close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

FLACH, LEICHT, ROBUST.

EinbettenHerunterladen
Statistisches Bundesamt
Fachserie 11 Reihe 3
Bildung und Kultur
Berufliche Bildung
2013
Erscheinungsfolge: jährlich
Erschienen am 31. Oktober 2014
Artikelnummer: 2110300137004
Ihr Kontakt zu uns:
www.destatis.de/kontakt
Telefon: +49 (0) 611 / 75 41 57
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2014
Vervielfältigung und Verbreitung, auch auszugsweise, mit Quellenangabe gestattet.
Inhalt
Textteil
Inhaltsverzeichnis ......................................................................................................................................................
Qualitätsbericht .........................................................................................................................................................
Erläuterungen ............................................................................................................................................................
2
5
14
Zusammenfassende Übersichten
0
1.1
1.2
1.3
1.4
1.4.1
1.4.2
1.4.3
1.4.4
1.4.5
1.5
1.6
Gesamtüberblick 1980 – 2013 : Auszubildende, neu abgeschlossene Ausbildungsverträge, vorzeitig gelöste
Ausbildungsverträge, Teilnehmende mit bestandener Abschluss- und Fortbildungs-/Meisterprüfung ..........
Auszubildende
Auszubildende 2009 bis 2013 nach Ausbildungsbereichen .........................................................................
Auszubildende 2013 nach Ausbildungsbereichen, Ausbildungsjahren und Ländern ......................................
Auszubildende 2012 und 2013 nach Ländern, Industrie und Handel sowie Handwerk ..................................
Auszubildende 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen
In Deutschland .........................................................................................................................................
Deutsche Auszubildende in Deutschland ...................................................................................................
Ausländische Auszubildende in Deutschland .............................................................................................
Im früheren Bundesgebiet .........................................................................................................................
In den neuen Ländern und Berlin ...............................................................................................................
Ausländische Auszubildende 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern ...............................................
Ausländische Auszubildende 2013 nach Ausbildungsbereichen und Staatsangehörigkeit .............................
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2009 bis 2013 nach Ausbildungsbereichen ................................
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern ............................
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2012 und 2013 nach Ländern,
Industrie und Handel sowie Handwerk .......................................................................................................
2.4
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen
2.4.1
In Deutschland .........................................................................................................................................
2.4.2
Von Deutschen in Deutschland ..................................................................................................................
2.4.3
Von Ausländern in Deutschland .................................................................................................................
2.4.4
Im früheren Bundesgebiet .........................................................................................................................
2.4.5
In den neuen Ländern und Berlin ...............................................................................................................
2.4.6
Von Männern in Deutschland nach schulischer Vorbildung .........................................................................
2.4.7
Von Frauen in Deutschland nach schulischer Vorbildung ............................................................................
2.4.8
In Deutschland nach schulischer Vorbildung ..............................................................................................
2.5
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge von Ausländern 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern ...
2.6
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge von Ausländern 2013 nach Ausbildungsbereichen
und Staatsangehörigkeit ...........................................................................................................................
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach schulischer Vorbildung
2.7
2.7.1
Insgesamt, von Deutschen und von Ausländern .........................................................................................
2.7.2
In den Ausbildungsbereichen Industrie und Handel sowie Handwerk ..........................................................
2.8
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Alter
2.8.1
Insgesamt, von Deutschen und von Ausländern .........................................................................................
2.8.2
In den Ausbildungsbereichen Industrie und Handel sowie Handwerk ..........................................................
2.9
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Art der öffentlichen Förderung
2.9.1
Nach Ausbildungsbereichen und Geschlecht .............................................................................................
2.9.2
Nach Ländern und Geschlecht ...................................................................................................................
2.10
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Art der Teilnahme an berufsvorbereitender
Qualifizierung oder beruflicher Grundbildung
2.10.1 Nach Ausbildungsbereichen und Geschlecht .............................................................................................
2.10.2 Nach Ländern und Geschlecht ...................................................................................................................
2.11
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Art der beruflichen Vorbildung
2.11.1 Nach Ausbildungsbereichen und Geschlecht .............................................................................................
2.11.2 Nach Ländern und Geschlecht ...................................................................................................................
2.12
Neu abgeschlossene Teilzeit-Ausbildungsverträge 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern ................
2.13
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern und
Art der Zugehörigkeit der Ausbildungsstätte zum öffentlichen Dienst ..........................................................
2.1
2.2
2.3
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
21
23
24
27
28
30
32
34
36
38
39
42
43
44
45
47
49
51
53
55
58
61
64
65
68
71
73
76
78
79
80
81
82
83
84
85
2
3.1
3.2
3.2.1
3.2.2
3.7
3.7.1
3.7.2
3.8
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge 2009 bis 2013 nach Ausbildungsbereichen .......................................
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge 2013 nach Ausbildungsbereichen, Zeitpunkt der Lösung und Ländern
Nach Geschlecht und Zeitpunkt der Lösung ...............................................................................................
Lösungsquoten (Schichtenmodell) ............................................................................................................
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge 2013 nach schulischer Vorbildung und Ländern
Nach Geschlecht .......................................................................................................................................
Lösungsquoten (Schichtenmodell) ............................................................................................................
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge 2013 nach Alter und Ländern .............................................................
4.1
4.2
4.3
Teilnahmen an Abschlussprüfungen
Teilnahmen an Abschlussprüfungen 2009 bis 2013 nach Ausbildungsbereichen ..........................................
Teilnahmen an Abschlussprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern .....................................
Teilnahmen an externen Abschlussprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern .......................
94
96
98
5.1
5.2
6.1
6.2
7.1
7.2
Teilnahmen an sonstigen Prüfungen
Teilnahmen an Fortbildungs-/Meisterprüfungen 2009 bis 2013 nach Ausbildungsbereichen ........................
Teilnahmen an Fortbildungs-/Meisterprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern ...................
Teilnahmen an Umschulungsprüfungen 2009 bis 2013 nach Ausbildungsbereichen ....................................
Teilnahmen an Umschulungsprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern ................................
Teilnahmen an Ausbildereignungsprüfungen 2009 bis 2013 nach Ausbildungsbereichen .............................
Teilnahmen an Ausbildereignungsprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern ........................
104
106
108
110
112
114
8.1
8.2
9.1
9.2
Ausbilder/innen und Ausbildungsberater/innen
Ausbilder/innen 2009 bis 2013 nach Ausbildungsbereichen .......................................................................
Ausbilder/innen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern ..................................................................
Ausbildungsberater/innen 2009 bis 2013 nach Ausbildungsbereichen ........................................................
Ausbildungsberater/innen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern ...................................................
116
117
118
119
86
87
90
91
92
93
Tabellenteil
1.1a
1.1a FR
1.1b
1.1c
Auszubildende am 31.12.2013
Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren .................................................................
Auszubildende in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Ausbildungsjahren ......................................
Auszubildende nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und Ausbildungsjahren ...............................................
Auszubildende nach Kammerbezirken und Ausbildungsjahren ......................................................................
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013
2.1a
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung ..................
2.1a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen
nach schulischer Vorbildung .....................................................................................................................
2.1b
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und schulischer Vorbildung
2.1c
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und schulischer Vorbildung .......................
2.2a
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter ..............................................
2.2a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Alter ...................
2.2b
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und Alter ...........................
2.2c
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Alter ...................................................
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge 2013
3.1a
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung ...........................
3.1a FR Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen
nach Zeitpunkt der Lösung ........................................................................................................................
3.1b
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und Zeitpunkt der Lösung .........
3.1c
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Zeitpunkt der Lösung ................................
3.2a
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung ........................
3.2a FR Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen
nach schulischer Vorbildung .....................................................................................................................
3.2b
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und schulischer Vorbildung ......
3.2c
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und schulischer Vorbildung .............................
4.1a
4.1a FR
4.1b
4.1c
4.2a
4.2a FR
Teilnahmen an Abschlussprüfungen 2013
Teilnahmen an Abschlussprüfungen nach Ausbildungsberufen und Prüfungserfolg ........................................
Teilnahmen an Abschlussprüfungen in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Prüfungserfolg .............
Teilnahmen an Abschlussprüfungen nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und Prüfungserfolg ......................
Teilnahmen an Abschlussprüfungen nach Kammerbezirken und Prüfungserfolg .............................................
Teilnahmen an externen Abschlussprüfungen nach Ausbildungsberufen und Prüfungserfolg ..........................
Teilnahmen an externen Abschlussprüfungen in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen
nach Prüfungserfolg ..................................................................................................................................
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
120
141
149
152
159
181
189
192
199
219
227
230
237
255
262
265
272
292
300
303
310
328
335
338
345
354
3
5
6
6 FR
7
8
9
Teilnahmen an sonstigen Prüfungen 2013
Teilnahmen an Fortbildungs-/Meisterprüfungen nach Prüfungsgruppen, Fachrichtungen und Prüfungserfolg ..
Teilnahmen an Umschulungsprüfungen nach Ausbildungs-/Umschulungsberufen und Prüfungserfolg ............
Teilnahmen an Umschulungsprüfungen in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Prüfungserfolg ........
Teilnahmen an Ausbildereignungsprüfungen nach Ausbildungsbereichen, Ländern und Prüfungserfolg ..........
Ausbilder/innen und Ausbildungsberater/innen 2013
Ausbilder/innen nach Ländern und fachlicher Eignung ..................................................................................
Ausbildungsberater/innen und durchgeführte Besuche von Ausbildungsstätten nach Ländern und
Beschäftigungsart der Ausbildungsberater/innen ......................................................................................
357
366
375
378
380
383
Anhang
Anhang 1: Alphabetisches Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe einschl. Ausbildung + Duales Studium .....
Anhang 2: Alphabetisches Verzeichnis der Ausbildungsberufe für Menschen mit Behinderungen ................................
Anhang 3: Zuordnungsverzeichnis für die Tabellen 1.4 und 2.4 ...................................................................................
386
392
394
Gebietsstand
Die Angaben für Deutschland beziehen sich auf die Bundesrepublik Deutschland
nach dem Gebietsstand seit dem 03.10.1990.
Die Angaben für das frühere Bundesgebiet beziehen sich auf die Länder
Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen,
Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein.
Die Angaben für die neuen Länder beziehen sich auf die Länder
Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.
Zeichenerklärung
–
.
x
/
=
=
=
=
(nach Rundung) nichts vorhanden
Zahlenwert unbekannt oder geheimzuhalten
Tabellenfach gesperrt, weil Aussage nicht sinnvoll
keine Angaben, da Zahlenwert nicht sicher genug
Abkürzungen
BBiG
BGBl.
FB
FR
Haus
Hw
IH
=
=
=
Lw
ÖD
=
=
=
=
=
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
Berufsbildungsgesetz
Bundesgesetzblatt
Freie Berufe
Fachrichtung
Hauswirtschaft
Handwerk
Industrie und Handel (einschließlich Banken,
Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe)
Landwirtschaft
öffentlicher Dienst
4
1 Allgemeine Angaben zur Statistik
1.1 Grundgesamtheit
Auszubildende und Teilnehmende an Abschlussprüfungen, Teilnehmende an sonstigen Prüfungen (Externenprüfungen
aufgrund von Berufserfahrung oder eines abgeschlossenen schulischen Bildungsgangs, Fortbildungs-/Meisterprüfungen,
Umschulungs- und Ausbildereignungsprüfungen), Ausbildungspersonal, Ausbildungsberater und -beraterinnen sowie
Teilnehmende an einer Berufsausbildungsvorbereitung.
1.2 Statistische Einheiten (Darstellungs- und Erhebungseinheiten)
Erhebungseinheiten sind die Kammern bzw. zuständigen Stellen, bei denen Auszubildende registriert sind. Dargestellt
werden Jugendliche mit Ausbildungsvertrag, die sich zum Stichtag der Erhebung in einer Ausbildung im dualen System
(Betrieb, Berufsschule) befinden, die im Berichtszeitraum ein Ausbildungsverhältnis angetreten haben oder ein
Ausbildungsverhältnis im Berichtsjahr vorzeitig gelöst haben. Darüber hinaus werden Teilnehmende an Prüfungen im
Berichtsjahr, Ausbildungspersonal sowie Ausbildungsberater und -beraterinnen erfasst.
Zudem werden Jugendliche erfasst, die im Berichtszeitraum (Kalenderjahr) an einer Berufsausbildungsvorbereitung
teilgenommen haben.
1.3 Räumliche Abdeckung
Bundesgebiet, Bundesländer, Kammern (zuständige Stellen), Arbeitsagenturbezirke, Gemeinden.
Auszubildende nach Bundesländern oder Ausbildungsbereichen werden für das frühere Bundesgebiet am Stichtag 31.12.
ab 1978 bis 1990 nachgewiesen; für Deutschland (einschließlich der neuen Länder) am Stichtag 31.12. ab 1991 bis zum
aktuellen Berichtsjahr; Auszubildende nach Ausbildungsberufen für Deutschland am Stichtag 31.12. ab 1993 bis zum
aktuellen Berichtsjahr.
Detaillierte Länderergebnisse werden von den Statistischen Landesämtern bereitgestellt.
1.4 Berichtszeitraum/-zeitpunkt
Kalenderjahr, Stichtag 31. Dezember.
1.5 Periodizität
Die Berufsbildungsstatistik wird jährlich durchgeführt.
1.6 Rechtsgrundlagen und andere Vereinbarungen
Berufsbildungsgesetz (BBiG) vom 23. März 2005 (BGBl. I S. 931), zuletzt geändert durch Artikel 22 des Gesetzes vom 25.
Juli 2013 (BGBl. I S. 2749), in Verbindung mit dem Bundesstatistikgesetz (BStatG) vom 22. Januar 1987 (BGBl. I S. 462,
(565)), zuletzt geändert durch Artikel 13 des Gesetzes vom 25. Juli 2013 (BGBl. I S. 2749). Erhoben werden die Angaben zu
§ 88 Absatz 1 BBiG.
Die Auskunftsverpflichtung ergibt sich aus § 88 Absatz 3 BBiG in Verbindung mit § 15 BStatG. Hiernach sind die nach dem
Berufsbildungsgesetz für die Berufsausbildung zuständigen Stellen auskunftspflichtig.
1.7 Geheimhaltung
1.7.1 Geheimhaltungsvorschriften
Die erhobenen Einzelangaben werden nach § 16 BStatG grundsätzlich geheim gehalten. Nach § 16 Absatz 6 BStatG ist es
möglich, den Hochschulen oder sonstigen Einrichtungen mit der Aufgabe unabhängiger wissenschaftlicher Forschung für
die Durchführung wissenschaftlicher Vorhaben Einzelangaben dann zur Verfügung zu stellen, wenn diese so anonymisiert
sind, dass sie nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft der befragten oder
betroffenen Person zugeordnet werden können. Daten aus der Berufsbildungsstatistik sind zu Forschungszwecken über
die Forschungsdatenzentren des Bundes und der Länder verfügbar.
1.7.2 Geheimhaltungsverfahren
Zur Sicherstellung der Geheimhaltung wird ein Rundungsverfahren angewendet. Einzelergebnisse werden zunächst ohne
Rundung ermittelt. Anschließend wird jede Zahl für sich auf ein Vielfaches von 3 auf- oder abgerundet. Bei der Darstellung
differenzierender Merkmale, z.B. Neuabschlüsse nach allgemeinbildendem Schulabschluss, werden die Zellwerte der
einzelnen Abschlussarten einzeln gerundet. Die Summe der gerundeten Werte kann dann von der gerundeten Anzahl der
Neuabschlüsse insgesamt abweichen.
Dieses Verfahren verzerrt die Daten nur geringfügig. Je ausgewiesener Datenzelle beträgt die Abweichung vom Echtwert
maximal 1. Die Abweichung der Summe der Werte differenzierter Darstellungen vom Echtwert beträgt maximal die Anzahl
der Merkmalsausprägungen.
1.8 Qualitätsmanagement
1.8.1 Qualitätssicherung
Um die einheitliche Anwendung der Konzepte sicherzustellen, stimmen sich die Verantwortlichen des Statistischen
Bundesamtes und der Statistischen Landesämter in regelmäßigen Sitzungen (mindestens einmal jährlich) hinsichtlich der
Plausibilitätskontrollen und des Vorgehens bei Antwortausfällen inhaltlich ab.
Weiterhin findet einmal jährlich ein Treffen mit Vertretern der Spitzenverbände der meldenden Stellen und Vertretern der
beauftragten IT-Dienstleister statt, um die Qualität der Datenmeldung zu diskutieren.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
5
1.8.2 Qualitätsbewertung
Die Qualität der erhobenen Einzeldaten wird für die meisten Merkmale als sehr gut eingeschätzt. Ausnahmen werden unter
Punkt 4.3 erläutert.
2 Inhalte und Nutzerbedarf
2.1 Inhalte der Statistik
2.1.1 Inhaltliche Schwerpunkte der Statistik
Zum Erhebungsprogramm der Berufsbildungsstatistik gehören Angaben:
a) über Auszubildende,
Geschlecht, Geburtsjahr, Staatsangehörigkeit;
allgemeinbildender Schulabschluss, vorausgegangene Teilnahme an berufsvorbereitender Qualifizierung oder beruflicher
Grundbildung, berufliche Vorbildung;
Ausbildungsberuf einschließlich Fachrichtung;
Ort der Ausbildungsstätte, Wirtschaftszweig, Zugehörigkeit zum öffentlichen Dienst;
Ausbildungsjahr, Abkürzung der Ausbildungsdauer, Dauer der Probezeit;
Monat und Jahr des Beginns der Berufsausbildung, Monat und Jahr der vorzeitigen Auflösung des
Berufsausbildungsverhältnisses;
Anschlussvertrag in Fortführungsberufen mit Angabe des Ausbildungsberufs;
Art der Förderung bei überwiegend öffentlich, insbesondere aufgrund des Dritten Buches Sozialgesetzbuch geförderten
Berufsausbildungsverhältnissen;
Monat und Jahr der Abschlussprüfung, Art der Zulassung zur Prüfung, Monat und Jahr der Wiederholungsprüfung,
Prüfungserfolg;
b) über Prüfungsteilnehmer und -teilnehmerinnen (mit Ausnahme der unter a) erfassten Auszubildenden), Geschlecht,
Geburtsjahr, Berufsrichtung, Vorbildung, Wiederholungsprüfung, Art der Prüfung, Prüfungserfolg;
c) über Ausbilder und Ausbilderinnen, Geschlecht, Geburtsjahr, Art der fachlichen Eignung;
d) über Ausbildungsberater und -beraterinnen,
Geschlecht, Geburtsjahr, Vorbildung, Art der Beratertätigkeit, fachliche Zuständigkeit, durchgeführte Besuche von
Ausbildungsstätten;
e) über Teilnehmende an einer Berufsausbildungsvorbereitung,
Geschlecht, Geburtsjahr, Staatsangehörigkeit, Berufsrichtung.
2.1.2 Klassifikationssysteme
Die Berufsbildungsstatistik nutzt die folgenden Standardklassifikationen:
s.OG%.ODVVLILNDWLRQGHU%HUXIH
s:=.Oassifikation der Wirtschaftzweige 2008
2.1.3 Statistische Konzepte und Definitionen
Berichtspflichtig sind die Kammern bzw. die zuständigen Stellen, die laut § 34 und § 71 BBiG verpflichtet sind,
Auszubildende zu registrieren. Die Kammern bzw. zuständigen Stellen geben Auskunft über
s$XV]XELOGHQGH
s3UØIXQJVWHLOQHKPHU-innen
s$XVELOGHU-innen
s$XVELOGXQJVEHUDWHU-innen
s7HLOQHKPHU-innen an Berufsausbildungsvorbereitung
2.2 Nutzerbedarf
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), insbesondere für den jährlichen Berufsbildungsbericht,
Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Länderministerien, europäische und internationale Institutionen, Verbände und
sonstige Wirtschaftsvereinigungen sind Hauptnutzer der Berufsbildungsstatistik. Die Berufsbildungsstatistik liefert
insbesondere für Zwecke der Planung und Ordnung der Berufsausbildung detaillierte Informationen zu neu
abgeschlossenen Ausbildungsverträgen sowie zum Abschluss der Ausbildung (erfolgreich bzw. vorzeitig). Diese Daten
bilden eine wichtige Grundlage für politische Entscheidungen, z.B. für spezielle Förderprogramme.
2.3 Nutzerkonsultation
Die Nutzer/-innen, insbesondere die unter 2.2 genannten Hauptnutzer, der Berufsbildungsstatistik sind an methodischen
Änderungen oder inhaltlichen Anpassungen im Bereich der Erhebungsmerkmale bzw. der Datenlieferung im Rahmen des
„Arbeitskreises Berufsbildungsstatistik“ beteiligt.
3 Methodik
3.1 Konzept der Datengewinnung
Die Berufsbildungsstatistik ist eine Totalerhebung mit Auskunftspflicht.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
6
3.2 Vorbereitung und Durchführung der Datengewinnung
Die Berufsbildungsstatistik ist eine dezentrale Statistik. Ab 2007 erfolgt die Datenlieferung durch die für die
Berufsausbildung zuständigen Stellen (Kammern) auf elektronischem Wege in XML-Struktur (Darstellung hierarchisch
strukturierter Daten in Form von Textdateien) an die Statistischen Landesämter. Dafür sind unterschiedliche Lieferwege
vorgesehen. So kann die Datenbereitstellung über eSTATISTIK.core, IDEV (Internet Datenerhebung im Verbund) oder die
Anwenderdatenbank CORE.reporter BBS erfolgen. Letztere kann von den zuständigen Stellen (Kammern) neben der
Datenlieferung an die amtliche Statistik auch für die interne Verwaltung der Ausbildungsverträge, der Teilnehmenden an
Prüfungen sowie des Ausbildungspersonals genutzt werden. Die Auswahl des Lieferweges ist den Auskunftspflichtigen
vorbehalten, sie richtet sich unter anderem auch danach, ob die Daten bereits elektronisch in einer Datenbank vorliegen
oder nicht.
3.3 Datenaufbereitung (einschl. Hochrechnung)
Die Meldungen zur Berufsbildungsstatistik werden in ein zentrales Aufbereitungsprogramm importiert. In diesem
Programm nehmen die Statistischen Landesämter Plausibilitätskontrollen vor und erstellen das jeweilige Ergebnis auf
Länderebene. Nach Abschluss der Aufbereitung aller Länderergebnisse wird im Statistischen Bundesamt das
Gesamtergebnis auf Bundesebene erstellt.
Die Berufsbildungsstatistik ist eine Totalerhebung. Eine Hochrechung der Ergebnisse entfällt.
3.4 Preis- und Saisonbereinigung; andere Analyseverfahren
Aufgrund der jährlichen Stichtagsdatenbereitstellung wird kein Saisonbereinigungsverfahren eingesetzt.
3.5 Beantwortungsaufwand
Durch die Umstellung der Berufsbildungsstatistik auf Individualdaten im Jahr 2007 wird sich mittelfristig die Belastung für
die auskunftspflichtigen Stellen reduzieren. Anstatt die Daten jährlich aufwändig nach verschiedenen Merkmalen
aggregieren zu müssen, kann die Lieferung der Individualdaten direkt aus den für die Zwecke der Berufsbildungsstatistik
optimierten Datenbanken der zuständigen Stellen erfolgen. Der Mehraufwand der Umstellungsphase wird sich dadurch
bereits wenige Jahre nach der Umstellung der Berufsbildungsstatistik amortisieren.
4 Genauigkeit und Zuverlässigkeit
4.1 Qualitative Gesamtbewertung der Genauigkeit
Die Umstellung der Berufsbildungsstatistik auf Individualdaten, die Aufnahme zusätzlicher Merkmale und die damit
verbundenen Übergangsregelungen haben in der Umstellungsphase dazu geführt, dass für einige Merkmale zunächst
keine bzw. nicht belastbare Angaben gemacht worden sind. Seit der Umstellung (Berichtsjahr 2007) wurde die
Datenqualität kontinuierlich verbessert, so dass die Qualität der erhobenen Einzeldaten für die meisten Merkmale als sehr
gut eingeschätzt werden kann. Ausnahmen werden in den folgenden Punkten (siehe 4.3) beschrieben.
Durch die Totalerhebung ist eine tiefe Differenzierung in den Merkmalskombinationen, insbesondere nach einzelnen
Regionen (Kammerbezirken) und Ausbildungsberufen möglich. Die Auskunftspflicht der für die Berufsbildung zuständigen
Stellen, die Möglichkeit zur einheitlichen Gestaltung der Ausbildungsverträge anhand der regelmäßigen Empfehlungen
des Hauptausschuss des Bundesinstituts für Berufsbildung sowie die Anwendung umfangreicher Prüf- und
Kontrollalgorithmen garantieren relativ vollständige und aussagefähige Angaben.
4.2 Stichprobenbedingte Fehler
Bei der Berufsbildungsstatistik handelt es sich um eine Totalerhebung. Aus diesem Grund werden keine
Stichprobenverfahren eingesetzt und somit können keine stichprobenbedingten Fehler auftreten.
4.3 Nicht-Stichprobenbedingte Fehler
Bei den Auszubildenden sind kontinuierlich Veränderungen im Datenbestand durch Zu- und Abgänge (Neuverträge oder
vorzeitige Lösungen) zu verzeichnen, deshalb hängt die Qualität der gelieferten Daten sowie deren Vergleichbarkeit mit
den Vorjahrsergebnissen auch davon ab, inwieweit sich die zuständigen Stellen (Kammern) jedes Jahr an den von der
Statistik vorgegebenen Stichtag (31.12.) halten. Auch spielt dabei eine Rolle, wie zeitnah Änderungen in bereits
bestehenden Ausbildungsverträgen und neue Ausbildungsverträge von den Auskunft gebenden Stellen (Kammern) in den
Datenbanken nachgepflegt werden. Die Qualität der erhobenen Einzeldaten wird für die meisten Merkmale als sehr gut
eingeschätzt.
Antwortausfälle auf Ebene der Einheiten (Unit-Non-Response)
In der Folge der Umstellung der Berufsbildungsstatistik auf Individualdaten, der Aufnahme zusätzlicher Merkmale und der
damit verbundenen Übergangsregelungen kam es nach der Neustrukturierung der Statistik zu vereinzelten
Antwortausfällen.
Antwortausfälle auf Ebene der wichtigen Merkmale (Item-Non-Response)
Die Umstellung der Berufsbildungsstatistik auf Individualdaten, die Aufnahme zusätzlicher Merkmale und die damit
verbundenen Übergangsregelungen können dazu führen, dass für einige wenige Merkmale noch keine belastbaren
Angaben vorhanden sind. So kann beim Merkmal höchster allgemeinbildender Schulabschluss nicht ausgeschlossen
werden, dass in der Kategorie "Im Ausland erworbener Abschluss, der nicht zuordenbar ist", auch fehlende Angaben
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
7
gemeldet wurden und die Ergebnisse dadurch verzerrt werden. Weiter ist nicht auszuschließen, dass bei den Merkmalen
vorausgegangene Teilnahme an berufsvorbereitender Qualifizierung oder beruflicher Grundbildung sowie berufliche
Vorbildung unter der Kategorie "keine Teilnahme bzw. nichts vorhanden" auch fehlende Angaben geliefert werden. Wegen
der Umstellung der Systematik der Wirtschaftszweige im Jahr 2008 ist das Merkmal Wirtschaftszweig des
Ausbildungsbetriebs noch nicht auswertbar.
4.4 Revisionen
4.4.1 Revisionsgrundsätze
Die veröffentlichten Daten der Berufsbildungsstatistik haben automatisch den Status eines endgültigen Ergebnisses.
Vorab veröffentlichte Eckzahlen zur Berufsbildungsstatistik werden als vorläufiges Ergebnis gekennzeichnet.
4.4.2 Revisionsverfahren
Entfällt.
4.4.3 Revisionsanalysen
Entfällt.
5 Aktualität und Pünktlichkeit
5.1 Aktualität
Erste Eckzahlen werden üblicherweise 3 Monate nach Ablauf des Berichtszeitraums veröffentlicht. Hiermit wird dem
allgemeinen Bedarf an aktuellen Daten zu den Auszubildenden und neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen
Rechnung getragen. Der frühe Veröffentlichungszeitpunkt ist ein Kompromiss zwischen größtmöglicher Aktualität der
Ergebnisse und möglichst vollständiger Erfassung und Prüfung der für den Erhebungsstichtag relevanten Meldungen.
Demnach werden für die Eckzahlen auch Vorjahresmeldungen verwendet, falls die aktuellen Meldungen noch nicht
vollständig vorliegen. Zudem ist die umfangreiche Prüf- und Kontrollphase der Daten 3 Monate nach Ablauf des
Berichtszeitraums noch nicht abgeschlossen.
Die Veröffentlichung der endgültigen Ergebnisse erfolgt im Normalfall innerhalb von 9 Monaten nach Ablauf des
Berichtszeitraums.
5.2 Pünktlichkeit
Die endgültigen Ergebnisse liegen in der Regel wie vorgesehen 9 Monate nach Ablauf des Berichtszeitraums vor. Für das
Berichtsjahr 2013 konnte diese Zielvorgabe aufgrund technischer Probleme in der Datenverarbeitung durch die
Statistischen Ämter nicht erfüllt werden. Es ist davon auszugehen, dass dies eine einmalige Ausnahme bleibt.
6 Vergleichbarkeit
6.1 Räumliche Vergleichbarkeit
Auszubildende nach Bundesländern oder Ausbildungsbereichen werden für das frühere Bundesgebiet am Stichtag 31.12.
ab 1978 bis 1990 nachgewiesen; für Deutschland (einschließlich der neuen Länder) am Stichtag 31.12. ab 1991 bis zum
aktuellen Berichtsjahr; Auszubildende nach Ausbildungsberufen für Deutschland am Stichtag 31.12. ab 1993 bis zum
aktuellen Berichtsjahr.
6.2 Zeitliche Vergleichbarkeit
Die im Jahr 2007 erfolgte Umstellung der Berufsbildungsstatistik auf Individualdaten sowie die Einführung neuer bzw.
Änderung bereits vorhandener Erhebungsmerkmale können sich auf die zeitliche Vergleichbarkeit der Ergebnisse in
einzelnen Bereichen der Statistik auswirken. Insbesondere hat sich die Erfassung der Vorbildung der Auszubildenden
geändert. Bis zum Jahr 2006 wurden die schulische Vorbildung und die Teilnahme an berufsvorbereitender Qualifizierung
oder beruflicher Grundbildung in einem Merkmal erhoben. Das heißt, lediglich die letzte besuchte Schule wurde in der
Statistik gezählt. Handelte es sich dabei um eine berufliche Schule wurde der allgemeinbildende Abschluss nicht erfasst.
Seit dem Jahr 2007 werden nun drei Merkmale zur Vorbildung der Auszubildenden unterschieden. Damit stehen zunächst
nur für die neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge, ab dem Berichtsjahr 2010 für alle Auszubildenden, Informationen
zur schulischen und beruflichen Vorbildung sowie zur Teilnahme an berufsvorbereitender Qualifizierung oder beruflicher
Grundbildung zur Verfügung.
Aufgrund der neuen Datengrundlage wurde 2007 zudem die Definition der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge
präzisiert. Hierzu zählen alle im Berichtsjahr angetretenen Ausbildungsverhältnisse, wenn diese nicht vor dem
Erhebungsstichtag (31.12.) vorzeitig gelöst wurden. Im Unterschied zur bis 2006 verwendeten Definition werden nun auch
neu abgeschlossene Ausbildungsverhältnisse gezählt, die am 31.12. nicht mehr bestanden, die aber nicht vorzeitig gelöst
wurden. Dies hat zur Folge, dass die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverhältnisse nicht mehr eine Teilmenge
der Zahl der Auszubildenden am 31.12. des Berichtsjahres ist.
7 Kohärenz
7.1 Statistikübergreifende Kohärenz
Neben der Berufsbildungsstatistik (Stichtag 31. Dezember) werden zum 30. September (zum Beginn des
Ausbildungsjahres) Angaben über neu abgeschlossene Ausbildungsverträge erhoben. Diese Erhebung übernimmt das
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
8
Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), in Nordrhein-Westfalen wird die Erhebung von Information und Technik
Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) durchgeführt. Wegen des um ein Vierteljahr verschobenen Erhebungsstichtages und der
abweichenden Erhebungsmethodik sind die Daten nur bedingt vergleichbar. Ähnliches gilt für die Angaben über Schüler/innen in Berufsschulen (dort wird der theoretische Teil der Ausbildung absolviert) aus der Statistik der beruflichen
Schulen, die ebenfalls zu Beginn des Schul-/Ausbildungsjahres erhoben werden.
7.2 Statistikinterne Kohärenz
Die statistikinterne Kohärenz ist gegeben.
7.3 Input für andere Statistiken
Die Daten der Berufsbildungsstatistik gehen regelmäßig in die internationale Bildungsberichterstattung von UNESCO,
OECD und Eurostat (so genannte UOE-Datenlieferung) ein. Des Weiteren werden die Ergebnisse der Berufsbildungsstatistik
sowohl im Berufsbildungsbericht des BMBF als auch im nationalen Bildungsbericht verwendet. Auch werden die
Ergebnisse der Berufsbildungsstatistik von der Wissenschaft für verschiedene themenbezogene Bildungsanalysen, z.B. für
Untersuchungen zu den Übergängen von der Schule in die Berufsbildung, herangezogen.
8 Verbreitung und Kommunikation
8.1 Verbreitungswege
Pressemitteilungen
Regelmäßige Pressemitteilungen bei Veröffentlichung der Eckdaten ( in der Regel 3 Monate nach Ablauf des
Berichtszeitraums) und bei Veröffentlichung der endgültigen Ergebnisse (üblicherweise 9 Monate nach Ablauf des
Berichtszeitraums).
Veröffentlichungen
Die Ergebnisse der Berufsbildungsstatistik werden in elektronischer Form angeboten.
Kostenfreies Datenangebot:
Methodenpapiere, Rechtsgrundlagen, Basisdaten und Pressemitteilungen unter www.destatis.de ;
Unter www.destatis.de > Publikationen > Thematische Veroeffentlichungen kann die Fachserie 11, Reihe 3 kostenfrei als
PDF- und Excel-Datei bezogen werden;
Länderergebnisse sind auf den Internetseiten des jeweiligen Statistischen Landesamtes erhältlich.
Online-Datenbank
Entfällt.
Zugang zu Mikrodaten
Mikrodaten sind nicht verfügbar.
Sonstige Verbreitungswege
Tiefer gegliederte Länderergebnisse werden von den jeweiligen Statistischen Landesämtern veröffentlicht.
8.2 Methodenpapiere/Dokumentation der Methodik
Daniel Schmidt: Die neue Berufsbildung ab 2007 – Potenziale und Möglichkeiten für eine Analyse der dualen
Berufsausbildung. Erschienen in Wirtschaft und Statistik (WiSta) 11/2008, S. 982 ff.
Alexandra Uhly; Simone Flemming; Daniel Schmidt; Frank Schüller: Zwei Erhebungen zu neu abgeschlossenen
Ausbildungsverträgen. Konzeptionelle Unterschiede zwischen der „Berufsbildungsstatistik zum 31.12.“ und der
„BIBB-Erhebung über neu abgeschlossene Ausbildungsverträge zum 30.09.“ Bonn/Wiesbaden 2009
http://www.bibb.de/dokumente/pdf/a21_ausweitstat_methodenpapier-vergleich-BIBB-StBA-2009.pdf
8.3 Richtlinien der Verbreitung
Veröffentlichungskalender
Entfällt.
Zugriff auf den Veröffentlichungskalender
Entfällt.
Zugangsmöglichkeiten der Nutzer/-innen
Erste Eckzahlen werden im Normalfall 3 Monate nach Ablauf des Berichtszeitraums veröffentlicht. Die Veröffentlichung der
endgültigen Ergebnisse erfolgt in der Regel innerhalb von 9 Monaten nach Ablauf des Berichtszeitraums.
Die Daten stehen kostenfrei auf der Homepage des Statistischen Bundesamtes zur Verfügung (siehe 8.1).
9 Sonstige fachstatistische Hinweise
Entfällt.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
9
Anhang zum Qualitätsbericht
Berufsbildungsstatistik – Erhebungsmerkmale und Merkmalsausprägungen
(siehe dazu auch Liefervereinbarung für Datenlieferungen im XML-Format DatML/RAW unter:
https://erhebungsdatenbank.estatistik.de/eid/erhebungsIDForEVAS.jsp – EVAS 21211)
ID
Erhebungsmerkmal:
Merkmalsausprägungen:
Schlüssel:
Ordnungsmerkmale (für alle Satzarten)
O1
O2
Berichtsjahr
Satzart
JJJJ
(4-stellig)
Auszubildende
1
Prüfungsteilnehmer/innen
2
Ausbilder/innen
3
Ausbildungsberater/innen
4
Teilnehmer/innen an Berufsausbildungsvorbereitung
5
O3
Ausbildungsbereich
(Siehe Leitdatei SA10)
1 -- 7
O4
Land
(Siehe Leitdatei SA20)
01 -- 16
O5
Kammerbezirk
(Siehe Leitdatei SA30)
(6-stellig)
O6
Identifikationsnummer
(Max. 20 Stellen, alphanumerisch)
Auszubildende (Satzart 1)
männlich
1
E01
Geschlecht
E02
Geburtsjahr
JJJJ
(4-stellig)
E03
Staatsangehörigkeit
Länderschlüssel (siehe Leitdatei SA40)
(3-stellig)
E04
Höchster allgemeinbildender Schulabschluss
Vorausgegangene Teilnahme an
berufsvorbereitender Qualifizierung oder
beruflicher Grundbildung
Mehrfachnennungen zulässig
E05
XML: Erfassung in Merkmalsgruppen
"Berufsvorbereitung", siehe Liefervereinbarungen;
CSV: Erfassung von 5 Zweiergruppen, jeweils an
1. Stelle mit dem Schlüssel (1-5), an 2. Stelle mit
0 (nein) oder 1 (ja) belegt.
E06
weiblich
ohne Hauptschulabschluss
1
Hauptschulabschluss
2
Realschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss
3
Hochschul-/Fachhochschulreife
4
im Ausland erworbener Abschluss, der nicht zuordenbar ist
5
XML: ArtBerufsvorbereitung
betriebliche Qualifizierungsmaßnahme
1
Berufsvorbereitungsmaßnahme
2
schulisches Berufsvorbereitungsjahr (BVJ)
3
schulisches Berufsgrundbildungsjahr (BGJ)
4
Berufsfachschule ohne vollqualifizierenden Berufsabschluss
5
XML: BerufsvorbereitungTeilnahme
nein
0
ja
1
Berufliche Vorbildung (Berufsausbildung)
XML: ArtBerufsvorbildung
Mehrfachnennungen zulässig
Berufsausbildung mit Ausbildungsvertrag, erfolgreich beendet
XML: Erfassung in Merkmalsgruppen
"Berufsvorbildung", siehe Liefervereinbarungen;
CSV: Erfassung von3 Zweiergruppen, jeweils an
1. Stelle mit dem Schlüssel (1-3), an 2. Stelle mit
0 (nein) oder 1 (ja) belegt
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
2
Berufsausbildung mit Ausbildungsvertrag, nicht erfolgreich
beendet
rein schulisch (vollqualifizierender Berufsabschluss),
erfolgreich beendet
1
2
3
XML: BerufsvorbildungVorhanden
nein
0
ja
1
10
ID
Erhebungsmerkmal:
Merkmalsausprägungen:
Schlüssel:
noch: Auszubildende (Satzart 1)
E07
E08
E09
Berufsbezeichnung (Ausbildungsberuf
einschließlich Fachrichtung)
Ort der Ausbildungsstätte
Wirtschaftszweig des Ausbildungsbetriebs
Berufssystematik Klassifikation der Berufe 2010 (KldB 2010)
(siehe Leitdatei SA50)
Postleitzahl
(Alternativ: Gemeindeschlüssel in Feld A07)
Klassifikation der Wirtschaftszweige WZ 2008
(aus Unternehmensstatistiken, siehe Leitdatei SA70)
(8-stellig)
(5-stellig)
(2-stellig)
nein
0
ja
1
E10
Zugehörigkeit der Ausbildungsstätte zum
öffentlichen Dienst
E11
Monat und Jahr des vertraglichen Beginns der
Berufsausbildung
MMJJJJ
(6-stellig)
E12
Abkürzung der Ausbildungsdauer
Verkürzung der Gesamtdauer in Monaten
(2-stellig)
E13
Verkürzung der täglichen oder wöchentlichen
Ausbildungszeit (Teilzeitberufsausbildung)
nein
0
ja
1
E14
Monat und Jahr des Endes der Berufsausbildung
(anstelle der Ausbildungsjahre)
MMJJJJ
(6-stellig)
E15
Monat und Jahr der vorzeitigen Auflösung des
Berufsausbildungs-Verhältnisses
MMJJJJ
(6-stellig)
E17
Art der Förderung bei überwiegend öffentlich
geförderten Berufsausbildungsverhältnissen
keine Förderung (überwiegend betriebliche Finanzierung)
0
Sonderprogramm des Bundes/Landes
1
Förderung nach SGB III (außerbetriebliche Ausbildung
für sozial Benachteiligte bzw. Lernbeeinträchtigte)
Förderung SGB III (Ausbildung für Menschen mit
Behinderungen – Reha)
Nur für Brandenburg: betriebsnahe Förderung
E18
E19
E21
Monat und Jahr der Abschlussprüfung
Art der Zulassung zur Prüfung
Prüfungserfolg
MMJJJJ
2
3
4
(6-stellig)
fristgemäß (Regelfall)
0
vorzeitig
1
nach verlängerter Ausbildung
2
bestanden
1
nicht bestanden, Wiederholung möglich
2
endgültig nicht bestanden
3
E20
Monat und Jahr der 1. Wiederholungsprüfung
MMJJJJ
E22
Nur für Brandenburg:
Bundesland des Heimatwohnsitzes
(siehe Leitdatei SA20, für Ausland 99)
A07
Ort der Ausbildungsstätte
E23
Monat und Jahr der 2. Wiederholungsprüfung
Amtlicher Gemeindeschlüssel (AGS, siehe Leitdatei SA61;
Alternativ: Postleitzahl in Feld E08)
MMJJJJ
(6-stellig)
01 – 16, 99
(8-stellig)
(6-stellig)
Sonstige Prüfungsteilnehmer/innen (soweit nicht schon durch Satzart 1 erfasst) (Satzart 2)
E01
Geschlecht
E02
Geburtsjahr
E06
Art der Prüfung
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
männlich
1
weiblich
2
JJJJ
(4-stellig)
Externenprüfung (Abschlussprüfung) aufgrund eines
abgeschlossenen schulischen Bildungsgangs (§43 (2) BBiG)
Externenprüfung (Abschlussprüfung) aufgrund von
Berufserfahrung (§45 (2) BBiG)
12
Fortbildungsprüfung
20
Umschulungsprüfung
30
Ausbildereignungsprüfung
40
11
11
ID
Erhebungsmerkmal:
Merkmalsausprägungen:
Schlüssel:
noch: Sonstige Prüfungsteilnehmer/innen (Satzart 2)
Nur bei Externenprüfung (Teilnehmer/innen an Abschlussprüfungen ohne Ausbildungsvertrag):
E04
Höchster allgemeinbildender Schulabschluss
ohne Hauptschulabschluss
1
Hauptschulabschluss
2
Realschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss
3
Hochschul-/Fachhochschulreife
4
im Ausland erworbener Abschluss, der nicht zuordenbar ist
5
Nur bei Externenprüfung (Teilnehmer/innen an Abschlussprüfungen ohne Ausbildungsvertrag):
Berufliche Vorbildung (Berufsausbildung)
Mehrfachnennungen zulässig
E04a
XML: Erfassung in Merkmalsgruppen
"Berufsvorbildung", siehe Liefervereinbarungen;
CSV: Erfassung von3 Zweiergruppen, jeweils an
1. Stelle mit dem Schlüssel (1-3), an 2. Stelle mit
0 (nein) oder 1 (ja) belegt
E03
Berufsbezeichnung
E05
Wiederholungsprüfung
E07
E08
Prüfungserfolg
Anzahl der Fälle
XML: ArtBerufsvorbildung
Berufsausbildung mit Ausbildungsvertrag, erfolgreich beendet
Berufsausbildung mit Ausbildungsvertrag, nicht erfolgreich
beendet
rein schulisch (vollqualifizierender Berufsabschluss),
erfolgreich beendet
1
2
3
XML: BerufsvorbildungVorhanden
nein
0
ja
1
Berufssystematik Klassifikation der Berufe 2010 (KldB 2010)
(abhängig vom Schlüssel im E06:
11/12 = siehe Leitdatei SA50; 20 = siehe Leitdatei SA51;
30 = siehe Leitdatei SA50 und SA52)
nein
(8-stellig)
0
ja
1
bestanden
1
nicht bestanden, Wiederholung möglich
2
endgültig nicht bestanden
3
für alle Prüfungen
1
Ausbilder/innen (Satzart 3)
E01
Geschlecht
E02
Geburtsjahr
E03
Art der fachlichen Eignung
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
männlich
1
weiblich
2
JJJJ
(4-stellig)
Berufsausbildungsabschluss
1
Hochschul-/Fachhochschulabschluss
2
Meisterprüfung oder gleichgestellte Prüfung
3
Fortsetzung der Ausbildertätigkeit
4
Fachschulabschluss
5
Ausbildereignungsprüfung
6
Befreiung von der Ausbildereignungsprüfung
7
Berufszulassung, Freie Berufe
8
12
ID
Erhebungsmerkmal:
Merkmalsausprägungen:
Schlüssel:
Ausbildungsberater/innen (Satzart 4)
E01
Geschlecht
E02
Geburtsjahr
E03
E04
E05
E06
männlich
1
weiblich
2
JJJJ
Vorbildung
Art der Beratertätigkeit
Fachliche Zuständigkeit
Durchgeführte Besuche von Ausbildungsstätten
(4-stellig)
Berufsausbildungsabschluss
1
Hochschul-/Fachhochschulabschluss
2
Meisterprüfung oder gleichgestellte Prüfung
3
sonstiger Fachschulabschluss
5
Technikerausbildung
9
hauptberuflich
1
nebenberuflich
2
ehrenamtlich
3
kaufmännische Berufe
1
gewerbliche Berufe
2
kaufmännische und gewerbliche Berufe
3
sonstige Berufe
4
Anzahl
(3-stellig)
Teilnehmer/innen an betrieblicher Berufsausbildungsvorbereitung (Satzart 5)
E01
Geschlecht
männlich
1
weiblich
2
E02
Geburtsjahr
JJJJ
(4-stellig)
E03
Staatsangehörigkeit
Länderschlüssel (siehe Leitdatei SA40)
(3-stellig)
E04
Berufsrichtung
Bezeichnung der Berufsrichtung
Berufssystematik Klassifikation der Berufe 2010 (KldB 2010)
(wird umgesetzt in Berufskennziffern, siehe Leitdatei SA53)
(8-stellig)
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
13
Erläuterungen
Ausbildungsbereiche
In der Berufsbildungsstatistik werden folgende Ausbildungsbereiche unterschieden:
Industrie und Handel (einschließlich Banken,
Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe),
Handwerk,
Landwirtschaft,
öffentlicher Dienst,
Freie Berufe,
Hauswirtschaft.
Diese Gliederung deckt sich nicht mit der Wirtschaftsgliederung nach der Systematik der Wirtschaftszweige, da sich
nach dem Berufsbildungsgesetz die Zuständigkeit für die
Berufsausbildung vielfach nach der Art des Ausbildungsberufs und nicht nach der Zugehörigkeit des Ausbildungsbetriebs zu einem bestimmten Wirtschaftsbereich richtet.
Dies führt insbesondere im öffentlichen Dienst zu einer Untererfassung der Auszubildenden; alle Jugendlichen, die im
öffentlichen Dienst für Berufe der gewerblichen Wirtschaft
ausgebildet werden, sind in der Berufsbildungsstatistik den
Bereichen „Industrie und Handel“ oder „Handwerk“ zugeordnet, weil sie in den Verzeichnissen der Ausbildungsverhältnisse der Industrie- und Handelskammern oder der
Handwerkskammern geführt werden.
Ein gesonderter Nachweis der Auszubildenden, die im öffentlichen Dienst für Berufe der gewerblichen Wirtschaft
ausgebildet werden, ist jedoch unter Zuhilfenahme des
Merkmals „Zugehörigkeit der Ausbildungsstelle zum öffentlichen Dienst“ möglich, das für neu abgeschlossene Ausbildungsverträge erfasst wird.
Ebenfalls unvollständig dargestellt wird die Zahl der Auszubildenden des Ausbildungsbereichs „Freie Berufe“, weil einige der dort angebotenen Ausbildungsberufe in den Zuständigkeitsbereich der Industrie- und Handelskammern
fallen (z. B. Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation,
Bürokaufmann/-kauffrau, Technische(r) Zeichner/in, Bauzeichner/in).
Im Einzelnen ist die Zuständigkeit für die Berufsausbildung
im Berufsbildungsgesetz wie folgt festgelegt:
Zuständige Stellen für die Berufsausbildung in Gewerbebetrieben, die nicht Handwerksbetriebe oder handwerksähnliche Betriebe sind, d.h. also für Betriebe von Industrie, Handel, Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe
sowie im Bergbau, sind gemäß § 71 Abs. 2 Berufsbildungsgesetz (BBiG) die Industrie- und Handelskammern.
Sie sind auch dann zuständig, wenn die Berufsausbildung
in anderen Ausbildungsbereichen durchgeführt wird, sich
aber auf Ausbildungsberufe der gewerblichen Wirtschaft
(außer Handwerk) bezieht.
Die Handwerkskammern sind zuständig für die Berufsausbildung in Gewerben, die in der Anlage A der Handwerks-
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
ordnung aufgeführt sind und als Handwerk betrieben werden (§ 71 Abs. 1 BBiG i.V.m. den Vorschriften der Handwerksordnung).
Daneben sind die Handwerkskammern gemäß § 71 Abs. 7
BBiG zuständige Stellen für die Berufsausbildungsvorbereitung, die Berufsausbildung und die berufliche Umschulung
in Handwerksbetrieben oder handwerksähnlichen Betrieben, unabhängig davon, ob sich die Berufsausbildung auf
handwerkliche oder nichthandwerkliche Berufe bezieht.
Sie sind auch zuständig für die Berufsausbildung in anderen Ausbildungsbereichen, soweit diese Ausbildung in Gewerben der Anlage B zur Handwerksordnung (handwerksähnliche Gewerbe) durchgeführt wird.
Die Zuständigkeit für die Berufsausbildung in den Betrieben
der Landwirtschaft, einschließlich der ländlichen Hauswirtschaft, ist gemäß § 71 Abs. 3 BBiG den Landwirtschaftskammern übertragen worden. In den Bundesländern ohne
Landwirtschaftskammern werden von den Ländern zuständige Stellen eingesetzt.
Im öffentlichen Dienst bestimmt gemäß § 73 Abs. 1 BBiG
für den Bund die oberste Bundesbehörde für ihren Geschäftsbereich sowie für die ihrer Aufsicht unterstehenden
Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen
Rechts die zuständige Stelle; die Länder regeln die Zuständigkeit für die Berufsausbildung im eigenen Bereich sowie
für die Gemeinden, Gemeindeverbände und sonstigen der
Aufsicht der Länder unterstehenden Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts.
Die Zuständigkeit ist auf die Berufsausbildung beschränkt,
die nach Ausbildungsordnungen des öffentlichen Dienstes
durchgeführt wird. Sie besteht jedoch auch dann, wenn in
anderen Ausbildungsbereichen nach Ausbildungsordnungen des öffentlichen Dienstes ausgebildet wird.
Für die Berufsausbildung in kirchlichen Berufen bestimmen
die Kirchen und sonstigen Religionsgemeinschaften des öffentlichen Rechts für ihren Bereich die zuständigen Stellen.
Zuständige Stellen im Bereich der Freien Berufe sind für die
Berufsausbildung der
— Rechtsanwalts-, Patentanwalts- und Notarfachangestellten gemäß § 71 Abs. 4 BBiG die Rechtsanwaltskammern, die Patentanwaltskammer und die Notarkammern,
— Steuerfachangestellten gemäß § 71 Abs. 5 BBiG die
Steuerberaterkammern und die Wirtschaftsprüferkammern,
— Medizinischen Fachangestellten, Zahnmedizinischen
Fachangestellten, Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten und Tiermedizinischen Fachangestellten gemäß § 71 Abs. 6 BBiG die Ärzte-, Zahnärzte-, Apothekerund Tierärztekammern.
Für die Berufsausbildung in der Hauswirtschaft, ausgenommen die ländliche Hauswirtschaft, hat gemäß § 72
BBiG das zuständige Fachministerium im Einvernehmen mit
dem Bundesministerium für Bildung und Forschung durch
Rechtsverordnung die Zuständigkeit übertragen.
14
Um Vergleiche für die einzelnen Ausbildungsbereiche zu
ermöglichen, sind in den „Zusammenfassenden Übersichten“ teilweise auch die Angaben der Vorjahre dargestellt.
Berufliche Gliederung
Die berufliche Gliederung folgt in der Berufsbildungsstatistik ab dem Berichtsjahr 2012 der von der Bundesagentur für
Arbeit entwickelten „Klassifikation der Berufe 2010“ (KldB
2010). Sie löst die seit dem Berichtsjahr 1993 verwendete
„Klassifizierung der Berufe 1992“ (KldB 1992) des
Statistischen Bundesamtes ab.
Die KldB 2010 ist als hierarchische Klassifikation mit fünf
numerisch codierten Gliederungsebenen aufgebaut:
— Berufsbereiche (1-Steller) ,
— Berufshauptgruppen (2-Steller),
— Berufsgruppen (3-Steller),
— Berufsuntergruppen (4-Steller) und
— Berufsgattungen (5-Steller).
Die KldB 2010 strukturiert Berufe anhand von zwei Dimensionen. Die strukturgebende Dimension ist die „Berufsfachlichkeit“. Mit ihr werden Berufe auf den obersten vier Ebenen der Klassifikation nach der Ähnlichkeit von Tätigkeiten,
Kenntnissen und Fertigkeiten gruppiert. Auf der fünften
Klassifikationsebene wird nach der zweiten Dimension
– dem „Anforderungsniveau“ – untergliedert. Das Anforderungsniveau bildet die Komplexität der Tätigkeit ab:
— 1 Hilfs- und Anlerntätigkeiten (Hilfskraft),
— 2 fachlich ausgerichtete Tätigkeiten (Fachkraft),
— 3 komplexe Spezialistentätigkeiten (Spezialist/in),
— 4 hoch komplexe Tätigkeiten (Experte/Expertin).
In der Berufsbildungsstatistik werden die Hierarchieebenen
Berufsbereiche (einstellige Kennziffer), Berufsgruppen
(dreistellige Kennziffer) und Berufsgattungen (fünfstellige
Kennziffer) verwendet.
Unterhalb der Berufsgattungen werden die Ausbildungsberufe dargestellt. Diese sind staatlich anerkannt oder gelten
als anerkannt, wobei Ausbildungsberufe für die mehr als
ein Ausbildungsbereich zuständige Stelle ist, mehrfach
nachgewiesen werden. Ab dem Berichtsjahr 2012 werden
auch Ausbildungsberufe mit Dualem Studium ausgewiesen.
Daneben gibt es für die Berufsausbildung von Jugendlichen
mit Behinderungen speziell geregelte Ausbildungsgänge
gemäß § 66 BBiG und § 42 m Handwerksordnung (HwO). Ihr
Nachweis ist den anerkannten Ausbildungsberufen gleichgestellt.
Die darüber hinaus nachgewiesenen Ausbildungsberufe betreffen Ausbildungsgänge, die durch neue Ausbildungsordnungen aufgehoben sind. Ein statistischer Nachweis dieser
auslaufenden Ausbildungsberufe erfolgt, solange diese besetzt sind. Sie werden im aktuellen „Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe“ des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) nicht mehr nachgewiesen.
Für einen anerkannten Ausbildungsberuf darf nur nach der
dazu erlassenen Ausbildungsordnung ausgebildet werden.
Verwandte Ausbildungsberufe, für die es jeweils eigene
Ausbildungsordnungen gibt, werden unter der gleichen
Kennziffer ausgewiesen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
Alphabetische Listen der anerkannten Ausbildungsberufe
sowie der Ausbildungsgänge für Jugendliche mit Behinderungen sind im Anhang abgedruckt. Nicht besetzte Ausbildungsberufe werden im Rahmen dieser Veröffentlichung
nicht nachgewiesen, sind aber in den Listen aufgeführt.
Berufsbezeichnung
Die anerkannten Ausbildungsberufe werden im Tabellenteil
in der geschlechtsneutralen Form ihrer Bezeichnung angegeben, die Berufe stehen grundsätzlich Männern und Frauen gleichermaßen offen.
Ist nur die männliche Berufsbezeichnung aufgeführt (Bergmechaniker, Berg- und Maschinenmann), stehen der Zulassung von Frauen rechtlich begründete Beschäftigungsverbote entgegen.
Auszubildende
Auszubildende sind Personen, die aufgrund eines Ausbildungsvertrages nach dem Berufsbildungsgesetz eine betriebliche Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf durchlaufen. Ihre Ausbildung erfolgt durch das
unmittelbare Lernen am Arbeitsplatz oder in den betrieblichen bzw. überbetrieblichen Ausbildungswerkstätten in
Verbindung mit dem gleichzeitigen Besuch einer Berufsschule mit Teilzeitunterricht (Duales Ausbildungssystem).
In der Zahl der Auszubildenden sind auch diejenigen Auszubildenden enthalten, die aufgrund von Sonderprogrammen des Bundes, der Länder sowie Maßnahmen der Arbeitsverwaltung bei außerbetrieblichen Stellen, z. B. Ausbildungsstätten freier Träger, ausgebildet werden.
Praktikanten/Praktikantinnen,
Volontäre/Volontärinnen,
Umschüler/innen und Rehabilitanden, die keine Ausbildung
für Jugendliche mit Behinderungen durchlaufen, sind keine
Auszubildenden.
Nicht zu den Auszubildenden zählen außerdem:
— Personen, deren berufliche Ausbildung ausschließlich
an beruflichen Schulen erfolgt (z. B. Schüler/innen an
Berufsfachschulen oder Schulen des Gesundheitswesens);
— Personen, die in einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis ausgebildet werden (z. B. Beamte/Beamtinnen
im Vorbereitungsdienst);
— Personen, die eine Berufsausbildung auf Handelsschiffen absolvieren, soweit es sich nicht um Schiffe der
kleinen Hochseefischerei oder der Küstenfischerei handelt;
— Personen, die an einer Berufsvorbereitung oder an einem Einstiegsqualifizierungsjahr (EQJ) teilnehmen.
Auszubildende, die ihre Abschlussprüfung nicht bestanden
haben und deren Berufsausbildungsverhältnis bis zur
nächstmöglichen Wiederholungsprüfung verlängert wurde,
werden miterfasst.
15
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Als neu abgeschlossene Ausbildungsverträge werden nur
solche Verträge gezählt, die im Berichtsjahr (= Kalenderjahr) angetreten und bis zum 31. Dezember nicht vorzeitig
gelöst wurden. Es werden demnach die Fälle (neu abgeschlossene Ausbildungsverträge) und nicht Personen gezählt. Dies hat zur Folge, dass die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge keine Teilmenge der Zahl der
Auszubildenden am 31.12. des Berichtsjahres ist.
Das Ausbildungsverhältnis kann vor Ablauf der im Berufsausbildungsvertrag genannten Ausbildungszeit gelöst werden. Vorzeitige Lösungen in den ersten vier Monaten der
Ausbildung werden in den Tabellen als Lösungen in der
Probezeit nachgewiesen.
In der Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge
sind auch Anschlussverträge enthalten. Als Anschlussverträge werden solche Ausbildungsverträge erfasst, die in
drei- oder dreieinhalbjährigen Ausbildungsberufen mit Personen abgeschlossen werden, die bereits eine zweijährige
Berufsausbildung absolviert haben, die angerechnet wird;
die Ausbildungsordnungen müssen diese Möglichkeit der
Anrechnung explizit vorsehen. In den Ausbildungsordnungen ist von Fortführung/Fortsetzung der Berufsausbildung,
von aufbauenden Ausbildungsberufen, von Anrechnungsregelungen und in älteren Ausbildungsordnungen (noch) von
Stufenausbildung die Rede.
Hinsichtlich des Begriffs der Stufenausbildung ist im Anschluss an die Reform des Berufsbildungsgesetzes (BBiG)
von 2005 eine Begriffsklärung erfolgt. Von der bislang üblichen Begriffsverwendung wird nun abgewichen. „Echte“
Stufenausbildung im Sinne des BBiG liegt derzeit nicht vor.
Es handelt sich hierbei um eine Stufung, bei der nach der
ersten Stufe kein Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf erworben wird. Bei dieser Stufenausbildung endet der Ausbildungsvertrag stets erst nach Abschluss der
letzten Stufe (§ 21 Abs. 1 BBiG). Bei „echter“ Stufenausbildung werden also keine Anschlussverträge vorkommen.
Bei der Formulierung in § 88 BBiG wurde diese Begriffsklärung noch nicht berücksichtigt.
Die im Ausbildungsbereich Landwirtschaft neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge für eine Fremdlehre, die im Anschluss an einen Ausbildungsabschnitt im elterlichen Betrieb angetreten werden, zählen nicht zu den neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen.
Dagegen kann die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge auch Auszubildende umfassen, die ein bestehendes Ausbildungsverhältnis vorzeitig gelöst haben
und nun ihre Berufsausbildung in einem anderen Ausbildungsberuf und ggf. in einem anderen Ausbildungsbetrieb
weiterführen (Ausbildungswechsler); darunter fallen auch
Auszubildende, die ihre Berufsausbildung im ursprünglichen Ausbildungsberuf in einem anderen Ausbildungsbetrieb fortsetzen (Betriebswechsler); außerdem werden Auszubildende, die bereits eine betriebliche Berufsausbildung
abgeschlossen haben und eine zweite betriebliche Berufsausbildung beginnen, miterfasst.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
Lösungsquoten
Ab dem Berichtsjahr 2010 werden die Lösungsquoten nach
dem neuen Schichtenmodell des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) berechnet.
Die Zahl der vorzeitigen Lösungen im Berichtsjahr wird differenziert nach dem Jahr, in dem der Beginn des vorzeitig gelösten Ausbildungsvertrags war und bezogen auf die in den
jeweiligen Jahren begonnenen Ausbildungsverträge.
Aus dem jeweils aktuellen Berichtsjahr stammen die Lösungsdaten. Die Daten zu den begonnenen Ausbildungsverträgen stammen aus den verschiedenen Berichtsjahren.
Die Lösungsquote setzt sich aus vier Teilquoten für das Berichtsjahr und drei Vorjahre zusammen.
LQ
LV (t 2) LV (t 3 oder früher )
§ LV (t ) LV (t 1)
¨
¨ V (t ) V (t 1) V (t 2) V (t 3)
©
·
¸ *100
¸
¹
LV (t ) = Lösungen im aktuellen Berichtsjahr, die Beginn des
Ausbildungsvertrags in t hatten
V (t ) = Anzahl der Verträge, die im Berichtsjahr t begonnen
wurden.
Ausbildungsjahr
Die Gliederung der Ausbildungszeit nach Ausbildungsjahren
ergibt sich im Regelfall aus dem im Berufsausbildungsvertrag festgehaltenen Beginn und Ende des Berufsausbildungsverhältnisses. Das Ausbildungsjahr wird nicht erfasst,
sondern mit Hilfe des vertraglichen Endes der Berufsausbildung und der Ausbildungsdauer laut Ausbildungsordnung
berechnet.
Auszubildende, die ihre betriebliche Berufsausbildung im
Berichtsjahr begonnen haben und bei denen eine vorhandene allgemeine oder berufliche Vorbildung (z. B. Abitur,
Berufsgrundbildungsjahr, Berufsfachschule) als erstes Jahr
der Berufsausbildung angerechnet wurde, werden in der
Regel im zweiten Ausbildungsjahr nachgewiesen. Auszubildende, bei denen eine Verkürzung der Ausbildungszeit von
weniger als 12 Monaten vorliegt, werden im ersten Ausbildungsjahr gezählt.
Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge
kann daher größer als die Zahl der Auszubildenden im ersten Ausbildungsjahr sein.
Auszubildende, die nach nicht bestandener Abschlussprüfung ihre Berufsausbildung fortgesetzt haben (Wiederholer),
werden grundsätzlich dem Ausbildungsjahr zugeordnet, das
zum Zeitpunkt der Abschlussprüfung vorlag.
16
Staatsangehörigkeit
Als Ausländer gelten alle Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit (nichtdeutsche oder staatenlose Personen).
Bei Vorliegen einer Doppelstaatsangehörigkeit wird die Person einem Land zugeordnet. Liegt neben der deutschen
noch eine ausländische Staatsangehörigkeit vor, wird nur
die deutsche Staatsangehörigkeit berücksichtigt.
Die Staatsangehörigkeit wird mit einer dreistelligen Länderkennziffer erfasst.
Die Staaten der Europäischen Union sowie des übrigen Europa werden, soweit besetzt, in den Tabellen komplett
nachgewiesen. Unter „Sonstige“ wird eine Auswahl anderer,
relativ stark besetzter Staatsangehörigkeiten nachgewiesen.
Schulische Vorbildung
Erfasst wird der höchste allgemeinbildende Schulabschluss, und zwar unabhängig von der Schulart (Hauptschule, Realschule usw.), an der er erworben wurde.
Folgende Abschlüsse sind zulässig:
Ohne Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss:
Personen mit einfachem oder qualifiziertem Hauptschulabschluss.
Realschul- oder vergleichbarer Abschluss:
Personen mit „mittlerem“ Abschluss (einschl. Oberstufenreife, Fachoberschulreife, Fachschulreife), der mit
dem Abschlusszeugnis einer Realschule oder einer Realschulklasse an Hauptschulen sowie mit dem Versetzungszeugnis in den 11. Schuljahrgang bzw. mit dem
Abgangszeugnis aus dem 11., 12. oder 13. Schuljahrgang (ohne Hochschulreife) eines Gymnasiums oder einer Gesamtschule erlangt wurde. Dazu zählen auch Abgänger/innen von Fachoberschulen ohne Fachhochschulreife und erfolgreiche Absolventen/Absolventinnen von Berufsaufbauschulen. Berufsfachschüler/innen
werden nicht erfasst.
Hochschul- oder Fachhochschulreife:
Personen mit Hochschul- oder Fachhochschulzugangsberechtigung, die im Wesentlichen an Gymnasien, gymnasialen Oberstufenschulen, Gesamtschulen, Fachoberschulen, Fachgymnasien, Berufsoberschulen, Technischen Oberschulen, Kollegschulen, Fachakademien mit
Ergänzungsprüfung erworben wurde. Dazu zählen auch
Personen mit Hochschul- oder Fachhochschulabschluss
sowie Abgänger/innen von Hoch- und Fachhochschulen
ohne Abschluss (Abbrecher/innen).
Im Ausland erworbener Abschluss, der nicht zuordenbar ist:
Personen mit einem im Ausland erworbenen allgemeinbildenden Schulabschluss, der keinem der vorgenannten Abschlüsse zuordenbar ist.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
Berufsvorbereitende Qualifizierung oder
berufliche Grundbildung
Unterschieden werden abgeschlossene berufsvorbereitende
Qualifizierungen (von mindestens 6 Monaten Dauer):
— betriebliche Qualifizierungsmaßnahme (Einstiegsqualifizierungsjahr (EQJ), Qualifizierungsbaustein, Betriebspraktika);
— Berufsvorbereitungsmaßnahme;
— Schulisches Berufsvorbereitungsjahr (BVJ);
— Schulisches Berufsgrundbildungsjahr (BGJ);
— Berufsfachschule ohne vollqualifizierenden Berufsabschluss.
Mehrfachnennungen je Auszubildende(r) sind möglich.
Berufliche Vorbildung
Hierbei handelt es sich um vorherige Berufsausbildungen
(keine Berufsvorbereitung):
— Berufsausbildung mit Ausbildungsvertrag (duales System), erfolgreich beendet;
— Berufsausbildung mit Ausbildungsvertrag (duales System), nicht erfolgreich beendet (auch Fortsetzung der
Ausbildung nach Unterbrechung oder Lösung);
— Schulische Berufsausbildung, erfolgreich beendet.
Mehrfachnennungen je Auszubildende(r) sind möglich.
Alter der Auszubildenden
Für die Auszubildenden wird das Geburtsjahr erhoben. In
den Tabellen wird das Alter im Berichtsjahr (Berichtsjahr
minus Geburtsjahr) dargestellt.
Öffentliche Förderung
Neben der betrieblichen Finanzierung besteht die Möglichkeit einer öffentlichen Förderung von Berufsausbildungsverhältnissen.
Dabei handelt es sich um Sonderprogramme/Maßnahmen
für Jugendliche mit besonderem individuellen Förderbedarf,
z.B. aufgrund von sozialen Benachteiligungen, Lernbeeinträchtigungen und Behinderungen, oder um Sonderprogramme/Maßnahmen für marktbenachteiligte Jugendliche,
die wegen Lehrstellenmangels keinen Ausbildungsplatz
fanden.
Die Art der Förderung wird nur dann erfasst, wenn die öffentliche Förderung mehr als 50% der Gesamtkosten im ersten Jahr der Ausbildung abdeckt.
Teilzeitberufsausbildung
Der Antrag (der Auszubildenden und Ausbildenden) auf
Verkürzung der Ausbildungszeit gemäß § 8 (1) Satz 2 BBiG
kann sich bei berechtigtem Interesse auch auf die Verkürzung der täglichen oder wöchentlichen Ausbildungszeit
richten (Teilzeitberufsausbildung).
17
Zugehörigkeit der Ausbildungsstätte zum
öffentlichen Dienst
Betriebe bilden auch in Berufen aus, die nicht in die Zuständigkeit ihres Ausbildungsbereichs fallen. Dies führt
insbesondere zu einer Untererfassung der Auszubildenden
im öffentlichen Dienst. Mit Hilfe des Merkmals „Zugehörigkeit der Ausbildungsstätte zum öffentlichen Dienst“ können
auch die Auszubildenden nachgewiesen werden, die im öffentlichen Dienst für Berufe der gewerblichen Wirtschaft
ausgebildet werden.
Abschlussprüfungen
Am Ende der Berufsausbildung sind nach dem Berufsbildungsgesetz in den anerkannten Ausbildungsberufen Abschlussprüfungen (Gesellenprüfungen) durchzuführen.
Durch die Abschlussprüfung wird festgestellt, ob der/die
Auszubildende über die in der Ausbildungsordnung geforderten Fertigkeiten und Kenntnisse verfügt.
Die Abschlussprüfung kann zweimal wiederholt werden,
wenn sie nicht bestanden wurde. Zur Abschlussprüfung ist
zuzulassen, wer eine der Ausbildungsordnung entsprechende Berufsausbildung beendet hat.
Darüber hinaus können unter bestimmten Voraussetzungen
auch Berufstätige ohne ordnungsgemäße Berufsausbildung, jedoch mit langjähriger Praxis (z. B. Berufskraftfahrer/innen) oder Personen, die in berufsbildenden Schulen oder sonstigen Einrichtungen ausgebildet worden sind,
zur Abschlussprüfung zugelassen werden. Diese so genannten „externen“ Prüfungsteilnehmer/innen sind in der Berufsbildungsstatistik unter den sonstigen Prüfungen erfasst.
Als Teilnehmende an Abschlussprüfungen zählen auch Prüfungskandidaten, die als Wiederholer/innen keine Ausbildungsverlängerung beantragt haben und die sich demnach
ohne Ausbildungsvertrag einer erneuten Abschlussprüfung
unterziehen.
Fortbildungs-/Meisterprüfungen
Fortbildungs-/Meisterprüfungen werden zum Nachweis von
Kenntnissen und Fertigkeiten durchgeführt, die durch Maßnahmen der beruflichen Fortbildung erworben wurden. Sie
haben den besonderen Erfordernissen beruflicher Erwachsenenbildung zu entsprechen.
Aufgabe der beruflichen Fortbildung ist es, die beruflichen
Kenntnisse und Fertigkeiten zu erhalten, zu erweitern, der
technischen Entwicklung anzupassen oder den beruflichen
Aufstieg zu ermöglichen.
Die in diesem Band enthaltenen Daten beziehen sich auf
die bei den im Sinne des Berufsbildungsgesetzes zuständigen Stellen abgelegten Fortbildungsprüfungen nach §§ 53
und 54 BBiG.
Die zuständigen Stellen haben nach § 54 BBiG bzw. § 42 a
HwO die Möglichkeit, für ihren regionalen Bereich Inhalt,
Ziel, Anforderungen, das Verfahren der Prüfungen sowie die
Zulassungsvoraussetzungen zu regeln. Daneben kann das
Bundesministerium für Bildung und Forschung im EinverStatistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
nehmen mit dem zuständigen Fachministerium berufliche
Fortbildungsgänge und Prüfungsordnungen durch Rechtsverordnungen bundeseinheitlich regeln (§ 53 BBiG und § 42
HwO).
Fortbildungsprüfungen mit der längsten Tradition sind Meisterprüfungen im Handwerk. Sie werden in der Regel mit dem
Ziel durchgeführt, festzustellen, ob der Prüfling befähigt ist,
einen Betrieb selbstständig zu führen und Auszubildende
ordnungsgemäß auszubilden (§§ 45 bzw. 122 Abs. 2 HwO).
Meisterprüfungen im Bereich von Industrie und Handel (Industriemeister, Fachmeister) ermöglichen den Aufstieg zur
technischen Führungskraft der mittleren Ebene in industriellen und anderen nichthandwerklichen Gewerbebetrieben,
Sie können durch Rechtsverordnungen (§ 53 Abs. 1 BBiG)
oder durch die zuständigen Stellen selbst (§ 54 BBiG) geregelt sein.
Daneben werden Meisterprüfungen im öffentlichen Dienst,
in der Landwirtschaft und in der Hauswirtschaft abgelegt.
Bundeseinheitlich geregelte Meisterprüfungen ersetzen
durch ihren pädagogischen Prüfungsteil die Ausbildereignungsprüfung gemäß Ausbilder-Eignungsverordnung
(AusbEignV).
Fortbildungs- und Meisterprüfungen setzen in der Regel einen Berufsbildungsabschluss und eine Mindestdauer praktischer Berufstätigkeit voraus.
Umschulungsprüfungen
Umschulungsprüfungen dienen zum Nachweis von Kenntnissen und Fertigkeiten, die durch eine berufliche Umschulung erworben wurden.
Aufgabe der beruflichen Umschulung ist es, durch geeignete Maßnahmen die berufliche Neuorientierung der Berufstätigen zu fördern und damit zu einer anderen beruflichen Tätigkeit zu befähigen. Maßnahmen der beruflichen Umschulung müssen daher nach Inhalt, Art, Ziel und Dauer den besonderen Erfordernissen der beruflichen Erwachsenenbildung entsprechen.
Durch Umschulungsmaßnahmen soll Erwachsenen der
Übergang in eine andere geeignete berufliche Tätigkeit ermöglicht werden. Dieser Übergang wird häufig deshalb angestrebt, weil Erwachsene damit eine qualifizierte Berufsausbildung erreichen wollen oder im erlernten Beruf die Beschäftigungschancen gering sind.
Die Bundesagentur für Arbeit fördert Teilnehmende an Umschulungsmaßnahmen. Umschüler können sowohl im dualen System als auch in entsprechenden Fördereinrichtungen
ausgebildet werden.
Umschulungsprüfungen werden von den zuständigen Stellen in anerkannten Ausbildungsberufen oder in anderen Berufen durchgeführt. Die Prüfungsordnungen für die Umschulungsprüfungen, die nicht in anerkannten Ausbildungsberufen erfolgen, wurden entweder über Umschulungsverordnungen des Bundes oder von den zuständigen Stellen
selbst erlassen.
18
Im Ausbildungsbereich „Handwerk“ sind die Umschulungsprüfungen teilweise bei den Abschlussprüfungen enthalten.
Eine Erhebung über den Gesamtbestand der Umschüler ist
im Berufsbildungsgesetz nicht vorgesehen.
Ausbildereignungsprüfung
Ausbildereignungsprüfungen dienen zum Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Eignung für die Tätigkeit als
Ausbilder.
Die Ausbilder-Eignungsverordnung (AusbEignV) gibt Auskunft über die speziellen Anforderungen bezüglich der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse der Ausbilder,
die diese im Rahmen einer eigenen Prüfung belegen müssen.
In den Ausbildungsbereichen „Handwerk“, „Landwirtschaft“ und „Hauswirtschaft“ wird die pädagogische Ausbildereignung – entsprechend den Bestimmungen der Ausbilder-Eignungsverordnung – im Rahmen der Meisterprüfung erworben. Daneben kann sie durch eine spezielle Ausbildereignungsprüfung nachgewiesen werden.
Im Ausbildungsbereich „öffentlicher Dienst“ wird die berufs- und arbeitspädagogische Eignung von den Ausbildern/Ausbilderinnen in einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis (Beamte/Beamtinnen) durch die erfolgreiche
Teilnahme an entsprechenden Fortbildungsmaßnahmen
nachgewiesen.
Unter bestimmten Voraussetzungen sind Befreiungen von
der Ausbildereignungsprüfung möglich. Wer die berufs- und
arbeitpädagogischen Kenntnisse durch eine sonstige öffentlich-rechtliche Prüfung, die den Anforderungen der Ausbilder-Eignungsverordnung entspricht (z.B. Hochschulabschluss), nachgewiesen hat, kann von der Ausbildereignungsprüfung befreit werden. Das Gleiche gilt für Personen,
die über einen längeren Zeitraum ohne Beanstandungen als
Ausbilder/Ausbilderin tätig waren. Die Befreiungen von der
Ausbildereignungsprüfung sind im § 6 AusbEignV festgelegt.
Von den Ausbildern/Ausbilderinnen im Ausbildungsbereich
„Freie Berufe“ (Rechtsanwälte/-anwältinnen, Patentanwälte/-anwältinnen, Notare/Notarinnen, Steuerberater/innen,
Steuerbevollmächtigte,
Wirtschaftsprüfer/innen,
Ärzte/Ärztinnen, Zahnärzte/-ärztinnen, Tierärzte/-ärztinnen,
Apotheker/innen) wird kein besonderer berufs- und arbeitspädagogischer Befähigungsnachweis verlangt. In der
Regel verfügen die Inhaber/innen der Praxen über einen
Hochschulabschluss.
Ausbilder/Ausbilderinnen
Ausbilder/in ist, wer die Berufsausbildung in der Ausbildungsstätte verantwortlich durchführt. Dies kann der/die
einstellende Arbeitgeberin („Ausbildende“) selbst oder eine
von ihm/ihr ausdrücklich beauftragte Person sein.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
Ausbilden darf nur, wer persönlich und fachlich geeignet ist.
Als persönlich nicht geeignet gilt insbesondere, wer Kinder
und Jugendliche nicht beschäftigen darf, außerdem wer
wiederholt oder schwer gegen das Berufsbildungsgesetz
oder die aufgrund dieses Gesetzes erlassenen Vorschriften
und Bestimmungen verstoßen hat.
Fachlich zur Berufsausbildung geeignet ist, wer die beruflichen sowie die berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten besitzt, die für die Vermittlung der Ausbildungsinhalte erforderlich sind.
Ausbildungsberater/innen
Die Ausbildungsberater/innen haben die Aufgabe, die
Durchführung der Berufsausbildung zu überwachen und sie
durch die Beratung der Ausbildenden und Auszubildenden
zu fördern. Sie werden von den zuständigen Stellen bestellt.
Die Ausbildungsberater/innen sind in der Regel hauptberuflich tätig. Es können jedoch auch nebenberufliche und ehrenamtliche Ausbildungsberater/innen bestellt werden.
Das Rundungsverfahren zur Sicherstellung der
Geheimhaltung in der Berufsbildungsstatistik
Nach § 16 BStatG sind Einzelangaben über persönliche und
sachliche Verhältnisse, die für eine Bundesstatistik gemacht werden, geheim zu halten. Zur Sicherstellung der
Geheimhaltung in der Berufsbildungsstatistik wird ein konventionelles Rundungsverfahren angewendet, sodass die
veröffentlichten Ergebnisse keine Rückschlüsse auf eine
einzelne Person zulassen.
Alle Ergebnisse werden zunächst ohne Rundung aufbereitet
(Echtwerte). Anschließend wird jede Zahl für sich auf ein
Vielfaches von 3 auf- bzw. abgerundet. Dabei wird nicht unterschieden, ob für das jeweilige Ergebnis Geheimhaltungsbedarf besteht oder nicht.
Durch die Rundung werden die Daten nur geringfügig verzerrt. Je ausgewiesener Datenzelle beträgt die Abweichung
vom Echtwert maximal 1 (Tabelle 1). Da sich hinter allen gerundeten Werten (mit Ausnahme der 0) jeweils drei verschiedene Echtwerte verbergen können und zugleich eine
ausgewiesene 0 immer eine echte 0 oder eine echte 1 sein
kann, ist der Rückschluss auf einen Einzelfall nicht möglich.
Tabelle 1
Echtwert
Gerundeter Wert
0
1
0
2
3
3
4
5
6
6
7
…
…
98
99
99
100
…
…
Bei der Darstellung differenzierender Merkmale, z.B. Neuabschlüsse nach allgemeinbildendem Schulabschluss,
kann das Verfahren dazu führen, dass die Summe der gerundeten Werte nicht der gerundeten Zahl der Neuabschlüsse insgesamt entspricht. Die Abweichung der Summe
der Werte in differenzierter Darstellung vom Echtwert entspricht maximal der Anzahl der Merkmalsausprägungen.
19
Tabelle 2
Auszubildende am 31.12.
Jahr
Davon im Ausbildungsbereich
Insgesamt
Industrie und
Handel
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher Dienst
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
Seeschifffahrt
Echtwerte
2004
2005
2006
2004
2005
2006
2004
2005
2006
Männer
937 064
936 435
950 217
Frauen
627 000
617 002
620 398
Insgesamt
1 564 064
1 553 437
1 570 615
504 721
513 163
527 748
377 943
367 769
366 565
30 652
31 738
32 613
15 755
15 883
15 692
6 570
6 349
5 963
957
919
887
466
614
749
333 193
335 054
345 056
111 228
109 414
110 050
9 746
9 574
9 412
28 265
27 483
27 280
132 141
124 071
117 679
12 406
11 380
10 891
21
26
30
837 914
848 217
872 804
489 171
477 183
476 615
40 398
41 312
42 025
44 020
43 366
42 972
138 711
130 420
123 642
13 363
12 299
11 778
487
640
779
Gerundete Werte
2004
2005
2006
2004
2005
2006
2004
2005
2006
Männer
937 065
936 435
950 217
Frauen
627 000
617 001
620 397
Insgesamt
1 564 065
1 553 436
1 570 614
504 720
513 162
527 748
377 943
367 770
366 564
30 651
31 737
32 613
15 756
15 882
15 693
6 570
6 348
5 964
957
918
888
465
615
750
333 192
335 055
345 057
111 228
109 413
110 049
9 747
9 573
9 411
28 266
27 483
27 279
132 141
124 071
117 678
12 405
11 379
10 890
21
27
30
837 915
848 217
872 805
489 171
477 183
476 616
40 398
41 313
42 024
44 019
43 365
42 972
138 711
130 419
123 642
13 362
12 300
11 778
486
639
780
Die Beispieltabelle zeigt die Unterschiede zwischen einer
Ergebnistabelle mit Echtwerten und der Darstellung der
gleichen Tabellen mit gerundeten Werten (Tabelle 2).
Die Einzelwerte unterscheiden sich nach Rundung vom jeweiligen Echtwert lediglich um maximal 1. Betrachtet man
jedoch die Summe der Einzelwerte in 2006, ergibt dies
1 570 617. Die ausgewiesene (gerundete) Gesamtzahl der
Auszubildenden beträgt jedoch 1 570 614. Die berechnete
Summe der gerundeten Werte unterscheidet sich also von
der ausgewiesenen Gesamtzahl in diesem Fall um 3. Die
Abweichung vom Echtwert beträgt 2. Eine Abweichung von
maximal 7 (bei 7 Ausbildungsbereichen) vom Echtwert ist in
diesem Beispiel möglich.
dende die Prüfung bestehen, entspricht dies einem Anteil
von 80 %. Ausgewiesen werden hingegen gerundet 6 Prüfungsteilnehmende, von denen 3 Teilnehmende bestehen.
Der Anteil bestandener Prüfungen auf Basis der ausgewiesenen gerundeten Werte wäre nur 50 %.
Bei sehr kleinen Fallzahlen kann die Gesamtsumme relativ
stark von der Summe der Einzelwerte abweichen. So können bei 5 Merkmalsausprägungen der Echtwert jeweils 1
betragen. Nach der Rundung werden die Einzelwerte mit 0
ausgewiesen, die gerundete Summe mit 6.
Bei der Beurteilung dieser Verzerrungen ist allerdings zu
bedenken, dass die Interpretation der Ergebnisse bei sehr
kleinen Fallzahlen ohnehin problematisch ist (z.B. sind Erfolgsquoten von 100 % in einem Beruf mit kleinen Fallzahlen nicht aussagekräftig und unterliegen zudem starken
jährlichen Schwankungen). Die Berechnung von Veränderungsraten, Anteilen oder Quoten erfolgt daher grundsätzlich mit Echtwerten.
Ebenfalls können bei sehr kleinen Fallzahlen durch das
Rundungsverfahren, relativ betrachtet, größere Verzerrungen auftreten. Diese Fälle werden im Folgenden aufgeführt:
1) Beim Ausweisen von sehr kleinen Fallzahlen (z.B. bei der
Aufgliederung nach Berufen), kann die prozentuale Abweichung nach Rundung relativ groß sein. Beträgt der Echtwert
beispielsweise 2, so wird nach der Rundung die Zahl 3 ausgewiesen. Die ausgewiesene Zahl weicht hier vom Echtwert
um 50 % ab.
2) Bei der Anteilsberechnung setzen sich diese Abweichungen fort. Nehmen beispielsweise 5 Auszubildende eines Berufs an der Abschlussprüfung teil, von denen 4 AuszubilStatistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
3) Auch Veränderungsraten können von diesen Abweichungen betroffen sein. So können in einem Jahr 5 Auszubildende in einem Beruf gemeldet sein, im Vorjahr waren es 4.
Dies entspricht einer Veränderungsrate von + 25 %. Nach
Rundung werden im aktuellen Jahr 6 Auszubildende ausgewiesen und im Vorjahr 3. Die Veränderungsrate der gerundeten Werte beträgt dann + 100 %.
Das Rundungsverfahren bietet einige Vorteile gegenüber
anderen Verfahren zur Geheimhaltung. Das Verfahren ist
einfach, leicht nachzuvollziehen und verzerrt die Daten nur
geringfügig. Im Vergleich zur Geheimhaltung durch Zellsperrung ist zudem eine sehr detaillierte Darstellung auch bei
Sonderaufbereitungen möglich. Durch das Rundungsverfahren werden Einschränkungen bei der Auswertungs- bzw.
Gliederungstiefe zur Sicherstellung der Geheimhaltung
vermieden.
20
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN
0 Gesamtüberblick:
Auszubildende, neu abgeschlossene Ausbildungsverträge, vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge,
Teilnehmende mit bestandener Abschluss- und Fortbildungs-/Meisterprüfung, Veränderung gegenüber dem Vorjahr *)
Jahr
Anzahl
Veränderung
Früheres Bundesgebiet
1980
1981
1982
1983
1984
1985
1986
1987
1988
1989
1990
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
1 715 481
1 676 877
1 675 864
1 722 416
1 800 141
1 831 501
1 805 247
1 738 687
1 657 960
1 552 534
1 476 880
1 391 010
1 345 306
1 286 754
1 226 261
1 194 043
1 182 428
1 201 395
1 240 448
1 279 602
1 297 202
1 296 327
1 255 634
1 226 492
1 214 024
1 210 178
1 232 168
1 264 941
1 298 139
1 283 979
1 252 665
1 233 819
1 222 032
1 197 897
Anzahl
%
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
-
–
2,3
0,1
2,8
4,5
1,7
1,4
3,7
4,6
6,4
4,9
5,8
3,3
4,4
4,7
2,6
1,0
1,6
3,3
3,2
1,4
0,1
3,1
2,3
1,0
0,3
1,8
2,7
2,6
1,1
2,4
1,5
1,0
2,0
Teilnehmende mit bestandener
Vorzeitig gelöste
Neu abgeschlossene
Ausbildungsverträge
Auszubildende
Ausbildungsverträge
Veränderung
%
Anzahl
1)
Veränderung
%
Abschlussprüfung
Anzahl
Fortbildungs-/
1) 2)
Veränderung
%
Meisterprüfung
Anzahl
3)
Veränderung
%
4)
669 901
620 788
649 367
701 183
723 464
709 322
696 403
659 112
610 264
567 389
538 179
515 667
479 475
453 329
432 233
434 934
434 728
451 005
468 315
483 689
482 913
474 761
441 898
436 873
445 559
437 450
458 444
498 276
495 063
463 320
469 869
482 787
470 541
452 733
+
+
+
+
+
+
+
+
-
–
7,3
4,6
8,0
3,2
2,0
1,8
5,4
7,4
7,0
5,1
4,2
7,0
5,5
4,7
0,6
–
3,7
3,8
3,3
0,2
1,7
6,9
1,1
2,0
1,8
4,8
8,7
0,6
6,4
1,4
2,7
2,5
3,8
92 492
96 422
90 517
92 488
98 728
103 897
110 220
115 337
123 949
129 262
134 007
131 420
125 564
118 178
113 222
108 103
97 154
94 970
100 071
108 732
118 976
118 624
114 836
102 358
95 744
89 819
89 447
/
107 118
109 224
112 170
119 163
120 093
121 719
–
+ 4,2
- 6,1
+ 2,2
+ 6,7
+ 5,2
+ 6,1
+ 4,6
+ 7,5
+ 4,3
+ 3,7
- 1,9
- 4,5
- 5,9
- 4,2
- 4,5
- 10,1
- 2,2
+ 5,4
+ 8,7
+ 9,4
- 0,3
- 3,2
- 10,9
- 6,5
- 6,2
- 0,4
/
/
+ 2,0
+ 2,7
+ 6,2
+ 0,8
+ 1,4
568 082
603 369
620 435
616 417
604 838
632 535
675 045
680 084
643 098
601 568
531 647
488 196
442 486
424 304
416 812
392 084
373 698
361 219
357 516
364 966
373 111
385 973
390 721
387 797
381 231
369 225
370 845
/
360 618
375 405
389 250
393 468
374 781
368 355
–
+ 6,2
+ 2,8
- 0,6
- 1,9
+ 4,6
+ 6,7
+ 0,7
- 5,4
- 6,5
- 11,6
- 8,2
- 9,4
- 4,1
- 1,8
- 5,9
- 4,7
- 3,3
- 1,0
+ 2,1
+ 2,2
+ 3,4
+ 1,2
- 0,7
- 1,7
- 3,1
+ 0,4
/
/
+ 4,1
+ 3,7
+ 1,1
- 4,7
- 1,7
61 654
64 990
70 111
70 373
72 195
76 005
80 672
88 953
99 399
104 900
104 654
107 768
108 598
108 093
104 672
101 362
98 088
94 522
92 456
92 102
86 291
84 557
85 210
83 401
84 689
84 895
80 711
/
/
68 790
77 724
85 605
86 574
84 624
–
+ 5,4
+ 7,9
+ 0,4
+ 2,6
+ 5,3
+ 6,1
+ 10,3
+ 11,7
+ 5,5
- 0,2
+ 3,0
+ 0,8
- 0,5
- 3,2
- 3,2
- 3,2
- 3,6
- 2,2
- 0,4
- 6,3
- 2,0
+ 0,8
- 2,1
+ 1,5
+ 0,2
- 4,9
/
/
/
+ 13,0
+ 10,1
+ 1,1
- 2,3
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
-
–
7,0
12,2
14,7
6,2
0,7
1,5
2,2
5,8
7,8
3,7
6,4
1,1
0,9
3,8
0,9
2,6
10,6
13,0
8,9
6,9
5,5
6,8
22 501
23 819
22 491
28 783
30 153
32 703
32 435
34 612
35 813
37 432
36 964
36 552
31 123
30 812
28 451
29 952
/
32 178
32 136
30 069
30 594
28 542
27 195
–
+ 5,9
- 5,6
+ 28,0
+ 4,8
+ 8,5
- 0,8
+ 6,7
+ 3,5
+ 4,5
- 1,3
- 1,1
- 14,9
- 1,0
- 7,7
+ 5,3
/
/
- 0,1
- 6,4
+ 1,7
- 6,7
- 4,7
19 614
61 066
103 066
127 748
110 589
114 545
121 504
129 663
126 273
129 467
128 032
122 722
116 483
111 605
108 564
108 730
/
94 233
93 447
89 781
83 112
70 662
61 920
–
+211,3
+ 68,8
+ 23,9
- 13,4
+ 3,6
+ 6,1
+ 6,7
- 2,6
+ 2,5
- 1,1
- 4,1
- 5,1
- 4,2
- 2,7
+ 0,2
/
/
- 0,8
- 3,9
- 7,4
- 15,0
- 12,4
10 907
23 826
24 211
24 280
24 460
24 533
23 322
21 088
22 620
20 786
20 668
20 894
19 736
16 261
15 385
15 815
/
/
15 159
15 633
16 554
16 413
15 900
–
+118,4
+ 1,6
+ 0,3
+ 0,7
+ 0,3
- 4,9
- 9,6
+ 7,3
- 8,1
- 0,6
+ 1,1
- 5,5
- 17,6
- 5,4
+ 2,8
/
/
/
+ 3,1
+ 5,9
- 0,8
- 3,1
+
+
+
+
Neue Länder und Berlin
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
274 608
320 899
342 558
353 618
385 296
409 799
420 813
417 316
418 727
404 815
388 342
366 807
355 137
350 040
343 259
338 447
329 832
315 204
287 478
255 663
226 839
207 945
193 992
–
+ 16,9
+ 6,7
+ 3,2
+ 9,0
+ 6,4
+ 2,7
- 0,8
+ 0,3
- 3,3
- 4,1
- 5,5
- 3,2
- 1,4
- 1,9
- 1,4
- 2,5
- 4,4
- 8,8
- 11,1
- 11,3
- 8,3
- 6,7
98 185
105 067
117 877
135 204
143 648
144 647
146 795
143 516
151 870
140 054
134 815
126 184
127 620
126 419
121 611
122 737
125 901
112 506
97 851
89 163
83 037
78 465
73 164
__________
*) Durch die Neukonzeption der Statistik im Jahr 2007 ist die Vergleichbarkeit der Ergebnisse vor und nach der Umstellung eingeschränkt.
Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) ab Berichtsjahr 2007 jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Daten über vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge und Abschlussprüfungen wurden für 2007 nicht veröffentlicht.
2) Bis 2006 einschließlich externe Abschlussprüfungen.
3) Daten über Fortbildungs-/Meisterprüfungen wurden für 2007 und 2008 nicht veröffentlicht.
4) Bis 1990 einschließlich Berlin (West).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
21
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN
0 Gesamtüberblick:
Auszubildende, neu abgeschlossene Ausbildungsverträge, vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge,
Teilnehmende mit bestandener Abschluss- und Fortbildungs-/Meisterprüfung, Veränderung gegenüber dem Vorjahr *)
Jahr
Anzahl
Veränderung
%
Anzahl
Teilnehmende mit bestandener
Vorzeitig gelöste
Neu abgeschlossene
Ausbildungsverträge
Auszubildende
Ausbildungsverträge
Veränderung
%
Anzahl
1)
Veränderung
%
Abschlussprüfung
Anzahl
Fortbildungs-/
1) 2)
Meisterprüfung
Veränderung
%
Anzahl
3)
Veränderung
%
Deutschland
1991
1992
1993
1994
1995
1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
1 665 618
1 666 205
1 629 312
1 579 879
1 579 339
1 592 227
1 622 208
1 657 764
1 698 329
1 702 017
1 684 669
1 622 441
1 581 629
1 564 064
1 553 437
1 570 615
1 594 773
1 613 343
1 571 457
1 508 328
1 460 658
1 429 977
1 391 886
+
+
+
+
+
+
+
+
-
–
–
2,2
3,0
–
0,8
1,9
2,2
2,4
0,2
1,0
3,7
2,5
1,1
0,7
1,1
1,5
1,2
2,6
4,0
3,2
2,1
2,7
613 852
584 542
571 206
567 437
578 582
579 375
597 800
611 831
635 559
622 967
609 576
568 082
564 493
571 978
559 061
581 181
624 177
607 566
561 171
559 032
565 824
549 003
525 897
+
+
+
+
+
+
+
+
+
-
–
4,8
2,3
0,7
2,0
0,1
3,2
2,3
3,9
2,0
2,1
6,8
0,6
1,3
2,3
4,0
7,4
2,7
7,6
0,4
1,2
3,0
4,2
153 921
149 383
140 669
142 005
138 256
129 857
127 405
134 683
144 545
156 408
155 588
151 388
133 481
126 556
118 270
119 399
/
139 296
141 360
142 242
149 760
148 635
148 914
–
- 2,9
- 5,8
+ 0,9
- 2,6
- 6,1
- 1,9
+ 5,7
+ 7,3
+ 8,2
- 0,5
- 2,7
- 11,8
- 5,2
- 6,5
+ 1,0
/
/
+ 1,5
+ 0,6
+ 5,3
- 0,8
+ 0,2
507 810
503 552
527 370
544 560
502 673
488 243
482 723
487 179
491 239
502 578
514 005
513 443
504 280
492 836
477 789
479 575
/
454 851
468 852
479 031
476 580
445 443
430 275
+
+
+
+
+
+
+
+
+
-
–
0,8
4,7
3,3
7,7
2,9
1,1
0,9
0,8
2,3
2,3
0,1
1,8
2,3
3,1
0,4
/
/
3,1
2,2
0,5
6,5
3,4
118 675
132 424
132 304
128 952
125 822
122 621
117 844
113 544
114 722
107 077
105 225
106 104
103 137
100 950
100 280
96 526
/
/
83 949
93 357
102 159
102 987
100 524
–
+ 11,6
- 0,1
- 2,5
- 2,4
- 2,5
- 3,9
- 3,6
+ 1,0
- 6,7
- 1,7
+ 0,8
- 2,8
- 2,1
- 0,7
- 3,7
/
/
/
+ 11,2
+ 9,4
+ 0,8
- 2,4
__________
*) Durch die Neukonzeption der Statistik im Jahr 2007 ist die Vergleichbarkeit der Ergebnisse vor und nach der Umstellung eingeschränkt.
Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) ab Berichtsjahr 2007 jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Daten über vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge und Abschlussprüfungen wurden für 2007 nicht veröffentlicht.
2) Bis 2006 einschließlich externe Abschlussprüfungen.
3) Daten über Fortbildungs-/Meisterprüfungen wurden für 2007 und 2008 nicht veröffentlicht.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
22
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.1 Auszubildende nach Ausbildungsbereichen *)
Davon im Ausbildungsbereich
Jahr
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Dienst 2)
Freie
Berufe
2)
Hauswirtschaft
dar.
Ausländer
Früheres Bundesgebiet
Männer
2009
2010
2011
2012
2013
767 868
752 496
746 745
744 432
733 278
439 443
432 426
433 764
437 463
435 795
289 044
281 487
274 437
269 442
260 463
23 832
23 142
22 641
21 891
21 231
10 149
10 029
10 302
9 792
9 657
4 962
4 983
5 193
5 442
5 757
432
426
405
402
378
40 236
41 049
41 544
42 027
43 164
516 111
500 169
487 074
477 600
464 616
294 696
285 633
279 327
277 128
271 389
91 239
87 342
82 173
78 333
72 420
6 387
6 051
5 919
5 724
5 664
18 486
18 921
19 353
18 558
18 096
98 322
95 547
94 002
92 244
91 914
6 981
6 678
6 297
5 613
5 133
31 893
32 271
32 031
32 484
31 920
734 139
718 059
713 091
714 591
707 184
380 286
368 829
356 610
347 775
332 883
30 219
29 193
28 563
27 615
26 895
28 638
28 950
29 655
28 350
27 753
103 284
100 530
99 195
97 686
97 671
7 413
7 104
6 705
6 015
5 511
72 129
73 320
73 575
74 511
75 087
Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
1 283 979
1 252 665
1 233 819
1 222 032
1 197 897
Neue Länder und Berlin
Männer
2009
2010
2011
2012
2013
176 133
156 270
139 242
128 424
120 945
106 710
95 235
85 494
79 329
74 865
57 006
49 875
43 590
39 735
37 194
7 782
6 750
5 841
5 271
4 989
3 228
3 030
2 946
2 709
2 562
1 032
1 053
1 074
1 107
1 119
375
324
297
273
219
1 842
1 989
2 118
2 184
2 514
111 345
99 393
87 597
79 521
73 044
68 223
60 108
52 101
47 142
43 107
18 279
16 203
14 007
12 624
11 310
3 027
2 724
2 223
1 878
1 701
6 114
5 607
5 397
4 908
4 617
12 699
12 099
11 595
11 061
10 656
3 003
2 655
2 274
1 908
1 656
1 809
1 890
1 992
2 028
2 157
174 933
155 340
137 595
126 471
117 972
75 285
66 078
57 597
52 359
48 504
10 809
9 474
8 064
7 149
6 690
9 342
8 637
8 343
7 617
7 179
13 731
13 152
12 666
12 168
11 775
3 381
2 979
2 571
2 181
1 875
3 651
3 879
4 113
4 215
4 671
944 001
908 763
885 987
872 856
854 226
546 153
527 661
519 258
516 792
510 660
346 050
331 362
318 027
309 174
297 657
31 614
29 892
28 482
27 165
26 220
13 380
13 062
13 248
12 501
12 219
5 997
6 036
6 267
6 549
6 876
810
753
705
675
597
42 078
43 038
43 662
44 214
45 678
627 456
599 565
574 671
557 121
537 663
362 919
345 741
331 431
324 270
314 496
109 518
103 545
96 183
90 957
83 730
9 414
8 772
8 142
7 602
7 365
24 600
24 528
24 750
23 466
22 713
111 021
107 646
105 594
103 305
102 570
9 984
9 333
8 571
7 521
6 789
33 702
34 161
34 026
34 512
34 077
909 072
873 402
850 689
841 062
825 156
455 568
434 907
414 207
400 131
381 387
41 028
38 667
36 624
34 764
33 585
37 980
37 587
37 998
35 967
34 932
117 015
113 682
111 861
109 854
109 443
10 794
10 086
9 276
8 196
7 386
75 780
77 199
77 688
78 726
79 755
Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
287 478
255 663
226 839
207 945
193 992
Deutschland
Männer
2009
2010
2011
2012
2013
Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
Insgesamt
2009
2010
2011
2012
2013
1 571 457
1 508 328
1 460 658
1 429 977
1 391 886
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
23
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.2 Auszubildende 2013 nach Ausbildungsbereichen, Ausbildungsjahren und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Dienst 2)
Freie
Berufe
2)
Hauswirtschaft
dar.
Ausländer
Männer
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
854 226
118 986
149 631
23 448
17 766
8 730
18 609
61 455
12 570
92 370
197 031
44 406
11 475
30 288
19 278
30 582
17 595
510 660
76 266
86 187
14 541
10 836
6 285
13 284
37 755
7 407
49 584
119 859
24 825
6 315
19 110
11 796
15 435
11 172
297 657
37 764
57 000
7 413
5 466
2 133
4 680
20 856
3 966
36 459
66 999
17 046
4 581
8 985
6 078
12 942
5 286
26 220
2 922
3 849
480
876
132
249
1 410
723
3 795
5 547
1 473
348
1 308
855
1 509
747
12 219
1 443
1 509
621
411
93
177
996
294
1 575
2 718
705
93
600
387
348
252
6 876
546
1 035
351
144
69
216
438
153
873
1 785
321
129
255
117
348
96
597
48
54
45
33
15
3
–
27
84
126
36
9
30
42
–
42
45 678
11 022
9 315
1 287
249
408
1 212
5 154
234
2 577
10 464
1 959
435
309
159
618
276
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
733 278
120 945
435 795
74 865
260 463
37 194
21 231
4 989
9 657
2 562
5 757
1 119
378
219
43 164
2 514
Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
537 663
76 791
97 113
18 582
9 573
6 558
14 187
39 090
7 581
57 081
120 711
26 085
7 092
17 583
10 413
19 911
9 312
314 496
45 552
57 105
9 966
5 688
4 029
9 636
23 724
4 713
31 488
70 341
14 418
4 107
10 527
6 408
10 989
5 802
83 730
11 370
16 146
2 967
1 329
915
1 545
5 274
1 062
10 020
17 577
4 575
1 233
2 931
1 701
3 762
1 317
7 365
852
1 167
150
363
27
63
417
144
1 017
1 137
387
96
528
255
504
261
22 713
4 038
2 574
1 308
678
222
441
2 091
423
2 184
4 656
972
183
1 098
624
732
486
102 570
13 740
19 341
3 954
1 269
1 230
2 475
7 584
1 038
11 541
25 542
5 199
1 335
2 127
1 167
3 927
1 098
6 789
1 236
780
237
243
132
27
–
204
831
1 458
531
138
369
258
–
345
34 077
8 475
6 849
1 389
153
375
1 017
3 525
165
1 716
7 665
1 476
345
228
84
480
135
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
464 616
73 044
271 389
43 107
72 420
11 310
5 664
1 701
18 096
4 617
91 914
10 656
5 133
1 656
31 920
2 157
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
1 391 886
195 777
246 744
42 030
27 339
15 288
32 796
100 545
20 154
149 451
317 742
70 491
18 567
47 871
29 691
50 493
26 907
825 156
121 818
143 289
24 507
16 527
10 314
22 920
61 479
12 120
81 072
190 200
39 246
10 422
29 637
18 204
26 424
16 974
381 387
49 134
73 146
10 380
6 795
3 051
6 225
26 130
5 028
46 479
84 573
21 624
5 817
11 916
7 782
16 704
6 603
33 585
3 774
5 013
627
1 239
159
309
1 824
867
4 812
6 684
1 860
444
1 836
1 110
2 013
1 011
34 932
5 481
4 083
1 926
1 089
318
618
3 087
717
3 759
7 374
1 677
276
1 695
1 011
1 080
738
109 443
14 286
20 376
4 305
1 413
1 299
2 691
8 025
1 191
12 414
27 324
5 520
1 464
2 385
1 284
4 275
1 197
7 386
1 284
831
282
276
147
30
–
231
915
1 584
567
147
399
300
–
384
79 755
19 497
16 167
2 676
402
783
2 229
8 679
396
4 290
18 129
3 435
780
537
243
1 098
411
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
1 197 897
193 992
707 184
117 972
332 883
48 504
26 895
6 690
27 753
7 179
97 671
11 775
5 511
1 875
75 087
4 671
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
24
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.2 Auszubildende 2013 nach Ausbildungsbereichen, Ausbildungsjahren und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Dienst 2)
Freie
Berufe
2)
Hauswirtschaft
dar.
Ausländer
Im 1. Ausbildungsjahr
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
431 721
55 917
75 672
13 968
8 919
5 067
10 560
31 872
6 771
43 824
101 955
21 849
5 571
15 507
9 447
15 990
8 835
262 803
37 143
45 732
8 190
5 397
3 459
7 407
19 797
4 203
24 876
61 344
12 321
3 144
9 678
5 955
8 532
5 625
107 670
10 656
20 325
3 270
2 187
975
1 905
7 770
1 563
11 931
25 845
6 300
1 719
3 750
2 325
5 037
2 118
9 282
1 005
1 068
189
420
51
84
552
270
1 074
1 983
567
132
576
372
612
327
11 799
1 785
1 344
702
372
114
252
957
222
1 260
2 649
564
78
561
315
393
228
37 851
4 905
6 963
1 530
468
414
906
2 796
435
4 404
9 627
1 914
447
822
387
1 419
414
2 313
426
237
87
72
54
3
–
75
279
510
183
51
123
93
–
123
27 726
6 138
5 841
1 005
183
288
801
2 970
270
1 452
6 315
1 206
255
249
123
423
204
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
368 277
63 444
223 755
39 048
92 457
15 213
7 128
2 154
9 396
2 400
33 795
4 056
1 743
570
25 689
2 034
Im 2. Ausbildungsjahr
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
454 290
65 424
80 115
13 770
8 700
4 971
10 713
33 024
6 405
48 960
103 599
22 911
6 222
14 985
9 471
16 419
8 601
275 094
40 848
47 262
8 292
5 433
3 420
7 614
20 853
3 981
27 120
63 723
13 095
3 612
9 486
5 889
8 919
5 550
116 634
16 128
22 455
3 087
1 977
894
1 896
7 920
1 467
14 286
25 440
6 570
1 797
3 453
2 268
5 016
1 983
11 814
1 371
1 857
210
375
60
126
627
291
1 905
2 274
621
138
588
354
684
333
11 532
1 869
1 410
597
348
99
186
993
234
1 206
2 421
540
114
579
345
345
246
36 762
4 794
6 843
1 488
474
456
873
2 631
375
4 131
9 198
1 905
510
750
510
1 455
369
2 451
417
288
96
93
42
15
–
60
315
543
180
51
129
105
–
120
26 310
6 732
5 232
891
93
261
702
2 889
78
1 398
5 985
1 107
270
150
63
333
126
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
392 358
61 932
236 463
38 631
102 399
14 235
9 666
2 148
9 186
2 346
32 793
3 969
1 848
603
24 909
1 401
Im 3. Ausbildungsjahr
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
432 408
62 823
77 310
12 876
8 220
4 689
10 377
30 939
6 042
47 907
96 912
21 816
5 715
14 523
8 826
15 639
7 788
253 932
37 830
44 463
7 461
4 917
3 144
7 377
18 732
3 561
25 824
58 065
12 108
3 237
8 820
5 286
8 226
4 881
116 934
16 737
22 554
3 171
1 911
909
1 800
7 830
1 434
14 754
25 086
6 558
1 671
3 513
2 319
4 956
1 734
12 489
1 401
2 088
228
444
48
99
648
306
1 836
2 427
672
171
675
384
717
351
11 601
1 827
1 329
627
369
105
180
1 134
261
1 293
2 304
573
84
558
351
342
264
34 830
4 587
6 570
1 287
471
432
912
2 598
384
3 876
8 502
1 701
504
810
387
1 401
411
2 622
444
306
102
111
51
9
–
96
324
531
204
48
150
102
–
144
22 638
5 709
4 587
714
114
216
666
2 496
45
1 257
5 091
981
207
120
48
312
75
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
374 130
58 278
219 006
34 926
102 852
14 082
10 101
2 388
9 171
2 430
31 080
3 747
1 920
702
21 522
1 116
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
25
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.2 Auszubildende 2013 nach Ausbildungsbereichen, Ausbildungsjahren und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Öffentlicher
Landwirtschaft
Freie
Dienst 2)
Berufe
dar.
Ausländer
Hauswirtschaft
2)
Im 4. Ausbildungsjahr
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
73 470
11 613
13 647
1 416
1 500
564
1 143
4 710
936
8 760
15 273
3 915
1 059
2 856
1 947
2 445
1 686
33 324
5 997
5 835
564
780
294
522
2 097
375
3 252
7 068
1 719
429
1 653
1 077
747
918
40 146
5 616
7 812
852
720
270
624
2 613
561
5 511
8 205
2 196
630
1 203
870
1 698
768
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3 081
915
507
66
15
15
60
327
3
180
738
141
51
21
9
30
6
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
63 132
10 338
27 957
5 364
35 172
4 974
–
–
–
–
–
–
–
–
2 964
117
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
26
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.3 Auszubildende 2012 und 2013 nach Ländern, Industrie und Handel sowie Handwerk *)
Darunter im Ausbildungsbereich
Insgesamt
Land
2012
2013
1)
Veränderung
Anzahl
%
Industrie und Handel
2012
2013
Veränderung
Anzahl
%
Handwerk
2012
2013
Anzahl
Veränderung
%
Männer
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
872 856
120 045
150 699
24 876
19 197
8 712
19 155
62 304
13 467
93 099
201 765
45 357
11 988
31 767
20 529
31 308
18 591
854 226
118 986
149 631
23 448
17 766
8 730
18 609
61 455
12 570
92 370
197 031
44 406
11 475
30 288
19 278
30 582
17 595
-2,1
-0,9
-0,7
-5,7
-7,5
0,2
-2,9
-1,4
-6,6
-0,8
-2,3
-2,1
-4,3
-4,7
-6,1
-2,3
-5,4
516 792
76 539
86 100
15 462
11 715
6 213
13 689
38 034
7 923
49 362
120 303
25 026
6 525
20 112
12 357
15 675
11 763
510 660
76 266
86 187
14 541
10 836
6 285
13 284
37 755
7 407
49 584
119 859
24 825
6 315
19 110
11 796
15 435
11 172
-1,2
-0,4
0,1
-6,0
-7,5
1,2
-2,9
-0,7
-6,5
0,4
-0,4
-0,8
-3,2
-5,0
-4,5
-1,5
-5,0
309 174
38 469
58 143
7 872
5 904
2 166
4 842
21 246
4 263
37 404
71 175
17 742
4 818
9 390
6 693
13 434
5 610
297 657
37 764
57 000
7 413
5 466
2 133
4 680
20 856
3 966
36 459
66 999
17 046
4 581
8 985
6 078
12 942
5 286
-3,7
-1,8
-2,0
-5,9
-7,4
-1,5
-3,4
-1,8
-7,0
-2,5
-5,9
-3,9
-4,9
-4,3
-9,2
-3,7
-5,8
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
744 432
128 424
733 278
120 945
-1,5
-5,8
437 463
79 329
435 795
74 865
-0,4
-5,6
269 442
39 735
260 463
37 194
-3,3
-6,4
Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
557 121
78 882
99 231
19 806
10 848
6 633
14 673
40 200
8 259
58 404
124 233
27 177
7 443
18 927
11 502
20 721
10 179
537 663
76 791
97 113
18 582
9 573
6 558
14 187
39 090
7 581
57 081
120 711
26 085
7 092
17 583
10 413
19 911
9 312
-3,5
-2,7
-2,1
-6,2
-11,8
-1,1
-3,3
-2,8
-8,2
-2,3
-2,8
-4,0
-4,7
-7,1
-9,5
-3,9
-8,5
324 270
46 347
57 843
10 806
6 423
4 050
9 978
24 213
5 058
32 388
71 523
15 042
4 329
11 472
7 065
11 415
6 315
314 496
45 552
57 105
9 966
5 688
4 029
9 636
23 724
4 713
31 488
70 341
14 418
4 107
10 527
6 408
10 989
5 802
-3,0
-1,7
-1,3
-7,8
-11,4
-0,5
-3,4
-2,0
-6,8
-2,8
-1,7
-4,1
-5,1
-8,2
-9,3
-3,7
-8,1
90 957
12 282
17 157
3 198
1 524
966
1 641
5 652
1 245
10 911
19 662
4 782
1 287
3 195
1 953
3 996
1 506
83 730
11 370
16 146
2 967
1 329
915
1 545
5 274
1 062
10 020
17 577
4 575
1 233
2 931
1 701
3 762
1 317
-7,9
-7,4
-5,9
-7,3
-12,8
-5,1
-5,8
-6,7
-14,6
-8,2
-10,6
-4,3
-4,0
-8,3
-12,9
-5,9
-12,5
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
477 600
79 521
464 616
73 044
-2,7
-8,1
277 128
47 142
271 389
43 107
-2,1
-8,6
78 333
12 624
72 420
11 310
-7,5
-10,4
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
1 429 977
198 927
249 930
44 682
30 045
15 345
33 828
102 504
21 723
151 503
325 998
72 534
19 434
50 694
32 028
52 032
28 770
1 391 886
195 777
246 744
42 030
27 339
15 288
32 796
100 545
20 154
149 451
317 742
70 491
18 567
47 871
29 691
50 493
26 907
-2,7
-1,6
-1,3
-5,9
-9,0
-0,4
-3,1
-1,9
-7,2
-1,4
-2,5
-2,8
-4,5
-5,6
-7,3
-3,0
-6,5
841 062
122 886
143 943
26 268
18 138
10 263
23 664
62 247
12 981
81 750
191 826
40 068
10 854
31 584
19 422
27 090
18 078
825 156
121 818
143 289
24 507
16 527
10 314
22 920
61 479
12 120
81 072
190 200
39 246
10 422
29 637
18 204
26 424
16 974
-1,9
-0,9
-0,5
-6,7
-8,9
0,5
-3,1
-1,2
-6,6
-0,8
-0,8
-2,1
-4,0
-6,2
-6,3
-2,5
-6,1
400 131
50 751
75 300
11 073
7 428
3 132
6 483
26 898
5 508
48 315
90 834
22 524
6 105
12 585
8 646
17 430
7 116
381 387
49 134
73 146
10 380
6 795
3 051
6 225
26 130
5 028
46 479
84 573
21 624
5 817
11 916
7 782
16 704
6 603
-4,7
-3,2
-2,9
-6,3
-8,5
-2,6
-4,0
-2,9
-8,7
-3,8
-6,9
-4,0
-4,7
-5,3
-10,0
-4,2
-7,2
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
1 222 032
207 945
1 197 897
193 992
-2,0
-6,7
714 591
126 471
707 184
117 972
-1,0
-6,7
347 775
52 359
332 883
48 504
-4,3
-7,4
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
27
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.4 Auszubildende 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
1.4.1 In Deutschland
Auszubildende
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
Männer
Rang
Anzahl
Frauen
%
insgesamt
Anzahl
Männer
25212
25102
26252
34212
62102
Kraftfahrzeugmechatroniker
Industriemechaniker
Elektroniker
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Kaufmann im Einzelhandel
43102
26112
61212
51312
71302
Fachinformatiker
Mechatroniker
Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Fachkraft für Lagerlogistik
Industriekaufmann
26252
24232
24412
62102
29302
Elektroniker für Betriebstechnik
Zerspanungsmechaniker
Metallbauer
Verkäufer
Koch
72112
22342
33212
71402
24522
Bankkaufmann
Tischler
Maler und Lackierer
Bürokaufmann
Werkzeugmechaniker
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
Kennziffer
60 921
44 856
34 428
31 302
29 076
200 583
25 650
24 570
23 502
22 413
21 252
117 390
20 280
19 923
19 770
17 724
17 526
95 223
16 608
15 936
14 526
13 290
11 115
71 478
7,1
5,3
4,0
3,7
3,4
23,5
3,0
2,9
2,8
2,6
2,5
13,7
2,4
2,3
2,3
2,1
2,1
11,1
1,9
1,9
1,7
1,6
1,3
8,4
2 034
2 580
552
327
34 533
40 029
1 773
1 623
16 941
2 892
32 451
55 680
945
1 005
267
27 684
5 361
35 262
19 008
1 722
2 400
35 814
735
59 676
62 955
47 439
34 980
31 629
63 609
240 612
27 423
26 193
40 446
25 305
53 703
173 070
21 225
20 928
20 037
45 408
22 890
130 485
35 616
17 658
16 926
49 104
11 850
131 154
675 321
Zusammen 1 - 20 …
484 674
56,7
190 647
Übrige Berufe zusammen …
369 552
43,3
347 016
716 565
Insgesamt …
854 226
100
537 663
1 391 886
Ausbildungsberuf 1)
Frauen
Anzahl
Rang
Auszubildende
Männer
insgesamt
%
Anzahl
Frauen
81102
71402
62102
71302
81112
Medizinische Fachangestellte
Bürokauffrau
Kauffrau im Einzelhandel
Industriekauffrau
Zahnmedizinische Fachangestellte
62102
71402
82312
62302
72112
Verkäuferin
Kauffrau für Bürokommunikation
Friseurin
Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
Bankkauffrau
61212
63222
72302
73202
73112
Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Hotelfachfrau
Steuerfachangestellte
Verwaltungsfachangestellte
Rechtsanwaltsfachangestellte
72132
51622
73212
29302
23212
Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung
Sozialversicherungsfachangestellte
Köchin
Mediengestalterin Digital und Print
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
37 257
35 814
34 533
32 451
30 186
170 241
27 684
22 752
21 942
19 104
19 008
110 493
16 941
16 236
12 747
10 983
9 639
66 543
6 996
6 150
5 493
5 361
5 235
29 238
6,9
6,7
6,4
6,0
5,6
31,7
5,1
4,2
4,1
3,6
3,5
20,6
3,2
3,0
2,4
2,0
1,8
12,4
1,3
1,1
1,0
1,0
1,0
5,4
531
13 290
29 076
21 252
249
64 401
17 724
6 027
2 820
2 115
16 608
45 297
23 502
6 411
4 950
4 467
465
39 801
7 788
8 790
1 965
17 526
3 630
39 699
37 788
49 104
63 609
53 703
30 435
234 642
45 408
28 779
24 765
21 219
35 616
155 787
40 446
22 647
17 697
15 450
10 104
106 344
14 784
14 943
7 458
22 890
8 865
68 937
565 710
Zusammen 1 - 20 …
376 515
70,0
189 198
Übrige Berufe zusammen …
161 148
30,0
665 028
826 176
Insgesamt …
537 663
100
854 226
1 391 886
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
28
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.4 Auszubildende 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
1.4.1 In Deutschland
Auszubildende
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
insgesamt
Rang
Anzahl
Männer
%
Frauen
Anzahl
Insgesamt
62102
25212
71302
71402
25102
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Industriekaufmann/Industriekauffrau
Bürokaufmann/Bürokauffrau
Industriemechaniker/in
62102
61212
81102
72112
26252
Verkäufer/in
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
Bankkaufmann/Bankkauffrau
Elektroniker/in
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
34212
81112
71402
43102
26112
51312
82312
29302
63222
26252
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Fachinformatiker/in
Mechatroniker/in
Zusammen 11 - 15 …
Fachkraft für Lagerlogistik
Friseur/in
Koch/Köchin
Hotelfachmann/Hotelfachfrau
Elektroniker/in für Betriebstechnik
Zusammen 16 - 20 …
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
63 609
62 955
53 703
49 104
47 439
276 813
45 408
40 446
37 788
35 616
34 980
194 238
31 629
30 435
28 779
27 423
26 193
144 459
25 305
24 765
22 890
22 647
21 225
116 829
4,6
4,5
3,9
3,5
3,4
19,9
3,3
2,9
2,7
2,6
2,5
14,0
2,3
2,2
2,1
2,0
1,9
10,4
1,8
1,8
1,6
1,6
1,5
8,4
29 076
60 921
21 252
13 290
44 856
169 398
17 724
23 502
531
16 608
34 428
92 796
31 302
249
6 027
25 650
24 570
87 798
22 413
2 820
17 526
6 411
20 280
69 453
34 533
2 034
32 451
35 814
2 580
107 415
27 684
16 941
37 257
19 008
552
101 442
327
30 186
22 752
1 773
1 623
56 661
2 892
21 942
5 361
16 236
945
47 376
Zusammen 1 - 20 …
732 336
52,6
419 445
312 894
Übrige Berufe zusammen …
659 550
47,4
434 781
224 769
Insgesamt …
1 391 886
100
854 226
537 663
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
29
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.4 Auszubildende 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
1.4.2 Deutsche Auszubildende in Deutschland
Deutsche Auszubildende
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
Männer
Rang
Frauen
Anzahl
%
insgesamt
Anzahl
Männer
25212
25102
26252
34212
62102
Kraftfahrzeugmechatroniker
Industriemechaniker
Elektroniker
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Kaufmann im Einzelhandel
43102
26112
61212
51312
71302
Fachinformatiker
Mechatroniker
Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Fachkraft für Lagerlogistik
Industriekaufmann
26252
24232
24412
29302
72112
Elektroniker für Betriebstechnik
Zerspanungsmechaniker
Metallbauer
Koch
Bankkaufmann
22342
62102
33212
71402
24522
Tischler
Verkäufer
Maler und Lackierer
Bürokaufmann
Werkzeugmechaniker
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
57 351
43 335
32 250
28 956
26 289
188 181
25 014
24 078
22 533
20 961
20 823
113 406
19 776
18 879
18 666
16 293
16 230
89 844
15 516
15 468
13 257
12 636
10 752
67 632
7,1
5,4
4,0
3,6
3,3
23,3
3,1
3,0
2,8
2,6
2,6
14,0
2,4
2,3
2,3
2,0
2,0
11,1
1,9
1,9
1,6
1,6
1,3
8,4
2 007
2 541
531
318
31 965
37 365
1 701
1 599
16 245
2 805
31 734
54 084
936
990
258
5 085
18 444
25 713
1 692
24 831
2 355
34 131
717
63 723
59 358
45 876
32 781
29 274
58 254
225 546
26 715
25 677
38 778
23 766
52 557
167 490
20 712
19 869
18 924
21 378
34 674
115 557
17 208
40 299
15 612
46 767
11 469
131 355
639 948
Zusammen 1 - 20 …
459 063
56,8
180 885
Übrige Berufe zusammen …
349 482
43,2
322 701
672 183
Insgesamt …
808 545
100
503 586
1 312 131
Deutsche Auszubildende
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
Frauen
Rang
Anzahl
Männer
%
insgesamt
Anzahl
Frauen
81102
71402
62102
71302
81112
Medizinische Fachangestellte
Bürokauffrau
Kauffrau im Einzelhandel
Industriekauffrau
Zahnmedizinische Fachangestellte
62102
71402
82312
72112
62302
Verkäuferin
Kauffrau für Bürokommunikation
Friseurin
Bankkauffrau
Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
61212
63222
72302
73202
73112
Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Hotelfachfrau
Steuerfachangestellte
Verwaltungsfachangestellte
Rechtsanwaltsfachangestellte
72132
51622
73212
23212
29302
Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung
Sozialversicherungsfachangestellte
Mediengestalterin Digital und Print
Köchin
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
34 164
34 131
31 965
31 734
25 350
157 344
24 831
21 318
18 588
18 444
17 430
100 614
16 245
14 985
12 015
10 755
8 796
62 796
6 735
5 784
5 379
5 130
5 085
28 113
6,8
6,8
6,3
6,3
5,0
31,2
4,9
4,2
3,7
3,7
3,5
20,0
3,2
3,0
2,4
2,1
1,7
12,5
1,3
1,1
1,1
1,0
1,0
5,6
498
12 636
26 289
20 823
213
60 459
15 468
5 613
2 052
16 230
1 833
41 196
22 533
5 742
4 791
4 398
432
37 896
7 482
8 340
1 920
3 510
16 293
37 545
34 662
46 767
58 254
52 557
25 563
217 803
40 299
26 931
20 640
34 674
19 263
141 807
38 778
20 727
16 806
15 153
9 228
100 692
14 217
14 124
7 299
8 637
21 378
65 655
525 960
Zusammen 1 - 20 …
348 864
69,3
177 096
Übrige Berufe zusammen …
154 722
30,7
631 452
786 171
Insgesamt …
503 586
100
808 545
1 312 131
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
30
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.4 Auszubildende 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
1.4.2 Deutsche Auszubildende in Deutschland
Deutsche Auszubildende
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
insgesamt
Rang
Anzahl
Männer
%
Frauen
Anzahl
Insgesamt
1
2
3
4
5
25212
62102
71302
71402
25102
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Industriekaufmann/Industriekauffrau
Bürokaufmann/Bürokauffrau
Industriemechaniker/in
62102
61212
72112
81102
26252
Verkäufer/in
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Bankkaufmann/Bankkauffrau
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
Elektroniker/in
34212
71402
43102
26112
81112
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Fachinformatiker/in
Mechatroniker/in
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Zusammen 11 - 15 …
Fachkraft für Lagerlogistik
Koch/Köchin
Hotelfachmann/Hotelfachfrau
Elektroniker/in für Betriebstechnik
Friseur/in
Zusammen 16 - 20 …
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
51312
29302
63222
26252
82312
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
59 358
58 254
52 557
46 767
45 876
262 812
40 299
38 778
34 674
34 662
32 781
181 194
29 274
26 931
26 715
25 677
25 563
134 160
23 766
21 378
20 727
20 712
20 640
107 223
4,5
4,4
4,0
3,6
3,5
20,0
3,1
3,0
2,6
2,6
2,5
13,8
2,2
2,1
2,0
2,0
1,9
10,2
1,8
1,6
1,6
1,6
1,6
8,2
57 351
26 289
20 823
12 636
43 335
160 434
15 468
22 533
16 230
498
32 250
86 979
28 956
5 613
25 014
24 078
213
83 874
20 961
16 293
5 742
19 776
2 052
64 821
2 007
31 965
31 734
34 131
2 541
102 381
24 831
16 245
18 444
34 164
531
94 212
318
21 318
1 701
1 599
25 350
50 286
2 805
5 085
14 985
936
18 588
42 399
Zusammen 1 - 20 …
685 389
52,2
396 108
289 281
Übrige Berufe zusammen …
626 742
47,8
412 437
214 305
Insgesamt …
1 312 131
100
808 545
503 586
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
31
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.4 Auszubildende 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
1.4.3 Ausländische Auszubildende in Deutschland
Ausländische Auszubildende
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
Männer
Rang
Anzahl
Frauen
%
insgesamt
Anzahl
Männer
25212
62102
34212
62102
26252
Kraftfahrzeugmechatroniker
Kaufmann im Einzelhandel
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Verkäufer
Elektroniker
25102
51312
33212
29302
24412
Industriemechaniker
Fachkraft für Lagerlogistik
Maler und Lackierer
Koch
Metallbauer
24232
61212
51312
82312
25122
Zerspanungsmechaniker
Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Fachlagerist
Friseur
Maschinen- und Anlagenführer
63222
22212
71402
43102
32122
Hotelfachmann
Fahrzeuglackierer
Bürokaufmann
Fachinformatiker
Maurer
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
3 570
2 787
2 346
2 256
2 178
13 137
1 524
1 452
1 269
1 236
1 104
6 582
1 044
969
804
771
735
4 326
672
666
654
636
507
3 135
7,8
6,1
5,1
4,9
4,8
28,8
3,3
3,2
2,8
2,7
2,4
14,4
2,3
2,1
1,8
1,7
1,6
9,5
1,5
1,5
1,4
1,4
1,1
6,9
27
2 568
9
2 853
18
5 478
39
87
45
276
9
459
12
699
42
3 354
18
4 125
1 248
15
1 683
72
3
3 024
3 597
5 355
2 355
5 109
2 196
18 612
1 563
1 539
1 314
1 512
1 113
7 041
1 056
1 668
846
4 125
756
8 451
1 920
684
2 337
708
510
6 159
Zusammen 1 - 20 …
27 177
59,5
13 083
40 260
Übrige Berufe zusammen …
18 501
40,5
20 994
39 495
Insgesamt …
45 678
100
34 077
79 755
Ausländische Auszubildende
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
Frauen
Rang
Anzahl
Männer
%
insgesamt
Anzahl
Frauen
81112
82312
81102
62102
62102
Zahnmedizinische Fachangestellte
Friseurin
Medizinische Fachangestellte
Verkäuferin
Kauffrau im Einzelhandel
71402
62302
71402
63222
73112
Bürokauffrau
Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
Kauffrau für Bürokommunikation
Hotelfachfrau
Rechtsanwaltsfachangestellte
72302
71302
61212
62412
72112
Steuerfachangestellte
Industriekauffrau
Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte
Bankkauffrau
51622
63302
63302
29302
72132
Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung
Restaurantfachfrau
Fachkraft im Gastgewerbe
Köchin
Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
1
2
3
4
5
Zusammen 16 - 20 …
4 836
3 354
3 093
2 853
2 568
16 707
1 683
1 674
1 434
1 248
843
6 882
732
717
699
675
564
3 387
366
363
312
276
261
1 581
14,2
9,8
9,1
8,4
7,5
49,0
4,9
4,9
4,2
3,7
2,5
20,2
2,1
2,1
2,0
2,0
1,7
9,9
1,1
1,1
0,9
0,8
0,8
4,6
36
771
33
2 256
2 787
5 880
654
282
414
672
33
2 055
159
432
969
24
378
1 965
450
339
291
1 236
306
2 619
4 872
4 125
3 129
5 109
5 355
22 587
2 337
1 956
1 848
1 920
876
8 937
891
1 146
1 668
702
942
5 352
816
702
603
1 512
567
4 200
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 1 - 20 …
28 554
83,8
12 519
41 076
Übrige Berufe zusammen …
5 523
16,2
33 159
38 682
Insgesamt …
34 077
100
45 678
79 755
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
32
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.4 Auszubildende 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
1.4.3 Ausländische Auszubildende in Deutschland
Ausländische Auszubildende
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
insgesamt
Rang
Anzahl
Männer
%
Frauen
Anzahl
Insgesamt
1
2
3
4
5
62102
62102
81112
82312
25212
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Verkäufer/in
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Friseur/in
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
81102
34212
71402
26252
62302
Zusammen 1 - 5 …
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Bürokaufmann/Bürokauffrau
Elektroniker/in
Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
Zusammen 6 - 10 …
6
7
8
9
10
63222
71402
61212
25102
51312
Hotelfachmann/Hotelfachfrau
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Industriemechaniker/in
Fachkraft für Lagerlogistik
11
12
13
14
15
29302
33212
71302
24412
24232
Koch/Köchin
Maler/in und Lackierer/in
Industriekaufmann/Industriekauffrau
Metallbauer/in
Zerspanungsmechaniker/in
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
5 355
5 109
4 872
4 125
3 597
23 058
3 129
2 355
2 337
2 196
1 956
11 973
1 920
1 848
1 668
1 563
1 539
8 535
1 512
1 314
1 146
1 113
1 056
6 144
6,7
6,4
6,1
5,2
4,5
28,9
3,9
3,0
2,9
2,8
2,5
15,0
2,4
2,3
2,1
2,0
1,9
10,7
1,9
1,6
1,4
1,4
1,3
7,7
2 787
2 256
36
771
3 570
9 417
33
2 346
654
2 178
282
5 496
672
414
969
1 524
1 452
5 031
1 236
1 269
432
1 104
1 044
5 082
2 568
2 853
4 836
3 354
27
13 641
3 093
9
1 683
18
1 674
6 477
1 248
1 434
699
39
87
3 507
276
45
717
9
12
1 062
24 684
Zusammen 1 - 20 …
49 710
62,3
25 023
Übrige Berufe zusammen …
30 048
37,7
20 655
9 393
Insgesamt …
79 755
100
45 678
34 077
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
33
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.4 Auszubildende 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
1.4.4 Im früheren Bundesgebiet
Auszubildende
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
Männer
Rang
Anzahl
Frauen
%
insgesamt
Anzahl
Männer
25212
25102
26252
34212
62102
Kraftfahrzeugmechatroniker
Industriemechaniker
Elektroniker
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Kaufmann im Einzelhandel
43102
61212
26112
71302
51312
Fachinformatiker
Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Mechatroniker
Industriekaufmann
Fachkraft für Lagerlogistik
26252
24412
24232
62102
72112
Elektroniker für Betriebstechnik
Metallbauer
Zerspanungsmechaniker
Verkäufer
Bankkaufmann
22342
29302
33212
71402
24522
Tischler
Koch
Maler und Lackierer
Bürokaufmann
Werkzeugmechaniker
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
51 741
39 669
30 807
28 410
25 008
175 632
23 271
21 510
19 800
19 539
19 062
103 185
17 766
17 538
16 563
15 630
15 078
82 572
13 839
13 608
12 942
11 628
9 858
61 878
7,1
5,4
4,2
3,9
3,4
24,0
3,2
2,9
2,7
2,7
2,6
14,1
2,4
2,4
2,3
2,1
2,1
11,3
1,9
1,9
1,8
1,6
1,3
8,4
1 725
2 322
495
309
29 424
34 275
1 626
15 702
1 401
30 015
2 502
51 243
837
234
807
23 214
17 280
42 372
1 446
4 104
2 202
30 774
678
39 204
53 466
41 991
31 299
28 719
54 432
209 907
24 897
37 212
21 201
49 554
21 564
154 428
18 603
17 772
17 370
38 844
32 358
124 944
15 285
17 712
15 144
42 402
10 539
101 082
590 361
Zusammen 1 - 20 …
423 267
57,7
167 094
Übrige Berufe zusammen …
310 011
42,3
297 522
607 533
Insgesamt …
733 278
100
464 616
1 197 897
Auszubildende
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
Frauen
Rang
Anzahl
Männer
%
insgesamt
Anzahl
Frauen
81102
71402
71302
62102
81112
Medizinische Fachangestellte
Bürokauffrau
Industriekauffrau
Kauffrau im Einzelhandel
Zahnmedizinische Fachangestellte
62102
71402
82312
62302
72112
Verkäuferin
Kauffrau für Bürokommunikation
Friseurin
Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
Bankkauffrau
61212
63222
72302
73202
73112
Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Hotelfachfrau
Steuerfachangestellte
Verwaltungsfachangestellte
Rechtsanwaltsfachangestellte
72132
51622
23212
73212
29302
Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung
Mediengestalterin Digital und Print
Sozialversicherungsfachangestellte
Köchin
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
33 912
30 774
30 015
29 424
26 982
151 110
23 214
19 317
18 759
17 376
17 280
95 943
15 702
13 434
11 106
8 805
8 349
57 399
6 408
5 661
4 629
4 461
4 104
25 266
7,3
6,6
6,5
6,3
5,8
32,5
5,0
4,2
4,0
3,7
3,7
20,7
3,4
2,9
2,4
1,9
1,8
12,4
1,4
1,2
1,0
1,0
0,9
5,4
369
11 628
19 539
25 008
183
56 727
15 630
5 145
2 430
1 809
15 078
40 089
21 510
5 034
4 296
3 480
357
34 674
7 044
8 082
3 171
1 656
13 608
33 558
34 281
42 402
49 554
54 432
27 165
207 837
38 844
24 459
21 189
19 185
32 358
136 032
37 212
18 468
15 402
12 285
8 706
92 073
13 452
13 743
7 800
6 117
17 712
58 824
494 766
Zusammen 1 - 20 …
329 718
71,0
165 048
Übrige Berufe zusammen …
134 901
29,0
568 230
703 131
Insgesamt …
464 616
100
733 278
1 197 897
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
34
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.4 Auszubildende 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
1.4.4 Im früheren Bundesgebiet
Auszubildende
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
insgesamt
Rang
Anzahl
Männer
%
Frauen
Anzahl
Insgesamt
62102
25212
71302
71402
25102
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Industriekaufmann/Industriekauffrau
Bürokaufmann/Bürokauffrau
Industriemechaniker/in
62102
61212
81102
72112
26252
Verkäufer/in
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
Bankkaufmann/Bankkauffrau
Elektroniker/in
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
34212
81112
43102
71402
51312
26112
82312
62302
26252
63222
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Fachinformatiker/in
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Fachkraft für Lagerlogistik
Zusammen 11 - 15 …
Mechatroniker/in
Friseur/in
Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
Elektroniker/in für Betriebstechnik
Hotelfachmann/Hotelfachfrau
Zusammen 16 - 20 …
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
54 432
53 466
49 554
42 402
41 991
241 845
38 844
37 212
34 281
32 358
31 299
173 997
28 719
27 165
24 897
24 459
21 564
126 807
21 201
21 189
19 185
18 603
18 468
98 643
4,5
4,5
4,1
3,5
3,5
20,2
3,2
3,1
2,9
2,7
2,6
14,5
2,4
2,3
2,1
2,0
1,8
10,6
1,8
1,8
1,6
1,6
1,5
8,2
25 008
51 741
19 539
11 628
39 669
147 582
15 630
21 510
369
15 078
30 807
83 391
28 410
183
23 271
5 145
19 062
76 071
19 800
2 430
1 809
17 766
5 034
46 839
29 424
1 725
30 015
30 774
2 322
94 260
23 214
15 702
33 912
17 280
495
90 606
309
26 982
1 626
19 317
2 502
50 736
1 401
18 759
17 376
837
13 434
51 804
Zusammen 1 - 20 …
641 289
53,5
353 883
287 406
Übrige Berufe zusammen …
556 608
46,5
379 395
177 213
Insgesamt …
1 197 897
100
733 278
464 616
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
35
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.4 Auszubildende 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
1.4.5 In den neuen Ländern und Berlin
Auszubildende
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
Männer
Rang
Anzahl
Frauen
%
insgesamt
Anzahl
Männer
1
2
3
4
5
25212
25102
26112
62102
29302
Kraftfahrzeugmechatroniker
Industriemechaniker
Mechatroniker
Kaufmann im Einzelhandel
Koch
26252
24232
51312
34212
24412
Elektroniker
Zerspanungsmechaniker
Fachkraft für Lagerlogistik
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Konstruktionsmechaniker
26252
43102
24412
22342
62102
Elektroniker für Betriebstechnik
Fachinformatiker
Metallbauer
Tischler
Verkäufer
61212
11102
51312
71302
71402
Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Landwirt
Fachlagerist
Industriekaufmann
Bürokaufmann
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
9 180
5 190
4 770
4 068
3 918
27 126
3 621
3 360
3 351
2 892
2 577
15 801
2 514
2 379
2 232
2 097
2 094
11 319
1 992
1 785
1 746
1 713
1 662
8 898
7,6
4,3
3,9
3,4
3,2
22,4
3,0
2,8
2,8
2,4
2,1
13,1
2,1
2,0
1,8
1,7
1,7
9,4
1,6
1,5
1,4
1,4
1,4
7,4
309
258
222
5 109
1 257
7 158
57
198
390
18
39
702
108
147
33
276
4 470
5 037
1 239
195
270
2 436
5 037
9 180
9 489
5 448
4 992
9 180
5 175
34 284
3 678
3 558
3 741
2 910
2 619
16 503
2 622
2 526
2 265
2 373
6 564
16 353
3 231
1 980
2 016
4 149
6 702
18 078
Zusammen 1 - 20 …
63 144
52,2
22 077
85 221
Übrige Berufe zusammen …
57 801
47,8
50 967
108 771
Insgesamt …
120 945
100
73 044
193 992
Auszubildende
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
Frauen
Rang
Anzahl
Männer
%
insgesamt
Anzahl
Frauen
62102
71402
62102
71402
81102
Kauffrau im Einzelhandel
Bürokauffrau
Verkäuferin
Kauffrau für Bürokommunikation
Medizinische Fachangestellte
81112
82312
63222
71302
73202
Zahnmedizinische Fachangestellte
Friseurin
Hotelfachfrau
Industriekauffrau
Verwaltungsfachangestellte
62302
72112
72302
73112
63302
Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
Bankkauffrau
Steuerfachangestellte
Rechtsanwaltsfachangestellte
Restaurantfachfrau
29302
61212
73212
61312
82542
Köchin
Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Sozialversicherungsfachangestellte
Immobilienkauffrau
Zahntechnikerin
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
5 109
5 037
4 470
3 435
3 345
21 399
3 204
3 186
2 799
2 436
2 178
13 803
1 731
1 728
1 641
1 290
1 269
7 656
1 257
1 239
1 029
984
759
5 271
7,0
6,9
6,1
4,7
4,6
29,3
4,4
4,4
3,8
3,3
3,0
18,9
2,4
2,4
2,2
1,8
1,7
10,5
1,7
1,7
1,4
1,3
1,0
7,2
4 068
1 662
2 094
882
162
8 874
66
390
1 380
1 713
990
4 539
306
1 533
654
111
618
3 222
3 918
1 992
309
636
333
7 188
9 180
6 702
6 564
4 320
3 507
30 270
3 270
3 576
4 179
4 149
3 165
18 339
2 037
3 258
2 295
1 401
1 890
10 878
5 175
3 231
1 338
1 620
1 092
12 459
Zusammen 1 - 20 …
48 129
65,9
23 820
71 949
Übrige Berufe zusammen …
24 918
34,1
97 125
122 043
Insgesamt …
73 044
100
120 945
193 992
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
36
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.4 Auszubildende 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
1.4.5 In den neuen Ländern und Berlin
Auszubildende
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
insgesamt
Rang
Anzahl
Männer
%
Frauen
Anzahl
Insgesamt
1
2
3
4
5
25212
62102
71402
62102
25102
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Bürokaufmann/Bürokauffrau
Verkäufer/in
Industriemechaniker/in
29302
26112
71402
63222
71302
Koch/Köchin
Mechatroniker/in
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Hotelfachmann/Hotelfachfrau
Industriekaufmann/Industriekauffrau
51312
26252
82312
24232
81102
Fachkraft für Lagerlogistik
Elektroniker/in
Friseur/in
Zerspanungsmechaniker/in
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
11
12
13
14
15
81112
72112
61212
73202
34212
Zusammen 11 - 15 …
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Bankkaufmann/Bankkauffrau
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Verwaltungsfachangestellte(r)
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Zusammen 16 - 20 …
16
17
18
19
20
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
9 489
9 180
6 702
6 564
5 448
37 383
5 175
4 992
4 320
4 179
4 149
22 815
3 741
3 678
3 576
3 558
3 507
18 060
3 270
3 258
3 231
3 165
2 910
15 834
4,9
4,7
3,5
3,4
2,8
19,3
2,7
2,6
2,2
2,2
2,1
11,8
1,9
1,9
1,8
1,8
1,8
9,3
1,7
1,7
1,7
1,6
1,5
8,2
9 180
4 068
1 662
2 094
5 190
22 197
3 918
4 770
882
1 380
1 713
12 663
3 351
3 621
390
3 360
162
10 887
66
1 533
1 992
990
2 892
7 470
309
5 109
5 037
4 470
258
15 186
1 257
222
3 435
2 799
2 436
10 155
390
57
3 186
198
3 345
7 173
3 204
1 728
1 239
2 178
18
8 364
Zusammen 1 - 20 …
94 092
48,5
53 217
40 878
Übrige Berufe zusammen …
99 897
51,5
67 731
32 169
Insgesamt …
193 992
100
120 945
73 044
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
37
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.5 Ausländische Auszubildende 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Öffentlicher
Landwirtschaft
Dienst 2)
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
Männer
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
45 678
11 022
9 315
1 287
249
408
1 212
5 154
234
2 577
10 464
1 959
435
309
159
618
276
25 968
6 420
5 394
771
162
267
714
3 015
159
1 380
5 874
855
171
183
111
291
198
18 930
4 470
3 795
462
78
135
474
2 064
72
1 137
4 368
1 059
258
120
45
321
78
249
51
24
12
3
3
6
18
–
27
75
21
3
–
3
3
–
195
45
24
18
3
3
6
24
–
9
57
6
–
3
–
–
–
300
30
78
21
3
3
9
33
–
18
72
15
3
3
–
6
–
36
3
3
6
–
–
3
–
–
3
15
3
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
43 164
2 514
24 384
1 584
18 078
852
231
18
171
24
270
27
30
6
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
34 077
8 475
6 849
1 389
153
375
1 017
3 525
165
1 716
7 665
1 476
345
228
84
480
135
15 903
3 996
3 447
588
96
153
477
2 007
132
816
3 018
561
138
132
42
204
93
6 750
1 866
1 182
276
21
57
138
651
12
390
1 530
342
69
57
12
120
24
57
15
6
3
3
–
3
3
–
6
9
6
–
–
–
–
–
492
162
54
27
9
9
6
81
3
27
90
15
3
3
3
–
–
10 458
2 241
2 145
483
24
150
384
786
15
438
2 913
525
126
39
24
156
12
417
195
12
12
–
6
6
–
–
39
105
30
9
–
–
–
3
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
31 920
2 157
14 820
1 083
6 348
405
48
9
447
48
9 861
597
399
15
Frauen
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
79 755
19 497
16 167
2 676
402
783
2 229
8 679
396
4 290
18 129
3 435
780
537
243
1 098
411
41 871
10 416
8 841
1 359
258
423
1 191
5 022
291
2 196
8 892
1 416
309
315
156
495
291
25 683
6 336
4 977
738
99
192
612
2 715
84
1 527
5 898
1 401
327
177
57
438
102
306
66
30
12
6
3
9
21
3
33
84
24
3
–
3
3
–
687
207
78
45
12
9
12
102
3
36
144
21
3
6
3
–
–
10 758
2 271
2 223
504
24
150
393
819
18
456
2 985
543
129
42
24
159
12
453
198
15
15
–
6
9
–
–
42
120
30
9
–
–
–
3
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
75 087
4 671
39 201
2 670
24 426
1 257
279
27
618
72
10 131
624
432
21
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
38
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.6 Ausländische Auszubildende 2013 nach Ausbildungsbereichen und Staatsangehörigkeit *)
Davon im Ausbildungsbereich
Staatsangehörigkeit
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Öffentlicher
Landwirtschaft
Freie
Dienst 2)
Berufe
2)
Hauswirtschaft
Männer
45 678
25 968
18 930
249
195
300
36
124
125
126
127
128
129
130
131
134
135
137
139
142
143
145
148
151
152
153
154
155
157
161
164
165
168
181
EU-Länder
Belgien
Bulgarien
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Kroatien
Slowenien
Griechenland
Irland
Italien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Slowakei
Schweden
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn
Vereinigtes Königreich
Zypern
13 608
87
204
33
18
15
207
1 167
60
1 968
15
4 626
66
147
39
–
222
372
1 254
948
534
63
21
963
132
243
204
–
7 875
60
99
18
12
15
120
762
39
1 218
12
2 685
36
81
15
–
129
216
579
546
282
36
12
561
60
144
138
–
5 448
21
96
12
3
–
84
375
21
720
6
1 866
27
66
18
–
69
147
651
381
243
24
9
384
69
90
63
–
105
3
3
–
–
–
3
9
–
6
–
24
–
–
6
–
18
6
6
6
3
–
–
3
3
–
–
–
63
–
–
–
–
–
–
3
–
6
–
21
–
–
–
–
3
3
6
6
–
–
–
6
–
6
–
–
111
–
6
–
–
–
–
18
–
15
–
27
–
–
–
–
–
3
15
9
6
3
–
6
–
3
–
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
121
122
136
140
141
144
146
149
150
156
158
160
163
166
169
170
Übriges Europa
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Island
Montenegro
Liechtenstein
Mazedonien
Moldau
Norwegen
Kosovo
San Marino
Schweiz
Russische Föderation
Türkei
Ukraine
Weißrussland
Serbien (ohne Kosovo)
24 459
453
1 011
3
147
–
543
63
6
1 692
–
75
765
17 694
549
78
1 380
14 469
213
621
–
96
–
297
45
3
906
–
45
411
10 602
339
51
840
9 663
234
372
3
48
–
240
18
3
768
–
30
342
6 873
195
24
513
84
–
3
–
–
–
–
–
–
6
–
3
–
57
3
–
6
99
3
3
–
–
–
–
–
–
6
–
–
3
69
3
–
9
123
3
12
–
3
–
3
–
–
6
–
–
6
78
6
3
9
18
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
12
–
–
3
252
327
368
423
432
438
439
444
451
475
476
090
Sonstige
Marokko
Brasilien
Vereinigte Staaten
Afghanistan
Vietnam
Irak
Iran
Kasachstan
Libanon
Syrien
Thailand
Andere
7 614
330
171
183
810
312
561
213
243
240
210
330
4 011
3 624
216
99
114
387
234
276
126
96
99
96
186
1 695
3 822
108
60
66
408
75
279
84
144
135
111
144
2 205
63
–
9
–
–
–
–
–
–
–
–
–
48
33
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
27
63
3
3
–
15
3
3
3
–
3
3
–
27
12
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
6
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
39
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.6 Ausländische Auszubildende 2013 nach Ausbildungsbereichen und Staatsangehörigkeit *)
Davon im Ausbildungsbereich
Staatsangehörigkeit
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Öffentlicher
Landwirtschaft
Freie
Dienst 2)
Berufe
2)
Hauswirtschaft
Frauen
34 077
15 903
6 750
57
492
10 458
417
124
125
126
127
128
129
130
131
134
135
137
139
142
143
145
148
151
152
153
154
155
157
161
164
165
168
181
EU-Länder
Belgien
Bulgarien
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Kroatien
Slowenien
Griechenland
Irland
Italien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Slowakei
Schweden
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn
Vereinigtes Königreich
Zypern
10 392
63
210
12
24
12
162
858
42
1 344
6
3 375
75
177
33
–
147
285
1 299
654
516
90
33
483
138
237
111
3
5 589
36
123
6
15
6
93
501
24
657
3
1 716
36
105
15
–
87
159
654
354
267
63
12
345
81
150
69
–
1 902
6
27
3
6
–
24
111
6
255
–
777
21
21
12
–
24
45
216
117
81
9
9
57
24
36
12
–
27
–
–
–
–
–
3
–
–
3
–
3
–
–
–
–
3
–
6
–
3
–
3
–
–
–
–
–
162
–
3
–
–
–
6
27
–
27
–
54
–
–
–
–
–
6
15
9
9
–
–
3
–
–
–
–
2 595
18
51
3
3
3
36
219
12
387
–
765
18
45
6
–
27
75
399
165
156
18
9
75
33
51
27
–
117
–
3
–
–
–
–
3
–
15
–
63
–
3
–
–
3
3
12
9
3
–
–
–
–
–
–
–
121
122
123
136
140
141
144
146
149
150
158
160
163
166
169
170
Übriges Europa
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Andorra
Island
Montenegro
Liechtenstein
Mazedonien
Moldau
Norwegen
Kosovo
Schweiz
Russische Föderation
Türkei
Ukraine
Weißrussland
Serbien (ohne Kosovo)
18 384
420
735
3
–
102
3
411
60
–
1 320
69
921
12 606
651
96
987
8 169
174
387
–
–
66
–
183
42
–
603
45
432
5 298
372
66
495
3 642
81
75
–
–
6
–
69
9
–
216
9
153
2 730
99
12
180
18
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
9
3
–
–
270
3
18
–
–
6
–
6
–
–
21
–
27
159
15
–
15
6 078
153
252
3
–
21
–
153
9
–
474
12
300
4 245
159
18
279
210
6
3
–
–
3
–
–
–
–
6
–
6
168
3
–
15
252
327
368
423
432
438
439
444
451
475
476
090
Sonstige
Marokko
Brasilien
Vereinigte Staaten
Afghanistan
Vietnam
Irak
Iran
Kasachstan
Libanon
Syrien
Thailand
Andere
5 301
210
171
123
285
210
336
132
219
135
144
357
2 982
2 145
108
102
54
102
135
84
48
78
51
60
228
1 095
1 206
18
24
36
39
24
93
33
39
48
33
66
753
12
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
9
60
3
–
3
3
3
–
–
3
–
3
–
39
1 785
75
42
27
141
45
156
48
96
36
48
60
1 014
90
3
–
–
–
3
3
–
–
3
–
3
75
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
40
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSZUBILDENDE AM 31.12.
