close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2015 KW08 Landkreis Oberhavel

EinbettenHerunterladen
WOCHENSPIEGEL
ORANIENBURG . HENNIGSDORF
Ausgabe 08 · 18. Februar 2015
unentgeltlich an 80.450 Haushalte
Die richt ige Wahl
Fit und gesund
Experten am Bau
Welche Ansprüche
verschiedene Haustiere
stellen
Tipps rund um
Sport, Wellness,
Wohlbefinden
Rund um Haus und Hof
geht es
in unserem Sonderthema
SEITE 4
SEITE 7
SEITE 9
Ab März wird saniert
direct-haus
Marwitzer Turnhalle bekommt Verjüngungskur
KURZ & KNAPP
Brand(t)helfer
n Kremmen (WS). ...das
AckerBurger ist das kleine
Theaterbistro gleich neben dem Theater „tiefste
Provinz“ im Historischen
Scheunenviertel der Stadt
Kremmen. Hier treffen
sich auf der wohl kleinsten
Bühne Brandenburgs Liedermacher und schmettern
ihre Songs in den Saal.
Nun wird etwas Neues probiert. Am 23. Februar um
19 Uhr wird es den ersten
Leseabend im AckerBur
AckerBurger geben. Zu Gast ist Harald Hillebrand, Autor aus
Kraatz. Er stellt seinen neuen Krimiroman „Brand(t)helfer“ vor. Darin geht
es um eine unheimliche
Brandserie im Norden von
Oberhavel. Eintritt frei, Anmeldung: 0170/21 29 13 5.
Kaminholz
www.mm-kaminholz.de
Tel. 0 33 41/30 80 68
Kohlen Hesse, Sperberstr. 22, 16556 Borgsdorf
Tel. 03303/407801
Funk 0177/2056150
n Oberkrämer (WS/rt). In
der Turnhalle in Marwitz beginnen bald die lange angekündigten Bauarbeiten. Am
kommenden
Wochenende
jedoch nehmen die Jecken in
Marwitz erst mal ihre Turnhalle in Beschlag. Zudem
findet dort am 22. Februar
die Landratswahl statt. Nach
diesen Aktivitäten ist aber
erst mal Schluss – dann wird
das 112 Jahre alte Gebäude
an der Berliner Straße für
mehrere Monate geschlossen
und saniert.
Anfang März geht es los,
wie Ortsvorsteher Albrecht
Seeburg (BfO) mitteilte. Wie
berichtet, muss der komplette Keller erneuert werden.
Wie Bürgermeister Peter
Leys (BfO) der MAZ schon
vor einiger Zeit sagte, bestehe in der Halle ein größeres Schwammproblem. Das
ELASKON
PFLEGESTATION
✗ Hohlraumkonservierung
✗ Unterbodenschutz
✗ Korrosionsuntersuchung
Korr
Schützen, Pflegen,
Spar mit ELASKON
Sparen
Jetzt
Termine
sichern!
Autohaus Schlinke
Tel.: 03301 / 5 99 30 www.autohausschlinke.de
foto studio
BEWERBUNGSund
PASSFOTOS
SOFORTT
NEU! Heizölkauf in Raten Ein Sanierungsfall ist die Marwitzer Turnhalle.
in Borgsdorf
0 33 03 / 40 46 22
Fundament und das Mauer
Mauerwerk unter der Erde seien in
keinem guten Zustand. Das
müsse mit den nun anstehenden Bauarbeiten in den Griff
bekommen werden.
Der Parkettboden der Halle
muss ebenfalls ausgetauscht
werden. Der sei vor ein paar
Jahren geschliffen worden.
Nochmals sei das jedoch
nicht möglich, so sagte es
Peter Leys. Die Hallendecke
steht ebenfalls im Fokus der
Bauarbeiten. Die besteht teilweise noch aus übergestrichenen Asbestplatten. Ein
Abriss und Neubau sei zu
teuer geworden.
n Oranienburg (WS). Mit abwechslungsreichen Klängen
startet am 22. Februar das
Große Blasorchester Oranienburg in die neue Konzertsaison. Um 16 Uhr beginnt das
Konzert im Oranienburger Takedasaal (Pharma) mit Klängen aus der Wassermusik von
Georg Friedrich Händel. Unter der Leitung von Rolf-Peter
Büttner soll sich der Schwung
des Wassers als Symbol für
ein bewegtes und bewegendes
Jahr 2015 mit den Titeln „Über
den Wellen“ und den „Tanzenden Fontänen“ weiter durchs
Programm ziehen.
Als Referenz an den kürzlich
verstorbenen Musiker er
erklingt außerdem ein Medley
der beliebtesten Lieder Udo
Jürgens. Das Orchester hat
1 m lang-Rund = 65,00 €/RM
Schütt = 44,00 €/SRM
Tel.: 03 30 55 - 2 14 46
MO.–FR. 9.00–19.00 UHR / Sa. 9.00–14.00 UHR
WWW.PHOTOPORST-SERVICE.DE
www.remax-oranienburg.de
( 03301/530630, ( 0171/6856977
ingo.mueller@remax.de
JETZT BEI KÖNIG:
Musikalisch spannt das Or
Orchester einen weiten Bogen
von Norwegen mit Edvard
Griegs „Solveig‘s Song“ aus
der Peer-Gynt-Suite bis nach
Österreich zur Familie Strauss
und Ludwig van Beethoven.
Die Karten gibt es für acht
Euro an den Vorverkaufsstellen bei Lux-Augenoptik, der
Märkischen Allgemeinen, bei
Schreibwaren Ost, der Touristeninformation, am Einlass
vor den Konzerten, oder Tel.
03301/20 23 47 sowie unter EMail tickets@bmvo.de.
sich mit Maxi Ulrich auch
wieder eine Gesangssolistin
eingeladen, die unter anderem
mit den Operettentitel „Meine
Lippen, Sie küssen so heiß“
aus Giudetta von Franz Lehar
das Publikum erfreuen möchte.
Ihr Küchen Treff
ef in Borgsdorf
eff
Mehr Leistung, mehr Service, mehr Qualität
Tel.:
Te
l.: 0 33 03 - 40 98 06
mtl. Leasingrate o. Anzahlung
11.111
inklusive 699 € für Bereitstellungskosten
• www.kuechentreff-nor
eff-nord.de
eff-nor
Küchen Tref
Treff
eff • Alte Trift 20 (zwischen Bauhaus und Pflanzen-Kölle)
Pflanzen-K
• 16556 Borgsdorf
OHNE ANZAHLUNG UND 1.000 €* ÜBER DAT FÜR IHREN ALTTEN
**
für die Stadt Oranienburg vor.
Neben der Vorstellung genauerer Ergebnisse der Befragungen soll es vor allem um
Handlungsschwerpunkte der
zukünftigen
Sportentwicklung in Oranienburg gehen.
Im Workshop sollen Potenziale zur Entwicklung der Sportund Bewegungsstrukturen in
der Stadt Oranienburg diskutiert und durch Ideen und
Vorschläge aus der Praxis bereichert werden. Was sind die
inhaltlichen und infrastrukturellen Voraussetzungen für
die Qualitätsentwicklung hin
zu »Bewegungsfreundlichen
Schulen« und »Bewegungskitas«? Welche Impulse können
für die zukünftige Entwicklung der Sportvereine gegeben werden?
Ziel der Sportentwicklungsplanung für Oranienburg ist
es, Menschen zu einer aktiveren Lebensgestaltung zu
bewegen und durch eine bedarfsorientierte Planung tragfähige Grundlagen für vielfältige sportliche Betätigungen
in Oranienburg zu schaffen.
zu Tiefstpreisen
... auch Komplett-Renovierung
Wir suchen ständig EFH, MFH, Grundstücke und Wohnungen
Und zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie! Quereinsteiger gern willkommen!
99 €
In dem Zusammenhang gab
Bürgermeister Peter Leys
zu, den Umfang der Arbeiten
zunächst unterschätzt zu haben.
Nach den jetzigen Plänen soll
die Maßnahme sieben Monate dauern. Im Herbst könnte
die Marwitzer Turnhalle neu
eröffnet werden.
Foto: Veranstalter
ller!
RENAULT Mégane Authentique
5-Türer 1.6 16V 110
Dennoch sorgten die Ausgaben für die Sanierungsarbeiten bereits für Streit
in der Gemeindevertretung.
Sind zunächst Kosten in
Höhe von einer halben Million Euro genannt worden, ist
nun von etwa 1,5 Millionen
Euro die Rede, also von einer
Verdreifachung der Kosten.
Das Oranienburger Blasmusikorchester in der aktuellen Besetzung.
e
d schn
Wir sin
www.remax-oranienburg.de
Bernauer Str. 15,16515 Oranienburg
Foto: Kugler
n Oranienburg (WS). Die
Sportentwicklungsplanung
der Stadt Oranienburg geht in
die nächste Runde.
Nach der repräsentativen Bevölkerungsumfrage im ver
vergangenen Jahr, bei der rund
3.000 per Zufallsstichprobe
ausgewählte Oranienburgerinnen und Oranienburger
angeschrieben wurden und zu
ihren Sport- und Bewegungsbedürfnissen befragt wurden,
findet nun ein Workshop mit
Vertretern der Sportvereine,
Vertretern der Schulen und
Kitas und sonstigen sozialen
Infrastruktureinrichtungen
und allen Bürgerinnen und
Bürgern, die am Sport treiben
Interesse haben, statt.
Am Donnerstag, 19. Februar
um 16 Uhr sind alle Interessierten hierzu herzlich in das
Oranienwerk,
Kremmener
Straße 43 eingeladen.
Das
Arbeitsund
ForFor
schungsteam um Prof. Dr.
Jürgen Rode von der Univer
Universität Potsdam stellt die zentralen Ergebnisse der aktuellen
Sportentwicklungsplanung
Schwungvolle Blasmusik
K A M I N H O L Z
HOHEN NEUENDORF • Berliner Str.
Str 4 • Tel. (03303) 214 028
Sportentwicklung im Vordergrund
HÄNDLER & HESSE GMBH
Kaminholz, Holzbriketts,
Holzpellets, Kohlen
www.naturbrennstoffe24.de
Nächste Runde startet
Heizöl - Diesel
WSV bis zu 30 % Rabatt
033972 / 205590
03391 / 505950
Stein auf Stein
www.direct-haus.com
Tel.: 0 33 04 / 38 09 93
RENAULT
ULT Mégane Authentique 5-Türer 1.6 16V 110 • Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar • elektrische Fh. vorne
UL
• elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) • Fahrersitz höhenverstellbar • Klimaanlage • TTempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer
Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 9,4; außerorts 5,5; kombiniert 6,9; Co2-Emissionen (g/km):
kombiniert 159 (Werte nach VO (EG) 715/2007). *Garantiert 1.000 € über DA
DAT für Ihr Altfahrzeug bei Inzahlung-
nahme • **Zuzüglich 699 € für Bereitstellungskosten • monatliche Leasingrate: 99 € • Anzahlung: 0 € / Laufzeit: 60 Monate / 50
Tkm gesamt • Ein Angebot der König Leasing GmbH • Abbildung zeigt Sonderausstattungen.
WWW
WWW.RENA
UL KOENIG.DE
ULT-
• TTeltow | Oderstraße 55  03328-45700 • Zossen | Kleine Feldstraße 1  03377-204010 • Bad Saarow | Fürstenwalder Chaussee 27A  033631-43 8680 • Luckenwalde | Frankenfelder Chaussee 4  03371-4066290 • außerdem
5 x in Berlin und 4 x in Brandenburg • Autohaus Gott
tthard Kö
König GmbH (Sitz: Kolonnenstraße 31/10829 Berlin)
Kön
Leserservice
Seite 2 18. Februar 2015
WochenSpiegel
NOTDIENSTE
TERMINE
18. Februar
24. Februar
n Oranienburg, 14 Uhr.
„Malen - was noch?“ heißt
die schon traditionelle
Ausstellung, die auch diesmal wieder mit ausgewählten Werken die Schaffenskraft der passionierten
Hobby-Künstler aus der
Malgruppe »HildebrandtHaus« um den Künstler
Uwe Beckmann dokumentiert.
Unterschiedlichste Motive, Malstile und Techniken
präsentiert die Gruppe bis
zum 25. Februar im Bür
Bürgerzentrum der Öffentlichkeit. Die Malgruppe
trifft sich vierzehntägig
montags ab 14 Uhr im
Oranienburger R.-Hildebrandt-Haus in der Sachsenhausener Straße 1.
n Der Volkssolidarität
Landesverband Brandenburg .V., Kreisverband
Oberhavel, bietet eine
Sprechstunde von ver
versierten
Rechtsanwälten
an. In den Räumen der
Geschäftsstelle der Volkssolidarität, Bernauer Str.
18a (Obergeschoß) besteht
von 15 Uhr bis 17 Uhr für
Hilfebedürftige die Möglichkeit, ihre
sozialen
Probleme rund um die
Arbeitslosigkeit, zu Hartz
IV, Rente usw. von einem
Rechtsanwalt klären zu
lassen. Nächster Termin
ist der 24. Februar um 15
Uhr. Termine sind unbedingt unter 03301/60 04 01
4 zu vereinbaren.
vom 18. bis 24. Februar 2015
Rettungsdienst 112
Krankenhäuser:
Oranienburg 03301/660
Havarie-Bereitschaftsdienst
Stadtwerke Oranienburg
03301/608/555
Havarie-Dienst Strom
E.ON edis: 0180/11 55 533
Ärzte
Oranienburg
Leegebruch/Liebenwalde
Nassenheide/Zühlsdorf
Zentraler Ärztenotruf
116 117
Stefan Mross ist wieder auf „Immer wieder sonntags“-Tour. Mit vielen Kollegen macht er in der OfenStadt-Halle in Velten Halt.
Foto: Veranstalter
Volksmusik-Stars kommen
1. März
19. Februar
n
Oranienburg,
Zum
Tischtennisturnier
wird
im Christlichen Jugendzentrum Oranienburg e.V.
in der Rungestr. 35 eingeladen. Näheres unter Tel:
03301/53 51 66.
n 20 Jahre Glienicker Trödelmarkt - unter diesem
Motto beginnt am 1. März.
wieder die Trödelaktion in
der Zeit von 9 bis 14 Uhr.
Informationen und Anmeldungen unter folgenden
Rufnummern: 033056/80
16 8 oder 0171/70 36 95 4.
NASSE WÄNDE?
FEUCHTER
KELLER?
Abdichtungstechnik
Deckert
03301-4209985
Oranienburg
www.isotec.de
info.ora
@wochenspiegel-brb.de
„Immer wieder sonntags“ in Velten
n Velten (WS). Der Countdown für „Immer wieder
sonntags – unterwegs“ läuft!
Sichern Sie sich jetzt Ihre
Karten für die Bühnenshow.
Mit dabei: Moderator Stefan
Mross, Anita & Alexandra
Hofmann, Wolkenfrei, Frau
Wäber, Géraldine Olivier
und Maria Levin.
Der Startschuss für Stefan
Mross‘ einzigartige Bühnenshow „immer wieder sonntags – unterwegs 2015“ fällt.
Erleben Sie den Publikumsliebling am Sonnabend, 21.
Februar auch in Oberhavel
in der Ofen-Stadt-Halle Velten. Neben den besten Stars
aus Schlager und Volksmusik Anita & Alexandra Hofmann, Wolkenfrei, Frau Wäber, Géraldine Olivier und
Maria Levin, präsentiert der
Moderator ab 16 Uhr ein
umfangreiches Bühnenprogramm bestehend aus Comedy, fröhlicher Musik und
jeder Menge Spaß.
An mehr als 60 Terminen
überträgt der oberbayrische Entertainer und Strahlemann Stefan Mross die
bekannte „immer wieder
sonntags“-Lebensfreude auf
die Zuschauer. Seien Sie dabei, wenn der abenteuerfreudige Moderator seine ungezähmte Energie versprüht
und Ihnen einen Konzertbesuch der besonderen Art
zaubert!
Unterstützung bekommt er
dabei von dem erfolgreichen
und vielseitigen Geschwisterduo Anita & Alexandra
ACHTUNG!
Lukrativer Rabatt bis 28. Februar 2015
Jetzt anrufen: 0800-3355331 od. 033844-75080
Auch abends und Samstag/Sonntag erreichbar.
Apotheken
Oranienburg
Krebs-Info-Dienst
18./19. 2. Dr. Gontschar
03301/ 702400
20.-26. 2. ZA N. Schulze
03301/ 3408
S-Bahn-Gemeinden
Der Krebsinformationsdienst hilft Betroffenen
bei der Bewältigung der
Krankheit. Er ist für Patienten, Angehörige und
interessierte Bürger unter
0800/420 30 40 täglich von
8 - 20 Uhr erreichbar.
Tier-Bestattung
Wohin mit dem toten Haustier?
Das einzige Haustierkrematorium „Portaleum“
steht Tierfreunden täglich
24 Stunden zur Seite und
ist ständig unter 030/500 19
007 erreichbar.
www.portaleum.de
Kummer-Nummer
Kostenloses Kindertelefon
(0800)111 03 33
Kostenloses Elterntelefon
(0800) 111 05 50
Treffen
SUMMTER STORCH
LANDGASTHAUS AM SUMMTER SEE
Liebenwalder Str. 64
16567 Mühlenbeck-Summt
Telefon: 03 30 56 - 2 22 41
Öffnungszeiten:
Die.– So. 12.00 – 21.00 Uhr
· NEU · NEU · NEU ·
Sonntags-Brunch
• 1. März
(12,50 €/Pers.)
10.00 – 14.00 Uhr
inkl. Kaffee & 1 Glas Prosecco,
Kinder bis 5 Jahre frei, bis 11 Jahre 5,- €
Bitte reservieren Sie rechtzeitig.
Bestattungsinstitut
Stresow
Ab 1904 wurde in Borgsdorf professionell gegärtnert.
vitäten, seiner Verstrickung
ins NS-System, der Ausbeutung von Zwangsarbeitern
und seinem Selbstmord 1945.
Der Wiederaufbau der Gärtnerei zum VEG Gartenbau
Foto: privat
Borgsdorf als „leistungsfähigster Edelnelkenbetrieb in
Deutschland“, Entwicklung
und Niedergang bis zum Abriss 1994 werden ausführlich
vorgestellt.
Veranstaltungen in der Region & überall
NachSITZen
Der Dogfather der Hundeerziehung ist wieder da. Im neuen LiveProgramm „nachSITZen“ öffnet
Martin Rütter die Tür zum bellenden Klassenzimmer – am 21.
März 2015 in der o2 World Berlin.
Der Mann für alle Felle bittet zum
Nachhilfeunterricht. Denn noch
sind Fragen offen: Kann es sein,
dass mein Hund Burn-out hat?
Oder nur totale Langeweile? Leidet mein Hund an ADHS? Ist er
hochbegabt? Ist mein Hund über
überhaupt Fleischfresser? Oder längst
eingefleischter Vegetarier? Rütter
weiß: Bevor aus hilflosen hoff
hoffnungslose Hundemenschen wer
werden, muss es heißen: nachSITZen.
Hilfe bei Gewalt gegen
Frauen: 0800 116 016
Anonym, mehrsprachig,
kostenlos an 365 Tagen im
Jahr.
Zahnärzte
18.-22.2. Dipl.-Stom.
K. Jacobs
Hofmann, der Newcomer
Newcomer- 033056/ 77118
band des Jahres Wolkenfrei, 23.-27.2. ZÄ J. Glißmeyer
der Landfrau in Bollenhut 033056/ 77618
und Tracht Frau Wäber, der
Schweizer Gewinnerin des
Löwenberger Land
Grand Prix der Volksmusik
Géraldine Olivier und der lei- 18.-22.2. ZÄ Fr. Dr. R. Dietdenschaftlichen, russischen ze, Zehdenick 03307/2330
Künstlerin Maria Levin!
o. 2129
Nutzen Sie jetzt Ihre letzte 23.2.-1.3. Dr. Sadowski
Chance und sichern Sie sich Gransee 03306/ 21493 o.
die beliebten Tickets für “im- 27614
mer wieder sonntags – unter
unterTierärzte
wegs”.
Karten erhalten Sie hier:
Nur Kleintiere
Märkische
Allgemeine
03301/59 45 70, bei der Ti- 18./19.2. TÄ Frau Braune
ckethotline 01806/57 000 8*, 0171/ 5484658
www.konzerte-erleben.de
und an allen VVK-Stellen.
(*0,20 Euro/Anruf aus dem
dt. Festnetz, Mobilfunk bis
max. 0,60 Euro/Anruf).
n Oranienburg (WS). Der
Oranienburger Eltern-KindTreff lädt am kommenden
Freitag, 20. Februar von 15 bis
20 Uhr ein. Das Thema lautet:
„Legasthenie – Ursachen, Diagnostik, Rechtsvorschriften
und Hilfen“. Angesprochen
sind alle Interessierten, Eltern, Betroffene und Pädagogen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung via Mail
an ekt@oranienburg.de oder
unter 03301/57 92 88 6.
Kartenvorverkaufsservice der Märkischen Allgemeinen
Tickets für über 1000 Veranstaltungen
Hilfe-Telefon
Bereitschaft bitte erfragen
unter der bundeseinheitlichen kostenlosen ServiceHotline: 0800/00 22 83 3
Borgsdorfer Geschichte
n Borgsdorf (WS). „Borgsdorfer Nelken 90 Jahre Gar
Gartenbaugeschichte“ – unter
diesem Thema laden der Geschichtskreis im Hohen Neuendorf Kulturkreis und der
Geschichtszirkel der Borgsdorfer Volkssolidarität zum
Offenen Sonnabend am 28.
Februar, 10 Uhr, in den Saal
von ALEP e.V. in der Borgsdorfer Margeritenstraße 5
ein.
