close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hilfsschulwart/in BG Bludenz - Landesschulrat für Vorarlberg

EinbettenHerunterladen
Ausschreibungstitel
Hilfsschulwart/in
Einleitung
Mit nächstmöglicher Wirksamkeit gelangt die Planstelle einer/eines Hilfsschulwartes/in
(Entlohnungsgruppe h4) mit vollen Beschäftigungsausmaß am Bundesgymnasium Bludenz,
Unterfeldstraße 11, 6700 Bludenz (Tel. 05552 62226), zur Nachbesetzung.
Das Monatsentgelt in der Entlohnungsgruppe h4 beträgt € 1.579,40 brutto. Es erhöht sich eventuell
auf Basis der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den
Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entlohnungsbestandteile.
Wertigkeit/Einstufung:
h4
Dienststelle:
LSR Vorarlberg
Dienstort:
BG Bludenz
Vertragsart:
Unbefristet
Befristung:
Beschäftigungsausmaß:
Vollzeit
Beginn der Tätigkeit:
ehestmöglich
Ende der Bewerbungsfrist:
02.03.2015
Monatsentgelt/bezug mindestens: € 1.579,4 (brutto)
Referenzcode:
BMBF-15-0783
Erfordernisse
1. Österreichische Staatsbürgerschaft - Staatsbürgerschaft eines Landes, dessen Angehörigen
Österreich auf Grund eines Staatsvertrages im Rahmen der europäischen Integration dieselben
Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie österreichischen Staatsbürgern/innen,
2. die volle Handlungsfähigkeit, ausgenommen ihre Beschränkung wegen Minderjährigkeit,
3. die persönliche und fachliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben, die mit dieser Verwendung
verbunden sind,
4. vielseitiges handwerkliches Geschick
Von den unter Punkt 1. genannten Erfordernissen kann Nachsicht erteilt werden, wenn keine/keiner
der Bewerber/innen dieses Erfordernis erfüllt.
Bewerbungsunterlagen, Verfahren und Sonstiges
Die Bewerber/-innen haben sich einer praktischen Erprobung am Arbeitslplatz zu unterziehen. Die
praktische Erprobung kann nur erfolgen, wenn in der Bewerbung das schriftliche Einverständnis zur
Aufnahme in die Bewerberliste erklärt wird.
Der Bewerbung sind neben der Bekanntgabe der persönlichen Daten geeignete Nachweise über die
Erfüllung der vorstehend angeführten Erfordernisse bzw. Umstände anzuschließen.
Bewerbungen sind unter Anführung der Geschäftszahl GZ 801016.11/0012-LSRVBG/2014 ab
16.02.2015 bis längstens 02.03.2015 an das Bundesgymnasium Bludenz zu richten.
Die Bewerbung ist nur dann gültig, wenn sie innerhalb der obgenannten Frist bei der
ausschreibenden Stelle einlangt.
Es sind unbedingt die dafür vorgesehenen Bewerbungsbögen zu verwenden (erhältlich bei der
Schule, beim Landesschulrat für Vorarlberg oder unter www.lsr-vbg.gv.at).
Eine Schulwartwohnung steht zur Verfügung.
Kontaktinformation
Landesschulrat für Vorarlberg
Bahnhofstraße 12
6900 Bregenz
Tel: 05574/4960-632
Email: office@lsr-vbg.gv.at
DVR 0106879
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
6
Dateigröße
69 KB
Tags
1/--Seiten
melden