close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das neue Programm Frühjahr 2015 ist da!

EinbettenHerunterladen
Frühjahr 2015
Mehrgenerationen
Haus Pattensen
Bildung Betreuung Begegnung
1
Öffnungszeiten und Telefonnummern
MOBILE e.V.
Göttinger Str. 25a
30982 Pattensen
Tel. 05101 – 10 90 30
Fax: 05101 – 10 90 31 mail: info@mobile-pattensen.de
Internet: www.mobile-pattensen.de
Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo.
Di. – Do.
Fr.
9.00 – 16.00 Uhr
9.00 – 18.00 Uhr
9.00 – 17.00 Uhr
Café MOBILE
Tel. 05101 – 10 90 82
Frühstück – Mittagstisch – Nachmittagskaffee
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.
Di. – Do.
2. So. i. Mon.
Nov. bis März: Mo. (ohne Gartennutzung)
9.00 – 13.30 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr
15.00 – 17.30 Uhr
15.00 – 18.00 Uhr
Kindergarten und Krippe
Tel. 05101 – 10 90 10
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 7.30 – 16.00 Uhr
Hort (Marienstr. 2)
Tel. 05101 – 1001-513
Öffnungszeiten während
der Schulzeit:
Mo. – Fr. 12.00 – 17.00 Uhr
Öffnungszeiten während
der Ferien:
Mo. – Fr. 7.30 – 17.00 Uhr
Familienservicebüro
Tel. 05101 – 10 90 30
Öffnungszeiten:
Gefördert durch:
Mo. + Di.
Mi.
Do.
Fr.
8.00 – 13.30 Uhr
8.00 – 12.30 + 14.00 - 16.00 Uhr
8.00 – 12.30 + 14.00 - 18.00 Uhr
8.00 – 12.00 Uhr
2Freiwilligenbörse Pattensen
Freiwilligenbörse - „Unbezahlbar für Pattensen“
3
Unterstützung
„Wir freuen uns, das Mehrgenerationenhaus als Paten unterstützen zu können und
sind überzeugt, dass das Projekt eine große Zukunft hat.“
Gemeinsam mit der Stadt Pattensen hat MOBILE e.V. eine
Freiwilligenbörse aufgebaut. Sie hilft gemeinnützigen
Vereinen, Initiativen und Organisationen engagierte Bürgerinnen und Bürger für ihre Projekte zu gewinnen und
unterstützt Menschen, ein sinnvolles und interessantes
Betätigungsfeld in einer gemeinnützigen Organisation
zu finden. Beide Seiten werden durch die Freiwilligenbörse zusammengeführt.
Namen und Telefonnummern werden nicht veröffentlicht,
die Kontaktdaten werden nur auf Nachfrage vermittelt.
Mit ihrem freiwilligen Einsatz stärken Bürgerinnen und
Bürger die soziale Gemeinschaft. Sie finden sinnstiftende Aufgaben und profitieren von neuen Erfahrungen und
Kontakten.
Die Datenbank ist unter
„www.unbezahlbar-fuer-pattensen.de“ einsehbar.
Auf den Internetseiten der Stadt Pattensen (www.pattensen.de) und von MOBILE e.V.
(www.mobile-pattensen.de) befinden sich ebenfalls Links zur Freiwilligenbörse.
Weitere Informationen und Kontakt: Sylvia Ewerlin, Tel. 05101-109030
Unsere Paten
Dr. Maria Flachsbarth
CDU-Bundestagsabgeordnete
Dr. Matthias Miersch
SPD-Bundestagsabgeordneter
Für eine erfolgreiche Zukunft brauchen wir auch Ihre Unterstützung!
Und so können Sie helfen:
 mit Ihrer aktiven Mitarbeit
Ein Mehrgenerationenhaus lebt von den vielen unterschiedlichen Menschen und
ihren vielfältigen Kenntnissen und Erfahrungen. Wo sonst kann sich – unabhängig
von beruflichen Qualifikationen – Jede und Jeder einbringen? Hier treffen sich Menschen, die Lust und Zeit haben, ihr persönliches Know How für einen begrenzten
Zeitraum zur Verfügung zu stellen.
Kinderbetreuung, Vorlesen, Kuchen backen, Hausaufgabenhilfe, handwerkliche Tätigkeiten…. Es gibt viele Möglichkeiten, sich am „Großfamilie-Leben“ des Mehrgenerationenhauses zu beteiligen. Für Ihre Mithilfe wird Ihnen eine Gemeinschaft geboten,
in der das Füreinander und Miteinander im Mittelpunkt stehen.
 mit Ihrer Fördermitgliedschaft
ab € 35,- Jahresbeitrag
 mit Ihrer Spende auf eines unserer folgenden Konten:
Volksbank eG Pattensen IBAN: DE15251933310046213600, BIC: GENODEF1PAT
Sparkasse Hannover
IBAN: DE57250501803011197526, BIC: SPKHDE2HXXX
 mit Ihrem online-Einkauf über „Bildungsspender“
MOBILE e.V. hat ein Spenden-Konto bei „Bildungsspender“, einem
gemeinnützigen Fundraising-Portal.
Ohne, dass Sie mehr bezahlen, erhält unser Verein eine Spende bei
Ihrem Einkauf in über 1000 Partnershops unter
www.bildungsspender.de/mobile-pattensen
4
Inhaltsverzeichnis
Öffnungszeiten und Telefonnummern Freiwilligenbörse Pattensen
Unterstützung
Inhaltsverzeichnis
Offener Treff „Café MOBILE“ - Frühstück, Mittagstisch und Nachmittagskaffee
5
Inhaltsverzeichnis
Offener Treff - Senioren
Spielenachmittag
Internet-Treff - Neue Medien Doppelkopfrunden
1
2
3
4/5
6
7
7
7
Demenzbetreuung „Zeitlos“
Betreuungsgruppe „Zeitlos“ - Entlastung für pflegende Angehörige
„Café Zeitlos“ – Offener Treff für Angehörige von Demenzkranken „Hilfe bei Demenz“ - Sprechstunde
Qualifizierung zur Betreuungskraft für demenzkranke Menschen
8
8
8
36
Gesprächskreise/Beratung/Sprechstunden/Selbsthilfegruppen
Gesprächskreis für Frauen in der mittleren Lebensphase
„Umgang mit Trauer“- Trauercafé
GEHspräche - ein Walking-Angebot Sprechstunde der Gleichstellungsbeauftragten
Neu: Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) - Was ist das eigentlich?
„Hilfe bei Demenz“ - Sprechstunde
Neu: Miteinander in Pattensen: Wege finden - Aktiv mit Senioren
Neu: Sprechstunde des Senioren- und Pflegestützpunktes Calenberger Land
Logopädische „Sprach-, Stimm- und Sprechstunde“ Offene Elternsprechstunde
Neu: Selbsthilfegruppe für Schlaganfallbetroffene und Aphasiker
9
9
10
10
10
10
11
11
11
13
14
Familienservicebüro (in Kooperation mit der Stadt Pattensen)
Kindertagespflege (Tagesmütter/-väter - Vermittlung)
Bildung von Anfang an
Beratung und Hilfe
12
12
13
Kinderbetreuung
Offene Kinderbetreuung
Wunschgroßelterndienst
Kindertagesstätte (Krippe, Kindergarten, Hort)
Ganztägige Ferienbetreuung für Schulkinder der 1. - 6. Klasse
Entlastungsangebot für Eltern von geistig behinderten Kindern
Babysitter - Vermittlung
15
15
15
15
16
16
Umgangshaus
16
Kursangebote - Elternschule
Geburtsvorbereitung Babymassage (ab ca. 4 Wochen)
Rückbildungsyoga
PEKiP® - Prager Eltern-Kind-Programm
„Lieder und Kitzeleien“ (10 - 15 Monate)
„Hurra, ich bin 1 Jahr!“ (16 - 24 Monate) Neu: „Neurodermitis und andere Hautkrankheiten“ (Vortrag)
17
19
20
20
21
21
22
„Allergien und Unverträglichkeiten“ (Info-Abend)
Neu: „Jedes Symptom hat einen Grund...“ (Info-Abend)
Die Sprachentwicklung des Kindes (Info-Veranstaltung)
Die Sprachentwicklung des Kindes (Vortrag für Fachkräfte)
Erste Hilfe bei Notfällen von Säuglingen und Kleinkindern
Neu: Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) - Was ist das eigentlich? (Info-Abend)
Fachvortrag: Altersgerechter Umgang mit Medien für Kinder im Kiga-/GS-Alter
Angebote – Kinder/Jugendliche
Schnupperkurs: Englisch (4,5 - 6 Jahre – ohne Eltern) Tanzreise in den Orient (5 - 9 Jahre)
Neu: Einfach mal Abschalten - Schnupperkurs Entspannung (GS-Kinder)
Helfende Kinder - Starke Kinder handeln auch im Notfall richtig (8 - 12 Jahre)
Welche Sprachen wählen wir ab der 5./6. Klasse?
Veranstaltungen für Mädchen
Kursangebote - Erwachsene
Neu: Raucherentwöhnungskurs - „In 6 Wochen zum Nichtraucher!“
Neu: Pilates für Einsteiger
Neu: Autogenes Training
Neu: Stimmprobleme in Beruf und Alltag
22
23
24
24
25
26
26
28
28
29
30
31
33
35
36
37
37
Kursangebote - Senioren
Was Sie schon immer über Computer wissen wollten...
