close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der aktuelle Pfarrbrief - St. Peter und Paul, Siegen

EinbettenHerunterladen
St. Liborius, Niederschelden
St. Marien, Eiserfeld
St. Peter und Paul, Siegen
0,20 €
Pfarrnachrichten vom 22. Februar bis 8. März 2015
Liebe Gemeindemitglieder,
mit dem Aschermittwoch ist nicht nur alles vorbei, wie es in einem Schlager
heißt, mit dem Aschermittwoch beginnt auch etwas Neues: die Fastenzeit. Für
diese Zeit nehmen sich viele Menschen etwas vor, wie ich gut beschrieben in
dem folgenden Text fand.
Vorher/Nachher
Bis Ostern
werde ich
Fernsehfasten
auf das geliebte Glas Wein verzichten
mir nur am Sonntag ein Stück Kuchen gönnen
und die Schokolade verbannen
Bis Ostern
werde ich
bewusster mit meiner Zeit umgehen
meine Worte behutsamer setzen
sorgsam mit meinen Ressourcen
und denen der Welt umgehen
Bis Ostern
werde ich
mich an den scheinbar kleinen Dingen erfreuen
ein Bibelwort zu meinem täglich Brot machen
mein Leben entschleunigen
und mich auf das Wesentliche besinnen
Ab Ostern
werde ich
in mein altes Leben zurückkehren??? Andrea Wilke, in: Pfarrbriefservice.de
Gemeindereferentin
Gottesdienstordnung
Samstag, 21. Februar
10.00 St. Peter und Paul
11.30 St. Peter und Paul
15.30 St. Peter und Paul
17.00 St. Peter und Paul
17.00 St. Liborius
18.15 St. Lukas
Sonntag, 22. Februar
9.30 Heilig Geist
10.00
10.30
15.00
15.00
18.00
St. Marien
St. Peter und Paul
St. Peter und Paul
Pastoralverbund
St. Peter und Paul
nach Aschermittwoch
Tauffeier
syrisch-orthodoxe Tauffeier
Beichtgelegenheit bis 16.30 Uhr bei Pfarrer Reffelmann
VAM, Leb. und ++ Fam. van Pels
VAM, Norbert Volkmer als 6-Wochenamt
VAM
1. Fastensonntag
Hl. Messe, + Anton Polak und
Leb. und ++ der Fam. Polak/Kuron/Mania
Hochamt
Hochamt, + Marita Satlow-Schäfer
Kleinkindergottesdienst
Kreuzweg auf der Eremitage
Hl. Messe, + Gisbert Pöttgen; + Maria Scholz
Montag, 23. Februar
9.00 St.-Marien-Krhs.
19.00 Jung-Stilling-Khs.
Hl. Polykarp
Hl. Messe
Krankengottesdienst
Dienstag, 24. Februar
9.00 St. Peter und Paul
14.30 St. Peter und Paul
Hl. Matthias
fällt aus!
Hl. Messe anl. der Jahreshauptversammlung der kfd,
+ Susanne Volland (gest.v.d. kfd)
Hl. Messe
Hl. Messe
15.00 St. Lukas
19.00 St. Marien
Mittwoch, 25. Februar
18.00 St. Peter und Paul
18.30 St. Peter und Paul
Hl. Walburga
Rosenkranzgebet
Hl. Messe
Donnerstag, 26. Februar
15.00 Eremitage
17.30 Heilig Geist
der 1. Fastenwoche
Wallfahrermesse
Hl. Messe
Freitag, 27. Februar
8.30 St. Marien
9.00 St. Peter und Paul
10.30 Heilig Geist
der 1. Fastenwoche
Hl. Messe
Hl. Messe
Dankmesse anl. der Goldenen Hochzeit der Eheleute
Gerhard und Anneliese Ohrndorf
Kreuzwegandacht
eucharistische Anbetung in der Krypta
18.00 St. Peter und Paul
19.00 St. Peter und Paul
2
Gottesdienstordnung
Samstag, 28. Februar
15.30 St. Peter und Paul
17.00 St. Peter und Paul
17.00 St. Liborius
18.15 St. Lukas
Sonntag, 1. März
9.30 Heilig Geist
10.00 St. Marien
10.30 St. Peter und Paul
15.00 St. Peter und Paul
15.00 St. Marien
18.00 St. Peter und Paul
(Fortsetzung)
der 1. Fastenwoche
Beichtgelegenheit bis 16.30 Uhr bei Pater Antony
VAM, Leb. und ++ Fam. Banhagel/von Rautenkranz;
+ Rolf Beer; ++ Fam. Melcher/Kuckertz
VAM, + Ludwig Bald als Jgd.
