close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

BBl 2015 1700

EinbettenHerunterladen
Gesuche um Erteilung von Arbeitszeitbewilligungen
Bewilligung für Nachtarbeit (Art. 17 ArG)
– 15-000346 / 50553121
Landqart AG, 7302 Landquart
Logistik
Arbeitsverfahren, welches unter den Anhang der Verordnung 1
zum Arbeitsgesetz (ArGV 1) fällt
3M
01.04.2015–31.03.2017 (Erneuerung)
– 15-000371 / 74065724
Permapack AG Permapack 2 Selbstklebebänder & -Etiketten, 9400 Rorschach
Etiketten-Druckerei, Konfektion, Druckformenherstellung
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
50 M, 35 F
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
– 15-000381 / 40932764
Plastigum AG, 8253 Diessenhofen
Presserei
Dringendes Bedürfnis
10 M
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
– 15-000121 / 42177508
Klöckner Pentaplast Schweiz AG, 3097 Liebefeld
Produktion (Converting)
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
60 M
01.03.2015–28.02.2018 (Erneuerung mit Änderung)
– 15-000267 / 64121996
Vermo Tiefkühl Pool AG, 6004 Luzern
Eingabe von Bestellungen ins System und Bereitstellen der Ware
im Tiefkühllager für Lieferungen an Gastronomie Betriebe
Besonderes Konsumbedürfnis
12 M, 12 F
01.03.2015–28.02.2018 (Erneuerung)
– 15-000377 / 52275676
Traxler AG, Strickwarenfabrik, 8363 Bichelsee
Maschinenstickerei
Dringendes Bedürfnis
4M
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
1700
2015-0279
– 15-000382 / 52006442
Lista AG, 8586 Erlen
Unterhalts- und Wartungsarbeiten im ganzen Produktionsbereich: Dringende
Arbeiten, die nur bei Produktionsstillstand ausgeführt werden können
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
9 M, 1 F
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
– 15-000404 / 65025036
PROVIMI KLIBA SA, 4303 Kaiseraugst
Schiffsentlad
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
2M
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
– 15-000403 / 52196726
Tonwerke Keller AG, 5070 Frick
Herstellung grobkeramischer Produkte
Dringendes Bedürfnis
12 M
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
– 15-000402 / 52163757
arbo Plastic AG, 5736 Burg AG
Herstellung von Kunststoff-Folien
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
6M
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
– 15-000394 / 51479862
Chiresa AG, 5300 Turgi
Verarbeitung von Sonderabfällen inbegriffen Nebenprozesse
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
21 M
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
– 15-000389 / 52294553
Romay AG, 5727 Oberkulm
Produktion, Presserei
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
50 M
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
Bewilligung für Nacht- und Feiertagsarbeit (Art. 17, 19 und 20a ArG)
– 15-000168 / 69166475
Vifor AG, Zweigniederlassung Medichemie Ettingen, 4107 Ettingen
Produktion, Logistik, Technik
Wirtschaftlich und technisch unentbehrliche Betriebsweise
102 M
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
1701
– 15-000246 / 65595071
Multicolor Print AG, 6340 Baar
Offsetdruck
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
24 M
01.03.2015–28.02.2018 (Erneuerung)
– 15-000238 / 50320912
Swiss Steel AG, 6014 Luzern
Walzwerk: Adjustage
Dringendes Bedürfnis
12 M
01.03.2015–28.02.2018 (Erneuerung)
Bewilligung für Nachtarbeit (ohne Wechsel mit Tagesarbeit) (Art. 17 ArG)
– 15-000463 / 85313976
Rhomberg Bahntechnik GmbH, Bregenz, Zweigniederlassung Zürich,
8048 Zürich
Sanierung des RhB-Tunnels Glatscheras
Wirtschaftlich und technisch unentbehrliche Betriebsweise
16 M
16.03.2015–25.11.2016 (Neuerteilung)
Bewilligung für Nacht- und Sonntagsarbeit (Art. 17 und 19 ArG)
– 15-000278 / 67514782
Renovit AG, 6038 Gisikon
Materialbereitstellung im Betrieb, Brandschaden- und Wasserschadensanierung
bei Kunden in der ganzen Schweiz
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
100 M, 20 F
01.03.2015–28.02.2018 (Erneuerung)
– 15-000235 / 50320912
Swiss Steel AG, 6014 Luzern
Stahlwerk (SW): Filteranlagen und Feuerfestmaurerei, Rohmaterial
(Schrottannahme); Walzstahl: Fertigungsplanung und Logistik,
Qualitätskontrolle, Qualitätstechnik; Labor; Support: Werkinfrastruktur,
Kundengewinnung
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
42 M
01.03.2015–28.02.2018 (Erneuerung)
– 15-000240 / 50320912
Swiss Steel AG, 6014 Luzern
Walzwerk: Produktion, Spedition, Technik
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
116 M
01.03.2015–28.02.2018 (Erneuerung)
1702
– 15-000397 / 52015185
Coutts & Co AG, 8045 Zürich
Interne Druckerei
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
9M
01.03.2015–28.02.2018 (Erneuerung)
– 15-000425 / 65025036
