close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

GEMEINDEZEITUNG - Kirchschlag bei Linz

EinbettenHerunterladen
Bericht der Bürgermeisterin
GEMEINDEZEITUNG
Kirchschlag bei Linz
Februar 2015
Amtliche Mitteilung
Zugestellt durch Post.at
So sehen Sieger aus!
Die Vereinsmeisterschaft für Schifahrer und Snowboarder
der Sportunion Kirchschlag - Sektion Wintersport - war ein toller Erfolg.
Bericht der Bürgermeisterin
Seite 2 - 3
Einkaufsgemeinschaft für Lebensmittel
Seite 6
Maurerwirt - echt gmiatlich!
Seite 10
Sterngartl sucht den Superstar
Seite 4
Umtauschbasar für Bekleidung
Seite 9
Wohnbau - Beratungswochen
Seite 11
2
Bericht der Bürgermeisterin
Liebe Kirchschlager
Bevölkerung!
Werte Leserinnen und Leser!
Dieser Winter hat es endlich
erlaubt!
Die Bobfahrt nach Wildberg
für die ganze Familie konnte
im Rahmen des Winterspass
mit Winterpass durchgeführt
werden. Viele Kinder und deren
Eltern erlebten einen lustigen
und sportlichen Nachmittag
beim Bobfahren. Da durfte auch
der gemütliche Abschluss im
Gasthaus Wildberghang nicht
fehlen!
Herzlichen Dank an FamilienAusschussobfrau GR Ing.
Elfriede Hofer-Aichberger!!
Die tüchtigen Kindergartenkinder mit Schilehrer Franz beim Schikurs. Foto: Kiga.
Auch andere Veranstaltungen
konnten dank guter Schneelage
heuer wieder durchgeführt werden:
Mit Begeisterung absolvierten
die Kindergartenkinder ihren
Schikurs! Am Ende der Woche
beherrschten alle Kinder ihre
„Bretteln“.
Vielen Dank an den Sektionsleiter
Wintersport der Sportunion
Kirchschlag Klaus Schichl und
sein Team für die Organisation und
Durchführung der für die Kinder
so erlebnisreichen Woche.
Gemeindezeitung Kirchschlag bei Linz
Auch die Vereinsmeisterschaft
im Schifahren und Snowboarden
wurde von Sektionsobmann Klaus
Schichl durchgeführt.
Zur Vereinsmeisterin dürfen
wir Laura Schichl ganz
herzlich gratulieren, ebenso
dem männlichen Vereinsmeister
Clemens Wolfmayr!
Auf der Titelseite sehen Sie die
Sieger aller gestarteten Klassen!
Herzlichen Glückwunsch!
Schneespektakel am Wildberghang.
Foto: Familienausschuss.
Bericht der Bürgermeisterin
3
Hohen Besuch konnte kürzlich
Firmeninhaber Friedrich
Gartner empfangen!
WKO-Präsident Dr. Rudolf
Trauner, WKO-Obmann des
Bezirkes Urfahr Umgebung
Reinhard Stadler sowie
WB-Direktor Wolfgang Greil
waren begeistert von Gartners
innovativer Firma!
Nicht nur die vielen technischen
Details beeindruckten, sondern
auch die Tatsache, dass alle
Arbeitnehmer aus Kirchschlag
oder der unmittelbaren Umgebung
kommen.
Führung durch die Firma Gartner Elektrotechnik GmbH. Foto: Gemeinde.
Zuletzt noch erfreuliche
Ankündigungen:
Die begabte Eva Reisenberger
gibt wieder ein Konzert für
PanÀöte, 4uerÀöte und Klavier am
08. März 2015!
K NZERT
FÜR PANFLÖTE, QUERFLÖTE UND KLAVIER
GESAMTLEITUNG: WOLFGANG DEUTSCH
EINTRITT: FREIWILLIGE SPENDE
Auch der St. Annachor freut sich
auf zahlreichen Besuch
beim LAETARE-Konzert
am 14. März 2015!
