close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

6. Diabetestag und Sugar Parade (application/pdf

EinbettenHerunterladen
Referenten
Dr. med. Martin Edelmann: Facharzt für Innere Medizin, Lungen - und Bronchialheilkunde, Oberarzt
Medizinische Klinik 1, Ostalb-Klinikum Aalen.
Prof. Dr. med. Johannes Erdmann: Internist, Endokrinologie, Diabetologe DDG, Lehrgebiet Ernährungsmedizin Hochschule Weihenstephan.
Rainer Michael Gräter: FA für Allgemeinmedizin,
Vorsitzender Kreisärzteschaft Aalen/Ellwangen,
Essingen.
Prof. Dr. med. Thomas Haak: Internist, Diabetologe
DDG, Chefarzt am Diabeteszentrum Bad Mergentheim.
Frau Petra Hieber: Fachberaterin Arzt Partner Service, AOK Ostwürttemberg.
Frau Pia Hofmann: Diabetes Assistentin, Aalen.
Dr. med. Michael Kuklinski: Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Aalen.
Die Aussteller
6. Aalener
D i a b e t e s Ta g
07.03.2015
Diabetes Netz Aalen Ellwangen e.V.
Landratsamt Ostalbkreis
Geschäftsbereich Gesundheit
Kreisärzteschaft Aalen/Ellwangen
Im Landratsamt Ostalbkreis
73430 Aalen, Stuttgarter Straße 41
Am 07.03.2015 von 08:45 - 13:30
Dr. med. Rolf Renner: Facharzt für Innere Medizin,
Diabetologe DDG, Maitis.
Dr. med. Karl Zink: Internist, Diabetologe DDG,
Oberarzt am Diabeteszentrum Bad Mergentheim.
in Kooperation mit
Diabetesnetz Aalen Ellwangen
W i l l ko m m e n
Der diesjährige Diabetes Tag möchte alle
interessierten Besucher über Neues für Ihren
diabetischen Alltag informieren.
Folgende Themenbereiche werden von namhaften Experten präsentiert:
Professor Haak sagt uns wie nahe die Forschung dem Traumziel einer Wunderpille für
Diabetiker gekommen ist.
Das interessante Energiedichtekonzept zur
Gewichtsabnahme wird von Professor Erdmann aus München vorgestellt. Bei Typ 1
Diabetikern erklärt er, in welchem Umfang
Sie Eiweiß in der Insulindosierung berücksichtigen müssen.
Ein spannendes Thema bleibt das Diabetische
Fuss Syndrom: gibt es Neues für dieses alte
Problem?
Speziell für Typ1 Diabetiker haben wir Herrn
Dr. med. Renner aus München eingeladen,
um das ewig junge Thema Hypoglykämie in
all seinen Facetten zu beleuchten.
P ro g r a m m
Großer Sitzungssaal (1. OG):
Schulungsraum (EG):
08:45: Begrüßung
Fachvorträge für Ärzte
Landrat Klaus Pavel
Dr. med. Thomas Battran
Vorsitzender DNAE e.V.
Rainer Michael Gräter
Vorsitzender Kreisärzteschaft Aalen/Ellwangen
09:15: Prof. Dr. med. Thomas Haak:
Wann kommt die Wunderpille?
10:15: Prof. Dr. med. Johannes Erdmann:
Abnehmen leichter gemacht:
das Energiedichtekonzept
11:15: Dr. med. Karl Zink:
Bedrohung Diabetischer Fuss:
wie rette ich mich?
09:15: Dr. med. Michael Kuklinski:
Update KHK
10:15: Prof. Dr. med. Thomas Haak:
Wertigkeit neuer und teurer Antidiabetika
11:15: Dr. med. Martin Edelmann:
Wertigkeit neuer Pharmaka in der Therapie der COPD und Asthma Bronchiale
Fortbildungspunkte wurden bei der LÄK beantragt.
Foyer 4. Stock:
Fortbildung für Medizinische Fachangestellte
10:00: Frau Petra Hieber:
Kleiner Sitzungsaal (EG):
Im großen Sitzungssaal werden Themen für
Typ2 Diabetiker vorgetragen, im kleinen Sitzungssaal haben wir Themen und Referenten
speziell für die Typ1 Diabetiker ausgesucht.
09:15: Dr. med. Karl Zink:
Im Foyer haben Sie die Möglichkeit die informative Industrieausstellung zu besuchen.
10:15: Dr. med. Rolf Renner:
Im Anschluss an den Diabetes-Tag sind Sie
herzlich zur Sugar Parade eingeladen.
11:15: Prof. Dr. med. Johannes Erdmann:
Update Administration DMP Diabetes
10:45: Frau Pia Hoffmann:
Bedrohung Diabetischer Fuss:
wie rette ich mich?
Hypo’s – wie gefährlich sind sie wirklich?
Protein-Einheit als Berechnungshilfe für
die Insulindosis.
DMP Diabetes: welches Schulungsprogramm ist für meinen Patienten das Beste?
ab 13:45: Sugar Parade
Präsentation der Projekte Aalener
Schulklassen rund um das Thema Metabolisches Syndrom
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
642 KB
Tags
1/--Seiten
melden