close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Abfallforum 2015 11. Norddeutscher Abfalltag

EinbettenHerunterladen
Donnerstag, 19. Februar 2015
Steigenberger Hotel Hamburg
Abfallforum 2015
11. Norddeutscher Abfalltag
Name, Vorname
Position
Firma
Adresse
Telefon
E-Mail (Bitte ausfüllen, da alle weiteren Informationen per E-Mail versendet werden)
Ich komme gerne.
Ich kann leider nicht teilnehmen.
Fachübergreifende und ganzheitliche
Beratung aus einer Hand
Die ECONUM Unternehmensberatung GmbH ist eine
inhabergeführte, mittelständische Unternehmensberatung mit den Standorten Stuttgart/Ludwigsburg, Hamburg und Dresden. Wir haben uns konsequent auf die
strategische, betriebswirtschaftliche und organisatorische Beratung ausgerichtet. Gemeinsam mit unseren
Kunden entwickeln wir branchenspezifische Individuallösungen und setzen sie erfolgreich um.
Mit unseren Wurzeln im Ernst & Young-Verbund stehen
wir für das Know-how einer umfassenden Beratungserfahrung. Unser Schwerpunkt liegt in komplexen, auch
fachübergreifenden Aufgabenstellungen, die wir in interdisziplinären Teams aus Betriebswirten, Ingenieuren,
Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten
ganzheitlich lösen.
In der Abfallwirtschaft sind wir bundesweit der anerkannte Spezialist für komplexe strategische sowie kaufmännisch-organisatorische Fragestellungen. Näheres zu
ECONUM finden Sie unter www.econum.de.
Es wird aus unserem Unternehmen teilnehmen:
Name, Vorname
Position
E-Mail (Bitte ausfüllen, da alle weiteren Informationen per E-Mail versendet werden)
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bis spätestens
12. Februar 2015 an Frau Ida Rusko
per Telefax +49 40 469663-199 oder
per E-Mail an ida.rusko@econum.de
http://www.econum.de
Abfallforum 2015
11. Norddeutscher Abfalltag
ECONUM
Unternehmensberatung GmbH
Martin-Luther-Straße 69
71636 Ludwigsburg
Telefon: 07141 / 38 979 - 0
Telefax: 07141 / 38 979 - 99
Dammtorstraße 35
20354 Hamburg
Telefon: 040 / 469 663 - 0
Telefax: 040 / 469 663 - 199
Hoyerswerdaer Straße 3
01099 Dresden
Telefon: 0351 / 563 933 - 0
Telefax: 0351 / 563 933 - 99
Über die
Veranstaltung
Die aktuelle Rechtsprechung sowie anstehende und
bereits vollzogene Änderungen von Gesetzen und
Verordnungen (z.B. Kreislaufwirtschaftsgesetz, Vergabeund Gebührenrecht), die anstehende Umsetzung einzelner Neuerungen des KrWG und nicht zuletzt die weiterhin
bestehende Wettbewerbssituation mit der privaten Entsorgungswirtschaft stellen die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger immer wieder vor neue Herausforderungen.
In Kooperation mit
Auf dem elften Norddeutschen Abfalltag möchten wir
Ihnen vor diesem Hintergrund Möglichkeiten und Wege
aufzeigen, wie Sie unter Berücksichtigung von aktuellen
betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen die kommunale Abfallwirtschaft zukunftssicher gestalten können.
Wir werden Sie über aktuelle strategische Rahmenbedingungen der Abfallwirtschaft in Deutschland informieren. Dabei möchten wir insbesondere auf die Entwicklung
der Abfallbeseitigung (Deponierung, MBA, MVA) eingehen.
Als Schwerpunkt der Veranstaltung werden Fragen der
Preisrechts- und Gebührenkalkulationen behandelt, die
sowohl aus betriebswirtschaftlicher als auch aus rechtlicher Sicht beleuchtet werden.
Ganz herzlich laden wir Sie zum elften Norddeutschen
Abfalltag in Hamburg ein! Alle Referenten sind praxiserfahren und kennen die vielen besonderen Herausforderungen, vor denen der öffentliche Sektor und insbesondere die kommunale Entsorgungswirtschaft stehen. Wir
freuen uns auf Ihr Kommen und darauf, gemeinsam mit
Ihnen Zukunftsperspektiven für die kommunale Abfallwirtschaft zu entwickeln.
