close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Informationen aus der Pfarreiengemeinschaft

EinbettenHerunterladen
Aktuelle Informationen aus der Pfarreiengemeinschaft
Mantel-Neunkirchen –
Gebetsmeinung des Papstes im März
Wir beten für die Wissenschaftler: dass ihr Forschen ganz dem Wohl des Menschen gewidmet sei.
Wir beten darum, dass der Beitrag der Frauen in der Kirche erkannt und gewürdigt werden möge.
Erstkommunion 2015
Am Donnerstag, den 26.02. um 15. Uhr Erstbeichte/Versöhnungsfeier in Mantel, am Donnerstag, den
05.03. um 15.00 Uhr Erstbeichte/Versöhnungsfeier in Neunkirchen.
Am Freitag, den 20.03. um 16.00 Uhr Kerzenbasteln in beiden Pfarreien.
Am Donnerstag, den 26.03. nach der Schülermesse, bzw. nach dem Weggottesdienst
Palmbuschenbinden in beiden Pfarreien.
Am Palmsonntag, den 29.03. Teilnahme an der Palmprozession und am Gottesdienst.
Firmung 2015
Der Firmtermin für die Pfarreiengemeinschaft steht nun definitiv fest: Die Hl. Firmung findet
statt am Samstag, 20. Juni 2015 um 09.30 Uhr in St. Dionysius Neunkirchen durch H.H.
Weihbischof Reinhard Pappenberger, Regensburg. (Firmausflug: Sa. 27.06.2015!) –
Am Freitag, den 13.03. von 16.30 Uhr bis 18.45 Uhr 2. Firmvorbereitungstag im jeweiligen Pfarrheim.
Es wäre schön, wenn alle Firmlinge im Anschluss die Abendmesse besuchen würden.
Am Sonntag, den 22.03. um 14.00 Uhr Kreuzweg der Firmlinge in der jeweiligen Pfarrkirche.
Am Freitag, den 27.03. von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Osterbeichte der Neunkirchener Firmlinge in der
Pfarrkirche Neunkirchen, von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr für die Manteler Firmlinge in der Pfarrkirche
Mantel.
Ministranten / Jugend Mantel / Neunkirchen: siehe jeweilige Pfarrei!
Ministrantenjahresausflug 2015 / Tagesausflug Palm Beach
Wir werden dieses Jahr gleich zu Beginn der Sommerferien vom 03.08.15 – 06.08.16 in eine
wunderschöne Gegend fahren und in der Jugendherberge Berchtesgaden untergebracht sein. Es
sind noch Plätze frei, bitte meldet Euch baldmöglichst an, damit wir weiterplanen können.
Anmeldeformulare liegen in den Sakristeien der Pfarrkirche aus. Es können auch gute Freunde
von Ministranten daran teilnehmen, sollte der Bus nicht ausgebucht sein. Die Tagesfahrt ins
Palm Beach am Faschingsdienstag ist bereits ausgebucht.
Kath. Erwachsenenbildung Neustadt/Weiden (KEB) / Johannisthal :
Die aktuellen Programmhefte/Blätter liegen zur Mitnahme am Schriftenstand aus.
Geistliche Kurse/Angebote Haus Werdenfels
Das Diözesanexerzitienhaus Werdenfels erreichen sie unter:
Haus Werdenfels – Waldweg 15 – 93152 Nittendorf ; Tel.: 09404/9502-13 ; Fax: 09404/9502-950 ;
Email: Buero@Haus-Werdenfels.de ; Homepage: www.Haus-Werdenfels.de
Jahrbuch Fockenfeld
Im Pfarrbüro ist das Fockenfelder Jahrbuch für 2,50 Euro erhältlich.
Fortbildung Pfarrer und Pfarrvikar
Am Donnerstag, 12.03. und Freitag, 13.03. sind sowohl der Pfarrer als auch der Pfarrvikar auf
Pflichtfortbildung und deshalb an diesen beiden Tagen nicht erreichbar. Wir bitten um Beachtung und
Rücksicht.
