close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fahrplan zur

EinbettenHerunterladen
STEIRERSAAT
EINLADUNG
zur 27. ordentlichen
GENERALVERSAMMLUNG
28. November 2014, 9.30 Uhr, STEIERMARKHOF Graz
Wir laden Sie und Ihre interessierten Angehörigen und Bekannten, zu unserer diesjährigen Fach­ta­gung
und Gene­­ral­­­­versammlung in den STEIERMARKHOF in Graz herzlichst ein.
FACHTAGUNG 2014 – PROGRAMM
09.30 Uhr
Begrüßung und Eröffnung der Generalversammlung und Fachtagung
Herr Josef Hainzl, Obmann der STEIRERSAAT eGen
09.40 Uhr
Matthias Krön, Obmann vom Verein „Donau Soja“: „Ausgehend von den Aktivitäten von
Donau Soja geht es um einen Blick in die Zukunft der nächsten Jahre. Entwicklungen des
Sojaanbaues in diesem Wirtschaftsraum und Chancen für die Saatgutwirtschaft.“
Diskussion
10.30 Uhr
Stefan Dürr, geschäftsführender Gesellschafter und CEO der Ekosem-Agrar GmbH und
Präsident der Tochtergesellschaft Ekoniva: „Landwirtschaft in Russland – Strukturen,
Herausforderungen, Chancen und Perspektiven“
Diskussion
Pause: Produktverkostung
Käsespezialitäten Familie Krenn/Feldbach
Fruchtsäfte Obsthof Kaufmann/Feldbach
12.00 Uhr
Generalversammlung
Anschließend gemeinsames Mittagessen! +++ GUTSCHEINE BEILIEGEND +++
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
STEIRERSAAT eGen
Sepp Hainzl
Obmann
Johann Posch
Geschäftsführer
Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Frau Bettina Sarkany: 03136/801-7437 oder bettina.sarkany@rwa.at
GENERALVERSAMMLUNG der
STEIRERSAAT eGen
GENERALVERSAMMLUNG der
STEIRERSAAT eGen
TAGESORDNUNG
GESORDNUNG
1.Eröffnung
Feststellung der Beschlussfähigkeit
1. Eröffnung
Feststellung
Beschlussfähigkeit
derBestellung
eines Schriftführers
Bestellung
eines
Schriftführers
Wahl von zwei Stimmenzählern und einem Protokollmitunterfertiger
Wahl von zwei Stimmenzählern und einem Protokollmitunterfertiger
2. Bericht des Obmanns
2. Bericht des Obmannes
des3.
Vorlage des Jahresabschlusses
einschließlich
Geschäfts- und Lage­be­rich­­ts.
3. Vorlage
Jahresabschlusses
2012 einschließlich2013
des Geschäftsund des
Lageberichtes.
Der Jahresabschluss
und der Lagebericht
zur Einsichtnahme
imEinsichtnahme
Geschäftslokal auf
Der Jahresabschluss
undliegen
der Lagebericht
liegen zur
im Geschäftslokal auf.
der 4.
Bericht und
des Aufsichtsrats:
4. Vorlage
Kurzfassung
desAnträge
Revisionsberichtes
für die Geschäftsjahre 2010 und 2011 und der
Stellungnahme
des Raiffeisenverbands
Steiermark
Bericht
des Aufsichtsrats
Genehmigung des Jahresabschlusses 2013
5. Bericht
und Anträge
des Aufsichtsrates:
Verwendung
des Bilanzgewinns
Bericht des Aufsichtsrates
Genehmigung
Jahresabschlusses 2012
5.des
Entlastung der Funktionäre
Verwendung des Bilanzgewinnes
6.Neuwahlen in den Vorstand und Aufsichtsrat
Die Einbringung von Wahlvorschlägen durch Mitglieder hat schriftlich bis spätestens
7. Allfälliges
6 Tagen vor Abhaltung der Generalversammlung zu erfolgen. Im Anschluss an die
GeneralversammlungDer
findet
die konstituierende Vorstandssitzung und AufsichtsratsEinberufer:
eh Sepp Hainzl
sitzung statt.
6. Entlastung der Funktionäre
7.Allfälliges
Obmann
e die Generalversammlung um 09.30 Uhr nicht beschlussfähig
sein, so findet diese eine halbe Stunde
Der Einberufer:
er statt, die bei jeder Anzahl der erschienen Mitglieder
beschlussfähig
ist. Während der Wartezeit
eh Sepp Hainzl
t die Fachtagung statt.
Obmann
Lannach, 04. Nov. 2013
Sollte die Generalversammlung um 09.30 Uhr nicht beschlussfähig sein, so findet diese eine halbe
Stunde später statt, die bei jeder Anzahl der erschienen Mitglieder beschlussfähig ist. Während
der Wartezeit findet die Fachtagung statt.
Anfahrtsplan und wichtige Informationen:
Lannach, 03. November 2014
Steiermarkhof
Anfahrtsplan undStraße
wichtige81,
Informationen:
Krottendorfer
8052 Graz
Steiermarkhof
Krottendorfer Straße 81, 8052 Graz
Organisierte Anreise per Bus – Fahrtmöglichkeiten:
Organisierte Anreise
per Bus – Fahrtmöglichkeiten:
Anmeldungen
bzw. Informationen
bezüglich
Anmeldungen
bzw.
Informationen
bezüglich
Abfahrtsort und Zeit unter folgenden
Telefonnummern:
Abfahrtsort und Zeit unter fol­gen­den Telefonnummern:
Steiermarkhof
Saatbauverein
Hartberg:
Saatbauverein Hartberg:
Frau
Schlögl
Frau DI
DI Maria
Maria Schlögl
Saatbauverein
Murboden:
Saatbauverein Murboden:
Obmann
Josef
Koiner:
Obmann Josef Koiner
Obmann
Stv. Karl
KarlGrantner
Grantner
Obmann-Stv.
03332/62623-0
03332/62623-0
0676/400676/40
32 610 32 610
0664/390664/39
22 521 22 521
Parken
amam
Steiermarkhof:
es stehen
Parken
Steiermarkhof:
GENÜGEND
neue
GRATIS-Parkplätze
zur
Es stehen GENÜGEND neue GRATIS-Parkplätze
zur
Verfügung (mit Schrankenanlage).
Verfügung (mit Schran­kenanlage).
Parkticket wird bei der Veranstaltung
Parkticket wird bei der Veranstaltung ENTWERTET!
ENTWERTET
STEIRERSAAT eGen, Industriestraße 3, A-8502 Lannach
Telefon: +43 (0)3136/801-0, www.steirersaat.at
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
1 198 KB
Tags
1/--Seiten
melden