1.6 Ausländische Auszubildende 2013 nach Ausbildungsbereichen und Staatsangehörigkeit *)
Davon im Ausbildungsbereich
Staatsangehörigkeit
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Öffentlicher
Landwirtschaft
Freie
Dienst 2)
Berufe
2)
Hauswirtschaft
Insgesamt
79 755
41 871
25 683
306
687
10 758
453
124
125
126
127
128
129
130
131
134
135
137
139
142
143
145
148
151
152
153
154
155
157
161
164
165
168
181
EU-Länder
Belgien
Bulgarien
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Kroatien
Slowenien
Griechenland
Irland
Italien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malta
Niederlande
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Slowakei
Schweden
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn
Vereinigtes Königreich
Zypern
23 997
150
414
45
42
27
369
2 022
105
3 312
21
8 001
141
324
72
3
369
657
2 553
1 602
1 050
156
54
1 446
273
480
315
3
13 464
96
222
24
27
21
213
1 263
63
1 875
15
4 404
72
186
30
–
219
375
1 230
897
549
99
24
906
141
297
207
3
7 350
30
126
15
9
3
105
483
27
975
6
2 643
48
87
30
–
93
192
864
498
321
36
18
441
93
126
78
–
129
6
3
3
–
–
6
9
–
9
–
27
–
–
6
–
24
6
12
6
6
–
3
6
3
–
–
–
225
–
3
–
–
–
6
30
–
33
–
72
–
–
–
–
3
6
21
12
9
–
–
9
–
6
–
–
2 706
18
57
3
3
3
36
237
12
402
–
792
18
45
6
–
27
75
414
174
162
18
9
81
33
54
27
–
123
–
3
–
–
–
–
3
–
15
–
66
–
3
–
–
3
3
12
9
3
–
–
3
–
–
–
–
121
122
123
136
140
141
144
146
149
150
156
158
160
163
166
169
170
Übriges Europa
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Andorra
Island
Montenegro
Liechtenstein
Mazedonien
Moldau
Norwegen
Kosovo
San Marino
Schweiz
Russische Föderation
Türkei
Ukraine
Weißrussland
Serbien (ohne Kosovo)
42 843
873
1 746
3
3
249
3
954
123
6
3 012
–
144
1 686
30 300
1 200
174
2 367
22 638
387
1 008
–
3
162
–
480
87
3
1 509
–
90
846
15 900
711
117
1 335
13 305
315
447
–
3
54
–
309
27
3
984
–
39
495
9 603
297
36
693
102
–
3
–
–
–
–
–
–
–
6
–
3
3
66
6
–
9
369
6
21
–
–
6
–
9
–
–
27
–
–
30
228
15
–
24
6 201
156
264
3
–
24
–
156
9
–
480
–
12
306
4 320
168
21
288
228
6
3
–
–
3
–
–
–
–
6
–
–
6
180
3
–
18
252
327
368
423
432
438
439
444
451
475
476
090
Sonstige
Marokko
Brasilien
Vereinigte Staaten
Afghanistan
Vietnam
Irak
Iran
Kasachstan
Libanon
Syrien
Thailand
Andere
12 915
540
342
306
1 095
522
897
345
462
375
354
687
6 993
5 772
324
201
171
489
369
360
174
174
150
156
414
2 790
5 028
126
84
102
447
99
372
117
183
183
144
210
2 958
75
–
9
–
3
–
–
–
3
–
–
–
57
93
6
–
6
3
6
3
–
3
–
3
–
66
1 848
78
45
27
156
48
159
54
96
36
51
60
1 041
102
3
–
–
–
3
3
–
3
3
–
3
81
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
41
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.1 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsbereichen *)
Davon im Ausbildungsbereich
Jahr
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Öffentlicher
Landwirtschaft
Dienst 2)
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
dar. von
Ausländern
Früheres Bundesgebiet
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
265 527
273 192
286 368
278 835
269 319
154 026
159 774
171 642
168 339
162 144
96 915
99 066
100 515
96 738
92 982
8 976
8 760
8 490
8 214
8 355
3 555
3 573
3 492
3 183
3 402
1 878
1 860
2 079
2 202
2 289
175
162
150
159
144
15 562
16 880
17 600
17 504
18 172
116 289
116 508
118 581
115 134
109 833
35 325
34 497
32 673
31 386
28 896
2 526
2 358
2 355
2 370
2 376
6 774
6 627
6 195
6 192
6 342
34 227
34 260
34 389
34 650
34 077
2 652
2 427
2 223
1 971
1 893
13 017
13 443
13 575
13 859
13 338
270 315
276 279
290 223
283 473
271 977
132 240
133 563
133 191
128 127
121 878
11 502
11 118
10 845
10 584
10 734
10 329
10 200
9 684
9 375
9 744
36 105
36 120
36 468
36 852
36 366
2 829
2 589
2 373
2 130
2 037
28 578
30 321
31 176
31 362
31 509
35 682
33 060
31 986
30 342
28 158
16 896
15 489
14 514
13 698
13 071
2 508
2 226
2 043
1 995
1 893
1 116
984
897
852
854
382
415
408
441
433
123
118
116
88
72
784
942
936
975
1 275
26 232
23 232
20 703
19 371
17 559
6 453
5 787
5 133
4 767
4 371
996
912
714
693
651
2 056
1 779
1 613
1 559
1 574
4 428
4 325
4 154
4 026
3 984
975
837
756
630
540
724
842
877
865
1 013
61 917
56 292
52 689
49 713
45 717
23 349
21 276
19 647
18 468
17 442
3 504
3 138
2 757
2 688
2 547
3 174
2 763
2 511
2 412
2 427
4 812
4 740
4 563
4 467
4 416
1 098
957
873
717
612
1 508
1 784
1 813
1 840
2 288
189 711
192 834
203 628
198 678
190 302
113 811
114 555
115 029
110 439
106 053
11 484
10 983
10 536
10 209
10 251
4 671
4 554
4 389
4 035
4 257
2 262
2 274
2 487
2 643
2 724
297
279
267
246
216
16 346
17 822
18 536
18 479
19 447
142 521
139 737
139 284
134 505
127 392
41 778
40 284
37 806
36 156
33 264
3 522
3 270
3 069
3 066
3 030
8 829
8 406
7 806
7 749
7 917
38 655
38 586
38 544
38 676
38 061
3 627
3 264
2 979
2 601
2 433
13 740
14 283
14 454
14 724
14 352
332 232
332 571
342 912
333 183
317 694
155 589
154 839
152 838
146 592
139 320
15 006
14 253
13 602
13 275
13 278
13 500
12 960
12 195
11 787
12 174
40 917
40 860
41 031
41 319
40 782
3 924
3 546
3 246
2 847
2 649
30 087
32 106
32 988
33 204
33 798
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
197 793
196 677
196 416
191 703
183 414
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
463 320
469 869
482 787
470 541
452 733
Neue Länder und Berlin
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
56 709
52 290
49 965
47 415
44 484
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
41 142
36 873
33 072
31 047
28 680
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
97 851
89 163
83 037
78 465
73 164
Deutschland
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
322 236
325 482
336 333
326 253
313 803
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
238 935
233 550
229 488
222 753
212 094
Insgesamt
2009
2010
2011
2012
2013
561 171
559 032
565 824
549 003
525 897
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
42
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.2 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Dienst 2)
Freie
Berufe
2)
Hauswirtschaft
dar. von
Ausländern
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
313 803
44 061
54 474
8 856
6 501
3 201
7 122
22 581
4 881
33 741
72 420
16 107
4 131
11 031
6 696
11 481
6 519
190 302
27 552
31 839
5 622
3 990
2 310
5 196
13 995
3 084
18 576
45 228
9 225
2 325
7 068
4 218
5 901
4 173
106 053
14 586
20 115
2 691
1 989
780
1 674
7 536
1 347
12 657
23 370
5 970
1 614
3 174
1 944
4 680
1 929
10 251
1 146
1 593
168
324
45
90
546
294
1 611
2 055
546
114
498
333
609
279
4 257
519
531
228
135
33
72
330
90
528
984
228
30
186
129
147
87
2 724
240
372
141
54
30
90
174
51
336
738
123
42
96
54
144
36
216
18
24
9
9
6
3
–
12
33
42
15
6
9
15
–
15
19 446
4 536
4 122
570
126
171
522
2 148
162
1 095
4 281
834
186
159
108
282
156
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
269 319
44 484
162 144
28 158
92 982
13 071
8 355
1 893
3 402
855
2 289
432
144
72
18 171
1 275
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
212 094
30 411
38 352
7 317
3 777
2 526
5 733
15 156
3 135
22 425
47 724
10 407
2 862
6 816
3 999
7 818
3 633
127 392
18 141
23 007
4 035
2 307
1 572
3 918
9 417
2 040
12 798
28 944
5 913
1 683
4 188
2 622
4 440
2 364
33 264
4 797
6 390
1 218
549
378
633
2 115
420
3 846
6 819
1 890
543
1 119
561
1 482
507
3 030
363
477
48
135
12
24
171
60
462
450
150
45
207
102
228
99
7 917
1 416
915
471
243
84
180
708
135
732
1 668
339
51
375
189
249
165
38 061
5 253
7 260
1 467
480
426
966
2 745
405
4 236
9 354
1 929
486
801
444
1 422
387
2 433
441
303
81
63
51
15
–
75
351
489
186
54
126
81
–
111
14 352
3 582
2 991
573
75
156
450
1 386
126
690
3 132
609
120
126
42
216
72
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
183 414
28 680
109 833
17 559
28 896
4 371
2 376
651
6 342
1 575
34 077
3 984
1 893
540
13 338
1 014
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
525 897
74 475
92 826
16 173
10 278
5 724
12 855
37 737
8 016
56 166
120 144
26 514
6 993
17 847
10 695
19 299
10 152
317 694
45 693
54 846
9 657
6 300
3 882
9 114
23 412
5 124
31 374
74 169
15 138
4 008
11 256
6 843
10 341
6 540
139 320
19 383
26 505
3 906
2 535
1 158
2 307
9 651
1 767
16 503
30 189
7 860
2 157
4 293
2 505
6 162
2 436
13 278
1 509
2 070
216
459
57
111
717
354
2 070
2 505
696
159
705
435
837
378
12 174
1 935
1 446
696
378
114
252
1 038
225
1 260
2 655
567
81
561
318
396
249
40 782
5 493
7 635
1 608
534
456
1 056
2 916
459
4 575
10 092
2 052
528
897
501
1 563
423
2 649
459
327
90
75
57
15
–
90
384
531
201
60
135
96
–
129
33 798
8 118
7 113
1 143
201
330
972
3 534
288
1 785
7 413
1 443
306
282
147
498
225
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
452 733
73 164
271 977
45 717
121 878
17 442
10 734
2 547
9 744
2 427
36 366
4 416
2 037
612
31 509
2 289
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
43
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.3 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2012 und 2013 nach Ländern,
Industrie und Handel sowie Handwerk *)
Darunter im Ausbildungsbereich
Insgesamt
Land
2012
2013
1)
Veränderung
Anzahl
%
Industrie und Handel
2012
2013
Veränderung
Anzahl
%
Handwerk
2012
2013
Anzahl
Veränderung
%
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
326 253
45 447
55 887
9 882
7 209
3 339
7 449
23 763
4 971
34 890
74 781
16 854
4 506
11 304
7 149
11 925
6 903
313 803
44 061
54 474
8 856
6 501
3 201
7 122
22 581
4 881
33 741
72 420
16 107
4 131
11 031
6 696
11 481
6 519
-3,8
-3,0
-2,5
-10,4
-9,8
-4,1
-4,4
-5,0
-1,8
-3,3
-3,2
-4,4
-8,3
-2,4
-6,4
-3,7
-5,6
198 678
28 665
33 057
6 378
4 524
2 430
5 376
14 847
3 075
19 011
46 638
9 555
2 490
7 356
4 530
6 270
4 476
190 302
27 552
31 839
5 622
3 990
2 310
5 196
13 995
3 084
18 576
45 228
9 225
2 325
7 068
4 218
5 901
4 173
-4,2
-3,9
-3,7
-11,9
-11,8
-5,0
-3,3
-5,7
0,3
-2,3
-3,0
-3,5
-6,6
-3,9
-6,9
-5,9
-6,8
110 439
14 871
20 346
2 937
2 151
780
1 824
7 863
1 428
13 431
24 567
6 393
1 782
3 135
2 085
4 881
1 965
106 053
14 586
20 115
2 691
1 989
780
1 674
7 536
1 347
12 657
23 370
5 970
1 614
3 174
1 944
4 680
1 929
-4,0
-1,9
-1,1
-8,4
-7,5
-0,3
-8,3
-4,1
-5,8
-5,8
-4,9
-6,6
-9,4
1,3
-6,7
-4,1
-1,8
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
278 835
47 415
269 319
44 484
-3,4
-6,2
168 339
30 342
162 144
28 158
-3,7
-7,2
96 738
13 698
92 982
13 071
-3,9
-4,6
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
222 753
32 022
39 828
7 971
4 131
2 631
5 976
15 963
3 318
23 475
49 227
11 157
3 069
7 212
4 386
8 355
4 029
212 094
30 411
38 352
7 317
3 777
2 526
5 733
15 156
3 135
22 425
47 724
10 407
2 862
6 816
3 999
7 818
3 633
-4,8
-5,0
-3,7
-8,2
-8,6
-4,0
-4,1
-5,1
-5,5
-4,5
-3,1
-6,7
-6,8
-5,5
-8,8
-6,4
-9,8
134 505
19 218
24 012
4 530
2 601
1 638
4 140
9 942
2 256
13 260
29 844
6 444
1 851
4 542
2 823
4 788
2 619
127 392
18 141
23 007
4 035
2 307
1 572
3 918
9 417
2 040
12 798
28 944
5 913
1 683
4 188
2 622
4 440
2 364
-5,3
-5,6
-4,2
-10,9
-11,2
-3,9
-5,4
-5,3
-9,5
-3,5
-3,0
-8,2
-9,1
-7,8
-7,1
-7,2
-9,7
36 156
5 181
6 708
1 296
564
387
699
2 394
429
4 413
7 452
1 995
567
1 152
708
1 593
621
33 264
4 797
6 390
1 218
549
378
633
2 115
420
3 846
6 819
1 890
543
1 119
561
1 482
507
-8,0
-7,4
-4,8
-6,0
-2,7
-2,1
-9,2
-11,6
-2,3
-12,9
-8,5
-5,3
-4,4
-3,0
-20,8
-6,9
-18,4
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
191 703
31 047
183 414
28 680
-4,3
-7,6
115 134
19 371
109 833
17 559
-4,6
-9,4
31 386
4 767
28 896
4 371
-7,9
-8,3
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
549 003
77 466
95 715
17 853
11 340
5 967
13 425
39 726
8 289
58 365
124 008
28 008
7 575
18 516
11 535
20 280
10 932
525 897
74 475
92 826
16 173
10 278
5 724
12 855
37 737
8 016
56 166
120 144
26 514
6 993
17 847
10 695
19 299
10 152
-4,2
-3,9
-3,0
-9,4
-9,4
-4,1
-4,2
-5,0
-3,3
-3,8
-3,1
-5,3
-7,7
-3,6
-7,3
-4,8
-7,1
333 183
47 883
57 069
10 908
7 125
4 068
9 516
24 786
5 331
32 271
76 482
15 999
4 341
11 898
7 356
11 055
7 095
317 694
45 693
54 846
9 657
6 300
3 882
9 114
23 412
5 124
31 374
74 169
15 138
4 008
11 256
6 843
10 341
6 540
-4,6
-4,6
-3,9
-11,5
-11,6
-4,5
-4,2
-5,5
-3,9
-2,8
-3,0
-5,4
-7,7
-5,4
-7,0
-6,5
-7,8
146 592
20 052
27 054
4 233
2 712
1 167
2 523
10 254
1 860
17 844
32 019
8 388
2 349
4 287
2 793
6 474
2 586
139 320
19 383
26 505
3 906
2 535
1 158
2 307
9 651
1 767
16 503
30 189
7 860
2 157
4 293
2 505
6 162
2 436
-5,0
-3,3
-2,0
-7,7
-6,5
-0,9
-8,5
-5,9
-5,0
-7,5
-5,7
-6,3
-8,2
0,1
-10,3
-4,8
-5,8
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
470 541
78 465
452 733
73 164
-3,8
-6,8
283 473
49 713
271 977
45 717
-4,1
-8,0
128 127
18 468
121 878
17 442
-4,9
-5,6
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
44
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.1 In Deutschland
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Männern
Rang
Anzahl
von Frauen
%
insgesamt
Anzahl
Von Männern
25212
62102
25102
26252
34212
Kraftfahrzeugmechatroniker
Kaufmann im Einzelhandel
Industriemechaniker
Elektroniker
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
62102
43102
51312
61212
29302
Verkäufer
Fachinformatiker
Fachkraft für Lagerlogistik
Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Koch
71302
26112
22342
72112
33212
Industriekaufmann
Mechatroniker
Tischler
Bankkaufmann
Maler und Lackierer
24412
26252
24232
51312
71402
Metallbauer
Elektroniker für Betriebstechnik
Zerspanungsmechaniker
Fachlagerist
Bürokaufmann
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
19 038
14 259
12 693
11 355
10 569
67 911
10 080
9 657
8 958
8 550
7 575
44 820
7 500
7 050
6 867
6 114
6 090
33 621
5 961
5 931
5 790
5 184
5 085
27 951
6,1
4,5
4,0
3,6
3,4
21,6
3,2
3,1
2,9
2,7
2,4
14,3
2,4
2,2
2,2
1,9
1,9
10,7
1,9
1,9
1,8
1,7
1,6
8,9
717
17 190
843
213
135
19 101
14 913
696
1 152
6 129
2 319
25 209
11 286
507
807
6 930
1 002
20 535
105
279
336
534
13 467
14 724
19 755
31 449
13 536
11 568
10 704
87 012
24 993
10 356
10 110
14 676
9 894
70 026
18 789
7 560
7 674
13 044
7 092
54 156
6 069
6 210
6 126
5 718
18 552
42 675
Zusammen 1 - 20 …
174 303
55,5
79 569
253 872
Übrige Berufe zusammen …
139 500
44,5
132 528
272 025
Insgesamt …
313 803
100
212 094
525 897
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Frauen
Rang
Anzahl
von Männern
%
insgesamt
Anzahl
Von Frauen
62102
62102
81102
71402
71302
Kauffrau im Einzelhandel
Verkäuferin
Medizinische Fachangestellte
Bürokauffrau
Industriekauffrau
81112
82312
71402
62302
72112
Zahnmedizinische Fachangestellte
Friseurin
Kauffrau für Bürokommunikation
Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
Bankkauffrau
63222
61212
72302
73202
73112
Hotelfachfrau
Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Steuerfachangestellte
Verwaltungsfachangestellte
Rechtsanwaltsfachangestellte
72132
29302
63302
51622
73212
Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
Köchin
Restaurantfachfrau
Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung
Sozialversicherungsfachangestellte
1
2
3
4
5
Zusammen 16 - 20 …
17 190
14 913
13 551
13 467
11 286
70 410
11 133
9 600
8 532
7 242
6 930
43 434
6 846
6 129
4 941
3 870
3 624
25 410
2 511
2 319
2 244
2 184
2 166
11 421
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
8,1
7,0
6,4
6,3
5,3
33,2
5,2
4,5
4,0
3,4
3,3
20,5
3,2
2,9
2,3
1,8
1,7
12,0
1,2
1,1
1,1
1,0
1,0
5,4
14 259
10 080
201
5 085
7 500
37 122
132
1 485
2 322
915
6 114
10 971
2 919
8 550
1 896
1 491
216
15 072
2 808
7 575
1 269
3 066
756
15 474
31 449
24 993
13 752
18 552
18 789
107 535
11 265
11 085
10 854
8 157
13 044
54 405
9 765
14 676
6 837
5 364
3 840
40 482
5 319
9 894
3 513
5 250
2 922
26 895
Zusammen 1 - 20 …
150 678
71,0
78 639
229 317
Übrige Berufe zusammen …
61 416
29,0
235 164
296 580
Insgesamt …
212 094
100
313 803
525 897
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
45
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.1 In Deutschland
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
1)
insgesamt
Rang
Anzahl
von Männern
%
von Frauen
Anzahl
Insgesamt
62102
62102
25212
71302
71402
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Verkäufer/in
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Industriekaufmann/Industriekauffrau
Bürokaufmann/Bürokauffrau
1
2
3
4
5
61212
81102
25102
72112
26252
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
Industriemechaniker/in
Bankkaufmann/Bankkauffrau
Elektroniker/in
6
7
8
9
10
81112
82312
71402
34212
43102
Zusammen 6 - 10 …
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Friseur/in
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Fachinformatiker/in
Zusammen 11 - 15 …
11
12
13
14
15
51312
29302
63222
62302
22342
Fachkraft für Lagerlogistik
Koch/Köchin
Hotelfachmann/Hotelfachfrau
Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
Tischler/in
16
17
18
19
20
Zusammen 1 - 5 …
Zusammen 16 - 20 …
31 449
24 993
19 755
18 789
18 552
113 535
14 676
13 752
13 536
13 044
11 568
66 576
11 265
11 085
10 854
10 704
10 356
54 264
10 110
9 894
9 765
8 157
7 674
45 597
6,0
4,8
3,8
3,6
3,5
21,6
2,8
2,6
2,6
2,5
2,2
12,7
2,1
2,1
2,1
2,0
2,0
10,3
1,9
1,9
1,9
1,6
1,5
8,7
14 259
10 080
19 038
7 500
5 085
55 959
8 550
201
12 693
6 114
11 355
38 910
132
1 485
2 322
10 569
9 657
24 168
8 958
7 575
2 919
915
6 867
27 234
17 190
14 913
717
11 286
13 467
57 576
6 129
13 551
843
6 930
213
27 666
11 133
9 600
8 532
135
696
30 096
1 152
2 319
6 846
7 242
807
18 363
133 704
Zusammen 1 - 20 …
279 975
53,2
146 271
Übrige Berufe zusammen …
245 922
46,8
167 529
78 390
Insgesamt …
525 897
100
313 803
212 094
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
46
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.2 Von Deutschen in Deutschland
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Männern
Rang
Anzahl
von Frauen
%
insgesamt
Anzahl
Von Männern
25212
62102
25102
26252
34212
Kraftfahrzeugmechatroniker
Kaufmann im Einzelhandel
Industriemechaniker
Elektroniker
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
43102
62102
51312
61212
71302
Fachinformatiker
Verkäufer
Fachkraft für Lagerlogistik
Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Industriekaufmann
29302
26112
22342
72112
26252
Koch
Mechatroniker
Tischler
Bankkaufmann
Elektroniker für Betriebstechnik
24412
33212
24232
71402
51312
Metallbauer
Maler und Lackierer
Zerspanungsmechaniker
Bürokaufmann
Fachlagerist
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
17 745
12 795
12 219
10 437
9 633
62 829
9 381
8 778
8 364
8 169
7 338
42 033
6 918
6 903
6 678
5 958
5 775
32 232
5 574
5 508
5 472
4 827
4 731
26 115
6,0
4,3
4,2
3,5
3,3
21,3
3,2
3,0
2,8
2,8
2,5
14,3
2,4
2,3
2,3
2,0
2,0
10,9
1,9
1,9
1,9
1,6
1,6
8,9
708
15 867
834
201
132
17 742
666
13 413
1 113
5 868
11 025
32 085
2 169
501
789
6 717
273
10 452
105
978
330
12 810
504
14 727
18 453
28 662
13 053
10 638
9 765
80 571
10 047
22 194
9 477
14 037
18 366
74 118
9 087
7 404
7 464
12 675
6 051
42 681
5 679
6 486
5 805
17 637
5 235
40 842
Zusammen 1 - 20 …
163 206
55,4
75 006
238 215
Übrige Berufe zusammen …
131 148
44,6
122 736
253 884
Insgesamt …
294 354
100
197 745
492 099
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Frauen
Rang
Anzahl
von Männern
%
insgesamt
Anzahl
Von Frauen
62102
62102
71402
81102
71302
Kauffrau im Einzelhandel
Verkäuferin
Bürokauffrau
Medizinische Fachangestellte
Industriekauffrau
81112
82312
71402
72112
62302
Zahnmedizinische Fachangestellte
Friseurin
Kauffrau für Bürokommunikation
Bankkauffrau
Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
63222
61212
72302
73202
73112
Hotelfachfrau
Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Steuerfachangestellte
Verwaltungsfachangestellte
Rechtsanwaltsfachangestellte
72132
29302
73212
63302
51622
Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
Köchin
Sozialversicherungsfachangestellte
Restaurantfachfrau
Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung
1
2
3
4
5
Zusammen 16 - 20 …
15 867
13 413
12 810
12 414
11 025
65 529
9 279
8 136
7 962
6 717
6 528
38 625
6 237
5 868
4 629
3 789
3 294
23 817
2 415
2 169
2 112
2 073
2 058
10 827
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
8,0
6,8
6,5
6,3
5,6
33,1
4,7
4,1
4,0
3,4
3,3
19,5
3,2
3,0
2,3
1,9
1,7
12,0
1,2
1,1
1,1
1,0
1,0
5,5
12 795
8 778
4 827
186
7 338
33 927
114
1 071
2 163
5 958
768
10 077
2 556
8 169
1 836
1 470
204
14 235
2 688
6 918
738
1 089
2 901
14 334
28 662
22 194
17 637
12 600
18 366
99 456
9 396
9 207
10 125
12 675
7 299
48 699
8 793
14 037
6 465
5 259
3 498
38 052
5 103
9 087
2 850
3 159
4 959
25 161
Zusammen 1 - 20 …
138 795
70,2
72 573
211 368
Übrige Berufe zusammen …
58 947
29,8
221 781
280 731
Insgesamt …
197 745
100
294 354
492 099
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
47
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.2 Von Deutschen in Deutschland
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
insgesamt
Rang
Anzahl
von Männern
%
von Frauen
Anzahl
Insgesamt
1
2
3
4
5
62102
62102
25212
71302
71402
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Verkäufer/in
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Industriekaufmann/Industriekauffrau
Bürokaufmann/Bürokauffrau
61212
25102
72112
81102
26252
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Industriemechaniker/in
Bankkaufmann/Bankkauffrau
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
Elektroniker/in
71402
43102
34212
51312
81112
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Fachinformatiker/in
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Fachkraft für Lagerlogistik
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Zusammen 11 - 15 …
Friseur/in
Koch/Köchin
Hotelfachmann/Hotelfachfrau
Tischler/in
Mechatroniker/in
Zusammen 16 - 20 …
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
82312
29302
63222
22342
26112
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
28 662
22 194
18 453
18 366
17 637
105 309
14 037
13 053
12 675
12 600
10 638
63 003
10 125
10 047
9 765
9 477
9 396
48 810
9 207
9 087
8 793
7 464
7 404
41 958
5,8
4,5
3,7
3,7
3,6
21,4
2,9
2,7
2,6
2,6
2,2
12,8
2,1
2,0
2,0
1,9
1,9
9,9
1,9
1,8
1,8
1,5
1,5
8,5
12 795
8 778
17 745
7 338
4 827
51 486
8 169
12 219
5 958
186
10 437
36 969
2 163
9 381
9 633
8 364
114
29 658
1 071
6 918
2 556
6 678
6 903
24 126
15 867
13 413
708
11 025
12 810
53 826
5 868
834
6 717
12 414
201
26 034
7 962
666
132
1 113
9 279
19 152
8 136
2 169
6 237
789
501
17 832
116 841
Zusammen 1 - 20 …
259 080
52,6
142 236
Übrige Berufe zusammen …
233 019
47,4
152 118
80 901
Insgesamt …
492 099
100
294 354
197 745
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
48
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.3 Von Ausländern in Deutschland
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Männern
Rang
Anzahl
von Frauen
%
insgesamt
Anzahl
Von Männern
Zusammen 16 - 20 …
1 461
1 299
1 293
936
918
5 910
657
594
582
474
453
2 757
414
387
384
381
363
1 929
315
276
270
258
240
1 359
7,5
6,7
6,6
4,8
4,7
30,4
3,4
3,1
3,0
2,4
2,3
14,2
2,1
2,0
2,0
2,0
1,9
9,9
1,6
1,4
1,4
1,3
1,2
7,0
1 323
1 500
9
3
12
2 847
150
39
24
9
30
249
1 464
3
12
261
609
2 346
6
33
6
657
48
750
2 787
2 799
1 302
939
930
8 757
807
633
603
483
483
3 009
1 878
390
396
639
969
4 275
321
309
276
915
288
2 109
62102
62102
25212
34212
26252
Kaufmann im Einzelhandel
Verkäufer
Kraftfahrzeugmechatroniker
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Elektroniker
29302
51312
33212
25102
51312
Koch
Fachkraft für Lagerlogistik
Maler und Lackierer
Industriemechaniker
Fachlagerist
82312
24412
25122
61212
63222
Friseur
Metallbauer
Maschinen- und Anlagenführer
Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Hotelfachmann
24232
43102
22212
71402
29222
Zerspanungsmechaniker
Fachinformatiker
Fahrzeuglackierer
Bürokaufmann
Bäcker
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 1 - 20 …
11 955
61,5
6 192
18 150
Übrige Berufe zusammen …
7 491
38,5
8 157
15 648
Insgesamt …
19 446
100
14 352
33 798
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Frauen
Rang
Anzahl
von Männern
%
insgesamt
Anzahl
Von Frauen
81112
62102
82312
62102
81102
Zahnmedizinische Fachangestellte
Verkäuferin
Friseurin
Kauffrau im Einzelhandel
Medizinische Fachangestellte
62302
71402
63222
71402
73112
Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
Bürokauffrau
Hotelfachfrau
Kauffrau für Bürokommunikation
Rechtsanwaltsfachangestellte
72302
71302
61212
72112
62412
Steuerfachangestellte
Industriekauffrau
Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Bankkauffrau
Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte
63302
63302
29302
51622
63312
Fachkraft im Gastgewerbe
Restaurantfachfrau
Köchin
Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung
Fachfrau für Systemgastronomie
1
2
3
4
5
Zusammen 16 - 20 …
1 854
1 500
1 464
1 323
1 140
7 278
711
657
609
570
330
2 880
312
261
261
213
210
1 254
177
171
150
126
105
732
12,9
10,4
10,2
9,2
7,9
50,7
5,0
4,6
4,2
4,0
2,3
20,1
2,2
1,8
1,8
1,5
1,5
8,7
1,2
1,2
1,0
0,9
0,7
5,1
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
18
1 299
414
1 461
15
3 210
147
258
363
159
12
936
60
162
381
156
9
768
168
180
657
162
135
1 305
1 872
2 799
1 878
2 787
1 152
10 488
858
915
969
729
342
3 816
372
423
639
369
219
2 025
345
351
807
291
240
2 037
Zusammen 1 - 20 …
12 144
84,6
6 219
18 363
Übrige Berufe zusammen …
2 208
15,4
13 227
15 435
Insgesamt …
14 352
100
19 446
33 798
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
49
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.3 Von Ausländern in Deutschland
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
insgesamt
Rang
Anzahl
von Männern
%
von Frauen
Anzahl
Insgesamt
62102
62102
82312
81112
25212
81102
63222
34212
26252
71402
62302
29302
71402
61212
51312
33212
25102
51312
71302
25122
1
2
3
4
5
Verkäufer/in
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Friseur/in
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Zusammen 1 - 5 …
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
Hotelfachmann/Hotelfachfrau
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Elektroniker/in
Bürokaufmann/Bürokauffrau
Zusammen 6 - 10 …
Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
Koch/Köchin
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Fachkraft für Lagerlogistik
Zusammen 11 - 15 …
Maler/in und Lackierer/in
Industriemechaniker/in
Fachlagerist/in
Industriekaufmann/Industriekauffrau
Maschinen- und Anlagenführer/in
Zusammen 16 - 20 …
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
2 799
2 787
1 878
1 872
1 302
10 638
1 152
969
939
930
915
4 908
858
807
729
639
633
3 666
603
483
483
423
396
2 388
8,3
8,2
5,6
5,5
3,9
31,5
3,4
2,9
2,8
2,8
2,7
14,5
2,5
2,4
2,2
1,9
1,9
10,8
1,8
1,4
1,4
1,3
1,2
7,1
1 299
1 461
414
18
1 293
4 488
15
363
936
918
258
2 487
147
657
159
381
594
1 935
582
474
453
162
384
2 055
1 500
1 323
1 464
1 854
9
6 150
1 140
609
3
12
657
2 421
711
150
570
261
39
1 731
24
9
30
261
12
333
10 635
Zusammen 1 - 20 …
21 600
63,9
10 965
Übrige Berufe zusammen …
12 198
36,1
8 481
3 717
Insgesamt …
33 798
100
19 446
14 352
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
50
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.4 Im früheren Bundesgebiet
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Männern
Rang
Anzahl
von Frauen
%
insgesamt
Anzahl
Von Männern
25212
62102
25102
26252
34212
Kraftfahrzeugmechatroniker
Kaufmann im Einzelhandel
Industriemechaniker
Elektroniker
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
62102
43102
61212
51312
71302
Verkäufer
Fachinformatiker
Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Fachkraft für Lagerlogistik
Industriekaufmann
22342
29302
26112
72112
33212
Tischler
Koch
Mechatroniker
Bankkaufmann
Maler und Lackierer
24412
26252
24232
71402
51312
Metallbauer
Elektroniker für Betriebstechnik
Zerspanungsmechaniker
Bürokaufmann
Fachlagerist
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
16 320
12 435
11 262
10 113
9 579
59 709
8 949
8 760
7 803
7 608
6 894
40 011
6 051
5 853
5 706
5 562
5 472
28 647
5 322
5 148
4 800
4 470
4 209
23 952
6,1
4,6
4,2
3,8
3,6
22,2
3,3
3,3
2,9
2,8
2,6
14,9
2,2
2,2
2,1
2,1
2,0
10,6
2,0
1,9
1,8
1,7
1,6
8,9
600
14 859
777
189
129
16 554
12 540
639
5 685
987
10 410
30 264
702
1 785
438
6 306
927
10 161
90
255
267
11 601
384
12 600
16 920
27 294
12 039
10 302
9 708
76 263
21 489
9 399
13 491
8 595
17 304
70 278
6 756
7 638
6 147
11 871
6 402
38 808
5 415
5 403
5 067
16 071
4 596
36 552
Zusammen 1 - 20 …
152 319
56,6
69 582
221 901
Übrige Berufe zusammen …
117 000
43,4
113 835
230 832
Insgesamt …
269 319
100
183 414
452 733
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Frauen
Rang
Anzahl
von Männern
%
insgesamt
Anzahl
Von Frauen
62102
62102
81102
71402
71302
Kauffrau im Einzelhandel
Verkäuferin
Medizinische Fachangestellte
Bürokauffrau
Industriekauffrau
81112
82312
71402
62302
72112
Zahnmedizinische Fachangestellte
Friseurin
Kauffrau für Bürokommunikation
Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
Bankkauffrau
61212
63222
72302
73112
73202
Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Hotelfachfrau
Steuerfachangestellte
Rechtsanwaltsfachangestellte
Verwaltungsfachangestellte
72132
51622
29302
23212
73212
Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung
Köchin
Mediengestalterin Digital und Print
Sozialversicherungsfachangestellte
1
2
3
4
5
Zusammen 16 - 20 …
14 859
12 540
12 417
11 601
10 410
61 827
9 855
8 181
7 326
6 642
6 306
38 310
5 685
5 553
4 272
3 162
3 105
21 780
2 298
2 007
1 785
1 770
1 749
9 609
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
8,1
6,8
6,8
6,3
5,7
33,7
5,4
4,5
4,0
3,6
3,4
20,9
3,1
3,0
2,3
1,7
1,7
11,9
1,3
1,1
1,0
1,0
1,0
5,2
12 435
8 949
144
4 470
6 894
32 892
96
1 290
2 013
792
5 562
9 756
7 803
2 250
1 659
156
1 188
13 059
2 541
2 817
5 853
1 173
633
13 017
27 294
21 489
12 561
16 071
17 304
94 719
9 948
9 471
9 342
7 434
11 871
48 066
13 491
7 803
5 931
3 318
4 293
34 839
4 839
4 824
7 638
2 943
2 382
22 626
Zusammen 1 - 20 …
131 526
71,7
68 721
200 247
Übrige Berufe zusammen …
51 888
28,3
200 598
252 486
Insgesamt …
183 414
100
269 319
452 733
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
51
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.4 Im früheren Bundesgebiet
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
1)
insgesamt
Rang
Anzahl
von Männern
%
von Frauen
Anzahl
Insgesamt
62102
62102
71302
25212
71402
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Verkäufer/in
Industriekaufmann/Industriekauffrau
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Bürokaufmann/Bürokauffrau
61212
81102
25102
72112
26252
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
Industriemechaniker/in
Bankkaufmann/Bankkauffrau
Elektroniker/in
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
81112
34212
82312
43102
71402
51312
63222
29302
62302
22342
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Friseur/in
Fachinformatiker/in
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Zusammen 11 - 15 …
Fachkraft für Lagerlogistik
Hotelfachmann/Hotelfachfrau
Koch/Köchin
Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
Tischler/in
Zusammen 16 - 20 …
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
27 294
21 489
17 304
16 920
16 071
99 078
13 491
12 561
12 039
11 871
10 302
60 261
9 948
9 708
9 471
9 399
9 342
47 868
8 595
7 803
7 638
7 434
6 756
38 226
6,0
4,7
3,8
3,7
3,5
21,9
3,0
2,8
2,7
2,6
2,3
13,3
2,2
2,1
2,1
2,1
2,1
10,6
1,9
1,7
1,7
1,6
1,5
8,4
12 435
8 949
6 894
16 320
4 470
49 068
7 803
144
11 262
5 562
10 113
34 884
96
9 579
1 290
8 760
2 013
21 738
7 608
2 250
5 853
792
6 051
22 554
14 859
12 540
10 410
600
11 601
50 010
5 685
12 417
777
6 306
189
25 377
9 855
129
8 181
639
7 326
26 130
987
5 553
1 785
6 642
702
15 669
117 189
Zusammen 1 - 20 …
245 433
54,2
128 244
Übrige Berufe zusammen …
207 300
45,8
141 075
66 225
Insgesamt …
452 733
100
269 319
183 414
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
52
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.5 In den neuen Ländern und Berlin
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Männern
Rang
Anzahl
von Frauen
%
insgesamt
Anzahl
Von Männern
1
2
3
4
5
25212
62102
29302
25102
51312
Kraftfahrzeugmechatroniker
Kaufmann im Einzelhandel
Koch
Industriemechaniker
Fachkraft für Lagerlogistik
26112
26252
62102
24232
34212
Mechatroniker
Elektroniker
Verkäufer
Zerspanungsmechaniker
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
51312
43102
22342
26252
24412
Fachlagerist
Fachinformatiker
Tischler
Elektroniker für Betriebstechnik
Konstruktionsmechaniker
61212
11102
63222
24412
33212
Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Landwirt
Hotelfachmann
Metallbauer
Maler und Lackierer
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
2 718
1 824
1 722
1 431
1 350
9 045
1 344
1 242
1 131
990
990
5 694
975
900
813
783
747
4 218
744
744
669
639
618
3 414
6,1
4,1
3,9
3,2
3,0
20,3
3,0
2,8
2,5
2,2
2,2
12,8
2,2
2,0
1,8
1,8
1,7
9,5
1,7
1,7
1,5
1,4
1,4
7,7
117
2 334
534
69
162
3 216
69
24
2 373
69
6
2 541
150
57
105
24
12
348
441
102
1 290
15
72
1 923
2 835
4 155
2 256
1 497
1 515
12 258
1 413
1 266
3 504
1 059
996
8 235
1 122
957
918
807
759
4 566
1 188
846
1 959
654
690
5 337
Zusammen 1 - 20 …
22 368
50,3
8 028
30 396
Übrige Berufe zusammen …
22 113
49,7
20 652
42 768
Insgesamt …
44 484
100
28 680
73 164
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Frauen
Rang
Anzahl
von Männern
%
insgesamt
Anzahl
Von Frauen
62102
62102
71402
82312
63222
Verkäuferin
Kauffrau im Einzelhandel
Bürokauffrau
Friseurin
Hotelfachfrau
81112
71402
81102
71302
73202
Zahnmedizinische Fachangestellte
Kauffrau für Bürokommunikation
Medizinische Fachangestellte
Industriekauffrau
Verwaltungsfachangestellte
72302
72112
62302
63302
29302
Steuerfachangestellte
Bankkauffrau
Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
Restaurantfachfrau
Köchin
73112
61212
73212
63302
61312
Rechtsanwaltsfachangestellte
Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Sozialversicherungsfachangestellte
Fachkraft im Gastgewerbe
Immobilienkauffrau
1
2
3
4
5
Zusammen 16 - 20 …
2 373
2 334
1 866
1 419
1 290
9 282
1 278
1 203
1 134
876
765
5 259
669
624
600
582
534
3 009
462
441
414
360
348
2 028
8,3
8,1
6,5
4,9
4,5
32,4
4,5
4,2
4,0
3,1
2,7
18,3
2,3
2,2
2,1
2,0
1,9
10,5
1,6
1,5
1,4
1,3
1,2
7,1
1 131
1 824
615
195
669
4 434
39
309
57
606
306
1 314
237
552
123
300
1 722
2 934
57
744
123
198
237
1 362
3 504
4 155
2 481
1 614
1 959
13 716
1 317
1 512
1 191
1 482
1 071
6 573
906
1 173
723
885
2 256
5 943
522
1 188
537
558
585
3 390
29 622
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 1 - 20 …
19 578
68,3
10 044
Übrige Berufe zusammen …
9 102
31,7
34 440
43 542
Insgesamt …
28 680
100
44 484
73 164
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
53
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.5 In den neuen Ländern und Berlin
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
insgesamt
Rang
Anzahl
von Männern
%
von Frauen
Anzahl
Insgesamt
62102
62102
25212
71402
29302
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Verkäufer/in
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Bürokaufmann/Bürokauffrau
Koch/Köchin
63222
82312
51312
71402
25102
Hotelfachmann/Hotelfachfrau
Friseur/in
Fachkraft für Lagerlogistik
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Industriemechaniker/in
71302
26112
81112
26252
81102
Industriekaufmann/Industriekauffrau
Mechatroniker/in
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Elektroniker/in
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
61212
72112
51312
73202
24232
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Bankkaufmann/Bankkauffrau
Fachlagerist/in
Verwaltungsfachangestellte(r)
Zerspanungsmechaniker/in
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
4 155
3 504
2 835
2 481
2 256
15 231
1 959
1 614
1 515
1 512
1 497
8 100
1 482
1 413
1 317
1 266
1 191
6 669
1 188
1 173
1 122
1 071
1 059
5 613
5,7
4,8
3,9
3,4
3,1
20,8
2,7
2,2
2,1
2,1
2,0
11,1
2,0
1,9
1,8
1,7
1,6
9,1
1,6
1,6
1,5
1,5
1,4
7,7
1 824
1 131
2 718
615
1 722
8 007
669
195
1 350
309
1 431
3 954
606
1 344
39
1 242
57
3 288
744
552
975
306
990
3 564
2 334
2 373
117
1 866
534
7 224
1 290
1 419
162
1 203
69
4 146
876
69
1 278
24
1 134
3 381
441
624
150
765
69
2 049
Zusammen 1 - 20 …
35 613
48,7
18 813
16 797
Übrige Berufe zusammen …
37 551
51,3
25 668
11 883
Insgesamt …
73 164
100
44 484
28 680
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
54
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.6 Von Männern in Deutschland nach schulischer Vorbildung
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Männern
Rang
Anzahl
von Frauen
%
insgesamt
Anzahl
Ohne Hauptschulabschluss
1
2
3
4
5
2)
12102
62102
33212
51312
25212
:HUNHU LP *DUWHQEDX *DUWHQEDXKHOIHU
Verkäufer
Maler und Lackierer
Fachlagerist
Kraftfahrzeugmechatroniker
29302
62102
29302
33212
34212
Koch
Kaufmann im Einzelhandel
)DFKSUDNWLNHU .ØFKH %HLNRFK 2)
%DX XQG 0HWDOOPDOHU 2)
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
22302
43102
51312
24412
32122
)DFKSUDNWLNHU IØU +RO]YHUDUEHLWXQJ 2)
Fachinformatiker
Fachkraft für Lagerlogistik
Metallbauer
Maurer
24412
22342
52122
26252
33212
)DFKSUDNWLNHU IØU 0HWDOOEDX 2)
Tischler
Berufskraftfahrer
Elektroniker
Bauten- und Objektbeschichter
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
444
441
417
390
339
2 031
324
261
255
255
243
1 338
222
216
213
201
171
1 026
159
156
150
150
144
759
4,3
4,2
4,0
3,8
3,3
19,6
3,1
2,5
2,5
2,5
2,4
12,9
2,2
2,1
2,0
1,9
1,7
9,9
1,5
1,5
1,5
1,4
1,4
7,3
108
564
36
30
9
744
69
282
174
48
–
573
21
15
18
3
3
57
3
15
3
–
15
33
552
1 005
453
417
348
2 775
393
543
429
303
246
1 911
243
234
231
204
174
1 083
162
171
153
150
156
792
6 561
Zusammen 1 - 20 …
5 154
49,8
1 407
Übrige Berufe zusammen …
5 202
50,2
3 408
8 607
Insgesamt …
10 356
100
4 815
15 171
Hauptschulabschluss
25212
34212
62102
62102
33212
Kraftfahrzeugmechatroniker
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Verkäufer
Kaufmann im Einzelhandel
Maler und Lackierer
26252
51312
29302
51312
24412
Elektroniker
Fachkraft für Lagerlogistik
Koch
Fachlagerist
Metallbauer
22342
32122
25102
32142
52122
Tischler
Maurer
Industriemechaniker
Dachdecker
Berufskraftfahrer
25122
12102
29222
24232
33322
Maschinen- und Anlagenführer
Gärtner
Bäcker
Zerspanungsmechaniker
Zimmerer
1
2
3
4
5
7 419
5 907
5 607
5 052
4 500
7,1
5,6
5,4
4,8
4,3
177
48
8 067
5 484
594
7 596
5 955
13 674
10 536
5 094
28 482
3 996
3 807
3 720
3 567
3 546
27,2
6
7
8
9
10
14 373
66
342
1 011
321
39
42 855
4 059
4 149
4 731
3 888
3 585
18 636
2 931
2 553
2 172
2 034
1 950
17,8
11
12
13
14
15
2,8
2,4
2,1
1,9
1,9
1 779
207
9
108
21
54
20 412
3 138
2 559
2 280
2 055
2 004
11 637
11,1
399
12 039
1 869
1 611
1 554
1 545
1 494
1,8
1,5
1,5
1,5
1,4
102
285
417
72
12
1 974
1 893
1 971
1 617
1 506
Zusammen 1 - 5 …
Zusammen 6 - 10 …
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
3,8
3,6
3,6
3,4
3,4
Zusammen 16 - 20 …
8 073
7,7
888
8 961
Zusammen 1 - 20 …
66 828
63,8
17 439
84 267
Übrige Berufe zusammen …
37 884
36,2
31 818
69 702
Insgesamt …
104 712
100
49 257
153 966
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
2) Ausbildung nach §66 BBiG bzw. §42m HwO.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
55
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.6 Von Männern in Deutschland nach schulischer Vorbildung
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Männern
Rang
Anzahl
von Frauen
%
insgesamt
Anzahl
Realschul- oder vergleichbarer Abschluss
1
2
3
4
5
25212
25102
62102
26252
26112
Kraftfahrzeugmechatroniker
Industriemechaniker
Kaufmann im Einzelhandel
Elektroniker
Mechatroniker
51312
26252
34212
61212
24232
Fachkraft für Lagerlogistik
Elektroniker für Betriebstechnik
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Zerspanungsmechaniker
43102
62102
22342
29302
71402
Fachinformatiker
Verkäufer
Tischler
Koch
Bürokaufmann
24522
71302
24412
72112
24412
Werkzeugmechaniker
Industriekaufmann
Metallbauer
Bankkaufmann
Konstruktionsmechaniker
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
9 393
8 121
6 579
6 108
4 596
7,2
6,2
5,0
4,7
3,5
417
519
8 562
108
306
9 810
8 640
15 141
6 216
4 905
34 797
26,7
9 915
44 712
4 329
4 050
3 813
3 774
3 540
19 506
3 378
3 309
2 691
2 658
2 493
14 526
2 121
2 031
1 929
1 617
1 599
9 294
3,3
3,1
2,9
2,9
2,7
14,9
2,6
2,5
2,1
2,0
1,9
11,1
1,6
1,6
1,5
1,2
1,2
7,1
636
183
66
2 556
216
3 657
198
5 337
288
849
7 542
14 214
156
3 855
51
2 103
48
6 210
4 962
4 233
3 879
6 330
3 756
23 163
3 573
8 643
2 979
3 507
10 035
28 740
2 277
5 886
1 980
3 717
1 644
15 504
Zusammen 1 - 20 …
78 123
59,9
33 996
112 116
Übrige Berufe zusammen …
52 362
40,1
56 643
109 005
Insgesamt …
130 485
100
90 636
221 121
Hochschul-/Fachhochschulreife
43102
71302
72112
61212
25102
Fachinformatiker
Industriekaufmann
Bankkaufmann
Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Industriemechaniker
62102
26112
72132
25212
71402
Kaufmann im Einzelhandel
Mechatroniker
Kaufmann für Versicherungen und Finanzen
Kraftfahrzeugmechatroniker
Bürokaufmann
51622
26252
72302
22342
26252
Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung
Elektroniker für Betriebstechnik
Steuerfachangestellter
Tischler
Elektroniker
62272
61312
27212
73202
63222
Automobilkaufmann
Immobilienkaufmann
Technischer Produktdesigner
Verwaltungsfachangestellter
Hotelfachmann
1
2
3
4
5
5 574
5 268
4 458
4 140
2 265
8,4
7,9
6,7
6,2
3,4
465
7 143
4 791
3 222
204
6 042
12 411
9 249
7 359
2 466
21 705
2 244
2 040
1 863
1 827
1 737
32,7
6
7
8
9
10
15 822
2 706
183
1 719
111
4 101
37 527
4 950
2 223
3 582
1 938
5 841
9 714
1 683
1 302
1 290
1 068
1 041
14,7
11
12
13
14
15
8 820
1 224
78
2 865
294
39
18 534
2 907
1 380
4 152
1 362
1 080
6 387
1 005
792
777
750
741
9,6
16
17
18
19
20
4 497
681
1 290
402
1 824
2 016
10 884
1 683
2 082
1 179
2 574
2 757
Zusammen 1 - 5 …
Zusammen 6 - 10 …
Zusammen 11 - 15 …
3,4
3,1
2,8
2,8
2,6
2,5
2,0
1,9
1,6
1,6
1,5
1,2
1,2
1,1
1,1
Zusammen 16 - 20 …
4 065
6,1
6 210
10 275
Zusammen 1 - 20 …
41 868
63,2
35 352
77 220
Übrige Berufe zusammen …
24 423
36,8
30 291
54 714
Insgesamt …
66 291
100
65 643
131 934
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
56
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.6 Von Männern in Deutschland nach schulischer Vorbildung
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Männern
Rang
Anzahl
von Frauen
%
insgesamt
Anzahl
Im Ausland erworbener Abschluss,
der nicht zuordenbar ist
1
2
3
4
5
29302
62102
63222
62102
43102
Koch
Kaufmann im Einzelhandel
Hotelfachmann
Verkäufer
Fachinformatiker
51312
25212
26252
63302
51312
Fachkraft für Lagerlogistik
Kraftfahrzeugmechatroniker
Elektroniker
Restaurantfachmann
Fachlagerist
71402
34212
61212
25102
24232
Bürokaufmann
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Kaufmann im Groß- und Außenhandel
Industriemechaniker
Zerspanungsmechaniker
Zusammen 11 - 15 …
11
12
13
14
15
26252
12102
51322
26252
51622
Elektroniker für Betriebstechnik
Gärtner
Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen
Industrieelektriker
Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung
16
17
18
19
20
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
159
123
117
90
72
8,1
6,3
5,9
4,6
3,7
54
156
150
141
3
210
279
267
231
75
561
28,6
501
1 062
63
60
60
42
39
3,2
3,1
3,0
2,2
2,0
9
3
–
39
–
72
63
60
84
42
267
13,6
51
318
39
39
39
33
27
2,0
2,0
1,9
1,7
1,4
108
–
36
3
3
150
39
75
36
30
180
9,1
150
330
27
27
24
24
24
1,4
1,3
1,3
1,2
1,2
3
6
6
–
18
30
33
33
24
42
Zusammen 16 - 20 …
126
6,4
33
159
Zusammen 1 - 20 …
1 131
57,8
738
1 869
Übrige Berufe zusammen …
828
42,2
1 008
1 833
Insgesamt …
1 959
100
1 743
3 702
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
57
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.7 Von Frauen in Deutschland nach schulischer Vorbildung
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Frauen
Rang
Anzahl
von Männern
%
insgesamt
Anzahl
Ohne Hauptschulabschluss
62102
82312
83212
62102
62302
Verkäuferin
Friseurin
)DFKSUDNWLNHULQ +DXVZLUWVFKDIW 2)
Kauffrau im Einzelhandel
Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
83212
81112
71402
29302
71402
+DXVZLUWVFKDIWVKHOIHULQ
Zahnmedizinische Fachangestellte
Bürokauffrau
)DFKSUDNWLNHULQ .ØFKH %HLNÒFKLQ 2)
Kauffrau für Bürokommunikation
63302
12102
83212
63222
81102
Fachkraft im Gastgewerbe
:HUNHULQ LP *DUWHQEDX *DUWHQEDXKHOIHULQ 2)
'LHQVWOHLVWXQJVKHOIHULQ +DXVZLUWVFKDIW 2)
Hotelfachfrau
Medizinische Fachangestellte
62102
29302
71302
83212
63302
)DFKSUDNWLNHULQ LP 9HUNDXI 2)
Köchin
Industriekauffrau
)DFKSUDNWLNHULQ IØU +DXVZLUWVFKDIW 2)
Restaurantfachfrau
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
2)
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
564
360
309
282
243
1 761
216
210
195
174
129
921
114
108
96
93
90
501
87
69
66
60
57
339
11,7
7,5
6,4
5,9
5,1
36,6
4,5
4,3
4,0
3,6
2,7
19,1
2,4
2,2
2,0
1,9
1,9
10,4
1,8
1,4
1,4
1,3
1,2
7,1
441
99
36
261
39
873
30
6
105
255
45
441
102
444
9
51
3
609
72
324
57
12
51
516
1 005
459
345
543
282
2 634
243
216
300
429
171
1 362
216
552
108
141
93
1 110
159
393
123
72
108
855
5 961
Zusammen 1 - 20 …
3 522
73,1
2 439
Übrige Berufe zusammen …
1 293
26,9
7 917
9 210
Insgesamt …
4 815
100
10 356
15 171
Hauptschulabschluss
62102
82312
62102
62302
81112
Verkäuferin
Friseurin
Kauffrau im Einzelhandel
Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
Zahnmedizinische Fachangestellte
81102
71402
63222
29302
71402
Medizinische Fachangestellte
Bürokauffrau
Hotelfachfrau
Köchin
Kauffrau für Bürokommunikation
63302
63302
83212
33212
29222
Restaurantfachfrau
Fachkraft im Gastgewerbe
Hauswirtschafterin
Malerin und Lackiererin
Konditorin
12202
29222
51312
29302
51312
Floristin
Bäckerin
Fachkraft für Lagerlogistik
)DFKSUDNWLNHULQ .ØFKH %HLNÒFKLQ 2)
Fachlageristin
1
2
3
4
5
8 067
5 946
5 484
5 193
3 381
16,4
12,1
11,1
10,5
6,9
5 607
972
5 052
681
30
13 674
6 918
10 536
5 877
3 411
28 074
2 442
1 521
1 344
1 011
990
57,0
6
7
8
9
10
12 342
36
708
639
3 720
408
40 416
2 481
2 229
1 986
4 731
1 398
7 308
900
870
714
594
519
14,8
11
12
13
14
15
5 514
531
609
48
4 500
210
12 822
1 431
1 479
765
5 094
726
3 597
426
417
342
321
321
7,3
16
17
18
19
20
5 898
27
1 554
3 807
414
3 567
9 492
450
1 971
4 149
738
3 888
Zusammen 1 - 5 …
Zusammen 6 - 10 …
Zusammen 11 - 15 …
5,0
3,1
2,7
2,1
2,0
1,8
1,8
1,5
1,2
1,1
0,9
0,8
0,7
0,7
0,7
Zusammen 16 - 20 …
1 827
3,7
9 369
11 196
Zusammen 1 - 20 …
40 806
82,8
33 120
73 926
Übrige Berufe zusammen …
8 451
17,2
71 589
80 040
Insgesamt …
49 257
100
104 712
153 966
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
2) Ausbildung nach §66 BBiG bzw. §42m HwO.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
58
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.7 Von Frauen in Deutschland nach schulischer Vorbildung
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Frauen
Rang
Anzahl
von Männern
%
insgesamt
Anzahl
Realschul- oder vergleichbarer Abschluss
81102
62102
71402
81112
62102
Medizinische Fachangestellte
Kauffrau im Einzelhandel
Bürokauffrau
Zahnmedizinische Fachangestellte
Verkäuferin
71402
71302
63222
82312
61212
Kauffrau für Bürokommunikation
Industriekauffrau
Hotelfachfrau
Friseurin
Kauffrau im Groß- und Außenhandel
72112
73112
73202
72302
62302
Bankkauffrau
Rechtsanwaltsfachangestellte
Verwaltungsfachangestellte
Steuerfachangestellte
Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
63302
82522
29302
62272
62412
Restaurantfachfrau
Augenoptikerin
Köchin
Automobilkauffrau
Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
11
12
13
14
15
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
Zusammen 16 - 20 …
8 712
8 562
7 542
6 162
5 337
9,6
9,4
8,3
6,8
5,9
96
6 579
2 493
48
3 309
8 811
15 141
10 035
6 210
8 643
36 315
4 179
3 855
3 243
2 823
2 556
16 656
2 103
2 079
2 016
1 914
1 650
9 762
975
918
849
834
819
4 395
40,1
4,6
4,3
3,6
3,1
2,8
18,4
2,3
2,3
2,2
2,1
1,8
10,8
1,1
1,0
0,9
0,9
0,9
4,8
12 525
1 119
2 031
1 371
336
3 774
8 631
1 617
93
732
570
165
3 177
492
357
2 658
1 005
36
4 545
48 840
5 298
5 886
4 614
3 159
6 330
25 287
3 717
2 172
2 748
2 484
1 815
12 939
1 467
1 272
3 507
1 842
855
8 940
Zusammen 1 - 20 …
67 128
74,1
28 878
96 006
Übrige Berufe zusammen …
23 508
25,9
101 607
125 115
Insgesamt …
90 636
100
130 485
221 121
Hochschul-/Fachhochschulreife
1
2
3
4
5
71302
72112
71402
61212
71402
Industriekauffrau
Bankkauffrau
Bürokauffrau
Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Kauffrau für Bürokommunikation
72302
62102
81102
63222
73202
Steuerfachangestellte
Kauffrau im Einzelhandel
Medizinische Fachangestellte
Hotelfachfrau
Verwaltungsfachangestellte
72132
73212
23212
61312
81112
Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
Sozialversicherungsfachangestellte
Mediengestalterin Digital und Print
Immobilienkauffrau
Zahnmedizinische Fachangestellte
73112
51622
81142
63112
63402
Rechtsanwaltsfachangestellte
Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung
Tiermedizinische Fachangestellte
Tourismuskauffrau (Kauffrau für Privat- und Geschäftsreisen)
Veranstaltungskauffrau
Zusammen 16 - 20 …
Zusammen 1 - 5 …
7 143
4 791
4 101
3 222
3 165
10,9
7,3
6,2
4,9
4,8
5 268
4 458
1 737
4 140
726
12 411
9 249
5 841
7 359
3 891
22 422
34,2
16 332
38 751
6
7
8
9
10
2 865
2 706
2 112
2 016
1 824
4,4
4,1
3,2
3,1
2,8
1 290
2 244
60
741
750
4 152
4 950
2 175
2 757
2 574
11 523
1 719
1 533
1 341
1 290
1 287
17,6
11
12
13
14
15
5 088
1 863
516
714
792
45
16 608
3 582
2 049
2 055
2 082
1 332
7 170
1 254
1 224
1 080
1 050
933
10,9
16
17
18
19
20
3 933
105
1 683
51
165
453
11 100
1 359
2 907
1 131
1 212
1 386
Zusammen 6 - 10 …
Zusammen 11 - 15 …
2,6
2,3
2,0
2,0
2,0
1,9
1,9
1,6
1,6
1,4
5 541
8,4
2 457
7 998
Zusammen 1 - 20 …
46 653
71,1
27 807
74 460
Übrige Berufe zusammen …
18 990
28,9
38 487
57 477
Insgesamt …
65 643
100
66 291
131 934
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
59
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.7 Von Frauen in Deutschland nach schulischer Vorbildung
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
von Frauen
Rang
Anzahl
von Männern
%
insgesamt
Anzahl
Im Ausland erworbener Abschluss,
der nicht zuordenbar ist
81102
62102
63222
62102
71402
Medizinische Fachangestellte
Kauffrau im Einzelhandel
Hotelfachfrau
Verkäuferin
Bürokauffrau
81112
72302
71402
29302
63302
Zahnmedizinische Fachangestellte
Steuerfachangestellte
Kauffrau für Bürokommunikation
Köchin
Restaurantfachfrau
73112
61212
62102
71302
63302
Patentanwaltsfachangestellte
Kauffrau im Groß- und Außenhandel
)DFKSUDNWLNHULQ LP 9HUNDXI 2)
Industriekauffrau
Fachkraft im Gastgewerbe
62412
82312
62302
12202
51622
Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte
Friseurin
Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
Floristin
Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung
1
2
3
4
5
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
192
156
150
141
108
11,0
8,9
8,6
8,0
6,3
3
123
117
90
39
195
279
267
231
150
747
42,8
372
1 119
93
93
72
54
39
5,4
5,3
4,1
3,0
2,3
–
15
24
159
42
96
108
93
210
84
351
20,1
240
591
11
12
13
14
15
39
36
33
33
30
2,3
2,1
1,8
1,8
1,8
6
39
9
24
21
45
75
42
54
51
171
30
30
24
18
18
9,8
16
17
18
19
20
1,7
1,7
1,4
1,0
1,0
96
–
9
3
3
24
267
30
39
27
18
42
Zusammen 11 - 15 …
Zusammen 16 - 20 …
117
6,8
39
156
Zusammen 1 - 20 …
1 386
79,5
747
2 133
Übrige Berufe zusammen …
357
20,5
1 212
1 569
Insgesamt …
1 743
100
1 959
3 702
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
2) Ausbildung nach §66 BBiG bzw. §42m HwO.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
60
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.8 In Deutschland nach schulischer Vorbildung
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
insgesamt
Rang
Anzahl
von Männern
%
von Frauen
Anzahl
Ohne Hauptschulabschluss
1
2
3
4
5
62102
12102
62102
82312
33212
Verkäufer/in
2)
:HUNHULQ LP *DUWHQEDX *DUWHQEDXKHOIHULQ
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Friseur/in
Maler/in und Lackierer/in
29302
51312
29302
25212
83212
)DFKSUDNWLNHULQ .ØFKH %HLNRFK%HLNÒFKLQ
Fachlagerist/in
Koch/Köchin
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
)DFKSUDNWLNHULQ +DXVZLUWVFKDIW 2)
33212
71402
62302
34212
83212
%DX XQG 0HWDOOPDOHULQ 2)
Bürokaufmann/Bürokauffrau
Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
2)
+DXVZLUWVFKDIWVKHOIHULQ
Zusammen 11 - 15 …
11
12
13
14
15
22302
43102
51312
81112
63302
)DFKSUDNWLNHULQ IØU +RO]YHUDUEHLWXQJ 2)
Fachinformatiker/in
Fachkraft für Lagerlogistik
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Fachkraft im Gastgewerbe
16
17
18
19
20
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
2)
Zusammen 6 - 10 …
Zusammen 16 - 20 …
1 005
552
543
459
453
3 012
429
417
393
348
345
1 929
303
300
282
246
243
1 374
243
234
231
216
216
1 137
6,6
3,6
3,6
3,0
3,0
19,9
2,8
2,8
2,6
2,3
2,3
12,7
2,0
2,0
1,9
1,6
1,6
9,1
1,6
1,5
1,5
1,4
1,4
7,5
441
444
261
99
417
1 662
255
390
324
339
36
1 341
255
105
39
243
30
672
222
216
213
6
102
759
564
108
282
360
36
1 350
174
30
69
9
309
588
48
195
243
–
216
702
21
15
18
210
114
378
Zusammen 1 - 20 …
7 455
49,1
4 437
3 018
Übrige Berufe zusammen …
7 716
50,9
5 919
1 797
Insgesamt …
15 171
100
10 356
4 815
Hauptschulabschluss
62102
62102
25212
82312
34212
Verkäufer/in
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Friseur/in
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Zusammen 1 - 5 …
62302
33212
29302
51312
26252
Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
Maler/in und Lackierer/in
Koch/Köchin
Fachkraft für Lagerlogistik
Elektroniker/in
51312
24412
81112
22342
32122
Fachlagerist/in
Metallbauer/in
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Tischler/in
Maurer/in
81102
25102
71402
32142
52122
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
Industriemechaniker/in
Bürokaufmann/Bürokauffrau
Dachdecker/in
Berufskraftfahrer/in
1
2
3
4
5
13 674
10 536
7 596
6 918
5 955
8,9
6,8
4,9
4,5
3,9
5 607
5 052
7 419
972
5 907
8 067
5 484
177
5 946
48
44 676
5 877
5 094
4 731
4 149
4 059
29,0
6
7
8
9
10
24 954
681
4 500
3 720
3 807
3 996
19 722
5 193
594
1 011
342
66
23 910
3 888
3 585
3 411
3 138
2 559
15,5
11
12
13
14
15
2,5
2,3
2,2
2,0
1,7
16 704
3 567
3 546
30
2 931
2 553
7 206
321
39
3 381
207
9
16 581
10,8
12 624
3 957
2 481
2 280
2 229
2 055
2 004
1,6
1,5
1,4
1,3
1,3
36
2 172
708
2 034
1 950
2 442
108
1 521
21
54
Zusammen 6 - 10 …
Zusammen 11 - 15 …
16
17
18
19
20
3,8
3,3
3,1
2,7
2,6
Zusammen 16 - 20 …
11 049
7,2
6 900
4 149
Zusammen 1 - 20 …
96 219
62,5
61 185
35 034
Übrige Berufe zusammen …
57 747
37,5
43 527
14 220
Insgesamt …
153 966
100
104 712
49 257
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
2) Ausbildung nach §66 BBiG bzw. §42m HwO.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
61
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.8 In Deutschland nach schulischer Vorbildung
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
insgesamt
Rang
Anzahl
von Männern
%
von Frauen
Anzahl
Realschul- oder vergleichbarer Abschluss
1
2
3
4
5
62102
71402
25212
81102
62102
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Bürokaufmann/Bürokauffrau
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
Verkäufer/in
25102
61212
26252
81112
71302
Industriemechaniker/in
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Elektroniker/in
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Industriekaufmann/Industriekauffrau
71402
51312
26112
63222
26252
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Fachkraft für Lagerlogistik
Mechatroniker/in
Hotelfachmann/Hotelfachfrau
Elektroniker/in für Betriebstechnik
11
12
13
14
15
34212
24232
72112
43102
29302
Zusammen 11 - 15 …
Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Zerspanungsmechaniker/in
Bankkaufmann/Bankkauffrau
Fachinformatiker/in
Koch/Köchin
Zusammen 16 - 20 …
16
17
18
19
20
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
15 141
10 035
9 810
8 811
8 643
6,8
4,5
4,4
4,0
3,9
6 579
2 493
9 393
96
3 309
8 562
7 542
417
8 712
5 337
52 440
8 640
6 330
6 216
6 210
5 886
33 282
5 298
4 962
4 905
4 614
4 233
24 012
3 879
3 756
3 717
3 573
3 507
18 435
23,7
3,9
2,9
2,8
2,8
2,7
15,1
2,4
2,2
2,2
2,1
1,9
10,9
1,8
1,7
1,7
1,6
1,6
8,3
21 867
8 121
3 774
6 108
48
2 031
20 082
1 119
4 329
4 596
1 371
4 050
15 465
3 813
3 540
1 617
3 378
2 658
15 003
30 570
519
2 556
108
6 162
3 855
13 200
4 179
636
306
3 243
183
8 547
66
216
2 103
198
849
3 432
Zusammen 1 - 20 …
128 166
58,0
72 420
55 749
Übrige Berufe zusammen …
92 955
42,0
58 065
34 890
Insgesamt …
221 121
100
130 485
90 636
Hochschul-/Fachhochschulreife
71302
72112
61212
43102
71402
Industriekaufmann/Industriekauffrau
Bankkaufmann/Bankkauffrau
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Fachinformatiker/in
Bürokaufmann/Bürokauffrau
62102
72302
71402
72132
51622
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Steuerfachangestellte(r)
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung
63222
73202
25102
26112
81102
Hotelfachmann/Hotelfachfrau
Verwaltungsfachangestellte(r)
Industriemechaniker/in
Mechatroniker/in
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
61312
23212
73212
25212
62272
Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau
Mediengestalter/in Digital und Print
Sozialversicherungsfachangestellte(r)
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Automobilkaufmann/Automobilkauffrau
1
2
3
4
5
12 411
9 249
7 359
6 042
5 841
9,4
7,0
5,6
4,6
4,4
5 268
4 458
4 140
5 574
1 737
7 143
4 791
3 222
465
4 101
40 902
4 950
4 152
3 891
3 582
2 907
31,0
6
7
8
9
10
21 180
2 244
1 290
726
1 863
1 683
19 722
2 706
2 865
3 165
1 719
1 224
19 485
2 757
2 574
2 466
2 223
2 175
14,8
11
12
13
14
15
7 809
741
750
2 265
2 040
60
11 676
2 016
1 824
204
183
2 112
12 198
2 082
2 055
2 049
1 938
1 683
9,2
16
17
18
19
20
5 859
792
714
516
1 827
1 005
6 339
1 290
1 341
1 533
111
681
Zusammen 1 - 5 …
Zusammen 6 - 10 …
Zusammen 11 - 15 …
3,8
3,1
2,9
2,7
2,2
2,1
2,0
1,9
1,7
1,6
1,6
1,6
1,6
1,5
1,3
Zusammen 16 - 20 …
9 807
7,4
4 851
4 956
Zusammen 1 - 20 …
82 389
62,4
39 699
42 693
Übrige Berufe zusammen …
49 545
37,6
26 595
22 950
Insgesamt …
131 934
100
66 291
65 643
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
62
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.4 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 in den 20 am stärksten besetzten Ausbildungsberufen *)
2.4.8 In Deutschland nach schulischer Vorbildung
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf 1)
insgesamt
Rang
Anzahl
von Männern
%
von Frauen
Anzahl
Im Ausland erworbener Abschluss,
der nicht zuordenbar ist
1
2
3
4
5
62102
63222
62102
29302
81102
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Hotelfachmann/Hotelfachfrau
Verkäufer/in
Koch/Köchin
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
71402
72302
81112
71402
63302
Bürokaufmann/Bürokauffrau
Steuerfachangestellte(r)
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau
43102
61212
51312
25212
26252
Fachinformatiker/in
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
Fachkraft für Lagerlogistik
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Elektroniker/in
71302
63302
73112
51312
51622
Industriekaufmann/Industriekauffrau
Fachkraft im Gastgewerbe
Patentanwaltsfachangestellte(r)
Fachlagerist/in
Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung
Zusammen 16 - 20 …
Zusammen 1 - 5 …
6
7
8
9
10
Zusammen 6 - 10 …
279
267
231
210
195
7,6
7,2
6,2
5,7
5,2
123
117
90
159
3
156
150
141
54
192
1 182
31,9
489
690
150
108
96
93
84
4,0
2,9
2,6
2,5
2,2
39
15
–
24
42
108
93
93
72
39
528
14,3
123
405
11
12
13
14
15
75
75
72
63
60
2,0
2,0
1,9
1,7
1,6
72
39
63
60
60
3
36
9
3
–
342
54
51
45
42
42
9,3
16
17
18
19
20
294
24
21
6
39
24
48
33
30
39
–
18
Zusammen 11 - 15 …
1,5
1,4
1,2
1,1
1,1
234
6,3
114
120
Zusammen 1 - 20 …
2 286
61,8
1 020
1 266
Übrige Berufe zusammen …
1 416
38,2
939
477
Insgesamt …
3 702
100
1 959
1 743
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Gleichlautende Berufe aus verschiedenen Ausbildungsbereichen wurden zusammengefasst.
Ausbildungsberufe mit dualem Studium wurden den entsprechenden Ausbildungsberufen zugeordnet.
Auslaufende Ausbildungsberufe wurden den Nachfolgeberufen zugeordnet (siehe Anhang 3).
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
63
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.5 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge von Ausländern 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Öffentlicher
Landwirtschaft
Freie
Dienst 2)
Berufe
Hauswirtschaft
2)
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
19 446
4 536
4 122
570
126
171
522
2 148
162
1 095
4 281
834
186
159
108
282
156
11 313
2 658
2 466
357
78
114
324
1 260
117
597
2 487
378
78
81
81
129
108
7 836
1 824
1 605
189
42
54
183
855
42
477
1 719
441
105
75
24
150
48
99
18
6
6
–
3
6
12
–
9
27
3
3
–
3
3
–
66
21
9
9
3
3
3
9
–
3
12
–
–
–
–
–
–
117
15
33
9
–
–
3
12
–
6
24
6
3
3
–
–
–
15
–
3
–
–
–
3
–
–
–
9
–
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
18 171
1 275
10 491
822
7 416
420
87
12
57
9
105
12
15
–
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
14 352
3 582
2 991
573
75
156
450
1 386
126
690
3 132
609
120
126
42
216
72
7 161
1 770
1 623
267
39
72
216
804
108
369
1 368
219
51
69
24
102
54
2 910
807
525
117
15
30
60
258
9
156
639
168
21
36
6
48
12
24
6
3
–
3
–
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
177
72
21
6
9
3
3
27
–
3
33
3
–
–
–
–
–
3 939
864
813
180
12
51
168
297
6
144
1 059
204
45
21
9
63
3
141
63
6
–
–
3
3
–
–
15
33
12
3
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
13 338
1 014
6 597
564
2 712
198
21
3
162
15
3 708
231
141
3
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
33 798
8 118
7 113
1 143
201
330
972
3 534
288
1 785
7 413
1 443
306
282
147
498
225
18 471
4 428
4 089
627
117
186
540
2 064
225
966
3 858
597
129
150
105
231
162
10 746
2 631
2 130
306
60
84
243
1 116
54
633
2 358
612
126
111
30
198
60
123
27
9
6
3
3
6
12
3
15
27
6
3
–
3
3
–
243
93
27
15
9
3
6
33
–
6
45
3
–
–
–
–
–
4 056
879
846
189
12
51
171
309
6
150
1 083
210
48
21
9
66
3
159
66
9
–
–
3
6
–
–
15
42
12
3
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
31 509
2 289
17 088
1 386
10 128
618
108
15
219
27
3 813
243
156
3
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
64
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.6 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge von Ausländern 2013 nach Ausbildungsbereichen
und Staatsangehörigkeit *)
Davon im Ausbildungsbereich
Staatsangehörigkeit
Insgesamt
Industrie und
Handel 1)
Von Männern
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Freie
Dienst 2)
Berufe 2)
Hauswirtschaft
19 446
11 313
7 836
99
66
117
15
124
125
126
127
128
129
130
131
134
135
137
139
142
143
148
151
152
153
154
155
157
161
164
165
168
EU-Länder
Belgien
Bulgarien
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Kroatien
Slowenien
Griechenland
Irland
Italien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Niederlande
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Slowakei
Schweden
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn
Vereinigtes Königreich
5 925
36
108
12
9
6
90
444
27
765
6
1 893
30
60
21
99
162
528
363
258
33
6
678
60
135
96
3 546
27
57
9
6
6
51
291
18
492
3
1 149
18
36
12
63
105
243
231
141
21
3
384
24
84
63
2 277
6
48
3
3
–
39
138
9
264
3
714
9
24
9
27
54
279
126
111
12
3
288
33
45
33
33
–
3
–
–
–
–
3
–
–
–
9
–
–
–
6
–
–
–
3
–
–
3
–
–
–
24
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
9
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
3
–
42
–
3
–
–
–
–
9
–
6
–
9
–
–
–
–
–
3
6
3
–
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
121
122
140
144
146
150
158
160
163
166
169
170
Übriges Europa
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Montenegro
Mazedonien
Moldau
Kosovo
Schweiz
Russische Föderation
Türkei
Ukraine
Weißrussland
Serbien (ohne Kosovo)
9 798
174
420
66
237
30
738
27
324
7 017
213
24
528
6 054
84
267
51
123
21
408
15
183
4 431
135
12
324
3 621
84
147
18
111
9
321
12
138
2 505
75
9
192
30
–
3
–
–
–
3
–
–
21
–
–
–
36
3
–
–
–
–
6
–
–
21
3
–
3
51
–
3
–
–
–
3
–
–
36
3
–
6
6
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
3
252
327
368
423
432
438
439
444
451
475
476
090
Sonstige
Marokko
Brasilien
Vereinigte Staaten
Afghanistan
Vietnam
Irak
Iran
Kasachstan
Libanon
Syrien
Thailand
Andere
3 723
153
75
87
465
123
264
117
90
87
96
147
2 025
1 713
90
45
54
222
90
129
66
39
39
48
84
807
1 938
60
24
33
231
30
132
48
51
51
48
60
1 176
36
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
27
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
24
3
–
–
9
3
–
3
–
–
–
–
6
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
65
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.6 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge von Ausländern 2013 nach Ausbildungsbereichen
und Staatsangehörigkeit *)
Davon im Ausbildungsbereich
Staatsangehörigkeit
Insgesamt
Industrie und
Handel 1)
Von Frauen
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Freie
Dienst 2)
Berufe 2)
Hauswirtschaft
14 352
7 161
2 910
24
177
3 939
141
124
125
126
127
128
129
130
131
134
135
137
139
142
143
148
151
152
153
154
155
157
161
164
165
168
EU-Länder
Belgien
Bulgarien
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Kroatien
Slowenien
Griechenland
Irland
Italien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Niederlande
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Slowakei
Schweden
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn
Vereinigtes Königreich
4 686
30
105
6
9
3
78
366
15
579
3
1 455
36
72
15
48
132
570
306
255
45
18
306
57
132
45
2 607
15
60
3
6
3
45
216
9
282
3
750
21
45
6
30
81
297
168
138
33
9
237
39
84
30
888
3
15
3
3
–
9
57
3
114
–
354
9
9
6
12
24
96
51
45
6
6
36
3
18
9
12
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
3
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
63
–
–
–
–
–
3
15
–
12
–
21
–
–
–
–
–
6
3
6
–
–
–
–
–
–
1 065
12
24
–
–
–
18
81
3
162
–
303
6
18
–
3
24
165
81
66
6
3
36
12
30
9
48
–
3
–
–
–
–
3
–
9
–
24
–
–
–
–
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
121
122
140
141
144
146
150
158
160
163
166
169
170
Übriges Europa
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Montenegro
Liechtenstein
Mazedonien
Moldau
Kosovo
Schweiz
Russische Föderation
Türkei
Ukraine
Weißrussland
Serbien (ohne Kosovo)
7 365
156
282
42
3
177
21
579
30
375
4 971
285
48
393
3 609
84
168
30
–
81
15
291
18
180
2 319
177
36
216
1 407
21
27
3
–
30
6
93
9
57
1 035
45
6
75
6
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
96
3
6
–
–
3
–
6
–
6
66
3
–
6
2 181
45
81
9
–
66
3
183
6
129
1 503
60
9
90
63
3
3
–
–
–
–
3
–
3
45
3
–
3
252
327
368
423
432
438
439
444
451
475
476
090
Sonstige
Marokko
Brasilien
Vereinigte Staaten
Afghanistan
Vietnam
Irak
Iran
Kasachstan
Libanon
Syrien
Thailand
Andere
2 301
84
84
57
132
78
141
54
84
57
66
135
1 326
942
42
54
27
51
54
39
21
36
21
33
87
483
615
9
12
18
18
9
36
18
15
18
15
27
420
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
15
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
12
690
33
18
12
60
15
66
15
36
15
15
21
387
30
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
24
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
66
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.6 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge von Ausländern 2013 nach Ausbildungsbereichen
und Staatsangehörigkeit *)
Davon im Ausbildungsbereich
Staatsangehörigkeit
Insgesamt
Industrie und
Handel 1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Freie
Dienst 2)
Berufe 2)
Hauswirtschaft
Insgesamt
33 798
18 471
10 746
123
243
4 056
159
124
125
126
127
128
129
130
131
134
135
137
139
142
143
148
151
152
153
154
155
157
161
164
165
168
EU-Länder
Belgien
Bulgarien
Dänemark
Estland
Finnland
Frankreich
Kroatien
Slowenien
Griechenland
Irland
Italien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Niederlande
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Slowakei
Schweden
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn
Vereinigtes Königreich
10 611
66
213
18
18
12
168
810
39
1 344
9
3 348
66
132
36
147
294
1 098
672
513
78
24
984
114
267
141
6 153
45
117
12
12
9
96
507
24
774
6
1 899
39
81
18
96
186
540
399
279
54
12
618
63
171
93
3 165
9
63
6
3
–
48
192
12
378
3
1 068
18
33
15
39
78
375
177
156
18
9
324
36
63
39
45
–
3
–
–
–
3
3
–
3
–
9
–
–
–
9
–
3
3
3
–
–
3
–
–
–
90
–
–
–
–
–
3
18
–
15
–
30
–
–
–
–
–
6
6
6
–
–
–
–
3
–
1 107
12
30
–
–
–
18
87
3
165
–
312
6
18
–
3
24
168
84
69
6
3
36
12
33
9
51
–
3
–
–
–
–
3
–
9
–
27
–
–
–
–
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
121
122
140
141
144
146
150
158
160
163
166
169
170
Übriges Europa
Albanien
Bosnien und Herzegowina
Montenegro
Liechtenstein
Mazedonien
Moldau
Kosovo
Schweiz
Russische Föderation
Türkei
Ukraine
Weißrussland
Serbien (ohne Kosovo)
17 163
330
705
108
3
414
51
1 317
57
699
11 985
498
72
921
9 663
168
435
78
–
204
36
699
30
363
6 750
312
48
540
5 025
108
174
18
–
141
15
414
21
195
3 540
120
15
267
36
–
3
–
–
–
–
3
–
3
21
–
–
3
132
3
6
–
–
3
–
12
–
6
87
3
–
9
2 232
45
84
9
–
66
3
186
6
129
1 539
63
9
96
69
3
3
–
–
–
–
3
–
3
48
3
–
6
252
327
368
423
432
438
439
444
451
475
476
090
Sonstige
Marokko
Brasilien
Vereinigte Staaten
Afghanistan
Vietnam
Irak
Iran
Kasachstan
Libanon
Syrien
Thailand
Andere
6 024
237
159
144
594
201
405
171
177
144
162
282
3 351
2 655
132
96
81
276
144
168
87
75
60
81
171
1 287
2 553
66
36
51
249
39
168
66
63
69
63
87
1 596
39
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
30
21
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
18
717
36
18
12
69
18
66
18
36
15
18
21
393
36
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
27
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
67
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.7 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach schulischer Vorbildung *)
2.7.1 Insgesamt, von Deutschen und von Ausländern
Davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Land
Insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschul- oder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im Ausland erworbener Abschluss, der
nicht zuordenbar ist
Insgesamt
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
313 803
44 061
54 474
8 856
6 501
3 201
7 122
22 581
4 881
33 741
72 420
16 107
4 131
11 031
6 696
11 481
6 519
10 356
1 173
1 761
426
402
105
243
786
348
879
2 337
459
162
378
420
264
213
104 712
14 877
23 694
2 556
1 845
756
2 040
7 449
1 266
10 236
21 699
5 976
1 605
2 811
1 665
4 476
1 752
130 485
19 974
22 719
3 381
2 781
1 353
2 514
8 991
2 394
16 203
24 258
6 684
1 221
6 054
3 639
4 854
3 471
66 291
7 884
6 108
2 469
1 464
960
2 295
5 286
798
6 090
23 181
2 958
1 143
1 779
969
1 857
1 050
1 959
153
195
27
9
27
30
69
75
330
942
30
3
3
3
30
36
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
269 319
44 484
8 169
2 187
92 814
11 898
108 765
21 720
57 765
8 529
1 809
150
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
212 094
30 411
38 352
7 317
3 777
2 526
5 733
15 156
3 135
22 425
47 724
10 407
2 862
6 816
3 999
7 818
3 633
4 815
522
720
258
306
54
114
402
120
345
1 089
162
114
186
177
120
123
49 257
7 107
12 291
1 560
705
462
1 062
3 423
687
4 653
8 781
2 790
825
1 302
744
2 184
678
90 636
14 571
18 834
2 700
1 437
984
1 887
5 949
1 575
10 932
14 865
4 524
885
3 750
2 232
3 462
2 049
65 643
8 046
6 270
2 778
1 317
1 002
2 652
5 304
693
6 171
22 269
2 895
1 032
1 572
846
2 028
771
1 743
165
234
21
12
21
15
78
60
327
723
39
6
6
–
24
12
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
183 414
28 680
3 642
1 173
43 581
5 676
76 896
13 743
57 666
7 977
1 632
114
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
525 897
74 475
92 826
16 173
10 278
5 724
12 855
37 737
8 016
56 166
120 144
26 514
6 993
17 847
10 695
19 299
10 152
15 171
1 695
2 481
684
708
159
357
1 188
468
1 224
3 426
621
276
567
597
384
336
153 966
21 984
35 988
4 113
2 550
1 218
3 105
10 872
1 953
14 889
30 480
8 766
2 430
4 113
2 412
6 663
2 430
221 121
34 545
41 553
6 081
4 218
2 337
4 401
14 940
3 969
27 135
39 123
11 205
2 106
9 804
5 871
8 316
5 517
131 934
15 930
12 378
5 244
2 784
1 962
4 947
10 590
1 491
12 261
45 450
5 856
2 175
3 351
1 815
3 885
1 818
3 702
318
429
48
18
48
45
147
135
657
1 665
69
9
9
3
51
48
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
452 733
73 164
11 811
3 357
136 392
17 574
185 661
35 463
115 431
16 506
3 438
264
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
68
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.7 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach schulischer Vorbildung *)
2.7.1 Insgesamt, von Deutschen und von Ausländern
Davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Land
Insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschul- oder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im Ausland erworbener Abschluss, der
nicht zuordenbar ist
Von Deutschen
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
294 354
39 528
50 355
8 286
6 378
3 027
6 603
20 433
4 719
32 646
68 139
15 273
3 945
10 872
6 588
11 199
6 363
9 366
960
1 548
387
396
99
201
678
345
828
2 136
411
153
366
405
252
204
95 094
12 576
21 132
2 316
1 812
699
1 773
6 393
1 242
9 777
19 857
5 547
1 500
2 778
1 647
4 335
1 713
124 518
18 477
21 771
3 183
2 733
1 275
2 382
8 298
2 358
15 783
22 890
6 435
1 173
5 985
3 594
4 767
3 414
64 017
7 443
5 832
2 379
1 434
936
2 232
5 043
774
5 976
22 437
2 868
1 119
1 746
939
1 827
1 032
1 362
72
69
24
3
24
15
18
3
285
816
12
–
–
3
15
3
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
251 148
43 209
7 263
2 100
83 589
11 505
103 251
21 267
55 716
8 301
1 326
36
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
197 745
26 829
35 361
6 744
3 702
2 367
5 283
13 770
3 009
21 735
44 592
9 798
2 739
6 690
3 960
7 602
3 564
4 320
411
621
225
306
45
90
354
117
321
975
144
108
183
177
117
123
43 650
5 736
10 719
1 359
696
420
906
2 850
669
4 431
7 782
2 541
768
1 272
735
2 100
666
85 473
13 113
17 976
2 478
1 413
915
1 737
5 481
1 548
10 647
13 701
4 296
849
3 696
2 211
3 384
2 025
63 054
7 479
5 940
2 664
1 281
969
2 541
5 043
675
6 045
21 489
2 802
1 008
1 539
834
1 992
750
1 248
90
102
15
3
18
9
42
–
288
645
18
6
–
–
9
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
170 076
27 666
3 189
1 131
38 253
5 397
72 099
13 374
55 308
7 743
1 227
21
Zusammen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
492 099
66 357
85 713
15 033
10 077
5 397
11 883
34 203
7 728
54 381
112 731
25 074
6 687
17 562
10 548
18 801
9 927
13 683
1 371
2 169
612
702
144
291
1 032
462
1 149
3 111
555
261
549
582
369
327
138 744
18 312
31 851
3 675
2 508
1 119
2 679
9 243
1 911
14 208
27 639
8 088
2 268
4 047
2 382
6 435
2 379
209 991
31 590
39 747
5 661
4 149
2 190
4 116
13 782
3 906
26 430
36 594
10 731
2 025
9 681
5 805
8 151
5 439
127 068
14 922
11 775
5 046
2 715
1 902
4 770
10 089
1 446
12 021
43 926
5 670
2 127
3 285
1 773
3 822
1 782
2 610
162
171
39
6
42
27
57
3
573
1 464
30
6
–
3
24
3
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
421 224
70 875
10 452
3 231
121 842
16 902
175 353
34 641
111 024
16 044
2 553
57
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
69
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.7 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach schulischer Vorbildung *)
2.7.1 Insgesamt, von Deutschen und von Ausländern
Davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Land
Insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschul- oder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im Ausland erworbener Abschluss, der
nicht zuordenbar ist
Von Ausländern
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
19 446
4 536
4 122
570
126
171
522
2 148
162
1 095
4 281
834
186
159
108
282
156
990
213
213
39
3
6
42
108
3
51
201
48
9
12
15
12
9
9 618
2 301
2 562
240
36
57
267
1 056
24
459
1 842
429
105
36
18
141
39
5 967
1 497
948
198
48
78
132
690
36
420
1 368
249
45
72
45
87
57
2 277
441
276
87
33
24
63
243
24
117
744
90
24
36
30
30
18
597
81
126
3
6
6
15
51
72
45
126
18
–
3
–
12
33
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
18 171
1 275
906
84
9 225
393
5 514
453
2 049
228
480
117
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
14 352
3 582
2 991
573
75
156
450
1 386
126
690
3 132
609
120
126
42
216
72
495
111
99
33
–
9
24
48
3
24
114
18
6
3
–
6
–
5 604
1 371
1 575
201
9
42
156
576
18
219
999
249
57
30
9
84
15
5 163
1 461
858
222
24
69
153
468
27
285
1 161
228
36
54
18
81
24
2 589
567
330
111
36
33
114
258
21
123
780
96
24
33
12
33
18
498
75
132
6
9
3
6
36
60
36
78
21
–
3
–
15
12
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
13 338
1 014
456
42
5 325
279
4 794
369
2 358
234
405
93
Zusammen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
33 798
8 118
7 113
1 143
201
330
972
3 534
288
1 785
7 413
1 443
306
282
147
498
225
1 485
324
309
72
6
15
69
156
6
75
315
66
12
18
15
15
12
15 222
3 672
4 137
441
42
102
423
1 629
42
681
2 841
678
162
66
27
225
54
11 130
2 955
1 803
420
72
147
285
1 158
63
705
2 529
474
81
123
63
168
81
4 866
1 008
603
201
69
57
177
501
45
240
1 524
186
48
69
42
63
36
1 095
159
258
9
15
9
21
87
132
84
204
39
3
9
–
27
45
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
31 509
2 289
1 359
126
14 550
672
10 308
822
4 407
459
885
207
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
70
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.7 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach schulischer Vorbildung *)
2.7.2 In den Ausbildungsbereichen Industrie und Handel sowie Handwerk
Davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Land
Insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschul- oder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im Ausland erworbener Abschluss, der
nicht zuordenbar ist
Industrie und Handel 1)
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
190 302
27 552
31 839
5 622
3 990
2 310
5 196
13 995
3 084
18 576
45 228
9 225
2 325
7 068
4 218
5 901
4 173
4 896
465
477
237
174
51
135
474
207
339
1 509
168
114
186
168
96
102
47 352
6 876
10 755
1 218
1 017
444
1 230
3 351
744
4 077
9 315
2 364
552
1 674
909
1 866
963
84 378
13 938
15 900
2 244
1 683
948
1 830
5 856
1 491
9 315
14 793
4 335
723
3 948
2 439
2 670
2 265
52 182
6 162
4 602
1 908
1 110
846
1 977
4 296
570
4 632
18 750
2 355
936
1 257
702
1 263
810
1 494
111
105
18
6
21
24
18
72
213
858
3
3
–
3
6
36
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
162 144
28 158
3 825
1 074
40 830
6 525
70 308
14 070
45 822
6 360
1 362
132
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
127 392
18 141
23 007
4 035
2 307
1 572
3 918
9 417
2 040
12 798
28 944
5 913
1 683
4 188
2 622
4 440
2 364
2 604
231
219
159
78
33
57
327
75
174
753
87
78
96
102
66
66
25 146
3 459
6 174
753
480
231
630
1 809
480
2 175
4 347
1 290
354
852
486
1 167
453
52 434
8 463
12 009
1 422
906
510
1 095
3 402
1 002
5 994
7 620
2 466
486
2 325
1 515
1 896
1 326
46 086
5 910
4 506
1 692
834
780
2 124
3 849
423
4 263
15 636
2 064
765
915
519
1 302
507
1 122
78
99
12
6
18
12
30
60
189
588
6
–
3
–
9
12
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
109 833
17 559
2 025
576
21 642
3 504
43 941
8 493
41 196
4 890
1 029
93
Zusammen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
317 694
45 693
54 846
9 657
6 300
3 882
9 114
23 412
5 124
31 374
74 169
15 138
4 008
11 256
6 843
10 341
6 540
7 500
696
696
396
252
81
195
801
282
513
2 262
255
192
282
270
162
168
72 498
10 335
16 926
1 968
1 500
678
1 860
5 163
1 221
6 255
13 662
3 654
906
2 526
1 395
3 033
1 416
136 812
22 404
27 909
3 663
2 589
1 458
2 922
9 255
2 493
15 309
22 413
6 801
1 209
6 273
3 954
4 566
3 591
98 268
12 069
9 108
3 600
1 947
1 623
4 101
8 148
993
8 895
34 386
4 419
1 701
2 172
1 221
2 565
1 317
2 613
189
204
27
12
42
36
48
132
402
1 446
9
3
3
3
12
48
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
271 977
45 717
5 850
1 650
62 472
10 029
114 249
22 563
87 015
11 250
2 391
225
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
71
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.7 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach schulischer Vorbildung *)
2.7.2 In den Ausbildungsbereichen Industrie und Handel sowie Handwerk
Davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Land
Insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschul- oder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im Ausland erworbener Abschluss, der
nicht zuordenbar ist
Handwerk
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
106 053
14 586
20 115
2 691
1 989
780
1 674
7 536
1 347
12 657
23 370
5 970
1 614
3 174
1 944
4 680
1 929
4 383
600
1 155
177
153
48
102
258
108
387
606
249
30
126
195
111
78
52 824
7 464
11 991
1 251
705
285
756
3 864
408
5 604
11 556
3 366
978
939
636
2 355
660
39 396
5 265
5 751
927
912
366
603
2 748
711
5 823
8 226
1 980
459
1 797
969
1 845
1 011
9 072
1 218
1 149
327
213
72
204
615
114
765
2 910
348
147
309
144
351
180
378
39
69
6
3
6
6
51
3
78
72
24
–
3
–
18
–
92 982
13 071
3 546
837
48 225
4 599
33 066
6 330
7 779
1 290
363
15
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
33 264
4 797
6 390
1 218
549
378
633
2 115
420
3 846
6 819
1 890
543
1 119
561
1 482
507
954
129
276
75
18
12
39
57
15
54
144
39
12
21
21
39
6
15 405
2 346
3 423
477
153
138
234
1 050
126
1 809
2 985
1 014
294
291
186
750
126
11 922
1 734
2 070
372
270
159
231
693
219
1 518
2 100
630
153
642
303
525
306
4 854
567
594
291
108
72
132
309
60
423
1 572
204
87
159
48
165
69
132
18
27
3
–
–
–
9
–
39
21
3
–
3
–
6
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
28 896
4 371
798
156
14 043
1 359
9 810
2 112
4 122
735
123
6
Zusammen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
139 320
19 383
26 505
3 906
2 535
1 158
2 307
9 651
1 767
16 503
30 189
7 860
2 157
4 293
2 505
6 162
2 436
5 337
729
1 431
252
171
60
138
315
123
438
750
288
42
147
216
150
84
68 229
9 813
15 417
1 728
858
423
990
4 914
534
7 416
14 541
4 380
1 272
1 230
822
3 105
786
51 318
6 999
7 821
1 299
1 182
525
834
3 441
930
7 344
10 323
2 610
609
2 439
1 272
2 370
1 320
13 926
1 785
1 740
618
321
144
336
921
177
1 188
4 482
552
234
468
192
513
249
510
57
96
9
3
6
6
60
3
117
93
30
–
6
3
24
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
121 878
17 442
4 344
993
62 271
5 958
42 876
8 442
11 901
2 025
486
24
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
72
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.8 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Alter *)
2.8.1 Insgesamt, von Deutschen und von Ausländern
Land
Insgesamt
Davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
16 und
jünger
17
18
19
20
21
22
23
24 und
älter
Insgesamt
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
313 803
44 061
54 474
8 856
6 501
3 201
7 122
22 581
4 881
33 741
72 420
16 107
4 131
11 031
6 696
11 481
6 519
39 750
5 994
13 893
435
609
165
438
2 484
501
2 616
4 827
2 421
525
1 701
804
1 347
990
57 306
8 733
12 681
1 077
1 281
369
855
3 708
1 047
5 856
10 011
3 147
570
2 787
1 500
2 187
1 503
47 247
7 119
8 190
1 059
1 044
480
930
3 357
741
6 297
10 113
2 178
579
1 512
1 062
1 653
930
42 612
5 673
5 652
1 131
804
498
1 005
3 318
564
5 202
12 057
1 989
609
1 107
759
1 473
768
34 995
4 527
4 128
1 053
579
456
1 011
2 727
426
4 170
10 356
1 914
456
816
513
1 320
549
25 431
3 384
2 871
957
468
339
738
2 001
321
2 859
7 326
1 344
372
669
414
1 020
351
18 816
2 547
2 022
756
339
291
645
1 452
246
2 013
5 427
921
285
519
351
711
294
14 598
1 830
1 497
675
390
234
444
1 026
294
1 455
4 068
669
237
519
408
501
345
33 048
4 257
3 540
1 716
990
369
1 056
2 505
741
3 270
8 232
1 524
501
1 398
885
1 269
789
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
269 319
44 484
34 710
5 040
48 114
9 192
40 896
6 351
37 479
5 133
31 062
3 933
22 254
3 177
16 314
2 502
11 964
2 634
26 526
6 522
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
212 094
30 411
38 352
7 317
3 777
2 526
5 733
15 156
3 135
22 425
47 724
10 407
2 862
6 816
3 999
7 818
3 633
20 274
3 057
8 595
312
222
84
198
1 107
276
1 245
1 782
972
198
834
342
666
384
29 616
4 812
8 520
699
477
225
480
1 710
519
2 850
3 909
1 443
258
1 320
615
1 158
624
32 196
4 815
6 159
957
615
384
669
2 400
483
4 071
6 603
1 527
402
927
558
1 128
495
35 970
4 866
4 905
1 128
618
468
1 041
2 700
420
4 341
10 005
1 791
510
864
537
1 317
462
29 694
4 149
3 363
1 044
444
447
978
2 409
315
3 345
8 733
1 545
432
597
387
1 143
366
19 509
2 745
1 992
825
318
297
732
1 557
219
2 130
5 535
1 032
309
486
303
765
264
13 209
1 767
1 362
585
246
183
459
999
180
1 410
3 798
633
213
396
231
501
246
9 558
1 221
987
507
240
138
366
660
195
930
2 517
438
153
402
270
327
201
22 071
2 982
2 469
1 257
600
300
810
1 614
525
2 103
4 842
1 032
384
990
759
813
594
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
183 414
28 680
17 904
2 370
25 362
4 254
28 161
4 032
31 941
4 029
26 541
3 153
17 094
2 415
11 325
1 884
7 743
1 815
17 349
4 725
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
525 897
74 475
92 826
16 173
10 278
5 724
12 855
37 737
8 016
56 166
120 144
26 514
6 993
17 847
10 695
19 299
10 152
60 024
9 051
22 488
747
831
249
636
3 591
780
3 861
6 612
3 390
723
2 535
1 143
2 013
1 374
86 922
13 545
21 201
1 776
1 758
594
1 332
5 418
1 566
8 706
13 920
4 587
828
4 104
2 115
3 345
2 127
79 443
11 937
14 349
2 016
1 659
864
1 602
5 757
1 221
10 368
16 716
3 702
981
2 439
1 620
2 784
1 428
78 582
10 539
10 554
2 259
1 422
966
2 049
6 018
984
9 543
22 062
3 780
1 119
1 974
1 296
2 790
1 227
64 689
8 676
7 488
2 097
1 023
903
1 986
5 136
744
7 515
19 089
3 459
888
1 413
900
2 463
915
44 940
6 129
4 863
1 782
783
633
1 470
3 558
540
4 989
12 858
2 376
681
1 155
717
1 785
615
32 025
4 311
3 387
1 341
585
474
1 104
2 448
426
3 423
9 225
1 554
498
915
579
1 212
540
24 156
3 051
2 484
1 182
630
375
810
1 686
489
2 385
6 588
1 110
390
921
681
828
546
55 119
7 239
6 009
2 973
1 590
669
1 866
4 119
1 266
5 373
13 077
2 556
885
2 391
1 644
2 082
1 380
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
452 733
73 164
52 614
7 410
73 476
13 446
69 060
10 383
69 420
9 162
57 603
7 089
39 348
5 592
27 639
4 386
19 704
4 449
43 875
11 244
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
73
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.8 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Alter *)
2.8.1 Insgesamt, von Deutschen und von Ausländern
Land
Insgesamt
Davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
16 und
jünger
17
18
19
20
21
22
23
24 und
älter
Von Deutschen
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
294 354
39 528
50 355
8 286
6 378
3 027
6 603
20 433
4 719
32 646
68 139
15 273
3 945
10 872
6 588
11 199
6 363
38 319
5 622
13 263
420
603
159
420
2 364
495
2 595
4 695
2 361
510
1 695
801
1 335
984
54 945
8 145
11 964
1 026
1 269
354
801
3 498
1 038
5 769
9 606
3 024
540
2 766
1 497
2 157
1 494
44 385
6 432
7 521
972
1 026
462
858
3 033
726
6 135
9 531
2 046
555
1 497
1 053
1 617
918
39 855
5 019
5 133
1 062
783
480
930
3 006
549
5 001
11 427
1 872
585
1 086
747
1 437
741
32 601
3 972
3 714
975
564
426
951
2 481
408
4 002
9 756
1 809
435
798
504
1 284
522
23 439
2 913
2 559
900
453
312
684
1 755
306
2 733
6 828
1 260
354
651
399
990
336
17 385
2 232
1 833
705
333
273
594
1 275
234
1 926
5 028
861
273
507
339
687
288
13 527
1 593
1 347
630
384
219
420
882
282
1 401
3 789
621
228
510
405
486
333
29 898
3 594
3 015
1 599
963
342
945
2 142
681
3 084
7 485
1 422
468
1 365
846
1 200
744
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
251 148
43 209
33 321
4 998
45 858
9 087
38 196
6 189
34 890
4 965
28 830
3 771
20 391
3 048
14 979
2 406
10 986
2 541
23 697
6 201
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
197 745
26 829
35 361
6 744
3 702
2 367
5 283
13 770
3 009
21 735
44 592
9 798
2 739
6 690
3 960
7 602
3 564
19 203
2 778
8 106
291
216
78
183
1 044
273
1 221
1 698
912
192
828
342
657
381
27 858
4 251
8 034
648
471
207
444
1 581
507
2 799
3 618
1 365
249
1 311
615
1 140
621
30 126
4 248
5 712
873
612
369
621
2 166
477
3 975
6 177
1 440
387
915
558
1 107
492
33 912
4 365
4 539
1 038
609
441
981
2 487
402
4 230
9 492
1 704
495
849
531
1 287
456
27 927
3 729
3 111
972
435
423
924
2 223
312
3 249
8 229
1 473
414
582
381
1 119
357
18 111
2 415
1 767
762
309
279
684
1 419
210
2 046
5 172
972
300
474
303
747
255
12 258
1 539
1 236
543
240
171
423
906
177
1 362
3 519
603
204
390
228
483
243
8 835
1 059
888
471
234
129
330
594
183
897
2 319
411
144
390
270
318
198
19 509
2 451
1 971
1 146
576
270
690
1 347
465
1 956
4 368
921
357
951
738
747
558
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
170 076
27 666
16 872
2 331
23 691
4 170
26 202
3 927
30 021
3 888
24 888
3 039
15 798
2 313
10 440
1 818
7 089
1 749
15 078
4 431
Zusammen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
492 099
66 357
85 713
15 033
10 077
5 397
11 883
34 203
7 728
54 381
112 731
25 074
6 687
17 562
10 548
18 801
9 927
57 522
8 400
21 369
711
819
237
603
3 408
768
3 816
6 393
3 273
702
2 523
1 143
1 992
1 368
82 806
12 396
19 998
1 674
1 737
564
1 245
5 079
1 545
8 568
13 224
4 389
789
4 077
2 112
3 297
2 115
74 511
10 680
13 233
1 845
1 635
834
1 482
5 199
1 203
10 110
15 708
3 486
942
2 412
1 608
2 724
1 410
73 767
9 381
9 675
2 100
1 392
921
1 911
5 493
951
9 231
20 916
3 576
1 080
1 935
1 278
2 724
1 197
60 528
7 701
6 825
1 947
999
846
1 875
4 701
720
7 251
17 985
3 282
846
1 380
882
2 403
879
41 550
5 328
4 326
1 662
765
591
1 368
3 174
519
4 779
11 997
2 232
654
1 125
699
1 737
594
29 643
3 771
3 069
1 248
573
444
1 014
2 181
411
3 288
8 544
1 464
477
897
567
1 170
531
22 365
2 652
2 235
1 101
618
351
750
1 476
465
2 295
6 108
1 032
372
900
675
804
531
49 407
6 045
4 986
2 745
1 539
609
1 635
3 489
1 146
5 040
11 853
2 343
828
2 316
1 584
1 950
1 305
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
421 224
70 875
50 193
7 329
69 549
13 257
64 395
10 116
64 911
8 856
53 718
6 810
36 189
5 361
25 419
4 224
18 075
4 290
38 775
10 632
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
74
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.8 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Alter *)
2.8.1 Insgesamt, von Deutschen und von Ausländern
Land
Insgesamt
Davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
16 und
jünger
17
18
19
20
21
22
24 und
älter
23
Von Ausländern
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
19 446
4 536
4 122
570
126
171
522
2 148
162
1 095
4 281
834
186
159
108
282
156
1 431
369
630
15
3
6
21
120
6
21
135
60
15
6
3
12
6
2 361
588
717
51
12
15
54
210
6
87
405
123
30
21
6
27
9
2 862
687
669
87
18
18
72
324
15
162
582
132
24
18
12
36
12
2 757
654
516
69
21
18
75
315
15
201
633
117
24
24
12
36
27
2 394
555
411
75
15
30
60
246
18
168
600
105
21
18
9
36
27
1 992
471
312
54
12
27
54
246
15
126
498
84
18
18
15
30
12
1 431
312
189
51
6
18
51
177
12
87
402
60
12
12
9
24
6
1 071
237
150
48
6
15
24
144
12
54
282
48
9
9
3
15
15
3 150
663
525
114
27
30
114
363
60
186
747
105
33
33
39
66
42
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
18 171
1 275
1 389
42
2 256
105
2 703
162
2 589
165
2 232
162
1 863
129
1 335
96
975
93
2 829
321
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
14 352
3 582
2 991
573
75
156
450
1 386
126
690
3 132
609
120
126
42
216
72
1 071
279
489
21
6
6
12
63
3
24
84
60
6
6
–
6
3
1 755
561
486
51
6
15
33
129
12
51
291
78
9
9
–
21
3
2 067
570
447
81
3
15
48
234
3
96
426
87
18
12
–
24
6
2 058
501
363
90
9
27
60
213
18
111
513
87
15
15
6
27
6
1 767
423
252
75
9
27
54
189
3
96
501
72
18
15
6
24
6
1 395
330
225
63
6
18
48
138
9
84
363
60
9
12
–
18
9
951
228
129
42
6
12
39
93
3
48
279
30
9
6
3
18
6
720
162
102
36
6
9
39
66
12
33
198
27
9
12
3
12
–
2 562
531
501
111
24
30
120
267
60
147
474
111
27
39
21
66
33
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
13 338
1 014
1 032
39
1 671
84
1 962
108
1 917
141
1 650
114
1 296
102
885
66
654
66
2 271
291
Zusammen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
33 798
8 118
7 113
1 143
201
330
972
3 534
288
1 785
7 413
1 443
306
282
147
498
225
2 502
651
1 119
36
9
12
33
183
12
45
219
117
21
12
3
18
9
4 116
1 149
1 203
102
18
30
87
339
21
138
693
201
39
30
6
48
12
4 932
1 257
1 113
171
24
30
120
558
18
258
1 008
219
39
27
12
60
18
4 815
1 155
882
159
30
45
135
525
33
312
1 146
204
39
39
18
63
30
4 161
975
663
150
21
57
111
435
24
264
1 104
177
39
33
15
60
33
3 387
801
537
120
21
42
102
384
24
210
861
144
27
30
15
48
21
2 382
540
318
93
12
30
90
270
15
135
681
90
24
18
12
42
9
1 791
396
249
81
12
24
60
210
24
90
480
75
18
21
6
27
15
5 712
1 194
1 023
228
54
60
231
630
120
333
1 221
213
57
75
60
132
78
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
31 509
2 289
2 421
81
3 927
189
4 662
267
4 509
306
3 885
276
3 159
231
2 220
162
1 629
162
5 100
612
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
75
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.8 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Alter *)
2.8.2 In den Ausbildungsbereichen Industrie und Handel sowie Handwerk
Land
Insgesamt
Davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
16 und
jünger
17
18
19
20
21
22
23
24 und
älter
Industrie und Handel 1)
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
190 302
27 552
31 839
5 622
3 990
2 310
5 196
13 995
3 084
18 576
45 228
9 225
2 325
7 068
4 218
5 901
4 173
20 568
3 882
6 951
228
333
120
246
1 188
252
1 140
2 334
1 092
198
1 023
495
486
603
30 522
5 157
7 398
594
678
213
528
1 953
561
2 586
4 662
1 554
234
1 686
924
912
885
26 730
3 987
4 896
612
636
336
645
2 016
435
3 111
5 664
1 119
318
942
642
789
579
27 570
3 594
3 621
747
510
381
768
2 232
387
3 030
8 133
1 239
381
735
459
840
516
23 739
3 036
2 661
708
396
339
807
1 929
294
2 622
7 293
1 278
309
546
336
801
387
17 121
2 271
1 851
660
303
255
570
1 434
225
1 845
5 025
858
228
465
267
615
243
12 858
1 665
1 353
519
234
231
486
999
180
1 329
3 819
615
177
363
240
432
213
9 927
1 233
951
456
264
180
339
714
222
972
2 820
450
159
348
270
306
243
21 267
2 724
2 157
1 101
633
258
804
1 527
525
1 944
5 478
1 017
321
960
588
717
507
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
162 144
28 158
17 637
2 931
25 194
5 328
22 884
3 846
24 219
3 351
21 075
2 664
14 955
2 166
11 106
1 752
8 121
1 803
16 953
4 314
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
127 392
18 141
23 007
4 035
2 307
1 572
3 918
9 417
2 040
12 798
28 944
5 913
1 683
4 188
2 622
4 440
2 364
10 128
1 593
4 530
150
117
30
96
516
165
510
729
405
75
498
222
279
222
15 399
2 499
5 001
324
288
105
255
849
327
1 263
1 608
684
102
765
411
531
390
18 288
2 697
3 759
480
381
228
417
1 425
327
2 145
3 573
762
237
579
363
588
321
22 704
3 036
3 150
636
372
297
735
1 764
291
2 628
6 402
1 101
309
525
354
810
297
19 668
2 790
2 277
609
294
297
729
1 668
210
2 136
5 727
1 014
279
375
285
729
249
12 900
1 827
1 308
492
225
213
549
1 062
150
1 374
3 603
687
213
312
207
504
180
8 859
1 185
918
357
150
132
348
693
123
918
2 547
411
153
270
162
330
162
6 405
810
663
315
159
96
264
456
138
612
1 704
279
96
255
186
219
153
13 038
1 707
1 401
669
321
177
525
987
306
1 212
3 054
567
222
609
432
453
393
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
109 833
17 559
8 757
1 371
12 897
2 502
15 831
2 457
20 229
2 478
17 646
2 022
11 334
1 566
7 635
1 224
5 199
1 206
10 305
2 733
Zusammen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
317 694
45 693
54 846
9 657
6 300
3 882
9 114
23 412
5 124
31 374
74 169
15 138
4 008
11 256
6 843
10 341
6 540
30 699
5 475
11 481
378
450
150
342
1 701
417
1 647
3 063
1 497
273
1 518
717
765
825
45 921
7 656
12 399
918
966
318
783
2 805
888
3 849
6 270
2 238
336
2 451
1 335
1 443
1 275
45 015
6 684
8 658
1 092
1 017
564
1 065
3 441
762
5 256
9 237
1 881
555
1 524
1 005
1 374
900
50 277
6 630
6 771
1 383
882
675
1 503
3 996
678
5 658
14 532
2 340
690
1 260
813
1 647
813
43 407
5 823
4 938
1 317
690
636
1 536
3 597
504
4 758
13 020
2 295
588
921
618
1 530
636
30 021
4 095
3 156
1 152
528
468
1 119
2 496
378
3 222
8 628
1 545
441
777
474
1 119
423
21 714
2 850
2 271
873
387
363
834
1 692
303
2 247
6 369
1 026
327
633
405
762
375
16 332
2 043
1 614
771
423
276
603
1 167
363
1 581
4 521
732
255
603
459
525
393
34 305
4 431
3 561
1 770
954
435
1 332
2 514
831
3 156
8 532
1 584
543
1 569
1 020
1 173
900
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
271 977
45 717
26 394
4 302
38 091
7 830
38 715
6 303
44 448
5 829
38 721
4 686
26 289
3 732
18 741
2 976
13 320
3 012
27 258
7 047
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
76
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.8 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Alter *)
2.8.2 In den Ausbildungsbereichen Industrie und Handel sowie Handwerk
Land
Insgesamt
Davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
16 und
jünger
17
18
19
20
21
22
23
24 und
älter
Handwerk
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
106 053
14 586
20 115
2 691
1 989
780
1 674
7 536
1 347
12 657
23 370
5 970
1 614
3 174
1 944
4 680
1 929
17 052
1 845
6 453
180
228
42
180
1 173
171
1 299
2 193
1 173
309
561
234
708
309
23 337
3 192
4 653
441
480
147
306
1 569
375
2 781
4 764
1 413
309
894
447
1 068
501
17 658
2 805
2 862
399
312
129
252
1 197
234
2 619
3 819
945
237
474
339
747
285
12 612
1 848
1 797
324
225
102
198
921
123
1 755
3 234
630
195
288
240
516
213
9 441
1 311
1 281
279
147
90
174
660
105
1 257
2 544
537
132
213
141
432
144
7 092
978
873
243
138
72
141
498
75
861
1 953
411
126
159
129
342
96
5 112
771
567
192
84
51
135
393
51
594
1 389
261
99
126
96
237
66
4 017
534
474
177
102
48
78
282
54
408
1 104
192
66
129
117
165
90
9 732
1 305
1 161
456
273
96
210
846
162
1 083
2 370
408
138
333
204
465
225
92 982
13 071
15 372
1 683
20 202
3 135
15 612
2 046
11 199
1 413
8 415
1 026
6 255
837
4 500
615
3 351
669
8 079
1 653
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
33 264
4 797
6 390
1 218
549
378
633
2 115
420
3 846
6 819
1 890
543
1 119
561
1 482
507
4 086
558
1 722
60
54
21
48
222
51
282
345
234
69
156
51
156
60
5 493
825
1 335
135
87
51
78
303
84
630
861
291
84
264
96
276
93
5 307
795
990
189
72
51
93
360
69
705
1 065
300
69
153
90
240
69
4 896
684
720
171
78
63
96
315
48
651
1 185
294
90
135
78
228
60
3 804
549
480
162
63
60
90
237
39
483
984
237
60
90
51
174
45
2 763
372
327
126
39
39
60
198
24
366
732
141
51
78
42
126
42
1 917
270
225
84
39
21
45
117
24
225
519
111
27
54
30
84
36
1 437
195
168
75
36
15
27
87
21
150
375
90
24
66
33
51
21
3 564
552
423
216
81
60
99
273
63
354
750
192
66
123
90
144
78
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
28 896
4 371
3 657
429
4 737
756
4 668
639
4 326
570
3 354
450
2 412
348
1 647
270
1 185
252
2 910
654
Zusammen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
139 320
19 383
26 505
3 906
2 535
1 158
2 307
9 651
1 767
16 503
30 189
7 860
2 157
4 293
2 505
6 162
2 436
21 138
2 400
8 172
240
282
63
228
1 395
222
1 581
2 538
1 404
378
717
285
864
369
28 827
4 017
5 985
576
567
198
384
1 872
456
3 411
5 625
1 704
396
1 158
543
1 344
591
22 965
3 600
3 852
588
384
180
345
1 554
303
3 324
4 884
1 245
306
627
429
984
357
17 508
2 529
2 514
495
303
168
294
1 236
171
2 409
4 419
927
285
423
318
747
273
13 245
1 857
1 761
441
210
150
261
897
144
1 740
3 528
774
192
306
192
609
186
9 855
1 350
1 200
369
174
111
198
696
96
1 227
2 688
555
177
234
171
465
138
7 029
1 044
792
276
123
72
180
510
75
819
1 908
372
126
180
126
321
105
5 454
726
642
252
135
63
105
372
75
558
1 479
282
93
195
150
216
114
13 296
1 857
1 584
675
354
156
306
1 119
225
1 434
3 123
600
204
453
294
609
306
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
121 878
17 442
19 026
2 112
24 936
3 891
20 280
2 685
15 525
1 983
11 769
1 476
8 670
1 185
6 147
882
4 533
921
10 992
2 304
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
77
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.9 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Art der Förderung
bei überwiegend öffentlich geförderten Berufsausbildungsverhältnissen *)
2.9.1 Nach Ausbildungsbereichen und Geschlecht
Überwiegend öffentlich gefördert
davon
keine Förderung
(überwiegend
betriebliche
Finanzierung)
Förderung nach SGB III
Ausbildungsbereich
Insgesamt
Sonderprogramm
des
zusammen
außerbetriebliche
Ausbildung für
sozial Benachteiligte
bzw. Lernbeeinträchtigte
Bundes/Landes 1)
Ausbildung für
Menschen mit
Behinderungen
- Reha -
Von Männern
Industrie und Handel
2)
190 302
6 825
738
4 182
1 905
183 477
106 053
6 756
990
4 059
1 707
99 297
10 251
1 011
144
237
630
9 237
Öffentlicher Dienst 3)
4 257
24
24
–
–
4 230
Freie Berufe 3)
2 724
9
9
–
–
2 715
216
147
9
18
120
69
313 803
14 775
1 917
8 493
4 365
299 025
Handwerk
Landwirtschaft
Hauswirtschaft
Zusammen …
Von Frauen
Industrie und Handel
2)
127 392
5 289
441
3 555
1 293
122 103
33 264
1 800
171
1 269
363
31 464
Landwirtschaft
3 030
291
45
66
180
2 739
Öffentlicher Dienst 3)
7 917
6
3
–
3
7 911
37 938
Handwerk
Freie Berufe 3)
38 061
123
84
27
9
Hauswirtschaft
2 433
1 446
96
252
1 098
987
212 094
8 955
840
5 169
2 946
203 139
Zusammen …
Insgesamt
Industrie und Handel
2)
317 694
12 114
1 182
7 734
3 198
305 580
139 320
8 556
1 161
5 325
2 070
130 761
Landwirtschaft
13 278
1 302
189
303
810
11 976
Öffentlicher Dienst 3)
12 174
33
27
–
3
12 141
Freie Berufe 3)
40 782
132
93
27
12
40 653
Hauswirtschaft
2 649
1 593
105
270
1 218
1 056
525 897
23 730
2 757
13 662
7 311
502 167
Handwerk
Insgesamt …
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich betriebsnahe Förderung in Brandenburg.
2) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
3) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
78
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.9 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Art der Förderung
bei überwiegend öffentlich geförderten Berufsausbildungsverhältnissen *)
2.9.2 Nach Ländern und Geschlecht
Überwiegend öffentlich gefördert
davon
Förderung nach SGB III
Land
Insgesamt
zusammen
Sonderprogramm
des
Bundes/Landes 1)
außerbetriebliche
Ausbildung für
sozial Benachteiligte
bzw. Lernbeeinträchtigte
Ausbildung für
Menschen mit
Behinderungen
- Reha -
keine Förderung
(überwiegend
betriebliche
Finanzierung)
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
313 803
44 061
54 474
8 856
6 501
3 201
7 122
22 581
4 881
33 741
72 420
16 107
4 131
11 031
6 696
11 481
6 519
14 775
1 428
1 590
1 029
651
180
396
1 293
474
1 299
2 799
762
249
864
825
453
486
1 917
78
189
387
15
42
150
411
–
147
228
54
12
15
123
18
42
8 493
894
960
438
252
54
201
612
372
711
2 100
423
141
477
453
210
192
4 365
459
441
201
384
81
45
267
102
441
471
285
96
372
246
225
252
299 025
42 633
52 884
7 827
5 853
3 021
6 726
21 288
4 407
32 439
69 621
15 345
3 882
10 167
5 871
11 028
6 033
269 319
44 484
10 449
4 326
1 332
585
6 309
2 184
2 808
1 557
258 870
40 158
212 094
30 411
38 352
7 317
3 777
2 526
5 733
15 156
3 135
22 425
47 724
10 407
2 862
6 816
3 999
7 818
3 633
8 955
981
945
666
369
141
207
618
360
762
1 362
486
177
753
486
231
414
840
24
120
204
3
45
63
144
3
96
45
12
30
18
18
6
6
5 169
507
510
288
147
33
129
324
315
417
1 068
270
84
423
324
93
240
2 946
450
315
174
216
63
15
150
42
249
249
204
63
312
141
135
165
203 139
29 430
37 407
6 654
3 408
2 385
5 526
14 538
2 775
21 663
46 362
9 921
2 685
6 063
3 516
7 587
3 222
183 414
28 680
5 910
3 045
588
252
3 432
1 737
1 890
1 053
177 504
25 635
525 897
74 475
92 826
16 173
10 278
5 724
12 855
37 737
8 016
56 166
120 144
26 514
6 993
17 847
10 695
19 299
10 152
23 730
2 409
2 535
1 692
1 017
321
603
1 911
834
2 061
4 161
1 248
426
1 617
1 308
684
900
2 757
102
312
591
18
87
213
555
3
246
273
66
45
33
144
24
48
13 662
1 398
1 470
726
399
87
330
936
687
1 128
3 168
693
225
900
780
303
432
7 311
909
753
375
600
147
60
420
144
690
720
489
156
684
387
357
420
502 167
72 063
90 291
14 481
9 261
5 403
12 252
35 826
7 182
54 105
115 983
25 266
6 567
16 230
9 387
18 615
9 255
452 733
73 164
16 362
7 371
1 920
837
9 741
3 921
4 698
2 610
436 374
65 793
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich betriebsnahe Förderung in Brandenburg.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
79
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.10 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Art der Teilnahme an berufsvorbereitender
Qualifizierung oder beruflicher Grundbildung *)
2.10.1 Nach Ausbildungsbereichen und Geschlecht
Berufsvorbereitende Qualifizierung oder berufliche Grundbildung
Art der Teilnahme (Mehrfachnennungen möglich)
Ausbildungsbereich
Insgesamt
Teilnehmende
zusammen
betriebliche
Qualifizierungsmaßnahme
Berufsvorbereitungsmaßnahme
schulisches
Berufsgrundbildungsjahr
(BGJ)
schulisches
Berufsvorbereitungsjahr (BVJ)
Berufsfachschule ohne
vollqualifizierenden
Berufsabschluss
ohne
Teilnahme
Von Männern
Industrie und Handel
1)
190 302
11 658
1 128
2 082
1 824
891
6 252
178 644
106 053
17 721
2 106
3 300
2 130
3 288
7 542
88 335
10 251
2 061
150
510
279
1 056
117
8 187
Öffentlicher Dienst 2)
4 257
129
12
21
18
30
57
4 128
Freie Berufe 2)
2 724
78
45
15
3
3
18
2 643
216
129
6
84
33
6
6
87
313 803
31 776
3 450
6 012
4 290
5 274
13 989
282 024
Handwerk
Landwirtschaft
Hauswirtschaft
Zusammen …
Von Frauen
Industrie und Handel
1)
127 392
7 326
813
1 425
996
375
4 044
120 063
33 264
3 897
855
1 065
483
435
1 239
29 367
Landwirtschaft
3 030
507
54
150
66
162
87
2 523
Öffentlicher Dienst 2)
7 917
147
15
24
27
15
72
7 770
38 061
3 687
1 890
690
381
249
747
34 371
Handwerk
Freie Berufe 2)
Hauswirtschaft
Zusammen …
2 433
1 308
48
702
348
66
210
1 125
212 094
16 872
3 672
4 056
2 301
1 302
6 399
195 222
Insgesamt
Industrie und Handel
1)
317 694
18 984
1 941
3 507
2 820
1 266
10 293
298 707
139 320
21 618
2 961
4 365
2 613
3 723
8 781
117 702
Landwirtschaft
13 278
2 568
204
660
345
1 218
207
10 710
Öffentlicher Dienst 2)
12 174
276
27
45
45
45
129
11 895
Freie Berufe 2)
40 782
3 768
1 935
705
384
252
765
37 017
Hauswirtschaft
2 649
1 437
54
786
381
72
216
1 215
525 897
48 651
7 119
10 068
6 588
6 576
20 388
477 246
Handwerk
Insgesamt …
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
80
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.10 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Art der Teilnahme an berufsvorbereitender
Qualifizierung oder beruflicher Grundbildung *)
2.10.2 Nach Ländern und Geschlecht
Berufsvorbereitende Qualifizierung oder berufliche Grundbildung
Art der Teilnahme (Mehrfachnennungen möglich)
Land
Insgesamt
Teilnehmende
zusammen
betriebliche
Qualifizierungsmaßnahme
Berufsvorbereitungsmaßnahme
schulisches
Berufsvorbereitungsjahr (BVJ)
schulisches
Berufsgrundbildungsjahr
(BGJ)
Berufsfachschule ohne
vollqualifizierenden
Berufsabschluss
ohne
Teilnahme
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
313 803
44 061
54 474
8 856
6 501
3 201
7 122
22 581
4 881
33 741
72 420
16 107
4 131
11 031
6 696
11 481
6 519
31 776
9 228
4 158
594
714
105
309
1 392
420
3 903
6 180
1 512
408
1 596
630
255
372
3 450
360
528
108
147
6
51
279
36
255
831
402
108
123
66
93
60
6 012
555
825
270
447
12
78
390
255
570
1 065
381
72
582
279
96
135
4 290
984
507
75
84
42
87
276
108
414
366
291
45
630
237
36
105
5 274
324
2 280
12
12
6
9
138
3
780
822
240
189
321
93
3
36
13 989
7 305
120
135
33
42
87
354
39
2 124
3 207
294
33
84
51
33
48
282 024
34 836
50 316
8 262
5 790
3 093
6 816
21 186
4 461
29 838
66 240
14 595
3 723
9 432
6 066
11 226
6 147
269 319
44 484
27 450
4 329
2 910
540
4 044
1 968
3 048
1 242
4 794
480
13 602
387
241 869
40 155
212 094
30 411
38 352
7 317
3 777
2 526
5 733
15 156
3 135
22 425
47 724
10 407
2 862
6 816
3 999
7 818
3 633
16 872
3 081
1 479
480
387
141
249
915
303
3 207
3 975
723
216
918
243
378
174
3 672
360
591
99
72
21
42
246
36
1 251
453
180
54
90
21
132
18
4 056
459
387
216
249
45
66
267
183
450
735
207
63
399
99
141
87
2 301
555
192
69
33
36
63
141
57
282
246
117
18
315
84
39
48
1 302
102
189
12
12
3
9
60
3
198
369
78
84
153
15
9
6
6 399
1 779
159
96
24
42
84
243
30
1 200
2 310
198
33
51
36
90
27
195 222
27 330
36 870
6 837
3 390
2 382
5 484
14 241
2 832
19 221
43 749
9 684
2 646
5 898
3 756
7 443
3 459
183 414
28 680
14 367
2 508
3 330
342
2 823
1 233
1 689
609
1 101
201
6 135
264
169 050
26 172
525 897
74 475
92 826
16 173
10 278
5 724
12 855
37 737
8 016
56 166
120 144
26 514
6 993
17 847
10 695
19 299
10 152
48 651
12 309
5 637
1 077
1 101
249
558
2 310
726
7 110
10 155
2 235
624
2 514
873
633
546
7 119
720
1 119
207
219
27
93
525
72
1 506
1 284
582
159
216
87
225
81
10 068
1 014
1 209
486
696
57
144
657
438
1 020
1 800
588
138
981
378
237
219
6 588
1 536
702
147
120
75
150
417
165
696
612
408
63
948
324
75
153
6 576
426
2 469
27
24
6
21
198
6
978
1 188
321
273
474
108
12
45
20 388
9 081
279
231
57
84
171
597
69
3 324
5 517
492
69
135
87
123
75
477 246
62 166
87 189
15 099
9 180
5 478
12 297
35 427
7 290
49 056
109 989
24 282
6 369
15 333
9 822
18 669
9 606
452 733
73 164
41 814
6 834
6 240
882
6 867
3 198
4 737
1 851
5 895
681
19 737
651
410 919
66 327
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
81
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.11 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Art der beruflichen Vorbildung *)
2.11.1 Nach Ausbildungsbereichen und Geschlecht
Berufliche Vorbildung
ohne eine
vorstehend
genannte
berufliche
Vorbildung
Art der beruflichen Vorbildung (Mehrfachnennungen möglich)
Ausbildungsbereich
Berufsausbildung mit Ausbildungsvertrag
Teilnehmende
zusammen
Insgesamt
nicht
erfolgreich
beendet
erfolgreich
beendet
rein schulisch
(vollqualifizierender
Berufsabschluss),
erfolgreich beendet
Von Männern
Industrie und Handel
1)
190 302
16 875
9 354
8 046
1 476
173 427
106 053
17 553
4 449
12 858
435
88 500
10 251
1 092
651
294
153
9 159
Öffentlicher Dienst 2)
4 257
366
210
48
120
3 888
Freie Berufe 2)
2 724
195
111
51
39
2 526
216
15
–
15
–
201
313 803
36 099
14 775
21 315
2 220
277 701
Handwerk
Landwirtschaft
Hauswirtschaft
Zusammen …
Von Frauen
Industrie und Handel 1)
127 392
13 824
7 878
6 249
1 389
113 568
33 264
6 831
1 191
5 442
279
26 433
Landwirtschaft
3 030
402
189
117
99
2 628
Öffentlicher Dienst 2)
7 917
528
366
87
93
7 389
38 061
2 874
1 470
1 044
414
35 187
Handwerk
Freie Berufe 2)
Hauswirtschaft
Zusammen …
2 433
177
57
114
6
2 256
212 094
24 636
11 151
13 053
2 277
187 458
Insgesamt
Industrie und Handel
1)
317 694
30 699
17 232
14 298
2 865
286 995
139 320
24 384
5 640
18 300
711
114 933
Landwirtschaft
13 278
1 494
840
408
252
11 784
Öffentlicher Dienst 2)
12 174
894
576
135
213
11 280
Freie Berufe 2)
40 782
3 069
1 581
1 098
450
37 713
Handwerk
Hauswirtschaft
Insgesamt …
2 649
195
57
129
6
2 457
525 897
60 735
25 926
34 368
4 497
465 162
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
82
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.11 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Art der beruflichen Vorbildung *)
2.11.2 Nach Ländern und Geschlecht
Berufliche Vorbildung
Art der beruflichen Vorbildung (Mehrfachnennungen möglich)
Land
Insgesamt
Teilnehmende
zusammen
Berufsausbildung mit Ausbildungsvertrag
nicht
erfolgreich
beendet
erfolgreich
beendet
rein schulisch
(vollqualifizierender
Berufsabschluss),
erfolgreich beendet
ohne eine
vorstehend
genannte
berufliche
Vorbildung
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
313 803
44 061
54 474
8 856
6 501
3 201
7 122
22 581
4 881
33 741
72 420
16 107
4 131
11 031
6 696
11 481
6 519
36 099
5 010
7 620
1 521
1 497
225
351
2 592
882
3 096
6 540
2 271
555
2 253
570
300
816
14 775
2 142
3 138
609
972
114
123
846
522
1 359
2 835
420
153
720
252
156
414
21 315
2 874
4 401
879
846
108
201
1 608
474
1 686
3 648
1 824
438
1 434
348
144
396
2 220
357
714
36
201
3
36
222
9
81
207
51
51
180
51
6
12
277 701
39 051
46 854
7 335
5 007
2 976
6 774
19 989
3 999
30 642
65 877
13 836
3 579
8 775
6 126
11 181
5 703
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
269 319
44 484
28 563
7 539
11 286
3 489
16 938
4 377
1 725
495
240 756
36 945
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
212 094
30 411
38 352
7 317
3 777
2 526
5 733
15 156
3 135
22 425
47 724
10 407
2 862
6 816
3 999
7 818
3 633
24 636
3 741
5 376
1 299
936
159
270
1 605
549
2 226
3 738
1 380
303
1 587
483
426
558
11 151
1 797
2 583
543
636
72
108
528
363
1 044
1 953
216
117
492
285
159
252
13 053
1 941
2 706
702
489
81
141
906
249
1 080
1 674
1 113
213
996
228
255
285
2 277
327
723
72
129
6
36
261
21
126
207
72
24
174
48
27
24
187 458
26 670
32 976
6 018
2 841
2 367
5 463
13 551
2 586
20 199
43 986
9 027
2 559
5 229
3 519
7 392
3 075
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
183 414
28 680
19 227
5 409
8 577
2 571
10 107
2 946
1 809
471
164 190
23 271
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
525 897
74 475
92 826
16 173
10 278
5 724
12 855
37 737
8 016
56 166
120 144
26 514
6 993
17 847
10 695
19 299
10 152
60 735
8 754
12 996
2 820
2 430
384
621
4 197
1 431
5 325
10 278
3 651
858
3 840
1 053
726
1 374
25 926
3 939
5 721
1 152
1 608
186
231
1 374
885
2 403
4 788
636
270
1 215
537
315
663
34 368
4 815
7 107
1 578
1 335
189
342
2 514
720
2 769
5 322
2 937
651
2 430
576
399
681
4 497
684
1 437
108
330
9
69
483
33
204
414
123
75
357
99
33
39
465 162
65 721
79 830
13 356
7 848
5 343
12 234
33 537
6 585
50 841
109 866
22 863
6 135
14 004
9 642
18 573
8 778
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
452 733
73 164
47 787
12 948
19 863
6 063
27 045
7 323
3 534
963
404 946
60 216
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
83
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.12 Neu abgeschlossene Teilzeit-Ausbildungsverträge 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Teilzeitberufsausbildung mit Verkürzung der täglichen oder wöchentlichen Ausbildungszeit
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel 1)
Landwirtschaft
Handwerk
Öffentlicher
Freie
Dienst 2)
Berufe 2)
Hauswirtschaft
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
102
3
21
24
–
3
–
6
–
12
24
3
–
–
–
6
–
54
3
15
3
–
–
–
3
–
6
12
3
–
–
–
3
–
9
–
3
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
24
–
–
21
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
12
–
–
–
–
–
–
3
–
–
6
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
75
27
48
6
9
–
3
21
12
–
3
–
–
–
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
1 533
228
207
60
6
48
69
132
36
180
279
33
51
9
9
177
6
927
132
114
30
6
36
39
90
30
108
177
24
21
9
3
105
3
207
18
45
18
–
9
21
–
–
30
3
–
12
–
3
48
–
15
–
3
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
87
12
–
3
–
–
3
6
–
–
51
–
–
–
3
9
–
258
54
42
3
–
3
3
33
–
33
39
9
18
3
–
15
3
39
9
3
–
–
–
–
–
3
9
9
–
–
–
–
–
3
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
1 404
129
849
78
186
21
9
6
81
6
249
9
30
6
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
Von Frauen
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
1 638
231
228
84
9
51
69
135
36
192
303
36
54
9
12
180
9
981
138
129
30
6
39
42
93
30
114
189
24
21
9
3
108
3
216
18
48
18
–
9
21
–
–
33
6
–
12
–
3
48
–
39
–
3
27
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
3
–
99
12
–
3
–
3
3
6
–
–
60
–
–
–
3
9
–
261
54
45
3
–
3
3
33
–
33
39
9
18
3
–
15
3
39
9
3
–
–
–
–
–
3
9
9
–
–
–
–
–
3
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
1 479
156
897
84
195
21
12
27
90
9
252
9
33
6
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
84
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
2.13 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern
und Art der Zugehörigkeit der Ausbildungsstätte zum öffentlichen Dienst *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel 1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Freie
Dienst 2)
Berufe 2)
Hauswirtschaft
Ausbildungsstätte außerhalb des öffentlichen Dienstes
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
508 182
71 799
91 017
14 901
9 639
5 580
12 429
36 447
7 704
54 357
116 148
25 713
6 900
17 007
10 089
18 750
9 699
315 498
45 390
54 690
9 411
6 099
3 864
8 973
23 334
5 103
31 167
73 512
15 102
4 008
11 184
6 840
10 341
6 486
137 823
19 314
26 319
3 696
2 520
1 158
2 292
9 618
1 767
16 230
29 952
7 776
2 157
4 293
2 277
6 024
2 436
12 141
1 215
2 070
144
423
57
93
615
324
2 070
2 244
615
150
579
378
822
342
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
40 305
5 484
7 608
1 563
522
456
1 056
2 880
426
4 506
10 011
2 019
525
876
498
1 563
309
2 412
399
327
87
75
48
15
–
90
384
429
201
60
75
96
–
129
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
439 140
69 042
270 378
45 123
120 837
16 986
9 954
2 190
–
–
36 111
4 194
1 863
549
Zugehörigkeit der Ausbildungsstätte zum öffentlichen Dienst
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
17 715
2 673
1 809
1 272
639
144
429
1 290
312
1 809
3 996
801
93
837
606
549
453
2 193
300
156
246
198
21
141
78
21
207
660
36
–
72
3
–
54
1 497
72
183
213
15
–
15
33
–
273
237
84
–
–
228
141
–
1 137
294
–
72
36
–
18
102
30
3
258
81
9
126
57
15
36
12 174
1 935
1 446
696
378
114
252
1 038
225
1 260
2 655
567
81
561
318
396
249
477
12
24
42
9
–
–
36
33
66
81
33
3
21
3
–
114
237
63
–
3
–
9
–
–
–
–
105
–
–
60
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
13 596
4 122
1 599
594
1 041
456
780
357
9 744
2 427
255
222
174
63
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
525 897
74 475
92 826
16 173
10 278
5 724
12 855
37 737
8 016
56 166
120 144
26 514
6 993
17 847
10 695
19 299
10 152
317 694
45 693
54 846
9 657
6 300
3 882
9 114
23 412
5 124
31 374
74 169
15 138
4 008
11 256
6 843
10 341
6 540
139 320
19 383
26 505
3 906
2 535
1 158
2 307
9 651
1 767
16 503
30 189
7 860
2 157
4 293
2 505
6 162
2 436
13 278
1 509
2 070
216
459
57
111
717
354
2 070
2 505
696
159
705
435
837
378
12 174
1 935
1 446
696
378
114
252
1 038
225
1 260
2 655
567
81
561
318
396
249
40 782
5 493
7 635
1 608
534
456
1 056
2 916
459
4 575
10 092
2 052
528
897
501
1 563
423
2 649
459
327
90
75
57
15
–
90
384
531
201
60
135
96
–
129
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
452 733
73 164
271 977
45 717
121 878
17 442
10 734
2 547
9 744
2 427
36 366
4 416
2 037
612
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
85
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
3.1 Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsbereichen *)
Davon im Ausbildungsbereich
Jahr
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Öffentlicher
Landwirtschaft
Freie
Dienst 2)
Berufe
dar. von
Ausländern
Hauswirtschaft
2)
Früheres Bundesgebiet
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
61 044
63 156
67 839
68 943
70 932
31 032
31 968
34 884
35 370
35 316
27 558
28 497
30 150
30 741
32 730
1 716
1 827
1 929
1 809
1 890
231
282
291
303
276
450
519
537
669
669
54
63
48
51
54
4 710
5 250
5 745
6 015
6 330
25 695
26 199
27 339
27 117
26 352
12 897
12 735
13 437
13 146
13 407
600
642
663
633
666
297
348
327
348
330
8 070
8 412
8 940
9 294
9 495
624
681
618
612
531
3 846
4 020
4 356
4 476
4 596
56 727
58 167
62 223
62 487
61 671
40 455
41 232
43 587
43 884
46 137
2 316
2 469
2 592
2 442
2 556
528
630
621
651
606
8 520
8 931
9 477
9 963
10 164
678
744
663
663
585
8 556
9 270
10 098
10 494
10 926
11 088
10 560
10 521
9 801
9 144
6 396
5 706
6 450
6 180
5 994
588
555
561
666
630
60
75
75
84
69
123
132
132
150
165
39
33
30
27
45
291
345
474
534
579
8 958
8 451
8 028
7 176
6 471
3 018
2 625
2 943
2 679
2 643
267
213
225
288
267
78
123
105
96
117
1 221
1 350
1 251
1 158
1 401
300
249
276
237
243
267
285
366
354
438
20 049
19 011
18 549
16 974
15 615
9 414
8 331
9 393
8 859
8 637
855
768
786
954
897
138
195
180
180
189
1 344
1 482
1 383
1 311
1 569
339
282
306
264
288
558
630
837
888
1 017
42 120
42 528
45 405
45 171
44 463
33 954
34 203
36 600
36 921
38 724
2 304
2 382
2 490
2 472
2 520
291
357
366
387
345
573
651
669
819
834
90
96
78
78
96
5 001
5 595
6 216
6 549
6 909
34 653
34 650
35 367
34 293
32 823
15 915
15 360
16 380
15 825
16 050
867
855
888
921
936
378
471
432
444
450
9 291
9 759
10 191
10 452
10 899
924
930
894
849
774
4 116
4 302
4 719
4 830
5 034
76 773
77 178
80 772
79 464
77 286
49 869
49 563
52 980
52 746
54 774
3 171
3 234
3 378
3 396
3 456
669
825
798
831
795
9 864
10 413
10 860
11 271
11 733
1 017
1 026
972
927
870
9 114
9 900
10 938
11 379
11 943
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
48 180
49 014
51 327
51 150
50 784
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
109 224
112 170
119 163
120 093
121 719
Neue Länder und Berlin
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
18 291
17 058
17 772
16 908
16 050
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
13 845
13 011
12 825
11 634
11 145
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
32 136
30 069
30 594
28 542
27 195
Deutschland
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
79 335
80 217
85 608
85 851
86 982
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
62 025
62 025
64 149
62 784
61 932
Insgesamt
2009
2010
2011
2012
2013
141 360
142 242
149 760
148 635
148 914
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
86
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
3.2 Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge 2013 nach Ausbildungsbereichen, Zeitpunkt der Lösung und Ländern *)
3.2.1 Nach Geschlecht und Zeitpunkt der Lösung
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel 1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Freie
Dienst 2)
Berufe 2)
dar. von
Ausländern
Hauswirtschaft
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
86 982
9 600
12 798
3 732
2 265
819
2 301
5 907
1 899
9 288
20 304
4 887
1 353
3 417
2 556
3 675
2 178
44 463
5 199
6 180
2 025
1 212
489
1 473
3 123
1 152
4 533
9 918
2 169
498
2 028
1 440
1 734
1 284
38 724
4 044
6 249
1 521
912
315
759
2 520
618
4 269
9 603
2 520
798
1 179
975
1 656
789
2 520
243
225
90
105
–
21
165
102
336
507
138
42
147
108
213
78
345
39
21
24
15
3
9
45
6
27
84
21
–
18
6
21
3
834
72
117
66
15
9
39
54
12
105
177
33
15
36
24
51
15
96
6
3
9
6
3
–
–
6
15
15
9
3
9
6
–
9
6 909
1 467
1 449
327
39
63
252
678
54
438
1 455
342
72
63
30
117
63
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
70 932
16 050
35 316
9 144
32 730
5 994
1 890
630
276
69
669
165
54
45
6 330
579
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
61 932
7 905
9 783
2 952
1 425
711
2 037
3 906
1 245
6 831
12 942
3 147
939
2 349
1 695
2 586
1 476
32 823
3 885
4 884
1 446
876
387
1 077
2 262
831
3 681
6 795
1 557
486
1 338
1 083
1 341
894
16 050
2 121
2 655
780
291
195
366
885
243
1 815
3 402
945
276
600
375
747
354
936
96
87
15
45
–
6
45
24
120
159
60
18
96
54
78
33
450
69
36
51
15
6
15
51
12
27
87
21
3
18
6
12
12
10 899
1 617
2 052
618
174
111
570
663
99
1 098
2 355
486
135
246
141
411
123
774
117
69
45
24
12
3
–
33
87
144
81
18
51
33
–
57
5 034
1 224
1 047
294
24
45
198
462
27
279
1 002
207
45
45
21
87
27
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
50 784
11 145
26 352
6 471
13 407
2 643
666
267
330
117
9 495
1 401
531
243
4 596
438
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
148 914
17 505
22 581
6 687
3 693
1 530
4 338
9 813
3 144
16 119
33 243
8 034
2 292
5 766
4 251
6 261
3 657
77 286
9 084
11 064
3 471
2 091
879
2 553
5 385
1 986
8 211
16 713
3 726
984
3 366
2 523
3 075
2 178
54 774
6 162
8 904
2 298
1 203
510
1 125
3 405
864
6 087
13 005
3 465
1 074
1 779
1 350
2 400
1 146
3 456
339
315
105
150
–
27
210
129
456
666
195
60
243
162
291
111
795
108
60
75
33
9
24
96
15
57
171
42
3
36
12
33
18
11 733
1 689
2 169
684
189
120
609
717
111
1 203
2 532
519
150
282
165
459
138
870
123
72
51
30
12
3
–
39
105
159
87
21
60
39
–
66
11 943
2 688
2 493
621
63
108
450
1 140
81
717
2 460
549
120
108
51
204
90
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
121 719
27 195
61 671
15 615
46 137
8 637
2 556
897
606
189
10 164
1 569
585
288
10 926
1 017
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
87
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
3.2 Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge 2013 nach Ausbildungsbereichen, Zeitpunkt der Lösung und Ländern *)
3.2.1 Nach Geschlecht und Zeitpunkt der Lösung
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel 1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Freie
Dienst 2)
Berufe 2)
dar. von
Ausländern
Hauswirtschaft
Im 1. Ausbildungsjahr
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
82 941
8 994
12 576
4 203
2 157
858
2 457
5 103
1 779
9 384
18 213
4 431
1 197
3 264
2 463
3 654
2 205
45 525
5 193
6 339
2 223
1 248
537
1 626
2 961
1 158
5 100
9 711
2 190
555
1 926
1 485
1 926
1 344
28 086
2 808
4 653
1 380
678
276
579
1 647
465
3 147
6 474
1 758
519
993
765
1 257
684
1 668
159
90
66
90
–
15
108
57
201
381
96
33
111
87
123
48
381
51
30
27
18
6
9
45
9
30
78
21
–
24
6
15
9
6 852
708
1 434
471
108
33
228
339
72
855
1 479
324
75
195
102
333
90
429
75
30
30
15
6
–
–
18
51
87
42
15
15
15
–
30
6 825
1 437
1 530
372
36
60
240
570
54
441
1 398
315
69
72
36
120
75
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
66 867
16 074
36 138
9 387
23 121
4 965
1 206
462
285
96
5 811
1 041
303
126
6 180
645
Im 2. Ausbildungsjahr
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
43 125
5 400
6 762
1 761
999
405
1 155
2 964
906
4 548
9 495
2 487
708
1 707
1 152
1 674
1 005
22 407
2 739
3 297
933
585
228
681
1 695
570
2 205
4 998
1 083
318
1 014
693
771
600
16 815
2 229
2 838
615
324
153
318
1 113
237
1 875
3 699
1 155
330
528
363
723
312
1 167
129
81
27
51
–
9
69
54
183
201
72
21
84
45
96
45
213
30
15
21
6
–
6
27
6
18
48
15
3
6
3
3
3
2 241
237
498
150
27
15
138
57
30
240
492
129
27
54
36
81
24
282
36
27
18
6
6
3
–
9
30
57
30
9
21
12
–
21
3 348
804
669
171
18
33
120
342
21
195
687
159
30
24
6
57
12
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
35 592
7 533
18 012
4 395
14 436
2 379
861
303
165
48
1 920
321
195
87
3 096
252
Im 3. Ausbildungsjahr
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
21 678
2 982
3 135
690
516
255
693
1 638
435
2 058
5 163
1 065
366
768
600
882
432
9 117
1 116
1 404
309
258
111
243
699
249
882
1 947
438
111
414
336
369
231
8 940
1 029
1 323
276
183
69
201
564
144
960
2 514
510
204
243
195
381
141
621
51
144
12
9
–
3
33
18
75
81
30
3
48
27
72
18
201
27
15
27
9
3
6
24
–
9
45
6
–
3
3
18
3
2 640
744
234
60
51
69
240
318
12
108
561
66
45
33
24
45
24
159
12
15
3
6
3
–
–
12
24
15
15
–
27
12
–
12
1 698
429
291
75
9
18
81
216
6
75
357
69
21
12
9
24
3
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
18 237
3 441
7 320
1 797
7 755
1 185
489
132
156
45
2 433
207
84
75
1 581
114
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
88
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
3.2 Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge 2013 nach Ausbildungsbereichen, Zeitpunkt der Lösung und Ländern *)
3.2.1 Nach Geschlecht und Zeitpunkt der Lösung
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel 1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Freie
Dienst 2)
Berufe 2)
dar. von
Ausländern
Hauswirtschaft
Im 4. Ausbildungsjahr
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
1 167
132
111
33
18
12
33
108
21
129
372
51
21
27
36
51
12
237
33
21
3
–
3
3
27
6
27
54
15
–
12
9
9
3
933
96
87
27
18
9
27
78
15
102
318
39
21
15
24
42
9
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
72
18
3
3
–
–
6
9
–
6
15
3
3
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
1 020
147
198
39
822
111
–
–
–
–
–
–
–
–
66
3
In der Probezeit
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
49 983
5 949
7 587
2 457
1 257
528
1 578
3 039
966
6 036
10 725
2 574
738
1 818
1 332
2 259
1 137
27 162
3 078
3 705
1 266
744
321
1 065
1 740
645
3 291
5 817
1 284
354
1 077
837
1 206
732
16 497
2 010
2 847
822
360
144
369
867
237
1 995
3 558
987
306
537
381
762
312
975
81
87
36
45
–
–
69
27
162
186
69
15
66
42
69
24
207
15
21
18
12
3
9
27
6
12
45
6
–
15
3
12
3
4 992
741
915
306
87
57
135
336
48
549
1 092
210
60
123
63
210
57
150
24
9
9
6
3
–
–
3
27
30
21
6
3
6
–
6
4 173
954
936
228
18
36
141
333
36
270
822
183
39
36
18
78
42
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
41 016
8 967
21 861
5 301
13 845
2 649
735
240
150
54
4 305
687
117
36
3 795
378
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
89
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
3.2 Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern
3.2.2 Lösungsquoten (Schichtenmodell) 1)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel 2)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Freie
Dienst 3)
Berufe 3)
Hauswirtschaft
dar. von
Ausländern
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
24,7
19,9
21,4
34,5
29,1
22,9
27,8
23,4
33,3
24,5
25,2
26,7
27,9
27,3
32,0
28,0
28,8
21,0
17,3
17,8
29,7
25,3
19,1
24,6
20,0
32,2
22,0
20,0
21,2
18,9
25,1
28,6
25,4
26,4
31,9
25,0
27,9
45,1
38,3
35,3
37,6
29,9
38,2
29,2
35,5
35,7
40,2
33,0
40,8
31,0
35,3
22,7
19,7
13,4
40,5
28,7
2,2
18,2
27,8
30,7
19,5
23,4
23,6
29,1
27,1
28,9
32,9
24,7
8,0
7,7
4,2
10,7
11,2
10,7
16,6
12,2
4,8
5,2
8,5
8,6
–
8,3
3,6
14,0
4,2
28,0
28,9
27,6
36,7
21,0
27,7
36,7
27,9
20,1
29,4
23,2
23,0
25,5
32,3
40,8
34,2
38,1
36,6
24,3
24,9
40,2
36,9
28,6
7,7
–
51,9
42,1
26,4
41,5
83,3
51,9
34,4
–
42,9
32,9
29,5
33,3
48,3
33,4
34,3
40,4
29,4
60,9
36,7
31,0
37,9
35,9
43,0
49,4
38,7
39,1
23,7
30,6
19,8
27,6
30,9
38,5
21,2
29,3
8,0
7,8
27,1
32,3
32,2
43,4
32,1
46,0
25,4
22,9
22,7
33,1
30,8
24,7
30,1
22,6
32,4
26,3
24,0
25,9
27,7
28,6
34,0
27,8
32,9
22,5
19,1
19,1
29,2
30,6
22,0
23,5
21,1
32,7
25,0
21,0
22,5
24,2
26,2
33,4
25,5
30,8
38,8
35,9
34,6
49,5
41,7
41,4
44,2
34,2
44,3
37,4
40,2
40,7
42,0
42,6
47,0
40,1
49,9
27,9
24,0
17,1
27,9
27,1
–
25,4
23,7
32,5
23,9
32,5
33,5
39,8
39,1
43,0
33,0
29,8
5,6
4,8
3,9
11,6
6,2
7,0
12,1
6,9
7,4
3,7
5,3
6,5
5,9
4,9
3,3
4,6
7,5
25,3
27,3
25,2
34,7
30,3
22,4
51,6
21,6
23,4
22,9
22,4
22,2
24,8
27,3
28,1
24,3
27,2
26,9
23,9
19,5
41,2
25,6
21,3
4,3
–
35,4
24,2
24,6
35,5
31,5
31,4
29,8
–
38,9
30,6
30,0
31,8
41,7
35,7
26,2
37,5
26,8
36,5
33,5
27,9
29,7
27,4
40,8
46,7
35,0
41,5
24,3
31,8
21,2
30,0
37,6
46,1
25,9
34,3
5,2
7,3
24,7
30,2
24,4
34,1
30,0
40,3
25,0
21,2
22,0
33,9
29,7
23,7
28,8
23,1
32,9
25,2
24,7
26,4
27,8
27,8
32,7
27,9
30,3
21,6
18,1
18,4
29,5
27,3
20,3
24,1
20,5
32,4
23,2
20,4
21,7
21,2
25,5
30,5
25,5
28,1
33,6
27,9
29,6
46,5
39,1
37,4
39,4
30,9
39,7
31,2
36,6
36,9
40,7
35,7
42,3
33,3
38,7
23,9
20,8
14,3
37,9
28,2
1,7
19,7
26,9
31,0
20,5
25,1
25,9
31,4
30,8
32,5
32,9
25,8
6,4
5,5
4,1
11,4
8,0
8,2
13,5
8,6
6,3
4,3
6,5
7,4
3,8
6,1
3,5
8,1
6,3
25,5
27,4
25,3
34,9
29,4
22,7
50,5
22,0
22,9
23,3
22,5
22,2
25,0
27,9
29,4
25,0
28,2
27,7
23,9
19,6
41,2
27,8
21,7
5,1
–
37,5
25,9
24,7
36,2
34,0
33,4
30,7
–
39,2
31,9
29,7
32,6
45,0
34,2
30,7
38,9
28,1
50,9
35,3
29,6
34,3
32,1
42,2
47,4
37,0
40,2
23,9
31,1
20,4
28,5
32,6
40,5
22,2
30,6
6,2
7,5
24,8
30,4
25,0
35,2
31,1
43,3
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
__________
1) Die Zahl der vorzeitigen Lösungen im Berichtsjahr wird differenziert nach dem Jahr, in dem der Beginn des vorzeitig gelösten
Ausbildungsvertrags war und bezogen auf die in den jeweiligen Jahren begonnenen Ausbildungsverträge.
Die Lösungsquote setzt sich aus vier Teilquoten für das Berichtsjahr und drei Vorjahre zusammen.
2) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
3) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
90
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
3.7 Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge 2013 nach schulischer Vorbildung und Ländern *)
3.7.1 Nach Geschlecht
Davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Land
Insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschul- oder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im Ausland erworbener Abschluss, der
nicht zuordenbar ist
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
86 982
9 600
12 798
3 732
2 265
819
2 301
5 907
1 899
9 288
20 304
4 887
1 353
3 417
2 556
3 675
2 178
4 629
339
660
297
195
30
141
333
156
468
1 023
222
72
210
204
144
132
43 893
5 295
8 097
1 647
879
342
1 083
3 057
708
4 419
9 540
2 823
792
1 350
1 035
1 989
837
29 037
3 072
3 237
1 302
909
327
729
1 938
831
3 651
6 363
1 434
336
1 563
1 143
1 230
972
8 805
855
744
477
282
108
336
564
186
651
3 060
399
153
297
171
306
219
621
39
60
9
3
12
9
15
15
102
315
9
–
–
6
6
18
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
70 932
16 050
3 435
1 194
37 437
6 456
22 317
6 720
7 176
1 629
570
51
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
61 932
7 905
9 783
2 952
1 425
711
2 037
3 906
1 245
6 831
12 942
3 147
939
2 349
1 695
2 586
1 476
2 142
177
351
147
66
21
63
141
87
204
420
72
51
108
108
51
72
23 697
3 189
4 995
1 044
441
219
654
1 521
444
2 433
4 071
1 422
393
714
498
1 185
474
25 134
3 390
3 372
1 065
627
318
867
1 521
585
3 168
4 791
1 209
324
1 224
912
1 029
738
10 467
1 083
1 011
687
291
150
447
705
123
939
3 444
438
171
303
177
312
189
492
69
51
9
–
3
6
18
9
90
216
6
–
–
3
6
3
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
50 784
11 145
1 554
588
20 082
3 615
19 983
5 151
8 700
1 767
465
27
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
148 914
17 505
22 581
6 687
3 693
1 530
4 338
9 813
3 144
16 119
33 243
8 034
2 292
5 766
4 251
6 261
3 657
6 771
516
1 011
441
261
51
204
477
243
672
1 443
297
123
318
312
198
204
67 587
8 481
13 092
2 691
1 320
564
1 737
4 575
1 152
6 849
13 614
4 245
1 185
2 064
1 533
3 174
1 311
54 168
6 462
6 609
2 367
1 536
642
1 596
3 456
1 416
6 819
11 154
2 643
660
2 784
2 055
2 256
1 710
19 272
1 938
1 755
1 164
570
255
783
1 269
309
1 590
6 504
837
324
600
345
621
408
1 113
108
111
21
3
15
18
36
24
192
528
12
–
–
6
12
24
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
121 719
27 195
4 992
1 779
57 519
10 071
42 300
11 868
15 876
3 399
1 035
78
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
91
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
3.7 Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge 2013 nach schulischer Vorbildung und Ländern
3.7.2 Lösungsquoten (Schichtenmodell) 1)
Davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Land
Insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschul- oder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im Ausland erworbener Abschluss, der
nicht zuordenbar ist
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
24,7
19,9
21,4
34,5
29,1
22,9
27,8
23,4
33,3
24,5
25,2
26,7
27,9
27,3
32,0
28,0
28,8
38,5
28,8
36,9
52,1
39,7
30,0
49,3
36,8
35,9
44,0
37,0
43,0
36,9
41,6
40,2
35,3
48,4
34,8
29,3
28,6
48,6
38,3
37,2
43,0
34,7
43,2
36,2
37,4
37,9
39,3
39,6
46,7
36,5
39,0
20,2
14,7
13,9
32,4
27,5
21,9
24,9
19,2
30,7
20,3
22,4
19,8
24,0
23,9
27,3
23,5
24,8
12,9
10,7
12,0
17,2
16,7
10,5
13,4
10,4
21,0
10,3
13,4
13,0
12,4
14,3
15,8
15,3
18,2
28,7
30,0
36,6
18,6
66,7
32,8
35,9
31,2
59,0
27,3
27,1
35,4
–
–
66,7
35,8
51,1
23,7
30,6
37,1
43,1
33,7
42,8
18,8
27,3
12,2
16,8
28,5
33,8
25,4
22,9
22,7
33,1
30,8
24,7
30,1
22,6
32,4
26,3
24,0
25,9
27,7
28,6
34,0
27,8
32,9
38,0
30,4
44,1
46,3
23,9
40,5
43,2
32,3
46,9
46,8
33,6
38,7
39,4
42,9
47,6
28,3
43,2
38,1
35,5
32,6
49,1
44,2
41,0
47,2
36,0
47,2
41,9
37,8
39,5
38,8
42,3
51,1
41,2
51,6
24,0
21,0
16,8
32,6
34,1
27,0
37,1
21,9
30,6
24,8
26,2
23,0
29,9
27,6
32,4
25,3
30,1
15,0
12,7
14,9
21,8
19,5
13,7
15,5
12,6
15,7
14,1
15,1
14,1
14,8
16,6
18,3
14,7
20,2
25,7
34,0
30,0
24,7
–
12,7
42,7
23,6
12,9
26,2
25,3
13,0
4,0
16,7
56,3
22,3
23,5
24,3
31,8
36,8
41,6
36,8
47,3
22,7
30,8
14,3
19,4
25,9
23,6
25,0
21,2
22,0
33,9
29,7
23,7
28,8
23,1
32,9
25,2
24,7
26,4
27,8
27,8
32,7
27,9
30,3
38,3
29,3
39,1
50,1
34,0
33,5
47,2
35,3
39,1
44,8
35,9
42,0
37,8
42,0
42,5
33,2
46,3
35,9
31,4
30,0
48,8
40,1
38,7
44,4
35,2
44,7
38,1
37,5
38,5
39,2
40,5
48,1
38,1
42,8
21,8
17,4
15,3
32,5
29,9
24,1
30,3
20,3
30,6
22,2
23,9
21,1
26,5
25,3
29,4
24,2
26,8
13,9
11,7
13,5
19,7
18,0
12,1
14,5
11,5
18,5
12,3
14,2
13,6
13,5
15,4
17,0
15,0
19,0
27,3
32,1
33,1
21,3
71,7
26,0
39,5
26,2
41,2
26,7
26,4
20,3
3,8
9,1
63,6
25,0
49,2
23,9
31,1
37,0
42,6
34,7
44,3
20,4
28,7
13,3
18,1
27,3
30,0
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
__________
1) Die Zahl der vorzeitigen Lösungen im Berichtsjahr wird differenziert nach dem Jahr, in dem der Beginn des vorzeitig gelösten
Ausbildungsvertrags war und bezogen auf die in den jeweiligen Jahren begonnenen Ausbildungsverträge.
Die Lösungsquote setzt sich aus vier Teilquoten für das Berichtsjahr und drei Vorjahre zusammen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
92
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE
3.8 Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge 2013 nach Alter und Ländern *)
Land
Insgesamt
Davon mit vorzeitiger Lösung im Alter von ... Jahren
16 und
jünger
17
18
19
20
21
22
23
24 und
älter
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
86 982
9 600
12 798
3 732
2 265
819
2 301
5 907
1 899
9 288
20 304
4 887
1 353
3 417
2 556
3 675
2 178
2 352
231
930
45
39
6
39
135
48
141
204
165
57
78
63
105
69
6 216
726
1 602
180
156
36
141
369
129
549
834
423
96
303
186
297
195
11 628
1 344
2 301
417
303
75
252
732
240
1 200
2 160
756
183
540
318
501
300
13 947
1 638
2 256
495
372
111
342
909
324
1 533
3 030
849
204
558
423
555
351
12 954
1 413
1 707
519
282
120
348
948
264
1 533
3 207
786
192
444
315
576
294
10 494
1 173
1 146
480
219
99
261
738
219
1 182
2 976
576
165
324
288
432
216
8 136
921
822
414
204
114
234
582
165
879
2 298
390
150
261
222
324
159
6 342
630
600
330
210
81
192
453
138
696
1 749
258
96
243
258
231
177
14 916
1 524
1 437
852
483
183
489
1 041
375
1 575
3 843
684
210
666
486
651
420
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
70 932
16 050
2 013
339
5 070
1 146
9 507
2 121
11 424
2 523
10 836
2 118
8 745
1 749
6 714
1 419
4 986
1 353
11 637
3 282
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
61 932
7 905
9 783
2 952
1 425
711
2 037
3 906
1 245
6 831
12 942
3 147
939
2 349
1 695
2 586
1 476
2 013
240
864
42
33
6
27
105
33
105
144
96
30
84
48
96
57
4 821
660
1 350
150
123
33
105
252
114
429
543
276
57
216
150
228
135
8 097
1 140
1 737
309
177
75
225
486
201
882
1 215
429
111
345
195
399
165
9 891
1 344
1 641
405
222
117
306
642
189
1 239
1 959
522
153
318
231
414
192
9 306
1 212
1 263
423
165
123
297
618
186
1 122
2 172
486
141
285
228
408
177
7 971
939
891
399
165
108
285
534
117
960
2 103
408
147
225
192
336
168
5 808
690
570
330
120
69
234
414
105
639
1 560
288
87
216
147
204
135
4 215
468
438
270
126
57
162
261
81
447
1 083
195
69
171
129
138
117
9 810
1 215
1 032
627
294
120
399
594
216
1 011
2 163
447
144
486
375
360
330
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
50 784
11 145
1 713
300
3 933
888
6 702
1 395
8 334
1 557
7 842
1 467
6 705
1 263
4 755
1 053
3 318
897
7 482
2 325
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
148 914
17 505
22 581
6 687
3 693
1 530
4 338
9 813
3 144
16 119
33 243
8 034
2 292
5 766
4 251
6 261
3 657
4 362
471
1 794
90
72
12
66
237
81
246
348
261
87
162
111
201
123
11 037
1 386
2 952
327
279
69
246
621
243
975
1 377
699
156
519
336
522
327
19 725
2 484
4 035
726
480
150
477
1 218
441
2 082
3 378
1 188
294
885
513
900
468
23 838
2 982
3 897
900
594
228
648
1 548
513
2 772
4 986
1 368
357
879
654
969
543
22 260
2 625
2 973
942
447
243
648
1 566
450
2 655
5 379
1 272
333
729
546
987
471
18 462
2 112
2 034
882
384
204
543
1 272
336
2 142
5 079
984
312
549
477
768
384
13 944
1 611
1 392
744
324
186
468
996
270
1 518
3 858
678
234
477
366
528
294
10 557
1 098
1 038
600
336
138
354
714
219
1 143
2 832
453
165
417
387
372
294
24 726
2 739
2 466
1 479
774
303
888
1 635
591
2 586
6 009
1 134
354
1 152
858
1 008
753
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
121 719
27 195
3 723
639
9 003
2 034
16 209
3 516
19 758
4 080
18 678
3 585
15 450
3 012
11 469
2 475
8 307
2 250
19 119
5 607
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
93
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - ABSCHLUSSPRÜFUNGEN
4.1 Teilnahmen an Abschlussprüfungen nach Ausbildungsbereichen *)
Davon im Ausbildungsbereich
Jahr
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Dienst 2)
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
dar. von
Ausländern
Teilnahmen insgesamt
Früheres Bundesgebiet
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
237 156
246 591
252 006
240 930
237 825
142 170
150 213
152 691
147 021
146 148
82 107
82 647
86 199
81 018
78 636
7 794
8 616
8 151
7 842
7 764
3 465
3 423
3 276
3 273
3 516
1 473
1 557
1 554
1 647
1 635
147
138
135
126
126
12 015
13 113
14 427
13 977
14 229
104 592
111 804
111 492
103 977
103 242
26 220
27 927
27 759
25 737
24 429
2 109
2 226
2 172
2 142
1 995
6 081
5 889
6 057
6 567
6 567
31 272
32 340
31 773
30 951
30 183
2 163
2 316
2 181
2 163
1 926
10 191
11 259
11 997
11 709
11 508
246 762
262 017
264 183
250 998
249 393
108 327
110 574
113 958
106 755
103 065
9 903
10 842
10 323
9 987
9 759
9 546
9 312
9 333
9 840
10 083
32 745
33 897
33 327
32 598
31 818
2 310
2 451
2 319
2 289
2 052
22 206
24 372
26 421
25 683
25 737
41 592
40 626
37 425
31 800
27 612
20 307
18 576
17 721
14 310
12 003
3 504
3 270
2 736
2 295
1 950
1 188
1 146
1 086
1 122
996
291
330
336
345
366
138
144
108
90
93
507
552
594
693
636
28 455
27 921
25 191
20 976
18 312
6 183
6 009
5 592
4 596
4 011
1 065
1 137
1 074
864
729
2 052
2 136
1 986
1 995
1 770
4 239
4 449
3 990
3 633
3 804
1 002
954
819
723
558
516
621
642
630
687
70 044
68 544
62 613
52 776
45 924
26 490
24 585
23 313
18 906
16 014
4 569
4 407
3 810
3 162
2 679
3 240
3 285
3 072
3 117
2 766
4 530
4 779
4 326
3 975
4 170
1 140
1 098
927
813
651
1 023
1 170
1 236
1 323
1 326
183 762
190 836
190 116
178 821
173 760
102 414
101 226
103 920
95 328
90 639
11 298
11 886
10 884
10 140
9 714
4 653
4 569
4 362
4 395
4 512
1 764
1 887
1 890
1 992
2 001
285
282
246
216
216
12 522
13 662
15 021
14 670
14 868
133 044
139 725
136 680
124 953
121 557
32 403
33 936
33 351
30 333
28 440
3 174
3 363
3 246
3 009
2 724
8 133
8 025
8 046
8 562
8 337
35 511
36 789
35 763
34 584
33 987
3 165
3 267
3 000
2 886
2 484
10 707
11 880
12 636
12 339
12 195
316 806
330 561
326 796
303 771
295 317
134 817
135 159
137 271
125 661
119 079
14 472
15 249
14 130
13 146
12 438
12 786
12 594
12 405
12 957
12 846
37 275
38 676
37 653
36 576
35 988
3 450
3 549
3 246
3 102
2 703
23 229
25 542
27 657
27 009
27 063
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
172 437
182 499
181 434
171 537
168 342
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
409 593
429 090
433 440
412 467
406 167
Neue Länder und Berlin
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
67 020
64 095
59 409
49 959
43 020
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
42 996
42 606
38 652
32 787
29 187
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
110 013
106 698
98 061
82 746
72 207
Deutschland
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
304 176
310 686
311 415
290 889
280 845
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
215 433
225 105
220 086
204 324
197 529
Insgesamt
2009
2010
2011
2012
2013
519 609
535 791
531 501
495 213
478 374
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
94
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - ABSCHLUSSPRÜFUNGEN
4.1 Teilnahmen an Abschlussprüfungen nach Ausbildungsbereichen *)
Davon im Ausbildungsbereich
Jahr
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Öffentlicher
Landwirtschaft
Dienst 2)
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
dar. von
Ausländern
darunter: mit bestandener Prüfung
Früheres Bundesgebiet
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
214 635
220 845
225 843
216 633
213 183
132 015
138 216
140 484
135 165
133 971
71 331
70 641
73 905
70 077
67 578
6 585
7 254
6 927
6 744
6 756
3 198
3 168
2 970
2 994
3 231
1 377
1 449
1 437
1 539
1 533
132
114
120
114
114
9 840
10 470
11 496
11 163
11 289
97 881
103 587
103 638
96 486
95 598
23 685
24 975
24 582
22 980
21 795
1 881
1 950
1 899
1 908
1 785
5 859
5 652
5 766
6 321
6 294
29 511
30 144
29 754
28 494
27 945
1 956
2 100
1 989
1 956
1 758
8 709
9 258
10 008
9 654
9 483
229 896
241 803
244 119
231 651
229 569
95 013
95 616
98 487
93 057
89 373
8 463
9 204
8 826
8 652
8 541
9 054
8 820
8 736
9 315
9 525
30 888
31 590
31 191
30 033
29 478
2 088
2 214
2 109
2 073
1 872
18 549
19 731
21 501
20 817
20 769
35 493
34 521
31 953
27 462
23 982
16 212
14 505
13 917
11 301
9 603
2 775
2 559
2 145
1 839
1 584
1 101
1 059
996
1 008
909
255
300
300
312
330
120
126
99
75
84
348
372
417
474
453
24 669
24 039
21 861
18 258
15 846
5 184
4 824
4 689
3 858
3 402
873
921
873
693
621
1 965
2 019
1 896
1 926
1 689
3 924
4 080
3 663
3 273
3 366
879
828
723
660
504
393
453
477
462
495
60 162
58 560
53 814
45 717
39 828
21 396
19 329
18 606
15 159
13 002
3 648
3 480
3 015
2 532
2 205
3 066
3 081
2 892
2 934
2 598
4 179
4 377
3 963
3 585
3 696
996
954
822
735
588
741
825
894
936
948
167 505
172 737
172 437
162 627
157 953
87 543
85 149
87 822
81 378
77 178
9 360
9 813
9 072
8 583
8 340
4 296
4 227
3 966
4 002
4 137
1 632
1 746
1 737
1 851
1 866
249
240
219
189
198
10 188
10 842
11 910
11 637
11 739
122 550
127 626
125 496
114 744
111 444
28 869
29 799
29 271
26 838
25 197
2 751
2 871
2 772
2 604
2 406
7 824
7 674
7 662
8 247
7 983
33 435
34 221
33 417
31 767
31 311
2 835
2 928
2 712
2 616
2 262
9 102
9 711
10 485
10 116
9 978
290 058
300 363
297 933
277 371
269 397
116 412
114 945
117 093
108 216
102 375
12 111
12 684
11 844
11 184
10 746
12 120
11 901
11 625
12 249
12 123
35 067
35 970
35 154
33 618
33 174
3 084
3 168
2 931
2 805
2 460
19 290
20 556
22 395
21 750
21 717
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
160 770
168 405
167 625
158 148
155 172
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
375 405
389 250
393 468
374 781
368 355
Neue Länder und Berlin
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
55 953
53 070
49 410
41 997
36 492
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
37 494
36 711
33 702
28 665
25 428
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
93 447
89 781
83 112
70 662
61 920
Deutschland
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
270 588
273 915
275 253
258 630
249 672
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
198 264
205 116
201 330
186 813
180 603
Insgesamt
2009
2010
2011
2012
2013
468 852
479 031
476 580
445 443
430 275
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
95
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - ABSCHLUSSPRÜFUNGEN
4.2 Teilnahmen an Abschlussprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Dienst 2)
Freie
Berufe
2)
Hauswirtschaft
dar. von
Ausländern
Teilnahmen insgesamt
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
280 845
38 856
47 418
8 169
6 552
2 826
6 531
19 518
4 722
29 517
64 167
14 730
3 771
10 659
6 807
10 491
6 105
173 760
24 756
28 344
5 376
4 137
2 052
4 836
12 591
2 859
16 590
41 091
8 364
2 196
6 960
4 254
5 325
4 026
90 639
12 315
16 713
2 283
1 806
678
1 485
5 889
1 374
10 740
19 692
5 403
1 374
2 901
1 998
4 347
1 641
9 714
1 071
1 515
189
387
27
72
531
288
1 422
1 896
573
123
477
333
531
273
4 512
555
534
192
153
39
72
363
141
519
942
264
42
243
153
186
111
2 001
141
288
114
54
27
60
141
54
219
513
108
33
63
51
102
30
216
15
24
12
12
3
3
–
6
30
33
15
3
18
18
–
24
14 868
3 540
2 820
426
48
126
447
1 716
27
810
3 723
660
165
54
36
219
48
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
237 825
43 020
146 148
27 612
78 636
12 003
7 764
1 950
3 516
996
1 635
366
126
93
14 229
636
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
197 529
27 528
34 944
6 966
4 161
2 232
5 055
14 043
3 081
20 556
44 229
9 810
2 649
7 041
4 371
7 296
3 567
121 557
16 779
21 114
4 044
2 493
1 446
3 765
8 946
1 920
12 114
27 414
5 790
1 674
4 491
2 970
4 206
2 394
28 440
4 032
5 463
981
543
297
489
1 695
462
3 156
6 027
1 557
414
1 050
564
1 299
411
2 724
300
438
60
159
3
21
150
63
357
399
135
33
231
111
159
105
8 337
1 461
939
396
321
75
147
828
201
804
1 608
369
66
393
243
270
213
33 987
4 536
6 660
1 428
534
375
627
2 424
354
3 786
8 223
1 731
459
750
402
1 359
336
2 484
417
333
60
108
36
9
–
81
339
558
228
6
123
81
–
111
12 195
2 880
2 505
495
45
105
330
1 323
24
618
2 910
486
144
63
27
204
33
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
168 342
29 187
103 242
18 312
24 429
4 011
1 995
729
6 567
1 770
30 183
3 804
1 926
558
11 508
687
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
478 374
66 384
82 362
15 138
10 713
5 058
11 586
33 561
7 806
50 073
108 396
24 540
6 423
17 700
11 178
17 787
9 672
295 317
41 535
49 455
9 420
6 630
3 498
8 601
21 537
4 779
28 704
68 505
14 157
3 870
11 451
7 224
9 531
6 417
119 079
16 347
22 176
3 264
2 352
975
1 974
7 584
1 836
13 896
25 716
6 960
1 788
3 951
2 559
5 649
2 052
12 438
1 371
1 953
249
546
30
93
681
354
1 779
2 295
708
156
708
444
690
378
12 846
2 016
1 473
591
477
114
219
1 191
342
1 323
2 550
633
108
636
396
459
324
35 988
4 680
6 948
1 542
588
402
687
2 568
405
4 008
8 736
1 839
492
816
456
1 461
363
2 703
432
357
72
120
39
12
–
87
369
594
243
6
138
99
–
135
27 063
6 420
5 328
921
93
231
777
3 042
51
1 431
6 630
1 146
309
117
63
423
81
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
406 167
72 207
249 393
45 924
103 065
16 014
9 759
2 679
10 083
2 766
31 818
4 170
2 052
651
25 737
1 326
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
96
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - ABSCHLUSSPRÜFUNGEN
4.2 Teilnahmen an Abschlussprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Dienst 2)
Freie
Berufe
2)
Hauswirtschaft
dar. von
Ausländern
darunter: mit bestandener Prüfung
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
249 672
36 390
43 098
6 822
5 469
2 484
5 868
17 145
3 915
26 442
56 157
12 984
3 255
9 216
5 676
9 363
5 394
157 953
23 496
26 091
4 674
3 543
1 869
4 470
11 310
2 439
15 219
36 969
7 623
1 992
6 084
3 621
4 935
3 621
77 178
11 286
14 835
1 707
1 458
531
1 209
4 920
1 059
9 267
16 191
4 545
1 095
2 397
1 581
3 699
1 398
8 340
987
1 377
147
267
27
60
432
234
1 239
1 614
471
105
435
279
450
222
4 137
468
507
171
141
30
69
351
126
483
879
228
36
228
132
180
108
1 866
138
267
108
51
24
60
135
51
207
477
102
27
54
42
96
27
198
15
21
12
12
3
3
–
6
27
27
12
–
15
18
–
18
11 739
3 075
2 190
291
42
99
348
1 284
21
663
2 859
495
108
36
27
165
36
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
213 183
36 492
133 971
23 982
67 578
9 603
6 756
1 584
3 231
909
1 533
330
114
84
11 289
453
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
180 603
26 148
32 205
6 105
3 621
2 073
4 764
12 651
2 643
19 008
40 287
8 874
2 364
6 168
3 684
6 792
3 210
111 444
15 975
19 788
3 597
2 133
1 338
3 543
8 091
1 662
11 187
24 927
5 292
1 500
3 888
2 436
3 957
2 130
25 197
3 771
4 812
804
471
264
450
1 494
327
2 907
5 190
1 389
363
930
498
1 155
372
2 406
285
402
48
123
3
18
129
57
315
348
114
24
219
90
144
87
7 983
1 401
915
369
309
75
144
798
186
756
1 536
336
66
387
231
270
207
31 311
4 311
5 973
1 233
489
363
603
2 136
339
3 519
7 815
1 548
408
630
357
1 269
318
2 262
402
318
54
93
33
9
–
72
327
471
195
6
111
75
–
99
9 978
2 565
1 932
348
33
87
279
1 041
18
519
2 388
375
120
48
18
174
27
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
155 172
25 428
95 598
15 846
21 795
3 402
1 785
621
6 294
1 689
27 945
3 366
1 758
504
9 483
495
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
430 275
62 538
75 303
12 927
9 090
4 557
10 632
29 796
6 558
45 450
96 444
21 858
5 622
15 381
9 360
16 155
8 604
269 397
39 471
45 879
8 271
5 676
3 207
8 010
19 398
4 101
26 403
61 896
12 918
3 492
9 972
6 057
8 895
5 748
102 375
15 057
19 647
2 511
1 929
795
1 659
6 414
1 389
12 174
21 384
5 934
1 458
3 327
2 076
4 854
1 773
10 746
1 272
1 776
192
390
30
78
561
291
1 554
1 962
585
129
654
369
591
309
12 123
1 866
1 419
540
450
105
210
1 149
309
1 239
2 415
564
102
618
363
450
315
33 174
4 452
6 240
1 344
540
387
663
2 271
390
3 726
8 289
1 650
435
684
399
1 365
342
2 460
420
342
69
105
33
12
–
78
354
498
207
6
129
93
–
117
21 717
5 643
4 119
639
75
186
630
2 325
39
1 182
5 247
870
228
84
48
339
63
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
368 355
61 920
229 569
39 828
89 373
13 002
8 541
2 205
9 525
2 598
29 478
3 696
1 872
588
20 769
948
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Ausbildungsverträge, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
97
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - ABSCHLUSSPRÜFUNGEN
4.3 Teilnahmen an externen Abschlussprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Dienst 2)
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
Teilnahmen insgesamt
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
17 301
1 605
3 426
1 707
486
273
450
1 314
198
2 676
2 454
726
54
948
276
417
285
14 901
1 500
2 472
1 323
432
252
366
1 071
180
2 574
2 382
603
51
783
270
375
261
1 323
21
372
348
30
18
75
165
12
24
27
99
–
93
–
27
15
762
75
447
27
18
–
–
60
3
57
15
12
–
33
–
12
–
201
3
84
–
6
–
–
15
3
9
21
6
–
36
3
–
12
42
3
3
6
–
–
6
–
–
6
6
–
–
–
–
6
–
75
–
48
3
–
–
3
–
–
3
3
9
3
3
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
13 398
3 900
11 649
3 249
828
495
678
84
141
60
33
6
69
6
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
14 088
1 383
3 156
1 353
297
171
414
912
174
2 166
1 806
747
78
666
249
267
243
10 227
1 083
1 440
1 215
249
123
336
786
120
1 836
1 497
378
39
492
243
213
183
594
45
120
81
3
6
39
45
3
78
39
33
–
72
–
18
15
468
39
297
12
24
–
–
15
–
18
12
6
–
15
–
30
–
249
27
36
6
3
–
–
42
9
15
27
6
–
48
–
–
33
330
15
69
21
18
21
15
27
15
27
63
3
3
6
6
9
12
2 220
174
1 194
18
–
21
27
–
30
192
171
324
33
36
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
11 103
2 982
7 725
2 499
426
171
417
51
150
99
252
78
2 136
84
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
31 386
2 988
6 585
3 057
783
444
867
2 229
372
4 842
4 260
1 473
132
1 614
528
684
531
25 125
2 583
3 912
2 538
681
375
702
1 860
300
4 407
3 879
981
93
1 275
513
585
444
1 917
69
492
429
30
24
117
210
12
102
63
132
–
165
–
45
27
1 227
114
744
39
42
–
–
75
3
75
27
18
–
48
3
42
–
450
30
120
6
9
–
–
57
12
24
48
12
–
84
3
–
45
372
18
72
24
21
24
21
27
15
36
69
3
3
6
9
12
12
2 295
177
1 245
21
–
21
27
–
30
195
174
330
36
36
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
24 504
6 885
19 377
5 751
1 254
666
1 095
135
291
159
285
87
2 205
90
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
98
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - ABSCHLUSSPRÜFUNGEN
4.3 Teilnahmen an externen Abschlussprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Dienst 2)
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
darunter: mit bestandener Prüfung
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
13 752
1 275
2 931
1 197
402
219
303
1 002
147
2 304
1 794
573
45
816
225
315
207
11 685
1 173
2 043
915
360
201
237
798
135
2 214
1 734
465
42
678
219
279
183
1 119
18
348
255
21
15
60
144
6
24
21
90
–
84
–
24
12
678
75
417
18
15
–
–
45
3
51
15
6
–
27
–
9
–
177
3
78
–
6
–
–
15
3
9
18
3
–
24
3
–
12
33
3
3
3
–
–
6
–
–
3
6
–
–
–
–
3
–
63
–
45
–
–
–
3
–
–
3
3
6
3
3
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
10 758
2 994
9 189
2 493
741
378
615
63
129
48
27
6
60
3
11 505
1 158
2 748
1 020
231
138
318
660
147
1 911
1 341
582
60
573
210
219
186
8 130
882
1 194
909
198
96
246
558
99
1 635
1 080
270
33
429
201
171
132
537
42
114
66
–
6
36
36
–
78
33
33
–
60
–
18
9
420
39
273
3
15
–
–
15
–
18
12
6
–
15
–
27
–
225
24
36
6
3
–
–
39
9
9
24
3
–
36
–
–
33
255
15
48
18
15
21
12
15
12
21
45
3
–
3
6
6
12
1 938
156
1 080
18
–
15
24
–
27
147
147
267
27
30
–
–
–
9 138
2 367
6 162
1 968
396
141
387
33
138
87
192
66
1 863
75
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
25 257
2 433
5 679
2 217
633
357
621
1 662
294
4 212
3 135
1 155
105
1 392
435
537
393
19 815
2 055
3 237
1 824
558
297
483
1 356
234
3 849
2 814
735
75
1 110
423
450
315
1 656
60
462
324
21
21
96
177
6
102
54
123
–
144
–
42
24
1 098
111
690
24
27
–
–
57
3
69
24
12
–
42
3
33
–
399
27
114
6
9
–
–
54
12
18
42
9
–
60
3
–
45
288
18
51
21
15
24
15
18
12
27
51
3
3
3
6
9
12
2 001
159
1 125
18
–
15
27
–
27
150
147
273
27
33
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
19 896
5 361
15 351
4 461
1 137
519
999
99
267
135
219
69
1 923
78
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
99
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - ABSCHLUSSPRÜFUNGEN
4.3 Teilnahmen an externen Abschlussprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Öffentlicher
Landwirtschaft
Freie
Dienst 2)
Berufe
Hauswirtschaft
2)
Teilnahmen aufgrund eines abgeschlossenen schulischen Bildungsgangs (§ 43 (2) BBiG)
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
3 369
462
324
1 008
108
3
9
159
54
150
336
93
–
624
6
12
18
2 637
456
153
807
81
–
3
27
39
147
336
9
–
558
6
9
9
534
3
81
168
24
–
–
126
12
3
–
75
–
30
–
–
9
63
–
36
27
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
54
–
6
–
–
–
–
6
3
–
–
–
–
36
–
–
–
21
–
3
3
–
–
6
–
–
3
–
–
–
–
–
3
–
60
–
45
3
–
–
–
–
–
–
–
9
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
1 551
1 818
1 140
1 497
291
246
36
27
15
39
15
6
54
3
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
3 588
312
1 011
873
54
24
12
60
60
162
321
192
3
432
21
9
39
1 995
306
81
798
48
3
–
12
24
84
243
9
–
342
18
3
27
273
–
33
33
–
–
–
39
3
66
24
30
–
36
–
–
15
69
–
57
12
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
78
–
9
–
3
–
–
12
9
–
–
–
–
48
–
–
–
165
3
30
12
6
21
12
–
–
15
54
3
3
–
3
6
–
1 011
3
801
18
–
–
–
–
27
–
3
150
–
9
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
2 109
1 482
741
1 254
189
84
57
12
21
57
147
21
957
54
Zusammen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
6 960
774
1 335
1 881
162
27
21
219
114
315
657
285
3
1 056
27
21
57
4 632
762
234
1 605
129
3
3
39
63
231
579
18
–
900
24
15
33
807
3
114
201
27
–
–
162
12
69
24
105
–
66
–
–
24
132
–
93
39
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
132
–
15
–
3
–
–
18
12
–
–
–
–
84
–
–
–
186
3
33
15
6
24
18
–
–
15
54
3
3
–
3
9
–
1 071
3
846
21
–
–
–
–
30
–
3
159
–
9
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
3 660
3 300
1 881
2 751
480
330
93
39
33
96
162
24
1 011
60
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
100
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - ABSCHLUSSPRÜFUNGEN
4.3 Teilnahmen an externen Abschlussprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Öffentlicher
Landwirtschaft
Freie
Dienst 2)
Berufe
Hauswirtschaft
2)
darunter: mit bestandener Prüfung
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
2 724
393
294
693
84
3
6
138
36
144
279
87
–
537
6
9
18
2 133
387
147
552
63
–
–
21
27
141
276
9
–
486
6
9
9
426
3
60
120
18
–
–
108
6
3
–
72
–
27
–
–
9
54
–
33
18
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
42
–
6
–
–
–
–
6
3
–
–
–
–
24
–
–
–
15
–
–
3
–
–
6
–
–
3
–
–
–
–
–
3
–
54
–
42
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
1 353
1 371
993
1 140
246
180
33
18
15
27
12
3
51
3
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
3 000
264
918
645
36
24
12
45
54
159
258
162
–
375
9
9
27
1 605
261
75
585
30
3
–
6
21
78
201
9
–
306
9
3
18
237
–
30
27
–
–
–
30
–
66
21
30
–
27
–
–
9
57
–
54
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
66
–
9
–
3
–
–
12
9
–
–
–
–
36
–
–
–
129
3
18
12
3
21
12
–
–
15
36
3
–
–
–
3
–
906
3
735
18
–
–
–
–
24
–
–
120
–
6
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
1 851
1 149
636
969
174
66
54
3
21
45
111
15
858
51
Zusammen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
5 724
657
1 212
1 338
120
27
18
183
90
303
537
249
3
912
15
18
45
3 738
648
222
1 137
93
3
–
27
48
219
477
18
–
792
15
12
27
666
3
90
147
18
–
–
138
6
69
21
102
–
54
–
–
18
111
–
87
24
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
108
–
15
–
3
–
–
18
12
–
–
–
–
60
–
–
–
144
3
18
12
6
24
15
–
–
15
36
3
3
–
–
6
–
960
3
777
18
–
–
–
–
27
–
–
126
–
6
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
3 201
2 520
1 629
2 109
420
246
87
24
33
72
126
18
909
51
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
101
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - ABSCHLUSSPRÜFUNGEN
4.3 Teilnahmen an externen Abschlussprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Dienst 2)
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
Teilnahmen aufgrund von Berufserfahrung (§ 45 (2) BBiG)
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
13 929
1 143
3 102
699
378
270
444
1 155
144
2 523
2 118
633
54
324
270
405
267
12 261
1 044
2 319
516
351
252
366
1 044
141
2 427
2 049
594
51
225
264
363
252
789
18
291
177
3
18
75
42
–
21
24
21
–
63
–
27
3
699
75
411
–
18
–
–
60
3
57
15
12
–
33
–
12
–
147
3
78
–
3
–
–
9
–
9
21
6
–
–
3
–
12
21
3
–
3
–
–
–
–
–
6
6
–
–
–
–
3
–
15
–
3
–
–
–
3
–
–
3
3
–
3
3
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
11 847
2 082
10 509
1 752
537
249
642
57
126
21
18
3
15
3
10 497
1 071
2 145
480
243
147
402
852
111
2 004
1 485
555
75
234
231
258
204
8 232
774
1 359
417
201
120
336
777
96
1 752
1 254
369
39
150
225
207
156
321
45
87
48
–
6
39
6
–
15
15
3
–
36
–
18
–
399
39
240
–
24
–
–
15
–
18
12
6
–
15
–
30
–
174
27
27
6
3
–
–
30
–
15
27
6
–
–
–
–
33
165
15
39
6
15
–
–
27
15
15
9
–
–
6
6
3
12
1 209
174
393
–
–
21
27
–
–
192
168
174
33
27
–
–
–
8 997
1 503
6 987
1 245
237
87
360
39
129
42
105
60
1 179
27
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
Zusammen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
24 429
2 217
5 247
1 176
621
417
846
2 007
255
4 527
3 603
1 188
129
558
501
663
471
20 493
1 818
3 678
933
555
372
699
1 821
237
4 179
3 300
960
93
375
489
573
411
1 110
63
378
228
6
24
117
48
–
36
39
24
–
99
–
45
3
1 098
114
651
–
42
–
–
75
3
75
27
18
–
48
3
42
–
318
30
105
6
6
–
–
39
–
24
48
12
–
–
3
–
45
183
15
39
9
15
–
–
27
15
18
15
–
–
6
6
6
12
1 224
174
396
–
–
21
27
–
–
195
171
174
36
30
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
20 844
3 585
17 496
3 000
774
336
1 002
96
255
63
123
60
1 194
30
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
102
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - ABSCHLUSSPRÜFUNGEN
4.3 Teilnahmen an externen Abschlussprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Dienst 2)
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
darunter: mit bestandener Prüfung
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
11 028
882
2 637
501
318
216
297
864
111
2 157
1 518
486
45
279
219
306
189
9 552
786
1 896
363
297
201
234
777
111
2 076
1 458
456
42
192
216
273
174
693
15
285
135
3
15
60
36
–
21
21
18
–
57
–
24
3
624
75
381
–
15
–
–
45
3
51
15
6
–
27
–
9
–
135
3
72
–
3
–
–
9
–
9
18
3
–
–
3
–
12
15
3
–
3
–
–
–
–
–
3
6
–
–
–
–
3
–
12
–
–
–
–
–
3
–
–
3
3
–
3
3
–
–
–
9 408
1 623
8 196
1 353
492
198
579
45
114
21
15
3
9
3
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
8 505
894
1 830
378
195
114
309
615
90
1 752
1 083
420
60
198
198
213
159
6 525
621
1 119
324
168
93
246
552
78
1 554
879
261
33
123
192
165
114
300
42
84
42
–
6
36
6
–
15
12
3
–
33
–
18
–
363
39
222
–
15
–
–
15
–
18
12
6
–
15
–
27
–
159
24
27
6
3
–
–
27
–
9
24
3
–
–
–
–
33
129
12
30
6
12
–
–
15
12
9
9
–
–
3
6
3
12
1 032
156
345
–
–
15
24
–
–
147
144
147
27
24
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
7 287
1 218
5 526
999
225
75
333
30
117
42
78
48
1 005
24
Zusammen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
19 536
1 776
4 467
879
513
330
603
1 479
204
3 909
2 598
906
105
477
420
519
348
16 077
1 407
3 015
687
465
294
480
1 329
189
3 630
2 337
717
75
318
408
438
288
990
57
372
177
3
21
96
42
–
33
33
21
–
90
–
42
3
987
111
603
–
27
–
–
57
3
69
24
12
–
42
3
33
–
294
27
99
6
6
–
–
36
–
18
42
9
–
–
3
–
45
144
15
33
9
12
–
–
18
12
9
15
–
–
3
6
3
12
1 041
156
348
–
–
15
27
–
–
150
147
147
27
27
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
16 695
2 841
13 725
2 352
717
273
912
75
231
60
93
51
1 014
27
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
103
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - FORTBILDUNGS-/MEISTERPRÜFUNGEN
5.1 Teilnahmen an Fortbildungs-/Meisterprüfungen nach Ausbildungsbereichen *)
Davon im Ausbildungsbereich
Jahr
Insgesamt
Industrie und
Handel
1) 2)
Handwerk
Öffentlicher
Landwirtschaft
Dienst 3)
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
3)
Teilnahmen insgesamt
Früheres Bundesgebiet
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
56 301
59 271
64 635
66 060
63 588
31 341
28 086
30 309
30 732
29 520
22 959
28 974
31 902
32 553
31 416
1 116
1 401
1 581
1 725
1 683
600
507
522
603
645
282
294
318
447
321
–
9
3
3
3
20 415
20 493
21 033
20 133
20 484
5 478
7 344
8 667
8 724
8 310
339
309
519
444
339
744
612
774
759
828
3 564
3 639
3 636
3 600
3 861
201
384
156
192
261
51 756
48 579
51 339
50 865
50 004
28 434
36 318
40 569
41 277
39 729
1 455
1 713
2 097
2 169
2 022
1 344
1 119
1 296
1 359
1 473
3 846
3 936
3 954
4 047
4 179
204
393
162
192
264
5 718
4 476
5 100
4 851
4 764
6 117
6 633
6 768
6 774
6 504
144
162
117
162
174
162
180
216
228
264
57
36
51
48
42
–
–
–
–
–
4 260
3 387
3 594
3 354
3 324
1 560
1 734
1 692
1 764
1 665
60
60
60
81
33
471
426
384
474
555
738
882
939
840
864
12
12
–
6
12
9 978
7 863
8 694
8 202
8 088
7 677
8 367
8 460
8 538
8 169
204
222
177
243
204
633
606
600
705
819
795
918
990
888
906
12
12
–
6
12
37 062
32 562
35 409
35 580
34 284
29 076
35 604
38 670
39 327
37 920
1 260
1 566
1 698
1 887
1 857
762
687
738
831
906
342
333
366
495
363
–
9
3
3
3
24 672
23 880
24 624
23 487
23 808
7 038
9 081
10 359
10 491
9 978
399
369
579
525
372
1 215
1 038
1 155
1 233
1 383
4 302
4 521
4 575
4 440
4 725
213
396
156
198
273
61 734
56 442
60 033
59 067
58 092
36 114
44 685
49 029
49 815
47 898
1 659
1 935
2 274
2 412
2 229
1 977
1 725
1 896
2 064
2 292
4 644
4 854
4 941
4 935
5 085
213
405
162
201
276
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
30 738
32 784
34 782
33 849
34 083
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
87 042
92 055
99 417
99 912
97 671
Neue Länder und Berlin
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
12 201
11 487
12 252
12 063
11 745
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
7 101
6 501
6 666
6 522
6 456
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
19 299
17 988
18 918
18 585
18 201
Deutschland
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
68 502
70 758
76 884
78 123
75 333
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
37 839
39 285
41 451
40 371
40 539
Insgesamt
2009
2010
2011
2012
2013
106 341
110 043
118 335
118 497
115 872
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Die Zahl der Teilnahmen ist 2009 überhöht, da von einigen Kammern auch Teilprüfungen (als nicht bestanden) gemeldet wurden.
3) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
104
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - FORTBILDUNGS-/MEISTERPRÜFUNGEN
5.1 Teilnahmen an Fortbildungs-/Meisterprüfungen nach Ausbildungsbereichen *)
Davon im Ausbildungsbereich
Jahr
Insgesamt
Industrie und
Handel
1) 2)
Handwerk
Öffentlicher
Landwirtschaft
Dienst 3)
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
3)
darunter: mit bestandener Prüfung
Früheres Bundesgebiet
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
45 411
51 288
56 574
58 119
56 190
21 915
21 705
23 883
24 456
23 442
21 798
27 744
30 813
31 365
30 504
900
1 125
1 122
1 356
1 362
576
492
492
576
621
222
219
255
366
261
–
3
3
–
3
13 764
14 913
16 050
15 510
15 729
5 232
7 125
8 421
8 418
8 082
279
252
426
378
282
723
591
741
741
819
3 216
3 285
3 264
3 276
3 318
162
270
129
129
201
35 682
36 618
39 936
39 966
39 171
27 030
34 869
39 234
39 780
38 586
1 182
1 377
1 548
1 734
1 644
1 299
1 083
1 233
1 320
1 440
3 438
3 507
3 522
3 645
3 579
162
273
135
132
204
4 011
3 651
4 074
3 954
3 846
5 661
6 249
6 615
6 609
6 300
129
123
75
120
135
126
156
162
165
210
45
30
45
45
36
–
–
–
–
–
2 655
2 577
2 721
2 577
2 478
1 440
1 623
1 644
1 698
1 596
51
42
39
66
18
387
384
306
390
456
648
789
873
789
816
3
9
–
3
9
6 666
6 228
6 795
6 531
6 327
7 101
7 872
8 262
8 307
7 896
180
165
114
186
153
516
540
468
555
666
693
819
918
834
852
3
9
–
3
9
25 929
25 353
27 957
28 410
27 288
27 459
33 993
37 431
37 974
36 804
1 029
1 248
1 200
1 476
1 497
702
648
654
744
831
267
252
300
411
297
–
3
3
–
3
16 419
17 490
18 771
18 087
18 207
6 672
8 748
10 065
10 113
9 681
333
291
462
444
300
1 113
978
1 044
1 131
1 275
3 864
4 074
4 140
4 065
4 134
165
279
129
132
210
42 348
42 843
46 728
46 497
45 495
34 131
42 741
47 496
48 087
46 482
1 362
1 542
1 662
1 917
1 797
1 815
1 623
1 698
1 875
2 103
4 131
4 326
4 440
4 476
4 431
165
282
135
135
213
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
23 379
26 436
29 031
28 452
28 434
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
68 790
77 724
85 605
86 574
84 624
Neue Länder und Berlin
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
9 972
10 209
10 971
10 893
10 527
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
5 187
5 424
5 583
5 520
5 373
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
15 159
15 633
16 554
16 413
15 900
Deutschland
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
55 386
61 497
67 545
69 012
66 720
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
28 566
31 860
34 614
33 975
33 807
Insgesamt
2009
2010
2011
2012
2013
83 949
93 357
102 159
102 987
100 524
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Die Zahl der Teilnahmen ist 2009 überhöht, da von einigen Kammern auch Teilprüfungen (als nicht bestanden) gemeldet wurden.
3) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
105
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - FORTBILDUNGS-/MEISTERPRÜFUNGEN
5.2 Teilnahmen an Fortbildungs-/Meisterprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
2)
Dienst
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
Teilnahmen insgesamt
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
75 333
12 189
18 909
1 584
1 431
1 077
1 998
4 560
1 101
7 470
12 672
2 583
660
4 254
1 425
1 473
1 947
34 284
6 531
8 043
750
381
693
1 026
2 457
666
3 597
4 914
1 071
396
1 674
507
792
786
37 920
5 322
9 711
792
885
375
942
1 974
372
3 546
7 224
1 404
264
2 499
873
657
1 083
1 857
291
765
15
84
–
–
27
18
273
270
54
–
3
21
3
33
906
12
324
12
78
–
12
81
42
15
174
24
–
69
24
3
39
363
33
69
18
3
9
21
21
3
42
87
24
–
9
3
18
6
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
63 588
11 745
29 520
4 764
31 416
6 504
1 683
174
645
264
321
42
3
–
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
40 539
7 200
10 206
1 101
816
393
1 179
2 289
696
3 843
6 783
1 317
363
2 544
408
516
894
23 808
3 999
6 447
564
195
345
840
1 389
378
2 544
3 663
609
252
1 479
189
396
519
9 978
1 539
2 274
213
144
39
228
480
81
1 047
2 112
399
111
843
156
81
228
372
93
126
–
21
–
–
–
3
63
36
18
–
–
3
3
3
1 383
9
417
33
189
–
6
156
120
6
231
–
–
114
27
–
72
4 725
1 557
804
288
264
9
105
261
99
150
687
255
–
108
36
33
72
273
3
138
–
–
–
–
–
12
33
54
33
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
34 083
6 456
20 484
3 324
8 310
1 665
339
33
828
555
3 861
864
261
12
115 872
19 386
29 115
2 685
2 247
1 470
3 177
6 846
1 797
11 313
19 455
3 900
1 020
6 798
1 833
1 989
2 841
58 092
10 530
14 490
1 314
576
1 038
1 866
3 846
1 044
6 138
8 580
1 683
645
3 153
693
1 188
1 308
47 898
6 858
11 985
1 005
1 032
414
1 170
2 454
453
4 590
9 336
1 806
375
3 342
1 029
738
1 308
2 229
384
891
15
105
–
–
27
21
336
306
75
–
3
21
6
36
2 292
21
741
42
270
–
18
237
162
21
405
24
–
183
51
3
111
5 085
1 590
870
306
267
18
123
282
99
192
771
282
–
117
39
51
78
276
3
138
–
–
–
–
–
12
33
57
33
–
–
–
–
–
97 671
18 201
50 004
8 088
39 729
8 169
2 022
204
1 473
819
4 179
906
264
12
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
106
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - FORTBILDUNGS-/MEISTERPRÜFUNGEN
5.2 Teilnahmen an Fortbildungs-/Meisterprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
2)
Dienst
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
darunter: mit bestandener Prüfung
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
66 720
10 782
16 611
1 365
1 356
870
1 641
3 999
990
6 570
11 364
2 379
633
3 729
1 266
1 344
1 824
27 288
5 577
5 946
534
336
516
750
1 938
573
2 883
3 873
885
378
1 311
423
696
669
36 804
4 899
9 708
792
879
351
873
1 935
363
3 414
7 038
1 401
255
2 376
810
627
1 080
1 497
270
573
12
60
–
–
24
12
231
219
45
–
3
15
3
30
831
12
321
12
78
–
12
81
39
15
156
24
–
33
15
3
36
297
24
63
15
3
6
9
21
3
24
78
24
–
9
3
12
6
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
56 190
10 527
23 442
3 846
30 504
6 300
1 362
135
621
210
261
36
3
–
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
33 807
6 264
8 394
903
735
273
849
1 905
609
3 111
5 742
1 104
330
2 010
351
459
771
18 207
3 411
4 749
387
147
231
567
1 053
312
1 905
2 763
474
222
1 083
138
354
411
9 681
1 425
2 274
213
144
39
204
462
81
1 026
2 064
399
108
783
150
78
228
300
87
96
–
9
–
–
–
3
54
30
15
–
–
3
3
3
1 275
9
417
30
180
–
6
156
108
6
225
–
–
39
24
–
72
4 134
1 329
744
270
249
6
72
234
96
102
627
186
–
105
36
21
57
210
3
114
–
–
–
–
–
9
18
39
27
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
28 434
5 373
15 729
2 478
8 082
1 596
282
18
819
456
3 318
816
201
9
100 524
17 046
25 005
2 265
2 091
1 143
2 493
5 904
1 599
9 681
17 106
3 483
963
5 739
1 614
1 803
2 595
45 495
8 985
10 695
921
486
747
1 317
2 991
885
4 788
6 633
1 359
600
2 394
561
1 053
1 080
46 482
6 324
11 985
1 005
1 023
387
1 077
2 397
444
4 443
9 102
1 803
363
3 156
960
708
1 308
1 797
357
666
15
69
–
–
24
15
285
246
57
–
3
18
6
33
2 103
21
735
42
258
–
18
237
147
21
381
24
–
69
39
3
108
4 431
1 353
807
285
252
9
81
255
99
126
705
210
–
114
39
33
63
213
3
114
–
–
–
–
–
9
18
39
30
–
–
–
–
–
84 624
15 900
39 171
6 327
38 586
7 896
1 644
153
1 440
666
3 579
852
204
9
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
107
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - UMSCHULUNGSPRÜFUNGEN
6.1 Teilnahmen an Umschulungsprüfungen nach Ausbildungsbereichen *)
Davon im Ausbildungsbereich
Jahr
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Öffentlicher
Landwirtschaft
Handwerk
Dienst 2)
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
Teilnahmen insgesamt
Früheres Bundesgebiet
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
9 522
9 771
14 646
16 674
13 005
8 331
8 397
13 065
14 607
11 217
945
1 143
1 251
1 716
1 527
75
66
90
96
81
87
90
114
51
54
84
75
126
201
123
3
–
–
–
–
4 269
4 578
6 168
7 596
6 492
279
396
360
492
411
15
12
24
12
15
87
108
105
60
63
249
258
501
684
534
3
3
12
12
6
12 600
12 972
19 233
22 206
17 709
1 224
1 539
1 611
2 208
1 938
90
78
114
111
96
171
198
222
111
117
333
333
627
885
660
6
3
12
12
6
3 753
4 215
5 070
4 716
3 567
333
594
594
591
495
30
36
57
51
30
81
72
78
93
123
54
48
66
129
129
–
–
–
–
3
1 887
2 322
2 745
2 847
2 247
237
264
264
225
192
15
12
15
21
15
45
63
78
75
111
183
231
375
600
633
–
6
24
15
15
5 640
6 537
7 815
7 563
5 814
570
858
858
816
687
45
48
72
72
42
126
135
156
168
234
234
279
441
729
762
–
9
24
15
18
12 084
12 612
18 135
19 323
14 787
1 278
1 737
1 845
2 307
2 019
105
102
147
147
111
168
162
192
144
177
138
123
192
327
252
3
–
–
–
6
6 156
6 897
8 913
10 443
8 739
516
660
624
717
603
30
24
39
33
27
129
171
186
135
174
429
489
876
1 284
1 170
3
12
36
27
21
18 240
19 509
27 048
29 769
23 526
1 794
2 397
2 469
3 024
2 625
135
126
186
180
138
297
333
378
279
351
567
612
1 068
1 614
1 422
6
12
36
27
27
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
4 899
5 355
7 170
8 859
7 524
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
14 421
15 126
21 816
25 533
20 529
Neue Länder und Berlin
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
4 251
4 965
5 862
5 580
4 347
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
2 367
2 901
3 504
3 780
3 213
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
6 618
7 866
9 366
9 360
7 557
Deutschland
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
13 773
14 736
20 508
22 254
17 352
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
7 266
8 256
10 671
12 639
10 734
Insgesamt
2009
2010
2011
2012
2013
21 039
22 992
31 182
34 893
28 086
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
108
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - UMSCHULUNGSPRÜFUNGEN
6.1 Teilnahmen an Umschulungsprüfungen nach Ausbildungsbereichen *)
Davon im Ausbildungsbereich
Jahr
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Öffentlicher
Landwirtschaft
Handwerk
Freie
Dienst 2)
Berufe
Hauswirtschaft
2)
darunter: mit bestandener Prüfung
Früheres Bundesgebiet
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
8 121
8 322
12 501
14 211
11 154
7 029
7 089
11 073
12 354
9 513
891
1 044
1 137
1 560
1 410
57
57
78
75
72
63
72
99
45
48
78
60
117
177
108
3
–
–
–
–
3 636
3 924
5 286
6 513
5 538
261
366
333
447
381
12
12
21
12
12
75
99
96
57
60
219
216
438
639
492
3
3
9
12
6
10 665
11 013
16 356
18 867
15 051
1 152
1 410
1 470
2 007
1 791
69
66
96
87
84
138
171
195
102
108
297
276
555
816
603
6
3
9
12
6
3 072
3 477
4 170
3 885
2 976
285
477
498
465
402
24
27
54
45
27
75
69
75
93
123
42
39
54
111
114
–
–
–
–
3
1 506
1 887
2 217
2 337
1 821
210
222
222
186
150
15
12
12
18
12
36
54
78
75
111
159
195
309
513
537
–
6
18
12
12
4 578
5 364
6 387
6 222
4 797
495
702
720
651
552
39
39
66
60
39
111
126
153
168
231
201
231
363
621
651
–
6
18
12
15
10 101
10 566
15 243
16 239
12 489
1 176
1 521
1 635
2 025
1 812
81
81
129
117
96
138
141
174
138
171
120
99
171
288
222
3
–
–
–
3
5 139
5 811
7 500
8 850
7 359
471
588
555
633
531
27
24
33
30
27
111
153
174
132
171
381
408
750
1 152
1 029
3
9
30
24
18
15 243
16 377
22 743
25 089
19 848
1 647
2 112
2 190
2 658
2 343
108
105
162
147
123
249
294
345
270
342
498
507
918
1 440
1 254
6
9
30
24
21
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
4 206
4 617
6 183
7 680
6 492
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
12 327
12 939
18 684
21 891
17 643
Neue Länder und Berlin
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
3 498
4 089
4 848
4 596
3 642
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
1 926
2 376
2 856
3 138
2 643
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
5 424
6 465
7 707
7 737
6 285
Deutschland
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
11 619
12 411
17 349
18 807
14 796
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
6 132
6 996
9 039
10 818
9 135
Insgesamt
2009
2010
2011
2012
2013
17 751
19 407
26 388
29 628
23 931
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
109
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - UMSCHULUNGSPRÜFUNGEN
6.2 Teilnahmen an Umschulungsprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
1)
Handel
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
2)
Dienst
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
Teilnahmen insgesamt
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
17 352
1 692
2 307
1 188
522
159
507
633
543
1 371
5 568
354
141
984
528
276
582
14 787
1 581
2 013
927
411
153
429
618
465
990
4 842
282
93
789
477
210
501
2 019
102
258
183
33
–
75
–
57
360
570
63
39
132
27
63
60
111
–
–
6
3
–
–
3
3
–
63
3
9
12
–
3
3
177
–
–
3
69
–
–
3
9
12
36
3
–
9
21
–
15
252
9
33
66
3
6
3
9
15
9
57
–
–
39
3
–
3
6
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
13 005
4 347
11 217
3 567
1 527
495
81
30
54
123
123
129
–
3
10 734
999
1 194
1 023
336
162
327
462
360
774
3 144
180
87
741
396
192
354
8 739
876
954
762
234
153
300
429
240
621
2 778
150
69
507
285
165
216
603
57
66
51
9
–
9
–
30
93
126
24
9
63
21
24
18
27
–
–
3
–
–
–
–
–
–
9
–
3
9
–
–
–
174
–
–
–
63
–
–
3
12
6
51
3
–
3
9
–
27
1 170
63
177
198
27
12
18
30
78
54
177
–
6
153
81
–
93
21
3
–
9
–
–
–
–
–
–
3
–
–
6
–
–
–
7 524
3 213
6 492
2 247
411
192
15
15
63
111
534
633
6
15
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
28 086
2 691
3 501
2 211
855
324
834
1 095
906
2 145
8 712
534
228
1 725
927
468
936
23 526
2 457
2 967
1 689
645
306
729
1 047
705
1 611
7 620
432
165
1 296
762
375
717
2 625
159
324
234
42
–
84
–
87
453
696
87
48
198
48
87
78
138
–
–
9
6
–
–
3
3
–
72
6
12
24
3
3
3
351
3
–
3
132
–
–
6
21
18
87
6
–
12
27
–
39
1 422
69
210
264
30
18
21
39
93
63
231
3
6
192
87
–
96
27
3
–
9
–
–
–
–
–
–
6
–
–
6
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
20 529
7 557
17 709
5 814
1 938
687
96
42
117
234
660
762
6
18
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
110
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - UMSCHULUNGSPRÜFUNGEN
6.2 Teilnahmen an Umschulungsprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
2)
Dienst
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
darunter: mit bestandener Prüfung
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
14 796
1 482
1 962
951
447
132
411
516
477
1 224
4 755
306
123
807
444
243
519
12 489
1 377
1 689
747
339
126
339
507
414
873
4 104
240
84
639
396
177
441
1 812
96
243
132
30
–
72
–
42
333
513
60
30
114
24
63
57
96
–
–
6
3
–
–
3
3
–
54
3
6
12
–
3
3
171
–
–
3
69
–
–
3
9
9
33
–
–
9
21
–
15
222
9
30
60
3
6
3
6
9
9
48
–
–
33
3
–
3
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
11 154
3 642
9 513
2 976
1 410
402
72
27
48
123
108
114
–
3
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
9 135
882
1 047
831
285
132
282
369
312
678
2 709
150
66
600
324
174
291
7 359
762
819
609
189
120
255
339
210
534
2 382
123
51
405
222
150
186
531
57
57
39
6
–
9
–
21
87
117
24
9
54
21
24
12
27
–
–
3
–
–
–
–
–
–
9
–
3
9
–
–
–
171
–
–
–
63
–
–
3
12
6
48
3
–
3
9
–
27
1 029
60
168
177
27
9
18
30
66
51
147
–
6
123
75
–
66
18
3
–
6
–
–
–
–
–
–
3
–
–
6
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
6 492
2 643
5 538
1 821
381
150
12
12
60
111
492
537
6
12
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
23 931
2 364
3 009
1 782
732
264
696
888
789
1 902
7 461
456
189
1 407
768
417
810
19 848
2 139
2 508
1 353
525
249
594
843
624
1 407
6 486
363
138
1 044
618
327
630
2 343
150
300
171
36
–
81
–
63
420
630
84
39
168
42
87
69
123
–
–
9
6
–
–
3
3
–
63
6
9
21
–
3
3
342
3
–
3
132
–
–
6
21
18
81
3
–
9
27
–
39
1 254
69
201
240
30
15
21
36
78
60
195
3
6
159
78
–
69
21
3
–
6
–
–
–
–
–
–
6
–
–
6
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
17 643
6 285
15 051
4 797
1 791
552
84
39
108
231
603
651
6
15
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
111
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSBILDEREIGNUNGSPRÜFUNGEN
7.1 Teilnahmen an Ausbildereignungsprüfungen nach Ausbildungsbereichen *)
Davon im Ausbildungsbereich
Jahr
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Öffentlicher
Landwirtschaft
Handwerk
Dienst 2)
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
Teilnahmen insgesamt 3)
Früheres Bundesgebiet
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
13 602
37 230
44 565
49 542
50 052
6 840
24 696
30 462
33 459
34 224
6 210
11 889
13 389
15 009
14 976
225
315
399
705
498
327
330
312
366
351
–
–
–
–
–
–
–
3
3
3
4 800
15 690
19 575
21 060
21 168
1 491
3 303
3 747
4 311
4 179
42
147
162
141
120
324
300
375
465
474
–
–
–
–
–
72
18
57
51
51
11 637
40 386
50 037
54 519
55 389
7 701
15 195
17 136
19 323
19 155
267
462
561
849
621
651
633
684
831
825
–
–
–
–
–
72
21
63
54
54
3 120
5 691
6 822
6 348
6 132
3 183
3 690
3 546
3 291
3 063
123
87
144
189
174
63
105
69
66
69
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
2 304
4 488
5 112
4 716
4 512
804
951
894
804
678
102
81
108
138
147
138
210
213
156
129
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
5 424
10 176
11 934
11 064
10 644
3 987
4 641
4 440
4 095
3 741
222
168
255
327
321
201
315
282
222
198
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
9 960
30 384
37 284
39 807
40 356
9 390
15 579
16 938
18 300
18 039
348
402
543
894
675
390
438
381
432
420
–
–
–
–
–
–
–
3
3
3
7 101
20 178
24 690
25 776
25 677
2 295
4 254
4 638
5 115
4 857
144
228
273
279
267
465
510
588
624
603
–
–
–
–
–
72
18
57
51
51
17 061
50 562
61 971
65 583
66 033
11 688
19 836
21 576
23 418
22 896
492
627
816
1 176
942
852
948
966
1 053
1 023
–
–
–
–
–
72
21
63
54
54
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
6 729
19 461
23 916
26 031
25 989
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
20 331
56 691
68 481
75 573
76 041
Neue Länder und Berlin
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
6 486
9 573
10 584
9 894
9 441
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
3 348
5 727
6 327
5 817
5 463
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
9 834
15 300
16 911
15 711
14 907
Deutschland
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
20 088
46 803
55 146
59 436
59 493
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
10 077
25 188
30 246
31 848
31 455
Insgesamt
2009
2010
2011
2012
2013
30 165
71 991
85 392
91 284
90 948
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
3) Enthalten sind auch Teilnahmen an Ausbildereignungsprüfungen als Teil von Fortbildungs-/Meisterprüfungen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
112
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSBILDEREIGNUNGSPRÜFUNGEN
7.1 Teilnahmen an Ausbildereignungsprüfungen nach Ausbildungsbereichen *)
Davon im Ausbildungsbereich
Jahr
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Öffentlicher
Landwirtschaft
Handwerk
Dienst 2)
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
darunter: mit bestandener Prüfung 3)
Früheres Bundesgebiet
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
12 468
34 572
41 715
45 798
46 578
6 021
22 422
27 933
30 585
31 122
5 919
11 574
13 125
14 565
14 766
216
252
348
303
342
309
324
309
345
345
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
4 323
14 625
18 501
19 860
20 001
1 470
3 270
3 690
4 206
4 143
42
60
63
66
57
300
297
372
429
471
–
–
–
–
–
63
18
48
45
48
10 344
37 047
46 434
50 445
51 123
7 392
14 841
16 815
18 768
18 909
258
312
411
369
402
609
621
684
774
816
–
–
–
–
–
63
18
51
48
48
2 829
5 136
6 273
5 841
5 760
3 078
3 612
3 432
3 210
3 042
114
81
126
168
168
63
105
69
66
69
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
2 163
4 188
4 812
4 491
4 278
789
939
864
801
672
93
72
102
129
138
135
207
213
156
126
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
4 992
9 324
11 082
10 335
10 038
3 867
4 551
4 296
4 011
3 714
207
153
228
297
306
198
312
279
222
195
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
8 850
27 558
34 203
36 426
36 882
8 997
15 186
16 557
17 775
17 808
330
333
471
471
510
372
429
378
411
414
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
6 486
18 813
23 313
24 351
24 279
2 259
4 209
4 554
5 004
4 812
135
132
165
195
195
435
504
585
585
597
–
–
–
–
–
63
18
48
45
48
15 336
46 371
57 516
60 780
61 161
11 256
19 395
21 111
22 779
22 623
465
468
639
666
705
807
933
963
996
1 011
–
–
–
–
–
63
18
51
48
48
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
6 198
18 267
22 677
24 606
24 717
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
18 666
52 839
64 392
70 404
71 295
Neue Länder und Berlin
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
6 084
8 934
9 897
9 288
9 039
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
3 180
5 409
5 991
5 577
5 214
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
9 264
14 343
15 888
14 865
14 253
Deutschland
Von Männern
2009
2010
2011
2012
2013
18 552
43 506
51 612
55 086
55 617
Von Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
9 378
23 676
28 668
30 183
29 931
Insgesamt
2009
2010
2011
2012
2013
27 930
67 182
80 280
85 269
85 548
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
3) Enthalten sind auch Teilnahmen an Ausbildereignungsprüfungen als Teil von Fortbildungs-/Meisterprüfungen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
113
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSBILDEREIGNUNGSPRÜFUNGEN
7.2 Teilnahmen an Ausbildereignungsprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
2)
Dienst
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
Teilnahmen an Ausbildereignungsprüfungen 3)
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
59 493
7 587
12 903
1 581
1 011
732
1 476
4 017
1 206
6 732
11 271
3 198
588
2 901
1 050
1 548
1 695
40 356
6 180
8 442
1 131
480
612
675
3 324
993
4 311
7 314
1 650
525
1 701
843
1 188
987
18 039
1 386
4 239
429
495
105
786
639
165
2 406
3 495
1 506
60
1 170
186
351
615
675
–
132
–
24
–
–
–
36
–
342
21
–
27
18
–
72
420
21
90
21
9
15
15
54
9
15
117
15
–
6
3
6
21
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
50 052
9 441
34 224
6 132
14 976
3 063
498
174
351
69
–
–
3
–
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
31 455
4 458
6 507
1 263
399
396
864
2 625
711
3 096
5 481
1 626
216
1 551
750
720
792
25 677
3 999
5 430
1 149
243
315
609
2 286
639
2 439
4 083
1 149
204
1 236
672
651
570
4 857
414
954
84
105
57
204
228
33
648
1 191
402
12
267
39
69
153
267
–
57
–
27
–
–
–
21
–
51
12
–
30
27
–
42
603
45
63
30
24
21
54
111
18
6
156
15
–
21
12
–
24
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
51
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
45
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
25 989
5 463
21 168
4 512
4 179
678
120
147
474
129
–
–
51
–
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
90 948
12 048
19 410
2 844
1 410
1 128
2 340
6 642
1 914
9 828
16 752
4 821
804
4 455
1 797
2 268
2 484
66 033
10 179
13 869
2 280
723
927
1 284
5 607
1 635
6 753
11 400
2 799
732
2 937
1 515
1 842
1 557
22 896
1 800
5 193
513
600
162
990
867
198
3 054
4 686
1 908
72
1 437
225
420
768
942
–
192
–
51
–
–
–
57
–
393
36
–
57
45
–
114
1 023
69
153
51
36
36
69
165
27
21
273
33
–
24
15
6
45
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
54
–
–
–
–
6
–
–
–
–
–
48
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
76 041
14 907
55 389
10 644
19 155
3 741
621
321
825
198
–
–
54
–
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
3) Enthalten sind auch Teilnahmen an Ausbildereignungsprüfungen als Teil von Fortbildungs-/Meisterprüfungen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
114
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSBILDEREIGNUNGSPRÜFUNGEN
7.2 Teilnahmen an Ausbildereignungsprüfungen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
2)
Dienst
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
2)
darunter: mit bestandener Prüfung 3)
Von Männern
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
55 617
7 014
12 162
1 515
975
618
1 347
3 732
1 140
6 348
10 254
3 060
564
2 766
1 008
1 476
1 635
36 882
5 634
7 833
1 062
447
504
567
3 042
933
3 999
6 381
1 518
513
1 584
801
1 131
930
17 808
1 359
4 239
429
495
102
768
636
165
2 334
3 435
1 506
48
1 152
186
339
615
510
–
–
–
24
–
–
–
33
–
324
18
–
24
18
–
66
414
21
90
21
9
12
12
51
9
15
117
15
–
6
3
6
21
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
46 578
9 039
31 122
5 760
14 766
3 042
342
168
345
69
–
–
3
–
Von Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
29 931
4 230
6 225
1 194
384
372
822
2 511
675
2 967
5 121
1 560
216
1 467
726
696
768
24 279
3 783
5 208
1 083
231
291
567
2 172
606
2 319
3 738
1 089
204
1 158
651
630
549
4 812
405
954
84
105
57
198
225
30
642
1 182
402
9
261
39
66
153
195
–
–
–
24
–
–
–
21
–
48
12
–
27
27
–
39
597
45
63
27
24
21
54
111
18
6
156
15
–
21
12
–
24
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
48
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
42
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
24 717
5 214
20 001
4 278
4 143
672
57
138
471
126
–
–
48
–
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
85 548
11 244
18 390
2 709
1 359
990
2 166
6 240
1 812
9 315
15 378
4 620
780
4 233
1 734
2 172
2 403
61 161
9 414
13 041
2 148
678
795
1 134
5 214
1 539
6 318
10 119
2 607
720
2 742
1 452
1 761
1 482
22 623
1 764
5 193
513
600
159
966
864
195
2 976
4 614
1 908
60
1 413
225
405
768
705
–
–
–
48
–
–
–
54
–
369
30
–
51
45
–
108
1 011
66
153
48
36
33
66
162
27
21
273
30
–
24
15
6
45
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
48
–
–
–
–
6
–
–
–
–
–
45
–
–
–
–
–
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
71 295
14 253
51 123
10 038
18 909
3 714
402
306
816
195
–
–
48
–
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Ohne Prüfungen, die nach dem Berufsbildungsgesetz bei anderen zuständigen
Stellen (Kammern) außerhalb dieses Ausbildungsbereichs registriert werden.
3) Enthalten sind auch Teilnahmen an Ausbildereignungsprüfungen als Teil von Fortbildungs-/Meisterprüfungen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
115
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSBILDER/INNEN AM 31.12.
8.1 Ausbilder/innen nach Ausbildungsbereichen *)
Davon im Ausbildungsbereich
Jahr
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher Dienst
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
Früheres Bundesgebiet
Männer
2009
2010
2011
2012
2013
454 191
449 103
441 591
446 574
439 167
173 640
166 026
162 522
172 029
171 621
188 838
193 107
191 634
187 896
181 749
16 320
16 557
16 476
16 278
16 269
9 993
10 671
10 512
11 442
11 193
65 346
62 676
60 366
58 851
58 242
51
66
78
81
93
126 444
125 412
125 622
130 815
131 373
71 301
69 129
69 471
75 156
76 068
24 384
25 164
24 447
23 553
22 986
2 055
2 055
2 160
2 073
2 058
4 368
4 917
5 562
6 099
6 186
21 795
21 570
21 381
21 393
21 624
2 538
2 580
2 601
2 541
2 448
244 941
235 155
231 990
247 185
247 689
213 222
218 271
216 081
211 449
204 735
18 378
18 612
18 639
18 351
18 327
14 361
15 585
16 074
17 541
17 379
87 141
84 246
81 750
80 241
79 866
2 592
2 646
2 679
2 622
2 541
64 032
67 491
65 784
62 961
60 855
25 230
26 346
26 229
25 677
25 014
27 006
29 322
28 416
25 536
24 222
2 730
2 787
2 781
3 582
3 681
1 485
1 488
1 350
1 371
1 293
7 548
7 515
6 975
6 765
6 606
33
30
30
36
39
31 761
33 192
32 511
31 632
30 753
17 910
18 723
18 570
17 904
17 433
5 199
5 841
5 763
4 971
4 725
909
942
924
1 293
1 329
1 884
1 836
1 605
1 800
1 674
5 433
5 421
5 208
5 154
5 082
426
432
444
513
510
43 140
45 069
44 799
43 578
42 447
32 205
35 163
34 179
30 507
28 947
3 639
3 729
3 705
4 875
5 010
3 369
3 324
2 955
3 168
2 970
12 981
12 936
12 183
11 919
11 688
459
462
474
546
549
518 223
516 594
507 372
509 538
500 022
198 870
192 372
188 751
197 706
196 635
215 844
222 429
220 053
213 429
205 971
19 053
19 344
19 257
19 860
19 950
11 478
12 159
11 862
12 810
12 489
72 894
70 191
67 341
65 613
64 848
87
96
108
117
129
158 205
158 604
158 136
162 447
162 123
89 211
87 849
88 038
93 060
93 501
29 583
31 005
30 207
28 524
27 711
2 964
2 997
3 084
3 366
3 387
6 252
6 750
7 167
7 899
7 860
27 228
26 991
26 589
26 547
26 706
2 964
3 012
3 045
3 051
2 958
288 084
280 224
276 789
290 763
290 136
245 427
253 434
250 260
241 956
233 682
22 017
22 341
22 344
23 226
23 337
17 730
18 909
19 029
20 709
20 349
100 122
97 182
93 930
92 160
91 554
3 051
3 105
3 153
3 168
3 090
Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
580 632
574 515
567 213
577 389
570 540
Neue Länder und Berlin
Männer
2009
2010
2011
2012
2013
Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
95 796
100 683
98 295
94 596
91 608
Deutschland
Männer
2009
2010
2011
2012
2013
Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
Insgesamt
2009
2010
2011
2012
2013
676 428
675 198
665 508
671 985
662 148
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
116
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSBILDER/INNEN AM 31.12.
8.2 Ausbilder/innen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Handwerk
Landwirtschaft
Öffentlicher
Dienst
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
Männer
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
500 022
74 631
86 469
11 430
8 841
4 443
11 193
37 629
6 672
54 390
115 005
29 997
6 744
16 278
8 706
18 669
8 928
196 635
26 166
30 891
4 842
3 684
2 505
7 200
14 496
2 280
21 123
49 716
10 500
2 628
7 035
3 534
6 402
3 642
205 971
36 795
40 017
3 468
4 128
1 173
2 223
14 463
2 706
21 735
41 541
12 918
3 117
6 501
3 840
7 770
3 582
19 950
2 052
3 357
198
189
–
102
1 005
960
3 243
3 927
1 131
180
945
540
1 269
849
12 489
1 962
1 296
414
150
36
99
2 166
99
990
1 992
1 989
93
348
147
570
135
64 848
7 650
10 908
2 508
687
732
1 566
5 499
621
7 296
17 826
3 384
726
1 434
642
2 655
714
129
6
–
3
3
–
3
–
6
–
3
78
3
12
6
–
9
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
439 167
60 855
171 621
25 014
181 749
24 222
16 269
3 681
11 193
1 293
58 242
6 606
93
39
Frauen
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
162 123
21 615
23 241
6 132
4 215
1 743
4 743
12 894
3 246
15 786
34 521
8 835
1 935
8 520
4 506
6 066
4 131
93 501
11 481
14 211
3 105
2 547
1 122
3 588
6 867
1 758
9 456
20 181
4 740
1 089
5 115
2 691
3 336
2 217
27 711
5 190
4 287
918
693
294
399
1 839
480
2 505
5 499
1 584
471
1 353
675
921
606
3 387
228
675
48
99
–
12
96
264
345
372
117
24
402
150
189
366
7 860
1 335
336
372
234
36
90
1 611
144
375
1 266
531
24
357
366
582
204
26 706
2 691
3 732
1 659
597
264
642
2 481
507
2 796
6 435
1 272
273
1 122
582
1 038
615
2 958
690
–
30
45
27
12
–
99
309
771
588
54
171
42
–
123
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
131 373
30 753
76 068
17 433
22 986
4 725
2 058
1 329
6 186
1 674
21 624
5 082
2 448
510
Insgesamt
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
662 148
96 249
109 710
17 565
13 053
6 186
15 936
50 520
9 918
70 173
149 526
38 832
8 676
24 798
13 212
24 732
13 062
290 136
37 647
45 105
7 947
6 231
3 627
10 785
21 363
4 035
30 579
69 894
15 240
3 717
12 150
6 225
9 735
5 859
233 682
41 985
44 301
4 386
4 824
1 464
2 622
16 302
3 183
24 240
47 040
14 502
3 588
7 854
4 512
8 691
4 188
23 337
2 283
4 032
246
288
–
114
1 101
1 221
3 588
4 299
1 248
204
1 350
690
1 461
1 218
20 349
3 297
1 632
786
384
72
189
3 777
243
1 365
3 258
2 520
114
705
513
1 152
339
91 554
10 341
14 640
4 167
1 284
996
2 208
7 980
1 128
10 092
24 261
4 656
999
2 556
1 224
3 693
1 326
3 090
696
–
33
48
27
18
–
105
309
771
663
57
183
48
–
132
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
570 540
91 608
247 689
42 447
204 735
28 947
18 327
5 010
17 379
2 970
79 866
11 688
2 541
549
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
117
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSBILDUNGSBERATER/INNEN AM 31.12.
9.1 Ausbildungsberater/innen nach Ausbildungsbereichen *)
Davon im Ausbildungsbereich
Jahr
Insgesamt
Industrie und
Handel
Landwirtschaft
Handwerk
1)
Öffentlicher
Dienst
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
Früheres Bundesgebiet
Männer
2009
2010
2011
2012
2013
1 053
1 011
993
1 083
945
225
198
192
201
192
99
93
84
75
78
141
144
150
153
135
216
234
210
294
189
372
345
357
360
348
–
–
–
–
–
501
510
492
567
537
87
66
72
78
87
24
24
27
27
30
96
102
81
90
96
60
81
69
111
78
183
180
189
207
198
51
54
51
54
48
1 554
1 521
1 485
1 650
1 482
315
264
264
279
279
120
117
111
102
108
237
246
231
243
231
276
315
279
405
267
552
525
546
567
549
51
54
51
54
48
183
225
192
249
189
51
48
42
36
33
27
24
21
24
24
33
33
30
33
30
36
81
63
120
63
30
21
21
21
21
9
15
15
15
15
243
273
255
279
252
45
48
51
51
54
18
21
18
18
15
63
60
57
54
54
30
51
36
66
42
45
45
48
48
45
45
48
45
42
42
426
498
447
528
441
93
96
93
87
87
42
45
39
42
39
93
93
90
87
84
66
132
99
186
105
75
69
66
69
69
54
63
57
57
57
1 236
1 236
1 185
1 332
1 134
276
243
234
237
225
123
117
105
99
102
174
177
183
186
165
252
315
273
414
252
399
366
378
381
372
9
15
15
15
15
744
783
747
846
789
132
117
123
129
141
39
45
45
45
45
159
162
138
144
150
87
132
105
177
120
228
225
237
255
246
96
102
96
96
90
1 980
2 019
1 932
2 178
1 923
408
360
357
366
366
165
162
150
144
147
333
339
321
330
315
342
447
378
591
372
627
591
615
636
615
108
117
108
111
105
Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
Neue Länder und Berlin
Männer
2009
2010
2011
2012
2013
Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
Zusammen
2009
2010
2011
2012
2013
Deutschland
Männer
2009
2010
2011
2012
2013
Frauen
2009
2010
2011
2012
2013
Insgesamt
2009
2010
2011
2012
2013
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
118
ZUSAMMENFASSENDE ÜBERSICHTEN - AUSBILDUNGSBERATER/INNEN AM 31.12.
9.2 Ausbildungsberater/innen 2013 nach Ausbildungsbereichen und Ländern *)
Davon im Ausbildungsbereich
Land
Insgesamt
Industrie und
Handel
1)
Landwirtschaft
Handwerk
Öffentlicher
Dienst
Freie
Berufe
Hauswirtschaft
Männer 2)
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
1 134
132
198
33
27
15
12
123
30
147
132
138
12
45
27
36
24
225
51
33
6
9
–
–
36
3
30
15
21
3
12
3
–
3
102
15
15
3
3
–
–
9
3
12
3
18
–
6
6
3
6
165
15
48
–
–
–
–
12
9
33
12
6
–
9
6
6
6
252
33
45
9
15
3
6
12
6
33
30
9
6
15
6
12
9
372
15
54
15
3
9
6
54
–
39
69
87
3
3
3
12
–
15
–
–
–
–
–
–
–
9
–
–
–
–
–
6
–
–
945
189
192
33
78
24
135
30
189
63
348
21
–
15
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
789
87
96
36
48
18
15
66
36
90
72
60
18
48
27
15
57
141
21
15
12
9
3
–
15
12
12
6
12
3
12
3
–
9
45
9
6
3
3
–
–
3
–
3
–
3
–
6
–
–
3
150
18
24
–
12
–
–
3
9
27
9
3
3
9
6
6
18
120
15
12
9
6
9
–
9
6
9
12
3
3
12
3
–
6
246
3
36
12
9
3
9
36
3
21
30
36
9
9
6
9
3
90
18
–
–
9
–
3
–
9
15
9
3
–
–
6
–
18
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
537
252
87
54
30
15
96
54
78
42
198
45
48
42
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
Frauen 2)
Insgesamt 2)
Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
1 923
219
294
69
75
33
27
189
69
237
204
198
30
93
54
51
81
366
72
51
15
15
3
–
51
15
42
21
33
6
24
6
–
12
147
27
24
6
6
–
–
12
3
15
6
21
–
9
6
3
9
315
33
72
3
12
–
–
15
18
63
21
9
3
18
12
12
24
372
48
60
18
21
15
6
21
12
42
45
9
6
30
12
15
15
615
21
90
27
12
12
15
90
6
60
102
123
12
12
9
21
3
105
18
–
–
9
–
3
–
18
15
9
3
–
–
12
–
18
Nachrichtlich:
Früheres Bundesgebiet
Neue Länder und Berlin
1 482
441
279
87
108
39
231
84
267
105
549
69
48
57
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
1) Einschließlich Banken, Versicherungen, Gast- und Verkehrsgewerbe.
