close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktuelles - Memmingen

EinbettenHerunterladen
K a t h ol i s c h e s Ki r c he n bl a t t M em m i n ge n
Pfarreiengemeinschaft Memmingen
St. Johann Baptist Marktplatz 14
St. Josef Josef-Schmid-Weg 2
St. Antonius Ferthofen
Mariä Himmelfahrt Augsburger Str. 16
Christi Auferstehung Bischof-von-Ketteler-Platz 2
Bischöfliches Dekanat Memmingen
Dekan Ludwig Waldmüller
Josef-Schmid-Weg 2, 87700 Memmingen,
Telefon: 0 83 31/9 26 71-0, Telefax: 0 83 31/9 26 71 19
pg.memmingen@bistum-augsburg.de
www.memmingen-katholisch.de
Öffnungszeiten des Pfarrbüros der Pfarreiengemeinschaft
Memmingen im Josef-Schmid-Weg 2
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
9:00 – 12:30 Uhr
9:00 – 12:30 Uhr
9:00 – 12:30 Uhr
9:00 – 12:30 Uhr
9:00 – 12:30 Uhr
14:00 – 16:30 Uhr
14:00 – 16:30 Uhr
14:00 – 16:30 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Legende: CA – Christi Auferstehung, FH - Ferthofen,
Joh - St. Johann Baptist, MKH – Maximilian-Kolbe-Haus
SJ - St. Josef, MH - Mariä Himmelfahrt, VH – Volkratshofen
Samstag, 21.02.15, Hl. Petrus Damiani, Bischof,
Kirchenlehrer
09:00 Joh Heilige Messe
09:30 Joh Stille Anbetung und Beichtgelegenheit
10:15 MH Heilige Messe im Altenheim St. Ulrich (für die
Hausgemeinschaft)
14:30 MH Vortrag der KAB über St. Elisabeth - Hospizverein
15:00 MH Cafe-Treff des Frauenbundes im Bierstüble
17:00 SJ Beichtgelegenheit und Rosenkranzgebet
17:45 MH Beichtgelegenheit und Rosenkranzgebet
18:15 CA Rosenkranzgebet
18:30 CA Beichtgelegenheit
18:30 MH Vorabendmesse mit Einführung des neuen
Leiters der Malteser (Josef Köllmayer / Theresia
Bemmerl / Johann Bemmerl / Rudolf Bemmerl)
anschl. Kirchenhock im Pfarrsaal
19:00 CA Vorabendmesse (Elfriede Wanner)
L1: Gen 9,8-15; L2:1 Petr 3,18-22, Ev: Mk 1,12-15
Sonntag, 22.02.15, 1. FASTENSONNTAG
* Kollekte für unsere Kirchen *
Heute Pfarrgemeinderatswahl der Pfarreiengemeinschaft
09:00 Joh Heilige Messe, musikalisch gestaltet vom
Kirchenchor (Helga Bentele / Eltern Schilling /
Eltern Steiner / Klaus Fuchs)
21.02. – 01.03.2015 / Nr. 9
0,60€
09:30 SJ Pfarrgottesdienst (für alle Lebenden und
Verstorbenen unserer Pfarreiengemeinschaft)
10:15 VH Heilige Messe (Familie Vogt)
10:30 MH Heilige Messe (Pfarrer Karl Streitberger / Berta
Wiblishauser / Wilhelm Wiblishauser /
Karl Neuhold)
10:30 MH Kleinkindergottesdienst in der
Marienkapelle
11:00 CA Heilige Messe mit Kirchenchor
(Mina Stele / Familie Maier)
12:30 Joh Gottesdienst der kroatischen
Gemeinde
14:00 SJ Taufe des Kindes Selina Tuschek
14:45 MH Heilige Messe in polnischer Sprache in der
Marienkapelle
17:00 SJ Anbetung in der Kriegergedächtniskapelle