PROVIMI KLIBA SA, 4303 Kaiseraugst
Futtermühle, Petfood
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
30 M
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
Bewilligung für Nacht- (ohne Wechsel mit Tagesarbeit) und Sonntagsarbeit
(Art. 17 und 19 ArG)
– 15-000204 / 55342567
SWEP AG, 1734 Tentlingen
ganze Produktion
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
33 M
01.02.2015–31.01.2018 (Erneuerung)
– 15-000431 / 77879745
Transport-Kurier Gerber GmbH, 3537 Eggiwil
Nachtchauffeure: Zustellung von Elektromaterial und Backwaren
mit Fahrzeugen bis 3.5 Tonnen
Besonderes Konsumbedürfnis
10 M
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
Bewilligung für Pikettdienst (Nacht- und Sonntagsarbeit)
(Art. 14 und 15 ArGV 1)
– 15-000271 / 52649806
Interio AG, 6244 Nebikon
Technik / Unterhalt und IT: Störungsbehebung an Lagereinrichtungen
und EDV-Systemen
Technisch unentbehrliche Betriebsweise
12 M
01.03.2015–28.02.2018 (Erneuerung)
– 15-000270 / 61426211
MeteoGroup Schweiz AG, 9050 Appenzell
IT-Abteilung / Informatik: Intervention im Notfall
Technisch unentbehrliche Betriebsweise
6M
01.03.2015–28.02.2018 (Neuerteilung)
1703
– 15-000392 / 51479862
Chiresa AG, 5300 Turgi
Verarbeitung von Sonderabfällen inbegriffen Nebenprozesse:
Störungsbehebung und Notfallinterventionen
Technisch unentbehrliche Betriebsweise
10 M, 4 F
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
– 15-000393 / 66302084
InterXion (Schweiz) AG, 8152 Glattbrugg
Operations: Störungsbehebungen in Notfällen
Technisch unentbehrliche Betriebsweise
11 M
01.01.2015–31.12.2017 (Neuerteilung)
– 15-000398 / 52015185
Coutts & Co AG, 8045 Zürich
Lerchenstrasse, Zürich: IT, Haus- und Sicherheitsdienst Stauffacherstrasse,
Zürich; Marktgasse, Bern: Haus- und Sicherheitsdienst
Technisch unentbehrliche Betriebsweise
16 M
01.03.2015–28.02.2018 (Erneuerung)
– 15-000401 / 69862864
Bilfinger Industrial Services Schweiz AG, Zweigniederlassung Oberdiessbach,
3672 Oberdiessbach
Störungsbehebung und Notfallinterventionen an laufenden Produktionsanlagen
Wirtschaftlich und technisch unentbehrliche Betriebsweise
5M
01.03.2015–28.02.2018 (Erneuerung)
– 15-000390 / 41062728
Erowa AG, 5734 Reinach AG
Draht- und Senkerosionsanlagen, Bearbeitungszentren: Störungsbehebung und
Notfallinterventionen
Technisch unentbehrliche Betriebsweise
12 M
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
Bewilligung für Sonntagsarbeit (Art. 19 ArG)
– 15-000434 / 46324155
Link Marketing Services AG, 6003 Luzern
Telefonlaboratorium für folgende Studien; Bundesamt für Statistik (BFS) SAKE,
MZMV (Mikrozensus Verkehr), SHAPE Studie, MACH Basic von WMF
Besonderes Konsumbedürfnis
25 M, 25 F
01.03.2015–28.02.2018 (Erneuerung)
1704
Bewilligung für Sonn- und Feiertagsarbeit (Art. 19 und 20a ArG)
– 15-000387 / 52282448
Verzinkerei Unterlunkhofen AG, 8918 Unterlunkhofen
Verzinkerei (Einlegen des Verzinkungsgutes in das Beizsäurebad)
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
2M
01.04.2015–31.03.2018 (Erneuerung)
– 15-000399 / 52015185
Coutts & Co AG, 8045 Zürich
Lerchenstrasse: EDV-Produktion und Spedition, Buchhaltung, Wertschriften und
Zahlungsverkehr, EDV-Unterhalt und Testläufe, Hauswart; Stauffacherstrasse:
EDV-Unterhalt und Testläufe, Hauswart
Technisch unentbehrliche Betriebsweise
44 M
01.03.2015–28.02.2018 (Erneuerung)
Bewilligung für ununterbrochenen Betrieb (Art. 24 ArG, Art. 36–38 ArGV 1)
– 14-003616 / 52032856
Folag AG, 3400 Burgdorf
Produktion Kunststoff-Folien
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
20 M
01.02.2015–31.01.2018 (Erneuerung)
– 15-000234 / 50320912
Swiss Steel AG, 6014 Luzern
Stahlwerk: Produktion, Elektrik, Mechanik, Filteranlagen und Feuerfestmaurerei,
Rohmaterial (Schrottzustellung), Walzstahl: Labor/Spektrometrie
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
136 M
01.03.2015–28.02.2018 (Erneuerung)
– 15-000203 / 55342567
SWEP AG, 1734 Tentlingen
Produktion: Abteilung der Pressen
Wirtschaftlich unentbehrliche Betriebsweise
8M
01.02.2015–31.01.2018 (Erneuerung)
(M = Männer, F = Frauen, J = Jugendliche)
1705
Rechtsmittel:
Wer durch die Erteilung einer Arbeitszeitbewilligung in seinen Rechten oder
Pflichten berührt ist und wer berechtigt ist, dagegen Beschwerde zu führen, kann
innert zehn Tagen seit Publikation des Gesuches beim Staatssekretariat für Wirtschaft SECO, Arbeitsbedingungen, Arbeitnehmerschutz (ABAS), Holzikofenweg 36, 3003 Bern, nach telefonischer Voranmeldung (Telefon 031 322 29 48)
Akteneinsicht nehmen.
17. Februar 2015
Staatssekretariat für Wirtschaft:
Direktion für Arbeit
1706
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
20
Dateigröße
105 KB
Tags
1/--Seiten
melden