close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

04.03.2015 - AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS

EinbettenHerunterladen
KONTAKT / WEITERE INFOS
AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL
gemeinnützige GmbH
Leitung Unternehmenskommunikation
Yvonne C. Reimer
Hainstr. 35 • 42109 Wuppertal
T (0202) 2 90 - 20 06 • F (0202) 2 90 - 21 11
E-Mail: yvonne.reimer@bethesda-wuppertal.de
www.bethesda-wuppertal.de
ANFAHRT
Autobahn A 46
Abfahrt Nr. 33 Wuppertal Katernberg,
danach ist das Bethesda Krankenhaus ausgeschildert.
Parken können Sie in unserem Parkhaus unterhalb
des Krankenhauses oder entlang der Hainstraße.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
ACHTUNG! WEGEN BAUSTELLE GEÄNDERTE ROUTEN!
Buslinien 603 und 628
Haltestelle „Bethesda Krankenhaus“
AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL gGmbH
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008
Geschäftsführung: Georg Schmidt
Hainstr. 35, 42109 Wuppertal,
T (0202) 2 90 - 0, F 2 90 - 25 05
krankenhaus@bethesda-wuppertal.de
www.bethesda-wuppertal.de
Zentrum Ambulantes Operieren, T 2 90 - 20 16
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Chefarzt Dr. med. Thilo Traska, T 2 90 - 20 52
Klinik für Unfallchirurgie,
Orthopädische Chirurgie und Handchirurgie
- Zertifiziertes Regionales Traumazentrum
Chefarzt Dr. med. Ulrich Leyer, T 2 90 - 27 20
Klinik für Neurochirurgie
Chefarzt Prof. Dr. med. Bertram Kaden, T 2 90 - 21 02
Medizinische Klinik/Kardiologie, Lungenheilkunde, Schlafmedizin
Chefarzt Prof. Dr. med. Bernd Sanner, T 2 90 - 20 02
Klinik für Angiologie und interventionelle Gefäßmedizin
Chefarzt Dr. med. Jawed Arjumand, T 2 90 - 29 14
CHECK IN / TIME OUT
WAS KANN DIE MEDIZIN
VON DER LUFTFAHRT
LERNEN?
Herzkatheterlabor
Praxis Dr. Hubertus von Krogh, Dr. Andreas Lauber
Dr. Enrico Busse, Dr. Tina Pasch, T 2 90 - 23 00
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
- Zertifiziertes Brustzentrum Wuppertal
Chefarzt Prof. Dr. med. Jürgen Hucke, T 2 90 - 21 52
Klinik für Radiologie und Neuroradiologie
Chefarzt Dr. med. Cornel Haupt, T 2 90 - 22 02
Magnetresonanztomographie, T 2 90 - 23 22
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Chefarzt Dr. med. Martin Weiss, T 2 90 - 22 51
Sektion Intensivmedizin
Dr. med. Christian Sparenberg, T 2 90 - 27 47
Physiotherapie/Krankengymnastik/BethesdaFIT
Leitung: Volker Sprinz, T 2 90 - 27 80
Krankenpflegeschule
Diakonisches Bildungszentrum Bergisch Land, T 2 90 - 25 12
Verein für Gesundheitsförderung und Rehabilitation
am Bethesda Krankenhaus e.V., T 2 90 - 27 82
Herzsport • Lungensport • Sport für Frauen in der Krebsnachsorge • Sport bei orthopädischen Erkrankungen • Sport
für Diabetiker • Gefäßsport - Sport bei pAVK
www.bethesda-wuppertal.de
Beantragt
mit
Zertifizierungspunkten!
2
Fortbildungsveranstaltung für Ärzte
Mittwoch,
04. März 2015
www.bethesda-wuppertal.de
Beginn: 18.00 Uhr
PROGRAMM
04. März 2015 • Beginn: 18.00 Uhr
CHECK IN / TIME OUT:
WAS KANN DIE MEDIZIN VON
DER LUFTFAHRT LERNEN?
1. Sicherheitstechniken
aus der Luftfahrt
Christian Dorsel
Aeronautical Manager,
Luftfahrtingenieur und
Pilot, Lufthansa AG
Leander Helm
Luftfahrtingenieur und
Pilot, Lufthansa AG
2.Risikomanagement
in der Medizin
Dr. med. Christian Thomeczek
Facharzt für Allgemein- und
Notfallmedizin, Flugmedizin und
Verkehrsflugzeugführer, Leiter
des Zentrum für Qualität
in der Medizin
Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,
„Ist, was im Cockpit gilt, auch auf den OP übertragbar?
Sicher nicht zu 100 %. Doch haben Luftfahrt und Medizin
einiges gemeinsam; die Teamarbeit mit hohem Spezialisierungsgrad, die hohe psychische und physische Belastung
bei häufig schnell wechselnder Arbeitsintensität und die
Konfrontation mit zwingenden Entscheidungen“, so erläuterte in 2001 die Fachzeitschrift Berliner Ärzte den Zusammenhang beider Risiko-Branchen.
Doch was hat sich in über einem Jahrzehnt voller Strukturierungen, Prozess-Optimierungen und Einführungen
von sicheren Behandlungsabläufen getan? Ist Ihr Patient
wirklich sicherer in deutschen Kliniken geworden? Oder
ist das System Krankenhaus nicht vergleichbar mit der
Luftfahrt-Branche?
Gesprächsrunde mit
den Referenten und
Susanne Hinzen,
Leiterin Qualitätsmanagement
Im Ausklang der Veranstaltung laden wir Sie herzlich
zu einem kollegialen Austausch und Imbiss in der angenehmen Atmosphäre unserer Cafeteria ein.
Info
Nähere Informationen erhalten Sie in der
Unternehmenskommunikation
Leitung Unternehmenskommunikation
Yvonne C. Reimer
T (0202) 2 90 - 25 75
Zertifikat
Für die Veranstaltung wurden für den
Erwerb des Fortbildungszertifikats durch die
Ärztekammer Nordrhein (Bewertung mit
zwei Punkten) Zertifizierungspunkte beantragt.
Ort
Cafeteria (5. Etage, Hauptgebäude)
AGAPLESION BETHESDA
KRANKENHAUS WUPPERTAL gGmbH
Hainstr. 35
42109 Wuppertal
Was für Ihren Patienten getan werden kann, welche Fehlertypen besonders im Auge behalten werden müssen und
welche Fehlerkultur gebraucht wird, um Fehlerquoten
möglichst niedrig zu halten, sind Fragen, die wir an diesem Abend in angeregter Stimmung diskutieren wollen.
Während der Veranstaltung sind Sie unter
T (0202) 2 90 - 24 10 erreichbar.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und genießen Sie den
Aufenthalt bei uns an Bord!
Ihr
3. Cockpit-Gespräch
Information
Prof. Dr. med. Bernd Sanner
Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Medizinischen Klinik
Dipl.-Kfm. Georg Schmidt
Geschäftsführer
AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS
WUPPERTAL
Parken
Sie können in unserem Parkhaus unterhalb
des Krankenhauses oder entlang der Hainstraße parken.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
5
Dateigröße
554 KB
Tags
1/--Seiten
melden