close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kamagra ^ Kamagra Fast Closed Down

EinbettenHerunterladen
Teilnehmerzahl:
Die maximale Aufnahmezahl beträgt 14 Teilnehmer1
Die Verständigung über die Aufnahme erfolgt schriftlich.
Personaldirektion,
Abteilung
Pflege
Steiermärkische
Krankenanstaltengesellschaft
m. b. H.
KAGES-Services / OE PE-Services / Pflege-Bildung
Kosten der Weiterbildung:
Kages-Mitarbeiter
1.600,00 Euro
Nicht-Kages-Mitarbeiter
1.600,00 Euro (zuzügl. 10 % MwSt.)
Der Betrag ist vor Beginn der Weiterbildung spätestens bis
23.01.2015 mittels Erlagschein einzubezahlen. Der Erlagschein wird
Ihnen mit der Zustimmung der Aufnahme in die Weiterbildung
rechtzeitig zugesandt.
Für alle Mitarbeiter der Stmk. KAGes erfolgt die Abrechnung direkt
mit dem jeweiligen Haus.
AUSBILDUNGSINFORMATION
für
Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegepersonen
Stornobedingungen:
 Die Stornierung der Anmeldung richten Sie bitte schriftlich an die Anmeldeadresse. Bei Stornierung der Anmeldung nach der angegebenen Anmeldefrist werden 25 % der Weiterbildungskosten als
Bearbeitungsgebühr einbehalten.
 Bei Stornierung innerhalb von 3 Wochen vor Beginn der Weiterbildung sowie bei Nichtantritt ohne Meldung werden die gesamten
Weiterbildungskosten in Rechnung gestellt.
 Wird ein Ersatzteilnehmer entsendet, entfallen etwaige Stornierungsgebühren.
Verpflegung:
Es besteht die Möglichkeit, das Mittagessen zum Anstaltstarif im
LKH Univ. Klinikum Graz einzunehmen.
Falls Sie eine Unterkunft in Graz benötigen, müssen Sie sich selbst
rechtzeitig darum kümmern.
Für weitere Informationen stehen wir unter der
Tel. Nr. 0316/340-5789 gerne zur Verfügung
1
Zugunsten einer besseren Lesbarkeit wurde auf die parallele Anrede beider Geschlechter
verzichtet. Es sind aber jeweils Frauen und Männer angesprochen.
WEITERBILDUNG
Schmerzmanagement
2015
in Abstimmung mit:
Veranstalter:
Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H.
Ausbildungsdauer:
23. Februar 2015 bis 11. Dezember 2015 (berufsbegleitend)
Ausbildungsform:
5 Theorieblöcke zu je 1 Woche und 5 Praktikumstage
Ausbildungsort:
Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H.
Stiftingtalstraße 5, 8010 Graz, 3. OG
Voraussetzungen für die Aufnahme:
 Diplom für den Gehobenen Dienst für Gesundheits- und
Krankenpflege
 Pflegepersonen, die mit schmerzgeplagten Patienten konfrontiert
sind und sich in diesem Thema vertiefen wollen
 Fristgerechter Eingang der Anmeldung unter Einhaltung des
Dienstweges
Ziele der Weiterbildung:
 Verbesserung der Pflegequalität durch Erweiterung der Berufspraxis
 Erwerbung, Erweiterung und Vertiefung des Wissens, der
Fähigkeiten und Fertigkeiten um allen Anforderungen im Umgang mit
Schmerzpatienten (und deren Angehörigen) gerecht zu werden
 Persönlichkeitstraining zum Selbstschutz und zur Beherrschung
schwieriger Situationen
 Stärkung der Eigenverantwortung innerhalb der gegebenen Grenzen
Ausbildungsstunden:
192 Stunden Theorie
40 Stunden Praxis
Theorie:
1. Block: 23.02.2015 – 27.02.2015 (40 Std.)
2. Block: 18.05.2015 – 22.05.2015 (40 Std.)
3. Block: 26.05.2015 – 29.05.2015 (32 Std.)
4. Block: 06.07.2015 – 10.07.2015 (40 Std.)
5. Block: 16.11.2015 – 20.11.2015 (40 Std.)
Abschlussprüfung:
30.11.2015
Zeugnisüberreichung: 11.12.2015
Der Unterricht ist von Mo. – Fr. von 8.30 – max. 17.45 Uhr
Praxis: Schmerzambulanz, operative Intensivstation,
Onkologische Station
Voraussetzung für das Antreten bei der Abschlussprüfung:
 Regelmäßiger Besuch des theoretischen Unterrichtes
 Praktika müssen im erforderlichen Stundenausmaß positiv absolviert
worden sein
 Einzelprüfungen während der Weiterbildung müssen erfolgreich
abgelegt worden sein
Anmeldung:
 Anmeldeformular (ordnungsgemäß ausgefüllt)
 Diplom (Kopie)
Senden an:
Stmk. Krankenanstaltenges.m.b.H
PE-Services / Pflege-Bildung,
Mag. Hannelore Steininger
Stiftingtalstraße 5, 8010 Graz
Tel.: 0316/340-5789, Fax: 0316/340-5791
Mail: hannelore.steininger@kages.at
Anmeldefrist:
31. Oktober 2014
Anmeldeformular
Weiterbildung Schmerzmanagement 2015
Dieses Formular ist vom Antragsteller vollständig, leserlich und korrekt auszufüllen und von
der Leitung des Pflegedienstes zu unterschreiben.
Passfoto
bitte hier
einkleben!
An die
Stmk. Krankenanstaltenges.m.b.H
PE-Services / Pflege-Bildung
z.Hd. Frau Kornelia Kouidri
Stiftingtalstraße 5
8010
Graz
Vorname:
……………………………………………………………………………….
Familienname:
……………………………………………………………………………….
Name bei der Geburt:
……………………………………………………………………………….
Geburtsdatum:
……………………………… Geburtsort: …………………………………
Sozial-Versicherungs-Nr.:
……………………………… Staatsbürgerschaft.: ……………………….
Dzt. Wohnadresse:
……………………………………………………………………………….
Telefon:
………………………………. Mail: ……………………………………….
Diplom erworben, wann?
……………………………………………………………………………….
 Allgemein
 Kinder
 Psychiatrisch
Derzeitige Dienststelle:
(Ort, Klinik)
……………………………………………………………………………….
Rechnung ergeht an:
(genaue Angaben erbeten)
……………………………………………………………………………….
Datum: ..........................
.............................................................
Unterschrift der/des Antragstellerin/ers
..............................................................
Unterschrift inkl. Stampiglie der Pflegedienstleitung
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
168 KB
Tags
1/--Seiten
melden