90 Jahre Borgsdorfer Gar
Gartenbaugeschichte – das beginnt mit der Einrichtung der
Gärtnerei durch Curt Moll
1904 und ihrer Spezialisierung besonders auf Nelken,
setzt sich fort mit ihrer Ver
Vergrößerung und der Ausdehnung des Absatzgebietes, mit
Zuchterfolgen besonders in
der Zeit um 1930, mit Molls
kommunalpolitischen Akti-
20.-22.2. TÄ Fr. Dr. Schaupeter 03301/ 529850
23.-26.2. TA Herr Hofmann
03302/ 800918
Hennigsdorf und Umgebung
 Tag und Nacht
0 33 02 / 20 55 30
IMPRESSUM
WOCHENSPIEGEL
Mittelstraße 15
16515 Oranienburg
Telefon: 03301/ 83 27-0
Fax:
03301/ 83 27 27
E-Mail: info.ora@wochenspiegel-brb.de
Internet: www.wochenspiegel-brb.de
Verlag: WOCHENSPIEGELVerlagsgesellschaft mbH Potsdam & Co. KG
UDK: Jürgen von der Lippe, 17.02. – 08.03.2015; The greatest Hits
von Pink Floytd, 11.04.2015; Depeche Reload 12.04.2015; God save
the Queen, 25.04.2015; Die Gala der Rampensäue, 09.05.2015; Conni –
Das Musical, 17.05.2015; Michael Patrick Kelly, 25.05.2015; Uniform,
01.07.2015; Marco Rima, 26.09.2015; Matze Knop, 27.11.2015; Dr. Eckhart von Hirschhausen, 15.12. – 18.12.2015;
Kulturbrauerei:
ASA, 18.02.2015; Projekt Pitchfork, 21.02.2015; Annika Reich,
26.02.2015; Keimzeit, 06.03.2015; Asaf Avidan, 12.03.2015; Jan Plewka singt Rio Reiser,21.03.2015;
Geschäftsführung:
Claas Schmedtje, Adrian Schimpf,
Benjamin Schrader
Regionalleitung:
Gudrun Hamann (verantw. Anzeigen)
Mediaberatung:
Andrea Dreger, Anja Gerth,
Yvonne Mikat
Redaktion:
Renate Meliß (rm),
Björn Bethe (bb),
E-Mail: redaktion.ora@wochenspiegel-brb.de
Redaktionsschluss:
freitags vor Erscheinen, 17.00 Uhr
Vertrieb: DVB Direktvertrieb GmbH,
Druck: Pressedruck Potsdam GmbH
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 8.30 bis 17.00 Uhr
Der WOCHENSPIEGEL erscheint
wöchentlich mittwochs
(Schieberecht bei Feiertagen).
Anzeigenschluss: Freitag, 13.00 Uhr
(Schieberecht an Feiertagen)
Gültige Anzeigenpreisliste Nr. 24a
vom 21. Januar 2015.
Kostenlose Verteilung an die
Haushalte im Verbreitungsgebiet
aktuelle/geprüfte Druckauflage
III/2013
Oranienburg/Hennigsdorf
79.685
Oranienburg/Hennigsdorf
80.550
Nachdruck, auch auszugsweise,
nur mit schriftlicher Genehmigung
des Verlages gestattet. Namentlich
gekennzeichnete Artikel stellen nicht
unbedingt die Meinung der Redaktion und des Herausgebers dar. Für
unverlangt eingesandte Manuskripte
und Fotos sowie für die Richtigkeit der
abgedruckten Anzeigen übernimmt der
Verlag keine Gewähr.
Lindenpark Potsdam: Caveman, 21.02.2015; Uwe Steimle, 26.02.2015;
Joachim Witt, 27.02.2015; Mrs. Greenbird, 12.03.2015; J.B.O.,
20.03.2015; Timo Wopp, 26.03.2015; Floyd Reloaded,
27.03.2015;
Staubkind, 16.05.2015;
Märkische Allgemeine Ze itung
Mittelstraße 15, 16515 Oranienburg, Tel. 03301 594570 - geöffnet Mo. bis Fr. von 9 bis 17 Uhr
Hinweis: Leserbriefe sind keine redaktionellen Beiträge. Sie geben ausschließlich die Meinung des Verfassers wieder. Die Redaktion behält sich
vor, Leserbriefe in gekürzter Form zu veröffentlichen. Anonyme Zuschriften
finden bei uns keine Beachtung. Bei Gewinnspielen und Verlosungen ist der
Rechtsweg ausgeschlossen.
Lokales
WochenSpiegel
18. Februar 2015 Seite 3
Ministerin kommt
Faszinierende Bilder
Diana Golze in Oranienburg
n Oranienburg (WS). „Reiches Land, arme Kinder?“
Brandenburgs Sozialministerin Diana Golze ist am mor
morgigen Donnerstag zu Gast im
Bürgerzentrum
Oranienburg. Unter dem genannten
Titel steht ab 18 Uhr eine
Diskussionsrunde mit ihr auf
dem Programm.
Schon als Bundestagsabgeordnete lag Diana Golze das
Thema Kinderarmut besonders am Herzen. Sie arbeitete in der Kinderkommission
und stritt für eine Kinder
Kindergrundsicherung. Nun hat sie
Kinderarmut auch als Ministerin zu ihrem Schwerpunkt
gemacht und möchte einen
Runden Tisch dazu einrichten.
„Kinderarmut ist eines der
bedrückendsten
Probleme
in unserer Gesellschaft. Wir
dürfen die Augen vor diesem strukturellen Problem
nicht verschließen, sondern
müssen es in den Fokus der
Öffentlichkeit und der Landespolitik stellen“, so Golze
zur Vorstellung ihrer Schwer
Schwer-
punkte. Etwa ein Viertel aller
Kinder in Brandenburg ist
von Armut bedroht.
Das ist auch so in Oberhavel, einem der wirtschaftlich
stärksten Landkreise Brandenburgs. Diese 25 Prozent
stehen für viele Kinder, denen es verwehrt bleibt, im
Kino einen Film zu schauen,
ins Schwimmbad zu gehen
oder einfach ein Buch zu
kaufen.
Welche Möglichkeiten gibt
es, die alltägliche Situation
dieser Kinder zu verbessern?
Woran fehlt es am meisten
und was sind die Ursachen?
Wie kann man allen Kindern
Zukunftsperspektiven
bieten?
Darüber kommen die Sozialministerin Diana Golze, die
Landtagsabgeordnete
und
kinder- und jugendpolitische
Sprecherin Gerrit Große sowie der Linke-Landratskandidat Sebastian Kullack ins
Gespräch. Interessierte sind
herzlich eingeladen, sich an
dieser Diskussion zu beteiligen.
Passionsandacht
Rheumaliga
n Schildow (WS). Vom
Aschermittwoch – 18. Februar – bis zum 1. April feiern
wir in der Dorfkirche Schildow an jedem Mittwoch um
18.00 Uhr eine Passionsandacht (ca. eine halbe Stunde) unter dem Thema: „Nicht
wieder Opfer!“ Wir wollen
zur Ruhe kommen, dem Leiden Jesu nachdenken und
dem Leiden der Welt etwas
entgegensetzen.
Während
der Passionszeit sind noch
Bilder vom Spiegelschriftmaler Wolfgang Kaliga in der
Kirche ausgestellt.
n Oranienburg (WS). Jeden
Montag trifft sich die Selbsthilfegruppe der Deutschen
Rheuma- Liga um 15:30 Uhr
im Regine-Hildebrandt Haus
in Oranienburg, Sachsenhausener Str. zur Rhythmischen
Bewegungstherapie und jeden 1. Montag im Monat um
15 Uhr bietet die Selbsthilfegruppe dort eine Sprechstunde an.
Jeden Donnerstag um 15:30
Uhr findet das Funktionstraining im Familiensportzentrum im Lindenring 20a in
Oranienburg statt.
Familienpaten gesucht!
Damit die Lust auf Familie wächst und
das Leben mit Kindern leichter wird, haben wir das Oberhavel Netzwerk
Gesunde Kinder ins Leben gerufen.
Wir begleiten junge Familien in den ersten
Lebensjahren ihres Kindes und suchen
ehrenamtliche Patinnen und Paten, die mit uns diesen Weg gehen: als Begleiter, Vertraute
und Ratgeber im Alltag mit dem Kind.
Wenn Sie etwas Zeit haben, Ihre Erfahrungen gern weitergeben möchten und wenn Sie Lust haben, in Abendschulungen neues Wissen rund
um die gesunde Entwicklung von Säuglingen und Kleinkindern zu erlangen, dann werden Sie Pate – überall in Oberhavel.
Nächste Info-Veranstaltungen für Interessierte (jeweils 10–12 Uhr):
21. Februar 2015 Klinik Oranienburg
28. Februar 2015 Klinik Gransee
Sie erreichen
erreichen das
das Netzwerk
Netzwerk unter:
unter : 03301
03301 66-2037
66-2037
www.oberhavel-kliniken.de
Neue Ausstellung in Glienicke
N
ach erfolgreicher Beendigung seiner Ausbildung an der Landesschule
und Technische Einrichtung
für Brand- und Katastrophenschutz in Eisenhüttenstadt erhielt Brandmeister
Tobias Raufmann am vergangenen Montag seine Ernennungsurkunde zum Brandmeister der Oranienburger
Feuerwehr von Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke.
Foto, von links: Ordnungs-
amtsleiterin Sylvia Holm, Tobias Raufmann, Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke,
Stadtbrandmeister
Friedmund Duwe, Personalratsvorsitzender Henry Risse.
Foto: privat
Nur noch Restplätze
Ferienfreizeiten sind beliebt wie eh und je
n Oberhavel (WS). Schnell
zugreifen: Es gibt nur noch
wenige freie Plätze für Osterund Sommerfreizeit im Kinder- und Jugendgästehaus
Neuglobsow.
Wer noch keine zündende
Idee für spannende Osteroder Sommerferien hat, dem
empfiehlt der Fachbereich
Jugend die Teilnahme an einem Ferienlager im Kinderund Jugendzentrum Neuglobsow. In der Einrichtung
des Landkreises am Stechlinsee sind nur noch wenige
Tauschbörse
n Hennigsdorf (WS). Vom 9.
bis 14. März findet im Empfangsbereich der Stadtbibliothek Hennigsdorf wieder
eine
Medientauschbörse
statt. Und so funktioniert es:
Bis zum 7. März können pro
Person bis zu 5 gut erhaltene
Kinderbücher, Romane für
Erwachsene, DVDs oder CDs
während der Öffnungszeiten
in der Bibliothek abgegeben
werden. Die dafür erhaltenen
Coupons können auf der Medientauschbörse gegen andere interessante und spannende Medien getauscht werden.
Fachforum
Herzgesundheit
n Oranienburg (WS). Zum
Fachforum „Herzgesundheit“
in Oranienburg lädt dominoworld am heutigen Mittwoch
in die Villacher Straße ein.
Was ist wichtig, um möglichst lange mit einem gesunden Herzen zu leben? Welche
Präventionsmaßnahmen sind
sinnvoll? Was kann man tun,
um sich (herz-)gesund zu
ernähren und zu bewegen?
Welche Möglichkeiten der
Behandlung bietet die moderne Medizin und wo sind
ihre Grenzen?
Diese und andere Fragen
werden am Mittwoch, dem
18. Februar, um 17 Uhr im
Club Oranienburg in der Villacher Straße 4 von kompetenter Seite beantwortet. Referent ist der Kardiologe Dr.
Hans-Peter Mieg aus Berlin.
Interessierte
Bürgerinnen
und Bürger sind herzlich zum
Fachforum „Herzgesundheit“
eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine telefonische Platzreservierung
wird unter 03301/59 37 0 er
erbeten.
Restplätze frei:
• Osterfreizeit für Kinder im
Alter von 6 bis 9 Jahre vom
07.04.2015 bis 11.04.2015 (5
Tage) zum Teilnehmerpreis
von 115,00 €
• Sommerfreizeiten
für
Kinder im Alter von 8 bis
12 Jahre vom 28.07.2015
bis 05.08.2015 und vom
08.08.2015 bis 16.08.2015
(jeweils 9 Tage) zum Teilnehmerpreis von 200,00 €
• Sommerfreizeit für Kinder im Alter von 9 bis 12
Jahre vom 19.08.2015 bis
28.08.2015 (10 Tage) zum Teilnehmerpreis von 220,00 €
Die Altersangabe bezieht
sich auf das Lebensalter
während der Freizeiten. Alle
Teilnehmerbeiträge
beinhalten die zentrale An- und
Abreise mit Sonderbussen,
die Kosten für Unterkunft,
Vollverpflegung, Programm
und Betreuung. Anmeldungen richten Interessenten
bitte schriftlich an den Landkreis Oberhavel, Fachbereich
Jugend/Jugendförderung,
Adolf-Dechert-Straße 1 in
16515 Oranienburg.
Ansprechpartner für Rückfragen ist Angelique Hilger,
Telefon: 03301/601 – 424 sowie Email: angelique.hilger@
oberhavel.de.
n Glieniecke (WS). Eine faszinieren durch außergeneue Ausstellung ist ab dem wöhnliche Kontrastumfänge.
heutigen Mittwoch in der Ge- Die damit verbundene Bildmeindebibliothek Glienicke/ tiefe erweckt den Anschein,
Nordbahn zu sehen: „© Bo es handele sich bei den AusArt – Die etwas andere Foto- stellungsobjekten um abfotografierte Gemälde.
grafie“.
Aussteller ist
Michael Ahrendt. Seine
Fotografien
sind bis zum
15. Mai ausgestellt.
In
seiner
Ausstellung
zeigt Michael Ahrendt,
Mitglied des
Glienicker
K ü n s t l e rstammtisches,
am
Computer
nachbereitete
HDRFotografien,
die
eine
ganz eigene
Ausstrahlung haben.
Hauptthemen seiner
Bilder sind
Landschaften der näheren Um- Fotografien wie diese zeigt der Künstler Michael
gebung und Ahrendt.
Foto: Veranstalter
Gebäude.
Schon seit einiger Zeit wid- Die Ausstellung ist zu den
met sich der engagierte Hob- Öffnungszeiten der Gemeinbyfotograf der HDR-Foto- debibliothek zu sehen: imgrafie und bearbeitet seine mer dienstags von 9 bis 19
Aufnahmen am PC nach. Die Uhr, sowie donnerstags und
dabei entstehenden Werke von freitags 9 bis 13 Uhr.
Qualität aus Leidenschaft
Metall
zäune
ab 9,9
0 €/m 2
Jörg Steindorf
033094.
51 330330
Innungsbetrieb
Jörg Steindorf Telefon
Telefon
033094/51
Griebener
Chaussee
Telefax
033094.
707 571571
Griebener
Chaussee
7b 7b
Telefax
033094/707
Löwenberg
Mobil
0151.
12 81 55
82 82
1677516775
Löwenberger
Land
Mobil
0151/12
81 55
Treue-Aktion in Hennigsdorf
Sichern Sie sich unsere Angebote
in Berlin-Hennigsdorf!
Kommen Sie
jetzt zur TreueAktion
GEERS Hörakustik AG & Co. KG, Otto-Hahn-Straße 35, 44227 Dortmund
Marken-Hörgeräte
zum GEERS Nulltarif!
NovaSense
Hörgerätebatterien!
GEERS Hörakustik
in Ihrer Nähe:
NovaSense Geneve
Eigenanteil
0€
*
6-er
Packung nur
0,99€
**
Berliner Straße 6
16761 Hennigsdorf
Telefon 03302 493268
Öffnungszeiten:
Mo.–Do.
09:00–18:00 Uhr
Fr.
09:00–15:00 Uhr
Havelpassage 4
16761 Hennigsdorf
Telefon 03302 7876850
Öffnungszeiten:
Mo.–Fr.
09:00–18:00 Uhr
Sie finden uns auch in:
* Alle Preise inkl. M
Mehrwertsteuer.
h ertsteuer
Preise gelten bei gesetzlicher Krankenversicherung und ohrenärztlicher Verordnung
zzgl. 10 € gesetzl. Zuzahlung je Hörgerät.
Privatpreis NovaSense Geneve: 741 €.
Angebot gültig bis zum 31.03.2015.
*** Abg
gab
be nur in
n haan
nd
de
elsü
süblich
b chen Meng
blic
gen.
Angebot
bis zum 31.03.2015.
b gültig
l b
Hohen Neuendorf
Schönfließer Straße 18
Telefon 03303 5085818
Öffnungszeiten:
Mo.–Do.
09:00–18:00 Uhr
Fr.
09:00–15:00 Uhr
Lokales
Seite 4 18. Februar 2015
Spundwände im Boden
n Oranienburg (WS). Die
Abklärung des metallischen
Gegenstandes in der AndréPican-Straße 42 geht weiter:
Seit vergangenem Montag,
16. Februar 2015, werden in
Vorbereitung der Freilegung
des Verdachtspunktes die
Spundwände in die Erde gepresst.
Ein neuer Zeitplan zur Freilegung des Verdachtspunktes liegt noch nicht vor. Die
Stadt Oranienburg wird aber
bei Vorliegen neuer Erkenntnisse umgehend darüber informieren.
Die Arbeiten zur Abklärung
des Bombenverdachtspunktes auf dem Grundstück
André-Pican-Straße 42 begannen bereits im November des vergangenen Jahres.
Der ursprüngliche Zeitplan,
der eine Freilegung des Ver
Verdachtspunktes für Dezember
2014 vorsah, musste verschoben werden, weil sich her
her-
WochenSpiegel
Idee wird Wirklichkeit
ausstellte, dass der metallische Gegenstand tiefer liegt
als anfänglich erwartet. Dies
führte zu neuen technischen
Herausforderungen, insbesondere in Hinblick auf die
notwendige Grundwasserabsenkung.
Mit ähnlichen gelagerten
Problemen hatten die Fachleute vom Kampfmittelbeseitigungsdienst in der Vergangenheit bereits des öfteren
zu tun.
Jugend- und Sozialwerk öffnet private Oberschule im Sommer
n Oranienburg (WS/ak). Oranienburg. Das Jugend- und
Sozialwerk (Jus) hat seit 1996
eine eigene, kleine Schullandschaft in Oranienburg
aufgebaut: mit einer MosaikGrundschule im ehemaligen
Eiermann-Bau an der Rungestraße und einem Mosaik-Gymnasium an der Liebigstraße. Nun gibt es neue
Jus-Bildungsnachrichten.
Im Sommer soll eine private
Mosaik-Oberschule
eröffnen. Der Anlass ist schnell
erklärt. Nicht alle Abgänger
der Mosaik-Grundschule er
erhalten in der sechsten Klasse
eine Empfehlung fürs Gymnasium. Etwa 30 Prozent der
Grundschüler wählen dann
andere staatliche Schulen
oder freie Schulträger in
Berlin aus. „So entstand die
Idee, eine eigene Oberschule
zu gründen“, sagt Uwe Mull,
Leiter des Gymnasiums. In
dem Gebäude, das auf dem
Campus nur das türkisfarbene Haus genannt wird, wäre
im Moment Platz, um den
zunächst einzügigen Schulbetrieb mit zwölf bis 15 Schülern zu starten. Auf bis zu vier
Klassen wäre die Oberschule
ausbaubar. Dafür müsste allerdings ein weiteres Haus
genutzt werden. Uwe Mull
liebäugelt mit dem Gebäude
genau gegenüber auf dem
Gelände der milchwirtschaftlichen Lehranstalt, wo im
Moment noch das Landeslabor Berlin/Brandenburg sitzt.
Die neue Oberschule auf dem
Campusgelände zu etablieren, wäre die Ideallösung. Die
Schüler würden von der familiären Atmosphäre bis zur
Sie stellten die neuen Schulkonzepte vor (v.l.): Fredy Gross, Uwe Mull, Angelika Dix und Wienald Stöppel.
In dem türkisfarbenen Haus hinter ihnen soll die Mosaik-Oberschule Oberhavel eröffnen. Foto: Kathert
eigenen Mensa profitieren.
Das Jugend- und Sozialwerk
könnte somit Plätze in Kitas,
Grundschulen, der Ober
Oberschule und dem Gymnasium
anbieten. „Der Schwerpunkt
der Oberschule wird auf der
Berufsorientierung liegen“,
sagt Angelika Dix, die für das
pädagogische Konzept zuständig ist. Beim Praxislernen
werden Kooperationspartner
ins Boot geholt und ab der
siebten Klasse der Kontakt
zu Firmen hergestellt. Mit der
Ganzheitsbetreuung, immer
festen Bezugspersonen und
einem stabilen Klassenver
Klassenverband möchte sich die Mosaik-
Oberschule abheben. „Unser
Ziel ist es, die Schüler zu stabilen, jungen Menschen zu
erziehen.“
Das Jugend- und Sozialwerk
hat sogar noch eine zweite
Schulidee. Die hat mit dem
Mangel an Kita-Erziehern zu
tun. Nach der Änderung des
Personalschlüssels fehlt auch
in den etwa 70 Kitas, die das
Jus in vier östlichen Bundesländern betreibt, Fachper
Fachpersonal. Die Frage war, gibt es
für die gemeinnützige GmbH
eine Möglichkeit, Erzieher
mit staatlicher Anerkennung
auszubilden. Die Antwort
lautet: die Mosaik-Fachschule
für Sozialwesen. Die könnte
im Sommer in der Bernauer
Straße nahe der Polizeischule,
wo sich anfangs die MosaikGrundschule befand, eröffnet
werden. Die dreijährige Ausbildung ist für erwachsene
Umschüler oder Quereinsteiger gedacht. Sie sollen eine
Berufsausbildung haben und
mindestens 23 Jahre alt sein.
Seinen Absolventen kann das
Jus Arbeitsplätze garantieren.
Die Genehmigung für beide Schulen könnten unter
Umständen erst kurz vor
Schuljahresbeginn kommen.
Anmeldungen sollten aber
vorher schon eingehen.
Hund, Katz’ & Maus
VERLaGssOndERVERÖFFEntLICHunG 18. FEbRuaR 2015
Ich wünsche mir ein Haustier
Zeichensprache
Der Experten-Tipp
Schwanzwedeln richtig deuten
n (WS). Schwanzwedeln kann
man gründlich missdeuten.