„Back to English“ - für Senioren mit Grundkenntnissen der englischen Sprache
Neu: „Fit bis ins hohe Alter!“ - Bewegungstraining
38
38
39
Allgemeine Geschäftsbedingungen/Bankverbindung
Anmeldeformular (auch online unter: www.mobile-pattensen.de)
40
34
Unsere Räumlichkeiten sind barrierefrei, also auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen zugänglich!
Das MOBILE - Team
6
Offener Treff
7
Offener Treff - Senioren
„Café MOBILE“ – Frühstück, Mittagstisch und Nachmittagskaffee
Das „Café MOBILE“ ist ein offener Treffpunkt für alle Menschen, die sich mit anderen austauschen, gemeinsam spielen oder einfach nur „unter Menschen“ sein möchten. Vormittags
können Sie bei uns frühstücken, mittags ein Mittagessen einnehmen und nachmittags gibt
es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen.
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
Nov. bis März: Mo. (ohne Gartennutzung)
Dienstag bis Donnerstag:
Am 2. Sonntag im Monat:
9.00 - 13.30 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
15.00 - 17.30 Uhr
Treffpunkt Mittagstisch 11.30 - 13.00 Uhr
BesucherInnen können ein frisch gekochtes Mittagessen einnehmen, ohne sich vorher anzumelden.
Der Speiseplan liegt im Mehrgenerationenhaus aus und kann auch im Internet unter:
www.mobile-pattensen.de eingesehen werden.
Kosten incl. Kaltgetränk: Erwachsene: € 4,50 ; Kinder: nach Alter ermäßigt
Weitere Infos beim Küchenteam unter: Tel. 05101 - 10 90 82
Spielenachmittag
Zum gemeinsamen Spielenachmittag bei Kaffee und
Kuchen treffen sich ältere Menschen einmal wöchentlich im „Wohnzimmer“ des Mehrgenerationenhauses.
Ob Kniffel, Halma, „Mensch ärgere dich nicht“, Bingo
oder Rommé, alles ist möglich und macht in größerer Runde viel Spaß.
Schauen Sie doch mal vorbei!
Termin: Donnerstags ab 14.30 Uhr
Internet-Treff - Neue Medien
Hier treffen sich Senioren in netter Atmosphäre, surfen im Internet und üben sich ungezwungen im Umgang mit dem Computer. Auch bei Problemen mit dem eigenen Laptop,
bei Fragen zur Digitalkamera, zum Navigationssystem, ebook oder Handy wird geholfen.
Interessierte können ohne Anmeldung vorbei schauen. Ein generationenübergreifendes
Team steht als Ansprechpartner zur Verfügung. Für die Teilnahme wird eine Gebühr von
€ 2,- pro Stunde erhoben. Nebenan im "Café MOBILE" kann man sich bei Kaffee und frisch
gebackenem Kuchen stärken.
Am 2. Sonntag im Monat informieren die Experten immer zu einem speziellen Thema,
welches aushängt und im Internet, Herold und in den Leine-Nachrichten zu erfahren ist.
Termine:
Dienstags von 15.00 - 18.00 Uhr und am
2. Sonntag im Monat von 15.00 – 17.00 Uhr
im Mehrgenerationenhaus
Doppelkopfrunden
Termin: Montags von 15.30 - 19.00 Uhr
im Mehrgenerationenhaus
Infos unter Tel. 05101 - 10 90 30
8
9
Demenzbetreuung „Zeitlos“
Ein Betreuungskonzept für demenzkranke Menschen und ihre pflegenden Angehörigen im Mehrgenerationenhaus
Betreuungsgruppe „Zeitlos“ - Entlastung für pflegende Angehörige
Angela Schulz, Ergotherapeutin; Anne Hellmann, Krankenschwester
Tagesbetreuung für demenzkranke Menschen
Im „Wohnzimmer“ des Mehrgenerationenhauses erhalten altersvergessliche und demenzkranke Menschen eine speziell zugeschnittene Betreuung in einer kleinen Gruppe. Die Betreuung erfolgt durch geschulte
Helferinnen und Helfer. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Bei Bedarf kann ein Transportdienst beantragt werden.
Die Betreuungskosten können nach § 45b SGB XI mit der Pflegekasse
abgerechnet werden.
Informationen und Anmeldung unter Tel. 05101 - 10 90 30
Termin: Jeden Montag und Donnerstag von 9.00 - 13.00 Uhr
„Café Zeitlos“
Offener Treff für Angehörige von Demenzkranken
Gesprächskreise
Gesprächskreis für Frauen in der mittleren Lebensphase
Roswitha Blinzler
Im Mehrgenerationenhaus besteht die Möglichkeit zu Gesprächen in netter Runde über die
eigene Lebenssituation, gegenseitiger Unterstützung und gemeinsamer Freizeitgestaltung.
Termin: Am 2. Dienstag im Monat von 20.00 - 21.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus
„Umgang mit Trauer“ - Trauercafé
Gisela Vorwerk, zertifizierte Trauerbegleiterin
Menschen fühlen sich in ihrer Trauer oft betäubt, verloren und leer. Helfen kann ihnen der
Austausch mit anderen Trauernden oder, wenn einfach nur jemand da ist, der ihnen zuhört.
Dies soll den Betroffenen in dieser Trauergruppe möglich sein.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Ansprechpartnerin für Fragen und Informationen:
Sylvia Ewerlin, Tel. 05101 – 10 90 30
Termin: Am 1. Sonntag im Monat von 15.00 - 17.00 Uhr
im Mehrgenerationenhaus
Demenz und die Auswirkungen auf das Zusammenleben in der Familie
Im Café des Mehrgenerationenhauses treffen sich regelmäßig Angehörige von demenzkranken Menschen und unsere freiwilligen Helferinnen bei Kaffee und Kuchen in ruhiger
und angenehmer Atmosphäre. Ziel soll sein, eine Situation zu erreichen, in der Angehörige für kurze Zeit loslassen und Kraft schöpfen können. Dabei ist es möglich, neue Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen.
Termin: Freitags von 15.00 - 17.00 Uhr
ANGELA SCHULZ
„Hilfe bei Demenz“ - Sprechstunde
Angela Schulz, Ergotherapeutin; Anne Hellmann, Krankenschwester
Unsere Koordinatorinnen Anne Hellmann und Angela Schulz stehen Angehörigen, Pflegenden und anderen Interessierten für Fragen und Informationen rund um das Krankheitsbild
„Demenz“ zur Verfügung. Besucher erhalten Rat, Unterstützung und praktische Hilfen zu
Therapiemöglichkeiten, Pflege und Alltagsbewältigung.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, eine Gebühr entsteht nicht.
Termin: Am 1. Freitag im Monat von 15.00 - 17.00 Uhr
Qualifizierung zur Betreuungskraft für demenzkranke Menschen
Informationen zu dieser Ausbildung finden Sie auf Seite 36.
Praxis für
Prävention & Rehabilitation
der
... für Kilniche &
Jugendchsene
Erwa
Greifswalder Str. 2
30982 Pattensen
05101 / 8 55 58 68
www.ergovitas-pattensen.de
Ergotherapie &
Zusatzleistungen
Gesundheitsprävention
10
11
Beratung/Sprechstunden
Beratung/Sprechstunden
Offene Elternsprechstunde - siehe Seite 13
Neu: Miteinander in Pattensen: Wege finden - Aktiv mit Senioren
Simone Jungebauer, Pflegestützpunkt Calenberger Land
Sandra Hülsmann, Dipl. Heilpädagogin, System. Beraterin,
Heilpraktikerin Bereich Psychotherapie
Heike Grützner, Dipl. Päd., Gleichstellungsbeauftragte d.
Stadt Pattensen in Kooperat. m. d. Familienservicebüro
Das Angebot „GEHspräche“ ist eine offene Walkinggruppe und richtet sich an Mütter, Väter
und alle anderen, die sich gerne bewegen möchten. Neben der körperlichen Bewegung
haben sie die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen, Alltagsfragen rund um Themen wie
Erziehung und Entwicklung des Kindes, Partnerschaft, Konflikte im Privaten sowie im Beruflichen zu erörtern und aktuelle Anliegen zu besprechen.
Kleinkinder können gern in Buggy oder Kinderwagen mitgenommen werden. Ältere Kinder
können nach vorheriger Anmeldung gegen eine Gebühr von 2,- €/Std. bei MOBILE e.V. im
offenen Treff betreut werden. Anschließend ist es möglich im Café Mittag zu essen.
Treffpunkt: donnerstags um 10.00 Uhr am Mehrgenerationenhaus, Dauer: ca. 1 Std.
Sprechstunde der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Pattensen
Heike Grützner
Die Gleichstellungsbeauftragte steht für Fragen, Probleme und Anregungen zur Verfügung.