Bibelkreis :
Alle Interessierten unserer Pfarreiengemeinschaft, die regelmäßig aus der Heiligen Schrift Kraft
schöpfen möchten, treffen sich alle zwei Wochen am Montag abwechselnd im kath. PGH Neunkirchen
und im kath. Pfarrheim Mantel. Von Mai bis einschließlich September beginnt der Bibelkreis um 20.00
Uhr und von Oktober bis einschließlich April um 19.30 Uhr!
Beichtgelegenheiten
Bitte nützen Sie die zahlreichen Beichtgelegenheiten unseres Dekanates Weiden und gehen Sie
(wieder einmal) zur Hl. Beichte! Beichtgelegenheit im Beichtzimmer u. Beichtstuhl (Beichtgespräch
möglich!). Versöhnung erleichtert und macht frei! Anstelle der Arztpraxen müssten unsere
Beichtstühle voll sein, diese gibt es kostenlos und ohne „Praxisgebühr!“ Die Fastenzeit als „österliche
Bußzeit“ zur Vorbereitung auf Ostern wäre die beste Gelegenheit dafür. Der Bußgottesdienst ersetzt
auf Dauer nicht die sakramentale Lossprechung !
Bitte beachten Sie hierzu auch den „Beichtflyer“ des Dekanates Weiden!
Pfarreienwallfahrt nach Vierzehnheiligen
An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 14. 05. 2015 wollen die Pfarreien mit einem Bus die berühmte
Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen besuchen. Der Unkostenbeitrag für Bus und Führung beträgt pro
Erwachsenem 15,-- Euro. Anmeldungen ab sofort im Pfarrbüro Neunkirchen, Tel. 22 78 2 oder im
Pfarrbüro Mantel, Tel. 09605 – 464. Bitte ganz schnell anmelden! Danke !
NEU: Misereor-Fastenkalender 2015 / Misereor-Fastenhungertuch 2015/2016 /
Opferkästchen für Kinder
Sie können den neuen Misereor-Fastenkalender entweder im Pfarrbüro oder in der Sakristei zum
Preis von 2,50 Euro erwerben – ein sinnvoller Begleiter durch die Fastenzeit – bitte nutzen Sie dieses
Angebot. Das neue Misereor-Fastenhungertuch (2015) wird in der Fastenzeit wieder in unseren
Pfarrkirchen aufgehängt sein. Die Opferkästchen für die Kinder (mit Geschichte) liegen in der
Pfarrkirche aus bzw. wurde auch schon über die Schulen ausgegeben.
Hospizdienst Weiden-Neustadt/WN
Der Hospizdienst Weiden-Neustadt/WN bietet Gesprächskreise für Trauernde an. Eingeladen sind
Trauernde, die Informationen und Gespräche mit anderen suchen. Die Termine sind jeweils einmal im
Monat am Mittwoch von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der Bismarckstr. 21(Eingang neben der
Augustinerkirche) in den Räumen der Malteser, Weiden. Die Leitung hat Frau Rita Büttner.
Informationen und Anmeldung bei „Hospizdienst-Trauerbegleitung Weiden-Neustadt/WN unter dem
Dach der Malteser“, Telefon 0961/33773, Fax 0961 33964. Die Teilnahme ist kostenlos und auch
ohne vorherige Anmeldung möglich.
Brautleutetage / Anmeldungen zur Trauung:
Brautpaare unserer Pfarrgemeinde, die im Jahre 2015/2016 kirchlich heiraten wollen, mögen sich bitte
zwecks Terminabsprache und Planung bitte rechtzeitig, mindestens ein halbes Jahr vor der Hochzeit,
im Pfarrbüro melden.