Laut einer Uni-Studie ist die
Sache mit dem Wedeln vielschichtig. Nicht immer bedeutet es Freude, manchmal droht
auch Ungemach, je nachdem,
ob die Rute – so heißt der
Hundeschwanz in der Fachsprache mehr nach links oder
nach rechts ausschlägt.
Mit Schwanzwedeln signalisiert der Hund, dass er erregt
ist. Das bedeutet nicht, dass er
sich dabei freut, wovon viele
Zweibeiner ausgehen. Eine er
erhobene Rute, die schnell und
gleichmäßig wedelt, ist meist
freudig zu deuten.
Wedeln ist asymmetrisch:
Schlägt die Rute eher nach
links aus, dann ist die rechte
Hirnhälfte des Hundes aktiv.
Das zeigt negative Gefühle
an. Wedelt die Rute eher nach
rechts, ist die linke Hirnhälfte
im Spiel, was positive Gefühle
des Hundes anzeigt.
Hunde verstehen die Kör
Körpersprache von Artgenossen
sofort, der Mensch tut sich
schwer. Erkennt ein Hund,
dass ein anderer links wedelt,
geht er in Habachtstellung.
Sieht ein Hund, dass ein anderer rechts wedelt, bleibt er
dagegen gelassen.
Menschen zeigt die Ohrenstellung, was los ist: Sind die
Ohren nach hinten geklappt,
zeigt das Angst oder Unsicher
Unsicherheit. Sind sie steif aufgerichtet,
ist der Hund aufmerksam und
wachsam.
KleinTierpraxis
n (geschke). In vielen Familien läuft es so: Erst möchte das
Kind unbedingt ein Haustier.
Am Ende sind es dann aber
doch häufig die Eltern, die
sich um alles allein kümmern
müssen. Also muss man gut
überlegen, welches Tier in die
Familie passt, wie viel Zeit,
Platz und Geld man zur Verfügung hat, um Haustier und Familie gleichermaßen glücklich
zu machen.
Wenn man mich als Tierärztin
fragt, welches Haustier ich am
geeignetsten für Kinder halte, entscheide ich mich ohne
Zögern stets für die Katze.
Die meisten Kinder sind von
Katzen begeistert, sie hat einen hohen Kuschelfaktor.
Eine Katze ist auch schon für Kinderwünsche nach einem Haustier zu erfüllen, ist nicht immer
Kleinkinder geeignet und pä- einfach.
Foto: Claudia Geschke
gemütlich,
wohnlich
Dr. Claudia Geschke
Am Markt 21 • 16766 Kremmen
kirchl.
Sünden- englisch:
verMeer
gebung
großes
Lastschiff
unwahre
Behauptung
Ausruf
des
Schauderns
Abk.:
Wasserklosett
Ganztägige Terminsprechstunden Montag – Sonntag!
Termine nach Vereinbarung! Sprechstunden ohne Termin:
Mo., Di., Do., Fr., So.: 10 – 11 Uhr und Mo. + Fr.: 16 – 17 Uhr
Wir behandeln: Haustiere, Vögel, Terrarientiere, Minischweine
www.tierarzt-kremmen.de
✃
Auch für Katzen
100% Fleisch in Dosen
Dorfstraße 10 • 16540 Stolpe • Tel.: 03303/518315 o. 0177/2576719
Öff.: Mo., Mi., Fr. 10 –18 Uhr
Aktuelle Preisliste unter www.barf-alice.de
In liebevoller Zusammenarbeit
Tierarztpraxis am Rathenaupark
Dr. med. vet.Annette Klug, Henningsdorf
Krankengymnastik für Tiere Alessandra Häusermann,
Hohen Neuendorf
Schönling
(franz.)
Linkes
Tierparadies
3
Plastikabdeckung
✃
Alice Gumpertz
Heckenpflanze
dt. Filmgesellschaft
(Abk.)
musik.
Übungsstücke
berechtigt
Telefon: 033055/23 80 69
Hundefutterfrischfleischhandel
ein
Bindewort
Reittiere
1
deutscher
Vizeadmiral †
schweiz.
Währung
(Abk.)
PKWLenkhilfe
(Kw.)
dicht
zusammen
röm.
Zahlzeichen:
sechs
5
Indianer
in Südamerika
USPolarforscher
† 1940
SONDERVERKAUF
vielschichtig
weiblicher
franz.
Artikel
Ofenrohrklappe
Chronometerantrieb
arab.
Zupfinstrument
Aquaristik- und
Terraristikzubehör
bis zu
70%
Albertstraße 61
6540 Hohen Neuendorf
Telefon 0 33 03/21 87 41
Mo – Fr 9 – 19 · Sa 9 – 14 Uhr
Kfz-Z.
Amberg
2
Kletterpflanze
chem.
Zeichen
für Aluminium
P
afrikanische
Palmenart
eisern
Teil des
Webstuhls
4
Fremdwortteil:
hinein
Vorgang
leblos
dagogisch sehr wertvoll, da sie
sozusagen „selbsterklärend“
ist und man nicht ständig aufpassen muss. Eine Katze wird
immer flüchten, wenn sich das
Kind ihr gegenüber falsch ver
verhält, richtige Behandlung hingegen wird mit Schmusen und
Schnurren belohnt. Ist das
Kind zu grob, kann sie zwar
auch mal kratzen, was in der
Regel aber harmlos ist.
Eine Katze macht nicht viel
Arbeit und verursacht keine
großen Unterhaltskosten, besonders dann, wenn sie auch
Freigänger ist. Wie für jedes
Haustier müssen natürlich
auch Kosten für Gesunder
Gesunderhaltung, Vorsorge und Notfälle einkalkuliert werden. Ein
Nachteil der Katze ist, dass
Kinder sich häufig ein „eigenes“ Tier wünschen. Also ein
Tier, wo selbst die Verantwor
Verantwortung, Pflege und Fütterung
übernommen werden kann.
Da ist weder Katze noch Hund
das geeignete Tier.
Auf der Wunschliste der Kinder steht ein Hund aber ganz
oben! Generell macht ein
Hund sehr viel Arbeit, verur
verursacht erhebliche Kosten und
unerwartete Schwierigkeiten
und man muss fast genau so
viel an ihm,wie an einem Kind
herumerziehen. Ein Hund sollte nie ohne Aufsicht mit einem
(Klein-)Kind allein gelassen
werden: Nicht nur, weil es für
das Kind gefährlich werden
könnte, sondern auch, weil
der Hund dem Kind schutzlos
ausgeliefert ist und sich nicht
wehren darf.
Trotz aller Gegenargumente
ist der Hund ein Haustier, das
wie kein anderes seine Zunei-
gung zeigt, das in der Lage ist
zu trösten und aufzumuntern,
mit dem man spielen und toben kann und ein Kind für das
gesamte Leben prägt.
Zwergkaninchen und Meer
Meerschweinchen sind in der Regel
keine geeigneten Kuscheltiere.
Ihre Haltungs- und Ernährungsansprüche sind sehr
hoch und man darf sie nicht
einzeln halten. Oft bleiben sie
recht scheu und schreckhaft
und lassen sich weder gern
streicheln noch hochheben.
Degus sind relativ unbekannte aber sehr zu empfehlende
Heimtiere. Die Ernährung ist
ähnlich aufwendig wie die
von Kaninchen, aber Degus
werden sehr schnell zahm und
anhänglich, nehmen Futter
aus der Hand und lassen sich
streicheln. Sie sind tag- und
dämmerungsaktiv und in der
Gruppe ist immer Action.
Mäuse und auch besonders
Ratten werden meistens sehr
zahm und sind interessante
Pfleglinge. Dass sie nur ein
Alter von etwa zwei Jahren
erreichen, kann auch ein Vor
Vorteil sein, genau wie bei einem
Hamster, den sich fast jedes
Kind irgendwann einmal
wünscht.
Hingewiesen werden soll hier
noch auf Insekten, allen vor
voran die Stabheuschrecken, die
man sehr gut in einem Terrarium pflegen, beobachten und
vermehren kann. Für Kinder,
bei denen nicht der Kuschelfaktor im Vordergrund steht,
sehr geeignete Heimtiere, die
sie selbst versorgen können.
Verfasserin ist Dr. Claudia
Geschke, Kremmen,
Am Markt 21
Hochzeitsmesse ❤Romantica
11.
Sonntag, 22. Februar 2015
VERLAGSSONDERVERÖFFENTLICHUNG 18. FEBRUAR 2015
So klappt es mit der Frisur
Make-up,
das hält
n (WS). Bei Hochzeiten fließen ja bekanntlich häufiger
Tränen der Rührung und des
Glücks - das ist zwar wunderbar, lässt aber nicht selten das Make-up verlaufen.
Aus diesem Grund sollten
Frauen am großen Tag unbedingt zu Wimperntusche und
Kajal greifen, die wasserfest
sind. Unter die Foundation
einen Primer auftragen und
darüber ein paar Sprühstöße Finishspray zum Fixieren
geben, so hält die Pracht viel
besser. Extra-Tipp: Wird das
Kleid erst nach dem Schminken angezogen, legt man am
besten ein Seidentuch übers
Gesicht, damit die Robe keine Make-up-Flecken abbekommt.
Außerdem sollte spätestens
eine Woche vor dem großen
Tag die Generalprobe für
Frisur und Make-up stattfinden, damit zum Schluss alles
wunschgemäß aussieht und
auch gut miteinander har
harmoniert. Denn außerplanmäßige
Überraschungen
möchte niemand am großen
Tag erleben.
n (djd/pt). Der perfekte Auftritt vor dem Traualtar hängt
nicht nur vom Kleid, sondern
auch von der Brautfrisur ab.
Damit am großen Tag in Sachen Haarpracht alles gut
klappt, sollte man das Haar
Haarstyling unbedingt einige Zeit
vorher ausprobieren. Das gilt
besonders für HochsteckKreationen, die man selbst
„bastelt“. Am großen Tag
darf man großzügig mit dem
Haarspray umgehen. Das und
eine gute Fixierung mit vielen
Klammern sorgen dafür, dass
die Frisur den Hochzeitstag
unbeschadet übersteht.
16775 Gransee • Rudolf-Breitscheid-Str. 37 •Tel. 03306 / 20 49 91
www.facebook.com/juwelier.schulz
Am kommenden Sonntag, 22. Februar, ist es wieder so weit: das Landhotel Classic in Wensickendorf lädt zur Hochzeitsmesse. Foto: Archiv
Fa. Robert Stieber
Ihr Floristikfachgeschäft
in Wensickendorf
Traumhochzeit für Verliebte
Gärtnerweg 18
ehemals Gärtnerei Herms
Hochzeitsmesse im Landhotel „Classic“ am 22. Februar
n Wensickendorf (rm). Für
alle Paare, die „Ja“ zu einem
gemeinsamen Leben sagen
wollen, ist die 11. Hochzeitsmesse im Landhotel
„Classic“ am Sonntag, den
22. Februar mit Sicherheit
genau das Richtige. Im wunderschönen Ambiente des
altehrwürdigen Hauses, das
1652 von Kurfürstin Louise Henriette als Gasthof mit
Ausspannung für Bauernfamilien und Handwerker er
errichtet wurde, genießt man
heute den Aufenthalt vom
ersten Augenblick an.
Während der Hochzeitsmesse können sich alle Heiratswilligen und Interessenten von 10 bis 17 Uhr vom
Charme des liebevoll restaurierten Anwesens über
überzeugen und Anregungen für
den schönsten Tag im Leben
geben lassen.
Das Hochzeitshaus zeigt auf
der Messe unter anderem
stilvolle Tischdekorationen,
edle Goldschmiedekunst anhand einer großen Auswahl
an Trauringen, wunderschöne Hochzeitstorten, Stylisches für Hochzeits-Make-up
und Frisuren, Blumenarrangements, Anregungen für die
Gestaltung von Einladungsund Tischkarten, festliche
individuelle Brautmode oder
auch die ersten Schritte für
den Hochzeitswalzer. Heiratswillige sind hier also in
besten Händen.
Da das Haus an diesem Tag
auch gleichzeitig zum „Tag
der offenen Tür“ einlädt,
kann man sich auch die Zimmer, vor allem die Suite anschauen. Auch für das leibliche Wohl ist mit einer kleinen
Auswahl, die bereits einen
Vorgeschmack auf die festliche Gastronomie des Hochzeitsmenüs gibt, gesorgt.
Zwei große Modenschauen, die im Zeitraum von 13
bis ca. 15 Uhr geplant sind,
werden all jene Brautpaare
zeigen, die sich für das „Paar
des Jahres“ beworben haben.
Schillernder Glanz, rauschende Stoffe und ein tolles
Outfit geben für Sie und Ihn
bereits einen Vorgeschmack
auf die eigene Hochzeit.
Beliebt sind auch die im
Landhotel Classic angebotenen Themenhochzeiten.
Egal ob es eine Märchenhochzeit, eine mittelalterliche Hochzeit oder eine Classic-Hochzeit sein soll, das
Team des Landhotels unter
Leitung von Marion KrügerWandt sorgt für einen rund-
um gelungenen Festtag. Ganz
neu im Angebot ist jetzt übrigens auch die MondscheinHochzeit, die mit einem
abendlichen Hochzeitsbuffet
beginnt und mit einem ganz
besonderen
Arrangement
den Hochzeitstag zu einem
außergewöhnlichen Ereignis
werden lässt.
„Auf unserer Messe kann
sich jeder beraten lassen, ob
er nun hier oder anderswo
heiraten möchte“, informiert
Frau Krüger-Wandt. Auf jeden 100.sten Besucher war
wartet zudem als Geschenk ein
romantisches
CandlelightDinner für Zwei. Der Eintritt
ist kostenlos.
Kontakt:
Landhotel Classic, Hauptstraße 66, www.landhotelclassic.de
033053/68 261
Do. - Fr.
Sa.
Mo. - Mi.
9.00 - 18.00 Uhr
9.00 - 14.00 Uhr
nach Absprache
Telefon/Fax: 033053-71231
Internet: www.stiebergalabau.de
Das Hochzeitshaus
Themenhochzeiten zum Festpreis: Classic • Mittelalterlich • Italienisch
Komforthotel • 30 Zimmer • Festsaal • Salon • Romantikhof
Landhotel Classic · Hauptstraße 66 · 16515 Wensickendorf
Tel. 033053-68-0 · nördlich von Berlin zwischen Oranienburg und Wandlitz
www.landhotel-classic.de
Sensationspreis
der Woche
essreif
PUNKTE-HIGHLIGHTS
DER WOCHE
il:
Ihr Preisvorte
Spanien/
Italien:
Broccoli
Kl. I,
(1 kg = 1.58)
500-g-Pckg.
07. 9
AKTIONSPREIS
Peru:
Mango
faserarm, Kl. I
St.
12. 9
AKTIONSPREIS
Grünländer
Käse-Scheiben oder
-Würfel
versch. Sorten,
(100 g = 0.91-1.22)
2 x 65/175-g-Pckg.
20%!
15. 9
20FNAKCTHE
PU
AKTIONSPREIS
beim Kauf von ALPRO
SOYA PRODUKTEN
im Gesamtwert von
über 2 €*
REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte
finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.
Ab Donnerstag im Markt erhältlich
il:
Ihr Preisvorte
Deutsche See
Seelachs-Filet
aus MSC-zertifizierter
Fischerei, SB-verpackt
100 g
09. 9
AKTIONSPREIS
28%!
Bierschinken oder
Zungenrotwurst
100 g
09. 9
AKTIONSPREIS
Kasseler Nacken
ohne Knochen,
am Stück, SB-verpackt
1 kg
44. 4
AKTIONSPREIS
Monster
Energy Drink
versch. Sorten,
koffeinhaltig,
(1 l = 1.98)
0,5-l-Dose
zzgl
gl. 0.25 Pfand
il:
Ihr Preisvorte
Nestlé
Riegel Minis oder Multis
Rieg
versch. Sorten,
(100 g = 0.66-0.98)
172-216/10 x 15,25 x 45-g-Pckg./Btl.
25%!
14. 9
AKTIONSPREIS
In vielen Märkten Mo. – Sa. von
il:
09. 9
AKTIONSPREIS
25
CENT
il:
Ihr Preisvorte
48%!
Nordhäuser
Fruchtige
versch. Sorten,
16-18% Vol.,
(1 l = 5.70)
0,7-l-Fl.
Ihr Preisvorte
37%!
Müller
Froop
versch. Sorten,
(100 g = 0.17)
150-g-Becher
il:
Frankfurter
Pilsator
(1 l = 0.58)
20 x 0,5-l-Fl.-Kasten
zzgl. 3.10 Pfand
7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie den Aushang am Markt.
57. 9
PUN
beim Kauf von SÄFTEN,
NEK
TAREN + SMOO
THIES
NEKTAREN
SMOOTHIES
im Gesamt
wert von über 2 €*
Gesamtwert
il:
Ihr Preisvorte
Ihr Preisvorte
10%!
10FAKCTHE
11%!
AKTIONSPREIS
39. 9
AKTIONSPREIS
*Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von
2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht
werden. Angebote sind bis zum 21.02.2015 gültig. PAYBACK
Karte an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.
Angebote gültig bei REWE, REWE CENTER und REWE CITY.
www.rewe.de
Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.
KW 08 Gültig bis 21.02.2015
Anzeige
§ § § § § Öffentliche Bekanntmachung § § § § §
Endgültiges AUS
MÖBEL
Endgültiges
AUSfür
fürARGON
AGON MÖBEL
Auf über 20.000 qm radikale Preisnachlässe wegen Geschäftsaufgabe in Falkensee
Eines der größten und schönsten Einrichtungshäuser im Berliner Umland schließt für immer seine Pforten. Die Fa. Agon Möbel & Küchen GmbH
mit Sitz in Falkensee auf der Seegefelderstrasse
150 startet gerade den totalen Räumungsverkauf
wegen Geschäftsaufgabe. Der Inhaber dieses
aussergewöhnlich schönen und hochwertigen
Einrichtungshauses, Herr Ingo Volkmann, hat sich
aufgrund des immer härter werdenden Preiskampfes mit den Großflächenanbietern und der
allgemeinen Kaufzurückhaltung zu diesem Schritt
entscheiden müssen. Das Gebäude soll einer neuen Nutzung zugeführt werden. Die Entscheidung
ist Herrn Volckmann nicht leicht gefallen, aber für
die Zukunft befürchtet er, dass unter dem Strich,
trotz des großen persönlichen Engagements seiner Mitarbeiter nichts im Ergebnis übrig bleibt.
Seit Jahrzehnten ist das Haus als Möbelstandort
weit über die Region hinaus bekannt. doch selbst
die hohen Investitionen in Gebäude und Ausstel-
lung in den letzten fünf Jahren haben nicht ausgereicht, um eine Trendwende herbeizuführen.
Das Einrichtungshaus bietet auf über 20.000 qm
Betriebsfläche eine riesige Auswahl an Markenmöbeln namhafter Hersteller. Ob Polstermöbel
in Stoff oder Leder, Wohnwände, Einbauküchen
Essgruppen, Couchtische, Matratzen, Lampen,
Boutique, Anrichten und Vitrinen oder ein edler
Designerteppich, alles, wirklich alles ist jetzt im
Preis drastisch reduziert. Kein Wunder also, dass
man sich in Falkensee für den Ansturm der Kunden gewappnet hat. Wir müssen unseren kompletten Warenbestand in Millionenhöhe binnen
kürzester Zeit restlos verwerten, hört man von
der Geschäftsleitung und das ist nur mit diesen
gnadenlosen Preisnachlässen zu schaffen, denn
unsere Lager sind randvoll gefüllt. Rücksicht auf
Verluste kann da nicht genommen werden. ganz zum Vorteil der Kunden. Deshalb wurde jetzt
in Falkensee der Rotstift auch dort angesetzt, wo
es besonders weh tut. Wer zuerst kommt macht
natürlich die besten Schnäppchen:
Denn es git: was weg ist, ist weg!
Der totale RÄUMUNGSVERKAUF wegen GESCHÄFTSAUFGABE hat
ha ab sofort begonnen.
Die Öffnungszeiten während des Räumungsverkaufes sind von Montag bis Samstag von 10 bis
19 Uhr.
MILLIONENWERTE MÜSSEN JETZT
RESTLOS VERWERTET WERDEN
MATRATZEN-UMTAUSCH-AKTION
RABATTAT COUPON
ATTGegen Vorlage dieses Coupons erhalten Sie
50
% Rabatt
auf alle Orientteppiche
Gültig bis zum 28.02.2015. Nur gültig bei Neuaufträgen.
Bitte diesen Coupon Ihrem Einrichtungsberater Vorlegen.
RADIKAL
REDUZIERT
BIS ZU:
70 %
Bei Kauf einer neuen
Matratze ab 200,- ¤
und Rückgabe Ihrer
alten Matratze profitieren Sie von diesen
Vorteilen:
100,- ¤
Gutschrift für Ihre
alte Matratze
Kostenlose Lieferung Ihrer neuen Matratze!
Kostenlose Abholung und Entsorgung Ihrer alten Matratze!
AGON Möbel & Küchen GmbH
Seegefelder Str. 150 · 14612 Falkensee
Tel: (nur Verkauf) 03322 - 293 88 88
Fit, Gesund & schön
Fit, gesund & schön
VerlagssonderVeröffentlichung, 18. feBruar 2015
Gesunde Zähne
Schlank, fit & gesund
Infoabend am 25. Februar 2015 im Autohaus Wawerek
Vorsorge beginnt im Mutterleib
n (WS). Über fünf Fakten zur
zahnärztlichen Prophylaxe
bei Kleinkindern informiert
die
Landeszahnärztekammer Brandenburgs in einer
Pressemitteilung.
Kinder und Jugendliche im
Land Brandenburg sollen
so gesund wie möglich aufwachsen. Dabei spielt die
Zahn- und Mundgesundheit eine wichtige Rolle. Die
Grundlage für gesunde Kinderzähne legen werdende
Mütter schon zu Beginn ihrer
Schwangerschaft. Der Zahnärztliche
Prophylaxe-Pass
„Mutter & Kind“, herausgegeben von der Landeszahnärztekammer Brandenburg
(LZÄKB), begleitet sie mit
hilfreichen Tipps.
