close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

LESESCHATZ-Übung 6

EinbettenHerunterladen
LESESCHATZ-Übung 6
März 2015
Mach mit! Sammle von Oktober bis Mai
möglichst viele Diamanten und schnapp dir
beim Gewinnspiel den großen LESESCHATZ!
Aufgabe 1
Die Kinder besorgen sich Materialien. Was wollen sie basteln?
Lies dir jede Aussage gut durch und kreuze die richtige Bastelarbeit an.
Badesalz-Duftsäckchen
Hypnosekugel
Susi bittet ihre Mama um eine alte Strumpfhose.
Peter sucht einen wasserfesten Filzstift.
Lea fragt Papa, ob er eine alte CD hat.
Jan kauft sich grobes Meersalz.
Aufgabe 2
Andi hat sich die Arbeitsschritte auf kleinen Zetteln aufgeschrieben. Leider sind sie durcheinander
geraten. Kannst du sie richtig nummerieren?
Spirale auf Ballon malen.
Luftballon aufblasen und Knoten ins
Mundstück machen.
Kugel in Badewanne drehen und
auslaufende Farbe beobachten.
Mundstück durch CD-Loch stecken
und mit Duftsäckchen verknoten.
Aufgabe 3
Paul möchte die Hypnosekugel nachbasteln. Er will sich zu jedem Arbeitsschritt notieren, welche
Materialien er benötigt. Hilf ihm dabei.
Arbeitsschritt 1: ____________________________________________________________________
Arbeitsschritt 2: ____________________________________________________________________
Arbeitsschritt 3: ____________________________________________________________________
Badewanne
Arbeitsschritt 4: ____________________________________________________________________
www.lehrerservice.at
LESESCHATZ-Übung zur Zeitschrift LUX / Kleines Volk, Ausgabe März 2015, Seite 9, Blatt 1 von 2
Redaktion: Mag. Elke Römer © JUNGÖSTERREICH Zeitschriftenverlag, Innsbruck
Information für Lehrer/innen
➜➜ Tipps zum Einsatz der LESESCHATZ-Übung
Die Kinder sollen zuerst den Text in ihrem LUX auf Seite 9 gut lesen und die Arbeitsschritte miteinander
besprechen. Der Text darf bzw. soll bei allen 3 Aufgaben verwendet werden.
Aufgabe 1: Die Kinder sollen erkennen, welche Materialien sie benötigen und diese richtig zuordnen.
Aufgabe 2: Die Kinder sollen die richte Abfolge der Arbeitsschritte erkannt haben und sie dementsprechend
ordnen.
Aufgabe 3: Die Kinder sollen erkennen, welche Materialen sie bei dem jeweiligen Arbeitsschritt benötigen
und diesem richtig zuordnen.
➜➜
Bildungsstandards
LESEN – UMGANG MIT TEXTEN UND MEDIEN
Verschiedene Texte gestaltend oder handelnd umsetzen
- Sach- und Gebrauchstexte für die Ausführung bestimmter Tätigkeiten verstehen (und nutzen)
➜➜ Vergabe der Diamanten
1 Diamant – Aufgabe 1:
Für alle richtig angekreuzten Aussagen gibt es einen Diamanten.
2 Diamanten – Aufgabe 2:
Für die richtige Nummerierung gibt es zwei Diamanten.
3 Diamanten – Aufgabe 3:
Für jeden Arbeitsschritt, bei dem alle Materialien korrekt zugeordnet wurden, gibt es einen Diamanten.
Rechtschreibfehler werden nicht gewertet.
www.lehrerservice.at
LESESCHATZ-Übung zur Zeitschrift LUX / Kleines Volk, Ausgabe März 2015, Seite 9, Blatt 2 von 2
Redaktion: Mag. Elke Römer © JUNGÖSTERREICH Zeitschriftenverlag, Innsbruck
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
11
Dateigröße
150 KB
Tags
1/--Seiten
melden