close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

aktueller Pfarrbrief

EinbettenHerunterladen
Pfarrnachrichten
Nr. 4/2015
vom 23.02. bis 08.03.2015
----------------------------------
2. und 3. Fastensonntag
2015
Liebe Gemeinde!
Nicht selten neigen Leute dazu, Gegenstände, die leicht beschädigt sind,
wegzuwerfen. Statt sie reparieren zu lassen, sagen sie: „Ach, es lohnt sich nicht,
dafür ist mir die Zeit zu schade. Es ist besser, ich werfe es zum Abfall und kaufe
mir etwas Neues.“ Manchmal gehen wir auch so mit Menschen um und sagen:
Ach, die haben die oder die Probleme – da kann man nicht mehr helfen,... besser
ich halte mich zurück“.
Gott sei Dank – Gott ist anders: Das geknickte Rohr zerbricht er nicht, und den
glimmenden Docht löscht er nicht aus ... (Jes. 42, 3). Gott schenkt uns eine Zeit
der Gnade. Dafür steht Jesus, der Sohn Gottes, mit seinem Leben ein. Er will uns
mit Gott und untereinander versöhnen.
Die 40 Tage vor Ostern, die am Aschermittwoch begonnen haben, wollen uns
heilen und neu im Glauben entzünden. Die Asche am Aschermittwoch war ein
Zeichen, für alles was uns „geknickt hat“ und was wir selber an „Knicke und
Brüche“ verursacht haben. Gott jedoch will nicht unsere Verderben, sondern das
wir Heilung und Leben erhalten.
Diesem Ziel der Heilung dienen die verschiedenen Fastenvorgaben wie das
körperliche Fasten, besonders Karfreitag; das Freitagsopfer – um an Christi Tod
zu erinnern und teilzunehmen; die persönlichen Fastenvorsätze. Sie sind wie
„Stützbänder“ bei einem Bruch, die Halt geben und gerade richten, was geknickt
ist. Genauso bieten sich die besonderen Gebetszeiten in der Fastenzeit an wie
das ewige Gebet in St. Vitus an diesem Sonntag, die Fastenandachten in Heede,
die Eucharistischen Anbetungen in Heede, die Kreuzweg in unseren Gemeinden,
die Bußandacht, der Empfang des Sakramentes der Versöhnung. Herzlich lade ich
Sie dazu ein.
Gruß und Segen Ihr Pastor J. Hasselmann
2 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Sprechzeiten von Pfr. Hasselmann
Dienstag, den 24.02.
Mittwoch, den 25.02.
Donnerstag, den 26.02.
09.30 – 10.30
16.30 – 17.30
17.30 – 18.30
Dersum
Heede
Dörpen
Dienstag, den 03.03.
Mittwoch, den 04.03.
Donnerstag, den 05.03.
09.30 – 10.30
16.30 – 17.30
17.30 – 18.30
Dersum
Heede
Dörpen
Wir sind für Sie da
Hinweis zu den Pfarrnachrichten
Die nächsten Pfarrnachrichten erscheinen für die Zeit vom 09. bis zum 22. März
2015. Letzter Abgabetermin hierfür ist Donnerstag, 26. Februar 2015.
Die Oster-Pfarrnachrichten erscheinen für die Zeit vom 23. März bis zum 13.
April 2015 (= 3 Wochen). Letzter Abgabetermin hierfür ist Dienstag, 10. März
2015, 11.00 Uhr.
Später eingehende Meldungen können nicht mehr berücksichtigt werden, da der
Druck der Pfarrnachrichten an eine Druckerei abgegeben wird.
Aufgrund dieser Änderung wird es auch geänderte Öffnungszeiten der
Pfarrbüros geben. Bitte beachten sie die unten angegebenen Zeiten!
Pfarrer Johannes Hasselmann, Tel. 790,
oder Handy 0171-2814598 (in dring. Notfällen)
Pastor Pater Thomas, Tel. 9199733,
Diakon Heinz Klasen, Tel. 8289
Gemeindereferentin Sr. Maria Dominik, Tel. 919631
Gemeindeassistentin Maria Freitag, Tel. 9199734 o. 0152-22479976
Schwesternhaus Dörpen Tel. 8902,
Schwesternhaus Heede Tel. 91950
Ambulante Krankenpflege Tel. 8514
Hospizbewegung Pbg., Ortsgruppe Dörpen: Tel. 0173/9644393
Pfarrbüro St. Vitus: Tel. 790, Fax 919870
Mail: st.vitus.doerpen@t-online.de
Bürozeiten: Di. 16:30 – 18:00; Do 9:00 – 11:30; Fr. 9:00 – 11:30 Uhr
Pfarrbüro St. Petrus: Tel. 554, Fax 990578;
Mail: pfarramt@sankt-petrus-heede.de
Bürozeiten: Mo - Do. 9:00 – 11:00; Mi. 14:30 – 17:30; Do. 14:30 – 15:30
Uhr
Pfarrbüro St. Antonius: Tel. 8989, Fax 910833;
Mail: katholisches.pfarramt.dersum@ewetel.net
Bürozeiten: Mo 08:30 – 11:30; Di. 8:30 – 11:30; Do. 8:30 – 10:30 Uhr
3 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Gottesdienste
Montag, 23.02.2015
07:00
19:00
19:00
19:30
HE
HE
DÖ
D/ND
Hl. Messe SH
Hl. Messe (Petruskirche)
Hl. Messe im Schwesternhaus
Kreuzwegandacht (kfd)
Dienstag, 24.02.2015
08:15
09:00
10:30
19:00
19:00
DÖ
D/ND
DÖ
DÖ
HE
Fest Hl. Apostel Matthias
Wortgottesfeier
Hl. Messe m. Aussetzung u. sakrament. Segen
Hl. Messe im Johannesstift
Kreuzwegandacht gest. vom PGR-Liturgieausschuss
Hl. Messe
Mittwoch, 25.02.2015
07:50
15:00
15:00
18:30
19:00
HE
HE
DÖ
D/ND
D/ND
Schulmesse
Hl. Messe
Krankengebet der kfd
Kreuzwegandacht ND
Hl. Messe
Donnerstag, 26.02.2015
08:00 HE
19:00 DÖ
Hl. Messe
Hl. Messe
Freitag, 27.02.2015
