close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Informationen und Anmeldedetails

EinbettenHerunterladen
ADFC-Aktivenschulung
Mitgliederverwaltung
am Sonntag, 8.3.2015, von 11-17 Uhr in der Saalbau Gutleut,
Rottweiler Straße 32, 60327 Frankfurt (Nähe Hauptbahnhof)
Über das ADFC-Webmodul, den Online-„Ableger“ der Adressverwaltung beim
Bundesverband, haben ADFC-Aktive vor Ort Zugriff auf die Daten der Mitglieder ihrer
Gliederung. Eva Förster (Leiterin Service & Verwaltung beim ADFC-Bundesverband)
erläutert an vielen Praxisbeispielen, wie das Webmodul für die Arbeit im ADFC
genutzt werden kann, zum Beispiel:
•
•
•
•
•
Ausdruck von Etiketten für den Rundbriefversand
Erzeugung eines Serienbriefs für die Einladung zur jährlichen
Mitgliederversammlung
Begrüßung neuer Mitglieder durch den Kreisverband
Recherche bei unbekannt verzogenen Mitgliedern
Wer hat zu welchem Termin gekündigt?
Über das ADFC-Webmodul können Beitritte, Adressänderungen, Kündigungen etc.,
die die ADFC-Gliederung vor Ort erreichen, zeit- und kostensparend an den ADFCBundesverband übermittelt werden. Denn schnelle Abläufe und kurze
Reaktionszeiten sind ein wichtiger Baustein bei der Mitgliederzufriedenheit.
Am Anfang der Schulung gibt es einen Überblick darüber, wie das komplexe System
„Mitgliederverwaltung“ beim ADFC funktioniert. So versteht man im Umgang mit dem
ADFC-Webmodul besser, wie welche Daten zu „lesen“ sind und was in welcher
Reihenfolge mit den Daten passiert, die man ins Webmodul eingibt. Wünsche für das
für 2016 bereits geplante neue Webmodul, mit deutlich verbesserten Funktionen,
werden von Eva Förster während der Schulung gesammelt.
Schließlich wird Gerd Ortmann zeigen, wie man den Datenexport aus dem
Webmodul in Excel weiter verarbeiten kann bzw. daraus die jeweils benötigten
Informationen ziehen kann.
Es wird ausreichend Zeit für die Beantwortung der Fragen der Schulungsteilnehmer
geben. Der Zeitplan ist nur ein ungefährer Rahmen. Je nach Kenntnisstand und
Wünschen der Teilnehmer können manche Punkte kürzer und andere dafür länger
behandelt werden.
ADFC-Aktivenschulung
Mitgliederverwaltung
11.00-11.15 Uhr
Begrüßung und Vorstellungsrunde
11.15-12.00 Uhr
Ablauf der Mitgliederverwaltung beim ADFC-Bundesverband:
- Was passiert bei der Aufnahme eines Neumitglieds?
- Wie werden Änderungsmeldungen verarbeitet?
- Was passiert bei einer Kündigung?
- Was steckt hinter den einzelnen Beitragsgruppen?
- Welche Prozesse und Schritte werden bei der monatlichen
ZMV-Abrechnung durchlaufen?
12.00-13.00 Uhr
Häufige Fragen zur Mitgliederwerbung:
- Wann wird eine Ermäßigung gewährt?
- Wie funktioniert das mit den Einstiegsmitgliedschaften?
- Was ist der Unterschied zwischen Förder- und korporativer
Mitgliedschaft?
- Weitere Fragen der Schulungsteilnehmer?
13.00-13.45 Uhr
Mittagspause
13.45-15.15 Uhr
Webmodul für ADFC-Gliederungen:
- Wie funktioniert der Datenabgleich mit der Adressverwaltung
beim Bundesverband?
- Welche Informationen finde ich dort zu den Mitgliedern?
- Wie finde ich einzelne Datensätze?
- Wie mache ich Adressselektionen?
- Wie drucke ich Etiketten?
- Wie exportiere ich Adressselektionen nach Excel?
- Wie gebe ich Neumitglieder, Adressänderungen oder
Kündigungen im Webmodul ein?
- Welche fertigen Auswertungen kann ich herunterladen?
- Wie ist der Datenschutz gewährleistet?
15.15-15.45 Uhr
Neues ADFC-Webmodul für Anfang 2016 in Planung:
- Welche Neuerungen sind in Grundzügen geplant?
- Welche weiteren Wünsche haben die Schulungsteilnehmer?
15.45-16.45 Uhr
Auswertungen von Datenexporten aus dem Webmodul in Excel:
(Gerd Ortmann)
- Welche Daten sind im Export enthalten?
- Wie sortiere und filtere ich in Exceltabellen?
- Wie erzeuge ich einen Serienbrief?
16.45-17.00 Uhr
Feedback und Verabschiedung
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
1
Dateigröße
43 KB
Tags
1/--Seiten
melden