close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Big Data Summit 2015

EinbettenHerunterladen
Big Data Summit 2015
»Big Data – Einsatzerfahrungen,
Entscheidungsprozesse, Effekte«
25. Februar | Congress Park Hanau
#BDS15
Big Data Summit
Programmübersicht
Keynotes | Paul-Hindemith-Saal
Moderation: Dr. Thomas Keil, SAS Institute
10:00
Digitale Chancen für Deutschland im globalen Wettbewerb
„„ Frank Riemensperger, Accenture | Mitglied des Präsidiums, BITKOM e.V.
10:30
Smart Data Web – Datenwertschöpfungsketten für industrielle Anwendungen
„„ Prof. Dr. Hans Uszkoreit, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz
11:00
11:30
Kaffeepause & Networking
Plenum 1 | Paul-Hindemith-Saal
Plenum 2 | Gebrüder-Grimm-Saal A
Moderation: Dr. Matthias E. Behrens, VOICE
Moderation: Dr. Mark Mattingley-Scott,
IBM Deutschland
Selbstverantwortung durch Big Data –
Wie Big Data Analysen bei dm-drogerie
markt die Selbstverantwortung der
Mitarbeiter ermöglicht
Vom Sensor zum Geschäftsprozess –
Big Data in der Stahlindustrie
„„ Karl-Heinz Land, neuland
„„ Dr. Dietmar Gärtner, Software AG
„„ Sven Jacobi, Saarstahl
„„ Roman Melcher, dm-drogerie markt
12:00
Wie rekrutiere und entwickle ich ein
erfolgreiches Data Science Team?
„„ Klaas Wilhelm Bollhöfer, The unbelievable
Machine Company
Datenvisualisierung entlang der Supply
Chain: Risiken und Gefahren in der
Lieferkette interaktiv aufdecken, bevor die
Produktion beeinträchtigt wird (Vortrag
in Englisch)
„„ Patrick Benoit, Datawatch
„„ Petr Hradil, Semantic Visions
12:30
Urban Transit Technology Solutions durch
Big Data: Das Projekt Time2Gate
„„ Stefan Kellner, Door2Door
„„ Christian Umbach, Deutsche Lufthansa
13:00
Mittagspause & Networking
www.bitkom-bigdata.de | #BDS15
Smart Data bei der Berliner Sparkasse
„„ Dr. Matthias Nolte, Berliner Sparkasse
Big Data Summit
14:30
Programmübersicht
Focus
Banking & Finance
Focus Intelligent
Infrastructures
Management von
Big Data-Projekten
Focus
Technology
Focus
Industry 4.0
Tagungsraum 1-3
Gebrüder-Grimm-Saal C
Gebrüder-Grimm-Saal B
Saal Landgraf
Gebrüder-Grimm-Saal A
Moderation:
Steffen von Blumröder, BITKOM e.V.
Moderation: Prof. Dr. Barbara Dinter,
Technische Universität Chemnitz
Moderation:
Guido Falkenberg, Software AG
Moderation:
Marcus Bluhm, Hewlett-Packard
Moderation:
Wolfgang Dorst, BITKOM e.V.
Zielgruppenmarketing mit
Big Data optimieren
SMART DATA FOR MOBILITY
(SD4M) – eine Big DataAnalytik-Plattform für multimodale Smart Mobility Services
Data-Driven Marketing –
Connecting the Dots between
TV and Online. Welchen messbaren Einfluss hat TV-Werbung
auf das Online-Verhalten?
ProSiebenSat.1 beantwortet
diese Frage objektiv mit Big
Data-Technologien
Big Data und das digitale
Einkaufserlebnis
Big Data trifft Industrie 4.0 –
Im Internet der Bosch-Dinge
und -Dienste
Das Literarische Quartett:
Ist Cognitive Computing lediglich
eine Marotte des Big Data?