08:15 DÖ
19:00 HE
Hl. Messe
Hl. Messe anschl. Kreuzweggebet
Samstag, 28.02.2015
14:00
17:00
17:30
18:30
DÖ
DÖ
D/ND
HE
-----Gottesdienstbesucherzählung-------
Andacht anl. 10 Jahre Verwitweten-Gruppe
Vorabendmesse 6 WA Maria Wocken
Vorabendmesse
Vorabendmesse
---------------------------------------------------
Kollekte für unsere Bücherei
4 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Gottesdienste
Sonntag, 01.03.2015
Zweiter Fastensonntag
----- Gottesdienstbesucherzählung------Genesis 22,1-2.9a.10-13.15-18; Brief an die Römer 8,31b-34; Markus 9,2-10
08:00
10:00
10:45
14:30
15:00
HE
DÖ
HE
DÖ
HE
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier mit den Kommunionkindern der PFG
Eucharistiefeier
Tauffeier für Sila Neumann und Liv Dickebohm
Vesper mit Fastenpredigt (mit Schwester M. Samuela)
Thema: „Geh, stelle mein Haus wieder her“ – Franziskus
und die Erneuerung der Kirche
Montag, 02.03.2015
07:00 HE
15:30 DÖ
19:00 HE
Hl. Messe SH
Wortgottesfeier im Johannesstift
Hl. Messe (Petruskirche)
Dienstag, 03.03.2015
08:15
09:00
19:00
19:00
19:30
DÖ
D/ND
HE
DÖ
D/ND
Wortgottesfeier
Hl. Messe
Gemeinschaftsmesse der Frauen- kfd
Kreuzwegandacht gest. von der Hospizgruppe Dörpen
Kreuzwegandacht ND (Landjugend)
Mittwoch, 04.03.2015
07:50
15:00
16:30
18:30
19:00
HE
HE
HE
D/ND
D/ND
Schulmesse
Hl. Messe
Kinderkreuzweg (Treffen vor MK)
Kreuzwegandacht ND
Hl. Messe m. Aussetzung u. Euch. Anbetung ND
Donnerstag, 05.03.2015
08:00 HE
19:00 DÖ
Hl. Messe – Aussetzung
Hl. Messe
5 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Freitag, 06.03.2015
Herz-Jesu-Freitag
08:15 DÖ
08:30 HE
15:00 DÖ
Hl. Messe
Wortgottesdienst zum Weltgebetstag (PK)
Ökumen. Wortgottesfeier anl. des Weltgebetstages
der Frauen aller Konfessionen
16:00 D/ND Kinderkreuzweg
Hl. Messe – Aussetzung und Kreuzweggebet
19:00 HE
19:30 D/ND Wortgottesdienst anl. Weltgebetstag der Frauen ND
--------------------------------
Kollekte für die Priesterausbildung
Samstag, 07.03.2015
17:00
17:30
18:30
22:00
DÖ
D/ND
HE
HE
Vorabendmesse
Vorabendmesse
Vorabendmesse
Hl. Messe anschl. Lichterprozession (Kollekte: für die
Gebetsstätte)
---------------------------------------------------
Kollekte für unsere Kirchengemeinden
Heede: für die Caritas statt Haussammlung
Sonntag, 08.03.2015
Dritter Fastensonntag
--------- Fastenmarsch ---------Exodus 20,1-17; 1. Brief an die Korinther 1,22-25; Johannes 2,13-25
08:00
10:00
10:45
14:30
DÖ
DÖ
HE
HE
Familienmesse
Eucharistiefeier 6 WA Wilhelm Santen
Eucharistiefeier
Tauffeier Leni Bölscher, Neudersum (PK)
6 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Das geht uns alle an
Weltgebetstag 2015 von den Bahamas
Am ersten Freitag im März feiern jedes Jahr christliche Frauen auf der
ganzen Welt den Weltgebetstag. Jedes Jahr steht ein anderes Land
unter Berücksichtigung der Situation der dort lebenden Frauen im
Mittelpunkt.
Der Weltgebetstag 2015 wird am 6. März 2015 weltweit gefeiert. Die Gottesdienstordnung stammt von christlichen Frauen der Bahamas: Ein Inselstaat im Atlantik,
südöstlich der USA, nordöstlich von Kuba.
Der Titel des Weltgebetstages 2015 lautet: "Begreift ihr meine Liebe?" Im Zentrum
des Gottesdienstes zum Weltgebetstag 2015 steht die Bibelstelle Joh 13,12f..
Nachdem Jesus seinen Jüngern die Füße gewaschen hat, heißt es dort: "Begreift
ihr, was ich für euch getan habe? Tut füreinander, was ich euch getan habe."
Neben dem Bild von den Bahamas als traumhaftem Urlaubsparadies für Tauchbegeisterte und Sonnenhungrige gibt es auch eine andere Seite des Inselstaates:
Etwa 10 Prozent der Bevölkerung sind arm. Die ländliche Bevölkerung auf den
abgelegenen Inseln hat kaum die Möglichkeit, der Armut zu entkommen.
Die Kollekte des Weltgebetstages unterstützt Frauen- und Mädchenprojekte auf
der ganzen Welt, darunter auch die Arbeit des Frauenrechtszentrums "Bahamas
Crisis Center" (BCC).
Die Termine der einzelnen Kirchengemeinden, wann dort der Weltgebetstag
begangen wird, finden sie in der Gottesdienstordnung bzw. unter der Rubrik „kfd“.
Herzliche Einladung!
Exerzitien im Alltag 2015
Liebe Gemeindemitglieder!
Auch diesem Jahr möchten wir für Sie wieder Exerzitien im Alltag anbieten.
Was heißt das genau: Es bedeutet die Fastenzeit bewusster zu erleben,
innehalten sein Leben zu überdenken. Und mitten im Alltag alle Sinne offen halten
um Gottes Spuren und Wirken im Alltag zu entdecken.
Wir treffen uns 5. mal ca. 1 Stunde pro Woche zum Austausch, beten und um
neue Impulse für die kommende Woche zu bekommen.