1) Dokumentation von Beginn an
Mit
Bekanntwerden
der
Schwangerschaft
sollten
Frauen einen Termin bei ihrem Hauszahnarzt vereinbaren und die Zähne überprüfen lassen. Dort oder bereits
in der Frauenarztpraxis bekommen werdende Mütter
auch den Prophylaxe-Pass,
in dem die Untersuchungen
dokumentiert werden.
5) Zweimal putzen ist Pflicht
Wenn ab dem zweiten Lebensjahr alle Milchzähne
durchgebrochen sind, müssen sie zweimal täglich mit
fluoridhaltiger Kinderzahnpasta geputzt werden, um gesund zu bleiben.
Auch der halbjährliche Besuch beim Zahnarzt ist
Pflicht: Eltern sollten ihre
Kinder mitnehmen, wenn sie
selbst einen Termin haben.
So gewöhnt es sich an die
Umgebung und empfindet
die Vorsorge schnell als nor
normal.
2) Stillen ist die beste Vorsor
Vorsorge
Muttermilch enthält alle
wichtigen Nährstoffe für
Neugeborene.
Zusätzlich
stärkt das Saugen den Kiefer, die Lippen und die Zunge
sowie die übrige Kopf-Halsmuskulatur. Wer nicht stillt,
sollte kieferformende Sauger
verwenden und keinesfalls
Wer diese Hinweise und
gesüßte Getränke geben.
Tipps beherzigt, legt den
3) Schon erste Zähnchen Grundstein für gesunde Zähne seines Nachwuchses.
brauchen Pflege
ANZEIGE
Der Winterspeck muss weg, aber wie?
Diät? Hungern? Sport? Abnehmen ja,
aber nicht an den richtigen Stellen?
Und nach all der Quälerei folgt meistens
der Jo-Jo Effekt. Frust!
Ein natürliches Lifestyle Programm,
ursprünglich für Astronauten entwickelt, ist die praktische Lösung für ein
schlankes, fittes und energiereiches
Leben in der heutigen Zeit. Das 2-stufige Programm ist in erster Linie zur
Verbesserung und Stabilisierung der
Gesundheit entwickelt worden auf der
Basis gesunder Lebensmittel. Realisiert
wird dies in der ersten Phase durch
eine Rücksetzung bzw. Reinigung der
Körperzellen, um den Hormon- und
Stoffwechselhaushalt auszubalancie-
Etwa im sechsten Lebensmonat brechen im vorderen
Unterkiefer die ersten beiden Milchzähne durch. Diese
sollten einmal täglich mit einer weichen Babyzahnbürste
und einem kleinen Klecks
fluoridhaltiger Kinderzahnpasta geputzt werden.
In diesem Zeitraum steht
auch der erste Zahnarztbesuch mit dem Baby an – so
die Empfehlung der Zahnärzteschaft.
4) Tasse statt Flasche
Zwischen dem 15. und 18.
Monat erfolgt die Ernährungsumstellung des Kleinkindes. Eltern sollten süße
Getränke wie Fruchtsäfte
vermeiden, da Zucker und
die enthaltenen Säuren die
Kinderzähne angreifen. Statt
die Nuckelflasche zu bekommen, sollten Kinder anfangen, aus Tassen zu trinken
– am besten Mineralwasser
oder unge süßten Tee.
Basische Bäder sind ein fester Bestandteil von Monica Ivancans Schönheitspflege.
Foto: djd/Jentschura International
Schönheit aus der Badewanne
Basische Körperpflege ist im Kommen
n (djd/pt). Ihre Schwanger
Schwangerschaft liegt kaum zwei Jahre
zurück - doch das sieht man
ihr nicht an: Monica Ivancan
sprüht nur so vor Lebensfreude, Schönheit und Ener
Energie. Schon vor der Geburt ihrer kleinen Tochter legte das
Model großen Wert auf ein
gutes Bewusstsein von Kör
Körper, Geist und Seele - fernab
von Diäten. Die Moderatorin weiß, dass einseitige Er
Ernährung oder zu viel Sport
nur vorrübergehende Er
Erfolge bringen. „Früher oder
später verfällt man wieder
in die alten und schlechten
Ess- und Lebensgewohnheiten zurück.“ Deshalb besteht Ivancans Beauty- und
Fitness-Programm aus einer
ausgewogenen
Mischung
aus Bewegung und Ernährung - gepaart mit basischer
Körperpflege.
ANZEIGE
In der Forschung gewinnt die
Muskulatur für den Schutz unserer Gesundheit immer mehr
an Bedeutung. Bei vielen Rückenproblemen,
Übergewicht,
Diabetes, Bluthochdruck oder
Herz-Kreislauf-Erkrankung kann
heute der Mangel an Bewegung
und falsche Ernährung als direkte Ursache ausgemacht werden.
„Darum ist das Wort Fitness eigentlich gar nicht mehr zeitgemäß, das sollte besser durch
Gesundheitstraining ersetzt wer
werden“ sagt Alexander Schütze,
Inhaber des Joynes Sportsclub.
Seit 1998 existiert der Sportsclub in Birkenwerder. Dieser
Sportclub wurde konsequent auf
Gesundheits-Training ausgelegt.
Dazu zählt ein chipkartengestützter Zirkel und ein RückenPräventions-Gerätepark sowie
viele Systeme und Programme
die die Gesundheit unterstützen.
Auch die Mitarbeiter des Sportclubs sind bestens geschult. Es
arbeiten hier Sportwissenschaftler und Diplom-Fitness-Ökonomen als Trainer.
Dabei reichen schon zweimal
pro Woche für das Training aus,
um etwas für sich zu tun. „Unsere Systeme sind sehr sicher und
effektiv,“ so Cheftrainer Dennis
Martens.
zum betreuten Muskeltraining.
Dabei werden wir ihre Gesundheit besprechen und ein individuelles Sportprogramm für sie
erarbeiten. Hierzu findet auch
am 3. März um 19.30 Uhr im
FachvorAns Herz legen möchte ich Ih- Joynes Sportclub ein Fachvor
nen auch unsere Probierwochen trag mit dem Pulmologen und
ren. In der zweiten Phase, der Stabilisierungsphase, soll der Körper optimal
mit Nähr- und Vitalstoffen versorgt
werden. Als „Nebeneffekt“ ist dabei
ein Gewichtsverlust (im ersten Monat
von ca. 3 bis 7 Kg) und die Reduzierung des Umfangs an genau den richtigen Stellen zu verzeichnen.
Mit dem Nährstofftransportkonzept läuft
Ihr Stoffwechsel wieder auf Hochtouren
und Sie sind voller Energie. Also Schluss
mit Appetitzüglern und Shakes, sondern
4 x täglich essen und trotzdem an
Gewicht verlieren, ohne Jo-Jo Effekt.
Probieren Sie es aus!
Melden Sie sich jetzt für den
Infoabend am 25. Februar um
18 Uhr an.
Autohaus Wawerek
Gesundmacher Muskulatur
Ausserdem beginnen wir jetzt im
Februar wieder unsere Spezialprogramme. Unser 8-WochenRückenkurs, der durch Ihre
Krankenkasse unterstützt wird.
Wegen des großen Erfolges unserer Infoveranstaltung zum Thema Abnehmen war es uns möglich, einen 2. Kurs stattfinden zu
lassen. Hier gibt es noch einige
Restplätze.
-Anzeige-
Somnologen Dr. med. Alexander
Blau statt. In diesem Fachvortrag
besprechen wir Themen rund um
den Gesundheitsmotor Nummer
eins: „ Die Muskulatur.“ Wir laden
sie herzlich dazu ein und bitten
Sie jetzt schon Plätze zu reser
reservieren.
Entspannende Bürstenmassagen, basische Strümpfe
oder ausgiebige Bäder etwa
mit dem basischen Mineralsalz „MeineBase“ tragen
nach den Erfahrungen der
Beauty-Expertin
maßgeblich zu mehr Gesundheit
und Schönheit bei. Denn die
basischen
Anwendungen
erleichtern die Körperreinigung, fördern die Ausscheidungsfunktion der Haut und
leisten so einen wichtigen
Beitrag zum Ausgleich des
Säure-Basen-Haushalts. Vollbäder von 30 bis 90 Minuten
wirken besonders intensiv
und regen die Schweißdrüsen zur Ausscheidung von
wasserlöslichen Schadstoffen an. Gleichzeitig sorgt
das basische Milieu des Wassers dafür, dass fettlösliche
Schadstoffe via Talgdrüsen
ausgeschieden werden. Un-
ter
www.p-jentschura.com
gibt es weitere Tipps für basische Anwendungen.
„Ein ausbalancierter Säure-Basen-Haushalt ist der
Schlüssel zu dauerhafter
Gesundheit, Schönheit und
Leistungsfähigkeit“, ist sich
Monica Ivancan sicher. Die
Wahl-Münchnerin setzt darauf, dass man im Einklang
mit seinem Körper und der
Natur besser leben kann:
„Die Kombination aus basischer Körperpflege, basenüberschüssiger Ernährung,
Entspannung und begleitenden Behandlungen kann den
Weg für eine beneidenswerte
Figur, ein gutes Körpergefühl
und Wohlbefinden ebnen.“
Moderate körperliche Aktivitäten wie Walking gehören
dabei ebenso zm Schönheitsprogramm wie Meditation
und autogenes Training.
Eberswalder Straße 46 ∙ 16775 Löwenberg
Tel. 033094 / 7 29 05 ∙ info@autohaus-wawerek.de
ACHTUNG LADIES !!!
Anzeige
4 Wochen Power Plate Training gratis für Sie!
Abnehmen, Haut straffen & mehr Energie sind Wünsche, die Sie sich
gerne erfüllen würden? Es soll jedoch nicht kompliziert und aufwendig sein? Und Sie möchten nicht viel Zeit dafür verbrauchen?
Dann haben Sie jetzt die einmalige Gelegenheit das einzigartige Power
Plate Training kostenlos zu testen. Power Plate ist der Geheimtipp der
Stars, um auch mit regelmäßig wenig Zeit erfolgreich zu sein. Kein Wunder, dauert eine Einheit auf dem Hightech-Gerät ja NUR 20 Minuten!
ein Inserat wurde ich auf
Sandra Haider – „Durch
style
m und begann bei Life
Power Plate aufmerksa
nat im
Mo
ten
ers
dem
h
Ladies zu trainieren. Nac
hatte
Haut strafffer und ich
Januar wurde meine
chte ich
ma
h
ürlic
Nat
.
iger
eine Kleidergröße wen
30 kg
ckte ich unglaubliche
weiter und im Juli kna
fühle
Ich
.
iger
wen
ßen
grö
und habe jetzt 5 Kleider
motidem
ke
dan
und
nie
h
mich so wohl wie noc
tolle Unterstützung.“
vierenden Team für die
Sichern Sie sich jetzt Ihr 4-wöchiges
Gratis-Training bei Lisa unter: 0173/54 61157
NUR BIS
28. FEBR
UAR
13x in Berlin,
1x in Oranienburg
info.ora@wochenspiegel-brb.de
Tipp der Woche ++++++++++ Tipp der Woche ++++++++++ Tipp der Woche
Auto & Verkehr
VerlagssonderVer
Verlagssonder
gssonderVeröffentlichung
Veröffentlichung 18. feBruar 2015
Parkhilfe
Der Mii vor allen
Neue Sensoren zeigen freie Plätze
n (WS). Bosch hat Lösungen
entwickelt, bei denen mit Hilfe von am Boden installierten
Funksensoren Echtzeit-Kar
Echtzeit-Karten entstehen, die freie Parkplätze anzeigen. Die Elektronik erkennt, ob auf einem
Parkplatz ein Auto steht oder
nicht und leitet diese Infor
Information via Internet weiter.
Die freien Parkplätze wer
werden in einer Echtzeit-Karte
angezeigt. Auch an Parklü-
Seats Kleinster lockt Käufer
cken vorbeifahrende Fahr
Fahrzeuge können künftig freie
Plätze melden. Die in vielen
modernen Autos für die Einparkhilfe verbauten Ultraschallsensoren erfassen Lücken im Straßenrand. Die auf
Bosch-Sensoren und BoschSoftware basierende Lösung
wird erstmals auf der Bosch
Connected-World (noch heute geöffnet) in Berlin vorgestellt.
Der Volkswagen Golf GTD Variant.
Foto:Auto-Medienportal.Net/Volkswagen
Erstmals als GTD
VW bringt Golf-Kombi mit 184-PS-Diesel
D
ie Marktanalysten von
Frost & Sullivan rechnen
in diesem Jahr mit weltweit
über 480.000 neuen Elektroautos. Als Wachstumsmärkte
werden neben China vor allem die europäischen Länder
gesehen. Bis zum Jahr 2020,
so die Schätzungen des Beratungsunternehmens aus den
USA, dürften global an die
zehn Millionen Elektroautos
unterwegs sein. Eine Million
davon hat sich die Bundesregierung zum Ziel gesetzt.
Ein großes Wachstumsfeld
sieht Frost & Sullivan aktuell bei den Brennstoffzellenautos, vornehmlich in Asien.
Foto: ampnet
n (ampnet). Das Kürzel
GTD (Gran Turismo Diesel)
ist mittlerweile fast ebenso legendär wie GTI. Auf
dem Genfer Autosalon (Publikumstage: 5. - 15.3.2015)
stellt Volkswagen erstmals einen Golf Variant mit den drei
Buchstaben vor. Er leistet
wie die Limousine 135 kW /
184 PS und ist ab sofort ab 31
975 Euro bestellbar. Der Golf
GTD Variant beschleunigt in
7,9 Sekunden auf 100 km/h.
Das maximale Drehmoment
des 2-Liter-TDI-Motors liegt
bei 380 Newtonmetern, der
Normverbrauch beträgt 4,4
Liter pro 100 Kilometer.
Außer GTD spezifischen
Stoßfängern und einem Kühlerschutzgitter in Wabenstruktur verfügt der Variant
über abgedunkelte Rückleuchten und Schwellerver
Schwellerverbreiterungen.
Abgerundet
wird das Erscheinungsbild
durch die 17-Zoll-Leichtmetallräder „Curitiba“, eine
schwarze Dachreling und
verchromte Doppelendrohre.
Ebenfalls serienmäßig sind
Bi-Xenon Scheinwerfer, ein
um 15 Millimeter abgesenktes Sportfahrwerk und eine
Progressivlenkung.
Das Interieur prägen Sportsitze im Stoff „Clark“, beleuchtete
Einstiegsleisten,
schwarzer Dachhimmel und
schwarze Säulenverkleidungen. Es gibt Dekor-Einlagen
und Blenden in „Checkered
Black“ sowie Pedalkappen
aus Edelstahl, ein Multifunktions-Lederlenkrad mit AluDekor und ein Schalthebelknauf in Golfball-Optik.
n (ampnet). Wer ist der TopEroberer bei den Kleinstwagen. Dieser Frage ging das
Marktforschungs- und Beratungsinstitut „Dataforce“ mit
seiner Studie „Private Loyalty“ jetzt nach. Mit 79 Prozent
Eroberung von anderen Mar
Marken schaffte der Seat Mii den
ersten Platz. Dabei kommen
unter anderem 19 Prozent
der Käufer von der Konzernmutter, neun Prozent von
Opel und sieben Prozent von
Ford. Dies klingt nach großen Verlusten für die Konkur
Konkurrenz. Allerdings handelt es
sich bei 66 Prozent der MiiKunden um Käufer, die davor
einen im Schnitt mehr als
zehn Jahre alten Gebrauchtwagen gefahren haben.
Zweiter Gewinner im Ranking ist der Skoda Citigo. Er
erobert ebenfalls 79 Prozent
seiner Fahrer von der Konkurrenz und auch die restlichen Fakten sind fast eine
Kopie der Daten der spanischen Schwester. 21 Prozent
der Kunden kommen von
VW, neun Prozent von Opel
und fünf Prozent von Ford. 56
Prozent der Kunden hatten
vorher einen Gebrauchtwagen; das vorherige Fahrzeug
im Schnitt 9,7 Jahre alt.
Weitere Gewinner sind der
Hyundai i10 mit 77 Prozent
Neukundengewinnung von
der Konkurrenz, der Fiat 500
mit 71 Prozent und der Opel
Adam mit 58 Prozent. Mit
diesem Wert ist der Adam
das erfolgreichste Modell
von Opel. Prozentual gewinnt kein anderes Fahrzeug
aus Rüsselsheim so viel von
der Konkurrenz.
Volkswagen Up, Opel Adam
und Fiat 500 gehören zu einem Fahrzeug-Segment, das
sich in den vergangenen Jahren am meisten gewandelt
hat. Früher tummelten sich
in diesem Bereich günstige
Kleinstwagen, die lediglich
das Mobilitätsproblem gelöst haben. Heute wird von
Lifestyle-Fahrzeugen gesprochen. Erstaunlich ist dabei,
dass in Sachen Neukundengewinnung das Mini-Segment am besten dasteht. 55
Prozent der Kunden wurden
2014 von einer anderen Mar
Marke geworben. In der Mittelklasse können im Schnitt
lediglich 27 Prozent der Kunden von einer anderen Mar
Marke überzeugt werden.
Spitzenreiter nach Neuzulassungen ist der VW Up.
Knapp jeder vierte Mini im
deutschen Privatmarkt kam
2014 aus Wolfsburg. Aller
Allerdings fuhren 54 Prozent der
Kunden vor dem Up einen
größeren oder gleichwertigen Volkswagen.
Autos der Vernunft
SenSationelle
Raten! Jetzt bei uns!
VW up!
Abbildung ähnlich.
48 Monate
VW Po
Polo
lo
ate
gr
monatl. Leasin
89,00 €
ohne Anzahlung
10.000 km/Jahr
km/
Abbildung ähnlich.
48 Monate
wurden die drei Sieger von
den Lesern und Internetnutzern des Verbrauchermagazins und der Zeitschrift
„Super Illu“. Der Jurypreis
„Innovation der Vernunft“
ging an die Dresdner Sunfire
GmbH für ein Pilotprojekt,
mit dem aus Kohlendioxid
und Wasserdampf flüssiger
Kraftstoff gewonnen wird.
Der Leserpreis zeichnet jedes Jahr Modelle aus, die bei
den Verbrauchern anhand
der Kriterien Sparsamkeit,
Umweltverträglichkeit,
Sicherheit
und
Preis-Leistungsverhältnis am besten
abgeschnitten haben. 25 Modelle von insgesamt 20 Her
Herstellern standen in diesem
Jahr zur Wahl.
VW Golf Vll
ate
gr
monatl. Leasin
115,00 €
ohne Anzahlung
10.000 km/Jahr
km/
Abbildung ähnlich.
48 Monate
grate
monatl. Leasin
149,00 €
1,0l, 44 kW (60 PS), 5-Gang,
Lackierung: z.B. Uranograu
1,2l TSI, 63 kW (85 PS), 5-Gang,
Lackierung: z.B. Uranograu
Ausstattung:
Klimaanlage,Radio, ESP,
Tagesfahrlichtschaltung,
Reifenkontrollanzeige,
Berganfahrassistent,
nt
nt,
u. m.
u.w.
Ausstattung Trendline:
Klimaanlage, ESP,
Radio „Composition Touch“,
Multikollisionsbremse,
Reifenkontrollanzeige,
Berganfahrassistent,
nt
nt,
Multifunktionsanzeige,
Tagfahrlicht,
ahrlicht u.v.m.
ahrlicht,
Ausstattung Trendline:
Klimaanlage, ESP,
Radio „Composition Touch“,
Multikollisionsbremse,
Reifenkontrollanzeige,
Multifunktionsanzeige,
elektronisch Parkbremse,
elekt. Fensterheber, Bremsbelagverschleißanzeige u.v.m.
Leistung 77 kW (60 PS),
innerorts 6,4, außerorts 4,2,
kombiniert 5,0,
CO2-Emission 114 g/km
Der Passat von Volkswagen und Opels Corsa landeten in der Leserbefragung zu den Autos der Vernunft
ganz vorne.
Foto: ampnet
ohne Anzahlung
10.000 km/Jahr
km/
1,0l, 44 kW (60 PS), 5-Gang,
Lackierung: z.B. Weiß
Leistung 77 kW (60 PS),
innerorts 5,6, außerorts 3,9,
kombiniert 4,5,
CO2-Emission 105 g/km
n (ampnet). Das Verbrauchermagazin „Guter Rat“ hat
jetzt zum 15. Mal die „Autos
der Vernunft“ ausgezeichnet.
Die diesjährigen Gewinner
sind: der Opel Corsa in der
Kategorie „Kompakt“, der
VW Passat in der Kategorie „Limousine“ und der VW
Golf Sportsvan in der Kategorie „Kombi/Van“. Gewählt
Leistung 77 kW (85 PS),
innerorts 6,1, außerorts 4,2,
kombiniert 4,9,
CO2-Emission 113 g/km
weitere Infos unter www.erkner-gruppe.de
Siegfried Erkner & Sohn GmbH
Ernst-Thälmann-Straße 2a
15562 Rüdersdorf
Tel.: 03 36 38 - 39 - 211 / 214
AMZ Fürstenwalde Nord GmbH
Otto-Lilienthal-Str. 1
15517 Fürstenwalde
Tel.: 0 33 61- 3 66 6 -18 / 22
Siegfried Erkner & Sohn GmbH
Saarlandstraße
16515 Oranienburg
Tel.: 0 33 01 - 604 - 175 / 242
auf Stoßdämpfer und
Bremsen
Angebot gilt bis 27.02.2015 bei Vorlage dieser Anzeige
A.T.U Hennigsdorf · Veltener Str. 18 · 16761 Hennigsdorf
Telefon 03302 203129 · E-Mail 0506@de.atu.eu
ExpErtEn für Ihr haus
VerlagssonderVer
gssonderVeröffentlichung,
gssonderVer
Veröffentlichung, 18. feBruar 2015
Infomobil
auf Tour
Geballtes Wissen
Ratgeber zum Thema Küche
n (WS). Die Gründe für den
Kauf einer neuen Küche sind
vielfältig. Wer neu baut, kauft
in der Regel eine neue Küche.