„„ Dr. Lothar Baum, Robert Bosch
„„ Ralph Behrens,
IBM Deutschland
„„ Anna Cremers, nugg.ad
„„ Marcus Wolters,
PSD Bank Hannover
„„ Ingo Schwarzer, DB Systel
„„ Dr. Feiyu Xu, DFKI
„„ Ralph Kemperdick,
Microsoft Deutschland
„„ Hans Wieser,
Microsoft Deutschland
„„ Stefan Holtel, brightONE
„„ Stefan Pforte, Somtxt
„„ Yavuz Demir,
ProSiebenSat.1 Media
Einsatz von Big Data in der
»Consumer Online
Finance«-Industrie
„„ Alexander Graubner-Müller,
Kreditech Holding SSL
IT Sicherheit in kritischen
Infrastrukturen am Praxisbeispiel des Deutschen Smart
Meter Roll-Outs
Big Data Projekte rechtssicher
durchführen: ein Framework
„„ Dr. Jens Schefzig, Osborne Clarke
„„ Dr. Werner Kremer,
T-Systems International
Sehen, verstehen, entscheiden –
Piratentaktiken für Big Data
Erfolge. Wie atemberaubende Big
Data-Visualisierungen einen entscheidenden Unterschied machen
können
„„ André Paetzel, Verlagsgruppe
Handelsblatt
„„ Tamer Kemeröz, media transfer
Tagungsraum 5
„„ Klaas Wilhelm Bollhöfer,
The unbelievable Machine Company
„„ Dr. Lars Perchalla, inovex
14:50
Focus
Cognitive Computing –
Interaktives Forum
Group Wide Machine Data
Analytics @ CLAAS
„„ Alf Porzig, Mieschke Hofmann und
Partner Gesellschaft für Managementund IT-Beratung mbH
„„ Philip Vospeter, Claas KGaA
„„ Prof. Tim Bruysten, richtwert Gesellschaft für Kommunikationskultur
15:10
Vorteilhafte Beziehung:
Big Data und Graphdatenbanken
„„ Holger Temme, Neo Technology
Germany
Umweltfreundliches
Truckmanagement
XDR Fab – Fabrizieren
von synthetischen Daten
„„ Ralf Willenbrock, Deutsche
Telekom RO China
„„ Dr.-Ing. Susan Wegner, Deutsche
Telekom
Semantische Datenmigration –
Ein neuer Ansatz. Einfach. Schnell.
Wirtschaftlich.
Intelligent Line Management
bei der Brückner Maschinenbau
GmbH & Co. KG
„„ Andre Schütz, Wegtam
„„ Matthias Kappeller,
Brückner Maschinenbau
Einsatz von Big Data-Technologien
zum Störungsmanagement in der
Produktion – BigPro
Shinkansen – Oder warum Züge
pünktlich kommen (können)!
„„ Udo Schwarzböck, DB Schenker
„„ Thomas Wolf, Die Bayerische
15:30
Ganzheitliches Social Media
Monitoring im Finanzsektor – Praxisbeispiel der
Sparkassen-Finanzportal
Big Data im öffentlichen
Nahverkehr – mit Aktivitätsdaten aus dem Mobilfunknetz
Streckennetze optimieren
„„ Garvin Geppert,
Sparkassen-Finanzportal
„„ Norbert Weber, Motionlogic
„„ Sebastian Ivan,
Sparkassen-Finanzportal
„„ Susanne Ullrich, Brandwatch
15:50
Big Data und die Folgen
für den Einzelnen
„„ Dr. Carsten Orwat, Institut für
Technikfolgenabschätzung und
Systemanalyse (ITAS), Karlsruher
Institut für Technologie (KIT)
„„ Reinhard Heil, Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS), Karlsruher Institut
für Technologie (KIT)
„„ Felix Jordan, FIR e.V.
an der RWTH Aachen
„„ Christian Dornacher,
Hitachi Data Systems
„„ Roland-G. Schmidt, Robert Bosch
Kaffeepause & Networking
www.bitkom-bigdata.de | #BDS15
www.bitkom-bigdata.de | #BDS15
Big Data Summit
16:15
16:35
Focus
Banking & Finance
Focus Intelligent
Infrastructures
Management von
Big Data-Projekten
Focus
Telecommunication
Focus
Automotive
Focus Social Good –
Interaktives Forum
Tagungsraum 1-3
Gebrüder-Grimm-Saal C
Gebrüder-Grimm-Saal B
Saal Landgraf
Gebrüder-Grimm-Saal A
Tagungsraum 5
Moderation:
Steffen von Blumröder, BITKOM e.V.