2) Es ist anzunehmen, dass ehrenamtliche Ausbildungsberater/innen ("Lehrlingswarte") untererfasst wurden.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
119
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Kennziffer
Landwirtschaft
111
11101 +HOIHULQLQGHU/DQGZLUWVFKDIW}
/DQGZLUWVFKDIWVKHOIHULQ„}%%L*
11102 Fachkraft Agrarservice
11102 Landwirt/in
11102 /DQGZLUWVFKDIWVIDFKZHUNHULQ„}%%L*
11102 :HUNHULQLQGHU/DQGZLUWVFKDIW„}%%L*
11132 Landwirtschaftlich-technische(r) Laborant/in
11132 Pflanzentechnologe/-technologin
112
11212
11212
11212
11222
11232
113
11302
11302
11302
11302
11302
11312
11322
11322
11322
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
8 703
1 092
9 795
2 109
3 852
3 837
–
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
84
594
7 704
177
129
12
6
12
12
1 026
18
3
9
12
96
603
8 730
195
132
21
18
39
180
1 764
63
45
–
18
27
210
3 489
69
45
12
–
30
216
3 477
63
42
9
–
–
–
–
–
–
–
–
Tierwirtschaft
7LHUZLUWLQ)5}5LQGHUKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5}6FKZHLQHKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5}6FKÀIHUHL
7LHUZLUWLQ)5}*HIOØJHOKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5},PNHUHL
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
495
303
60
45
54
33
435
318
54
24
30
9
930
621
114
66
84
42
315
213
54
18
24
6
297
195
27
27
30
18
318
213
33
21
30
18
–
–
–
–
–
–
Pferdewirtschaft
+HOIHULQLQGHU3IHUGHZLUWVFKDIW„}%%L*
Pferdewirt/in (Monoberuf)
:HUNHULQLQGHU3IHUGHZLUWVFKDIW„}%%L*
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGHKDOWXQJXQG6HUYLFH
3IHUGHZLUWLQRKQH})5$QJDEH
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGH]XFKW
3IHUGHZLUWLQ)5}.ODVVLVFKH5HLWDXVELOGXQJ
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGHUHQQHQ
3IHUGHZLUWLQ)5}6SH]LDOUHLWZHLVHQ
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
261
6
9
9
93
3
33
90
6
15
1 464
3
81
33
672
24
162
384
39
63
1 725
9
90
45
768
24
195
474
45
78
456
3
–
15
234
24
45
87
15
27
624
6
42
12
273
–
63
198
12
21
645
–
48
18
258
–
87
189
15
27
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
114
Fischwirtschaft
11402 Fischwirt/in
Lw
225
225
6
6
228
228
69
69
69
69
90
90
–
–
115
11502
11522
11522
11582
IH
IH
IH
IH
447
–
207
117
123
1 140
9
279
558
291
1 587
9
489
675
414
522
6
159
219
138
522
–
159
228
132
543
3
171
228
141
–
–
–
–
–
Lw
657
657
201
201
858
858
234
234
300
300
324
324
–
–
Lw
1 716
1 635
99
96
1 815
1 731
531
525
624
603
660
603
–
–
Lw
Lw
18
63
–
3
18
66
–
3
6
18
12
45
–
–
13 539
3 360
16 899
5 151
5 589
6 162
–
Tierpflege
7LHUSIOHJHULQRKQH})5$QJDEH
7LHUSIOHJHULQ)5}=RR
7LHUSIOHJHULQ)5}7LHUKHLPXQG7LHUSHQVLRQ
7LHUSIOHJHULQ)5})RUVFKXQJXQG.OLQLN
116
Weinbau
11602 Winzer/in
117
Forst- und Jagdwirtschaft, Landschaftspflege
11712 Forstwirt/in
11712 Werker/in in der Forstwirtschaft -Wald- und
/DQGVFKDIWVSIOHJH„}%%L*
11732 Revierjäger/in
121
Gartenbau
12102 :HUNHULQLP*DUWHQEDX„}%%L*
}0RQDWH
12102 )DFKZHUNHULQLP*DUWHQEDX„}%%L*
12102 *DUWHQEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
12102 :HUNHULQLP*DUWHQEDX}*DUWHQEDXKHOIHULQ
„}%%L*
12112 *ÀUWQHULQ)5}*HPØVHEDX
12112 *ÀUWQHULQ)5}2EVWEDX
12122 *ÀUWQHULQ)5}%DXPVFKXOH
12122 *ÀUWQHULQ)5}6WDXGHQJÀUWQHUHL
12122 *ÀUWQHULQ)5}=LHUSIODQ]HQEDX
12132 *ÀUWQHULQ)5})ULHGKRIVJÀUWQHUHL
12142 *ÀUWQHULQ)5}*DUWHQXQG/DQGVFKDIWVEDX
Lw
Lw
Lw
–
126
468
–
24
129
–
153
600
–
51
186
–
60
201
–
42
213
–
–
–
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
2 424
234
171
600
87
1 059
330
8 037
576
153
36
228
108
984
144
978
3 000
384
207
828
195
2 046
477
9 015
1 017
84
48
225
51
579
135
2 772
933
162
72
294
72
699
150
2 949
1 050
138
87
309
72
765
192
3 294
–
–
–
–
–
–
–
–
Floristik
122
12202 Florist/in
IH
111
111
2 871
2 871
2 982
2 982
951
951
999
999
1 032
1 032
–
–
306
6
312
93
123
93
–
IH
15
–
15
6
12
–
–
IH
168
6
174
57
57
60
–
IH
108
–
108
24
51
33
–
IH
15
–
15
9
3
–
–
Berg-, Tagebau und Sprengtechnik
211
21112 %HUJXQG0DVFKLQHQPDQQ)5}9RUWULHEXQG
Gewinnung
21112 Bergbautechnologe/-technologin
)5}7LHIEDXWHFKQLN
21112 Bergbautechnologe/-technologin
)5}7LHIERKUWHFKQLN
21112 %HUJEDXWHFKQRORJHWHFKQRORJLQRKQH})5
Angabe)
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
120
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21232
21232
21232
21232
213
21312
21312
21322
21322
21332
21342
21342
21342
21342
21342
21342
21342
21352
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
Naturstein- und Mineralaufbereitung und -verarbeitung
und Baustoffherstellung
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}1DWXUVWHLQ
IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5})HXHUIHVWHXQG
keramische Rohstoffe
IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}6DQGXQG.LHV IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}6WHLQNRKOH
IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}%UDXQNRKOH
IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}0DVFKLQHQEHDUEHLWXQJVWHFKQLN
IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6FKOHLIWHFKQLN
IH
1DWXUZHUNVWHLQPHFKDQLNHULQRKQH})5
Angabe)
IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}0DVFKLQHQEHDUEHLWXQJVWHFKQLN
Hw
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6FKOHLIWHFKQLN
Hw
1DWXUZHUNVWHLQPHFKDQLNHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
Betonfertigteilbauer/in
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}%DXVWRIIH
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}7UDQVSRUWEHWRQ
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}*LSVSODWWHQRGHU
IH
Faserzement
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}.DONVDQGVWHLQHRGHU
IH
Porenbeton
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}9RUJHIHUWLJWH
IH
Betonerzeugnisse
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}$VSKDOWWHFKQLN
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULHRKQH})5$QJDEH
IH
Betonfertigteilbauer/in
Hw
Betonstein- und Terrazzohersteller/in
Hw
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}7UDQVSRUWEHWRQ
Hw
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}9RUJHIHUWLJWH
Hw
Betonerzeugnisse
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6WHLQPHW]WHFKQLN
IH
Steinmetz/in und Steinbildhauer/in
)5}6WHLQPHW]DUEHLWHQ
Hw
6WHLQPHW]LQXQG6WHLQELOGKDXHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6WHLQPHW]WHFKQLN
Hw
Industrielle Glasherstellung und -verarbeitung
Glasmacher/in
Verfahrensmechaniker/in Glastechnik
Glasapparatebauer/in
Glasapparatebauer/in
7KHUPRPHWHUPDFKHULQ)5}7KHUPRPHWHUEODVHQ
Flachglasmechaniker/in
*ODVYHUHGOHULQ)5}6FKOLIIXQG*UDYXU
Flachglasmechaniker/in
*ODVYHUHGOHULQ)5}.DQWHQXQG
Flächenveredlung
*ODVYHUHGOHULQ)5}6FKOLIIXQG*UDYXU
*ODVYHUHGOHULQ)5}*ODVPDOHUHLXQG
Kunstverglasung
*ODVYHUHGOHULQRKQH})5$QJDEH
Thermometermacher/in
)5}7KHUPRPHWHUMXVWLHUHQ
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
1 788
57
111
–
1 899
57
630
18
588
21
681
15
–
–
6
75
–
12
–
–
–
–
3
–
6
75
–
15
–
3
27
–
–
–
–
21
–
–
–
3
24
–
15
–
–
–
–
–
–
93
3
96
27
27
42
–
33
–
36
12
12
9
–
6
–
6
3
–
–
–
15
–
18
6
6
6
–
15
–
15
6
3
9
–
9
258
3
–
12
258
3
78
6
87
3
93
–
–
27
–
27
12
9
6
–
141
–
141
48
57
33
–
3
–
3
–
3
–
–
30
–
30
9
9
12
–
63
–
63
18
24
18
–
51
–
51
18
18
15
–
6
–
24
–
–
–
6
–
27
3
–
9
3
–
9
–
–
9
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
63
3
66
24
18
27
–
570
60
627
210
186
234
–
210
33
243
78
69
96
–
15
3
18
9
3
6
–
IH
IH
IH
Hw
IH
IH
IH
Hw
918
9
312
21
9
–
354
3
3
249
–
18
12
6
–
15
3
–
1 167
12
330
33
15
3
369
3
3
375
6
111
6
3
–
129
–
–
384
6
111
15
6
–
126
3
3
363
–
111
9
9
–
114
–
–
45
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
3
3
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
3
12
6
15
9
27
–
9
3
9
6
9
–
–
IH
–
–
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
121
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
21362 Feinoptiker/in
21362 Verfahrensmechaniker/in für Brillenoptik
21362 Feinoptiker/in
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
IH
IH
Hw
150
30
3
150
24
3
300
54
6
90
15
3
81
24
–
84
15
–
45
–
–
214
21412
21412
21412
21422
21422
Industrielle Keramikherstellung und -verarbeitung
Industriekeramiker/in Anlagentechnik
IH
Industriekeramiker/in Verfahrenstechnik
IH
Industriekeramiker/in Verfahrenstechnik
Hw
Figurenkeramformer/in
IH
Industriekeramiker/in Modelltechnik
IH
216
126
84
–
–
6
27
6
15
3
3
3
243
132
96
3
3
9
78
36
36
3
–
3
81
51
30
–
–
–
81
45
30
–
3
6
–
–
–
–
–
–
221
Kunststoff- und Kautschukherstellung
und -verarbeitung
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik (Monoberuf)
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})RUPWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}+DOE]HXJH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik
)5}0HKUVFKLFKWNDXWVFKXNWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}&RPSRXQGXQG
Masterbatchherstellung
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}%DXWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})DVHUYHUEXQGWHFKQRORJLH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}.XQVWVWRIIIHQVWHU
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik (Monoberuf)
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})RUPWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}+DOE]HXJH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}%DXWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
Mechaniker/in für Reifen- und
9XONDQLVDWLRQVWHFKQLN)5}5HLIHQXQG
Fahrwerktechnik
Mechaniker/in für Reifen- und
Vulkanisationstechnik
)5}9XONDQLVDWLRQVWHFKQLN
Mechaniker/in für Reifen- und
9XONDQLVDWLRQVWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
6 705
510
7 215
2 358
2 337
2 520
–
IH
2 286
159
2 448
–
78
2 370
–
IH
2 298
168
2 466
1 233
1 227
6
–
IH
873
57
930
474
450
3
–
IH
123
12
135
63
75
–
–
IH
45
3
48
24
21
–
–
IH
285
30
315
147
168
–
–
IH
198
60
258
123
129
3
–
IH
69
3
72
30
42
–
–
IH
165
15
180
138
39
3
–
Hw
12
–
12
–
6
6
–
Hw
6
–
6
3
3
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
Hw
9
–
9
3
6
–
–
Hw
18
–
18
9
6
6
–
Hw
210
3
213
69
54
90
–
Hw
63
–
63
27
18
18
–
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22112
22112
22112
Farb- und Lacktechnik
Fahrzeuglackierer/in
Fahrzeuglackierer/in
Fachpraktiker/in
)DKU]HXJODFNLHUHULQ}„P}+Z2
22222 Lacklaborant/in
222
22212
22212
22212
223
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
Holzbe- und -verarbeitung
+RO]EHDUEHLWHULQ„}%%L*
Holzbearbeitungsmechaniker/in
+RO]IDFKZHUNHULQ„}%%L*
+RO]ZHUNHULQ„}%%L*
Fachpraktiker/in für Holzverarbeitung
„}%%L*
Fachpraktiker/in für Holzbearbeitung
„P}+Z2
+RO]EHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Holzbearbeitungsmechaniker/in
+RO]IDFKZHUNHULQ„P}+Z2
+RO]YHUDUEHLWHULQ„P}+Z2
+RO]ZHUNHULQ„P}+Z2}0RQDWH
Hw
48
–
48
15
18
15
–
IH
Hw
5 376
270
4 863
918
177
546
6 294
447
5 409
1 851
153
1 566
2 130
153
1 854
2 256
141
1 989
60
–
–
Hw
IH
6
237
3
195
6
432
3
126
3
120
–
126
–
60
IH
IH
IH
IH
21 162
159
480
57
3
2 079
12
18
–
–
23 241
171
498
57
3
5 754
24
165
15
3
8 559
51
153
6
–
8 925
96
177
36
–
–
–
–
–
–
IH
51
9
57
45
9
3
–
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
18
918
3
216
18
15
–
66
–
12
–
3
18
984
3
228
18
18
–
159
–
3
3
–
9
282
–
99
–
9
9
546
3
126
15
9
–
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
122
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
22302 Fachpraktiker/in für Holzverarbeitung
„P}+Z2
22332 +RO]PHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
22332 +RO]PHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
22342 Fachkraft für Möbel-, Küchen- und
Umzugsservice
22342 +RO]PHFKDQLNHULQ)5}0ÒEHOEDXXQG
Innenausbau
22342 +RO]PHFKDQLNHULQ)5}%DXHOHPHQWH
Holzpackmittel und Rahmen
22342 Fachkraft für Möbel-, Küchen- und
Umzugsservice
22342 )DFKSUDNWLNHULQIØU7LVFKOHULQ„P}+Z2
22342 Fachpraktiker/in im Tischler-Handwerk
„P}+Z2
22342 Tischler/in
22342 +RO]PHFKDQLNHULQ)5}0ÒEHOEDXXQG
Innenausbau
22342 +RO]PHFKDQLNHULQ)5}%DXHOHPHQWH
Holzpackmittel und Rahmen
22343 7LVFKOHULQ}GXDOHV6WXGLXP
22352 Bürsten- und Pinselmacher/in
)5}%ØUVWHQKHUVWHOOXQJ
22352 Bürsten- und Pinselmacher/in
)5}3LQVHOKHUVWHOOXQJ
22352 Flechtwerkgestalter/in
22352 Bürsten- und Pinselmacher/in
)5}%ØUVWHQKHUVWHOOXQJ
22352 Bürsten- und Pinselmacher/in
)5}3LQVHOKHUVWHOOXQJ
22352 %ØUVWHQXQG3LQVHOPDFKHULQRKQH})5
Angabe)
22382 Böttcher/in
Papier- und Verpackungstechnik
231
23112 Papiertechnologe/-technologin
23112 3DSLHUWHFKQRORJHWHFKQRORJLQ)5}3DSLHU
Karton-Pappe
23122 Packmitteltechnologe/-technologin
23122 Verpackungsmittelmechaniker/in
Technische Mediengestaltung
232
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}.RQ]HSWLRQXQG9LVXDOLVLHUXQJ
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}*HVWDOWXQJXQG7HFKQLN
23212 0HGLHQJHVWDOWHULQ'LJLWDOXQG3ULQWRKQH})5
Angabe)
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}.RQ]HSWLRQXQG9LVXDOLVLHUXQJ
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}*HVWDOWXQJXQG7HFKQLN
23212 0HGLHQJHVWDOWHULQ'LJLWDOXQG3ULQWRKQH})5
Angabe)
23282 Mediengestalter/in Flexografie
23282 Mediengestalter/in Flexografie
Ausbildungsbereich
Hw
IH
Hw
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
741
63
6
54
6
–
792
69
6
501
18
–
276
27
3
18
21
3
–
–
–
IH
1 050
6
1 056
405
327
324
–
IH
1 044
135
1 179
306
405
468
–
IH
252
15
267
75
87
105
–
Hw
Hw
24
51
–
6
24
54
6
21
9
24
9
12
–
–
Hw
Hw
21
15 933
–
1 722
21
17 652
6
3 975
6
6 762
9
6 915
–
–
Hw
15
–
15
3
3
6
–
Hw
Hw
6
6
–
–
6
6
–
6
–
–
3
–
–
–
IH
–
–
–
–
–
–
–
IH
Hw
3
3
3
3
6
6
3
–
–
–
–
3
–
–
Hw
6
3
6
3
3
3
–
Hw
3
3
3
3
–
3
–
Hw
Hw
–
6
3
–
3
6
–
6
–
3
–
–
–
–
IH
1 731
621
156
42
1 887
666
633
228
591
213
663
225
–
–
IH
IH
IH
–
1 083
24
–
111
3
–
1 194
27
–
408
–
–
369
9
–
417
18
–
–
–
3 555
5 070
8 625
2 550
2 928
3 147
–
IH
270
453
726
231
237
258
–
IH
3 177
4 473
7 650
2 229
2 607
2 817
–
IH
36
69
105
51
33
24
–
Hw
6
6
12
3
6
3
–
Hw
51
51
102
27
39
36
–
Hw
IH
Hw
12
–
–
9
3
3
21
3
6
9
3
3
6
–
–
6
3
–
–
–
–
IH
Hw
Hw
459
6
6
450
1 305
18
9
1 278
1 764
24
15
1 728
513
–
–
513
663
9
6
645
591
15
6
570
–
–
–
–
3 222
18
2 136
204
–
15
3
12
6
3
24
750
3
246
90
–
3
–
3
–
–
9
3 969
24
2 382
294
–
18
6
15
6
3
33
1 209
9
729
96
–
–
–
–
–
–
–
1 278
6
768
93
–
6
–
–
–
–
12
1 482
6
882
105
–
12
6
15
6
3
21
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
233
23312
23312
23322
Fototechnik und Fotografie
Fotomedienlaborant/in
Fotomedienlaborant/in
Fotograf/in
234
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
Drucktechnik und -weiterverarbeitung, Buchbinderei
'UXFNIDFKZHUNHULQ„}%%L*
IH
Medientechnologe/-technologin Druck
IH
Medientechnologe/-technologin Siebdruck
IH
3DSLHU'UXFN:HUNHULQ„}%%L*
IH
Siebdrucker/in
IH
'UXFNHULQ)5}'LJLWDOGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5})ODFKGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5}+RFKGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5}7LHIGUXFN
IH
'UXFNHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
123
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
23412
23412
23412
23422
23422
23422
23422
23422
23422
23422
23422
23422
23422
23422
23422
23422
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Medientechnologe/-technologin Druck
Medientechnologe/-technologin Siebdruck
'UXFNHULQ)5})ODFKGUXFN
'UXFNYHUDUEHLWHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
Medientechnologe/-technologin
Druckverarbeitung
%XFKELQGHULQ)5}'UXFNZHLWHUYHUDUEHLWXQJ
(Serie)
%XFKELQGHULQRKQH})5$QJDEH
Buchbinder/in
%XFKELQGHUZHUNHULQ„P}+Z2
Fertigmacher/in im Buchbinderhandwerk
„P}+Z2}0RQDWH
Medientechnologe/-technologin
Druckverarbeitung
%XFKELQGHULQ)5}%XFKIHUWLJXQJ6HULH
%XFKELQGHULQ)5}'UXFNZHLWHUYHUDUEHLWXQJ
(Serie)
%XFKELQGHULQ)5}(LQ]HOXQG6RQGHUIHUWLJXQJ
%XFKELQGHULQRKQH})5$QJDEH
)DFKSUDNWLNHULQIØU%XFKELQGHUHL„P}+Z2
Metallerzeugung
241
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}(LVHQXQG6WDKO
Metallurgie
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}1LFKWHLVHQ0HWDOOXUJLH
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULHRKQH})5$QJDEH
24122 Drahtzieher/in
24122 Kabeljungwerker/in
24122 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}1LFKWHLVHQPHWDOO
Umformung
24122 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}6WDKO8PIRUPXQJ
24132 *LH»HUHLZHUNHULQ„}%%L*
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}'UXFNXQG
Kokillenguss
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}0DVFKLQHQIRUPJXVV
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}'UXFNXQG
Kokillenguss
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
24142 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}+DQGIRUPJXVV
24142 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}+DQGIRUPJXVV
24142 0HWDOOXQG*ORFNHQJLH»HULQ)5}.XQVWXQG
Glockengusstechnik
24142 Metall- und Glockengießer/in
)5}0HWDOOJXVVWHFKQLN
24142 Metall- und Glockengießer/in
)5}=LQQJXVVWHFKQLN
24142 0HWDOOXQG*ORFNHQJLH»HULQRKQH})5
Angabe)
242
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24212
24212
Metallbearbeitung
)DFKNUDIWIØU0HWDOOEHDUEHLWXQJ„}%%L*
,QGXVWULHIDFKZHUNHULQ„}%%L*
0HWDOOEHDUEHLWHULQ„}%%L*
0HWDOOZHUNHULQ„}%%L*}0RQDWH
0HWDOOZHUNHULQ„}%%L*}0RQDWH
0HWDOOZHUNHULQ„}%%L*}0RQDWH
Teilezurichter/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
0HWDOOEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
0HWDOOIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
0HWDOOZHUNHULQ„P}+Z2
Teilezurichter/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
Drahtwarenmacher/in
Federmacher/in
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
Hw
Hw
Hw
IH
57
39
6
12
–
15
–
9
60
57
6
21
15
24
–
9
18
18
–
3
24
15
6
9
–
–
–
–
IH
591
213
804
270
264
270
–
IH
IH
Hw
Hw
3
9
45
6
6
3
111
12
9
15
156
18
–
–
39
9
–
6
57
6
9
6
60
3
–
–
–
–
Hw
3
3
9
–
3
6
–
Hw
Hw
12
–
3
–
15
–
3
–
6
–
6
–
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
3
3
–
3
–
12
–
3
3
15
–
6
–
–
–
–
–
3
–
6
3
12
–
–
–
–
–
–
3 327
60
3 387
852
996
978
561
IH
330
6
336
111
108
87
30
IH
141
6
147
39
45
36
24
IH
IH
IH
51
39
30
–
–
–
51
39
30
21
3
9
12
36
21
15
–
–
6
–
–
IH
339
3
345
84
93
99
66
IH
IH
867
–
18
–
885
–
225
–
264
–
243
–
153
–
IH
IH
IH
402
366
12
6
9
–
408
375
12
105
96
6
105
108
6
126
114
3
72
60
–
Hw
Hw
IH
Hw
–
3
726
6
–
–
9
–
–
3
732
6
–
–
150
–
–
–
189
3
–
–
246
–
–
3
147
3
Hw
6
3
9
3
3
3
–
Hw
6
–
6
–
3
3
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
Hw
3
–
3
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
IH
23 301
9
–
690
–
132
147
819
93
684
84
6
69
21
–
12
1 137
–
–
27
–
18
6
30
3
12
–
–
3
–
–
–
24 435
12
–
717
–
147
153
849
96
696
87
6
69
21
–
12
6 537
3
–
171
–
81
102
69
96
171
–
3
3
21
–
–
7 707
3
–
255
–
66
24
780
–
159
36
3
66
–
–
12
6 714
6
–
291
–
–
27
–
–
369
48
–
–
–
–
–
3 480
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
124
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
24212 )DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}8PIRUPXQG
Drahttechnik
24212 Stanz- und Umformmechaniker/in
24212 )DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}8PIRUPXQG
Drahttechnik
24222 Feinpolierer/in
24222 Metallschleifer/in
24222 Schleifer/in
24222 Feinpolierer/in
24222 Metallschleifer/in
24232 'UHKHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
24232 Fräser/in
24232 )UÀVHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
24232 Werkzeugmaschinenspaner/in Drehen
„}%%L*
24232 Werkzeugmaschinenspaner/in Fräsen
„}%%L*
24232 :HUN]HXJPDVFKLQHQZHUNHULQ„}%%L*
24232 Werkzeugmaschinenwerker/in Drehen
„}%%L*
24232 Werkzeugmaschinenwerker/in Fräsen
„}%%L*
24232 Zerspanungsmechaniker/in
24232 Fachkraft für Metalltechnik
)5}=HUVSDQXQJVWHFKQLN
24232 Fachpraktiker/in für
=HUVSDQXQJVPHFKDQLN}„}%%L*
24232 Werkzeugmaschinenspaner/in Drehen
„P}+Z2
24232 Werkzeugmaschinenspaner/in Fräsen
„P}+Z2
24232 Zerspanungsmechaniker/in
24232 Fachpraktiker/in für Zerspanungsmechanik
„P}+Z2
24232 Fachkraft für Metalltechnik
)5}=HUVSDQXQJVWHFKQLN
243
Metalloberflächenbehandlung
24302 Oberflächenbeschichter/in
24302 Verfahrensmechaniker/in für
Beschichtungstechnik
24302 Oberflächenbeschichter/in
24302 Verfahrensmechaniker/in für
Beschichtungstechnik
244
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24413
24413
24422
24422
Metallbau und Schweißtechnik
Konstruktionsmechaniker/in
6FKORVVHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
0HWDOOEDXHULQ)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
0HWDOOEHDUEHLWHULQ6FKORVVHU„}%%L*
)DFKSUDNWLNHULQIØU0HWDOOEDX„}%%L*
Fachkraft für Metalltechnik
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
Fachpraktiker/in für Metallbauer/in
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN„P}+Z2
Fachwerker/in für Metallbautechnik
„P}+Z2
Konstruktionsmechaniker/in
0HWDOOIDFKSUDNWLNHULQ„P}+Z2
6FKORVVHU)DFKZHUNHULQ„P}+Z2
0HWDOOEDXHULQ)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
0HWDOOEDXHULQ)5}0HWDOOJHVWDOWXQJ
0HWDOOEDXHULQRKQH})5$QJDEH
)DFKSUDNWLNHULQIØU0HWDOOEDX„P}+Z2
Fachkraft für Metalltechnik
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
0HWDOOEDXHULQ}GXDOHV6WXGLXP
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
0HWDOOEDXHULQ}GXDOHV6WXGLXPRKQH})5
Angabe)
Elektro- und Schutzgasschweißer/in
„}%%L*
6FKZHL»ZHUNHULQ„}%%L*
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
IH
IH
45
15
–
–
45
15
45
15
–
–
–
–
–
–
Hw
IH
IH
IH
Hw
Hw
IH
IH
IH
6
6
36
–
–
6
15
9
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
6
6
39
–
–
6
15
9
6
6
3
12
–
–
3
9
–
–
–
3
27
–
–
3
3
9
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
159
9
168
42
60
66
–
IH
IH
42
3
3
3
45
6
6
6
15
–
24
–
–
–
IH
12
–
15
12
3
–
–
IH
IH
3
18 690
–
969
6
19 662
6
5 109
–
5 802
–
5 493
–
3 258
IH
150
9
159
159
–
–
–
IH
51
3
51
45
6
–
–
Hw
15
–
15
3
3
6
–
Hw
Hw
6
1 233
–
33
6
1 266
–
315
–
360
3
369
–
222
Hw
18
–
18
12
6
–
–
Hw
6
–
6
6
–
–
–
1 476
555
189
66
1 665
621
549
207
513
177
603
240
–
–
IH
Hw
750
150
111
9
861
162
291
39
276
57
294
66
–
–
Hw
21
–
21
9
6
6
–
IH
IH
IH
IH
IH
30 357
9 570
21
6
78
87
543
234
3
–
6
6
30 903
9 807
24
6
84
93
8 085
2 505
9
–
18
75
8 088
2 673
9
–
24
18
8 271
2 667
3
3
42
–
6 459
1 962
–
–
–
–
IH
261
6
267
267
–
–
–
Hw
66
3
69
27
21
21
–
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
129
177
3
15
16 194
345
2 754
516
3
6
–
3
207
12
42
9
132
183
3
18
16 401
357
2 796
525
36
39
3
–
3 990
90
582
333
42
42
3
–
4 176
102
774
186
54
54
–
18
4 488
87
819
6
–
45
–
–
3 747
78
624
–
Hw
96
–
96
93
3
–
–
Hw
3
3
6
3
3
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
3
30
–
–
3
30
–
9
–
9
–
12
–
–
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
125
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
Feinwerk- und Werkzeugtechnik
245
24512 0HWDOOIHLQEHDUEHLWHULQ„}%%L*
24512 Fachwerker/in für Feinwerktechnik
„P}+Z2
24512 Feinwerkmechaniker/in
24512 0HWDOOIHLQEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
24512 Chirurgiemechaniker/in
24513 )HLQZHUNPHFKDQLNHULQ}GXDOHV6WXGLXP
24522 Schneidwerkzeugmechaniker/in
24522 Werkzeugmechaniker/in
24522 Büchsenmacher/in
24522 %ØFKVHQPDFKHULQ}0RQDWH
24522 Schneidwerkzeugmechaniker/in
24522 Werkzeugmechaniker/in
24523 :HUN]HXJPHFKDQLNHULQ}GXDOHV6WXGLXP
24532 Uhrmacher/in
24532 Uhrmacher/in
IH
21 003
321
1 266
27
22 269
348
5 526
48
6 339
153
6 228
147
4 173
–
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
78
8 916
51
141
–
3
11 088
45
9
162
27
–
66
99
9
333
–
39
–
–
732
3
–
3
3
–
66
48
87
9 249
51
180
–
3
11 820
48
9
165
30
–
135
147
30
2 181
3
21
–
–
3 063
21
–
39
9
–
60
54
30
2 601
18
51
–
–
3 309
9
3
60
12
–
45
48
27
2 637
30
57
–
–
3 180
18
6
45
3
–
30
45
–
1 830
–
48
–
–
2 265
–
–
21
6
–
–
–
251
25102
25102
25102
25112
25112
25112
25112
25112
25122
25122
Maschinenbau- und Betriebstechnik
,QGXVWULHIDFKKHOIHULQ„}%%L*
Industriemechaniker/in
Industriemechaniker/in
Fertigungsmechaniker/in
Gerätezusammensetzer/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}0RQWDJHWHFKQLN
Fertigungsmechaniker/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}0RQWDJHWHFKQLN
Maschinen- und Anlagenführer/in
Maschinen- und Anlagenführer/in
IH
IH
Hw
IH
IH
IH
Hw
Hw
IH
Hw
53 268
45
44 787
72
2 163
6
219
9
3
5 829
135
3 303
6
2 580
3
339
–
15
–
–
357
6
56 574
51
47 364
72
2 502
6
234
9
3
6 186
141
16 371
30
12 228
15
783
–
234
–
3
3 000
78
17 475
15
13 353
27
822
6
–
3
–
3 189
63
13 995
9
13 062
21
897
–
–
6
–
–
–
8 733
–
8 721
9
–
–
–
–
–
–
–
252
25212
25212
25212
Fahrzeug-, Luft-, Raumfahrt- und Schiffbautechnik
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
IH
Kraftfahrzeugservicemechaniker/in
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHLQVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHEDXWHFKQLN
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5})DKU]HXJEDXWHFKQLN
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
RKQH})5$QJDEH
IH
$XWRIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
Hw
.DURVVHULHEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hw
.UDIWIDKU]HXJEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hw
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Hw
.UDIWIDKU]HXJ6HUYLFHKHOIHULQ„P}+Z2
Hw
Kraftfahrzeugservicemechaniker/in
Hw
Mechaniker/in für
Karosserieinstandhaltungstechnik
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHLQVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHEDXWHFKQLN
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5})DKU]HXJEDXWHFKQLN
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
RKQH})5$QJDEH
Hw
Fachpraktiker/in für Kfz-Mechatronik
„P}+Z2
Hw
.UDIWIDKU]HXJPHFKDWURQLNHULQ}GXDOHV
Studium
Hw
Mechaniker/in für Land- und
Baumaschinentechnik
IH
Fachpraktiker/in für Land- und
%DXPDVFKLQHQWHFKQLN„P}+Z2
Hw
Mechaniker/in für Land- und
Baumaschinentechnik
Hw
0HWDOOEDXHULQ)5}1XW]IDKU]HXJEDX
Hw
Mechaniker/in für Land- und
%DXPDVFKLQHQWHFKQLN}GXDOHV6WXGLXP
Hw
79 206
3 672
60
2 709
381
6
81 915
4 053
66
20 130
1 128
9
23 364
1 161
57
21 759
1 137
–
16 662
630
–
18
3
21
6
6
3
3
333
51
384
96
123
114
51
30
12
42
27
6
6
3
6
210
12
12
56 598
12
1 227
–
9
–
–
1 638
–
27
6
216
12
15
58 239
12
1 254
–
69
6
3
14 121
6
159
3
72
3
3
15 933
6
1 095
3
78
3
6
15 741
–
–
3
–
–
–
12 441
–
–
645
15
660
27
228
240
168
2 136
33
2 166
528
573
597
468
291
3
294
78
69
81
66
723
6
729
222
174
210
126
561
12
576
147
153
150
126
54
–
54
39
9
6
–
3
–
3
3
–
–
–
642
9
651
192
168
177
114
9
–
9
3
–
3
–
7 176
468
87
3
7 266
471
1 794
105
2 004
138
1 893
132
1 575
96
–
–
–
–
–
–
–
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25213
25222
25222
25222
25222
25223
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
126
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
25232 Leichtflugzeugbauer/in
25232 )OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQ)5})HUWLJXQJVWHFKQLN
25232 Fluggerätmechaniker/in
)5},QVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
25232 )OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQ)5}7ULHEZHUNVWHFKQLN
25232 )OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
25232 Leichtflugzeugbauer/in
25232 )OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQ)5})HUWLJXQJVWHFKQLN
25252 Fahrradmonteur/in
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5})DKUUDGWHFKQLN
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5}0RWRUUDGWHFKQLN
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
25252 Fahrradmonteur/in
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHUZHUNHULQ„P}+Z2
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5})DKUUDGWHFKQLN
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5}0RWRUUDGWHFKQLN
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
261
26112
26112
26122
26122
26122
Mechatronik und Automatisierungstechnik
Mechatroniker/in
Mechatroniker/in
Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
(OHNWURQLNHULQ)5}$XWRPDWLVLHUXQJVWHFKQLN
262
Energietechnik
26212 (OHNWULNHULQ„}%%L*
26212 Elektroniker/in für Gebäude- und
Infrastruktursysteme
26212 (OHNWURZHUNHULQ„}%%L*
26212 Bearbeiter/in für Elektroinstallationen
„P}+Z2
26212 (OHNWURLQVWDOODWLRQVZHUNHULQ„P}+Z2
26212 Elektroniker/in für Gebäude- und
Infrastruktursysteme
26212 )DFKSUDNWLNHULQIØU(OHNWURQLNHULQ)5}(QHUJLH
XQG*HEÀXGHWHFKQLN„P}+Z2
26212 Installationspraktiker/in Elektrotechnik
„P}+Z2
26212 (OHNWURQLNHULQ)5}(QHUJLHXQG
Gebäudetechnik
26213 Elektroniker/in für Gebäude- und
,QIUDVWUXNWXUV\VWHPH}GXDOHV6WXGLXP
26222 Elektroniker/in für Maschinen und
Antriebstechnik
26222 Elektroniker/in für Maschinen und
Antriebstechnik
26232 (OHNWULNHULQ(QHUJLHWHFKQLN„}%%L*
26252 Elektroniker/in für Betriebstechnik
26252 Fachpraktiker/in für Industrieelektrik
„}%%L*
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}%HWULHEVWHFKQLN
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQRKQH})5$QJDEH
26252 Elektroniker/in für Betriebstechnik
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}%HWULHEVWHFKQLN
26252 (OHNWURQLNHULQRKQH})5$QJDEH
26253 (OHNWURQLNHULQIØU%HWULHEVWHFKQLN}GXDOHV
Studium
26262 Elektroanlagenmonteur/in
26262 Elektroanlagenmonteur/in
263
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
Elektrotechnik
(OHNWULNHULQ*HUÀWHWHFKQLN„}%%L*
(OHNWURJHUÀWHIDFKNUDIW„}%%L*
(OHNWURJHUÀWHPHFKDQLNHULQ„}%%L*
(OHNWURJHUÀWH]XVDPPHQEDXHULQ„}%%L*
}0RQDWH
(OHNWURJHUÀWH]XVDPPHQEDXHULQ„}%%L*
}0RQDWH
Elektroniker/in für Geräte und Systeme
(OHNWURQLNIDFKNUDIW„}%%L*
(OHNWURQLNJHUÀWHPHFKDQLNHULQ„}%%L*
IT-System-Elektroniker/in
,7:HUNHULQ„}%%L*
Ausbildungsbereich
IH
IH
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
24
702
3
132
27
834
9
234
12
237
9
219
–
144
IH
IH
IH
Hw
Hw
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
1 008
393
12
6
–
222
249
42
6
171
30
621
606
210
75
39
–
–
–
18
24
3
–
15
3
48
39
12
1 083
432
12
6
–
240
276
45
6
183
30
669
645
222
255
141
12
3
–
117
81
15
3
90
6
183
168
51
294
117
–
3
–
123
54
12
3
93
12
171
177
75
303
129
–
3
–
–
78
15
–
–
12
174
180
54
231
45
–
–
–
–
63
6
–
–
–
141
120
42
IH
Hw
IH
Hw
Hw
31 368
24 036
534
5 820
24
954
2 199
1 608
15
534
–
42
33 567
25 644
549
6 354
24
996
9 210
6 924
168
1 818
6
294
9 585
7 281
168
1 869
12
258
9 177
7 053
129
1 716
6
276
5 598
4 389
87
951
3
168
IH
54 906
–
1 506
–
56 412
–
15 324
–
15 414
–
14 757
–
10 914
–
IH
IH
303
–
18
–
324
–
87
–
90
–
102
–
45
–
Hw
Hw
6
12
–
–
6
12
3
3
3
3
–
6
–
–
Hw
9
–
9
6
3
–
–
Hw
6
–
6
3
3
–
–
Hw
3
–
3
–
–
3
–
Hw
30 924
459
31 386
8 466
8 244
8 118
6 555
Hw
3
–
3
–
–
–
3
438
21
459
111
141
129
81
Hw
IH
IH
1 038
9
20 142
9
–
939
1 047
9
21 081
285
–
5 610
273
3
5 922
294
3
5 706
195
3
3 843
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
9
507
42
135
21
867
–
12
6
6
–
18
9
519
48
141
21
885
6
258
27
45
9
264
3
264
18
39
12
228
–
–
–
36
–
222
–
–
–
18
–
171
Hw
IH
Hw
–
420
6
–
12
–
–
432
6
–
135
3
–
159
3
–
138
–
–
–
–
IH
IH
IH
17 916
6
63
9
1 362
–
9
3
19 278
6
72
12
5 217
3
24
3
5 616
–
27
6
5 748
3
24
6
2 697
3
–
–
IH
30
3
33
18
15
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
IH
6
7 338
6
–
4 728
21
3
741
3
–
243
3
9
8 082
9
–
4 971
24
3
1 971
6
–
1 632
3
–
2 274
3
–
1 566
9
6
2 277
–
–
1 770
12
–
1 557
–
–
–
–
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
127
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26322
26332
26332
272
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27232
27232
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
1DFKULFKWHQJHUÀWHPHFKDQLNHULQ„}%%L*
Systeminformatiker/in
,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}*HUÀWHXQG6\VWHPH
)DFKSUDNWLNHULQIØU,76\VWHPH„}%%L*
Elektroniker/in für Informations- und
Systemtechnik
Elektroniker/in für Geräte und Systeme
Informationselektroniker/in
IT-System-Elektroniker/in
Systemelektroniker/in
,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}*HUÀWHXQG6\VWHPH
(OHNWURQLNHULQ)5},QIRUPDWLRQVXQG
Telekommunikationstechnik
Mikrotechnologe/-technologin
Elektroniker/in für luftfahrttechnische Systeme
Fluggerätelektroniker/in
Ausbildungsbereich
IH
IH
IH
IH
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
–
366
204
3
–
21
30
–
3
387
237
3
–
48
117
3
–
126
120
–
–
129
–
–
–
87
–
–
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
102
15
2 319
42
309
9
12
3
66
3
15
–
114
18
2 382
45
324
9
75
6
483
12
84
6
18
–
669
15
81
3
15
6
645
18
90
–
6
6
588
–
69
–
Hw
IH
IH
IH
1 683
255
354
51
30
123
39
6
1 713
378
390
60
474
123
63
60
456
120
111
–
471
132
147
–
312
–
69
–
10 704
2 394
3
6 903
2 586
3
17 607
4 980
6
5 106
1 506
–
5 688
1 737
–
5 268
1 737
6
1 545
–
–
891
516
1 407
498
498
387
24
3 519
2 070
5 586
1 782
2 025
1 749
30
30
24
54
33
15
6
–
669
345
1 011
321
360
327
3
354
201
555
201
186
168
–
213
111
324
105
111
108
–
9
33
6
9
18
42
6
–
6
–
6
3
–
42
105
9
66
6
171
15
–
–
–
–
9
3
162
12
516
297
810
–
–
114
696
147
3
93
93
3
63
240
6
159
–
–
51
–
–
60
33
3
48
207
3
–
24
18
42
18
9
12
6
111
54
162
48
66
48
–
54
39
93
24
36
30
3
141
57
198
66
75
57
–
156
45
201
66
81
54
–
39
12
51
18
21
12
–
78
3
36
3
114
9
36
–
42
–
33
–
3
9
27
–
12
3
39
3
–
–
–
–
–
–
39
3
24
9
33
–
–
–
33
30
9
–
6
9
3
39
18
6
–
–
3
–
–
–
–
–
3
36
18
–
3
–
3
–
–
–
3
Technisches Zeichnen, Konstruktion und Modellbau
Bauzeichner/in
IH
Technische(r) Produktdesigner/in (Monoberuf) IH
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}3URGXNWJHVWDOWXQJXQGNRQVWUXNWLRQ
IH
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}0DVFKLQHQXQG$QODJHQNRQVWUXNWLRQ
IH
7HFKQLVFKHU3URGXNWGHVLJQHULQRKQH})5
Angabe)
IH
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}9HUVRUJXQJV
und Ausrüstungstechnik
IH
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
IH
Technische(r) Systemplaner/in
)5}(OHNWURWHFKQLVFKH6\VWHPH
IH
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQRKQH})5
Angabe)
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}(OHNWURWHFKQLN
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}+HL]XQJV.OLPD
und Sanitärtechnik
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}+RO]WHFKQLN
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}0DVFKLQHQXQG
Anlagentechnik
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Bauzeichner/in
Hw
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}3URGXNWJHVWDOWXQJXQGNRQVWUXNWLRQ
Hw
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}0DVFKLQHQXQG$QODJHQNRQVWUXNWLRQ
Hw
7HFKQLVFKHU3URGXNWGHVLJQHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}9HUVRUJXQJV
und Ausrüstungstechnik
Hw
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
Hw
Technische(r) Systemplaner/in
)5}(OHNWURWHFKQLVFKH6\VWHPH
Hw
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}(OHNWURWHFKQLN
Hw
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}+HL]XQJV.OLPD
und Sanitärtechnik
Hw
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}+RO]WHFKQLN
Hw
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}0DVFKLQHQXQG
Anlagentechnik
Hw
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
Hw
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQRKQH})5$QJDEH
Hw
Biologiemodellmacher/in
IH
Modellbaumechaniker/in
)5}*LH»HUHLPRGHOOEDX
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
128
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}*LH»HUHL
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}.DURVVHULH
und Produktion
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}$QVFKDXXQJ
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQRKQH})5
Angabe)
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}*LH»HUHL
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}.DURVVHULH
und Produktion
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}$QVFKDXXQJ
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQRKQH})5
Angabe)
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
IH
306
39
345
87
90
99
69
IH
IH
183
24
72
9
255
30
75
12
84
6
66
6
33
6
IH
Hw
9
216
–
21
12
237
3
57
3
72
3
60
3
48
Hw
Hw
171
36
21
21
195
57
51
9
57
18
51
15
33
12
Hw
69
9
75
27
21
15
9
Technische Produktionsplanung und -steuerung
273
27302 Produktionstechnologe/-technologin
IH
27302 Produktionstechnologe/-technologin
Hw
138
135
–
21
21
–
159
156
–
48
48
–
57
57
–
51
51
–
–
–
–
Textiltechnik und -produktion
Produktionsmechaniker/in-Textil
Produktionsmechaniker/in-Textil
Produktgestalter/in-Textil
Sticker/in
7H[WLOJHVWDOWHULQLP+DQGZHUN)5}6WLFNHQ
Produktprüfer/in-Textil
7H[WLOJHVWDOWHULQLP+DQGZHUN)5})LO]HQ
7H[WLOJHVWDOWHULQLP+DQGZHUN)5}:HEHQ
7H[WLOJHVWDOWHULQLP+DQGZHUNRKQH})5
Angabe)
28132 Seiler/in
28142 Produktveredler/in-Textil
IH
Hw
IH
Hw
Hw
IH
Hw
Hw
558
357
–
–
–
–
3
–
–
129
42
–
27
–
9
12
–
3
684
402
–
27
–
9
15
–
3
207
126
–
9
–
–
6
–
–
189
99
–
6
–
6
9
–
–
288
177
–
12
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
IH
–
42
153
–
6
27
–
48
180
–
15
48
–
15
51
–
15
81
–
–
–
Hw
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
567
–
3
15
18
–
–
27
1 953
–
42
282
222
3
6
162
2 523
–
45
294
240
6
6
189
852
–
24
126
45
3
3
93
960
–
21
171
54
3
–
96
711
–
–
–
141
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
281
28102
28102
28112
28112
28112
28122
28122
28122
28122
282
28221
28222
28222
28222
28222
28222
28222
28222
Hw
Hw
Hw
Hw
–
81
–
–
12
837
–
45
12
918
–
45
3
261
–
18
3
324
–
15
3
330
–
12
–
–
–
–
28232
28232
28232
28232
28232
28242
28242
28242
28242
Textilverarbeitung
0D»VFKQHLGHUKHOIHULQ„P}+Z2
Änderungsschneider/in
Modenäher/in
Modeschneider/in
0RGHWHLOQÀKHULQ„}%%L*
Modist/in
Änderungsschneider/in
Fachpraktiker/in im Damenschneiderhandwerk
„P}+Z2
Maßschneider/in
Modenäher/in
Modist/in
Näher/in im Damenschneiderhandwerk
„P}+Z2
Polster- und Dekorationsnäher/in
Technische(r) Konfektionär/in
Polster- und Dekorationsnäher/in
Segelmacher/in
Technische(r) Konfektionär/in
Fahrzeuginnenausstatter/in
Polsterer/Polsterin
Fahrzeuginnenausstatter/in
Polsterer/Polsterin
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
–
–
105
3
42
–
105
156
3
12
9
27
51
87
18
–
102
51
3
–
9
30
156
90
60
–
204
204
3
12
3
15
54
42
24
–
63
66
–
3
3
15
48
48
24
–
66
66
3
6
3
–
54
–
12
–
75
72
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
283
28312
28312
28312
28322
28322
28322
28322
28322
28322
28322
28332
28332
28332
28332
28332
28342
Leder-, Pelzherstellung und -verarbeitung
Fachkraft für Lederverarbeitung
Gerber/in
Gerber/in
6DWWOHULQ)5})DKU]HXJVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5}5HLWVSRUWVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5})HLQWÀVFKQHUHL
6DWWOHULQ)5})DKU]HXJVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5}5HLWVSRUWVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5})HLQWÀVFKQHUHL
6DWWOHULQRKQH})5$QJDEH
Schuh- und Lederwarenstepper/in
Schuhfertiger/in
Orthopädieschuhmacher/in
6FKÀIWHPDFKHULQ„P}+Z2
Schuhmacher/in
Kürschner/in
IH
IH
Hw
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
921
–
36
–
9
–
6
123
15
9
45
–
72
540
–
60
3
657
9
3
–
6
3
15
42
69
18
21
3
72
345
3
30
18
1 578
9
39
–
12
3
21
165
84
27
66
3
144
885
3
90
21
459
6
9
–
3
–
6
51
24
12
18
3
45
243
3
30
6
468
6
12
–
3
–
6
54
33
6
27
–
45
228
–
33
12
471
–
18
–
6
–
9
57
27
9
24
–
54
234
–
27
3
183
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
183
–
–
–
28222
28222
28222
28222
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
129
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
291
29112
29112
29113
29122
29122
29122
29122
29132
29132
29142
Getränkeherstellung
Brauer/in und Mälzer/in
Brauer/in und Mälzer/in
%UDXHULQXQG0ÀO]HULQ}GXDOHV6WXGLXP
Weinküfer/in
Weintechnologe/-technologin
Weinküfer/in
Weintechnologe/-technologin
Brenner/in
Destillateur/in
Fachkraft für Fruchtsafttechnik
292
29202
29202
29212
Lebensmittel- und Genussmittelherstellung
Fachkraft für Lebensmitteltechnik
Fachkraft für Lebensmitteltechnik
Müller/in (Verfahrenstechnologe/-technologin
in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft)
Müller/in (Verfahrenstechnologe/-technologin
in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft)
Bäcker/in
Fachkraft für Süßwarentechnik
)5}'DXHUEDFNZDUHQ
Bäcker/in
%ÀFNHUIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
%ÀFNHUZHUNHULQ„P}+Z2
%HDUEHLWHULQLP%ÀFNHUKDQGZHUN„P}+Z2
)DFKSUDNWLNHULQIØU%ÀFNHULQ„P}+Z2
Konditor/in
Fachpraktiker/in im Bäckerhandwerk
„P}+Z2
Fleischer/in
Fleischer/in
)OHLVFKHUIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
)OHLVFKHU)DFKSUDNWLNHULQ„P}+Z2
Fachpraktiker/in im Fleischerhandwerk
„P}+Z2
Speiseeishersteller/in
Speiseeishersteller/in
Milchtechnologe/-technologin
Molkereifachmann/-fachfrau
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLN)5}.RQIHNW
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLN)5}6FKRNRODGH
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLN)5}=XFNHUZDUHQ
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLNRKQH})5
Angabe)
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLN)5}6FKRNRODGH
29212
29222
29222
29222
29222
29222
29222
29222
29222
29222
29232
29232
29232
29232
29232
29252
29252
29252
29252
29262
29262
29262
29262
29262
293
29302
29302
29302
29302
Speisenzubereitung
%HLNRFK%HLNÒFKLQ„}%%L*
Koch/Köchin
7HLONRFK7HLONÒFKLQ„}%%L*
Fachpraktiker/in Küche (Beikoch/Beiköchin)
„}%%L*
29302 Koch/Köchin
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
IH
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
IH
IH
IH
1 032
594
180
–
78
30
6
3
3
36
102
102
54
9
–
18
3
3
–
–
3
15
1 134
645
189
–
93
36
9
3
3
36
117
381
222
69
–
9
27
–
3
–
15
33
390
225
51
–
51
9
3
–
–
12
39
363
198
69
–
33
–
6
–
–
9
45
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
Hw
13 485
1 605
6
6 348
876
6
19 833
2 481
12
6 315
834
6
6 423
819
6
7 095
828
–
–
–
–
IH
189
9
198
63
63
72
–
Hw
IH
57
9
12
3
69
15
18
3
24
3
27
6
–
–
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
9
5 913
39
27
3
9
1 044
12
1 731
15
18
3
12
3 204
24
7 647
54
48
6
21
4 248
9
2 352
18
6
3
15
1 401
9
2 448
18
12
3
3
1 371
6
2 847
18
30
3
3
1 473
–
–
–
–
–
–
–
Hw
IH
Hw
Hw
Hw
9
264
3 609
3
–
6
24
129
–
–
12
288
3 738
3
–
6
102
1 152
–
–
3
87
1 221
3
–
3
99
1 365
3
–
–
–
–
–
–
Hw
IH
Hw
Lw
Lw
IH
IH
IH
6
9
12
501
15
39
60
33
–
6
12
162
3
42
39
15
6
15
24
663
18
81
96
51
6
6
9
231
–
24
27
15
–
9
15
213
12
24
36
18
3
–
–
216
6
36
36
15
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
Hw
15
–
3
–
18
–
6
–
6
–
6
–
–
–
19 449
1 278
17 526
12
6 822
1 011
5 361
6
26 271
2 289
22 887
18
8 754
369
7 632
18
8 043
717
7 005
–
9 474
1 203
8 250
–
–
–
–
–
IH
Hw
633
–
444
–
1 074
–
735
–
321
–
18
–
–
–
IH
IH
IH
311
31132
31132
31142
31142
Bauplanung und -überwachung, Architektur
Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik
Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik
Fachkraft für Wasserwirtschaft
Fachkraft für Wasserwirtschaft
IH
ÖD
IH
ÖD
90
24
48
–
15
33
9
18
3
3
123
33
66
3
21
42
12
24
–
3
36
9
18
–
9
45
12
24
–
6
–
–
–
–
–
312
31212
31212
31212
31212
31212
31212
31212
31222
31222
Vermessung und Kartografie
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQ)5}9HUPHVVXQJ
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQ)5}%HUJYHUPHVVXQJ
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQRKQH})5$QJDEH
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQ)5}9HUPHVVXQJ
Vermessungstechniker/in (Monoberuf)
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQ)5}9HUPHVVXQJ
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQRKQH})5$QJDEH
Geomatiker/in
Geomatiker/in
IH
IH
IH
Hw
ÖD
ÖD
ÖD
IH
ÖD
1 533
42
12
15
–
15
1 161
39
27
222
510
9
3
–
–
3
366
12
12
105
2 043
51
15
15
–
18
1 530
48
39
330
768
21
3
9
–
–
564
42
12
120
651
18
6
3
–
6
489
6
15
105
627
12
6
3
–
12
477
–
15
105
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
130
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
321
32102
32102
32102
32102
32102
32102
32102
32112
32112
32113
32122
32122
32122
32123
32132
32132
32142
32142
32142
32152
32152
32162
32162
32172
32172
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Hochbau
Hochbaufacharbeiter/in
+RFKEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
%DXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
)DFKSUDNWLNHULQLP+RFKEDX„P}+Z2
Hochbaufacharbeiter/in
+RFKEDXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
+RFKEDXIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
Beton- und Stahlbetonbauer/in
Beton- und Stahlbetonbauer/in
%HWRQXQG6WDKOEHWRQEDXHULQ}GXDOHV
Studium
Maurer/in
%HDUEHLWHULQLP0DXUHUKDQGZHUN„P}+Z2
Maurer/in
0DXUHULQ}GXDOHV6WXGLXP
Feuerungs- und Schornsteinbauer/in
Feuerungs- und Schornsteinbauer/in
'DFKGHFNHULQ)5}'DFK:DQGXQG
Abdichtungstechnik
'DFKGHFNHULQ)5}5HHWGDFKWHFKQLN
'DFKGHFNHULQRKQH})5$QJDEH
Fassadenmonteur/in
Fassadenmonteur/in
Gerüstbauer/in
Gerüstbauer/in
Bauwerksmechaniker/in für Abbruch und
Betontrenntechnik
Bauwerksmechaniker/in für Abbruch und
Betontrenntechnik
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
22 263
519
141
30
3
1 671
48
123
690
1 026
204
3
–
–
–
6
–
–
12
9
22 467
522
141
30
3
1 674
48
123
702
1 035
7 479
258
39
12
–
783
18
42
186
363
7 698
264
45
9
3
891
12
45
222
312
7 293
–
57
9
–
–
18
36
294
360
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
IH
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
15
348
9
8 481
27
39
42
–
3
–
60
–
–
–
15
354
9
8 541
27
39
42
9
102
3
2 640
21
12
15
3
117
–
2 865
3
12
15
3
135
3
3 036
3
18
12
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
IH
Hw
6 177
54
1 698
12
15
3
1 008
69
–
36
–
–
–
3
6 246
54
1 734
12
15
3
1 011
2 043
15
552
–
6
–
318
1 923
15
579
9
3
3
321
2 280
24
603
3
3
–
375
–
–
–
–
–
–
–
66
3
66
27
24
15
–
IH
Hw
18
–
18
6
3
6
–
322
32202
32202
32202
32202
32202
32202
32222
32222
32222
32222
32232
32232
32242
32242
32252
32252
32262
32262
Tiefbau
Spezialtiefbauer/in
Tiefbaufacharbeiter/in
7LHIEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
Spezialtiefbauer/in
Tiefbaufacharbeiter/in
7LHIEDXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
Asphaltbauer/in
Straßenbauer/in
Asphaltbauer/in
Straßenbauer/in
Gleisbauer/in
Gleisbauer/in
Brunnenbauer/in
Brunnenbauer/in
Kanalbauer/in
Kanalbauer/in
Wasserbauer/in
Wasserbauer/in
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
IH
Hw
IH
Hw
IH
Hw
IH
ÖD
7 425
69
1 413
3
6
675
6
48
1 359
9
2 487
666
9
39
63
207
111
3
252
60
–
3
–
–
3
–
–
3
–
12
21
–
–
–
3
–
–
12
7 482
69
1 416
3
6
678
6
48
1 362
9
2 499
687
9
42
66
207
114
3
264
2 622
15
684
–
–
321
3
18
384
3
777
198
6
3
15
51
45
3
93
2 757
21
732
–
3
357
–
18
390
3
780
225
3
15
27
57
30
3
87
2 106
33
–
–
–
–
3
12
588
–
942
264
–
21
21
99
39
–
84
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
331
33102
33102
33112
33112
33122
33122
33132
Bodenverlegung
Bodenleger/in
Bodenleger/in
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in
Estrichleger/in
Estrichleger/in
Parkettleger/in
IH
Hw
IH
Hw
IH
Hw
Hw
3 567
51
495
15
2 184
–
111
711
69
–
12
–
42
–
–
12
3 636
51
510
15
2 229
–
111
720
1 155
15
186
3
681
–
30
240
1 170
24
153
3
750
–
30
210
1 311
15
171
6
795
–
54
270
–
–
–
–
–
–
–
–
332
Maler- und Lackierer-, Stuckateurarbeiten,
Bauwerksabdichtung, Holz- und Bautenschutz
)DUEJHEHULQ„}%%L*
%DXXQG0HWDOOPDOHULQ„P}+Z2
Bauten- und Objektbeschichter/in
Bauten- und Objektbeschichter/in
„P}+Z2
Fachpraktiker/in im Maler- und
/DFNLHUHUKDQGZHUN„P}+Z2
Fachwerker/in im Maler- und
/DFNLHUHUKDQGZHUN„P}+Z2
0DOHUIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
IH
Hw
Hw
19 497
24
1 401
1 485
2 985
12
240
222
22 479
36
1 638
1 707
7 485
15
534
792
7 368
9
498
915
7 626
12
609
–
–
–
–
–
Hw
309
42
348
141
132
78
–
Hw
6
–
9
3
3
–
–
Hw
Hw
150
48
18
3
168
51
42
21
45
12
81
18
–
–
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
131
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
33212 0DOHULQXQG/DFNLHUHULQ)5}*HVWDOWXQJXQG
Instandhaltung
33212 0DOHULQXQG/DFNLHUHULQ)5}.LUFKHQPDOHUHL
und Denkmalpflege
33212 0DOHULQXQG/DFNLHUHULQ)5}%DXWHQXQG
Korrosionsschutz
33212 0DOHULQXQG/DFNLHUHULQRKQH})5$QJDEH
33222 Stuckateur/in
33222 Stuckateur/in
33232 Bauwerksabdichter/in
33232 Bauwerksabdichter/in
33242 +RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQ)5}+RO]VFKXW]
33242 +RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQ)5}%DXWHQVFKXW]
33242 +RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQRKQH})5$QJDEH
33242 Fachkraft für Holz- und Bautenschutzarbeiten
33242 +RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQ)5}+RO]VFKXW]
33242 +RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQ)5}%DXWHQVFKXW]
33242 +RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQRKQH})5$QJDEH
333
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33312
33312
33312
33312
33312
33312
33322
33322
33322
33322
33322
33322
33322
33322
33322
33323
33342
33342
33342
33352
Ausbildungsbereich
Männer
Frauen
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Hw
12 129
1 998
14 127
4 569
4 356
5 205
–
Hw
138
60
198
54
57
87
–
Hw
Hw
IH
Hw
IH
Hw
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
66
2 190
3
1 320
42
33
3
3
–
42
6
66
30
3
339
–
42
–
–
–
–
–
6
–
–
–
69
2 529
3
1 362
42
33
3
3
–
48
6
66
33
27
798
–
405
15
12
–
–
–
18
3
27
9
18
822
–
417
12
12
3
–
–
27
–
18
9
24
912
–
543
12
9
–
3
–
–
–
18
15
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
12 000
291
36
273
900
9
3
3
207
12
258
72
3
24
6
240
24
3
–
114
57
7 422
249
39
45
24
198
765
270
453
234
3
–
3
9
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
6
102
36
–
3
3
9
24
15
15
12 234
294
36
279
909
9
3
3
210
12
258
72
3
24
6
243
27
3
–
114
63
7 524
285
39
45
27
207
789
282
468
3 021
141
9
75
411
–
–
–
63
3
84
33
3
9
3
78
–
3
–
27
–
1 365
111
12
6
15
66
252
87
165
4 761
153
12
93
501
3
3
–
69
3
69
39
–
3
6
78
12
–
–
39
3
2 988
105
15
6
9
66
249
93
147
4 368
–
18
111
–
3
–
–
78
6
105
–
–
12
–
87
9
–
–
48
12
3 171
69
12
9
3
75
288
102
156
81
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
–
–
48
–
3
–
24
–
–
–
–
–
81
3
84
39
27
18
–
66
15
3
–
69
15
33
6
21
6
15
3
–
–
36 375
1 158
414
24
36 789
1 182
9 942
294
9 747
318
9 489
321
7 611
252
252
6
258
75
72
60
48
31 029
321
31 350
8 430
8 217
8 070
6 633
18
–
18
6
6
6
–
12
–
12
3
3
6
–
18
312
213
3 363
–
3
9
51
21
315
222
3 414
9
90
78
957
9
117
66
936
3
105
48
873
–
–
30
645
Aus- und Trockenbau, Isolierung, Zimmerei, Glaserei,
Rollladen- und Jalousiebau
Ausbaufacharbeiter/in
IH
$XVEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
IH
Trockenbaumonteur/in
IH
Ausbaufacharbeiter/in
Hw
$XVEDXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hw
$XVEDXIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
Hw
%HDUEHLWHULQLP7URFNHQEDX„P}+Z2
Hw
Trockenbaumonteur/in
Hw
%DXIDFKZHUNHULQ)5}$XVEDX„P}+Z2
Hw
Industrie-Isolierer/in
IH
Isolierfacharbeiter/in
IH
Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/in
IH
Industrie-Isolierer/in
Hw
Isolierfacharbeiter/in
Hw
Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/in
Hw
Bootsbauer/in (Monoberuf)
IH
%RRWVEDXHULQ)5}1HX$XVXQG8PEDX
IH
%RRWVEDXHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Zimmerer/Zimmerin
IH
Bootsbauer/in (Monoberuf)
Hw
Zimmerer/Zimmerin
Hw
%RRWVEDXHULQ)5}1HX$XVXQG8PEDX
Hw
%RRWVEDXHULQ)5}7HFKQLN
Hw
%RRWVEDXHULQRKQH})5$QJDEH
Hw
=LPPHUHU=LPPHULQ}GXDOHV6WXGLXP
Hw
*ODVHULQ)5})HQVWHUXQG*ODVIDVVDGHQEDX
Hw
*ODVHULQ)5}9HUJODVXQJXQG*ODVEDX
Hw
*ODVHULQRKQH})5$QJDEH
Hw
Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in Hw
341
Gebäudetechnik
34102 Fachwerker/in für Gebäude- und
8PZHOWGLHQVWOHLVWXQJ„}%%L*
34102 +DXVZDUWVJHKLOIHJHKLOILQ„}%%L*
Auszubildende
insgesamt
IH
IH
342
Klempnerei, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
34202 Klempner/in
Hw
34212 Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungsund Klimatechnik
IH
34212 Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungsund Klimatechnik
Hw
34212 Bearbeiter/in für Gas- und Wasserinstallation
„P}+Z2
Hw
34212 Fachkraft für Sanitär-, Heizungs- und
.OLPDWHFKQLN„P}+Z2
Hw
34213 Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, HeizungsXQG.OLPDWHFKQLN}GXDOHV6WXGLXP
Hw
34222 Ofen- und Luftheizungsbauer/in
Hw
34232 Mechatroniker/in für Kältetechnik
IH
34232 Mechatroniker/in für Kältetechnik
Hw
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
132
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
343
34312
34312
34312
34312
34312
34312
34312
34322
34322
34332
34332
34332
34332
34332
34332
34342
34342
34342
Ver- und Entsorgung
Fachkraft für Abwassertechnik
Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
Fachkraft für Abwassertechnik
Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
Rohrleitungsbauer/in
Rohrleitungsbauer/in
Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
)DFKZHUNHULQIØU5HF\FOLQJ„}%%L*
5HF\FOLQJ)DFKZHUNHULQ„}%%L*
5HF\FOLQJ0RQWHXULQ„}%%L*
5HF\FOLQJ:HUNHULQ„}%%L*
Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
Anlagenmechaniker/in
Anlagenmechaniker/in
Behälter- und Apparatebauer/in
Biologie
412
41212 Biologielaborant/in
41212 Milchwirtschaftliche(r) Laborant/in
Chemie
Chemikant/in
Pharmakant/in
Produktionsfachkraft Chemie
Chemikant/in
Chemielaborant/in
Chemielaborjungwerker/in
Stoffprüfer/in (Chemie) Glas-, Keramische
Industrie sowie Steine und Erden
41322 Textillaborant/in
41322 Chemielaborant/in
413
41312
41312
41312
41312
41322
41322
41322
414
41412
41422
41422
41422
41422
41422
41422
41422
41422
41432
Physik
Physiklaborant/in
Edelmetallprüfer/in
Werkstoffprüfer/in (Monoberuf)
:HUNVWRIISUØIHULQ)5}0HWDOOWHFKQLN
:HUNVWRIISUØIHULQ)5}.XQVWVWRIIWHFKQLN
Werkstoffprüfer/in
)5}:ÀUPHEHKDQGOXQJVWHFKQLN
:HUNVWRIISUØIHULQ)5}6\VWHPWHFKQLN
:HUNVWRIISUØIHULQRKQH})5$QJDEH
Werkstoffprüfer/in
Baustoffprüfer/in
422
Umweltschutztechnik
42212 Schornsteinfeger/in
431
43102
43102
43102
43112
43112
Informatik
)DFKLQIRUPDWLNHULQ)5}6\VWHPLQWHJUDWLRQ
)DFKLQIRUPDWLNHULQRKQH})5$QJDEH
)DFKLQIRUPDWLNHULQ)5}6\VWHPLQWHJUDWLRQ
Informatikkaufmann/-kauffrau
Informatikkaufmann/-kauffrau
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
IH
IH
IH
Hw
ÖD
ÖD
ÖD
IH
Hw
IH
IH
IH
IH
IH
ÖD
IH
Hw
Hw
6 765
282
279
168
96
546
45
201
507
72
285
3
15
18
45
111
3 816
54
219
210
21
–
9
–
69
–
6
3
–
21
–
–
–
–
15
60
–
3
6 975
303
279
177
96
615
45
210
510
72
306
3
18
18
45
126
3 873
54
222
2 037
93
99
54
33
195
15
75
129
27
111
–
3
9
21
48
1 059
12
51
2 031
99
87
57
30
216
18
66
135
27
102
3
3
9
24
39
1 044
9
66
2 073
111
90
63
36
207
15
69
246
18
96
–
9
–
–
39
1 002
21
57
834
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
771
12
51
IH
Lw
585
480
105
1 452
1 068
384
2 037
1 548
489
642
474
168
639
468
171
615
465
150
141
141
–
IH
IH
IH
Hw
IH
IH
8 637
5 292
435
333
–
2 508
3
4 446
960
477
33
–
2 868
3
13 083
6 255
912
366
3
5 373
6
3 945
1 881
270
186
–
1 563
6
3 945
1 827
288
180
–
1 584
3
3 612
1 662
252
–
–
1 647
–
1 581
885
102
–
–
582
–
IH
IH
Hw
21
42
3
21
84
3
42
123
3
9
30
3
18
42
–
15
36
–
–
15
–
1 491
267
–
672
108
–
486
114
3
228
51
–
1 977
381
3
900
159
–
531
105
–
54
156
–
624
114
–
360
3
–
600
108
3
318
–
–
222
54
–
168
–
–
IH
IH
IH
Hw
IH
33
3
6
–
402
9
–
–
–
78
42
3
6
–
483
42
3
6
–
165
–
–
–
–
147
–
–
–
–
171
–
–
–
–
–
Hw
1 812
1 812
201
201
2 013
2 013
759
759
708
708
549
549
–
–
IH
IH
Hw
IH
Hw
18 327
15 606
36
15
2 664
3
1 341
849
3
–
486
3
19 668
16 455
39
15
3 150
6
6 462
5 412
15
6
1 026
3
6 657
5 601
12
6
1 035
–
6 552
5 445
12
6
1 086
3
–
–
–
–
–
–
IH
Hw
3 510
3 504
6
828
828
3
4 341
4 329
9
1 317
1 317
3
1 473
1 470
3
1 548
1 545
3
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
432
IT-Systemanalyse, IT-Anwendungsberatung
und IT-Vertrieb
43232 IT-System-Kaufmann/Kauffrau
43232 IT-System-Kaufmann/Kauffrau
43233 ,76\VWHP.DXIPDQQ.DXIIUDX}GXDOHV
Studium
434
Softwareentwicklung und Programmierung
43412 Mathematisch-technische(r)
Softwareentwickler/in
43412 Fachinformatiker/in
)5}$QZHQGXQJVHQWZLFNOXQJ
43412 Mathematisch-technische(r)
Softwareentwickler/in
43412 Fachinformatiker/in
)5}$QZHQGXQJVHQWZLFNOXQJ
IH
–
–
–
–
–
–
–
10 428
1 005
11 433
3 723
3 936
3 774
–
IH
435
87
522
195
156
171
–
IH
9 987
921
10 908
3 528
3 780
3 600
–
Hw
3
–
3
–
–
–
–
Hw
3
–
3
–
–
3
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
133
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
Überwachung und Wartung der Verkehrsinfrastruktur
512
51212 Straßenwärter/in
IH
51212 Straßenwärter/in
ÖD
1 098
9
1 089
45
–
45
1 143
9
1 134
384
3
378
351
3
345
411
–
408
–
–
–
Lagerwirtschaft, Post und Zustellung, Güterumschlag
Fachkraft für Lagerlogistik
IH
Fachlagerist/in
IH
/DJHUIDFKKHOIHULQ„}%%L*
IH
)DFKSUDNWLNHULQLP/DJHUEHUHLFK„}%%L*
IH
Fachkraft für Lagerlogistik
Hw
Fachlagerist/in
Hw
Fachkraft für Kurier-, Express- und
Postdienstleistungen
IH
51332 Fachkraft für Hafenlogistik
IH
34 368
21 948
9 315
390
51
465
75
4 722
2 823
966
39
6
69
9
39 093
24 771
10 278
432
57
531
84
15 093
7 833
5 268
222
39
198
51
14 391
7 605
5 013
210
18
141
33
9 606
9 333
–
–
–
195
–
–
–
–
–
–
–
–
1 890
231
795
18
2 688
249
1 398
90
1 290
81
–
78
–
–
486
423
66
888
663
225
1 374
1 083
291
456
366
90
501
399
99
417
318
99
–
–
–
702
687
165
162
867
849
327
312
291
288
249
249
–
–
513
51312
51312
51312
51312
51312
51312
51322
Servicekräfte im Personenverkehr
514
51412 Kaufmann/Kauffrau für Verkehrsservice
51422 Servicekaufmann/-kauffrau im Luftverkehr
IH
IH
Überwachung und Steuerung des Verkehrsbetriebs
515
51522 (LVHQEDKQHULQLP%HWULHEVGLHQVW)5})DKUZHJ IH
51522 (LVHQEDKQHULQLP%HWULHEVGLHQVWRKQH})5
Angabe)
IH
Kaufleute - Verkehr und Logistik
516
51622 Kaufmann/Kauffrau für Spedition und
Logistikdienstleistung
51642 Luftverkehrskaufmann/-kauffrau
51652 6FKLIIIDKUWVNDXIPDQQNDXIIUDX)5}/LQLHQIDKUW
51652 6FKLIIIDKUWVNDXIPDQQNDXIIUDX)5}7UDPSIDKUW
51652 6FKLIIIDKUWVNDXIPDQQNDXIIUDXRKQH})5
Angabe)
51662 Kaufmann/Kauffrau für Kurier-, Express- und
Postdienstleistungen
521
52122
52122
52132
52182
52182
Fahrzeugführung im Straßenverkehr
Berufskraftfahrer/in
Berufskraftfahrer/in
Fachkraft im Fahrbetrieb
Servicefahrer/in
Servicefahrer/in
15
3
18
15
3
–
–
9 498
6 729
16 227
4 977
5 409
5 841
–
IH
IH
IH
IH
8 790
30
228
258
6 150
57
228
195
14 943
87
456
453
4 644
24
126
126
4 971
30
153
153
5 328
30
177
174
–
–
–
–
IH
12
6
18
6
9
3
–
IH
IH
Hw
IH
IH
Hw
522
Fahrzeugführung im Eisenbahnverkehr
52202 (LVHQEDKQHULQLP%HWULHEVGLHQVW)5}/RNIØKUHU
und Transport
IH
177
93
270
48
90
132
–
7 965
7 029
6
756
174
3
471
258
–
198
18
–
8 436
7 287
6
954
192
3
3 222
2 760
–
351
108
–
2 733
2 331
3
312
84
–
2 484
2 193
–
291
–
–
–
–
–
–
–
–
1 485
87
1 572
555
546
468
–
1 485
87
1 572
555
546
468
–
524
Fahrzeugführung im Schiffsverkehr
52422 Binnenschiffer/in
52422 Hafenschiffer/in
IH
IH
399
333
66
33
27
6
432
360
72
147
120
27
147
123
24
138
117
21
–
–
–
525
Bau- und Transportgeräteführung
52522 Baugeräteführer/in
52522 Baugeräteführer/in
IH
Hw
912
705
207
6
3
3
918
708
210
321
243
81
312
249
66
285
219
66
–
–
–
Objekt-, Personen-, Brandschutz, Arbeitssicherheit
Fachkraft für Schutz und Sicherheit
IH
Servicekraft für Schutz und Sicherheit
IH
Werkfeuerwehrmann/-frau
IH
Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe
IH
Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe
ÖD
2 964
1 680
375
186
69
654
930
420
75
9
36
390
3 891
2 103
447
195
105
1 041
1 548
783
249
72
33
411
1 323
672
201
78
30
345
1 020
648
–
42
42
288
–
–
–
–
–
–
533
Gewerbe- und Gesundheitsaufsicht, Desinfektion
53342 Schädlingsbekämpfer/in
IH
53342 Schädlingsbekämpfer/in
Hw
66
63
–
9
9
–
75
72
–
27
27
–
24
24
–
24
24
–
–
–
–
2 700
726
3 426
1 233
1 065
1 128
–
Hw
18
6
24
12
6
9
–
Hw
18
6
24
6
3
12
–
Hw
Hw
Hw
Hw
9
2 343
9
3
–
489
3
3
9
2 832
12
3
3
1 038
3
3
3
876
6
–
3
918
3
–
–
–
–
–
531
53112
53112
53132
53142
53142
541
Reinigung
54112 Fachhelfer/in für Reinigungstechnik
„P}+Z2
54112 Fachpraktiker/in für Gebäudereinigung
„P}+Z2
54112 Fachwerker/in für Reinigungstechnik
„P}+Z2
54112 Gebäudereiniger/in
54112 *HEÀXGHUHLQLJHUZHUNHULQ„P}+Z2
54112 *HEÀXGHUHLQLJXQJVIDFKNUDIW„P}+Z2
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
134
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
54132
54132
54132
54132
54152
54152
54152
54152
54152
)DFKNUDIWIØU7H[WLOUHLQLJXQJ„}%%L*
Textilreiniger/in
Textilreiniger/in
7H[WLOUHLQLJHUZHUNHULQ„P}+Z2
)DFKNUDIWIØU)DKU]HXJSIOHJH„}%%L*
)DKU]HXJSIOHJHULQ„}%%L*
)DKU]HXJSIOHJHULQ„}%%L*}0RQDWH
)DFKNUDIWIØU9HUNDXIVYRUEHUHLWXQJ„}%%L*
)DKU]HXJSIOHJHULQ„P}+Z2
Einkauf und Vertrieb
611
61122 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}%HUDWXQJXQG3ODQXQJ
61122 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}%HUDWXQJXQG3ODQXQJ
61142 Automatenfachmann/-fachfrau
61142 Fachkraft für Automatenservice
Handel
612
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}$X»HQKDQGHO
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}*UR»KDQGHO
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHORKQH})5$QJDEH
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}$X»HQKDQGHO
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}*UR»KDQGHO
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHORKQH})5$QJDEH
Ausbildungsbereich
IH
IH
Hw
Hw
IH
IH
IH
IH
Hw
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
3
66
90
12
12
15
45
9
54
3
66
108
27
–
3
3
3
6
6
132
198
39
12
15
48
12
60
–
60
51
9
6
–
24
3
9
3
21
66
12
3
12
24
3
24
–
54
81
15
–
3
–
6
27
–
–
–
–
–
–
–
–
–
300
276
573
252
186
138
–
IH
66
141
207
78
57
72
–
Hw
IH
IH
–
120
111
3
30
102
3
150
213
–
45
129
3
39
87
–
66
–
–
–
–
23 502
16 941
40 446
12 183
13 878
14 385
–
IH
1 173
1 206
2 379
693
822
867
–
IH
21 792
15 372
37 164
11 169
12 735
13 260
–
IH
516
345
861
312
303
246
–
Hw
–
–
3
–
–
–
–
Hw
12
15
27
3
15
9
–
Hw
6
3
9
6
3
3
–
Immobilienwirtschaft und Facility-Management
613
61312 Immobilienkaufmann/-kauffrau
IH
61312 Immobilienkaufmann/-kauffrau
Hw
2 826
2 823
3
4 506
4 503
3
7 335
7 326
6
2 322
2 322
–
2 529
2 526
3
2 484
2 481
3
–
–
–
621
62101
62102
62102
62102
62102
62102
Verkauf (ohne Produktspezialisierung)
9HUNDXIVKLOIH}9HUNDXIVKHOIHULQ„}%%L*
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Verkäufer/in
)DFKSUDNWLNHULQLP9HUNDXI„}%%L*
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Verkäufer/in
47 307
162
28 959
17 709
345
117
15
63 021
324
34 392
27 648
480
141
36
110 328
483
63 351
45 360
828
261
48
40 023
141
16 707
22 521
540
96
18
41 403
342
17 820
22 839
288
84
30
28 902
–
28 824
–
–
78
–
–
–
–
–
–
–
–
622
Verkauf von Bekleidung, Elektronik, Kraftfahrzeugen
und Hartwaren
Fotomedienfachmann/-fachfrau
IH
Fotomedienfachmann/-fachfrau
Hw
Automobilkaufmann/-kauffrau
IH
Automobilkaufmann/-kauffrau
Hw
Tankwart/in
IH
6 414
57
6
4 617
1 491
243
4 704
108
9
3 423
1 152
12
11 118
165
15
8 040
2 643
255
3 474
48
6
2 553
774
90
3 729
45
6
2 679
936
66
3 915
69
3
2 808
933
99
–
–
–
–
–
–
IH
2 121
6
19 146
27
21 267
33
6 753
12
6 993
12
7 518
9
–
–
IH
–
3
3
–
3
–
–
Hw
–
9
9
–
3
3
–
Hw
3
3
6
–
3
3
–
Hw
69
489
558
183
177
195
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
18
18
6
6
6
–
62242
62242
62272
62272
62282
623
Verkauf von Lebensmitteln
62302 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
62302 Verkaufshilfe im Lebensmittel-Einzelhandel
„}%%L*
62302 Fachgehilfe/-gehilfin im Nahrungsmittelverkauf
„P}+Z2
62302 Verkaufskraft im Nahrungsmittelhandwerk
„P}+Z2
62302 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
RKQH})5$QJDEH
62302 Fachpraktiker/in im Lebensmittelverkauf
„P}+Z2
62312 Fachpraktiker/in Verkauf im Bäckerhandwerk
„P}+Z2
62312 Verkaufshelfer/in im Bäckerhandwerk
„P}+Z2
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
135
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
62312 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
63}%ÀFNHUHL
62312 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk SP
Konditorei
62322 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
63})OHLVFKHUHL
62322 Fachpraktiker/in Verkäufer/in im
)OHLVFKHUKDQGZHUN„P}+Z2
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
Hw
987
13 602
14 589
4 593
4 773
5 223
–
Hw
72
867
939
309
315
315
–
Hw
978
4 122
5 103
1 641
1 695
1 764
–
Hw
3
3
9
3
3
–
–
417
267
6 282
2 637
6 699
2 904
2 238
981
2 175
987
2 289
933
–
–
150
3 645
3 795
1 254
1 188
1 353
–
237
201
36
1 053
1 035
15
1 287
1 236
51
372
354
18
387
369
18
528
516
12
–
–
–
624
Verkauf von drogerie- und apothekenüblichen Waren,
Sanitäts- und Medizinbedarf
62412 Drogist/in
IH
62412 Pharmazeutisch-kaufmännische(r)
Angestellte(r)
FB
625
Buch-, Kunst-, Antiquitäten- und Musikfachhandel
62512 Buchhändler/in
IH
62532 Musikfachhändler/in
IH
631
63112
63112
63112
Tourismus und Sport
Kaufmann/Kauffrau für Tourismus und Freizeit
Reiseverkehrskaufmann/-kauffrau
Tourismuskaufmann/-kauffrau
(Kaufmann/Kauffrau für Privat- und
Geschäftsreisen)
63122 Sport- und Fitnesskaufmann/-kauffrau
63122 Sportfachmann/-fachfrau
IH
IH
3 282
246
15
7 197
915
60
10 479
1 161
75
3 456
381
–
3 411
390
6
3 609
390
66
–
–
–
IH
IH
IH
786
2 169
63
4 320
1 869
33
5 109
4 038
96
1 620
1 428
30
1 695
1 281
39
1 794
1 329
30
–
–
–
Hotellerie
632
63212 Hotelkaufmann/-kauffrau
63222 Hotelfachmann/-fachfrau
IH
IH
6 798
387
6 411
16 938
702
16 236
23 736
1 089
22 647
8 493
378
8 115
7 566
390
7 179
7 677
321
7 356
–
–
–
IH
IH
6 429
1 533
18
9 936
2 442
24
16 365
3 975
42
6 231
1 923
36
5 901
2 052
6
4 233
–
–
–
–
–
IH
57
147
204
120
84
–
–
IH
IH
Hw
IH
Hw
18
2 511
–
2 280
6
60
4 908
–
2 340
12
78
7 419
3
4 623
18
30
2 553
–
1 560
9
18
2 265
–
1 473
6
33
2 604
–
1 590
6
–
–
–
–
–
IH
1 590
1 590
2 937
2 937
4 527
4 527
1 461
1 461
1 506
1 506
1 557
1 557
–
–
IH
Hw
21 252
21 183
69
32 460
32 349
102
53 715
53 532
171
16 488
16 431
51
18 507
18 438
66
18 717
18 660
54
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
633
63302
63302
63302
63302
63302
63302
63312
63312
Gastronomie
Fachkraft im Gastgewerbe
)DFKSUDNWLNHULQLP*DVWJHZHUEH„}%%L*
+HOIHULQLP*DVWJHZHUEH„}%%L*
}0RQDWH
+HOIHULQLP*DVWJHZHUEH„}%%L*
}0RQDWH
Restaurantfachmann/-fachfrau
Restaurantfachmann/-fachfrau
Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie
Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie
Veranstaltungsservice und -management
634
63402 Veranstaltungskaufmann/-kauffrau
Unternehmensorganisation und -strategie
Industriekaufmann/-kauffrau
Industriekaufmann/-kauffrau
,QGXVWULHNDXIPDQQNDXIIUDX}GXDOHV
Studium
71382 Werkgehilfe/-gehilfin Schmuckwarenindustrie,
Taschen- und Armbanduhren
713
71302
71302
71303
714
71401
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
Büro und Sekretariat
%ØURKHOIHULQ„}%%L*
%ØURIDFKKHOIHULQ„}%%L*
%ØURIDFKNUDIW„}%%L*
Bürokaufmann/-kauffrau
%ØURNUDIW„}%%L*
%ØURSUDNWLNHULQ„}%%L*
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Fachpraktiker/in für Bürokommunikation
„}%%L*
Bürokaufmann/-kauffrau
%ØURNUDIW„P}+Z2
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Fachpraktiker/in für Bürokommunikation
„P}+Z2
Fachangestellte(r) für Bürokommunikation
715
Personalwesen und -dienstleistung
71522 Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau
71522 Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau
IH
–
9
9
3
3
3
–
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
20 403
3
30
12
10 911
372
3
5 883
60 858
–
18
21
28 182
441
3
22 137
81 261
3
48
33
39 093
813
6
28 017
24 879
3
6
3
11 736
177
–
8 646
27 336
–
18
15
13 152
243
6
9 513
29 046
–
24
15
14 205
393
–
9 858
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
Hw
Hw
Hw
195
2 382
27
144
201
7 629
36
615
396
10 011
63
762
237
3 189
27
264
150
3 330
18
264
9
3 492
18
231
–
–
–
–
Hw
ÖD
3
444
–
1 572
3
2 016
3
591
–
627
–
801
–
–
IH
Hw
699
696
3
1 500
1 497
–
2 196
2 193
3
621
621
–
690
687
3
888
885
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
136
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Versicherungs- und Finanzdienstleistungen
Bankkaufmann/-kauffrau
Investmentfondskaufmann/-kauffrau
Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und
)LQDQ]HQ)5})LQDQ]EHUDWXQJ
72132 Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und
)LQDQ]HQ)5}9HUVLFKHUXQJ
72132 Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und
)LQDQ]HQRKQH})5$QJDEH
721
72112
72122
72122
Steuerberatung
723
72302 Steuerfachangestellte(r)
731
73112
73112
73112
73112
Rechtsberatung, -sprechung und -ordnung
Notarfachangestellte(r)
Patentanwaltsfachangestellte(r)
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte(r)
Rechtsanwaltsfachangestellte(r)
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
IH
IH
24 480
16 608
84
26 025
19 008
18
50 505
35 616
102
15 297
10 440
33
17 379
12 471
33
17 829
12 705
36
–
–
–
IH
420
252
672
195
159
321
–
IH
7 299
6 690
13 989
4 572
4 671
4 746
–
IH
66
54
120
57
45
21
–
FB
4 950
4 950
12 747
12 747
17 697
17 697
6 177
6 177
6 021
6 021
5 502
5 502
–
–
FB
FB
FB
FB
795
126
45
156
465
14 220
651
348
3 579
9 639
15 012
777
393
3 738
10 104
5 070
267
87
1 272
3 444
4 911
264
162
1 212
3 276
5 031
246
147
1 254
3 387
–
–
–
–
–
8 196
22 011
30 207
10 296
10 023
9 888
–
393
849
1 242
423
396
423
–
3 693
9 144
12 837
4 392
4 284
4 161
–
282
711
993
348
339
306
–
57
168
177
438
234
606
69
–
78
36
87
570
–
–
1 431
3 957
5 388
1 923
1 881
1 587
–
84
270
351
138
108
108
–
27
69
99
30
36
30
–
261
804
1 068
426
312
327
–
132
285
417
147
132
138
–
6
27
33
12
12
9
–
183
504
687
198
384
105
–
24
1 131
3
279
78
3 072
9
1 512
102
4 203
9
1 794
33
1 521
3
579
30
1 386
3
564
36
1 296
3
651
–
–
–
–
9
15
24
12
9
6
–
Verwaltung
732
73202 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}%XQGHVYHUZDOWXQJ
ÖD
73202 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}.RPPXQDOYHUZDOWXQJ
ÖD
73202 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}/DQGHVYHUZDOWXQJ
ÖD
73202 9HUZDOWXQJVIDFKDQJHVWHOOWHU)5}/DQGHV
/Kommunalverwaltung (Zusammenfassung
ÖD
von FR nach §4 der AO)
73212 Fachangestellte(r) für Arbeitsförderung
ÖD
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}$OOJHPHLQH.UDQNHQYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}.QDSSVFKDIWOLFKH6R]LDOYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}/DQGZLUWVFKDIWOLFKH6R]LDOYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}*HVHW]OLFKH5HQWHQYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}*HVHW]OLFKH8QIDOOYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 6R]LDOYHUVLFKHUXQJVIDFKDQJHVWHOOWHURKQH})5
Angabe)
ÖD
73212 Fachangestellte(r) für
Arbeitsmarktdienstleistungen
ÖD
73213 6R]LDOYHUVLFKHUXQJVIDFKDQJHVWHOOWHU}GXDOHV
6WXGLXP)5}$OOJHPHLQH.UDQNHQYHUVLFKHUXQJ ÖD
73222 Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen
IH
73222 Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen
Hw
73252 Justizfachangestellte(r)
ÖD
73282 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}+DQGZHUNVRUJDQLVDWLRQXQG,QGXVWULHXQG
ÖD
Handelskammern
73282 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}.LUFKHQYHUZDOWXQJLQGHQ
ÖD
Gliedkirchen der EKD
Medien-, Dokumentations- und Informationsdienste
733
73312 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}$UFKLY
IH
73312 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}%LOGDJHQWXU
IH
73312 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}$UFKLY
ÖD
73312 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}%LOGDJHQWXU
ÖD
73322 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}%LEOLRWKHN
IH
73322 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}%LEOLRWKHN
ÖD
73332 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5},QIRUPDWLRQXQG
IH
Dokumentation
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
33
84
117
39
33
42
–
384
1 311
1 695
546
582
564
–
6
6
9
–
3
6
–
3
9
12
3
–
6
–
63
108
171
57
57
57
–
–
–
3
–
–
–
–
12
57
69
27
21
24
–
216
954
1 170
372
420
378
–
21
54
75
30
18
27
–
137
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
73332 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWHRKQH})5$QJDEH
73332 Fachkraft für Medien- und Informationsdienste
„}%%L*
73332 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5},QIRUPDWLRQXQG
Dokumentation
73332 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWHRKQH})5$QJDEH
73342 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}0HGL]LQLVFKH
Dokumentation
73342 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}0HGL]LQLVFKH
Dokumentation
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
IH
–
3
3
–
3
–
–
IH
30
15
45
15
12
18
–
ÖD
24
60
81
21
27
33
–
ÖD
6
24
33
15
9
6
–
IH
3
6
9
3
3
3
–
ÖD
–
12
15
3
6
6
–
811
81102
81112
81142
Arzt- und Praxishilfe
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Tiermedizinische(r) Fachangestellte(r)
FB
FB
FB
981
531
249
198
71 958
37 257
30 186
4 515
72 939
37 788
30 435
4 713
25 350
12 633
10 929
1 788
24 645
12 903
10 068
1 674
22 941
12 255
9 435
1 251
–
–
–
–
823
82312
82322
82322
82342
82342
Körperpflege
Friseur/in
Kosmetiker/in
Kosmetiker/in
Maskenbildner/in
Maskenbildner/in
Hw
IH
Hw
IH
Hw
2 841
2 820
–
6
12
–
22 761
21 942
237
468
108
6
25 599
24 765
237
477
117
6
8 553
8 265
96
150
39
3
8 298
8 022
72
156
48
3
8 748
8 475
69
171
33
–
–
–
–
–
–
–
824
82402
82402
82402
Bestattungswesen
Bestattungsfachkraft
Bestattungsfachkraft
Bestattungsfachkraft
IH
Hw
ÖD
213
24
189
–
177
12
165
–
390
33
354
3
132
15
120
–
135
12
120
–
123
9
114
–
–
–
–
–
825
82512
82512
82522
82523
82532
82542
Medizin-, Orthopädie- und Rehatechnik
Orthopädiemechaniker/in und Bandagist/in
Orthopädietechnik-Mechaniker/in
Augenoptiker/in
$XJHQRSWLNHULQ}GXDOHV6WXGLXP
Hörgeräteakustiker/in
Zahntechniker/in
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
5 811
639
204
1 617
–
927
2 424
10 338
378
168
4 578
6
1 467
3 741
16 149
1 017
372
6 195
6
2 394
6 165
4 788
30
366
2 091
6
753
1 545
4 719
375
6
1 974
–
759
1 602
4 971
363
–
2 130
–
882
1 596
1 671
252
–
–
–
–
1 419
6
9
15
6
9
–
–
3
6
12
–
9
–
–
3
3
6
6
–
–
–
741
8 193
8 934
2 793
2 967
3 174
–
Haus
39
387
429
102
105
219
–
IH
IH
IH
IH
3
42
42
54
15
549
315
339
18
591
357
393
3
186
15
243
9
192
102
147
6
216
240
3
–
–
–
–
IH
Lw
6
–
24
159
30
159
18
18
9
60
3
84
–
–
48
141
225
144
552
2 688
1 935
1 230
597
2 829
2 160
1 371
207
780
543
684
192
972
684
495
198
1 074
933
195
–
–
–
–
75
126
201
57
69
75
–
Erziehung, Sozialarbeit, Heilerziehungspflege
831
83142 Assistent/in in sozialen Einrichtungen
„}%%L*
IH
83142 Fachpraktiker/in in sozialen
(LQULFKWXQJHQ}„}%%L*
IH
Hauswirtschaft und Verbraucherberatung
832
83211 Hauswirtschaftstechnische(r) Helfer/in
„}%%L*
83212 Fachhelfer/in für personale Dienstleistungen
„}%%L*
83212 Hauswirtschafter/in
83212 +DXVZLUWVFKDIWVKHOIHULQ„}%%L*
83212 )DFKSUDNWLNHULQIØU+DXVZLUWVFKDIW„}%%L*
83212 Fachpraktiker/in für personale
'LHQVWOHLVWXQJHQ„}%%L*
83212 Hauswirtschafter/in
83212 Dienstleistungshelfer/in Hauswirtschaft
„}%%L*
83212 Hauswirtschafter/in
83212 +DXVZLUWVFKDIWVKHOIHULQ„}%%L*
83212 )DFKSUDNWLNHULQ+DXVZLUWVFKDIW„}%%L*
Gesellschaftswissenschaften
913
91342 Fachangestellte(r) für Markt- und
Sozialforschung
Werbung und Marketing
921
92112 Kaufmann/Kauffrau für
Marketingkommunikation
92112 Kaufmann/Kauffrau für
Marketingkommunikation
92122 Kaufmann/Kauffrau für Dialogmarketing
92122 Servicefachkraft für Dialogmarketing
92122 Kaufmann/Kauffrau für Dialogmarketing
Haus
Haus
Haus
Haus
IH
75
126
201
57
69
75
–
2 331
4 971
7 302
2 439
2 526
2 334
–
IH
1 086
2 502
3 588
1 077
1 197
1 314
–
Hw
IH
IH
Hw
–
1 020
222
3
3
2 052
408
6
6
3 069
630
6
–
1 041
318
–
3
1 014
312
3
3
1 014
–
3
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
138
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
923
92302
92302
92302
Verlags- und Medienwirtschaft
Kaufmann/Kauffrau für audiovisuelle Medien
Medienkaufmann/-kauffrau Digital und Print
Medienkaufmann/-kauffrau Digital und Print
IH
IH
Hw
783
219
564
–
1 959
351
1 608
3
2 742
567
2 172
3
843
192
651
–
951
192
759
–
948
183
762
–
–
–
–
–
932
Innenarchitektur, visuelles Marketing,
Raumausstattung
Gestalter/in für visuelles Marketing
Gestalter/in für visuelles Marketing
Raumausstatter/in
5DXPDXVVWDWWHUZHUNHULQ„P}+Z2
5DXPJHVWDOWHULQ„P}+Z2
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
1 146
252
–
885
9
–
2 733
1 593
3
1 113
21
3
3 879
1 845
3
1 998
27
6
1 236
627
3
594
9
3
1 347
636
–
699
9
–
1 299
582
–
705
9
–
–
–
–
–
–
–
Hw
108
3
78
6
186
9
63
3
69
3
57
3
–
–
Hw
IH
IH
Hw
81
6
–
–
24
15
–
3
108
21
3
3
33
9
–
–
39
6
–
3
33
3
–
–
–
–
–
–
Hw
3
–
6
3
–
3
–
Hw
Hw
IH
Hw
Hw
Hw
–
6
–
3
3
–
3
21
–
–
6
–
3
27
–
3
6
–
–
9
–
3
3
–
3
12
–
–
3
–
–
6
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
Kunsthandwerkliche Keramik- und Glasgestaltung
Keramiker/in
Hw
.HUDPLNHULQ)5}6FKHLEHQWÒSIHUHL
Hw
Industriekeramiker/in Dekorationstechnik
IH
Manufakturporzellanmaler/in
IH
Industriekeramiker/in Dekorationstechnik
Hw
*ODVEOÀVHULQ)5}*ODVJHVWDOWXQJ
IH
21
15
–
6
–
–
–
120
63
–
33
18
3
3
141
78
–
39
18
3
3
51
27
–
12
9
–
–
45
27
–
15
3
–
–
45
24
–
12
6
3
–
–
–
–
–
–
–
–
891
981
1 872
525
555
627
165
Hw
Hw
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
30
3
3
3
6
12
–
–
–
6
–
3
3
6
6
–
102
36
30
15
624
3
–
–
6
3
9
–
6
–
18
3
–
–
3
27
6
348
174
18
–
354
33
3
3
9
9
21
–
6
3
27
6
3
3
9
33
6
453
210
45
15
978
9
–
–
–
3
9
–
–
–
6
3
–
–
3
9
–
117
45
12
3
297
15
–
–
3
3
6
–
3
–
6
–
–
3
–
6
–
111
57
12
6
330
9
–
3
3
3
6
–
3
3
6
–
3
–
3
12
3
120
69
21
6
351
–
–
–
3
–
–
–
–
–
6
–
–
–
–
6
3
102
39
–
–
–
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
IH
Hw
288
3
3
15
3
12
6
24
99
–
6
3
3
12
6
9
387
3
12
15
6
24
12
36
111
–
3
3
3
6
3
9
111
–
3
3
–
6
6
15
111
–
3
9
3
9
3
12
54
–
–
–
–
–
–
–
93222
93222
93232
93232
93232
Kunsthandwerk und bildende Kunst
933
93312 Holzbildhauer/in
93312 Steinmetz/in und Steinbildhauer/in
)5}6WHLQELOGKDXHUDUEHLWHQ
93332 Holzspielzeugmacher/in
93332 Spielzeughersteller/in
93332 Holzspielzeugmacher/in
93332 Drechsler/in (Elfenbeinschnitzer/in)
)5}'UHFKVHOQ
93332 'UHFKVOHULQ(OIHQEHLQVFKQLW]HULQRKQH})5
Angabe)
93342 Vergolder/in
93352 :DFKV]LHKHULQ)5}.HU]HQKHUVWHOOXQJ
93352 :DFKV]LHKHULQ)5}.HU]HQKHUVWHOOXQJ
93352 :DFKV]LHKHULQ)5}:DFKVELOGQHUHL
93352 :DFKV]LHKHULQRKQH})5$QJDEH
934
93412
93412
93422
93422
93422
93432
935
Kunsthandwerkliche Metallgestaltung
93512 0HWDOOELOGQHULQ)5}*ØUWOHUXQG
Metalldrücktechnik
93512 0HWDOOELOGQHULQRKQH})5$QJDEH
93522 Diamantschleifer/in
93522 Edelsteinfasser/in
93522 Edelsteinschleifer/in
93522 6FKPXFNZHUNHULQ„}%%L*
93522 Silberschmied/in
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}-XZHOHQ
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}.HWWHQ
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}6FKPXFN
93522 *ROGVFKPLHGLQRKQH})5$QJDEH
93522 Edelsteinfasser/in
93522 Edelsteinschleifer/in
93522 Silberschmied/in
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}-XZHOHQ
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}.HWWHQ
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}6FKPXFN
93522 *ROGVFKPLHGLQRKQH})5$QJDEH
93532 Graveur/in
93532 0HWDOOELOGQHULQ)5}=LVHOLHUWHFKQLN
93542 Schilder- und Lichtreklamehersteller/in
936
93612
93612
93612
93622
93622
93632
93632
Musikinstrumentenbau
Bogenmacher/in
Geigenbauer/in
Zupfinstrumentenmacher/in
Holzblasinstrumentenmacher/in
Holzblasinstrumentenmacher/in
Metallblasinstrumentenmacher/in
Metallblasinstrumentenmacher/in
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
139
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a Auszubildende nach Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren *)
Ausbildungsbereich
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Kennziffer
93642 .ODYLHUXQG&HPEDOREDXHULQ)5}.ODYLHUEDX
93642 .ODYLHUXQG&HPEDOREDXHULQRKQH})5
Angabe)
93642 .ODYLHUXQG&HPEDOREDXHULQ)5}.ODYLHUEDX
93642 .ODYLHUXQG&HPEDOREDXHULQRKQH})5
Angabe)
93652 2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQ)5}2UJHOEDX
93652 2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQ)5}2UJHOEDX
93652 2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQ)5}3IHLIHQEDX
93652 2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQRKQH})5
Angabe)
93682 Handzuginstrumentenmacher/in
93682 Handzuginstrumentenmacher/in
945
94512
94512
94532
94532
94532
Veranstaltungs-, Kamera- und Tontechnik
Fachkraft für Veranstaltungstechnik
Fachkraft für Veranstaltungstechnik
Film- und Videoeditor/in
Mediengestalter/in Bild und Ton
Mediengestalter/in Bild und Ton
Bühnen- und Kostümbildnerei, Requisite
%ØKQHQPDOHULQXQGSODVWLNHULQ)5}0DOHUHL
%ØKQHQPDOHULQXQGSODVWLNHULQ)5}3ODVWLN
%ØKQHQPDOHULQXQGSODVWLNHULQRKQH})5
Angabe)
94612 %ØKQHQPDOHULQXQGSODVWLNHULQ)5}0DOHUHL
94612 %ØKQHQPDOHULQXQGSODVWLNHULQRKQH})5
Angabe)
946
94612
94612
94612
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
IH
48
18
66
18
18
15
15
IH
Hw
3
33
–
15
3
51
–
18
–
18
3
9
–
6
Hw
IH
Hw
Hw
15
12
69
3
6
–
15
–
21
15
84
3
9
6
27
–
3
3
18
–
3
3
24
3
6
–
18
–
Hw
IH
Hw
27
6
–
3
3
–
30
9
–
3
3
–
12
3
–
9
3
–
6
–
–
IH
Hw
IH
IH
Hw
3 975
2 754
12
30
1 179
3
654
252
–
21
378
–
4 629
3 006
12
51
1 554
6
1 545
1 014
6
12
513
3
1 494
960
3
18
513
–
1 587
1 032
3
24
528
3
–
–
–
–
–
–
IH
IH
24
18
–
87
57
27
111
75
27
30
24
3
48
27
15
33
21
6
–
–
–
IH
Hw
3
–
–
–
6
3
–
–
3
–
–
3
–
–
Hw
Insgesamt ...
–
–
–
–
–
–
–
854 226
537 663
1 391 886
431 721
454 290
432 408
73 470
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
140
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a FR Auszubildende in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
11212
11212
11212
11222
11232
Tierwirt/in
FR Rinderhaltung
FR Schweinehaltung
FR Schäferei
FR Geflügelhaltung
FR Imkerei
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
495
303
60
45
54
33
435
318
54
24
30
9
930
621
114
66
84
42
315
213
54
18
24
6
297
195
27
27
30
18
318
213
33
21
30
18
–
–
–
–
–
–
11302
11312
11322
11322
11322
11302
Pferdewirt/in
FR Pferdehaltung und Service
FR Pferdezucht
FR Klassische Reitausbildung
FR Pferderennen
FR Spezialreitweisen
(ohne FR-Angabe)
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
237
93
33
90
6
15
3
1 344
672
162
384
39
63
24
1 584
768
195
474
45
78
24
438
234
45
87
15
27
24
567
273
63
198
12
21
–
579
258
87
189
15
27
–
–
–
–
–
–
–
–
11582
11522
11522
11502
Tierpfleger/in
FR Forschung und Klinik
FR Zoo
FR Tierheim und Tierpension
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
447
123
207
117
–
1 140
291
279
558
9
1 587
414
489
675
9
522
138
159
219
6
522
132
159
228
–
543
141
171
228
3
–
–
–
–
–
12122
12132
12142
12112
12112
12122
12122
Gärtner/in
FR Baumschule
FR Friedhofsgärtnerei
FR Garten- und Landschaftsbau
FR Gemüsebau
FR Obstbau
FR Staudengärtnerei
FR Zierpflanzenbau
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
10 518
600
330
8 037
234
171
87
1 059
2 631
228
144
978
153
36
108
984
13 149
828
477
9 015
384
207
195
2 046
3 894
225
135
2 772
84
48
51
579
4 398
294
150
2 949
162
72
72
699
4 857
309
192
3 294
138
87
72
765
–
–
–
–
–
–
–
–
Berg- und Maschinenmann
21112 FR Vortrieb und Gewinnung
IH
15
15
–
–
15
15
6
6
12
12
–
–
–
–
Bergbautechnologe/-technologin
21112 FR Tiefbautechnik
21112 FR Tiefbohrtechnik
21112 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
291
168
108
15
6
6
–
–
294
174
108
15
87
57
24
9
114
57
51
3
93
60
33
–
–
–
–
–
21212
21212
21212
21212
21212
21212
Aufbereitungsmechaniker/in
FR Naturstein
FR Feuerfeste und keramische Rohstoffe
FR Sand und Kies
FR Steinkohle
FR Braunkohle
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
IH
150
57
6
75
–
12
–
3
–
–
–
–
3
–
153
57
6
75
–
15
–
51
18
3
27
–
–
–
45
21
–
21
–
–
–
57
15
3
24
–
15
–
–
–
–
–
–
–
–
21212
21212
21232
21212
Naturwerksteinmechaniker/in
FR Maschinenbearbeitungstechnik
FR Schleiftechnik
FR Steinmetztechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
198
93
33
63
6
6
3
–
3
–
204
96
36
66
6
66
27
12
24
3
57
27
12
18
–
81
42
9
27
–
–
–
–
–
–
21212
21212
21232
21212
Naturwerksteinmechaniker/in
FR Maschinenbearbeitungstechnik
FR Schleiftechnik
FR Steinmetztechnik
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
57
15
15
15
9
6
–
–
3
3
63
18
15
18
12
27
6
6
9
3
15
6
3
3
6
21
6
9
6
3
–
–
–
–
–
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
Erdenindustrie
FR Baustoffe
FR Transportbeton
FR Gipsplatten oder Faserzement
FR Kalksandsteine oder Porenbeton
FR Vorgefertigte Betonerzeugnisse
FR Asphalttechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
318
27
141
3
30
63
51
6
3
–
–
–
–
–
–
–
321
27
141
3
30
63
51
6
111
12
48
–
9
18
18
3
123
9
57
3
9
24
18
3
87
6
33
–
12
18
15
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
Erdenindustrie
21222 FR Transportbeton
21222 FR Vorgefertigte Betonerzeugnisse
Hw
Hw
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
141
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a FR Auszubildende in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
Steinmetz/in und Steinbildhauer/in
21232 FR Steinmetzarbeiten
93312 FR Steinbildhauerarbeiten
21232 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Thermometermacher/in
21332 FR Thermometerblasen
21352 FR Thermometerjustieren
Glasveredler/in
21342 FR Schliff und Gravur
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
861
570
81
210
117
60
24
33
978
627
108
243
321
210
33
78
291
186
39
69
366
234
33
96
–
–
–
–
IH
IH
3
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
IH
3
3
3
3
3
3
–
–
3
3
–
–
–
–
18
3
3
3
12
21
–
–
6
15
39
3
3
9
27
12
–
–
–
9
12
–
–
3
9
15
–
–
6
9
–
–
–
–
–
4 053
2 298
873
123
45
285
198
69
165
348
168
57
12
3
30
60
3
15
4 401
2 466
930
135
48
315
258
72
180
2 232
1 233
474
63
24
147
123
30
138
2 154
1 227
450
75
21
168
129
42
39
15
6
3
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
33
6
–
9
18
–
–
–
–
–
33
6
–
9
18
15
3
–
3
9
12
3
–
6
6
6
–
–
–
6
–
–
–
–
–
321
210
63
48
3
3
–
–
324
213
63
48
111
69
27
15
90
54
18
18
123
90
18
15
–
–
–
–
1 359
1 044
252
63
159
135
15
6
1 518
1 179
267
69
402
306
75
18
519
405
87
27
597
468
105
21
–
–
–
–
21342
21342
21342
21342
Glasveredler/in
FR Kanten- und Flächenveredlung
FR Schliff und Gravur
FR Glasmalerei und Kunstverglasung
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik
FR Formteile
FR Halbzeuge
FR Mehrschichtkautschuktechnik
FR Compound- und Masterbatchherstellung
FR Bauteile
FR Faserverbundtechnologie
FR Kunststofffenster
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
22102
22102
22102
22102
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik
FR Formteile
FR Halbzeuge
FR Bauteile
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
Mechaniker/in für Reifen- und Vulkanisationstechnik
22112 FR Reifen- und Fahrwerktechnik
Hw
22112 FR Vulkanisationstechnik
Hw
22112 (ohne FR-Angabe)
Hw
Holzmechaniker/in
22342 FR Möbelbau und Innenausbau
22342 FR Bauelemente, Holzpackmittel und Rahmen
22332 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
Holzmechaniker/in
22342 FR Möbelbau und Innenausbau
22342 FR Bauelemente, Holzpackmittel und Rahmen
22332 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
27
15
6
6
–
–
–
–
27
15
6
6
6
3
–
–
9
3
–
3
12
6
3
3
–
–
–
–
Bürsten- und Pinselmacher/in
22352 FR Bürstenherstellung
22352 FR Pinselherstellung
IH
IH
3
–
3
3
–
3
6
–
6
3
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
Bürsten- und Pinselmacher/in
22352 FR Bürstenherstellung
22352 FR Pinselherstellung
22352 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
6
6
3
–
6
3
3
3
15
6
3
3
6
3
3
–
3
3
–
–
6
3
3
–
–
–
–
–
Papiertechnologe/-technologin
23112 FR Papier-Karton-Pappe
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
142
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a FR Auszubildende in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
61122
23212
23212
23212
Mediengestalter/in Digital und Print
FR Beratung und Planung
FR Konzeption und Visualisierung
FR Gestaltung und Technik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
61122
23212
23212
23212
Mediengestalter/in Digital und Print
FR Beratung und Planung
FR Konzeption und Visualisierung
FR Gestaltung und Technik
(ohne FR-Angabe)
23412
23412
23412
23412
23412
Drucker/in
FR Digitaldruck
FR Flachdruck
FR Hochdruck
FR Tiefdruck
(ohne FR-Angabe)
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
3 552
66
270
3 177
36
5 139
141
453
4 473
69
8 688
207
726
7 650
105
2 586
78
231
2 229
51
2 934
57
237
2 607
33
3 171
72
258
2 817
24
–
–
–
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
69
–
6
51
12
69
3
6
51
9
138
3
12
102
21
39
–
3
27
9
54
3
6
39
6
45
–
3
36
6
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
48
3
12
6
3
24
12
–
3
–
–
9
60
6
15
6
3
33
–
–
–
–
–
–
12
–
–
–
–
12
51
6
15
6
3
21
–
–
–
–
–
–
Drucker/in
23412 FR Flachdruck
Hw
6
6
–
–
6
6
–
–
–
–
6
6
–
–
Buchbinder/in
23422 FR Druckweiterverarbeitung (Serie)
23422 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
15
3
9
9
6
3
24
9
15
–
–
–
6
–
6
15
9
6
–
–
–
6
–
3
3
–
12
–
–
12
–
18
–
3
15
–
–
–
–
–
–
3
–
–
3
–
15
–
3
12
–
–
–
–
–
–
23422
23422
23422
23422
Buchbinder/in
FR Buchfertigung (Serie)
FR Druckweiterverarbeitung (Serie)
FR Einzel- und Sonderfertigung
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
24112
24112
24122
24122
24112
Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
Halbzeugindustrie
FR Eisen- und Stahl-Metallurgie
FR Nichteisen-Metallurgie
FR Nichteisenmetall-Umformung
FR Stahl-Umformung
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
1 728
330
141
339
867
51
36
6
6
3
18
–
1 764
336
147
345
885
51
480
111
39
84
225
21
525
108
45
93
264
12
480
87
36
99
243
15
279
30
24
66
153
6
24142
24132
24132
24132
Gießereimechaniker/in
FR Handformguss
FR Druck- und Kokillenguss
FR Maschinenformguss
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
1 503
726
402
366
12
24
9
6
9
–
1 527
732
408
375
12
357
150
105
96
6
405
189
105
108
6
489
246
126
114
3
276
147
72
60
–
Hw
Hw
Hw
9
6
–
3
–
–
–
–
9
6
–
3
–
–
–
–
3
3
–
–
3
–
–
–
6
3
–
3
Gießereimechaniker/in
24142 FR Handformguss
24132 FR Druck- und Kokillenguss
24132 (ohne FR-Angabe)
24142
24142
24142
24142
Metall- und Glockengießer/in
FR Kunst- und Glockengusstechnik
FR Metallgusstechnik
FR Zinngusstechnik
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
15
6
6
–
3
3
3
–
–
–
18
9
6
–
3
3
3
–
–
–
6
3
3
–
–
9
3
3
–
–
–
–
–
–
–
25112
24412
24232
24212
24202
Fachkraft für Metalltechnik
FR Montagetechnik
FR Konstruktionstechnik
FR Zerspanungstechnik
FR Umform- und Drahttechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
771
219
261
150
45
93
33
15
6
9
–
3
804
234
267
159
45
96
804
234
267
159
45
96
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
25112
24412
24232
24212
24202
Fachkraft für Metalltechnik
FR Montagetechnik
FR Konstruktionstechnik
FR Zerspanungstechnik
FR Umform- und Drahttechnik
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
132
3
96
6
6
21
3
–
–
–
–
–
132
3
96
6
6
21
129
3
93
6
6
21
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
143
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a FR Auszubildende in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Metallbauer/in
24412 FR Konstruktionstechnik
Ausbildungsbereich
IH
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
6
6
–
–
6
6
–
–
–
–
3
3
–
–
Metallbauer/in
FR Nutzfahrzeugbau
FR Konstruktionstechnik
FR Metallgestaltung
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
19 761
468
16 194
345
2 754
267
3
207
12
42
20 025
471
16 401
357
2 796
4 767
105
3 990
90
582
5 190
138
4 176
102
774
5 526
132
4 488
87
819
4 542
96
3 747
78
624
0HWDOOEDXHULQcGXDOHV6WXGLXP
24413 FR Konstruktionstechnik
24413 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
6
3
–
3
3
–
6
6
–
3
3
–
6
3
–
–
–
–
–
–
–
387
18
333
30
6
69
3
51
12
–
453
21
384
42
6
129
6
96
27
–
138
6
123
6
3
126
3
114
6
3
60
3
51
3
3
25222
24412
24412
24412
25212
25212
25212
25212
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
FR Karosserieinstandhaltungstechnik
FR Karosseriebautechnik
FR Fahrzeugbautechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
25212
25212
25212
25212
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
FR Karosserieinstandhaltungstechnik
FR Karosseriebautechnik
FR Fahrzeugbautechnik
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
3 711
2 136
291
723
561
54
33
3
6
12
3 765
2 166
294
729
576
975
528
78
222
147
966
573
69
174
153
1 038
597
81
210
150
786
468
66
126
126
25232
25232
25232
25232
Fluggerätmechaniker/in
FR Fertigungstechnik
FR Instandhaltungstechnik
FR Triebwerkstechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
2 115
702
1 008
393
12
246
132
75
39
–
2 361
834
1 083
432
12
639
234
255
141
12
648
237
294
117
–
651
219
303
129
–
420
144
231
45
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
300
249
42
6
30
24
3
–
327
276
45
6
96
81
15
3
69
54
12
3
93
78
15
–
69
63
6
–
1 437
621
606
210
99
48
39
12
1 536
669
645
222
405
183
168
51
420
171
177
75
408
174
180
54
303
141
120
42
Fluggerätmechaniker/in
25232 FR Fertigungstechnik
Hw
Zweiradmechaniker/in
25252 FR Fahrradtechnik
25252 FR Motorradtechnik
25252 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
Zweiradmechaniker/in
25252 FR Fahrradtechnik
25252 FR Motorradtechnik
25252 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Industrieelektriker/in
26252 FR Betriebstechnik
26312 FR Geräte und Systeme
26252 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
753
507
204
42
48
12
30
6
804
519
237
48
402
258
117
27
402
264
120
18
–
–
–
–
–
–
–
–
Industrieelektriker/in
26252 FR Betriebstechnik
26312 FR Geräte und Systeme
Hw
Hw
30
21
9
–
–
–
30
21
9
18
9
6
15
12
3
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
34 428
30 924
954
552
459
42
34 980
31 386
996
9 501
8 466
294
9 186
8 244
258
9 087
8 118
276
7 206
6 555
168
Hw
Hw
1 683
867
30
18
1 713
885
474
264
456
228
471
222
312
171
Technische(r) Produktdesigner/in
27212 FR Produktgestaltung und -konstruktion
27212 FR Maschinen- und Anlagenkonstruktion
27212 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
4 440
891
3 519
30
2 610
516
2 070
24
7 047
1 407
5 586
54
2 313
498
1 782
33
2 538
498
2 025
15
2 142
387
1 749
6
54
24
30
–
Technische(r) Systemplaner/in
FR Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
FR Stahl- und Metallbautechnik
FR Elektrotechnische Systeme
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
1 245
669
354
213
9
663
345
201
111
6
1 908
1 011
555
324
18
636
321
201
105
6
663
360
186
111
6
609
327
168
108
6
3
3
–
–
–
Elektroniker/in
26212 FR Energie- und Gebäudetechnik
26122 FR Automatisierungstechnik
26312 FR Informations- u.
Telekommunikationstechnik
26252 (ohne FR-Angabe)
27212
27212
27212
27212
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
144
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a FR Auszubildende in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Technische(r) Zeichner/in
FR Elektrotechnik
FR Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik
FR Holztechnik
FR Maschinen- und Anlagentechnik
FR Stahl- und Metallbautechnik
(ohne FR-Angabe)
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
IH
IH
IH
IH
IH
IH
813
33
105
9
516
147
3
474
9
66
6
297
93
3
1 287
42
171
15
810
240
6
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
159
3
9
3
114
33
3
1 125
42
162
12
696
207
3
Technische(r) Produktdesigner/in
27212 FR Produktgestaltung und -konstruktion
27212 FR Maschinen- und Anlagenkonstruktion
27212 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
186
24
111
54
111
18
54
39
300
42
162
93
90
18
48
24
111
9
66
36
87
12
48
30
9
6
–
3
27212
27212
27212
27212
Technische(r) Systemplaner/in
FR Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
FR Stahl- und Metallbautechnik
FR Elektrotechnische Systeme
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
414
141
156
39
78
153
57
45
12
36
567
198
201
51
114
186
66
66
18
36
219
75
81
21
42
156
57
54
12
33
6
–
–
–
3
27212
27212
27212
27212
27212
27212
Technische(r) Zeichner/in
FR Elektrotechnik
FR Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik
FR Holztechnik
FR Maschinen- und Anlagentechnik
FR Stahl- und Metallbautechnik
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
96
3
27
–
24
30
9
42
3
12
3
9
6
9
138
9
39
3
33
39
18
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
135
9
39
3
33
36
18
IH
3
3
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
3
3
27212
27212
27212
27212
27212
27212
Modellbaumechaniker/in
27232 FR Gießereimodellbau
27232
27232
27232
27232
Technische(r) Modellbauer/in
FR Gießerei
FR Karosserie und Produktion
FR Anschauung
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
522
306
183
24
9
120
39
72
9
–
642
345
255
30
12
177
87
75
12
3
183
90
84
6
3
177
99
66
6
3
108
69
33
6
3
27232
27232
27232
27232
Technische(r) Modellbauer/in
FR Gießerei
FR Karosserie und Produktion
FR Anschauung
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
492
216
171
36
69
72
21
21
21
9
564
237
195
57
75
147
57
51
9
27
171
72
57
18
21
141
60
51
15
15
105
48
33
12
9
28122
28112
28122
28122
Textilgestalter/in im Handwerk
FR Filzen
FR Sticken
FR Weben
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
–
–
–
–
–
12
–
9
3
–
12
–
9
3
–
3
–
–
–
–
6
–
6
–
–
3
–
3
3
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
15
9
–
6
24
6
3
15
36
12
3
21
9
3
–
6
12
3
–
6
15
6
–
9
–
–
–
–
Sattler/in
28322 FR Fahrzeugsattlerei
28322 FR Reitsportsattlerei
28322 FR Feintäschnerei
28322
28322
28322
28322
Sattler/in
FR Fahrzeugsattlerei
FR Reitsportsattlerei
FR Feintäschnerei
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
192
123
15
9
45
153
42
69
18
21
342
165
84
27
66
105
51
24
12
18
120
54
33
6
27
117
57
27
9
24
–
–
–
–
–
29222
29262
29262
29262
29262
Fachkraft für Süßwarentechnik
FR Dauerbackwaren
FR Konfekt
FR Schokolade
FR Zuckerwaren
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
156
9
39
60
33
15
114
12
42
39
15
3
270
24
81
96
51
18
81
9
24
27
15
6
90
9
24
36
18
6
99
6
36
36
15
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Fachkraft für Süßwarentechnik
29262 FR Schokolade
Hw
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
145
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a FR Auszubildende in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
Vermessungstechniker/in
31212 FR Vermessung
31212 FR Bergvermessung
31212 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
66
42
12
15
12
9
3
–
78
51
15
15
33
21
3
9
27
18
6
3
21
12
6
3
–
–
–
–
Vermessungstechniker/in
31212 FR Vermessung
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Vermessungstechniker/in
31212 FR Vermessung
31212 (ohne FR-Angabe)
ÖD
ÖD
1 200
1 161
39
378
366
12
1 578
1 530
48
606
564
42
495
489
6
477
477
–
–
–
–
Dachdecker/in
32142 FR Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik
32142 FR Reetdachtechnik
32142 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
7 929
6 177
54
1 698
105
69
–
36
8 034
6 246
54
1 734
2 610
2 043
15
552
2 520
1 923
15
579
2 907
2 280
24
603
–
–
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
14 526
12 129
138
66
2 190
2 400
1 998
60
3
339
16 926
14 127
198
69
2 529
5 448
4 569
54
27
798
5 253
4 356
57
18
822
6 225
5 205
87
24
912
–
–
–
–
–
6
3
3
–
–
–
–
–
6
3
3
–
–
–
–
–
3
3
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
102
6
66
30
–
–
–
–
105
6
66
33
39
3
27
9
27
–
18
9
36
–
18
15
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
3
3
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
33212
33212
33212
33212
Maler/in und Lackierer/in
FR Gestaltung und Instandhaltung
FR Kirchenmalerei und Denkmalpflege
FR Bauten- und Korrosionsschutz
(ohne FR-Angabe)
Holz- und Bautenschützer/in
33242 FR Holzschutz
33242 FR Bautenschutz
33242 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
Holz- und Bautenschützer/in
33242 FR Holzschutz
33242 FR Bautenschutz
33242 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Bootsbauer/in
33322 FR Neu-, Aus- und Umbau
33322 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
Bootsbauer/in
33322 FR Neu-, Aus- und Umbau
33322 FR Technik
33322 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
333
249
39
45
39
36
–
3
372
285
39
45
129
111
12
6
126
105
15
6
90
69
12
9
27
3
–
24
Glaser/in
33342 FR Fenster- und Glasfassadenbau
33342 FR Verglasung und Glasbau
33342 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
1 233
198
765
270
45
9
24
15
1 278
207
789
282
405
66
252
87
408
66
249
93
465
75
288
102
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
150
108
–
33
3
6
60
51
–
9
–
–
210
159
–
42
3
6
207
156
–
42
3
6
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Fachinformatiker/in
43412 FR Anwendungsentwicklung
43102 FR Systemintegration
43102 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
25 632
9 987
15 606
36
1 773
921
849
3
27 402
10 908
16 455
39
8 955
3 528
5 412
15
9 393
3 780
5 601
12
9 057
3 600
5 445
12
–
–
–
–
Fachinformatiker/in
43412 FR Anwendungsentwicklung
43102 FR Systemintegration
Hw
Hw
18
3
15
–
–
–
21
3
15
6
–
6
6
–
6
9
3
6
–
–
–
Eisenbahner/in im Betriebsdienst
51522 FR Fahrweg
52202 FR Lokführer und Transport
51522 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
2 187
687
1 485
15
252
162
87
3
2 436
849
1 572
18
882
312
555
15
837
288
546
3
717
249
468
–
–
–
–
–
Schifffahrtskaufmann/-kauffrau
51652 FR Linienfahrt
51652 FR Trampfahrt
51652 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
498
228
258
12
429
228
195
6
930
456
453
18
261
126
126
6
315
153
153
9
354
177
174
3
–
–
–
–
41422
41422
41422
41422
41422
Werkstoffprüfer/in
FR Metalltechnik
FR Kunststofftechnik
FR Wärmebehandlungstechnik
FR Systemtechnik
(ohne FR-Angabe)
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
146
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a FR Auszubildende in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
61212 FR Außenhandel
IH
61212 FR Großhandel
IH
61212 (ohne FR-Angabe)
IH
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
23 481
1 173
21 792
516
16 923
1 206
15 372
345
40 407
2 379
37 164
861
12 174
693
11 169
312
13 860
822
12 735
303
14 373
867
13 260
246
–
–
–
–
21
–
12
6
18
–
15
3
39
3
27
9
9
–
3
6
18
–
15
3
12
–
9
3
–
–
–
–
2 109
987
72
978
69
19 080
13 602
867
4 122
489
21 186
14 589
939
5 103
558
6 729
4 593
309
1 641
183
6 963
4 773
315
1 695
177
7 497
5 223
315
1 764
195
–
–
–
–
–
Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
72132 FR Versicherung
IH
72122 FR Finanzberatung
IH
72132 (ohne FR-Angabe)
IH
7 788
7 299
420
66
6 996
6 690
252
54
14 784
13 989
672
120
4 824
4 572
195
57
4 875
4 671
159
45
5 085
4 746
321
21
–
–
–
–
73202
73282
73282
73202
73202
73202
Verwaltungsfachangestellte(r)
FR Bundesverwaltung
FR Handwerksorganisation und IH-Kammern
FR Kirchenverwaltung i.d. Gliedkirchen d. EKD
FR Kommunalverwaltung
FR Landesverwaltung
FR Landes-/Kommunalverwaltung
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
4 467
393
9
33
3 693
282
57
10 983
849
15
84
9 144
711
177
15 450
1 242
24
117
12 837
993
234
5 283
423
12
39
4 392
348
69
5 142
396
9
33
4 284
339
78
5 025
423
6
42
4 161
306
87
–
–
–
–
–
–
–
73212
73212
73212
73212
73212
73212
Sozialversicherungsfachangestellte(r)
FR Allgemeine Krankenversicherung
FR Knappschaftliche Sozialversicherung
FR Landwirtschaftliche Sozialversicherung
FR Gesetzliche Rentenversicherung
FR Gesetzliche Unfallversicherung
(ohne FR-Angabe)
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
1 941
1 431
84
27
261
132
6
5 412
3 957
270
69
804
285
27
7 356
5 388
351
99
1 068
417
33
2 676
1 923
138
30
426
147
12
2 478
1 881
108
36
312
132
12
2 199
1 587
108
30
327
138
9
–
–
–
–
–
–
–
6R]LDOYHUVLFKHUXQJVIDFKDQJHVWHOOWHUcGXDOHV
Studium
73213 FR Allgemeine Krankenversicherung
ÖD
24
24
78
78
102
102
33
33
30
30
36
36
–
–
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
61212 FR Außenhandel
Hw
61212 FR Großhandel
Hw
61212 (ohne FR-Angabe)
Hw
62312
62312
62322
62302
Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
SP Bäckerei
SP Konditorei
SP Fleischerei
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
73312
73322
73312
73332
73342
73332
Fachangestellte(r) für Medien- und Informationsdienste
FR Archiv
IH
FR Bibliothek
IH
FR Bildagentur
IH
FR Information und Dokumentation
IH
FR Medizinische Dokumentation
IH
(ohne FR-Angabe)
IH
42
6
12
3
21
3
–
135
6
57
9
54
6
3
177
9
69
12
75
9
3
60
–
27
3
30
3
–
51
3
21
–
18
3
3
66
6
24
6
27
3
–
–
–
–
–
–
–
–
73312
73322
73312
73332
73342
73332
Fachangestellte(r) für Medien- und Informationsdienste
FR Archiv
ÖD
FR Bibliothek
ÖD
FR Bildagentur
ÖD
FR Information und Dokumentation
ÖD
FR Medizinische Dokumentation
ÖD
(ohne FR-Angabe)
ÖD
312
63
216
–
24
–
6
1 161
108
954
–
60
12
24
1 473
171
1 170
3
81
15
33
471
57
372
–
21
3
15
519
57
420
–
27
6
9
480
57
378
–
33
6
6
–
–
–
–
–
–
–
Drechsler/in (Elfenbeinschnitzer/in)
93332 FR Drechseln
93332 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
6
3
–
3
–
3
9
6
3
3
3
–
3
–
3
3
3
–
–
–
–
Wachszieher/in
93352 FR Kerzenherstellung
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Wachszieher/in
93352 FR Kerzenherstellung
93352 FR Wachsbildnerei
93352 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
6
3
3
–
6
–
6
–
12
3
6
–
3
3
3
–
3
–
3
–
3
–
3
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
147
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1a FR Auszubildende in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
Auszubildende
Männer
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
Frauen
1.
2.
3.
4.
Keramiker/in
93412 FR Scheibentöpferei
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Glasbläser/in
93432 FR Glasgestaltung
IH
–
–
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
Metallbildner/in
93512 FR Gürtler- und Metalldrücktechnik
93532 FR Ziseliertechnik
93512 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
48
30
15
3
3
3
–
–
51
33
15
3
15
9
3
–
18
15
6
–
15
9
6
–
–
–
–
–
9
–
–
6
–
30
6
–
18
3
39
6
3
27
6
9
–
–
6
3
9
3
–
6
–
12
3
3
6
–
9
–
–
6
–
93522
93522
93522
93522
Goldschmied/in
FR Juwelen
FR Ketten
FR Schmuck
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
93522
93522
93522
93522
Goldschmied/in
FR Juwelen
FR Ketten
FR Schmuck
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
147
6
–
102
36
555
27
6
348
174
702
33
6
453
210
174
9
–
117
45
171
6
–
111
57
204
12
3
120
69
153
6
3
102
39
Klavier- und Cembalobauer/in
93642 FR Klavierbau
93642 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
51
48
3
18
18
–
69
66
3
18
18
–
18
18
–
15
15
3
15
15
–
Klavier- und Cembalobauer/in
93642 FR Klavierbau
93642 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
51
33
15
21
15
6
72
51
21
24
18
9
21
18
3
12
9
3
12
6
6
Orgel- und Harmoniumbauer/in
93652 FR Orgelbau
IH
12
12
–
–
15
15
6
6
3
3
3
3
–
–
Orgel- und Harmoniumbauer/in
93652 FR Orgelbau
93652 FR Pfeifenbau
93652 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
102
69
3
27
18
15
–
3
120
84
3
30
30
27
–
3
30
18
–
12
33
24
3
9
24
18
–
6
Bühnenmaler/in und -plastiker/in
94612 FR Malerei
94612 FR Plastik
94612 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
21
18
–
3
84
57
27
–
108
75
27
6
30
24
3
–
48
27
15
3
30
21
6
–
–
–
–
–
Bühnenmaler/in und -plastiker/in
94612 FR Malerei
94612 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
3
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
148
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1b Auszubildende nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Berufsbereich
Berufsgruppe
Auszubildende
Männer
insgesamt
Frauen
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
1
111
112
113
114
115
116
117
121
122
Land-, Forst- und Tierwirtschaft und Gartenbau
Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Tierpflege
Weinbau
Forst- und Jagdwirtschaft, Landschaftspflege
Gartenbau
Floristik
26 157
8 703
495
261
225
447
657
1 716
13 539
111
10 665
1 092
435
1 464
6
1 140
201
99
3 360
2 871
36 825
9 795
930
1 725
228
1 587
858
1 815
16 899
2 982
10 338
2 109
315
456
69
522
234
531
5 151
951
12 876
3 852
297
624
69
522
300
624
5 589
999
13 608
3 837
318
645
90
543
324
660
6 162
1 032
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
2
211
212
Rohstoffgewinnung, Produktion und Fertigung
Berg-, Tagebau und Sprengtechnik
Naturstein- und Mineralaufbereitung und verarbeitung und Baustoffherstellung
Industrielle Glasherstellung und -verarbeitung
Industrielle Keramikherstellung und verarbeitung
Kunststoff- und Kautschukherstellung und verarbeitung
Farb- und Lacktechnik
Holzbe- und -verarbeitung
Papier- und Verpackungstechnik
Technische Mediengestaltung
Fototechnik und Fotografie
Drucktechnik und -weiterverarbeitung,
Buchbinderei
Metallerzeugung
Metallbearbeitung
Metalloberflächenbehandlung
Metallbau und Schweißtechnik
Feinwerk- und Werkzeugtechnik
Maschinenbau- und Betriebstechnik
Fahrzeug-, Luft-, Raumfahrt- und
Schiffbautechnik
Mechatronik und Automatisierungstechnik
Energietechnik
Elektrotechnik
Technisches Zeichnen, Konstruktion und
Modellbau
Technische Produktionsplanung und -steuerung
Textiltechnik und -produktion
Textilverarbeitung
Leder-, Pelzherstellung und -verarbeitung
Getränkeherstellung
Lebensmittel- und Genussmittelherstellung
Speisenzubereitung
408 423
306
48 393
6
456 819
312
125 964
93
136 986
123
132 756
93
61 110
–
1 788
918
111
249
1 899
1 167
630
375
588
384
681
363
–
45
216
27
243
78
81
81
–
6 705
5 376
21 162
1 731
3 555
459
510
918
2 079
156
5 070
1 305
7 215
6 294
23 241
1 887
8 625
1 764
2 358
1 851
5 754
633
2 550
513
2 337
2 130
8 559
591
2 928
663
2 520
2 256
8 925
663
3 147
591
–
60
–
–
–
–
3 222
3 327
23 301
1 476
30 357
21 003
53 268
750
60
1 137
189
543
1 266
3 303
3 969
3 387
24 435
1 665
30 903
22 269
56 574
1 209
852
6 537
549
8 085
5 526
16 371
1 278
996
7 707
513
8 088
6 339
17 475
1 482
978
6 714
603
8 271
6 228
13 995
–
561
3 480
–
6 459
4 173
8 733
79 206
31 368
54 906
17 916
2 709
2 199
1 506
1 362
81 915
33 567
56 412
19 278
20 130
9 210
15 324
5 217
23 364
9 585
15 414
5 616
21 759
9 177
14 757
5 748
16 662
5 598
10 914
2 697
10 704
138
558
567
921
1 032
13 485
19 449
6 903
21
129
1 953
657
102
6 348
6 822
17 607
159
684
2 523
1 578
1 134
19 833
26 271
5 106
48
207
852
459
381
6 315
8 754
5 688
57
189
960
468
390
6 423
8 043
5 268
51
288
711
471
363
7 095
9 474
1 545
–
–
–
183
–
–
–
109 593
90
1 533
22 263
7 425
3 567
4 722
33
510
204
60
69
114 315
123
2 043
22 467
7 482
3 636
34 587
42
768
7 479
2 622
1 155
36 249
36
651
7 698
2 757
1 170
34 956
45
627
7 293
2 106
1 311
8 526
–
–
–
–
–
19 497
2 985
22 479
7 485
7 368
7 626
–
12 000
81
234
3
12 234
84
3 021
39
4 761
27
4 368
18
81
–
36 375
6 765
414
210
36 789
6 975
9 942
2 037
9 747
2 031
9 489
2 073
7 611
834
213
214
221
222
223
231
232
233
234
241
242
243
244
245
251
252
261
262
263
272
273
281
282
283
291
292
293
3
311
312
321
322
331
332
333
341
342
343
Bau, Architektur, Vermessung und
Gebäudetechnik
Bauplanung und -überwachung, Architektur
Vermessung und Kartografie
Hochbau
Tiefbau
Bodenverlegung
Maler- und Lackierer-, Stuckateurarbeiten,
Bauwerksabdichtung, Holz- und Bautenschutz
Aus- und Trockenbau, Isolierung, Zimmerei,
Glaserei, Rollladen- und Jalousiebau
Gebäudetechnik
Klempnerei, Sanitär-, Heizungs- und
Klimatechnik
Ver- und Entsorgung
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
149
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1b Auszubildende nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
4
412
413
414
422
431
432
434
5
512
513
514
515
516
521
522
524
525
531
533
541
6
611
612
613
621
622
623
624
625
631
632
633
634
7
713
714
715
721
723
731
732
733
Berufsbereich
Berufsgruppe
Auszubildende
Männer
insgesamt
Frauen
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Naturwissenschaft, Geografie und Informatik
Biologie
Chemie
Physik
Umweltschutztechnik
Informatik
IT-Systemanalyse, IT-Anwendungsberatung und
IT-Vertrieb
Softwareentwicklung und Programmierung
44 790
585
8 637
1 491
1 812
18 327
9 762
1 452
4 446
486
201
1 341
54 555
2 037
13 083
1 977
2 013
19 668
17 379
642
3 945
531
759
6 462
17 982
639
3 945
624
708
6 657
17 247
615
3 612
600
549
6 552
1 944
141
1 581
222
–
–
3 510
10 428
828
1 005
4 341
11 433
1 317
3 723
1 473
3 936
1 548
3 774
–
–
Verkehr, Logistik, Schutz und Sicherheit
Überwachung und Wartung der
Verkehrsinfrastruktur
Lagerwirtschaft, Post und Zustellung,
Güterumschlag
Servicekräfte im Personenverkehr
Überwachung und Steuerung des
Verkehrsbetriebs
Kaufleute - Verkehr und Logistik
Fahrzeugführung im Straßenverkehr
Fahrzeugführung im Eisenbahnverkehr
Fahrzeugführung im Schiffsverkehr
Bau- und Transportgeräteführung
Objekt-, Personen-, Brandschutz,
Arbeitssicherheit
Gewerbe- und Gesundheitsaufsicht,
Reinigung
62 643
14 811
77 454
28 293
27 093
22 068
–
1 098
45
1 143
384
351
411
–
34 368
486
4 722
888
39 093
1 374
15 093
456
14 391
501
9 606
417
–
–
702
9 498
7 965
1 485
399
912
165
6 729
471
87
33
6
867
16 227
8 436
1 572
432
918
327
4 977
3 222
555
147
321
291
5 409
2 733
546
147
312
249
5 841
2 484
468
138
285
–
–
–
–
–
–
2 964
66
2 700
930
9
726
3 891
75
3 426
1 548
27
1 233
1 323
24
1 065
1 020
24
1 128
–
–
–
101 220
300
23 502
2 826
47 307
152 940
276
16 941
4 506
63 021
254 160
573
40 446
7 335
110 328
87 261
252
12 183
2 322
40 023
89 664
186
13 878
2 529
41 403
77 235
138
14 385
2 484
28 902
–
–
–
–
–
6 414
2 121
4 704
19 146
11 118
21 267
3 474
6 753
3 729
6 993
3 915
7 518
–
–
417
6 282
6 699
2 238
2 175
2 289
–
237
3 282
6 798
6 429
1 590
1 053
7 197
16 938
9 936
2 937
1 287
10 479
23 736
16 365
4 527
372
3 456
8 493
6 231
1 461
387
3 411
7 566
5 901
1 506
528
3 609
7 677
4 233
1 557
–
–
–
–
–
81 159
21 252
20 403
699
24 480
4 950
795
8 196
171 126
32 460
60 858
1 500
26 025
12 747
14 220
22 011
252 288
53 715
81 261
2 196
50 505
17 697
15 012
30 207
79 374
16 488
24 879
621
15 297
6 177
5 070
10 296
85 446
18 507
27 336
690
17 379
6 021
4 911
10 023
87 468
18 717
29 046
888
17 829
5 502
5 031
9 888
–
–
–
–
–
–
–
–
384
1 311
1 695
546
582
564
–
Kaufmännische Dienstleistungen, Warenhandel,
Vertrieb, Hotel und Tourismus
Einkauf und Vertrieb
Handel
Immobilienwirtschaft und Facility-Management
Verkauf (ohne Produktspezialisierung)
Verkauf von Bekleidung, Elektronik,
Kraftfahrzeugen und Hartwaren
Verkauf von Lebensmitteln
Verkauf von drogerie- und apothekenüblichen
Waren, Sanitäts- und Medizinbedarf
Buch-, Kunst-, Antiquitäten- und
Musikfachhandel
Tourismus und Sport
Hotellerie
Gastronomie
Veranstaltungsservice und -management
Unternehmensorganisation, Buchhaltung, Recht
und Verwaltung
Unternehmensorganisation und -strategie
Büro und Sekretariat
Personalwesen und -dienstleistung
Versicherungs- und Finanzdienstleistungen
Steuerberatung
Rechtsberatung, -sprechung und -ordnung
Verwaltung
Medien-, Dokumentations- und
Informationsdienste
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
150
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1b Auszubildende nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und Ausbildungsjahren *)
Kennziffer
Auszubildende
Berufsbereich
Berufsgruppe
Männer
8
811
823
824
825
831
832
Gesundheit, Soziales, Lehre und Erziehung
Arzt- und Praxishilfe
Körperpflege
Bestattungswesen
Medizin-, Orthopädie- und Rehatechnik
Erziehung, Sozialarbeit, Heilerziehungspflege
Hauswirtschaft und Verbraucherberatung
9
Sprach-, Literatur-, Geistes-, Gesellschafts- und
Wirtschaftswissenschaften, Medien, Kunst,
Kultur und Gestaltung
Gesellschaftswissenschaften
Werbung und Marketing
Verlags- und Medienwirtschaft
Innenarchitektur, visuelles Marketing,
Raumausstattung
Kunsthandwerk und bildende Kunst
Kunsthandwerkliche Keramik- und
Glasgestaltung
Kunsthandwerkliche Metallgestaltung
Musikinstrumentenbau
Veranstaltungs-, Kamera- und Tontechnik
Bühnen- und Kostümbildnerei, Requisite
913
921
923
932
933
934
935
936
945
946
Insgesamt ...