Tag und Uhrzeit werden mit der Gruppe beim ersten Treffen gemeinsam
abgesprochen! Am 5. Treffen feiern wir gemeinsam eine Agapefeier. Es gibt eine
Teilnehmer Mappe die uns durch die 4. Wochen begleitet. Die Unkosten betragen
für die Mappe, CD und Materialkosten 16. Euro.
Anmeldungen
(bis zum 01.03.2015) und nähere Informationen ab sofort bei Sr. Maria Dominik
möglich. Tel.: 919631 od. 8902.
Das erste Treffen mit Terminabsprache findet am Mittwoch, 04. März um 20.00
Uhr im Haus St. Josef/Heede statt.
7 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Gemeinsamer Liturgieausschuss
Das nächste Treffen des Gemeinsamen Liturgieausschuss der
Pfarreiengemeinschaft ist am Dienstag, den 24.02., um 20.00 Uhr im Pfarrhaus
Dörpen.
Herzliche Einladung zum Bibel- Teilen -Leben –Teilen
Eingeladen sind alle Gemeindemitglieder die Interesse daran haben, eine
Bibelstelle mit ihrem alltäglichen Leben zu verbinden und Gottes leise und oft
verborgene Spuren im Alltag zu entdecken.
Wir treffen uns am Mittwoch, 25. Februar 19.30 Uhr im Haus St. Josef in Heede.
Schwester Maria Dominik
Die Theatergruppe Heede hat den lustigen Dreiakter „Kien Tiet, kien Tiet“ von
Wilhelm Loth einstudiert und lädt alle Interessierten herzlich zum Besuch einer
Vorstellung ein. Die Aufführungen finden an folgenden Tagen im Haus des Bürgers in
Heede statt:
Kindervorstellung
Freitag, 27. Februar 2015, 16.00 Uhr
(der Eintritt ist für Kinder kostenlos)
Premiere
Sonntag, 01. März 2015, 19.30 Uhr
Seniorenvorstellung
Samstag, 07. März 2015, 15.00 Uhr
Seniorenvorstellung
Sonntag, 08. März 2015, 15.00 Uhr
Abendvorstellung
Samstag, 14. März 2015, 20.00 Uhr
Abendvorstellung
Freitag, 20. März 2015, 20.00 Uhr
Abendvorstellung
Samstag, 21. März 2015, 20.00 Uhr
Eintrittskarten zu einem Preis von 5 Euro sind im Vorverkauf bei den Bäckereien Flint
und Jossen sowie an der Abendkasse erhältlich. Aus organisatorischen Gründen wird
für den Besuch der Seniorenvorstellungen zudem um eine telefonische
Voranmeldung bei Anna Heidtmann nachmittags ab 15.00 Uhr unter Tel. 04963-8360
gebeten.
Junge Kirche
Kinderkreuzweg in der Fastenzeit
In der Fastenzeit beten wir wieder den Kreuzweg extra gestaltet für Kinder.
Herzlich sind unsere Pfarrgemeinden Heede und Dörpen dazu eingeladen.
Treffpunkt immer vor der Marienkirche in Heede.
Termine:
Mittwoch, 04.3,
16.30 Uhr
Mittwoch 11.3,
16.30 Uhr
Mittwoch 18,3
16.30 Uhr
Karfreitag für Familien um 11.00 Uhr
Treffpunkt immer vor der Marienkirche in Heede.
8 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Erstkommunion
Erstkommunion 2015
Am Sonntag, 01.03.2015, sind alle Kommunionkinder der Pfarreiengemeinschaft
und deren Familien zu einer Familienmesse in der St. Vitus-Kirche in Dörpen um
10:00 Uhr ganz herzlich eingeladen.
Erstkommunion 2015 in Heede
Erstkommunionunterricht: Donnerstag, 26.02.2015 und 05.03.2015 jeweils von
16:30 – 18:00 Uhr im Haus St. Josef.
Erstkommunion 2015 in Dersum
Erstkommunionunterricht: Donnerstag, 26.02.2015 und 05.03.2015 jeweils von
16:30 – 18:00 Uhr
Firmung
ÄNDERUNG DES FIRMTERMINS
Da der Bischof am 14. März zur Weihe des neuen Bischofs von Hamburg muss,
ist es ihm leider nicht möglich, die Firmung in Dörpen zu spenden. Davon betroffen
ist auch die Firmung in Dersum, da der Bischof am 15. März aufgrund der Anreise
nicht so früh in Dersum sein kann. Hier die neuen Termine:
Dersum: Sonntag, 15. März, 10:00 Uhr
Dörpen: Samstag, 21. März, 17:00 Uhr
Heede: Sonntag, 22. März, 10:00 Uhr
Es ist leider nicht zu ändern, dass sich die Termine verschieben. Ich bitte um Ihr
Verständnis.
Treffen der Firmlinge
Alle Firmlinge treffen sich Anfang März. Bitte bringt zu dem Treffen unbedingt die
Anmeldung zur Firmung mit, die ihr per Post erhalten habt. Außerdem werden sich
bei diesem Treffen die unterschiedlichen Jugendgruppen der Gemeinden
vorstellen, damit ihr einen Überblick bekommt, wo ihr euch engagieren und
mitmachen könnt.
Hier die Termine:
Montag, 02. März, 17:30 Uhr Haus St. Josef Heede
Dienstag, 03. März, 17:30 Uhr Pfarrheim Dersum
Mittwoch, 04. März, 17:30 Uhr Christophorushaus Dörpen
9 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Jugend
Vortreffen Juleica
Alle Jugendlichen, die im Frühjahr den Gruppenleitergrundkurs besuchen, treffen
sich am Montag, 23. Februar um 18:30 Uhr im Christophorushaus Dörpen.
Unsere kfd´s und Kolpingfamilien
kfd Dörpen www.kfd-doerpen.de
Das Krankengebet beten wir am Mittwoch, 25.02.2015, um 15.00 Uhr in der
Kirche.
Der Bibelkreis trifft sich am Donnerstag, 26.02.2015, nach der Abendmesse im
Christophrorushaus.
Am Freitag, 06.03.2015, 15.00 Uhr, sind Frauen aller Konfessionen
ganz herzlich zur Mitfeier des Weltgebetstages in die St.-VitusKirche eingeladen. Anschließend wird zum Kaffeetrinken
eingeladen!