Simone Jungebauer
Die Senioren- und Pflegestützpunkte in der Region Hannover helfen, wenn Menschen Unterstützung im Alltag brauchen, eine Pflegestufe beantragen möchten, wenn die Pflege
eines Angehörigen zuviel wird, wenn finanzielle Unterstützung gebraucht wird oder wenn
man bemerkt, dass Menschen in der Nachbarschaft Hilfe benötigen. Die Beratung ist vertraulich, neutral und kostenlos. Termine können unter 0511 700 201 18 vereinbart werden.
1. Mittwoch i. Monat, 9.30 bis 11.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus (außer Sommerferien)
Die Beratung zum Thema „Sprechen“ umfasst folgende Themenbereiche:
Neu: Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) - Was ist das eigentlich?
Carolin Biermann, akad. Sprachtherapeutin, dipl. Legasthenietrainerin
€ 5,-
Bei Bedarf wird ab April eine Sprechstunde am 2. Montag i. Monat um 17.30 Uhr angeboten!
„Hilfe bei Demenz“ - Sprechstunde
Angela Schulz, Ergotherapeutin; Anne Hellmann, Krankenschwester
Unsere Koordinatorinnen Anne Hellmann und Angela Schulz stehen Angehörigen, Pflegenden und anderen Interessierten für Fragen und Informationen rund um das Krankheitsbild
„Demenz“ zur Verfügung. Besucher erhalten Rat, Unterstützung und praktische Hilfen zu
Therapiemöglichkeiten, Pflege und Alltagsbewältigung.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, eine Gebühr entsteht nicht.
Termin: Am 1. Freitag im Monat von 15.00 - 17.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus
Neu: Sprechstunde des Seniorenund Pflegestützpunktes Calenberger Land
Anja Parzies, staatlich anerkannte Logopädin
Termin: Donnerstags 11.00 - 12.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus
siehe Seite 26
Sprechstunde der Projektleiterin Simone Junggebauer:
Mittwochs von 9.00 – 11.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Tel. 05101 - 10 90 30
Logopädische „Sprach-, Stimm- und Sprechstunde“
 Beratung in schwierigen Lebenssituationen wie
- finanzielle und soziale Unterstützung; Trennung/Scheidung
- Gewalt in der Familie und im öffentlichen Raum
 Berufliches Fortkommen/Wiedereinstieg
 Angebote für Alleinerziehende/Ausbildung mit Kind
 Entlastung/Vermittlung von Kuren
 Angebote für Mädchen, Frauen und Familien
Info-Abend: 09.03.15, 17.30 – 18.30 Uhr, 1 Abend
Das neue Projekt der Region Hannover will den Alltag von Senioren und Seniorinnen in
Pattensen lebenswerter machen. Die Idee: Menschen aus der Nachbarschaft bieten ehrenamtlich ihre Unterstützung an – z.B. beim Einkauf, beim Gang zu Behörden oder durch
Beratung und Vermittlung an fachkundige Stellen bei Problemen des Alltags.





Was ist Logopädie, was macht eine Logopädin?
Was tun, wenn es mit dem Sprechen nicht so gut klappt oder die Stimme versagt?
Was ist altersgerechte Sprachentwicklung bei Kindern?
Was ist eine Sprachentwicklungsverzögerung oder -störung?
Was hat Hören mit Sprechen zu tun? - Was für Therapieformen gibt es?
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, eine Gebühr entsteht nicht.
Termin: Am 3. Freitag im Monat von 11.00 - 12.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus
ergo-logo-arnum.de
Praxisgemein sc h af t fü r gu te Th erapie
Ergotherapiepraxis
Sabine Pahl
05101 - 9920585
Logopädische Praxis
Anja Parzies
05101 - 9920573
Göttinger Straße 67
30966 Hemmingen - Arnum
12
13
Beratung/Sprechstunden
Beratung/Sprechstunden
Familienservicebüro
Beratung und Hilfe
Martina Wolters - In Kooperation mit der Stadt Pattensen
Das Familienservicebüro informiert Eltern über Angebote der Kinderbetreuung im Stadtgebiet von Pattensen und hilft ihnen, eine bedarfsgerechte Lösung zu finden.
Öffnungszeiten: Mo + Di: 8.00 - 13.30 Uhr, Mi: 8.00 – 12.30 Uhr + 14.00 - 16.00 Uhr, Do:
8.00 - 12.30 Uhr + 14.00 - 18.00 Uhr, Fr: 8.00 - 12.00 Uhr
Martina Wolters: Tel. 05101 - 10 90 30, mail: familienservice@mobile-pattensen.de
Kindertagespflege (Tagesmütter/-väter - Vermittlung)
Mit Kindertagespflege bezeichnet man die Betreuung durch eine Tagesmutter bzw. einen
Tagesvater in einem familiären Rahmen. Möglich ist dies im Haushalt der Tagespflegeperson, im Haushalt der Familie oder in anderen geeigneten Räumen.
Offene Elternsprechstunde (Sandra Hülsmann, Dipl. Heilpädagogin, System. Beraterin)
 Befindet sich Ihr Kind in einer anstrengenden Entwicklungsphase?
 Müssen Sie als Alleinerziende/r alles unter einen Hut bringen?
 Haben Sie Fragen zu den Bereichen Erziehung, Kindergarten, Schule, Freizeit
oder Familie?
Termin: Am ersten Dienstag im Monat von 16.30 bis 18.00 Uhr (außer in den Schulferien)
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, eine Gebühr entsteht nicht!
Offene Walkinggruppe
siehe Seite 14
Diese Betreuungsform ist vorrangig für Kinder unter drei Jahren gedacht, aber natürlich ist
sie auch für ältere Kinder offen, z. B. um Randzeiten abzudecken.
Online-Beratung
Vermittelt werden die Tagespflegepersonen über die Mitarbeiterin im Familienservicebüro.
Alle Tagesmütter in unserer Kartei haben eine Pflegeerlaubnis der Region Hannover und
sind mit einem 160 Stunden umfassenden Kurs qualifiziert oder haben eine für diese Tätigkeit anerkannte Berufsausbildung.
Über die homepage von MOBILE e.V. , www.mobile-pattensen.de, besteht die Möglichkeit,
Fragen an das Familienservicebüro zu richten. Benötigt wird nur eine e-mail-Adresse.
Die Fragen können alle für Eltern interessante und wichtige Themenbereiche umfassen,
z. B.: Kinderbetreuung und Bildung, Gesundheit und Entwicklung, Erziehung und Freizeit.
Wer sich für die Tätigkeit als Tagesmutter/Tagesvater interessiert, meldet sich bitte im Familienservicebüro unter Tel. 05101 - 10 90 30.
Information und Unterstützung zum Bildungs- und Teilhabepaket
Bildung von Anfang an
Eltern mit Neugeborenen werden vom Familienservicebüro und der Stadt Pattensen zu
einem Familienfrühstück eingeladen. Hier besteht die Möglichkeit, sich in kinder- und
familienfreundlicher Atmosphäre über Angebote für Eltern zu informieren und Kontakte zu
knüpfen.
Im Projekt „Lesestart“ werden in Kooperation mit der Stadtbücherei Pattensen Aktionen
rund ums Lesen für Kinder ab einem Jahr im Offenen Treff oder in der Bücherei angeboten.
Termine entnehmen Sie bitte dem Internet und der örtlichen Presse.
Elternschule: Zur Unterstützung der Eltern bei der Bildung und Entwicklung ihrer Kinder bietet das Familienservicebüro folgende Kurse an:
- Babymassage und PEKIP®
Termine und Kursinformationen entnehmen Sie bitte dem vorliegenden Kursprogramm.
Information und Unterstützung für Eltern außerhalb der Öffnungszeiten



Wer kann Zuschüsse bekommen?
Wofür kann ich Leistungen beantragen?
Wie und wo bekomme ich das Geld?
Bei allen Fragen rund um das Bildungs- und Teilhabepaket, können Sie über das Familienservicebüro einen Termin für eine Beratung und Unterstützung bei der Antragstellung
bekommen.
Angebote für alleinerziehende Eltern
An vier Samstagen im Jahr wird in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten
der Stadt Pattensen ein Frühstückstreff organisiert und in weiteren Veranstaltungen über
Themen informiert, die Alleinerziehende in ihrem Alltag interessieren. Um Anmeldung wird
gebeten! Nächste Termine: 07.02. , 15.00 - 17.00 Uhr und 06.06.2015 von 10.00 - 12.00 Uhr
textile raumausstattung
harald wussow
göttinger straße 69
30966 hemmingen-arnum
fon
05101 12588
fax
05101 6242
email
harald-wussow@t-online.de
Neubürgerfrühstück
14
15
Selbsthilfegruppen
Neu: Selbsthilfegruppe für Schlaganfallbetroffene u. Aphasiker
Anja Parzies, Logopädin; Sabine Pahl u. Angela Schulz, Ergotherapeutinnen
Von einem Schlaganfall betroffene Menschen, deren Angehörige und Interessierte können sich ab
Mai 2015 in einer Selbsthilfegruppe untereinander austauschen.
In der entspannten Atmosphäre des Mehrgenerationenhauses können bei Kaffee und Kuchen
alltägliche Sorgen, Nöte und Schwierigkeiten besprochen werden.
Bei Bedarf stehen die anwesenden Therapeutinnen fachlich beratend zur Seite und bieten konkrete Unterstützung und Hilfestellung.