18:15 SJ Rosenkranzgebet
19:00 SJ Heilige Messe (Rudolf Engler / Familie Herriger /
Gertraud Hartge / Familie Edinger)
Montag, 23.02.15, Hl. Polykarp, Bischof von Smyrna,
Märtyrer
08:30 SJ Heilige Messe (Klara Wörishofer)
09:00 Joh Rosenkranzgebet
09:15 MH Krabbelgruppe im Pfarrzentrum
14:00 Joh Kegeln für Senioren im Maximilian-Kolbe-Haus
17:00 SJ Gebet für den Frieden
18:30 MH Rosenkranzgebet
19:00 MH Heilige Messe
20:00 CA Montagsgebet: Lobpreis, Lehre, Anbetung,
Fürbitte
Dienstag, 24.02.15, Hl. Matthias, Apostel
09:00
09:15
10:15
10:30
12:15
17:00
17:00
18:15
19:00
19:00
19:00
MH
SJ
MH
SJ
Rosenkranzgebet
Gymnastik für Senioren im Pfarrsaal
Heilige Messe im Altenheim St. Ulrich
Heilige Messe im AWO, Altenheim am
Hühnerberg
Joh Heilige Messe (Familie Bernhard Müller)
SJ Rosenkranzgebet
MH 5. Weggottesdienst mit Eltern in der Kirche
CA Rosenkranzgebet
CA Heilige Messe (Sr. Sophia Margreiter)
CA Kreuzbund im Pfarrzentrum
MH Anbetung in der Marienkapelle
Mittwoch, 25.02.15, Hl. Walburga, Äbtissin
06:00
08:30
09:00
09:15
09:30
09.30
CA
MH
MH
MH
SJ
MH
Laudes - kirchliches Stundengebet
Rosenkranzgebet
Heilige Messe
Krabbelgruppe im Pfarrzentrum
Heilige Messe im Bürgerstift, Spitalgasse
und18:00 Uhr Osterkerzen-Verzieren in den
Kellerräumen des Pfarrzentrums
18:00 CA 5. Weggottesdienst mit Eltern in der Kirche
18:15 SJ Rosenkranzgebet für die Verstorbenen der Pfarrei
18:30 SJ Selbsthilfegruppe für Suizidhinterbliebene - AGUS
im Josefsstüberl
18:30 SJ Beichtgelegenheit
19:00 SJ Heilige Messe (Arnulf Fischer)
19:00 MH Trauerandacht in der Marienkapelle
Donnerstag, 26.02.15, der 1. Fastenwoche
Priesterdonnerstag -* Opfer für das Päpstliche Werk für
geistliche Berufe *
06:15 SJ Frühschicht im Pfarrsaal
09:00 CA Krabbelgruppe im Pfarrzentrum
10:00 Joh Seniorengymnastik im Maximilian-Kolbe-Haus
10:15 MH Heilige Messe im Altenheim St. Ulrich
(Barbara Geiger / Maria Spieß / Margot Junker)
16:30 CA Kamingespräch - Glaubensreihe "Credo"
17:00 SJ Rosenkranzgebet
17:00 SJ 5. Weggottesdienst mit Eltern in der Kirche
18:15 CA Rosenkranzgebet
18:30 MH Beichtgelegenheit und Rosenkranzgebet
19:00 CA Heilige Messe (Familie Schreg)
19:00 MH Heilige Messe
19:15 SJ Mütter beten für ihre Kinder in der Marienkapelle
19:30 CA Anbetung
19:45 MH Bibelkreis im Sitzungszimmer
Freitag, 27.02.15, der 1. Fastenwoche
08:30 SJ Heilige Messe
09:00 MH Rosenkranzgebet
09:15 SJ Kreistanz mit Regina Wehrle im Pfarrsaal
16:00 Joh 5. Weggottesdienst mit Eltern in der Kirche
17:00 FH Rosenkranzgebet in Ferthofen
17:00 SJ Rosenkranzgebet
Samstag, 28.02.15, Samstag der 1. Fastenwoche
09:00 Joh Heilige Messe
