close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal

EinbettenHerunterladen
Großwindanlagen
Gesundheitliche Auswirkungen
Wertminderung
7.3.2015
19.30 Uhr
oder
Dreschhalle Hollenbach
8.3.2015
9.30 Uhr
Pfarrscheune Sindeldorf
Dr. med. Johannes Mayer
Präsident BDOÄ und DGOM
Leben unter dem Windrad?
Infraschall - der unhörbare Lärm
Rechtsanwalt Andreas Langenbahn
Doktorand bei Prof. Dr. Michael Elicker (Universität Saarbrücken) zum Thema:
„Offene Rechtsschutzfragen bei Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen“
Wertverlust von Immobilien
Schutzverantwortung der Kommunalpolitiker
Persönlicher Erfahrungsbericht
einer betroffenen Familie:
Wegzug als Konsequenz
Nur wer Widerspruch einlegt, hat Rechtsanspruch auf Entschädigung!
Informieren Sie sich!
Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Sindelbachtal
Einladung
zur Informationsveranstaltung
Windkraft ist das staatlich verordnete Großprojekt in unserer Region!
Durch die aktuellen Windkraftplanungen soll auch Hohenlohe drastischen
Veränderungen unterworfen werden. Schwerwiegende Folgen auf unsere Gesundheit,
Lebensqualität, Eigentumsrechte und unser Gemeinschaftswohl kommen auf uns zu.
Natur und Kulturlandschaft werden Industriegebiet.
Die Abstände der hier geplanten Windvorranggebiete betragen meist nur 3-7 km
Luftlinie zueinander. Unsere Ortschaften werden durch dieses großflächig angelegte
Netzwerk von 209 m hohen Großwindanlagen stark bedrängt und teils umzingelt.
Demnach ist es leider eine Tatsache, dass wir alle davon betroffen sind.
Derzeit warten Anträge für 15 Anlagen in drei Konzentrationszonen beim Landratsamt
Hohenlohe auf die Genehmigung. Da es sich hier um privilegierte Bauvorhaben
handelt, gilt um so mehr der Grundsatz: Wer sich heute nicht wehrt, hat morgen
keine Rechte!
Sollten auch Sie morgen zu den 40% Menschen gehören, die auf Infraschall mit einer
oder mehreren Krankheiten reagieren und sollten Sie sich deswegen gezwungen
sehen, Ihren Wohnort zu wechseln, haben Sie nur dann Schadensersatzansprüche
auf den Wertverlust Ihrer Immobilie, wenn Sie sich bereits im Vorfeld aktiv
gewehrt haben. Ihr Widerspruch/Einspruch bei der planenden Gemeinde oder
Gemeindeverwaltungsverband und beim Landratsamt hält Ihnen juristische
Möglichkeiten offen.
Wie aber gehen wir gemeinsam damit um?
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal e.V.
bi.windkraft@web.de
Bürgerinitiative Gegenwind Sindelbachtal
gegenwind.sindelbachtal@gmx.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
6
Dateigröße
884 KB
Tags
1/--Seiten
melden