Hinweis:
Die im Jahresprogramm für November geplante Fahrt zur EWE muss wegen
Baumaßnahmen bei der EWE vorgezogen werden.
Die Fahrt zur EWE findet am Montag, 20. April 2015 ab ca. 13.00 Uhr statt.
Anmeldung sind ab sofort bei M. Schmees, Tel. 8502, möglich.
Seniorinnenrunde
Wir treffen uns am Dienstag, 03.03.2015 um 15.00 Uhr im Christophorushaus zum
Thema „Was gibt es Neues?“.
Als Gäste erwarten wir den Samtgemeindebürgermeister Hermann Wocken und
die Amtsleiterin für Arbeit und Soziales der Samtgemeinde, Frau Simone
Zeppenfeld. Herzliche Einladung!
kfd Liturgiekreis: Wir treffen uns am Montag, 09. März, um 19.00 Uhr im
Christophorushaus. Vorbereiten wollen wir die Gedenkfeier für fehl- und
totgeborene Kinder am 07. April und die Wortgottesfeier am 14. April.
10 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
kfd Heede www.kfd-heede.de
heede.de
Senioren-Trauergruppe:
Nächstes Treffen am Dienstag, 24. Februar um 15.00 Uhr im St. Josef.
Neuzugänge herzlich willkommen. Info: Hedwig Krallmann Tel. 1772
Abend-Trauergruppe:
Nächstes Treffen am Dienstag, 24. Februar um 19.30 Uhr im St. Josef.
kfd Heede www.kfd-heede.de
kfd: Helferinnen- und Gruppenleiterinnen Treffen
am Dienstag, 03.März nach der Gemeinschaftsmesse im St. Josef.
kfd: Einladung zum Weltgebetstag!
Alle Frauen sind am Freitag, 06. März um 8.30 Uhr zum Wortgottesdienst in die
Petrus-Kirche und anschließend zum Frühstück im St. Josef herzlich eingeladen.
Kosten 4,00€, Anmeldungen bis zum 1. März unter Tel. 1772 od. 8144
Kfd: Einladung zum Besinnungsabend mit Agape-feier am Donnerstag,
19. März um 19.30 Uhr im St. Josef .
Thema: Zwischen Wellness und Askese-auf der Suche nach dem „Mehr“
Dieser Abend spricht Jung und Alt an. Kosten: 4,00 € Info u. Anmeldung
bis zum 15. März bei Hedwig Krallmann Tel. 1772 oder Tel. 8144
kfd Neudersum
Anlässlich des Weltgebetstages laden wir alle Mitglieder der kfd Dersum und
Neudersum am Freitag, 06. März 2015 um 19:30 Uhr zu einer Andacht in der St.
Michaels-Kirche in Neudersum ein.
Wir laden ein zur Generalversammlung am Mittwoch, den 11.03.2015, nach der
Abendmesse, im Gemeinschaftsraum.
Über eine gute Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
Frauentreff Neudersum: Wir treffen uns am Montag, 02.03.2015 Uhr zum Klönund Spieleabend im Malteserheim.
Kfd
kfd Dersum
Zu unserer Generalversammlung am 06.03.15 im Pfarrheim laden wir alle KFDFrauen herzlich ein. Die Generalversammlung beginnt nach dem Wortgottesdienst
zum Weltgebetstag der Frauen um ca. 20:15 Uhr.
11 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Kolping Dörpen www.kolping-doerpen.de
Sonntag, 22.02.2015, 17.30 Uhr: Teilnahme am Ewigen Gebet in der St.- VitusKirche.
Sonntag, 08.03.2015: Fastenmarsch
Kolpingfamilie Dersum/Neudersum
Der Kolping führt am 25.02.; 04.03. und 11.03.15 um 20:00 Uhr einen Erste-Hilfe
Kurs in Dersum im Jugendheim durch. Teilnehmer erwerben mit der Teilnahme an
allen drei Terminen die Fortbildung für Ersthelfer in Betrieben (BG) oder den
Schein „Sofortmaßnahmen am Unfallort“ benötigt für den Autoführerschein. Die
ganze Gemeinde ist dazu eingeladen. Wir freuen uns auf euer Kommen. Es
werden folgende Themen durchgenommen:
Herzinfarkt, Schlaganfall, Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Unterstützung eines
AED Gerät (Automatisierter Externer Defibrillator); Wunden und Verletzungen,
Thermische Notfälle (Verbrennung bis zum Sonnenstich); Diabetes
Unterzuckerung; Krampfanfälle usw.
Kolpingfamilie Heede
Die Kolpingfamilie veranstaltet am 6. März 2015 um 19:30 Uhr im Hotel zur Linde
einen Preisdoppelkopf. Der 1. Preis sind 50 €. Daneben gibt es weitere wertvolle
Preise. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Fastenmarsch 2015:
Am 8. März findet der 33. Misereor-Fastenmarsch statt, der unter dem Thema
steht: „Philippinen – Neu denken – Gemeinsam Überleben sichern“. Traditionell
am 3. Fastensonntag können sich wieder alle Fahrradfahrer von 7 – 18 Uhr für
den guten Zweck auf den Weg machen.
Die Fastenmarschhefte können Sie ab sofort im Wert von 0,50 € im Pfarrbüro
und im Schriftenstand der Marienkirche erhalten. Also es lohnt sich wieder das
Fahrrad zu ölen und es startklar für den Fastenmarsch zu machen.
Der Jungkolping betreut die Station von Heede im Haus Sankt Josef. Hierfür
nimmt der Jungkolping auch gerne wieder Spenden wie Kuchen, Kaffee, Tee, Saft,
Zucker, Milch, einen Salat, besonders aber auch Schnittchen, Aufschnitt oder
anderes entgegen. Um besser planen zu können, bittet der Jungkolping unbedingt
um vorherige Anmeldung bei Jan Assies (0174/1988492).