Bitte immer zuerst den Termin mit dem Pfarrer abstimmen, bevor Sie weitere
Planungen anstellen. Anmeldungen von Brautpaaren, die nicht auf dem Pfarrgebiet wohnen
bzw. von der Pfarrei abstammen, können nicht mehr angenommen werden. BrautleutetageAnmeldung: Kath. Erwachsenenbildung WEN (Tel. 0961–6349642).
Öffnungszeiten der Pfarrbüros Neunkirchen und Mantel
Wochentag
Neunkirchen
Mantel
Montag
Geschlossen
Dienstag
8.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Mittwoch
8.30 Uhr bis 11.30 Uhr (bitte nur telefonisch)
Donnerstag
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag
8.30 Uhr bis 11.30 Uhr
08.00 - 11.00 Uhr
SA/SO
geschlossen
geschlossen
Geschlossen
17. bis 20.02.2015
Bitte melden und erkundigen Sie sich beim jeweiligen Pfarramt, wann Sprechzeiten des Pfarrers sind.
Pfarrsekretärin Fr. Frischholz in Neunkirchen Tel.: 0961 – 22782) bzw. Fr. Janner in Mantel (Tel.
09605 464).gibt Ihnen sehr gerne Auskunft. Pfarrvikar Dr. Bruno Kasongo Ndala erreichen Sie
unter: 09605 – 9259099. Das Kinderhaus Mantel erreichen Sie unter Tel. 09605 – 685, den
Kindergarten Neunkirchen unter Tel. 0961 - 633366 .
Tauftermine Neunkirchen-Mantel
Neunkirchen
Mantel
Samstag, 07.03.
Samstag, 14.03.
Sonntag, 19.04.
Sonntag, 12.04.
Sonntag, 10.05.
Sonntag, 24.05.
.
Abweichungen vom Tauftermin sind nicht möglich. Tauffeiern sind auch während des
Sonntagsgottesdienstes, oder im Anschluss daran, möglich! Es sollte der Tauftermin der jeweiligen
Pfarrei des Wohnsitzortes gewählt werden! Taufkirche ist grundsätzlich nur die Pfarrkirche, die
Taufrecht besitzt, also KEINE Kapellen o.ä. Einzeltaufen nur, wenn nicht mehrere Taufanmeldungen
vorliegen.
Mantel:
Heindl Felix Jürgen Herbert, Gallitzdörfer Luisa
jeweils um 14.00
März
April
Mai
Neunkirchen: ----Herzliche Glück- und Segenswünsche den Neugeborenen / Neugetauften !
Kirchenchorgemeinschaft St. Peter u. Paul / St. Dionysius
Jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr Chorprobe abwechselnd im kath. Pfarrheim Mantel und Neunkirchen.
Die genauen Termine entnehmen Sie bitte der Tagespresse. Wenn Sie gerne singen, und sich
angesprochen fühlen, schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei – wir würden uns sehr über Sie
freuen. Gerne können Sie sich bei uns im Pfarrbüro oder bei Chorleiterin Frau Kreuzer Brigitte (Tel.:
0961-380699) melden.
Hinweis des Malteser-Hilfsdienstes Weiden:
Der Malteser Hilfsdienst in Weiden verwöhnt Sie auf Wunsch täglich (auch am Wochenende) mit einer
warmen Mahlzeit, auch für Diabetiker oder Personen mit Schluckbeschwerden ist gesorgt. Es besteht
die Möglichkeit täglich aus 5 verschiedenen Menüs auszuwählen. Selbstverständlich kann das Essen
auch an nur 1-2 Tagen in der Woche oder einfach mal zum probieren bestellt werden.
Für Ihre Sicherheit zu Hause sorgt der Hausnotruf, auf Wunsch mit Rauchmelder. Sie erhalten durch
Knopfdruck Hilfe rund um die Uhr. Für aktive Senioren gibt es den Mobilen Notruf mit dem in ganz
Deutschland Hilfe angefordert werden kann. Nähere Auskunft erhalten Sie unter Telefon 0961/33773.