VAM, + Christa Kretzer; in best. Mg.
2. Fastensonntag / Zählung der Gottesdienstbesucher
Hl. Messe, zum Dank
Hochamt, + Helene Klein als 6-Wochenamt
Hochamt, in best. Mg. (Oe); ++ Fam. Pinter;
Leb. und ++ Fam. Reinhard/Warnecke/Schäfer;
zum Dank Fam. Fischer;
++ Ehel. Wilhelm und Maria Schulte
Vesper in der Fastenzeit
Kreuzwegandacht
Hl. Messe
Montag, 2. März
9.00 St.-Marien-Khs.
der 2. Fastenwoche
Hl. Messe
Dienstag, 3. März
9.00 St. Peter und Paul
15.00 St. Lukas
16.00 St. Marien
19.00 St. Marien
19.30 Heilig Geist
der 2. Fastenwoche
Hl. Messe (kfd), in bes. Anliegen
Hl. Messe, anschl. Seniorennachmittag
Wortgottesdienst der Erstkommunionkinder
fällt aus!
Spätschicht (Hl. Messe)
Mittwoch, 4. März
8.30 St. Marien
9.00 St. Marien
16.00 St. Liborius
18.00 St. Peter und Paul
18.30 St. Peter und Paul
20.00 St. Peter und Paul
der 2. Fastenwoche
Rosenkranzgebet
Hl. Messe (kfd)
Wortgottesdienst der Erstkommunionkinder
Rosenkranzgebet
Hl. Messe (KAB)
Kreuzwegmeditation
Donnerstag, 5. März
15.00 St. Liborius
15.00 Eremitage
17.30 Heilig Geist
der 2. Fastenwoche
fällt aus!
Wallfahrermesse
fällt aus!
3
Gottesdienstordnung
Freitag, 6. März
8.30 St. Marien
9.00 St. Peter und Paul
11.50
16.15
17.15
18.00
St. Peter und Paul
St. Peter und Paul
St. Peter und Paul
St. Peter und Paul
(Fortsetzung)
der 2. Fastenwoche / Herz-Jesu-Freitag
Hl. Messe, anschl. Anbetungsstunde
Hl. Messe mit sakramentalem Segen;
anschl. Betstunde um geistliche Berufe
Schulgottesdienst der Diesterwegschule
Wortgottesdienst der Erstkommunionkinder
Tauffeier
Kreuzwegandacht
Samstag, 7. März
15.30 St. Peter und Paul
Hl. Perpetua und Hl. Felizitas
Beichtgelegenheit bis 16.30 Uhr bei Pastor Bünnigmann
17.00 St. Peter und Paul
VAM, in Mg. Fam. van Pels; ++ Ehel. Jan und Katharina
Macioschek und + Anna Wylezol
VAM
VAM
17.00 St. Liborius
18.15 St. Lukas
Sonntag, 8. März
9.30 Heilig Geist
10.00 St. Marien
10.30 St. Peter und Paul
15.00 St. Marien
17.00 St. Peter und Paul
18.00 St. Peter und Paul
3. Fastensonntag
Hl. Messe
Familiengottesdienst für den Pastoralverbund
mit Eröffnung des Ostergartens;
++ Johan und Rosa Mandok
Hochamt, + Heinz Kerntopp als 1. JA.;
++ Josef und Hedwig Urbas; + Karl Gierschmann;
Leb. und ++ Fam. Krysczak
Kreuzwegandacht
Bußandacht
Hl. Messe, + Gertrud Hoffmann als Jgd.
4
Kirchliche Bekanntmachungen
Krankendienst
21. - 27. Februar
28. Februar - 06. März
Pfarrer Ludwig Reffelmann, Tel. 330 770
Pater Antony, Tel. 387 241
Falls sich dort niemand meldet, rufen Sie bitte das St. Marienkrankenhaus an, Tel. 2310
Beichtgelegenheit
Samstag, 28. Februar
15.30 St. Peter und Paul
Samstag, 07. März
15.30 St. Peter und Paul
Pater Antony
Pastor Bünnigmann
In St. Marien und St. Liborius ist die Beichtgelegenheit nach Absprache.
Kollekten
22. Februar in St. Peter und Paul
in St. Marien
in St. Liborius
01. März in allen Gemeinden
08. März in allen Gemeinden
für Renovierungskosten der Kirchen der Pfarrei
für Renovierungskosten der Pfarrkirche
für Renovierungskosten der Kirche
für die Förderung von Priesterberufen
für die Gemeindearbeit
Taufen
Axel Hajok, Eiserntalstr. 211, Eiserfeld;
Sebastian Stefanovici, Paul-Fickeler-Weg 22, Siegen.
