close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Infoblatt zur Registrierung - Tag der Städtebauförderung

EinbettenHerunterladen
Tag der Städtebauförderung
Online-Registrierung
Online-Registrierung
1. Registrierung über die Website
Ihre Anmeldung zum Tag der Städtebauförderung erfolgt
über die Internetseite unter
www.tag-der-staedtebaufoerderung.de.
Mit der Registrierung werden Veranstaltungsort und
Kontaktdaten der zuständigen Person in Ihrer Kommune
erfasst. Außerdem können Sie sich durch die Registrierung
für den kostenlosen Newsletter zum Tag der Städtebauförderung anmelden. Ändern sich Kontaktdaten, ist eine
Anpassung unter „Profil bearbeiten“ nachträglich möglich.
Nach der Registrierung, die bis zum 15. März erfolgen muss,
erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Teilnahme.
Nun können Sie sich jederzeit unter der von Ihnen angege­
benen E-Mail-Adresse und dem gewählten Passwort anmelden.
2. Ausfüllen des Steckbriefs
Anschließend werden im Formular „Ihr Steckbrief“ neben
Informationen zur teilnehmenden Kommune, erste Informationen zur Veranstaltung, zu deren Bezug zur Städtebauförderung und zur Vorbereitung der Veranstaltung
erfragt.
Bitte füllen Sie die entsprechenden Felder bis zum 15. März
aus, um eine reibungslose Planung für den Tag der Städte­
bauförderung ermöglichen zu können.
3. Veranstaltungsprogramm
Im Formular „Ihre Veranstaltung“ tragen Sie bitte den
Titel der Gesamtveranstaltung ein und beschreiben in
kurzer Form wie sich der Tag der Städtebauförderung
in Ihrer Kommune gestalten soll. Finden in Ihrer Kommune
mehrere Gesamtveranstaltungen statt, können Sie auch
eine weitere Veranstaltung hinzufügen.
Nachdem Sie Ihre Angaben gespeichert haben, wird im
darauffolgenden Formular „Ihre Programmpunkte“ die
konkrete Ausgestaltung Ihrer Veranstaltung erfragt.
Hierzu können einzelne Programmpunkte, wie z. B. „Eröffnung“, „Stadtführung“ oder „Werkstatt“, mit einer Laufzeit
sowie einer Anschrift eingetragen werden und die Ziele,
welche mit der Veranstaltung verfolgt werden
(z. B. „Erfolge erleben und feiern“ oder „Neues mitgestalten“)
angegeben werden. Es ist nicht notwendig, den detaillierten
Ablauf eines Programmpunktes einzutragen.
Bitte tragen Sie die Informationen bis zum 31. März ein.
Bitte beachten Sie auch. Nach erfolgreicher Durchführung soll Ihre Veranstaltung auf der Internetseite www.tag-der-staedtebaufoerderung.de dokumentiert werden. Hierzu möchten wir Sie bitten,
einige aussagekräftige Bilder hochzuladen und gemachte Erfahrungen in einer kurzen Befragung zu
dokumentieren.
Bei Fragen zur Registrierung steht Ihnen die Agentur zum Tag der Städtebauförderung 2015 als zentraler
Ansprechpartner beratend zur Verfügung.
Agentur für den Tag der Städtebauförderung 2015
c/o Schulten Stadt und Raumentwicklung
Kaiserstr. 22, 44135 Dortmund
Telefon: +49 231 396 943-10, Fax -29
Ansprechpartner: Ivonne Fischer-Krapohl, Birte Kepp, Matthias Herding
kontakt@tag-der-staedtebaufoerderung.de
Zudem erhalten Sie auf der Internetseite www.tag-der-staedtebaufoerderung.de weiterführende
Informationen rund um den Tag der Städtebauförderung.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
199 KB
Tags
1/--Seiten
melden