Haus-(Kranken-) Kommunion/Besuch für Ältere und Kranke
Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro an. Die Seelsorger kommen sehr gerne monatlich oder wöchentlich
– wie bereits seit vielen Jahren üblich - zu Ihnen nach Hause oder ins Krankenaus, ob zum Besuch,
zum Seelsorgegespräch, zur Heiligen Kommunion oder zur Hl. Krankensalbung – wir kommen sehr
gerne! Tel. 0961/22782 (Neunkirchen) - Tel. 09605/464 (Mantel). Gerade Kranke zu besuchen ist ein
ganz wichtiger christlicher Dienst als Kirche – gelebte Caritas am Nächsten – ob zu Hause, im
Klinikum oder im Seniorenheim – wir kommen sehr gerne zu Ihnen! Nur wissen müssen wir es, wo
SIE sind!
Termine / Veranstaltungen der Kath. Erwachsenenbildung KEB:
Anmeldung auf www.keb-neustadt.de oder unter 0961 / 634964-2
Pilgerfahrt nach Rom für Ehejubilare / Ehejubiläum im Dom
Wenn Sie 2015 ein Ehejubiläum feiern, dann sind Sie herzlich willkommen zu einer der Pilgerfahrten
des Bistums Regensburg nach Rom, entweder von 13. bis 18. April oder vom 07. bis 12. September.
Wenn Sie nähere Informationen möchten, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro. Das Ehejubiläum im
Dom zu Regensburg ist in diesem Jahr am Sonntag, 10.05.2015. Infos und Anmeldung bitte im
Pfarrbüro.
„Nachdenktag“ in der Fastenzeit für Paare und Partner/innen
Am Samstag, 21.02.2015 findet von 09.30 – 16.00 Uhr im Diözesanzentrum Obermünsterplatz 7 in
Regensburg ein sog. „Nachdenktag“ in der Fastenzeit für Paare und Partner/innen statt. Anmeldung:
Tel.: 0941 – 5972258 .
Aktuelle Informationen aus der Pfarrgemeinde Mantel St.
Peter u. Paul
Wir gratulieren sehr herzlich zum Geburtstag und wünschen Gottes Segen!
Frau Katharina Turban, Bachstr., zum 86. Geburtstag
Frau Rosa Seiser, Hüttener Str., zum 86. Geburtstag
Herrn Wilhelm Soika, Ossangerweg, zum 87. Geburtstag
Frau Marie-Luise Heindl, Lindachweg, zum 75. Geburtstag
Herrn Rudolf Kämpf, Jahnstr., zum 75. Geburtstag
Frau Anna Trojak, Bgm.-J.-Janner-Str., zum 83. Geburtstag
Frau Martina König, Moritzweg, zum 80. Geburtstag
Herrn Johann Tafelmeier, Naabstr., zum 80. Geburtstag
Herrn Oskar Bock, Schwalbenweg, zum 87. Geburtstag
Herrn Patrick Geraghty, Sophie-Scholl-Str., zum 83. Geburtstag
Frau Erika Friedrich, Heidestr., zum 75. Geburtstag
Herrn Josef Roth, Ebenweg, zum 70. Geburtstag
Herrn Lothar Wiesner, Turnhalle-Siedlung, zum 75. Geburtstag
Frau Rosa Eckert, Blumenstr., zum 83. Geburtstag
Herrn Siegfried Radeck, Blumenstr., zum 81. Geburtstag
Hinweis: Wir gratulieren selbstverständlich auch allen Pfarrangehörigen sehr herzlich zum
Geburtstag, die es ausdrücklich gewünscht haben, nicht hier im Pfarrbrief namentlich zu
erscheinen!