Einen guten Grund zu feiern haben
wir mit unserer Partnergemeinde
Meeder!
Vom 12. bis 14. Juni 2015 sind
die Meederer unsere Gäste, um
gemeinsam die bereits 40-jährige
Partnerschaft gebührend zu
würdigen!
Herzlichst Ihre Bürgermeisterin
CHRISTINA
BAUMGARTINGER
EVA
R
REISENBERGE
TOBIAS
KALTENBRUNNER
Fotos: Privat
FR, 6. MÄRZ 2015
SO, 8. MÄRZ 2015
BEGINN: 1930 UHR
BEGINN: 1800 UHR
FESTSAAL
AKADEMISCHES GYMNASIUM
ST. ANNA PFARRZENTRUM
SPITTELWIESE 14, 4020 LINZ
KIRCHSCHLAG 29,
4202 KIRCHSCHLAG BEI LINZ
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG DES
KULTURVEREIN AKADEMISCHES GYMNASIUM
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG
DER PFARRE KIRCHSCHLAG
MR Dr. Gertraud Deim
eine druckwelt - ein partner
Gemeindezeitung Kirchschlag bei Linz
4
Aus der Gemeinde
Aus dem Standesamt.
Geboren wurde …
… Hannes Huemer-Hartl, Davidschlag 20, am 30. November 2014,
den Eltern Eva Huemer-Hartl und Michael Neumüller.
… Sophia Wakolbinger, Strich 3, am 11. Dezember 2014,
den Eltern Melanie und Josef Wakolbinger.
… Alena Bräuer, Riedl 27, am 19. Dezember 2014,
den Eltern Johanna Bräuer und Patrick Pöschl.
… Fabian Leibetseder, Hochbuchedt 7, am 22. Jänner 2015,
den Eltern Jasmin und Florian Leibetseder.
Willkommen im Leben!
Den Bund fürs Leben geschlossen haben …
… Ingrid-Hedwig Sucherbauer und Herbert Reif am 16. Jänner 2015
Wir gratulieren ganz herzlich!
Wir gedenken unserer lieben Verstorbenen!
Johann Naderer, Davidschlag 55 verstorben am 13. Jänner 2015.
„Sterngartl sucht den Superstar“ Eine neue kulturelle Veranstaltung für die Region.
Im Rahmen des
Bezirksmusikfestes in Reichenthal
soll nach einigen Jahren der
„Miss Sterngartl“ Wahl eine neue
Initiative gestartet werden.
Geplant ist eine niveauvolle
Auftaktveranstaltung am Freitag,
19. Juni 2015 unter dem Motto
„Sterngartl sucht den Superstar“.
Hintergrundmusik wird vom
Veranstalter zur Verfügung
gestellt) dar.
Im ersten Durchgang werden
die Kandidaten durch eine
fachkundige Jury bewertet, welche
zusätzlich aus einer Delegation
jeder Gemeinde und dem
Publikum (1 Stimme) besteht. Die
drei Besten kommen ins Finale.
Antreten können alle Bewohner
des Sterngartls über 16 Jahren,
die von ihrer Sterngartlgemeinde
nominiert werden.
Solisten, Gesangsgruppen
(jeweils auch mit einer
Backgroundgruppe möglich)
bringen eine Gesangsdarbietung
auf Karaokebasis (die
Alle Teilnehmer erhalten eine
kleine Anerkennung. Die drei
Finalisten gewinnen tolle
Sachpreise.
Der/Die SiegerIn kann/können
seine/ihre Darbietung beim
Bezirksmusikfest am Samstag,
20. Juni 2015 noch einmal
vortragen.
Gemeindezeitung Kirchschlag bei Linz
Veranstalter ist der Musikverein
Reichenthal in Kooperation mit
der Landesmusikschule Bad
Leonfelden.
„Wir suchen dich!“
Für die Gemeinde Kirchschlag
bei Linz suchen wir bis Ende
Februar Gesangstalente, die
unsere Gemeinde bei dieser
Veranstaltung vertreten
möchten.