Im weiteren Verlauf der Treffen sind gemeinsame Unternehmungen, wie z.B. Ausflüge,
Backen und Basteln, angedacht.
Termin: 07.05.15; dann regelmäßig am 1. Donnerstag im Monat von 16.30 - 18.00 Uhr
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, eine Gebühr wird nicht erhoben.
Kinderbetreuung
Offene Kinderbetreuung
Während der Öffnungszeiten des „Café MOBILE“ können die Kinder der Besucher in unseren Räumen spielen und werden von den ehrenamtlichen MitarbeiterInnen je nach Bedarf
betreut. Die Aufsichtspflicht liegt jedoch bei den Besucherinnen und Besuchern!
Kinder, deren Eltern z. B. einen Arzttermin haben, können nach vorheriger Anmeldung stundenweise betreut werden. Hierfür erheben wir eine Gebühr von € 5,- pro Betreuungsstunde,
Zehnerkarte: € 45,-
Wunschgroßelterndienst
Der Wunschgroßelterndienst vermittelt kinderliebe und vitale ältere Menschen als
„Wunschgroßeltern" an Eltern und Alleinerziehende.
Eltern und interessierte Senioren und Seniorinnen melden sich bei Bedarf und Interesse
bei: Sylvia Ewerlin unter Tel. 05101 – 10 90 30
Kindertagesstätte für Kinder von 1 - 14 Jahren
Krippe: 30 Kinder werden in der Krippe von 7.30 bis
16.00 Uhr in zwei Gruppen von sechs pädagogischen
Fachkräften betreut.
Kindergarten: 50 Kinder werden im Kindergarten von
7.30 bis 16.00 Uhr in zwei Gruppen von vier pädagogischen Fachkräften betreut.
Hort: 52 Kinder werden im Hort von 12.00 bis 17.00 Uhr
in drei Gruppen von fünf pädagogischen Fachkräften betreut. Die Schülerinnen und Schüler bekommen Hilfestellung bei den Hausaufgaben und
können anschließend unter Aufsicht Freizeitbeschäftigungen nachgehen. In den Ferien
können die Kinder zwischen 7.30 und 17.00 Uhr betreut werden.
Die Gebühren richten sich nach der zur Zeit gültigen Entgeltregelung für Kindertagesstätten der Stadt Pattensen.
Ganztägige Ferienbetreuung für Schulkinder der 1. - 6. Klasse
In den Oster-, Sommer- und Herbstferien können Kinder für eine Ferienbetreuungsgruppe
angemeldet werden. Durchgeführt wird die Betreuung entweder durch die Stadt Pattensen oder MOBILE e.V.
Je nach Betreuungszeit von 8.00 – 14.00 bzw. 16.00 Uhr beträgt die Gebühr 60,- € bzw.
80,- € pro Woche (zzgl. € 3,- pro Mittagessen). Geschwisterkinder bekommen 50% Ermäßigung. Die jeweiligen Ferienzeiten teilen sich die Betreuungsgruppe der Stadt Pattensen
(Betreuungsort: KGS Pattensen) und die Feriengruppe von MOBILE e.V. (Betreuungsort:
Grundschule Pattensen).
Nähere Informationen zu den Betreuungszeiträumen und Anmeldefristen entnehmen Sie
bitte den Internetseiten: www.pattensen.de oder www.mobile-pattensen.de
Telefonische Informationen MOBILE e.V.: Tel. 05101/109030, Martina Wolters
16
17
Kinderbetreuung/Umgangshaus
Entlastungsangebot für Eltern von geistig behinderten Kindern
Kursangebote - Elternschule
Geburtsvorbereitung
Mary Tano, Hebamme
Sams(tags)betreuung:
Zwei Mal im Monat und wochenweise in den Schulferien werden geistig behinderte Kinder ab 5 Jahre im
Mehrgenerationenhaus von Fachkräften und geschulten Helferinnen und Helfern betreut.
Termin: an jedem 2. und 4. Samstag im Monat
von 10.00 – 16.00 Uhr
Ferienbetreuung:
Die Ferienbetreuung wird je nach Anmeldung der Kinder individuell gestaltet.
Es werden Ausflüge unternommen, gebastelt und gespielt. In der Zeit werden das gemeinsame Erleben und der Spaß groß geschrieben!
Ostern und Sommer 2015: 8.00 - 14.00 Uhr; Termine auf Anfrage
Interessierte Eltern melden sich bei der Koordinatorin
Sandra Hülsmann, Dipl. Heilpäd., Tel. 05101 - 99 07 85
Babysitter - Vermittlung
Besonders vor der ersten Geburt bietet sich die Teilnahme an einem Geburtsvorbereitungskurs an, da hier ein breites Spektrum an Basiswissen rund um die Geburt unterbreitet und
das Körperbewusstsein geschult wird, um damit effektiv Ängsten und Schmerzen entgegen
zu wirken. An den ersten 3 Abenden werden vor allem Informationen ausgetauscht



zum Schwangerschaftsverlauf und zu den Vorteilen des Stillens
zum Geburtsprozess und zur Möglichkeit der Schmerzlinderung
zu Allergien, Impfungen und Kinderkrankheiten
Beginn: 14.01.15
Kurs Nr.: F0115
Beginn: 15.04.15
Kurs Nr.: F0215
Mittwochs,
19.45 - 21.45 Uhr, 7 Abende € 90,58 pro Person
Für Frauen/Eltern, die vor der zweiten oder dritten Geburt stehen, bieten die Kurse die
Möglichkeit im zweiten Teil einzusteigen, der an den nächsten 4 Abenden das folgende Inhaltsspektrum anbietet:




Erlernen von speziellen Atemtechniken
Massage-, Entspannungsübungen, Schwangerschaftsgymnastik
Vorbereitung auf die Geburt und das Stillen, Babyhandling und Babypflege
Erfahrungsaustausch mit anderen werdenden Eltern
Beginn: 04.02.15
Beginn: 06.05.15
Kurs Nr.: F0115a
Kurs Nr.: F0215a
Das Mehrgenerationenhaus vermittelt Babysitter, die an einem
Qualifizierungskurs teilgenommen haben.
Mittwochs, 19.45 - 21.45 Uhr, 4 Abende
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Ansprechpartnerin: Sylvia Ewerlin, Tel. 05101 - 10 90 30
Die Gebühr wird mit der Dozentin direkt abgerechnet.
Väter sind herzlich eingeladen (auch stundenweise) am Kurs teilzunehmen!
€ 51,76 pro Person
Umgangshaus - Kooperationspartner: Deutscher Kinderschutzbund und die
Mehrgenerationenhäuser Pattensen und Hannover
Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Hannover e.V., die Mehrgenerationenhäuser Pattensen und Hannover stellen getrennt lebenden
Elternteilen Räumlichkeiten im „Umgangshaus“ zur Verfügung, in denen
sie das Wochenende mit ihren Kindern verbringen können. In einer häuslichen Atmosphäre ist es möglich zu spielen, gemeinsam zu kochen und
auch zu übernachten. Die Kinder erleben ihren Vater oder ihre Mutter in
kindgerechter Umgebung und müssen nicht selbst weite Fahrten zurücklegen.
Bei Bedarf kann auch zeitweise eine pädagogische Begleitung mit anwesend sein.
Info: Verfahrenspfleger Reinhard Prenzlow, Tel. 05137 – 12 15 00
zum
zum
Danen
Dänen
... der dänische Coffeeshop.
Wir freuen
auf Sie! uns
Ein bisschen Dänemark in Pattensen!
Belegte Brötchen, Frühstück, saftiges Vollkornbrot, Ofenkartoffeln,
Hot Dogs oder der Suppe des Tages, hausgemachten Kuchen,
Desserts oder unserer Eisspezialitäten und vieles mehr!
Mo-Fr: 7.00 - 18.00 Uhr | So: 10.00 - 18.00 Uhr
Lars Elmgaard Thiele | Talstraße 18 | 30982 Pattensen
Fon: 05101-854595 | info@zumdaenen.de | www.zumdänen.de
18
19
Kursangebote - Elternschule
Babymassage für Eltern mit Babys ab ca. 4 Wochen
Petra Denkmann, Kursleiterin für Babymassage
- Erziehungskompetenz und frühkindliche Bildung Unterstützt durch das Familienservicebüro Pattensen
Der Kurs lädt Eltern ein, dem Baby ein Geschenk der Berührung zu geben, Liebe zu erfahren
und die Bindung zu stärken. Anhand einer Säuglingspuppe werden ihnen alle Massagegriffe gezeigt, die sie dann mit ihrem Kind durchführen. Eine Betreuung von Geschwisterkindern ist nach Anmeldung gegen eine Gebühr von € 2,- pro Stunde möglich.
Die Teilnehmenden erlernen in diesem Kurs:



die Ganzkörpermassage für das Baby
Massagen bei Blähungen und Koliken wie das Baby kommuniziert Beginn: 19.01.15
Beginn: April/Mai
Kurs Nr.: F0315
Kurs Nr.: F0415
Montags, 9.00 – 10.00 Uhr, 5 Vormittage, € 18,- , incl. Mat.
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Anmeldeformular auch unter: www.mobile-pattensen.de
ofortJetzt mit S
Autokauf!