Häufig kaufen auch diejenigen eine neue Küche, die in
eine andere Wohnung ziehen
oder ihre Lebenssituation
zum Beispiel durch Heirat
verändern. Es gibt aber auch
immer mehr Haushalte, die
ihre alte Küche einfach leid
sind.
Im aktuellen Küchenmöbel- und Ausstattungsangebot punkten sehr innovative
Neuheiten, deren Investition
sich auf jeden Fall lohnt. Antworten auf die vielen Fragen
rund um die Planung einer
neuen Küche gibt pünktlich
zum neuen Küchenjahr der
frisch erschienene AMK Ratgeber Küche von der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne
Küche e.V. (AMK), Mannheim.
Auf 76 Seiten findet sich geballtes Wissen, welches dem
interessierten Kunden und
künftigen Käufer von der
Planung bis hin zum Kauf
einer neuen Küche mit Rat
und Tat zur Seite steht. Diese
Küchen-Fibel ist ein Muss für
alle, die bei der Planung ihrer
Küche von Anfang an mitmachen wollen. Beim Lesen bekommt man Kenntnis, etwa
über neueste Trends in der
Aufteilung der Arbeitszonen,
Wissen, wie man mit moder
modernen Elektrogeräten Strom
sparen kann, welche Spülen
und Armaturen zu einem
passen, was moderne Induktionsfelder und Backöfen
können, welche Auszüge und
Schubladenarten es gibt, wie
man Licht gezielt und atmosphärisch zum Leuchten
bringt, aber auch, welches
Design gerade besonders angesagt ist.
„Wir haben das Branchenwis-
TE
GEbBeO
N
A
R
E
D
i
N
O
S
sen der AMK mit aktuellen
Trends und Entwicklungen
unserer 130 Mitgliedsunternehmen verbunden. Das
Ergebnis ist Küchen- und
Lebensfreude pur“, so AMKGeschäftsführer Kirk Mangels.
Gespickt mit zahlreichen Expertentipps bietet der AMK
Ratgeber Küche eine optimale Grundlage für das Planungsgespräch im Küchenfachhandel. Er zeigt auch,
welche Kriterien eigentlich
die qualitativen und preislichen Unterschiede einer
neuen Küche ausmachen. Im
Fokus steht außerdem das
immer wichtiger werdende
Thema der Umwelt- und Ressourcenschonung und auch
der jüngste Trend der Branche summiert unter dem Titel
„Smart Home“, wie die digitale Vernetzung heute schon
funktioniert.
Die Besonderheit des Ratgebers ist seine absolute
Hersteller-Neutralität. Trotz
der Vielzahl der AMK-Mitgliedsunternehmen aus den
verschiedensten Bereichen,
von Küchenmöbelherstellern
über Geräteproduzenten bis
hin zu Zubehörherstellern
und Zulieferern gibt es im
AMK Ratgeber Küche keine
Marken- oder Produktpräferenzen.
Somit liegt mit der reichhaltig bebilderten Küchen-Fibel
ein objektiver und einzigartiger Ratgeber vor. Der
AMK Ratgeber Küche ist
im DIN- A4-Hochformat er
erschienen und kann ab sofort
gegen eine Schutzgebühr
von 5 Euro zzgl. Versandkosten (1,45 Euro/Stück) direkt
bei der AMK, Telefon +49 (0)
621 85 06 116, Telefax +49 (0)
621 85 06 101 oder auch via
E-Mail an info@amk.de bestellt werden.
Nicht nur zum Begehen, auch zum Ansehen sind Treppen da.
Das Treppen-ABC
Eine komfortable Entscheidungshilfe
n (WS). Die Treppe ist das
Herz des Hauses. Kaum ein
anderer Teil einer Wohnung
wird so intensiv genutzt.
Treppen verbinden nicht nur,
sie prägen auch das Erscheinungsbild eines Hauses und
zeigen den Stil der Besitzer.
Bei der Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten ist es
wichtig, sich zuverlässig zu
informieren. Es kommt nicht
nur auf Design und Materialien an, sondern auf das optimale Zusammenspiel von
Formgebung und Funktion.
Ein kostenfreies „TreppenABC“ bietet dazu schnelle
und komfortable Hilfestellung.
Die Bauform der Treppe ist
zunächst die wichtigste Rahmenbedingung. Deshalb ist
es wichtig, sich am besten
schon in der Bauplanung
über das Spektrum der Möglichkeiten zu informieren.
Man unterscheidet folgende
Grundtypen: die gerade oder
die gewendelte Treppe und
die Podesttreppe. Wegen ihrer dynamischen Wirkung
Für die Kleinen sind Treppen oft Spielplätze.
sind zurzeit viertel- oder
halbgewendelte Treppen am
gefragtesten. Eine komfor
komfortable Treppe beginnt ab circa
3,5 Quadratmeter und einer
- Anzeige -
Moonlight-Shopping
bei Porta in Potsdam
Am 20. Februar 2015,
ist es wieder soweit!
%
Jens Buskies, Geschäftsleiter von Porta Möbel
in Potsdam, lädt Sie zum Moonlight-Shopping
von 19-22 Uhr ein.
vom 18.-22. Februar
Feiern Sie mit porta in Potsdam 60 Jahre Eisbären
Berlin. Erleben Sie die Eisbären live vor Ort,
sichern Sie sich Ihr persönliches Autogramm und
machen Sie mit beim Penaltyschießen.
%
Eiskalt reduzierte Preise und bärenstarke
Rabatte machen Ihren Einkauf zum Erlebnis.
MOBILE-WHIRLPOOLS
%
GARTEN-WHIRLPOOLS
%
SCHWIMM-SPAS
Sonderrabatte auf alle
WHIRLPOOLS
22.2.
großer
NTAG
SCHAU-SON10-14 Uhr
WHIRLPOOL & LIVING
Wensickendorfer Chaussee 2
16348 Wandlitz b. Berlin
Di - Fr 10-17 Uhr Mi 10-19 Uhr
Sa 10- 14 Uhr
Tel. 033397 2719 53
www.whirlpool-living.de
Baumfällungen,schnell,preiswert
und zuverlässig ☎ 033231/60701
Fenster, Rollläden, Türen
Jetzt
AKTIONSWOCHEN
z.B. Vorsatz-Rollladen
bis 110 x 140 cm
98,- € zzgl. Montage
AKTIONSWOCHEN
z.B. Fenster mit 3-fach-Verglasung
1-flg. bis 100 x 120 cm
155,- € zzgl. Montage
AKTIONSWOCHEN
z.B. Haustür, 1-flg.
mit Sicherheitspaket
ab 690,- € zzgl. Montage
Schultz
Bauelemente GmbH
kostenlosen Beratungstermin über:
0172 - 3 93 67 90
Lager in 16540 Hohen Neuendorf
Fotos: Jäger-PR
nutzbaren Laufbreite von 90
bis 100 cm. „Kleine Flächen
erfordern Stufenhöhen, die
nicht leicht zu begehen sind.
Was schmäler ist, erschwert
den Transport von sperrigen
Gegenständen“,
erläutert
Heinz Lammers von Treppenmeister. Puristische For
Formen und das Material Holz
liegen im Trend. Der natür
natürliche Charme des Holzes
lässt sich mit jedem anderen
Material kombinieren, ob
Edelstahl, Verbundwerkstoffe oder Glas. Die Vielfalt bei
der Auswahl der Handläufe
und Geländer ist nahezu unbegrenzt. Neben der Optik
ist auch auf Sicherheit zu
achten, das Geländer muss
entsprechend hoch sein. Bei
Kleinkindern muss so geplant
werden, dass sich diese nicht
hindurchzwängen können.
Der qualifizierte Treppenher
Treppenhersteller bietet zudem weitere
Sicherheitsvorkehrungen an,
wie z.B. Treppengitter. Vor
der Entscheidung erhält man
Beratung zur optimalen Planung und Raumaufteilung in
einem der über 100 Treppenmeister-Partnerbetriebe und
im neuen Ratgeber „Treppen-ABC“, kostenlos unter:
www.treppen-abc.com.
n (WS). Im Februar macht
das
SWH-Infomobil
mit
seinem
Energieberatungsangebot Station in Nieder
Neuendorf. Mitarbeiter des
SWH-Energieteams nehmen
dieses Mal die Wärmeverluste hinter den Heizkörpern
genauer ins Visier. Da besonders in Heizungsnischen die
Wände oftmals wesentlich
dünner sind als die übrige
Außenwand, geht viel Heizenergie nach draußen verloren. Wie hier mit wenig Aufwand große Wärmeverluste
vermieden werden können,
erfahren die Besucher des
SWH-Infomobils am Sonnabend, dem 21. Februar, in
der Zeit von 10 bis 13 Uhr,
auf dem Parkplatz vor der
Physiopraxis im Ortsteilzentrum Nieder Neuendorf in der
Bahnhofstraße 1.
Interessierte Standbesucher
können vor Ort verschiedene
Isoliermethoden kennenler
kennenlernen und zum Teil auch ausprobieren.
Das
Informationsangebot
wird mit einem Aktionsangebot für Kinder abgerundet.
Am Hau-den-Lukas können
die Kinder ihre Schlagkraft
messen und sich dabei or
ordentlich erwärmen.
Fördergelder
n (djd). Im Rahmen von KfWProgrammen für energieeffizientes Bauen und Sanieren
können beim Einbau von Solarluftkollektoren Fördermittel in Anspruch genommen
werden, da der Solarertrag
voll in die EnEV-Berechnung
einbezogen wird. Mit 90 Euro
pro Quadratmeter gab es
beispielsweise für die vier
Quadratmeter große Anlage
der Hofbauers insgesamt 360
Euro. Mehr Informationen
gibt es unter www.bafa.de.
Fachwissen beim Hauskauf
n (djd/pt). Was kann ich mir
leisten? Bekomme ich für
mein Geld auch das, was ich
erwarte - und in der Qualität, die ich mir wünsche? Wer
ein Haus bauen oder kaufen
möchte, muss sich mit einer
Vielzahl von Fragen auseinandersetzen. Da ist es sinnvoll,
nicht alleine dem eigenen Ur
Urteilsvermögen zu vertrauen,
sondern einen unabhängigen
Sachverständigen
hinzuzuziehen. Rund ums Bauen, Modernisieren und den Immobilienkauf gibt es eine Reihe von
Gebieten, in denen ein Gutachter sinnvoll sein kann.
Ein Laie kann kaum beurteilen, ob der geforderte Preis
einer gebrauchten Immobilie deren tatsächlichem Wert
entspricht. Ein Sachverständiger kann dazu ein neutrales
Gutachten abgeben. Zudem
ist er auch in der Lage, die
Substanz eines Bauwerks und
den Modernisierungsbedarf
abzuschätzen oder Schadstoff-Altlasten aufzudecken.
Bei der Suche nach dem richtigen Sachverständigen hilft
der Bundesverband Freier
Sachverständiger e.V. unter
Telefon 0211/661111 oder auf
www.bvfs.de.
Feuchte Wände!
Im Keller oder Wohnbereich?
Putze platzen ab? Salpeter an den Wänden? Farbe blättert ab? Tapeten wellen sich?
Stockflecken? Unsichtbare Schimmelpilze in der Luft? Gefahr Hausschwamm bei
Holz! Hohe Heizkosten durch Feuchtigkeit im Haus! Schlechtes Wohnklima! Ihr
Haus verliert an Wert! Krank durch feuchte Wände! Besonders gefährdet sind ältere
Menschen und kleine Kinder! Asthma, Allergien, Bronchitis, Kopfschmerzen ...
Bevor Sie verputzen, streichen oder tapezieren beseitigen Sie erst die Ursache der Feuchtigkeit!
SWH- Infomobil auf Achse
Heizkosten sparen
Tipps zur nachträglichen
Isolierung von Heizungsnischen
Samstag, 21. Februar 2015
10.00 –13.00 Uhr
OTZ Nieder Neuendorf
Bahnhofstraße 1
Aktionsangebot
für Kinder:
Hau den Lukas
Rufen Sie
uns kostenlos
an:
0800 - 594 66 00
Wir helfen Ihnen
dauerhaft und
preisgünstig!
Abdichten und Trockenlegen
von Mauerwerk!
Kostenlose und unverbindliche
Besichtigung, Analyse, Beratung sowie
Kostenvoranschlag mit FestpreisGarantie!
gen:
a
r
f
n
a
t
r
o
f
Jetzt so is-Aktion!
e
Sonder-Pr
ATG
Gruppe
20 JAHRE
Eine ostdeutsche Erfolgsgeschichte!
www.mein-atg.de
ATG, Alfred-Nobel-Straße 1, 16225 Eberswalde
WO 08
Lokales / Rubrikenmarkt
Seite 10 18. Februar 2015
WochenSpiegel
Neue Anschrift
Ein heißes Eisen
MSV-Beratungsstelle zieht um
n Oberhavel (WS). Der
nächste
Beratungstermin
für Alzheimer- und Demenzkranke und deren Angehörige findet am heutigen Mittwoch, dem 18. Februar von
14 bis 16 Uhr in der Ober
Oberhavel Klinik Gransee, im
Besprechungsraum (Unter
(Untergeschoss) bei der Neurologischen Praxis statt. Wir beraten Sie zu Pflegefragen, zum
Krankheitsbild Demenz, sowie zu entlastenden Betreuungsmöglichkeiten. Ebenso
beraten wir zu allen Fragen
der Selbsthilfe.
Weitere individuelle Beratungstermine sind nach Absprache möglich. Kontakt
gibt es unter 03301/2 02 96 32
(Kontaktstelle für Alzheimer- u. Demenzkranke und
deren Angehörige) und unter
03301/6 89 69 45 (Sekis).
Auch in Hennigsdorf erhalten Alzheimer- und Demenzkranke und deren Angehörige Hilfe und Beratung.
Der nächste Beratungster
Beratungstermin in der Oberhavel Klinik
Hennigsdorf wird am Mittwoch, dem 25. Februar von 16
bis 17 Uhr auf Station 23 im
Konferenzraum angeboten.
Wir beraten Sie zu Pflegefragen, zum Krankheitsbild Demenz, sowie zu entlastenden
Betreuungsmöglichkeiten.
Weitere
Beratungstermine sind nach Absprache
möglich.
Kontakt
unter
03301/20 29 6 32
(Kontaktstelle für Alzheimer- u. Demenzkranke und deren Angehörige).
Die Kontakt- und Beratungsstelle des Märkischen Sozialvereins für Menschen mit
Demenz und deren Angehörige befindet sich in der
Bernauer Straße 102 in 16515
Oranienburg. Telefonisch zu
erreichen ist sie unter der
Rufnummer 03301/20 29 63 2.
Sprechzeiten sind Dienstags
von 9 bis 12 Uhr und 13 bis
16 Uhr sowie jeden Donnerstag zwischen 13 und 15 Uhr.
Ab zweiten März hat die Beratungsstelle ein neue Adresse. Nach dem Umzug ist sie
in der Liebigstraße 4 zentral
in Oranienburg zu finden.
Die neue Rufnummer wird
dann 03301/6 89 69 60 lauten.
Die Sprechzeiten bleiben unverändert, informierte das
Team der MSV-Beratungsstelle für Alzheimer- und
Demenzkranke sowie deren
Angehörige.
Die Außensprechstunde in
der Falkenthaler Chaussee 1
– Zimmer 221 in Zehdenick
findet unverändert jeden 2.
und jeden 4. Donnerstag im
Monat von 9 bis 12 Uhr statt.
Robustrinderhof lädt ein
n Freienhagen (WS). Zum
nächsten Hofverkauf wird
am kommenden Sonnabend,
21. Februar, auf den Freienhagener Robustrinderhof geladen. Darüber informierte
Hofbetreiberin Monika Petelka. Von 10 bis 14 Uhr können
AU T OM A R K T
Ankauf PKW, Busse, Transp.,
GW auch mit Mängel, hole
selbst ab. T. 0163/7396808
Autoankauf • Höchster Preis
– Wir kaufen PKW, Bus, Jeep aller Art –
(gern auch japanische Fahrzeuge)
Zustand egal, auch ohne TÜV,
Selbstabholung, 24 h erreichbar (auch So.).
Tel. 0173/1638359
selbst hergestellte Fleischund Wurstwaren von Rind,
Schwein und Co. erworben
werden.
Wer keine Zeit hat: weitere Termine sind der 7. und
21. März, jeweils auch zu den
oben genannten Zeiten.
PK W/A NK AUF
Vortrag zum Thema Sterbehilfe
Z
um dritten Mal in Folge fuhr die TischtennisMädchen-Mannschaft
vom
Hedwig-Bollhagen-Gymnasium Velten als Regionalmeister des Schulamtsbezirkes
Perleberg zum Landesfinale
„Jugend trainiert für Olympia“ nach Prenzlau. Am Start
waren weitere vier Regionalmeister. Die ersten beiden
Spiele gegen die Mannschaften aus Potsdam und Prenzlau
wurden ohne Schwierigkeiten
mit 5:1 bzw. 5:0 gewonnen.
Im dritten Spiel ging es dann
schon um den Titel und der
dazugehörigen
Qualifikation für das Bundesfinale. Die
Mannschaft vom Gymnasium
Cottbus konnte bis dahin ihre
Spiele auch alle sehr souverän
gewinnen. Das Spiel der Mädchen des Hedwig-Bollhagen
Gymnasiums gegen die Cottbusser gestaltete sich ähnlich
einseitig wie schon die Spiele
davor und konnte ungefähr
ungefährdet mit 5:0 gewonnen werden.
Auch in der letzten Partie wur
wur-
de dann noch mit 5:0 gewonnen. Nach vier Siegen und nur
einer verlorenen Einzelpartie
war die Mannschaft aus Velten
zum dritten Mal Sieger des
Tischtennis-Landesfinals „Jugend trainiert für Olympia“
und kann sich auf das Bundesfinale im Mai in Berlin freuen.
Zum Team gehören Sina Henning, Isabelle Dahlmann, Katja Ott, Lena Herrmann, Emely Stöckert, Henriette Gruhn
und
Vanessa
Bennewitz.
Foto: privat
Oldies im Schwanenkrug
Partyspaß mit Soft Machine / Freikarten zu gewinnen
n Schönwalde (WS). „Nach
der ersten Megaparty 2015
wollen wir am 28. Februar
die 2. Partyrakete zünden“,
lädt das Team vom Schwanenkrug Schönwalde ein.
Auf Wunsch vieler Gäste
sollen die Hits der 80er/90er
Jahre im Vordergrund ste-
hen. Natürlich werden auch
Klassiker aus Rock, Pop,
Dance und die Chart-Hits
nicht fehlen. Einlaß: 21 Uhr.
Das Showprogramm ist ganz
auf die Frauen zugeschnitten
- inklusive „Erotischem zur
Nacht“. Für den richtigen Musikmix sorgt ‚Soft Machine‘.
Karten unter 03322/24 81 11
und im Schönwalder Schwanenkrug. Oder am morgigen
Donnerstag,
19. Februar,
beim WochenSpiegel unter
03301/83 27 10 anrufen. Ab
Punkt 11 Uhr erhalten die
ersten fünf Anrufer zwei
Freikarten.
IMMO BIL IE N
BE K A N N T S C H A F T E N
OHV-Automobile
Liebevolle Birgit 59 sehne mich
nach Zweisamkeit und dem
Gefühl gebraucht zu werden,
Dt. Firma kauft alle Wohnmobile, Wohnwagen, PKW, LKW, Anhänger, Transporter,
du solltest ehrlich und treu
Geländewagen, Motorräder, Unfallfahrzeuge,
sein, dass ist was ich mir wünauch ohne TÜV, auch mit Mängeln
sche. Freue mich auf unser ers03302 / 780 41 64 tes Treffen darum melde dich
üb. Tel./SMS 01577/3323423
VMA Marc-Aurel
KFZ-BARANKAUF
=
Barankauf
Ihres Autos
AN KANA TE in der Region bitte Garage in Velten-Mitte zum
melden, Tel: 03307/319828 od. Kauf o. zur Miete gesucht. Bitte
Mail: parca-morta@web.de
melden unter 03304/5084411
n Oranienburg (WS). Am
morgigen Donnerstag, den
19. Februar 2015 um 19 Uhr
findet in der EvangelischFreikirchlichen
Gemeinde
Oranienburg,
Mittelstraße
13/14 ein öffentlicher Vortrag
unter dem Thema „Wir sollen
sterben wollen“ statt. Gerd
Steier, Sozialarbeiter und
Geschäftsführer von Kaleb
e.V. Berlin gibt Anregungen
zum Nachdenken zur aktuellen Sterbehilfedebatte.
Das Thema Sterbehilfe ist
zur Zeit ein heißes Eisen in
Politik und Gesellschaft. Das
Referat von Gerhard Steier thematisiert den neuen
Gesetzesentwurf zum § 217
(Förderung der Selbsttötung)
über die Strafbarkeit der gewerbsmäßigen
Sterbehilfe
einerseits sowie die Grenzen straffreien Handelns von
Ärzten und anderen Personen andererseits.
Es geht um Fragen wie: Ist
die Angst, dass mit dem Gesetzentwurf dem Missbrauch
Tür und Tor geöffnet wird
berechtigt? Wie kann der
Wunsch vieler Menschen
nach einem Sterben in Wür
Würde verwirklicht werden? Ist
Suche Acker, Wald, Höfe,
Spitzenpreise durch den
Fachmarkler
Viele Antworten
werden gebraucht
Das sind viele wichtige Fragen auf die der Referent
kompetent Antwort gibt. Im
Anschluss an den Vortrag
besteht die Möglichkeit zu
Rückfragen und zum Austausch mit anderen Teilnehmern bei einem kleinen Imbiss.
Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Weitere
Informationen unter Tel.
0170/3 48 98 36.
Neues Beratungsangebot
n Oranienburg (WS). Auf
ein neues Beratungsangebot
macht die Volkssolidarität
aufmerksam.
