close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Klosters-Madrisa Bergbahnen AG Umwandlung der Inhaberaktien in

EinbettenHerunterladen
Klosters-Madrisa Bergbahnen AG
Umwandlung der Inhaberaktien in Namenaktien
Beschluss der ausserordentlichen Generalversammlung
Die ausserordentliche Generalversammlung der Klosters-Madrisa Bergbahnen AG vom 28.11.2014 hat beschlossen, die 40`000 Inhaberaktien mit einem Nennwert von je CHF 250.- in 40`000 Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 250.- umzuwandeln. Das Aktienkapital bleibt unverändert.
Dieser Schritt ist notwendig um mit den wirtschaftlich Berechtigten zukünftig einfacher und besser kommunizieren zu können und unterstützt eine effiziente Durchführung der geplanten Kapitalerhöhung nach der Generalversammlung vom 26. Juni 2015.
Durchführung des Umtausches
Depotverwahrte Aktionäre:
Aktionäre, welche ihre Aktien in einem Depot halten, haben nichts zu unternehmen.
Die Depotbank vollzieht den Umtausch am 23. Februar 2015.
Heimverwahrer:
Aktionäre, die ihre Aktien in Zertifikatform zu Hause oder im Banksafe verwahren,
werden gebeten, die Inhaberaktien mit den Coupons bei der Hausbank in ein Depot
einzuliefern, welche dann den Umtausch vollziehen wird. Dadurch ist eine effiziente
Durchführung der geplanten Kapitalerhöhung im Juni sichergestellt.
Umtauschfrist:
25. Februar 2015 – 28. März 2015 (Eingang beim Aktienregister)
Geltendmachung von Aktionärsrechten:
Nach dem Ablauf der Umtauschfrist können alle Aktionärsrechte, insbesondere die Teilnahme an der Generalversammlung, Stimmrechte und damit zusammenhängende Rechte und allfällige Bezugsrechte nur noch
von den im Aktienbuch eingetragenen Namenaktionären geltend gemacht werden. Inhaberaktien haben
keine Aktionärsrechte mehr. Zur Geltendmachung ihrer Rechte müssen die entsprechenden Aktien in Namenaktien umgewandelt werden.
Eintragung von Namenaktien:
Die Gesellschaft führt ein Aktienbuch, in welches die Eigentümer und Nutzniesser mit Name und Adresse
eingetragen werden. Nur diejenigen Personen, die im Aktienbuch eingetragen sind, werden gegenüber der
Gesellschaft als Aktionäre oder Nutzniesser von Namenaktien anerkannt.
Klosters, 19.02.2015
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
3
Dateigröße
134 KB
Tags
1/--Seiten
melden