Kolpingsfamilie
Am Freitag, 20.02., um 15.00 Uhr, Abfahrt zur Besichtigung der Recycling-Firma Bergler in Steinfels
Am Samstag, 28.02., um 20.00 Uhr, Jahreshauptversammlung im Pfarrheim
Am Dienstag, 03.03., um 19.30 Uhr, Geselliger Abend im Pfarrheim
Am Dienstag, 10.03., um 20.00 Uhr, Vorstandssitzung im Pfarrheim
Am Freitag, 20.03., um 20.00 Uhr, Josefifeier beim Hallermichl
Am Donnerstag, 26.03., um 16.00 Uhr, Aufstellen des Osterbrunnens
KAB und KAB-Nachmittagstreff
Am Dienstag, 17.02., um 14.00 Uhr, Treff am Faschingsdienstag im kath. Pfarrheim
Am Freitag, 06.03.., um 19.00 Uhr, Weltgebetstag „Begreift ihr meine Liebe“ in der kath. Pfarrkirche
mit Gruppe „Laetitia“, anschl. gemütliches Beisammensein
Am Dienstag, 10.03., um 20.00 Uhr, Jahreshauptversammlung im kath. Pfarrheim mit Referat Pfr. i.
R. Alois Lehner, Weiden, Thema: „Papst Franziskus – Eine neue Zeit“
Am Dienstag, 17.03.., um 14.00 Uhr, Kreuzwegandacht (näheres wird noch bekanntgegeben)
Eltern-Kind-Gruppe
In der Eltern-Kind-Gruppe sind noch Plätze frei. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Claudia
Bertelshofer, Tel. 2562.
Ministranten:
Unsere aktuelle Leiterrunde besteht aus: Hildebrand Sabrina (Leitung), Brünnig Alexandra, Janner
Laura, Hannah Gurdan, Julia Miedl, Verena Miedl, Elena Fleischmann, Johannes Puckschamel.
Nächste Leiterrunde:
Ministranten-Jahresausflug 03.-06.08.2015: Ziel: Berchtesgaden
Ministranten-Tagesfahrt 17.02.15 ins Palm Beach (Anmeldung !)
Gruppenstundentermine
- 14.03.2015, 13.00 Uhr: Gruppenstunde
Gruppenleiterkurs (Modul I) in Kaltenbrunn: 06.-08. März 2015
Jugendgottesdienst in Kirchenthumbach: Sa., 14.03. – 20.15 Uhr ;
Ministranten-Neuaufnahmefeier: Sonntag, 28.06.15 – 10.00 Uhr ;
Bitte kommt gerne, zuverlässig und treu zum Ministrieren und zu den Gruppenstunden, das ist
Ehrensache! Und kümmert euch bitte selbständig um einen Ersatz, wenn’s mal nicht klappen
sollte! Vielen Dank !
Gottesdienst für die Verstorbenen
Am Freitag, den 27.02., um 19.00 Uhr, feiern wir die Heilige Messe für alle Verstorbenen des Monats
Februar und am Freitag, den 20.03. um 19.00 Uhr für alle Verstorbenen des Monats März und
gedenken ihrer besonders im Gebet.
Die Verstorbenen des Monats Februar:
Barth Elisabeth
Weinstr.
11.02.2000
Stilp Otto
Turnhallesiedlung
12.02.2000
Hellmich Berta
Weinstr.
09.02.2001
Kraus Margareta
Bachstr.
20.02.2001
Melchner Marcel
Weidener Str.
28.02.2001
Ullamann Katharina
Hammergmünd
08.02.2002
Wittmann Ingeborg
Schützenweg
20.02.2002
Zenger Maria
Waldstr.
20.02.2002
Seiser Georg
Sägstr.
25.02.2002
Mark Adolf
Schwalbenweg
18.02.2003
Gurdan Johann
Hüttener Str.
12.02.2004
Sechser Hilde
Sonnenstr.
14.02.2004
Müller Rainer
Tulpenstr.
07.02.2006
Herrmann Leonhard Frühlingstr.