12 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Sankt Antonius Dersum
Wir gratulieren zum Geburtstag
am 23.02. Herrn Hermann Kampen, Mittelweg 14 in Dersum (86 Jahre);
am 25.02. Frau Theresia Timmer, Kirchsstr. 17 in Dersum (82 Jahre);
am 26.02. Frau Anna Timmer, Hasselbergstr. 17 in Dersum (75 Jahre);
am 28.02. Frau Elisabeth Krull, Emsstr. 2 in Dersum (78 Jahre);
am 28.02. Frau Thekla Hackmann, Molkereistr. 2 in Dersum (89 Jahre);
am 04.03. Frau Angela Assies, Vossebrinksweg 5 in Dersum (76 Jahre);
am 06.03. Herrn Wilhelm Koop, Hauptstr. 7 in Dersum (82 Jahre);
am 06.03. Herrn Bernhard Assies, Vossebrinksweg 5 in Dersum (84 Jahre);
Ihnen allen alles Gute und Gottes Segen.
Hauskommunion
bringt Diakon Klasen Donnerstag, 05.03. in gewohnter Reihenfolge.
ÄNDERUNG DES FIRMTERMINS
Da der Bischof am 14. März zur Weihe des neuen Bischofs von Hamburg muss,
ist es ihm leider nicht möglich, die Firmung in Dersum an diesem Tag zu spenden.
Hier der neue Termin:
Dersum: Sonntag, 15. März, 10:00 Uhr
Es ist leider nicht zu ändern, dass sich der Termin verschiebt. Ich bitte um Ihr
Verständnis.
Kreuzwegandachten in der Fastenzeit
Montag, 23.02. um 19:30 Uhr kfd
Dienstag, 03.03. um 19:30 Uhr in Neudersum Landjugend
Freitag, 06.03. um 16:00 Uhr Kinderkreuzweg in Dersum
Mittwoch, 11.03. um 14:30 Uhr Senioren Dersum
Donnerstag, 19.03. um 19:30 Uhr Kolping
Freitag, 20.03. um 16:00 Uhr Kinderkreuzweg in Neudersum
Montag, 23.03. um 19:30 Uhr Montagslektoren
Mittwoch, 01.04. um 19:30 Uhr Chor
Jeden Mittwoch i.d. Fastenzeit um 18:30 Uhr in Neudersum
Es wird gebeten, den Termin für Hochzeiten, Silberhochzeiten,
Goldene/Diamantene Hochzeiten usw. dem Küster/Küsterin und Organisten
rechtzeitig mitzuteilen. Danke!!
Die nächste Pfarrgemeinderatssitzung ist am 03.03.2015 um 10:00 Uhr.
13 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Schützenverein Dersum
Vereinspokalschiessen und Plaketten-, Glücks- und Schnurrschiessen findet
jeweils sonntags ab 19:00 Uhr statt.
Termine: 22.02./01.03./08.03./15.03. und 22.03.2015
Vorführung des Schützenfestfilms 2014
Falls benötigt: Neue Schützenjacke bitte rechtzeig bei Lila Stein bestellen.
An alle Dersumer
Vielleicht haben Sie von den Geschehnissen der letzten Wochen schon etwas aus
den Medien erfahren. In Berlin fand während der „ Internationalen Grünen Woche“
eine Demonstration gegen
„ Tierfabriken und Gentechnik“ statt, an der sich
auch die kirchliche Hilfsorganisation Misereor beteiligte.
Auch der jährliche Fastenmarsch ist eine durch Misereor organisierte Aktion, bei
der genau von den Landwirten, die „Tierfabriken“ unterhalten, Initiative und
Spendengelder gefordert werden.
Die KLJB Ortsgruppe Neulangen hat daraufhin das Gespräch gesucht und am
vergangen Montag zu einem Dialogabend mit Misereor und Vertretern der
Landwirtschaft/KLJB eingeladen. Es versammelten sich ca. 150 Personen, um
Misereor die Chance zu geben, zu diesem Verhalten Stellung zu beziehen.
Die Erwartungen wurden leider nicht erfüllt. Anstatt Einsicht zu zeigen, setzte die
Hilfsorganisation den „Stachel“ noch tiefer, ging nicht auf die Belange der
Landwirte ein und versicherte, auch im nächsten Jahr wieder an der
Demonstration in Berlin teilzunehmen.
Wir haben daraufhin beschlossen, dass uns dieses Verhalten nicht egal sein kann
und auch wir ein Zeichen setzen müssen. In Absprache mit vielen weiteren KLJB
Ortsgruppen haben wir uns dazu entschieden, dass es in diesem Jahr keine
Fastenmarsch Station in Dersum geben wird!
Unser Protest geht dabei definitiv nicht gegen den Fastenmarsch an sich. Wir
würden uns gerne weiterhin für eine solche Aktion engagieren, müssen in diesem
Fall aber auf das Verhalten von Misereor reagieren. Um mit unserem Boykott den
Hilfsbedürftigen in vielen Ländern dieser Welt nicht zu schaden, werden wir
zusammen mit andern KLJB Ortsgruppen, die ebenfalls nicht am Fastenmarsch
teilnehmen werden, eine alternative Aktion zu einem späteren Zeitpunkt
organisieren.
Wir hoffen, dass Sie uns in dieser Entscheidung verstehen und unterstützen.
Bei Fragen und Anmerkungen kommen Sie gerne auf uns zu!
Die Landjugend Dersum
14 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Sankt Vitus Dörpen
Verstorben sind
Herr Bernhard Göbel, Marienstraße 5, 83 Jahre und
Frau Elisabeth Simon, Hauptstraße 82, 73 Jahre.
„Ich bin die Auferstehung und das Leben! Wer an mich glaubt, wird leben, auch
wenn er stirbt.“ (Joh. 11,25)
Die Hauskommunion wird am Donnerstag, 05.03. (Pater Thomas) und am
Freitag, 06.03. (Diakon Klasen), zu den älteren und kranken Gemeindemitgliedern
gebracht!
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
24.02. Trautmann, Anna, 86 Jahre
27.02. Thiele, Marianne,
87 Jahre
28.02. Eikens, Nikolaus,
83 Jahre
29.02. Burlager, Heinrich, 83 Jahre
01.03. Goldschweer, Hilde, 82 Jahre
03.03. Wacker, Helena,
83 Jahre
05.03. Fecker, Helena,
81 Jahre
07.03. Witte, Bernhard,
87 Jahre
08.03. Florack, Gisela,
81 Jahre
Ihnen alles Gute und Gottes Segen.
