close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemeinsamer Untersuchungskurs der LMU und TU

EinbettenHerunterladen
Gemeinsamer Untersuchungskurs der
LMU und TU
Tag 3: Hören
Der U4-Unterricht am Krankenbett besteht aus den drei Einheiten „Tag 1: Der klinische Blick“, „Tag 2: Tasten“ und
„Tag 3: Hören“.
Wir bitten Sie sich mit den Unterlagen zu Hause vertraut zu machen und insbesondere die Abschnitte „Stethoskop“ und
„Auskultationspunkte“ vorzubereiten. Bitte bringen Sie die Unterlagen zum Unterricht mit.
Im Kurs sollen Sie Auskultation des Patienten dokumentieren und anschließend die Schritte einer körperlichen
Untersuchung durchführen.
Stethoskop
Im zweiten Bild ist die_____________________________________zu sehen.
Im dritten Bild ist die______________________________________zu sehen.
•
Das Stethoskop richtig "aufsetzen": Die Neigung der Bügel muss nach vorne weisen,
um dem Verlauf des Gehörgangs zu entsprechen.
Dr. K Holak (LMU), Dr. M. Angstwurm (LMU)
1/4
Gemeinsamer Untersuchungskurs der
LMU und TU
Auskultationspunkte Herz
•
Wo wird die Aortenklappe auskultiert?___________________________________
•
Wo wird die Pulmonalisklappe auskultiert?_______________________________
•
Wo wird die Trikusspidalklappe auskultiert?______________________________
•
Wo wird die Mitralklappe auskultiert?___________________________________
•
Wo liegt der Erb´sche Punkt?___________________________________________
Auskultation
Bitte besprechen, demonstrieren und üben Sie folgende Untersuchungstechniken.
Kardiovaskuläres System:
Technik: Rückenlage, gleichzeitig Puls tasten (min. 30 s), in Exspiration; Aortenklappe im Sitzen, Mitralklappe in
Linksseitenlage)
•
Bestimmen Sie die Herzfrequenz:_________/min
Ist die Herzfrequenz rhythmisch?________________________________(ja/nein)
•
Versuchen Sie 1.Herzton und 2. Herzton zu unterscheiden.
Wann hören Sie die Systole?___________________________________________
Wann hören Sie die Diastole?__________________________________________
Ist der 1. Herzton lauter als der 2. Herzton?_______________________(ja/nein)
Ist der 1. oder 2. Herzton gespalten?_____________________________(ja/nein)
•
Können Sie ein Pulsdefizit feststellen?____________________________(ja/nein)
•
Hören Sie ein Strömungsgeräusch über der A. carotis externa?_____(ja/nein)
Dr. K Holak (LMU), Dr. M. Angstwurm (LMU)
2/4
Gemeinsamer Untersuchungskurs der
LMU und TU
Respiratorisches System:
• Technik der Auskultation im Seitenvergleich
•
•
•
•
•
Wie ist das Verhältnis Inspiration/Expiration___________________________
Ein bronchiales Atemgeräusche hören Sie über:________________________
Ein vesikuläres Atemgeräusche hören Sie über:________________________
Gastrointestinales System:
• Hören Sie die Darmgeräusche über den 4 Quadranten ab.
Beschreiben Sie die Darmgeräusche_____________________________________
•
Hören Sie ein Strömungsgeräusch über der Aorta?________________(ja/nein)
•
Bestimmen Sie die Lebergröße mittels Kratzauskultation:________cm in MCL
Dr. K Holak (LMU), Dr. M. Angstwurm (LMU)
3/4
Gemeinsamer Untersuchungskurs der
LMU und TU
Ablauf einer körperlichen Untersuchung
Bitte führen Sie einmalig die Schritte einer körperlichen Untersuchung durch.
Patient sitzt/liegt
Vitalparameter
Puls, Blutdruck, Atemfrequenz, Temperatur
Gesamteindruck
Allgemeinzustand
Ernährungszustand (Kachexie, Adipositas)
Hygienezustand
Bewusstseinslage: Orientierung, Vigilanz
Allgemeine psychische Verfassung
Kopf
Inspektion: Symmetrie, Hautkolorit
Hals
Inspektion und Palpation: Lymphknoten
Patient sitzt frei
Hals:
Inspektion, Palpation von dorsal: Schilddrüse
Thorax:
Lunge: Inspektion, Palpation und Auskultation
Nierenlager: Klopfschmerz
Patient in Rückenlage, Oberkörper 30°
Thorax
Herz: Inspektion, Palpation und Auskultation
Patient in Rückenlage, flach
Abdomen
Inspektion, Perkussion, Palpation und Auskultation
Vaskulär
Palpation und Auskultation
Dr. K Holak (LMU), Dr. M. Angstwurm (LMU)
4/4
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
35
Dateigröße
219 KB
Tags
1/--Seiten
melden