Frauen
insgesamt
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
10 593
981
2 841
213
5 811
6
741
113 433
71 958
22 761
177
10 338
9
8 193
124 026
72 939
25 599
390
16 149
15
8 934
41 625
25 350
8 553
132
4 788
6
2 793
40 773
24 645
8 298
135
4 719
9
2 967
39 957
22 941
8 748
123
4 971
–
3 174
1 671
–
–
–
1 671
–
–
9 642
75
2 331
783
11 808
126
4 971
1 959
21 450
201
7 302
2 742
6 900
57
2 439
843
7 221
69
2 526
951
7 110
75
2 334
948
219
–
–
–
1 146
108
2 733
78
3 879
186
1 236
63
1 347
69
1 299
57
–
–
21
891
288
3 975
24
120
981
99
654
87
141
1 872
387
4 629
111
51
525
111
1 545
30
45
555
111
1 494
48
45
627
111
1 587
33
–
165
54
–
–
854 226
537 663
1 391 886
431 721
454 290
432 408
73 470
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
151
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1c Auszubildende nach Kammerbezirken und Ausbildungsjahren *)
Land
Kammerbezirk
Auszubildende
Männer
Frauen
insgesamt
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Industrie und Handel
Baden-Württemberg
165 IHK Bodensee-Oberschwaben (Weingarten)
136 IHK Heilbronn-Franken
143 IHK Hochrhein-Bodensee (Konstanz)
138 IHK Karlsruhe
164 IHK Nordschwarzwald (Pforzheim)
135 IHK Ostwürttemberg (Heidenheim)
175 IHK Region Stuttgart
168 IHK Reutlingen
153 IHK Rhein-Neckar (Mannheim)
169 IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg (VillingenSchwenningen)
126 IHK Südlicher Oberrhein (Freiburg)
177 IHK Ulm
76 266
4 188
7 878
4 329
6 753
4 119
3 546
17 847
4 218
7 410
45 552
2 334
4 809
2 766
4 353
2 379
1 884
10 977
2 622
4 416
121 818
6 522
12 684
7 095
11 106
6 498
5 430
28 827
6 840
11 823
37 143
1 974
3 894
2 094
3 381
1 953
1 656
9 051
2 067
3 624
40 848
2 184
4 320
2 400
3 771
2 079
1 854
9 762
2 319
3 891
37 830
1 971
3 870
2 247
3 483
2 058
1 650
8 958
2 121
3 759
5 997
393
600
354
474
408
270
1 056
333
549
4 554
7 317
4 107
2 289
4 194
2 532
6 843
11 508
6 639
2 001
3 474
1 974
2 163
3 870
2 232
2 109
3 579
2 028
567
585
405
Bayern
103 IHK Aschaffenburg
155 IHK für München und Oberbayern
163 IHK für Niederbayern in Passau
106 IHK für Oberfranken Bayreuth
158 IHK Nürnberg für Mittelfranken
166 IHK Regensburg
104 IHK Schwaben (Augsburg)
180 IHK Würzburg-Schweinfurt
114 IHK zu Coburg
86 187
2 526
26 184
7 155
6 492
13 557
8 670
13 638
6 696
1 266
57 105
1 617
18 186
5 328
4 041
8 388
5 514
9 060
4 146
822
143 289
4 143
44 370
12 483
10 536
21 942
14 184
22 701
10 842
2 088
45 732
1 335
14 268
4 110
3 234
7 110
4 437
7 242
3 351
645
47 262
1 368
14 709
4 122
3 513
7 140
4 593
7 554
3 579
681
44 463
1 290
14 040
3 798
3 243
6 813
4 386
6 918
3 324
648
5 835
150
1 356
453
543
876
768
987
585
117
Berlin
107 IHK zu Berlin
14 541
14 541
9 966
9 966
24 507
24 507
8 190
8 190
8 292
8 292
7 461
7 461
564
564
Brandenburg
134 IHK Cottbus
148 IHK Ostbrandenburg
183 IHK Potsdam
10 836
3 123
2 706
5 010
5 688
1 572
1 479
2 637
16 527
4 695
4 185
7 647
5 397
1 476
1 374
2 547
5 433
1 563
1 353
2 517
4 917
1 350
1 251
2 313
780
306
204
270
Bremen
112 Handelskammer Bremen
113 IHK Bremerhaven
6 285
5 217
1 071
4 029
3 336
693
10 314
8 553
1 761
3 459
2 853
606
3 420
2 835
585
3 144
2 640
504
294
225
69
Hamburg
131 Handelskammer Hamburg
13 284
13 284
9 636
9 636
22 920
22 920
7 407
7 407
7 614
7 614
7 377
7 377
522
522
Hessen
115 IHK Darmstadt Rhein-Main-Neckar
125 IHK Frankfurt am Main
128 IHK Fulda
129 IHK Gießen-Friedberg
132 IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
139 IHK Kassel
117 IHK Lahn-Dill
146 IHK Limburg
160 IHK Offenbach am Main
179 IHK Wiesbaden
37 755
5 565
8 301
1 920
3 453
2 154
8 289
2 718
837
2 025
2 493
23 724
3 441
6 072
1 155
2 274
1 302
4 764
1 263
498
1 287
1 668
61 479
9 006
14 373
3 075
5 727
3 456
13 053
3 981
1 335
3 312
4 161
19 797
2 901
4 614
1 002
1 977
1 116
4 110
1 140
426
1 104
1 407
20 853
3 036
5 076
1 026
1 932
1 125
4 371
1 275
486
1 131
1 398
18 732
2 775
4 344
966
1 647
1 077
3 987
1 290
396
984
1 263
2 097
294
339
81
171
138
585
279
30
90
90
7 407
2 259
3 192
1 956
4 713
1 455
2 001
1 257
12 120
3 714
5 193
3 213
4 203
1 281
1 761
1 161
3 981
1 245
1 674
1 062
3 561
1 053
1 605
906
375
135
153
87
49 584
5 253
3 360
16 752
6 936
6 975
3 522
6 783
31 488
3 066
2 388
10 239
4 554
4 275
2 541
4 422
81 072
8 322
5 748
26 991
11 493
11 250
6 063
11 205
24 876
2 562
1 641
8 388
3 696
3 240
1 935
3 417
27 120
2 727
1 962
8 994
3 810
3 867
2 025
3 735
25 824
2 550
1 836
8 718
3 492
3 681
1 926
3 627
3 252
483
312
888
495
462
180
429
Mecklenburg-Vorpommern
182 IHK zu Neubrandenburg
184 IHK zu Rostock
185 IHK zu Schwerin
Niedersachsen
111 IHK Braunschweig
121 IHK für Ostfriesland und Papenburg (Emden)
133 IHK Hannover
151 IHK Lüneburg-Wolfsburg
162 IHK Osnabrück-Emsland
174 IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum
161 Oldenburgische IHK
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
152
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1c Auszubildende nach Kammerbezirken und Ausbildungsjahren *)
Land
Kammerbezirk
Auszubildende
Männer
Frauen
insgesamt
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Industrie und Handel
Nordrhein-Westfalen
101 IHK Aachen
102 IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland
110 IHK Bonn/Rhein-Sieg
122 IHK für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen
zu Essen
109 IHK im mittleren Ruhrgebiet zu Bochum
116 IHK Lippe zu Detmold
137 IHK Mittlerer Niederrhein KrefeldMönchengladbach-Neuss
156 IHK Nord Westfalen (Münster)
108 IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
172 IHK Siegen
181 IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid
118 IHK zu Dortmund
119 IHK zu Düsseldorf
142 IHK zu Köln
120 Niederrheinische IHK Duisburg-Wesel-Kleve
130 Südwestfälische IHK zu Hagen
119 859
7 626
4 050
4 860
70 341
4 155
2 118
3 105
190 200
11 778
6 168
7 965
61 344
3 786
1 887
2 634
63 723
3 918
2 019
2 577
58 065
3 603
1 956
2 565
7 068
474
306
192
6 402
3 711
2 253
4 272
2 109
1 149
10 674
5 817
3 399
3 324
1 824
1 092
3 702
1 950
1 104
3 327
1 797
1 026
321
246
177
7 965
17 019
13 377
4 365
4 071
7 998
7 890
14 448
7 446
6 378
4 251
10 053
7 323
2 130
2 160
4 755
5 631
9 330
4 587
3 216
12 216
27 072
20 700
6 498
6 231
12 753
13 524
23 778
12 030
9 597
3 993
8 655
6 687
2 073
2 037
4 299
4 200
7 737
4 080
3 033
4 002
9 114
6 957
2 118
2 091
4 347
4 638
7 929
3 996
3 252
3 699
8 229
6 351
1 887
1 833
3 687
4 389
7 374
3 564
2 784
519
1 074
702
420
267
417
297
738
393
525
24 825
8 274
3 507
3 165
9 879
14 418
4 701
2 277
1 929
5 511
39 246
12 975
5 784
5 097
15 390
12 321
4 137
1 854
1 581
4 749
13 095
4 335
1 959
1 698
5 100
12 108
3 873
1 794
1 599
4 842
1 719
630
177
216
699
6 315
6 315
4 107
4 107
10 422
10 422
3 144
3 144
3 612
3 612
3 237
3 237
429
429
Sachsen
144 IHK Dresden
123 IHK Südwestsachsen Chemnitz-Plauen-Zwickau
159 IHK zu Leipzig
19 110
7 551
6 966
4 593
10 527
4 053
3 591
2 886
29 637
11 604
10 557
7 479
9 678
3 849
3 363
2 466
9 486
3 588
3 357
2 541
8 820
3 489
3 117
2 214
1 653
675
720
258
Sachsen-Anhalt
157 IHK Halle-Dessau
171 IHK Magdeburg
11 796
6 021
5 775
6 408
3 408
3 003
18 204
9 426
8 778
5 955
3 072
2 883
5 889
3 027
2 865
5 286
2 730
2 556
1 077
600
474
Schleswig-Holstein
124 IHK zu Flensburg
140 IHK zu Kiel
150 IHK zu Lübeck
15 435
3 393
6 342
5 697
10 989
2 556
4 401
4 035
26 424
5 949
10 743
9 732
8 532
1 920
3 408
3 201
8 919
1 986
3 663
3 270
8 226
1 848
3 354
3 024
747
195
315
237
Thüringen
145 IHK Erfurt
154 IHK Ostthüringen zu Gera
186 IHK Südthüringen (Suhl)
11 172
5 925
3 309
1 938
5 802
3 165
1 725
912
16 974
9 090
5 034
2 850
5 625
3 024
1 662
939
5 550
2 994
1 635
921
4 881
2 643
1 440
798
918
429
297
192
510 660
314 496
825 156
262 803
275 094
253 932
33 324
Rheinland-Pfalz
149 IHK für die Pfalz in Ludwigshafen am Rhein
152 IHK für Rheinhessen (Mainz)
176 IHK Trier
141 IHK zu Koblenz
Saarland
170 IHK des Saarlandes
Deutschland
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
153
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1c Auszubildende nach Kammerbezirken und Ausbildungsjahren *)
Land
Kammerbezirk
Auszubildende
Männer
Frauen
insgesamt
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Handwerk
Baden-Württemberg
020 HWK Freiburg/Breisgau
025 HWK Heilbronn-Franken
028 HWK Karlsruhe
032 HWK Konstanz
038 HWK Mannheim-Rhein-Neckar-Odenwald
051 HWK Region Stuttgart
047 HWK Reutlingen
054 HWK Ulm
37 764
4 899
3 465
5 241
3 516
3 573
7 683
3 729
5 658
11 370
1 350
1 074
1 503
1 059
1 092
2 535
1 116
1 644
49 134
6 249
4 539
6 744
4 578
4 665
10 215
4 845
7 302
10 656
1 680
825
1 362
1 122
1 218
2 016
999
1 434
16 128
1 932
1 551
2 262
1 512
1 404
3 519
1 587
2 364
16 737
1 968
1 647
2 259
1 419
1 542
3 588
1 671
2 643
5 616
669
516
861
522
498
1 095
591
861
Bayern
042 HWK für Mittelfranken (Nürnberg)
039 HWK für München und Oberbayern
005 HWK für Oberfranken (Bayreuth/Coburg)
003 HWK für Schwaben (Augsburg)
056 HWK für Unterfranken (Würzburg)
045 HWK Niederbayern-Oberpfalz
(Regensburg/Passau)
57 000
6 633
18 249
4 575
8 649
6 153
16 146
1 947
4 815
1 260
2 577
1 737
73 146
8 577
23 064
5 835
11 226
7 890
20 325
2 451
6 438
1 611
3 000
2 160
22 455
2 658
7 167
1 791
3 435
2 412
22 554
2 580
6 966
1 821
3 666
2 475
7 812
891
2 493
609
1 128
840
12 741
3 810
16 554
4 665
4 992
5 046
1 851
Berlin
006 HWK Berlin
7 413
7 413
2 967
2 967
10 380
10 380
3 270
3 270
3 087
3 087
3 171
3 171
852
852
Brandenburg
012 HWK Cottbus
019 HWK Frankfurt/Oder Region Ostbrandenburg
046 HWK Potsdam
5 466
1 293
1 704
2 469
1 329
369
366
591
6 795
1 662
2 073
3 060
2 187
528
675
984
1 977
504
597
876
1 911
480
585
846
720
153
216
354
Bremen
009 HWK Bremen
2 133
2 133
915
915
3 051
3 051
975
975
894
894
909
909
270
270
Hamburg
023 HWK Hamburg
4 680
4 680
1 545
1 545
6 225
6 225
1 905
1 905
1 896
1 896
1 800
1 800
624
624
20 856
6 072
7 569
7 215
5 274
1 524
1 824
1 926
26 130
7 596
9 393
9 141
7 770
2 202
2 799
2 769
7 920
2 316
2 829
2 775
7 830
2 310
2 805
2 715
2 613
771
963
882
Mecklenburg-Vorpommern
048 HWK Ostmecklenburg-Vorpommern
(Rostock/Neubrandenburg)
050 HWK Schwerin
3 966
1 062
5 028
1 563
1 467
1 434
561
2 406
1 560
720
342
3 126
1 899
972
591
927
540
897
537
330
231
Niedersachsen
035 HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade
004 HWK für Ostfriesland (Aurich)
024 HWK Hannover
026 HWK Hildesheim-Südniedersachsen
043 HWK Oldenburg
044 HWK Osnabrück-Emsland
36 459
12 126
2 157
6 615
2 868
6 621
6 075
10 020
3 168
870
1 809
765
1 788
1 620
46 479
15 294
3 027
8 424
3 630
8 409
7 695
11 931
4 020
573
2 349
918
2 172
1 899
14 286
4 581
1 059
2 559
1 077
2 625
2 385
14 754
4 860
1 023
2 565
1 167
2 667
2 472
5 511
1 833
372
948
471
948
939
Nordrhein-Westfalen
001 HWK Aachen
014 HWK Dortmund
016 HWK Düsseldorf
040 HWK Münster
007 HWK Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld
002 HWK Südwestfalen (Arnsberg)
031 HWK zu Köln
66 999
5 292
8 325
17 037
12 690
8 829
4 449
10 374
17 577
1 500
2 274
4 374
3 090
2 292
1 218
2 826
84 573
6 792
10 599
21 411
15 780
11 124
5 667
13 200
25 845
2 037
3 126
7 086
4 578
3 300
1 707
4 011
25 440
2 067
3 162
6 498
4 710
3 381
1 686
3 936
25 086
2 061
3 264
5 919
4 839
3 387
1 701
3 918
8 205
627
1 050
1 908
1 656
1 056
576
1 335
Rheinland-Pfalz
027 HWK der Pfalz (Kaiserslautern)
030 HWK Koblenz
037 HWK Rheinhessen (Mainz)
053 HWK Trier
17 046
5 040
6 882
2 127
2 997
4 575
1 317
1 947
606
705
21 624
6 357
8 829
2 733
3 702
6 300
1 863
2 538
807
1 089
6 570
1 914
2 760
792
1 104
6 558
1 947
2 646
843
1 122
2 196
633
885
288
390
Hessen
029 HWK Kassel
013 HWK Rhein-Main (Frankfurt/Main)
055 HWK Wiesbaden
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
154
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1c Auszubildende nach Kammerbezirken und Ausbildungsjahren *)
Land
Kammerbezirk
Auszubildende
Männer
Frauen
insgesamt
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Handwerk
Saarland
049 HWK des Saarlandes
4 581
4 581
1 233
1 233
5 817
5 817
1 719
1 719
1 797
1 797
1 671
1 671
630
630
Sachsen
010 HWK Chemnitz
015 HWK Dresden
033 HWK zu Leipzig
8 985
3 387
3 396
2 199
2 931
1 011
1 170
753
11 916
4 398
4 566
2 952
3 750
1 392
1 419
939
3 453
1 236
1 350
867
3 513
1 272
1 377
864
1 203
498
423
282
Sachsen-Anhalt
022 HWK Halle (Saale)
036 HWK Magdeburg
6 078
2 988
3 090
1 701
987
717
7 782
3 975
3 807
2 325
1 158
1 167
2 268
1 119
1 149
2 319
1 227
1 092
870
471
399
12 942
4 734
8 211
3 762
1 314
2 448
16 704
6 045
10 659
5 037
1 785
3 249
5 016
1 848
3 165
4 956
1 773
3 183
1 698
639
1 059
5 286
2 688
1 515
1 083
1 317
657
342
318
6 603
3 345
1 857
1 404
2 118
1 074
582
465
1 983
1 050
528
405
1 734
894
489
351
768
327
261
180
297 657
83 730
381 387
107 670
116 634
116 934
40 146
2 922
3 849
480
876
132
249
1 410
723
3 795
5 547
1 473
348
1 308
855
1 509
747
852
1 167
150
363
27
63
417
144
1 017
1 137
387
96
528
255
504
261
3 774
5 013
627
1 239
159
309
1 824
867
4 812
6 684
1 860
444
1 836
1 110
2 013
1 011
1 005
1 068
189
420
51
84
552
270
1 074
1 983
567
132
576
372
612
327
1 371
1 857
210
375
60
126
627
291
1 905
2 274
621
138
588
354
684
333
1 401
2 088
228
444
48
99
648
306
1 836
2 427
672
171
675
384
717
351
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
26 220
7 365
33 585
9 282
11 814
12 489
–
Schleswig-Holstein
018 HWK Flensburg
034 HWK Lübeck
Thüringen
017 HWK Erfurt
021 HWK für Ostthüringen (Gera)
052 HWK Südthüringen (Suhl)
Deutschland
Landwirtschaft
208
209
211
212
204
202
206
213
203
205
207
210
214
215
201
216
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Deutschland
Öffentlicher Dienst
258
259
261
262
254
252
256
263
253
255
257
260
264
265
251
266
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Deutschland
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
1 443
1 509
621
411
93
177
996
294
1 575
2 718
705
93
600
387
348
252
4 038
2 574
1 308
678
222
441
2 091
423
2 184
4 656
972
183
1 098
624
732
486
5 481
4 083
1 926
1 089
318
618
3 087
717
3 759
7 374
1 677
276
1 695
1 011
1 080
738
1 785
1 344
702
372
114
252
957
222
1 260
2 649
564
78
561
315
393
228
1 869
1 410
597
348
99
186
993
234
1 206
2 421
540
114
579
345
345
246
1 827
1 329
627
369
105
180
1 134
261
1 293
2 304
573
84
558
351
342
264
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
12 219
22 713
34 932
11 799
11 532
11 601
–
155
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1c Auszubildende nach Kammerbezirken und Ausbildungsjahren *)
Land
Kammerbezirk
Auszubildende
Männer
Frauen
insgesamt
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Freie Berufe
Baden-Württemberg
328 Apothekerkammer
308 Ärztekammer
348 Notarkammer
368 Patentanwaltskammer
388 Rechtsanwaltskammer
408 Steuerberaterkammer
428 Tierärztekammer
448 Zahnärztekammer
546
9
36
3
–
30
411
24
33
13 740
579
5 157
24
42
1 572
1 398
543
4 422
14 286
588
5 196
27
42
1 602
1 809
567
4 455
4 905
192
1 731
3
9
513
651
222
1 581
4 794
183
1 767
15
15
519
600
183
1 512
4 587
210
1 698
9
21
570
555
162
1 362
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Bayern
329 Apothekerkammer
309 Ärztekammer
349 Notarkammer
369 Patentanwaltskammer
389 Rechtsanwaltskammer
409 Steuerberaterkammer
429 Tierärztekammer
449 Zahnärztekammer
1 035
21
63
39
18
90
732
30
45
19 341
648
7 476
165
192
2 037
2 595
663
5 565
20 376
672
7 539
204
207
2 127
3 327
690
5 610
6 963
192
2 559
72
42
723
1 158
282
1 941
6 843
201
2 628
60
87
696
1 095
249
1 827
6 570
279
2 352
72
81
708
1 074
159
1 842
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Apothekerkammer
Ärztekammer
Patentanwaltskammer
Rechtsanwaltskammer
Steuerberaterkammer
Tierärztekammer
Zahnärztekammer
351
15
69
–
54
168
12
33
3 954
108
1 404
6
552
360
150
1 374
4 305
123
1 470
6
606
528
162
1 407
1 530
48
510
3
222
156
54
534
1 488
42
501
–
198
204
66
474
1 287
33
459
3
186
168
42
399
–
–
–
–
–
–
–
–
Brandenburg
332 Apothekerkammer
312 Ärztekammer
352 Notarkammer
392 Rechtsanwaltskammer
412 Steuerberaterkammer
432 Tierärztekammer
452 Zahnärztekammer
144
6
21
–
21
75
12
9
1 269
42
405
12
159
189
153
306
1 413
48
426
12
183
264
165
315
468
12
138
3
60
81
51
126
474
18
147
6
51
96
57
96
471
18
141
3
72
87
57
93
–
–
–
–
–
–
–
–
Bremen
324 Apothekerkammer
304 Ärztekammer
364 Patentanwaltskammer
384 Rechtsanwaltskammer
404 Steuerberaterkammer
424 Tierärztekammer
444 Zahnärztekammer
69
–
12
3
6
48
–
–
1 230
24
441
15
186
135
33
396
1 299
24
450
18
192
183
33
399
414
9
147
6
72
48
3
132
456
9
159
6
57
63
15
144
432
6
147
6
60
75
15
123
–
–
–
–
–
–
–
–
Hamburg
322 Apothekerkammer
302 Ärztekammer
342 Notarkammer
362 Patentanwaltskammer
382 Rechtsanwaltskammer
402 Steuerberaterkammer
422 Tierärztekammer
442 Zahnärztekammer
216
6
18
6
3
21
156
3
9
2 475
93
888
36
6
351
330
75
696
2 691
99
906
39
9
372
486
78
705
906
36
306
15
3
114
159
18
255
873
33
312
15
3
114
162
33
201
912
30
285
9
3
144
165
27
246
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hessen
326 Apothekerkammer
306 Ärztekammer
366 Patentanwaltskammer
386 Rechtsanwaltskammer
406 Steuerberaterkammer
426 Tierärztekammer
446 Zahnärztekammer
438
24
33
–
33
312
15
24
7 584
375
2 751
12
795
834
321
2 496
8 025
399
2 784
15
828
1 143
336
2 520
2 796
141
906
3
276
453
144
873
2 631
117
897
6
282
402
123
801
2 598
138
978
6
270
291
66
846
–
–
–
–
–
–
–
–
Berlin
331
311
371
391
411
431
451
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
156
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1c Auszubildende nach Kammerbezirken und Ausbildungsjahren *)
Land
Kammerbezirk
Auszubildende
Männer
Frauen
insgesamt
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Freie Berufe
Mecklenburg-Vorpommern
333 Apothekerkammer
313 Ärztekammer
353 Notarkammer
393 Rechtsanwaltskammer
413 Steuerberaterkammer
433 Tierärztekammer
453 Zahnärztekammer
153
6
12
3
15
105
3
12
1 038
24
297
15
150
234
66
249
1 191
33
312
18
165
336
69
261
435
12
117
6
54
108
27
108
375
9
99
3
51
108
21
84
384
12
93
6
60
123
21
69
–
–
–
–
–
–
–
–
Niedersachsen
323 Apothekerkammer
303 Ärztekammer
363 Patentanwaltskammer
383 Rechtsanwaltskammer
403 Steuerberaterkammer
423 Tierärztekammer
443 Zahnärztekammer
873
9
54
–
66
711
15
18
11 541
237
4 155
9
1 620
1 578
645
3 294
12 414
246
4 209
12
1 686
2 289
663
3 312
4 404
90
1 446
3
564
825
219
1 260
4 131
69
1 374
6
558
711
252
1 161
3 876
84
1 392
3
564
750
192
891
–
–
–
–
–
–
–
–
Nordrhein-Westfalen
325 Apothekerkammer
305 Ärztekammer
345 Notarkammer
365 Patentanwaltskammer
385 Rechtsanwaltskammer
405 Steuerberaterkammer
425 Tierärztekammer
445 Zahnärztekammer
1 785
33
99
39
15
174
1 338
51
33
25 542
948
9 444
222
60
3 660
2 853
1 119
7 236
27 324
981
9 543
261
75
3 834
4 191
1 173
7 269
9 627
330
3 132
93
21
1 374
1 578
483
2 619
9 198
300
3 330
90
30
1 212
1 407
405
2 418
8 502
351
3 081
75
24
1 248
1 209
282
2 235
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Rheinland-Pfalz
327 Apothekerkammer
307 Ärztekammer
347 Notarkammer
367 Patentanwaltskammer
387 Rechtsanwaltskammer
407 Steuerberaterkammer
427 Tierärztekammer
447 Zahnärztekammer
321
3
27
21
–
27
219
12
9
5 199
279
1 833
99
6
714
582
225
1 464
5 520
282
1 860
120
6
741
801
234
1 473
1 914
90
639
42
3
258
252
96
534
1 905
96
663
39
3
243
297
69
495
1 701
93
558
39
–
240
255
69
447
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Saarland
330 Apothekerkammer
310 Ärztekammer
350 Notarkammer
390 Rechtsanwaltskammer
410 Steuerberaterkammer
430 Tierärztekammer
450 Zahnärztekammer
129
3
6
6
18
90
3
3
1 335
81
471
21
207
180
57
318
1 464
84
477
27
222
270
60
324
447
24
156
9
72
42
21
123
510
27
153
12
84
114
27
93
504
30
165
6
66
114
12
108
–
–
–
–
–
–
–
–
Sachsen
334 Apothekerkammer
314 Ärztekammer
354 Notarkammer
374 Patentanwaltskammer
394 Rechtsanwaltskammer
414 Steuerberaterkammer
434 Tierärztekammer
454 Zahnärztekammer
255
–
33
6
3
30
162
12
9
2 127
24
615
30
–
354
336
96
672
2 385
24
651
36
3
384
498
108
681
822
12
186
15
–
132
162
39
276
750
6
204
9
–
111
171
36
210
810
6
261
15
–
141
165
30
192
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Sachsen-Anhalt
335 Apothekerkammer
315 Ärztekammer
355 Notarkammer
395 Rechtsanwaltskammer
415 Steuerberaterkammer
435 Tierärztekammer
455 Zahnärztekammer
117
6
9
3
12
81
3
–
1 167
39
282
15
177
324
39
291
1 284
45
291
18
189
405
42
291
387
18
84
6
57
105
21
99
510
12
111
6
72
204
21
87
387
15
99
6
63
96
–
105
–
–
–
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
157
A U S Z U B I L D E N D E A M 3 1. 1 2. 2 0 1 3
1.1c Auszubildende nach Kammerbezirken und Ausbildungsjahren *)
Land
Kammerbezirk
Auszubildende
Männer
Frauen
insgesamt
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Freie Berufe
Schleswig-Holstein
321 Apothekerkammer
301 Ärztekammer
381 Rechtsanwaltskammer
401 Steuerberaterkammer
421 Tierärztekammer
441 Zahnärztekammer
348
9
24
21
279
6
6
3 927
141
1 296
507
618
267
1 095
4 275
150
1 320
528
900
276
1 101
1 419
45
444
174
306
87
363
1 455
57
465
174
306
90
360
1 401
48
414
180
285
99
375
–
–
–
–
–
–
–
Thüringen
336 Apothekerkammer
316 Ärztekammer
356 Notarkammer
376 Patentanwaltskammer
396 Rechtsanwaltskammer
416 Steuerberaterkammer
436 Tierärztekammer
456 Zahnärztekammer
96
–
18
3
–
9
63
3
3
1 098
3
339
9
–
177
198
60
312
1 197
3
357
12
3
186
261
63
315
414
3
132
3
–
57
90
21
111
369
–
90
9
–
60
84
24
102
411
–
135
–
–
69
90
21
99
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6 876
102 570
109 443
37 851
36 762
34 830
–
48
54
45
33
15
3
27
84
126
36
9
30
42
42
1 236
780
237
243
132
27
204
831
1 458
531
138
369
258
345
1 284
831
282
276
147
30
231
915
1 584
567
147
399
300
384
426
237
87
72
54
3
75
279
510
183
51
123
93
123
417
288
96
93
42
15
60
315
543
180
51
129
105
120
444
306
102
111
51
9
96
324
531
204
48
150
102
144
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
597
6 789
7 386
2 313
2 451
2 622
–
537 663
1 391 886
431 721
454 290
432 408
73 470
Deutschland
Hauswirtschaft
508
509
511
512
504
502
513
503
505
507
510
514
515
516
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Deutschland
Insgesamt
Deutschland
854 226
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
158
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Kennziffer
111
Landwirtschaft
11101 +HOIHULQLQGHU/DQGZLUWVFKDIW}
/DQGZLUWVFKDIWVKHOIHULQ„}%%L*
11102 Fachkraft Agrarservice
11102 Landwirt/in
11102 /DQGZLUWVFKDIWVIDFKZHUNHULQ„}%%L*
11102 :HUNHULQLQGHU/DQGZLUWVFKDIW„}%%L*
11132 Landwirtschaftlich-technische(r) Laborant/in
11132 Pflanzentechnologe/-technologin
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
3 942
561
4 503
231
1 539
1 881
843
12
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
33
246
3 537
63
54
3
6
6
6
528
9
3
–
12
39
249
4 065
72
57
3
18
27
6
117
42
39
–
–
12
96
1 383
30
15
–
–
–
126
1 740
–
–
3
15
–
21
816
–
–
–
3
–
–
9
–
–
–
–
112
11212
11212
11212
11222
11232
Tierwirtschaft
7LHUZLUWLQ)5}5LQGHUKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5}6FKZHLQHKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5}6FKÀIHUHL
7LHUZLUWLQ)5}*HIOØJHOKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5},PNHUHL
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
216
120
30
24
30
12
177
126
27
9
9
3
393
249
57
33
39
15
30
21
6
3
–
–
180
129
24
9
15
–
153
90
21
12
21
9
27
9
3
9
3
6
3
–
3
–
–
–
113
11302
11302
11302
11302
11302
11312
11322
11322
11322
Pferdewirtschaft
+HOIHULQLQGHU3IHUGHZLUWVFKDIW„}%%L*
Pferdewirt/in (Monoberuf)
:HUNHULQLQGHU3IHUGHZLUWVFKDIW„}%%L*
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGHKDOWXQJXQG6HUYLFH
3IHUGHZLUWLQRKQH})5$QJDEH
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGH]XFKW
3IHUGHZLUWLQ)5}.ODVVLVFKH5HLWDXVELOGXQJ
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGHUHQQHQ
3IHUGHZLUWLQ)5}6SH]LDOUHLWZHLVHQ
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
114
–
3
3
42
3
15
39
3
6
642
3
18
12
306
24
60
171
18
33
759
3
21
15
348
24
75
210
24
39
21
3
–
12
–
3
–
–
–
–
147
–
–
3
87
6
15
24
9
3
327
–
–
–
165
9
39
81
9
18
255
–
18
–
93
6
21
96
–
18
9
–
–
–
–
–
–
6
3
–
114
Fischwirtschaft
11402 Fischwirt/in
Lw
96
96
3
3
96
96
6
6
45
45
27
27
18
18
3
3
115
11502
11522
11522
11582
IH
IH
IH
IH
174
–
84
51
39
426
6
93
222
105
600
6
177
276
144
12
–
–
9
3
132
3
33
72
24
297
–
93
126
75
156
3
45
66
42
3
–
3
3
–
Lw
264
264
72
72
333
333
6
6
45
45
117
117
165
165
–
–
Lw
591
570
45
45
636
615
6
6
153
150
342
330
135
126
–
–
Lw
Lw
–
21
–
–
–
21
–
–
–
3
–
12
–
9
–
–
4 815
1 245
6 060
840
2 505
1 839
834
42
Lw
Lw
Lw
–
45
162
–
12
30
–
57
192
–
18
102
–
33
87
–
6
3
–
–
–
–
–
–
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
849
102
69
198
33
387
105
2 868
222
72
15
87
39
345
57
363
1 071
171
84
285
72
735
162
3 231
552
6
3
9
–
36
12
102
495
42
24
90
18
312
75
1 338
18
51
36
123
27
276
57
1 242
–
72
21
63
27
108
15
525
9
3
3
3
–
3
–
24
IH
57
57
1 092
1 092
1 146
1 146
30
30
450
450
519
519
129
129
18
18
Tierpflege
7LHUSIOHJHULQRKQH})5$QJDEH
7LHUSIOHJHULQ)5}=RR
7LHUSIOHJHULQ)5}7LHUKHLPXQG7LHUSHQVLRQ
7LHUSIOHJHULQ)5})RUVFKXQJXQG.OLQLN
116
Weinbau
11602 Winzer/in
117
Forst- und Jagdwirtschaft, Landschaftspflege
11712 Forstwirt/in
11712 Werker/in in der Forstwirtschaft -Wald- und
/DQGVFKDIWVSIOHJH„}%%L*
11732 Revierjäger/in
Gartenbau
121
12102 :HUNHULQLP*DUWHQEDX„}%%L*
}0RQDWH
12102 )DFKZHUNHULQLP*DUWHQEDX„}%%L*
12102 *DUWHQEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
12102 :HUNHULQLP*DUWHQEDX}*DUWHQEDXKHOIHULQ
„}%%L*
12112 *ÀUWQHULQ)5}*HPØVHEDX
12112 *ÀUWQHULQ)5}2EVWEDX
12122 *ÀUWQHULQ)5}%DXPVFKXOH
12122 *ÀUWQHULQ)5}6WDXGHQJÀUWQHUHL
12122 *ÀUWQHULQ)5}=LHUSIODQ]HQEDX
12132 *ÀUWQHULQ)5})ULHGKRIVJÀUWQHUHL
12142 *ÀUWQHULQ)5}*DUWHQXQG/DQGVFKDIWVEDX
Floristik
122
12202 Florist/in
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
159
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Berg-, Tagebau und Sprengtechnik
211
21112 %HUJXQG0DVFKLQHQPDQQ)5}9RUWULHEXQG
Gewinnung
21112 Bergbautechnologe/-technologin
)5}7LHIEDXWHFKQLN
21112 Bergbautechnologe/-technologin
)5}7LHIERKUWHFKQLN
21112 %HUJEDXWHFKQRORJHWHFKQRORJLQRKQH})5
Angabe)
212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21232
21232
21232
21232
213
21312
21312
21322
21322
21332
Ausbildungsbereich
von
Frauen
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
96
3
96
3
15
60
18
–
IH
6
–
6
–
3
3
–
–
IH
57
3
57
–
9
42
6
–
IH
24
–
24
–
3
12
9
–
IH
9
–
9
–
–
3
3
–
666
21
39
–
705
21
27
–
330
9
261
9
87
3
3
–
3
30
–
–
–
–
–
–
3
30
–
–
–
–
–
–
3
12
–
–
–
15
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
33
3
33
–
12
18
3
–
15
–
15
3
9
3
–
–
3
–
3
–
–
3
–
–
6
–
9
–
3
3
3
–
6
–
6
–
3
3
–
–
3
90
–
–
3
90
–
6
–
63
3
18
–
3
–
–
12
–
12
–
6
3
–
–
54
–
54
–
18
24
12
–
–
–
–
–
–
–
–
–
9
–
9
–
6
3
–
–
21
–
21
–
6
9
3
–
18
–
18
–
6
9
3
–
3
9
–
–
3
9
–
–
–
6
–
3
–
–
–
–
24
–
24
3
15
6
3
–
213
24
237
9
93
93
42
–
84
9
93
3
48
30
12
3
9
–
9
–
6
3
–
–
318
3
105
6
3
–
78
–
6
3
3
–
396
6
111
9
3
–
9
–
–
–
–
–
117
3
36
–
–
–
231
3
69
6
3
–
39
–
9
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Naturstein- und Mineralaufbereitung und -verarbeitung
und Baustoffherstellung
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}1DWXUVWHLQ
IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5})HXHUIHVWHXQG
keramische Rohstoffe
IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}6DQGXQG.LHV IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}6WHLQNRKOH
IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}0DVFKLQHQEHDUEHLWXQJVWHFKQLN
IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6FKOHLIWHFKQLN
IH
1DWXUZHUNVWHLQPHFKDQLNHULQRKQH})5
Angabe)
IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}0DVFKLQHQEHDUEHLWXQJVWHFKQLN
Hw
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6FKOHLIWHFKQLN
Hw
1DWXUZHUNVWHLQPHFKDQLNHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
Betonfertigteilbauer/in
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}%DXVWRIIH
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}7UDQVSRUWEHWRQ
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}*LSVSODWWHQRGHU
IH
Faserzement
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}.DONVDQGVWHLQHRGHU
IH
Porenbeton
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}9RUJHIHUWLJWH
IH
Betonerzeugnisse
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}$VSKDOWWHFKQLN
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULHRKQH})5$QJDEH
IH
Betonstein- und Terrazzohersteller/in
Hw
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6WHLQPHW]WHFKQLN
IH
Steinmetz/in und Steinbildhauer/in
)5}6WHLQPHW]DUEHLWHQ
Hw
6WHLQPHW]LQXQG6WHLQELOGKDXHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6WHLQPHW]WHFKQLN
Hw
Industrielle Glasherstellung und -verarbeitung
Glasmacher/in
Verfahrensmechaniker/in Glastechnik
Glasapparatebauer/in
Glasapparatebauer/in
7KHUPRPHWHUPDFKHULQ)5}7KHUPRPHWHUEODVHQ
von
Männern
ohne
Hauptschulabschluss
IH
IH
IH
Hw
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
160
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
21342
21342
21342
21342
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
21342
21362
21362
21362
Flachglasmechaniker/in
*ODVYHUHGOHULQ)5}6FKOLIIXQG*UDYXU
Flachglasmechaniker/in
*ODVYHUHGOHULQ)5}.DQWHQXQG
Flächenveredlung
*ODVYHUHGOHULQ)5}6FKOLIIXQG*UDYXU
*ODVYHUHGOHULQ)5}*ODVPDOHUHLXQG
Kunstverglasung
*ODVYHUHGOHULQRKQH})5$QJDEH
Feinoptiker/in
Verfahrensmechaniker/in für Brillenoptik
Feinoptiker/in
Hw
Hw
IH
IH
Hw
–
3
42
12
3
–
6
45
9
–
–
9
87
21
3
–
–
–
–
–
–
3
9
6
–
–
–
69
12
3
–
9
12
3
–
–
–
–
–
–
214
21412
21412
21412
21422
21422
Industrielle Keramikherstellung und -verarbeitung
Industriekeramiker/in Anlagentechnik
IH
Industriekeramiker/in Verfahrenstechnik
IH
Industriekeramiker/in Verfahrenstechnik
Hw
Figurenkeramformer/in
IH
Industriekeramiker/in Modelltechnik
IH
69
39
27
–
–
3
15
3
9
3
–
–
84
39
36
3
–
3
–
–
–
–
–
–
27
15
12
–
–
–
45
21
21
3
–
3
9
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
221
Kunststoff- und Kautschukherstellung
und -verarbeitung
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik (Monoberuf)
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})RUPWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}+DOE]HXJH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik
)5}0HKUVFKLFKWNDXWVFKXNWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}&RPSRXQGXQG
Masterbatchherstellung
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}%DXWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})DVHUYHUEXQGWHFKQRORJLH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}.XQVWVWRIIIHQVWHU
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik (Monoberuf)
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})RUPWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}+DOE]HXJH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}%DXWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
Mechaniker/in für Reifen- und
9XONDQLVDWLRQVWHFKQLN)5}5HLIHQXQG
Fahrwerktechnik
Mechaniker/in für Reifen- und
Vulkanisationstechnik
)5}9XONDQLVDWLRQVWHFKQLN
Mechaniker/in für Reifen- und
9XONDQLVDWLRQVWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
2 355
192
2 550
33
804
1 425
279
9
IH
72
6
78
3
27
42
6
–
IH
1 200
93
1 293
15
426
723
123
6
IH
453
30
486
3
126
294
63
–
IH
69
6
75
–
9
48
18
–
IH
21
3
24
–
6
18
3
–
IH
141
15
156
3
45
87
24
–
IH
99
30
129
–
21
84
24
–
IH
30
–
30
–
15
15
–
–
IH
132
12
144
3
48
75
18
3
Hw
3
–
3
–
3
–
–
–
Hw
3
–
3
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
3
–
3
–
3
–
–
–
Hw
9
–
9
–
6
3
–
–
Hw
72
–
72
6
45
21
–
–
Hw
24
–
24
3
12
9
3
–
Hw
15
–
15
–
12
3
–
–
21342
21342
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22112
22112
22112
IH
IH
Hw
138
–
3
3
–
–
141
–
3
9
–
–
57
–
–
69
–
–
6
–
–
–
–
–
Hw
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
161
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Farb- und Lacktechnik
Fahrzeuglackierer/in
Fahrzeuglackierer/in
Fachpraktiker/in
)DKU]HXJODFNLHUHULQ}„P}+Z2
22222 Lacklaborant/in
222
22212
22212
22212
22382
Holzbe- und -verarbeitung
+RO]EHDUEHLWHULQ„}%%L*
Holzbearbeitungsmechaniker/in
+RO]IDFKZHUNHULQ„}%%L*
+RO]ZHUNHULQ„}%%L*
Fachpraktiker/in für Holzverarbeitung
„}%%L*
Fachpraktiker/in für Holzbearbeitung
„P}+Z2
+RO]EHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Holzbearbeitungsmechaniker/in
+RO]IDFKZHUNHULQ„P}+Z2
+RO]YHUDUEHLWHULQ„P}+Z2
Fachpraktiker/in für Holzverarbeitung
„P}+Z2
+RO]PHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
+RO]PHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
Fachkraft für Möbel-, Küchen- und
Umzugsservice
+RO]PHFKDQLNHULQ)5}0ÒEHOEDXXQG
Innenausbau
+RO]PHFKDQLNHULQ)5}%DXHOHPHQWH
Holzpackmittel und Rahmen
Fachkraft für Möbel-, Küchen- und
Umzugsservice
)DFKSUDNWLNHULQIØU7LVFKOHULQ„P}+Z2
Fachpraktiker/in im Tischler-Handwerk
„P}+Z2
Tischler/in
+RO]PHFKDQLNHULQ)5}0ÒEHOEDXXQG
Innenausbau
+RO]PHFKDQLNHULQ)5}%DXHOHPHQWH
Holzpackmittel und Rahmen
7LVFKOHULQ}GXDOHV6WXGLXP
Bürsten- und Pinselmacher/in
)5}3LQVHOKHUVWHOOXQJ
Flechtwerkgestalter/in
Bürsten- und Pinselmacher/in
)5}%ØUVWHQKHUVWHOOXQJ
Bürsten- und Pinselmacher/in
)5}3LQVHOKHUVWHOOXQJ
%ØUVWHQXQG3LQVHOPDFKHULQRKQH})5
Angabe)
Böttcher/in
231
23112
23122
23122
Papier- und Verpackungstechnik
Papiertechnologe/-technologin
Packmitteltechnologe/-technologin
Verpackungsmittelmechaniker/in
223
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22332
22332
22342
22342
22342
22342
22342
22342
22342
22342
22342
22343
22352
22352
22352
22352
22352
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
IH
Hw
2 010
102
1 833
360
66
231
2 370
171
2 064
96
3
93
1 428
60
1 362
723
99
564
117
6
39
6
–
6
Hw
IH
3
72
–
60
3
132
–
–
3
–
–
60
–
72
–
–
IH
IH
IH
IH
8 817
33
174
24
3
954
6
6
–
–
9 771
39
180
24
3
597
12
12
12
–
4 230
24
93
15
3
3 474
–
69
–
–
1 431
–
6
–
–
42
–
–
–
–
IH
39
9
45
18
27
–
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
–
168
–
9
3
–
12
–
–
–
–
180
–
9
3
–
90
–
3
–
–
84
–
6
3
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
Hw
IH
Hw
498
27
3
33
3
–
531
30
3
225
–
–
285
12
3
18
15
–
–
3
–
3
–
–
IH
453
3
453
24
303
111
9
9
IH
369
60
429
15
150
222
42
–
IH
93
6
99
3
45
42
9
–
Hw
Hw
9
21
–
–
9
21
–
6
6
15
3
–
–
–
–
–
Hw
Hw
6
6 861
–
807
6
7 668
3
171
3
3 138
–
2 979
–
1 359
–
24
Hw
3
–
3
–
3
–
–
–
Hw
Hw
3
6
–
–
3
6
–
–
–
–
3
–
–
3
–
–
IH
Hw
–
–
3
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
–
3
–
3
–
–
–
Hw
–
–
3
–
3
–
–
–
Hw
Hw
–
6
–
–
–
6
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
630
228
399
3
42
9
30
–
672
240
429
3
3
–
3
–
174
33
141
–
411
174
234
–
78
30
48
–
6
3
6
–
1 305
1 944
3 249
45
168
1 023
1 986
27
105
195
300
6
12
69
213
–
1 152
1 683
2 835
36
150
906
1 719
24
21
33
54
–
3
21
30
3
IH
IH
IH
232
Technische Mediengestaltung
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}.RQ]HSWLRQXQG9LVXDOLVLHUXQJ
IH
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}*HVWDOWXQJXQG7HFKQLN
IH
23212 0HGLHQJHVWDOWHULQ'LJLWDOXQG3ULQWRKQH})5
Angabe)
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
162
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}.RQ]HSWLRQXQG9LVXDOLVLHUXQJ
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}*HVWDOWXQJXQG7HFKQLN
23212 0HGLHQJHVWDOWHULQ'LJLWDOXQG3ULQWRKQH})5
Angabe)
23282 Mediengestalter/in Flexografie
23282 Mediengestalter/in Flexografie
Fototechnik und Fotografie
233
23312 Fotomedienlaborant/in
23322 Fotograf/in
234
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23422
23422
23422
23422
23422
23422
23422
Ausbildungsbereich
von
Frauen
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
Hw
3
–
3
–
–
–
–
–
Hw
21
21
42
–
3
18
18
–
Hw
IH
Hw
6
–
–
6
3
3
12
3
3
–
–
–
–
–
–
6
–
–
6
–
3
–
–
–
Hw
Hw
159
–
159
477
–
477
639
–
636
6
–
6
75
–
75
243
–
243
309
–
309
3
–
3
1 104
9
738
69
–
3
–
9
–
3
3
15
15
6
279
–
99
36
–
–
–
–
–
–
–
–
12
–
1 383
9
834
105
–
3
–
9
–
3
3
15
27
9
42
6
18
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
357
3
177
27
–
–
–
3
–
–
–
6
6
3
741
–
495
54
–
–
–
6
–
3
–
9
12
–
234
–
141
21
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
9
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
213
84
297
3
111
147
36
3
3
–
9
3
–
–
39
6
3
3
45
9
–
–
–
6
3
–
9
3
–
–
12
–
–
–
27
–
–
–
–
–
3
–
3
–
3
–
–
–
903
18
921
9
264
531
111
9
IH
111
3
114
–
18
72
24
–
IH
39
–
39
–
9
24
6
–
IH
IH
IH
24
9
9
–
–
–
24
9
9
–
3
–
6
3
3
15
3
6
3
–
–
–
–
–
IH
87
–
87
–
18
66
6
–
IH
IH
237
–
6
–
243
–
3
–
48
–
150
–
42
–
–
–
IH
IH
IH
IH
Hw
114
105
6
159
–
–
3
–
3
–
114
108
6
162
–
–
–
–
3
–
33
51
–
72
–
66
48
3
75
–
9
6
–
9
–
6
–
–
3
–
Hw
3
–
3
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Drucktechnik und -weiterverarbeitung, Buchbinderei
'UXFNIDFKZHUNHULQ„}%%L*
IH
Medientechnologe/-technologin Druck
IH
Medientechnologe/-technologin Siebdruck
IH
3DSLHU'UXFN:HUNHULQ„}%%L*
IH
Siebdrucker/in
IH
'UXFNHULQ)5}'LJLWDOGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5})ODFKGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5}+RFKGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5}7LHIGUXFN
IH
'UXFNHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Medientechnologe/-technologin Druck
Hw
Medientechnologe/-technologin Siebdruck
Hw
'UXFNYHUDUEHLWHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
IH
Medientechnologe/-technologin
Druckverarbeitung
IH
%XFKELQGHULQ)5}'UXFNZHLWHUYHUDUEHLWXQJ
(Serie)
IH
%XFKELQGHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Buchbinder/in
Hw
%XFKELQGHUZHUNHULQ„P}+Z2
Hw
Medientechnologe/-technologin
Druckverarbeitung
Hw
241
Metallerzeugung
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}(LVHQXQG6WDKO
Metallurgie
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}1LFKWHLVHQ0HWDOOXUJLH
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULHRKQH})5$QJDEH
24122 Drahtzieher/in
24122 Kabeljungwerker/in
24122 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}1LFKWHLVHQPHWDOO
Umformung
24122 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}6WDKO8PIRUPXQJ
24132 *LH»HUHLZHUNHULQ„}%%L*
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}'UXFNXQG
Kokillenguss
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}0DVFKLQHQIRUPJXVV
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
24142 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}+DQGIRUPJXVV
24142 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}+DQGIRUPJXVV
24142 0HWDOOXQG*ORFNHQJLH»HULQ)5}.XQVWXQG
Glockengusstechnik
24142 0HWDOOXQG*ORFNHQJLH»HULQRKQH})5
Angabe)
von
Männern
ohne
Hauptschulabschluss
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
163
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
242
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24212
24212
24212
24222
24222
24222
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Metallbearbeitung
)DFKNUDIWIØU0HWDOOEHDUEHLWXQJ„}%%L*
,QGXVWULHIDFKZHUNHULQ„}%%L*
0HWDOOEHDUEHLWHULQ„}%%L*
0HWDOOZHUNHULQ„}%%L*}0RQDWH
0HWDOOZHUNHULQ„}%%L*}0RQDWH
0HWDOOZHUNHULQ„}%%L*}0RQDWH
Teilezurichter/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
0HWDOOEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
0HWDOOIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
0HWDOOZHUNHULQ„P}+Z2
Teilezurichter/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}8PIRUPXQG
Drahttechnik
Stanz- und Umformmechaniker/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}8PIRUPXQG
Drahttechnik
Feinpolierer/in
Metallschleifer/in
Metallschleifer/in
'UHKHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
Fräser/in
)UÀVHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
Werkzeugmaschinenspaner/in Drehen
„}%%L*
Werkzeugmaschinenspaner/in Fräsen
„}%%L*
:HUN]HXJPDVFKLQHQZHUNHULQ„}%%L*
Werkzeugmaschinenwerker/in Drehen
„}%%L*
Werkzeugmaschinenwerker/in Fräsen
„}%%L*
Zerspanungsmechaniker/in
Fachkraft für Metalltechnik
)5}=HUVSDQXQJVWHFKQLN
Fachpraktiker/in für
=HUVSDQXQJVPHFKDQLN}„}%%L*
Werkzeugmaschinenspaner/in Drehen
„P}+Z2
Werkzeugmaschinenspaner/in Fräsen
„P}+Z2
Zerspanungsmechaniker/in
Fachpraktiker/in für Zerspanungsmechanik
„P}+Z2
Fachkraft für Metalltechnik
)5}=HUVSDQXQJVWHFKQLN
243
Metalloberflächenbehandlung
24302 Oberflächenbeschichter/in
24302 Verfahrensmechaniker/in für
Beschichtungstechnik
24302 Oberflächenbeschichter/in
24302 Verfahrensmechaniker/in für
Beschichtungstechnik
244
24412
24412
24412
24412
24412
Metallbau und Schweißtechnik
Konstruktionsmechaniker/in
6FKORVVHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
0HWDOOEDXHULQ)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
0HWDOOEHDUEHLWHULQ6FKORVVHU„}%%L*
)DFKSUDNWLNHULQIØU0HWDOOEDX„}%%L*
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
7 014
3
–
201
–
75
117
159
93
150
6
–
15
21
393
–
–
9
–
9
6
3
3
–
–
–
–
–
7 407
3
–
213
–
84
123
165
96
150
6
–
15
21
387
3
–
75
–
33
54
12
9
66
–
–
–
6
2 400
–
–
117
–
48
63
117
63
75
6
–
12
12
3 915
–
–
21
–
3
3
24
21
3
–
–
–
3
660
–
–
–
–
–
3
6
3
–
–
–
–
–
45
–
–
–
–
–
3
3
–
3
–
–
3
–
IH
IH
45
15
–
–
45
15
3
–
27
6
15
6
–
3
–
–
Hw
IH
IH
Hw
IH
IH
IH
6
3
12
3
9
3
3
–
–
–
–
–
–
–
6
3
12
3
9
3
3
–
–
–
–
–
–
–
6
3
3
3
9
3
3
–
–
9
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
39
–
39
9
24
6
–
–
IH
IH
12
3
–
3
12
6
–
–
6
3
3
–
–
–
–
–
IH
12
–
12
3
9
–
–
–
IH
IH
3
5 409
–
327
6
5 736
–
69
3
1 443
–
3 582
–
615
–
30
IH
150
9
159
12
108
33
3
3
IH
45
3
48
9
36
3
–
–
Hw
6
–
6
3
3
–
–
–
Hw
Hw
–
381
–
12
–
390
–
12
–
177
–
177
–
27
–
–
Hw
12
–
12
6
6
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
6
–
6
–
3
3
–
–
IH
513
198
72
24
585
222
12
3
210
75
288
108
66
33
6
3
IH
Hw
258
45
45
3
300
51
6
–
105
21
156
21
27
6
3
–
Hw
IH
IH
IH
IH
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
9
–
9
–
6
3
–
–
9 540
2 766
9
–
21
72
210
84
–
–
–
3
9 747
2 850
12
–
21
75
501
48
6
–
3
15
5 031
909
3
–
18
54
3 639
1 620
–
–
–
–
528
249
–
–
–
–
51
24
–
–
–
6
164
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
24412 Fachkraft für Metalltechnik
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
24412 Fachpraktiker/in für Metallbauer/in
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN„P}+Z2
24412 Fachwerker/in für Metallbautechnik
„P}+Z2
24412 Konstruktionsmechaniker/in
24412 0HWDOOIDFKSUDNWLNHULQ„P}+Z2
24412 0HWDOOEDXHULQ)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
24412 0HWDOOEDXHULQ)5}0HWDOOJHVWDOWXQJ
24412 0HWDOOEDXHULQRKQH})5$QJDEH
24412 )DFKSUDNWLNHULQIØU0HWDOOEDX„P}+Z2
24412 Fachkraft für Metalltechnik
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
24413 0HWDOOEDXHULQ}GXDOHV6WXGLXP
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
24413 0HWDOOEDXHULQ}GXDOHV6WXGLXPRKQH})5
Angabe)
24422 Elektro- und Schutzgasschweißer/in
„}%%L*
24422 6FKZHL»ZHUNHULQ„}%%L*
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
IH
261
6
267
33
192
42
–
3
Hw
27
–
30
9
18
–
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
39
57
3
4 869
108
849
342
–
–
–
81
3
18
3
39
57
3
4 950
111
867
345
21
–
–
174
3
18
144
18
30
3
2 853
45
618
195
–
27
–
1 704
36
192
3
–
3
–
207
27
42
–
–
–
–
15
–
–
3
Hw
93
–
96
18
69
9
–
–
Hw
3
3
6
–
–
–
3
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
–
12
–
–
–
12
–
3
–
3
–
6
–
–
–
–
245
Feinwerk- und Werkzeugtechnik
24512 0HWDOOIHLQEHDUEHLWHULQ„}%%L*
24512 Fachwerker/in für Feinwerktechnik
„P}+Z2
24512 Feinwerkmechaniker/in
24512 0HWDOOIHLQEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
24512 Chirurgiemechaniker/in
24522 Schneidwerkzeugmechaniker/in
24522 Werkzeugmechaniker/in
24522 Büchsenmacher/in
24522 %ØFKVHQPDFKHULQ}0RQDWH
24522 Schneidwerkzeugmechaniker/in
24522 Werkzeugmechaniker/in
24532 Uhrmacher/in
24532 Uhrmacher/in
IH
6 066
51
414
3
6 483
54
96
18
1 785
33
3 849
3
732
–
24
–
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
30
2 625
9
45
–
3 162
21
–
48
9
33
36
3
102
–
18
–
237
–
–
3
–
30
24
33
2 727
9
60
–
3 396
24
–
51
9
60
60
12
33
3
3
–
27
–
–
–
–
–
–
18
1 017
3
27
–
645
3
–
18
–
–
21
–
1 452
–
27
–
2 271
12
–
24
6
36
18
–
216
–
6
–
444
9
–
9
–
24
21
3
9
–
–
–
9
–
–
3
–
–
–
251
25102
25102
25102
25112
25112
25112
25112
25112
25122
25122
Maschinenbau- und Betriebstechnik
,QGXVWULHIDFKKHOIHULQ„}%%L*
Industriemechaniker/in
Industriemechaniker/in
Fertigungsmechaniker/in
Gerätezusammensetzer/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}0RQWDJHWHFKQLN
Fertigungsmechaniker/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}0RQWDJHWHFKQLN
Maschinen- und Anlagenführer/in
Maschinen- und Anlagenführer/in
IH
IH
Hw
IH
IH
IH
Hw
Hw
IH
Hw
16 881
21
12 672
18
780
3
219
–
3
3 081
78
1 155
3
843
–
102
–
15
–
–
186
3
18 036
24
13 515
21
882
3
234
–
3
3 270
84
264
12
108
3
6
–
24
–
–
105
3
4 683
12
2 277
3
261
–
150
–
3
1 911
63
10 371
–
8 631
9
537
–
51
–
–
1 128
15
2 649
–
2 463
6
69
–
6
–
–
105
3
72
–
36
–
12
–
3
–
–
21
–
252
25212
25212
25212
Fahrzeug-, Luft-, Raumfahrt- und Schiffbautechnik
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
IH
Kraftfahrzeugservicemechaniker/in
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHLQVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHEDXWHFKQLN
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5})DKU]HXJEDXWHFKQLN
IH
$XWRIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
Hw
.DURVVHULHEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hw
.UDIWIDKU]HXJEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hw
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Hw
Hw
.UDIWIDKU]HXJ6HUYLFHKHOIHULQ„P}+Z2
Kraftfahrzeugservicemechaniker/in
Hw
24 726
1 113
15
987
135
–
25 710
1 248
15
579
12
–
10 194
165
9
12 369
816
3
2 502
243
–
72
15
–
6
–
6
–
3
3
–
–
105
12
117
–
48
63
6
–
21
69
6
3
17 859
6
261
12
3
–
–
582
–
6
33
72
6
3
18 441
6
270
–
24
3
3
336
3
24
9
45
3
–
7 404
6
201
21
3
–
–
8 964
–
42
–
–
–
–
1 686
–
3
–
–
–
–
48
–
–
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
165
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
25212 Mechaniker/in für
Karosserieinstandhaltungstechnik
25212 Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHLQVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
25212 Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHEDXWHFKQLN
25212 Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5})DKU]HXJEDXWHFKQLN
25212 Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
RKQH})5$QJDEH
25212 Fachpraktiker/in für Kfz-Mechatronik
„P}+Z2
25213 .UDIWIDKU]HXJPHFKDWURQLNHULQ}GXDOHV
Studium
25222 Mechaniker/in für Land- und
Baumaschinentechnik
25222 Fachpraktiker/in für Land- und
%DXPDVFKLQHQWHFKQLN„P}+Z2
25222 Mechaniker/in für Land- und
Baumaschinentechnik
25222 0HWDOOEDXHULQ)5}1XW]IDKU]HXJEDX
25232 Leichtflugzeugbauer/in
25232 )OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQ)5})HUWLJXQJVWHFKQLN
25232 Fluggerätmechaniker/in
)5},QVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
25232 )OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQ)5}7ULHEZHUNVWHFKQLN
25232 )OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
25232 Leichtflugzeugbauer/in
25232 )OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQ)5})HUWLJXQJVWHFKQLN
25252 Fahrradmonteur/in
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5})DKUUDGWHFKQLN
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5}0RWRUUDGWHFKQLN
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
25252 Fahrradmonteur/in
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHUZHUNHULQ„P}+Z2
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5})DKUUDGWHFKQLN
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5}0RWRUUDGWHFKQLN
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
261
26112
26112
26122
26122
26122
Mechatronik und Automatisierungstechnik
Mechatroniker/in
Mechatroniker/in
Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
(OHNWURQLNHULQ)5}$XWRPDWLVLHUXQJVWHFKQLN
262
Energietechnik
26212 Elektroniker/in für Gebäude- und
Infrastruktursysteme
26212 Bearbeiter/in für Elektroinstallationen
„P}+Z2
26212 (OHNWURLQVWDOODWLRQVZHUNHULQ„P}+Z2
26212 Elektroniker/in für Gebäude- und
Infrastruktursysteme
26212 )DFKSUDNWLNHULQIØU(OHNWURQLNHULQ)5}(QHUJLH
XQG*HEÀXGHWHFKQLN„P}+Z2
26212 (OHNWURQLNHULQ)5}(QHUJLHXQG
Gebäudetechnik
26222 Elektroniker/in für Maschinen und
Antriebstechnik
26222 Elektroniker/in für Maschinen und
Antriebstechnik
26232 (OHNWULNHULQ(QHUJLHWHFKQLN„}%%L*
26252 Elektroniker/in für Betriebstechnik
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
Hw
63
–
63
–
27
30
6
–
Hw
639
18
657
21
291
303
45
–
Hw
96
–
96
3
51
36
6
–
Hw
246
3
249
6
117
108
18
–
Hw
174
6
180
3
111
60
6
–
Hw
39
–
39
21
18
–
–
–
Hw
3
–
3
–
–
–
3
–
219
3
222
–
99
114
9
3
Hw
3
–
3
3
–
–
–
–
Hw
Hw
IH
IH
2 214
129
9
198
33
–
3
45
2 244
129
12
243
57
6
–
–
1 014
69
3
9
1 050
48
3
153
126
6
3
81
3
–
–
–
IH
IH
IH
Hw
Hw
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
249
129
12
3
–
114
102
18
3
90
6
213
210
87
24
15
–
–
–
6
15
3
–
9
–
18
24
6
273
144
12
3
–
123
117
21
3
99
6
231
234
93
3
–
–
–
–
9
6
–
–
21
–
9
6
3
21
6
–
–
–
72
42
6
–
63
6
117
111
48
168
75
12
–
–
33
39
9
–
12
–
81
90
30
81
63
–
–
–
6
27
6
3
3
–
24
30
12
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
Hw
IH
Hw
Hw
9 153
6 867
186
1 773
6
321
711
504
3
192
–
12
9 864
7 371
189
1 965
6
333
93
63
–
21
–
6
483
327
18
75
–
60
6 252
4 776
129
1 155
3
189
3 006
2 184
42
705
3
72
30
21
–
9
–
3
17 436
504
17 940
204
4 677
10 527
2 418
114
IH
81
9
90
–
9
51
30
–
Hw
Hw
3
3
–
–
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
6
–
6
–
3
3
–
–
Hw
3
–
3
–
–
–
–
–
Hw
10 200
180
10 380
135
3 777
5 538
873
57
120
9
129
–
12
87
27
–
309
–
5 877
3
–
279
312
–
6 156
3
–
45
69
–
513
195
–
4 194
42
–
1 374
3
–
30
IH
IH
Hw
IH
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
166
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
26252 Fachpraktiker/in für Industrieelektrik
„}%%L*
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}%HWULHEVWHFKQLN
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQRKQH})5$QJDEH
26252 Elektroniker/in für Betriebstechnik
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}%HWULHEVWHFKQLN
26252 (OHNWURQLNHULQRKQH})5$QJDEH
26253 (OHNWURQLNHULQIØU%HWULHEVWHFKQLN}GXDOHV
Studium
26262 Elektroanlagenmonteur/in
26262 Elektroanlagenmonteur/in
263
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26322
26332
26332
272
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
Elektrotechnik
(OHNWULNHULQ*HUÀWHWHFKQLN„}%%L*
(OHNWURJHUÀWHIDFKNUDIW„}%%L*
(OHNWURJHUÀWHPHFKDQLNHULQ„}%%L*
(OHNWURJHUÀWH]XVDPPHQEDXHULQ„}%%L*
}0RQDWH
(OHNWURJHUÀWH]XVDPPHQEDXHULQ„}%%L*
}0RQDWH
Elektroniker/in für Geräte und Systeme
(OHNWURQLNIDFKNUDIW„}%%L*
IT-System-Elektroniker/in
,7:HUNHULQ„}%%L*
1DFKULFKWHQJHUÀWHPHFKDQLNHULQ„}%%L*
Systeminformatiker/in
,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}*HUÀWHXQG6\VWHPH
)DFKSUDNWLNHULQIØU,76\VWHPH„}%%L*
Elektroniker/in für Informations- und
Systemtechnik
Elektroniker/in für Geräte und Systeme
Informationselektroniker/in
IT-System-Elektroniker/in
Systemelektroniker/in
,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}*HUÀWHXQG6\VWHPH
(OHNWURQLNHULQ)5},QIRUPDWLRQVXQG
Telekommunikationstechnik
Mikrotechnologe/-technologin
Elektroniker/in für luftfahrttechnische Systeme
Fluggerätelektroniker/in
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
6
285
27
51
12
303
–
6
3
–
–
9
6
291
30
54
12
312
3
6
–
–
–
3
3
90
6
9
6
123
–
150
15
36
6
165
–
21
6
6
–
21
–
24
–
–
–
–
Hw
IH
Hw
3
144
3
–
6
–
3
150
3
–
3
–
–
51
3
–
81
–
–
15
–
–
–
–
IH
IH
IH
5 478
3
21
3
474
–
6
3
5 952
3
27
3
96
–
–
–
627
3
18
3
3 648
3
6
–
1 560
–
–
–
21
–
–
–
IH
24
3
27
9
15
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
3
2 052
3
1 698
6
–
54
123
3
–
234
3
99
–
–
6
15
–
3
2 286
3
1 797
6
3
60
138
3
–
33
–
39
–
–
–
–
–
3
141
3
138
6
3
–
48
–
–
1 539
–
1 035
–
–
36
75
–
–
570
–
576
–
–
24
15
–
–
6
–
12
–
–
–
–
–
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
63
6
579
12
90
6
12
3
9
–
6
–
75
6
588
12
96
6
–
–
3
–
–
–
3
3
111
–
24
3
45
3
357
6
60
3
27
–
114
6
12
–
–
–
3
–
–
–
Hw
IH
IH
IH
531
84
66
51
12
57
–
6
543
138
66
60
6
–
–
–
99
3
–
–
324
72
45
39
114
66
24
18
–
–
–
–
3 654
951
–
2 301
981
–
5 955
1 929
–
72
27
–
363
117
–
2 991
897
–
2 514
882
–
18
3
–
357
195
552
6
18
252
276
–
1 287
690
1 977
15
105
1 011
843
3
21
15
36
–
–
18
18
–
258
117
375
9
24
180
162
–
147
75
222
3
6
132
81
–
72
39
114
6
3
57
48
–
6
3
9
–
–
6
–
–
3
3
6
–
–
3
3
–
6
3
9
–
3
3
3
–
3
27
–
27
3
54
–
–
3
9
–
27
–
18
–
–
Technisches Zeichnen, Konstruktion und Modellbau
Bauzeichner/in
IH
Technische(r) Produktdesigner/in (Monoberuf) IH
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}3URGXNWJHVWDOWXQJXQGNRQVWUXNWLRQ
IH
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}0DVFKLQHQXQG$QODJHQNRQVWUXNWLRQ
IH
7HFKQLVFKHU3URGXNWGHVLJQHULQRKQH})5
Angabe)
IH
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}9HUVRUJXQJV
und Ausrüstungstechnik
IH
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
IH
Technische(r) Systemplaner/in
)5}(OHNWURWHFKQLVFKH6\VWHPH
IH
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQRKQH})5
Angabe)
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}+HL]XQJV.OLPD
und Sanitärtechnik
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}0DVFKLQHQXQG
Anlagentechnik
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
IH
Bauzeichner/in
Hw
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
167
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
27212 Technische(r) Produktdesigner/in
)5}3URGXNWJHVWDOWXQJXQGNRQVWUXNWLRQ
Hw
27212 Technische(r) Produktdesigner/in
)5}0DVFKLQHQXQG$QODJHQNRQVWUXNWLRQ
Hw
27212 7HFKQLVFKHU3URGXNWGHVLJQHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
27212 7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}9HUVRUJXQJV
und Ausrüstungstechnik
Hw
27212 7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
Hw
27212 Technische(r) Systemplaner/in
)5}(OHNWURWHFKQLVFKH6\VWHPH
Hw
27212 7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
27212 7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}(OHNWURWHFKQLN
Hw
27232 Biologiemodellmacher/in
IH
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}*LH»HUHL
IH
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}.DURVVHULH
und Produktion
IH
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}$QVFKDXXQJ IH
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQRKQH})5
Angabe)
IH
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}*LH»HUHL
Hw
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}.DURVVHULH
und Produktion
Hw
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}$QVFKDXXQJ Hw
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
Textiltechnik und -produktion
Produktionsmechaniker/in-Textil
Produktgestalter/in-Textil
7H[WLOJHVWDOWHULQLP+DQGZHUN)5}6WLFNHQ
Produktprüfer/in-Textil
7H[WLOJHVWDOWHULQLP+DQGZHUN)5})LO]HQ
7H[WLOJHVWDOWHULQLP+DQGZHUN)5}:HEHQ
7H[WLOJHVWDOWHULQLP+DQGZHUNRKQH})5
Angabe)
28132 Seiler/in
28142 Produktveredler/in-Textil
282
28222
28222
28222
28222
28222
28222
28222
28222
28222
28222
28232
28232
28232
28232
28232
28242
28242
28242
28242
Textilverarbeitung
Änderungsschneider/in
Modenäher/in
Modeschneider/in
0RGHWHLOQÀKHULQ„}%%L*
Modist/in
Änderungsschneider/in
Fachpraktiker/in im Damenschneiderhandwerk
„P}+Z2
Maßschneider/in
Modist/in
Näher/in im Damenschneiderhandwerk
„P}+Z2
Polster- und Dekorationsnäher/in
Technische(r) Konfektionär/in
Polster- und Dekorationsnäher/in
Segelmacher/in
Technische(r) Konfektionär/in
Fahrzeuginnenausstatter/in
Polsterer/Polsterin
Fahrzeuginnenausstatter/in
Polsterer/Polsterin
von
Frauen
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
12
6
18
–
–
12
6
–
39
15
54
–
3
27
21
–
18
12
30
–
6
9
12
3
54
21
75
–
3
57
12
–
54
21
75
–
6
45
21
–
12
6
21
–
–
12
6
–
30
–
–
78
15
–
–
12
45
–
3
90
–
–
–
–
3
–
–
12
21
–
3
60
18
–
–
18
3
–
–
–
51
9
24
3
75
12
–
–
6
–
48
9
21
3
–
–
3
63
–
6
3
72
–
–
3
15
–
39
–
18
–
–
48
9
6
6
54
12
–
–
9
–
36
6
9
9
–
–
30
3
30
–
3
18
6
–
45
45
6
6
51
51
–
–
3
3
15
15
30
30
–
–
IH
IH
Hw
IH
Hw
Hw
231
162
–
–
–
–
–
48
21
9
–
3
–
–
276
180
9
–
6
–
–
6
3
–
–
–
–
–
123
81
–
–
–
–
–
117
78
3
–
6
–
–
30
18
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
IH
–
15
51
–
–
9
–
18
63
–
–
–
–
6
36
–
9
21
–
–
6
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
210
3
6
6
–
–
12
861
21
129
144
3
3
81
1 071
24
135
153
3
3
93
36
3
6
6
3
–
3
315
9
39
24
–
–
54
402
12
60
75
–
3
27
315
–
30
48
–
–
9
3
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
Hw
–
30
–
3
315
24
3
345
24
3
6
–
3
60
3
–
105
9
–
171
12
–
3
–
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
–
–
33
3
21
–
33
54
–
3
3
12
21
45
9
–
30
18
–
–
3
15
57
48
30
–
63
72
–
3
–
–
3
6
–
–
–
–
–
–
3
6
21
30
6
–
18
39
–
3
–
6
27
9
12
–
36
24
–
–
–
3
6
3
12
–
12
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Technische Produktionsplanung und -steuerung
273
27302 Produktionstechnologe/-technologin
IH
281
28102
28112
28112
28122
28122
28122
28122
von
Männern
ohne
Hauptschulabschluss
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
168
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
283
28312
28312
28312
28322
28322
28322
28322
28322
28322
28322
28332
28332
28332
28332
28342
Leder-, Pelzherstellung und -verarbeitung
Fachkraft für Lederverarbeitung
Gerber/in
Gerber/in
6DWWOHULQ)5})DKU]HXJVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5}5HLWVSRUWVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5})HLQWÀVFKQHUHL
6DWWOHULQ)5})DKU]HXJVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5}5HLWVSRUWVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5})HLQWÀVFKQHUHL
6DWWOHULQRKQH})5$QJDEH
Schuhfertiger/in
Orthopädieschuhmacher/in
6FKÀIWHPDFKHULQ„P}+Z2
Schuhmacher/in
Kürschner/in
IH
IH
Hw
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
291
–
12
–
–
–
3
45
3
3
18
21
159
–
24
3
240
6
–
–
3
–
6
15
30
9
9
27
114
3
9
12
531
6
12
–
3
–
9
60
33
12
27
45
273
3
33
15
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
165
3
6
–
–
–
–
24
9
3
12
15
69
3
15
–
234
3
3
–
–
–
3
24
9
3
9
24
141
–
6
6
120
–
–
–
–
–
3
9
15
3
3
9
57
–
12
6
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
291
29112
29112
29113
29122
29122
29122
29122
29132
29142
Getränkeherstellung
Brauer/in und Mälzer/in
Brauer/in und Mälzer/in
%UDXHULQXQG0ÀO]HULQ}GXDOHV6WXGLXP
Weinküfer/in
Weintechnologe/-technologin
Weinküfer/in
Weintechnologe/-technologin
Destillateur/in
Fachkraft für Fruchtsafttechnik
IH
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
IH
IH
399
225
78
–
12
30
3
3
15
30
45
18
6
–
3
3
–
–
–
9
441
246
84
–
15
36
3
3
18
39
9
6
3
–
–
–
–
–
–
–
63
21
21
–
3
6
3
–
–
6
195
102
30
–
9
18
–
3
9
24
171
114
30
–
3
12
–
–
6
6
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
292
29202
29202
29212
Lebensmittel- und Genussmittelherstellung
Fachkraft für Lebensmitteltechnik
Fachkraft für Lebensmitteltechnik
Müller/in (Verfahrenstechnologe/-technologin
in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft)
Müller/in (Verfahrenstechnologe/-technologin
in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft)
Bäcker/in
Fachkraft für Süßwarentechnik
)5}'DXHUEDFNZDUHQ
Bäcker/in
%ÀFNHUIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
%ÀFNHUZHUNHULQ„P}+Z2
%HDUEHLWHULQLP%ÀFNHUKDQGZHUN„P}+Z2
)DFKSUDNWLNHULQIØU%ÀFNHULQ„P}+Z2
Konditor/in
Fachpraktiker/in im Bäckerhandwerk
„P}+Z2
Fleischer/in
Fleischer/in
)OHLVFKHU)DFKSUDNWLNHULQ„P}+Z2
Fachpraktiker/in im Fleischerhandwerk
„P}+Z2
Speiseeishersteller/in
Speiseeishersteller/in
Milchtechnologe/-technologin
Molkereifachmann/-fachfrau
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLN)5}.RQIHNW
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLN)5}6FKRNRODGH
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLN)5}=XFNHUZDUHQ
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLNRKQH})5
Angabe)
IH
Hw
5 163
609
3
2 667
312
3
7 830
921
6
366
12
–
4 059
177
–
2 454
528
6
900
198
–
51
3
–
IH
63
3
66
–
18
33
15
–
Hw
IH
21
3
6
–
27
3
–
–
9
3
9
3
6
–
–
–
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
3
2 244
15
6
–
3
423
6
690
6
3
3
9
1 434
9
2 934
21
9
3
15
1 857
–
168
6
6
3
6
30
–
1 968
12
3
–
9
726
6
660
–
–
–
–
663
3
114
–
–
–
–
423
–
24
–
–
–
–
12
Hw
IH
Hw
Hw
3
108
1 431
–
6
12
63
–
6
120
1 494
–
6
6
111
–
–
69
1 002
–
–
42
324
–
–
6
54
–
–
–
3
–
Hw
IH
Hw
Lw
Lw
IH
IH
IH
3
6
6
165
3
12
15
9
–
6
6
72
–
15
12
6
6
12
9
237
3
24
27
15
3
–
3
–
3
–
–
–
3
3
3
45
–
3
3
3
–
3
3
138
–
15
15
9
–
6
3
51
–
6
9
6
–
–
–
6
–
–
–
–
3
3
6
–
–
3
3
–
29212
29222
29222
29222
29222
29222
29222
29222
29222
29222
29232
29232
29232
29232
29252
29252
29252
29252
29262
29262
29262
29262
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
169
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Speisenzubereitung
%HLNRFK%HLNÒFKLQ„}%%L*
Koch/Köchin
7HLONRFK7HLONÒFKLQ„}%%L*
Fachpraktiker/in Küche (Beikoch/Beiköchin)
„}%%L*
29302 Koch/Köchin
293
29302
29302
29302
29302
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
8 298
273
7 575
12
2 853
204
2 319
6
11 151
477
9 894
18
828
153
393
9
5 475
300
4 731
9
3 549
12
3 507
–
1 059
3
1 053
–
237
9
210
–
IH
Hw
441
–
324
–
765
–
276
–
435
–
30
–
3
–
18
–
IH
IH
IH
311
31132
31132
31142
31142
Bauplanung und -überwachung, Architektur
Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik
Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik
Fachkraft für Wasserwirtschaft
Fachkraft für Wasserwirtschaft
IH
ÖD
IH
ÖD
27
12
15
–
3
12
3
9
–
3
42
12
24
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
9
3
6
–
–
30
9
15
–
3
–
–
–
–
–
312
31212
31212
31212
31212
31212
31222
31222
Vermessung und Kartografie
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQ)5}9HUPHVVXQJ
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQ)5}%HUJYHUPHVVXQJ
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQRKQH})5$QJDEH
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQ)5}9HUPHVVXQJ
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQRKQH})5$QJDEH
Geomatiker/in
Geomatiker/in
IH
IH
IH
ÖD
ÖD
IH
ÖD
591
18
3
9
435
33
9
87
186
3
–
–
132
9
3
36
777
21
3
9
567
42
12
123
6
3
–
–
–
–
–
–
12
3
–
–
6
–
–
3
324
12
3
3
255
9
3
39
435
6
3
6
303
33
6
81
–
–
–
–
–
–
–
–
321
32102
32102
32102
32102
32102
32102
32112
32112
32113
Hochbau
Hochbaufacharbeiter/in
+RFKEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
%DXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hochbaufacharbeiter/in
+RFKEDXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
+RFKEDXIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
Beton- und Stahlbetonbauer/in
Beton- und Stahlbetonbauer/in
%HWRQXQG6WDKOEHWRQEDXHULQ}GXDOHV
Studium
Maurer/in
%HDUEHLWHULQLP0DXUHUKDQGZHUN„P}+Z2
Maurer/in
0DXUHULQ}GXDOHV6WXGLXP
Feuerungs- und Schornsteinbauer/in
Feuerungs- und Schornsteinbauer/in
'DFKGHFNHULQ)5}'DFK:DQGXQG
Abdichtungstechnik
'DFKGHFNHULQ)5}5HHWGDFKWHFKQLN
'DFKGHFNHULQRKQH})5$QJDEH
Fassadenmonteur/in
Fassadenmonteur/in
Gerüstbauer/in
Bauwerksmechaniker/in für Abbruch und
Betontrenntechnik
Bauwerksmechaniker/in für Abbruch und
Betontrenntechnik
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
9 459
273
42
12
909
21
45
282
441
96
3
–
–
3
–
–
–
6
9 555
276
42
12
912
21
45
282
447
534
18
21
12
93
9
27
3
15
6 153
156
21
–
648
9
18
129
279
2 268
87
–
–
150
–
–
81
114
564
12
–
–
15
–
–
66
39
36
3
–
–
3
–
–
–
–
Hw
IH
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
12
159
3
3 612
18
18
18
–
3
–
30
–
–
–
12
162
3
3 642
18
18
18
–
9
3
165
–
3
–
–
90
–
2 469
–
6
6
–
39
–
789
3
9
12
12
21
–
207
15
–
–
–
3
–
12
–
–
–
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
Hw
2 445
18
711
–
9
369
36
–
15
–
–
–
2 481
18
726
–
9
369
99
–
24
–
–
27
1 521
12
522
–
6
237
729
6
147
–
–
87
123
–
30
–
–
15
9
–
3
–
–
–
IH
30
–
30
3
15
12
3
–
Hw
9
–
9
–
6
3
–
–
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
IH
Hw
IH
Hw
3 330
33
726
–
6
348
3
21
630
3
1 017
240
6
21
21
18
–
3
–
–
3
–
–
–
–
6
6
–
–
–
3 348
33
729
–
6
348
3
21
630
3
1 020
246
6
21
24
105
–
24
–
–
21
3
–
9
–
42
–
–
–
–
2 001
9
450
–
–
243
–
18
357
3
678
105
3
6
9
1 011
18
225
–
3
78
–
3
192
–
246
105
3
12
12
216
6
24
–
3
3
–
–
66
–
54
33
–
3
–
15
–
3
–
–
–
–
–
6
–
3
–
–
–
–
32122
32122
32122
32123
32132
32132
32142
32142
32142
32152
32152
32162
32172
32172
322
32202
32202
32202
32202
32202
32202
32222
32222
32222
32222
32232
32232
32242
32242
Tiefbau
Spezialtiefbauer/in
Tiefbaufacharbeiter/in
7LHIEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
Spezialtiefbauer/in
Tiefbaufacharbeiter/in
7LHIEDXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
Asphaltbauer/in
Straßenbauer/in
Asphaltbauer/in
Straßenbauer/in
Gleisbauer/in
Gleisbauer/in
Brunnenbauer/in
Brunnenbauer/in
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
170
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
32252
32252
32262
32262
Kanalbauer/in
Kanalbauer/in
Wasserbauer/in
Wasserbauer/in
IH
Hw
IH
ÖD
102
60
3
93
–
–
–
3
102
60
3
93
–
–
–
–
60
45
–
9
27
12
3
72
12
3
–
12
–
–
–
–
331
33102
33102
33112
33112
33122
33122
33132
Bodenverlegung
Bodenleger/in
Bodenleger/in
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in
Estrichleger/in
Estrichleger/in
Parkettleger/in
IH
Hw
IH
Hw
IH
Hw
Hw
1 482
15
198
6
957
–
36
273
24
–
6
–
12
–
–
6
1 506
15
204
6
966
–
36
279
84
–
15
–
45
–
3
18
999
12
141
3
627
–
27
192
369
–
42
3
258
–
3
60
54
–
6
–
33
–
3
9
3
–
–
–
3
–
–
–
332
Maler- und Lackierer-, Stuckateurarbeiten,
Bauwerksabdichtung, Holz- und Bautenschutz
)DUEJHEHULQ„}%%L*
%DXXQG0HWDOOPDOHULQ„P}+Z2
Bauten- und Objektbeschichter/in
Bauten- und Objektbeschichter/in
„P}+Z2
Fachpraktiker/in im Maler- und
/DFNLHUHUKDQGZHUN„P}+Z2
Fachwerker/in im Maler- und
/DFNLHUHUKDQGZHUN„P}+Z2
0DOHUIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
0DOHULQXQG/DFNLHUHULQ)5}*HVWDOWXQJXQG
Instandhaltung
0DOHULQXQG/DFNLHUHULQ)5}.LUFKHQPDOHUHL
und Denkmalpflege
0DOHULQXQG/DFNLHUHULQ)5}%DXWHQXQG
Korrosionsschutz
0DOHULQXQG/DFNLHUHULQRKQH})5$QJDEH
Stuckateur/in
Stuckateur/in
Bauwerksabdichter/in
Bauwerksabdichter/in
+RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQ)5}+RO]VFKXW]
+RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQRKQH})5$QJDEH
Fachkraft für Holz- und Bautenschutzarbeiten
+RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQ)5}+RO]VFKXW]
+RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQ)5}%DXWHQVFKXW]
+RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQRKQH})5$QJDEH
IH
Hw
Hw
8 193
12
492
747
1 251
3
99
111
9 444
15
591
858
1 026
3
303
156
6 534
12
279
594
1 626
3
3
99
225
–
–
3
27
–
6
3
Hw
141
12
153
54
96
3
–
–
Hw
3
–
3
–
3
–
–
–
Hw
Hw
42
21
3
–
45
24
15
15
30
6
–
–
–
–
–
–
Hw
5 028
810
5 838
396
4 101
1 194
135
12
Hw
51
30
81
6
54
12
9
–
Hw
Hw
IH
Hw
IH
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
24
984
3
546
15
12
–
–
18
6
33
12
3
159
–
15
–
–
–
–
–
–
–
–
27
1 143
3
558
15
12
–
–
18
6
33
12
3
48
–
24
–
–
–
–
–
–
–
–
21
921
–
357
12
9
–
–
9
3
15
12
3
138
–
141
3
3
–
–
3
3
15
3
–
36
–
36
–
–
–
–
6
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
5 307
132
12
111
507
–
–
–
78
3
105
33
–
12
3
93
–
3
–
42
3
3 357
99
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
51
5 406
135
12
114
510
–
–
–
78
3
105
33
–
12
3
93
3
3
–
45
3
3 408
156
21
3
6
33
–
–
–
3
3
3
–
–
–
–
3
–
–
–
3
–
54
2 571
87
6
72
288
–
–
–
51
–
33
6
–
9
3
54
–
–
–
15
–
1 488
1 926
21
3
27
156
–
–
–
18
–
54
21
–
3
–
33
–
–
–
15
–
1 317
738
3
–
6
30
–
–
–
3
–
12
3
–
–
–
3
–
3
–
9
–
537
15
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
9
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33222
33222
33232
33232
33242
33242
33242
33242
33242
33242
333
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33312
33312
33312
33312
33312
33312
33322
33322
33322
33322
33322
33322
Aus- und Trockenbau, Isolierung, Zimmerei, Glaserei,
Rollladen- und Jalousiebau
Ausbaufacharbeiter/in
IH
$XVEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
IH
Trockenbaumonteur/in
IH
Ausbaufacharbeiter/in
Hw
$XVEDXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hw
$XVEDXIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
Hw
%HDUEHLWHULQLP7URFNHQEDX„P}+Z2
Hw
Trockenbaumonteur/in
Hw
%DXIDFKZHUNHULQ)5}$XVEDX„P}+Z2
Hw
Industrie-Isolierer/in
IH
Isolierfacharbeiter/in
IH
Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/in
IH
Industrie-Isolierer/in
Hw
Isolierfacharbeiter/in
Hw
Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/in
Hw
Bootsbauer/in (Monoberuf)
IH
%RRWVEDXHULQ)5}1HX$XVXQG8PEDX
IH
%RRWVEDXHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Zimmerer/Zimmerin
IH
Bootsbauer/in (Monoberuf)
Hw
Zimmerer/Zimmerin
Hw
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
171
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
33322
33322
33322
33323
33342
33342
33342
33352
%RRWVEDXHULQ)5}1HX$XVXQG8PEDX
%RRWVEDXHULQ)5}7HFKQLN
%RRWVEDXHULQRKQH})5$QJDEH
=LPPHUHU=LPPHULQ}GXDOHV6WXGLXP
*ODVHULQ)5})HQVWHUXQG*ODVIDVVDGHQEDX
*ODVHULQ)5}9HUJODVXQJXQG*ODVEDX
*ODVHULQRKQH})5$QJDEH
Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in
Gebäudetechnik
341
34102 Fachwerker/in für Gebäude- und
8PZHOWGLHQVWOHLVWXQJ„}%%L*
34102 +DXVZDUWVJHKLOIHJHKLOILQ„}%%L*
Ausbildungsbereich
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Ver- und Entsorgung
Fachkraft für Abwassertechnik
Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
Fachkraft für Abwassertechnik
Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
Rohrleitungsbauer/in
Rohrleitungsbauer/in
Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
)DFKZHUNHULQIØU5HF\FOLQJ„}%%L*
5HF\FOLQJ)DFKZHUNHULQ„}%%L*
5HF\FOLQJ0RQWHXULQ„}%%L*
5HF\FOLQJ:HUNHULQ„}%%L*
Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
Anlagenmechaniker/in
Anlagenmechaniker/in
Behälter- und Apparatebauer/in
Biologie
412
41212 Biologielaborant/in
41212 Milchwirtschaftliche(r) Laborant/in
Chemie
Chemikant/in
Pharmakant/in
Produktionsfachkraft Chemie
Chemielaborant/in
Chemielaborjungwerker/in
Stoffprüfer/in (Chemie) Glas-, Keramische
Industrie sowie Steine und Erden
41322 Textillaborant/in
41322 Chemielaborant/in
413
41312
41312
41312
41322
41322
41322
von
Frauen
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
111
12
9
18
90
276
114
183
12
–
–
3
6
12
3
3
126
12
9
21
93
285
117
186
–
3
–
–
–
9
3
6
21
3
–
–
54
180
75
117
42
–
–
–
33
84
33
54
60
6
9
21
6
12
3
9
–
–
–
–
–
–
–
3
39
–
39
30
9
–
–
–
33
6
–
–
36
6
27
3
6
3
–
–
–
–
–
–
12 192
378
165
6
12 357
384
285
15
6 588
273
4 605
81
831
15
45
3
87
3
87
3
36
42
9
–
10 470
135
10 605
243
5 919
3 834
567
39
6
–
6
6
–
–
–
–
3
–
3
3
–
–
–
–
12
114
72
1 050
–
–
6
15
12
114
78
1 065
–
3
3
9
–
63
12
285
–
30
42
573
12
15
21
192
–
–
–
3
IH
IH
IH
Hw
ÖD
ÖD
ÖD
IH
Hw
IH
IH
IH
IH
IH
ÖD
IH
Hw
Hw
2 196
90
105
57
39
180
15
75
246
33
105
–
6
9
18
45
1 104
15
54
72
9
–
3
–
24
–
3
–
–
9
–
–
–
–
6
18
–
–
2 268
99
105
60
39
204
15
78
246
33
117
–
6
9
21
51
1 119
15
54
57
3
–
–
3
15
–
3
3
3
–
–
3
3
9
6
9
–
–
723
12
60
6
21
36
3
15
144
21
36
–
3
6
9
9
300
9
33
1 227
66
36
36
15
126
9
57
78
9
60
–
–
–
–
24
684
6
21
240
18
9
15
3
24
3
3
18
3
21
–
–
–
–
6
117
–
–
21
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
6
12
–
–
IH
Lw
201
159
42
471
342
129
672
501
171
3
3
–
9
3
3
258
147
111
399
345
54
3
–
3
IH
IH
IH
IH
IH
2 787
1 677
138
174
774
6
1 362
312
138
21
852
3
4 149
1 989
276
195
1 626
9
21
9
–
3
6
–
231
126
12
75
15
3
2 208
1 293
147
93
642
6
1 674
552
117
24
960
–
12
9
–
–
3
–
6
12
–
6
27
3
9
42
3
–
–
–
–
3
–
6
18
3
3
21
–
–
–
–
IH
IH
Klempnerei, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
342
34202 Klempner/in
Hw
34212 Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungsund Klimatechnik
IH
34212 Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungsund Klimatechnik
Hw
34212 Bearbeiter/in für Gas- und Wasserinstallation
„P}+Z2
Hw
34212 Fachkraft für Sanitär-, Heizungs- und
.OLPDWHFKQLN„P}+Z2
Hw
34213 Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, HeizungsXQG.OLPDWHFKQLN}GXDOHV6WXGLXP
Hw
34222 Ofen- und Luftheizungsbauer/in
Hw
34232 Mechatroniker/in für Kältetechnik
IH
34232 Mechatroniker/in für Kältetechnik
Hw
343
34312
34312
34312
34312
34312
34312
34312
34322
34322
34332
34332
34332
34332
34332
34332
34342
34342
34342
von
Männern
ohne
Hauptschulabschluss
IH
IH
Hw
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
172
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
414
41412
41422
41422
41422
41422
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Physik
Physiklaborant/in
Werkstoffprüfer/in (Monoberuf)
:HUNVWRIISUØIHULQ)5}0HWDOOWHFKQLN
:HUNVWRIISUØIHULQ)5}.XQVWVWRIIWHFKQLN
Werkstoffprüfer/in
)5}:ÀUPHEHKDQGOXQJVWHFKQLN
:HUNVWRIISUØIHULQ)5}6\VWHPWHFKQLN
:HUNVWRIISUØIHULQRKQH})5$QJDEH
Werkstoffprüfer/in
Baustoffprüfer/in
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
IH
IH
IH
IH
435
78
57
108
–
138
33
15
51
–
573
114
72
159
–
9
–
–
–
–
42
–
3
6
–
282
45
36
90
–
240
66
30
60
–
3
–
3
–
–
IH
IH
IH
Hw
IH
33
3
6
–
150
9
–
–
–
27
42
3
6
–
177
3
–
–
–
3
6
–
–
–
24
18
–
3
–
84
12
–
–
–
69
–
–
–
–
–
Hw
804
804
105
105
909
909
3
3
294
294
486
486
123
123
–
–
IH
IH
Hw
IH
Hw
6 729
5 766
18
6
936
3
525
330
3
–
192
3
7 254
6 096
18
6
1 128
3
132
114
–
–
18
–
315
276
–
–
39
–
2 706
2 295
6
6
396
3
4 059
3 378
12
–
666
–
42
33
–
–
9
–
IH
Hw
1 248
1 248
3
270
270
–
1 521
1 518
3
33
33
–
84
81
–
528
528
–
861
861
–
15
15
–
4 035
399
4 434
120
156
1 272
2 844
42
IH
165
36
198
–
–
3
192
3
IH
3 867
366
4 233
117
156
1 269
2 649
42
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
3
–
3
–
–
–
–
–
Überwachung und Wartung der Verkehrsinfrastruktur
512
51212 Straßenwärter/in
IH
51212 Straßenwärter/in
ÖD
372
3
366
15
–
15
384
3
381
3
–
3
159
3
156
210
3
207
12
–
12
–
–
–
Lagerwirtschaft, Post und Zustellung, Güterumschlag
Fachkraft für Lagerlogistik
IH
Fachlagerist/in
IH
/DJHUIDFKKHOIHULQ„}%%L*
IH
)DFKSUDNWLNHULQLP/DJHUEHUHLFK„}%%L*
IH
Fachkraft für Lagerlogistik
Hw
Fachlagerist/in
Hw
Fachkraft für Kurier-, Express- und
Postdienstleistungen
IH
51332 Fachkraft für Hafenlogistik
IH
15 495
8 772
5 139
207
45
186
45
2 112
1 119
528
21
6
33
6
17 607
9 891
5 664
228
51
216
54
783
228
414
75
18
3
3
8 844
4 050
3 849
141
30
99
39
6 924
4 857
1 260
12
–
105
9
912
687
102
–
–
9
–
144
69
42
–
–
–
–
1 014
87
393
6
1 407
93
42
–
615
21
624
54
93
21
33
–
159
135
27
297
234
66
459
366
90
3
3
–
33
33
–
243
231
12
174
96
78
6
6
–
327
315
69
66
396
384
–
–
3
3
201
195
189
180
–
–
12
3
15
–
–
6
9
–
41422
41422
41422
41432
Umweltschutztechnik
422
42212 Schornsteinfeger/in
431
43102
43102
43102
43112
43112
Informatik
)DFKLQIRUPDWLNHULQ)5}6\VWHPLQWHJUDWLRQ
)DFKLQIRUPDWLNHULQRKQH})5$QJDEH
)DFKLQIRUPDWLNHULQ)5}6\VWHPLQWHJUDWLRQ
Informatikkaufmann/-kauffrau
Informatikkaufmann/-kauffrau
432
IT-Systemanalyse, IT-Anwendungsberatung
und IT-Vertrieb
43232 IT-System-Kaufmann/Kauffrau
43232 IT-System-Kaufmann/Kauffrau
434
Softwareentwicklung und Programmierung
43412 Mathematisch-technische(r)
Softwareentwickler/in
43412 Fachinformatiker/in
)5}$QZHQGXQJVHQWZLFNOXQJ
43412 Mathematisch-technische(r)
Softwareentwickler/in
43412 Fachinformatiker/in
)5}$QZHQGXQJVHQWZLFNOXQJ
513
51312
51312
51312
51312
51312
51312
51322
514
Servicekräfte im Personenverkehr
51412 Kaufmann/Kauffrau für Verkehrsservice
51422 Servicekaufmann/-kauffrau im Luftverkehr
IH
IH
515
Überwachung und Steuerung des Verkehrsbetriebs
51522 (LVHQEDKQHULQLP%HWULHEVGLHQVW)5})DKUZHJ IH
51522 (LVHQEDKQHULQLP%HWULHEVGLHQVWRKQH})5
Angabe)
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
173
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Kaufleute - Verkehr und Logistik
516
51622 Kaufmann/Kauffrau für Spedition und
Logistikdienstleistung
51642 Luftverkehrskaufmann/-kauffrau
51652 6FKLIIIDKUWVNDXIPDQQNDXIIUDX)5}/LQLHQIDKUW
51652 6FKLIIIDKUWVNDXIPDQQNDXIIUDX)5}7UDPSIDKUW
51652 6FKLIIIDKUWVNDXIPDQQNDXIIUDXRKQH})5
Angabe)
51662 Kaufmann/Kauffrau für Kurier-, Express- und
Postdienstleistungen
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
3 327
2 394
5 721
60
288
2 091
3 237
45
IH
IH
IH
IH
3 066
12
81
87
2 184
15
72
72
5 250
27
153
159
54
–
3
3
267
–
–
–
1 983
3
9
18
2 907
24
141
135
42
–
–
3
IH
6
3
6
–
–
–
6
–
IH
75
48
123
3
21
78
21
3
3 522
3 117
–
300
102
–
189
108
–
72
12
–
3 711
3 222
–
372
114
–
171
153
–
3
15
–
2 178
2 004
–
102
69
–
1 167
930
–
213
27
–
168
114
–
54
–
–
24
24
–
–
–
–
Fahrzeugführung im Eisenbahnverkehr
522
52202 (LVHQEDKQHULQLP%HWULHEVGLHQVW)5}/RNIØKUHU
und Transport
IH
531
27
558
6
96
309
141
6
531
27
558
6
96
309
141
6
Fahrzeugführung im Schiffsverkehr
524
52422 Binnenschiffer/in
52422 Hafenschiffer/in
IH
IH
153
123
30
12
9
3
165
132
33
3
3
–
57
42
15
66
60
9
30
21
6
9
6
–
Bau- und Transportgeräteführung
525
52522 Baugeräteführer/in
52522 Baugeräteführer/in
IH
Hw
345
255
87
6
3
3
348
258
90
6
6
–
189
129
60
138
111
27
15
12
3
–
–
–
Objekt-, Personen-, Brandschutz, Arbeitssicherheit
Fachkraft für Schutz und Sicherheit
IH
Servicekraft für Schutz und Sicherheit
IH
Werkfeuerwehrmann/-frau
IH
Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe
IH
Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe
ÖD
1 386
771
228
69
27
288
411
189
48
3
9
162
1 794
960
276
72
36
450
57
33
12
–
3
9
651
387
144
6
6
108
819
414
96
33
24
252
252
117
18
33
3
81
18
12
6
–
–
–
Gewerbe- und Gesundheitsaufsicht, Desinfektion
533
53342 Schädlingsbekämpfer/in
IH
53342 Schädlingsbekämpfer/in
Hw
33
30
–
6
6
–
39
36
–
–
–
–
12
12
–
18
15
–
9
9
–
–
–
–
1 158
282
1 440
171
981
249
30
9
Hw
6
3
12
6
6
–
–
–
Hw
9
–
9
6
3
3
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
IH
IH
IH
IH
Hw
3
1 002
3
3
–
27
30
3
9
12
24
3
24
–
195
3
–
–
33
30
6
–
3
–
3
3
3
1 194
3
3
–
60
63
12
9
12
24
6
27
3
99
–
3
–
9
9
6
9
6
6
3
9
–
846
3
–
–
36
39
6
–
9
12
3
18
–
219
–
–
–
9
12
–
–
–
6
–
–
–
24
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
9
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
147
141
288
6
102
93
87
3
30
54
63
57
18
69
87
72
132
3
–
3
–
24
78
15
33
45
69
12
6
–
–
–
521
52122
52122
52132
52182
52182
531
53112
53112
53132
53142
53142
Fahrzeugführung im Straßenverkehr
Berufskraftfahrer/in
Berufskraftfahrer/in
Fachkraft im Fahrbetrieb
Servicefahrer/in
Servicefahrer/in
Reinigung
541
54112 Fachhelfer/in für Reinigungstechnik
„P}+Z2
54112 Fachpraktiker/in für Gebäudereinigung
„P}+Z2
54112 Fachwerker/in für Reinigungstechnik
„P}+Z2
54112 Gebäudereiniger/in
54112 *HEÀXGHUHLQLJHUZHUNHULQ„P}+Z2
54112 *HEÀXGHUHLQLJXQJVIDFKNUDIW„P}+Z2
54132 )DFKNUDIWIØU7H[WLOUHLQLJXQJ„}%%L*
54132 Textilreiniger/in
54132 Textilreiniger/in
54132 7H[WLOUHLQLJHUZHUNHULQ„P}+Z2
54152 )DFKNUDIWIØU)DKU]HXJSIOHJH„}%%L*
54152 )DKU]HXJSIOHJHULQ„}%%L*
54152 )DKU]HXJSIOHJHULQ„}%%L*}0RQDWH
54152 )DFKNUDIWIØU9HUNDXIVYRUEHUHLWXQJ„}%%L*
54152 )DKU]HXJSIOHJHULQ„P}+Z2
611
Einkauf und Vertrieb
61122 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}%HUDWXQJXQG3ODQXQJ
61142 Automatenfachmann/-fachfrau
61142 Fachkraft für Automatenservice
IH
Hw
IH
IH
Hw
IH
IH
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
174
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Handel
612
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}$X»HQKDQGHO
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}*UR»KDQGHO
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHORKQH})5$QJDEH
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}$X»HQKDQGHO
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}*UR»KDQGHO
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHORKQH})5$QJDEH
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
8 550
6 129
14 676
147
765
6 330
7 359
75
IH
444
483
927
6
18
174
717
12
IH
7 890
5 487
13 377
138
732
6 009
6 435
63
IH
210
153
363
3
15
141
204
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
3
3
6
–
–
3
3
–
Hw
3
–
6
–
–
3
3
–
Immobilienwirtschaft und Facility-Management
613
61312 Immobilienkaufmann/-kauffrau
IH
61312 Immobilienkaufmann/-kauffrau
Hw
1 134
1 134
–
1 743
1 740
–
2 877
2 874
–
21
21
–
87
87
–
663
663
–
2 082
2 079
–
24
24
–
621
62101
62102
62102
62102
62102
62102
Verkauf (ohne Produktspezialisierung)
9HUNDXIVKLOIH}9HUNDXIVKHOIHULQ„}%%L*
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Verkäufer/in
)DFKSUDNWLNHULQLP9HUNDXI„}%%L*
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Verkäufer/in
24 627
54
14 208
10 074
234
48
3
32 532
114
17 127
14 895
315
66
18
57 159
168
31 335
24 972
549
114
21
1 746
42
543
1 005
159
–
–
24 648
120
10 485
13 656
318
48
18
23 820
6
15 087
8 640
30
54
3
6 393
–
4 941
1 440
3
9
–
552
–
279
231
42
–
–
622
Verkauf von Bekleidung, Elektronik, Kraftfahrzeugen
und Hartwaren
Fotomedienfachmann/-fachfrau
IH
Fotomedienfachmann/-fachfrau
Hw
Automobilkaufmann/-kauffrau
IH
Automobilkaufmann/-kauffrau
Hw
Tankwart/in
IH
2 328
21
3
1 656
555
93
1 716
42
6
1 266
396
6
4 044
63
6
2 922
951
99
45
–
–
27
9
9
384
12
–
168
132
75
1 887
30
3
1 308
534
12
1 710
21
3
1 407
279
–
21
–
–
15
3
3
918
3
7 254
12
8 172
15
282
–
5 889
9
1 815
3
156
3
27
–
Hw
–
–
3
–
–
–
–
–
Hw
33
186
219
6
156
51
6
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
6
6
–
6
–
–
–
Hw
444
5 127
5 571
195
4 035
1 227
99
15
Hw
30
327
357
15
258
78
6
–
Hw
405
1 593
1 998
66
1 419
459
45
12
Hw
–
3
3
–
3
–
–
–
177
126
2 403
1 143
2 580
1 269
18
15
426
165
1 443
591
663
495
33
–
54
1 260
1 314
3
261
855
165
30
96
78
18
369
363
6
465
438
24
–
–
–
12
9
3
78
72
6
372
357
15
3
3
–
62242
62242
62272
62272
62282
Verkauf von Lebensmitteln
623
62302 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
62302 Verkaufskraft im Nahrungsmittelhandwerk
„P}+Z2
62302 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
RKQH})5$QJDEH
62302 Fachpraktiker/in im Lebensmittelverkauf
„P}+Z2
62312 Fachpraktiker/in Verkauf im Bäckerhandwerk
„P}+Z2
62312 Verkaufshelfer/in im Bäckerhandwerk
„P}+Z2
62312 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
63}%ÀFNHUHL
62312 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk SP
Konditorei
62322 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
63})OHLVFKHUHL
62322 Fachpraktiker/in Verkäufer/in im
)OHLVFKHUKDQGZHUN„P}+Z2
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
IH
624
Verkauf von drogerie- und apothekenüblichen Waren,
Sanitäts- und Medizinbedarf
62412 Drogist/in
IH
62412 Pharmazeutisch-kaufmännische(r)
Angestellte(r)
FB
Buch-, Kunst-, Antiquitäten- und Musikfachhandel
625
62512 Buchhändler/in
IH
62532 Musikfachhändler/in
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
175
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
Tourismus und Sport
Kaufmann/Kauffrau für Tourismus und Freizeit
Reiseverkehrskaufmann/-kauffrau
Tourismuskaufmann/-kauffrau
(Kaufmann/Kauffrau für Privat- und
Geschäftsreisen)
63122 Sport- und Fitnesskaufmann/-kauffrau
63122 Sportfachmann/-fachfrau
IH
IH
1 389
96
3
2 814
339
12
4 206
438
15
72
6
–
375
18
–
1 653
177
9
2 070
231
3
36
–
–
IH
IH
IH
297
972
18
1 599
846
18
1 899
1 821
36
21
42
–
87
264
6
567
882
18
1 209
612
12
15
21
–
Hotellerie
632
63212 Hotelkaufmann/-kauffrau
63222 Hotelfachmann/-fachfrau
IH
IH
3 087
168
2 919
7 155
312
6 846
10 242
480
9 765
150
6
141
2 010
24
1 986
4 785
171
4 614
3 027
270
2 757
273
6
267
IH
IH
3 276
927
15
4 680
1 350
12
7 956
2 280
27
441
216
3
3 696
1 479
24
2 787
474
–
855
63
–
177
51
–
IH
33
84
114
45
51
12
–
6
9
1 269
–
1 017
3
24
2 241
–
963
3
36
3 510
3
1 983
9
12
108
–
57
–
12
1 431
–
696
6
–
1 464
3
834
–
–
423
–
369
3
12
84
–
27
–
675
675
1 209
1 209
1 884
1 884
36
36
60
60
390
390
1 386
1 386
12
12
IH
Hw
7 500
7 476
24
11 292
11 250
39
18 792
18 726
60
123
123
–
315
306
6
5 889
5 862
24
12 411
12 381
30
54
54
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
631
63112
63112
63112
633
63302
63302
63302
63302
63302
63302
63312
63312
Gastronomie
Fachkraft im Gastgewerbe
)DFKSUDNWLNHULQLP*DVWJHZHUEH„}%%L*
+HOIHULQLP*DVWJHZHUEH„}%%L*
}0RQDWH
+HOIHULQLP*DVWJHZHUEH„}%%L*
}0RQDWH
Restaurantfachmann/-fachfrau
Restaurantfachmann/-fachfrau
Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie
Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie
Veranstaltungsservice und -management
634
63402 Veranstaltungskaufmann/-kauffrau
Unternehmensorganisation und -strategie
Industriekaufmann/-kauffrau
Industriekaufmann/-kauffrau
,QGXVWULHNDXIPDQQNDXIIUDX}GXDOHV
Studium
71382 Werkgehilfe/-gehilfin Schmuckwarenindustrie,
Taschen- und Armbanduhren
713
71302
71302
71303
714
71401
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
Büro und Sekretariat
%ØURKHOIHULQ„}%%L*
%ØURIDFKKHOIHULQ„}%%L*
%ØURIDFKNUDIW„}%%L*
Bürokaufmann/-kauffrau
%ØURNUDIW„}%%L*
%ØURSUDNWLNHULQ„}%%L*
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Fachpraktiker/in für Bürokommunikation
„}%%L*
Bürokaufmann/-kauffrau
%ØURNUDIW„P}+Z2
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Fachpraktiker/in für Bürokommunikation
„P}+Z2
Fachangestellte(r) für Bürokommunikation
Personalwesen und -dienstleistung
715
71522 Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau
Versicherungs- und Finanzdienstleistungen
Bankkaufmann/-kauffrau
Investmentfondskaufmann/-kauffrau
Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und
)LQDQ]HQ)5})LQDQ]EHUDWXQJ
72132 Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und
)LQDQ]HQ)5}9HUVLFKHUXQJ
72132 Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und
)LQDQ]HQRKQH})5$QJDEH
721
72112
72122
72122
Steuerberatung
723
72302 Steuerfachangestellte(r)
IH
IH
Hw
IH
Hw
IH
IH
–
3
3
–
–
3
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
7 809
3
9
–
4 134
93
–
2 256
22 755
–
–
3
10 440
120
–
8 271
30 561
3
9
3
14 574
216
–
10 527
570
–
–
–
267
30
–
168
4 002
3
9
3
1 578
150
–
1 320
15 777
–
–
3
7 623
33
–
5 106
9 969
–
–
–
4 977
–
–
3 840
243
–
–
–
129
–
–
93
IH
Hw
Hw
Hw
150
951
12
66
147
3 027
18
261
294
3 978
30
327
60
33
6
3
177
651
21
78
54
2 412
–
192
3
864
–
54
–
18
–
–
Hw
ÖD
3
132
–
468
3
597
–
3
–
9
–
357
–
231
–
–
IH
264
264
573
573
837
837
21
21
45
45
282
282
477
477
12
12
IH
IH
8 955
6 114
33
9 441
6 930
3
18 396
13 044
33
78
21
–
180
42
–
5 226
3 717
3
12 864
9 249
33
48
15
–
IH
150
87
237
3
15
72
144
–
IH
2 625
2 391
5 019
54
123
1 410
3 402
27
IH
33
30
63
–
3
24
36
3
FB
1 896
1 896
4 941
4 941
6 837
6 837
3
3
90
90
2 484
2 484
4 152
4 152
108
108
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
176
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
731
73112
73112
73112
73112
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Rechtsberatung, -sprechung und -ordnung
Notarfachangestellte(r)
Patentanwaltsfachangestellte(r)
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte(r)
Rechtsanwaltsfachangestellte(r)
Ausbildungsbereich
FB
FB
FB
FB
Verwaltung
732
73202 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}%XQGHVYHUZDOWXQJ
ÖD
73202 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}.RPPXQDOYHUZDOWXQJ
ÖD
73202 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}/DQGHVYHUZDOWXQJ
ÖD
73202 9HUZDOWXQJVIDFKDQJHVWHOOWHU)5}/DQGHV
/Kommunalverwaltung (Zusammenfassung
ÖD
von FR nach §4 der AO)
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}$OOJHPHLQH.UDQNHQYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}.QDSSVFKDIWOLFKH6R]LDOYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}/DQGZLUWVFKDIWOLFKH6R]LDOYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}*HVHW]OLFKH5HQWHQYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}*HVHW]OLFKH8QIDOOYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 6R]LDOYHUVLFKHUXQJVIDFKDQJHVWHOOWHURKQH})5
Angabe)
ÖD
73212 Fachangestellte(r) für
Arbeitsmarktdienstleistungen
ÖD
73213 6R]LDOYHUVLFKHUXQJVIDFKDQJHVWHOOWHU}GXDOHV
6WXGLXP)5}$OOJHPHLQH.UDQNHQYHUVLFKHUXQJ ÖD
73222 Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen
IH
73222 Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen
Hw
73252 Justizfachangestellte(r)
ÖD
73282 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}+DQGZHUNVRUJDQLVDWLRQXQG,QGXVWULHXQG
ÖD
Handelskammern
73282 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}.LUFKHQYHUZDOWXQJLQGHQ
ÖD
Gliedkirchen der EKD
Medien-, Dokumentations- und Informationsdienste
733
73312 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}$UFKLY
IH
73312 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}%LOGDJHQWXU
IH
73312 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}$UFKLY
ÖD
73312 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}%LOGDJHQWXU
ÖD
73322 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}%LEOLRWKHN
IH
73322 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}%LEOLRWKHN
ÖD
73332 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5},QIRUPDWLRQXQG
IH
Dokumentation
73332 Fachkraft für Medien- und Informationsdienste
„}%%L*
IH
73332 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5},QIRUPDWLRQXQG
ÖD
Dokumentation
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
354
51
18
69
216
5 274
246
153
1 251
3 624
5 628
297
174
1 320
3 840
21
–
–
–
21
336
6
–
45
285
3 021
93
27
729
2 172
2 196
198
99
543
1 359
51
–
45
3
3
2 841
7 890
10 731
27
132
4 485
6 078
12
126
297
423
–
6
201
216
–
1 230
3 207
4 437
3
30
2 337
2 067
–
96
261
357
–
–
144
213
–
21
69
93
–
–
45
48
–
558
1 581
2 139
–
6
522
1 611
–
30
108
138
–
–
39
99
–
9
21
30
–
–
12
18
–
108
315
423
–
–
213
210
–
45
102
147
–
–
78
69
–
–
12
12
–
–
3
12
–
45
141
186
–
–
99
87
–
9
447
–
99
27
1 227
3
480
33
1 677
3
582
–
24
–
–
–
81
–
6
–
555
3
216
33
1 005
–
360
–
12
–
–
6
6
12
–
–
6
6
–
12
30
42
–
–
18
24
–
126
453
579
3
15
246
315
–
–
3
3
–
–
–
–
–
3
–
3
–
–
3
–
–
24
36
60
–
3
24
33
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
24
30
–
–
12
18
–
66
324
390
–
3
180
207
–
6
24
30
3
–
6
21
–
12
6
18
–
6
9
3
–
3
21
27
–
–
6
21
–
177
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
73332 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWHRKQH})5$QJDEH
73342 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}0HGL]LQLVFKH
Dokumentation
73342 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}0HGL]LQLVFKH
Dokumentation
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
ÖD
3
12
15
–
–
9
6
–
IH
–
3
3
–
–
–
3
–
ÖD
–
3
3
–
–
–
3
–
420
201
132
87
26 583
13 551
11 133
1 899
27 003
13 752
11 265
1 986
321
93
216
12
6 021
2 481
3 411
129
15 732
8 811
6 210
711
4 638
2 175
1 332
1 131
291
195
96
–
811
81102
81112
81142
Arzt- und Praxishilfe
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Tiermedizinische(r) Fachangestellte(r)
FB
FB
FB
823
82312
82322
82322
82342
82342
Körperpflege
Friseur/in
Kosmetiker/in
Kosmetiker/in
Maskenbildner/in
Maskenbildner/in
Hw
IH
Hw
IH
Hw
1 494
1 485
–
3
6
–
9 927
9 600
114
177
36
3
11 424
11 085
114
180
42
3
468
459
3
3
3
–
7 026
6 918
30
75
3
–
3 327
3 159
63
81
24
–
561
513
15
21
12
–
39
39
–
–
–
–
824
82402
82402
82402
Bestattungswesen
Bestattungsfachkraft
Bestattungsfachkraft
Bestattungsfachkraft
IH
Hw
ÖD
102
15
87
–
75
3
72
–
180
18
159
–
6
–
3
–
39
3
36
–
72
3
66
–
63
9
54
–
–
–
–
–
825
82512
82512
82522
82523
82532
82542
Medizin-, Orthopädie- und Rehatechnik
Orthopädiemechaniker/in und Bandagist/in
Orthopädietechnik-Mechaniker/in
Augenoptiker/in
$XJHQRSWLNHULQ}GXDOHV6WXGLXP
Hörgeräteakustiker/in
Zahntechniker/in
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
1 965
39
204
645
–
327
750
3 501
24
168
1 662
3
510
1 131
5 466
63
372
2 307
6
837
1 884
30
–
3
9
–
3
15
561
12
48
195
–
66
237
2 658
30
180
1 272
–
375
801
2 187
18
141
819
3
387
819
30
–
3
12
–
6
12
3
3
6
–
–
–
–
3
Erziehung, Sozialarbeit, Heilerziehungspflege
831
83142 Fachpraktiker/in in sozialen
(LQULFKWXQJHQ}„}%%L*
IH
Hauswirtschaft und Verbraucherberatung
832
83211 Hauswirtschaftstechnische(r) Helfer/in
„}%%L*
83212 Fachhelfer/in für personale Dienstleistungen
„}%%L*
83212 Hauswirtschafter/in
83212 +DXVZLUWVFKDIWVKHOIHULQ„}%%L*
83212 )DFKSUDNWLNHULQIØU+DXVZLUWVFKDIW„}%%L*
83212 Fachpraktiker/in für personale
'LHQVWOHLVWXQJHQ„}%%L*
83212 Hauswirtschafter/in
83212 Dienstleistungshelfer/in Hauswirtschaft
„}%%L*
83212 Hauswirtschafter/in
83212 +DXVZLUWVFKDIWVKHOIHULQ„}%%L*
83212 )DFKSUDNWLNHULQ+DXVZLUWVFKDIW„}%%L*
Gesellschaftswissenschaften
913
91342 Fachangestellte(r) für Markt- und
Sozialforschung
Werbung und Marketing
921
92112 Kaufmann/Kauffrau für
Marketingkommunikation
92112 Kaufmann/Kauffrau für
Marketingkommunikation
92122 Kaufmann/Kauffrau für Dialogmarketing
92122 Servicefachkraft für Dialogmarketing
92122 Kaufmann/Kauffrau für Dialogmarketing
3
3
6
–
–
–
–
3
276
2 982
3 258
888
1 776
516
66
15
6
102
111
48
60
–
–
–
IH
IH
IH
IH
–
21
–
36
3
201
21
222
3
225
21
255
3
3
3
72
3
144
15
153
–
69
3
30
–
9
–
–
–
–
–
–
IH
Lw
3
–
15
87
18
87
6
3
9
27
3
45
–
9
–
–
21
51
69
69
189
1 005
501
633
210
1 056
570
702
108
57
240
345
102
594
318
351
–
345
12
9
–
48
–
–
–
15
–
–
21
45
63
–
–
12
54
–
21
45
63
–
–
12
54
–
1 005
2 118
3 123
48
285
1 059
1 707
24
IH
447
1 071
1 518
24
27
195
1 257
15
Hw
IH
IH
Hw
–
432
126
–
–
828
216
3
–
1 257
342
3
–
21
6
–
–
165
96
–
–
672
186
3
–
399
51
–
–
3
3
–
Haus
Haus
Haus
Haus
Haus
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
178
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
923
92302
92302
92302
Verlags- und Medienwirtschaft
Kaufmann/Kauffrau für audiovisuelle Medien
Medienkaufmann/-kauffrau Digital und Print
Medienkaufmann/-kauffrau Digital und Print
IH
IH
Hw
276
84
195
–
735
141
594
–
1 011
222
786
–
15
6
9
–
3
–
3
–
120
18
102
–
867
192
672
–
6
3
3
–
932
Innenarchitektur, visuelles Marketing,
Raumausstattung
Gestalter/in für visuelles Marketing
Gestalter/in für visuelles Marketing
Raumausstatter/in
5DXPDXVVWDWWHUZHUNHULQ„P}+Z2
5DXPJHVWDOWHULQ„P}+Z2
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
420
96
–
318
3
–
1 017
609
3
393
9
3
1 434
705
3
711
12
3
48
9
–
33
6
–
294
54
–
234
6
–
552
258
3
291
–
–
528
378
–
147
–
–
12
9
–
6
–
–
Hw
45
–
30
–
75
3
3
–
21
–
21
–
27
3
–
–
Hw
IH
33
6
12
6
45
12
3
–
15
3
9
6
18
3
–
–
Hw
Hw
IH
Hw
Hw
3
3
–
–
–
–
9
–
–
3
3
9
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
Kunsthandwerkliche Keramik- und Glasgestaltung
Keramiker/in
Hw
Industriekeramiker/in Dekorationstechnik
IH
Manufakturporzellanmaler/in
IH
Industriekeramiker/in Dekorationstechnik
Hw
*ODVEOÀVHULQ)5}*ODVJHVWDOWXQJ
IH
9
9
3
–
–
–
45
21
12
9
–
–
54
30
15
9
–
–
3
–
3
–
–
–
12
6
6
–
–
–
21
12
3
6
–
–
18
12
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
318
357
675
9
156
282
228
3
Hw
Hw
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
12
–
–
3
–
3
–
–
3
3
–
33
18
6
3
231
–
–
3
6
–
3
3
–
3
12
3
132
57
6
–
129
12
–
3
9
–
6
3
–
6
15
3
165
75
12
3
360
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
3
–
–
6
–
–
–
–
3
–
–
21
15
6
–
96
6
–
3
–
–
3
3
–
3
6
–
51
21
3
3
180
3
–
–
–
–
3
–
–
–
9
–
90
42
3
–
78
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
Hw
Hw
IH
Hw
IH
Hw
IH
Hw
93
3
3
3
3
3
9
15
12
36
3
–
3
3
–
3
6
6
129
6
3
3
6
3
15
21
18
–
–
–
–
–
–
–
–
–
12
–
–
–
–
–
3
–
3
42
3
–
3
3
–
6
3
3
72
3
3
3
3
–
6
15
12
3
–
–
–
–
–
–
3
–
Hw
6
3
9
–
–
3
3
–
93222
93222
93232
93232
93232
Kunsthandwerk und bildende Kunst
933
93312 Holzbildhauer/in
93312 Steinmetz/in und Steinbildhauer/in
)5}6WHLQELOGKDXHUDUEHLWHQ
93332 Holzspielzeugmacher/in
93332 Drechsler/in (Elfenbeinschnitzer/in)
)5}'UHFKVHOQ
93342 Vergolder/in
93352 :DFKV]LHKHULQ)5}.HU]HQKHUVWHOOXQJ
93352 :DFKV]LHKHULQ)5}.HU]HQKHUVWHOOXQJ
93352 :DFKV]LHKHULQ)5}:DFKVELOGQHUHL
934
93412
93422
93422
93422
93432
Kunsthandwerkliche Metallgestaltung
935
93512 0HWDOOELOGQHULQ)5}*ØUWOHUXQG
Metalldrücktechnik
93512 0HWDOOELOGQHULQRKQH})5$QJDEH
93522 Edelsteinschleifer/in
93522 6FKPXFNZHUNHULQ„}%%L*
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}-XZHOHQ
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}6FKPXFN
93522 *ROGVFKPLHGLQRKQH})5$QJDEH
93522 Edelsteinfasser/in
93522 Silberschmied/in
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}-XZHOHQ
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}.HWWHQ
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}6FKPXFN
93522 *ROGVFKPLHGLQRKQH})5$QJDEH
93532 Graveur/in
93532 0HWDOOELOGQHULQ)5}=LVHOLHUWHFKQLN
93542 Schilder- und Lichtreklamehersteller/in
936
93612
93612
93622
93622
93632
93632
93642
93642
93642
Musikinstrumentenbau
Geigenbauer/in
Zupfinstrumentenmacher/in
Holzblasinstrumentenmacher/in
Holzblasinstrumentenmacher/in
Metallblasinstrumentenmacher/in
Metallblasinstrumentenmacher/in
.ODYLHUXQG&HPEDOREDXHULQ)5}.ODYLHUEDX
.ODYLHUXQG&HPEDOREDXHULQ)5}.ODYLHUEDX
.ODYLHUXQG&HPEDOREDXHULQRKQH})5
Angabe)
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
179
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Ausbildungsbereich
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Kennziffer
93652
93652
93652
93652
2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQ)5}2UJHOEDX
2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQ)5}2UJHOEDX
2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQ)5}3IHLIHQEDX
2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQRKQH})5
Angabe)
93682 Handzuginstrumentenmacher/in
93682 Handzuginstrumentenmacher/in
945
94512
94512
94532
94532
94532
Veranstaltungs-, Kamera- und Tontechnik
Fachkraft für Veranstaltungstechnik
Fachkraft für Veranstaltungstechnik
Film- und Videoeditor/in
Mediengestalter/in Bild und Ton
Mediengestalter/in Bild und Ton
Bühnen- und Kostümbildnerei, Requisite
%ØKQHQPDOHULQXQGSODVWLNHULQ)5}0DOHUHL
%ØKQHQPDOHULQXQGSODVWLNHULQ)5}3ODVWLN
%ØKQHQPDOHULQXQGSODVWLNHULQRKQH})5
Angabe)
94612 %ØKQHQPDOHULQXQGSODVWLNHULQRKQH})5
Angabe)
946
94612
94612
94612
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
IH
Hw
Hw
6
24
–
–
6
–
6
27
–
–
–
–
–
–
–
3
9
–
3
15
–
–
–
–
Hw
IH
Hw
3
3
–
–
–
–
6
6
–
–
–
–
3
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
IH
Hw
IH
IH
Hw
1 533
1 050
6
9
465
3
246
93
–
9
141
–
1 779
1 143
6
21
606
3
48
33
–
–
12
–
141
123
–
–
15
–
525
414
6
–
108
–
1 047
564
–
18
462
3
18
9
–
–
6
–
IH
IH
9
6
–
24
21
3
33
27
3
3
3
–
3
–
–
6
6
–
24
18
3
–
–
–
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
313 803
212 094
525 897
15 171
153 966
221 121
131 934
3 702
Insgesamt ...