09:30 Joh Stille Anbetung und Beichtgelegenheit
10:15 MH Heilige Messe im Altenheim St. Ulrich
17:00 SJ Beichtgelegenheit und Rosenkranzgebet
17:45 MH Beichtgelegenheit und Rosenkranzgebet
18:15 CA Rosenkranzgebet
18:30 CA Beichtgelegenheit
18:30 MH Vorabendmesse (Familie Rathgeber /
Franz Kassil / Familie Zürnstein)
19:00 CA Vorabendmesse (Familie Pösl / Walter Sattler /
Martin Weißenhorn / Kreszenz Weißenhorn)
L1: Gen 22,1-2.9a.10-13.15-18; L2: Röm 8,31b-34; Ev: Mk 9,2-10
Sonntag, 01.03.15, 2. FASTENSONNTAG
Caritas Frühjahrskollekte
SJ * Nach allen Gottesdiensten Verkauf von Kaffee,
Tee und Schokolade *
09:00 Joh Heilige Messe (Anna Wägele / Familie Josef
Meindl / Familie Hoffer)
09:00 FH Heilige Messe
09:30 SJ Pfarrgottesdienst (für alle Lebenden und
Verstorbenen unserer Pfarreiengemeinschaft)
09:30 SJ Kleinkindergottesdienst im Pfarrsaal
10:30 MH Heilige Messe mit Kirchenchor
(Familie Erwin Dost)
11:30 Joh Taufe des Kindes Anna Marleen Egenter
11:00 CA Familiengottesdienst, musikalisch gestaltet
vom Kinderchor (Familie Rowein)
12:30 Joh Gottesdienst der kroatischen Gemeinde
13:00 CA Taufe von Emily Sophie Osterried
17:00 SJ Anbetung in der Kriegergedächtniskapelle
18:15 SJ Rosenkranzgebet
19:00 SJ Heilige Messe (Anton Beck / Annika Höger /
Jasmin Wohllaib / Stefan Müller)
19:00 MH Meditativer Tanz im Pfarrsaal MH
Aus dem Leben der Pfarrgemeinden:
Wir gratulieren
St. Josef
zum Geburtstag:
Herrn Alfred Schedel (70)
Herrn Hans Muthler (75)
Frau Josefine Müller (80)
Frau Hermine Stangler (85)
Frau Antonie Klein (90)
Frau Anna Depprich (93)
Frau Theresia Bartl (94)
zur Diamantenen Hochzeit:
Herrn Johann und Frau Berta Horender
zur Goldenen Hochzeit:
Herrn Alfred und Frau Susanne Kurzweil
Christi Auferstehung
zum Geburtstag:
Herrn Kurt Tauchert (70)
Frau Siegrid Prestel (70)
Herrn Johann Ihly (75)
Frau Rosa Ihly (75)
Frau Marianne Riedlberger (75)
Herrn Erich Steinhauser (80)
Herrn Georg Leschensky (80)
zur Goldenen Hochzeit:
Herrn Hans-Jürgen und Frau Marianne Hübner
Mariä Himmelfahrt
zum Geburtstag:
Frau Renate Bernzen (75)
Frau Walburga Greil (80)
Herrn Franz Adler (80)
Frau Veronika Rieder (80)
St. Johann Baptist
Frau Eike Kunze (70)
Frau Christl Müller (70)
Herrn Georg Grimm (75)
Frau Leonore Binder (97)
Gottes reichen Segen und Schutz,
Gesundheit und Wohlergehen
sowie Stunden der Geborgenheit und des Glücks!
Das wünscht Ihnen von ganzem Herzen
Ihr Dekan Ludwig Waldmüller
In die Ewigkeit sind uns vorausgegangen:
St. Josef
Frau Maria Müller
99 Jahre
Mariä Himmelfahrt
Herr Dolek Pasternak
87 Jahre
St. Johann B.
Frau Walburga Epple
89 Jahre
Der Herr schenke ihnen den ewigen Frieden!