Schutz ab
Gekauft und gleich geschützt:
LVM-Verkehrsrechtsschutz
Wir beraten Sie gern:
LVM-Versicherungsagentur
Barbara Dorau
Steinstr. 29
30982 Pattensen
Telefon (05101) 91 51 36
info@dorau.lvm.de
„Eine gute
Empfehlung”
Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.
Wir machen den Weg frei.
Als Ihr Partner in allen Finanzfragen agieren wir nach der Devise
„Ihre Freunde sind uns auch herzlich willkommen”.
Kunden werben Kunden - wie es funktioniert erfahren Sie in unserer Geschäftsstelle Ahlten,
Zum Großen Freien 40 a in 31275 Lehrte, Tel. (0 51 32) 85 74-0
oder unter www.vb-eg.de
Informieren Sie sich jetzt!
ive
raktdenn
Att un
i
me
PKräwerbrenn !
hneden
siKcu
20
21
Kursangebote - Elternschule
Kursangebote - Elternschule
Rückbildungsyoga mit Babys
„Lieder und Kitzeleien“ (10 - 15 Monate)
Kerstin Galler, Yogalehrerin und Heilpraktikerin
Sarina Girke, Erzieherin
Yoga, übersetzt „ Harmonie“, setzt sich aus Atemtechniken, Körperstellungen, Tiefenentspannung und Meditation zusammen.
Nach der Geburt, als Anfang einer neuen Lebenszeit, kann Yoga zur Neuausrichtung im
Leben stabilisierend und unterstützend wirken. Die Yogaübungen stärken den Beckenboden, den Rücken und den Bauch, fördern die Regeneration der Organe und harmonisieren
Körper, Geist und Seele, dadurch erhalten die Teilnehmerinnen mehr Lebenskraft. Die regelmäßige Tiefenentspannung kompensiert den Mangel an Schlaf.
Bitte mitbringen: Bequeme Sportkleidung, warme Socken und eine Decke.
Beginn: 19.02.15
Kurs Nr.: F0515
Donnerstags, 9.30 - 10.30 Uhr, 10 Vormittage
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Beginn: 16.02.15
Kurs Nr.: F0615
Montags, 10.45 - 11.45 Uhr, 10 Vormittage
€ 58,- incl. Mat.
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
€ 55,-
„Hurra, ich bin 1 Jahr!“ (16 - 24 Monate)
PEKiP® - Spiel und Bewegung nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm
Ina Ritter, PEKiP-Anleiterin
- Erziehungskompetenz und frühkindliche Bildung Unterstützt durch das Familienservicebüro Pattensen
Das Prager Eltern-Kind-Programm ist ein gruppenpädagogisches Angebot für Eltern mit
ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Es unterstützt ganzheitlich die Entwicklung der Kinder.
Ab der 10. Lebenswoche begegnen sich Eltern hier mit ihren Babys und erfahren im intensiven Kontakt, was ihren Kindern Spaß macht und Anregung bietet. PEKiP® fördert die positive Beziehung zwischen Eltern und Kind. Kontakte zu anderen Familien können aufgebaut
und Erfahrungen und Probleme ausgetauscht werden.
Beginn: auf Anfrage, 10 Vormittage, freitags
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Im Kurs wird mit den Müttern/Vätern und Kindern gemeinsam
gesungen, es werden kleine Fingerspiele erlernt und kleine Basteleien gefertigt. Es soll aber auch Zeit bleiben für den Erfahrungsaustausch untereinander zu aktuellen Themen dieser Entwicklungsphase.
€ 45,incl. Material
Unser vielfältiges und trendiges Sortiment
mit Rundum-Service und
fachkundiger Beratung für Sie vor Ort !
Göttinger Straße 67 · 30966 Hemmingen / Arnum · Telefon: 0 51 01 / 50 33
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr / Sa. 9 – 13 Uhr · www.kinderzeit-hannover.de
Sarina Girke, Erzieherin
Dieser Kurs richtet sich an Eltern, die Spaß daran haben, mit ihren Kindern in einer überschaubaren Gruppe unter Anleitung Lieder zu singen, zu basteln und Bewegungsspiele für
die Sinne zu machen. Darüber hinaus sollen die Kinder lernen, kleine Konflikte innerhalb
der Gruppe um „mein und dein“ zu meistern.
Beginn: 16.02.15
Kurs Nr.: F0715
Montags, 9.30 - 10.30 Uhr, 10 Vormittage
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
€ 58,- incl. Mat.
22
23
Kursangebote - Elternschule
Kursangebote - Elternschule
Neu: „Neurodermitis und andere Hautkrankheiten“
Neu: „Jedes Symptom hat einen Grund...“
Nicolette Dietrich, Heilpraktikerin u. Lebensmittelchemikerin
Nicolette Dietrich, Heilpraktikerin u. Lebensmittelchemikerin
Neurodermitis ist eine stark juckende, entzündliche Hauterkrankung, die häufig bereits in
der frühen Kindheit oder Pubertät beginnt. Die unerwünschten Symptome sind jedem Betroffenen wohlbekannt und können die Lebensqualität erheblich einschränken. In diesem
Vortrag geht es um verschiedene Gründe zur Entstehung von Neurodermitis und anderen
Hauterkrankungen sowie um ursächliche Behandlungsmöglichkeiten aus heilpraktischer
Sicht. Bitte Schreibzeug mitbringen.
Termin: 18.05.15, 19.00 – 21.15 Uhr, 1 Abend
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Kurs Nr.: F0815
€ 10,-
Allergien und Unverträglichkeiten
Nicolette Dietrich, Heilpraktikerin u. Lebensmittelchemikerin
Von Asthma über Heuschnupfen bis Tierhaarallergie: Bei einer Allergie zeigt das Immunsystem Abwehrreaktionen gegen Substanzen, die für den Menschen eigentlich harmlos sind. Der Körper reagiert mit Entzündungszeichen und den bekannten unerwünschten
Symptomen.
In diesem Vortrag geht es um die Gründe zur Entstehung von Allergien sowie um die vielfältigen Therapiemöglichkeiten. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf der ursächlichen Behandlung von Allergien und Unverträglichkeiten.
Bitte Schreibzeug mitbringen.
Termin: 23.03.15, 19.00 – 21.15 Uhr, 1 Abend
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Kurs Nr.: F0915
€ 10,-
„Jedes Symptom hat einen Grund – drei Hauptgründe zur Entstehung von Krankheiten und
wie man diesen vorbeugen kann“
Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass ein Großteil der heute vorkommenden
Beschwerden und Erkrankungen wesentlich durch drei Faktoren hervorgerufen werden
können:
-Schadstoffe
-
Bakterien, Viren und Pilze
-Lebensmittelunverträglichkeiten/-allergien
Überschreiten die auf den Körper einwirkenden Belastungen die Eigenkompensationskraft
des Körpers, kann es zu vielfältigen Symptomen kommen. Allergien aller Art, Asthma, Herpes, Neurodermitis und Psoriasis, Gelenk- und Rückenschmerzen, Migräne sowie verschiedenste Magen- und Darmprobleme sind nur Beispiele. Dieser Vortrag hat zum Ziel, Ihnen
die möglichen Gründe von Beschwerden aufzuzeigen und einen Ausblick auf ursächliche
Therapieansätze aus heilpraktischer Sicht zu geben. Bitte Schreibzeug mitbringen.
Termin: 29.06.15, 19.00 – 21.15 Uhr, 1 Abend
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Kurs Nr.: F1015
Anmeldeformular auch unter: www.mobile-pattensen.de
€ 10,-
24
25
Kursangebote - Elternschule
Kursangebote - Elternschule
Erste Hilfe bei Notfällen von Säuglingen und Kleinkindern
Die Sprachentwicklung des Kindes
Christian Feder, Krankenpfleger, Fachausbilder „Erste Hilfe am Kind“
Anja Parzies, staatl. anerkannte Logopädin
- Erziehungskompetenz und frühkindliche Bildung Unterstützt durch das Familienservicebüro Pattensen
Der Vortrag richtet sich an alle Interessierten und insbesondere Eltern, die gern mehr über
die Sprachentwicklung ihres Babys und Kleinkindes (bis 6 Jahre) erfahren möchten. Folgende Themen werden angesprochen:




Was erlernt mein Kind in den ersten Jahren und was sollte es wann können?
Wie kann ich mein Kind unterstützen und was sollte ich besser nicht tun?
Wo finde ich Hilfe, wenn ich unsicher bin oder etwas mit der Sprache nicht stimmt?
Vorstellung themenbezogener Spiele, Bücher und weiterführender Infomaterialien
Termin: 12.03.15, 19.00 – 20.30 Uhr, 1 Abend
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Kurs Nr.: F1115
€ 4,-
Der Vortrag beinhaltet den komplexen Bereich der Sprachentwicklung in der Altersgruppe
der Ein- bis Sechsjährigen und richtet sich an Erzieher, Lehrer, Tagespflegepersonen, Mitarbeiter pädagogischer Einrichtungen (Krippe, KiGa, Hort, Grundschule, u. ä.) sowie interessierte Fachleute, die sich beruflich mit der Thematik “Sprache – Sprachentwicklung“ befassen.