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
180
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
von
Frauen
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
11212
11212
11212
11222
11232
Tierwirt/in
FR Rinderhaltung
FR Schweinehaltung
FR Schäferei
FR Geflügelhaltung
FR Imkerei
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
216
120
30
24
30
12
177
126
27
9
9
3
393
249
57
33
39
15
30
21
6
3
–
–
180
129
24
9
15
–
153
90
21
12
21
9
27
9
3
9
3
6
3
–
3
–
–
–
11302
11312
11322
11322
11322
11302
Pferdewirt/in
FR Pferdehaltung und Service
FR Pferdezucht
FR Klassische Reitausbildung
FR Pferderennen
FR Spezialreitweisen
(ohne FR-Angabe)
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
108
42
15
39
3
6
3
612
306
60
171
18
33
24
720
348
75
210
24
39
24
6
–
–
–
–
–
3
144
87
15
24
9
3
6
324
165
39
81
9
18
9
237
93
21
96
–
18
6
9
–
–
6
3
–
–
11582
11522
11522
11502
Tierpfleger/in
FR Forschung und Klinik
FR Zoo
FR Tierheim und Tierpension
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
174
39
84
51
–
426
105
93
222
6
600
144
177
276
6
12
3
–
9
–
132
24
33
72
3
297
75
93
126
–
156
42
45
66
3
3
–
3
3
–
12122
12132
12142
12112
12112
12122
12122
Gärtner/in
FR Baumschule
FR Friedhofsgärtnerei
FR Garten- und Landschaftsbau
FR Gemüsebau
FR Obstbau
FR Staudengärtnerei
FR Zierpflanzenbau
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
3 759
198
105
2 868
102
69
33
387
981
87
57
363
72
15
39
345
4 740
285
162
3 231
171
84
72
735
168
9
12
102
6
3
–
36
1 893
90
75
1 338
42
24
18
312
1 812
123
57
1 242
51
36
27
276
834
63
15
525
72
21
27
108
33
3
–
24
3
3
–
3
Berg- und Maschinenmann
21112 FR Vortrieb und Gewinnung
IH
6
6
–
–
6
6
–
–
3
3
3
3
–
–
–
–
Bergbautechnologe/-technologin
21112 FR Tiefbautechnik
21112 FR Tiefbohrtechnik
21112 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
90
57
24
9
3
3
–
–
93
57
24
9
3
–
–
–
12
9
3
–
57
42
12
3
18
6
9
3
–
–
–
–
21212
21212
21212
21212
21212
Aufbereitungsmechaniker/in
FR Naturstein
FR Feuerfeste und keramische Rohstoffe
FR Sand und Kies
FR Steinkohle
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
54
21
3
30
–
–
–
–
–
–
–
–
54
21
3
30
–
–
–
–
–
–
–
–
24
9
3
12
–
–
30
9
–
15
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
21212
21212
21232
21212
Naturwerksteinmechaniker/in
FR Maschinenbearbeitungstechnik
FR Schleiftechnik
FR Steinmetztechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
75
33
15
24
3
3
3
–
–
–
78
33
15
24
3
6
–
3
3
–
36
12
9
15
–
27
18
3
6
3
6
3
–
3
–
–
–
–
–
–
21212
21212
21232
21212
Naturwerksteinmechaniker/in
FR Maschinenbearbeitungstechnik
FR Schleiftechnik
FR Steinmetztechnik
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
24
6
6
9
3
3
–
–
–
–
27
9
6
9
3
3
–
–
–
–
12
3
3
6
–
12
3
3
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
181
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
Erdenindustrie
FR Baustoffe
FR Transportbeton
FR Gipsplatten oder Faserzement
FR Kalksandsteine oder Porenbeton
FR Vorgefertigte Betonerzeugnisse
FR Asphalttechnik
(ohne FR-Angabe)
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
117
12
54
–
9
21
18
3
–
–
–
–
–
–
–
–
120
12
54
–
9
21
18
3
–
–
–
–
–
–
–
–
48
6
18
–
6
6
6
–
51
3
24
–
3
9
9
–
18
–
12
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Steinmetz/in und Steinbildhauer/in
21232 FR Steinmetzarbeiten
93312 FR Steinbildhauerarbeiten
21232 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
330
213
33
84
45
24
12
9
375
237
45
93
12
9
3
3
156
93
15
48
132
93
9
30
72
42
18
12
3
–
–
3
Thermometermacher/in
21332 FR Thermometerblasen
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Glasveredler/in
21342 FR Schliff und Gravur
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
–
–
3
6
–
–
–
6
12
–
–
–
9
–
–
–
–
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
9
–
–
–
9
–
–
–
–
–
2 154
1 200
453
69
21
141
99
30
132
186
93
30
6
3
15
30
–
12
2 340
1 293
486
75
24
156
129
30
144
21
15
3
–
–
3
–
–
3
693
426
126
9
6
45
21
15
48
1 344
723
294
48
18
87
84
15
75
270
123
63
18
3
24
24
–
18
9
6
–
–
–
–
–
–
3
15
3
–
3
9
–
–
–
–
–
15
3
–
3
9
–
–
–
–
–
9
–
–
3
6
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Mechaniker/in für Reifen- und Vulkanisationstechnik
22112 FR Reifen- und Fahrwerktechnik
Hw
22112 FR Vulkanisationstechnik
Hw
22112 (ohne FR-Angabe)
Hw
114
72
24
15
–
–
–
–
114
72
24
15
9
6
3
–
69
45
12
12
33
21
9
3
3
–
3
–
–
–
–
–
Holzmechaniker/in
22342 FR Möbelbau und Innenausbau
22342 FR Bauelemente, Holzpackmittel und Rahmen
22332 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
492
369
93
27
69
60
6
3
561
429
99
30
18
15
3
–
210
150
45
12
279
222
42
15
54
42
9
3
–
–
–
–
Holzmechaniker/in
22342 FR Möbelbau und Innenausbau
22342 FR Bauelemente, Holzpackmittel und Rahmen
22332 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
9
3
3
3
–
–
–
–
9
3
3
3
–
–
–
–
6
3
–
3
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21342
21342
21342
21342
Glasveredler/in
FR Kanten- und Flächenveredlung
FR Schliff und Gravur
FR Glasmalerei und Kunstverglasung
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik
FR Formteile
FR Halbzeuge
FR Mehrschichtkautschuktechnik
FR Compound- und Masterbatchherstellung
FR Bauteile
FR Faserverbundtechnologie
FR Kunststofffenster
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
22102
22102
22102
22102
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik
FR Formteile
FR Halbzeuge
FR Bauteile
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
182
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
Bürsten- und Pinselmacher/in
22352 FR Pinselherstellung
IH
–
–
3
3
3
3
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
Bürsten- und Pinselmacher/in
22352 FR Bürstenherstellung
22352 FR Pinselherstellung
22352 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
3
–
–
–
3
–
–
–
6
3
3
–
–
–
–
–
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
1 308
30
105
1 152
21
1 968
57
195
1 683
33
3 276
87
300
2 835
54
45
3
6
36
–
165
–
12
150
3
1 011
15
69
906
21
2 028
69
213
1 719
30
27
–
–
24
3
Hw
Hw
Hw
27
3
21
6
27
–
21
6
54
3
42
12
–
–
–
–
3
–
3
–
24
–
18
6
24
–
18
6
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
15
–
9
–
3
3
–
–
–
–
–
–
18
–
9
–
3
3
–
–
–
–
–
–
6
–
3
–
–
–
9
–
6
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
3
3
–
–
–
–
6
3
3
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
24112
24112
24122
24122
24112
Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
Halbzeugindustrie
FR Eisen- und Stahl-Metallurgie
FR Nichteisen-Metallurgie
FR Nichteisenmetall-Umformung
FR Stahl-Umformung
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
498
111
39
87
237
24
12
3
–
–
6
–
510
114
39
87
243
24
3
–
–
–
3
–
99
18
9
18
48
6
327
72
24
66
150
15
81
24
6
6
42
3
–
–
–
–
–
–
24142
24132
24132
24132
Gießereimechaniker/in
FR Handformguss
FR Druck- und Kokillenguss
FR Maschinenformguss
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
384
159
114
105
6
6
3
–
3
–
390
162
114
108
6
3
3
–
–
–
156
72
33
51
–
195
75
66
48
3
27
9
9
6
–
9
3
6
–
–
61122
23212
23212
23212
Mediengestalter/in Digital und Print
FR Beratung und Planung
FR Konzeption und Visualisierung
FR Gestaltung und Technik
(ohne FR-Angabe)
Mediengestalter/in Digital und Print
23212 FR Konzeption und Visualisierung
23212 FR Gestaltung und Technik
23212 (ohne FR-Angabe)
23412
23412
23412
23412
23412
Drucker/in
FR Digitaldruck
FR Flachdruck
FR Hochdruck
FR Tiefdruck
(ohne FR-Angabe)
Buchbinder/in
23422 FR Druckweiterverarbeitung (Serie)
23422 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
Gießereimechaniker/in
24142 FR Handformguss
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Metall- und Glockengießer/in
24142 FR Kunst- und Glockengusstechnik
24142 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
3
3
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
25112
24412
24232
24212
24202
Fachkraft für Metalltechnik
FR Montagetechnik
FR Konstruktionstechnik
FR Zerspanungstechnik
FR Umform- und Drahttechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
771
219
261
150
45
93
33
15
6
9
–
3
804
234
267
159
45
96
81
24
33
12
3
9
543
150
192
108
27
63
159
51
42
33
15
21
12
6
–
3
–
3
9
3
3
3
–
–
25112
24412
24232
24212
24202
Fachkraft für Metalltechnik
FR Montagetechnik
FR Konstruktionstechnik
FR Zerspanungstechnik
FR Umform- und Drahttechnik
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
129
3
93
6
6
21
3
–
–
–
–
–
132
3
96
6
6
21
24
–
18
–
–
6
93
3
69
3
6
12
15
–
9
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
183
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Metallbauer/in
24412 FR Konstruktionstechnik
Ausbildungsbereich
IH
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Metallbauer/in
FR Nutzfahrzeugbau
FR Konstruktionstechnik
FR Metallgestaltung
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
5 955
129
4 869
108
849
105
–
81
3
18
6 060
129
4 950
111
867
204
6
174
3
18
3 585
69
2 853
45
618
1 977
48
1 704
36
192
279
6
207
27
42
15
–
15
–
–
0HWDOOEDXHULQcGXDOHV6WXGLXP
24413 FR Konstruktionstechnik
24413 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
6
3
–
3
3
–
6
6
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
25212 FR Karosserieinstandhaltungstechnik
25212 FR Karosseriebautechnik
25212 FR Fahrzeugbautechnik
IH
IH
IH
129
6
105
21
24
–
12
12
153
6
117
33
–
–
–
–
63
3
48
9
87
3
63
21
6
–
6
–
–
–
–
–
1 155
639
96
246
174
27
18
–
3
6
1 182
657
96
249
180
33
21
3
6
3
570
291
51
117
111
504
303
36
108
60
75
45
6
18
6
–
–
–
–
–
588
198
249
129
12
84
45
24
15
–
669
243
273
144
12
3
–
3
–
–
33
9
21
6
–
408
153
168
75
12
225
81
81
63
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
25222
24412
24412
24412
25212
25212
25212
25212
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
FR Karosserieinstandhaltungstechnik
FR Karosseriebautechnik
FR Fahrzeugbautechnik
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
25232
25232
25232
25232
Fluggerätmechaniker/in
FR Fertigungstechnik
FR Instandhaltungstechnik
FR Triebwerkstechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
Fluggerätmechaniker/in
25232 FR Fertigungstechnik
Hw
Zweiradmechaniker/in
25252 FR Fahrradtechnik
25252 FR Motorradtechnik
25252 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
123
102
18
3
15
15
3
–
138
117
21
3
6
6
–
–
51
42
6
–
48
39
9
–
36
27
6
3
–
–
–
–
Zweiradmechaniker/in
25252 FR Fahrradtechnik
25252 FR Motorradtechnik
25252 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
510
213
210
87
51
18
24
6
558
231
234
93
18
9
6
3
276
117
111
48
198
81
90
30
66
24
30
12
–
–
–
–
Industrieelektriker/in
26252 FR Betriebstechnik
26312 FR Geräte und Systeme
26252 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
432
285
123
27
24
6
15
3
456
291
138
30
6
6
–
–
144
90
48
6
243
150
75
15
42
21
15
6
24
24
–
–
Industrieelektriker/in
26252 FR Betriebstechnik
26312 FR Geräte und Systeme
Hw
Hw
18
12
6
–
–
–
18
12
6
–
–
–
9
6
3
9
6
3
–
–
–
–
–
–
Elektroniker/in
26212 FR Energie- und Gebäudetechnik
26122 FR Automatisierungstechnik
26312 FR Informations- u.
Telekommunikationstechnik
26252 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
11 355
10 200
321
213
180
12
11 568
10 380
333
150
135
6
4 059
3 777
60
6 216
5 538
189
1 080
873
72
60
57
3
Hw
Hw
531
303
12
9
543
312
6
3
99
123
324
165
114
21
–
–
Technische(r) Produktdesigner/in
27212 FR Produktgestaltung und -konstruktion
27212 FR Maschinen- und Anlagenkonstruktion
27212 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
1 665
357
1 287
21
900
195
690
15
2 565
552
1 977
36
21
6
15
–
123
18
105
–
1 278
252
1 011
18
1 137
276
843
18
3
–
3
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
184
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Technische(r) Systemplaner/in
FR Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
FR Stahl- und Metallbautechnik
FR Elektrotechnische Systeme
(ohne FR-Angabe)
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
IH
IH
IH
IH
486
258
147
72
6
234
117
75
39
3
720
375
222
114
9
15
9
3
6
–
33
24
6
3
–
375
180
132
57
6
291
162
81
48
–
3
–
–
–
–
Technische(r) Zeichner/in
27212 FR Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik
27212 FR Maschinen- und Anlagentechnik
27212 FR Stahl- und Metallbautechnik
IH
IH
IH
12
3
6
3
6
3
3
–
18
6
9
3
–
–
–
–
6
–
3
3
6
3
3
–
6
3
3
–
–
–
–
–
Technische(r) Produktdesigner/in
27212 FR Produktgestaltung und -konstruktion
27212 FR Maschinen- und Anlagenkonstruktion
27212 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
69
12
39
18
33
6
15
12
102
18
54
30
–
–
–
–
12
–
3
6
51
12
27
9
39
6
21
12
3
–
–
3
Technische(r) Systemplaner/in
FR Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
FR Stahl- und Metallbautechnik
FR Elektrotechnische Systeme
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
150
54
54
12
30
63
21
21
6
15
213
75
75
21
45
3
–
–
–
–
15
3
6
–
3
135
57
45
12
21
57
12
21
6
18
3
–
–
–
3
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
Technische(r) Zeichner/in
27212 FR Elektrotechnik
27232
27232
27232
27232
Technische(r) Modellbauer/in
FR Gießerei
FR Karosserie und Produktion
FR Anschauung
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
141
78
51
9
3
39
12
24
3
–
180
90
75
12
3
–
–
–
–
–
21
12
6
–
3
117
60
48
9
–
45
18
21
3
–
–
–
–
–
–
27232
27232
27232
27232
Technische(r) Modellbauer/in
FR Gießerei
FR Karosserie und Produktion
FR Anschauung
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
150
63
48
9
30
21
6
6
6
3
171
72
54
12
30
3
–
–
–
–
30
15
9
–
3
96
39
36
6
18
42
18
9
9
6
–
–
–
–
–
28122
28112
28122
28122
Textilgestalter/in im Handwerk
FR Filzen
FR Sticken
FR Weben
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
3
–
–
3
9
3
–
6
12
3
–
9
–
–
–
–
3
–
–
–
6
–
–
3
3
–
–
3
–
–
–
–
Sattler/in
28322 FR Fahrzeugsattlerei
28322 FR Reitsportsattlerei
28322 FR Feintäschnerei
28322
28322
28322
28322
Sattler/in
FR Fahrzeugsattlerei
FR Reitsportsattlerei
FR Feintäschnerei
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
69
45
3
3
18
63
15
30
9
9
132
60
33
12
27
3
–
–
–
–
51
24
9
3
12
48
24
9
3
9
33
9
15
3
3
–
–
–
–
–
29222
29262
29262
29262
29262
Fachkraft für Süßwarentechnik
FR Dauerbackwaren
FR Konfekt
FR Schokolade
FR Zuckerwaren
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
45
3
12
15
9
3
39
6
15
12
6
3
84
9
24
27
15
6
–
–
–
–
–
–
9
–
3
3
3
–
45
6
15
15
9
3
27
3
6
9
6
3
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
30
18
3
9
3
3
–
–
33
21
3
9
3
3
–
–
3
3
–
–
15
12
3
3
12
6
3
6
–
–
–
–
Vermessungstechniker/in
31212 FR Vermessung
31212 FR Bergvermessung
31212 (ohne FR-Angabe)
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
185
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
Vermessungstechniker/in
31212 FR Vermessung
31212 (ohne FR-Angabe)
ÖD
ÖD
468
435
33
141
132
9
609
567
42
–
–
–
6
6
–
264
255
9
336
303
33
–
–
–
Dachdecker/in
32142 FR Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik
32142 FR Reetdachtechnik
32142 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
3 174
2 445
18
711
51
36
–
15
3 228
2 481
18
726
123
99
–
24
2 055
1 521
12
522
882
729
6
147
153
123
–
30
12
9
–
3
Hw
Hw
Hw
Hw
6 090
5 028
51
24
984
1 002
810
30
3
159
7 092
5 838
81
27
1 143
453
396
6
3
48
5 094
4 101
54
21
921
1 350
1 194
12
3
138
180
135
9
–
36
15
12
–
–
–
33212
33212
33212
33212
Maler/in und Lackierer/in
FR Gestaltung und Instandhaltung
FR Kirchenmalerei und Denkmalpflege
FR Bauten- und Korrosionsschutz
(ohne FR-Angabe)
Holz- und Bautenschützer/in
33242 FR Holzschutz
33242 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
3
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Holz- und Bautenschützer/in
33242 FR Holzschutz
33242 FR Bautenschutz
33242 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
51
6
33
12
–
–
–
–
51
6
33
12
–
–
–
–
30
3
15
12
18
3
15
3
–
–
–
–
–
–
–
–
Bootsbauer/in
33322 FR Neu-, Aus- und Umbau
33322 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
3
3
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
3
3
–
–
–
–
Bootsbauer/in
33322 FR Neu-, Aus- und Umbau
33322 FR Technik
33322 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
132
111
12
9
15
12
–
–
147
126
12
9
3
–
3
–
24
21
3
–
45
42
–
–
75
60
6
9
–
–
–
–
Glaser/in
33342 FR Fenster- und Glasfassadenbau
33342 FR Verglasung und Glasbau
33342 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
477
90
276
114
18
6
12
3
498
93
285
117
12
–
9
3
312
54
180
75
153
33
84
33
21
6
12
3
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
147
108
–
33
3
6
60
51
–
9
–
–
210
159
–
42
3
6
6
–
–
3
–
–
15
6
–
6
–
–
117
90
–
18
–
3
75
60
–
12
–
–
–
–
–
–
–
–
Fachinformatiker/in
43412 FR Anwendungsentwicklung
43102 FR Systemintegration
43102 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
9 651
3 867
5 766
18
696
366
330
3
10 347
4 233
6 096
18
231
117
114
–
432
156
276
–
3 570
1 269
2 295
6
6 039
2 649
3 378
12
75
42
33
–
Fachinformatiker/in
43412 FR Anwendungsentwicklung
43102 FR Systemintegration
Hw
Hw
9
3
6
–
–
–
9
3
6
–
–
–
–
–
–
6
–
6
–
–
–
–
–
–
Eisenbahner/in im Betriebsdienst
51522 FR Fahrweg
52202 FR Lokführer und Transport
51522 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
858
315
531
12
96
66
27
3
957
384
558
15
6
–
6
–
99
3
96
–
510
195
309
6
333
180
141
9
9
–
6
–
Schifffahrtskaufmann/-kauffrau
51652 FR Linienfahrt
51652 FR Trampfahrt
51652 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
174
81
87
6
147
72
72
3
318
153
159
6
3
3
3
–
–
–
–
–
30
9
18
–
285
141
135
6
3
–
3
–
41422
41422
41422
41422
41422
Werkstoffprüfer/in
FR Metalltechnik
FR Kunststofftechnik
FR Wärmebehandlungstechnik
FR Systemtechnik
(ohne FR-Angabe)
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
186
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
61212 FR Außenhandel
IH
61212 FR Großhandel
IH
61212 (ohne FR-Angabe)
IH
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
8 541
444
7 890
210
6 123
483
5 487
153
14 664
927
13 377
363
147
6
138
3
765
18
732
15
6 324
174
6 009
141
7 356
717
6 435
204
75
12
63
–
6
–
3
3
6
–
3
–
12
–
6
6
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
3
3
6
–
3
3
–
–
–
–
912
444
30
405
33
7 230
5 127
327
1 593
186
8 142
5 571
357
1 998
219
282
195
15
66
6
5 868
4 035
258
1 419
156
1 815
1 227
78
459
51
153
99
6
45
6
27
15
–
12
–
Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
72132 FR Versicherung
IH
72122 FR Finanzberatung
IH
72132 (ohne FR-Angabe)
IH
2 808
2 625
150
33
2 511
2 391
87
30
5 319
5 019
237
63
57
54
3
–
138
123
15
3
1 506
1 410
72
24
3 582
3 402
144
36
33
27
–
3
73202
73282
73282
73202
73202
73202
Verwaltungsfachangestellte(r)
FR Bundesverwaltung
FR Handwerksorganisation und IH-Kammern
FR Kirchenverwaltung i.d. Gliedkirchen d. EKD
FR Kommunalverwaltung
FR Landesverwaltung
FR Landes-/Kommunalverwaltung
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
1 491
126
6
12
1 230
96
21
3 870
297
6
30
3 207
261
69
5 364
423
12
42
4 437
357
93
3
–
–
–
3
–
–
36
6
–
–
30
–
–
2 748
201
6
18
2 337
144
45
2 574
216
6
24
2 067
213
48
–
–
–
–
–
–
–
73212
73212
73212
73212
73212
73212
Sozialversicherungsfachangestellte(r)
FR Allgemeine Krankenversicherung
FR Knappschaftliche Sozialversicherung
FR Landwirtschaftliche Sozialversicherung
FR Gesetzliche Rentenversicherung
FR Gesetzliche Unfallversicherung
(ohne FR-Angabe)
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
747
558
30
9
108
45
–
2 139
1 581
108
21
315
102
12
2 886
2 139
138
30
423
147
12
–
–
–
–
–
–
–
9
6
–
–
–
–
–
861
522
39
12
213
78
3
2 016
1 611
99
18
210
69
12
–
–
–
–
–
–
–
6R]LDOYHUVLFKHUXQJVIDFKDQJHVWHOOWHUcGXDOHV
Studium
73213 FR Allgemeine Krankenversicherung
ÖD
9
9
27
27
33
33
–
–
–
–
–
–
33
33
–
–
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
61212 FR Außenhandel
Hw
61212 FR Großhandel
Hw
61212 (ohne FR-Angabe)
Hw
62312
62312
62322
62302
Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
SP Bäckerei
SP Konditorei
SP Fleischerei
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
73312
73322
73312
73332
73342
Fachangestellte(r) für Medien- und Informationsdienste
FR Archiv
IH
FR Bibliothek
IH
FR Bildagentur
IH
FR Information und Dokumentation
IH
FR Medizinische Dokumentation
IH
15
–
6
3
6
–
51
3
24
–
24
3
66
3
30
3
30
3
3
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
18
–
12
3
6
–
42
–
18
–
21
3
–
–
–
–
–
–
73312
73322
73312
73332
73342
73332
Fachangestellte(r) für Medien- und Informationsdienste
FR Archiv
ÖD
FR Bibliothek
ÖD
FR Bildagentur
ÖD
FR Information und Dokumentation
ÖD
FR Medizinische Dokumentation
ÖD
(ohne FR-Angabe)
ÖD
99
24
66
–
3
–
3
396
36
324
–
21
3
12
495
60
390
–
27
3
15
–
–
–
–
–
–
–
6
3
3
–
–
–
–
219
24
180
–
6
–
9
270
33
207
–
21
3
6
–
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Drechsler/in (Elfenbeinschnitzer/in)
93332 FR Drechseln
Hw
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
187
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
Wachszieher/in
93352 FR Kerzenherstellung
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Wachszieher/in
93352 FR Kerzenherstellung
93352 FR Wachsbildnerei
Hw
Hw
–
–
–
3
–
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
Glasbläser/in
93432 FR Glasgestaltung
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Metallbildner/in
93512 FR Gürtler- und Metalldrücktechnik
93532 FR Ziseliertechnik
93512 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
15
12
3
–
–
–
–
–
15
12
3
–
–
–
–
–
6
3
–
–
9
6
3
–
3
3
–
–
–
–
–
–
Goldschmied/in
93522 FR Juwelen
93522 FR Schmuck
93522 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
3
–
3
–
9
–
3
3
12
–
6
3
–
–
–
–
3
–
–
–
6
–
3
3
3
–
3
–
–
–
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
54
3
–
33
18
204
12
3
132
57
258
15
3
165
75
3
–
–
–
–
36
–
–
21
15
78
6
–
51
21
141
9
–
90
42
–
–
–
–
–
Klavier- und Cembalobauer/in
93642 FR Klavierbau
IH
15
15
6
6
21
21
–
–
–
–
3
3
15
15
3
3
Klavier- und Cembalobauer/in
93642 FR Klavierbau
93642 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
18
12
6
9
6
3
27
18
9
–
–
–
3
3
–
9
3
3
15
12
3
–
–
–
Orgel- und Harmoniumbauer/in
93652 FR Orgelbau
IH
6
6
–
–
6
6
–
–
–
–
3
3
3
3
–
–
Orgel- und Harmoniumbauer/in
93652 FR Orgelbau
93652 FR Pfeifenbau
93652 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
27
24
–
3
6
6
–
–
33
27
–
6
–
–
–
–
3
–
–
3
12
9
–
–
18
15
–
3
–
–
–
–
Bühnenmaler/in und -plastiker/in
94612 FR Malerei
94612 FR Plastik
94612 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
6
6
–
–
24
21
3
–
33
27
3
–
3
3
–
–
3
–
–
–
6
6
–
–
21
18
3
–
–
–
–
–
Bühnenmaler/in und -plastiker/in
94612 (ohne FR-Angabe)
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
93522
93522
93522
93522
Goldschmied/in
FR Juwelen
FR Ketten
FR Schmuck
(ohne FR-Angabe)
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
188
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1b Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsbereich
Berufsgruppe
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Hauptschulabschluss
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
im Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
1
111
112
113
114
115
116
117
121
122
Land-, Forst- und Tierwirtschaft und Gartenbau
Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Tierpflege
Weinbau
Forst- und Jagdwirtschaft, Landschaftspflege
Gartenbau
Floristik
10 269
3 942
216
114
96
174
264
591
4 815
57
4 260
561
177
642
3
426
72
45
1 245
1 092
14 529
4 503
393
759
96
600
333
636
6 060
1 146
1 179
231
30
21
6
12
6
6
840
30
5 199
1 539
180
147
45
132
45
153
2 505
450
5 502
1 881
153
327
27
297
117
342
1 839
519
2 559
843
27
255
18
156
165
135
834
129
90
12
3
9
3
3
–
–
42
18
2
211
212
Rohstoffgewinnung, Produktion und Fertigung
Berg-, Tagebau und Sprengtechnik
Naturstein- und Mineralaufbereitung und verarbeitung und Baustoffherstellung
Industrielle Glasherstellung und -verarbeitung
Industrielle Keramikherstellung und verarbeitung
Kunststoff- und Kautschukherstellung und verarbeitung
Farb- und Lacktechnik
Holzbe- und -verarbeitung
Papier- und Verpackungstechnik
Technische Mediengestaltung
Fototechnik und Fotografie
Drucktechnik und -weiterverarbeitung,
Buchbinderei
Metallerzeugung
Metallbearbeitung
Metalloberflächenbehandlung
Metallbau und Schweißtechnik
Feinwerk- und Werkzeugtechnik
Maschinenbau- und Betriebstechnik
Fahrzeug-, Luft-, Raumfahrt- und
Schiffbautechnik
Mechatronik und Automatisierungstechnik
Energietechnik
Elektrotechnik
Technisches Zeichnen, Konstruktion und
Modellbau
Technische Produktionsplanung und -steuerung
Textiltechnik und -produktion
Textilverarbeitung
Leder-, Pelzherstellung und -verarbeitung
Getränkeherstellung
Lebensmittel- und Genussmittelherstellung
Speisenzubereitung
133 530
96
18 333
3
151 866
96
4 416
3
48 642
15
73 980
60
23 961
18
864
–
666
318
39
78
705
396
27
9
330
117
261
231
87
39
3
–
69
15
84
–
27
45
9
–
2 355
2 010
8 817
630
1 305
159
192
360
954
42
1 944
477
2 550
2 370
9 771
672
3 249
639
33
96
597
3
45
6
804
1 428
4 230
174
168
75
1 425
723
3 474
411
1 023
243
279
117
1 431
78
1 986
309
9
6
42
6
27
3
1 104
903
7 014
513
9 540
6 066
16 881
279
18
393
72
210
414
1 155
1 383
921
7 407
585
9 747
6 483
18 036
42
9
387
12
501
96
264
357
264
2 400
210
5 031
1 785
4 683
741
531
3 915
288
3 639
3 849
10 371
234
111
660
66
528
732
2 649
9
9
45
6
51
24
72
24 726
9 153
17 436
5 478
987
711
504
474
25 710
9 864
17 940
5 952
579
93
204
96
10 194
483
4 677
627
12 369
6 252
10 527
3 648
2 502
3 006
2 418
1 560
72
30
114
21
3 654
45
231
210
291
399
5 163
8 298
2 301
6
48
861
240
45
2 667
2 853
5 955
51
276
1 071
531
441
7 830
11 151
72
–
6
36
6
9
366
828
363
3
123
315
165
63
4 059
5 475
2 991
15
117
402
234
195
2 454
3 549
2 514
30
30
315
120
171
900
1 059
18
–
–
3
3
3
51
237
42 819
27
591
9 459
3 330
1 482
1 926
12
186
96
18
24
44 742
42
777
9 555
3 348
1 506
2 289
–
6
534
105
84
25 590
–
12
6 153
2 001
999
13 365
9
324
2 268
1 011
369
3 339
30
435
564
216
54
162
–
–
36
15
3
8 193
1 251
9 444
1 026
6 534
1 626
225
27
5 307
39
99
–
5 406
39
156
30
2 571
9
1 926
–
738
–
15
–
12 192
2 196
165
72
12 357
2 268
285
57
6 588
723
4 605
1 227
831
240
45
21
213
214
221
222
223
231
232
233
234
241
242
243
244
245
251
252
261
262
263
272
273
281
282
283
291
292
293
3
311
312
321
322
331
332
333
341
342
343
Bau, Architektur, Vermessung und
Gebäudetechnik
Bauplanung und -überwachung, Architektur
Vermessung und Kartografie
Hochbau
Tiefbau
Bodenverlegung
Maler- und Lackierer-, Stuckateurarbeiten,
Bauwerksabdichtung, Holz- und Bautenschutz
Aus- und Trockenbau, Isolierung, Zimmerei,
Glaserei, Rollladen- und Jalousiebau
Gebäudetechnik
Klempnerei, Sanitär-, Heizungs- und
Klimatechnik
Ver- und Entsorgung
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
189
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1b Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
4
412
413
414
422
431
432
434
5
512
513
514
515
516
521
522
524
525
531
533
541
6
611
612
613
621
622
623
624
625
631
632
633
634
7
713
714
715
721
723
731
732
733
Berufsbereich
Berufsgruppe
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Naturwissenschaft, Geografie und Informatik
Biologie
Chemie
Physik
Umweltschutztechnik
Informatik
IT-Systemanalyse, IT-Anwendungsberatung und
IT-Vertrieb
Softwareentwicklung und Programmierung
16 239
201
2 787
435
804
6 729
3 270
471
1 362
138
105
525
19 509
672
4 149
573
909
7 254
321
3
21
9
3
132
1 128
9
231
42
294
315
7 743
258
2 208
282
486
2 706
10 200
399
1 674
240
123
4 059
117
3
12
3
–
42
1 248
4 035
270
399
1 521
4 434
33
120
84
156
528
1 272
861
2 844
15
42
Verkehr, Logistik, Schutz und Sicherheit
Überwachung und Wartung der
Verkehrsinfrastruktur
Lagerwirtschaft, Post und Zustellung,
Güterumschlag
Servicekräfte im Personenverkehr
Überwachung und Steuerung des
Verkehrsbetriebs
Kaufleute - Verkehr und Logistik
Fahrzeugführung im Straßenverkehr
Fahrzeugführung im Eisenbahnverkehr
Fahrzeugführung im Schiffsverkehr
Bau- und Transportgeräteführung
Objekt-, Personen-, Brandschutz,
Arbeitssicherheit
Gewerbe- und Gesundheitsaufsicht,
Reinigung
26 805
5 820
32 622
1 266
13 488
12 435
5 169
264
372
15
384
3
159
210
12
–
15 495
159
2 112
297
17 607
459
783
3
8 844
33
6 924
243
912
174
144
6
327
3 327
3 522
531
153
345
69
2 394
189
27
12
6
396
5 721
3 711
558
165
348
–
60
171
6
3
6
3
288
2 178
96
57
189
201
2 091
1 167
309
66
138
189
3 237
168
141
30
15
–
45
24
6
9
–
1 386
33
1 158
411
6
282
1 794
39
1 440
57
–
171
651
12
981
819
18
249
252
9
30
18
–
9
46 404
147
8 550
1 134
24 627
68 145
141
6 129
1 743
32 532
114 552
288
14 676
2 877
57 159
2 964
6
147
21
1 746
38 454
102
765
87
24 648
45 744
93
6 330
663
23 820
26 157
87
7 359
2 082
6 393
1 233
3
75
24
552
2 328
918
1 716
7 254
4 044
8 172
45
282
384
5 889
1 887
1 815
1 710
156
21
27
177
2 403
2 580
18
426
1 443
663
33
96
1 389
3 087
3 276
675
369
2 814
7 155
4 680
1 209
465
4 206
10 242
7 956
1 884
–
72
150
441
36
12
375
2 010
3 696
60
78
1 653
4 785
2 787
390
372
2 070
3 027
855
1 386
3
36
273
177
12
29 745
7 500
7 809
264
8 955
1 896
354
2 841
62 616
11 292
22 755
573
9 441
4 941
5 274
7 890
92 364
18 792
30 561
837
18 396
6 837
5 628
10 731
849
123
570
21
78
3
21
27
5 112
315
4 002
45
180
90
336
132
37 413
5 889
15 777
282
5 226
2 484
3 021
4 485
48 459
12 411
9 969
477
12 864
4 152
2 196
6 078
531
54
243
12
48
108
51
12
126
453
579
3
15
246
315
–
Kaufmännische Dienstleistungen, Warenhandel,
Vertrieb, Hotel und Tourismus
Einkauf und Vertrieb
Handel
Immobilienwirtschaft und Facility-Management
Verkauf (ohne Produktspezialisierung)
Verkauf von Bekleidung, Elektronik,
Kraftfahrzeugen und Hartwaren
Verkauf von Lebensmitteln
Verkauf von drogerie- und apothekenüblichen
Waren, Sanitäts- und Medizinbedarf
Buch-, Kunst-, Antiquitäten- und
Musikfachhandel
Tourismus und Sport
Hotellerie
Gastronomie
Veranstaltungsservice und -management
Unternehmensorganisation, Buchhaltung, Recht
und Verwaltung
Unternehmensorganisation und -strategie
Büro und Sekretariat
Personalwesen und -dienstleistung
Versicherungs- und Finanzdienstleistungen
Steuerberatung
Rechtsberatung, -sprechung und -ordnung
Verwaltung
Medien-, Dokumentations- und
Informationsdienste
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
190
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1b Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsbereich
Berufsgruppe
von
Männern
8
811
823
824
825
831
832
Gesundheit, Soziales, Lehre und Erziehung
Arzt- und Praxishilfe
Körperpflege
Bestattungswesen
Medizin-, Orthopädie- und Rehatechnik
Erziehung, Sozialarbeit, Heilerziehungspflege
Hauswirtschaft und Verbraucherberatung
9
Sprach-, Literatur-, Geistes-, Gesellschafts- und
Wirtschaftswissenschaften, Medien, Kunst,
Kultur und Gestaltung
Gesellschaftswissenschaften
Werbung und Marketing
Verlags- und Medienwirtschaft
Innenarchitektur, visuelles Marketing,
Raumausstattung
Kunsthandwerk und bildende Kunst
Kunsthandwerkliche Keramik- und
Glasgestaltung
Kunsthandwerkliche Metallgestaltung
Musikinstrumentenbau
Veranstaltungs-, Kamera- und Tontechnik
Bühnen- und Kostümbildnerei, Requisite
913
921
923
932
933
934
935
936
945
946
Insgesamt ...
von
Frauen
insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
4 263
420
1 494
102
1 965
3
276
43 074
26 583
9 927
75
3 501
3
2 982
47 334
27 003
11 424
180
5 466
6
3 258
1 713
321
468
6
30
–
888
15 423
6 021
7 026
39
561
–
1 776
22 302
15 732
3 327
72
2 658
–
516
7 518
4 638
561
63
2 187
–
66
378
291
39
–
30
3
15
3 729
21
1 005
276
4 650
45
2 118
735
8 379
63
3 123
1 011
177
–
48
15
927
–
285
3
2 640
12
1 059
120
4 575
54
1 707
867
63
–
24
6
420
45
1 017
30
1 434
75
48
3
294
21
552
21
528
27
12
–
9
318
93
1 533
9
45
357
36
246
24
54
675
129
1 779
33
3
9
–
48
3
12
156
12
141
3
21
282
42
525
6
18
228
72
1 047
24
–
3
3
18
–
313 803
212 094
525 897
15 171
153 966
221 121
131 934
3 702
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
191
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1c Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Land
Kammerbezirk
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Industrie und Handel
Baden-Württemberg
165 IHK Bodensee-Oberschwaben (Weingarten)
136 IHK Heilbronn-Franken
143 IHK Hochrhein-Bodensee (Konstanz)
138 IHK Karlsruhe
164 IHK Nordschwarzwald (Pforzheim)
135 IHK Ostwürttemberg (Heidenheim)
175 IHK Region Stuttgart
168 IHK Reutlingen
153 IHK Rhein-Neckar (Mannheim)
169 IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg (VillingenSchwenningen)
126 IHK Südlicher Oberrhein (Freiburg)
177 IHK Ulm
27 552
1 545
2 787
1 593
2 481
1 482
1 218
6 561
1 572
2 649
18 141
960
1 887
1 110
1 803
960
729
4 287
1 074
1 764
45 693
2 502
4 671
2 703
4 284
2 442
1 947
10 848
2 646
4 413
696
87
12
114
24
27
39
162
48
99
10 335
540
1 056
705
987
579
519
2 229
540
900
22 404
1 257
2 541
1 173
1 932
1 206
1 056
5 358
1 245
2 067
12 069
591
1 044
693
1 329
624
330
3 075
807
1 329
189
30
18
21
12
3
3
21
9
18
1 554
2 700
1 410
915
1 641
1 011
2 469
4 344
2 421
21
42
18
558
1 203
522
1 335
1 875
1 359
552
1 185
513
6
36
12
Bayern
103 IHK Aschaffenburg
155 IHK für München und Oberbayern
163 IHK für Niederbayern in Passau
106 IHK für Oberfranken Bayreuth
158 IHK Nürnberg für Mittelfranken
166 IHK Regensburg
104 IHK Schwaben (Augsburg)
180 IHK Würzburg-Schweinfurt
114 IHK zu Coburg
31 839
882
9 921
2 631
2 301
5 109
3 042
5 097
2 421
432
23 007
660
7 365
2 214
1 590
3 408
2 142
3 660
1 659
306
54 846
1 545
17 286
4 845
3 894
8 517
5 184
8 757
4 080
738
696
6
192
27
18
153
72
168
57
–
16 926
432
4 947
1 488
1 386
2 694
1 746
2 808
1 227
198
27 909
855
8 661
2 679
1 836
4 020
2 700
4 557
2 196
405
9 108
246
3 411
633
642
1 605
660
1 182
594
135
204
3
75
18
15
45
6
39
3
–
Berlin
107 IHK zu Berlin
5 622
5 622
4 035
4 035
9 657
9 657
396
396
1 968
1 968
3 663
3 663
3 600
3 600
27
27
Brandenburg
134 IHK Cottbus
148 IHK Ostbrandenburg
183 IHK Potsdam
3 990
1 119
975
1 896
2 307
588
594
1 128
6 300
1 707
1 569
3 024
252
69
30
153
1 500
345
411
744
2 589
846
738
1 005
1 947
441
390
1 113
12
6
–
6
Bremen
112 Handelskammer Bremen
113 IHK Bremerhaven
2 310
1 902
408
1 572
1 272
303
3 882
3 174
708
81
69
12
678
525
153
1 458
1 185
276
1 623
1 389
237
42
6
33
Hamburg
131 Handelskammer Hamburg
5 196
5 196
3 918
3 918
9 114
9 114
195
195
1 860
1 860
2 922
2 922
4 101
4 101
36
36
13 995
2 097
3 102
681
1 374
804
2 940
837
327
810
1 020
9 417
1 374
2 316
456
987
513
1 914
450
204
489
711
23 412
3 471
5 421
1 137
2 361
1 317
4 857
1 290
531
1 299
1 734
801
42
96
90
171
33
96
207
18
33
15
5 163
786
894
222
522
330
1 209
252
159
294
495
9 255
1 572
2 055
465
930
621
1 752
489
237
498
633
8 148
1 065
2 349
354
732
327
1 797
339
117
474
588
48
6
27
3
6
6
–
–
–
–
–
3 084
945
1 344
795
2 040
636
858
546
5 124
1 581
2 199
1 344
282
66
150
66
1 221
462
450
309
2 493
792
1 044
657
993
258
456
279
132
–
102
30
18 576
1 830
1 284
6 249
2 565
2 733
1 347
2 568
12 798
1 182
1 041
4 101
1 821
1 815
1 032
1 806
31 374
3 012
2 325
10 347
4 386
4 548
2 379
4 377
513
51
42
189
66
84
3
75
6 255
540
486
2 142
909
972
450
756
15 309
1 500
1 068
4 842
2 304
1 989
1 401
2 205
8 895
909
519
3 147
1 098
1 500
522
1 200
402
9
207
30
9
3
–
141
Hessen
115 IHK Darmstadt Rhein-Main-Neckar
125 IHK Frankfurt am Main
128 IHK Fulda
129 IHK Gießen-Friedberg
132 IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
139 IHK Kassel
117 IHK Lahn-Dill
146 IHK Limburg
160 IHK Offenbach am Main
179 IHK Wiesbaden
Mecklenburg-Vorpommern
182 IHK zu Neubrandenburg
184 IHK zu Rostock
185 IHK zu Schwerin
Niedersachsen
111 IHK Braunschweig
121 IHK für Ostfriesland und Papenburg (Emden)
133 IHK Hannover
151 IHK Lüneburg-Wolfsburg
162 IHK Osnabrück-Emsland
174 IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum
161 Oldenburgische IHK
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
192
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1c Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Land
Kammerbezirk
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Industrie und Handel
Nordrhein-Westfalen
101 IHK Aachen
102 IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland
110 IHK Bonn/Rhein-Sieg
122 IHK für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen
zu Essen
109 IHK im mittleren Ruhrgebiet zu Bochum
116 IHK Lippe zu Detmold
137 IHK Mittlerer Niederrhein KrefeldMönchengladbach-Neuss
156 IHK Nord Westfalen (Münster)
108 IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
172 IHK Siegen
181 IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid
118 IHK zu Dortmund
119 IHK zu Düsseldorf
142 IHK zu Köln
120 Niederrheinische IHK Duisburg-Wesel-Kleve
130 Südwestfälische IHK zu Hagen
45 228
2 808
1 413
1 902
28 944
1 740
888
1 320
74 169
4 548
2 301
3 222
2 262
33
6
87
13 662
726
450
600
22 413
1 527
891
1 071
34 386
2 265
954
1 422
1 446
–
–
42
2 460
1 392
855
1 770
846
480
4 230
2 238
1 335
93
69
111
687
414
228
1 173
681
408
2 274
1 068
591
3
3
–
3 081
6 387
4 980
1 536
1 578
3 174
3 006
5 421
2 922
2 319
1 749
4 212
2 943
849
879
2 049
2 139
3 756
2 001
1 320
4 830
10 599
7 923
2 382
2 457
5 223
5 145
9 177
4 923
3 639
87
309
414
48
231
180
111
225
129
135
1 179
1 968
1 464
687
417
1 230
501
1 290
888
933
1 413
3 258
2 538
915
660
1 605
1 140
2 475
1 515
1 143
2 148
5 064
3 504
732
1 143
2 208
2 907
4 623
2 055
1 425
–
–
3
–
6
–
486
564
336
3
Rheinland-Pfalz
149 IHK für die Pfalz in Ludwigshafen am Rhein
152 IHK für Rheinhessen (Mainz)
176 IHK Trier
141 IHK zu Koblenz
9 225
2 997
1 350
1 170
3 708
5 913
1 941
915
792
2 265
15 138
4 938
2 265
1 962
5 973
255
168
30
33
21
3 654
1 116
561
441
1 536
6 801
2 382
888
873
2 661
4 419
1 266
789
609
1 755
9
3
–
6
–
Saarland
170 IHK des Saarlandes
2 325
2 325
1 683
1 683
4 008
4 008
192
192
906
906
1 209
1 209
1 701
1 701
3
3
Sachsen
144 IHK Dresden
123 IHK Südwestsachsen Chemnitz-Plauen-Zwickau
159 IHK zu Leipzig
7 068
2 745
2 523
1 800
4 188
1 587
1 470
1 131
11 256
4 332
3 993
2 931
282
51
135
99
2 526
984
921
621
6 273
2 415
2 361
1 500
2 172
885
576
711
3
–
–
–
Sachsen-Anhalt
157 IHK Halle-Dessau
171 IHK Magdeburg
4 218
2 163
2 055
2 622
1 359
1 263
6 843
3 522
3 318
270
192
78
1 395
735
660
3 954
1 986
1 968
1 221
609
612
3
–
–
Schleswig-Holstein
124 IHK zu Flensburg
140 IHK zu Kiel
150 IHK zu Lübeck
5 901
1 296
2 373
2 229
4 440
1 074
1 761
1 602
10 341
2 370
4 137
3 834
162
27
72
60
3 033
720
1 188
1 128
4 566
1 101
1 836
1 626
2 565
519
1 032
1 014
12
3
6
3
Thüringen
145 IHK Erfurt
154 IHK Ostthüringen zu Gera
186 IHK Südthüringen (Suhl)
4 173
2 214
1 233
729
2 364
1 317
687
363
6 540
3 531
1 920
1 089
168
75
57
33
1 416
729
426
261
3 591
1 890
1 062
636
1 317
816
342
159
48
18
30
–
190 302
127 392
317 694
7 500
72 498
136 812
98 268
2 613
Deutschland
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
193
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1c Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Land
Kammerbezirk
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Handwerk
Baden-Württemberg
020 HWK Freiburg/Breisgau
025 HWK Heilbronn-Franken
028 HWK Karlsruhe
032 HWK Konstanz
038 HWK Mannheim-Rhein-Neckar-Odenwald
051 HWK Region Stuttgart
047 HWK Reutlingen
054 HWK Ulm
14 586
1 845
1 278
1 977
1 416
1 317
3 093
1 500
2 157
4 797
558
447
636
465
447
1 062
477
708
19 383
2 403
1 725
2 616
1 881
1 764
4 152
1 977
2 865
729
33
–
–
129
78
312
–
180
9 813
1 191
1 080
1 311
912
864
1 686
1 014
1 755
6 999
945
567
1 044
666
630
1 641
789
720
1 785
234
81
261
168
189
480
174
198
57
–
–
–
6
6
36
–
9
Bayern
042 HWK für Mittelfranken (Nürnberg)
039 HWK für München und Oberbayern
005 HWK für Oberfranken (Bayreuth/Coburg)
003 HWK für Schwaben (Augsburg)
056 HWK für Unterfranken (Würzburg)
045 HWK Niederbayern-Oberpfalz
(Regensburg/Passau)
20 115
2 409
6 564
1 653
2 928
2 130
6 390
771
1 992
510
1 017
621
26 505
3 180
8 556
2 163
3 945
2 751
1 431
87
411
207
330
99
15 417
2 121
4 776
1 134
2 259
1 593
7 821
786
2 643
675
1 098
879
1 740
189
687
138
243
168
96
–
36
12
15
9
4 431
1 479
5 910
297
3 531
1 740
315
24
Berlin
006 HWK Berlin
2 691
2 691
1 218
1 218
3 906
3 906
252
252
1 728
1 728
1 299
1 299
618
618
9
9
Brandenburg
012 HWK Cottbus
019 HWK Frankfurt/Oder Region Ostbrandenburg
046 HWK Potsdam
1 989
456
639
891
549
135
159
252
2 535
591
801
1 143
171
27
96
51
858
234
258
366
1 182
267
363
555
321
66
87
171
3
–
–
3
780
780
378
378
1 158
1 158
60
60
423
423
525
525
144
144
6
6
Hamburg
023 HWK Hamburg
1 674
1 674
633
633
2 307
2 307
138
138
990
990
834
834
336
336
6
6
Hessen
029 HWK Kassel
013 HWK Rhein-Main (Frankfurt/Main)
055 HWK Wiesbaden
7 536
2 184
2 763
2 592
2 115
573
744
798
9 651
2 757
3 504
3 390
315
75
114
129
4 914
1 380
1 770
1 767
3 441
990
1 239
1 212
921
306
345
270
60
9
39
12
Mecklenburg-Vorpommern
048 HWK Ostmecklenburg-Vorpommern
(Rostock/Neubrandenburg)
050 HWK Schwerin
1 347
420
1 767
123
534
930
177
3
858
489
285
135
1 143
624
45
78
372
162
612
318
111
66
3
–
Niedersachsen
035 HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade
004 HWK für Ostfriesland (Aurich)
024 HWK Hannover
026 HWK Hildesheim-Südniedersachsen
043 HWK Oldenburg
044 HWK Osnabrück-Emsland
12 657
4 164
825
2 271
1 026
2 181
2 190
3 846
1 194
366
705
321
633
630
16 503
5 358
1 191
2 973
1 344
2 814
2 820
438
108
39
105
–
78
108
7 416
2 586
633
1 209
651
1 173
1 167
7 344
2 352
453
1 350
570
1 329
1 293
1 188
300
63
300
120
228
177
117
12
3
9
6
12
78
Nordrhein-Westfalen
001 HWK Aachen
014 HWK Dortmund
016 HWK Düsseldorf
040 HWK Münster
007 HWK Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld
002 HWK Südwestfalen (Arnsberg)
031 HWK zu Köln
23 370
1 878
2 889
6 072
4 257
3 072
1 530
3 669
6 819
597
873
1 737
1 131
879
480
1 122
30 189
2 475
3 762
7 809
5 391
3 954
2 010
4 791
750
45
138
237
174
–
105
57
14 541
1 179
1 569
3 237
2 133
3 333
900
2 193
10 323
906
1 458
3 081
2 235
114
771
1 761
4 482
345
576
1 239
831
507
228
756
93
–
24
18
21
–
6
24
5 970
1 794
2 382
738
1 056
1 890
534
795
267
291
7 860
2 331
3 180
1 005
1 347
288
78
63
42
105
4 380
1 365
1 845
567
606
2 610
711
1 074
318
507
552
165
192
75
120
30
9
6
3
12
Bremen
009 HWK Bremen
Rheinland-Pfalz
027 HWK der Pfalz (Kaiserslautern)
030 HWK Koblenz
037 HWK Rheinhessen (Mainz)
053 HWK Trier
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
194
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1c Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Land
Kammerbezirk
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Handwerk
Saarland
049 HWK des Saarlandes
1 614
1 614
543
543
2 157
2 157
42
42
1 272
1 272
609
609
234
234
–
–
Sachsen
010 HWK Chemnitz
015 HWK Dresden
033 HWK zu Leipzig
3 174
1 119
1 245
807
1 119
369
462
288
4 293
1 488
1 707
1 095
147
33
66
48
1 230
381
546
303
2 439
933
900
609
468
141
195
135
6
–
–
6
Sachsen-Anhalt
022 HWK Halle (Saale)
036 HWK Magdeburg
1 944
888
1 056
561
285
276
2 505
1 173
1 332
216
105
108
822
393
432
1 272
564
708
192
111
84
3
–
–
Schleswig-Holstein
018 HWK Flensburg
034 HWK Lübeck
4 680
1 692
2 988
1 482
531
951
6 162
2 226
3 939
150
42
108
3 105
1 149
1 956
2 370
891
1 479
513
135
381
24
6
15
Thüringen
017 HWK Erfurt
021 HWK für Ostthüringen (Gera)
052 HWK Südthüringen (Suhl)
1 929
996
531
402
507
231
138
138
2 436
1 227
669
540
84
60
15
9
786
423
210
150
1 320
603
369
345
249
141
75
33
–
–
–
–
106 053
33 264
139 320
5 337
68 229
51 318
13 926
510
Deutschland
Landwirtschaft
208
209
211
212
204
202
206
213
203
205
207
210
214
215
201
216
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Deutschland
1 146
1 593
168
324
45
90
546
294
1 611
2 055
546
114
498
333
609
279
363
477
48
135
12
24
171
60
462
450
150
45
207
102
228
99
1 509
2 070
216
459
57
111
717
354
2 070
2 505
696
159
705
435
837
378
123
135
15
84
6
9
66
33
138
225
39
24
84
66
69
33
519
966
84
153
27
54
243
123
573
804
243
87
246
129
294
150
540
681
78
183
18
27
264
147
864
933
243
33
279
201
324
165
324
282
39
39
6
24
144
51
444
531
171
18
96
39
150
30
3
6
–
–
–
–
–
–
54
9
–
–
–
–
–
–
10 251
3 030
13 278
1 143
4 692
4 977
2 391
75
Öffentlicher Dienst
258
259
261
262
254
252
256
263
253
255
257
260
264
265
251
266
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Deutschland
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
519
531
228
135
33
72
330
90
528
984
228
30
186
129
147
87
1 416
915
471
243
84
180
708
135
732
1 668
339
51
375
189
249
165
1 935
1 446
696
378
114
252
1 038
225
1 260
2 655
567
81
561
318
396
249
3
–
–
–
–
–
–
–
24
3
9
–
–
–
–
–
93
111
3
3
–
3
18
3
39
90
24
6
3
6
12
–
1 167
1 056
237
108
42
57
429
108
630
774
297
9
270
144
81
153
675
279
456
267
72
192
588
114
564
1 788
237
66
285
168
300
96
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
3
–
4 257
7 917
12 174
42
411
5 559
6 150
9
195
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1c Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Land
Kammerbezirk
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Freie Berufe
Baden-Württemberg
328 Apothekerkammer
308 Ärztekammer
348 Notarkammer
368 Patentanwaltskammer
388 Rechtsanwaltskammer
408 Steuerberaterkammer
428 Tierärztekammer
448 Zahnärztekammer
240
3
12
–
–
15
177
9
21
5 253
204
2 061
9
15
588
564
216
1 602
5 493
207
2 073
9
15
603
741
225
1 623
3
–
3
–
–
–
–
–
–
996
45
351
–
–
48
9
18
522
3 363
147
1 491
3
3
390
306
111
912
1 062
12
210
6
9
162
420
96
147
69
–
18
–
6
–
6
–
39
Bayern
329 Apothekerkammer
309 Ärztekammer
349 Notarkammer
369 Patentanwaltskammer
389 Rechtsanwaltskammer
409 Steuerberaterkammer
429 Tierärztekammer
449 Zahnärztekammer
372
3
24
15
6
33
264
12
18
7 260
192
2 901
72
84
774
975
276
1 986
7 635
195
2 925
87
90
807
1 239
288
2 004
111
–
75
–
–
6
3
–
27
2 379
96
1 014
3
–
108
33
42
1 080
4 056
96
1 668
51
21
546
765
138
774
966
3
168
30
42
144
357
108
111
120
–
–
–
27
3
81
–
12
Berlin
331
311
371
391
411
431
451
Apothekerkammer
Ärztekammer
Patentanwaltskammer
Rechtsanwaltskammer
Steuerberaterkammer
Tierärztekammer
Zahnärztekammer
141
6
21
–
24
69
6
15
1 467
45
507
3
201
147
57
507
1 608
51
528
3
225
216
60
522
9
–
–
–
–
–
–
6
264
6
72
–
15
–
3
171
795
30
336
–
84
51
21
273
528
15
117
–
126
159
39
72
9
–
–
3
–
6
–
–
Brandenburg
332 Apothekerkammer
312 Ärztekammer
352 Notarkammer
392 Rechtsanwaltskammer
412 Steuerberaterkammer
432 Tierärztekammer
452 Zahnärztekammer
54
–
6
–
12
24
3
6
480
12
135
3
66
69
51
141
534
12
144
6
78
90
57
147
150
–
–
–
–
–
–
147
18
–
9
–
6
–
3
–
153
6
90
–
24
21
12
–
210
6
42
6
48
69
39
–
3
–
3
–
–
–
–
–
Bremen
324 Apothekerkammer
304 Ärztekammer
364 Patentanwaltskammer
384 Rechtsanwaltskammer
404 Steuerberaterkammer
424 Tierärztekammer
444 Zahnärztekammer
30
–
6
3
3
18
–
–
426
9
150
3
78
36
12
138
456
9
156
6
81
54
12
138
–
–
–
–
–
–
–
–
51
–
15
–
–
–
–
33
288
6
123
–
45
24
3
87
114
3
18
3
36
30
6
15
3
–
–
3
–
–
–
–
Hamburg
322 Apothekerkammer
302 Ärztekammer
342 Notarkammer
362 Patentanwaltskammer
382 Rechtsanwaltskammer
402 Steuerberaterkammer
422 Tierärztekammer
442 Zahnärztekammer
90
3
9
3
–
12
57
3
6
966
36
330
15
3
144
144
30
267
1 056
39
336
15
3
156
201
33
273
3
–
3
–
–
–
–
–
–
195
3
81
–
–
6
–
–
102
561
30
198
3
–
90
78
18
144
294
6
54
12
–
60
123
15
27
3
–
–
–
3
–
–
–
–
Hessen
326 Apothekerkammer
306 Ärztekammer
366 Patentanwaltskammer
386 Rechtsanwaltskammer
406 Steuerberaterkammer
426 Tierärztekammer
446 Zahnärztekammer
174
9
12
–
9
120
6
12
2 745
138
906
6
282
360
153
900
2 916
147
918
6
294
480
159
912
6
–
3
–
–
–
3
–
537
21
156
–
9
12
12
324
1 548
105
597
3
177
138
57
471
789
21
150
3
105
327
90
90
39
–
12
–
–
3
–
24
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
196
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1c Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Land
Kammerbezirk
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Freie Berufe
Mecklenburg-Vorpommern
333 Apothekerkammer
313 Ärztekammer
353 Notarkammer
393 Rechtsanwaltskammer
413 Steuerberaterkammer
433 Tierärztekammer
453 Zahnärztekammer
51
3
3
–
6
27
–
9
405
9
114
6
54
84
30
108
459
12
117
6
60
114
30
117
–
–
–
–
–
–
–
–
15
–
6
–
3
–
3
3
285
12
90
3
36
39
12
96
156
–
21
6
21
72
18
18
–
–
–
–
–
–
–
–
Niedersachsen
323 Apothekerkammer
303 Ärztekammer
363 Patentanwaltskammer
383 Rechtsanwaltskammer
403 Steuerberaterkammer
423 Tierärztekammer
443 Zahnärztekammer
336
3
24
–
33
264
3
9
4 236
93
1 443
6
564
567
294
1 269
4 575
93
1 467
6
597
834
300
1 278
9
–
–
–
–
–
6
3
420
24
111
–
18
3
15
249
2 910
63
1 059
–
420
366
135
867
1 164
3
237
3
162
462
141
159
72
6
57
3
–
3
–
–
Nordrhein-Westfalen
325 Apothekerkammer
305 Ärztekammer
345 Notarkammer
365 Patentanwaltskammer
385 Rechtsanwaltskammer
405 Steuerberaterkammer
425 Tierärztekammer
445 Zahnärztekammer
738
15
39
15
9
87
534
27
15
9 354
327
3 315
78
33
1 392
1 098
483
2 628
10 092
342
3 354
93
39
1 476
1 632
510
2 646
39
–
9
–
–
12
–
3
15
1 125
39
426
–
–
63
6
12
582
4 572
222
1 884
3
3
630
216
81
1 536
4 242
81
948
90
33
768
1 410
417
495
117
–
90
–
6
3
–
–
18
Rheinland-Pfalz
327 Apothekerkammer
307 Ärztekammer
347 Notarkammer
367 Patentanwaltskammer
387 Rechtsanwaltskammer
407 Steuerberaterkammer
427 Tierärztekammer
447 Zahnärztekammer
123
–
12
9
–
12
78
6
6
1 929
102
672
33
3
267
225
93
534
2 052
102
684
42
6
279
303
96
540
9
–
–
–
–
–
–
–
6
315
9
114
–
–
21
3
6
165
1 227
66
507
15
–
177
114
45
306
471
6
57
24
3
81
189
48
63
30
24
6
–
–
–
–
–
–
Saarland
330 Apothekerkammer
310 Ärztekammer
350 Notarkammer
390 Rechtsanwaltskammer
410 Steuerberaterkammer
430 Tierärztekammer
450 Zahnärztekammer
42
–
–
3
6
30
–
3
486
27
168
9
72
69
27
117
528
27
168
9
78
102
27
120
6
–
–
–
–
–
–
6
120
9
33
–
12
12
3
54
240
15
99
3
39
24
9
48
156
3
33
6
24
63
15
12
6
–
6
–
–
–
–
–
Sachsen
334 Apothekerkammer
314 Ärztekammer
354 Notarkammer
394 Rechtsanwaltskammer
414 Steuerberaterkammer
434 Tierärztekammer
454 Zahnärztekammer
96
–
12
3
18
54
3
3
801
12
180
12
129
123
36
309
897
12
192
15
147
177
39
312
–
–
–
–
–
–
–
–
30
–
9
–
3
–
–
15
537
9
147
6
78
57
9
228
327
–
36
12
66
117
30
69
–
–
–
–
–
–
–
–
Sachsen-Anhalt
335 Apothekerkammer
315 Ärztekammer
355 Notarkammer
395 Rechtsanwaltskammer
415 Steuerberaterkammer
435 Tierärztekammer
455 Zahnärztekammer
54
3
3
–
6
42
–
–
444
15
78
6
54
171
18
102
501
18
81
6
60
213
21
102
–
–
–
–
–
–
–
–
12
–
3
–
–
3
–
3
297
12
69
3
33
84
12
90
192
6
12
6
27
126
9
9
–
–
–
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
197
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.1c Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und schulischer Vorbildung *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Land
Kammerbezirk
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
ohne
Hauptschulabschluss
Hauptschulabschluss
Realschuloder
vergleichbarer
Abschluss
Hochschul-/
Fachhochschulreife
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Freie Berufe
Schleswig-Holstein
321 Apothekerkammer
301 Ärztekammer
381 Rechtsanwaltskammer
401 Steuerberaterkammer
421 Tierärztekammer
441 Zahnärztekammer
144
3
9
6
117
6
3
1 422
42
474
159
231
99
414
1 563
45
483
168
348
105
417
3
–
–
–
–
–
3
216
6
78
18
3
12
102
978
36
357
108
153
42
282
354
3
42
42
186
51
27
12
–
3
–
9
–
–
Thüringen
336 Apothekerkammer
316 Ärztekammer
356 Notarkammer
396 Rechtsanwaltskammer
416 Steuerberaterkammer
436 Tierärztekammer
456 Zahnärztekammer
36
–
9
–
3
24
–
–
387
3
117
3
51
75
24
114
423
3
126
3
54
96
24
114
–
–
–
–
–
–
–
–
12
–
6
–
–
3
–
–
285
–
96
–
27
51
12
96
129
–
24
3
27
42
12
18
–
–
–
–
–
–
–
–
2 724
38 061
40 782
348
6 708
22 092
11 154
480
Deutschland
Hauswirtschaft
508
509
511
512
504
502
513
503
505
507
510
514
515
516
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Deutschland
18
24
9
9
6
3
12
33
42
15
6
9
15
15
441
303
81
63
51
15
75
351
489
186
54
126
81
111
459
327
90
75
57
15
90
384
531
201
60
135
96
129
144
108
15
48
12
15
30
99
147
21
12
48
45
54
228
186
66
21
39
3
54
189
255
147
42
78
45
69
72
30
9
3
6
–
6
81
108
27
6
9
6
6
12
3
–
–
–
–
–
6
21
6
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
9
–
–
–
–
–
–
216
2 433
2 649
798
1 425
363
48
15
212 094
525 897
15 171
153 966
221 121
131 934
3 702
Insgesamt
Deutschland
313 803
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
198
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Kennziffer
Landwirtschaft
111
11101 +HOIHULQLQGHU/DQGZLUWVFKDIW}
/DQGZLUWVFKDIWVKHOIHULQ„}%%L*
11102 Fachkraft Agrarservice
11102 Landwirt/in
11102 /DQGZLUWVFKDIWVIDFKZHUNHULQ„}%%L*
11102 :HUNHULQLQGHU/DQGZLUWVFKDIW„}%%L*
11132 Landwirtschaftlich-technische(r) Laborant/in
11132 Pflanzentechnologe/-technologin
112
11212
11212
11212
11222
11232
113
11302
11302
11302
11302
11302
11312
11322
11322
11322
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
4 503
669
1 293
963
561
348
216
144
96
213
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
39
249
4 065
72
57
3
18
3
45
597
15
6
–
3
9
69
1 176
21
12
–
6
15
66
849
15
18
–
3
9
24
507
9
9
–
3
–
9
327
3
6
–
–
6
9
192
3
3
–
–
–
12
132
3
–
–
–
–
6
87
–
–
–
–
–
9
198
3
–
–
–
Tierwirtschaft
7LHUZLUWLQ)5}5LQGHUKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5}6FKZHLQHKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5}6FKÀIHUHL
7LHUZLUWLQ)5}*HIOØJHOKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5},PNHUHL
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
393
249
57
33
39
15
45
33
6
3
3
–
105
78
9
6
9
–
66
42
12
3
6
–
42
27
3
3
6
–
24
12
3
–
6
3
24
9
9
3
–
–
18
12
3
–
3
–
21
15
–
3
–
–
45
18
9
6
6
6
Pferdewirtschaft
+HOIHULQLQGHU3IHUGHZLUWVFKDIW„}%%L*
Pferdewirt/in (Monoberuf)
:HUNHULQLQGHU3IHUGHZLUWVFKDIW„}%%L*
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGHKDOWXQJXQG6HUYLFH
3IHUGHZLUWLQRKQH})5$QJDEH
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGH]XFKW
3IHUGHZLUWLQ)5}.ODVVLVFKH5HLWDXVELOGXQJ
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGHUHQQHQ
3IHUGHZLUWLQ)5}6SH]LDOUHLWZHLVHQ
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
759
3
21
15
348
24
75
210
24
39
39
–
–
–
24
3
6
3
3
–
114
–
–
3
66
3
15
18
3
6
120
–
3
3
54
9
9
30
3
12
159
–
9
3
66
3
15
54
3
6
108
–
3
3
45
–
12
36
3
6
78
–
3
–
33
3
6
27
3
6
48
–
–
–
21
–
6
15
–
3
33
–
–
–
12
3
3
15
–
–
60
–
3
3
27
–
6
18
3
–
114
Fischwirtschaft
11402 Fischwirt/in
Lw
96
96
15
15
24
24
15
15
6
6
9
9
6
6
–
–
3
3
18
18
115
11502
11522
11522
11582
IH
IH
IH
IH
600
6
177
276
144
48
–
12
12
24
75
–
30
21
24
81
–
24
36
21
87
3
21
45
18
72
–
21
33
15
57
–
12
33
9
48
–
18
24
9
42
–
12
24
6
93
–
24
48
18
Lw
333
333
39
39
60
60
36
36
48
48
39
39
24
24
15
15
15
15
63
63
Lw
636
615
111
111
183
183
87
87
51
51
51
48
33
33
27
24
18
15
75
63
Lw
Lw
–
21
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
6
–
3
–
12
6 060
735
1 098
1 050
771
552
438
330
264
825
Tierpflege
7LHUSIOHJHULQRKQH})5$QJDEH
7LHUSIOHJHULQ)5}=RR
7LHUSIOHJHULQ)5}7LHUKHLPXQG7LHUSHQVLRQ
7LHUSIOHJHULQ)5})RUVFKXQJXQG.OLQLN
116
Weinbau
11602 Winzer/in
117
Forst- und Jagdwirtschaft, Landschaftspflege
11712 Forstwirt/in
11712 Werker/in in der Forstwirtschaft -Wald- und
/DQGVFKDIWVSIOHJH„}%%L*
11732 Revierjäger/in
121
Gartenbau
12102 :HUNHULQLP*DUWHQEDX„}%%L*
}0RQDWH
12102 )DFKZHUNHULQLP*DUWHQEDX„}%%L*
12102 *DUWHQEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
12102 :HUNHULQLP*DUWHQEDX}*DUWHQEDXKHOIHULQ
„}%%L*
12112 *ÀUWQHULQ)5}*HPØVHEDX
12112 *ÀUWQHULQ)5}2EVWEDX
12122 *ÀUWQHULQ)5}%DXPVFKXOH
12122 *ÀUWQHULQ)5}6WDXGHQJÀUWQHUHL
12122 *ÀUWQHULQ)5}=LHUSIODQ]HQEDX
12132 *ÀUWQHULQ)5})ULHGKRIVJÀUWQHUHL
12142 *ÀUWQHULQ)5}*DUWHQXQG/DQGVFKDIWVEDX
Lw
Lw
Lw
–
57
192
–
–
15
–
3
45
–
9
48
–
9
39
–
9
24
–
6
6
–
3
3
–
3
3
–
12
6
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
1 071
171
84
285
72
735
162
3 231
42
15
12
36
6
123
12
474
183
12
18
51
3
102
21
660
321
18
15
42
6
90
18
483
216
18
6
24
9
90
18
342
114
15
9
30
6
63
18
264
72
15
9
18
9
54
21
222
39
12
6
18
6
45
9
186
33
6
3
12
–
39
15
150
51
60
6
51
24
132
30
447
Floristik
122
12202 Florist/in
IH
1 146
1 146
198
198
225
225
156
156
141
141
117
117
81
81
51
51
45
45
135
135
96
18
27
12
6
3
3
6
3
15
IH
6
3
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
57
12
21
6
3
3
–
–
3
9
IH
24
–
3
6
3
–
3
6
–
6
IH
9
–
–
–
3
–
–
–
–
3
Berg-, Tagebau und Sprengtechnik
211
21112 %HUJXQG0DVFKLQHQPDQQ)5}9RUWULHEXQG
Gewinnung
21112 Bergbautechnologe/-technologin
)5}7LHIEDXWHFKQLN
21112 Bergbautechnologe/-technologin
)5}7LHIERKUWHFKQLN
21112 %HUJEDXWHFKQRORJHWHFKQRORJLQRKQH})5
Angabe)
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
199
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21232
21232
21232
21232
213
21312
21312
21322
21322
21332
21342
21342
21342
21342
21342
21342
21342
21362
21362
21362
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
Naturstein- und Mineralaufbereitung und -verarbeitung
und Baustoffherstellung
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}1DWXUVWHLQ
IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5})HXHUIHVWHXQG
keramische Rohstoffe
IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}6DQGXQG.LHV IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}6WHLQNRKOH
IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}0DVFKLQHQEHDUEHLWXQJVWHFKQLN
IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6FKOHLIWHFKQLN
IH
1DWXUZHUNVWHLQPHFKDQLNHULQRKQH})5
Angabe)
IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}0DVFKLQHQEHDUEHLWXQJVWHFKQLN
Hw
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6FKOHLIWHFKQLN
Hw
1DWXUZHUNVWHLQPHFKDQLNHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
Betonfertigteilbauer/in
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}%DXVWRIIH
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}7UDQVSRUWEHWRQ
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}*LSVSODWWHQRGHU
IH
Faserzement
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}.DONVDQGVWHLQHRGHU
IH
Porenbeton
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}9RUJHIHUWLJWH
IH
Betonerzeugnisse
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}$VSKDOWWHFKQLN
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULHRKQH})5$QJDEH
IH
Betonstein- und Terrazzohersteller/in
Hw
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6WHLQPHW]WHFKQLN
IH
Steinmetz/in und Steinbildhauer/in
)5}6WHLQPHW]DUEHLWHQ
Hw
6WHLQPHW]LQXQG6WHLQELOGKDXHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6WHLQPHW]WHFKQLN
Hw
Industrielle Glasherstellung und -verarbeitung
Glasmacher/in
Verfahrensmechaniker/in Glastechnik
Glasapparatebauer/in
Glasapparatebauer/in
7KHUPRPHWHUPDFKHULQ)5}7KHUPRPHWHUEODVHQ
Flachglasmechaniker/in
*ODVYHUHGOHULQ)5}6FKOLIIXQG*UDYXU
Flachglasmechaniker/in
*ODVYHUHGOHULQ)5}.DQWHQXQG
Flächenveredlung
*ODVYHUHGOHULQ)5}6FKOLIIXQG*UDYXU
*ODVYHUHGOHULQ)5}*ODVPDOHUHLXQG
Kunstverglasung
*ODVYHUHGOHULQRKQH})5$QJDEH
Feinoptiker/in
Verfahrensmechaniker/in für Brillenoptik
Feinoptiker/in
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
705
21
120
6
126
3
114
3
66
–
60
3
57
–
45
–
39
–
81
3
3
30
–
–
3
3
–
–
–
6
–
–
–
6
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
33
6
3
9
3
3
–
3
–
6
15
3
3
3
–
3
3
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
9
–
3
–
–
–
–
–
–
–
6
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
90
–
15
3
18
–
12
–
6
–
12
–
6
–
3
–
6
–
9
12
3
3
3
–
–
–
–
–
–
54
6
9
12
3
6
6
3
6
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
9
–
3
3
–
–
–
–
–
–
21
–
3
3
3
3
6
3
–
3
18
3
3
3
3
3
–
–
3
3
3
9
–
3
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
24
3
6
3
3
3
–
3
3
–
237
39
30
39
27
24
21
15
15
27
93
18
18
9
12
6
6
9
3
12
9
3
3
3
–
–
–
–
–
3
IH
IH
IH
Hw
IH
IH
IH
Hw
396
6
111
9
3
–
141
–
3
78
–
24
–
–
–
30
–
–
87
–
24
3
–
–
15
–
–
60
3
12
3
–
–
27
–
–
45
–
15
–
–
–
12
–
–
27
–
3
–
–
–
15
–
–
27
–
9
–
–
–
12
–
–
21
–
3
–
–
–
12
–
–
18
–
6
–
–
–
6
–
–
33
–
15
–
3
–
9
–
–
Hw
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
IH
IH
Hw
–
9
87
21
3
–
–
15
6
–
–
–
33
3
3
–
–
12
3
–
–
6
9
3
–
–
–
6
3
–
–
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
3
3
3
–
–
3
3
3
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
200
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
214
21412
21412
21412
21422
21422
Industrielle Keramikherstellung und -verarbeitung
Industriekeramiker/in Anlagentechnik
IH
Industriekeramiker/in Verfahrenstechnik
IH
Industriekeramiker/in Verfahrenstechnik
Hw
Figurenkeramformer/in
IH
Industriekeramiker/in Modelltechnik
IH
221
Kunststoff- und Kautschukherstellung
und -verarbeitung
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik (Monoberuf)
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})RUPWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}+DOE]HXJH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik
)5}0HKUVFKLFKWNDXWVFKXNWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}&RPSRXQGXQG
Masterbatchherstellung
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}%DXWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})DVHUYHUEXQGWHFKQRORJLH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}.XQVWVWRIIIHQVWHU
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik (Monoberuf)
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})RUPWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}+DOE]HXJH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}%DXWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
Mechaniker/in für Reifen- und
9XONDQLVDWLRQVWHFKQLN)5}5HLIHQXQG
Fahrwerktechnik
Mechaniker/in für Reifen- und
Vulkanisationstechnik
)5}9XONDQLVDWLRQVWHFKQLN
Mechaniker/in für Reifen- und
9XONDQLVDWLRQVWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22112
22112
22112
Farb- und Lacktechnik
Fahrzeuglackierer/in
Fahrzeuglackierer/in
Fachpraktiker/in
)DKU]HXJODFNLHUHULQ}„P}+Z2
22222 Lacklaborant/in
222
22212
22212
22212
223
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
Holzbe- und -verarbeitung
+RO]EHDUEHLWHULQ„}%%L*
Holzbearbeitungsmechaniker/in
+RO]IDFKZHUNHULQ„}%%L*
+RO]ZHUNHULQ„}%%L*
Fachpraktiker/in für Holzverarbeitung
„}%%L*
Fachpraktiker/in für Holzbearbeitung
„P}+Z2
+RO]EHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Holzbearbeitungsmechaniker/in
+RO]IDFKZHUNHULQ„P}+Z2
+RO]YHUDUEHLWHULQ„P}+Z2
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
84
39
36
3
–
3
12
6
6
–
–
–
15
9
6
–
–
–
21
12
9
–
–
–
9
3
6
–
–
–
3
–
–
–
–
–
6
3
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
6
3
3
–
–
–
9
3
3
–
–
–
2 550
474
573
381
264
222
159
129
96
249
IH
78
–
–
9
15
12
6
6
9
21
IH
1 293
264
306
168
126
105
78
60
48
135
IH
486
96
102
84
54
42
30
30
18
30
IH
75
12
15
15
6
6
9
6
3
6
IH
24
6
3
9
3
–
–
–
–
3
IH
156
18
39
33
15
12
15
12
6
6
IH
129
33
39
21
9
15
3
3
–
6
IH
30
6
9
6
6
3
–
–
–
3
IH
144
21
30
18
21
12
12
6
6
18
Hw
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
9
3
–
3
–
–
–
–
–
3
Hw
72
9
21
9
6
6
3
3
3
12
Hw
24
3
6
3
3
3
–
–
–
3
Hw
15
–
3
3
–
–
–
3
3
–
IH
Hw
2 370
171
2 064
351
51
282
441
51
372
378
24
339
309
12
264
243
12
213
177
6
159
132
6
120
105
3
96
234
3
219
Hw
IH
3
132
–
18
–
18
3
15
–
30
–
15
–
12
–
6
–
3
3
9
IH
IH
IH
IH
9 771
39
180
24
3
1 140
–
42
3
–
2 154
6
48
3
–
1 878
6
30
6
–
1 185
3
18
6
–
822
3
18
3
–
690
3
9
3
–
456
–
6
–
–
396
3
3
–
–
1 053
9
9
3
–
IH
45
–
9
18
9
3
3
–
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
–
180
–
9
3
–
6
–
–
–
–
27
–
–
–
–
54
–
3
–
–
36
–
3
–
–
12
–
–
–
–
18
–
3
–
–
6
–
–
–
–
6
–
–
–
–
15
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
201
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
22302 Fachpraktiker/in für Holzverarbeitung
„P}+Z2
22332 +RO]PHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
22332 +RO]PHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
22342 Fachkraft für Möbel-, Küchen- und
Umzugsservice
22342 +RO]PHFKDQLNHULQ)5}0ÒEHOEDXXQG
Innenausbau
22342 +RO]PHFKDQLNHULQ)5}%DXHOHPHQWH
Holzpackmittel und Rahmen
22342 Fachkraft für Möbel-, Küchen- und
Umzugsservice
22342 )DFKSUDNWLNHULQIØU7LVFKOHULQ„P}+Z2
22342 Fachpraktiker/in im Tischler-Handwerk
„P}+Z2
22342 Tischler/in
22342 +RO]PHFKDQLNHULQ)5}0ÒEHOEDXXQG
Innenausbau
22342 +RO]PHFKDQLNHULQ)5}%DXHOHPHQWH
Holzpackmittel und Rahmen
22343 7LVFKOHULQ}GXDOHV6WXGLXP
22352 Bürsten- und Pinselmacher/in
)5}3LQVHOKHUVWHOOXQJ
22352 Flechtwerkgestalter/in
22352 Bürsten- und Pinselmacher/in
)5}%ØUVWHQKHUVWHOOXQJ
22352 Bürsten- und Pinselmacher/in
)5}3LQVHOKHUVWHOOXQJ
22352 %ØUVWHQXQG3LQVHOPDFKHULQRKQH})5
Angabe)
22382 Böttcher/in
231
23112
23122
23122
Papier- und Verpackungstechnik
Papiertechnologe/-technologin
Packmitteltechnologe/-technologin
Verpackungsmittelmechaniker/in
232
Technische Mediengestaltung
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}.RQ]HSWLRQXQG9LVXDOLVLHUXQJ
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}*HVWDOWXQJXQG7HFKQLN
23212 0HGLHQJHVWDOWHULQ'LJLWDOXQG3ULQWRKQH})5
Angabe)
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}.RQ]HSWLRQXQG9LVXDOLVLHUXQJ
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}*HVWDOWXQJXQG7HFKQLN
23212 0HGLHQJHVWDOWHULQ'LJLWDOXQG3ULQWRKQH})5
Angabe)
23282 Mediengestalter/in Flexografie
23282 Mediengestalter/in Flexografie
233
Fototechnik und Fotografie
23312 Fotomedienlaborant/in
23322 Fotograf/in
234
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
Hw
IH
Hw
531
30
3
30
3
–
111
9
–
147
6
–
90
3
–
51
3
3
36
–
–
18
3
–
12
–
–
36
3
–
IH
453
30
51
84
51
48
45
39
42
63
IH
429
87
111
81
42
27
27
12
21
21
IH
99
21
21
18
9
12
3
3
3
12
Hw
Hw
9
21
–
3
–
6
–
6
–
3
–
–
–
–
–
–
3
–
3
3
Hw
Hw
6
7 668
–
909
–
1 743
–
1 416
3
900
–
633
–
534
–
360
–
300
–
870
Hw
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
3
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
Hw
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
Hw
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
–
6
–
3
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
672
240
429
3
111
45
66
–
153
57
96
–
108
39
69
–
81
30
51
–
60
27
33
–
45
15
30
–
24
9
18
–
24
3
21
3
63
15
48
–
3 249
93
207
336
582
633
426
306
237
432
IH
300
6
9
36
51
63
45
18
21
51
IH
2 835
75
189
288
507
549
375
279
207
363
IH
54
3
3
9
12
12
3
3
3
6
Hw
3
–
–
–
–
–
–
3
–
–
Hw
42
3
6
–
6
6
3
3
3
9
Hw
IH
Hw
12
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
639
–
636
33
–
33
42
–
42
87
–
87
114
–
114
111
–
111
78
–
78
60
–
60
36
–
36
78
–
78
1 383
9
834
105
–
3
–
9
–
3
3
15
27
135
–
84
12
–
–
–
–
–
–
–
3
3
252
3
156
21
–
–
–
–
–
–
–
6
6
210
3
135
9
–
–
–
–
–
–
–
3
3
189
–
126
9
–
–
–
–
–
–
–
–
6
141
–
81
12
–
–
–
3
–
–
–
–
3
117
–
63
9
–
–
–
3
–
–
–
–
3
99
–
54
6
–
–
–
3
–
–
–
–
–
51
–
30
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
186
–
105
21
–
–
–
3
–
–
–
–
3
IH
IH
IH
Drucktechnik und -weiterverarbeitung, Buchbinderei
'UXFNIDFKZHUNHULQ„}%%L*
IH
Medientechnologe/-technologin Druck
IH
Medientechnologe/-technologin Siebdruck
IH
3DSLHU'UXFN:HUNHULQ„}%%L*
IH
Siebdrucker/in
IH
'UXFNHULQ)5}'LJLWDOGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5})ODFKGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5}+RFKGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5}7LHIGUXFN
IH
'UXFNHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Medientechnologe/-technologin Druck
Hw
Medientechnologe/-technologin Siebdruck
Hw
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
202
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
23422 'UXFNYHUDUEHLWHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
23422 Medientechnologe/-technologin
Druckverarbeitung
23422 %XFKELQGHULQ)5}'UXFNZHLWHUYHUDUEHLWXQJ
(Serie)
23422 %XFKELQGHULQRKQH})5$QJDEH
23422 Buchbinder/in
23422 %XFKELQGHUZHUNHULQ„P}+Z2
23422 Medientechnologe/-technologin
Druckverarbeitung
Metallerzeugung
241
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}(LVHQXQG6WDKO
Metallurgie
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}1LFKWHLVHQ0HWDOOXUJLH
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULHRKQH})5$QJDEH
24122 Drahtzieher/in
24122 Kabeljungwerker/in
24122 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}1LFKWHLVHQPHWDOO
Umformung
24122 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}6WDKO8PIRUPXQJ
24132 *LH»HUHLZHUNHULQ„}%%L*
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}'UXFNXQG
Kokillenguss
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}0DVFKLQHQIRUPJXVV
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
24142 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}+DQGIRUPJXVV
24142 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}+DQGIRUPJXVV
24142 0HWDOOXQG*ORFNHQJLH»HULQ)5}.XQVWXQG
Glockengusstechnik
24142 0HWDOOXQG*ORFNHQJLH»HULQRKQH})5
Angabe)
242
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24212
24212
24212
24222
24222
24222
24232
24232
24232
24232
24232
Metallbearbeitung
)DFKNUDIWIØU0HWDOOEHDUEHLWXQJ„}%%L*
,QGXVWULHIDFKZHUNHULQ„}%%L*
0HWDOOEHDUEHLWHULQ„}%%L*
0HWDOOZHUNHULQ„}%%L*}0RQDWH
0HWDOOZHUNHULQ„}%%L*}0RQDWH
0HWDOOZHUNHULQ„}%%L*}0RQDWH
Teilezurichter/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
0HWDOOEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
0HWDOOIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
0HWDOOZHUNHULQ„P}+Z2
Teilezurichter/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}8PIRUPXQG
Drahttechnik
Stanz- und Umformmechaniker/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}8PIRUPXQG
Drahttechnik
Feinpolierer/in
Metallschleifer/in
Metallschleifer/in
'UHKHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
Fräser/in
)UÀVHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
Werkzeugmaschinenspaner/in Drehen
„}%%L*
Werkzeugmaschinenspaner/in Fräsen
„}%%L*
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
IH
9
–
3
3
–
–
–
–
–
–
IH
297
33
51
45
39
33
27
21
12
39
IH
IH
Hw
Hw
3
3
45
9
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
6
3
–
–
6
–
–
–
6
–
–
–
9
–
–
–
6
–
–
–
3
–
–
–
9
3
Hw
3
–
–
–
–
–
3
–
–
–
921
144
222
159
90
84
60
48
42
72
IH
114
12
27
21
15
18
6
6
3
6
IH
39
6
15
6
3
–
–
–
6
3
IH
IH
IH
24
9
9
–
–
–
6
–
3
9
–
3
–
–
–
3
–
–
3
3
–
–
–
–
3
–
–
–
3
–
IH
87
18
24
24
6
6
3
3
3
3
IH
IH
243
–
39
–
63
–
42
–
24
–
21
–
15
–
15
–
6
–
18
–
IH
IH
IH
IH
Hw
114
108
6
162
–
15
21
–
27
–
27
9
3
48
–
12
18
–
21
–
9
15
–
15
–
15
12
–
6
–
6
12
–
12
–
9
3
–
9
–
6
6
–
9
–
12
12
–
15
–
Hw
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
7 407
3
–
213
–
84
123
165
96
150
6
–
15
21
1 308
–
–
12
–
12
6
9
12
3
–
–
–
3
1 968
3
–
24
–
21
33
12
18
21
–
–
–
3
1 248
–
–
60
–
21
30
21
15
51
–
–
3
9
828
–
–
39
–
15
18
27
12
27
–
–
6
–
564
–
–
24
–
9
12
21
12
12
3
–
–
3
381
–
–
12
–
3
6
15
9
9
3
–
–
3
315
–
–
15
–
3
9
21
6
9
–
–
–
–
231
–
–
12
–
–
3
6
6
6
–
–
3
–
564
–
–
15
–
–
3
33
9
12
–
–
3
–
IH
IH
45
15
3
3
9
3
9
3
12
3
3
–
3
–
–
–
–
–
3
–
Hw
IH
IH
Hw
IH
IH
IH
6
3
12
3
9
3
3
3
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
3
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
IH
39
3
3
12
6
3
3
6
3
6
IH
12
–
–
–
3
3
–
3
–
3
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
203
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
24232 :HUN]HXJPDVFKLQHQZHUNHULQ„}%%L*
24232 Werkzeugmaschinenwerker/in Drehen
„}%%L*
24232 Werkzeugmaschinenwerker/in Fräsen
„}%%L*
24232 Zerspanungsmechaniker/in
24232 Fachkraft für Metalltechnik
)5}=HUVSDQXQJVWHFKQLN
24232 Fachpraktiker/in für
=HUVSDQXQJVPHFKDQLN}„}%%L*
24232 Werkzeugmaschinenspaner/in Drehen
„P}+Z2
24232 Werkzeugmaschinenspaner/in Fräsen
„P}+Z2
24232 Zerspanungsmechaniker/in
24232 Fachpraktiker/in für Zerspanungsmechanik
„P}+Z2
24232 Fachkraft für Metalltechnik
)5}=HUVSDQXQJVWHFKQLN
Metalloberflächenbehandlung
243
24302 Oberflächenbeschichter/in
24302 Verfahrensmechaniker/in für
Beschichtungstechnik
24302 Oberflächenbeschichter/in
24302 Verfahrensmechaniker/in für
Beschichtungstechnik
244
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24413
24413
24422
24422
Metallbau und Schweißtechnik
Konstruktionsmechaniker/in
6FKORVVHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
0HWDOOEDXHULQ)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
0HWDOOEHDUEHLWHULQ6FKORVVHU„}%%L*
)DFKSUDNWLNHULQIØU0HWDOOEDX„}%%L*
Fachkraft für Metalltechnik
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
Fachpraktiker/in für Metallbauer/in
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN„P}+Z2
Fachwerker/in für Metallbautechnik
„P}+Z2
Konstruktionsmechaniker/in
0HWDOOIDFKSUDNWLNHULQ„P}+Z2
0HWDOOEDXHULQ)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
0HWDOOEDXHULQ)5}0HWDOOJHVWDOWXQJ
0HWDOOEDXHULQRKQH})5$QJDEH
)DFKSUDNWLNHULQIØU0HWDOOEDX„P}+Z2
Fachkraft für Metalltechnik
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
0HWDOOEDXHULQ}GXDOHV6WXGLXP
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
0HWDOOEDXHULQ}GXDOHV6WXGLXPRKQH})5
Angabe)
Elektro- und Schutzgasschweißer/in
„}%%L*
6FKZHL»ZHUNHULQ„}%%L*
245
Feinwerk- und Werkzeugtechnik
24512 0HWDOOIHLQEHDUEHLWHULQ„}%%L*
24512 Fachwerker/in für Feinwerktechnik
„P}+Z2
24512 Feinwerkmechaniker/in
24512 0HWDOOIHLQEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
24512 Chirurgiemechaniker/in
24522 Schneidwerkzeugmechaniker/in
24522 Werkzeugmechaniker/in
24522 Büchsenmacher/in
24522 %ØFKVHQPDFKHULQ}0RQDWH
24522 Schneidwerkzeugmechaniker/in
24522 Werkzeugmechaniker/in
24532 Uhrmacher/in
24532 Uhrmacher/in
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
IH
6
–
–
3
–
–
–
–
–
–
IH
12
–
–
3
–
3
3
3
–
–
IH
IH
6
5 736
–
1 170
–
1 656
–
885
3
573
–
387
–
282
–
210
–
165
–
405
IH
159
12
36
27
21
15
9
9
12
18
IH
48
3
9
12
12
6
–
–
–
3
Hw
6
–
3
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
–
390
–
57
–
99
–
72
–
39
–
39
–
18
–
12
–
12
–
39
Hw
12
–
3
3
3
–
–
–
–
–
Hw
6
–
–
–
3
–
–
–
–
–
IH
585
222
78
33
123
39
87
33
63
24
54
24
57
21
30
6
27
9
66
33
IH
Hw
300
51
39
6
72
9
48
6
33
3
24
6
27
9
21
3
12
3
27
6
Hw
9
–
3
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
9 747
2 850
12
–
21
75
1 719
600
–
–
3
3
2 271
759
6
–
3
15
1 773
489
3
–
3
24
1 170
321
–
–
3
12
810
213
–
–
3
12
606
147
–
–
–
3
396
90
–
–
–
6
336
78
–
–
–
3
669
150
–
–
3
–
IH
267
18
42
51
36
27
27
21
18
30
Hw
30
–
9
9
3
3
3
–
–
3
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
39
57
3
4 950
111
867
345
3
6
–
927
12
117
24
12
24
–
1 065
27
204
90
9
9
–
864
15
177
99
9
9
3
570
12
108
60
3
3
–
417
12
75
27
–
3
–
339
6
54
15
3
3
–
201
6
51
9
–
3
–
189
6
30
6
–
3
–
381
18
54
15
Hw
96
9
18
15
21
12
6
6
3
3
Hw
6
–
–
–
–
–
3
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
–
12
–
–
–
3
–
6
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
IH
6 483
54
1 560
–
1 902
6
1 035
12
636
9
420
6
273
6
177
3
141
6
339
6
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
33
2 727
9
60
–
3 396
24
–
51
9
60
60
6
666
–
9
–
849
–
–
9
–
9
9
9
753
–
12
–
1 080
3
–
15
3
6
12
6
453
–
15
–
528
6
–
9
–
6
6
3
258
–
6
–
327
6
–
3
3
9
12
6
183
–
6
–
204
–
–
3
–
6
6
–
117
3
–
–
135
3
–
–
–
3
3
–
81
–
6
–
75
–
–
3
–
6
3
–
60
–
3
–
57
3
–
3
–
3
3
–
159
–
6
–
141
3
–
6
–
12
6
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
204
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Ausbildungsbereich
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
251
25102
25102
25102
25112
25112
25112
25112
25112
25122
25122
Maschinenbau- und Betriebstechnik
,QGXVWULHIDFKKHOIHULQ„}%%L*
Industriemechaniker/in
Industriemechaniker/in
Fertigungsmechaniker/in
Gerätezusammensetzer/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}0RQWDJHWHFKQLN
Fertigungsmechaniker/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}0RQWDJHWHFKQLN
Maschinen- und Anlagenführer/in
Maschinen- und Anlagenführer/in
252
25212
25212
25212
Fahrzeug-, Luft-, Raumfahrt- und Schiffbautechnik
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
IH
Kraftfahrzeugservicemechaniker/in
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHLQVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHEDXWHFKQLN
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5})DKU]HXJEDXWHFKQLN
IH
$XWRIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
Hw
.DURVVHULHEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hw
.UDIWIDKU]HXJEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hw
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Hw
.UDIWIDKU]HXJ6HUYLFHKHOIHULQ„P}+Z2
Hw
Kraftfahrzeugservicemechaniker/in
Hw
Mechaniker/in für
Karosserieinstandhaltungstechnik
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHLQVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHEDXWHFKQLN
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5})DKU]HXJEDXWHFKQLN
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
RKQH})5$QJDEH
Hw
Fachpraktiker/in für Kfz-Mechatronik
„P}+Z2
Hw
.UDIWIDKU]HXJPHFKDWURQLNHULQ}GXDOHV
Studium
Hw
Mechaniker/in für Land- und
Baumaschinentechnik
IH
Fachpraktiker/in für Land- und
%DXPDVFKLQHQWHFKQLN„P}+Z2
Hw
Mechaniker/in für Land- und
Baumaschinentechnik
Hw
0HWDOOEDXHULQ)5}1XW]IDKU]HXJEDX
Hw
Leichtflugzeugbauer/in
IH
)OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQ)5})HUWLJXQJVWHFKQLN IH
Fluggerätmechaniker/in
)5},QVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
IH
)OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQ)5}7ULHEZHUNVWHFKQLN IH
)OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Leichtflugzeugbauer/in
Hw
)OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQ)5})HUWLJXQJVWHFKQLN Hw
Fahrradmonteur/in
IH
=ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5})DKUUDGWHFKQLN
IH
IH
=ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5}0RWRUUDGWHFKQLN
=ZHLUDGPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Fahrradmonteur/in
Hw
=ZHLUDGPHFKDQLNHUZHUNHULQ„P}+Z2
Hw
=ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5})DKUUDGWHFKQLN
Hw
=ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5}0RWRUUDGWHFKQLN
Hw
=ZHLUDGPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
Hw
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25213
25222
25222
25222
25222
25232
25232
25232
25232
25232
25232
25232
25252
25252
25252
25252
25252
25252
25252
25252
25252
IH
IH
Hw
IH
IH
IH
Hw
Hw
IH
Hw
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
18 036
24
13 515
21
882
3
234
–
3
3 270
84
3 888
–
3 210
6
219
–
24
–
–
426
3
4 773
3
3 933
3
234
–
39
–
–
549
12
2 754
6
2 076
–
129
–
30
–
–
495
12
2 037
6
1 485
3
102
–
39
–
–
387
12
1 458
6
1 032
3
69
–
18
–
–
318
12
855
–
534
–
45
–
24
–
–
243
6
678
–
408
–
30
–
21
–
–
219
3
543
–
297
–
21
–
12
–
–
204
9
1 050
–
540
3
39
–
24
–
–
432
12
25 710
1 248
15
4 881
282
–
6 561
378
–
4 302
192
3
3 021
123
6
2 130
108
–
1 458
60
3
990
48
–
687
21
–
1 683
39
3
6
3
–
–
–
3
–
–
–
–
117
36
27
15
6
12
6
9
6
–
33
72
6
3
18 441
6
270
12
9
–
–
3 210
–
12
15
24
3
–
4 560
–
45
3
18
–
3
3 150
–
57
–
9
3
–
2 271
3
42
–
3
–
–
1 605
3
33
–
3
–
–
1 101
–
24
–
3
–
–
744
–
15
–
–
–
–
528
–
12
–
3
–
–
1 269
–
30
63
6
6
12
12
9
6
3
3
9
657
114
144
114
75
60
45
36
18
48
96
18
24
15
9
6
9
6
6
3
249
54
57
36
36
18
12
12
6
15
180
42
33
30
21
18
12
9
6
9
39
9
6
9
3
6
3
–
–
–
3
–
–
–
–
3
–
–
–
–
222
63
60
48
18
6
6
3
6
12
3
–
3
3
–
–
–
–
–
–
2 244
129
12
243
753
27
3
51
768
30
3
78
351
24
3
27
168
21
–
36
66
9
–
27
48
6
–
12
27
3
–
3
15
6
–
–
45
6
–
3
273
144
12
3
–
123
117
21
3
99
6
231
234
93
45
18
3
–
–
18
15
3
–
12
–
30
24
9
78
42
6
–
–
21
21
3
–
18
3
48
36
21
39
24
3
–
–
18
12
3
–
6
–
33
33
15
27
27
–
–
–
12
6
3
–
18
–
24
33
12
33
18
–
–
–
6
9
–
–
12
3
21
27
9
18
9
–
–
–
9
12
–
–
6
–
15
15
9
9
–
–
–
–
15
3
3
–
6
–
15
18
3
6
3
–
–
–
3
6
–
–
6
–
12
18
–
18
3
–
–
–
21
30
3
–
18
–
36
33
18
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
205
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
261
26112
26112
26122
26122
26122
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Mechatronik und Automatisierungstechnik
Mechatroniker/in
Mechatroniker/in
Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
(OHNWURQLNHULQ)5}$XWRPDWLVLHUXQJVWHFKQLN
262
Energietechnik
26212 Elektroniker/in für Gebäude- und
Infrastruktursysteme
26212 Bearbeiter/in für Elektroinstallationen
„P}+Z2
26212 (OHNWURLQVWDOODWLRQVZHUNHULQ„P}+Z2
26212 Elektroniker/in für Gebäude- und
Infrastruktursysteme
26212 )DFKSUDNWLNHULQIØU(OHNWURQLNHULQ)5}(QHUJLH
XQG*HEÀXGHWHFKQLN„P}+Z2
26212 (OHNWURQLNHULQ)5}(QHUJLHXQG
Gebäudetechnik
26222 Elektroniker/in für Maschinen und
Antriebstechnik
26222 Elektroniker/in für Maschinen und
Antriebstechnik
26232 (OHNWULNHULQ(QHUJLHWHFKQLN„}%%L*
26252 Elektroniker/in für Betriebstechnik
26252 Fachpraktiker/in für Industrieelektrik
„}%%L*
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}%HWULHEVWHFKQLN
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQRKQH})5$QJDEH
26252 Elektroniker/in für Betriebstechnik
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}%HWULHEVWHFKQLN
26252 (OHNWURQLNHULQRKQH})5$QJDEH
26253 (OHNWURQLNHULQIØU%HWULHEVWHFKQLN}GXDOHV
Studium
26262 Elektroanlagenmonteur/in
26262 Elektroanlagenmonteur/in
263
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26322
26332
26332
Elektrotechnik
(OHNWULNHULQ*HUÀWHWHFKQLN„}%%L*
(OHNWURJHUÀWHIDFKNUDIW„}%%L*
(OHNWURJHUÀWHPHFKDQLNHULQ„}%%L*
(OHNWURJHUÀWH]XVDPPHQEDXHULQ„}%%L*
}0RQDWH
(OHNWURJHUÀWH]XVDPPHQEDXHULQ„}%%L*
}0RQDWH
Elektroniker/in für Geräte und Systeme
(OHNWURQLNIDFKNUDIW„}%%L*
IT-System-Elektroniker/in
,7:HUNHULQ„}%%L*
1DFKULFKWHQJHUÀWHPHFKDQLNHULQ„}%%L*
Systeminformatiker/in
,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}*HUÀWHXQG6\VWHPH
)DFKSUDNWLNHULQIØU,76\VWHPH„}%%L*
Elektroniker/in für Informations- und
Systemtechnik
Elektroniker/in für Geräte und Systeme
Informationselektroniker/in
IT-System-Elektroniker/in
Systemelektroniker/in
,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}*HUÀWHXQG6\VWHPH
(OHNWURQLNHULQ)5},QIRUPDWLRQVXQG
Telekommunikationstechnik
Mikrotechnologe/-technologin
Elektroniker/in für luftfahrttechnische Systeme
Fluggerätelektroniker/in
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
9 864
7 371
189
1 965
6
333
2 058
1 587
33
378
–
60
2 766
2 109
45
507
–
105
1 419
1 044
33
297
–
48
1 248
891
18
312
3
24
834
609
18
177
–
30
480
330
12
120
–
21
297
210
6
66
–
15
255
198
6
42
–
6
507
396
18
69
–
24
17 940
3 312
4 593
2 862
2 049
1 470
972
693
558
1 428
IH
90
9
24
15
12
9
3
6
6
6
Hw
Hw
3
3
–
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
6
–
–
–
–
3
–
–
–
3
Hw
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
Hw
10 380
1 758
2 475
1 737
1 173
855
603
432
348
999
129
30
42
12
21
6
3
3
3
6
Hw
IH
IH
312
–
6 156
66
–
1 329
57
–
1 830
57
–
915
36
–
699
39
–
474
21
–
291
6
–
195
6
–
153
24
–
273
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
6
291
30
54
12
312
–
36
–
9
–
48
–
42
6
18
–
72
–
45
3
9
3
42
6
42
3
–
3
33
–
30
6
–
–
36
–
27
–
–
–
9
–
18
–
6
–
18
–
15
3
3
–
15
–
36
6
6
3
39
Hw
IH
Hw
3
150
3
–
24
–
–
24
–
–
24
–
–
15
–
–
9
–
–
12
–
–
9
–
–
6
–
–
24
–
IH
IH
IH
5 952
3
27
3
870
–
3
–
1 335
–
3
–
954
3
9
3
747
–
6
–
591
–
–
–
405
–
3
–
273
–
–
–
252
–
–
–
525
–
3
–
IH
27
–
–
3
3
6
3
3
3
3
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
3
2 286
3
1 797
6
3
60
138
3
–
468
–
186
–
–
6
21
–
–
624
–
309
–
–
15
36
–
3
369
3
276
–
–
6
18
–
–
285
–
228
–
–
6
15
–
–
183
–
210
–
–
9
15
–
–
114
–
153
–
–
3
9
–
–
66
–
114
–
–
3
9
–
–
51
–
111
–
–
3
6
–
–
123
–
210
3
–
6
9
–
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
75
6
588
12
96
6
12
–
54
–
18
–
15
–
108
3
30
3
18
–
102
3
15
–
9
3
66
–
6
–
6
3
60
–
6
–
3
–
48
–
6
–
3
–
39
–
3
–
–
–
36
–
3
3
6
–
72
3
6
–
Hw
IH
IH
IH
543
138
66
60
66
15
9
12
120
30
21
18
87
18
12
6
75
15
6
15
57
18
9
6
36
15
3
3
18
6
3
3
24
6
–
–
60
18
3
–
IH
Hw
IH
Hw
Hw
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
206
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
272
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27232
27232
27232
27232
27232
27232
27232
27232
27232
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
Technisches Zeichnen, Konstruktion und Modellbau
Bauzeichner/in
IH
Technische(r) Produktdesigner/in (Monoberuf) IH
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}3URGXNWJHVWDOWXQJXQGNRQVWUXNWLRQ
IH
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}0DVFKLQHQXQG$QODJHQNRQVWUXNWLRQ
IH
7HFKQLVFKHU3URGXNWGHVLJQHULQRKQH})5
Angabe)
IH
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}9HUVRUJXQJV
und Ausrüstungstechnik
IH
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
IH
Technische(r) Systemplaner/in
)5}(OHNWURWHFKQLVFKH6\VWHPH
IH
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQRKQH})5
Angabe)
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}+HL]XQJV.OLPD
und Sanitärtechnik
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}0DVFKLQHQXQG
Anlagentechnik
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
IH
Bauzeichner/in
Hw
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}3URGXNWJHVWDOWXQJXQGNRQVWUXNWLRQ
Hw
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}0DVFKLQHQXQG$QODJHQNRQVWUXNWLRQ
Hw
7HFKQLVFKHU3URGXNWGHVLJQHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}9HUVRUJXQJV
und Ausrüstungstechnik
Hw
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
Hw
Technische(r) Systemplaner/in
)5}(OHNWURWHFKQLVFKH6\VWHPH
Hw
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}(OHNWURWHFKQLN
Hw
Biologiemodellmacher/in
IH
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}*LH»HUHL
IH
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}.DURVVHULH
und Produktion
IH
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}$QVFKDXXQJ IH
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQRKQH})5
Angabe)
IH
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}*LH»HUHL
Hw
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}.DURVVHULH
und Produktion
Hw
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}$QVFKDXXQJ Hw
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
Textiltechnik und -produktion
Produktionsmechaniker/in-Textil
Produktgestalter/in-Textil
7H[WLOJHVWDOWHULQLP+DQGZHUN)5}6WLFNHQ
Produktprüfer/in-Textil
7H[WLOJHVWDOWHULQLP+DQGZHUN)5})LO]HQ
7H[WLOJHVWDOWHULQLP+DQGZHUN)5}:HEHQ
7H[WLOJHVWDOWHULQLP+DQGZHUNRKQH})5
Angabe)
28132 Seiler/in
28142 Produktveredler/in-Textil
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
5 955
1 929
–
870
231
–
1 119
324
–
861
300
–
975
333
–
783
282
–
444
159
–
249
87
–
201
60
–
456
153
–
552
72
93
78
96
81
45
21
24
45
1 977
333
393
264
333
258
138
66
60
132
36
3
3
6
9
3
–
3
3
3
375
42
66
60
54
48
27
27
15
36
222
36
54
33
36
21
15
9
9
9
114
12
21
15
12
18
6
6
6
15
9
3
3
–
3
–
–
–
–
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
3
9
–
–
–
6
–
3
–
–
–
3
54
–
12
–
12
–
6
–
12
–
6
3
3
–
–
–
–
–
3
18
6
6
–
–
3
–
3
–
–
54
9
12
12
6
3
3
–
6
3
30
3
6
–
6
9
3
3
3
3
75
15
12
18
9
3
6
3
3
6
75
12
18
9
9
9
6
3
3
6
21
3
6
3
3
–
3
–
–
3
45
–
3
90
3
–
–
18
9
–
–
36
3
–
–
12
6
–
–
9
9
–
–
3
3
–
–
–
3
–
–
–
3
–
–
–
3
–
–
6
75
12
18
3
15
6
12
–
15
–
9
–
3
3
3
–
–
–
–
–
3
72
3
12
–
9
–
9
–
6
–
9
–
6
–
6
–
3
–
9
54
12
15
–
12
–
12
–
3
3
3
–
3
–
3
–
–
–
6
6
30
6
12
3
3
3
–
3
3
–
51
51
3
3
6
6
6
6
9
9
3
3
3
3
3
3
3
3
9
9
IH
IH
Hw
IH
Hw
Hw
276
180
9
–
6
–
–
48
27
–
–
–
–
–
42
30
–
–
3
–
–
33
24
–
–
–
–
–
39
21
3
–
–
–
–
33
21
3
–
–
–
–
27
21
–
–
–
–
–
21
12
–
–
–
–
–
12
6
–
–
–
–
–
24
15
–
–
–
–
–
Hw
Hw
IH
–
18
63
–
6
15
–
3
6
–
–
6
–
3
12
–
3
6
–
–
3
–
–
6
–
–
3
–
–
6
273
Technische Produktionsplanung und -steuerung
27302 Produktionstechnologe/-technologin
IH
281
28102
28112
28112
28122
28122
28122
28122
16
und
jünger
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
207
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
28232
28232
28232
28232
28232
28242
28242
28242
28242
Textilverarbeitung
Änderungsschneider/in
Modenäher/in
Modeschneider/in
0RGHWHLOQÀKHULQ„}%%L*
Modist/in
Änderungsschneider/in
Fachpraktiker/in im Damenschneiderhandwerk
„P}+Z2
Maßschneider/in
Modist/in
Näher/in im Damenschneiderhandwerk
„P}+Z2
Polster- und Dekorationsnäher/in
Technische(r) Konfektionär/in
Polster- und Dekorationsnäher/in
Segelmacher/in
Technische(r) Konfektionär/in
Fahrzeuginnenausstatter/in
Polsterer/Polsterin
Fahrzeuginnenausstatter/in
Polsterer/Polsterin
283
28312
28312
28312
28322
28322
28322
28322
28322
28322
28322
28332
28332
28332
28332
28342
Leder-, Pelzherstellung und -verarbeitung
Fachkraft für Lederverarbeitung
Gerber/in
Gerber/in
6DWWOHULQ)5})DKU]HXJVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5}5HLWVSRUWVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5})HLQWÀVFKQHUHL
6DWWOHULQ)5})DKU]HXJVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5}5HLWVSRUWVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5})HLQWÀVFKQHUHL
6DWWOHULQRKQH})5$QJDEH
Schuhfertiger/in
Orthopädieschuhmacher/in
6FKÀIWHPDFKHULQ„P}+Z2
Schuhmacher/in
Kürschner/in
IH
IH
Hw
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
531
6
12
–
3
–
9
60
33
12
27
45
273
3
33
15
66
3
3
–
–
–
–
6
3
–
3
9
33
–
3
–
81
–
–
–
–
–
–
3
6
3
3
12
48
–
3
–
66
–
–
–
–
–
–
12
3
3
–
12
27
–
6
–
72
–
–
–
–
–
–
12
6
3
6
6
30
–
3
3
54
–
3
–
–
–
–
3
3
–
6
3
33
–
–
–
42
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
3
24
–
3
–
36
–
3
–
–
–
–
3
3
–
3
–
15
–
6
–
27
–
–
–
–
–
–
6
3
–
–
–
12
–
3
3
87
–
–
–
–
–
3
9
3
3
6
–
48
–
9
6
291
29112
29112
29113
29122
29122
29122
29122
29132
29142
Getränkeherstellung
Brauer/in und Mälzer/in
Brauer/in und Mälzer/in
%UDXHULQXQG0ÀO]HULQ}GXDOHV6WXGLXP
Weinküfer/in
Weintechnologe/-technologin
Weinküfer/in
Weintechnologe/-technologin
Destillateur/in
Fachkraft für Fruchtsafttechnik
IH
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
IH
IH
441
246
84
–
15
36
3
3
18
39
51
27
15
–
3
3
–
–
–
6
72
42
9
–
3
6
–
–
3
6
66
36
12
–
3
3
3
–
3
6
60
42
6
–
–
3
–
–
3
6
42
24
6
–
3
3
–
–
3
6
30
15
9
–
–
3
–
–
–
–
27
12
6
–
–
3
–
–
3
3
24
12
3
–
–
3
–
–
3
3
69
33
15
–
–
9
–
–
3
6
292
29202
29202
29212
Lebensmittel- und Genussmittelherstellung
Fachkraft für Lebensmitteltechnik
Fachkraft für Lebensmitteltechnik
Müller/in (Verfahrenstechnologe/-technologin
in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft)
Müller/in (Verfahrenstechnologe/-technologin
in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft)
Bäcker/in
Fachkraft für Süßwarentechnik
)5}'DXHUEDFNZDUHQ
Bäcker/in
%ÀFNHUIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
%ÀFNHUZHUNHULQ„P}+Z2
%HDUEHLWHULQLP%ÀFNHUKDQGZHUN„P}+Z2
)DFKSUDNWLNHULQIØU%ÀFNHULQ„P}+Z2
Konditor/in
Fachpraktiker/in im Bäckerhandwerk
„P}+Z2
IH
Hw
7 830
921
6
1 359
99
–
1 509
159
–
1 152
120
3
960
129
3
738
102
–
561
69
–
390
57
–
336
54
–
828
129
–
IH
66
9
15
9
6
6
9
3
3
6
Hw
IH
27
3
3
–
3
3
–
–
3
–
3
–
3
–
3
–
–
–
6
–
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
9
2 934
21
9
3
15
1 857
–
570
–
–
–
–
288
3
597
3
–
–
3
294
–
459
6
–
–
6
252
3
360
6
3
–
–
240
–
222
3
3
–
–
228
–
204
–
–
–
–
162
–
132
–
–
–
–
99
–
114
–
–
–
–
81
–
273
–
–
–
–
213
Hw
6
3
3
3
–
–
–
–
–
–
282
28222
28222
28222
28222
28222
28222
28222
28222
28222
28222
29212
29222
29222
29222
29222
29222
29222
29222
29222
29222
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
1 071
24
135
153
3
3
93
102
–
21
9
–
–
–
144
3
27
6
–
–
12
144
3
24
27
–
–
9
141
3
18
33
–
–
15
138
6
18
21
–
–
9
99
3
9
21
–
–
3
81
3
9
12
–
–
6
57
3
3
9
–
–
6
162
3
9
15
–
–
33
Hw
Hw
Hw
3
345
24
–
18
–
–
24
3
–
36
3
–
36
3
–
51
3
–
45
3
–
39
3
–
21
–
–
69
6
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
3
15
57
48
30
–
63
72
–
3
–
–
6
9
3
–
18
21
–
–
–
3
12
12
6
–
18
21
–
–
–
–
9
6
3
–
12
9
–
–
–
–
6
9
–
–
9
3
–
–
–
3
6
3
6
–
3
9
–
–
–
3
3
3
3
–
3
3
–
–
–
–
6
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
3
3
–
–
–
–
6
6
9
–
3
6
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
208
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
29232
29232
29232
29232
29252
29252
29252
29252
29262
29262
29262
29262
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Fleischer/in
Fleischer/in
)OHLVFKHU)DFKSUDNWLNHULQ„P}+Z2
Fachpraktiker/in im Fleischerhandwerk
„P}+Z2
Speiseeishersteller/in
Speiseeishersteller/in
Milchtechnologe/-technologin
Molkereifachmann/-fachfrau
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLN)5}.RQIHNW
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLN)5}6FKRNRODGH
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLN)5}=XFNHUZDUHQ
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLNRKQH})5
Angabe)
293
29302
29302
29302
29302
Speisenzubereitung
%HLNRFK%HLNÒFKLQ„}%%L*
Koch/Köchin
7HLONRFK7HLONÒFKLQ„}%%L*
Fachpraktiker/in Küche (Beikoch/Beiköchin)
„}%%L*
29302 Koch/Köchin
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
IH
Hw
Hw
120
1 494
–
15
300
–
24
330
–
18
228
–
12
147
–
15
126
–
9
78
–
6
72
–
9
63
–
15
150
–
Hw
IH
Hw
Lw
Lw
IH
IH
IH
6
12
9
237
3
24
27
15
3
–
–
51
–
3
3
3
–
–
–
54
–
6
3
–
3
–
–
33
–
3
3
3
–
–
3
27
–
3
9
3
–
3
–
18
–
3
–
–
–
–
–
12
–
6
–
3
–
3
–
9
–
–
–
–
–
–
–
9
–
–
–
–
–
3
–
24
3
–
3
3
IH
6
3
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
11 151
477
9 894
18
1 338
33
1 278
–
1 947
93
1 695
3
1 725
114
1 410
3
1 380
84
1 137
3
1 059
54
939
–
852
27
783
–
654
18
603
–
522
18
477
–
1 677
36
1 569
6
IH
Hw
765
–
27
–
156
–
198
–
153
–
63
–
39
–
30
–
27
–
69
–
311
31132
31132
31142
31142
Bauplanung und -überwachung, Architektur
Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik
Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik
Fachkraft für Wasserwirtschaft
Fachkraft für Wasserwirtschaft
IH
ÖD
IH
ÖD
42
12
24
–
3
3
–
3
–
–
3
–
–
–
–
12
3
6
–
3
12
3
6
–
–
3
–
3
–
–
3
3
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
3
–
–
312
31212
31212
31212
31212
31212
31222
31222
Vermessung und Kartografie
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQ)5}9HUPHVVXQJ
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQ)5}%HUJYHUPHVVXQJ
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQRKQH})5$QJDEH
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQ)5}9HUPHVVXQJ
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQRKQH})5$QJDEH
Geomatiker/in
Geomatiker/in
IH
IH
IH
ÖD
ÖD
IH
ÖD
777
21
3
9
567
42
12
123
87
–
–
–
66
3
–
12
120
3
–
–
102
3
–
9
108
3
–
–
78
3
–
18
132
–
–
–
102
6
3
21
93
3
–
–
60
12
3
15
51
–
–
–
33
6
–
12
39
–
–
3
24
6
–
6
27
3
–
–
18
3
–
3
120
6
–
–
78
3
6
24
321
32102
32102
32102
32102
32102
32102
32112
32112
32113
Hochbau
Hochbaufacharbeiter/in
+RFKEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
%DXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hochbaufacharbeiter/in
+RFKEDXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
+RFKEDXIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
Beton- und Stahlbetonbauer/in
Beton- und Stahlbetonbauer/in
%HWRQXQG6WDKOEHWRQEDXHULQ}GXDOHV
Studium
Maurer/in
%HDUEHLWHULQLP0DXUHUKDQGZHUN„P}+Z2
Maurer/in
0DXUHULQ}GXDOHV6WXGLXP
Feuerungs- und Schornsteinbauer/in
Feuerungs- und Schornsteinbauer/in
'DFKGHFNHULQ)5}'DFK:DQGXQG
Abdichtungstechnik
'DFKGHFNHULQ)5}5HHWGDFKWHFKQLN
'DFKGHFNHULQRKQH})5$QJDEH
Fassadenmonteur/in
Fassadenmonteur/in
Gerüstbauer/in
Bauwerksmechaniker/in für Abbruch und
Betontrenntechnik
Bauwerksmechaniker/in für Abbruch und
Betontrenntechnik
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
9 555
276
42
12
912
21
45
282
447
1 509
30
–
–
159
3
3
30
60
1 950
48
6
3
228
6
9
33
66
1 491
75
15
3
132
3
9
39
78
1 236
27
6
3
117
6
15
57
69
894
27
3
3
78
–
3
45
51
684
21
3
–
60
–
3
24
42
516
15
–
–
54
–
–
15
21
414
15
3
–
27
–
3
15
18
864
18
6
–
57
–
3
27
45
Hw
IH
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
12
162
3
3 642
18
18
18
–
18
–
747
–
–
–
–
33
3
756
–
3
–
3
30
–
513
3
–
3
3
30
–
459
9
3
–
–
12
–
333
3
–
–
3
12
–
228
–
3
3
–
9
–
180
–
3
–
–
6
–
135
–
–
3
–
15
–
288
–
3
6
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
Hw
2 481
18
726
–
9
369
309
3
111
–
3
33
537
9
153
–
–
57
408
3
114
–
3
51
297
–
72
–
–
57
240
–
48
–
–
39
177
3
57
–
–
33
138
–
45
–
–
30
138
–
36
–
–
21
240
–
90
–
3
48
30
–
6
6
3
3
6
–
–
3
32122
32122
32122
32123
32132
32132
32142
32142
32142
32152
32152
32162
32172
32172
322
32202
32202
32202
32202
32202
Tiefbau
Spezialtiefbauer/in
Tiefbaufacharbeiter/in
7LHIEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
Spezialtiefbauer/in
Tiefbaufacharbeiter/in
IH
Hw
9
3
–
3
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
Hw
Hw
3 348
33
729
–
6
348
531
3
120
–
–
63
660
6
159
–
–
72
525
3
132
–
–
72
447
6
90
–
–
36
312
3
66
–
–
30
240
3
45
–
–
18
186
3
30
–
–
15
153
–
33
–
–
21
294
9
54
–
3
27
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
209
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
32202
32222
32222
32222
32222
32232
32232
32242
32242
32252
32252
32262
32262
7LHIEDXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
Asphaltbauer/in
Straßenbauer/in
Asphaltbauer/in
Straßenbauer/in
Gleisbauer/in
Gleisbauer/in
Brunnenbauer/in
Brunnenbauer/in
Kanalbauer/in
Kanalbauer/in
Wasserbauer/in
Wasserbauer/in
Hw
IH
IH
Hw
Hw
IH
Hw
IH
Hw
IH
Hw
IH
ÖD
3
21
630
3
1 020
246
6
21
24
102
60
3
93
–
3
87
–
183
27
–
3
3
12
3
–
27
3
3
126
–
207
39
–
–
3
12
9
–
27
–
6
84
–
150
27
–
6
3
12
9
–
12
–
6
108
3
126
36
–
6
6
18
9
–
6
–
–
69
–
90
27
3
–
–
15
3
–
6
–
3
57
–
69
18
–
3
3
18
3
–
3
–
3
33
–
63
18
–
–
3
6
9
–
–
–
–
24
–
42
15
–
–
–
6
6
–
6
–
3
42
–
87
39
–
3
3
9
9
–
6
331
33102
33102
33112
33112
33122
33122
33132
Bodenverlegung
Bodenleger/in
Bodenleger/in
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in
Estrichleger/in
Estrichleger/in
Parkettleger/in
IH
Hw
IH
Hw
IH
Hw
Hw
1 506
15
204
6
966
–
36
279
246
3
21
–
165
–
6
48
291
3
30
–
192
–
6
60
252
3
30
3
171
–
3
45
183
–
33
–
114
–
6
30
129
3
18
–
81
–
6
21
111
–
24
–
69
–
3
15
78
–
12
–
42
–
6
18
48
–
6
–
33
–
–
6
168
3
33
–
99
–
–
33
332
Maler- und Lackierer-, Stuckateurarbeiten,
Bauwerksabdichtung, Holz- und Bautenschutz
)DUEJHEHULQ„}%%L*
%DXXQG0HWDOOPDOHULQ„P}+Z2
Bauten- und Objektbeschichter/in
Bauten- und Objektbeschichter/in
„P}+Z2
Fachpraktiker/in im Maler- und
/DFNLHUHUKDQGZHUN„P}+Z2
Fachwerker/in im Maler- und
/DFNLHUHUKDQGZHUN„P}+Z2
0DOHUIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
0DOHULQXQG/DFNLHUHULQ)5}*HVWDOWXQJXQG
Instandhaltung
0DOHULQXQG/DFNLHUHULQ)5}.LUFKHQPDOHUHL
und Denkmalpflege
0DOHULQXQG/DFNLHUHULQ)5}%DXWHQXQG
Korrosionsschutz
0DOHULQXQG/DFNLHUHULQRKQH})5$QJDEH
Stuckateur/in
Stuckateur/in
Bauwerksabdichter/in
Bauwerksabdichter/in
+RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQ)5}+RO]VFKXW]
+RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQRKQH})5$QJDEH
Fachkraft für Holz- und Bautenschutzarbeiten
+RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQ)5}+RO]VFKXW]
+RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQ)5}%DXWHQVFKXW]
+RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQRKQH})5$QJDEH
IH
Hw
Hw
9 444
15
591
858
1 137
–
36
69
1 647
3
102
123
1 563
3
159
135
1 236
6
102
129
981
–
66
102
789
–
33
87
615
–
39
60
471
–
27
57
1 005
3
27
99
Hw
153
3
33
45
27
15
3
9
3
15
Hw
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
45
24
3
3
12
9
18
6
6
–
3
–
3
–
–
3
3
–
–
–
Hw
5 838
747
1 005
897
729
606
522
378
297
657
Hw
81
12
12
12
9
6
6
3
6
12
Hw
Hw
IH
Hw
IH
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
27
1 143
3
558
15
12
–
–
18
6
33
12
6
159
–
93
–
–
–
–
–
–
3
–
3
219
–
111
6
3
–
–
3
3
6
–
6
186
–
87
3
3
–
–
3
–
3
3
3
141
–
69
3
3
–
–
–
–
3
3
6
123
–
39
3
–
–
–
3
–
6
–
3
87
–
36
–
–
–
–
3
–
3
–
–
72
–
36
–
–
–
–
–
–
6
3
–
48
–
27
–
–
–
–
–
–
3
–
3
111
–
63
3
–
–
–
6
–
3
3
5 406
135
12
114
510
–
–
–
78
3
105
33
–
12
3
93
3
3
–
711
12
–
15
69
–
–
–
12
–
6
3
–
–
–
12
–
–
–
1 239
18
3
12
105
–
–
–
12
–
12
6
–
–
–
15
–
–
–
963
24
3
12
102
–
–
–
9
–
9
9
–
–
–
21
–
–
–
648
18
–
18
66
–
–
–
9
–
12
6
–
6
–
9
–
–
–
471
12
3
12
42
–
–
–
6
–
9
3
–
–
–
9
–
–
–
369
15
–
9
27
–
–
–
6
–
12
–
–
–
–
9
–
–
–
249
12
–
6
21
–
–
–
6
–
12
–
–
–
–
3
–
–
–
219
6
–
12
24
–
–
–
6
–
6
–
–
–
–
6
–
–
–
540
15
–
21
54
–
–
–
12
–
24
6
–
3
–
9
–
–
–
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33222
33222
33232
33232
33242
33242
33242
33242
33242
33242
333
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33312
33312
33312
33312
33312
33312
33322
33322
33322
Aus- und Trockenbau, Isolierung, Zimmerei, Glaserei,
Rollladen- und Jalousiebau
Ausbaufacharbeiter/in
IH
$XVEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
IH
Trockenbaumonteur/in
IH
Ausbaufacharbeiter/in
Hw
$XVEDXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hw
$XVEDXIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
Hw
%HDUEHLWHULQLP7URFNHQEDX„P}+Z2
Hw
Trockenbaumonteur/in
Hw
%DXIDFKZHUNHULQ)5}$XVEDX„P}+Z2
Hw
Industrie-Isolierer/in
IH
Isolierfacharbeiter/in
IH
Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/in
IH
Industrie-Isolierer/in
Hw
Isolierfacharbeiter/in
Hw
Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/in
Hw
Bootsbauer/in (Monoberuf)
IH
%RRWVEDXHULQ)5}1HX$XVXQG8PEDX
IH
%RRWVEDXHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
210
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
33322
33322
33322
33322
33322
33322
33323
33342
33342
33342
33352
Zimmerer/Zimmerin
Bootsbauer/in (Monoberuf)
Zimmerer/Zimmerin
%RRWVEDXHULQ)5}1HX$XVXQG8PEDX
%RRWVEDXHULQ)5}7HFKQLN
%RRWVEDXHULQRKQH})5$QJDEH
=LPPHUHU=LPPHULQ}GXDOHV6WXGLXP
*ODVHULQ)5})HQVWHUXQG*ODVIDVVDGHQEDX
*ODVHULQ)5}9HUJODVXQJXQG*ODVEDX
*ODVHULQRKQH})5$QJDEH
Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in
Gebäudetechnik
341
34102 Fachwerker/in für Gebäude- und
8PZHOWGLHQVWOHLVWXQJ„}%%L*
34102 +DXVZDUWVJHKLOIHJHKLOILQ„}%%L*
Ausbildungsbereich
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Ver- und Entsorgung
Fachkraft für Abwassertechnik
Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
Fachkraft für Abwassertechnik
Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
Rohrleitungsbauer/in
Rohrleitungsbauer/in
Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
)DFKZHUNHULQIØU5HF\FOLQJ„}%%L*
5HF\FOLQJ)DFKZHUNHULQ„}%%L*
5HF\FOLQJ0RQWHXULQ„}%%L*
5HF\FOLQJ:HUNHULQ„}%%L*
Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
Anlagenmechaniker/in
Anlagenmechaniker/in
Behälter- und Apparatebauer/in
Biologie
412
41212 Biologielaborant/in
41212 Milchwirtschaftliche(r) Laborant/in
Chemie
Chemikant/in
Pharmakant/in
Produktionsfachkraft Chemie
Chemielaborant/in
Chemielaborjungwerker/in
Stoffprüfer/in (Chemie) Glas-, Keramische
Industrie sowie Steine und Erden
41322 Textillaborant/in
41322 Chemielaborant/in
413
41312
41312
41312
41322
41322
41322
414
41412
41422
41422
Physik
Physiklaborant/in
Werkstoffprüfer/in (Monoberuf)
:HUNVWRIISUØIHULQ)5}0HWDOOWHFKQLN
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
45
3
3 408
126
12
9
21
93
285
117
186
6
–
459
9
–
–
–
21
33
24
30
9
–
879
9
–
–
–
18
66
30
39
6
–
639
9
3
3
3
15
48
21
24
6
–
405
12
–
3
6
9
33
12
15
3
–
279
15
3
3
3
9
33
9
18
6
–
225
18
–
–
3
6
15
3
18
–
–
129
12
–
–
3
6
15
6
9
3
–
117
9
–
–
–
3
12
6
6
6
3
279
33
6
–
3
9
33
9
21
39
3
6
12
9
3
3
3
–
6
36
6
–
–
6
–
9
–
9
3
3
–
3
–
3
–
–
–
6
–
12 357
384
2 286
111
2 790
93
2 043
45
1 365
39
1 095
21
759
21
522
15
453
12
1 044
24
87
21
15
12
6
12
12
3
3
6
10 605
1 953
2 424
1 797
1 170
927
648
438
381
864
6
–
–
3
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
12
114
78
1 065
–
30
9
162
–
18
15
219
–
12
15
159
6
12
12
123
3
12
9
108
3
9
3
60
–
6
6
51
–
6
3
51
–
12
6
129
IH
IH
IH
Hw
ÖD
ÖD
ÖD
IH
Hw
IH
IH
IH
IH
IH
ÖD
IH
Hw
Hw
2 268
99
105
60
39
204
15
78
246
33
117
–
6
9
21
51
1 119
15
54
441
18
15
12
–
60
3
27
21
3
18
–
–
–
–
3
249
3
6
570
30
15
12
9
57
6
27
39
6
12
–
–
3
3
9
321
3
18
345
12
12
12
6
18
–
3
39
3
21
–
–
–
12
6
189
–
12
252
6
15
6
3
18
–
6
45
6
12
–
–
3
3
6
111
–
6
192
6
12
9
3
12
3
3
30
3
9
–
3
–
–
9
81
3
6
129
6
9
3
3
9
–
3
27
3
9
–
–
–
3
3
45
3
–
105
3
12
–
3
3
–
3
18
–
9
–
–
–
–
–
48
3
3
66
3
6
–
3
6
–
3
9
–
6
–
–
–
–
3
21
–
3
168
15
12
6
9
18
–
3
15
6
18
–
–
–
–
12
54
–
3
IH
Lw
672
501
171
66
27
39
96
48
45
114
90
27
150
135
15
117
96
21
60
54
6
21
15
6
15
9
6
30
27
3
IH
IH
IH
IH
IH
4 149
1 989
276
195
1 626
9
600
330
39
24
201
–
879
495
51
33
279
3
609
270
33
36
261
3
651
237
48
24
330
–
483
192
27
24
237
–
249
111
21
12
102
–
222
99
27
12
81
–
174
84
15
9
63
–
282
174
15
21
69
–
IH
IH
Hw
9
42
3
–
3
–
3
9
–
3
6
3
–
9
–
–
3
–
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
3
–
IH
IH
IH
573
114
72
159
75
18
6
24
99
18
12
36
63
12
6
21
63
12
9
21
69
15
6
21
39
6
6
9
48
6
6
15
30
9
3
3
87
15
15
12
IH
IH
Klempnerei, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
342
34202 Klempner/in
Hw
34212 Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungsund Klimatechnik
IH
34212 Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungsund Klimatechnik
Hw
34212 Bearbeiter/in für Gas- und Wasserinstallation
„P}+Z2
Hw
34212 Fachkraft für Sanitär-, Heizungs- und
.OLPDWHFKQLN„P}+Z2
Hw
34213 Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, HeizungsXQG.OLPDWHFKQLN}GXDOHV6WXGLXP
Hw
34222 Ofen- und Luftheizungsbauer/in
Hw
34232 Mechatroniker/in für Kältetechnik
IH
34232 Mechatroniker/in für Kältetechnik
Hw
343
34312
34312
34312
34312
34312
34312
34312
34322
34322
34332
34332
34332
34332
34332
34332
34342
34342
34342
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
211
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
41422 :HUNVWRIISUØIHULQ)5}.XQVWVWRIIWHFKQLN
41422 Werkstoffprüfer/in
)5}:ÀUPHEHKDQGOXQJVWHFKQLN
41422 :HUNVWRIISUØIHULQ)5}6\VWHPWHFKQLN
41422 :HUNVWRIISUØIHULQRKQH})5$QJDEH
41422 Werkstoffprüfer/in
41432 Baustoffprüfer/in
Umweltschutztechnik
422
42212 Schornsteinfeger/in
431
43102
43102
43102
43112
43112
Informatik
)DFKLQIRUPDWLNHULQ)5}6\VWHPLQWHJUDWLRQ
)DFKLQIRUPDWLNHULQRKQH})5$QJDEH
)DFKLQIRUPDWLNHULQ)5}6\VWHPLQWHJUDWLRQ
Informatikkaufmann/-kauffrau
Informatikkaufmann/-kauffrau
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
IH
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
Hw
IH
42
3
6
–
177
3
–
–
–
21
6
–
–
–
24
3
–
–
–
21
3
–
3
–
15
6
–
–
–
21
3
–
–
–
15
3
–
–
–
18
3
–
–
–
12
12
–
–
–
30
Hw
909
909
156
156
195
195
123
123
90
90
63
63
63
63
45
45
36
36
138
138
IH
IH
Hw
IH
Hw
7 254
6 096
18
6
1 128
3
423
351
–
–
69
–
666
558
–
3
105
–
843
708
3
–
129
3
1 206
1 008
3
3
192
–
1 071
885
3
–
183
–
774
627
3
–
144
–
537
444
3
–
90
–
459
396
–
–
63
–
1 275
1 119
3
–
153
–
IH
Hw
1 521
1 518
3
45
45
–
105
105
–
165
165
–
231
231
–
228
228
–
186
186
–
132
132
–
117
117
3
309
309
–
4 434
198
294
504
813
684
408
345
279
906
IH
198
–
6
36
63
39
9
6
6
30
IH
4 233
198
288
465
750
645
399
336
276
873
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
432
IT-Systemanalyse, IT-Anwendungsberatung
und IT-Vertrieb
43232 IT-System-Kaufmann/Kauffrau
43232 IT-System-Kaufmann/Kauffrau
434
Softwareentwicklung und Programmierung
43412 Mathematisch-technische(r)
Softwareentwickler/in
43412 Fachinformatiker/in
)5}$QZHQGXQJVHQWZLFNOXQJ
43412 Mathematisch-technische(r)
Softwareentwickler/in
43412 Fachinformatiker/in
)5}$QZHQGXQJVHQWZLFNOXQJ
Hw
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Überwachung und Wartung der Verkehrsinfrastruktur
512
51212 Straßenwärter/in
IH
51212 Straßenwärter/in
ÖD
Hw
384
3
381
114
3
111
117
–
117
51
–
51
21
–
21
15
–
15
12
–
12
12
–
12
12
–
12
33
–
33
Lagerwirtschaft, Post und Zustellung, Güterumschlag
Fachkraft für Lagerlogistik
IH
Fachlagerist/in
IH
/DJHUIDFKKHOIHULQ„}%%L*
IH
)DFKSUDNWLNHULQLP/DJHUEHUHLFK„}%%L*
IH
Fachkraft für Lagerlogistik
Hw
Fachlagerist/in
Hw
Fachkraft für Kurier-, Express- und
Postdienstleistungen
IH
51332 Fachkraft für Hafenlogistik
IH
17 607
9 891
5 664
228
51
216
54
1 461
924
363
9
–
36
6
2 472
1 458
720
39
6
54
12
2 598
1 329
945
54
12
30
6
2 322
1 248
795
51
12
24
3
2 073
1 203
672
24
9
15
6
1 713
978
540
12
3
18
6
1 389
744
489
12
6
9
3
1 170
651
375
12
3
9
3
2 409
1 359
768
15
–
27
6
1 407
93
117
6
165
18
210
12
180
9
138
6
144
12
126
3
111
6
216
18
459
366
90
42
42
–
63
60
–
75
66
9
84
57
27
66
48
18
39
21
18
36
27
9
24
18
6
30
24
6
396
384
21
21
57
57
54
48
45
45
51
48
33
30
30
30
21
18
84
81
15
–
–
6
–
3
–
–
–
3
5 721
180
453
720
1 104
1 056
642
489
354
720
IH
IH
IH
IH
5 250
27
153
159
171
–
–
–
447
–
–
–
678
3
12
15
1 002
6
42
42
951
6
36
48
594
3
21
15
441
3
12
18
324
3
9
12
642
3
18
9
IH
6
–
–
3
–
3
–
–
–
–
IH
123
6
6
9
12
15
6
15
6
48
513
51312
51312
51312
51312
51312
51312
51322
514
Servicekräfte im Personenverkehr
51412 Kaufmann/Kauffrau für Verkehrsservice
51422 Servicekaufmann/-kauffrau im Luftverkehr
IH
IH
515
Überwachung und Steuerung des Verkehrsbetriebs
51522 (LVHQEDKQHULQLP%HWULHEVGLHQVW)5})DKUZHJ IH
51522 (LVHQEDKQHULQLP%HWULHEVGLHQVWRKQH})5
Angabe)
IH
516
Kaufleute - Verkehr und Logistik
51622 Kaufmann/Kauffrau für Spedition und
Logistikdienstleistung
51642 Luftverkehrskaufmann/-kauffrau
51652 6FKLIIIDKUWVNDXIPDQQNDXIIUDX)5}/LQLHQIDKUW
51652 6FKLIIIDKUWVNDXIPDQQNDXIIUDX)5}7UDPSIDKUW
51652 6FKLIIIDKUWVNDXIPDQQNDXIIUDXRKQH})5
Angabe)
51662 Kaufmann/Kauffrau für Kurier-, Express- und
Postdienstleistungen
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
212
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
521
52122
52122
52132
52182
52182
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Fahrzeugführung im Straßenverkehr
Berufskraftfahrer/in
Berufskraftfahrer/in
Fachkraft im Fahrbetrieb
Servicefahrer/in
Servicefahrer/in
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
3 711
3 222
–
372
114
–
93
84
–
6
–
–
393
339
–
54
3
–
492
438
–
45
9
–
480
417
–
48
15
–
450
387
–
42
24
–
414
366
–
36
12
–
330
282
–
33
15
–
300
273
–
21
6
–
753
636
–
87
30
–
Fahrzeugführung im Eisenbahnverkehr
522
52202 (LVHQEDKQHULQLP%HWULHEVGLHQVW)5}/RNIØKUHU
und Transport
IH
558
63
93
84
75
57
30
42
27
90
558
63
93
84
75
57
30
42
27
90
Fahrzeugführung im Schiffsverkehr
524
52422 Binnenschiffer/in
52422 Hafenschiffer/in
IH
IH
165
132
33
15
15
–
30
27
6
15
12
3
12
9
–
9
6
3
18
12
3
18
15
3
9
6
3
36
27
9
Bau- und Transportgeräteführung
525
52522 Baugeräteführer/in
52522 Baugeräteführer/in
IH
Hw
348
258
90
93
63
30
111
84
27
33
27
6
24
18
6
24
21
3
15
12
3
15
12
6
6
3
–
27
18
9
Objekt-, Personen-, Brandschutz, Arbeitssicherheit
Fachkraft für Schutz und Sicherheit
IH
Servicekraft für Schutz und Sicherheit
IH
Werkfeuerwehrmann/-frau
IH
Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe
IH
Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe
ÖD
1 794
960
276
72
36
450
66
6
3
6
3
51
165
27
9
18
6
105
213
102
36
18
3
57
288
165
54
9
6
54
231
144
36
12
3
36
216
135
42
6
3
30
162
108
24
3
3
24
123
87
18
3
–
15
330
186
57
–
9
78
Gewerbe- und Gesundheitsaufsicht, Desinfektion
533
53342 Schädlingsbekämpfer/in
IH
53342 Schädlingsbekämpfer/in
Hw
39
36
–
–
–
–
3
3
–
3
3
–
6
6
–
6
6
–
3
3
–
–
–
–
3
3
–
9
9
–
1 440
60
135
213
186
162
171
135
111
267
Hw
12
–
3
3
3
3
–
–
–
–
Hw
9
–
–
–
3
–
–
3
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
IH
IH
IH
IH
Hw
3
1 194
3
3
–
60
63
12
9
12
24
6
27
–
51
–
–
–
6
–
–
–
–
3
–
–
–
108
–
–
–
3
6
3
–
3
6
3
3
3
159
–
–
–
15
12
–
3
–
3
–
9
–
144
3
–
–
9
6
6
3
–
6
–
3
–
135
–
–
–
3
6
–
3
–
3
–
3
–
144
–
–
–
9
9
–
–
3
–
–
6
–
117
–
–
–
3
6
–
–
–
–
–
–
–
96
–
–
–
3
3
–
–
3
–
–
–
–
240
–
–
–
9
12
–
–
3
3
–
3
288
3
6
12
45
39
39
30
33
78
87
72
132
–
3
–
–
3
3
3
6
3
24
9
15
15
6
15
12
9
21
9
9
15
6
9
18
18
18
42
14 676
945
1 653
2 049
2 670
2 454
1 647
1 131
738
1 395
IH
927
21
39
99
198
192
117
90
60
111
IH
13 377
912
1 584
1 914
2 391
2 199
1 479
1 005
651
1 239
IH
363
9
27
36
78
60
48
36
24
42
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
6
–
–
–
–
3
–
–
–
–
Hw
6
–
–
–
3
–
–
–
–
–
531
53112
53112
53132
53142
53142
Reinigung
541
54112 Fachhelfer/in für Reinigungstechnik
„P}+Z2
54112 Fachpraktiker/in für Gebäudereinigung
„P}+Z2
54112 Fachwerker/in für Reinigungstechnik
„P}+Z2
54112 Gebäudereiniger/in
54112 *HEÀXGHUHLQLJHUZHUNHULQ„P}+Z2
54112 *HEÀXGHUHLQLJXQJVIDFKNUDIW„P}+Z2
54132 )DFKNUDIWIØU7H[WLOUHLQLJXQJ„}%%L*
54132 Textilreiniger/in
54132 Textilreiniger/in
54132 7H[WLOUHLQLJHUZHUNHULQ„P}+Z2
54152 )DFKNUDIWIØU)DKU]HXJSIOHJH„}%%L*
54152 )DKU]HXJSIOHJHULQ„}%%L*
54152 )DKU]HXJSIOHJHULQ„}%%L*}0RQDWH
54152 )DFKNUDIWIØU9HUNDXIVYRUEHUHLWXQJ„}%%L*
54152 )DKU]HXJSIOHJHULQ„P}+Z2
611
Einkauf und Vertrieb
61122 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}%HUDWXQJXQG3ODQXQJ
61142 Automatenfachmann/-fachfrau
61142 Fachkraft für Automatenservice
612
Handel
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}$X»HQKDQGHO
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}*UR»KDQGHO
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHORKQH})5$QJDEH
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}$X»HQKDQGHO
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}*UR»KDQGHO
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHORKQH})5$QJDEH
IH
Hw
IH
IH
Hw
IH
IH
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
213
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
Immobilienwirtschaft und Facility-Management
613
61312 Immobilienkaufmann/-kauffrau
IH
61312 Immobilienkaufmann/-kauffrau
Hw
2 877
2 874
–
57
57
–
144
144
–
312
312
–
585
585
–
606
606
–
384
384
–
252
252
–
174
174
–
360
360
–
621
62101
62102
62102
62102
62102
62102
Verkauf (ohne Produktspezialisierung)
9HUNDXIVKLOIH}9HUNDXIVKHOIHULQ„}%%L*
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Verkäufer/in
)DFKSUDNWLNHULQLP9HUNDXI„}%%L*
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Verkäufer/in
57 159
168
31 335
24 972
549
114
21
4 095
6
1 911
2 145
18
15
–
6 540
33
2 934
3 459
84
27
3
8 085
51
3 744
4 128
135
18
6
8 385
33
4 446
3 774
111
15
6
7 839
12
4 497
3 240
72
15
–
6 417
6
3 810
2 547
45
9
–
4 971
12
3 072
1 857
30
3
3
3 789
3
2 412
1 347
21
3
–
7 038
12
4 512
2 472
33
12
–
622
Verkauf von Bekleidung, Elektronik, Kraftfahrzeugen
und Hartwaren
Fotomedienfachmann/-fachfrau
IH
Fotomedienfachmann/-fachfrau
Hw
Automobilkaufmann/-kauffrau
IH
Automobilkaufmann/-kauffrau
Hw
Tankwart/in
IH
4 044
63
6
2 922
951
99
216
9
–
135
66
6
405
6
–
264
126
9
597
6
–
435
138
18
783
15
3
585
165
18
717
12
–
540
156
9
498
6
–
381
105
9
321
3
–
237
69
12
192
–
–
135
48
9
312
6
3
213
78
12
8 172
15
1 218
–
1 458
3
1 401
–
1 194
3
837
–
630
3
441
–
300
–
693
3
Hw
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
219
21
36
42
27
30
18
9
12
21
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
6
–
3
3
–
–
–
–
–
–
Hw
5 571
792
993
969
843
588
432
321
198
435
Hw
357
69
54
54
54
42
21
18
15
30
Hw
1 998
336
366
333
264
177
156
90
75
201
Hw
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
2 580
1 269
345
132
465
201
387
165
342
165
324
189
213
147
162
99
105
66
234
108
1 314
213
264
225
180
138
66
63
39
126
465
438
24
6
6
3
12
9
3
36
33
–
54
51
3
81
78
3
57
54
3
42
39
3
42
36
3
135
132
3
62242
62242
62272
62272
62282
Verkauf von Lebensmitteln
623
62302 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
62302 Verkaufskraft im Nahrungsmittelhandwerk
„P}+Z2
62302 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
RKQH})5$QJDEH
62302 Fachpraktiker/in im Lebensmittelverkauf
„P}+Z2
62312 Fachpraktiker/in Verkauf im Bäckerhandwerk
„P}+Z2
62312 Verkaufshelfer/in im Bäckerhandwerk
„P}+Z2
62312 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
63}%ÀFNHUHL
62312 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk SP
Konditorei
62322 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
63})OHLVFKHUHL
62322 Fachpraktiker/in Verkäufer/in im
)OHLVFKHUKDQGZHUN„P}+Z2
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
IH
624
Verkauf von drogerie- und apothekenüblichen Waren,
Sanitäts- und Medizinbedarf
62412 Drogist/in
IH
62412 Pharmazeutisch-kaufmännische(r)
Angestellte(r)
FB
Buch-, Kunst-, Antiquitäten- und Musikfachhandel
625
62512 Buchhändler/in
IH
62532 Musikfachhändler/in
IH
Tourismus und Sport
Kaufmann/Kauffrau für Tourismus und Freizeit
Reiseverkehrskaufmann/-kauffrau
Tourismuskaufmann/-kauffrau
(Kaufmann/Kauffrau für Privat- und
Geschäftsreisen)
63122 Sport- und Fitnesskaufmann/-kauffrau
63122 Sportfachmann/-fachfrau
IH
IH
4 206
438
15
126
27
–
285
36
–
501
60
–
759
87
–
780
75
–
570
51
6
408
30
3
267
24
3
510
45
3
IH
IH
IH
1 899
1 821
36
45
51
3
93
147
9
216
222
6
375
291
3
390
309
6
264
246
3
207
165
–
108
129
3
198
258
3
632
Hotellerie
63212 Hotelkaufmann/-kauffrau
63222 Hotelfachmann/-fachfrau
IH
IH
10 242
480
9 765
849
15
834
1 530
48
1 482
1 659
57
1 602
1 617
84
1 530
1 458
93
1 365
1 008
51
957
660
51
609
456
27
429
1 005
51
957
IH
IH
7 956
2 280
27
483
117
–
903
231
6
1 113
390
6
1 185
366
3
1 065
291
–
822
207
3
678
201
3
528
153
3
1 179
324
3
IH
114
3
21
24
21
15
3
9
6
12
IH
36
–
3
9
6
6
3
3
–
3
631
63112
63112
63112
633
63302
63302
63302
Gastronomie
Fachkraft im Gastgewerbe
)DFKSUDNWLNHULQLP*DVWJHZHUEH„}%%L*
+HOIHULQLP*DVWJHZHUEH„}%%L*
}0RQDWH
63302 +HOIHULQLP*DVWJHZHUEH„}%%L*
}0RQDWH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
214
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
63302
63302
63312
63312
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Restaurantfachmann/-fachfrau
Restaurantfachmann/-fachfrau
Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie
Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie
634
Veranstaltungsservice und -management
63402 Veranstaltungskaufmann/-kauffrau
713
71302
71302
71303
Unternehmensorganisation und -strategie
Industriekaufmann/-kauffrau
Industriekaufmann/-kauffrau
,QGXVWULHNDXIPDQQNDXIIUDX}GXDOHV
Studium
71382 Werkgehilfe/-gehilfin Schmuckwarenindustrie,
Taschen- und Armbanduhren
714
71401
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
Büro und Sekretariat
%ØURKHOIHULQ„}%%L*
%ØURIDFKKHOIHULQ„}%%L*
%ØURIDFKNUDIW„}%%L*
Bürokaufmann/-kauffrau
%ØURNUDIW„}%%L*
%ØURSUDNWLNHULQ„}%%L*
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Fachpraktiker/in für Bürokommunikation
„}%%L*
Bürokaufmann/-kauffrau
%ØURNUDIW„P}+Z2
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Fachpraktiker/in für Bürokommunikation
„P}+Z2
Fachangestellte(r) für Bürokommunikation
715
Personalwesen und -dienstleistung
71522 Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau
721
72112
72122
72122
Versicherungs- und Finanzdienstleistungen
Bankkaufmann/-kauffrau
Investmentfondskaufmann/-kauffrau
Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und
)LQDQ]HQ)5})LQDQ]EHUDWXQJ
72132 Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und
)LQDQ]HQ)5}9HUVLFKHUXQJ
72132 Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und
)LQDQ]HQRKQH})5$QJDEH
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
IH
Hw
IH
Hw
3 510
3
1 983
9
291
–
69
3
507
–
135
–
486
–
195
–
519
–
270
–
444
–
306
–
354
–
249
–
249
–
213
–
198
–
171
–
462
–
372
3
IH
1 884
1 884
15
15
24
24
138
138
318
318
387
387
282
282
237
237
135
135
348
348
IH
Hw
18 792
18 726
60
1 335
1 326
6
1 959
1 950
9
2 799
2 790
6
4 470
4 455
15
3 642
3 633
9
1 788
1 782
3
1 092
1 086
6
660
657
3
1 050
1 047
3
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
30 561
3
9
3
14 574
216
–
10 527
2 157
–
–
–
993
3
–
663
3 636
–
–
–
1 719
6
–
1 104
4 077
–
–
–
1 884
36
–
1 359
4 827
–
3
–
2 280
36
–
1 731
4 326
–
–
–
2 112
33
–
1 491
3 204
–
3
–
1 503
33
–
1 203
2 340
–
–
–
1 167
15
–
798
1 788
–
–
–
843
21
–
684
4 209
–
3
–
2 070
33
–
1 497
IH
Hw
Hw
Hw
294
3 978
30
327
–
381
3
27
12
636
3
45
51
606
3
45
75
561
–
48
54
519
3
48
36
339
3
27
27
276
3
21
18
189
3
15
21
471
9
51
Hw
ÖD
3
597
–
87
–
108
–
93
–
87
–
63
–
57
–
30
–
18
3
54
IH
837
837
3
3
15
15
48
48
108
108
141
141
117
117
108
108
93
93
201
201
IH
IH
18 396
13 044
33
1 218
1 107
–
1 650
1 452
–
2 655
2 019
–
4 638
3 450
12
3 675
2 559
6
1 875
1 113
6
1 023
543
3
648
312
3
1 011
489
6
IH
237
3
6
24
36
48
45
27
18
30
IH
5 019
108
189
606
1 128
1 047
699
444
315
483
IH
63
–
3
6
15
15
12
6
3
3
723
Steuerberatung
72302 Steuerfachangestellte(r)
FB
6 837
6 837
363
363
588
588
849
849
1 173
1 173
1 059
1 059
654
654
453
453
339
339
1 365
1 365
731
73112
73112
73112
73112
FB
FB
FB
FB
5 628
297
174
1 320
3 840
381
30
3
81
270
753
30
12
183
525
918
45
21
252
600
897
54
24
228
588
798
42
24
210
522
579
27
21
141
390
357
15
9
78
255
237
9
9
48
168
711
42
48
99
522
10 731
1 110
1 434
1 482
2 181
1 650
894
513
381
1 089
ÖD
423
48
60
48
69
60
45
21
15
60
ÖD
4 437
651
816
657
789
516
273
150
120
465
ÖD
357
27
24
39
57
45
39
27
18
78
ÖD
93
18
21
6
18
12
6
–
3
6
ÖD
2 139
156
204
306
570
432
201
108
60
105
ÖD
138
6
6
18
39
33
12
6
6
9
ÖD
30
3
3
3
3
9
–
–
3
3
ÖD
423
66
69
60
87
60
33
12
6
30
Rechtsberatung, -sprechung und -ordnung
Notarfachangestellte(r)
Patentanwaltsfachangestellte(r)
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte(r)
Rechtsanwaltsfachangestellte(r)
732
Verwaltung
73202 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}%XQGHVYHUZDOWXQJ
73202 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}.RPPXQDOYHUZDOWXQJ
73202 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}/DQGHVYHUZDOWXQJ
73202 9HUZDOWXQJVIDFKDQJHVWHOOWHU)5}/DQGHV
/Kommunalverwaltung (Zusammenfassung
von FR nach §4 der AO)
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}$OOJHPHLQH.UDQNHQYHUVLFKHUXQJ
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}.QDSSVFKDIWOLFKH6R]LDOYHUVLFKHUXQJ
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}/DQGZLUWVFKDIWOLFKH6R]LDOYHUVLFKHUXQJ
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}*HVHW]OLFKH5HQWHQYHUVLFKHUXQJ
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
215
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}*HVHW]OLFKH8QIDOOYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 6R]LDOYHUVLFKHUXQJVIDFKDQJHVWHOOWHURKQH})5
Angabe)
ÖD
73212 Fachangestellte(r) für
Arbeitsmarktdienstleistungen
ÖD
73213 6R]LDOYHUVLFKHUXQJVIDFKDQJHVWHOOWHU}GXDOHV
6WXGLXP)5}$OOJHPHLQH.UDQNHQYHUVLFKHUXQJ ÖD
73222 Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen
IH
73222 Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen
Hw
73252 Justizfachangestellte(r)
ÖD
73282 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}+DQGZHUNVRUJDQLVDWLRQXQG,QGXVWULHXQG
ÖD
Handelskammern
73282 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}.LUFKHQYHUZDOWXQJLQGHQ
ÖD
Gliedkirchen der EKD
Medien-, Dokumentations- und Informationsdienste
733
73312 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}$UFKLY
IH
73312 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}%LOGDJHQWXU
IH
73312 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}$UFKLY
ÖD
73312 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}%LOGDJHQWXU
ÖD
73322 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}%LEOLRWKHN
IH
73322 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}%LEOLRWKHN
ÖD
73332 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5},QIRUPDWLRQXQG
IH
Dokumentation
73332 Fachkraft für Medien- und Informationsdienste
„}%%L*
IH
73332 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5},QIRUPDWLRQXQG
ÖD
Dokumentation
73332 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWHRKQH})5$QJDEH
ÖD
73342 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}0HGL]LQLVFKH
IH
Dokumentation
73342 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}0HGL]LQLVFKH
ÖD
Dokumentation
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
147
12
27
30
30
18
9
3
6
12
12
–
3
–
3
3
3
–
–
–
186
15
12
21
36
27
21
6
12
36
33
1 677
3
582
–
54
–
54
–
111
–
72
3
213
–
66
15
339
–
114
15
318
–
93
3
195
–
57
–
138
–
30
3
99
–
30
–
207
–
69
12
–
3
–
3
–
–
3
–
–
42
3
3
6
9
9
–
3
3
6
579
48
69
54
84
66
54
36
45
120
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
60
3
3
6
6
9
9
6
3
15
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
30
–
3
6
6
–
–
3
6
9
390
42
57
33
57
39
36
21
24
78
30
–
3
3
6
9
3
3
3
3
18
–
–
6
3
–
–
–
3
6
27
–
–
–
6
3
3
3
3
6
15
–
–
–
3
3
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
3
–
–
–
–
FB
FB
FB
27 003
13 752
11 265
1 986
3 810
1 893
1 803
111
5 223
2 652
2 373
198
4 773
2 442
2 016
315
4 125
2 121
1 599
405
2 943
1 479
1 122
342
1 830
912
699
219
1 149
588
432
129
768
411
273
84
2 382
1 254
945
183
Körperpflege
Friseur/in
Kosmetiker/in
Kosmetiker/in
Maskenbildner/in
Maskenbildner/in
Hw
IH
Hw
IH
Hw
11 424
11 085
114
180
42
3
1 437
1 407
12
18
–
–
1 917
1 863
27
27
–
–
1 947
1 893
24
30
–
–
1 581
1 533
12
30
3
–
1 206
1 182
6
18
3
–
912
888
9
9
6
–
675
645
9
12
9
–
534
507
6
15
6
–
1 215
1 167
9
21
18
3
Bestattungswesen
Bestattungsfachkraft
Bestattungsfachkraft
Bestattungsfachkraft
IH
Hw
ÖD
180
18
159
–
3
–
3
–
18
3
15
–
15
–
15
–
30
6
24
–
18
3
15
–
24
–
21
–
12
–
9
–
15
–
15
–
45
3
42
–
811
81102
81112
81142
Arzt- und Praxishilfe
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Tiermedizinische(r) Fachangestellte(r)
823
82312
82322
82322
82342
82342
824
82402
82402
82402
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
216
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
825
82512
82512
82522
82523
82532
82542
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Medizin-, Orthopädie- und Rehatechnik
Orthopädiemechaniker/in und Bandagist/in
Orthopädietechnik-Mechaniker/in
Augenoptiker/in
$XJHQRSWLNHULQ}GXDOHV6WXGLXP
Hörgeräteakustiker/in
Zahntechniker/in
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Erziehung, Sozialarbeit, Heilerziehungspflege
831
83142 Fachpraktiker/in in sozialen
(LQULFKWXQJHQ}„}%%L*
IH
Hauswirtschaft und Verbraucherberatung
832
83211 Hauswirtschaftstechnische(r) Helfer/in
„}%%L*
83212 Fachhelfer/in für personale Dienstleistungen
„}%%L*
83212 Hauswirtschafter/in
83212 +DXVZLUWVFKDIWVKHOIHULQ„}%%L*
83212 )DFKSUDNWLNHULQIØU+DXVZLUWVFKDIW„}%%L*
83212 Fachpraktiker/in für personale
'LHQVWOHLVWXQJHQ„}%%L*
83212 Hauswirtschafter/in
83212 Dienstleistungshelfer/in Hauswirtschaft
„}%%L*
83212 Hauswirtschafter/in
83212 +DXVZLUWVFKDIWVKHOIHULQ„}%%L*
83212 )DFKSUDNWLNHULQ+DXVZLUWVFKDIW„}%%L*
Gesellschaftswissenschaften
913
91342 Fachangestellte(r) für Markt- und
Sozialforschung
Werbung und Marketing
921
92112 Kaufmann/Kauffrau für
Marketingkommunikation
92112 Kaufmann/Kauffrau für
Marketingkommunikation
92122 Kaufmann/Kauffrau für Dialogmarketing
92122 Servicefachkraft für Dialogmarketing
92122 Kaufmann/Kauffrau für Dialogmarketing
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
5 466
63
372
2 307
6
837
1 884
507
3
36
276
–
45
144
792
12
63
393
–
96
228
729
6
42
330
3
99
246
861
6
45
360
–
108
339
747
6
51
297
–
114
279
549
3
33
225
–
96
192
354
6
24
132
–
66
126
240
6
18
87
–
57
69
693
15
57
207
–
153
261
6
–
–
–
–
–
3
–
–
–
6
–
–
–
–
–
3
–
–
–
3 258
138
489
762
588
372
222
180
159
351
Haus
111
3
30
21
9
6
3
9
9
18
IH
IH
IH
IH
3
225
21
255
–
9
3
6
3
30
3
39
–
36
3
75
–
39
–
45
–
27
3
39
–
24
3
12
–
15
3
15
–
18
6
9
–
24
3
15
IH
Lw
18
87
3
6
3
24
6
21
3
12
–
9
–
3
–
–
–
3
3
6
210
1 056
570
702
9
75
6
18
51
150
60
93
69
183
162
186
42
159
129
147
15
108
78
87
9
90
36
42
9
57
30
42
–
57
24
33
6
177
45
54
63
–
–
12
15
9
9
6
3
12
Haus
Haus
Haus
Haus
IH
63
–
–
12
15
9
9
6
3
12
3 123
87
183
336
522
582
444
282
252
432
IH
1 518
9
24
111
276
342
258
162
123
210
Hw
IH
IH
Hw
–
1 257
342
3
–
66
12
–
–
126
33
–
–
177
45
–
–
201
42
3
–
180
57
–
–
141
45
–
–
96
24
–
–
90
42
–
–
177
42
–
923
92302
92302
92302
Verlags- und Medienwirtschaft
Kaufmann/Kauffrau für audiovisuelle Medien
Medienkaufmann/-kauffrau Digital und Print
Medienkaufmann/-kauffrau Digital und Print
IH
IH
Hw
1 011
222
786
–
9
–
9
–
33
–
33
–
111
9
102
–
207
33
177
–
246
54
192
–
147
39
108
–
93
36
54
–
60
18
42
–
105
36
69
–
932
Innenarchitektur, visuelles Marketing,
Raumausstattung
Gestalter/in für visuelles Marketing
Gestalter/in für visuelles Marketing
Raumausstatter/in
5DXPDXVVWDWWHUZHUNHULQ„P}+Z2
5DXPJHVWDOWHULQ„P}+Z2
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
1 434
705
3
711
12
3
129
45
–
84
–
–
183
60
–
117
6
–
186
84
–
99
3
3
255
138
–
114
–
–
204
120
–
81
–
–
156
87
–
69
–
–
114
69
–
42
3
–
66
33
–
33
–
–
141
69
–
72
–
–
Hw
75
3
6
–
12
–
6
–
12
–
9
–
9
–
–
–
6
–
18
–
Hw
IH
45
12
–
–
6
3
–
3
6
–
6
3
6
–
–
–
6
–
15
–
Hw
Hw
IH
Hw
Hw
3
9
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
93222
93222
93232
93232
93232
Kunsthandwerk und bildende Kunst
933
93312 Holzbildhauer/in
93312 Steinmetz/in und Steinbildhauer/in
)5}6WHLQELOGKDXHUDUEHLWHQ
93332 Holzspielzeugmacher/in
93332 Drechsler/in (Elfenbeinschnitzer/in)
)5}'UHFKVHOQ
93342 Vergolder/in
93352 :DFKV]LHKHULQ)5}.HU]HQKHUVWHOOXQJ
93352 :DFKV]LHKHULQ)5}.HU]HQKHUVWHOOXQJ
93352 :DFKV]LHKHULQ)5}:DFKVELOGQHUHL
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
217
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
934
93412
93422
93422
93422
93432
Ausbildungsbereich
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Kunsthandwerkliche Keramik- und Glasgestaltung
Keramiker/in
Hw
Industriekeramiker/in Dekorationstechnik
IH
Manufakturporzellanmaler/in
IH
Industriekeramiker/in Dekorationstechnik
Hw
*ODVEOÀVHULQ)5}*ODVJHVWDOWXQJ
IH
Kunsthandwerkliche Metallgestaltung
935
93512 0HWDOOELOGQHULQ)5}*ØUWOHUXQG
Metalldrücktechnik
93512 0HWDOOELOGQHULQRKQH})5$QJDEH
93522 Edelsteinschleifer/in
93522 6FKPXFNZHUNHULQ„}%%L*
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}-XZHOHQ
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}6FKPXFN
93522 *ROGVFKPLHGLQRKQH})5$QJDEH
93522 Edelsteinfasser/in
93522 Silberschmied/in
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}-XZHOHQ
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}.HWWHQ
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}6FKPXFN
93522 *ROGVFKPLHGLQRKQH})5$QJDEH
93532 Graveur/in
93532 0HWDOOELOGQHULQ)5}=LVHOLHUWHFKQLN
93542 Schilder- und Lichtreklamehersteller/in
936
93612
93612
93622
93622
93632
93632
93642
93642
93642
93682
93682
Musikinstrumentenbau
Geigenbauer/in
Zupfinstrumentenmacher/in
Holzblasinstrumentenmacher/in
Holzblasinstrumentenmacher/in
Metallblasinstrumentenmacher/in
Metallblasinstrumentenmacher/in
.ODYLHUXQG&HPEDOREDXHULQ)5}.ODYLHUEDX
.ODYLHUXQG&HPEDOREDXHULQ)5}.ODYLHUEDX
.ODYLHUXQG&HPEDOREDXHULQRKQH})5
Angabe)
2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQ)5}2UJHOEDX
2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQ)5}2UJHOEDX
2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQ)5}3IHLIHQEDX
2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQRKQH})5
Angabe)
Handzuginstrumentenmacher/in
Handzuginstrumentenmacher/in
945
94512
94512
94532
94532
94532
Veranstaltungs-, Kamera- und Tontechnik
Fachkraft für Veranstaltungstechnik
Fachkraft für Veranstaltungstechnik
Film- und Videoeditor/in
Mediengestalter/in Bild und Ton
Mediengestalter/in Bild und Ton
93652
93652
93652
93652
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
Bühnen- und Kostümbildnerei, Requisite
%ØKQHQPDOHULQXQGSODVWLNHULQ)5}0DOHUHL
%ØKQHQPDOHULQXQGSODVWLNHULQ)5}3ODVWLN
%ØKQHQPDOHULQXQGSODVWLNHULQRKQH})5
Angabe)
94612 %ØKQHQPDOHULQXQGSODVWLNHULQRKQH})5
Angabe)
946
94612
94612
94612
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
54
30
15
9
–
–
6
3
6
–
–
–
6
–
3
3
–
–
6
3
3
–
–
–
6
3
–
–
–
–
3
–
–
3
–
–
6
3
–
3
–
–
3
3
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
12
9
3
–
–
–
675
51
81
78
99
96
69
51
42
105
Hw
Hw
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
12
–
3
9
–
6
3
–
6
15
3
165
75
12
3
360
3
–
–
–
–
3
–
–
3
–
–
6
–
–
3
33
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
9
6
–
–
57
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
12
6
3
–
51
3
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
24
15
–
–
51
–
–
–
3
–
3
–
–
–
3
–
21
15
3
–
48
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
21
9
3
–
33
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
18
3
–
–
27
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
9
6
3
–
18
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
45
18
3
–
39
Hw
Hw
IH
Hw
IH
Hw
IH
Hw
129
6
3
3
6
3
15
21
18
3
–
–
–
–
–
–
–
–
9
–
–
–
–
–
3
–
–
15
–
–
–
3
–
–
6
–
21
–
–
3
–
–
3
3
3
15
–
–
–
–
3
–
3
–
18
–
–
–
–
–
3
–
6
9
–
–
–
–
–
–
–
3
6
–
–
–
–
–
–
3
–
30
3
–
–
–
–
6
6
6
Hw
IH
Hw
Hw
9
6
27
–
–
–
3
–
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
6
–
–
–
9
–
–
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
Hw
IH
Hw
6
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
IH
Hw
IH
IH
Hw
1 779
1 143
6
21
606
3
18
12
3
–
3
–
60
48
–
–
9
–
201
159
–
3
39
–
327
216
–
–
111
–
288
165
–
3
117
–
243
144
–
3
96
–
189
102
–
6
81
–
129
75
–
–
54
–
324
225
–
6
93
–
IH
IH
33
27
3
–
–
–
3
3
–
–
–
–
6
6
–
3
3
–
3
–
–
6
3
–
3
3
–
9
9
3
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
525 897
60 024
86 922
79 443
78 582
64 689
44 940
32 025
24 156
55 119
Insgesamt ...