Verstorben
Frau Margarete Malitzky, Am Winkel 13, Oberschelden im Alter von 88 Jahren;
Herr Anton Hofmann, Rosterstraße 186, Siegen im Alter von 94 Jahren;
Herr Anton Rolletschek, An den drei Pfosten 4, Siegen im Alter von 93 Jahren;
Frau Margarete Theiss, Leimbachstraße 199, Siegen im Alter von 64 Jahren;
Herr Walter Gutbier, fr. Uhlandstraße 63, Siegen im Alter von 91 Jahren;
Frau Elisabeth Hees, fr. Am Hengsberg 23, Eiserfeld im Alter von 89 Jahren;
Frau Brigitte Derfuß, fr. Auf der Gasse 11a, Eiserfeld im Alter von 72 Jahren;
Herr Günter Fischer, Gläserstraße 126, Siegen im Alter von 78 Jahren.
Wir wollen der Verstorbenen im Gebet gedenken.
5
Nachrichten
aus dem
Pastoralverbund
Weltgebetstag der Frauen
Unter dem Thema „Begreift ihr meine Liebe?“ findet der diesjährige Weltgebetstag,
der von Frauen von den Bahamas geschrieben wurde, statt.
Rund um den Erdball gestalten Frauen am
Freitag, dem 6. März Gottesdienste zum
Weltgebetstag. Die Innenstadtgemeinden
Siegens laden herzlich um 17 Uhr zu einem
gemeinsamen Gottesdienst in die St. Marienkirche (Oberstadt) ein. Im Anschluss an
den Gottesdienst wartet ein kleiner landestypischer Imbiss im Pfarrheim von St. Marien im Häutebacher Weg auf die Gottesdienstbesucher.
Die Frauen von St. Marien Eiserfeld laden
alle interessierten Frauen um 19.30 Uhr in
die ev. Trinitatiskirche ein.
Für die Frauen von St. Liborius findet der
Weltgebetstag um 17 Uhr in der ev. Kirche
in Gosenbach statt.
Herzliche Einladung!
„Kostbarkeiten des Mittelalters“
Das
Kath.
Bildungswerk
SiegenWittgenstein e.V. lädt Sie herzlich ein zur 3.
Studienfahrt nach Köln unter dem Thema:
„Kostbarkeiten des Mittelalters“ am Donnerstag, dem 26. März mit Herrn Wolfgang
Paar. Nach den Besuchen der Synagogengemeinde und der Altkatholischen Kirche
sowie der Beschäftigung mit der Römerzeit
soll diesmal die Kunst des Mittelalters in
zwei hervorragenden Beispielen im Mittelpunkt der Studienfahrt stehen. Die Teilnehmergebühren betragen ca. 20 € / pro Person. (Bahnfahrt, Eintritt, Führung). Abfahrt
9.10 Uhr Hbf. Siegen. Anmeldungen bis
zum 6. März beim Dekanatsbüro Siegen
unter Tel.-Nr. 303710-10 oder per Mail:
info@dekanat-siegen-de.
Kindergarten/Familienzentrum
St. Marien Eiserfeld
Der Kindergarten St. Marien sucht ab dem
23. März für ca. 6 Wochen eine VertreLied des Monats
tungskraft für möglichst 39 Stunden/Woche
Als Lied des Monats singen wir in der Fas- als Krankheitsvertretung. Nähere Informatitenzeit aus dem Gotteslob die Nummer 281 onen teilt die Leiterin Frau Anja Dürrwäch„Also sprach beim Abendmahle Jesus als ter, Tel. 0271/385737 gerne mit.
sein Testament …“.
Pfarrvikarie St. Liborius Niederschelden, Maccostraße 24
Senioren
Die Seniorenmesse und der Seniorennachmittag am Donnerstag, dem 5. März
fallen aus!
Pfarrei St. Marien Eiserfeld, Lindenstraße 17 (Pfarrheim)
Kreuzweggebet
In diesem Jahr beten wir den Kreuzweg
am zweiten, dritten, vierten und fünften
Fastensonntag jeweils um 15.00 Uhr in
der Pfarrkirche und laden herzlich dazu
ein.
Meditativer Tanz findet am Dienstag,
dem 24. Februar um 19.45 Uhr im Pfarrheim statt.