Er gibt Informationen und Hilfestellung, insbesondere zu den folgenden Themenbereichen:
Spracherwerb in den ersten Jahren: sprachliche und nicht-sprachliche Kompetenzen
altersgemäßer Sprachstatus: Unsicherheiten in der Beurteilung
Hilfe im Alltag und Informationen zu Förderung und therapeutischen Maßnahmen
Vorstellung von themenbezogenen Büchern und Spielen
Für Tagesmütter/-väter übernimmt die Region Hannover die komplette TN-Gebühr!
Kurs Nr.: F1215
Logopädische Praxen Anja Parzies
___________________________________________________________________________________
Logopädische Therapie von
Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen
bei Kindern und Erwachsenen
Marktstraße 5
30982 Pattensen
Tel 05101 99 07 31
www.logopaedie-pattensen.de
Kurs Nr.: F1315
Kurs Nr.: F1415
Kurs Nr.: F1515
Samstag, 10.00 - 17.00 Uhr
€ 33,-
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Anja Parzies, staatl. anerkannte Logopädin
Termin: 23.04.15, 19.00 – 21.30 Uhr, 1 Abend
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Termin: 21.02.15
Termin: 11.04.15
Termin: 20.06.15
(Bitte Verpflegung für die Mittagspause mitbringen!)
Die Sprachentwicklung des Kindes - Vortrag für Fachkräfte




Dieser Kurs bietet Babysittern, (werdenden) Eltern, ErzieherInnen, Tagespflegepersonen,
Grundschulpädagogen und anderen Interessierten eine spezielle Ausbildung in Theorie und
Praxis für Notfallsituationen mit dem Kleinkind. Sie soll helfen, in jeder Notfallsituation
(Störungen der Atmung, Wiederbelebung am Kind, Versorgung von Verletzungen, Vergiftung
und Verbrühungen, Fieberkrämpfe) zu wissen, was zu tun ist. Gleichzeitig werden Bagatellverletzungen und der Umgang mit Verbandmaterial besprochen und rechtliche Fragen mit
abgedeckt.
Göttinger Str. 67
30966 Hemmingen
Tel 05101 99 20 573
www.ergo-logo-arnum.de
€ 12,-
Anmeldeformular auch unter: www.mobile-pattensen.de
ANTI AGING CIRCLE
E i n h e i t v o n N a t u r u n d Te c h n o l o g i e
• Anti-InflammAging
Aging • Bio-Dermabration
Anti-Inflamm
Aging
Anti-Inflamm
• Meso Porotation • Anti-Aging
Bio-Dermabration
Bio-Dermabration
• Sauerstoff
Meso
Porotation
Meso Porotation
Anti-Aging Sauerstoff
Anti-Aging
Sauerstoff
Ultraschall
• RF
Radio-Frequenz
Ultraschall • RF Radio-Frequenz
Myo-Entspannung
AntiMyo-Entspannung
Tox • Needlepunktur
Ei A ll i T AltN fldl k •k Ultraschall
heit
n
ö
h
Sc
e
i
S
n
ke
ltat
e
u
rn!
be
s
h
ptem
Sec
e
4.rs
r
U
t
E
NeEU! N it Sofor
V
• RF Radio-Frequenz
m
• Myo-Entspannung • Anti Tox
• Needlepunktur • Eiswellen • Altersflecke
• Couperose • Anti-Flaccidity • Detox • Magnetfeld
• Pyramid-Rolling • Bio Face Lifting • Face Looping • Bio Energie
• Soft Radical Lift • ACE Maske • Queen Ring • Tiu-Ra-Na • Silk Lifting
• Dongdong • Golden Gate Lifting • Peeling + Echo2 • Sauerstoff-Inhalation
• Quanten-Massage • Anti-Stress-Massage • Magnetofon-Massage
COSMETIC
INSTITUT
Kirsten Leifheit ∙ Doris Genschow
Steinstraße 21 ∙ 30982 Pattensen
Telefon 0 51 01 / 15 111
www.cosmetic-institut.de
26
27
Kursangebote - Elternschule
Anmeldeformular
Neu: Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) - Was ist das eigentlich?
Carolin Biermann, akad. Sprachtherapeutin, dipl. Legasthenietrainerin
Viele Schüler der Grundschule oder weiterführenden Schule zeigen Probleme in der
Rechtschreibung und beim Lesen. Sie vertauschen Buchstaben, schreiben das gleiche
Wort immer wieder unterschiedlich, können sich Wörter nur schlecht erlesen und verstehen den Inhalt des Gelesenen kaum bis gar nicht. Was sind die Anhaltspunkte für eine tatsächliche Lese-Rechtschreibschwäche, was kann man dagegen tun und welche Hilfen gibt
es? -- An diesem Abend werden Eltern, Lehrer, Erzieher und andere Interessierte zu diesem
Thema informiert und beraten. Offene Fragen können gemeinsam besprochen werden.
Termin: 09.03.15, 17.30 – 18.30 Uhr, 1 Abend
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Kurs Nr.: F1615
Bei uns sind Sie in
guten Händen
Kommen Sie einfach bei uns vorbei
€ 5,50
Bei Bedarf wird ab April eine Sprechstunde am 2. Montag i. Monat um 17.30 Uhr angeboten!
Fachvortrag: Altersgerechter Umgang mit Medien für Kinder im
Kindergarten- und Grundschulalter (für Eltern u. Interessierte)
Sandra Hülsmann, Dipl. Heilpädagogin und Systemische Beraterin
Die elektronischen Medien sind weit verbreitet und aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Jeder kennt sie und fast jeder nutzt sie.
Wie kann ich aber die Kinder mit der Welt der Medien vertraut machen und ab wann ist
es sinnvoll? Im Kindergarten, in der Grundschule oder zu Hause? Fragen wie diese und die
Auswirkung auf die gesundheitliche und geistige bzw. soziale Entwicklung des Kindes sind
Themen des Vortrages.
Termin: 17.03.15, 19.00 – 20.30 Uhr, 1 Abend
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Kurs Nr.: F1715
T. Renner
K. Renner
A. Renner
G. Renner
R. Wilhelm
S. Rennhack
B. Niedermeier
S. Herrmann
€ 8,-
RAUM
■
Für Familien, Paare, Einzelpersonen:
■ Psychotherapie (HpG)
■ Systemische Beratung
■ Pferdegestütze
Psychotherapie (HpG)
■ Heilpädagogisches Voltigieren
Für soziale Einrichtungen:
■ Fachberatung / Teamentwicklung
■ Fachvorträge
Sandra Hülsmann
Dipl. Heilpädagogin
Systemische Therapeutin
Heilpraktikerin für den
Bereich Psychotherapie
Voltigierpädagogin
Telefon 05101 990785
www.ZeitRaum-SystemischeBeratung.de
VGH Vertretung
Thomas Renner e. K.
Talstraße 20 (Eingang Marienstr.)
30982 Pattensen
Tel. 05101 85514-0 • Fax 05101 85514-18
www.vgh.de/thomas.renner
renner_thomas_vertretung@vgh.de
28
29
Angebote - Kinder
Angebote - Kinder
Neu: Einfach mal Abschalten - Schnupperkurs Entspannung
Schnupperkurs Englisch (4,5 - 6 Jahre - ohne Eltern)
Pia Schmalenberger, akad. Sprachtherapeutin + Kursleiterin für Progressive
Muskelentspannung
Mathew Chapman, Sozialassistent in Ausbildung, Muttersprachler
In diesem Kurs können die Kinder mit kleinen Liedern und Spielen die englische Sprache
entdecken. Vor Kursbeginn kann eine Schnupperstunde belegt werden (Anmeldung erforderlich!).
Schnupperstunde: 20.02.15
Kurs Nr.: F1815
Freitag, 16.00 - 16.45 Uhr, 1 Nachmittag
€ 4,50
Kurs-Beginn: 27.02.15
Kurs Nr.: F1915
Freitag, 16.00 - 16.45 Uhr, 6 Nachmittage
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Tanzreise in den Orient (5 - 9 Jahre)
Shahrzad Ezazi-Müller
Hightlight für die Osterferien:
Eine Tanzreise in den Orient auf dem fliegendem Teppich mit unterhaltsamen Geschichten!
Termin: 09.04.15
Kurs Nr.: F2015
Freitag, 16.15 - 17.45 Uhr, 1 Nachmittag
€ 10,- incl. Material
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
€ 27,-
In diesem Kurs haben Kinder im Grundschulalter die Möglichkeit, ins Reich der Träume
und Fantasie einzutauchen, damit Ruhe und Ausgeglichenheit zu erfahren und sich dem
Stress der heutigen Zeit zu entziehen. Diese Momente der Entspannung sind gerade für
unkonzentrierte, unsichere und unruhige Kinder sehr wichtig, werden aber oftmals vernachlässigt. In den Übungen werden Mut, Selbstvertrauen und Stärke vermittelt – ganz
nach dem Motto „Ruhig und konzentriert geht’s garantiert!“.
Elemente der sensorischen Entspannung (Bewegungsübungen, Muskelübungen, Atemübungen, hier insbesondere die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson)
und der imaginativen Entspannung (Bilder, Worte und
Geschichten, Musik, Fantasie- und Traumreisen) werden
kombiniert angeboten, insbesondere im folgenden Kurs.