Pfarrgemeinderatswahl
am Sonntag, 21. Febr. 2015
Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht gebrauch!!!
Danke!!!
Möglichkeit zu Pfarrgemeinderatswahl
haben Sie eine halbe Stunde vor und nach den
Gottesdiensten
Anbetungsstunde
in der Marienkapelle Mariä Himmelfahrt
am Dienstag, 24.02.2015, 19.00 - 20.00 Uhr
Dazu ergeht herzliche Einladung!
Einladung zur Trauerandacht
am Mittwoch, 25.02.2015, um 19.00 Uhr
in der Marienkapelle von Mariä Himmelfahrt
Alle, die um einen lieben Menschen trauern und die ihre
Trauer vor Gott hintragen wollen, alle, denen es ein
Anliegen ist, für ihre lieben Verstorbenen zu beten, sind
ganz herzlich zur Mitfeier der Andacht eingeladen. Im
Anschluss ist es möglich, miteinander ins Gespräch zu
kommen.
Offene Selbsthilfegruppe
für Suizidhinterbliebene – AGUS
trifft sich wieder am Mittwoch, 25.02.2015, um 18.30 Uhr im
Josefsstüberl, St. Josef.
Nähere Infos unter Tel. Nr. 0 83 94/9 25 71 41
oder unter 0 83 31/9 26 71 23.
Bibelkreis in der Fastenzeit mit Diakon Schedel,
jeweils Do., 19:45 Uhr (nach der Abendmesse) im
Sitzungszimmer des Pfarrzentrums Mariä Himmelfahrt:
26.02.; 05.03.; 12.03.; 19.03.; 26.03.;
Einladung zum Kamingespräch „GlaubensReihe Credo“
Donnerstag, den 26.02.2015
„Der Heiligen Geist“
Referent: Herr Dekan Ludwig Waldmüller
von 16.30 bis 18.00Uhr
im Doppelraum Christi Auferstehung
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Mitbringen:
Kursleitung:
Information:
leichte Schuhe
Carola Wölfl-Hitzler
Sonja Müller Tel. 08331/82833
s.mueller@mueller-mf.de
Wir bitten um einen kleinen Unkostenbeitrag.
Herzlich eingeladen sind alle Menschen mit Freude an Musik,
Bewegung und dem Miteinander!
Wir freuen uns auf Sie!
Herzliche Einladung
zur ökumenischen FRÜHSCHICHT!
„Ich glaube an Dich …“
04.03. + 11.03. + 18.03. + 25.03.2015
im CVJM-Haus,
Schweitzerstr. 17, neben der Christuskirche
Beginn 06:00 Uhr – mit Frühstück!
Gute Gedanken, Lieder und Gebet
wecken jeden noch müden Kopf und das
anschließende gemeinsame Frühstück
(ab ca. 06:30 Uhr) bringt genügend
Energie für einen guten Tag. Die vielen
anwesenden Christen aus allen Altersstufen zeigen, dass ein
gemeinsamer Start in den Tag gut tut! Eine Anmeldung zum
Frühstück ist nicht notwendig.
Wir - das Team von Christuskirche, Mariä Himmelfahrt und
CVJM laden ganz herzlich ein und freuen uns auf viele
Frühaufsteher.
Ihre / Eure
Uli Birk, Walter Güthler, Sigrid Merz-Haag, Iris Klug-Wölki,
Sonja Müller, Anton und Maria Schedel, Holger Scheu
Jeder erreicht Schule oder Arbeitsplatz rechtzeitig
Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 06. März 2015
Exerzitien im Alltag
Die Kolpingfamilie Memmingen bietet unter dem Thema
„Tugenden – Türen zum Leben“ vom 25. Februar bis 01. April
die Möglichkeit an, an Exerzitien im Alltag teilzunehmen.