Rosenkranzgebet und Frauenmesse
Zum Rosenkranzgebet und zur Frauenmesse am Mittwoch, dem 4. März laden
wir besonders die Frauen ein.
6
Pfarrei St. Peter und Paul Siegen
Pfarrbezirk St. Peter und Paul Siegen, Peter-Paul-Straße 9
kfd
Am Dienstag, dem 24. Februar lädt die kfd
alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein. Wir beginnen um 14.30 Uhr mit
der Hl. Messe. Im Anschluss daran findet
im Pfarrheim die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt.
Senioren
Die Senioren treffen sich am Donnerstag,
dem 26. Februar um 14.30 Uhr im Pfarrheim. Wir spielen Bingo.
Lektürekurs
Der nächste Lektürekurs ist am Freitag,
dem 27. Februar um 20 Uhr im Pfarrheim.
Um 19 Uhr findet eine eucharistische Anbetung in der Krypta statt.
kfd
Am Dienstag, dem 3. März findet nach der
9 Uhr-Messe ein Kaffeetrinken im Pfarrheim statt.
KAB
Am Freitag, dem 6. März findet um 19 Uhr
die Jahreshauptversammlung der KAB
im Pfarrheim statt. Herzliche Einladung.
Pfarrbezirk Hl. Geist Seelbach, Bubergstraße 83
Bastelgruppe
Dienstag, 3. März um 19 Uhr.
dem 3. März um 19.30 Uhr in die Kirche
ein.
Spätschicht
Messdiener
Herzlich laden wir zur Spätschicht in der Die Messdiener treffen sich immer freitags
Fastenzeit (mit Hl. Messe) am Dienstag, von 17.30 - 19 Uhr.
Pfarrbezirk St. Lukas Fischbacherberg, Gleiwitzer Straße 38
Frauenkreis
Dienstag, 24. Februar um 20 Uhr.
Senioren
Die Senioren treffen sich am Dienstag, dem
3. März um 15.00 Uhr zur Hl. Messe und
zum anschl. Seniorennachmittag.
7
Ad resse n
u nd
An sprech partne r
Pastoralverbund Siegen – Süd
Peter-Paul-Straße 9, 57074 Siegen
Pfarrer Ludwig Reffelmann (verantwortlicher Pfarrer)
Telefon
3 30 77- 0
Telefax
3 30 77-18
Pfarrei St. Peter und Paul, Siegen
3 30 77- 0 3 30 77-18
Peter-Paul-Straße 9, 57074 Siegen
Bürostunden: Dienstag 9.30 – 11.30 Uhr und Donnerstag 14.30 – 17.30 Uhr
Sekretärin Elisabeth Greven
Pfarrer Ludwig Reffelmann
Pastor Christian Bünnigmann
Gemeindereferentin Martina Schneider
Diakon Michael Freundt
Kindergarten
Küsterin und Hausmeisterin Barbara Schröder
3 30 77- 0
3 30 77-13
3 30 77-15
31 70 82
3 30 77-20
33 28 13
3 30 77-26
Homepage: www.st-peter-und-paul-siegen.de
Email: Pfarrbuero@st-peter-und-paul-siegen.de
Konto: Sparkasse Siegen, IBAN DE56460500010008111106, BIC WELADED1SIE
38 72 41
St. Marien, Eiserfeld
Eichertstraße 7, 57080 Siegen
Bürostunden: Dienstag und Freitag jeweils von 9.00 - 10.30 Uhr
Sekretärin Claudia Sting
Pater Antony Padamattummal
Kindergarten
Homepage: www.Kiga-st-marien-eiserfeld.de
Küster Dirk Schlemper
Hausmeisterin Corina Schom
38 29 140
38 72 41
38 57 37
01714777951
2 38 14 53
Email: st.marien-eiserfeld@t-online.de
Konto: Sparkasse Siegen, IBAN DE76460500010051001527, BIC WELADED1SIE
35 10 151
Pfarrvikarie St. Liborius, Niederschelden 35 35 07
Maccostraße 24, 57080 Siegen (oder Pfarrbüro St. Peter und Paul / St. Marien)
Bürostunden: 1. Donnerstag im Monat von 14.30 - 16.00 Uhr
Sekretärin Claudia Sting
Küster Dirk Schlemper
01714777951
Konto: Sparkasse Siegen, IBAN DE56460500010052001278, BIC WELADED1SIE
Abgabetermin für Mitteilungen in die nächsten Pfarrnachrichten ist Dienstag, 24.2.2015.
8
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
62
Dateigröße
448 KB
Tags
1/--Seiten
melden