close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung Praktikum Kunstgeschichte

EinbettenHerunterladen
ORIGEN FESTIVAL CULTURAL 2015
PRAKTIKUM: KUNSTGESCHICHTE
1.
ALLGEMEINES
1.1 Daten und Dimensionen
Das Origen Festival Cultural hat sich in den vergangenen zehn Jahren zum grössten Kulturfestival Graubündens
entwickelt. Sitz des Festivals ist das Bergdorf Riom in Graubünden. Das Festival dauert vom 15. Juni bis 13. August
2015. Intendant und künstlerischer Leiter ist Dr. Giovanni Netzer, Träger des Hans Reinhart-Ringes 2007, des
Hauptpreises des Eliette von Karajan-Kulturfonds 2008, des Jahrespreises der STAB-Stiftung 2012 sowie des
Bündner Kulturpreises 2012.
1.2 Profil
Das Origen Festival arbeitet themenzentriert und gattungsübergreifend: Zum Rahmenprogramm des Festivals
gehören kunstgeschichtliche Führungen und konzertante Aufführungen. Dieses Jahr widmet sich das Origen Festival
Cultural dem Thema «Exodus». Die choreographischen und musikalischen Uraufführungen werden auf Burg Riom
oder in der Clavadeira inszeniert. Eine humorvolle Commediatruppe bespielt verschiedenste Schauplätze in
Graubünden und bis nach Zürich.
1.3 Team
Das Origen Festival Cultural setzt sich vorwiegend aus jungen Künstlern und Mitarbeitenden in der Organisation
zusammen. Das Kernteam umfasst vier Mitarbeiter in den Bereichen Produktion, Finanzen und Personal sowie
Administration und Betriebsorganisation. Während den Sommermonaten unterstützen mehrere
Praktikanten/innen in verschiedenen Teilbereichen das Festival.
2.
ANFORDERUNGEN UND ANSTELLUNGSBEDINGUNGEN
Aufgaben
Dauer
Lohn
Zusätzliche Leistungen
Was wir bieten
Besondere Anforderungen
Wünschenswert
3.
Während des Festivals finden fast täglich kunsthistorische Führungen in
architektonisch und ikonografisch bedeutenden Bauwerken der Region statt. Der
oder die Praktikant/in übernimmt folgende Aufgaben:
- Erarbeitung der Führungen im Kontext des Festivalthemas Exodus
- Realisierung der Führungen
- Unterstützung des Festivalbetriebes in Riom
15. Juni bis 21. August 2015
Praktikumslohn nach Vereinbarung
Unterbringung zu Lasten des Festivals in einer Wohnung
- Viel Gestaltungsspielraum und Möglichkeit zu selbstständigem arbeiten
- Möglichkeit vieler Begegnungen innerhalb des grossen Netzwerkes des Festivals
- Chance, im Bereich von Kunstführungen wertvolle Erfahrungen zu sammeln
- Unterstützung beim Aufbau eines Pionierprojektes in den Bündner Bergen
- Vorkenntnisse und Interesse für Kunstgeschichte, evtl. Bündner Geschichte
- Führerschein Kat. B
- Souveränes Auftreten
- Sozial kompetent, kontaktfreudig und begeisterungsfähig
- Interesse an Theater und allgemeiner Kulturgeschichte
Gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch, Italienisch und Rätoromanisch (von
Vorteil)
KONTAKTADRESSE UND UNTERLAGEN
Kontaktperson
Unterlagen
Eingabefrist
Adresse
Weitere Informationen
Elisabeth Bommeli, Personalverantwortliche, Tel. 081 637 16 81
Vollständige Bewerbungsunterlagen per E-Mail an jobs@origen.ch
06. März 2015
Origen Festival Cultural, Postfach 70, CH-7463 Riom
www.origen.ch
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
6
Dateigröße
55 KB
Tags
1/--Seiten
melden