Möchten Sie in der Fastenzeit Ihr Christsein neu entdecken,
Ihren Alltag vertieft leben und im Gebet auf Gott hinhören,
dann melden Sie sich im Pfarrbüro der Pfarreiengemeinschaft,
Tel. 08331/926710 oder unter e.mail roland.pressl@bistumaugsburg.de an.
Faltblätter mit näheren Informationen liegen in den Kirchen
aus.
Herzliche Einladung zu den
Frühschichten in der Fastenzeit,
die wieder regelmäßig ab 26.02.2015,
donnerstags um 6.15 Uhr,
im Pfarrsaal von St. Josef stattfinden!
Anschließend Frühstück im Josefsstüble.
Diakon Roland Pressl
Tanzen im Kreis
Von meditativ bis temperamentvoll
Aus verschiedenen Kulturen
Veranstalter:
Kath. Frauenbund Mariä Himmelfahrt
Ort:
Großer Pfarrsaal Mariä Himmelfahrt
Augsburger Str. 14, 87700 Memmingen
Termin:
Sonntag, 1. März 2015,
19.00 Uhr bis 20.45 Uhr
„Begreift ihr meine Liebe?“, fragt uns Jesus.
Im Gottesdienst zum Weltgebetstag 2015 erleben wir, was
diese Liebe für uns und unsere Gemeinschaft bedeutet!
Wir alle sind herzlich zum Mitfeiern eingeladen.
•
In der Kirche St. Johann Baptist um 18.30 Uhr
gestaltet von den Frauen aus St. Martin, Unser Frauen
und St. Johann
•
In der Kirche Christi Auferstehung um 19.00 Uhr
gestaltet von den Frauen der Versöhnungskirche und
Christi Auferstehung
•
In der Christuskirche um 19.00 Uhr
gestaltet von den Frauen der Christuskirche und
Mariä Himmelfahrt
•
in Volkratshofen um 19:30 Uhr
Nach dem Gottesdienst besteht jeweils die Möglichkeit zur
Begegnung bei landesüblichen Gerichten und Getränken.
Die Vorbereitungsteams
Flohmarkt am Samstag, 07.03.2015
alles für Babys und Kinder
Verkauf von 10:00 – 12:00 Uhr
im Pfarrsaal von Mariä Himmelfahrt
Tischreservierung ( je Tisch 6 Euro) unter
Tel. 01575-6819013 oder 01575-6819014 ab 18:00 Uhr
Orgelkonzert
Sonntag, 8. März 2015 · 17 Uhr
PETR EBEN: »HIOB«
Christian Weiherer — Orgel
Dekan Ludwig Waldmüller — Rezitation
Nach dem Orgelzyklus
»Faust« war es Petr Eben
ein Bedürfnis, sich mit
derselben Thematik —
einer Wette Satans mit
Gott um das Los eines
Menschen — nochmals
auseinanderzusetzen,
diesmal
mit
einem
alttestamentarischen
Vorbild. Das Buch Hiob gibt eine Antwort auf die Frage, warum
guten Menschen Böses widerfahren kann. In der 8-sätzigen
Komposition verarbeitet Eben Motive des gregorianischen
Chorales, das bekannte »Wer nur den lieben Gott lässt
walten« und ein Lied der Böhmischen Brüder »Christus, das
Vorbild der Demut«. Jedem der acht kontrastreichen Sätze ist
ein Zitat aus dem Buch Hiob vorangestellt.
Eintritt: EUR 12,–
Schüler, Studenten: EUR 8,–
Liebe Senioren und Interessierte!
Herzliche Einladung zum Einkehrtag in St. Ottilien
am Dienstag, 10.03.2015
Abfahrt: 7:30 Uhr am Bischof-von-Ketteler-Platz
Rückkehr etwa 17:30 Uhr
Für Referent und Verpflegung sind 18,-- € zu bezahlten.
Anmeldung und Bezahlung nur bei Frau K. Kluger, Tel. 62540.