An jedem Dienstag von 9.30
Uhr bis 12 Uhr gibt es künftig Auskunft zu Fragen der
gesetzlichen
Rentenversicherung, der Kontenklärung
sowie Rentenanträge/Formulare.
Es berät der ehrenamtliche
Versichertenberater Harald
Braun.
Um eine vorherige Terminvereinbarung über die Rufnummer
0162/1 79 69 22
wird gebeten. Ort der Beratung sind die Räume in der
Bernauer Str. 18a (Forsthaus)/Ecke Sachsenhausener Str. in Oranienburg.
UM ZÜ G E /
T R A NSP O R T E
L AUBE N - UND
WO C HE NE NDH ÄUSE R
T.B.W.
Fürstenberg: Bungalow auf
390m² Pachtland u. kl. Bootsliegeplatz zu verk. (40m zur
Havel) Tel. 03304/34976 mit AB
Wohnungsauflösungen
24h-Telefon
Rassige Krankenschwester Susann 37 dunkelhaarig bin sehr
anschmiegsam und zärtlich. Da
ich in meinem Job überall arbeiten kann, bin ich auch umzugsbereit. Kinder habe ich keine,
nur eine kleine Katze die ich
über alles Liebe. Nur Mut freu
mich auf Dich. Tel./ SMS
01577/6827776 VMA Marc-Aurel
das neue Gesetz eine Hilfe
oder ein Irrweg? Wie sind
„passive“, „aktive“, „indirekte“ Sterbehilfe und Selbsttötung zu beurteilen? Ist alles,
was als „Hilfe“ ausgegeben
wird, ethisch akzeptabel und
wirklich hilfreich? Wie sehen Alternativen aus? Welche Erfahrungen gibt es in
anderen Ländern? Welche
Entwicklungen sind zu er
erwarten? Welche Folgen und
Auswirkungen hat das neue
Gesetz für den Einzelnen, für
Mediziner und für unsere Gesellschaft und ihr Rechtsver
Rechtsverständnis?
0170 / 197 38 13
0163 / 980 41 27
Hauptstraße 25 • 16567 Mühlenbeck
info@tbw-wohnungsaufloesungen.de
DIE NS T L E IS T UN G E N
Schultz ImmobIlIen
☎ 03 95 - 4 21 46 81
Erika 51 eine sehr hübsche und
„Bonne fee“ Pflegedienst
MCR GmbH
gepflegte Frau mit humorvolG R U N DS T Ü C K E
in Hohen Neuendorf
Zertifizierte Autoverwertung
ertung
Telefon 0 33 03/ 21 70 371
lem häuslichen Wesen, bin eiSonderaktion!
www.bonnefee.de
ne sehr gute Köchin und backe
Zahlen für alle Autos 100 €.
H ÄUSE R /G E SU C HE
Suche Wald / Acker (evtl. Geauch gern. Ansonsten finanz.
Annahme: Mo-Fr 9-12 Uhr o. n. Vereinbarung
höft)
zahle
Höchstpreis!
sehr gut versorgt, nicht ortsVeltener Str.
Str 37, 16515 Germendorf
ꇴ
01
70
/
3
63
70
42
☎ 0175-6031001, 03301-205231
gebunden.
Warte
auf
deinen
Torsten Schaal
Anruf.
Nur
Mut
sms/ H AUS/HO F/G A R T E N
Rosa-Luxemburg-Straße 124
Suche Haus, Bungalow zum
ꇴ 01 70 / 4 43 23 64 VM A- MA R
16727 Velten • Tel. 0 33 04 / 50 08 14
Wohnen, im Umkreis v. 25 km
PK W/ V E R K AUF
Fa. Klös !Günstige Preise!
Fax 0 33 04 / 52 29 46
C -A UR EL
Schmiedezaunanlagen extrem preiswert,
ab Birkenwerder, Preis bis 60
MIE
T
WO
HNUN
GE
N
Tel. 0 33 239 / 204 77,
Dt. Qualität + Garantie, Grat.Kat., Vor-OrtTEUR. ꇴ 01 76 / 48 23 16 96
Schlüter Super 1500 TVL ,1982
Termine, Winterrabatt!!! ( 030 6559003
0151/10
21 36 56 · 8-20 Uhr
BAUM A R K T/
3300BST,V.P-7.000EUR,TÜV
www.zaunkoenig-wendenschloss.de
H A NDW E R K
NEU, E-Mail:olges60@ web.de
Velten-Park, 3 Zi., 73 m², 2 OG,
Wir zahlen faire Preise!
EBK, Laminat, gr. S/W-BalKfz-Barankauf!
Dachdeckermeister Ryll
kon, 725 * warm inkl. TG- K A PI TA L M A R K T
Deutsche Firma sucht PKWs, LKWs,
hochwertige Flachdach-,
Profilbleche
·
Gartenmöbel
Wir
suchen
ständig
Häuser
FR E IZE I T
Stellpl.,
0172-3190188
Motorräder, Anhänger
Anhänger, Wohnwagen
hnwagen und
Balkon- u. Terrassenabdichtung
ab Baujahr 2004
YogI - Automobile
Achtung!
Campingplatzauflösung, mehrere Wohnwagen
im guten Zustand preisgünstig
abzugeben. Anfragen unter
ꇴ 01 52 / 33 96 35 13
Wohnmobile
hnmobile etc. Bitte alles anbieten!
Alter und Zustand egal.
Inh. C. Hoeft
Telefon 03301-533 433
oder 0171-3106267
chfahrzeuge@web.de
Ihre Grußanzeige im
Havelländer
Brennstoffe
TNP GRANSEE
Alles anbieten!
Am Gewerbepark 12 · 16775 Gransee
Tel. 03 3 06 / 2 15 81 · Fax: 2 17 47
www.profilbleche-24.de
und Grdst. in Berlin u. Umland
für vorgemerkten
Kundenstamm.
Märkische Immob.
Tel. 033397/81600
0171/5755310
Malermeister
Rothgänger,
sämtl. Malerarbeiten preisw.
u. exakt, a. Kleinaufträge,
ꇴ 0 33 02 / 22 95 95
Liebenwalde,
2-Raum-Whg.,
56,5m², 1.OG, Bad mit Dusche,
Kaltmiete: 280,00 * zzgl. NK.
ꇴ 0 33 01 / 6 00 40 14
Eilkredit
☎ 0531 / 78780
• auch bei Kontoüberzug und Altschulden
• Hauskredite Firmenkredite
ab 1,9% eff. Jahreszins vermitteln
Vimmo
WochenSpiegel
Vielen Dank!
rüße!
iche Gr
zlic
zl
erz
Her
Hochzeit
Angebot gilt einmalig zu einem gewünschten Termin ausschließlich für private Grußanzeigen. Fotos und Bilder in Farbe und in
druckfähiger Qualität können mit Mehrkosten eingefügt werden. Anzeigenschluss: Freitag, 15 Uhr. Andere Formate auf Anfrage.
Mit einer Grußanzeige im WochenSpiegel können Sie allen
Ihren Lieben genau das sagen, was Ihnen auf dem Herzen liegt.
Lassen Sie sich gerne unter 03301-594570
oder persönlich in der MAZ Geschäftsstelle,
Mittelstraße 15, 16515 Oranienburg beraten.
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9 – 17 Uhr
• Erscheinungstermin: mittwochs
• Jede Anzeige ist 5 cm hoch
und 9 cm breit.
• Jede Anzeige gerne mit
Foto oder Bild.
Jede
Anzeige für
nur 45,- €
(inkl. MwSt.)
Rubrikenmarkt
WochenSpiegel
18. Februar 2015 Seite 11
STELLENMARKT
2100 Euro in Vollzeit & flexible
TZ- und Minijobs! Auch Quereinstieg! (030) 3 00 14 25 55.
Top Job 2015! Mitarbeiter ab 18 J. m/w für
verschiedene Tätigkeiten gesucht. Gute Verdienst- und
Aufstiegsmöglichkeiten. Tel.: 030/20 61 43 717
Kaufm. Mitarbeiter/in gesucht,
Berufserfahrung, 30-40 Std.,
TERRATEST
GmbH,
ꇴ 0 33 01 / 70 07 00
Hauswirtschaftsservice sucht
Haushaltshilfe m/w für Hausreinigung in priv. Haushalten
in priv. Haushalten Bei Interesse: ꇴ 01 62 / 1 82 93 24
Wir suchen ab sofort
Pflegefachkräfte (m/w)
Gebäudereiniger/in
in Oranienburg gesucht!
für die Vivantes Ambulante Krankenpflege
Berufserfahrung und gepflegtes
Erscheinungsbild erwünscht,
Festeinstellung zum Tariflohn,
Führerschein und PKW erforderlich.
Schriftliche Bewerbung an:
Wi-Kom Gebäudedienstleistung
Granseer Straße 39
16775 Großwoltersdorf
Die Seniorenresidenz „Wasserschloss“
in Oranienburg sucht eine versierte und engagierte
Examinierte Pflegefachkraft (m/w)
als Dauernachtwache in Oranienburg
in Teil- /Vollzeit (30-40 Stunden/Woche)
zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den vollstationären Bereich.
Nähere Informationen finden Sie unter www.lafim.de (Jobs &
Karriere). Interessierte richten ihre aussagefähige Bewerbung
bitte an die:
MEDIKUS gemeinnützige GmbH
Geschäftsführung
schäf
schäftsführung
Aderluch 43 · 16515 Oranienburg
oder per E-Mail: info@medik
inf
us-oranienburg.de
Wir bieten Ihnen:
Unbefristete Arbeitsverträge in Teil- oder Vollzeit
Eine leistungsgerechte Vergütung
Dienstfahrzeug, Diensthandy
Betriebliche Altersversorgung
Fort- und Weiterbildungsangebote
Individuelle Aufstiegsmöglichkeiten in einem expandierenden
Unternehmen
·
·
·
·
·
·
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Vivantes Ambulante Krankenpflege GmbH
Frau Antje Bollinger S Alt-Wittenau 90 S 13437 Berlin
(030) 130 111 805 S www.vivantes-hauptstadtpflege.de
Onlinebewerbung: hauptstadtpflege@vivantes.de
Ein Unternehmen der LAFIM-Gruppe
DVB
sucht
Bei der Stadt Oranienburg ist zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine befristete Stelle als
Sachbearbeiter/in Tiefbau
Ihr Team braucht
im Bereich des Tiefbauamtes zu besetzen.
Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:
Verstärkung?
• Bearbeitung von Planungsangelegenheiten bis zur Durchführung von
Baumaßnahmen im Bereich Straßenbau/-unterhaltung
• Bearbeitung von Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen der städtischen
Lichtsignalanlagen
• Dokumentation und Überwachung der Verkehrsbeschilderung.
Buchen Sie Ihre Anzeige!
MTRA in München gesucht! Attraktives Vergütungsmodell!
Wohnung/ Zimmer vorhanden! www.radiologicum-muenchen.de
Dachdecker (m/w)
mit Bauklempnerkenntnissen + FS
bei übertariflicher Bezahlung.
Fa. Juntes
Tel.: 03303/503156
Wir suchen
erf. Reinigungspersonal
(m/w) für Glienicke,
Mo-Fr ab 10 Uhr 0,5 h tägl.,
ca. 100 €/ Monat,
Schlüsselobjekt.
Tel. Bew. 030 557 399 21
Wir suchen zur
Erweiterung unseres Teams:
EDEKA Nord
nimmt mit rund
720 Märkten und
einer Gesamtverkaufsfläche von
ca. 750.000 m²
eine Spitzenstellung im
norddeutschen
Lebensmitteleinzelhandel ein.
Sie bietet als einer
der größten
Arbeitgeber im
Norden rund 5.700
Mitarbeiterinnen
und Mitarbeitern
Beschäftigung und
bildet mehr als
1.300 junge
Menschen aus.
per sofort
1 2 3 Zaun,
Berliner Str. 18, 16727 Velten
☏ 0 33 04/5 21 60 07
info@123zaun.de
Werden Sie Teil unseres
Unternehmer-Unter
nehmer
nehmer-Unter
nehmens...
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) richten Sie bitte bis zum 21.02.2015 unter Angabe des Kennwortes „Sachbearbeiter/in Tiefbau“ vorzugsweise per E-Mail an schueler@oranienburg.de.
Für unseren Markt in Vitte auf der Insel Hiddensee
suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Alternativ können Sie Ihre Bewerbung mit einem ausreichend frankierten
Rückumschlag an folgende Anschrift senden:
Fleischer / Fleischergeselle (w/m)
Koch (w/m)
Fachverkäufer (w/m)
Fleisch / Wurst / Käse
Verkäufer (w/m)
Kassierer (w/m)
in Voll- oder Teilzeit
Eine Unterkunft kann auf Wunsch zur Verfügung gestellt
werden.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie
bitte per E-Mail an edekavittehiddensee.nord@edeka.de
oder schriftlich an:
EDEKA Vitte · Frau Marion Charles · Wallweg 1
18565 Vitte / Hiddensee · Tel.: 038300 / 50147
W E I T E R BIL DUN G/ UMS C HULUN G
Lagerleiter (m/w)
mit Führerschein Kl. B
(mit Anhänger) und Staplerschein
in Teilzeit/Vollzeit möglich,
Grundkenntnisse im
EDV-Bereich nötig.
per sofort
1 2 3 Zaun,
Berliner Str. 18, 16727 Velten
☏ 0 33 04/5 21 60 07
info@123zaun.de
Durch Weiterbildung in Arbeit.
J Pflegehelfer mit Pflegebasiskurs
Beginn 02.03.2015
J Betreuungsassistent Bereich Pflege nach § 87b SGB XI
J Kraftfahrer Güter- oder Personenverkehr
Beginn: 23.02.2015
J Praxisfit Bereich Lager – Beginn 02.03.2015
J Servicekraft für Sicherheit – bereits gestartet, Einstieg bis
02.03.2015
Ausbildungorte: Lehnitz / Zehdenick / Neuruppin
(alle Abschlüsse m/w)
Förderung durch die Arbeitsagentur oder Jobcenter möglich
Ihre Ansprechpartnerinnen: Frau Müller / Frau Birkholz
Tel. 03307 4202811 oder 03303 537031
grit.birkholz@de.tuv.com
www.tuv.com/akademie-hohenneuendorf
TÜV Rheinland Akademie
Gewerbestraße 39
16540 Hohen Neuendorf
Die nächste
Herausforderung
Sofort Bargeld
Hausbesuch in ganz Brandenburg
Jede Woche
aktuelle Stellenangebote
Ulrich Ebert
Hennigsdorf • Am Yachthafen 12 A
Tel. 03302 - 20 48 43 • Mob. 0172 - 944 17 84
Wir sind der Vertrieb für die
kostenlosen Anzeigenzeitungen:
WochenSpiegel am Mittwoch und
am Sonnabend.
ni
JOB
Wir suchen zuverlässige
Schüler/-innen
• an 1-2 Tagen
pro Woche
(Mindestalter 13 Jahre),
Arbeitsuchende
oder rüstige Rentner/-innen.
Die Betreuung erfolgt vor Ort.
Wensickendorf, Schmachtenhagen,
Schildow. Fürstenberg, Vehlefanz,
Hohen Neuendorf, Birkenwerder,
der
der,
Lehnitz, Hennigsdorf, Bernöwe
WochenSpiegel
7 SCHRITTE ZU IHRER
WOCHENSPIEGEL ANZEIGE
RUBRIK
Bitte Ankreuzen
 Automarkt
 Geschäftsempfehlungen
 Kontaktbörse (nur Gesamtausgabe buchbar)
* Bekanntschaftsanzeigen mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur veröffentlicht, wenn dem Coupon eine Ausweiskopie beiliegt.
ERSCHEINUNGSGEBIET
Zossen, Ludwigsfelde, Blankenfelde, Baruth  Jüterbog, Luckenwalde, Bad Belzig, Treuenbrietzen  Königs Wusterhausen
 Kyritz, Wittstock, Prignitz
 Landkreis Oberhavel
Gesamtausgabe
ANZEIGENTEXT EINTRAGEN
Füllen Sie den Coupon bitte in Blockbuchstaben aus, setzen Sie in jedes Feld nur einen Buchstaben, ein Satzzeichen oder eine Ziffer
und lassen Sie zwischen den Wörtern und Satzzeichen ein Feld frei! 29 Zeichen ergeben in der Berechnung eine Zeile (nicht identisch
mit der abgedruckten Zeile). Bei Anzeigen ohne Chiffre Telefonnummer in der Anzeige nicht vergessen.
1
HÄUFIGKEIT
2
Woche(n)
1 2 3 4 5 6
3
PREISE
4
3 Zeilen: Mindestberechnung
Die Zeilenpreise gelten je Teilausgabe
und Woche bei einer Mindestberechnung von 3 Zeilen.
Privat:
4,50 € (inkl. Mwst.)
Gewerblich OP: 9,00 € (zzgl. Mwst.)
Gewerblich GP: 10,50 € (zzgl. Mwst.)
Jede weitere Zeile:
Privat:
1,50 € (inkl. Mwst.)
Gewerblich OP: 3,00 € (zzgl. Mwst.)
Gewerblich GP: 3,50 € (zzgl. Mwst.)
Chiffre*
 Abholung + 2,50 €
 Zusendung + 5,00 €
Anzeigen, die zum Zwecke einer regelmäßigen Einkunft aufgegeben werden, z. B. bei Vermietungen, Ferienwohnungen, Nebentätigkeiten oder Tierverkäufen
aus Züchtungen, werden als gewerbliche Anzeige berechnet.
Straße:
Gold - Silber - Platin - Zahngold
mi
Aus Umweltschutzgründen sollte auf die Übersendung weiterer Unterlagen –
insbesondere auf die Übersendung von Bewerbungsmappen, Schnellheftern und
Klarsichthüllen – verzichtet werden.
Name:
Ankauf - seit 29 Jahren
TOP
DVB Direktvertrieb GmbH
Telefon: 0331 / 50 59 742
per E-Mail: info@dvb-brandenburg.de
Erfahren Sie mehr über die Stadt Oranienburg – www.oranienburg.de.
Vorname:
S O N S T IG E S
Zusteller
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben,
melden Sie sich bitte unter folgender Adresse:
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
IHRE DATEN
NE BE N JOBGE SUCHE
Steuerfachgehilfe sucht Heimarbeit ꇴ 0 30 / 24 64 42 65
Stadt Oranienburg
- Der Bürgermeister Haupt- und Personalamt
Kennwort: SB Tiefbau
Postfach 10 01 43, 16501 Oranienburg.
 Tiermarkt  Verschiedenes  Immobilien  Dienstleistungen
 Reisen  Stellenmarkt  Bekanntschaften*
Beginn 21.04.2015
Wir suchen zur
Erweiterung unseres Teams:
Es handelt sich um eine für ein Jahr befristet zu besetzende Stelle mit der Option auf
Verlängerung. Die durchschnittliche Wochenarbeitszeit beträgt zurzeit 40 Stunden.
Charles
Monteur (m/w)
für Zaunmontage
mit Führerschein Kl. B
im Raum Oranienburg und
Umland, in Teilzeit/Vollzeit
möglich.
Gesucht wird ein/e Bewerber/in mit einem abgeschlossenen Studium als Bauingenieur/in Fachrichtung Tiefbau. Der Besitz der Führerscheinklasse B ist erforderlich.
Erfahrungen im kommunalen Verwaltungsdienst sind wünschenswert.
Bei Vorliegen der geforderten Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung leistungsgerecht nach TVöD. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher
Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.
Wallweg 1 ∙ 18565 Vitte / Hiddensee
GmbH
PLZ:
5
Schicken Sie Ihren Coupon zurück an:
WOCHENSPIEGEL
Postfach 60 12 62
14412 Potsdam
EINZUGSERMÄCHTIGUNG
6
ANZEIGE AUFGEBEN
7
Hiermit ermächtige/n ich/wir
IBAN:
die Wochenspiegel Verlagsgesellschaft mbh Potsdam &
Co. KG widerruflich die von mir/uns zu leistenden Kreditinstitut (Name und BIC):
Zahlungen für Anzeigenrechnungen bei Fälligkeit zu
Lasten meines/unseres Kontos einzuziehen.
Datum:
Unterschrift:
Ort:
Telefon:
* Bei Chiffre-Anzeigen wird für die
Chiffreanschrift zusätzlich eine
Zeile berechnet.
!
Anzeigenschluss: Freitag, 12 Uhr • Ausgaben Kyritz, Wittstock u. Wittenberge: Mittwoch, 16 Uhr
oder geben Sie Ihre Anzeige
per Fax auf:
0331-2840 99 404
Sie können Ihre Anzeige auch telefonisch aufgeben:
Anzeigenannahme: 0331-2840 404
Montag – Freitag:
Samstag:
E-Mailkontakt: wochenspiegel-anzeigen@wochenspiegel-brb.de
06:30 Uhr – 19:30 Uhr
06:30 Uhr – 13:00 Uhr
Reisemarkt
Seite 12 18. Februar 2015
R
E ISE
N
Die
besten
WochenSpiegel
Urlaubsadressen
Die schönsten Fjorde
WOCHENSPIEGEL
Norwegens mit MS Artania
Ihr Anz
Anzeigenb
eigenblat
latt im Land Br
latt
Brandenb
andenbur
urg
g
Ab/bis Berlin vom
10.09. bis 17.09.2015 bzw.
17.09. bis 24.09.2015
1. Tag
2. Tag
3. Tag
4. Tag
5. Tag
6. Tag
I
m
Frühjahr
und
im
Frühsommer werden die
Koffer für den ersten Kurzur
Kurzurlaub des Jahres gepackt. Viele
charmante Ziele liegen quasi
OS T SE E
direkt vor der Haustür und
warten darauf, entdeckt zu
werden. Die Heidelandschaft
südlich von Lüneburg beispielsweise bietet alles, was
USE D OM
7. Tag
2-Bett Außenkabine
2-Bett Balkon-Außenkabine
2-Bett Außenkabine zur
Alleinbenutzung
Ab 27+ Prerow+Zingst komf. Fe- OSB Karlhagen, 2 DZ, Aufbet- Kur an der Polnischen Ostseeküste in Bad Kolberg!
wo Strandnähe gern m. Hund; tung mögl. Küchennische, 15 * 14 Tage ab 429 €! Hausabholung inkl.!