Taufe
In die Gemeinschaft der Christen aufgenommen werden am Sonntag, 01.03.2015:
Sila Neumann, Nordeschstr. 10b Dörpen, und Liv Dickebohm, Oldenburg.
Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen ihnen und ihren Familien Gottes
reichen Segen.
Kollektenergebnisse
01.01.2015
Kollekte Epiphanie
02.01.2015
Kollekte zum Herz-Jesu-Freitag
04.01.2015
Kollekte für die Gemeinde
11.01.2015
Kollekte für die Gemeinde
18.01.2015
Kollekte für die Familienseelsorge
25.01.2015
Kollekte für die Gemeinde
01.02.2015
Kollekte für die Gemeinde
Allen Spendern herzlichen Dank!
89,90 €
52,60 €
294,90 €
329,09 €
197,53 €
270,41 €
228,71 €
15 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Der Familienmesskreis lädt am Sonntag, 08.03.2015 um 8.00 Uhr, ganz herzlich
zu einer Familienmesse ein. Die Gestaltung des Gottesdienstes geht besonders
auf Kinder ein. Alle sind herzlich eingeladen!
Die Bardeler Fastenmeditationen sind ab sofort erhältlich. Sie liegen im Turm der
Kirche zum Preis von 3,--€ zum Mitnehmen aus.
ÄNDERUNG DES FIRMTERMINS
Da der Bischof am 14. März zur Weihe des neuen Bischofs von Hamburg muss,
ist es ihm leider nicht möglich, die Firmung in Dörpen an diesem Tag zu spenden.
Hier der neue Termin:
Dörpen: Samstag, 21. März, 17:00 Uhr
Es ist leider nicht zu ändern, dass sich der Termin verschiebt. Ich bitte um Ihr
Verständnis.
kfd - Seniorinnenrunde
Wir treffen uns am Dienstag, 03.03.2015, um 15.00 Uhr im Christophorushaus
zum Thema „Was gibt es Neues?“.
Als Gäste erwarten wir den Samtgemeindebürgermeister Hermann Wocken und
die Amtsleiterin für Arbeit und Soziales der Samtgemeinde, Frau Simone
Zeppenfeld. Herzliche Einladung!
Kreuzwegandachten in der Fastenzeit
24.02.2015, 19.00 Uhr
gest. vom PGR-Liturgieausschuss
03.03.2015, 19.00 Uhr
gest. von der Hospizgruppe Dörpen
10.03.2015, 19.00 Uhr
gest. vom kfd- und Kolpingvorstand
17.03.2015, 19.00 Uhr
gest. vom PGR-Mission-Entwicklung-Frieden
24.03.2015, 19.00 Uhr
gest. vom PGR-Jugendausschuss
31.03.2015, 19.00 Uhr
gest. vom kfd-Vorstand
Nachruf
„Blick auf zur Sonne, sie verbreitet Licht und wärmt, aber Dank begehrt sie nicht“
Diese Worte begleiteten den Abschied von Sr. M. Majella Hanneken vom Thuiner
Orden, die gebürtig aus unserer Gemeinde St. Vitus stammt. Ihr Elternhaus stand
in der Johannesstrasse, wo sie am 03. Juli 1939 geboren wurde. Sie verstarb am
02. Februar 2015 in Thuine.
Wilhelmstift Osnabrück, Krankenpflegeschule Ostercappeln, Haus St. Josef
Salzbergen,
Altenheim St. Josef Georgsmarienhütte-Oesede, Kinderheim
Borkum, Gästehaus Nordstrann, St. Marienstift Schwagstorf und Johannisstift
Papenburg waren Stationen in ihrem Leben. Stets bescheiden stand sie vielen
Menschen helfend zur Seite. Im Oktober 2012 konnte sie mit Freude ihr goldenes
Ordensjubiläum feiern.
Der Herr schenke ihr die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihr.
Fastenmarsch 2015
16 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
In diesem Jahr findet der Fastenmarsch am 08. März 2015 von 07.00-18.00 Uhr
statt. Die Hefte sind ab sofort in der Kirche gegen eine Schutzgebühr von 0,50 €
erhältlich.
Am Sonntag, 15.03.2015, findet von 11 – 13 Uhr das traditionelle Fastenessen im
Saal Ellerbrock statt. Es wird Erbsensuppe angeboten. Der Erlös ist für Misereor.
Die Vorbereitung erfolgt durch die kfd und den Ausschuss Mission-EntwicklungFrieden des PGR. Bonverkauf (3,-- €) hierfür ist am Wochenende 28.02./01. März
und 07./08. März vor und nach den Hl. Messen an der Kirche, im Pfarrbüro zu
den Bürozeiten, bei der Fleischerei Abeln, in der Bücherei, bei der Reinigung
Neuhaus, Schreibwaren Albers und in der evangelischen Kirche. Herzliche
Einladung!!!
Sankt Petrus in Ketten Heede
Die Gemeinde gratuliert zum Geburtstag:
am 23.02. Herrn Heinrich Dähling (76 J.) Zur Mühle 2
am 25.02. Frau Maria Koop (84 J.) Nord-Süd-Str. 4
am 28.02. Herrn Everhard Arens (80 J.) Bismarckstr. 6
am 02.03. Herrn Wilhelm Schreck (75 J.) Kleines Feld 43
am 02.03. Frau Pelagia Suntajs (78 J.) Kleines Feld 14
am 03.03. Herrn Hermann Pohlmann (77 J.) Kleines Feld 5
am 03.03. Frau Elisabeth Üdema (91 J.) Bourtanger Str. 3
am 05.03. Herrn Johannes Schade (80 J.) Am Markt 8
am 06.03. Herrn Johann Hunfeld (78 J.) Kaltentange 11
am 08.03. Frau Katharina Assies (78 J.) Dersumer Str. 5
Wir wünschen Gottes Segen und Gesundheit.
Taufe
In die Gemeinschaft der Christen aufgenommen wird:
am 08.03. Leni Bölscher, Dorfstr. 57 a, Neudersum.
Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen Ihr und ihrer
Familie Gottes reichen Segen.