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
218
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
11212
11212
11212
11222
11232
Tierwirt/in
FR Rinderhaltung
FR Schweinehaltung
FR Schäferei
FR Geflügelhaltung
FR Imkerei
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
393
249
57
33
39
15
45
33
6
3
3
–
105
78
9
6
9
–
66
42
12
3
6
–
42
27
3
3
6
–
24
12
3
–
6
3
24
9
9
3
–
–
18
12
3
–
3
–
21
15
–
3
–
–
45
18
9
6
6
6
11302
11312
11322
11322
11322
11302
Pferdewirt/in
FR Pferdehaltung und Service
FR Pferdezucht
FR Klassische Reitausbildung
FR Pferderennen
FR Spezialreitweisen
(ohne FR-Angabe)
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
720
348
75
210
24
39
24
39
24
6
3
3
–
3
111
66
15
18
3
6
3
114
54
9
30
3
12
9
147
66
15
54
3
6
3
102
45
12
36
3
6
–
75
33
6
27
3
6
3
45
21
6
15
–
3
–
30
12
3
15
–
–
3
54
27
6
18
3
–
–
11582
11522
11522
11502
Tierpfleger/in
FR Forschung und Klinik
FR Zoo
FR Tierheim und Tierpension
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
600
144
177
276
6
48
24
12
12
–
75
24
30
21
–
81
21
24
36
–
87
18
21
45
3
72
15
21
33
–
57
9
12
33
–
48
9
18
24
–
42
6
12
24
–
93
18
24
48
–
12122
12132
12142
12112
12112
12122
12122
Gärtner/in
FR Baumschule
FR Friedhofsgärtnerei
FR Garten- und Landschaftsbau
FR Gemüsebau
FR Obstbau
FR Staudengärtnerei
FR Zierpflanzenbau
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
4 740
285
162
3 231
171
84
72
735
678
36
12
474
15
12
6
123
867
51
21
660
12
18
3
102
672
42
18
483
18
15
6
90
504
24
18
342
18
6
9
90
405
30
18
264
15
9
6
63
351
18
21
222
15
9
9
54
282
18
9
186
12
6
6
45
225
12
15
150
6
3
–
39
756
51
30
447
60
6
24
132
Berg- und Maschinenmann
21112 FR Vortrieb und Gewinnung
IH
6
6
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Bergbautechnologe/-technologin
21112 FR Tiefbautechnik
21112 FR Tiefbohrtechnik
21112 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
93
57
24
9
15
12
–
–
24
21
3
–
12
6
6
–
6
3
3
3
3
3
–
–
3
–
3
–
6
–
6
–
3
3
–
–
15
9
6
3
21212
21212
21212
21212
21212
Aufbereitungsmechaniker/in
FR Naturstein
FR Feuerfeste und keramische Rohstoffe
FR Sand und Kies
FR Steinkohle
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
54
21
3
30
–
–
12
6
3
3
–
–
12
3
–
6
–
–
12
3
–
6
–
–
6
–
–
3
–
–
3
3
–
–
–
–
3
–
–
3
–
–
3
–
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
6
3
–
3
–
–
21212
21212
21232
21212
Naturwerksteinmechaniker/in
FR Maschinenbearbeitungstechnik
FR Schleiftechnik
FR Steinmetztechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
78
33
15
24
3
12
6
3
3
–
15
3
3
6
3
12
9
3
3
–
9
3
–
3
–
6
3
3
3
–
6
–
3
–
–
6
3
–
3
–
6
–
–
3
–
6
6
–
–
–
21212
21212
21232
21212
Naturwerksteinmechaniker/in
FR Maschinenbearbeitungstechnik
FR Schleiftechnik
FR Steinmetztechnik
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
27
9
6
9
3
6
–
–
3
–
9
3
3
3
3
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
3
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
3
–
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
Erdenindustrie
FR Baustoffe
FR Transportbeton
FR Gipsplatten oder Faserzement
FR Kalksandsteine oder Porenbeton
FR Vorgefertigte Betonerzeugnisse
FR Asphalttechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
120
12
54
–
9
21
18
3
15
3
6
–
–
–
3
–
21
3
9
–
3
3
3
–
24
3
12
–
3
3
3
–
9
–
3
–
–
3
3
–
9
–
6
–
–
3
3
–
12
–
6
–
–
6
–
–
9
–
3
–
–
3
–
–
9
–
6
–
–
–
3
–
12
–
6
–
–
3
3
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
219
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
Steinmetz/in und Steinbildhauer/in
21232 FR Steinmetzarbeiten
93312 FR Steinbildhauerarbeiten
21232 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Thermometermacher/in
21332 FR Thermometerblasen
Glasveredler/in
21342 FR Schliff und Gravur
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
375
237
45
93
60
39
–
18
57
30
6
18
48
39
–
9
42
27
6
12
33
24
6
6
33
21
6
6
24
15
–
9
24
15
6
3
54
27
15
12
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
12
–
–
–
9
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
–
–
6
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
3
3
–
–
–
3
2 340
1 293
486
75
24
156
129
30
144
453
264
96
12
6
18
33
6
21
543
306
102
15
3
39
39
9
30
354
168
84
15
9
33
21
6
18
240
126
54
6
3
15
9
6
21
198
105
42
6
–
12
15
3
12
147
78
30
9
–
15
3
–
12
117
60
30
6
–
12
3
–
6
81
48
18
3
–
6
–
–
6
204
135
30
6
3
6
6
3
18
15
3
–
3
9
3
–
–
–
3
3
–
–
–
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
3
Mechaniker/in für Reifen- und Vulkanisationstechnik
22112 FR Reifen- und Fahrwerktechnik
Hw
22112 FR Vulkanisationstechnik
Hw
22112 (ohne FR-Angabe)
Hw
114
72
24
15
15
9
3
–
30
21
6
3
15
9
3
3
9
6
3
–
12
6
3
–
3
3
–
–
6
3
–
3
6
3
–
3
18
12
3
–
Holzmechaniker/in
22342 FR Möbelbau und Innenausbau
22342 FR Bauelemente, Holzpackmittel und Rahmen
22332 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
561
429
99
30
108
87
21
3
144
111
21
9
105
81
18
6
57
42
9
3
42
27
12
3
30
27
3
–
15
12
3
3
27
21
3
–
36
21
12
3
Holzmechaniker/in
22342 FR Möbelbau und Innenausbau
22342 FR Bauelemente, Holzpackmittel und Rahmen
22332 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
9
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
Bürsten- und Pinselmacher/in
22352 FR Pinselherstellung
IH
3
3
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Bürsten- und Pinselmacher/in
22352 FR Bürstenherstellung
22352 FR Pinselherstellung
22352 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
6
3
3
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
21342
21342
21342
21342
Glasveredler/in
FR Kanten- und Flächenveredlung
FR Schliff und Gravur
FR Glasmalerei und Kunstverglasung
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik
FR Formteile
FR Halbzeuge
FR Mehrschichtkautschuktechnik
FR Compound- und Masterbatchherstellung
FR Bauteile
FR Faserverbundtechnologie
FR Kunststofffenster
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
22102
22102
22102
22102
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik
FR Formteile
FR Halbzeuge
FR Bauteile
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
220
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Mediengestalter/in Digital und Print
FR Beratung und Planung
FR Konzeption und Visualisierung
FR Gestaltung und Technik
(ohne FR-Angabe)
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
3 276
87
300
2 835
54
84
–
6
75
3
201
–
9
189
3
336
3
36
288
9
594
24
51
507
12
639
15
63
549
12
435
12
45
375
3
309
9
18
279
3
240
6
21
207
3
438
18
51
363
6
Hw
Hw
Hw
54
3
42
12
6
–
3
3
6
–
6
–
3
–
–
–
12
–
6
3
6
–
6
–
3
–
3
3
6
3
3
–
3
–
3
–
9
–
9
–
IH
IH
IH
IH
IH
18
–
9
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
3
–
3
–
–
–
3
–
3
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
–
–
IH
IH
6
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
3
–
–
24112
24112
24122
24122
24112
Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
Halbzeugindustrie
FR Eisen- und Stahl-Metallurgie
FR Nichteisen-Metallurgie
FR Nichteisenmetall-Umformung
FR Stahl-Umformung
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
510
114
39
87
243
24
78
12
6
18
39
–
132
27
15
24
63
6
102
21
6
24
42
9
48
15
3
6
24
–
48
18
–
6
21
3
27
6
–
3
15
3
27
6
–
3
15
–
18
3
6
3
6
3
27
6
3
3
18
–
24142
24132
24132
24132
Gießereimechaniker/in
FR Handformguss
FR Druck- und Kokillenguss
FR Maschinenformguss
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
390
162
114
108
6
66
27
15
21
–
87
48
27
9
3
54
21
12
18
–
39
15
9
15
–
33
6
15
12
–
30
12
6
12
–
21
9
9
3
–
21
9
6
6
–
42
15
12
12
–
61122
23212
23212
23212
Mediengestalter/in Digital und Print
23212 FR Konzeption und Visualisierung
23212 FR Gestaltung und Technik
23212 (ohne FR-Angabe)
23412
23412
23412
23412
23412
Drucker/in
FR Digitaldruck
FR Flachdruck
FR Hochdruck
FR Tiefdruck
(ohne FR-Angabe)
Buchbinder/in
23422 FR Druckweiterverarbeitung (Serie)
23422 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
Gießereimechaniker/in
24142 FR Handformguss
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Metall- und Glockengießer/in
24142 FR Kunst- und Glockengusstechnik
24142 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
25112
24412
24232
24212
24202
Fachkraft für Metalltechnik
FR Montagetechnik
FR Konstruktionstechnik
FR Zerspanungstechnik
FR Umform- und Drahttechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
804
234
267
159
45
96
69
24
18
12
3
12
144
39
42
36
9
18
135
30
51
27
9
15
123
39
36
21
12
12
75
18
27
15
3
12
72
24
27
9
3
9
54
21
21
9
–
6
48
12
18
12
–
6
87
24
30
18
3
9
25112
24412
24232
24212
24202
Fachkraft für Metalltechnik
FR Montagetechnik
FR Konstruktionstechnik
FR Zerspanungstechnik
FR Umform- und Drahttechnik
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
132
3
96
6
6
21
12
–
9
–
3
3
24
–
18
–
3
3
24
–
15
–
–
9
27
–
21
3
–
–
15
–
12
–
–
3
9
–
6
–
–
3
9
–
6
–
3
–
3
–
3
–
–
–
6
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Metallbauer/in
24412 FR Konstruktionstechnik
IH
Metallbauer/in
FR Nutzfahrzeugbau
FR Konstruktionstechnik
FR Metallgestaltung
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
6 060
129
4 950
111
867
1 083
27
927
12
117
1 326
30
1 065
27
204
1 077
24
864
15
177
708
21
570
12
108
513
9
417
12
75
405
6
339
6
54
261
3
201
6
51
228
6
189
6
30
459
6
381
18
54
0HWDOOEDXHULQcGXDOHV6WXGLXP
24413 FR Konstruktionstechnik
24413 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
6
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
25222
24412
24412
24412
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
221
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
25212 FR Karosserieinstandhaltungstechnik
25212 FR Karosseriebautechnik
25212 FR Fahrzeugbautechnik
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
IH
IH
IH
25212
25212
25212
25212
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
FR Karosserieinstandhaltungstechnik
FR Karosseriebautechnik
FR Fahrzeugbautechnik
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
25232
25232
25232
25232
Fluggerätmechaniker/in
FR Fertigungstechnik
FR Instandhaltungstechnik
FR Triebwerkstechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
153
6
117
33
51
3
36
12
42
–
27
15
21
–
15
3
6
–
6
–
15
3
12
–
6
–
6
–
9
–
9
–
6
–
6
–
–
–
–
–
1 182
657
96
249
180
228
114
18
54
42
261
144
24
57
33
198
114
15
36
30
138
75
9
36
21
102
60
6
18
18
78
45
9
12
12
63
36
6
12
9
36
18
6
6
6
78
48
3
15
9
669
243
273
144
12
120
51
45
18
3
204
78
78
42
6
93
27
39
24
3
90
36
27
27
–
78
27
33
18
–
42
12
18
9
–
15
3
9
–
–
9
–
6
3
–
24
3
18
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Fluggerätmechaniker/in
25232 FR Fertigungstechnik
Hw
Zweiradmechaniker/in
25252 FR Fahrradtechnik
25252 FR Motorradtechnik
25252 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
138
117
21
3
18
15
3
–
24
21
3
–
18
12
3
–
9
6
3
–
12
9
–
–
12
12
–
–
6
3
3
–
9
6
–
–
33
30
3
–
Zweiradmechaniker/in
25252 FR Fahrradtechnik
25252 FR Motorradtechnik
25252 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
558
231
234
93
60
30
24
9
102
48
36
21
81
33
33
15
69
24
33
12
57
21
27
9
39
15
15
9
36
15
18
3
30
12
18
–
84
36
33
18
Industrieelektriker/in
26252 FR Betriebstechnik
26312 FR Geräte und Systeme
26252 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
456
291
138
30
57
36
21
–
84
42
36
6
66
45
18
3
63
42
15
3
51
30
15
6
36
27
9
–
27
18
9
–
24
15
6
3
51
36
9
6
Industrieelektriker/in
26252 FR Betriebstechnik
26312 FR Geräte und Systeme
Hw
Hw
18
12
6
–
–
–
3
–
3
3
3
–
3
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
3
3
–
Hw
Hw
11 568
10 380
333
1 932
1 758
60
2 772
2 475
105
1 914
1 737
48
1 305
1 173
24
978
855
30
669
603
21
483
432
15
396
348
6
1 122
999
24
Hw
Hw
543
312
66
48
120
72
87
42
75
33
57
36
36
9
18
18
24
15
60
39
Elektroniker/in
26212 FR Energie- und Gebäudetechnik
26122 FR Automatisierungstechnik
26312 FR Informations- u.
Telekommunikationstechnik
26252 (ohne FR-Angabe)
Technische(r) Produktdesigner/in
27212 FR Produktgestaltung und -konstruktion
27212 FR Maschinen- und Anlagenkonstruktion
27212 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
2 565
552
1 977
36
408
72
333
3
489
93
393
3
345
78
264
6
435
96
333
9
345
81
258
3
186
45
138
–
90
21
66
3
84
24
60
3
180
45
132
3
Technische(r) Systemplaner/in
FR Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
FR Stahl- und Metallbautechnik
FR Elektrotechnische Systeme
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
720
375
222
114
9
93
42
36
12
3
141
66
54
21
3
108
60
33
15
–
105
54
36
12
3
87
48
21
18
–
51
27
15
6
–
42
27
9
6
–
30
15
9
6
–
60
36
9
15
–
Technische(r) Zeichner/in
27212 FR Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik
27212 FR Maschinen- und Anlagentechnik
27212 FR Stahl- und Metallbautechnik
IH
IH
IH
18
6
9
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
6
–
3
–
–
–
3
–
3
3
–
–
–
–
3
–
–
–
3
3
–
–
Technische(r) Produktdesigner/in
27212 FR Produktgestaltung und -konstruktion
27212 FR Maschinen- und Anlagenkonstruktion
27212 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
102
18
54
30
18
6
9
3
21
6
12
6
12
–
12
–
9
–
6
6
15
3
3
9
6
–
3
3
3
3
–
3
9
–
6
3
6
–
3
3
27212
27212
27212
27212
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
222
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
27212
27212
27212
27212
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Technische(r) Systemplaner/in
FR Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
FR Stahl- und Metallbautechnik
FR Elektrotechnische Systeme
(ohne FR-Angabe)
Technische(r) Zeichner/in
27212 FR Elektrotechnik
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
Hw
Hw
Hw
Hw
213
75
75
21
45
33
15
12
3
3
45
12
18
6
9
33
18
9
3
3
30
9
9
3
6
21
3
9
–
9
18
6
6
3
3
9
3
3
–
3
9
3
3
–
3
18
6
6
3
3
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
27232
27232
27232
27232
Technische(r) Modellbauer/in
FR Gießerei
FR Karosserie und Produktion
FR Anschauung
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
180
90
75
12
3
42
18
18
3
3
54
36
15
6
–
27
12
12
–
–
27
9
15
–
–
15
3
9
–
–
6
–
3
3
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
9
6
–
–
–
27232
27232
27232
27232
Technische(r) Modellbauer/in
FR Gießerei
FR Karosserie und Produktion
FR Anschauung
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
171
72
54
12
30
33
12
15
–
6
33
9
12
–
12
27
9
12
–
3
15
6
3
3
3
15
9
3
–
3
9
6
3
–
–
9
6
3
–
3
6
3
–
–
3
21
9
6
6
–
28122
28112
28122
28122
Textilgestalter/in im Handwerk
FR Filzen
FR Sticken
FR Weben
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
12
3
–
9
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
3
Sattler/in
28322 FR Fahrzeugsattlerei
28322 FR Reitsportsattlerei
28322 FR Feintäschnerei
28322
28322
28322
28322
Sattler/in
FR Fahrzeugsattlerei
FR Reitsportsattlerei
FR Feintäschnerei
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
132
60
33
12
27
12
6
3
–
3
15
3
6
3
3
15
12
3
3
–
27
12
6
3
6
15
3
3
–
6
9
3
3
–
–
9
3
3
–
3
9
6
3
–
–
21
9
3
3
6
29222
29262
29262
29262
29262
Fachkraft für Süßwarentechnik
FR Dauerbackwaren
FR Konfekt
FR Schokolade
FR Zuckerwaren
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
84
9
24
27
15
6
12
–
3
3
3
3
12
3
6
3
–
–
12
–
3
3
3
–
18
3
3
9
3
–
6
–
3
–
–
–
12
–
6
–
3
–
3
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
6
–
–
3
3
–
Vermessungstechniker/in
31212 FR Vermessung
31212 FR Bergvermessung
31212 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
33
21
3
9
3
–
–
–
6
3
–
–
6
3
–
–
3
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
3
–
–
3
3
3
–
–
9
6
–
–
Vermessungstechniker/in
31212 FR Vermessung
31212 (ohne FR-Angabe)
ÖD
ÖD
609
567
42
69
66
3
105
102
3
81
78
3
108
102
6
72
60
12
39
33
6
30
24
6
21
18
3
84
78
3
Dachdecker/in
32142 FR Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik
32142 FR Reetdachtechnik
32142 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
3 228
2 481
18
726
423
309
3
111
696
537
9
153
525
408
3
114
369
297
–
72
288
240
–
48
237
177
3
57
183
138
–
45
171
138
–
36
333
240
–
90
Hw
Hw
Hw
Hw
7 092
5 838
81
27
1 143
924
747
12
6
159
1 239
1 005
12
3
219
1 098
897
12
6
186
882
729
9
3
141
741
606
6
6
123
618
522
6
3
87
456
378
3
–
72
351
297
6
–
48
783
657
12
3
111
33212
33212
33212
33212
Maler/in und Lackierer/in
FR Gestaltung und Instandhaltung
FR Kirchenmalerei und Denkmalpflege
FR Bauten- und Korrosionsschutz
(ohne FR-Angabe)
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
223
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
Holz- und Bautenschützer/in
33242 FR Holzschutz
33242 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Holz- und Bautenschützer/in
33242 FR Holzschutz
33242 FR Bautenschutz
33242 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
51
6
33
12
3
–
3
–
9
3
6
–
6
–
3
3
6
–
3
3
6
–
6
–
3
–
3
–
12
–
6
3
3
–
3
–
6
–
3
3
Bootsbauer/in
33322 FR Neu-, Aus- und Umbau
33322 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Bootsbauer/in
33322 FR Neu-, Aus- und Umbau
33322 FR Technik
33322 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
147
126
12
9
9
9
–
–
9
9
–
–
15
9
3
3
12
12
–
3
18
15
3
3
18
18
–
–
12
12
–
–
12
9
–
–
39
33
6
–
Glaser/in
33342 FR Fenster- und Glasfassadenbau
33342 FR Verglasung und Glasbau
33342 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
498
93
285
117
75
21
33
24
114
18
66
30
84
15
48
21
54
9
33
12
48
9
33
9
21
6
15
3
27
6
15
6
21
3
12
6
51
9
33
9
IH
IH
IH
IH
IH
210
159
–
42
3
6
30
24
–
3
–
–
45
36
–
6
–
–
24
21
–
3
–
–
24
21
–
3
–
3
27
21
–
6
–
–
12
9
–
3
–
–
18
15
–
3
–
–
6
3
–
3
–
–
27
12
–
12
–
–
Fachinformatiker/in
43412 FR Anwendungsentwicklung
43102 FR Systemintegration
43102 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
10 347
4 233
6 096
18
549
198
351
–
849
288
558
–
1 176
465
708
3
1 761
750
1 008
3
1 533
645
885
3
1 029
399
627
3
783
336
444
3
672
276
396
–
1 995
873
1 119
3
Fachinformatiker/in
43412 FR Anwendungsentwicklung
43102 FR Systemintegration
Hw
Hw
9
3
6
–
–
–
3
–
3
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
Eisenbahner/in im Betriebsdienst
51522 FR Fahrweg
52202 FR Lokführer und Transport
51522 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
957
384
558
15
84
21
63
–
150
57
93
–
138
48
84
6
120
45
75
–
108
48
57
3
60
30
30
–
72
30
42
–
48
18
27
–
174
81
90
3
Schifffahrtskaufmann/-kauffrau
51652 FR Linienfahrt
51652 FR Trampfahrt
51652 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
318
153
159
6
–
–
–
–
–
–
–
–
30
12
15
3
84
42
42
–
84
36
48
3
36
21
15
–
33
12
18
–
21
9
12
–
27
18
9
–
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
61212 FR Außenhandel
IH
61212 FR Großhandel
IH
61212 (ohne FR-Angabe)
IH
14 664
927
13 377
363
945
21
912
9
1 650
39
1 584
27
2 046
99
1 914
36
2 667
198
2 391
78
2 451
192
2 199
60
1 644
117
1 479
48
1 131
90
1 005
36
735
60
651
24
1 392
111
1 239
42
12
–
6
6
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
3
–
–
3
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
8 142
5 571
357
1 998
219
1 218
792
69
336
21
1 449
993
54
366
36
1 398
969
54
333
42
1 191
843
54
264
27
834
588
42
177
30
624
432
21
156
18
438
321
18
90
9
297
198
15
75
12
690
435
30
201
21
5 319
5 019
237
63
111
108
3
–
198
189
6
3
636
606
24
6
1 179
1 128
36
15
1 110
1 047
48
15
756
699
45
12
477
444
27
6
336
315
18
3
516
483
30
3
41422
41422
41422
41422
41422
Werkstoffprüfer/in
FR Metalltechnik
FR Kunststofftechnik
FR Wärmebehandlungstechnik
FR Systemtechnik
(ohne FR-Angabe)
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
61212 FR Außenhandel
Hw
61212 FR Großhandel
Hw
61212 (ohne FR-Angabe)
Hw
62312
62312
62322
62302
Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
SP Bäckerei
SP Konditorei
SP Fleischerei
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
72132 FR Versicherung
IH
72122 FR Finanzberatung
IH
72132 (ohne FR-Angabe)
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
224
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
73202
73282
73282
73202
73202
73202
Verwaltungsfachangestellte(r)
FR Bundesverwaltung
FR Handwerksorganisation und IH-Kammern
FR Kirchenverwaltung i.d. Gliedkirchen d. EKD
FR Kommunalverwaltung
FR Landesverwaltung
FR Landes-/Kommunalverwaltung
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
5 364
423
12
42
4 437
357
93
747
48
–
3
651
27
18
924
60
3
3
816
24
21
759
48
–
6
657
39
6
945
69
3
9
789
57
18
645
60
–
9
516
45
12
363
45
–
–
273
39
6
207
21
3
3
150
27
–
159
15
–
3
120
18
3
615
60
–
6
465
78
6
73212
73212
73212
73212
73212
73212
Sozialversicherungsfachangestellte(r)
FR Allgemeine Krankenversicherung
FR Knappschaftliche Sozialversicherung
FR Landwirtschaftliche Sozialversicherung
FR Gesetzliche Rentenversicherung
FR Gesetzliche Unfallversicherung
(ohne FR-Angabe)
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
2 886
2 139
138
30
423
147
12
240
156
6
3
66
12
–
315
204
6
3
69
27
3
417
306
18
3
60
30
–
729
570
39
3
87
30
3
555
432
33
9
60
18
3
258
201
12
–
33
9
3
132
108
6
–
12
3
–
78
60
6
3
6
6
–
162
105
9
3
30
12
–
6R]LDOYHUVLFKHUXQJVIDFKDQJHVWHOOWHUcGXDOHV
Studium
73213 FR Allgemeine Krankenversicherung
ÖD
33
33
–
–
–
–
3
3
15
15
15
15
3
3
–
–
3
3
–
–
73312
73322
73312
73332
73342
Fachangestellte(r) für Medien- und Informationsdienste
FR Archiv
IH
FR Bibliothek
IH
FR Bildagentur
IH
FR Information und Dokumentation
IH
FR Medizinische Dokumentation
IH
66
3
30
3
30
3
3
–
–
–
–
–
6
–
3
–
3
–
9
–
6
–
3
–
9
–
6
–
6
–
9
–
–
–
9
–
3
–
–
–
3
–
6
–
3
–
3
–
12
–
6
–
3
–
12
–
9
–
3
–
73312
73322
73312
73332
73342
73332
Fachangestellte(r) für Medien- und Informationsdienste
FR Archiv
ÖD
FR Bibliothek
ÖD
FR Bildagentur
ÖD
FR Information und Dokumentation
ÖD
FR Medizinische Dokumentation
ÖD
(ohne FR-Angabe)
ÖD
495
60
390
–
27
3
15
45
3
42
–
–
–
–
63
3
57
–
–
–
–
42
6
33
–
–
–
–
72
6
57
–
6
–
3
57
9
39
–
3
3
3
51
9
36
–
3
–
–
30
6
21
–
3
–
–
33
3
24
–
3
–
–
102
15
78
–
6
–
3
Drechsler/in (Elfenbeinschnitzer/in)
93332 FR Drechseln
Hw
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Wachszieher/in
93352 FR Kerzenherstellung
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Wachszieher/in
93352 FR Kerzenherstellung
93352 FR Wachsbildnerei
Hw
Hw
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Glasbläser/in
93432 FR Glasgestaltung
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Metallbildner/in
93512 FR Gürtler- und Metalldrücktechnik
93532 FR Ziseliertechnik
93512 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
15
12
3
–
6
3
3
–
3
3
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Goldschmied/in
93522 FR Juwelen
93522 FR Schmuck
93522 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
12
–
6
3
3
–
3
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
258
15
3
165
75
6
–
–
6
–
12
–
–
9
6
24
3
–
12
6
42
3
–
24
15
36
3
–
21
15
30
3
–
21
9
24
3
–
18
3
15
–
–
9
6
63
3
–
45
18
93522
93522
93522
93522
Goldschmied/in
FR Juwelen
FR Ketten
FR Schmuck
(ohne FR-Angabe)
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
225
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2a FR Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
Klavier- und Cembalobauer/in
93642 FR Klavierbau
IH
21
21
–
–
–
–
6
6
3
3
3
3
–
–
–
–
3
3
6
6
Klavier- und Cembalobauer/in
93642 FR Klavierbau
93642 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
27
18
9
–
–
–
3
–
–
3
–
3
3
3
–
–
–
–
6
6
–
3
3
–
3
–
–
6
6
–
Orgel- und Harmoniumbauer/in
93652 FR Orgelbau
IH
6
6
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
Orgel- und Harmoniumbauer/in
93652 FR Orgelbau
93652 FR Pfeifenbau
93652 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
33
27
–
6
3
3
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
6
6
–
–
9
9
–
–
3
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
6
3
–
–
Bühnenmaler/in und -plastiker/in
94612 FR Malerei
94612 FR Plastik
94612 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
33
27
3
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
6
6
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
6
3
–
–
3
3
–
–
9
9
3
–
Bühnenmaler/in und -plastiker/in
94612 (ohne FR-Angabe)
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
226
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2b Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsbereich
Berufsgruppe
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
1
111
112
113
114
115
116
117
121
122
Land-, Forst- und Tierwirtschaft und Gartenbau
Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Tierpflege
Weinbau
Forst- und Jagdwirtschaft, Landschaftspflege
Gartenbau
Floristik
14 529
4 503
393
759
96
600
333
636
6 060
1 146
1 896
669
45
39
15
48
39
111
735
198
3 177
1 293
105
114
24
75
60
183
1 098
225
2 577
963
66
120
15
81
36
87
1 050
156
1 863
561
42
159
6
87
48
51
771
141
1 317
348
24
108
9
72
39
51
552
117
957
216
24
78
6
57
24
33
438
81
684
144
18
48
–
48
15
27
330
51
534
96
21
33
3
42
15
18
264
45
1 524
213
45
60
18
93
63
75
825
135
2
211
212
Rohstoffgewinnung, Produktion und Fertigung
Berg-, Tagebau und Sprengtechnik
Naturstein- und Mineralaufbereitung und verarbeitung und Baustoffherstellung
Industrielle Glasherstellung und -verarbeitung
Industrielle Keramikherstellung und verarbeitung
Kunststoff- und Kautschukherstellung und verarbeitung
Farb- und Lacktechnik
Holzbe- und -verarbeitung
Papier- und Verpackungstechnik
Technische Mediengestaltung
Fototechnik und Fotografie
Drucktechnik und -weiterverarbeitung,
Buchbinderei
Metallerzeugung
Metallbearbeitung
Metalloberflächenbehandlung
Metallbau und Schweißtechnik
Feinwerk- und Werkzeugtechnik
Maschinenbau- und Betriebstechnik
Fahrzeug-, Luft-, Raumfahrt- und
Schiffbautechnik
Mechatronik und Automatisierungstechnik
Energietechnik
Elektrotechnik
Technisches Zeichnen, Konstruktion und
Modellbau
Technische Produktionsplanung und -steuerung
Textiltechnik und -produktion
Textilverarbeitung
Leder-, Pelzherstellung und -verarbeitung
Getränkeherstellung
Lebensmittel- und Genussmittelherstellung
Speisenzubereitung
151 866
96
26 220
18
35 508
27
24 231
12
18 378
6
13 599
3
9 390
3
6 639
6
5 256
3
12 642
15
705
396
120
78
126
87
114
60
66
45
60
27
57
27
45
21
39
18
81
33
84
12
15
21
9
3
6
3
6
9
2 550
2 370
9 771
672
3 249
639
474
351
1 140
111
93
33
573
441
2 154
153
207
42
381
378
1 878
108
336
87
264
309
1 185
81
582
114
222
243
822
60
633
111
159
177
690
45
426
78
129
132
456
24
306
60
96
105
396
24
237
36
249
234
1 053
63
432
78
1 383
921
7 407
585
9 747
6 483
18 036
135
144
1 308
78
1 719
1 560
3 888
252
222
1 968
123
2 271
1 902
4 773
210
159
1 248
87
1 773
1 035
2 754
189
90
828
63
1 170
636
2 037
141
84
564
54
810
420
1 458
117
60
381
57
606
273
855
99
48
315
30
396
177
678
51
42
231
27
336
141
543
186
72
564
66
669
339
1 050
25 710
9 864
17 940
5 952
4 881
2 058
3 312
870
6 561
2 766
4 593
1 335
4 302
1 419
2 862
954
3 021
1 248
2 049
747
2 130
834
1 470
591
1 458
480
972
405
990
297
693
273
687
255
558
252
1 683
507
1 428
525
5 955
51
276
1 071
531
441
7 830
11 151
870
3
48
102
66
51
1 359
1 338
1 119
6
42
144
81
72
1 509
1 947
861
6
33
144
66
66
1 152
1 725
975
9
39
141
72
60
960
1 380
783
3
33
138
54
42
738
1 059
444
3
27
99
42
30
561
852
249
3
21
81
36
27
390
654
201
3
12
57
27
24
336
522
456
9
24
162
87
69
828
1 677
44 742
42
777
9 555
3 348
1 506
6 951
3
87
1 509
531
246
9 273
3
120
1 950
660
291
7 314
12
108
1 491
525
252
5 520
12
132
1 236
447
183
4 170
3
93
894
312
129
3 135
3
51
684
240
111
2 316
3
39
516
186
78
1 851
–
27
414
153
48
4 212
6
120
864
294
168
9 444
1 137
1 647
1 563
1 236
981
789
615
471
1 005
5 406
39
711
3
1 239
6
963
12
648
9
471
3
369
3
249
3
219
–
540
6
12 357
2 268
2 286
441
2 790
570
2 043
345
1 365
252
1 095
192
759
129
522
105
453
66
1 044
168
213
214
221
222
223
231
232
233
234
241
242
243
244
245
251
252
261
262
263
272
273
281
282
283
291
292
293
3
311
312
321
322
331
332
333
341
342
343
Bau, Architektur, Vermessung und
Gebäudetechnik
Bauplanung und -überwachung, Architektur
Vermessung und Kartografie
Hochbau
Tiefbau
Bodenverlegung
Maler- und Lackierer-, Stuckateurarbeiten,
Bauwerksabdichtung, Holz- und Bautenschutz
Aus- und Trockenbau, Isolierung, Zimmerei,
Glaserei, Rollladen- und Jalousiebau
Gebäudetechnik
Klempnerei, Sanitär-, Heizungs- und
Klimatechnik
Ver- und Entsorgung
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
227
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2b Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
4
412
413
414
422
431
432
434
5
512
513
514
515
516
521
522
524
525
531
533
541
6
611
612
613
621
622
623
624
625
631
632
633
634
7
713
714
715
721
723
731
732
733
Berufsbereich
Berufsgruppe
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
23
24
und
älter
Naturwissenschaft, Geografie und Informatik
Biologie
Chemie
Physik
Umweltschutztechnik
Informatik
IT-Systemanalyse, IT-Anwendungsberatung und
IT-Vertrieb
Softwareentwicklung und Programmierung
19 509
672
4 149
573
909
7 254
1 566
66
600
75
156
423
2 331
96
879
99
195
666
2 421
114
609
63
123
843
3 207
150
651
63
90
1 206
2 712
117
483
69
63
1 071
1 779
60
249
39
63
774
1 350
21
222
48
45
537
1 116
15
174
30
36
459
3 030
30
282
87
138
1 275
1 521
4 434
45
198
105
294
165
504
231
813
228
684
186
408
132
345
117
279
309
906
Verkehr, Logistik, Schutz und Sicherheit
Überwachung und Wartung der
Verkehrsinfrastruktur
Lagerwirtschaft, Post und Zustellung,
Güterumschlag
Servicekräfte im Personenverkehr
Überwachung und Steuerung des
Verkehrsbetriebs
Kaufleute - Verkehr und Logistik
Fahrzeugführung im Straßenverkehr
Fahrzeugführung im Eisenbahnverkehr
Fahrzeugführung im Schiffsverkehr
Bau- und Transportgeräteführung
Objekt-, Personen-, Brandschutz,
Arbeitssicherheit
Gewerbe- und Gesundheitsaufsicht,
Reinigung
32 622
2 208
4 095
4 554
4 647
4 203
3 300
2 664
2 160
4 791
384
114
117
51
21
15
12
12
12
33
17 607
459
1 461
42
2 472
63
2 598
75
2 322
84
2 073
66
1 713
39
1 389
36
1 170
24
2 409
30
396
5 721
3 711
558
165
348
21
180
93
63
15
93
57
453
393
93
30
111
54
720
492
84
15
33
45
1 104
480
75
12
24
51
1 056
450
57
9
24
33
642
414
30
18
15
30
489
330
42
18
15
21
354
300
27
9
6
84
720
753
90
36
27
1 794
39
1 440
66
–
60
165
3
135
213
3
213
288
6
186
231
6
162
216
3
171
162
–
135
123
3
111
330
9
267
114 552
288
14 676
2 877
57 159
8 364
3
945
57
4 095
13 425
6
1 653
144
6 540
16 290
12
2 049
312
8 085
17 934
45
2 670
585
8 385
16 590
39
2 454
606
7 839
12 570
39
1 647
384
6 417
9 330
30
1 131
252
4 971
6 759
33
738
174
3 789
13 287
78
1 395
360
7 038
4 044
8 172
216
1 218
405
1 458
597
1 401
783
1 194
717
837
498
630
321
441
192
300
312
693
2 580
345
465
387
342
324
213
162
105
234
465
4 206
10 242
7 956
1 884
6
126
849
483
15
12
285
1 530
903
24
36
501
1 659
1 113
138
54
759
1 617
1 185
318
81
780
1 458
1 065
387
57
570
1 008
822
282
42
408
660
678
237
42
267
456
528
135
135
510
1 005
1 179
348
92 364
18 792
30 561
837
18 396
6 837
5 628
10 731
6 615
1 335
2 157
3
1 218
363
381
1 110
10 104
1 959
3 636
15
1 650
588
753
1 434
12 882
2 799
4 077
48
2 655
849
918
1 482
18 375
4 470
4 827
108
4 638
1 173
897
2 181
15 357
3 642
4 326
141
3 675
1 059
798
1 650
9 165
1 788
3 204
117
1 875
654
579
894
5 922
1 092
2 340
108
1 023
453
357
513
4 194
660
1 788
93
648
339
237
381
9 753
1 050
4 209
201
1 011
1 365
711
1 089
579
48
69
54
84
66
54
36
45
120
Kaufmännische Dienstleistungen, Warenhandel,
Vertrieb, Hotel und Tourismus
Einkauf und Vertrieb
Handel
Immobilienwirtschaft und Facility-Management
Verkauf (ohne Produktspezialisierung)
Verkauf von Bekleidung, Elektronik,
Kraftfahrzeugen und Hartwaren
Verkauf von Lebensmitteln
Verkauf von drogerie- und apothekenüblichen
Waren, Sanitäts- und Medizinbedarf
Buch-, Kunst-, Antiquitäten- und
Musikfachhandel
Tourismus und Sport
Hotellerie
Gastronomie
Veranstaltungsservice und -management
Unternehmensorganisation, Buchhaltung, Recht
und Verwaltung
Unternehmensorganisation und -strategie
Büro und Sekretariat
Personalwesen und -dienstleistung
Versicherungs- und Finanzdienstleistungen
Steuerberatung
Rechtsberatung, -sprechung und -ordnung
Verwaltung
Medien-, Dokumentations- und
Informationsdienste
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
228
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2b Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Kennziffer
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
Berufsbereich
Berufsgruppe
insgesamt
8
811
823
824
825
831
832
Gesundheit, Soziales, Lehre und Erziehung
Arzt- und Praxishilfe
Körperpflege
Bestattungswesen
Medizin-, Orthopädie- und Rehatechnik
Erziehung, Sozialarbeit, Heilerziehungspflege
Hauswirtschaft und Verbraucherberatung
9
Sprach-, Literatur-, Geistes-, Gesellschafts- und
Wirtschaftswissenschaften, Medien, Kunst,
Kultur und Gestaltung
Gesellschaftswissenschaften
Werbung und Marketing
Verlags- und Medienwirtschaft
Innenarchitektur, visuelles Marketing,
Raumausstattung
Kunsthandwerk und bildende Kunst
Kunsthandwerkliche Keramik- und
Glasgestaltung
Kunsthandwerkliche Metallgestaltung
Musikinstrumentenbau
Veranstaltungs-, Kamera- und Tontechnik
Bühnen- und Kostümbildnerei, Requisite
913
921
923
932
933
934
935
936
945
946
Insgesamt ...
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
23
24
und
älter
47 334
27 003
11 424
180
5 466
6
3 258
5 895
3 810
1 437
3
507
–
138
8 439
5 223
1 917
18
792
–
489
8 223
4 773
1 947
15
729
–
762
7 182
4 125
1 581
30
861
–
588
5 286
2 943
1 206
18
747
–
372
3 537
1 830
912
24
549
3
222
2 367
1 149
675
12
354
–
180
1 716
768
534
15
240
–
159
4 689
2 382
1 215
45
693
–
351
8 379
63
3 123
1 011
309
–
87
9
573
–
183
33
951
12
336
111
1 470
15
522
207
1 455
9
582
246
1 104
9
444
147
753
6
282
93
567
3
252
60
1 191
12
432
105
1 434
75
129
6
183
12
186
6
255
12
204
9
156
9
114
–
66
6
141
18
54
675
129
1 779
33
6
51
3
18
–
6
81
9
60
3
6
78
15
201
–
6
99
21
327
6
3
96
15
288
3
6
69
18
243
3
3
51
9
189
6
3
42
6
129
3
12
105
30
324
9
525 897
60 024
86 922
79 443
78 582
64 689
44 940
32 025
24 156
55 119
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
229
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2c Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Land
Kammerbezirk
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
23
24
und
älter
Industrie und Handel
Baden-Württemberg
165 IHK Bodensee-Oberschwaben (Weingarten)
136 IHK Heilbronn-Franken
143 IHK Hochrhein-Bodensee (Konstanz)
138 IHK Karlsruhe
164 IHK Nordschwarzwald (Pforzheim)
135 IHK Ostwürttemberg (Heidenheim)
175 IHK Region Stuttgart
168 IHK Reutlingen
153 IHK Rhein-Neckar (Mannheim)
169 IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg (VillingenSchwenningen)
126 IHK Südlicher Oberrhein (Freiburg)
177 IHK Ulm
45 693
2 502
4 671
2 703
4 284
2 442
1 947
10 848
2 646
4 413
5 475
294
807
246
438
312
399
1 203
258
363
7 656
480
891
342
633
423
462
1 755
399
633
6 684
417
711
384
579
369
255
1 530
393
606
6 630
369
621
426
648
354
246
1 614
384
669
5 823
333
492
381
585
333
177
1 389
366
594
4 095
198
363
246
447
222
129
1 029
246
441
2 850
123
243
165
303
141
93
690
183
372
2 043
87
174
132
210
87
69
573
105
240
4 431
201
369
381
435
201
120
1 065
312
495
2 469
4 344
2 421
327
390
438
477
630
534
408
678
348
333
657
309
321
618
237
195
408
171
138
288
108
84
192
93
186
483
186
Bayern
103 IHK Aschaffenburg
155 IHK für München und Oberbayern
163 IHK für Niederbayern in Passau
106 IHK für Oberfranken Bayreuth
158 IHK Nürnberg für Mittelfranken
166 IHK Regensburg
104 IHK Schwaben (Augsburg)
180 IHK Würzburg-Schweinfurt
114 IHK zu Coburg
54 846
1 545
17 286
4 845
3 894
8 517
5 184
8 757
4 080
738
11 481
285
3 168
1 533
738
1 368
1 494
1 980
765
147
12 399
357
3 756
1 260
855
1 686
1 302
2 052
963
165
8 658
249
2 811
672
627
1 386
756
1 407
627
123
6 771
222
2 274
510
498
1 137
522
1 032
489
87
4 938
135
1 728
297
369
909
354
717
363
66
3 156
99
1 098
177
231
576
219
447
264
45
2 271
66
759
135
186
423
159
351
159
30
1 614
39
549
84
117
315
120
225
141
24
3 561
93
1 143
177
273
720
258
543
309
48
Berlin
107 IHK zu Berlin
9 657
9 657
378
378
918
918
1 092
1 092
1 383
1 383
1 317
1 317
1 152
1 152
873
873
771
771
1 770
1 770
Brandenburg
134 IHK Cottbus
148 IHK Ostbrandenburg
183 IHK Potsdam
6 300
1 707
1 569
3 024
450
174
96
183
966
321
222
420
1 017
258
270
489
882
213
228
441
690
156
165
366
528
141
123
264
387
99
90
198
423
111
123
189
954
234
249
471
Bremen
112 Handelskammer Bremen
113 IHK Bremerhaven
3 882
3 174
708
150
120
27
318
249
69
564
459
102
675
552
126
636
534
102
468
375
90
363
294
69
276
222
54
435
366
69
Hamburg
131 Handelskammer Hamburg
9 114
9 114
342
342
783
783
1 065
1 065
1 503
1 503
1 536
1 536
1 119
1 119
834
834
603
603
1 332
1 332
23 412
3 471
5 421
1 137
2 361
1 317
4 857
1 290
531
1 299
1 734
1 701
240
270
147
123
126
393
144
63
66
126
2 805
432
525
189
255
192
603
231
78
117
180
3 441
528
729
204
336
192
744
195
75
174
261
3 996
549
885
195
414
222
918
228
90
210
282
3 597
501
903
168
357
183
747
174
63
186
315
2 496
408
699
60
249
114
441
114
48
183
183
1 692
255
429
48
201
93
324
51
48
129
117
1 167
198
306
36
132
57
219
54
24
60
81
2 514
357
669
87
291
138
468
96
42
174
186
5 124
1 581
2 199
1 344
417
153
153
108
888
282
363
240
762
249
306
207
678
216
276
186
504
153
216
135
378
105
180
93
303
102
132
69
363
105
165
90
831
213
405
213
31 374
3 012
2 325
10 347
4 386
4 548
2 379
4 377
1 647
180
144
456
222
246
147
252
3 849
357
345
1 095
567
621
300
561
5 256
459
480
1 512
786
801
441
774
5 658
519
447
1 854
807
813
438
777
4 758
471
318
1 641
663
708
309
648
3 222
312
189
1 131
450
423
243
471
2 247
240
150
846
291
288
162
270
1 581
153
87
588
198
225
129
201
3 156
315
162
1 227
399
423
210
417
Hessen
115 IHK Darmstadt Rhein-Main-Neckar
125 IHK Frankfurt am Main
128 IHK Fulda
129 IHK Gießen-Friedberg
132 IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
139 IHK Kassel
117 IHK Lahn-Dill
146 IHK Limburg
160 IHK Offenbach am Main
179 IHK Wiesbaden
Mecklenburg-Vorpommern
182 IHK zu Neubrandenburg
184 IHK zu Rostock
185 IHK zu Schwerin
Niedersachsen
111 IHK Braunschweig
121 IHK für Ostfriesland und Papenburg (Emden)
133 IHK Hannover
151 IHK Lüneburg-Wolfsburg
162 IHK Osnabrück-Emsland
174 IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum
161 Oldenburgische IHK
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
230
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2c Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Land
Kammerbezirk
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
23
24
und
älter
Industrie und Handel
Nordrhein-Westfalen
101 IHK Aachen
102 IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland
110 IHK Bonn/Rhein-Sieg
122 IHK für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen
zu Essen
109 IHK im mittleren Ruhrgebiet zu Bochum
116 IHK Lippe zu Detmold
137 IHK Mittlerer Niederrhein KrefeldMönchengladbach-Neuss
156 IHK Nord Westfalen (Münster)
108 IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
172 IHK Siegen
181 IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid
118 IHK zu Dortmund
119 IHK zu Düsseldorf
142 IHK zu Köln
120 Niederrheinische IHK Duisburg-Wesel-Kleve
130 Südwestfälische IHK zu Hagen
74 169
4 548
2 301
3 222
3 063
183
150
108
6 270
354
297
249
9 237
582
339
453
14 532
924
459
582
13 020
789
390
585
8 628
510
228
357
6 369
384
123
279
4 521
288
105
186
8 532
534
210
420
4 230
2 238
1 335
123
63
66
261
126
147
432
231
168
822
420
291
789
360
219
525
276
135
399
225
111
306
180
60
573
351
141
4 830
10 599
7 923
2 382
2 457
5 223
5 145
9 177
4 923
3 639
156
558
411
243
69
168
111
324
162
174
369
999
837
477
153
369
240
666
384
348
591
1 326
1 062
366
255
591
585
1 182
606
477
936
2 181
1 641
414
480
987
978
1 764
990
663
861
1 908
1 326
300
438
918
984
1 644
861
645
582
1 080
807
189
330
663
741
1 146
609
444
477
795
612
141
234
489
486
852
462
294
324
603
408
93
168
378
360
537
324
204
534
1 149
825
153
330
657
660
1 065
531
396
Rheinland-Pfalz
149 IHK für die Pfalz in Ludwigshafen am Rhein
152 IHK für Rheinhessen (Mainz)
176 IHK Trier
141 IHK zu Koblenz
15 138
4 938
2 265
1 962
5 973
1 497
510
159
234
591
2 238
768
249
324
894
1 881
588
297
243
753
2 340
723
381
300
936
2 295
708
372
309
903
1 545
480
255
177
633
1 026
375
177
117
360
732
231
153
69
282
1 584
552
225
186
621
4 008
4 008
273
273
336
336
555
555
690
690
588
588
441
441
327
327
255
255
543
543
11 256
4 332
3 993
2 931
1 518
600
612
306
2 451
972
990
489
1 524
567
558
399
1 260
438
456
366
921
324
303
294
777
300
237
237
633
246
192
192
603
225
183
195
1 569
660
459
450
Sachsen-Anhalt
157 IHK Halle-Dessau
171 IHK Magdeburg
6 843
3 522
3 318
717
381
333
1 335
711
624
1 005
522
483
813
429
381
618
291
327
474
234
240
405
207
195
459
231
228
1 020
513
507
Schleswig-Holstein
124 IHK zu Flensburg
140 IHK zu Kiel
150 IHK zu Lübeck
10 341
2 370
4 137
3 834
765
183
318
267
1 443
384
582
477
1 374
342
528
507
1 647
384
654
609
1 530
345
579
606
1 119
231
453
435
762
156
300
306
525
105
222
198
1 173
243
504
426
6 540
3 531
1 920
1 089
825
423
237
165
1 275
672
375
225
900
474
258
171
813
456
243
111
636
369
165
102
423
240
120
63
375
210
105
60
393
216
132
45
900
471
285
147
317 694
30 699
45 921
45 015
50 277
43 407
30 021
21 714
16 332
34 305
Saarland
170 IHK des Saarlandes
Sachsen
144 IHK Dresden
123 IHK Südwestsachsen Chemnitz-Plauen-Zwickau
159 IHK zu Leipzig
Thüringen
145 IHK Erfurt
154 IHK Ostthüringen zu Gera
186 IHK Südthüringen (Suhl)
Deutschland
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
231
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2c Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Land
Kammerbezirk
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
Handwerk
Baden-Württemberg
020 HWK Freiburg/Breisgau
025 HWK Heilbronn-Franken
028 HWK Karlsruhe
032 HWK Konstanz
038 HWK Mannheim-Rhein-Neckar-Odenwald
051 HWK Region Stuttgart
047 HWK Reutlingen
054 HWK Ulm
19 383
2 403
1 725
2 616
1 881
1 764
4 152
1 977
2 865
2 400
387
249
318
255
198
357
249
390
4 017
513
360
555
384
324
798
405
675
3 600
411
321
480
348
297
831
381
528
2 529
282
210
351
267
249
564
246
360
1 857
213
165
258
168
189
417
195
249
1 350
159
102
174
111
129
348
138
186
1 044
102
105
144
84
111
249
117
129
726
81
60
102
90
78
168
60
87
1 857
252
150
231
171
189
420
186
258
Bayern
042 HWK für Mittelfranken (Nürnberg)
039 HWK für München und Oberbayern
005 HWK für Oberfranken (Bayreuth/Coburg)
003 HWK für Schwaben (Augsburg)
056 HWK für Unterfranken (Würzburg)
045 HWK Niederbayern-Oberpfalz
(Regensburg/Passau)
26 505
3 180
8 556
2 163
3 945
2 751
8 172
870
2 418
573
1 209
789
5 985
660
1 926
453
951
630
3 852
474
1 269
333
582
417
2 514
312
912
201
351
261
1 761
240
624
165
267
189
1 200
183
387
108
174
129
792
129
255
84
105
90
642
105
213
78
84
57
1 584
213
552
168
222
189
5 910
2 316
1 365
780
483
276
222
129
105
237
Berlin
006 HWK Berlin
3 906
3 906
240
240
576
576
588
588
495
495
441
441
369
369
276
276
252
252
675
675
Brandenburg
012 HWK Cottbus
019 HWK Frankfurt/Oder Region Ostbrandenburg
046 HWK Potsdam
2 535
591
801
1 143
282
72
90
120
567
153
159
258
384
90
138
156
303
57
93
153
210
45
69
96
174
21
60
93
123
30
45
48
135
39
36
60
354
84
108
162
Bremen
009 HWK Bremen
1 158
1 158
63
63
198
198
180
180
168
168
150
150
111
111
72
72
63
63
156
156
Hamburg
023 HWK Hamburg
2 307
2 307
228
228
384
384
345
345
294
294
261
261
198
198
180
180
105
105
306
306
Hessen
029 HWK Kassel
013 HWK Rhein-Main (Frankfurt/Main)
055 HWK Wiesbaden
9 651
2 757
3 504
3 390
1 395
447
441
507
1 872
570
627
678
1 554
444
573
537
1 236
321
489
426
897
222
339
336
696
183
282
231
510
132
210
168
372
90
141
141
1 119
348
405
363
Mecklenburg-Vorpommern
048 HWK Ostmecklenburg-Vorpommern
(Rostock/Neubrandenburg)
050 HWK Schwerin
1 767
222
456
303
171
144
96
75
75
225
1 143
624
141
78
267
189
192
111
111
60
93
48
69
27
48
27
51
24
168
57
Niedersachsen
035 HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade
004 HWK für Ostfriesland (Aurich)
024 HWK Hannover
026 HWK Hildesheim-Südniedersachsen
043 HWK Oldenburg
044 HWK Osnabrück-Emsland
16 503
5 358
1 191
2 973
1 344
2 814
2 820
1 581
498
90
234
93
357
312
3 411
1 053
252
534
261
657
654
3 324
1 086
288
585
255
516
597
2 409
792
189
432
213
387
396
1 740
576
117
351
159
273
261
1 227
408
96
249
108
186
180
819
276
39
180
72
129
123
558
195
33
99
54
81
93
1 434
477
84
309
129
228
207
Nordrhein-Westfalen
001 HWK Aachen
014 HWK Dortmund
016 HWK Düsseldorf
040 HWK Münster
007 HWK Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld
002 HWK Südwestfalen (Arnsberg)
031 HWK zu Köln
30 189
2 475
3 762
7 809
5 391
3 954
2 010
4 791
2 538
204
270
546
558
372
204
384
5 625
465
561
1 251
1 245
831
489
783
4 884
408
609
1 179
882
693
345
765
4 419
354
570
1 161
792
558
273
711
3 528
294
453
987
552
444
219
579
2 688
252
345
777
423
312
138
441
1 908
159
282
546
279
222
96
324
1 479
105
210
459
195
183
69
255
3 123
231
465
900
462
336
177
549
7 860
2 331
3 180
1 005
1 347
1 404
324
594
156
330
1 704
471
681
228
324
1 245
402
477
156
213
927
291
393
111
132
774
279
288
105
99
555
177
228
78
72
372
123
150
51
51
282
90
108
39
45
600
174
264
78
84
Rheinland-Pfalz
027 HWK der Pfalz (Kaiserslautern)
030 HWK Koblenz
037 HWK Rheinhessen (Mainz)
053 HWK Trier
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
232
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2c Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Land
Kammerbezirk
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
Handwerk
Saarland
049 HWK des Saarlandes
2 157
2 157
378
378
396
396
306
306
285
285
192
192
177
177
126
126
93
93
204
204
Sachsen
010 HWK Chemnitz
015 HWK Dresden
033 HWK zu Leipzig
4 293
1 488
1 707
1 095
717
318
255
147
1 158
453
432
273
627
222
255
150
423
120
177
126
306
105
111
90
234
63
99
72
180
60
78
42
195
45
87
63
453
105
219
132
Sachsen-Anhalt
022 HWK Halle (Saale)
036 HWK Magdeburg
2 505
1 173
1 332
285
138
147
543
270
273
429
207
222
318
153
165
192
75
117
171
72
99
126
51
75
150
63
87
294
144
150
Schleswig-Holstein
018 HWK Flensburg
034 HWK Lübeck
6 162
2 226
3 939
864
327
537
1 344
516
828
984
393
591
747
252
495
609
210
396
465
135
330
321
99
222
216
84
132
609
204
405
Thüringen
017 HWK Erfurt
021 HWK für Ostthüringen (Gera)
052 HWK Südthüringen (Suhl)
2 436
1 227
669
540
369
162
105
99
591
279
159
153
357
198
90
69
273
147
72
54
186
96
57
33
138
69
33
33
105
51
36
18
114
63
30
21
306
162
87
57
139 320
21 138
28 827
22 965
17 508
13 245
9 855
7 029
5 454
13 296
Deutschland
Landwirtschaft
208
209
211
212
204
202
206
213
203
205
207
210
214
215
201
216
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Deutschland
1 509
2 070
216
459
57
111
717
354
2 070
2 505
696
159
705
435
837
378
195
372
12
51
–
9
105
60
153
246
126
21
108
66
141
75
312
522
18
123
9
15
150
90
441
507
144
27
210
126
189
111
258
366
24
99
12
15
114
69
501
471
96
24
90
81
132
63
183
186
27
51
9
15
84
42
327
390
84
24
66
51
123
30
126
177
21
27
9
9
60
18
213
267
63
12
45
21
90
21
111
126
24
18
3
12
45
18
114
189
48
12
42
18
45
12
81
87
15
15
3
9
36
12
78
123
36
9
27
15
42
12
51
63
18
18
3
6
30
15
51
90
21
12
36
15
24
12
189
171
54
54
12
24
90
27
189
219
81
18
78
42
48
36
13 278
1 749
3 000
2 418
1 692
1 182
840
600
465
1 335
Öffentlicher Dienst
258
259
261
262
254
252
256
263
253
255
257
260
264
265
251
266
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Deutschland
1 935
1 446
696
378
114
252
1 038
225
1 260
2 655
567
81
561
318
396
249
342
390
33
12
6
3
111
30
129
165
78
3
90
36
66
57
435
408
63
39
6
15
126
42
189
219
105
–
117
45
78
66
270
195
63
54
15
30
150
15
228
360
87
9
78
36
42
27
285
159
111
84
21
60
225
30
249
639
93
21
105
60
57
45
198
96
96
36
18
51
165
27
174
531
78
15
51
21
45
18
132
57
75
24
12
33
93
6
96
246
51
9
36
12
24
12
69
27
51
15
9
18
48
6
57
144
21
6
15
9
15
3
51
30
42
24
9
18
36
9
36
84
15
3
12
15
12
6
156
84
162
87
21
24
81
57
105
261
39
9
60
78
60
15
12 174
1 557
1 956
1 659
2 247
1 626
915
516
399
1 299
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
233
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2c Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Land
Kammerbezirk
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
Freie Berufe
Baden-Württemberg
328 Apothekerkammer
308 Ärztekammer
348 Notarkammer
368 Patentanwaltskammer
388 Rechtsanwaltskammer
408 Steuerberaterkammer
428 Tierärztekammer
448 Zahnärztekammer
5 493
207
2 073
9
15
603
741
225
1 623
600
39
207
–
–
48
30
15
261
1 026
33
447
–
3
90
66
30
357
1 020
45
387
–
3
111
108
42
324
834
27
327
–
–
99
108
36
240
624
24
219
3
3
75
117
36
147
414
12
144
–
3
60
87
24
84
255
9
90
–
–
33
63
15
45
165
3
60
–
–
24
36
12
30
561
15
192
6
3
63
126
18
138
Bayern
329 Apothekerkammer
309 Ärztekammer
349 Notarkammer
369 Patentanwaltskammer
389 Rechtsanwaltskammer
409 Steuerberaterkammer
429 Tierärztekammer
449 Zahnärztekammer
7 635
195
2 925
87
90
807
1 239
288
2 004
2 037
75
837
24
–
108
216
30
744
1 809
51
714
15
9
186
282
42
507
1 191
24
456
12
18
165
207
45
267
864
18
342
9
6
114
147
63
165
501
6
186
6
12
69
90
45
90
312
6
102
6
9
42
57
24
66
192
6
66
6
3
24
51
6
33
135
3
54
–
6
15
30
9
18
597
9
165
6
24
84
165
27
114
Berlin
331
311
371
391
411
431
451
Apothekerkammer
Ärztekammer
Patentanwaltskammer
Rechtsanwaltskammer
Steuerberaterkammer
Tierärztekammer
Zahnärztekammer
1 608
51
528
3
225
216
60
522
84
3
33
–
6
3
3
36
198
6
75
–
12
3
–
102
237
6
78
–
30
9
6
108
225
6
90
–
27
18
9
75
210
9
66
–
36
30
12
54
150
9
42
–
24
24
9
42
114
3
36
–
21
21
6
27
96
3
33
–
18
21
6
18
291
6
75
3
54
87
12
60
Brandenburg
332 Apothekerkammer
312 Ärztekammer
352 Notarkammer
392 Rechtsanwaltskammer
412 Steuerberaterkammer
432 Tierärztekammer
452 Zahnärztekammer
534
12
144
6
78
90
57
147
33
–
15
–
–
–
3
15
54
–
12
–
6
3
–
30
75
3
18
–
9
3
15
24
84
3
27
3
15
12
9
18
48
–
6
–
6
9
12
12
33
–
6
–
9
6
3
6
42
–
12
–
3
12
3
12
24
–
6
–
6
6
3
3
138
3
39
3
21
39
6
27
Bremen
324 Apothekerkammer
304 Ärztekammer
364 Patentanwaltskammer
384 Rechtsanwaltskammer
404 Steuerberaterkammer
424 Tierärztekammer
444 Zahnärztekammer
456
9
156
6
81
54
12
138
27
–
12
–
6
–
–
9
60
–
27
–
6
–
–
24
75
3
27
–
6
6
–
33
84
–
27
3
18
9
3
21
84
–
21
–
18
18
–
24
36
3
12
–
6
9
3
6
21
–
9
–
3
3
–
6
24
–
3
–
9
3
–
3
45
–
18
–
9
3
3
12
Hamburg
322 Apothekerkammer
302 Ärztekammer
342 Notarkammer
362 Patentanwaltskammer
382 Rechtsanwaltskammer
402 Steuerberaterkammer
422 Tierärztekammer
442 Zahnärztekammer
1 056
39
336
15
3
156
201
33
273
51
6
27
–
–
12
3
–
3
135
6
63
3
–
15
3
3
39
147
3
63
3
–
21
15
3
42
174
6
51
–
–
30
27
9
51
129
3
36
3
–
18
33
6
30
105
3
27
3
–
18
27
3
27
63
–
18
–
–
6
18
–
18
75
3
12
3
–
12
21
3
21
177
6
42
3
–
24
57
6
42
Hessen
326 Apothekerkammer
306 Ärztekammer
366 Patentanwaltskammer
386 Rechtsanwaltskammer
406 Steuerberaterkammer
426 Tierärztekammer
446 Zahnärztekammer
2 916
147
918
6
294
480
159
912
276
15
114
–
18
9
3
117
462
27
162
–
42
27
15
189
498
24
189
–
45
51
24
162
477
24
150
–
48
87
33
135
417
18
102
–
51
108
36
105
231
9
66
–
33
42
21
60
159
9
39
–
21
39
12
39
81
3
18
–
6
18
3
30
315
21
78
3
30
93
9
78
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
234
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2c Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Land
Kammerbezirk
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
Freie Berufe
Mecklenburg-Vorpommern
333 Apothekerkammer
313 Ärztekammer
353 Notarkammer
393 Rechtsanwaltskammer
413 Steuerberaterkammer
433 Tierärztekammer
453 Zahnärztekammer
459
12
117
6
60
114
30
117
45
–
15
–
3
3
3
24
72
3
21
–
12
6
3
24
48
–
15
–
6
9
3
15
48
–
9
3
3
9
6
15
48
–
12
–
9
15
6
6
36
–
9
–
6
12
3
6
27
–
6
–
–
9
3
6
24
–
9
–
3
9
3
3
111
6
18
–
21
42
3
21
Niedersachsen
323 Apothekerkammer
303 Ärztekammer
363 Patentanwaltskammer
383 Rechtsanwaltskammer
403 Steuerberaterkammer
423 Tierärztekammer
443 Zahnärztekammer
4 575
93
1 467
6
597
834
300
1 278
345
6
138
–
33
24
15
132
792
21
291
–
99
96
36
249
969
24
312
–
141
153
60
282
807
15
243
–
105
159
63
219
582
12
174
–
75
147
42
135
297
–
78
–
48
69
27
75
204
3
45
–
33
45
27
51
138
3
33
3
21
42
12
24
444
12
150
–
45
102
18
117
Nordrhein-Westfalen
325 Apothekerkammer
305 Ärztekammer
345 Notarkammer
365 Patentanwaltskammer
385 Rechtsanwaltskammer
405 Steuerberaterkammer
425 Tierärztekammer
445 Zahnärztekammer
10 092
342
3 354
93
39
1 476
1 632
510
2 646
591
36
273
–
–
48
15
18
201
1 242
66
510
6
–
123
18
36
483
1 635
54
585
15
3
210
201
75
495
1 974
57
609
21
12
255
444
114
462
1 653
45
489
24
6
270
342
96
387
1 065
18
321
12
9
207
198
69
228
654
30
192
6
3
135
117
36
138
387
12
123
–
–
69
78
24
81
891
24
252
9
9
162
219
45
171
Rheinland-Pfalz
327 Apothekerkammer
307 Ärztekammer
347 Notarkammer
367 Patentanwaltskammer
387 Rechtsanwaltskammer
407 Steuerberaterkammer
427 Tierärztekammer
447 Zahnärztekammer
2 052
102
684
42
6
279
303
96
540
276
21
96
6
–
27
15
9
102
363
24
132
3
–
54
21
12
120
342
12
129
9
–
45
21
15
111
300
12
96
9
–
39
60
18
63
228
15
69
3
–
45
51
15
33
165
6
45
6
–
27
36
9
36
93
–
30
3
–
12
24
6
15
54
3
18
3
–
9
9
3
9
225
9
66
3
3
21
63
6
51
Saarland
330 Apothekerkammer
310 Ärztekammer
350 Notarkammer
390 Rechtsanwaltskammer
410 Steuerberaterkammer
430 Tierärztekammer
450 Zahnärztekammer
528
27
168
9
78
102
27
120
45
6
15
–
6
–
–
18
63
6
27
–
6
3
–
18
78
6
33
–
9
6
3
21
90
3
30
3
15
15
6
18
72
3
33
3
9
12
3
9
33
–
9
–
9
6
3
6
24
–
9
–
9
3
–
3
24
–
6
–
3
3
3
6
102
3
12
3
12
54
3
15
Sachsen
334 Apothekerkammer
314 Ärztekammer
354 Notarkammer
394 Rechtsanwaltskammer
414 Steuerberaterkammer
434 Tierärztekammer
454 Zahnärztekammer
897
12
192
15
147
177
39
312
93
3
21
–
9
9
3
48
135
–
30
–
18
12
3
69
99
3
15
3
18
15
6
39
108
3
24
3
15
12
6
48
81
–
12
–
18
18
9
24
63
–
15
–
15
12
3
21
51
–
9
–
12
12
3
12
60
–
15
–
12
21
3
12
207
3
57
9
30
66
3
39
Sachsen-Anhalt
335 Apothekerkammer
315 Ärztekammer
355 Notarkammer
395 Rechtsanwaltskammer
415 Steuerberaterkammer
435 Tierärztekammer
455 Zahnärztekammer
501
18
81
6
60
213
21
102
42
–
9
–
6
6
–
18
60
–
12
–
6
6
3
30
54
6
15
–
6
9
3
12
36
–
6
3
6
9
3
6
33
–
3
–
6
12
3
9
33
–
6
–
6
15
3
3
18
–
3
–
3
3
3
6
33
–
6
–
6
18
–
3
195
6
21
–
15
135
3
18
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
235
NEU ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
2.2c Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Alter *)
Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge
Land
Kammerbezirk
davon mit Ausbildungsbeginn im Alter von ... Jahren
insgesamt
16
und
jünger
17
18
19
20
21
22
24
und
älter
23
Freie Berufe
Schleswig-Holstein
321 Apothekerkammer
301 Ärztekammer
381 Rechtsanwaltskammer
401 Steuerberaterkammer
421 Tierärztekammer
441 Zahnärztekammer
1 563
45
483
168
348
105
417
174
3
66
15
21
6
60
291
15
117
27
27
9
96
249
12
96
27
30
15
72
216
6
66
24
48
18
54
186
–
39
21
48
21
57
132
3
27
18
45
18
24
75
3
15
12
27
6
15
51
3
9
6
21
3
9
192
3
48
18
78
12
33
Thüringen
336 Apothekerkammer
316 Ärztekammer
356 Notarkammer
396 Rechtsanwaltskammer
416 Steuerberaterkammer
436 Tierärztekammer
456 Zahnärztekammer
423
3
126
3
54
96
24
114
48
–
15
–
9
6
–
21
69
–
15
–
6
15
3
33
48
–
24
–
6
6
–
9
51
–
18
–
9
6
6
9
36
–
15
–
6
6
3
9
24
–
3
–
3
6
3
9
30
–
6
–
3
9
3
9
15
–
6
–
3
3
–
3
102
–
24
–
15
39
6
15
40 782
4 770
6 828
6 762
6 372
4 935
3 129
2 022
1 380
4 587
Deutschland
Hauswirtschaft
508
509
511
512
504
502
513
503
505
507
510
514
515
516
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Deutschland
459
327
90
75
57
15
90
384
531
201
60
135
96
129
36
36
–
–
–
–
6
6
9
9
–
6
–
3
96
81
6
9
3
–
15
27
54
33
6
36
9
12
105
90
9
30
18
–
21
90
126
51
9
21
21
30
75
57
18
15
12
3
15
93
105
36
9
12
18
18
48
18
12
9
6
3
3
48
84
21
6
6
12
15
27
12
9
3
6
3
6
33
45
15
6
6
3
6
15
15
12
3
6
–
6
18
27
6
6
12
3
15
15
3
6
3
3
3
3
24
27
6
3
15
9
6
42
18
21
6
3
3
15
48
48
24
9
24
18
21
2 649
111
387
621
486
294
180
144
126
300
60 024
86 922
79 443
78 582
64 689
44 940
32 025
24 156
55 119
Insgesamt
Deutschland
525 897
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
236
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Kennziffer
Landwirtschaft
111
11101 +HOIHULQLQGHU/DQGZLUWVFKDIW}
/DQGZLUWVFKDIWVKHOIHULQ„}%%L*
11102 Fachkraft Agrarservice
11102 Landwirt/in
11102 /DQGZLUWVFKDIWVIDFKZHUNHULQ„}%%L*
11102 :HUNHULQLQGHU/DQGZLUWVFKDIW„}%%L*
11132 Landwirtschaftlich-technische(r) Laborant/in
11132 Pflanzentechnologe/-technologin
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
618
108
726
282
288
156
–
228
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
12
45
534
15
6
–
–
–
–
102
3
–
–
–
15
45
636
21
6
–
3
9
24
237
9
3
–
3
3
18
252
9
3
–
–
–
3
147
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
18
198
3
–
–
3
112
11212
11212
11212
11222
11232
Tierwirtschaft
7LHUZLUWLQ)5}5LQGHUKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5}6FKZHLQHKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5}6FKÀIHUHL
7LHUZLUWLQ)5}*HIOØJHOKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5},PNHUHL
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
93
60
15
9
9
3
81
60
9
6
6
–
174
120
24
12
15
3
96
72
12
6
6
–
57
36
9
6
6
–
21
15
3
–
3
3
–
–
–
–
–
–
51
36
6
3
3
–
113
11302
11302
11302
11302
11312
11322
11322
11322
Pferdewirtschaft
Pferdewirt/in (Monoberuf)
:HUNHULQLQGHU3IHUGHZLUWVFKDIW„}%%L*
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGHKDOWXQJXQG6HUYLFH
3IHUGHZLUWLQRKQH})5$QJDEH
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGH]XFKW
3IHUGHZLUWLQ)5}.ODVVLVFKH5HLWDXVELOGXQJ
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGHUHQQHQ
3IHUGHZLUWLQ)5}6SH]LDOUHLWZHLVHQ
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
63
6
–
27
–
3
18
6
–
318
15
6
135
6
30
99
15
15
381
18
6
162
6
33
117
21
18
165
3
6
78
6
15
45
12
3
147
6
3
63
–
12
48
9
9
69
9
–
21
–
6
24
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
114
–
3
54
6
9
30
6
3
114
Fischwirtschaft
11402 Fischwirt/in
Lw
15
15
–
–
15
15
6
6
6
6
3
3
–
–
6
6
115
11502
11522
11522
11582
IH
IH
IH
IH
54
–
21
24
9
114
–
21
75
18
168
3
39
99
27
90
3
21
51
18
54
–
15
30
9
24
–
3
18
3
–
–
–
–
–
57
3
6
39
9
Lw
42
42
12
12
54
54
27
27
18
18
9
9
–
–
18
18
Lw
51
45
9
6
57
51
33
33
15
12
9
9
–
–
18
15
Lw
Lw
3
3
–
3
3
6
3
–
–
3
–
–
–
–
–
3
Lw
Lw
1 617
9
45
372
3
15
1 992
12
60
1 023
3
24
615
6
24
354
6
12
–
–
–
528
–
6
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
213
27
12
87
18
159
42
1 008
60
18
3
33
12
96
15
117
273
42
18
120
30
255
57
1 125
126
21
9
60
15
129
33
603
99
15
6
36
9
81
15
321
48
9
3
21
3
45
9
198
–
–
–
–
–
–
–
–
39
9
6
39
9
69
15
333
IH
36
36
534
534
570
570
333
333
150
150
90
90
–
–
207
207
15
–
15
3
9
–
–
3
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
6
–
6
–
6
–
–
–
IH
3
–
3
–
3
–
–
–
IH
3
–
3
3
–
–
–
–
Tierpflege
7LHUSIOHJHULQRKQH})5$QJDEH
7LHUSIOHJHULQ)5}=RR
7LHUSIOHJHULQ)5}7LHUKHLPXQG7LHUSHQVLRQ
7LHUSIOHJHULQ)5})RUVFKXQJXQG.OLQLN
116
Weinbau
11602 Winzer/in
117
Forst- und Jagdwirtschaft, Landschaftspflege
11712 Forstwirt/in
11712 Werker/in in der Forstwirtschaft -Wald- und
/DQGVFKDIWVSIOHJH„}%%L*
11732 Revierjäger/in
121
12102
12102
12102
12112
12112
12122
12122
12122
12132
12142
Gartenbau
)DFKZHUNHULQLP*DUWHQEDX„}%%L*
*DUWHQEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
:HUNHULQLP*DUWHQEDX}*DUWHQEDXKHOIHULQ
„}%%L*
*ÀUWQHULQ)5}*HPØVHEDX
*ÀUWQHULQ)5}2EVWEDX
*ÀUWQHULQ)5}%DXPVFKXOH
*ÀUWQHULQ)5}6WDXGHQJÀUWQHUHL
*ÀUWQHULQ)5}=LHUSIODQ]HQEDX
*ÀUWQHULQ)5})ULHGKRIVJÀUWQHUHL
*ÀUWQHULQ)5}*DUWHQXQG/DQGVFKDIWVEDX
Floristik
122
12202 Florist/in
Berg-, Tagebau und Sprengtechnik
211
21112 %HUJXQG0DVFKLQHQPDQQ)5}9RUWULHEXQG
Gewinnung
21112 Bergbautechnologe/-technologin
)5}7LHIEDXWHFKQLN
21112 Bergbautechnologe/-technologin
)5}7LHIERKUWHFKQLN
21112 %HUJEDXWHFKQRORJHWHFKQRORJLQRKQH})5
Angabe)
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
237
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
212
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
Naturstein- und Mineralaufbereitung und -verarbeitung
und Baustoffherstellung
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}1DWXUVWHLQ
IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}6DQGXQG.LHV IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}6WHLQNRKOH
IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}%UDXQNRKOH
IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}0DVFKLQHQEHDUEHLWXQJVWHFKQLN
IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6FKOHLIWHFKQLN
IH
1DWXUZHUNVWHLQPHFKDQLNHULQRKQH})5
Angabe)
IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}0DVFKLQHQEHDUEHLWXQJVWHFKQLN
Hw
1DWXUZHUNVWHLQPHFKDQLNHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
Betonfertigteilbauer/in
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}%DXVWRIIH
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}7UDQVSRUWEHWRQ
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}.DONVDQGVWHLQHRGHU
IH
Porenbeton
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}9RUJHIHUWLJWH
IH
Betonerzeugnisse
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}$VSKDOWWHFKQLN
IH
Betonfertigteilbauer/in
Hw
Betonstein- und Terrazzohersteller/in
Hw
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6WHLQPHW]WHFKQLN
IH
Steinmetz/in und Steinbildhauer/in
)5}6WHLQPHW]DUEHLWHQ
Hw
6WHLQPHW]LQXQG6WHLQELOGKDXHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6WHLQPHW]WHFKQLN
Hw
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
237
6
6
–
–
9
–
–
–
–
246
6
6
–
–
129
3
3
–
–
75
3
3
–
–
42
–
3
–
–
–
–
–
–
–
69
3
–
–
–
21
–
21
9
9
6
–
3
9
–
9
6
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
6
3
3
–
–
3
3
33
–
–
3
33
3
18
–
12
–
3
–
–
–
9
3
–
3
–
–
–
–
–
15
–
15
6
9
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
9
–
9
6
3
–
–
3
3
3
3
–
–
–
3
3
3
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
6
3
–
3
–
3
78
3
81
48
21
12
–
27
30
6
36
18
6
12
–
12
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
Hw
IH
IH
84
3
12
–
3
–
54
9
–
–
–
–
–
–
90
3
12
–
3
–
54
51
3
9
–
3
–
30
33
–
3
–
–
–
18
9
–
–
–
–
–
6
–
–
–
–
–
–
–
27
3
3
–
–
–
18
Hw
IH
IH
–
6
3
3
–
3
3
6
9
–
3
–
–
3
6
3
–
–
–
–
–
–
3
–
214
21412
21412
21412
Industrielle Keramikherstellung und -verarbeitung
Industriekeramiker/in Anlagentechnik
IH
Industriekeramiker/in Verfahrenstechnik
IH
Industriekeramiker/in Verfahrenstechnik
Hw
18
12
6
–
–
–
–
–
21
12
6
–
12
6
3
–
6
3
3
–
3
3
–
–
–
–
–
–
6
3
3
–
221
Kunststoff- und Kautschukherstellung
und -verarbeitung
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik (Monoberuf)
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})RUPWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}+DOE]HXJH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik
)5}0HKUVFKLFKWNDXWVFKXNWHLOH
396
36
432
252
132
45
–
117
IH
111
9
120
9
72
39
–
–
IH
129
18
147
120
30
–
–
54
IH
36
3
39
30
9
–
–
15
IH
6
–
6
3
3
–
–
3
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21232
21232
21232
21232
Industrielle Glasherstellung und -verarbeitung
Glasmacher/in
Verfahrensmechaniker/in Glastechnik
Glasapparatebauer/in
Glasapparatebauer/in
7KHUPRPHWHUPDFKHULQ)5}7KHUPRPHWHUEODVHQ
Flachglasmechaniker/in
*ODVYHUHGOHULQ)5}*ODVPDOHUHLXQG
Kunstverglasung
21362 Feinoptiker/in
21362 Verfahrensmechaniker/in für Brillenoptik
213
21312
21312
21322
21322
21332
21342
21342
22102
22102
22102
22102
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
238
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
22102 Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}&RPSRXQGXQG
Masterbatchherstellung
22102 Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}%DXWHLOH
22102 Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})DVHUYHUEXQGWHFKQRORJLH
22102 Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}.XQVWVWRIIIHQVWHU
22102 Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
22102 Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik (Monoberuf)
22102 Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})RUPWHLOH
22102 Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
22112 Mechaniker/in für Reifen- und
9XONDQLVDWLRQVWHFKQLN)5}5HLIHQXQG
Fahrwerktechnik
22112 Mechaniker/in für Reifen- und
Vulkanisationstechnik
)5}9XONDQLVDWLRQVWHFKQLN
22112 Mechaniker/in für Reifen- und
9XONDQLVDWLRQVWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
222
22212
22212
22222
Farb- und Lacktechnik
Fahrzeuglackierer/in
Fahrzeuglackierer/in
Lacklaborant/in
223
22302
22302
22302
22302
22302
Holzbe- und -verarbeitung
+RO]EHDUEHLWHULQ„}%%L*
Holzbearbeitungsmechaniker/in
+RO]IDFKZHUNHULQ„}%%L*
+RO]ZHUNHULQ„}%%L*
Fachpraktiker/in für Holzverarbeitung
„}%%L*
Fachpraktiker/in für Holzbearbeitung
„P}+Z2
+RO]EHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Holzbearbeitungsmechaniker/in
+RO]IDFKZHUNHULQ„P}+Z2
+RO]YHUDUEHLWHULQ„P}+Z2
+RO]ZHUNHULQ„P}+Z2}0RQDWH
Fachpraktiker/in für Holzverarbeitung
„P}+Z2
+RO]PHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
Fachkraft für Möbel-, Küchen- und
Umzugsservice
+RO]PHFKDQLNHULQ)5}0ÒEHOEDXXQG
Innenausbau
+RO]PHFKDQLNHULQ)5}%DXHOHPHQWH
Holzpackmittel und Rahmen
Fachkraft für Möbel-, Küchen- und
Umzugsservice
)DFKSUDNWLNHULQIØU7LVFKOHULQ„P}+Z2
Fachpraktiker/in im Tischler-Handwerk
„P}+Z2
Tischler/in
+RO]PHFKDQLNHULQ)5}0ÒEHOEDXXQG
Innenausbau
+RO]PHFKDQLNHULQ)5}%DXHOHPHQWH
Holzpackmittel und Rahmen
7LVFKOHULQ}GXDOHV6WXGLXP
Bürsten- und Pinselmacher/in
)5}3LQVHOKHUVWHOOXQJ
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22332
22342
22342
22342
22342
22342
22342
22342
22342
22342
22343
22352
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
IH
3
–
3
3
–
–
–
–
IH
30
–
33
30
3
–
–
15
IH
15
–
15
15
–
–
–
6
IH
6
–
6
3
3
–
–
–
IH
9
–
9
6
–
–
–
6
Hw
3
–
3
–
–
3
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
36
–
39
24
9
6
–
9
Hw
9
–
9
6
–
–
–
3
Hw
3
–
6
3
–
–
–
3
IH
Hw
IH
861
12
837
9
93
3
84
6
954
15
921
18
468
3
453
12
330
6
318
6
153
3
150
–
–
–
–
–
231
–
228
3
IH
IH
IH
IH
2 979
30
69
15
3
306
–
3
–
–
3 285
30
72
15
3
1 329
9
36
3
–
1 185
9
24
9
3
768
12
12
3
–
–
–
–
–
–
867
6
21
3
–
IH
3
–
3
–
–
–
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
3
153
–
36
6
–
–
15
–
3
–
–
3
168
–
39
6
–
–
36
–
12
–
–
–
60
–
12
3
–
–
72
–
15
3
–
–
–
–
–
–
–
–
9
–
3
–
–
Hw
IH
48
3
3
3
51
3
39
3
9
–
3
–
–
–
15
–
IH
270
3
273
180
66
27
–
108
IH
114
12
123
45
48
30
–
24
IH
42
3
45
21
18
9
–
15
Hw
Hw
9
3
–
–
9
3
6
–
3
3
–
–
–
–
3
–
Hw
Hw
3
2 166
–
261
3
2 427
3
930
–
915
–
582
–
–
–
660
Hw
3
–
3
–
3
–
–
–
Hw
Hw
3
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
239
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Papier- und Verpackungstechnik
231
23112 Papiertechnologe/-technologin
23112 3DSLHUWHFKQRORJHWHFKQRORJLQ)5}3DSLHU
Karton-Pappe
23122 Packmitteltechnologe/-technologin
23122 Verpackungsmittelmechaniker/in
Technische Mediengestaltung
232
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}.RQ]HSWLRQXQG9LVXDOLVLHUXQJ
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}*HVWDOWXQJXQG7HFKQLN
23212 0HGLHQJHVWDOWHULQ'LJLWDOXQG3ULQWRKQH})5
Angabe)
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}.RQ]HSWLRQXQG9LVXDOLVLHUXQJ
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}*HVWDOWXQJXQG7HFKQLN
23282 Mediengestalter/in Flexografie
23282 Mediengestalter/in Flexografie
Ausbildungsbereich
23422
23422
23422
241
Metallerzeugung
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}(LVHQXQG6WDKO
Metallurgie
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}1LFKWHLVHQ0HWDOOXUJLH
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULHRKQH})5$QJDEH
24122 Drahtzieher/in
24122 Kabeljungwerker/in
2.
3.
4.
111
21
66
12
36
9
9
–
–
–
30
3
IH
IH
IH
–
78
6
–
6
–
–
84
6
–
54
3
–
24
–
–
6
3
–
–
–
–
27
–
300
360
657
330
243
87
–
174
IH
33
45
78
36
33
9
–
21
IH
261
291
552
279
198
75
–
150
IH
3
6
9
3
6
–
–
3
Hw
–
3
3
3
–
–
–
–
Hw
IH
Hw
3
–
–
12
–
–
15
–
–
6
–
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
Hw
Hw
54
–
–
54
162
3
–
159
216
3
3
213
117
3
3
111
69
–
–
69
33
–
–
33
–
–
–
–
57
–
–
57
336
3
177
15
–
–
9
6
3
6
6
3
–
–
–
78
–
27
9
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
3
414
3
204
24
–
–
9
6
3
6
9
6
–
–
3
222
3
111
15
–
–
–
–
–
–
6
6
–
–
–
132
–
78
6
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
60
–
12
3
–
–
9
6
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
105
–
51
6
–
–
–
–
–
–
6
3
–
–
–
93
–
18
–
111
3
66
–
33
–
9
3
–
–
36
–
–
–
3
3
3
–
–
6
3
–
3
9
–
–
–
9
–
–
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
162
–
162
84
42
21
12
51
IH
6
–
6
3
–
3
3
–
IH
3
–
3
3
–
–
–
3
IH
IH
IH
3
6
3
–
–
–
3
6
3
–
3
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Drucktechnik und -weiterverarbeitung, Buchbinderei
'UXFNIDFKZHUNHULQ„}%%L*
IH
Medientechnologe/-technologin Druck
IH
Medientechnologe/-technologin Siebdruck
IH
Siebdrucker/in
IH
'UXFNHULQ)5}'LJLWDOGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5})ODFKGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5}+RFKGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5}7LHIGUXFN
IH
'UXFNHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Medientechnologe/-technologin Druck
Hw
Medientechnologe/-technologin Siebdruck
Hw
Siebdrucker/in
Hw
'UXFNHULQ)5})ODFKGUXFN
Hw
'UXFNYHUDUEHLWHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
IH
Medientechnologe/-technologin
Druckverarbeitung
IH
%XFKELQGHULQ)5}%XFKIHUWLJXQJ6HULH
IH
%XFKELQGHULQ)5}'UXFNZHLWHUYHUDUEHLWXQJ
(Serie)
IH
%XFKELQGHULQ)5}(LQ]HOXQG6RQGHUIHUWLJXQJ IH
%XFKELQGHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Buchbinder/in
Hw
Fertigmacher/in im Buchbinderhandwerk
„P}+Z2}0RQDWH
Hw
Medientechnologe/-technologin
Druckverarbeitung
Hw
%XFKELQGHULQ)5}'UXFNZHLWHUYHUDUEHLWXQJ
(Serie)
Hw
%XFKELQGHULQ)5}(LQ]HOXQG6RQGHUIHUWLJXQJ Hw
%XFKELQGHULQRKQH})5$QJDEH
Hw
)DFKSUDNWLNHULQIØU%XFKELQGHUHL„P}+Z2 Hw
23422
1.
9
–
234
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23422
23422
23422
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
102
18
Fototechnik und Fotografie
Fotomedienlaborant/in
Fotomedienlaborant/in
Fotograf/in
23422
23422
23422
23422
von
Frauen
IH
233
23312
23312
23322
23422
23422
von
Männern
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
240
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
24122 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}1LFKWHLVHQPHWDOO
Umformung
24122 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}6WDKO8PIRUPXQJ
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}'UXFNXQG
Kokillenguss
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}0DVFKLQHQIRUPJXVV
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
24142 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}+DQGIRUPJXVV
24142 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}+DQGIRUPJXVV
24142 0HWDOOXQG*ORFNHQJLH»HULQ)5}.XQVWXQG
Glockengusstechnik
24142 Metall- und Glockengießer/in
)5}0HWDOOJXVVWHFKQLN
242
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24212
24212
24212
24222
24222
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
24232
Metallbearbeitung
0HWDOOEHDUEHLWHULQ„}%%L*
0HWDOOZHUNHULQ„}%%L*}0RQDWH
0HWDOOZHUNHULQ„}%%L*}0RQDWH
Teilezurichter/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
0HWDOOEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
0HWDOOIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
0HWDOOZHUNHULQ„P}+Z2
Teilezurichter/in
Drahtwarenmacher/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}8PIRUPXQG
Drahttechnik
Stanz- und Umformmechaniker/in
Metallschleifer/in
Metallschleifer/in
Fräser/in
)UÀVHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
Werkzeugmaschinenspaner/in Drehen
„}%%L*
Werkzeugmaschinenspaner/in Fräsen
„}%%L*
:HUN]HXJPDVFKLQHQZHUNHULQ„}%%L*
Werkzeugmaschinenwerker/in Drehen
„}%%L*
Zerspanungsmechaniker/in
Fachkraft für Metalltechnik
)5}=HUVSDQXQJVWHFKQLN
Fachpraktiker/in für
=HUVSDQXQJVPHFKDQLN}„}%%L*
Werkzeugmaschinenspaner/in Drehen
„P}+Z2
Werkzeugmaschinenspaner/in Fräsen
„P}+Z2
Zerspanungsmechaniker/in
Fachpraktiker/in für Zerspanungsmechanik
„P}+Z2
Fachkraft für Metalltechnik
)5}=HUVSDQXQJVWHFKQLN
Metalloberflächenbehandlung
243
24302 Oberflächenbeschichter/in
24302 Verfahrensmechaniker/in für
Beschichtungstechnik
24302 Oberflächenbeschichter/in
24302 Verfahrensmechaniker/in für
Beschichtungstechnik
244
24412
24412
24412
24412
Metallbau und Schweißtechnik
Konstruktionsmechaniker/in
6FKORVVHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
0HWDOOEHDUEHLWHULQ6FKORVVHU„}%%L*
)DFKSUDNWLNHULQIØU0HWDOOEDX„}%%L*
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
IH
3
–
3
3
–
–
–
3
IH
18
–
18
9
6
3
–
6
IH
IH
IH
Hw
IH
Hw
21
18
3
–
69
–
–
–
–
–
–
–
21
18
3
–
69
–
9
6
3
–
39
–
6
6
–
–
15
–
3
3
–
–
12
–
3
3
–
–
3
–
9
6
–
–
21
–
Hw
3
–
3
3
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
1 545
93
21
12
258
9
87
30
3
33
3
93
3
–
–
9
–
6
–
–
3
–
1 638
96
21
12
267
9
93
30
3
33
3
798
42
12
6
156
9
30
6
3
21
–
582
30
9
6
111
–
27
15
–
15
–
237
24
–
3
–
–
36
6
–
–
–
21
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
318
6
–
3
18
9
3
3
–
3
–
IH
IH
IH
Hw
IH
IH
3
3
3
–
9
–
–
–
–
–
–
–
6
3
3
–
9
–
6
3
3
–
3
–
–
–
–
–
9
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
3
–
–
–
–
IH
21
–
21
6
6
9
–
3
IH
IH
6
–
–
–
6
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
–
804
–
63
3
870
3
408
–
309
–
135
–
18
–
201
IH
15
–
18
18
–
–
–
15
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
3
120
–
6
3
126
–
60
3
42
–
21
–
3
–
36
Hw
3
–
3
3
–
–
–
3
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
135
51
6
3
141
54
90
36
30
9
21
9
–
–
57
21
IH
Hw
60
24
3
–
63
24
42
12
15
6
6
3
–
–
30
6
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
3 396
693
3
9
9
57
18
–
3
–
3 453
711
3
12
9
1 722
345
3
3
3
999
231
–
6
6
564
108
3
3
–
168
27
–
–
–
855
138
3
–
3
IH
IH
IH
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
241
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
24412 Fachkraft für Metalltechnik
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
24412 Fachpraktiker/in für Metallbauer/in
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN„P}+Z2
24412 Fachwerker/in für Metallbautechnik
„P}+Z2
24412 Konstruktionsmechaniker/in
24412 0HWDOOEDXHULQ)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
24412 0HWDOOEDXHULQ)5}0HWDOOJHVWDOWXQJ
24412 0HWDOOEDXHULQRKQH})5$QJDEH
24412 )DFKSUDNWLNHULQIØU0HWDOOEDX„P}+Z2
24412 Fachkraft für Metalltechnik
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
24422 Elektro- und Schutzgasschweißer/in
„}%%L*
24422 6FKZHL»ZHUNHULQ„}%%L*
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
IH
21
–
21
21
–
–
–
18
Hw
6
–
6
3
3
–
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
21
21
2 214
36
306
45
–
–
30
3
3
–
21
21
2 244
39
309
45
9
12
1 128
18
135
36
6
6
603
15
111
9
6
6
387
3
51
–
–
–
126
3
12
–
3
6
573
15
81
15
Hw
6
–
6
6
–
–
–
6
IH
IH
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
245
Feinwerk- und Werkzeugtechnik
24512 0HWDOOIHLQEHDUEHLWHULQ„}%%L*
24512 Fachwerker/in für Feinwerktechnik
„P}+Z2
24512 Feinwerkmechaniker/in
24512 0HWDOOIHLQEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
24512 Chirurgiemechaniker/in
24522 Schneidwerkzeugmechaniker/in
24522 Werkzeugmechaniker/in
24522 Büchsenmacher/in
24522 Schneidwerkzeugmechaniker/in
24522 Werkzeugmechaniker/in
24532 Uhrmacher/in
24532 Uhrmacher/in
IH
981
36
72
6
1 053
42
495
18
339
18
180
6
39
–
243
6
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
3
600
15
9
–
288
6
15
–
3
3
3
30
–
3
–
24
–
–
–
–
3
6
630
15
12
–
312
6
18
–
3
9
6
291
3
3
–
156
3
12
–
–
6
–
213
–
6
–
93
–
3
–
3
–
–
99
9
3
–
54
–
3
–
–
3
–
30
–
–
–
9
–
–
–
–
–
3
153
–
3
–
69
–
6
–
–
–
251
25102
25102
25102
25112
25112
25112
25112
25122
25122
Maschinenbau- und Betriebstechnik
,QGXVWULHIDFKKHOIHULQ„}%%L*
Industriemechaniker/in
Industriemechaniker/in
Fertigungsmechaniker/in
Gerätezusammensetzer/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}0RQWDJHWHFKQLN
Fertigungsmechaniker/in
Maschinen- und Anlagenführer/in
Maschinen- und Anlagenführer/in
IH
IH
Hw
IH
IH
IH
Hw
IH
Hw
1 974
3
1 032
6
138
–
15
–
756
21
132
–
69
–
6
–
–
–
57
–
2 106
3
1 101
6
144
–
15
–
813
24
1 200
3
522
6
60
–
15
–
579
18
621
3
327
–
51
–
–
–
234
6
234
–
198
–
33
–
–
–
–
–
51
–
51
–
–
–
–
–
–
–
540
–
240
3
18
–
12
–
258
9
252
25212
25212
25212
Fahrzeug-, Luft-, Raumfahrt- und Schiffbautechnik
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
IH
Kraftfahrzeugservicemechaniker/in
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHLQVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHEDXWHFKQLN
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5})DKU]HXJEDXWHFKQLN
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
RKQH})5$QJDEH
IH
$XWRIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
Hw
.DURVVHULHEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hw
.UDIWIDKU]HXJEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hw
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Hw
.UDIWIDKU]HXJ6HUYLFHKHOIHULQ„P}+Z2
Hw
Kraftfahrzeugservicemechaniker/in
Hw
Mechaniker/in für
Karosserieinstandhaltungstechnik
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHLQVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHEDXWHFKQLN
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5})DKU]HXJEDXWHFKQLN
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
RKQH})5$QJDEH
Hw
6 708
87
24
294
9
–
6 999
96
27
3 129
42
12
2 412
36
12
1 155
15
–
303
3
–
1 647
21
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
24
–
3
4 884
–
414
–
–
–
–
228
–
15
–
24
–
3
5 109
–
429
–
6
–
–
2 205
–
207
–
12
–
–
1 725
–
222
–
6
–
–
927
–
–
–
–
–
–
252
–
–
–
–
–
–
1 272
–
24
63
–
63
27
15
18
6
3
210
6
213
102
75
30
6
66
42
–
42
18
15
6
–
6
81
–
81
45
18
12
6
18
57
–
57
24
24
9
3
12
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
242
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
25212 Fachpraktiker/in für Kfz-Mechatronik
„P}+Z2
25222 Mechaniker/in für Land- und
Baumaschinentechnik
25222 Mechaniker/in für Land- und
Baumaschinentechnik
25222 0HWDOOEDXHULQ)5}1XW]IDKU]HXJEDX
25232 Leichtflugzeugbauer/in
25232 )OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQ)5})HUWLJXQJVWHFKQLN
25232 Fluggerätmechaniker/in
)5},QVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
25232 )OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQ)5}7ULHEZHUNVWHFKQLN
25252 Fahrradmonteur/in
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5})DKUUDGWHFKQLN
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5}0RWRUUDGWHFKQLN
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
25252 Fahrradmonteur/in
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHUZHUNHULQ„P}+Z2
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5})DKUUDGWHFKQLN
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5}0RWRUUDGWHFKQLN
25252 =ZHLUDGPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
261
26112
26112
26122
26122
Mechatronik und Automatisierungstechnik
Mechatroniker/in
Mechatroniker/in
Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
(OHNWURQLNHULQ)5}$XWRPDWLVLHUXQJVWHFKQLN
262
Energietechnik
26212 Elektroniker/in für Gebäude- und
Infrastruktursysteme
26212 (OHNWURLQVWDOODWLRQVZHUNHULQ„P}+Z2
26212 )DFKSUDNWLNHULQIØU(OHNWURQLNHULQ)5}(QHUJLH
XQG*HEÀXGHWHFKQLN„P}+Z2
26212 (OHNWURQLNHULQ)5}(QHUJLHXQG
Gebäudetechnik
26222 Elektroniker/in für Maschinen und
Antriebstechnik
26222 Elektroniker/in für Maschinen und
Antriebstechnik
26232 (OHNWULNHULQ(QHUJLHWHFKQLN„}%%L*
26252 Elektroniker/in für Betriebstechnik
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}%HWULHEVWHFKQLN
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQRKQH})5$QJDEH
26252 Elektroniker/in für Betriebstechnik
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}%HWULHEVWHFKQLN
26252 (OHNWURQLNHULQRKQH})5$QJDEH
26262 Elektroanlagenmonteur/in
263
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26322
26332
Elektrotechnik
(OHNWURJHUÀWHIDFKNUDIW„}%%L*
(OHNWURJHUÀWHPHFKDQLNHULQ„}%%L*
(OHNWURJHUÀWH]XVDPPHQEDXHULQ„}%%L*
}0RQDWH
(OHNWURJHUÀWH]XVDPPHQEDXHULQ„}%%L*
}0RQDWH
Elektroniker/in für Geräte und Systeme
(OHNWURQLNIDFKNUDIW„}%%L*
IT-System-Elektroniker/in
,7:HUNHULQ„}%%L*
Systeminformatiker/in
,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}*HUÀWHXQG6\VWHPH
Elektroniker/in für Geräte und Systeme
Informationselektroniker/in
IT-System-Elektroniker/in
Systemelektroniker/in
,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}*HUÀWHXQG6\VWHPH
(OHNWURQLNHULQ)5},QIRUPDWLRQVXQG
Telekommunikationstechnik
Mikrotechnologe/-technologin
Elektroniker/in für luftfahrttechnische Systeme
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
Hw
6
–
6
3
3
–
–
3
IH
39
–
39
27
9
3
–
9
Hw
Hw
IH
IH
321
39
3
12
6
3
–
–
324
42
3
12
156
21
3
–
102
12
–
6
57
6
–
3
9
–
–
–
81
9
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
21
6
51
33
9
–
45
3
81
108
42
3
3
3
3
–
–
–
–
9
6
–
24
9
51
36
9
–
48
3
90
114
42
12
3
39
15
–
–
33
3
51
45
18
6
3
12
9
3
–
12
–
18
39
15
3
–
–
12
–
–
–
–
15
24
6
–
–
–
–
3
–
–
–
6
6
3
3
–
15
6
–
–
9
–
33
33
15
IH
Hw
IH
Hw
786
576
36
93
81
57
39
3
12
3
843
615
39
105
84
414
297
21
48
48
291
219
15
33
24
99
69
3
18
12
42
30
3
9
–
174
120
6
21
24
4 392
108
4 500
2 286
1 362
636
216
1 191
IH
Hw
24
–
3
–
24
–
12
–
6
–
6
–
–
–
6
–
Hw
3
–
3
–
–
–
–
–
Hw
3 555
51
3 606
1 857
1 062
513
174
978
IH
12
3
15
9
3
3
3
–
Hw
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
IH
84
–
477
78
3
9
6
105
39
3
–
39
3
–
–
–
6
6
87
–
516
81
3
9
6
108
42
42
–
225
51
3
6
3
54
24
33
–
186
27
–
3
3
27
15
9
–
78
–
–
–
–
18
6
–
–
27
–
–
–
–
9
–
21
–
111
27
–
3
–
33
12
IH
IH
942
6
–
63
–
–
1 005
9
–
495
3
–
324
3
–
141
3
–
45
–
–
228
–
–
IH
3
–
3
3
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
–
228
–
264
3
9
24
6
201
3
24
3
3
18
–
18
–
–
3
–
6
–
3
–
3
246
–
282
3
9
27
6
207
3
27
3
–
123
–
147
–
3
15
3
93
3
12
–
–
72
–
93
3
–
12
3
66
–
9
–
–
33
–
45
–
3
–
–
27
–
6
–
–
18
–
–
–
3
–
–
21
–
–
–
–
51
–
69
–
–
12
–
45
–
6
–
Hw
IH
IH
138
21
6
3
9
3
141
27
9
75
12
3
48
6
3
18
9
–
3
–
3
33
6
3
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
243
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
272
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27212
27232
27232
27232
27232
27232
27232
27232
27232
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
Technisches Zeichnen, Konstruktion und Modellbau
Bauzeichner/in
IH
Technische(r) Produktdesigner/in (Monoberuf) IH
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}3URGXNWJHVWDOWXQJXQGNRQVWUXNWLRQ
IH
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}0DVFKLQHQXQG$QODJHQNRQVWUXNWLRQ
IH
7HFKQLVFKHU3URGXNWGHVLJQHULQRKQH})5
Angabe)
IH
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}9HUVRUJXQJV
und Ausrüstungstechnik
IH
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
IH
Technische(r) Systemplaner/in
)5}(OHNWURWHFKQLVFKH6\VWHPH
IH
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQRKQH})5
Angabe)
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}(OHNWURWHFKQLN
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}+HL]XQJV.OLPD
und Sanitärtechnik
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}0DVFKLQHQXQG
Anlagentechnik
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
IH
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Bauzeichner/in
Hw
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}3URGXNWJHVWDOWXQJXQGNRQVWUXNWLRQ
Hw
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}0DVFKLQHQXQG$QODJHQNRQVWUXNWLRQ
Hw
7HFKQLVFKHU3URGXNWGHVLJQHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}9HUVRUJXQJV
und Ausrüstungstechnik
Hw
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
Hw
Technische(r) Systemplaner/in
)5}(OHNWURWHFKQLVFKH6\VWHPH
Hw
7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}(OHNWURWHFKQLN
Hw
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}+HL]XQJV.OLPD
und Sanitärtechnik
Hw
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}+RO]WHFKQLN
Hw
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}0DVFKLQHQXQG
Anlagentechnik
Hw
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
Hw
7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQRKQH})5$QJDEH
Hw
Biologiemodellmacher/in
IH
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}*LH»HUHL
IH
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}.DURVVHULH
und Produktion
IH
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}$QVFKDXXQJ IH
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}*LH»HUHL
Hw
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}.DURVVHULH
und Produktion
Hw
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}$QVFKDXXQJ Hw
7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
273
Technische Produktionsplanung und -steuerung
27302 Produktionstechnologe/-technologin
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
516
159
–
348
168
3
864
327
3
450
162
–
285
120
–
114
42
3
12
–
–
216
75
–
30
21
51
27
18
6
–
15
123
60
183
105
60
18
–
48
3
–
3
3
–
–
–
–
51
27
78
39
30
9
–
21
15
9
21
15
6
–
–
6
15
9
27
18
9
–
–
9
–
–
–
–
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
3
6
–
–
3
–
–
18
6
24
–
3
12
6
3
3
–
3
3
–
3
3
–
6
–
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
3
3
3
3
–
–
–
3
9
3
12
9
3
–
–
3
–
3
3
–
3
–
–
–
6
12
18
12
3
–
–
3
12
3
15
9
6
–
–
3
6
3
6
6
–
–
–
6
3
–
–
–
6
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
9
–
–
–
–
3
–
–
9
–
–
–
6
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
3
–
21
–
3
–
3
3
21
3
3
12
–
–
9
–
–
–
–
–
–
3
–
6
9
3
–
–
9
3
3
3
–
–
3
–
–
–
–
–
6
–
6
6
3
–
–
3
6
6
–
–
6
6
–
–
6
6
–
–
–
–
–
–
244
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
281
28102
28112
28122
28122
28142
Textiltechnik und -produktion
Produktionsmechaniker/in-Textil
Produktgestalter/in-Textil
Produktprüfer/in-Textil
7H[WLOJHVWDOWHULQLP+DQGZHUN)5}:HEHQ
Produktveredler/in-Textil
282
28222
28222
28222
28222
28222
28222
28222
28232
28232
28232
28232
28242
28242
28242
Textilverarbeitung
Änderungsschneider/in
Modenäher/in
Modeschneider/in
Änderungsschneider/in
Maßschneider/in
Modist/in
Näher/in im Damenschneiderhandwerk
„P}+Z2
Polster- und Dekorationsnäher/in
Technische(r) Konfektionär/in
Polster- und Dekorationsnäher/in
Segelmacher/in
Fahrzeuginnenausstatter/in
Polsterer/Polsterin
Polsterer/Polsterin
283
28312
28312
28322
28322
28322
28322
28322
28322
28332
28332
28332
28332
28332
28342
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
IH
IH
IH
Hw
IH
51
30
–
–
–
18
6
3
–
3
–
–
57
33
–
3
–
21
33
21
–
3
–
12
15
6
–
–
–
6
9
6
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
21
12
–
–
–
6
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
66
3
–
3
3
9
–
249
9
36
15
45
96
6
315
12
36
21
48
105
6
177
6
24
6
36
48
3
99
3
12
6
12
39
3
36
–
–
9
–
18
3
–
–
–
–
–
–
–
84
–
9
3
21
21
3
Hw
IH
IH
Hw
Hw
IH
IH
Hw
–
–
15
3
9
–
15
3
3
6
6
15
3
–
3
–
3
6
21
18
12
3
21
3
–
3
15
9
9
3
15
–
–
3
6
9
3
–
3
–
3
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
9
3
3
3
9
–
Leder-, Pelzherstellung und -verarbeitung
Fachkraft für Lederverarbeitung
Gerber/in
6DWWOHULQ)5})DKU]HXJVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5})HLQWÀVFKQHUHL
6DWWOHULQ)5})DKU]HXJVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5}5HLWVSRUWVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5})HLQWÀVFKQHUHL
6DWWOHULQRKQH})5$QJDEH
Schuh- und Lederwarenstepper/in
Schuhfertiger/in
Orthopädieschuhmacher/in
6FKÀIWHPDFKHULQ„P}+Z2
Schuhmacher/in
Kürschner/in
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
108
–
3
–
–
24
3
–
6
–
3
57
–
9
–
60
–
–
–
3
6
6
3
3
–
3
33
–
3
–
168
–
3
3
3
27
9
3
6
–
6
90
–
9
3
99
–
3
3
–
15
6
3
3
–
6
54
–
6
–
48
–
–
–
3
9
3
3
3
–
3
24
–
3
–
15
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
9
–
–
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
–
–
54
–
–
–
–
12
3
3
–
–
3
27
–
3
–
291
29112
29112
29122
29122
29122
29132
29142
29142
Getränkeherstellung
Brauer/in und Mälzer/in
Brauer/in und Mälzer/in
Weinküfer/in
Weintechnologe/-technologin
Weinküfer/in
Destillateur/in
Fachkraft für Fruchtsafttechnik
Fachkraft für Fruchtsafttechnik
IH
Hw
IH
IH
Hw
IH
IH
Hw
57
21
9
12
–
6
3
6
–
9
–
–
3
–
–
–
3
–
66
24
12
12
3
6
3
6
–
36
15
6
3
3
3
–
3
–
21
6
3
6
–
3
–
3
–
9
3
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
21
9
3
–
3
3
–
3
–
292
29202
29202
29212
Lebensmittel- und Genussmittelherstellung
Fachkraft für Lebensmitteltechnik
Fachkraft für Lebensmitteltechnik
Müller/in (Verfahrenstechnologe/-technologin
in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft)
Müller/in (Verfahrenstechnologe/-technologin
in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft)
Bäcker/in
Fachkraft für Süßwarentechnik
)5}'DXHUEDFNZDUHQ
Bäcker/in
%ÀFNHUIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
%ÀFNHUZHUNHULQ„P}+Z2
Konditor/in
Fachpraktiker/in im Bäckerhandwerk
„P}+Z2
Fleischer/in
Fleischer/in
)OHLVFKHUIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
Fachpraktiker/in im Fleischerhandwerk
„P}+Z2
IH
Hw
2 415
138
3
1 098
66
–
3 513
207
6
1 935
123
3
1 038
51
3
540
30
–
–
–
–
1 257
72
3
IH
15
–
15
9
6
–
–
3
Hw
IH
6
–
–
3
6
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
3
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
–
1 254
12
3
192
–
357
3
–
606
–
1 611
15
3
798
–
846
3
–
480
–
480
6
3
234
–
285
9
–
84
–
–
–
–
–
–
552
–
–
360
Hw
IH
Hw
Hw
–
66
690
–
–
12
33
–
–
78
723
–
–
42
387
–
–
24
219
–
–
12
120
–
–
–
–
–
–
24
228
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
29212
29222
29222
29222
29222
29222
29222
29222
29232
29232
29232
29232
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
245
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
29252
29252
29252
29252
29262
29262
29262
29262
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Speiseeishersteller/in
Speiseeishersteller/in
Milchtechnologe/-technologin
Molkereifachmann/-fachfrau
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLN)5}.RQIHNW
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLN)5}6FKRNRODGH
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLN)5}=XFNHUZDUHQ
)DFKNUDIWIØU6Ø»ZDUHQWHFKQLNRKQH})5
Angabe)
Speisenzubereitung
%HLNRFK%HLNÒFKLQ„}%%L*
Koch/Köchin
7HLONRFK7HLONÒFKLQ„}%%L*
Fachpraktiker/in Küche (Beikoch/Beiköchin)
„}%%L*
29302 Koch/Köchin
293
29302
29302
29302
29302
Ausbildungsbereich
IH
Hw
Lw
Lw
IH
IH
IH
von
Männern
von
Frauen
6
3
15
3
–
–
–
3
–
6
–
3
–
–
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
9
6
21
3
6
3
–
2.
6
3
15
3
3
3
–
3.
3
3
6
–
3
–
–
4.