Prospekte, DVD-Film gratis! Buche jetzt!
ostseeoase.de 038233/60423
p.P. Tel. 038371-20454
Tel: 0048943555126 · www.kurhotelawangardia.de
N O RW E G E N
17.09. – 24.09.2015
2-Bett Außenkabine
2-Bett Balkon-Außenkabine
2-Bett Außenkabine zur
Alleinbenutzung
Wenn Sie 2015 Ihren runden
Gebur
Geburtstag
feiern oder im September
ein neues Lebensjahr beginnen,
erhalten Sie eine Reisepreisreduzierung von 100,- auf den Passagepreis.
Zusatztermine wegen der großen Nachfrage!
10.09. bis 17.09. und 17.09. bis 24.09.2015
Exklusiv für unsere Leser:
Bustransfer nach Bremerhaven und zurück gratis!
das Herz des Kurzurlaubers
begehrt: reizvolle Städte, eine 8. Tag
blühende
Heidelandschaft
und vor allem viele MöglichPauschalreisepreise p. P.
keiten für Familien. Foto: djd
10.09. – 17.09.2015
POLEN
Urlaub in Warnemünde heißt: Usedom, immer Saison, 4*Fewo,
www.vogel-hotel.de oder Te- Bansin, strandn. 04532-8069
lefon: 0381-548 310
www.tolleferienwohnung.de
Busfahrt nach Bremerhaven
Einschiffung
Erholung auf See
Ålesund / Norwegen
Überlandfahrt Geiranger
Stor- & Sunnylvsfjord
Geirangerfjord
ngerf
ngerfjord
Geiranger / Norwegen
Fahrt durch die Schären
Bergen / Norwegen
Lysebotn / Lysefjord
Lysef
/
Norwegen
Kreuzen im Lysefjord
Lysef
Stavanger / Norwegen
Kreuzen im Oslofjord
Oslof
Oslo / Norwegen
Arendal / Norwegen
Erholung auf See
Bremerhaven
Busfahrt zurück nach Berlin
Geburtstagsgeschenk!
ab € 1.199,ab € 1.489,-
Für diese Kreuzfahrt mit MS Artania haben wir die schönsten Städte und Ortschaften an der südnorwegischen Küste für Sie zusammengestellt. An Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes
schif genießen Sie in wunderbarer Urlaubsatmosphäre diese siebentägige
schiffes
Reise und entdecken die Schönheit Norwegens.
Sie starten in Bremerhaven, Richtung Norden führt der Kapitän Sie in den Storfjord
Storf
und Sunnylvsfjord.
Der nächste Fjord dürfte wohl der bekannteste sein – der Geirangerfjord.
ngerf
ngerfjord.
Vorbei
an den „Sieben Schwestern“ nimmt Ihr Schiff
Schif Kurs zur wunderschön am Hang gebetteten Stadt Bergen und weiter in den Lysefjord.
Lysef
Hier besuchen Sie Stavanger,
viertgrößte Stadt Norwegens mit einem beeindruckenden Dom.
Die sehenswerte Haupt- und Königsstadt Oslo am Ende des Oslofjorde
Oslof
s und das
pittoreske Arendal an der Schärenküste Südnorwegens sind weitere Ziele Ihrer entspannten Reise ins Land der Wikinger, bevor MS Artania Bremerhaven erreicht und
Ihre Kreuzfahrt somit zu Ende geht.
ab € 1.399,ab € 1.099,ab € 1.389,-
Reiseveranstalter:
Phoenix Reisen GmbH, Bonn
ab € 1.299,-
HE SSE N
N O R DSE E
HARZ
Seebad Bansin, FeWo mit TerasCuxhaven-Duhnen, gemütl. Feam Fjord. Wir holen Sie zu Hause ab. Nähe
Heidelberg-Odenwald,
se 2-5 Pers. 2 SZ, 500 m zum Direkt
Selbstanreise mgl., 10 Tg. inkl. VP + Ausflüge
wo, ruh. Lage, 5 min zum
4*Pens. ab 24 * und 2 Fewos ab
Strand, Tel. 05255-6372
ab 795,– e. g 0 30 / 3 65 71 65
Strand, Haus Wicke, Fam.
Darß, gemütl. FeWo, ab 22 *, 2-4
32 * m. Frühstücksb. T. 06276Braun, Tel. 04721-48868
P., ki.-frndl.,Tiere erl., 038233- Ostseebad Ahlbeck FeWo 1-3
373 www.am-limespfad.de
242 www.schumann-ostsee.de Pers., Zi. preisg. ganzjährig
Büsum-komf. 4*App. Haus mit
MOSE L
frei ꇴ 03 83 78 / 2 86 95
Sauna u. Schwimmbad, Tel.
Urlaub auf Hiddensee! Neue Fe04834-8797 www.appartment
I TA L IE N
Wo/App.u. 1-B.-Zi. ganzj., HS Trassenheide Strandhotel Sand URLAUB IM ♥ DER MOSEL z. B.
haus-roettger-buesum.de
noch frei, strandn. 038300-275 dorn, Superangeb. bis 3.04., 3x HP 120 € · 5x HP 199 · 7x HP 269 €
Reichhaltiges Frühstücks- u. Abendbuffet
Mosella  06542/900024 · www.hotel-mosella.de
3Ü/HP nur 249*, 5Ü/HP nur Hotel
Toskana-Ferien auf dem WeinAlois Brück, Zehnthausstr. 8, 56859 Bullay, Prospekt!
Ostseebad Rerik, FH, Tel.
T HÜR IN G E R WA L D
415*, ab 7.04.-30.04 5Ü/F nur
gut! ÜF 34-39* Apr.+Okt.-15%,
038296/74869
www.ferien325*, 5 Ü/HP nur 465* je 2 Pers.
HP mögl., www.lamandria.de
haus-heidrun.de
Schwarzatal-Sitzendorf, FeWo,
im DZ, Strand 2min, 038371-530,
LÜNE
BURGE
R
HE
IDE
Fehäuser, Zimmer und BungaGraal-Müritz, Fewo u. Zimmer www.strandhotel-sanddorn.de,
low, Allwetterrodelbahn, ErlebStarck
&
Starck
GbR,
Strandin fam. Atmosphäre, Strandnisbad, Feengrotten, Bergbahn
A
L
L
G
ÄU
str.10,
17449
Trassenheide
nah, Sauna, Tel. 038206-74671
www.haus-biem-sitzendorf.de
www.fewo-baier.de
ꇴ 03 67 30 -2 25 44
Pension Bachtelhaus, OberstBoltenhagen, Zimmer, Fehäu- RÜGE N
dorf, gepfl. und gemütl. Z., Ü/F
ser, Frühstück, 100m z. Strand,
ab 25 * p.P. incl. ab Mai Berg- R HE INL A ND - PFA L Z
Tel. 038825-29219, www. das- www.traum-apartments.de
bahnen www.bachtelhaus.de
bauernhaus-boltenhagen.de
Binz-Bäderstil & Sassnitz,
ꇴ 08 32 2- 36 53
Hotel-Gasthaus-Metzgerei:
Landhs. Juwel, 05222-3684892
„Zum Goldenen Lamm“ Ü/F ab
25-40 *, HP+11 *, 50 Zi., auch
Urlaub auf Rügen, ThiessowBehindertenger., Bus/ReisegeE R ZG E BIRG E
Mönchgut, FeWo's, FH'er m.
sell. willk. empf. Haus der südl.
Kamin, Strand-50m, m. Hund,
Weinstr. Tel. 06345-8286,
www.urlaub-auf-ruegen.net
Schneeberg, ***FeWo, nähe www.gasthaus-hotel-lamm.de
02323-452566, 0173-2694182
Kurbad Schlema, viele Wandermögl. ꇴ 0 37 72 -2 46 86
Brandenburger! Blick aufs Meer!! Nordwest Rügen, in der Nähe
SAC HSE N
Kleines, ruhiges Strandhotel,
SA
A
R
L
A
ND
von Schaprode, gemütl. Fewo,
fairer Preis, gute Küche.
Parken + WLAN + SKY kostenfrei
DZ, App. in ruhiger Lage, anSchöne Fewo's in Carlsfeld, ab Dresden-Pension ab 22 * p.P.
Hotel Nienhäger Strand
geln, surfen, wandern mög- Villa Kunterbunt gemütl. FeWo, 35,- *, Senioren- u. Rollstuhl- Du/ WC/TV,KÜ,Frühst. mög.
Am Meer 1 · 18211 Ostseebad Nienhagen
lich, www.mittag-ruegen.de Kinder- u. Babyfrndl. 35 */T freundl.,
Fam.
Hahn Grillp. Tiere anfr. 0351-8804
 038203-81188
Tel. 038309-1441
ꇴ 03 77 52 / 69 77 03
098 www.pension-sonntag.de
06857-758, www.bostalsee.de
hotelnienhaegerstrand.de
SWINEMÜNDE
R E ISE N
Hasselfelde (Westernstadt) FH Fam.-Pension Dalg, im Grünen
bis 6 P., T. 03631-994274 www. DU/WC/TV, EZ 47,25 *, DZ
ihrferienhaus-im-hais.de
59,85 *, 3 Bettz. 78,75 *,
ꇴ 0 30 / 7 73 49 08
Pens. in 38875 Tanne, 3ÜHP ab
96*, 5ÜHP ab165* p.P. www.
zur-tanne.harz.de 0394573134
BAY E R ISC HE R WA LD
Altenbrak im sagenh. Bodetal,
Bodenmais, FeWo i. Hotel inkl.
Zi. ab 19 * p.P. Ü/F, kom. FHaus
Hallenb, Sauna, 8 Tg-249* p.P.
ab 45 * Ü, Tel. 039456/369
Ki 50% 09924/404 www.hotelww.harzurlaub-bodetal.de
pension-anke.de
Erholung am Kamin, 4*FH dir. a.
Ufer d. Bode, 2-4 P., Panoramablick, Tel. 039456-224, od. BODE NSE E
www.jalu-ferienhaeuser.de
Bodman am Bodensee, DZ mit
38700 Braunlage, Hotel Roland DU/WC, direkt am See, Tel.
Recke, Elbingeröder18, Nähe 07773-1318 oder www.gaesteHallenbad(kostenl). 2/3xÜ/HP haus-wagner.de
82/120*, 5/7xÜ/HP 195/273*,
p.P. im DZ, 05520-1012
BAY E R N
www.hotel-recke.de
Winter im Harz! Ab 4 Ü/F 25 *
p.P. /N./DZ. Schwimmb.! Hotel
„In der Sonne“. An der Skiwiese 12, 37444 St. Andreasberg.
Inh. Alexander Küster 05582/
91800 www.indersonne.de
VO G T L A ND
Hunde willkommen, FH im
Vogtland, ruh. Lage am Wald,
Prospekt anf. Tel. 037431-3875
fh-espiggut@t-online.de
Lassen Sie doch einfach mal die Seele baumeln!
(K)URLAUB 2015
ab
322,-
inkl. 7 x
Mittagess
en
p. P. im DZ
LEISTUNGEN
ab
224,-
p. P. im DZ
• 7 x Ü/Halbpension im gewählten Kurhaus
in Swinemünde
• 1 ärztliche Konsultation zu Beginn
des Kuraufenthalts
• 3 Kuranwendungen pro Werktag*
(* nur 2 Kuranwendungen pro Werktag im Atol)
• 1 kulturelle Veranstaltung
• Nutzung des Hallenbads, der Sauna
und des Whirlpools
• Deutschsprachige Gästebetreuung
KURHAUS INTERFERIE
* bis zum Strand ca. 350 m
* Ortszentrum ca. 200 m entfernt
* 300 komfortable Zimmer
(werktags)
Kur & Wellness: Angebote Anwendungen sind u.
a. Perlbäder,
rlbäder Wirbelbäder,
rlbäder,
rbelbäder Vibrationsmassagen,
rbelbäder,
Moorpackungen, Magnetfeldtherapie, Inhalation,
Kryotherapie, Elektrotherapien. Kräuter-, Aroma- und Sole-Bäder,
Sole-Bäder Galvanische Bäder,
Bäder Moor-,
Fango,- und Schlammbäder,
Schlammbäder Lymphdrainagen, Lasertherapie, Kosmetik- und Wellnessanwendung.
Anreisetag ist immer Samstag!
Verlängerung auf 14 Tage gegen
Aufpreis möglich.
Transfer zum Kurhaus inkl. 2 Mittagessen
(Preise pro Person Hin- und Rückfahrt, ab/bis Zustieg)
A13 Klettwitz, Autohof
A13 Raststätte Berstetal/Rüblingsheide
A10 Niederlehme, Autohof
A10 Raststätte Seeberg
A11 Raststätte Buckowsee
A11 Gramzow, Tankstelle
77,72,64,60,54,50,-
TERMINE 2015
28.02. - 03.04..
04.04. - 24.04.
25.04. - 30.05.
31.05. - 26.06.
27 6. - 11.09..
27.0
12.09. - 02.10..
03.10. - 30.10..
p. P./DZ
EZZ
3322,371,-399,441,4
476,4
455,3
392,-
70,7
70,70,70,70,70,70,-
KURHAUS RYBNICKZANKA
KURHAUS ATOL
AT
* ca. 300 m bis zum Strand
* Parallelstraße zur Promenade
* 98 Zimmer
* ca. 200 m bis zum Strand
* Ortszentrum ca. 900 m entfernt
* 90 Zimmer
Kurprogramm: Angebotene Anwendungen:
Sole-, Kohlensäure-, Perl-, Wirbel- und galvanische Bäder,
Bäder Unterwassermassagen, Moor- und
Paraffinpackungen, klassische Massagen, Gruppengymnastik.
Kurprogramm: Zu den Hauptindikationen im
Hotel Atol gehören u. a. Erkrankungen des
Bewegungsapparates, der Atemwege, Kardiologische Erkrankungen, Rheumatische Erkrankungen und Fettsucht.
TERMINE 2015
28.03. - 17.0
17 4.
18.04. - 15.05.
16.05. - 19.06.
20.06. - 25.09.
26.09. - 16.10..
17 0. - 30.10..
17.1
31.10. - 13.11.
Buchen Sie gleich
bei unserem Reisepartner
Hapag-Lloyd Reisebüro Tel. 030/ 88624572 –
telefonisch und lassen
Sie sich beraten!
Bei Kabinenbuchung - unter der
gleichen Nummer - erhalten Sie bei
Nennung des Stichworts „Leserreise“
die Busfahrt ab/bis Berlin GRATIS!
GRA
p. P./DZ
EZZ
315,336,-378,-399,3
350,3
315,280,--
35,335,3
35,35,35,35,3
35,-
TERMINE 2015
28.03. - 17.0
17 4.
18.04. - 08.05.
09.05. - 19.06.
20.06. - 28.08.
29.08. - 02.10..
03.10. - 30.10..
31.10. - 18.12.
p. P./DZ
EZZ
280,-308,378,-448,3
378,3
308,224,--
777,77
77,7
77,140,77
77,77
77,3
35,-
Ferien mit Hund
im Naturparadies
Gutshotel Feuerschwendt in Bayern
Tel. 08505 - 91290
www.gut-feuerschwendt.de
Swinemünde eine Stadt mit 44
Inseln & kilometerlangen Stränden!
Die Stadt liegt außergewöhnlich malerisch an der
pommerschen Ostseeküste, an der nordöstlichen
Spitze der Insel Usedom. Der Hafen, das Kurviertel und die zum Flanieren einladende Promendade bilden das Stadtbild von Swinemünde. Die
natürlichen Heilwirkungen des Klimas, der Sole
und des Moores bilden die Grundlage für das Gedeihen des Kurortes. Das Kurviertel der Stadt mit
seinen typischen Villen im Bäderstil wird durch
den 150-jährigen Kurpark mit seinen prächtigen
alten Baumbestand vom Zentrum getrennt. Das
Klima, die Lage und vor allem der herrliche bis
zu 100 m breite Sandstrand haben Swinemünde
zu einem bekannten Bade- und Kurort gemacht.
Swinemünde bietet fantastische Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. den bekannten Nationalpark
Wollin, die deutschen Kaiserbäder,
iserbäder Stettin oder
iserbäder,
Kolberg. Seit 2008 ist Swinemünde direkt mit den
Zügen der Usedomer Bäderbahn zu erreichen.
BERATUNG
GR Individual- &
Gruppenreisen GmbH
Strelitzer Chaussee 253
17235 Neustrelitz
Tel.: 03981 - 44 77 84
Mail: info@gr-reisen.de
WWW
WWW.GR-REISEN.DE
Rubrikenmarkt
WochenSpiegel
18. Februar 2015 Seite 13
BE K A N N T SC H A F T E N
Bin Maria, 69 J., eine schlanke,
schlank
herzliche Ärztin, liebenswert, gute
Hausf
Hausfrau,
ein prima Kamerad und
sexuell auch noch recht aufgeschlossen. Ich habe einen eig. Pkw
Pkw
und eine schöne Wohnung, würde
aber bei Wunsch und Sympathie
zum Partner ziehen. Alter und
Äußeres sind für mich nicht entÄußer
scheidend, wichtiger sind Sympathie und gegenseitiges Vertrauen. Leider hat sich niemand auf
meine Anzeige gemeldet. Wenn
es doch noch einen netten, gern
n
älteren Mann gibt, mit dem ich
noch mal glücklich werde, dann
melden Sie sich bitte über Tel.
(03301) 20 46 69 oder Postt
an Kerstin Friedrich GmbH,
Sachsenhausener Str. 23 A,
16515 Oranienburg;
enbur Nr. 7761.
enburg;
Annik 38 Jahre, 160 cm, als BüAnnika,
rokauffrau
rokauff
auffrau berufstätig, mit schwarzen langen Haaren, sehr hübsch,
charmant und einfühlsam
einf
. Suche
zärtliche Hände zum Wärmen,
Arme zum Hineinkuscheln und
Schultern zum Anlehnen. Willst
lst
Du mehr über mich erfahren? Tel.
(03301) 20 46 69 oder Postt
an Kerstin Friedrich GmbH,
Sachsenhausener Str. 23 A,
16515 Oranienburg;
enbur Nr. 7746.
enburg;
Aus zwei Leben wieder ein gemeinsames machen, möchte
nach schlimmer Enttäuschung
Jessica, 45 Jahre, KrankenKrank
schwester, blondes, langes Haar,
hübsch, schlank, mit Auto, mag
Haus, Garten, Tiere, Kuschelabende und sucht einen ehrl. Mann
bis ca. 55 Jahre. Tel. (03391)
510161:oder
Post
an:Julie
GmbH, Thomas-Mann-Str. 33 c,
Helga, 78/162, schlanke
schlank Figur, 16816 Neuruppin;
Neur
Nr. 454085.
verw., v. B. Ärztin, hat schon fast
alle Hoffnung,
Hoff
noch einmal einen Monika, 55 Jahre, Witwe
Wit
und
lieben Lebensgefährten zu finden, selbstständige
Unternehmerin.
aufgegeben, denn niemand ist Eine bildhübsche und gepflegte
da, der sie braucht. Dabei ist sie Frau. Nach einem Schicksalschlag
eine herzensgute, nette, adrette, alleinstehend. Ich sehne mich so
gemüt und zärtliche, leider sehr sehr nach Wärme und Geborgengemütv.
einsame Frau, die gut kochen heit und könnte zu Ihnen kommen
kann, firm in Haushalt und Gar- (wenn Sie möchten). Wird mein
ten, naturverbunden und tierlieb Wunsch in Erfüllung
Erf
gehen? Tel.
ist. Du wirst Dich freuen, wenn Du (03391) 510161:o. Post an:Julie
Sie siehst u. in deine Arme schlie- GmbH, Thomas-Mann-Str. 33 c,
ßen kannst. Gern würde sie sich 16816 Neuruppin;
Neur
Nr. 725925.
mit ihrem kleinen, neuen Auto
bei Dir vorstellen. Tel. (03391) Bin die Doreen, 35 Jahre, mit
510161:o. Post an:Julie GmbH, längeren blonden Haaren, schöThomas-Mann-Str. 33 c, 16816 ner sexy
sex Figur, arbeite als AngeNeur
Neuruppin;
Nr. 1107462.
stellte, bin ganz allein, gern zärtlich und vor allem treu, habe ein
„Nimm Dir Zeit für Auto und würde Dich gern kennen
die Liebe, sie ist lernen, suche nach Trennung eider wahre Reichtum, nen lieben Mann. Tel. (03391)
nimm Dir Zeit für 510161:oder
Post
an:Julie
mich!“ Antje, 42/169, GmbH, Thomas-Mann-Str. 33 c,
eine Frau, die mit 16816 Neuruppin;
Neur
Nr. 694373.
Beispielfoto
ihrem herzlichen Lächeln bezaubert, sehr hübsch, Ärztin u. junge Witwe,
Wit
Katrin, 51
wunderschöne Augen, schlank, J., gutaussehend, natürlich, hilfshilf
humor
humorvoll
und anschmiegsam, bereit, vielseitig, ehrlich und mit
sehnt sich nach einem Mann, der schöner Figur, nach Hausverkauf
Spaß am Leben hat, dem sie ver- nicht ortsgeb. u. suche einen lietrauen und in dessen Arme sie ben Partner. Bin zuverlässig, unsich kuscheln kann, eine Partner- kompliziert, mag Gartenarbeit,
schaf die auf Liebe, Treue und spazieren gehen, reisen u. möchschaft,
Gemeinsamkeit aufbaut. Nimm te nicht mehr alleine sein. Tel.
Dir Zeit und melde Dich! Ko- (03391) 510161:o. Post an:Julie
stenloser Anruf
Anr über Ag. „Ka- GmbH, Thomas-Mann-Str. 33 c,
rin“, Kyritz, 0800-3009920.
16816 Neuruppin;
Neur
Nr. 451420.
20 Euro extra Taschengeld!
Lösen Sie das Rätsel, nennen Sie uns Ihre Lösung und
mit etwas Glück gewinnen Sie 20 Euro!