08.02.2006
Wagner Fritz
Ossangerweg
19.02.2006
Schwarz Georg
Weiden
02.02.2007
Getrost Paula
Weiden
07.02.2009
Pilsner Lydia
Weinstr.
09.02.2009
Schwingl Martha
Gartenstr.
18.02.2009
Behrendt Jutta
Etzenrichter Str.
20.02.2009
Banzer Wolfgang
Finkenstr.
23.02.2009
Hocke Dieter
Tulpenstr.
11.02.2010
Kraus Gertrud
Blumenstr.
04.02.2011
Schregelmann Alfred Grafenwöhr
05.02.2011
Kuhlang Erhard
Naabstr.
11.02.2011
Ullamann Siegfried
Finkenstr.
16.02.2011
Kleber Josef
Frühlingstr.
12.02.2012
Preischer Helmut
Kiefernweg
14.02.2012
Götz Franziska
Klingerstr.
17.02.2012
Heindl Alfons
Lindachweg
17.02.2012
Prölß Erika
Ossangerweg
27.02.2013
Die Verstorbenen des Monats März:
Müller Josef
Blumenstr.
11.03.2000
Janner Johann
Weidener Str.
01.03.2001
Kohl Josef
Lerchenstr.
12.03.2001
Heindl Johann
Reichenbach
24.03.2001
Zinkl Rudolf
Etzenrichter Str.
30.03.2001
Krink Fritz
Hüttener Str.
19.03.2002
Bertelshofer Oskar
Angerweg
01.03.2003
Wunder Joachim
Jagdweg
09.03.2004
Stubenvoll Heinrich
Eichenweg
23.03.2004
Gerber Maximilian
Brückenweg
27.03.2004
Kühnast Lydia
Weiden
01.03.2005
Bogner Philomena
Hüttener Str.
15.03.2006
Horn Beate
Heidestr.
22.03.2006
Cibis Herbert
Steinstr.
25.03.2006
Prölß Anna
Angerweg
17.03.2007
Pösl Elsa
Schwalbenweg
02.03.2008
Rauscher Josef
Weiherweg
07.03.2008
Janner Herlinde
Schulanger
19.03.2009
Parol Maria
Weiden
20.03.2010
Rittner Sonja
Moritzweg
05.03.2011
Kunz Heinrich
Kiefernweg
14.03.2011
Roth Maria
Weinstr.
21.03.2011
Schwab Johann
Rosenstr.,
27.03.2011
Schmidl Anna
Siedlerweg
13.03.2013
Östreicher Rosemarie Hüttener Str.
20.03.2013
Ankündigung Benefizkonzerte in Mantel
1) Benefizkonzert der Chöre und Musikgruppen in Mantel: Sonntag, 01.
März 2015 um 17.00 Uhr in der kath. Pfarrkirche! Herzliche Einladung !
Bitte kommen Sie !
2) Meditation zur Passionszeit mit gregorianischen Gesängen und
Orgelmusik. Zeit: 22. März 2015, 16 Uhr. Ort: Kath. Pfarrkirche St. Peter
und Paul Mantel; Akteure: Gregorianik-Schola Weiden, Orgel: Hr. Ludwig
Reichl ;
3) Die Erlöse kommen zu 100 % der Innenrenovierung der Pfarrkirche
zugute ! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Die Kirchenverwaltung Mantel informiert:
1) Kinderhaus St. Elisabeth Mantel (Tel. 09605–685 Leiterin Fr. Doris Weigl)2) Innenrenovierung der kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul: Die Innenrenovierung der
Pfarrkirche mit einem Gesamtkostenaufwand von 726.100,-- Euro erfolgt 07. April 2015 nach
dem Osterfest – wird dann aber möglichst in einem Abschnitt – zur Durchführung kommen.