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
–
–
–
IH
–
–
3
3
–
–
–
–
IH
IH
IH
5 274
258
4 944
3
1 725
201
1 482
–
6 999
459
6 426
3
3 831
156
3 576
3
1 989
183
1 791
–
1 182
120
1 059
–
–
–
–
–
2 400
27
2 325
–
IH
Hw
66
3
42
–
108
6
93
3
12
3
–
–
–
–
42
3
311
31132
31132
31142
Bauplanung und -überwachung, Architektur
Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik
Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik
Fachkraft für Wasserwirtschaft
IH
ÖD
ÖD
6
3
3
–
6
–
3
3
12
3
6
3
6
–
3
3
3
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
312
31212
31212
31212
31212
31212
31222
31222
Vermessung und Kartografie
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQ)5}9HUPHVVXQJ
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQRKQH})5$QJDEH
Vermessungstechniker/in (Monoberuf)
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQ)5}9HUPHVVXQJ
9HUPHVVXQJVWHFKQLNHULQRKQH})5$QJDEH
Geomatiker/in
Geomatiker/in
IH
IH
ÖD
ÖD
ÖD
IH
ÖD
60
3
3
3
36
3
3
9
18
–
–
–
9
–
3
3
78
3
3
3
48
3
6
12
48
3
3
–
36
–
3
3
21
3
–
–
9
–
–
6
9
–
–
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
15
–
–
–
12
–
3
–
321
32102
32102
32102
32102
32102
32102
32102
32112
32112
32122
32122
32132
32132
32142
Hochbau
Hochbaufacharbeiter/in
+RFKEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
%DXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
)DFKSUDNWLNHULQLP+RFKEDX„P}+Z2
Hochbaufacharbeiter/in
+RFKEDXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
+RFKEDXIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
Beton- und Stahlbetonbauer/in
Beton- und Stahlbetonbauer/in
Maurer/in
Maurer/in
Feuerungs- und Schornsteinbauer/in
Feuerungs- und Schornsteinbauer/in
'DFKGHFNHULQ)5}'DFK:DQGXQG
Abdichtungstechnik
'DFKGHFNHULQ)5}5HHWGDFKWHFKQLN
'DFKGHFNHULQRKQH})5$QJDEH
Fassadenmonteur/in
Gerüstbauer/in
Gerüstbauer/in
Bauwerksmechaniker/in für Abbruch und
Betontrenntechnik
Bauwerksmechaniker/in für Abbruch und
Betontrenntechnik
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
IH
Hw
IH
Hw
3 732
114
27
3
–
315
12
21
84
141
45
1 146
–
3
39
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
9
–
–
3 771
114
27
3
–
318
12
21
84
141
45
1 155
–
3
1 917
75
12
3
–
201
3
6
42
66
24
528
–
–
1 221
42
6
–
–
117
3
6
24
51
12
384
–
–
630
–
9
–
–
–
6
9
15
27
9
243
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
1 095
24
3
–
–
114
–
–
30
42
12
297
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
1 221
12
342
–
3
234
18
–
6
–
–
–
1 236
12
348
–
3
234
627
9
186
–
–
132
405
3
114
–
–
54
207
–
51
–
–
48
–
–
–
–
–
–
381
3
108
–
–
78
9
–
9
6
–
3
–
3
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
IH
Hw
1 002
3
231
3
3
126
–
3
171
–
336
54
3
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
1 008
3
231
3
3
126
–
3
171
–
339
54
3
519
–
144
–
3
84
–
3
72
–
153
24
3
330
–
87
3
–
42
–
–
54
–
105
15
–
156
–
–
–
–
–
–
–
45
–
81
15
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
273
–
72
–
3
45
–
–
39
–
78
18
–
32142
32142
32152
32162
32162
32172
32172
322
32202
32202
32202
32202
32202
32202
32222
32222
32222
32222
32232
32232
Tiefbau
Spezialtiefbauer/in
Tiefbaufacharbeiter/in
7LHIEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
Spezialtiefbauer/in
Tiefbaufacharbeiter/in
7LHIEDXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
Asphaltbauer/in
Straßenbauer/in
Asphaltbauer/in
Straßenbauer/in
Gleisbauer/in
Gleisbauer/in
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
246
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
32242
32242
32252
32252
32262
Brunnenbauer/in
Brunnenbauer/in
Kanalbauer/in
Kanalbauer/in
Wasserbauer/in
IH
Hw
IH
Hw
ÖD
9
6
24
21
12
–
–
–
–
–
9
6
24
21
12
3
3
12
9
6
3
3
9
6
3
–
–
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
9
3
3
331
33102
33102
33112
33112
33122
33132
Bodenverlegung
Bodenleger/in
Bodenleger/in
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in
Estrichleger/in
Parkettleger/in
IH
Hw
IH
Hw
Hw
Hw
537
6
102
3
288
15
117
15
–
–
–
6
–
6
552
6
105
3
297
15
123
291
6
63
–
132
12
78
162
3
27
–
102
3
30
99
–
15
3
60
3
18
–
–
–
–
–
–
–
156
3
33
–
72
3
48
332
Maler- und Lackierer-, Stuckateurarbeiten,
Bauwerksabdichtung, Holz- und Bautenschutz
)DUEJHEHULQ„}%%L*
%DXXQG0HWDOOPDOHULQ„P}+Z2
Bauten- und Objektbeschichter/in
Bauten- und Objektbeschichter/in
„P}+Z2
Fachpraktiker/in im Maler- und
/DFNLHUHUKDQGZHUN„P}+Z2
Fachwerker/in im Maler- und
/DFNLHUHUKDQGZHUN„P}+Z2
0DOHUIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
0DOHULQXQG/DFNLHUHULQ)5}*HVWDOWXQJXQG
Instandhaltung
0DOHULQXQG/DFNLHUHULQ)5}.LUFKHQPDOHUHL
und Denkmalpflege
0DOHULQXQG/DFNLHUHULQ)5}%DXWHQXQG
Korrosionsschutz
0DOHULQXQG/DFNLHUHULQRKQH})5$QJDEH
Stuckateur/in
Bauwerksabdichter/in
Bauwerksabdichter/in
Fachkraft für Holz- und Bautenschutzarbeiten
+RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQ)5}%DXWHQVFKXW]
Fachkraft für Holz- und Bautenschutzarbeiten
+RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQ)5}%DXWHQVFKXW]
+RO]XQG%DXWHQVFKØW]HULQRKQH})5$QJDEH
IH
Hw
Hw
4 233
6
246
462
648
–
39
63
4 884
6
285
525
2 520
3
105
333
1 530
–
93
192
831
3
87
–
–
–
–
–
1 323
–
30
138
Hw
36
12
45
18
18
12
–
9
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
24
6
3
–
27
6
9
3
12
–
6
–
–
–
–
–
Hw
2 649
456
3 105
1 596
924
585
–
891
Hw
36
3
39
15
15
12
–
12
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
12
507
216
6
6
–
3
6
9
6
–
66
3
–
–
–
–
–
–
–
12
573
219
6
6
–
3
6
9
6
6
303
105
3
3
–
3
3
6
6
3
192
69
3
3
–
–
3
–
–
3
78
45
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
162
66
3
3
–
–
–
3
3
1 380
99
6
36
156
3
3
33
3
27
12
3
3
24
3
12
6
663
30
6
6
3
36
129
27
57
33
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
12
6
–
–
–
–
6
3
–
1 416
102
6
36
159
3
3
33
3
27
12
3
3
24
3
12
6
675
36
6
9
3
36
135
30
57
594
63
–
21
99
–
–
21
–
9
9
–
3
9
–
6
–
183
21
3
6
–
18
78
18
30
558
39
3
9
57
3
–
6
–
6
3
–
–
12
–
6
–
318
12
–
–
–
18
33
9
12
261
–
3
6
–
–
3
6
–
9
–
–
–
6
–
–
3
174
3
–
–
–
3
24
3
15
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
402
24
–
9
54
–
–
9
–
6
3
–
–
3
–
3
–
186
12
3
–
3
12
45
15
18
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33212
33222
33232
33232
33242
33242
33242
33242
33242
333
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33302
33312
33312
33312
33312
33312
33322
33322
33322
33322
33322
33322
33322
33323
33342
33342
33342
33352
Aus- und Trockenbau, Isolierung, Zimmerei, Glaserei,
Rollladen- und Jalousiebau
Ausbaufacharbeiter/in
IH
$XVEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
IH
Trockenbaumonteur/in
IH
Ausbaufacharbeiter/in
Hw
$XVEDXIDFKDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hw
$XVEDXIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
Hw
Trockenbaumonteur/in
Hw
%DXIDFKZHUNHULQ)5}$XVEDX„P}+Z2
Hw
Industrie-Isolierer/in
IH
Isolierfacharbeiter/in
IH
Industrie-Isolierer/in
Hw
Isolierfacharbeiter/in
Hw
Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/in
Hw
Bootsbauer/in (Monoberuf)
IH
Zimmerer/Zimmerin
IH
Bootsbauer/in (Monoberuf)
Hw
Zimmerer/Zimmerin
Hw
%RRWVEDXHULQ)5}1HX$XVXQG8PEDX
Hw
%RRWVEDXHULQ)5}7HFKQLN
Hw
%RRWVEDXHULQRKQH})5$QJDEH
Hw
=LPPHUHU=LPPHULQ}GXDOHV6WXGLXP
Hw
*ODVHULQ)5})HQVWHUXQG*ODVIDVVDGHQEDX
Hw
*ODVHULQ)5}9HUJODVXQJXQG*ODVEDX
Hw
*ODVHULQRKQH})5$QJDEH
Hw
Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in Hw
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
247
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Gebäudetechnik
341
34102 Fachwerker/in für Gebäude- und
8PZHOWGLHQVWOHLVWXQJ„}%%L*
34102 +DXVZDUWVJHKLOIHJHKLOILQ„}%%L*
Ausbildungsbereich
Ver- und Entsorgung
Fachkraft für Abwassertechnik
Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
Fachkraft für Abwassertechnik
Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice
Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
Rohrleitungsbauer/in
Rohrleitungsbauer/in
Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
)DFKZHUNHULQIØU5HF\FOLQJ„}%%L*
5HF\FOLQJ0RQWHXULQ„}%%L*
5HF\FOLQJ:HUNHULQ„}%%L*
Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
Anlagenmechaniker/in
Anlagenmechaniker/in
Behälter- und Apparatebauer/in
Biologie
412
41212 Biologielaborant/in
41212 Milchwirtschaftliche(r) Laborant/in
Chemie
Chemikant/in
Pharmakant/in
Produktionsfachkraft Chemie
Chemielaborant/in
Stoffprüfer/in (Chemie) Glas-, Keramische
Industrie sowie Steine und Erden
41322 Textillaborant/in
413
41312
41312
41312
41322
41322
Physik
Physiklaborant/in
Edelmetallprüfer/in
Werkstoffprüfer/in (Monoberuf)
:HUNVWRIISUØIHULQ)5}0HWDOOWHFKQLN
Werkstoffprüfer/in
)5}:ÀUPHEHKDQGOXQJVWHFKQLN
41432 Baustoffprüfer/in
414
41412
41422
41422
41422
41422
422
Umweltschutztechnik
42212 Schornsteinfeger/in
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
6
–
9
3
3
3
–
–
6
–
–
–
6
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
4 476
147
51
3
4 527
150
2 256
78
1 311
42
747
27
213
3
1 314
48
27
–
27
9
12
9
–
6
3 921
45
3 966
1 962
1 152
654
198
1 146
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
36
9
333
–
–
–
3
–
36
9
336
–
24
3
183
–
12
3
90
–
3
3
51
–
–
–
12
–
15
–
99
IH
IH
IH
Hw
ÖD
ÖD
ÖD
IH
Hw
IH
IH
IH
IH
ÖD
IH
Hw
Hw
381
12
39
9
21
15
–
3
51
12
30
–
3
–
6
159
6
12
6
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
387
12
39
9
21
18
–
3
51
12
33
–
3
–
6
159
6
12
216
3
27
3
15
9
–
–
24
9
21
–
–
–
3
93
3
6
102
9
12
3
3
3
–
–
12
6
9
–
3
–
3
30
–
6
66
–
–
–
6
6
–
–
15
–
–
–
–
–
3
33
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
114
3
15
–
12
3
–
–
12
6
15
–
–
–
–
48
3
–
IH
Lw
15
12
3
27
21
6
42
36
9
21
15
6
18
18
–
3
3
–
–
–
–
12
9
3
IH
IH
IH
IH
240
129
15
30
60
123
33
12
3
72
363
159
27
33
135
192
87
15
21
66
114
54
6
12
39
51
21
6
–
24
6
–
–
–
6
99
48
9
9
27
IH
IH
3
3
–
–
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
3
3
IH
IH
IH
IH
69
12
–
24
3
15
3
–
6
–
81
15
–
30
3
51
9
–
21
3
21
3
–
6
–
6
3
–
3
–
–
–
–
–
–
18
3
–
3
3
IH
IH
3
24
3
3
6
30
3
18
3
9
–
3
–
–
3
6
Hw
162
162
30
30
192
192
108
108
48
48
36
36
–
–
63
63
IH
IH
Klempnerei, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
342
34202 Klempner/in
Hw
34212 Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungsund Klimatechnik
IH
34212 Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungsund Klimatechnik
Hw
34212 Bearbeiter/in für Gas- und Wasserinstallation
„P}+Z2
Hw
34212 Fachkraft für Sanitär-, Heizungs- und
.OLPDWHFKQLN„P}+Z2
Hw
34213 Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, HeizungsXQG.OLPDWHFKQLN}GXDOHV6WXGLXP
Hw
34222 Ofen- und Luftheizungsbauer/in
Hw
34232 Mechatroniker/in für Kältetechnik
IH
34232 Mechatroniker/in für Kältetechnik
Hw
343
34312
34312
34312
34312
34312
34312
34312
34322
34322
34332
34332
34332
34332
34332
34342
34342
34342
von
Männern
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
248
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
431
43102
43102
43102
43112
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Informatik
)DFKLQIRUPDWLNHULQ)5}6\VWHPLQWHJUDWLRQ
)DFKLQIRUPDWLNHULQRKQH})5$QJDEH
)DFKLQIRUPDWLNHULQ)5}6\VWHPLQWHJUDWLRQ
Informatikkaufmann/-kauffrau
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
IH
IH
Hw
IH
828
696
–
3
126
84
60
3
–
24
912
756
3
3
150
468
387
3
3
75
327
264
–
–
60
120
102
–
–
15
–
–
–
–
–
249
207
–
–
39
IH
Hw
282
282
–
69
69
–
351
351
–
186
186
–
108
108
–
60
60
–
–
–
–
102
102
–
612
81
693
396
225
72
–
225
IH
33
3
33
24
3
6
–
12
IH
579
81
660
375
222
63
–
210
Überwachung und Wartung der Verkehrsinfrastruktur
512
51212 Straßenwärter/in
ÖD
39
39
–
–
42
42
21
21
9
9
12
12
–
–
12
12
Lagerwirtschaft, Post und Zustellung, Güterumschlag
Fachkraft für Lagerlogistik
IH
Fachlagerist/in
IH
/DJHUIDFKKHOIHULQ„}%%L*
IH
)DFKSUDNWLNHULQLP/DJHUEHUHLFK„}%%L*
IH
Fachkraft für Lagerlogistik
Hw
Fachlagerist/in
Hw
Fachkraft für Kurier-, Express- und
Postdienstleistungen
IH
51332 Fachkraft für Hafenlogistik
IH
4 212
2 256
1 629
48
–
54
18
441
186
156
3
–
9
6
4 653
2 445
1 785
54
3
63
24
3 060
1 485
1 299
39
–
45
21
1 245
621
486
15
3
15
6
345
339
–
–
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
1 629
933
555
12
–
27
12
189
15
78
–
267
15
168
9
99
6
–
3
–
–
84
6
21
18
3
24
24
–
45
42
3
18
15
3
15
15
–
12
12
–
–
–
–
15
12
3
30
30
9
9
39
39
12
12
18
18
9
9
–
–
12
12
432
IT-Systemanalyse, IT-Anwendungsberatung
und IT-Vertrieb
43232 IT-System-Kaufmann/Kauffrau
43232 IT-System-Kaufmann/Kauffrau
Softwareentwicklung und Programmierung
434
43412 Mathematisch-technische(r)
Softwareentwickler/in
43412 Fachinformatiker/in
)5}$QZHQGXQJVHQWZLFNOXQJ
513
51312
51312
51312
51312
51312
51312
51322
Servicekräfte im Personenverkehr
514
51412 Kaufmann/Kauffrau für Verkehrsservice
51422 Servicekaufmann/-kauffrau im Luftverkehr
IH
IH
Überwachung und Steuerung des Verkehrsbetriebs
515
51522 (LVHQEDKQHULQLP%HWULHEVGLHQVW)5})DKUZHJ IH
51522 (LVHQEDKQHULQLP%HWULHEVGLHQVWRKQH})5
Angabe)
IH
Kaufleute - Verkehr und Logistik
516
51622 Kaufmann/Kauffrau für Spedition und
Logistikdienstleistung
51632 Kaufmann/Kauffrau im Eisenbahn- und
Straßenverkehr
51652 6FKLIIIDKUWVNDXIPDQQNDXIIUDX)5}/LQLHQIDKUW
51652 6FKLIIIDKUWVNDXIPDQQNDXIIUDX)5}7UDPSIDKUW
51662 Kaufmann/Kauffrau für Kurier-, Express- und
Postdienstleistungen
521
52122
52122
52132
52182
Fahrzeugführung im Straßenverkehr
Berufskraftfahrer/in
Berufskraftfahrer/in
Fachkraft im Fahrbetrieb
Servicefahrer/in
–
–
–
–
–
–
–
–
618
435
1 053
633
291
129
–
405
IH
585
420
1 005
606
276
123
–
390
IH
IH
IH
–
3
12
–
3
6
–
6
21
–
3
12
–
3
6
–
–
3
–
–
–
–
–
3
IH
18
3
21
12
6
3
–
9
1 776
1 686
3
42
48
78
66
–
9
3
1 857
1 752
3
51
51
1 077
1 020
–
24
33
567
528
–
21
18
210
204
–
6
–
–
–
–
–
–
630
600
–
12
15
–
24
IH
Hw
IH
IH
Fahrzeugführung im Eisenbahnverkehr
522
52202 (LVHQEDKQHULQLP%HWULHEVGLHQVW)5}/RNIØKUHU
und Transport
IH
72
9
78
51
18
12
72
9
78
51
18
12
–
24
Fahrzeugführung im Schiffsverkehr
524
52422 Binnenschiffer/in
52422 Hafenschiffer/in
IH
IH
48
45
3
9
6
–
57
54
3
33
30
3
18
18
–
6
6
–
–
–
–
24
24
3
Bau- und Transportgeräteführung
525
52522 Baugeräteführer/in
52522 Baugeräteführer/in
IH
Hw
81
63
18
3
3
–
81
66
18
51
42
9
21
18
3
9
6
3
–
–
–
30
27
3
Objekt-, Personen-, Brandschutz, Arbeitssicherheit
Fachkraft für Schutz und Sicherheit
IH
Servicekraft für Schutz und Sicherheit
IH
Werkfeuerwehrmann/-frau
IH
Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe
IH
Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe
ÖD
660
474
138
3
9
39
174
117
33
–
6
21
834
591
171
3
12
60
564
393
135
–
6
27
201
147
36
–
3
12
72
48
–
–
3
18
–
–
–
–
–
–
330
237
75
–
3
15
531
53112
53112
53132
53142
53142
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
249
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
Gewerbe- und Gesundheitsaufsicht, Desinfektion
533
53342 Schädlingsbekämpfer/in
IH
Reinigung
541
54112 Fachhelfer/in für Reinigungstechnik
„P}+Z2
54112 Fachpraktiker/in für Gebäudereinigung
„P}+Z2
54112 Fachwerker/in für Reinigungstechnik
„P}+Z2
54112 Gebäudereiniger/in
54112 *HEÀXGHUHLQLJHUZHUNHULQ„P}+Z2
54112 *HEÀXGHUHLQLJXQJVIDFKNUDIW„P}+Z2
54132 Textilreiniger/in
54132 Textilreiniger/in
54132 7H[WLOUHLQLJHUZHUNHULQ„P}+Z2
54152 )DKU]HXJSIOHJHULQ„}%%L*
54152 )DKU]HXJSIOHJHULQ„}%%L*}0RQDWH
54152 )DKU]HXJSIOHJHULQ„P}+Z2
Einkauf und Vertrieb
611
61122 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}%HUDWXQJXQG3ODQXQJ
61122 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}%HUDWXQJXQG3ODQXQJ
61142 Automatenfachmann/-fachfrau
61142 Fachkraft für Automatenservice
Handel
612
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}$X»HQKDQGHO
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}*UR»KDQGHO
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHORKQH})5$QJDEH
61212 Kaufmann/Kauffrau im Groß- und
$X»HQKDQGHO)5}*UR»KDQGHO
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
3
3
18
18
9
9
3
3
6
6
–
–
6
6
711
177
888
549
210
126
–
330
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
3
3
3
–
3
–
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
Hw
IH
IH
Hw
–
654
3
–
12
18
–
3
9
9
–
141
–
–
15
12
3
–
–
–
–
795
3
–
30
30
3
3
9
9
–
504
–
–
15
18
–
–
9
–
–
183
3
–
9
9
3
–
–
3
–
108
–
–
6
3
–
3
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
312
–
–
9
9
–
–
–
–
42
48
93
57
33
3
–
39
IH
9
9
18
12
3
3
–
6
Hw
IH
IH
–
9
24
–
6
33
–
15
57
–
9
36
–
9
21
–
–
–
–
–
–
–
3
27
1 440
855
2 298
1 284
738
273
–
837
IH
87
60
147
78
48
21
–
60
IH
1 320
771
2 091
1 167
678
246
–
756
IH
30
24
54
36
12
6
–
21
Hw
3
–
3
3
–
–
–
–
168
168
306
306
474
474
252
252
159
159
63
63
–
–
156
156
8 085
36
3 894
4 110
30
12
3
10 146
60
4 251
5 754
60
18
3
18 231
96
8 145
9 864
90
30
6
11 694
57
4 119
7 425
72
18
3
4 788
39
2 274
2 442
15
15
3
1 752
–
1 752
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
7 563
9
3 084
4 437
21
12
3
591
6
–
336
180
69
402
15
–
264
123
3
996
21
–
600
303
69
567
12
–
336
165
51
321
9
–
207
93
12
108
–
–
57
42
6
–
–
–
–
–
–
354
9
–
216
99
30
600
3
4 167
12
4 767
15
2 802
6
1 281
6
684
3
–
–
1 836
6
Hw
–
3
3
–
–
3
–
–
Hw
–
3
3
3
–
–
–
3
Hw
18
93
111
66
33
12
–
39
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
3
3
3
3
–
–
–
621
62101
62102
62102
62102
62102
62102
Verkauf (ohne Produktspezialisierung)
9HUNDXIVKLOIH}9HUNDXIVKHOIHULQ„}%%L*
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Verkäufer/in
)DFKSUDNWLNHULQLP9HUNDXI„}%%L*
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel
Verkäufer/in
622
Verkauf von Bekleidung, Elektronik, Kraftfahrzeugen
und Hartwaren
Fotomedienfachmann/-fachfrau
IH
Fotomedienfachmann/-fachfrau
Hw
Automobilkaufmann/-kauffrau
IH
Automobilkaufmann/-kauffrau
Hw
Tankwart/in
IH
623
Verkauf von Lebensmitteln
62302 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
62302 Fachgehilfe/-gehilfin im Nahrungsmittelverkauf
„P}+Z2
62302 Verkaufskraft im Nahrungsmittelhandwerk
„P}+Z2
62302 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
RKQH})5$QJDEH
62312 Fachpraktiker/in Verkauf im Bäckerhandwerk
„P}+Z2
62312 Verkaufshelfer/in im Bäckerhandwerk
„P}+Z2
von
Frauen
12
12
Immobilienwirtschaft und Facility-Management
613
61312 Immobilienkaufmann/-kauffrau
IH
62242
62242
62272
62272
62282
von
Männern
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
250
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
62312 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
63}%ÀFNHUHL
Hw
62312 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk SP
Konditorei
Hw
62322 Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
63})OHLVFKHUHL
Hw
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
312
2 994
3 306
1 962
855
489
–
1 287
18
216
234
138
75
21
–
93
249
840
1 086
624
306
156
–
414
57
42
498
234
558
276
348
168
129
72
81
36
–
–
252
144
15
267
282
183
54
45
–
108
24
18
6
84
78
3
108
96
12
63
57
6
30
27
3
12
12
–
–
–
–
45
45
3
624
Verkauf von drogerie- und apothekenüblichen Waren,
Sanitäts- und Medizinbedarf
62412 Drogist/in
IH
62412 Pharmazeutisch-kaufmännische(r)
Angestellte(r)
FB
Buch-, Kunst-, Antiquitäten- und Musikfachhandel
625
62512 Buchhändler/in
IH
62532 Musikfachhändler/in
IH
Tourismus und Sport
Kaufmann/Kauffrau für Tourismus und Freizeit
Reiseverkehrskaufmann/-kauffrau
Tourismuskaufmann/-kauffrau
(Kaufmann/Kauffrau für Privat- und
Geschäftsreisen)
63122 Sport- und Fitnesskaufmann/-kauffrau
63122 Sportfachmann/-fachfrau
IH
IH
480
18
3
960
81
21
1 440
96
24
873
60
–
414
24
3
153
12
21
–
–
–
552
39
–
IH
IH
IH
87
363
6
450
402
9
537
765
18
342
459
9
153
228
6
39
81
–
–
–
–
225
282
3
Hotellerie
632
63212 Hotelkaufmann/-kauffrau
63222 Hotelfachmann/-fachfrau
IH
IH
1 590
69
1 521
3 441
99
3 345
5 031
165
4 866
3 462
93
3 369
1 104
54
1 050
465
18
447
–
–
–
2 322
72
2 247
IH
IH
1 974
576
6
2 919
867
3
4 893
1 443
6
3 039
996
6
1 350
447
–
504
–
–
–
–
–
1 884
513
–
IH
9
24
33
24
9
–
–
6
IH
IH
IH
Hw
–
852
528
3
12
1 500
513
3
15
2 349
1 041
6
3
1 398
612
3
6
600
285
–
6
351
144
3
–
–
–
–
3
990
366
3
Veranstaltungsservice und -management
634
63402 Veranstaltungskaufmann/-kauffrau
63402 Veranstaltungskaufmann/-kauffrau
IH
Hw
201
201
–
300
300
–
504
501
–
273
270
–
168
168
–
63
63
–
–
–
–
147
147
–
Unternehmensorganisation und -strategie
713
71302 Industriekaufmann/-kauffrau
71302 Industriekaufmann/-kauffrau
IH
Hw
603
597
3
852
849
3
1 455
1 449
6
750
744
6
516
513
–
192
192
–
–
–
–
405
402
3
2 340
3
3
1 137
36
–
747
5 883
3
3
2 610
63
–
2 040
8 220
3
6
3 747
99
–
2 787
4 425
–
6
1 971
36
–
1 512
2 550
3
–
1 194
39
–
864
1 245
–
3
579
21
–
411
–
–
–
–
–
–
–
2 586
–
–
1 185
9
–
828
IH
Hw
Hw
Hw
ÖD
9
366
3
21
15
12
1 005
3
99
48
21
1 371
3
120
63
18
807
3
72
6
3
393
3
42
9
–
171
–
9
48
–
–
–
–
–
9
498
–
51
9
IH
105
105
231
231
336
336
168
168
123
123
45
45
–
–
117
117
631
63112
63112
63112
633
63302
63302
63302
63302
63302
63312
63312
714
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
71402
Gastronomie
Fachkraft im Gastgewerbe
)DFKSUDNWLNHULQLP*DVWJHZHUEH„}%%L*
+HOIHULQLP*DVWJHZHUEH„}%%L*
}0RQDWH
+HOIHULQLP*DVWJHZHUEH„}%%L*
}0RQDWH
Restaurantfachmann/-fachfrau
Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie
Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie
Büro und Sekretariat
%ØURIDFKKHOIHULQ„}%%L*
%ØURIDFKNUDIW„}%%L*
Bürokaufmann/-kauffrau
%ØURNUDIW„}%%L*
%ØURSUDNWLNHULQ„}%%L*
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Fachpraktiker/in für Bürokommunikation
„}%%L*
Bürokaufmann/-kauffrau
%ØURNUDIW„P}+Z2
Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation
Fachangestellte(r) für Bürokommunikation
715
Personalwesen und -dienstleistung
71522 Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau
IH
IH
IH
IH
IH
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
251
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Versicherungs- und Finanzdienstleistungen
Bankkaufmann/-kauffrau
Investmentfondskaufmann/-kauffrau
Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und
)LQDQ]HQ)5})LQDQ]EHUDWXQJ
72132 Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und
)LQDQ]HQ)5}9HUVLFKHUXQJ
72132 Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und
)LQDQ]HQRKQH})5$QJDEH
721
72112
72122
72122
Steuerberatung
723
72302 Steuerfachangestellte(r)
731
73112
73112
73112
73112
Rechtsberatung, -sprechung und -ordnung
Notarfachangestellte(r)
Patentanwaltsfachangestellte(r)
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte(r)
Rechtsanwaltsfachangestellte(r)
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
IH
IH
1 065
399
3
921
393
–
1 986
792
3
1 026
324
–
708
342
3
252
123
–
–
–
–
675
273
–
IH
72
39
111
63
30
18
–
42
IH
576
480
1 056
621
327
108
–
354
IH
12
12
24
15
6
–
–
6
FB
504
504
1 158
1 158
1 662
1 662
1 056
1 056
438
438
168
168
–
–
582
582
FB
FB
FB
FB
153
3
3
39
108
1 923
33
27
402
1 458
2 076
36
33
441
1 566
1 320
27
18
309
966
444
9
9
96
330
312
3
3
36
270
–
–
–
–
–
855
18
18
189
630
204
510
714
399
210
105
–
222
9
27
33
12
6
15
–
9
48
96
144
72
39
33
–
30
6
18
24
12
6
3
–
6
–
–
3
–
–
–
–
–
–
3
–
12
–
15
–
–
–
9
–
6
–
–
–
–
33
75
111
63
39
6
–
39
9
6
15
12
3
–
–
12
3
9
12
3
3
6
–
–
12
21
30
27
3
–
–
18
6
9
15
3
9
–
–
3
3
–
3
3
–
–
–
–
12
15
27
24
3
–
–
3
–
51
–
12
3
174
3
39
3
222
3
51
–
147
3
18
3
60
–
21
–
15
–
12
–
–
–
–
–
84
–
12
–
–
–
–
–
–
–
–
9
33
42
24
6
12
–
15
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
3
3
–
–
–
–
6
18
21
15
3
6
–
9
–
3
6
3
–
–
–
–
Verwaltung
732
73202 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}%XQGHVYHUZDOWXQJ
ÖD
73202 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}.RPPXQDOYHUZDOWXQJ
ÖD
73202 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}/DQGHVYHUZDOWXQJ
ÖD
73202 9HUZDOWXQJVIDFKDQJHVWHOOWHU)5}/DQGHV
/Kommunalverwaltung (Zusammenfassung
ÖD
von FR nach §4 der AO)
73202 9HUZDOWXQJVIDFKDQJHVWHOOWHURKQH})5
Angabe)
ÖD
73212 Fachangestellte(r) für Arbeitsförderung
ÖD
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}$OOJHPHLQH.UDQNHQYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}.QDSSVFKDIWOLFKH6R]LDOYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}/DQGZLUWVFKDIWOLFKH6R]LDOYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}*HVHW]OLFKH5HQWHQYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 Sozialversicherungsfachangestellte(r)
)5}*HVHW]OLFKH8QIDOOYHUVLFKHUXQJ
ÖD
73212 6R]LDOYHUVLFKHUXQJVIDFKDQJHVWHOOWHURKQH})5
Angabe)
ÖD
73212 Fachangestellte(r) für
Arbeitsmarktdienstleistungen
ÖD
73213 6R]LDOYHUVLFKHUXQJVIDFKDQJHVWHOOWHU}GXDOHV
6WXGLXP)5}$OOJHPHLQH.UDQNHQYHUVLFKHUXQJ ÖD
73222 Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen
IH
73222 Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen
Hw
73252 Justizfachangestellte(r)
ÖD
73282 Verwaltungsfachangestellte(r)
)5}.LUFKHQYHUZDOWXQJLQGHQ
ÖD
Gliedkirchen der EKD
733
Medien-, Dokumentations- und Informationsdienste
73312 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}$UFKLY
IH
73312 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}$UFKLY
ÖD
73322 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}%LEOLRWKHN
IH
73322 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}%LEOLRWKHN
ÖD
73332 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5},QIRUPDWLRQXQG
IH
Dokumentation
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
252
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
73332 Fachkraft für Medien- und Informationsdienste
„}%%L*
73332 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5},QIRUPDWLRQXQG
Dokumentation
73332 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWHRKQH})5$QJDEH
73342 Fachangestellte(r) für Medien- und
,QIRUPDWLRQVGLHQVWH)5}0HGL]LQLVFKH
Dokumentation
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
IH
–
3
3
–
–
–
–
–
ÖD
–
3
3
–
–
3
–
3
ÖD
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
–
–
3
3
–
–
–
3
811
81102
81112
81142
Arzt- und Praxishilfe
Medizinische(r) Fachangestellte(r)
Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r)
Tiermedizinische(r) Fachangestellte(r)
FB
FB
FB
162
87
54
21
7 551
3 297
3 618
636
7 713
3 384
3 672
657
4 296
1 452
2 406
438
1 305
516
603
186
2 112
1 413
663
36
–
–
–
–
3 447
1 470
1 677
297
823
82312
82322
82322
82342
Körperpflege
Friseur/in
Kosmetiker/in
Kosmetiker/in
Maskenbildner/in
Hw
IH
Hw
IH
1 059
1 056
–
3
–
6 105
5 931
60
114
–
7 164
6 987
60
117
–
3 963
3 849
48
66
–
2 115
2 070
9
33
–
1 086
1 068
3
18
–
–
–
–
–
–
2 553
2 484
33
39
–
IH
Hw
33
3
30
18
–
18
54
3
48
33
3
30
9
–
9
9
–
9
–
–
–
15
–
15
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
618
45
21
177
102
273
1 068
36
12
486
129
408
1 686
81
33
663
228
681
948
27
33
405
141
348
438
33
–
147
42
213
276
15
–
111
45
102
24
6
–
–
–
18
564
3
33
249
87
192
–
–
–
–
–
–
–
–
Bestattungswesen
824
82402 Bestattungsfachkraft
82402 Bestattungsfachkraft
825
82512
82512
82522
82532
82542
Medizin-, Orthopädie- und Rehatechnik
Orthopädiemechaniker/in und Bandagist/in
Orthopädietechnik-Mechaniker/in
Augenoptiker/in
Hörgeräteakustiker/in
Zahntechniker/in
Erziehung, Sozialarbeit, Heilerziehungspflege
831
83142 Fachpraktiker/in in sozialen
(LQULFKWXQJHQ}„}%%L*
IH
Hauswirtschaft und Verbraucherberatung
832
83211 Hauswirtschaftstechnische(r) Helfer/in
„}%%L*
83212 Hauswirtschafter/in
83212 +DXVZLUWVFKDIWVKHOIHULQ„}%%L*
83212 )DFKSUDNWLNHULQIØU+DXVZLUWVFKDIW„}%%L*
83212 Fachpraktiker/in für personale
'LHQVWOHLVWXQJHQ„}%%L*
83212 Hauswirtschafter/in
83212 Dienstleistungshelfer/in Hauswirtschaft
„}%%L*
83212 Hauswirtschafter/in
83212 +DXVZLUWVFKDIWVKHOIHULQ„}%%L*
83212 )DFKSUDNWLNHULQ+DXVZLUWVFKDIW„}%%L*
Gesellschaftswissenschaften
913
91342 Fachangestellte(r) für Markt- und
Sozialforschung
–
–
–
–
–
–
–
–
108
975
1 083
537
348
198
–
195
Haus
IH
IH
IH
9
6
3
–
57
99
36
45
66
105
39
45
12
57
6
36
24
27
18
9
27
21
15
–
–
–
–
–
6
21
–
18
IH
Lw
–
–
3
18
3
21
–
9
3
9
–
3
–
–
–
6
3
33
33
18
51
339
219
105
57
375
252
123
27
186
114
90
18
126
87
27
12
63
51
6
–
–
–
–
3
84
30
30
6
12
21
9
9
3
–
3
6
12
21
9
9
3
–
3
258
432
693
426
192
75
–
240
Haus
Haus
Haus
Haus
IH
Werbung und Marketing
921
92112 Kaufmann/Kauffrau für
Marketingkommunikation
92122 Kaufmann/Kauffrau für Dialogmarketing
92122 Servicefachkraft für Dialogmarketing
92122 Kaufmann/Kauffrau für Dialogmarketing
IH
IH
IH
Hw
108
90
60
–
192
162
78
3
300
252
138
3
159
168
96
3
99
51
39
–
42
33
–
–
–
–
–
–
105
87
48
–
Verlags- und Medienwirtschaft
923
92302 Kaufmann/Kauffrau für audiovisuelle Medien
92302 Medienkaufmann/-kauffrau Digital und Print
IH
IH
39
15
27
84
18
66
123
33
90
72
18
51
45
12
33
9
–
6
–
–
–
36
12
27
IH
IH
Hw
Hw
Hw
162
30
–
129
3
–
249
117
3
126
3
–
414
150
3
255
6
–
225
87
3
135
3
–
123
45
–
75
–
–
66
15
–
48
3
–
–
–
–
–
–
–
120
48
–
72
–
–
932
93222
93232
93232
93232
93232
Innenarchitektur, visuelles Marketing,
Raumausstattung
Gestalter/in für visuelles Marketing
Raumausstatter/in
Raumausstatter/in
5DXPDXVVWDWWHUZHUNHULQ„P}+Z2
5DXPJHVWDOWHULQ„P}+Z2
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
253
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Ausbildungsbereich
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Kennziffer
Kunsthandwerk und bildende Kunst
933
93312 Holzbildhauer/in
93312 Steinmetz/in und Steinbildhauer/in
)5}6WHLQELOGKDXHUDUEHLWHQ
93332 Holzspielzeugmacher/in
93332 Drechsler/in (Elfenbeinschnitzer/in)
)5}'UHFKVHOQ
93332 'UHFKVOHULQ(OIHQEHLQVFKQLW]HULQRKQH})5
Angabe)
93342 Vergolder/in
93352 :DFKV]LHKHULQ)5}.HU]HQKHUVWHOOXQJ
934
93412
93422
93422
93432
93642
93642
93652
93652
93652
93652
945
94512
94512
94532
94532
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
Hw
12
–
6
–
18
–
9
–
3
–
6
–
–
–
–
–
Hw
IH
6
3
–
–
6
3
3
–
3
–
–
3
–
–
–
–
Hw
–
3
3
3
–
–
–
–
Hw
Hw
Hw
3
–
–
–
3
–
3
3
–
3
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
Kunsthandwerkliche Keramik- und Glasgestaltung
Keramiker/in
Hw
Industriekeramiker/in Dekorationstechnik
IH
Manufakturporzellanmaler/in
IH
*ODVEOÀVHULQ)5}*ODVJHVWDOWXQJ
IH
3
3
–
–
–
6
–
3
–
–
9
3
3
–
–
6
–
3
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
–
102
105
207
102
57
45
3
69
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
3
–
–
–
–
–
–
–
9
9
3
–
72
–
–
–
3
–
–
–
–
39
18
–
3
42
3
–
–
3
3
–
–
–
48
27
3
3
114
3
–
–
3
3
–
–
–
18
9
–
–
60
–
–
–
–
–
–
–
–
9
9
3
–
33
–
–
–
–
–
–
–
–
18
6
–
–
18
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
3
–
–
–
3
–
–
–
9
9
–
–
39
Hw
IH
Hw
IH
24
–
–
3
–
6
–
–
–
–
30
–
3
3
–
18
–
3
3
–
6
–
–
3
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
9
–
–
–
–
IH
Hw
–
3
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
Hw
IH
Hw
Hw
3
3
6
–
–
–
–
–
3
3
6
3
–
3
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
Kunsthandwerkliche Metallgestaltung
935
93512 0HWDOOELOGQHULQ)5}*ØUWOHUXQG
Metalldrücktechnik
93512 0HWDOOELOGQHULQRKQH})5$QJDEH
93522 Diamantschleifer/in
93522 6FKPXFNZHUNHULQ„}%%L*
93522 Edelsteinfasser/in
93522 Edelsteingraveur/in
93522 Silberschmied/in
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}-XZHOHQ
93522 *ROGVFKPLHGLQ)5}6FKPXFN
93522 *ROGVFKPLHGLQRKQH})5$QJDEH
93532 Graveur/in
93532 0HWDOOELOGQHULQ)5}=LVHOLHUWHFKQLN
93542 Schilder- und Lichtreklamehersteller/in
936
93612
93632
93632
93642
93642
von
Männern
Musikinstrumentenbau
Geigenbauer/in
Metallblasinstrumentenmacher/in
Metallblasinstrumentenmacher/in
.ODYLHUXQG&HPEDOREDXHULQ)5}.ODYLHUEDX
.ODYLHUXQG&HPEDOREDXHULQRKQH})5
Angabe)
.ODYLHUXQG&HPEDOREDXHULQ)5}.ODYLHUEDX
.ODYLHUXQG&HPEDOREDXHULQRKQH})5
Angabe)
2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQ)5}2UJHOEDX
2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQ)5}2UJHOEDX
2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQ)5}3IHLIHQEDX
2UJHOXQG+DUPRQLXPEDXHULQRKQH})5
Angabe)
Veranstaltungs-, Kamera- und Tontechnik
Fachkraft für Veranstaltungstechnik
Fachkraft für Veranstaltungstechnik
Film- und Videoeditor/in
Mediengestalter/in Bild und Ton
Hw
–
–
3
–
–
–
–
–
IH
Hw
IH
IH
378
282
3
3
93
57
33
–
–
24
435
315
3
3
117
222
174
–
–
48
144
93
3
–
48
69
48
–
–
21
–
–
–
–
–
96
75
–
–
21
86 982
61 932
148 914
82 941
43 125
21 678
1 167
49 983
Insgesamt ...
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
254
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a FR Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
11212
11212
11212
11222
11232
Tierwirt/in
FR Rinderhaltung
FR Schweinehaltung
FR Schäferei
FR Geflügelhaltung
FR Imkerei
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
93
60
15
9
9
3
81
60
9
6
6
–
174
120
24
12
15
3
96
72
12
6
6
–
57
36
9
6
6
–
21
15
3
–
3
3
–
–
–
–
–
–
51
36
6
3
3
–
11302
11312
11322
11322
11322
11302
Pferdewirt/in
FR Pferdehaltung und Service
FR Pferdezucht
FR Klassische Reitausbildung
FR Pferderennen
FR Spezialreitweisen
(ohne FR-Angabe)
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
57
27
3
18
6
–
–
297
135
30
99
15
15
6
354
162
33
117
21
18
6
156
78
15
45
12
3
6
141
63
12
48
9
9
–
60
21
6
24
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
108
54
9
30
6
3
6
11582
11522
11522
11502
Tierpfleger/in
FR Forschung und Klinik
FR Zoo
FR Tierheim und Tierpension
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
54
9
21
24
–
114
18
21
75
–
168
27
39
99
3
90
18
21
51
3
54
9
15
30
–
24
3
3
18
–
–
–
–
–
–
57
9
6
39
3
12122
12132
12142
12112
12112
12122
12122
Gärtner/in
FR Baumschule
FR Friedhofsgärtnerei
FR Garten- und Landschaftsbau
FR Gemüsebau
FR Obstbau
FR Staudengärtnerei
FR Zierpflanzenbau
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
1 353
87
42
1 008
27
12
18
159
294
33
15
117
18
3
12
96
1 644
120
57
1 125
42
18
30
255
873
60
33
603
21
9
15
129
486
36
15
321
15
6
9
81
288
21
9
198
9
3
3
45
–
–
–
–
–
–
–
–
480
39
15
333
9
6
9
69
Berg- und Maschinenmann
21112 FR Vortrieb und Gewinnung
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Bergbautechnologe/-technologin
21112 FR Tiefbautechnik
21112 FR Tiefbohrtechnik
21112 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
12
6
3
3
–
–
–
–
12
6
3
3
3
–
–
3
9
6
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
21212
21212
21212
21212
Aufbereitungsmechaniker/in
FR Naturstein
FR Sand und Kies
FR Steinkohle
FR Braunkohle
IH
IH
IH
IH
15
6
6
–
–
–
–
–
–
–
15
6
6
–
–
6
3
3
–
–
3
3
3
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
21212
21212
21232
21212
Naturwerksteinmechaniker/in
FR Maschinenbearbeitungstechnik
FR Schleiftechnik
FR Steinmetztechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
39
21
9
6
–
–
–
–
–
–
39
21
9
6
–
18
9
6
3
–
12
9
3
–
–
9
6
–
3
–
–
–
–
–
–
9
3
3
3
–
Hw
Hw
Hw
9
6
–
3
–
–
–
–
9
6
–
3
3
3
–
3
6
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
30
3
15
–
9
3
–
–
–
–
–
–
30
3
15
–
9
3
15
–
6
–
6
–
15
–
9
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
3
–
3
–
Hw
Hw
Hw
114
78
6
30
9
3
–
6
123
81
6
36
69
48
3
18
30
21
3
6
24
12
–
12
–
–
–
–
39
27
–
12
Naturwerksteinmechaniker/in
21212 FR Maschinenbearbeitungstechnik
21232 FR Steinmetztechnik
21212 (ohne FR-Angabe)
21222
21222
21222
21222
21222
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
Erdenindustrie
FR Baustoffe
FR Transportbeton
FR Kalksandsteine oder Porenbeton
FR Vorgefertigte Betonerzeugnisse
FR Asphalttechnik
Steinmetz/in und Steinbildhauer/in
21232 FR Steinmetzarbeiten
93312 FR Steinbildhauerarbeiten
21232 (ohne FR-Angabe)
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
255
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a FR Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
Thermometermacher/in
21332 FR Thermometerblasen
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Glasveredler/in
21342 FR Glasmalerei und Kunstverglasung
Hw
–
–
3
3
3
3
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
234
129
36
6
3
30
15
6
9
24
18
3
–
–
–
–
–
–
258
147
39
6
3
33
15
6
9
207
120
30
3
3
30
15
3
6
48
30
9
3
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
102
54
15
3
–
15
6
–
6
3
–
–
–
–
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
48
36
9
3
3
–
–
–
51
39
9
6
33
24
6
3
12
9
–
–
6
6
–
–
–
–
–
–
15
9
3
3
159
114
42
3
15
12
3
3
174
123
45
3
69
45
21
3
66
48
18
–
39
30
9
–
–
–
–
–
39
24
15
–
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik
FR Formteile
FR Halbzeuge
FR Mehrschichtkautschuktechnik
FR Compound- und Masterbatchherstellung
FR Bauteile
FR Faserverbundtechnologie
FR Kunststofffenster
(ohne FR-Angabe)
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik
22102 FR Formteile
22102 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Mechaniker/in für Reifen- und Vulkanisationstechnik
22112 FR Reifen- und Fahrwerktechnik
Hw
22112 FR Vulkanisationstechnik
Hw
22112 (ohne FR-Angabe)
Hw
Holzmechaniker/in
22342 FR Möbelbau und Innenausbau
22342 FR Bauelemente, Holzpackmittel und Rahmen
22332 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
Holzmechaniker/in
22342 FR Möbelbau und Innenausbau
22342 FR Bauelemente, Holzpackmittel und Rahmen
Hw
Hw
6
3
3
–
–
–
6
3
3
3
–
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
Bürsten- und Pinselmacher/in
22352 FR Pinselherstellung
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Papiertechnologe/-technologin
23112 FR Papier-Karton-Pappe
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
303
9
33
261
3
354
9
45
291
6
657
18
78
552
9
333
12
36
279
3
240
3
33
198
6
87
3
9
75
–
–
–
–
–
–
180
6
21
150
3
Hw
Hw
Hw
3
–
–
3
15
–
3
12
18
–
3
15
9
–
3
6
6
–
–
3
3
–
–
3
–
–
–
–
3
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
24
–
9
6
3
6
–
–
–
–
–
–
24
–
9
6
3
6
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
3
21
–
9
6
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
61122
23212
23212
23212
Mediengestalter/in Digital und Print
FR Beratung und Planung
FR Konzeption und Visualisierung
FR Gestaltung und Technik
(ohne FR-Angabe)
Mediengestalter/in Digital und Print
61122 FR Beratung und Planung
23212 FR Konzeption und Visualisierung
23212 FR Gestaltung und Technik
23412
23412
23412
23412
23412
Drucker/in
FR Digitaldruck
FR Flachdruck
FR Hochdruck
FR Tiefdruck
(ohne FR-Angabe)
Drucker/in
23412 FR Flachdruck
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
256
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a FR Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Buchbinder/in
FR Buchfertigung (Serie)
FR Druckweiterverarbeitung (Serie)
FR Einzel- und Sonderfertigung
(ohne FR-Angabe)
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
IH
IH
IH
IH
3
–
–
–
3
3
–
3
–
–
9
3
3
–
3
–
–
–
–
–
3
–
–
–
3
6
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
Hw
3
–
–
–
3
–
3
–
6
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
24112
24112
24122
24122
24112
Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
Halbzeugindustrie
FR Eisen- und Stahl-Metallurgie
FR Nichteisen-Metallurgie
FR Nichteisenmetall-Umformung
FR Stahl-Umformung
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
36
6
3
3
18
3
–
–
–
–
–
–
36
6
3
3
18
3
18
3
3
3
9
–
9
–
–
–
6
–
6
3
–
–
3
–
3
3
–
–
–
–
12
–
3
3
6
–
24142
24132
24132
24132
Gießereimechaniker/in
FR Handformguss
FR Druck- und Kokillenguss
FR Maschinenformguss
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
111
69
21
18
3
–
–
–
–
–
111
69
21
18
3
60
39
9
6
3
27
15
6
6
–
15
12
3
3
–
9
3
3
3
–
36
21
9
6
–
23422
23422
23422
23422
Buchbinder/in
23422 FR Druckweiterverarbeitung (Serie)
23422 FR Einzel- und Sonderfertigung
23422 (ohne FR-Angabe)
Gießereimechaniker/in
24142 FR Handformguss
24132 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
3
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Metall- und Glockengießer/in
24142 FR Kunst- und Glockengusstechnik
24142 FR Metallgusstechnik
Hw
Hw
3
3
–
–
–
–
3
3
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
63
15
21
15
3
9
3
–
–
–
–
–
66
15
21
18
6
9
66
15
21
18
6
9
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
63
12
18
15
6
9
Hw
Hw
6
6
–
–
–
–
6
6
–
6
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
6
–
2 595
39
2 214
36
306
39
3
30
3
3
2 634
42
2 244
39
309
1 302
21
1 128
18
135
744
12
603
15
111
447
6
387
3
51
141
–
126
3
12
678
9
573
15
81
6
–
–
3
–
–
–
–
–
–
6
–
–
3
–
3
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
25112
24412
24232
24212
24202
Fachkraft für Metalltechnik
FR Montagetechnik
FR Konstruktionstechnik
FR Zerspanungstechnik
FR Umform- und Drahttechnik
(ohne FR-Angabe)
Fachkraft für Metalltechnik
24412 FR Konstruktionstechnik
24232 FR Zerspanungstechnik
25222
24412
24412
24412
Metallbauer/in
FR Nutzfahrzeugbau
FR Konstruktionstechnik
FR Metallgestaltung
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
25212
25212
25212
25212
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
FR Karosserieinstandhaltungstechnik
FR Karosseriebautechnik
FR Fahrzeugbautechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
25212
25212
25212
25212
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
FR Karosserieinstandhaltungstechnik
FR Karosseriebautechnik
FR Fahrzeugbautechnik
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
390
210
42
81
57
6
6
–
–
–
396
213
42
81
57
192
102
18
45
24
129
75
15
18
24
60
30
6
12
9
15
6
–
6
3
102
66
6
18
12
IH
IH
IH
36
12
21
6
6
–
3
3
42
12
24
9
18
–
12
3
15
6
6
3
9
3
3
–
–
–
–
–
3
–
3
–
Fluggerätmechaniker/in
25232 FR Fertigungstechnik
25232 FR Instandhaltungstechnik
25232 FR Triebwerkstechnik
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
257
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a FR Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
Zweiradmechaniker/in
25252 FR Fahrradtechnik
25252 FR Motorradtechnik
25252 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
42
33
9
–
3
3
–
–
45
36
9
–
18
15
–
–
12
9
3
–
12
12
–
–
3
–
3
–
6
6
–
–
Zweiradmechaniker/in
25252 FR Fahrradtechnik
25252 FR Motorradtechnik
25252 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
228
81
108
42
15
9
6
–
243
90
114
42
114
51
45
18
72
18
39
15
42
15
24
6
15
6
6
3
78
33
33
15
Industrieelektriker/in
26252 FR Betriebstechnik
26312 FR Geräte und Systeme
26252 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
102
78
24
3
6
3
3
–
111
81
27
3
69
51
15
3
42
27
12
–
–
–
–
–
–
–
–
–
39
27
12
–
Industrieelektriker/in
26252 FR Betriebstechnik
26312 FR Geräte und Systeme
Hw
Hw
9
6
3
–
–
–
9
6
3
3
3
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
3 882
3 555
81
60
51
3
3 942
3 606
84
2 037
1 857
48
1 158
1 062
24
561
513
12
186
174
–
1 071
978
24
Hw
Hw
138
105
3
6
141
108
75
54
48
27
18
18
3
9
33
33
Technische(r) Produktdesigner/in
27212 FR Produktgestaltung und -konstruktion
27212 FR Maschinen- und Anlagenkonstruktion
27212 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
153
30
123
3
81
21
60
–
234
51
183
3
132
27
105
3
78
18
60
–
24
6
18
–
–
–
–
–
66
15
48
–
27212
27212
27212
27212
Technische(r) Systemplaner/in
FR Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
FR Stahl- und Metallbautechnik
FR Elektrotechnische Systeme
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
81
51
15
15
–
48
27
9
9
–
129
78
21
27
3
75
39
15
18
3
45
30
6
9
–
9
9
–
–
–
–
–
–
–
–
36
21
6
9
–
27212
27212
27212
27212
27212
Technische(r) Zeichner/in
FR Elektrotechnik
FR Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik
FR Maschinen- und Anlagentechnik
FR Stahl- und Metallbautechnik
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
24
–
3
18
3
–
12
–
3
6
3
–
36
3
6
24
3
–
–
–
–
–
–
–
6
–
–
3
–
–
21
–
3
12
3
–
9
–
–
6
–
–
3
–
–
3
–
–
Technische(r) Produktdesigner/in
27212 FR Produktgestaltung und -konstruktion
27212 FR Maschinen- und Anlagenkonstruktion
27212 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
12
3
9
–
9
3
3
3
21
3
12
3
12
3
9
–
9
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
6
3
3
–
27212
27212
27212
27212
Technische(r) Systemplaner/in
FR Versorgungs- und Ausrüstungstechnik
FR Stahl- und Metallbautechnik
FR Elektrotechnische Systeme
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
27
6
12
6
3
18
12
3
3
–
45
18
15
6
6
30
12
9
6
3
12
3
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
15
3
3
6
3
27212
27212
27212
27212
27212
27212
Technische(r) Zeichner/in
FR Elektrotechnik
FR Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik
FR Holztechnik
FR Maschinen- und Anlagentechnik
FR Stahl- und Metallbautechnik
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
9
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
9
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
9
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Elektroniker/in
26212 FR Energie- und Gebäudetechnik
26122 FR Automatisierungstechnik
26312 FR Informations- u.
Telekommunikationstechnik
26252 (ohne FR-Angabe)
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
258
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a FR Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Technische(r) Modellbauer/in
27232 FR Gießerei
27232 FR Karosserie und Produktion
27232 FR Anschauung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
IH
IH
IH
12
9
3
–
3
–
–
3
15
9
3
3
12
6
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
3
3
–
Hw
Hw
Hw
Hw
36
21
9
3
6
3
–
–
–
–
39
21
9
3
6
24
12
3
3
6
12
9
–
–
3
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
9
6
–
–
3
Textilgestalter/in im Handwerk
28122 FR Weben
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Sattler/in
28322 FR Fahrzeugsattlerei
28322 FR Feintäschnerei
IH
IH
3
–
–
3
–
3
6
3
3
3
3
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
27232
27232
27232
27232
Technische(r) Modellbauer/in
FR Gießerei
FR Karosserie und Produktion
FR Anschauung
(ohne FR-Angabe)
28322
28322
28322
28322
Sattler/in
FR Fahrzeugsattlerei
FR Reitsportsattlerei
FR Feintäschnerei
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
33
24
3
–
6
15
6
6
3
3
48
27
9
3
6
27
15
6
3
3
15
9
3
3
3
6
3
–
–
–
–
–
–
–
–
18
12
3
3
–
29222
29262
29262
29262
29262
Fachkraft für Süßwarentechnik
FR Dauerbackwaren
FR Konfekt
FR Schokolade
FR Zuckerwaren
(ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
IH
IH
3
–
–
–
–
–
6
–
3
–
–
–
12
–
6
3
–
3
9
–
3
3
–
3
3
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
Vermessungstechniker/in
31212 FR Vermessung
31212 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
6
3
3
–
–
–
6
3
3
3
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Vermessungstechniker/in
31212 FR Vermessung
31212 (ohne FR-Angabe)
ÖD
ÖD
42
36
3
9
9
–
51
48
3
36
36
–
9
9
–
6
3
3
–
–
–
12
12
–
Dachdecker/in
32142 FR Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik
32142 FR Reetdachtechnik
32142 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
1 575
1 221
12
342
24
18
–
6
1 599
1 236
12
348
822
627
9
186
519
405
3
114
258
207
–
51
–
–
–
–
492
381
3
108
Hw
Hw
Hw
Hw
3 207
2 649
36
12
507
525
456
3
–
66
3 732
3 105
39
12
573
1 920
1 596
15
6
303
1 137
924
15
3
192
675
585
12
3
78
–
–
–
–
–
1 068
891
12
3
162
33212
33212
33212
33212
Maler/in und Lackierer/in
FR Gestaltung und Instandhaltung
FR Kirchenmalerei und Denkmalpflege
FR Bauten- und Korrosionsschutz
(ohne FR-Angabe)
Holz- und Bautenschützer/in
33242 FR Bautenschutz
IH
3
3
–
–
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
Holz- und Bautenschützer/in
33242 FR Bautenschutz
33242 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
15
9
6
–
–
–
15
9
6
12
6
6
–
–
–
3
3
–
–
–
–
6
3
3
Bootsbauer/in
33322 FR Neu-, Aus- und Umbau
33322 FR Technik
33322 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
42
30
6
6
6
6
–
–
48
36
6
9
27
21
3
6
12
12
–
–
6
3
–
–
–
–
–
–
15
12
3
–
Glaser/in
33342 FR Fenster- und Glasfassadenbau
33342 FR Verglasung und Glasbau
33342 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
192
36
129
27
9
–
6
3
201
36
135
30
111
18
78
18
57
18
33
9
30
3
24
3
–
–
–
–
72
12
45
15
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
259
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a FR Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
Werkstoffprüfer/in
41422 FR Metalltechnik
41422 FR Wärmebehandlungstechnik
IH
IH
6
3
3
3
–
3
9
3
6
6
3
3
3
–
3
–
–
–
–
–
–
6
3
3
Fachinformatiker/in
43412 FR Anwendungsentwicklung
43102 FR Systemintegration
43102 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
1 278
579
696
–
141
81
60
3
1 419
660
756
3
765
375
387
3
489
222
264
–
168
63
102
–
–
–
–
–
420
210
207
–
Fachinformatiker/in
43102 FR Systemintegration
Hw
3
3
–
–
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
Eisenbahner/in im Betriebsdienst
51522 FR Fahrweg
52202 FR Lokführer und Transport
51522 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
IH
102
30
72
–
18
9
9
–
117
39
78
–
63
12
51
–
36
18
18
–
21
9
12
–
–
–
–
–
36
12
24
–
Schifffahrtskaufmann/-kauffrau
51652 FR Linienfahrt
51652 FR Trampfahrt
IH
IH
15
3
12
9
3
6
27
6
21
15
3
12
9
3
6
3
–
3
–
–
–
6
–
3
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
61212 FR Außenhandel
IH
61212 FR Großhandel
IH
61212 (ohne FR-Angabe)
IH
1 437
87
1 320
30
855
60
771
24
2 292
147
2 091
54
1 284
78
1 167
36
738
48
678
12
273
21
246
6
–
–
–
–
837
60
756
21
3
3
–
–
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
597
312
18
249
18
4 143
2 994
216
840
93
4 740
3 306
234
1 086
111
2 790
1 962
138
624
66
1 272
855
75
306
33
678
489
21
156
12
–
–
–
–
–
1 830
1 287
93
414
39
Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
72132 FR Versicherung
IH
72122 FR Finanzberatung
IH
72132 (ohne FR-Angabe)
IH
663
576
72
12
528
480
39
12
1 191
1 056
111
24
702
621
63
15
363
327
30
6
129
108
18
–
–
–
–
–
402
354
42
6
73202
73282
73202
73202
73202
73202
Verwaltungsfachangestellte(r)
FR Bundesverwaltung
FR Kirchenverwaltung i.d. Gliedkirchen d. EKD
FR Kommunalverwaltung
FR Landesverwaltung
FR Landes-/Kommunalverwaltung
(ohne FR-Angabe)
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
63
9
–
48
6
–
–
144
27
–
96
18
–
–
207
33
–
144
24
3
–
99
12
–
72
12
–
–
54
6
–
39
6
–
–
54
15
–
33
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
48
9
–
30
6
–
–
73212
73212
73212
73212
73212
73212
Sozialversicherungsfachangestellte(r)
FR Allgemeine Krankenversicherung
FR Knappschaftliche Sozialversicherung
FR Landwirtschaftliche Sozialversicherung
FR Gesetzliche Rentenversicherung
FR Gesetzliche Unfallversicherung
(ohne FR-Angabe)
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
ÖD
66
33
9
3
12
6
3
120
75
6
9
21
9
–
186
111
15
12
30
15
3
111
63
12
3
27
3
3
60
39
3
3
3
9
–
15
6
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
75
39
12
–
18
3
–
6R]LDOYHUVLFKHUXQJVIDFKDQJHVWHOOWHUcGXDOHV
Studium
73213 FR Allgemeine Krankenversicherung
ÖD
–
–
3
3
3
3
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel
61212 FR Großhandel
Hw
62312
62312
62322
62302
Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk
SP Bäckerei
SP Konditorei
SP Fleischerei
(ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
Hw
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
260
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1a FR Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge in Ausbildungsberufen mit Fachrichtungen nach Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Ausbildungsberuf
mit Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
73312
73322
73332
73342
Fachangestellte(r) für Medien- und Informationsdienste
FR Archiv
IH
FR Bibliothek
IH
FR Information und Dokumentation
IH
FR Medizinische Dokumentation
IH
3
–
–
–
–
9
–
3
3
–
12
–
3
6
3
9
–
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
–
–
3
73312
73322
73332
73332
Fachangestellte(r) für Medien- und Informationsdienste
FR Archiv
ÖD
FR Bibliothek
ÖD
FR Information und Dokumentation
ÖD
(ohne FR-Angabe)
ÖD
6
–
6
–
–
24
–
18
3
–
27
–
21
3
–
15
–
15
–
–
3
–
3
–
–
9
–
6
3
–
–
–
–
–
–
12
–
9
3
–
Drechsler/in (Elfenbeinschnitzer/in)
93332 FR Drechseln
93332 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
3
–
3
3
3
–
6
3
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Wachszieher/in
93352 FR Kerzenherstellung
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Glasbläser/in
93432 FR Glasgestaltung
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Metallbildner/in
93512 FR Gürtler- und Metalldrücktechnik
93532 FR Ziseliertechnik
93512 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
6
3
–
–
3
–
3
–
9
3
3
–
3
3
–
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
Goldschmied/in
93522 FR Juwelen
93522 FR Schmuck
93522 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
18
–
9
9
57
–
39
18
75
–
48
27
30
–
18
9
18
–
9
9
24
–
18
6
3
–
3
–
21
–
9
9
Klavier- und Cembalobauer/in
93642 FR Klavierbau
93642 (ohne FR-Angabe)
IH
IH
3
–
–
–
–
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Klavier- und Cembalobauer/in
93642 FR Klavierbau
93642 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
6
3
3
–
–
–
6
3
3
3
3
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
3
3
–
Orgel- und Harmoniumbauer/in
93652 FR Orgelbau
IH
3
3
–
–
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
3
3
Orgel- und Harmoniumbauer/in
93652 FR Orgelbau
93652 FR Pfeifenbau
93652 (ohne FR-Angabe)
Hw
Hw
Hw
9
6
–
–
3
–
–
–
12
6
3
3
6
3
–
–
3
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
261
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1b Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsbereich
Berufsgruppe
von
Männern
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
von
Frauen
1.
2.
3.
4.
1
111
112
113
114
115
116
117
121
122
Land-, Forst- und Tierwirtschaft und Gartenbau
Landwirtschaft
Tierwirtschaft
Pferdewirtschaft
Fischwirtschaft
Tierpflege
Weinbau
Forst- und Jagdwirtschaft, Landschaftspflege
Gartenbau
Floristik
2 589
618
93
63
15
54
42
51
1 617
36
1 554
108
81
318
–
114
12
9
372
534
4 143
726
174
381
15
168
54
57
1 992
570
2 058
282
96
165
6
90
27
33
1 023
333
1 350
288
57
147
6
54
18
15
615
150
732
156
21
69
3
24
9
9
354
90
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
1 227
228
51
114
6
57
18
18
528
207
2
211
212
Rohstoffgewinnung, Produktion und Fertigung
Berg-, Tagebau und Sprengtechnik
Naturstein- und Mineralaufbereitung und verarbeitung und Baustoffherstellung
Industrielle Glasherstellung und -verarbeitung
Industrielle Keramikherstellung und verarbeitung
Kunststoff- und Kautschukherstellung und verarbeitung
Farb- und Lacktechnik
Holzbe- und -verarbeitung
Papier- und Verpackungstechnik
Technische Mediengestaltung
Fototechnik und Fotografie
Drucktechnik und -weiterverarbeitung,
Buchbinderei
Metallerzeugung
Metallbearbeitung
Metalloberflächenbehandlung
Metallbau und Schweißtechnik
Feinwerk- und Werkzeugtechnik
Maschinenbau- und Betriebstechnik
Fahrzeug-, Luft-, Raumfahrt- und
Schiffbautechnik
Mechatronik und Automatisierungstechnik
Energietechnik
Elektrotechnik
Technisches Zeichnen, Konstruktion und
Modellbau
Technische Produktionsplanung und -steuerung
Textiltechnik und -produktion
Textilverarbeitung
Leder-, Pelzherstellung und -verarbeitung
Getränkeherstellung
Lebensmittel- und Genussmittelherstellung
Speisenzubereitung
34 893
15
5 436
–
40 329
15
20 262
3
12 750
9
6 402
–
915
–
11 049
3
237
84
9
9
246
90
129
51
75
33
42
9
–
–
69
27
18
–
21
12
6
3
–
6
396
861
2 979
102
300
54
36
93
306
9
360
162
432
954
3 285
111
657
216
252
468
1 329
66
330
117
132
330
1 185
36
243
69
45
153
768
9
87
33
–
–
–
–
–
–
117
231
867
30
174
57
336
162
1 545
135
3 396
981
1 974
78
–
93
6
57
72
132
414
162
1 638
141
3 453
1 053
2 106
222
84
798
90
1 722
495
1 200
132
42
582
30
999
339
621
60
21
237
21
564
180
234
–
12
21
–
168
39
51
105
51
318
57
855
243
540
6 708
786
4 392
942
294
57
108
63
6 999
843
4 500
1 005
3 129
414
2 286
495
2 412
291
1 362
324
1 155
99
636
141
303
42
216
45
1 647
174
1 191
228
516
6
51
66
108
57
2 415
5 274
348
–
6
249
60
9
1 098
1 725
864
6
57
315
168
66
3 513
6 999
450
–
33
177
99
36
1 935
3 831
285
6
15
99
48
21
1 038
1 989
114
–
9
36
15
9
540
1 182
12
–
–
–
6
–
–
–
216
–
21
84
54
21
1 257
2 400
15 816
6
60
3 732
1 002
537
822
6
18
39
6
15
16 635
12
78
3 771
1 008
552
8 373
6
48
1 917
519
291
5 244
3
21
1 221
330
162
2 802
3
9
630
156
99
219
–
–
–
–
–
4 698
3
15
1 095
273
156
4 233
648
4 884
2 520
1 530
831
–
1 323
1 380
6
33
–
1 416
9
594
3
558
3
261
3
3
–
402
–
4 476
381
51
6
4 527
387
2 256
216
1 311
102
747
66
213
3
1 314
114
213
214
221
222
223
231
232
233
234
241
242
243
244
245
251
252
261
262
263
272
273
281
282
283
291
292
293
3
311
312
321
322
331
332
333
341
342
343
Bau, Architektur, Vermessung und
Gebäudetechnik
Bauplanung und -überwachung, Architektur
Vermessung und Kartografie
Hochbau
Tiefbau
Bodenverlegung
Maler- und Lackierer-, Stuckateurarbeiten,
Bauwerksabdichtung, Holz- und Bautenschutz
Aus- und Trockenbau, Isolierung, Zimmerei,
Glaserei, Rollladen- und Jalousiebau
Gebäudetechnik
Klempnerei, Sanitär-, Heizungs- und
Klimatechnik
Ver- und Entsorgung
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
262
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1b Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
4
412
413
414
422
431
432
434
5
512
513
514
515
516
521
522
524
525
531
533
541
6
611
612
613
621
622
623
624
625
631
632
633
634
7
713
714
715
721
723
731
732
733
Berufsbereich
Berufsgruppe
von
Männern
von
Frauen
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
insgesamt
1.
2.
3.
4.
Naturwissenschaft, Geografie und Informatik
Biologie
Chemie
Physik
Umweltschutztechnik
Informatik
IT-Systemanalyse, IT-Anwendungsberatung und
IT-Vertrieb
Softwareentwicklung und Programmierung
2 205
15
240
69
162
828
432
27
123
15
30
84
2 637
42
363
81
192
912
1 422
21
192
51
108
468
861
18
114
21
48
327
345
3
51
6
36
120
6
–
6
–
–
–
765
12
99
18
63
249
282
612
69
81
351
693
186
396
108
225
60
72
–
–
102
225
Verkehr, Logistik, Schutz und Sicherheit
Überwachung und Wartung der
Verkehrsinfrastruktur
Lagerwirtschaft, Post und Zustellung,
Güterumschlag
Servicekräfte im Personenverkehr
Überwachung und Steuerung des
Verkehrsbetriebs
Kaufleute - Verkehr und Logistik
Fahrzeugführung im Straßenverkehr
Fahrzeugführung im Eisenbahnverkehr
Fahrzeugführung im Schiffsverkehr
Bau- und Transportgeräteführung
Objekt-, Personen-, Brandschutz,
Arbeitssicherheit
Gewerbe- und Gesundheitsaufsicht, Desinfektion
Reinigung
8 283
1 365
9 645
6 078
2 619
948
–
3 447
39
–
42
21
9
12
–
12
4 212
21
441
24
4 653
45
3 060
18
1 245
15
345
12
–
–
1 629
15
30
618
1 776
72
48
81
9
435
78
9
9
3
39
1 053
1 857
78
57
81
12
633
1 077
51
33
51
18
291
567
18
18
21
9
129
210
12
6
9
–
–
–
–
–
–
12
405
630
24
24
30
660
12
711
174
3
177
834
18
888
564
9
549
201
3
210
72
6
126
–
–
–
330
6
330
15 255
42
1 440
168
8 085
24 132
48
855
306
10 146
39 387
93
2 298
474
18 231
24 714
57
1 284
252
11 694
10 512
33
738
159
4 788
4 161
3
273
63
1 752
–
–
–
–
–
15 984
39
837
156
7 563
591
600
402
4 167
996
4 767
567
2 802
321
1 281
108
684
–
–
354
1 836
57
498
558
348
129
81
–
252
24
480
1 590
1 974
201
84
960
3 441
2 919
300
108
1 440
5 031
4 893
504
63
873
3 462
3 039
273
30
414
1 104
1 350
168
12
153
465
504
63
–
–
–
–
–
45
552
2 322
1 884
147
4 977
603
2 340
105
1 065
504
153
204
11 511
852
5 883
231
921
1 158
1 923
510
16 488
1 455
8 220
336
1 986
1 662
2 076
714
9 165
750
4 425
168
1 026
1 056
1 320
399
4 992
516
2 550
123
708
438
444
210
2 331
192
1 245
45
252
168
312
105
–
–
–
–
–
–
–
–
5 457
405
2 586
117
675
582
855
222
9
33
42
24
6
12
–
15
Kaufmännische Dienstleistungen, Warenhandel,
Vertrieb, Hotel und Tourismus
Einkauf und Vertrieb
Handel
Immobilienwirtschaft und Facility-Management
Verkauf (ohne Produktspezialisierung)
Verkauf von Bekleidung, Elektronik,
Kraftfahrzeugen und Hartwaren
Verkauf von Lebensmitteln
Verkauf von drogerie- und apothekenüblichen
Waren, Sanitäts- und Medizinbedarf
Buch-, Kunst-, Antiquitäten- und
Musikfachhandel
Tourismus und Sport
Hotellerie
Gastronomie
Veranstaltungsservice und -management
Unternehmensorganisation, Buchhaltung, Recht
und Verwaltung
Unternehmensorganisation und -strategie
Büro und Sekretariat
Personalwesen und -dienstleistung
Versicherungs- und Finanzdienstleistungen
Steuerberatung
Rechtsberatung, -sprechung und -ordnung
Verwaltung
Medien-, Dokumentations- und
Informationsdienste
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
263
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1b Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Berufsbereichen, Berufsgruppen und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Kennziffer
Berufsbereich
Berufsgruppe
von
Männern
8
811
823
824
825
831
832
Gesundheit, Soziales, Lehre und Erziehung
Arzt- und Praxishilfe
Körperpflege
Bestattungswesen
Medizin-, Orthopädie- und Rehatechnik
Erziehung, Sozialarbeit, Heilerziehungspflege
Hauswirtschaft und Verbraucherberatung
9
Sprach-, Literatur-, Geistes-, Gesellschafts- und
Wirtschaftswissenschaften, Medien, Kunst,
Kultur und Gestaltung
Gesellschaftswissenschaften
Werbung und Marketing
Verlags- und Medienwirtschaft
Innenarchitektur, visuelles Marketing,
Raumausstattung
Kunsthandwerk und bildende Kunst
Kunsthandwerkliche Keramik- und
Glasgestaltung
Kunsthandwerkliche Metallgestaltung
Musikinstrumentenbau
Veranstaltungs-, Kamera- und Tontechnik
913
921
923
932
933
934
935
936
945
Insgesamt ...
von
Frauen
insgesamt
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
1 977
162
1 059
33
618
–
108
15 720
7 551
6 105
18
1 068
–
975
17 700
7 713
7 164
54
1 686
–
1 083
9 780
4 296
3 963
33
948
–
537
4 215
1 305
2 115
9
438
–
348
3 681
2 112
1 086
9
276
–
198
24
–
–
–
24
–
–
6 774
3 447
2 553
15
564
–
195
990
6
258
39
960
12
432
84
1 950
21
693
123
1 086
9
426
72
582
9
192
45
279
3
75
9
3
–
–
–
579
3
240
36
162
12
249
6
414
18
225
9
123
3
66
6
–
–
120
–
3
102
24
378
6
105
6
57
9
207
30
435
6
102
18
222
3
57
6
144
–
45
6
69
–
3
–
–
3
69
9
96
86 982
61 932
148 914
82 941
43 125
21 678
1 167
49 983
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
264
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1c Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Land
Kammerbezirk
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Industrie und Handel
Baden-Württemberg
165 IHK Bodensee-Oberschwaben (Weingarten)
136 IHK Heilbronn-Franken
143 IHK Hochrhein-Bodensee (Konstanz)
138 IHK Karlsruhe
164 IHK Nordschwarzwald (Pforzheim)
135 IHK Ostwürttemberg (Heidenheim)
175 IHK Region Stuttgart
168 IHK Reutlingen
153 IHK Rhein-Neckar (Mannheim)
169 IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg (VillingenSchwenningen)
126 IHK Südlicher Oberrhein (Freiburg)
177 IHK Ulm
5 199
270
450
351
438
276
192
1 317
285
546
3 885
207
339
240
375
213
150
951
231
405
9 084
477
789
591
816
486
342
2 271
516
951
5 193
288
471
315
438
288
189
1 275
291
567
2 739
141
237
207
270
147
105
672
156
282
1 116
51
78
66
102
48
48
318
63
99
33
–
3
3
3
3
–
6
3
–
3 078
186
246
189
270
168
114
729
177
333
276
576
219
195
372
204
471
948
426
252
567
252
147
255
120
66
126
51
3
3
–
159
342
165
Bayern
103 IHK Aschaffenburg
155 IHK für München und Oberbayern
163 IHK für Niederbayern in Passau
106 IHK für Oberfranken Bayreuth
158 IHK Nürnberg für Mittelfranken
166 IHK Regensburg
104 IHK Schwaben (Augsburg)
180 IHK Würzburg-Schweinfurt
114 IHK zu Coburg
6 180
189
2 166
483
600
798
450
957
468
66
4 884
117
1 662
516
429
558
351
807
366
75
11 064
306
3 828
999
1 032
1 356
801
1 764
834
144
6 339
171
2 160
588
627
669
462
1 083
495
84
3 297
99
1 146
276
267
489
252
492
237
39
1 404
36
519
129
135
195
84
186
102
18
21
–
3
3
3
3
3
3
–
–
3 705
108
1 401
348
387
246
231
651
273
60
Berlin
107 IHK zu Berlin
2 025
2 025
1 446
1 446
3 471
3 471
2 223
2 223
933
933
309
309
3
3
1 266
1 266
Brandenburg
134 IHK Cottbus
148 IHK Ostbrandenburg
183 IHK Potsdam
1 212
243
342
630
876
180
258
441
2 091
423
597
1 068
1 248
255
333
663
585
114
186
285
258
57
81
120
–
–
–
–
744
162
174
411
489
381
108
387
297
90
879
681
198
537
411
126
228
180
48
111
87
24
3
–
–
321
237
84
Hamburg
131 Handelskammer Hamburg
1 473
1 473
1 077
1 077
2 553
2 553
1 626
1 626
681
681
243
243
3
3
1 065
1 065
Hessen
115 IHK Darmstadt Rhein-Main-Neckar
125 IHK Frankfurt am Main
128 IHK Fulda
129 IHK Gießen-Friedberg
132 IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
139 IHK Kassel
117 IHK Lahn-Dill
146 IHK Limburg
160 IHK Offenbach am Main
179 IHK Wiesbaden
3 123
465
717
144
291
174
618
147
90
240
234
2 262
351
498
93
201
150
477
93
48
165
186
5 385
816
1 215
237
492
324
1 095
240
138
405
423
2 961
480
699
138
258
180
603
126
75
219
180
1 695
243
375
75
174
99
336
78
42
129
147
699
87
138
21
60
42
153
36
18
54
87
27
6
3
–
–
–
6
3
–
3
9
1 740
306
444
93
132
99
369
66
39
138
54
Mecklenburg-Vorpommern
182 IHK zu Neubrandenburg
184 IHK zu Rostock
185 IHK zu Schwerin
1 152
399
492
264
831
255
378
201
1 986
654
867
462
1 158
366
504
288
570
186
258
126
249
99
102
51
6
3
3
–
645
198
297
150
Niedersachsen
111 IHK Braunschweig
121 IHK für Ostfriesland und Papenburg (Emden)
133 IHK Hannover
151 IHK Lüneburg-Wolfsburg
162 IHK Osnabrück-Emsland
174 IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum
161 Oldenburgische IHK
4 533
438
288
1 683
618
561
351
594
3 681
375
291
1 263
546
447
306
453
8 211
813
579
2 946
1 164
1 008
657
1 044
5 100
516
363
1 836
747
576
414
648
2 205
210
165
771
273
306
171
306
882
87
51
327
141
120
69
87
27
–
3
15
–
6
3
3
3 291
312
204
1 203
507
384
267
411
Bremen
112 Handelskammer Bremen
113 IHK Bremerhaven
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
265
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1c Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Land
Kammerbezirk
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Industrie und Handel
Nordrhein-Westfalen
101 IHK Aachen
102 IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland
110 IHK Bonn/Rhein-Sieg
122 IHK für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen
zu Essen
109 IHK im mittleren Ruhrgebiet zu Bochum
116 IHK Lippe zu Detmold
137 IHK Mittlerer Niederrhein KrefeldMönchengladbach-Neuss
156 IHK Nord Westfalen (Münster)
108 IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
172 IHK Siegen
181 IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid
118 IHK zu Dortmund
119 IHK zu Düsseldorf
142 IHK zu Köln
120 Niederrheinische IHK Duisburg-Wesel-Kleve
130 Südwestfälische IHK zu Hagen
9 918
651
294
522
6 795
417
195
354
16 713
1 065
489
876
9 711
612
294
549
4 998
300
135
255
1 947
147
54
72
54
6
6
–
5 817
363
171
306
528
336
162
414
255
120
942
591
282
525
336
156
312
159
96
102
93
27
–
3
–
348
219
75
669
1 347
933
270
375
639
708
1 230
789
468
408
912
594
189
231
492
492
894
522
306
1 077
2 259
1 527
459
606
1 131
1 200
2 124
1 311
774
639
1 302
933
234
354
576
696
1 251
807
447
306
666
435
138
180
378
375
639
387
234
132
285
159
81
69
168
129
228
114
90
3
9
3
6
–
9
–
9
3
–
408
786
537
111
204
336
462
789
453
252
Rheinland-Pfalz
149 IHK für die Pfalz in Ludwigshafen am Rhein
152 IHK für Rheinhessen (Mainz)
176 IHK Trier
141 IHK zu Koblenz
2 169
720
378
231
840
1 557
555
237
198
567
3 726
1 272
615
429
1 407
2 190
741
375
246
828
1 083
378
171
129
408
438
153
69
54
165
15
3
–
–
9
1 284
423
219
171
471
498
498
486
486
984
984
555
555
318
318
111
111
–
–
354
354
Sachsen
144 IHK Dresden
123 IHK Südwestsachsen Chemnitz-Plauen-Zwickau
159 IHK zu Leipzig
2 028
708
798
525
1 338
495
468
375
3 366
1 203
1 266
900
1 926
699
702
525
1 014
363
390
261
414
138
165
108
12
–
9
3
1 077
360
399
318
Sachsen-Anhalt
157 IHK Halle-Dessau
171 IHK Magdeburg
1 440
738
702
1 083
507
576
2 523
1 245
1 278
1 485
750
735
693
360
330
336
132
204
9
3
6
837
411
426
Schleswig-Holstein
124 IHK zu Flensburg
140 IHK zu Kiel
150 IHK zu Lübeck
1 734
417
615
702
1 341
315
504
519
3 075
732
1 119
1 221
1 926
462
675
789
771
183
282
306
369
84
159
126
9
3
6
3
1 206
297
408
501
Thüringen
145 IHK Erfurt
154 IHK Ostthüringen zu Gera
186 IHK Südthüringen (Suhl)
1 284
669
345
270
894
522
234
138
2 178
1 191
579
411
1 344
744
345
255
600
321
165
114
231
123
69
39
3
–
–
3
732
399
198
135
44 463
32 823
77 286
45 525
22 407
9 117
237
27 162
Saarland
170 IHK des Saarlandes
Deutschland
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
266
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1c Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Land
Kammerbezirk
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Handwerk
Baden-Württemberg
020 HWK Freiburg/Breisgau
025 HWK Heilbronn-Franken
028 HWK Karlsruhe
032 HWK Konstanz
038 HWK Mannheim-Rhein-Neckar-Odenwald
051 HWK Region Stuttgart
047 HWK Reutlingen
054 HWK Ulm
4 044
516
312
435
510
486
897
405
486
2 121
273
174
207
252
204
549
219
240
6 162
789
486
642
762
690
1 446
624
726
2 808
396
186
297
375
348
615
291
300
2 229
270
186
243
249
216
549
228
291
1 029
108
108
96
123
117
258
93
126
96
12
6
9
12
12
24
9
12
2 010
249
141
255
225
210
498
207
225
Bayern
042 HWK für Mittelfranken (Nürnberg)
039 HWK für München und Oberbayern
005 HWK für Oberfranken (Bayreuth/Coburg)
003 HWK für Schwaben (Augsburg)
056 HWK für Unterfranken (Würzburg)
045 HWK Niederbayern-Oberpfalz
(Regensburg/Passau)
6 249
894
1 890
705
840
612
2 655
327
822
276
378
267
8 904
1 221
2 709
981
1 218
879
4 653
642
1 434
438
666
462
2 838
375
876
345
372
282
1 323
195
375
180
165
129
87
12
27
18
12
6
2 847
405
882
258
408
294
1 311
582
1 896
1 011
591
279
15
603
Berlin
006 HWK Berlin
1 521
1 521
780
780
2 298
2 298
1 380
1 380
615
615
276
276
27
27
822
822
Brandenburg
012 HWK Cottbus
019 HWK Frankfurt/Oder Region Ostbrandenburg
046 HWK Potsdam
912
225
273
417
291
87
87
117
1 203
312
357
534
678
183
198
297
324
81
90
153
183
48
66
69
18
–
3
12
360
96
117
147
Bremen
009 HWK Bremen
315
315
195
195
510
510
276
276
153
153
69
69
9
9
144
144
Hamburg
023 HWK Hamburg
759
759
366
366
1 125
1 125
579
579
318
318
201
201
27
27
369
369
2 520
756
780
981
885
243
252
390
3 405
999
1 032
1 371
1 647
546
423
678
1 113
300
387
426
564
138
195
228
78
15
27
39
867
333
168
369
Mecklenburg-Vorpommern
048 HWK Ostmecklenburg-Vorpommern
(Rostock/Neubrandenburg)
050 HWK Schwerin
618
243
864
465
237
144
15
237
372
249
171
72
543
321
279
186
165
75
90
54
9
6
147
87
Niedersachsen
035 HWK Braunschweig-Lüneburg-Stade
004 HWK für Ostfriesland (Aurich)
024 HWK Hannover
026 HWK Hildesheim-Südniedersachsen
043 HWK Oldenburg
044 HWK Osnabrück-Emsland
4 269
1 407
240
876
366
768
612
1 815
636
153
330
150
306
243
6 087
2 043
393
1 206
516
1 074
855
3 147
1 095
168
681
255
543
405
1 875
597
135
357
159
345
282
960
309
84
156
93
165
153
102
39
6
12
9
21
15
1 995
693
129
405
156
354
258
Nordrhein-Westfalen
001 HWK Aachen
014 HWK Dortmund
016 HWK Düsseldorf
040 HWK Münster
007 HWK Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld
002 HWK Südwestfalen (Arnsberg)
031 HWK zu Köln
9 603
687
1 452
2 472
1 314
1 842
477
1 362
3 402
243
462
834
450
702
192
519
13 005
933
1 914
3 306
1 764
2 541
672
1 878
6 474
507
1 014
1 950
942
705
360
996
3 699
279
549
963
522
561
219
606
2 514
138
312
369
273
1 074
90
261
318
9
36
24
27
201
6
18
3 558
270
606
1 005
498
375
204
600
Rheinland-Pfalz
027 HWK der Pfalz (Kaiserslautern)
030 HWK Koblenz
037 HWK Rheinhessen (Mainz)
053 HWK Trier
2 520
813
1 017
294
396
945
318
393
102
135
3 465
1 131
1 410
393
531
1 758
609
699
207
243
1 155
366
471
120
198
510
147
222
63
81
39
9
18
3
6
987
342
381
126
138
Hessen
029 HWK Kassel
013 HWK Rhein-Main (Frankfurt/Main)
055 HWK Wiesbaden
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
267
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1c Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Land
Kammerbezirk
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Handwerk
Saarland
049 HWK des Saarlandes
Sachsen
010 HWK Chemnitz
015 HWK Dresden
033 HWK zu Leipzig
Sachsen-Anhalt
022 HWK Halle (Saale)
036 HWK Magdeburg
Schleswig-Holstein
018 HWK Flensburg
034 HWK Lübeck
Thüringen
017 HWK Erfurt
021 HWK für Ostthüringen (Gera)
052 HWK Südthüringen (Suhl)
Deutschland
798
798
276
276
1 074
1 074
519
519
330
330
204
204
21
21
306
306
1 179
396
453
330
600
180
231
192
1 779
573
684
522
993
342
363
285
528
153
225
150
243
75
87
81
15
3
6
3
537
171
207
156
975
516
459
375
186
192
1 350
702
648
765
417
348
363
174
189
195
96
99
24
12
12
381
192
189
1 656
594
1 062
747
264
483
2 400
858
1 545
1 257
438
819
723
258
465
381
150
228
42
12
30
762
261
501
789
390
222
177
354
180
99
78
1 146
570
321
255
684
330
201
153
312
159
84
72
141
75
36
30
9
6
–
–
312
135
99
78
38 724
16 050
54 774
28 086
16 815
8 940
933
16 497
Landwirtschaft
208
209
211
212
204
202
206
213
203
205
207
210
214
215
201
216
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Deutschland
243
225
90
105
–
21
165
102
336
507
138
42
147
108
213
78
96
87
15
45
–
6
45
24
120
159
60
18
96
54
78
33
339
315
105
150
–
27
210
129
456
666
195
60
243
162
291
111
159
90
66
90
–
15
108
57
201
381
96
33
111
87
123
48
129
81
27
51
–
9
69
54
183
201
72
21
84
45
96
45
51
144
12
9
–
3
33
18
75
81
30
3
48
27
72
18
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
81
87
36
45
–
–
69
27
162
186
69
15
66
42
69
24
2 520
936
3 456
1 668
1 167
621
–
975
Öffentlicher Dienst
258
259
261
262
254
252
256
263
253
255
257
260
264
265
251
266
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen
Deutschland
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
39
21
24
15
3
9
45
6
27
84
21
–
18
6
21
3
69
36
51
15
6
15
51
12
27
87
21
3
18
6
12
12
108
60
75
33
9
24
96
15
57
171
42
3
36
12
33
18
51
30
27
18
6
9
45
9
30
78
21
–
24
6
15
9
30
15
21
6
–
6
27
6
18
48
15
3
6
3
3
3
27
15
27
9
3
6
24
–
9
45
6
–
3
3
18
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
15
21
18
12
3
9
27
6
12
45
6
–
15
3
12
3
345
450
795
381
213
201
–
207
268
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1c Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Land
Kammerbezirk
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Freie Berufe
Baden-Württemberg
328 Apothekerkammer
308 Ärztekammer
348 Notarkammer
368 Patentanwaltskammer
388 Rechtsanwaltskammer
408 Steuerberaterkammer
428 Tierärztekammer
448 Zahnärztekammer
72
3
12
–
–
9
42
–
6
1 617
45
666
–
3
165
96
75
570
1 689
45
678
–
3
174
138
75
573
708
36
–
–
3
120
84
48
417
237
6
–
–
–
39
45
24
120
744
3
678
–
–
12
9
3
39
–
–
–
–
–
–
–
–
–
741
21
285
–
–
69
54
27
282
Bayern
329 Apothekerkammer
309 Ärztekammer
349 Notarkammer
369 Patentanwaltskammer
389 Rechtsanwaltskammer
409 Steuerberaterkammer
429 Tierärztekammer
449 Zahnärztekammer
117
3
6
–
–
21
72
6
12
2 052
39
801
6
12
312
183
117
579
2 169
42
807
6
12
333
252
123
588
1 434
30
483
3
9
222
159
90
441
498
6
228
3
3
78
51
27
99
234
6
96
–
–
36
42
6
48
–
–
–
–
–
–
–
–
–
915
12
333
–
9
141
69
63
285
Apothekerkammer
Ärztekammer
Rechtsanwaltskammer
Steuerberaterkammer
Tierärztekammer
Zahnärztekammer
66
3
9
15
27
3
9
618
21
141
105
69
18
264
684
24
150
120
93
21
273
471
18
105
90
51
15
195
150
6
36
27
30
3
48
60
–
9
6
15
3
30
–
–
–
–
–
–
–
306
15
66
51
39
12
126
Brandenburg
332 Apothekerkammer
312 Ärztekammer
352 Notarkammer
392 Rechtsanwaltskammer
412 Steuerberaterkammer
432 Tierärztekammer
452 Zahnärztekammer
15
–
6
–
3
6
–
–
174
9
57
–
24
24
18
42
189
9
60
–
27
30
18
42
108
6
48
–
15
24
12
3
27
3
12
–
6
6
3
–
51
–
3
–
6
–
–
39
–
–
–
–
–
–
–
–
87
3
30
–
12
15
6
21
Bremen
304 Ärztekammer
364 Patentanwaltskammer
384 Rechtsanwaltskammer
404 Steuerberaterkammer
444 Zahnärztekammer
9
3
–
–
3
3
111
27
–
18
9
54
120
30
–
21
12
54
33
18
–
6
6
–
15
9
–
3
3
–
69
3
–
9
3
54
–
–
–
–
–
–
57
15
–
9
6
27
Hamburg
322 Apothekerkammer
302 Ärztekammer
342 Notarkammer
362 Patentanwaltskammer
382 Rechtsanwaltskammer
402 Steuerberaterkammer
422 Tierärztekammer
442 Zahnärztekammer
39
–
3
–
–
9
24
–
–
570
3
135
–
–
126
30
6
267
609
3
138
–
–
132
54
9
270
228
3
93
–
–
27
27
6
69
138
–
42
–
–
18
18
3
57
240
–
6
–
–
87
6
–
141
–
–
–
–
–
–
–
–
–
135
3
54
–
–
21
21
3
33
Hessen
326 Apothekerkammer
306 Ärztekammer
386 Rechtsanwaltskammer
406 Steuerberaterkammer
426 Tierärztekammer
446 Zahnärztekammer
54
3
12
6
27
–
3
663
33
177
75
75
36
267
717
36
189
81
102
39
270
339
27
78
45
63
27
102
57
6
–
6
30
9
3
318
3
111
30
9
–
165
–
–
–
–
–
–
–
336
12
96
42
33
21
129
Berlin
331
311
391
411
431
451
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
269
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1c Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Land
Kammerbezirk
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Freie Berufe
Mecklenburg-Vorpommern
333 Apothekerkammer
313 Ärztekammer
353 Notarkammer
393 Rechtsanwaltskammer
413 Steuerberaterkammer
433 Tierärztekammer
453 Zahnärztekammer
12
–
3
–
3
6
–
3
99
–
24
–
18
21
6
30
111
–
24
–
21
27
6
33
72
–
15
–
12
15
3
24
30
–
6
–
6
9
3
6
12
–
3
–
3
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
48
–
12
–
9
6
–
18
Niedersachsen
323 Apothekerkammer
303 Ärztekammer
383 Rechtsanwaltskammer
403 Steuerberaterkammer
423 Tierärztekammer
443 Zahnärztekammer
105
3
6
18
75
3
3
1 098
12
264
204
156
132
333
1 203
12
270
222
231
135
336
855
9
171
150
177
72
273
240
6
57
42
39
54
45
108
–
42
27
12
9
18
–
–
–
–
–
–
–
549
6
117
108
90
57
174
Nordrhein-Westfalen
325 Apothekerkammer
305 Ärztekammer
365 Patentanwaltskammer
385 Rechtsanwaltskammer
405 Steuerberaterkammer
425 Tierärztekammer
445 Zahnärztekammer
177
–
15
3
33
117
6
–
2 355
63
699
9
513
273
177
624
2 532
63
714
12
543
390
183
627
1 479
39
237
9
366
243
117
468
492
15
75
3
138
117
51
93
561
9
402
–
39
33
12
63
–
–
–
–
–
–
–
–
1 092
21
315
9
231
138
81
300
Rheinland-Pfalz
327 Apothekerkammer
307 Ärztekammer
347 Notarkammer
387 Rechtsanwaltskammer
407 Steuerberaterkammer
427 Tierärztekammer
447 Zahnärztekammer
33
–
3
–
3
24
3
3
486
18
108
9
78
60
27
186
519
18
108
9
81
84
30
186
324
–
66
9
48
51
27
123
129
3
33
–
12
24
3
51
66
12
9
–
21
9
–
15
–
–
–
–
–
–
–
–
210
9
48
6
39
24
15
69
Saarland
330 Apothekerkammer
310 Ärztekammer
350 Notarkammer
390 Rechtsanwaltskammer
410 Steuerberaterkammer
430 Tierärztekammer
450 Zahnärztekammer
15
–
–
–
–
12
–
–
135
6
36
3
21
15
9
45
150
6
36
3
21
27
9
45
75
3
–
–
15
12
3
39
27
–
–
–
3
12
3
6
45
–
36
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
60
3
12
–
9
12
–
24
Sachsen
314 Ärztekammer
354 Notarkammer
374 Patentanwaltskammer
394 Rechtsanwaltskammer
414 Steuerberaterkammer
454 Zahnärztekammer
36
3
–
–
15
12
3
246
66
3
–
66
33
78
282
72
3
–
78
45
81
195
48
3
–
48
33
63
54
9
–
–
24
9
15
33
15
–
–
9
6
6
–
–
–
–
–
–
–
123
27
3
–
27
15
48
Sachsen-Anhalt
335 Apothekerkammer
315 Ärztekammer
355 Notarkammer
395 Rechtsanwaltskammer
415 Steuerberaterkammer
435 Tierärztekammer
455 Zahnärztekammer
24
–
–
–
3
18
–
–
141
6
27
6
36
30
3
36
165
6
27
6
39
48
3
36
102
–
18
3
30
24
3
24
36
–
6
3
3
15
–
9
24
6
3
–
6
6
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
63
–
6
3
21
18
–
18
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
270
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.1c Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Kammerbezirken und Zeitpunkt der Lösung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
Land
Kammerbezirk
von
Männern
von
Frauen
insgesamt
dar.
in der
Probezeit
davon im ... Ausbildungsjahr
1.
2.
3.
4.
Freie Berufe
Schleswig-Holstein
321 Apothekerkammer
301 Ärztekammer
381 Rechtsanwaltskammer
401 Steuerberaterkammer
441 Zahnärztekammer
51
–
3
6
36
3
411
15
57
57
69
213
459
15
60
63
105
216
333
12
57
48
69
150
81
3
3
12
21
45
45
–
–
6
15
24
–
–
–
–
–
–
210
6
51
9
39
105
Thüringen
316 Ärztekammer
356 Notarkammer
396 Rechtsanwaltskammer
416 Steuerberaterkammer
436 Tierärztekammer
456 Zahnärztekammer
15
3
–
6
6
–
3
123
18
3
39
18
12
30
138
21
3
45
24
12
36
90
15
3
30
15
12
18
24
3
–
9
9
–
3
24
–
–
6
–
3
15
–
–
–
–
–
–
–
57
6
3
18
6
9
15
834
10 899
11 733
6 852
2 241
2 640
–
4 992
Deutschland
Hauswirtschaft
508
509
511
512
504
502
513
503
505
507
510
514
515
516
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Deutschland
6
3
9
6
3
–
6
15
15
9
3
9
6
9
117
69
45
24
12
3
33
87
144
81
18
51
33
57
123
72
51
30
12
3
39
105
159
87
21
60
39
66
75
30
30
15
6
–
18
51
87
42
15
15
15
30
36
27
18
6
6
3
9
30
57
30
9
21
12
21
12
15
3
6
3
–
12
24
15
15
–
27
12
12
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
24
9
9
6
3
–
3
27
30
21
6
3
6
6
96
774
870
429
282
159
–
150
61 932
148 914
82 941
43 125
21 678
1 167
49 983
Insgesamt
Deutschland
86 982
__________
*) Hinweis: Aus Datenschutzgründen sind alle Daten (Absolutwerte) jeweils auf ein Vielfaches von 3 gerundet;
der Insgesamtwert kann deshalb von der Summe der Einzelwerte abweichen.
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
271
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.2a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Kennziffer
111
Landwirtschaft
11101 +HOIHULQLQGHU/DQGZLUWVFKDIW}
/DQGZLUWVFKDIWVKHOIHULQ„}%%L*
11102 Fachkraft Agrarservice
11102 Landwirt/in
11102 /DQGZLUWVFKDIWVIDFKZHUNHULQ„}%%L*
11102 :HUNHULQLQGHU/DQGZLUWVFKDIW„}%%L*
11132 Landwirtschaftlich-technische(r) Laborant/in
11132 Pflanzentechnologe/-technologin
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
618
108
726
84
333
204
105
–
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
12
45
534
15
6
–
–
–
–
102
3
–
–
–
15
45
636
21
6
–
3
9
3
57
9
6
–
–
3
36
282
9
3
–
–
–
6
198
–
–
–
–
–
–
102
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
112
11212
11212
11212
11222
11232
Tierwirtschaft
7LHUZLUWLQ)5}5LQGHUKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5}6FKZHLQHKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5}6FKÀIHUHL
7LHUZLUWLQ)5}*HIOØJHOKDOWXQJ
7LHUZLUWLQ)5},PNHUHL
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
93
60
15
9
9
3
81
60
9
6
6
–
174
120
24
12
15
3
21
15
3
–
3
–
102
78
12
6
6
–
42
27
9
3
3
–
9
3
–
3
–
3
–
–
–
–
–
–
113
11302
11302
11302
11302
11312
11322
11322
11322
Pferdewirtschaft
Pferdewirt/in (Monoberuf)
:HUNHULQLQGHU3IHUGHZLUWVFKDIW„}%%L*
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGHKDOWXQJXQG6HUYLFH
3IHUGHZLUWLQRKQH})5$QJDEH
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGH]XFKW
3IHUGHZLUWLQ)5}.ODVVLVFKH5HLWDXVELOGXQJ
3IHUGHZLUWLQ)5}3IHUGHUHQQHQ
3IHUGHZLUWLQ)5}6SH]LDOUHLWZHLVHQ
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
63
6
–
27
–
3
18
6
–
318
15
6
135
6
30
99
15
15
381
18
6
162
6
33
117
21
18
9
–
3
6
–
–
–
–
–
111
6
3
48
–
9
24
15
3
162
9
–
72
3
12
54
3
6
93
3
–
30
–
12
36
–
6
6
–
–
3
–
–
3
–
–
114
Fischwirtschaft
11402 Fischwirt/in
Lw
15
15
–
–
15
15
–
–
9
9
3
3
–
–
–
–
115
11502
11522
11522
11582
IH
IH
IH
IH
54
–
21
24
9
114
–
21
75
18
168
3
39
99
27
6
–
–
3
–
63
3
9
42
6
63
–
15
33
15
33
–
12
15
6
6
–
3
3
–
Lw
42
42
12
12
54
54
–
–
18
18
18
18
15
15
–
–
Lw
51
45
9
6
57
51
3
–
21
18
27
24
6
6
–
–
Lw
Lw
3
3
–
3
3
6
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
Lw
Lw
1 617
9
45
372
3
15
1 992
12
60
318
6
39
1 035
3
18
474
3
–
141
–
–
21
–
–
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
Lw
213
27
12
87
18
159
42
1 008
60
18
3
33
12
96
15
117
273
42
18
120
30
255
57
1 125
150
3
–
–
3
21
6
90
111
18
6
60
9
144
27
639
12
9
9
42
12
66
21
303
–
15
3
12
6
21
–
84
3
–
–
3
–
3
–
12
IH
36
36
534
534
570
570
21
21
267
267
225
225
51
51
9
9
Tierpflege
7LHUSIOHJHULQRKQH})5$QJDEH
7LHUSIOHJHULQ)5}=RR
7LHUSIOHJHULQ)5}7LHUKHLPXQG7LHUSHQVLRQ
7LHUSIOHJHULQ)5})RUVFKXQJXQG.OLQLN
116
Weinbau
11602 Winzer/in
117
Forst- und Jagdwirtschaft, Landschaftspflege
11712 Forstwirt/in
11712 Werker/in in der Forstwirtschaft -Wald- und
/DQGVFKDIWVSIOHJH„}%%L*
11732 Revierjäger/in
121
12102
12102
12102
12112
12112
12122
12122
12122
12132
12142
Gartenbau
)DFKZHUNHULQLP*DUWHQEDX„}%%L*
*DUWHQEDXIDFKZHUNHULQ„}%%L*
:HUNHULQLP*DUWHQEDX}*DUWHQEDXKHOIHULQ
„}%%L*
*ÀUWQHULQ)5}*HPØVHEDX
*ÀUWQHULQ)5}2EVWEDX
*ÀUWQHULQ)5}%DXPVFKXOH
*ÀUWQHULQ)5}6WDXGHQJÀUWQHUHL
*ÀUWQHULQ)5}=LHUSIODQ]HQEDX
*ÀUWQHULQ)5})ULHGKRIVJÀUWQHUHL
*ÀUWQHULQ)5}*DUWHQXQG/DQGVFKDIWVEDX
122
Floristik
12202 Florist/in
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
272
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.2a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Berg-, Tagebau und Sprengtechnik
211
21112 %HUJXQG0DVFKLQHQPDQQ)5}9RUWULHEXQG
Gewinnung
21112 Bergbautechnologe/-technologin
)5}7LHIEDXWHFKQLN
21112 Bergbautechnologe/-technologin
)5}7LHIERKUWHFKQLN
21112 %HUJEDXWHFKQRORJHWHFKQRORJLQRKQH})5
Angabe)
212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21212
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21222
21232
21232
21232
21232
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
15
–
15
–
6
3
3
–
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
6
–
6
–
3
3
–
–
IH
3
–
3
–
–
–
3
–
IH
3
–
3
–
3
–
–
–
237
6
6
–
–
9
–
–
–
–
246
6
6
–
–
9
–
–
–
–
132
3
3
–
–
84
–
3
–
–
18
–
–
–
–
–
–
–
–
–
21
–
21
–
18
3
–
–
9
–
9
–
6
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
6
–
–
6
–
–
3
33
–
–
3
33
–
–
3
21
–
12
–
–
–
–
3
–
3
–
3
–
–
–
15
–
15
–
9
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
9
–
9
–
3
6
–
–
3
3
3
–
–
–
3
3
3
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
6
–
6
–
3
3
–
–
78
3
81
3
33
30
15
–
30
6
36
–
21
9
3
–
Naturstein- und Mineralaufbereitung und -verarbeitung
und Baustoffherstellung
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}1DWXUVWHLQ
IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}6DQGXQG.LHV IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}6WHLQNRKOH
IH
$XIEHUHLWXQJVPHFKDQLNHULQ)5}%UDXQNRKOH
IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}0DVFKLQHQEHDUEHLWXQJVWHFKQLN
IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6FKOHLIWHFKQLN
IH
1DWXUZHUNVWHLQPHFKDQLNHULQRKQH})5
Angabe)
IH
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}0DVFKLQHQEHDUEHLWXQJVWHFKQLN
Hw
1DWXUZHUNVWHLQPHFKDQLNHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
Betonfertigteilbauer/in
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}%DXVWRIIH
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}7UDQVSRUWEHWRQ
IH
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}.DONVDQGVWHLQHRGHU
IH
Porenbeton
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}9RUJHIHUWLJWH
IH
Betonerzeugnisse
Verfahrensmechaniker/in in der Steine- und
(UGHQLQGXVWULH)5}$VSKDOWWHFKQLN
IH
Betonfertigteilbauer/in
Hw
Betonstein- und Terrazzohersteller/in
Hw
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6WHLQPHW]WHFKQLN
IH
Steinmetz/in und Steinbildhauer/in
)5}6WHLQPHW]DUEHLWHQ
Hw
6WHLQPHW]LQXQG6WHLQELOGKDXHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
Naturwerksteinmechaniker/in
)5}6WHLQPHW]WHFKQLN
Hw
Industrielle Glasherstellung und -verarbeitung
Glasmacher/in
Verfahrensmechaniker/in Glastechnik
Glasapparatebauer/in
Glasapparatebauer/in
7KHUPRPHWHUPDFKHULQ)5}7KHUPRPHWHUEODVHQ
Flachglasmechaniker/in
*ODVYHUHGOHULQ)5}*ODVPDOHUHLXQG
Kunstverglasung
21362 Feinoptiker/in
21362 Verfahrensmechaniker/in für Brillenoptik
213
21312
21312
21322
21322
21332
21342
21342
Ausbildungsbereich
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
Hw
IH
IH
84
3
12
–
3
–
54
9
–
–
–
–
–
–
90
3
12
–
3
–
54
3
–
–
–
–
–
–
39
3
3
–
–
–
27
45
3
6
–
3
–
24
6
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
Hw
IH
IH
–
6
3
3
–
3
3
6
9
–
–
–
–
–
3
–
3
6
–
3
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
273
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.2a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
214
21412
21412
21412
Industrielle Keramikherstellung und -verarbeitung
Industriekeramiker/in Anlagentechnik
IH
Industriekeramiker/in Verfahrenstechnik
IH
Industriekeramiker/in Verfahrenstechnik
Hw
221
Kunststoff- und Kautschukherstellung
und -verarbeitung
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik (Monoberuf)
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})RUPWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}+DOE]HXJH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik
)5}0HKUVFKLFKWNDXWVFKXNWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}&RPSRXQGXQG
Masterbatchherstellung
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}%DXWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})DVHUYHUEXQGWHFKQRORJLH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5}.XQVWVWRIIIHQVWHU
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
Kautschuktechnik (Monoberuf)
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLN)5})RUPWHLOH
Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und
.DXWVFKXNWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
Mechaniker/in für Reifen- und
9XONDQLVDWLRQVWHFKQLN)5}5HLIHQXQG
Fahrwerktechnik
Mechaniker/in für Reifen- und
Vulkanisationstechnik
)5}9XONDQLVDWLRQVWHFKQLN
Mechaniker/in für Reifen- und
9XONDQLVDWLRQVWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22102
22112
22112
22112
222
22212
22212
22222
Farb- und Lacktechnik
Fahrzeuglackierer/in
Fahrzeuglackierer/in
Lacklaborant/in
223
22302
22302
22302
22302
22302
Holzbe- und -verarbeitung
+RO]EHDUEHLWHULQ„}%%L*
Holzbearbeitungsmechaniker/in
+RO]IDFKZHUNHULQ„}%%L*
+RO]ZHUNHULQ„}%%L*
Fachpraktiker/in für Holzverarbeitung
„}%%L*
Fachpraktiker/in für Holzbearbeitung
„P}+Z2
+RO]EHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Holzbearbeitungsmechaniker/in
+RO]IDFKZHUNHULQ„P}+Z2
+RO]YHUDUEHLWHULQ„P}+Z2
+RO]ZHUNHULQ„P}+Z2}0RQDWH
Fachpraktiker/in für Holzverarbeitung
„P}+Z2
22302
22302
22302
22302
22302
22302
22302
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
18
12
6
–
–
–
–
–
21
12
6
–
–
–
–
–
12
9
3
–
6
3
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
396
36
432
9
180
201
42
3
IH
111
9
120
3
45
66
6
–
IH
129
18
147
–
57
69
21
–
IH
36
3
39
3
12
21
6
–
IH
6
–
6
–
3
3
–
–
IH
3
–
3
–
–
–
–
–
IH
30
–
33
–
9
18
6
–
IH
15
–
15
–
3
9
–
–
IH
6
–
6
–
3
–
–
–
IH
9
–
9
–
–
6
–
–
Hw
3
–
3
–
3
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
36
–
39
–
27
9
–
–
Hw
9
–
9
–
6
–
–
–
Hw
3
–
6
–
6
–
–
–
IH
Hw
IH
861
12
837
9
93
3
84
6
954
15
921
18
57
–
54
–
660
3
657
–
213
9
195
9
21
–
15
6
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
2 979
30
69
15
3
306
–
3
–
–
3 285
30
72
15
3
276
12
3
6
–
1 791
15
42
9
3
939
3
24
–
–
270
–
3
–
–
9
–
–
–
–
IH
3
–
3
–
3
–
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
3
153
–
36
6
–
–
15
–
3
–
–
3
168
–
39
6
–
3
75
–
12
–
–
–
87
–
24
3
–
–
6
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
48
3
51
27
24
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
274
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.2a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
22332 +RO]PHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
22342 Fachkraft für Möbel-, Küchen- und
Umzugsservice
22342 +RO]PHFKDQLNHULQ)5}0ÒEHOEDXXQG
Innenausbau
22342 +RO]PHFKDQLNHULQ)5}%DXHOHPHQWH
Holzpackmittel und Rahmen
22342 Fachkraft für Möbel-, Küchen- und
Umzugsservice
22342 )DFKSUDNWLNHULQIØU7LVFKOHULQ„P}+Z2
22342 Fachpraktiker/in im Tischler-Handwerk
„P}+Z2
22342 Tischler/in
22342 +RO]PHFKDQLNHULQ)5}0ÒEHOEDXXQG
Innenausbau
22342 +RO]PHFKDQLNHULQ)5}%DXHOHPHQWH
Holzpackmittel und Rahmen
22343 7LVFKOHULQ}GXDOHV6WXGLXP
22352 Bürsten- und Pinselmacher/in
)5}3LQVHOKHUVWHOOXQJ
Papier- und Verpackungstechnik
231
23112 Papiertechnologe/-technologin
23112 3DSLHUWHFKQRORJHWHFKQRORJLQ)5}3DSLHU
Karton-Pappe
23122 Packmitteltechnologe/-technologin
23122 Verpackungsmittelmechaniker/in
Technische Mediengestaltung
232
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}.RQ]HSWLRQXQG9LVXDOLVLHUXQJ
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}*HVWDOWXQJXQG7HFKQLN
23212 0HGLHQJHVWDOWHULQ'LJLWDOXQG3ULQWRKQH})5
Angabe)
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}.RQ]HSWLRQXQG9LVXDOLVLHUXQJ
23212 Mediengestalter/in Digital und Print
)5}*HVWDOWXQJXQG7HFKQLN
23282 Mediengestalter/in Flexografie
23282 Mediengestalter/in Flexografie
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
IH
3
3
3
–
3
–
–
–
IH
270
3
273
15
207
42
3
3
IH
114
12
123
6
81
33
3
–
IH
42
3
45
3
36
9
–
–
Hw
Hw
9
3
–
–
9
3
–
3
3
–
3
–
–
–
–
–
Hw
Hw
3
2 166
–
261
3
2 427
–
105
–
1 248
–
813
–
258
–
3
Hw
3
–
3
–
–
–
–
–
Hw
Hw
3
–
–
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
102
18
9
–
111
21
–
–
39
3
60
15
9
3
3
–
IH
IH
IH
–
78
6
–
6
–
–
84
6
–
–
–
–
33
3
–
45
–
–
3
–
–
–
3
300
360
657
15
54
270
312
9
IH
33
45
78
6
3
21
48
3
IH
261
291
552
9
48
231
258
6
IH
3
6
9
–
–
6
3
–
Hw
–
3
3
–
–
3
–
–
Hw
IH
Hw
3
–
–
12
–
–
15
–
–
–
–
–
–
–
–
9
–
–
3
–
–
–
–
–
IH
Hw
Hw
54
–
–
54
162
3
–
159
216
3
3
213
3
–
–
3
27
3
–
27
90
–
–
90
96
–
–
96
–
–
–
–
336
3
177
15
–
–
9
6
3
6
6
3
–
–
–
78
–
27
9
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
3
414
3
204
24
–
–
9
6
3
6
9
6
–
–
3
12
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
153
3
69
9
–
–
3
3
–
3
3
3
–
–
3
198
–
102
9
–
–
6
3
3
3
6
3
–
–
–
51
–
30
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
93
18
111
3
45
57
9
–
233
23312
23312
23322
Fototechnik und Fotografie
Fotomedienlaborant/in
Fotomedienlaborant/in
Fotograf/in
234
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23412
23422
23422
Drucktechnik und -weiterverarbeitung, Buchbinderei
'UXFNIDFKZHUNHULQ„}%%L*
IH
Medientechnologe/-technologin Druck
IH
Medientechnologe/-technologin Siebdruck
IH
Siebdrucker/in
IH
'UXFNHULQ)5}'LJLWDOGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5})ODFKGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5}+RFKGUXFN
IH
'UXFNHULQ)5}7LHIGUXFN
IH
'UXFNHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Medientechnologe/-technologin Druck
Hw
Medientechnologe/-technologin Siebdruck
Hw
Siebdrucker/in
Hw
'UXFNHULQ)5})ODFKGUXFN
Hw
'UXFNYHUDUEHLWHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
IH
Medientechnologe/-technologin
Druckverarbeitung
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
275
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.2a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
23422 %XFKELQGHULQ)5}%XFKIHUWLJXQJ6HULH
23422 %XFKELQGHULQ)5}'UXFNZHLWHUYHUDUEHLWXQJ
(Serie)
23422 %XFKELQGHULQ)5}(LQ]HOXQG6RQGHUIHUWLJXQJ
23422 %XFKELQGHULQRKQH})5$QJDEH
23422 Buchbinder/in
23422 Fertigmacher/in im Buchbinderhandwerk
„P}+Z2}0RQDWH
23422 Medientechnologe/-technologin
Druckverarbeitung
23422 %XFKELQGHULQ)5}'UXFNZHLWHUYHUDUEHLWXQJ
(Serie)
23422 %XFKELQGHULQ)5}(LQ]HOXQG6RQGHUIHUWLJXQJ
23422 %XFKELQGHULQRKQH})5$QJDEH
23422 )DFKSUDNWLNHULQIØU%XFKELQGHUHL„P}+Z2
241
Metallerzeugung
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}(LVHQXQG6WDKO
Metallurgie
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}1LFKWHLVHQ0HWDOOXUJLH
24112 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULHRKQH})5$QJDEH
24122 Drahtzieher/in
24122 Kabeljungwerker/in
24122 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}1LFKWHLVHQPHWDOO
Umformung
24122 Verfahrensmechaniker/in in der Hütten- und
+DOE]HXJLQGXVWULH)5}6WDKO8PIRUPXQJ
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}'UXFNXQG
Kokillenguss
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}0DVFKLQHQIRUPJXVV
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
24132 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
24142 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}+DQGIRUPJXVV
24142 *LH»HUHLPHFKDQLNHULQ)5}+DQGIRUPJXVV
24142 0HWDOOXQG*ORFNHQJLH»HULQ)5}.XQVWXQG
Glockengusstechnik
24142 Metall- und Glockengießer/in
)5}0HWDOOJXVVWHFKQLN
242
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24202
24212
24212
24212
24222
24222
24232
24232
Metallbearbeitung
0HWDOOEHDUEHLWHULQ„}%%L*
0HWDOOZHUNHULQ„}%%L*}0RQDWH
0HWDOOZHUNHULQ„}%%L*}0RQDWH
Teilezurichter/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLNRKQH})5$QJDEH
0HWDOOEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
0HWDOOIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
0HWDOOZHUNHULQ„P}+Z2
Teilezurichter/in
Drahtwarenmacher/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}8PIRUPXQG
Drahttechnik
Stanz- und Umformmechaniker/in
Metallschleifer/in
Metallschleifer/in
Fräser/in
)UÀVHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
IH
–
–
3
–
–
3
–
–
IH
IH
IH
Hw
–
–
3
3
3
–
–
6
3
–
3
9
–
–
–
–
–
–
–
6
3
–
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
3
–
3
–
3
–
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
–
–
–
–
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
162
–
162
6
78
69
9
–
IH
6
–
6
–
3
3
–
–
IH
3
–
3
–
3
–
3
–
IH
IH
IH
3
6
3
–
–
–
3
6
3
–
3
–
–
3
3
3
3
–
–
–
–
–
–
–
IH
3
–
3
–
3
–
–
–
IH
18
–
18
–
9
6
–
–
IH
IH
IH
Hw
IH
Hw
21
18
3
–
69
–
–
–
–
–
–
–
21
18
3
–
69
–
–
–
–
–
3
–
6
6
–
–
39
–
15
12
–
–
24
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
Hw
3
–
3
–
3
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
1 545
93
21
12
258
9
87
30
3
33
3
93
3
–
–
9
–
6
–
–
3
–
1 638
96
21
12
267
9
93
30
3
33
3
219
48
12
3
42
–
51
15
–
6
–
819
45
9
6
186
9
39
15
–
27
–
516
3
–
–
27
–
–
–
–
–
–
66
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
18
–
–
–
9
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
Hw
IH
IH
3
3
3
–
9
–
–
–
–
–
–
–
6
3
3
–
9
–
–
–
–
–
3
–
6
–
3
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
276
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.2a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
24232 Werkzeugmaschinenspaner/in Drehen
„}%%L*
24232 Werkzeugmaschinenspaner/in Fräsen
„}%%L*
24232 :HUN]HXJPDVFKLQHQZHUNHULQ„}%%L*
24232 Werkzeugmaschinenwerker/in Drehen
„}%%L*
24232 Zerspanungsmechaniker/in
24232 Fachkraft für Metalltechnik
)5}=HUVSDQXQJVWHFKQLN
24232 Fachpraktiker/in für
=HUVSDQXQJVPHFKDQLN}„}%%L*
24232 Werkzeugmaschinenspaner/in Drehen
„P}+Z2
24232 Werkzeugmaschinenspaner/in Fräsen
„P}+Z2
24232 Zerspanungsmechaniker/in
24232 Fachpraktiker/in für Zerspanungsmechanik
„P}+Z2
24232 Fachkraft für Metalltechnik
)5}=HUVSDQXQJVWHFKQLN
Metalloberflächenbehandlung
243
24302 Oberflächenbeschichter/in
24302 Verfahrensmechaniker/in für
Beschichtungstechnik
24302 Oberflächenbeschichter/in
24302 Verfahrensmechaniker/in für
Beschichtungstechnik
244
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24412
24422
24422
Metallbau und Schweißtechnik
Konstruktionsmechaniker/in
6FKORVVHU)DFKZHUNHULQ„}%%L*
0HWDOOEHDUEHLWHULQ6FKORVVHU„}%%L*
)DFKSUDNWLNHULQIØU0HWDOOEDX„}%%L*
Fachkraft für Metalltechnik
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
Fachpraktiker/in für Metallbauer/in
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN„P}+Z2
Fachwerker/in für Metallbautechnik
„P}+Z2
Konstruktionsmechaniker/in
0HWDOOEDXHULQ)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
0HWDOOEDXHULQ)5}0HWDOOJHVWDOWXQJ
0HWDOOEDXHULQRKQH})5$QJDEH
)DFKSUDNWLNHULQIØU0HWDOOEDX„P}+Z2
Fachkraft für Metalltechnik
)5}.RQVWUXNWLRQVWHFKQLN
Elektro- und Schutzgasschweißer/in
„}%%L*
6FKZHL»ZHUNHULQ„}%%L*
245
Feinwerk- und Werkzeugtechnik
24512 0HWDOOIHLQEHDUEHLWHULQ„}%%L*
24512 Fachwerker/in für Feinwerktechnik
„P}+Z2
24512 Feinwerkmechaniker/in
24512 0HWDOOIHLQEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
24512 Chirurgiemechaniker/in
24522 Schneidwerkzeugmechaniker/in
24522 Werkzeugmechaniker/in
24522 Büchsenmacher/in
24522 Schneidwerkzeugmechaniker/in
24522 Werkzeugmechaniker/in
24532 Uhrmacher/in
24532 Uhrmacher/in
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
IH
21
–
21
3
15
3
–
–
IH
IH
6
–
–
–
6
–
–
–
6
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
–
804
–
63
3
870
–
21
–
372
–
411
–
60
–
6
IH
15
–
18
3
15
–
–
–
IH
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
Hw
3
120
–
6
3
126
3
3
–
54
–
63
–
6
–
–
Hw
3
–
3
–
–
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
135
51
6
3
141
54
3
–
75
30
57
21
6
3
–
–
IH
Hw
60
24
3
–
63
24
3
–
30
12
27
9
3
–
–
–
Hw
–
–
–
–
–
–
–
–
IH
IH
IH
IH
3 396
693
3
9
9
57
18
–
3
–
3 453
711
3
12
9
204
21
–
6
–
2 157
342
3
6
6
963
303
3
–
–
111
39
–
–
–
15
3
–
–
3
IH
21
–
21
3
15
3
–
–
Hw
6
–
6
–
6
–
–
–
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
21
21
2 214
36
306
45
–
–
30
3
3
–
21
21
2 244
39
309
45
9
–
129
–
9
24
12
12
1 464
15
249
21
–
9
588
15
45
–
–
–
54
12
6
–
–
–
9
–
–
–
Hw
6
–
6
–
6
–
–
–
IH
IH
–
3
–
–
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
IH
981
36
72
6
1 053
42
39
21
447
18
480
3
78
–
6
–
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
IH
Hw
3
600
15
9
–
288
6
15
–
3
3
3
30
–
3
–
24
–
–
–
–
3
6
630
15
12
–
312
6
18
–
3
9
3
9
–
–
–
3
–
–
–
–
–
3
291
12
9
–
96
–
9
–
–
6
–
285
–
3
–
180
–
6
–
3
–
–
42
–
–
–
30
3
–
–
–
3
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
277
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.2a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Ausbildungsbereich
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
251
25102
25102
25102
25112
25112
25112
25112
25122
25122
Maschinenbau- und Betriebstechnik
,QGXVWULHIDFKKHOIHULQ„}%%L*
Industriemechaniker/in
Industriemechaniker/in
Fertigungsmechaniker/in
Gerätezusammensetzer/in
)DFKNUDIWIØU0HWDOOWHFKQLN)5}0RQWDJHWHFKQLN
Fertigungsmechaniker/in
Maschinen- und Anlagenführer/in
Maschinen- und Anlagenführer/in
252
25212
25212
25212
Fahrzeug-, Luft-, Raumfahrt- und Schiffbautechnik
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
IH
Kraftfahrzeugservicemechaniker/in
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHLQVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHEDXWHFKQLN
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5})DKU]HXJEDXWHFKQLN
IH
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
RKQH})5$QJDEH
IH
$XWRIDFKZHUNHULQ„P}+Z2
Hw
.DURVVHULHEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hw
.UDIWIDKU]HXJEHDUEHLWHULQ„P}+Z2
Hw
Kraftfahrzeugmechatroniker/in
Hw
.UDIWIDKU]HXJ6HUYLFHKHOIHULQ„P}+Z2
Hw
Kraftfahrzeugservicemechaniker/in
Hw
Mechaniker/in für
Karosserieinstandhaltungstechnik
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHLQVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5}.DURVVHULHEDXWHFKQLN
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
)5})DKU]HXJEDXWHFKQLN
Hw
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
RKQH})5$QJDEH
Hw
Fachpraktiker/in für Kfz-Mechatronik
„P}+Z2
Hw
Mechaniker/in für Land- und
Baumaschinentechnik
IH
Mechaniker/in für Land- und
Baumaschinentechnik
Hw
0HWDOOEDXHULQ)5}1XW]IDKU]HXJEDX
Hw
Leichtflugzeugbauer/in
IH
)OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQ)5})HUWLJXQJVWHFKQLN IH
Fluggerätmechaniker/in
)5},QVWDQGKDOWXQJVWHFKQLN
IH
)OXJJHUÀWPHFKDQLNHULQ)5}7ULHEZHUNVWHFKQLN IH
Fahrradmonteur/in
IH
=ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5})DKUUDGWHFKQLN
IH
=ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5}0RWRUUDGWHFKQLN
IH
=ZHLUDGPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
IH
Fahrradmonteur/in
Hw
=ZHLUDGPHFKDQLNHUZHUNHULQ„P}+Z2
Hw
=ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5})DKUUDGWHFKQLN
Hw
=ZHLUDGPHFKDQLNHULQ)5}0RWRUUDGWHFKQLN
Hw
=ZHLUDGPHFKDQLNHULQRKQH})5$QJDEH
Hw
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25212
25222
25222
25222
25232
25232
25232
25232
25252
25252
25252
25252
25252
25252
25252
25252
25252
IH
IH
Hw
IH
IH
IH
Hw
IH
Hw
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
1 974
3
1 032
6
138
–
15
–
756
21
132
–
69
–
6
–
–
–
57
–
2 106
3
1 101
6
144
–
15
–
813
24
84
3
24
–
–
–
–
–
51
3
978
–
378
–
33
–
12
–
537
18
873
–
576
3
99
–
–
–
195
3
159
–
120
–
12
–
–
–
27
–
9
–
3
–
–
–
–
–
6
–
6 708
87
24
294
9
–
6 999
96
27
213
3
3
3 762
30
18
2 634
54
3
363
9
3
30
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
3
–
–
–
–
24
–
3
4 884
–
414
–
–
–
–
228
–
15
–
24
–
3
5 109
–
429
–
9
–
–
99
–
42
–
15
–
–
2 643
–
294
–
–
–
–
2 082
–
81
–
–
–
–
267
–
9
–
–
–
–
21
–
3
63
–
63
–
39
24
3
–
210
6
213
9
123
69
9
–
42
–
42
–
27
12
3
–
81
–
81
3
33
42
3
–
57
–
57
–
42
15
–
–
6
–
6
6
–
–
–
–
39
–
39
–
21
18
–
–
321
39
3
12
6
3
–
–
324
42
3
12
12
3
–
–
201
27
–
–
99
9
–
12
12
3
–
–
–
–
–
–
21
6
51
33
9
–
45
3
81
108
42
3
3
3
3
–
–
–
–
9
6
–
24
9
51
36
9
–
48
3
90
114
42
–
–
6
–
–
–
3
3
6
3
–
3
–
30
21
3
–
42
3
54
66
27
12
6
12
15
3
–
–
–
18
36
12
6
–
3
–
3
–
–
–
12
9
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
278
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.2a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
261
26112
26112
26122
26122
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Mechatronik und Automatisierungstechnik
Mechatroniker/in
Mechatroniker/in
Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
(OHNWURQLNHULQ)5}$XWRPDWLVLHUXQJVWHFKQLN
Energietechnik
262
26212 Elektroniker/in für Gebäude- und
Infrastruktursysteme
26212 (OHNWURLQVWDOODWLRQVZHUNHULQ„P}+Z2
26212 )DFKSUDNWLNHULQIØU(OHNWURQLNHULQ)5}(QHUJLH
XQG*HEÀXGHWHFKQLN„P}+Z2
26212 (OHNWURQLNHULQ)5}(QHUJLHXQG
Gebäudetechnik
26222 Elektroniker/in für Maschinen und
Antriebstechnik
26222 Elektroniker/in für Maschinen und
Antriebstechnik
26232 (OHNWULNHULQ(QHUJLHWHFKQLN„}%%L*
26252 Elektroniker/in für Betriebstechnik
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}%HWULHEVWHFKQLN
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQRKQH})5$QJDEH
26252 Elektroniker/in für Betriebstechnik
26252 ,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}%HWULHEVWHFKQLN
26252 (OHNWURQLNHULQRKQH})5$QJDEH
26262 Elektroanlagenmonteur/in
263
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26312
26322
26332
Elektrotechnik
(OHNWURJHUÀWHIDFKNUDIW„}%%L*
(OHNWURJHUÀWHPHFKDQLNHULQ„}%%L*
(OHNWURJHUÀWH]XVDPPHQEDXHULQ„}%%L*
}0RQDWH
(OHNWURJHUÀWH]XVDPPHQEDXHULQ„}%%L*
}0RQDWH
Elektroniker/in für Geräte und Systeme
(OHNWURQLNIDFKNUDIW„}%%L*
IT-System-Elektroniker/in
,7:HUNHULQ„}%%L*
Systeminformatiker/in
,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}*HUÀWHXQG6\VWHPH
Elektroniker/in für Geräte und Systeme
Informationselektroniker/in
IT-System-Elektroniker/in
Systemelektroniker/in
,QGXVWULHHOHNWULNHULQ)5}*HUÀWHXQG6\VWHPH
(OHNWURQLNHULQ)5},QIRUPDWLRQVXQG
Telekommunikationstechnik
Mikrotechnologe/-technologin
Elektroniker/in für luftfahrttechnische Systeme
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
786
576
36
93
81
57
39
3
12
3
843
615
39
105
84
6
3
–
–
–
90
60
6
6
15
516
384
21
63
48
222
159
9
36
21
6
6
–
–
–
4 392
108
4 500
87
1 956
2 106
312
42
IH
Hw
24
–
3
–
24
–
–
–
6
–
12
–
6
–
–
–
Hw
3
–
3
–
–
–
–
–
Hw
3 555
51
3 606
72
1 704
1 614
195
18
IH
12
3
15
–
6
9
–
–
Hw
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
IH
84
–
477
78
3
9
6
105
39
3
–
39
3
–
–
–
6
6
87
–
516
81
3
9
6
108
42
–
–
6
–
–
–
–
3
6
30
–
105
33
–
3
–
45
15
48
–
312
30
3
6
3
54
18
6
–
90
3
–
–
–
9
3
–
–
6
18
–
–
–
–
–
IH
IH
942
6
–
63
–
–
1 005
9
–
39
–
–
222
6
–
570
3
–
174
–
–
3
–
–
IH
3
–
3
–
3
–
–
–
IH
IH
IH
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
Hw
–
228
–
264
3
9
24
6
201
3
24
3
3
18
–
18
–
–
3
–
6
–
3
–
3
246
–
282
3
9
27
6
207
3
27
3
–
12
–
12
–
–
–
–
3
–
–
–
3
42
–
48
–
–
9
3
54
–
9
–
–
153
–
153
3
6
15
3
117
3
15
–
–
39
–
66
–
–
3
–
33
–
3
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
Hw
IH
IH
138
21
6
3
9
3
141
27
9
6
–
–
42
–
–
75
12
9
18
15
–
–
–
–
516
159
–
348
168
3
864
327
3
18
9
–
138
51
3
456
150
–
252
114
–
3
–
–
30
21
51
–
6
18
24
–
123
60
183
3
18
114
51
–
3
–
3
–
–
–
–
–
IH
Hw
IH
Hw
272
27212
27212
27212
Technisches Zeichnen, Konstruktion und Modellbau
Bauzeichner/in
IH
Technische(r) Produktdesigner/in (Monoberuf) IH
Technische(r) Produktdesigner/in
)5}3URGXNWJHVWDOWXQJXQGNRQVWUXNWLRQ
IH
27212 Technische(r) Produktdesigner/in
)5}0DVFKLQHQXQG$QODJHQNRQVWUXNWLRQ
IH
27212 7HFKQLVFKHU3URGXNWGHVLJQHULQRKQH})5
Angabe)
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
279
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.2a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
27212 7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}9HUVRUJXQJV
und Ausrüstungstechnik
IH
27212 7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
IH
27212 Technische(r) Systemplaner/in
)5}(OHNWURWHFKQLVFKH6\VWHPH
IH
27212 7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQRKQH})5
Angabe)
IH
27212 7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}(OHNWURWHFKQLN
IH
27212 7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}+HL]XQJV.OLPD
und Sanitärtechnik
IH
27212 7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}0DVFKLQHQXQG
Anlagentechnik
IH
27212 7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
IH
27212 7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQRKQH})5$QJDEH
IH
27212 Bauzeichner/in
Hw
27212 Technische(r) Produktdesigner/in
)5}3URGXNWJHVWDOWXQJXQGNRQVWUXNWLRQ
Hw
27212 Technische(r) Produktdesigner/in
)5}0DVFKLQHQXQG$QODJHQNRQVWUXNWLRQ
Hw
27212 7HFKQLVFKHU3URGXNWGHVLJQHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
27212 7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}9HUVRUJXQJV
und Ausrüstungstechnik
Hw
27212 7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
Hw
27212 Technische(r) Systemplaner/in
)5}(OHNWURWHFKQLVFKH6\VWHPH
Hw
27212 7HFKQLVFKHU6\VWHPSODQHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
27212 7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}(OHNWURWHFKQLN
Hw
27212 7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}+HL]XQJV.OLPD
und Sanitärtechnik
Hw
27212 7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}+RO]WHFKQLN
Hw
27212 7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}0DVFKLQHQXQG
Anlagentechnik
Hw
27212 7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQ)5}6WDKOXQG
Metallbautechnik
Hw
27212 7HFKQLVFKHU=HLFKQHULQRKQH})5$QJDEH
Hw
27232 Biologiemodellmacher/in
IH
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}*LH»HUHL
IH
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}.DURVVHULH
und Produktion
IH
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}$QVFKDXXQJ IH
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}*LH»HUHL
Hw
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}.DURVVHULH
und Produktion
Hw
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQ)5}$QVFKDXXQJ Hw
27232 7HFKQLVFKHU0RGHOOEDXHULQRKQH})5
Angabe)
Hw
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
51
27
78
3
9
48
21
–
15
9
21
–
–
15
6
–
15
9
27
–
9
15
–
–
–
–
–
–
3
3
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
3
3
6
–
–
3
3
–
18
6
24
–
9
12
3
–
3
–
3
3
–
3
3
–
6
–
–
–
3
–
3
3
–
3
–
–
–
–
–
–
3
3
3
–
–
3
–
–
9
3
12
–
3
6
3
–
–
3
3
–
–
3
–
–
6
12
18
–
–
12
6
–
12
3
15
–
3
12
–
–
6
3
6
–
–
3
3
–
3
–
–
–
6
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
9
–
–
–
–
3
–
–
9
–
–
–
–
–
–
–
3
–
–
–
6
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
21
–
3
–
3
3
21
–
–
–
–
–
6
3
–
12
–
3
6
–
–
–
9
3
–
–
9
3
–
–
3
–
3
–
–
3
–
–
6
–
6
–
3
6
–
–
Technische Produktionsplanung und -steuerung
273
27302 Produktionstechnologe/-technologin
IH
6
6
–
–
6
6
–
–
–
–
3
3
3
3
–
–
Textiltechnik und -produktion
Produktionsmechaniker/in-Textil
Produktgestalter/in-Textil
Produktprüfer/in-Textil
7H[WLOJHVWDOWHULQLP+DQGZHUN)5}:HEHQ
Produktveredler/in-Textil
51
30
–
–
–
18
6
3
–
3
–
–
57
33
–
3
–
21
3
–
–
–
–
–
33
21
–
–
–
12
15
6
–
–
–
6
6
3
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
281
28102
28112
28122
28122
28142
IH
IH
IH
Hw
IH
Statistisches Bundesamt, Fachserie 11, Reihe 3, 2013
280
VORZEITIG GELÖSTE AUSBILDUNGSVERTRÄGE 2013
3.2a Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge nach Ausbildungsberufen und schulischer Vorbildung *)
Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge
davon mit höchstem allgemeinbildenden Schulabschluss
Kennziffer
Berufsgruppe
Ausbildungsberuf
Fachrichtung
Ausbildungsbereich
von
Männern
von
Frauen
ohne
Hauptschulabschluss
insgesamt
Realschuloder vergleichbarer
Abschluss
Hauptschulabschluss
im
Ausland
erworbener Abschluss,
der nicht
zuordenbar ist
Hochschul-/
Fachhochschulreife
28232
28232
28232
28232
28242
28242
28242
Textilverarbeitung
Änderungsschneider/in
Modenäher/in
Modeschneider/in
Änderungsschneider/in
Maßschneider/in
Modist/in
Näher/in im Damenschneiderhandwerk
„P}+Z2
Polster- und Dekorationsnäher/in
Technische(r) Konfektionär/in
Polster- und Dekorationsnäher/in
Segelmacher/in
Fahrzeuginnenausstatter/in
Polsterer/Polsterin
Polsterer/Polsterin
283
28312
28312
28322
28322
28322
28322
28322
28322
28332
28332
28332
28332
28332
28342
Leder-, Pelzherstellung und -verarbeitung
Fachkraft für Lederverarbeitung
Gerber/in
6DWWOHULQ)5})DKU]HXJVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5})HLQWÀVFKQHUHL
6DWWOHULQ)5})DKU]HXJVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5}5HLWVSRUWVDWWOHUHL
6DWWOHULQ)5})HLQWÀVFKQHUHL
6DWWOHULQRKQH})5$QJDEH
Schuh- und Lederwarenstepper/in
Schuhfertiger/in
Orthopädieschuhmacher/in
6FKÀIWHPDFKHULQ„P}+Z2
Schuhmacher/in
Kürschner/in
IH
IH
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
IH
IH
Hw
Hw
Hw
Hw
108
–
3
–
–
24
3
–
6
–
3
57
–
9
–
60
–
–
–
3
6
6
3
3
–
3
33
–
3
–
168
–
3
3
3
27
9
3
6
–
6
90
–
9
3
6
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
3
–
3
–
72
–
3
–
3
12
3
–
3
–
3
39
–
3
–
66
–
–
3
–
12
3
–
3
–
3
36
–
3
–
24
–
–
–
–
3
3
3
–
–
3
12
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–