Moderation: Thomas Riegler,
Fachverband Software, VDMA
Moderation:
Holm Landrock, Experton Group
Moderation:
Lukas Feuerstein, Accenture
Moderation:
Wolfgang Dorst, BITKOM e.V.
Visualisierung des
Risiko­netzwerkes im
Finanz­dienstleistungsbereich
In-Memory Datenbanken im
Kontext komplexer Analytics
Projekte
Big Data@Telekom Romania
„„ Gürkan Ünlü, PSMC –
phutureconsult SMC
Big Data in der Automobilindustrie
– Rechtsfragen zur Wertschöpfung
durch Datenauslese
„„ Horst Eckl, Clueda
„„ Georg Niemeyer, Otto Group
„„ Roxana Mindricel, Telekom Romania
„„ Dr. Alexander Duisberg, Bird & Bird LLP
„„ Balázs Klemm, Almax Capital
„„ Thomas Scholz, Exasol
Modernisierung klassischer
BI-Architekturen durch Big
Data – Erweiterung klassischer
BI-Architekturen um neue Big
Data-Technologien und
Use Cases
Implementierung eines Data
Lake in der BAWAG PSK Bank
AG mit Apache Hadoop
„„ Heinrich von Parseval, B.O.S. Software Service und Vertrieb
16:55
Preis-Entwicklungsszenarios
für den Over-the-Counter
Handel – Big Volume, Big
Variety, Big Velocity
„„ Prof. Dr. Carsten Felden,
Marmeladenbaum
Damit Big Data nicht zum
Datenfriedhof wird: Wie die
PostFinance AG Mehrwert aus
ihren Daten generiert
Wie aus Daten Wert entsteht:
Erfahrungen aus dem Integrierten Versorgungssystem
»Gesundes Kinzigtal«
„„ Mathias Herzog, PostFinance
„„ Dr. Alexander Pimperl, OptiMedis
„„ Olav Strand, Splunk
„„ Dr. med. Peter Langkafel, SAP
Deutschland
Big Data for Social Good –
Using Kaggle for Business
and Social Impact
(Vortrag in Englisch)
„„ Dr. Tobias Pfaff,
DataLook
„„ Dr. Carsten Dittmar,
Sopra Steria
„„ Emmanuel Letouzé,
Data-Pop Alliance
„„ Peter Schulz,
Sopra Steria
„„ Peter Prettenhofer,
DataRobot
Wohin geht die Reise? Wissensmanagement gestern, heute,
morgen
Mobility Insights
„„ Victor Schlegel, Swisscom
Exploration von geospatialen
Automotive-Daten
„„ Dr. Christian Winkler, mgm technology
partners
„„ Christian Rauscher, s.Oliver
„„ Daniel Huhn, VNG Verbundnetz
Gas
„„ Markus Lechner, BAWAG P.S.K.
Bank für Arbeit und Wirtschaft
und Österreichische Postsparkasse
„„ Yanick Simon, PostFinance
17:15
Programmübersicht
„„ Isabella Eckel, BMW
Hadoop as a Service (HDaaS) –
flexible und skalierbare
Referenzarchitektur
How Mobile Network Operators
Data can be used to unfold considerable value for subscribers
„„ Arnold Müller, Arnold Müller
EDV-Dienstleistungen
„„ Daniel Heer, zeotap
„„ Lena Frank, EMC Deutschland
Frühwarnsensor Quality Control
am Beispiel Automotive
„„ Florian Buschbacher,
PricewaterhouseCoopers
„„ Dr. Dirk Herkströter, Vodafone
„„ Marius Lohr, EMC Deutschland
Big Data in Deutschland: Vom Hype zur Umsetzung – Beispiele, Hemmnisse, Perspektiven
„„ Dr. Matthias Behrens, VOICE e.V.
„„ Andreas Gödde, SAS Institute
„„ Dr. Andreas Goerdeler, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
„„ Jürgen Boiselle, Teradata
„„ Prof. Dr. Stefan Wrobel, Fraunhofer IAIS Institut für Intelligente Analyseund Informationssysteme
„„ Moderation: Dr. Carlo Velten, Crisp Research
18:00
Get together
www.bitkom-bigdata.de | #BDS15
www.bitkom-bigdata.de | #BDS15
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
1 131 KB
Tags
1/--Seiten
melden