KLINIKSEELSORGE
- St. Lukas und St. Elisabeth Pfr. Michael Kratschmer
Telefon: 70-26 07 (Klinik)
Sonntag, 22.02.15 1. FASTENSONNTAG
9:00 Uhr Hl. Messe
(nach Meinung Gl.; nach Meinung O.D.; Erwin Breyer)
- Kollekte für die Klinikseelsorge Dienstag, 24.02.15 HL. MATTHIAS, Apostel
18:00 Uhr Hl. Messe
Mittwoch, 25.02.15 der 1. Fastenwoche; hl. Walburga,
Äbtissin von Heidenheim in Franken
18:00 Uhr Hl. Messe
Donnerstag, 26.02.15 der 1. Fastenwoche
19:00 – 20:00 Uhr Stille Anbetung
Sonntag, 01.03.15 2. FASTENSONNTAG
9:00 Uhr Hl. Messe
(Ruth Graf)
- Caritas-Frühjahrskollekte –
Hinweis: Vollkommener Ablass, bes. an den Freitagen der
Fastenzeit: Kreuzwegandacht; auch: an den Freitagen der
österlichen Bußzeit: Gebet: Siehe, o guter und lieber Jesus
(nach dem Kommunionempfang vor dem Bild des
Gekreuzigten)
Beichtgespräche
Messintentionen
Fasten- und Osterpfarrbrief 2015
Anfang März wird der neue Pfarrbrief fertig sein und muss
wieder an unsere Pfarreimitglieder der Pfarreiengemeinschaft
verteilt werden.
Wir suchen für Mariä Himmelfahrt, Christi Auferstehung und
St. Josef für verschiedene Straßen noch Austräger/Innen.
Vielleicht ist ja auch Ihre Straße oder ein Gebiet in Ihrer
näheren Umgebung dabei und Sie hätten noch etwas Zeit für
einen Spaziergang, um die Pfarrbriefe auszutragen.
Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro, Tel. 926710.
Schon jetzt sagen wir herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!!!
Anbetungskapelle
„komm und geh, wie du zeit hast“!
Sankt Josef, Memmingen
A
N
B
E
T
U
N
G
bgeben
ichts tun müssen
eschenkt werden
ins sein
eilnehmen
nkosten frei
ebenwirkung positiv
ottesbegegnung
Demnächst täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr in der
Pfarrkirche St. Josef (Kriegergedächtniskapelle)
Wir suchen Anbeter: Info 0170 9017493
nach Vereinbarung
können Sie vor und nach jeder hl. Messe
bei uns in der Sakristei angeben
STADTPFARREI SANKT ULRICH
Pfarrhofstr. 1, 87700 Memmingen-Amendingen
Pfarrer Anton Latawiec
Telefon-Nr. 08331-4503 Fax-Nr. 08331-495886
email: st.ulrich.amendingen@bistum-augsburg.de
Bürozeiten: Mo + Mi 9.00-12.30 Uhr Di + Do 9.00-12.00 Uhr
Fr 9.00-11.30 und 14.00-17.00 Uhr
Gottesdienstordnung vom 21.02. bis 01.03.2015
Legende: UL = St. Ulrich Amendingen, TR = Trunkelsberg,
EB = Eisenburg, ST = Steinheim
Samstag, 21.02.15, Hl. Petrus Damiani, Bischof,
Kirchenlehrer
11:00 UL Taufe von Sandro Laviani
16:00 UL Rosenkranz
17:00 EB Vorabendmesse zum 1. FASTENSONNTAG
18:30 ST Vorabendmesse zum 1. FASTENSONNTAG
(Maria Theresia Hiemer (Pfarrei) / Hans Rehm
(Pfarrei))
* Opfer für die Gemeinde *
L1: Gen 9,8-15; L2: 1 Petr 3,18-22; Ev: Mk 1,12-15
Sonntag, 22.02.15, 1. FASTENSONNTAG
* Opfer für die Gemeinde *
08:30 TR Rosenkranz
09:00 TR Heilige Messe
10:15 UL Heilige Messe (Lebende und Verstorbene unserer
Pfarrgemeinde)
Dienstag, 24.02.15, HL. MATTHIAS, Apostel
09:00 UL Frauengottesdienst (Fam. Funke und
Zimmermann / zu Ehren der Hl. Walburga / Anna
Kalus / Zum Dank Fam. Maier und Diepolder)
17:30 TR Fastenandacht
Mittwoch, 25.02.15, Hl. Walburga, Äbtissin
18:30 EB Fastenandacht
19:00 EB Heilige Messe
20:00 UL Glaubenskurs im Pfarrheim „Ein Geheimnis neu
entdecken – Eucharistie als Danksagung“
Donnerstag, 26.02.15, Donnerstag der 1. Fastenwoche
07:00 UL Laudes
19:00 TR Heilige Messe (Angeh. Dreher und Demharter)
Freitag, 27.02.15, Freitag der 1. Fastenwoche
06:45 UL Bet'n Breakfast - Frühschicht für Kinder mit anschl.