Eine Schautafel in der Kirche zeigt Ihnen, welche Maßnahmen zur Durchführung kommen
müssen: Es sind dies: Erschließung der Gasversorgung, Einbaumöbel Sakristei,
Kirchengestühl, Empore, Maurer-, Erd-, Beton-, Natur-/Betonwerkstein- und Stahlbetonarbeiten,
Putz-/Stuck- u. Klempnerarbeiten, Fliesen- u. Plattenarbeiten, Tischlerarbeiten, Metallbau u.
Schlosserarbeiten,
Verglasungs-,
Malerund
Lackierarbeiten,
Bodenbelag
und
Trockenbauarbeiten, Gerüste, Abbruchmaßnahmen, Reinigung, Wasser-/Abwasseranlagen,
Wärmeversorgungsanlagen, Starkstromanlagen, Lautsprecheranlagen, Gebäudeautomation,
Möblierung
(Sitz-/Kniebankauflagen),
Orgelwerk,
Kunstwerke
(Skulpturen
etc.),
Gebäudeplanungs- u. Tragwerksplanungskosten und Technik, Gutachten, Sicherheits- u.
Gesundheitsschutz.
Wir haben mittlerweile die stiftungsrechtliche Genehmigung dafür erhalten. Somit können die
Ausschreibungen für die Gewerke erfolgen. Wir müssen noch kräftig ansparen, um dieses
Großprojekt überhaupt meistern zu können. Für Ihre bisherige Unterstützung möchten wir
heute ein ganz herzliches Vergelt´s Gott sagen! Trotzdem benötigen wir noch weitere kräftige
Spenden, um diese enorme Belastung finanziell schultern zu können. Unsere Manteler
Pfarrkirche muss uns allen am Herzen liegen! Deshalb werden wir uns mit Baubeginn
nochmals mit einer umfassenden Spendenbriefaktion an alle Gläubigen in Mantel wenden.
Pfarrer Spießl zusammen mit der Kirchenverwaltung bitten Sie um Ihre
finanzielle
Mithilfe.
Unter
dem
Verwendungszweck
„Spende
Innenrenovierung Pfarrkirche St. Peter und Paul“ können Sie Ihre
Spende auf folgendes Konto tätigen: Raiffeisenbank GS Mantel, IBAN:
DE91 7536 0011 0400 1310 75, BIC: GENODEF1WEO.
Vor 3 ½ Jahren haben einige Gläubige / Einzelpersonen und Gruppen uns
bereits durch Sponsoring einer Patenschaft für die Restaurierung einiger
Kirchenfiguren, Bilder, Kreuzwegstationen etc. sehr geholfen. Diese Gelder
werden nun selbstverständlich Verwendung finden.
Für folgende Figuren können Sie ab sofort die Patenschaft sehr gerne
übernehmen, wir bitten Sie sehr herzlich darum:
1) Christus-Figur mit Alpha u. Omega (Kosten ca. 1.100,--)
2) Hl. Herz Maria-Figur mit Lilie (ca. 1.200,-- Euro).
3) Restaurierung von 10 weiteren Kreuzwegstationenbilder (Kosten je
Station: ca. 300,-- Euro komplett)
4) Für die alte Ewig-Licht-Ampel (sie hing bereits bis in die 1960-er-Jahre
im Altarraum links vorne) hat sich bereits ein Sponsor gefunden (Kosten
von ca. 3.000,-- Euro).
5) Restaurierung der KIRCHENBÄNKE: Patenschaft je Kirchenbank: 500,-Euro.
6) Die Kirchenheizung (bisher Ölheizung) muss komplett erneuert werden
(Neu: Gasheizung mit Warmwasserkonvektoren): Kosten
osten je Kirchenbank
400,--.
7) Erneuerung der Beleuchtungen im Kirchenschiff und Altarraum:
Patenschaft je neues Leuchtmittel: 400,-400, Euro.
8) Komplette Einhausung der Kirchenorgel während der Renovierung:
Auch hier können Sie sehr gerne
gerne mit einer Spende direkt helfen.