Verstorben ist aus unserer Gemeinde am 12.02.2015 Herr Reiner Mrugalla,
Hohen Esch 40, im Alter von 73 Jahren.
„Ich bin die Auferstehung und das Leben, wer an mich glaubt, wird leben, auch
wenn er stirbt.“ Joh 11,25
17 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Die Hauskommunion wird wieder am Mittwoch, den 04.03.2015 (Pater Thomas) und
am Freitag, den 06.03.2015 (Diakon Klasen) gebracht.
Kollektenergebnisse:
01.01.2015
Kollekte Epiphanie
02.01.2015
Kollekte zum Herz-Jesu-Freitag
03.01.2015
Kollekte Nachtanbetung
04.01.2015
Kollekte für die Gemeinde
11.01.2015
Kollekte für die Gemeinde
18.01.2015
Kollekte für die Familienseelsorge
25.01.2015
Kollekte für die Gemeinde
01.02.2015
Kollekte für die Kirchenheizung
Allen Spendern herzlichen Dank!
193,61 €
46,02 €
283,48 €
220,38 €
172,31 €
214,06 €
169,04 €
263,77 €
Die nächste Pfarrgemeinderatssitzung ist am 04.03.2015 um 20:00 Uhr.
Der Pfarrgemeinderat lädt zum traditionellen Fastenessen ein
am Sonntag, den 15. 03. 2015 von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr im Haus St. Josef
Heede.
Die Essensmarken hierzu können am Samstag, den 07. März und Sonntag, den
08. März jeweils vor und nach den hl. Messen zum Preis von 3,50 € erworben
werden. Ebenso können Sie die Essensmarken auch bis zum 13.03.15 bei Fr.
Thekla Brand Tel. 8162 bestellen.
Der Erlös ist für die Aufgaben von Sr. Grete von Ohr in Südafrika bestimmt.
Spenden hierfür können auch im Pfarrbüro, beim Fastenessen oder bei Thekla
Brand abgegeben werden.
Bücherei:
Unser Team sucht Verstärkung!
• Für den Ausleihdienst werden ganz dringend neue Mitarbeiter/-innen
gesucht, gerne jung und alt. Mindestalter 14 J..
• Für die Umstellung auf EDV benötigen wir noch fleißige Helfer für die
Eingabeerfassung. Vorkenntnisse nicht erforderlich.
Bei Interesse bitte melden bei G. Jossen (Tel. 8942) oder in der Bücherei während
der Öffnungszeiten:
Sonntags 11.30 – 12.15 Uhr
Montags 19.00 – 20.00 Uhr
Mittwochs 16.00 – 17.00 Uhr
18 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Der nächste Besinnungsnachmittag für alle Beter der Tag- und
Nachtanbetung findet am Samstag, den 25.04.15 um 14.30 Uhr im Haus St.
Josef statt. Nähere Infos erfolgen demnächst in einer seperaten Einladung.
Papst Franziskus lädt in der Fastenbotschaft zum Gebet ein
Er sagt: ‚Auch wir als Einzelne sind der Versuchung der Gleichgültigkeit
ausgesetzt. Wir sind von den erschütternden Berichten und Bildern, die uns das
menschliche Leid erzählen, gesättigt und verspüren zugleich unser ganzes
Unvermögen einzugreifen. Was können wir tun, um uns nicht in diese Spirale des
Schreckens und der Machtlosigkeit hineinziehen zu lassen? Erstens können wir in
der Gemeinschaft der irdischen und der himmlischen Kirche beten. Unterschätzen
wir nicht die Kraft des Gebetes von so vielen!’
Als ein fruchtbarer Ort des Gebetes bietet sich die Eucharistische Anbetung an. An
unserer Gebetsstätte Heede ist dies seit einiger Zeit auch montags bis freitags von
15 – 21 Uhr.
Um dies zu ermöglichen suchen wir weiterhin Beter, die verlässlich eine Stunde in
Stille vor dem Allerheiligsten wachen und so anderen Betern Einladung und Halt
sind. Nähere Infos entnehmen Sie bitte dem ausgelegten Flyer in den
Schriftenständen der Kirchen oder erhalten Sie im Pfarrbüro Heede (Tel.
04963/554). Es wäre schön, wenn noch weitere zu dem bisherigen Kreis dazu
kämen.
Gebetsstätte Heede (weitere Gottesdienste siehe vorne)
Montag, 23.02.2015
15:00-21:00
18:30-19:00
Stille Anbetung (MK)
Beichtgelegenheit (MK) / Rosenkranzgebet (PK) anschl. Hl. Messe
Dienstag, 24.02.2015
15:00-21:00
18:30-19:00
Stille Anbetung (MK)
Beichtgelegenheit/ Rosenkranzgebet anschl. Hl. Messe
Mittwoch, 25.02.2015
14:30-15:00
15:00
15:45-16:15
16:00-21:00
19:30
Beichtgelegenheit u. Aussetzung (Pfr. Hasselmann u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Pilgermesse
Beichtgelegenheit (Pfr. Hasselmann u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Stille Anbetung (MK)
Rosenkranzgebet
Donnerstag, 26.02.2015
19 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
15:00-21:00
19:00-20:00
19:30
Stille Anbetung (MK)
Beichtgelegenheit (Pfr. i.R. Brinkmann)
Rosenkranzgebet
Freitag, 27.02.2015
15:00-21:00
18:30
Stille Anbetung (MK)
Beichtgelegenheit/Rosenkranzgebet anschl. Hl. Messe
Samstag, 28.02.2015
15:00-17:00
15:00-17:00
18:00
Stille Anbetung
Beichtgelegenheit (Pfr. Hasselmann u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Rosenkranzgebet anschl. Vorabendmesse
Sonntag, 01.03.2015
15:00
15:00-16:00
15:30-17:00
17:00-18:00
19:30
2. Fastensonntag
Vesper mit Fastenpredigt (mit Schwester M. Samuela) zum Thema:
„Geh, stelle mein Haus wieder her? - Franziskus und die
Erneuerung der Kirche!“
Beichtgelegenheit (Pfr. Hasselmann u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Stille Anbetung
Rosenkranzgebet mit Schlussandacht u. sakr. Segen
Rosenkranzgebet
Montag, 02.03.2015
15:00-21:00
18:30
Stille Anbetung (MK)
Beichtgelegenheit (MK) / Rosenkranzgebet (PK) anschl. Hl. Messe
Dienstag, 03.03.2015
15:00-21:00
15:00
18:30
Stille Anbetung (MK)
Pilgermesse Gebetsgruppe anschl. Aussetzung (PK)
Beichtgelegenheit/ Rosenkranzgebet anschl. Hl. Messe
Mittwoch, 04.03.2015
14:30-15:00
15:00
15:15
15:45
16:00-21:00
19:00
19:30
Beichtgelegenheit und Anbetung (Pater Thomas u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Pilgermesse
Pilgermesse Neuscharrel (PK) anschl. Kreuz tragen
Beichtgelegenheit (Pater Thomas u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Stille Anbetung (MK)
Pilgermesse Schöninghsdorf-Hebelermeer (PK) anschl.