Frühstück im Pfarrheim
17:00 EB Kreuzweg
17:30 TR Kreuzweg
18:30 UL Kreuzweg und Beichtgelegenheit
19:00 UL Heilige Messe (Sieglinde Gasser / Max Föhr)
Samstag, 28.02.15, Samstag der 1. Fastenwoche
09:00 UL Einkehrtag der Pfarrei
18:00 ST Kreuzweg
18:30 ST Vorabendmesse zum 2. FASTENSONNTAG
(Anna Hübner mit Eltern und Geschw. / Sophie
und Valentin Haimann)
* Opfer für die CARITAS *
L1: Gen 22,1-2.9a.10-13.15-18; L2: Röm 8,31b-34; Ev: Mk 9,2-10
Sonntag, 01.03.15, 2. FASTENSONNTAG
* Opfer für die CARITAS *
08:30 TR Rosenkranz
09:00 TR Heilige Messe (Lebende und Verstorbene unserer
Pfarrgemeinde)
10:15 UL Familiengottesdienst - musikalische Gestaltung
durch den Kinderchor (Margarethe Döing und Else
Selle / Rosa und Georg Guter / Rudolf Meißner /
Johann und Kreszenz Roth)
11:30 UL Taufe von Linus Hofer
AUS DEM LEBEN DER PFARRGEMEINDE
Alle Lektoren und Kommunionhelfer treffen sich am
Montag, 23. Februar um 19.30 Uhr im Pfarrheim.
Frauengottesdienst feiern wir am Dienstag, 24.
Februar um 9.00 Uhr in Amendingen. Hierzu und
zum anschließenden zweiten Frühstück laden wir
herzlich ein.
Herzliche Einladung zum Vortrag „Gut Leben bis zuletzt“.
Das Team von „Pallium Memmingen-Mindelheim“ hilft
schwerkranken und sterbenden Menschen, damit diese zu
Hause bleiben können. Wie diese Hilfe aussieht und was man
unter spezieller ambulanter Palliativversorgung (SAPV)
versteht, können Sie am Dienstag, 24. Februar um 19.00
Uhr im Pfarrsaal St. Ulrich erfahren. Referentin ist Frau Dr.
Margit Lukas.
„Bet’n Breakfast“
Frühschicht für Kinder mit anschl. Frühstück immer freitags
um 6.45 Uhr im Pfarrheim Amendingen.
Termine: 27.02./06.03./13.03./20.03./27.03.2015
Einkehrtag der Pfarrei: „Geheimnis des Glaubens?“
am Samstag, 28. Februar von 9.00 bis 16.30 Uhr
Die Sprache und Ausdrucksgestalt der Eucharistiefeier sind
nicht immer leicht zu verstehen. Das Verständnis dafür, was
die Worte und Zeichenhandlungen der Hl. Messe bedeuten
und wie sie Wirklichkeit verändern, führt tiefer in das
Geheimnis unseres Lebens und Glaubens hinein und vermag
unser Innerstes anzurühren. Nähere Informationen siehe
Anmeldung.