Wichtige Hinweise:: selbstverständlich stellen wir Ihnen für Ihre Spende eine
Spendenquittung aus und falls Sie es wünschen, bleibt Ihr Name bei der
Übernahme einer Patenschaft auch völlig anonym, ohne dass Ihr Name
öffentlich genannt wird, wenn Sie dies so wünschen. Bitte setzen Sie sich
persönlich mit Pfr. Spießl (Tel. 0961 – 22782) in Verbindung. Vielen herzlichen
Dank für jegliche Mithilfe !!!
Ab Dienstag, 06.04.2015 ist die Pfarrkirche geschlossen und die St.St.
Moritzkirche dient uns als Ersatz-Pfarrkirche.
Ersatz Pfarrkirche. Bitte halten Sie
S
uns auch
während der Monate der Renovierung die Treue und kommen Sie auch
weiterhin zu den Gottesdiensten !
1) Spendenkonto der Pfarrei für St. Moritz:
Moritz Raiffeisenbank Weiden eG – GS Mantel – IBAN: DE31
7536 0011 0440 1310 75, BIC: GENODEF1WEO.
2)Spendenkonten
ndenkonten des Fördervereins für die St.-Moritzkirche:
St. Moritzkirche: Vereinigte Sparkassen
Eschenbach/Neustadt WN-Vohenstrauß
Vohenstrauß – IBAN DE18 7535 1960 0240 6831 10, BIC:
BYLADEM1ESB;; Raiffeisenbank Weiden eG,
eG IBAN DE32 7536 0011 0000 1603 00, BIC:
GENODEF1WEO.
Private Feiern im Pfarrheim
Dies ist jetzt seit Herbst 2014 möglich. Die Kath. Kirchenstiftung Mantel stellt Räume des Pfarrheims
auch für z.B. familiäre, kirchliche Feiern anlässlich von Taufen, Trauungen, Beerdigungen oder von
Jubelhochzeiten und Geburtstagen ab 30 Jahren zur Verfügung. Personenanzahl bis max. ca. 50. Die
Schutzgebühren betragen 30 € bis 45 €, je nach Räumlichkeiten, einschl. Küchennutzung mit
Geschirr, Gläsern, Strom
m und Heizung. Preiswerte Getränke nach Preisliste des Pfarrheims sind
vorrätig. Nach Antrag wird hierzu eine Vereinbarung im Pfarrbüro unterzeichnet. Die Haftung
übernimmt der Mieter. Die Veranstaltung politischer Parteien sind im Pfarrheim ausgeschlossen.
ausgeschlosse
Gebetsgemeinschaft für Berufe der Kirche (PWB)
Für dieses Amt suchen wir eine(n) Nachfolger/-in
Nachfolger/ in für Frau Helma Tafelmeier. Bitte melden Sie sich bei
Interesse im Pfarrbüro, Tel. 09605 - 464.
Treff „Vergissmeinnicht“
Am Montag, 23.02.,
., um 14.00 Uhr, Spielenachmittag im Pfarrheim
Am Montag, 30.03., um 14.00 Uhr, Treff im Pfarrheim
Familiengottesdienst-Team
Zur Bildung eines Familiengottesdienstteams für die Sonntagsgottesdienste um 10.30 Uhr suchen wir
interessierte Mütter/Väter, welche Interesse an der kindgerechten Mitgestaltung von
Familiengottesdiensten haben und hier gerne mithelfen möchten, dass die 10.30
10.30-Uhr-Gottesdienste
(fagott) in diesem Sinne regelmäßig stattfinden können. Frau Anja Kraus und Frau Carmen Stubenvoll
sind bereits sehr erfolgreich gestartet und würden sich sehr auf IHRE Mithilfe und Mitarbeit freuen.
Bitte melden Sie sich bei uns im Pfarrbüro.
P
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
15
Dateigröße
85 KB
Tags
1/--Seiten
melden