Kreuz tragen
Rosenkranzgebet
Donnerstag, 05.03.2015
15:00-21:00
Stille Anbetung (MK)
20 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
19:00-20:00
19:30
Beichtgelegenheit (Pfr. i.R. Brinkmann)
Rosenkranzgebet
Freitag, 06.03.2015
15:00-21:00
18:30
Stille Anbetung (MK)
Beichtgelegenheit/Rosenkranzgebet anschl. Hl. Messe
Samstag, 07.03.2015
15:00-17:00
15:00-17:00
18:00
20:30
20:00 – 21:45
20:30 – 22:00
22:00
23:30 – 1:00
1:00 – 3:00
3:00 – 6:00
Stille Anbetung
Beichtgelegenheit (Pater Thomas u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Rosenkranzgebet anschl. Vorabendmesse
Beginn der Nachtanbetung mit stiller Zeit (MK)
stille Anbetung (PK)
Beichtgelegenheit und nach der Lichterprozession, solange
Beichtwillige da sind:
Pfr. Bleise, Pater Dreyer,
Pastor Berbers, Pfr. i.R. Brinkmann,
Pater Thomas, Pfarrer Hasselmann
Hl. Messe anschl. Lichterprozession
Predigt: Pfarrer Andreas Bleise
Kollekte: für unsere Gebetsstätte
Betstunde für Jugendliche, junge Erwachsene und alle,
die kommen möchten
Betstunde für Eltern …
Betstunde anschl. Laudes
bis 6:30 Uhr - Segen
Sonntag, 08.03.2015
15:00-16:00
15:00-17:00
17:00-18:00
19:30
3. Fastensonntag
Beichtgelegenheit (Pfr. Hasselmann u. Pfr. i.R. Brinkmann)
Stille Anbetung
Rosenkranzgebet mit Schlussandacht u. sakr. Segen
Rosenkranzgebet
21 Pfarrnachrichten der Gemeinden Dersum, Dörpen und Heede
Messintentionen Dersum
Dienstag, 24.02. ++ Ehel. Otto u. Helene Ganseforth u. + Geschw. Ganseforth, Müßing u.
Terfehr;
Mittwoch, 25.02. JM + Gerhard Ganseforth; + Johann Brand u. LuV Fam. Brand-ZurfehrBröring; + Angela Wilken u. LuV Fam. Wilken-Leffers; + Johann Santen; LuV Fam. OttensSpeller-Krallmann-Klasen u. Johann Ottens;
Samstag, 28.02. ++Ehel. Hermann u. Anna Frericks, Dörpen; LuV fam. Kamp-Thieken; +
Katharina Jansing; LuV Fam. Lücken; + Anton Schmees u. LuV Fam. Schmees-HoppeSpecker; ++ Anna u. Ägidius Coßmann; ++ Ehel. Anna u. Hermann Poker u. LuV Fam.
Koers-Poker-Schmitz-Staars; + Hermann Kossen u. LuV Fam. Kossen-Kampen; + Gerhard
Gruber u. LuV Fam. Gruber-Bamming-Timmer; LuV Fam. Kampen-Gerdes; + Judith
Thieken u. Theodor Janssen u. Elisabeth u. Nikolaus u. Angela Thieken; + Franz Timmer
u. LuV Fam. Timmer-Hackmann;
Dienstag, 03.03. JM + Hermann Ahrens u. Maria Müßing u. + Fam. Müßing (Dörpen);
Mittwoch, 04.03. + Angela Wilken u. LuV Fam. Wilken-Leffers; LuV Fam. SantenBögemann, Hackmann-Terhorst, Wiels; LuV Fam. Ottens-Speller-Krallmann-Klasen u.
Johann Ottens;
Samstag, 07.03. ++ Ehel. Hermann u.. Margarethe Hackmann; LuV Fam. HannenEllerbrock; LuV Imholte-Jansing; ++ Reinhard u. Maria Lücken; + Irmgard Hackmann u.
LuV Fam. Hackmann-Specken u. Angelika Reinking; ++ Ehel. Martin u. Elisabeth Wilholt
u. Tochter Marlies; + Stephan Koop u. Großeltern u. deren Kinder; + Gerhard Gruber u.
LuV Fam. Gruber-Bamming-Timmer; + Hans Hunfeld u. LuV Fam. Hunfeld-FeldhausHermes; ++ Ehel. Anna u. Hermann Poker u. LuV Fam. Koers-Poker-Schmitz-Staars;
Messdienerplan Dersum
Sa
21.02.
17:30
Niklas Düthmann / David Gerdes / Henning Hackmann / Leon
Kampen / Lennart Düthmann / Jonas Lange
Di
Mi
24.02.
25.02.
09:00
19:00
Wilhelm Koop / Gerd Schulte
Tim Osteresch / Thomas Eiken
Sa
28.02.
17:30
Vanessa Ottens / Leonie Gruber / Michael Kossen / Stefan
Krull / Maria Krull / Maike Hunfeld /
Di
Mi
Sa
03.03.
04.03.
07.03.
09:00
19:00
17:30
Bernh. Santen / Otto Hackmann
Jule Eichhorn / Tina Dickmann
Christian Krull / Manuel Kuper / Jan-Chr. Santen / Marvin Fiß /
Sophia Schwarte / Elena Papen
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
18
Dateigröße
1 137 KB
Tags
1/--Seiten
melden