close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Document

EinbettenHerunterladen
Regionalmeisterschaft Süd 2015
Presseinformation
Am 28. Februar findet in der EWS Arena Göppingen die Regionalmeisterschaft
Süd 2015 statt. Insgesamt werden bei dieser Meisterschaft 1854 Cheerleader
aus 35 Vereinen an den Start gehen. Die Wettkämpfe sind in drei Altersgruppen
(Kinder, Jugend & Erwachsene) mit je zwei Schwierigkeitsgraden aufgeteilt.
Die Teams aus Bayern, Baden-Württemberg und Hessen kämpfen um die
jeweiligen Landes- und Regionalmeistertitel sowie um eine Qualifikation für die
Deutsche Meisterschaft, die dieses Jahr am 17. Mai in der Sachsenarena in Riesa
stattfinden wird.
Während die Meisterschaft für die meisten Teams schon zur Routine geworden ist, fiebern speziell die
Neulinge dem ersten Regionalmeisterschaft-Wettkampf entgegen. So freuen wir uns u.a. erstmals den
Feuerwehrsportverein Frankfurt in Göppingen begrüßen zu dürfen.
Zu den heißesten Titelaspiranten in der jeweiligen Altersklasse
und Kategorie gehören sicher die Teams des TSV Pfuhl, Green
Storm Cheer Unterhaching, TSV Turnerbund München, SV
Oberelchingen 1930, 1. CV Landsberg Starlights, Eintracht
Frankfurt und der FTG Pfungstadt. Die Highlight-Teams des
letzten Jahres waren die Impact Girls (Jugend AllGirl Level 5)
und die FTG Allstars Bullets (Senior Coed Level 6), die sich
beide auch auf der Deutschen Meisterschaft 2014 den Titel in
Ihrer Kategorie sichern konnten. Doch nicht nur auf die neuen
Programme der beiden Deutschen Meister dürfen wir
gespannt sein, denn es wird sicher wieder das ein oder andere
Team für Überraschungen sorgen.
Speziell in der Jugend- und in der Erwachsenen-Altersklasse
hat sich die Südregion in den letzten Jahren zu einer Hochburg
entwickelt. So stellen Bayern und Hessen zusammen fast die
Hälfte der Mitglieder des aktuellen Kaders der Deutschen
Cheerleading Nationalmannschaft.
Die Regionalmeisterschaft Süd verspricht damit
auch in diesem Jahr einen beeindruckenden
Querschnitt durch die Vielfalt unseres Sports: von
Vorschulkindern im Nachwuchsbereich bis zu den
deutschen Top-Athleten unserer Sportart, vom
Breiten- und Showsport bis hin zu Teams aus dem
Leistungssportbereich. Speziell bei den Erwachsenen garantieren Wurfelemente und Menschenpyramiden wieder Gänsehautfeeling. Gerade die
Kombination aus Akrobatik, Turn- und Tanzelementen, verpackt in mitreisende Show-Choreographien,
sichert der Trendsportart Cheerleading immer mehr
Anhänger. Lassen auch Sie sich von unserem Sport
auf der RM Süd 2015 begeistern!
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
470 KB
Tags
1/--Seiten
melden