Steinheimer Nachmittag
am Sonntag, 01. März ab 14.00 Uhr
im Pfarrheim St. Ulrich
Bei dieser ökumenischen Begegnung wollen wir uns bei
Kaffee und Kuchen gemütlich unterhalten. Wir freuen uns auf
Sie!
(Kuchenspenden sind herzlich willkommen!)
Wir gratulieren zum Geburtstag:
Frau Annemarie Dressel, Amendingen (70)
Herrn Alfred Ebner, Amendingen (75)
Herrn Rudolf Fakler, Trunkelsberg (75)
Frau Maria Holas, Amendingen (75)
Gottes guten Segen und Gesundheit wünscht Ihnen
die Pfarrgemeinde St. Ulrich
Verantwortlich für Satz/Layout: Kath. Pfarreiengemeinschaft Memmingen
87700 Memmingen, Josef-Schmid-Weg 2, Tel. 92 67 10
Druck: FeinerMedia GmbH, Memmingen, Gabelsbergerstr. 10, Tel. 83 67 15
Caritas – Frühjahrkollekte am Sonntag, 1.03.2015
Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
„WIR statt ich und du.“ - Auch die
Frühjahrssammlung stellt sich unter
dieses Motto.
Es wird viel diskutiert in letzter Zeit,
wegen der vielen Menschen, die zu uns
kommen, um Asyl zu beantragen. Wer
sind diese Leute, was machen sie hier,
warum sind sie hierher gekommen?
Niemand hat aus freiem Willen ohne Not seine Heimat
verlassen, unsere Asyl-Suchenden sind bedroht von Krieg,
Verfolgung, Mord und Hunger. Denken wir zurück an die
letzten beiden Weltkriege, in denen auch viele, die jetzt hier zu
Hause sind, ihre Heimat verlassen mussten, um sich in
Sicherheit zu bringen.
Wir möchten Ihnen gerne, stellvertretend für viele, nur zwei
beispielhafte Schicksale in Stichworten schildern:
Ein Syrer, 45 Jahre, musste ohne seine Frau und die vier
Kinder fliehen. Seine jüngste Tochter ist chronisch
nierenkrank, kann in Syrien nicht richtig versorgt werden. Ein
Nachzug der Familie ist erst möglich, wenn er hier seine
Asylanerkennung über das Bundesamt für Migration erhalten
hat. Da er über Bulgarien eingereist ist, soll er über das Dublin
-III-Verfahren nach Bulgarien zurückgewiesen werden, obwohl
bekannt ist, dass dies massive Schwierigkeiten für sein
Asylverfahren bedeutet, und die Familie in Syrien weiterhin
den Gefahren ausgesetzt bleibt.
Ein Ehepaar aus dem Kongo musste vor dem Terror, den dort
bewaffnete Milizen ausüben, mit seiner 4-jährigen Tochter
flüchten. Vier ältere Kinder mussten aus finanziellen Gründen
dort bleiben, unter Obhut einer Bekannten. Bei der Frau, die
schwanger war und inzwischen ein weiteres Kind geboren hat,
wurde während der Schwangerschaft hier ein inoperabler
Gehirntumor diagnostiziert. Die Familie hofft auf eine
Asylanerkennung, um ihre vier Kinder nachholen zu können.
Wir alle können diesen Menschen in ihren verzweifelten
Situationen helfen – wir als Caritas mit unseren verschiedenen
Diensten, Sie als Mitmenschen mit Ihrer Bereitschaft, sie in
unserer Gesellschaft aufzunehmen, das WIR zu leben.
Ich bitte Sie herzlich um Ihre Unterstützung, damit wir unsere
Asyl- und Migrationsarbeit weiter verbessern und ausbauen
können.
Herzliche Grüße!
Andreas Aigster
Geschäftsführer
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
13
Dateigröße
5 489 KB
Tags
1/--Seiten
melden