1 9 7
5
9
4 3
2 2
6
6
9
1
1
2
3 7 2
7 6 2 8
4 8
5
2
3 6
5
3
4
B
Haben Sie das Sudoku gelöst?
Prima, dann tragen Sie nun die
Lösungszahlen entsprechend der
Buchstaben in die Kästchen ein.
B
C
Liebevoll
bev e Evelyn,
bevoll
ly 59 Jahre,
lyn,
Physiotherapeutin im örtlichen
Krank
Krankenhaus,
sehr gutaussehend,
schlank und gepflegt, mit Ersparnissen und gutem Verdienst. Ich
bin ehrlich und sehr menschlich
und habe ein sonniges Gemüt,
liebe die Natur und schöne Spaziergänge. Doch ich bin sehr einsam. Wo ist der herzliche Mann,
der mit mir wieder glücklich werden möchte? Ich bin mit meinem
Auto mobil, unabhängig und nicht
Au
ht
ortsgebunden. Wenn Sie möchten
komme ich Sie gern besuchen.
Tel. (03301) 20 46 69 oder Post
an Kerstin Friedrich GmbH,
Sachsenhausener Str. 23 A,
Tr
Traudel
, 74 Jahre, lebensfroensf
ensfro16515 Oranienburg; Nr. 7757.
he, adrette Witwe,
Wit
mit einer
sehr schönen, weiblichen Figur, Ich heiße Karin, bin 46/16
46 4/52,
wünscht sich von Herzen einen lie- sehr gut aussehende Innenarchiben Mann, bis 87 J., für noch viele tektin mit eig. Pkw mobil, blondes
Jahre in Harmonie und Glück. Zu Haar, leider etwas schüchtern, und
zweit ist alles viel schöner. „Ich suche deshalb auf diesem Weg eifahre gern mit meinem Auto und nen netten Mann, zwecks fester
komme Dich gern besuchen. Bin Freundschaft. Ich hatte schon eine
sehr häuslich, mag Gemütlichkeit
ichk , Anze
ichkeit
Anzeige aufgegeben, auf die sich
koche und backe sehr gern und aber leider niemand gemeldet hat.
möchte die schreckli
eck che Einsam- Bin ganz lieb, bitte melde Dich, du
eckli
keit beenden. Bin nicht ortsgebun- wirst es sicher nicht bereuen. Tel.
den u. finanziell gut versorgt.“ Tel. (03301) 20 46 69 oder Post
(03391) 510161:o. Post an:Julie an Kerstin Friedrich GmbH,
GmbH, Thomas-Mann-Str. 33 c, Sachsenhausener Str. 23 A,
16816 Neuruppin;
Neur
Nr. 724036. 16515 Oranienburg; Nr. 7750.
Bildschöne Ärzt
Är in, 39 Jahre,
schw e lange Haare, schlank
schwarz
und gepflegt, vielleicht etwas zu
vollbusig, häuslich und kinderlieb, ist nach einer großen Enttäuschung wieder ganz allein. „Ich
wünsche mir nur einen lieben und
treuen Partner, am liebsten für
immer. Da ich nicht ortsgebunden
bin, könnte ich auch zu Dir ziehen
und Dich in all Deinen Wünschen
und Zielen unterstützen. Glaube
mir, ich bin treu und bestimmt
eine Frau, um die Dich viele beneiden werden.“ Tel. (03391)
510161:oder
Post
an:Julie
GmbH, Thomas-Mann-Str. 33 c,
16816 Neuruppin;
Neur
Nr. 1106292.
Freizeit
Bei unseren vielfältigen Freizeitveranstaltungen kannst Du ungezwungen
nette Singles und Gleichgesinnte
kennenlernen und so Deinen Freundesund Bekanntenkreis erweitern. Rufe
gleich an und vereinbare einen Termin
mit uns. Gern stellen wir Dir in einem
persönlichen Gespräch unsere Clubangebote zu fairen Konditionen vor.
Kerstin Single Club GmbH
(Tel. 036925 - 209794)
www.kerstin-single-club.de
1
3 6
9
8 1 5
3 4
7
8
C
Er sucht Sie
Es ist schreckli
eck ch, wenn man so
eckli
allein ist... Günter, 77 Jahre, ein
attraktiver, vitaler Witwer,
Wit
wandert
und singt gern, ist großzügig und
anpassungsfähig
sf
sfähig
, sehr handwerkhandwerk
lich, ein sicherer Autofahrer. Habe
viel geleistet und mir ein sorgenfreies Leben geschaffen.
chaff
chaffen.
Welche
nette, gern auch ältere Dame, zw.
65-78 Jahren, möchte mit mir
eine niveauvolle Freizeit verbringen, ohne gemeinsames Wohnen.
“ Tel. (03391) 510161:oder Post
an:Julie GmbH, Thomas-MannStr. 33 c, 16816 Neuruppin;
Neur
Nr. 725223.
Symp., attr. Witwer,
Wit
53/183, angenehmes, gepflegtes Äußeres,
sportliche Figur, handwerkli
handwerk ch,
berufstätig mit super Verdienst,
treu, wagt einen Neuanfang. Tel.
(03301) 20 46 69 oder Post
an Kerstin Friedrich GmbH,
Sachsenhausener Str. 23 A,
16515 Oranienburg;
enbur Nr. 7776.
enburg;
Sie sollten in den nächsten Tagen bloß nicht impulsiv reagieren. Wenn Sie sich verbal nicht zurückhalten, werden Sie auf heftigen Widerstand
stoßen. Haben Sie schon mal ans Nachgeben
gedacht? Das könnte die Sache noch retten. Machen Sie bitte mal die Faust in der Tasche und
gehen Sie lächelnd auf die anderen zu.
Stier
21.4. – 20.5.
Sie wissen doch ganz genau, dass vor dem Erfolg immer erst harter Einsatz steht. Zum Glück
ist das ja für Sie kein Problem, denn Sorgfalt und
methodisches Denken sind Ihnen schon in die
Wiege gelegt worden. Wenn Sie es jetzt in dieser
Woche noch geschickt anstellen, dann haben Sie
alle Pluspunkte auf Ihrer Seite.
3
3 6
1 5
8
2 7
Karl, 71 Jahre, Witwer,
Wit
gepflegt,
NR, sicherer Autofahrer mit neuem Pkw,
Pk
sucht nette Freundin
passenden Alters, sich einfach
einf
ab und zu mal verabreden und
mit jemanden reden, gemeinsam
etwas unternehmen. Sucht nur
eine Freundschaft.
Freundschaf Kein Sex. Tel.
(03391) 510161:o. Post an:Julie
GmbH, Thomas-Mann-Str. 33 c,
16816 Neuruppin;
Neur
Nr. 725960.
Karsten, 34/187/85, habe dunkles Haar, braune Augen, bin
charmant und einfühlsam
einf
. Bin
Geschäftsführer
sf
sführer
meiner eignen
Metallfirma und suche eine Partnerin zur späteren Heirat, von 2540 Jahre. Ich gehe gern Essen,
Tanzen, bin zuverlässig, spontan,
selbstbewusst, naturverb. Tel.
(03391) 510161:o. Post an:Julie
GmbH, Thomas-Mann-Str. 33 c,
16816 Neuruppin;
Neur
Nr. 726624.
Rico, 31 Jahre, Polizist, ein
sportlich-aktiver Mann, gutaussehend und niveauvoll, der gern,
aber nicht nur, unterwegs ist, die
Zeit zu zweit liebt und mit beiden Beinen im Leben steht, sucht
Dich! Bist Du eine ehrliche, zuverlässige, liebe, junge Dame,
verläs
die an einer zukunfts
zuk
orientierten
Partnerschaft interessiert ist. Tel.
(03301) 20 46 69 oder Postt
an Kerstin Friedrich GmbH,
Sachsenhausener Str. 23 A,
16515 Oranienburg;
enbur Nr. 7767.
enburg;
Holger, 50/180, verw., mit PKW,
ist ehrl., zuverlässig, aufmerksam
u. ein guter Gesprächspartner,
sehnt sich nach e. Partnerin von
43-56 J., mit Humor u. Herz, gemeinsam mit einem Glas Rotwein
vor dem Kamin sitzen, Unternehmungen u. Reisen planen o. auch
spazieren gehen. Tel. (03391)
510161:oder
Post
an:Julie
GmbH, Thomas-Mann-Str. 33 c,
16816 Neuruppin;
Neur
Nr. 726278.
Jan, 44/185, mit eig. Firma hat er
Verant
Verantwortung
für seine Mitarbeiter. Er ist gut aussehend, sportlich
und gefühlvoll,
gef
klug und witzig,
aber nach der Trennung ziemlich
einsam. „Ich suche keine Schönheitskönigin, wenn Du mich anlächelst und ich fühle - diese Frau
meint es ehrlich, ich kann ihr vertrauen, dann will ich Dich in meine Arme nehmen und nie wieder
loslassen, mit Dir viel Schönes
erleben, Dich lieb haben.“ Tel.
(03391) 510161:o. Post an:Julie
GmbH, Thomas-Mann-Str. 33 c,
16816 Neuruppin;
Neur
Nr. 452013.
Gerhard, 63 Jahre, pensionierter
erter
Polizeibeamter und ehemaliger
ger
Marineoffizier, ist schlank, gepf
pflegt
, ein wirklich sympathischer,
gutaussehender
Kavalier
mit
vollem Haar. Ich sehne mich nach
einer Frau, die mit mir reist, Hand
in Hand am Meer sitzt und mit mir
zusammen essen geht, mit der ich
reden kann. Im Alter ist das Alleinsein besonders schwer, aber wo
soll man eine Frau finden mit der
man den Herbst des Lebens verbringen kann. Ich fühle mich noch
zu jung um allein zu bleiben. Tel.
(03301) 20 46 69 oder Postt
an Kerstin Friedrich GmbH,
Sachsenhausener Str. 23 A,
16515 Oranienburg;
enbur Nr. 7782.
enburg;
Manfr
Manfred,
65/184, ehem. Arzt,
jetzt in wohlverdienten Ruhestand.
Ein attr. Mann der s. Einsamkeit
durch berufl. Erfolg
Erf
und Einsatz
zu vergessen suchte. Jetzt sind
alle Ziele erreicht, bin finanziell
bestens gestellt, habe eine Eigentumswohnung. Ich würde viel für
ein Glück zu zweit geben. Wenn Sie
einf
einfach
ganz natürlich und offen
off
sind, würde ich mich über einen
Neuanfang mit Ihnen freuen. Tel.
(03391) 510161:o. Post an:Julie
GmbH, Thomas-Mann-Str. 33 c,
16816 Neuruppin;
Neur
Nr. PK1661.
Tierarzt
rar , 67/189, leider verw. und
rarzt
ohne Anhang, NR/NT, finanziell
sehr gut abgesichert. Ehrlichkeit
und Verlässlichkeit sind für mich
auch heute noch wichtige Tugenden. Ich liebe Natur und Tiere,
Spaziergänge, Tanzen, VolksmuVolk
sik und Reisen, aber allein ist doch
alles sinnlos. Ich brauche keine
Partnerin, die für mich wäscht,
mich bekocht
bek
und meinen Haushalt versorgt. Ich habe ein Auto
und bin unternehmungslustig und
anpassungsfähig
sf
sfähig
. Möchte auf diesem Wege eine ehrliche Frau, zum
Zweck einer dauerhaften FreundZwecke
schaf kennen lernen. Unsere Wohschaft
nungen sollten wir behalten. Tel.
(03391) 510161:o. Post an:Julie
GmbH, Thomas-Mann-Str. 33 c,
16816 Neuruppin;
Neur
Nr. 333128.
Char
Charmant
er Naturfreund, Reinhard, 70+, Dipl. Ing. i. R., bin gepf t, gesund, aktiv, eine Frohpfleg
natur mit PKW, Witwer,
Wit
möchte
der
Einsamkeit
amk
amkeit
ein Ende bereiten, suche Sie
für gemeinsame
Beispielfoto
Bei
Ausf e in die
Ausflüg
Natur, Freizeitgestaltung, gute
Gespräche, etc.! Nur Mut! Kostenloser Anruf
Anr über Ag. „Karin“, Kyritz, 0800-3009920.
Stefan, 46 J., Polizeibeamter,
sportl.-dyn. Typ u. Sohn, 16 J., leben in e. schönen Haus (wo noch
viel Platz ist), mögen Rad, Garten,
Urlaub im Süden u.v.m., suche
nettes, weibliches Wesen, gern mit
zwei- oder vierbeinigem Anhang,
für ein fröhl. Familienleben. Tel.
(03301) 20 46 69 o. Post
an Kerstin Friedrich GmbH,
Sachsenhausener Str. 23 A,
16515 Oranienburg; Nr. 7773.
Mario, 39 J., groß, ledig, breite Schultern zum Anlehnen, gepflegte Hände u. lustig blitzende
Augen, die durch seine kurzen
Haare toll zur Wirkung kommen.
„Durch e. Erbschaft habe ich alles, was man mit Geld kaufen
kann, doch das Allerwichtigste,
Dich, habe ich noch nicht gefunden u. ich merke sehr, wie
Du mir fehlst!“ Tel. (03391)
510161:o. Post an:Julie GmbH,
Thomas-Mann-Str. 33 c, 16816
Neuruppin; Nr. 726845.
Ist noch Platz in deinem Herzen?
Nico, 37/182, ledig, attraktiv,
selbstbewusst, familienorientiert,
zuverlässig, ehrlich, aufmerksam,
naturverbunden, suche zärtliche
Partnerin von 30-42 Jahre, für e.
rom. Neubeginn. Tel. (03391)
510161:o. Post an:Julie GmbH,
Thomas-Mann-Str. 33 c, 16816
Neuruppin; Nr. 726820.
Alexander, 61/175, als Angestellter berufstätig, vitaler, attraktiver
Witwer mit Pkw, handwerklich
begabt, sucht liebevolle Frau für
schöne, gemeinsame Jahre. Reisen, Tanzen, Reden, füreinander
da sein. Keine WG. Tel. (03391)
510161:o. Post an:Julie GmbH,
Thomas-Mann-Str. 33 c, 16816
Neuruppin; Nr. 903309.
WOCHENHOROSKOP – IHR BLICK IN DIE STERNE!
Widder
21.3. – 20.4.
9
6
B
A
A
A
8
2 3
6
7
5 1
6
9 7
4
3
1 5
mitmache
n
& gewinn
en
Ich würde gerne für Dich sorgen,
wenn Du mich bei Dir aufnimmst.
Mein Name ist Renate, 72 J., seit
1 Jahr verw., von Beruf Kranken
Krank schwester. Ich bin eine bescheidene, fürsorgliche Frau und stelle
keine Ansprüche. Mein Problem
ist nur die Einsamkeit
amk . Ich habe
amkeit
keine Kinder, sehe gut aus, fahre
gerne mit meinem Auto, liebe
Musik, Haus- und Gartenarbeit
sowie ein gemütliches Heim. Ich
habe keine Verwandten
Verw
mehr und
bin sehr einsam. Tel. (03391)
510161:oder
Post
an:Julie
GmbH, Thomas-Mann-Str. 33 c,
16816 Neuruppin;
Neur
Nr. 719649.
wwp 2015
Sie sucht Ihn
Waage
24.9. – 23.10.
Krebs
22.6. – 22.7.
Verborgenen Wünschen, Ideen und Zielen wird in
dieser Woche entsprochen. Geben Sie sich Ihren
Bedürfnissen einfach hin und genießen Sie traute
oder lustige Geselligkeit, je nach Lust und Laune.
Auch im Job brauchen Sie keine Luftsprünge zu
machen. Sie haben alles gut im Griff und erledigen Ihre Dinge wie immer.
Löwe
23.7. – 23.8.
Hintergründige Themen halten Sie im Moment
total in Atem. Ihre Begeisterung darf allerdings
nicht so weit gehen, dass Sie darüber noch die
Beziehung zur Realität aus den Augen verlieren.
Das würde letztendlich ein riesengroßes Loch in
Ihre Glaubwürdigkeit reißen, weil Sie sich völlig
anders als sonst verhalten.
Steinbock
22.12. – 20.1.
Bis zum Mittwoch behalten Sie Ihre Geduld. So
können Sie zu einem guten Abschluss Ihrer begonnenen Arbeit kommen. Für das Wochenende
sollten Sie sich lieber nichts Besonderes vornehmen. Die freien Tage stehen ganz im Zeichen der
Ruhe und Erholung. Verschwinden Sie in die Sauna, wenn Sie die zuhause nicht finden.
Wassermann
21.1. – 19.2.
Skorpion
24.10. – 22.11.
Ein Wunsch liegt Ihnen schon sehr lange am
Herzen, Sie trauen sich aber nicht, ihn auszusprechen. Das belastet Sie. Denken Sie daran,
wenn Ihnen die innere Ruhe fehlt, sind Sie nicht
leistungsfähig und gesund. Fassen Sie deshalb
all Ihren Mut zusammen und nehmen Sie Ihren
Ansprechpartner einmal beherzt beiseite.
Wenn Sie in dieser Woche jemand besonderen
begegnen, sollten Sie jeden äußeren Schein außer Acht lassen. Schließlich kommt es nur auf die
inneren Werte an. Flirten Sie nach Herzenslust
und genießen Sie die Zeit. Das gilt selbstverständlich nur für die Freizeit. Im Job müssen Sie
die Gedanken auf die Arbeit lenken.
für die Woche vom
18.02. - 24.02.2015
Lassen Sie sich nicht deprimieren, bloß weil
etwas schief gelaufen ist. Ein Tiefschlag sollte
Sie nicht sofort aus dem Gleichgewicht werfen.
Wahrscheinlich sind Sie diese Woche eh nicht besonders gut drauf. Suchen Sie nach einem Ventil,
an dem Sie den Frust ablassen können, damit Ihr
Gesicht wieder ein Lächeln erhält.
C
Zwillinge
21.5. – 21.6.
Wählen Sie einfach die
Beruflich ist diese Woche mit wenig Neuigkeiten
zu rechnen, Ihre Aufgaben erledigen Sie immer
gewissenhaft. Privat: Wenn Ihr Partner andere
Freizeitvorschläge macht, sollten Sie sich anschließen, ansonsten würden Sie einen Streit
heraufbeschwören. Wer solo ist, sollte raus in die
Natur gehen anstatt zuhause zu bleiben.
01379 / 22 0 112* und
nennen Sie uns Ihre Lösungszahl!
Unter allen Anrufern mit der
richtigen Lösung verlosen wir
jedenWoche
Monat 20 Euro!
jede
Wir wünschen Ihnen viel Glück!
*50 Cent/Anruf DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T. GmbH. Der Gewinner wird telefonisch
benachrichtigt; der Geldbetrag wird überwiesen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Jungfrau
24.8. – 23.9.
Fische
20.2. – 20.3.
Schütze
23.11. – 21.12.
Venus hat es auf Sie abgesehen und steht Ihnen
intensiver als sonst zur Seite. Mit dieser himmlischen Unterstützung könnten jetzt eine überaus
anziehende Mischung aus emotionaler Stärke
und romantischer Hingabe entwickeln. Es sollte
auf jeden Fall reichlich knisternde Sinnlichkeit
und Erotik in der Luft liegen.
Sie haben in dieser Februarwoche ziemlich viel
vor und schreiten auch schnell und energiegeladen zur Tat. Gut so, auch auf körperlicher Ebene
fühlen Sie sich nämlich wieder fit. Manchmal ist
es schon erstaunlich, wie schnell Sie auf diese
Tour die leidige Konkurrenz abhängen. Lassen Sie
das aber bloß niemanden wissen.
Auch wenn jemand mit einem scheinbar grandiosen Superangebot auf Sie zukommt, sollten Sie
nicht sofort dankbar zugreifen. Sie wissen doch:
Es ist nicht immer alles Gold, was glänzt! Versuchen Sie stattdessen, einen ausreichenden Blick
hinter die Kulissen werfen zu können, damit man
Sie nicht noch übers Ohr haut.
KO N TA K T BÖ R SE
informativ. lokal.
vielseitig.
PERLEBERG!SEXY IRINA(35)bis 24.02!
BILDHÜBSCH & LEIDENSCHAFTLICH!
FRZ.NATUR T.-EXPERTIN!ZK,
DILDO SPIELE ,STRAP on....
01625622440 SEXNORD.NET, ROTLICHT-BB.DE
Sylvia, netter, diskr. Besuch u. Begleitung,
für den älteren Herrn in Haus/Hotel.
LUK
NeueröffNuNg iN Havelberg !!!
Wöchentlich neue Modelle, alles Privat + Diskret.
039387 - 590420, www.sexnord.net
Rubensengel, blond, 59 J. verFeucht und fröhlich in OHV, 50 REIF, BLOND, SEXY. Was tun?
Camilla aus OPR. Top-Figur,
OHV ꇴ 01 52 / 01 34 16 26
wöhnt ab 7 Uhr, Tel. 0171- wartet auf Dich. Mo.– So. auch HausEUR/Std, ꇴ 01 73 / 1 81 46 92
besuche, • 0175 326 42 04
1752376
!Neu! Verschmuste u. verdorbene Frauen bes. Dich. Haus/Ho❤ Einsam?Tel.0162/3735576 ❤ tel Berl. Uml. 0175/8391570
OLGA•LENA•MILA
Verwöhnen
Verwöhnen mit TOP-Service
TOP-Service
www.ladies.de
www.ladies.de
☎ 015226573489
Wittenberge: Monika jung süß, sexy
liebt Küssen und Frz.Natur
mit viel Zeit tägl. 7-24H
(auch gerne der ältere Herr)
03877 - 5677685 www.sexnord.net
Neu iN WitteNberge ab 22.02 !!!
ERIKA. Eine hübsche Lady, sehr gepflegt mit einer
kurvenreichen Figur und einer grossen Naturoberweite
von 95 DD wird Dich mit ihrer russischen Leidenschaft
verzaubern 03877 - 5677476 www.sexnord.net
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
151
Dateigröße
11 905 KB
Tags
1/--Seiten
melden