Abfallforum 2015
11. Norddeutscher Abfalltag
Donnerstag, 19. Februar 2015
2. Themenfeld
Betriebswirtschaftliche & rechtliche Aspekte
Die Referenten
im Überblick
Organisatorisches zur
Veranstaltung
13:30 Uhr
Hans-Jürgen Geier | Geschäftsführer
Ostmecklenburgisch-Vorpommersche
Verwertungs- und Deponie GmbH (OVVD)
Veranstaltungstermin
Armin Halbe | Geschäftsführer
ECONUM Unternehmensberatung GmbH
Veranstaltungsort
Come Together und
Begrüßung
ab 9:00 Uhr
Empfang und Kaffee
10:00 Uhr
Begrüßung
Armin Halbe, ECONUM
1. Themenfeld
Entwicklungen bei der Abfallbeseitigung
10:10 Uhr
10:50 Uhr
DK I-Deponien: Entsorgungssicherheit
vs. Marktüberlegungen
Andreas Nieweler, AWG
Armin Halbe, ECONUM
Restabfallentsorgung in Deutschland
- Zukunft der MBA
Hans-Jürgen Geier, OVVD
Mathias Morgenstern, ECONUM
11:30 Uhr
Kaffeepause
11:50 Uhr
Strukturen bei der Vergabe von
Dienstleistungen für Transport und
Behandlung von Restabfällen
Tim Wagner, ZRO
Steffen Hofmann, ECONUM
12:30 Uhr
Lunchbuffet
http://www.econum.de
Aktueller Diskussionstand zur
Weiterentwicklung des Öffentlichen
Preisrechts und der Leitsätze für die
Preisermittlung auf Grund von
Selbstkosten (LSP)
Prof. Dr. Andreas Hoffjan, TU Dortmund
14:00 Uhr
Anforderungen an betriebswirtschaftliche Preisrechts- und Gebührenkalkulationen unter Berücksichtigung aktueller
Urteile
Christian Politt, ECONUM
Dr. Karsten Kayser, Menold Bezler
14:30 Uhr
Kaffeepause
Steffen Hofmann | Partner
ECONUM Unternehmensberatung GmbH
14:45 Uhr
Ausblick auf die neuen
EU-Vergaberichtlinien
Dr. Karsten Kayser, Menold Bezler
Dr. Karsten Kayser | Rechtsanwalt, Partner
Menold Bezler Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
3. Themenfeld
Strategische Aspekte
15:10 Uhr
15:40 Uhr
Ausgestaltung von Gebührenmodellen
zur Umsetzung abfallwirtschaftlicher
und betriebswirtschaftlicher Ziele
Mathias Morgenstern, ECONUM
Abschließende Diskussion,
Verabschiedung und Ende der
Veranstaltung
Prof. Dr. Andreas Hoffjan | Lehrstuhl
Unternehmensrechnung und Controlling
Technische Universität Dortmund,
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Mathias Morgenstern | Partner
ECONUM Unternehmensberatung GmbH
Andreas Nieweler | Geschäftsführer
Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH (AWG), Bassum
Christian Politt | Berater
ECONUM Unternehmensberatung GmbH
Tim Wagner | Betriebsleiter
Zweckverband Restabfallentsorgung Ostthüringen (ZRO)
Donnerstag, 19. Februar 2015
10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr (Einlass ab 9:30 Uhr)
Steigenberger Hotel Hamburg
Heiligengeistbrücke 4
20459 Hamburg
Deutschland
Telefon +49 40 36806 - 0
Telefax +49 40 36806 - 777
Anmeldung
Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung
bis spätestens 12. Februar 2015 an Frau Ida Rusko
per Telefax +49 40 469663 - 199 oder
per E-Mail ida.rusko@econum.de
Eine Anmeldebestätigung erfolgt per E-Mail.
Teilnahmegebühr: 80,- € (zzgl. 19 Prozent USt)
Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird ein
Kostenbeitrag von 80,- € zzgl. 19 Prozent USt in Höhe
von 15,20 € (insgesamt 95,20 €) erhoben. Die Rechnung
erhalten Sie per E-Mail. Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung an der Veranstaltung nicht teilnehmen können,
kann die Anmeldung kostenfrei bis zum 13. Februar
2015 storniert werden.
Ansprechpartner
ECONUM Unternehmensberatung GmbH
Frau Ida Rusko
Dammtorstraße 35
D-20354 Hamburg
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
907 KB
Tags
1/--Seiten
melden