Schnupperstunde: 25.02.15
Kurs Nr.: F2115
Mittwoch, 16.15 - 17.15 Uhr, 1 Nachmittag
Kurs-Beginn: 04.03.15
Kurs Nr.: F2215
Mittwoch, 16.15 - 17.15 Uhr, 7 Nachmittage
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Anmeldeformular auch unter: www.mobile-pattensen.de
Praxis für Sprachtherapie
Behandlung von Sprach-, Sprech-,
Stimm-, Hör- und Schluckstörungen
Carolin Biermann und Pia Schmalenberger
Mauerstraße 4 . 30982 Pattensen
Telefon +49 (0) 5101 – 854 89 33
Fax +49 (0) 5101 – 854 89 32
E-Mail info@sprechstunde-pattensen.de
€ 5,50
€ 40 ,-
30
31
Kursangebote - Kinder
Kursangebote - Kinder
Helfende Kinder - Starke Kinder handeln auch im Notfall richtig
Welche Sprachen wählen wir ab der 5./6. Klasse?
Christian Feder, Krankenpfleger, Fachausbilder „Erste Hilfe am Kind“
Schnupperstunde Französisch - Veronique Siemund
Dieser zweistündige Kurs für Kinder von 8 - 12 Jahren vermittelt
spielerisch die Grundlagen der Ersten Hilfe und fachgerechter
Erstversorgung nach Unfällen. Er umfasst folgende Themen:
 Hilfe holen per Telefon, Handhabung der Wärmedecke
 das Aufkleben und Anlegen von Pflastern und Verbänden  Stabile Seitenlage bei einem Verletzten bzw. Bewusstlosen  Zum Abschluss erhält jedes Kind eine Urkunde.
Termin: Mittwoch, 08.04.15, 15.00 – 17.00 Uhr
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Kurs Nr.: F2315
In kleinen spielerischen Szenen wollen wir die französische Sprache kennen lernen.
Termine: 27.02.15Kurs Nr.: F2413
13.03.15
Kurs Nr.: F2513
Freitags, 15.00 – 16.00 Uhr, 1 Nachmittag, je € 5,Schnupperstunde Latein - Eva Neumann
€ 8,-
An einem Nachmittag sollt ihr einen kleinen Einblick in die lateinische Sprache bekommen.
Termine: 20.02.15Kurs Nr.: F2613
06.03.15
Kurs Nr.: F2713
Freitags, 16.00 – 17.00 Uhr, 1 Nachmittag, je € 5,Schnupperstunde Spanisch - Vera Rüther
Wie klingt die spanische Sprache? - Probiert es einfach mal aus!
Termine: 19.02.15
05.03.15
Kurs Nr.: F2813
Kurs Nr.: F2913
Donnerstags, 17.00 – 18.00 Uhr, 1 Nachmittag, je € 5,-
Alle Schnupperstunden finden im Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a statt.
32
33
Kursangebote - Kinder
Veranstaltungen für Mädchen im Frühjahr 2015
Heike Grützner, Stadt Pattensen
Kreativer Treffpunkt für Mädchen ab 8 Jahre
Januar
22.02.15
März
25.04.15
30.05.15
27.06.15
Zeugnisferien
Schäfchen filzen mit Angelika Fleischhauer
Bitte mitbringen: 1 schöner Zweig
Osterferien
Orientalischer Tanz mit Shahrzad Ezazi
Bitte mitbringen: 1 schönes Tuch
Geheimnisbücher mit Antje Fink
Bitte mitbringen: Geheimes, z.B. Fotos
Sonnenblumen/Gartenpieker
Bitte mitbringen: 1 Stock oder Ast ca. 50 cm
Der Mädchen-Treffpunkt findet jeweils samstags von 15.00 – 18.00 Uhr im Jugendtreff,
Corvinusplatz 7 statt. Anmeldungen sind nicht nötig, Kosten entstehen nicht.
Alle interessierten Mädchen sind herzlich eingeladen, einfach mal hereinzuschauen und
mitzumachen!
Weitere Informationen bei Heike Grützner:
Donnerstags von 15.00 - 18.00 Uhr: Rathaus, Auf der Burg 1 – 2, Tel. 05101 - 1001-109
oder per Mail unter: gruetzner@pattensen.de
34
35
Anmeldeformular
Kursangebote - Erwachsene
Kurs-Nr. laut Programm: __________________ Gebühr: € _________
Hiermit melde ich mich/mein Kind verbindlich für den o. a. Kurs an und
verpflichte mich damit zur Zahlung und akzepiere die AGB.
Name des/der Teilnehmenden:
_________________________________________________________________
Geburtsdatum (bei Kindern): ______________
Neu: Raucherentwöhnungskurs - „In 6 Wochen zum Nichtraucher!“
Dr. Thomas Volkert, Raucherentwöhnungstrainer in Kooperation m. MOBILE e.V.
Hier haben ausstiegswillige Raucher die Möglichkeit,
am Wohnort an einem Raucherentwöhnungskurs teilzunehmen und unter fachkundiger Anleitung eines
zertifizierten Trainers zu einem Leben ohne Zigarette
zu gelangen.
Name des/der Erziehungsberechtigten:
Das Programm basiert auf einem Entwöhnungskonzept, welches am Max-Planck-Institut im Auftrag der
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung entwickelt wurde und als eines der erfolgreichsten Präventionsprogramme in Deutschland gilt.
Die Teilnahme wird von den Krankenkassen mit einem Zuschuss gefördert.
_________________________________________________________________
Adresse:
Infoabend: Dienstag, 14.04.15, 19.00 Uhr
Anmeldungen erbeten unter: 05101 851065
_________________________________________________________________
Telefon privat / dienstl.:
e-mail:
Kursbeginn: 21.04.15
Kurs Nr.: F3115
Dienstags, 19.00 – 21.00 Uhr, 6 Abende
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Als Geschwisterkind angemeldet / 2. Kurs
O
_________________________________________________________________
Die Zahlung erfolgt durch Überweisung
O SEPA-Lastschriftenmandat
O Datum: _______________Unterschrift: ____________________________
Mandatsreferenz: = Kursnummer-Nachname (z.B. F0115-Schulze)
Hiermit ermächtige ich MOBILE e.V. die von mir zu entrichtende Kursgebühr mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von MOBILE e.V. auf mein Konto gezogene Lastschrift einzulösen.
Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten
dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Der Einzug erfolgt am 1. Kurstag.
IBAN: DE_ _ I _ _ _ _ I _ _ _ _ I _ _ _ _ I _ _ _ _ I _ _
BIC: _ _ _ _ _ _ _ _ I _ _ _
Geldinstitut:
______________________________________________________
Datum, Unterschrift:
______________________________________________
€ 135,-
Anmeldeformular auch unter: www.mobile-pattensen.de
SEPA-Lastschriftenmandat
Gläubiger ID: DE51ZZZ00000504809
Kurs Nr.: F3015
Jetzt neu:
Biergarten
36
Kursangebote - Erwachsene
37
Kursangebote - Erwachsene
Neu: Pilates für Einsteiger
Neu: Autogenes Training
Sandra Bothe, Physiotherapeutin und Entspannungspädagogin
Sandra Bothe, Physiotherapeutin und Entspannungspädagogin
Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine
korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Es werden primär der Beckenboden und
die Bauch- und Rückenmuskulatur gekräftigt und gedehnt, koordiniert mit Atemübungen.
Es handelt sich um eine sanfte, jedoch sehr wirkungsvolle Trainingsmethode, die unabhängig vom Alter und körperlicher Leistungsfähigkeit zu mehr Beweglichkeit, Kraft und Balance
führt. Ziel der Pilates-Methode ist:




Verbesserung der Körperhaltung und eine gute Körperwahrnehmung
Kraft in den tiefliegenden Muskelgruppen, z.B. Beckenboden aufbauen
Stressbewältigung und körperliche Entspannung
Stabilisierung des Muskelskelettsystems
Beginn: 18.02.15
Kurs Nr.: F3215
Mittwochs, 10.00 - 11.00 Uhr, 10 Vormittage
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Beginn: 18.02.15
Kurs Nr.: F3315
Mittwochs, 11.15 - 12.15 Uhr, 10 Vormittage
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
€ 55,-
Qualifizierung zur Betreuungskraft für demenzerkrankte Menschen
Demenzerkrankte Menschen werden häufig von der Familie und Freunden in der eigenen Häuslichkeit betreut und gepflegt. Um pflegende Angehörige zu unterstützen werden
freundliche und zuverlässige Personen gesucht, die Geduld und Fürsorge für ältere Menschen aufbringen können und sich für die stundenweise Betreuung demenzerkrankter Menschen interessieren.
Weitere Informationen zu dieser Schulung erhalten Sie unter Tel. 05101 - 10 90 30.
Bei Bereitschaft 1 Jahr ehrenamtlich bei der Betreuung demenzerkrankter Menschen durch
MOBILE e.V. mitzuarbeiten können die Kurskosten im Nachhinein erstattet werden.
Physio in Balance
Praxis für Physiotherapie
Sandra Bothe | Physiotherapeutin
Heilpraktikerin für Physiotherapie | Entspannungspädagogin
Krankengymnastik
Manuelle Therapie
Manuelle Lymphdrainage
Kiefergelenkbehandlung (CMD)
Klassische Massage & Naturmoor
Präventionskurse / Pilates
Garvestraße 5 | 30982 Pattensen/OT Jeinsen
Tel 0 50 66 - 98 98 682 | www.physiotherapie-jeinsen.de
Alle Kassen, Privat und BG | Termine nach Vereinbarung
Autogenes Training ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik, die vom
Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz aus der Hypnose entwickelt wurde.
Der inhaltliche Aufbau gliedert sich in drei Stufen:
Die Grundstufe : Ihre Techniken wenden sich an das vegetative Nervensystem.
Die Mittelstufe: Ihre Methoden bezwecken die Beeinflussung des Verhaltens durch formelhafte Vorsatzbildung.
Die Oberstufe: Ihre Methoden erschließen unbewusste Bereiche des Trainierenden.
Die Wirksamkeit des Autogenes Training wurde in vielen Studien nachgewiesen.
€ 55,-
Neu: Stimmprobleme in Beruf und Alltag -
wer seine Stimme pflegt, hat mehr vom Sprechen
Logopädische Praxis Anja Parzies in Kooperation mit MOBILE e.V.
Wer in Beruf und Alltag viel spricht, kennt das Problem: Heiserkeit, Halsschmerzen und
dann versagt auch noch die Stimme.
Unser Workshop richtet sich an all jene, die tagtäglich auf ihre Stimme angewiesen sind,
sowohl in Sprechberufen, wie Lehrer/innen, Erzieher/innen, Verkäufer/innen und Sprecher/
innen, als auch im alltäglichen privaten Umfeld.
Wir informieren über die Stimmfunktion allgemein und erarbeiten gemeinsam den „richtigen“ Umgang mit der eigenen Stimme durch einfache Entspannungs-, Atem-, Haltungsund Stimmübungen und beugen so möglichen Stimmstörungen und Beeinträchtigungen
vor.
Beginn: 16.04.15
Kurs Nr.: F3415
Donnerstags, 18.00 - 19.00 Uhr, 4 Abende
Weitere Termine: 21. Mai / 18. Juni / 16. Juli.
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
€ 30,-
WIR
PRÜFEN KOSTENLOS UND
UNVERBINDLICH I HR H ÖRVERMÖGEN .
Siegmund
A u g e n o p t i k
Marktplatz 11
30982 Pattensen
Tel.: 0 51 01/120 60
Fax: 0 51 01/120 70
&
H ö r g e r ä t e
info@die-augenoptiker.de
www.die-augenoptiker.de
38
39
Kursangebote - Senioren
Kursangebote - Senioren
Was Sie schon immer über Computer wissen wollten...
Neu: „Fit bis ins hohe Alter!“
Studenten und Studentinnen
Helga Wolff, Übungsleiterin B-Lizenz
Studenten und Studentinnen bringen interessierten
Senioren und Seniorinnen, abgestimmt auf deren
Bedürfnisse, erste Schritte am Computer nahe.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Auch mit über 60 und 70 Jahren Jahren kann man
noch mit moderatem Bewegungstraining beginnen!
Die langjährigen Dozentinnen und Dozenten, freuen
sich darauf, ihr Wissen an ältere Menschen weiter
zu geben.
Interessierte Senioren und Seniorinnen melden sich
bitte unter Tel. 05101 - 10 90 30.
Beginn: 20.02.15
Kurs Nr.: F3515
Freitags, 18.00 - 19.30 Uhr, 10 Abende
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
€ 85,-
„Back to English“ - Englisch für Senioren mit Grundkenntnissen
Mathew Chapman, Sozialassistent in Ausbildung, Muttersprachler
Jeder weiß es: Englisch spricht man überall auf der Welt. Und ohne Englischkenntnisse im
Ausland kann es schon mal zu Schwierigkeiten kommen. Mit diesem Kurs soll die in Vergessenheit geratene Sprache durch einfache Übungen wieder in Schwung gebracht werden.
Über kleine Rollenspiele, Geschichten und nachempfundene Alltagssituationen werden die
Teilnehmer die Erinnerungen wieder auffrischen. Grundkenntnisse der englischen Sprache
müssen vorhanden sein. - „So, let’s have a jolly good time!“
Beginn: 20.02.15
Kurs Nr.: F3615
Freitags, 17.00 - 18.00 Uhr, 6 Nachmittage
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
Elektroinstallation u. Fachgeschäft
Hausgerätekundendienst und Verkauf
Engestr. 1
31157 Sarstedt
Kirchstr.1
30982 Pattensen
elektro-hoefer.de
05066 - 7685
€ 30,-
Der Kurs „Fit bis ins hohe Alter“ trägt dazu bei, mit
Spaß und Freude die Selbständigkeit zu erhalten, die
Beweglichkeit zu verbessern, Stürzen vorzubeugen
und Körperkraft aufzubauen.
Die Übungen und Spiele dienen der Förderung von
Stand- und Gehsicherheit sowie der Kräftigung und
dem gezielten Aufbau von Muskelgruppen. Durch
Dehn- und Mobilisierungsübungen werden die Beweglichkeit und die Balance-Fähigkeit
erhöht.
Das Angebot richtet sich auch an alle, die bisher nicht sportlich aktiv waren bzw. , die schon
länger keinen Sport mehr betrieben haben.
Auf Anfrage wird der Kurs bis zu 80 % von den Krankenkassen bezuschusst.
Beginn: 18.02.15
Kurs Nr.: F3715
Mittwochs, 15.00 - 16.00 Uhr, 12 Nachmittage
Mehrgenerationenhaus Pattensen, Göttinger Str. 25a
€ 70,-
…wir schaffen Platz
40
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Anmeldung
Anmeldungen müssen schriftlich und verbindlich mit beiliegendem Anmeldeformular, per
Internet, E-mail oder Fax erfolgen. Mit der verbindlichen Anmeldung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt, und die Teilnehmenden verpflichten sich zur Zahlung der Kursgebühr. Nichtteilnahme, unregelmäßige Teilnahme oder vorzeitiges Ausscheiden begründen keine Verringerung oder Nichtzahlung der Kursgebühr. Zur Durchführung
einer Veranstaltung müssen mindestens 6 verbindliche Anmeldungen vorliegen.
Zahlungsbedingungen
Zahlung der Kursgebühr zu Kursbeginn: Nur bargeldlos
- per Überweisung unter Angabe der Kursnummer auf folgendes Konto:
Volksbank eG Pattensen, IBAN DE15251933310046213600, BIC GENODEF1PAT
- durch SEPA-Lastschriftenmandat (siehe Anmeldeformular S. 34)
41
Die
bieten
mehr
Rabatt: Wir gewähren einen Rabatt von 10 % für Geschwisterkinder und/oder wenn ein Kind
mehrere Kurse in einem Semester besucht.
!
Grosser
MusterküchenAbverkauf
wegen Umbau!
Abmeldung: Eine persönliche Abmeldung und Gebührenerstattung ab 2 Wochen vor Kursbeginn ist nur dann möglich, wenn ErsatzteilnehmerInnen nachrücken bzw. gestellt werden
können.
Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung!
Kurszeiten: Die Kurse finden in dem angegebenen Zeitraum am jeweiligen Wochentag statt.
Gesetzliche Feiertage sowie Ferien bei Veranstaltungen in Schulräumen sind ausgenommen. Ausgefallene Stunden werden in der Regel nachgeholt.
Bestätigung/Absage: Es wird keine schriftliche Bestätigung verschickt, wenn die Veranstaltung planmäßig stattfindet. Wenn eine Veranstaltung nicht stattfinden kann, werden die
Teilnehmenden benachrichtigt.
Haftung/Datenschutz: Eine Haftung für den Verlust von Gegenständen oder Bargeld kann
nicht übernommen werden. Eine Weitergabe der persönlichen Daten erfolgt nicht. Sie werden nur für interne Zwecke verarbeitet.
Impressum
Herausgeber: MOBILE e.V. , verantwortlich für den Inhalt: Elke Eicke
Druck: g(b)k-MARKETINGSERVICES Günter J. Köllmann --- Layout: Lars Brannys
Fotos: Archiv MOBILE e.V.; fotolia
-55%
-50%
Weitere reduzierte Küchen finden Sie
auf www.roon.de/abverkauf
-71%
Inh. Stephan Messori
Wir schaffen Wohnträume –
mit Stoffen, die rundum begeistern.
• Sicht- und Sonnenschutz (privat und Objekt)
• Insektenschutz nach Maß
• Gardinen- und Dekostoffe für Ihre Fensterdekoration
• 24 Std.-Gardinenwaschservice
• Näh-, Dekorations- und Montageservice aus einer Hand
• kostenlose, individuelle Heimberatung auch nach 18 Uhr
Hildesheimer Straße 52 • 30880 Laatzen • Telefon (0511) 86 20 11
www.raumgestaltung-spiesicke.de • Mo-Sa 10-13 Uhr u. Mo-Fr 15-18 Uhr
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
2
Dateigröße
6 109 KB
Tags
1/--Seiten
melden