Anmeldung ist jederzeit beim
Gemeindeamt Kirchschlag,
Gattringer Roswitha,
Tel. Nr. 07215/2285-14 möglich.
Wir freuen uns auf eure
Rückmeldung.
Aus der Gemeinde
5
Kinder zum Bewegen motivieren.
Familien im Mittelpunkt der Gesunden Gemeinde.
Kinder bewegen sich gerne.
Laufend, hüpfend, tanzend,
springend, schaukelnd und
balancierend machen sie vielfältige
Erfahrungen und erwerben damit
Kompetenzen, die sie ihr ganzes
späteres Leben brauchen werden.
Eltern haben dabei großen
EinÀuss, wenn sie ihrem Kind
möglichst viele Bewegungsanlässe
auch zu Hause und im Garten
geben.
Sie fördern damit die motorischen
Grundbewegungsarten.
Krabbeln und Kriechen. Einen
Tunnel selber bauen - Sessel
zusammenstellen und eine
Decke darüber breiten oder einen
alten Bettüberzug auch auf der
zweiten Seite aufschneiden und
durchkriechen, durchkrabbeln,
durchschlängeln.
Werfen und Fangen mit
Wasserbällen, Luftballons,
Reissäckchen, Softbällen,
Stofftieren, Zeitungspapier
(ausgebreitet oder zu einem
Ball geformt), Klopapierrollen,
Küchenrollen.
Singspiele und Tanzspiele
gemeinsam erleben und auch
selber er¿nden. Eltern sind die
ersten Impulsgeber ihres Kindes.
Gleichgewicht und Akrobatik.
Kind in die Luft werfen und
fangen, Flieger Àiegen, in
Rückenlage auf den Fußsohlen
balancieren – Vertrauen bilden!
Autor: Gesundes Oberösterreich,
Land OÖ.
Fitness, die begeistert!
Studien zeigen, dass sich der
Ernährungs- und Lebensstil
der Eltern bei ihren Kindern
niederschlägt.
So haben beispielsweise die
Kinder übergewichtiger Eltern
ein 80 Prozent, Kinder adipöser
(fettleibiger) Eltern sogar ein
um 300 Prozent erhöhtes Risiko,
selbst einmal Übergewicht zu
bekommen.
„Strudelvariationen süß und
sauer. Strudel selber gemacht
und mit saisonalen Früchten
und Gemüse gefüllt“
Bildquelle: Pixabay.
Passend zum VorjahresSchwerpunkt „Ernährung“
bietet die Seminarbäuerin Maria
Gangl, in Kooperation mit der
Gesunden Gemeinde, einen
Kochkurs an.
Gehen Sie also mit gutem
gesundem Beispiel voran und
setzen Sie bewusst Schritte für
einen positiven Lebenswandel.
Wann:
Donnerstag, 19. März 2015
um 19.00 Uhr
Wo: LWS Kirchschlag
Referentin: Maria Gangl,
Seminarbäuerin
Kosten: € 15,00
(zzgl. LM-Kosten)
Mindestteilnehmerzahl: 10 Pers.
Dabei können schon kleine
Veränderungen Wunder wirken.
Der Sonntagsspaziergang an der
frischen Luft, das Stück Obst mit
Nüssen und ein fernsehfreier Tag
in der Woche.
Anmeldung unter:
Tel. Nr. 07215/2285-13 oder
reiter.birgit@kirchschlag.ooe.
gv.at
Anmeldeschluss:
Montag, 16. März.2015.
Eltern als Vorbild.
Von Geburt an beginnen Kinder,
das Verhalten von Erwachsenen
nachzuahmen. Die beste Chance
also, sich selbst und das Kind
auf einen gesunden Lebensstil zu
lenken!
Einladung zum Kochkurs.
So wird ein gesunder Lebensstil
ganz normal für Sie und Ihr Kind.
Margit Matzinger, MBA
Gemeindezeitung Kirchschlag bei Linz
6
Aus der Gemeinde
Foto:Agenda21
EinladungzumInformationsabend
EinkaufsgemeinschaftfürregionaleLebensmittel
Montag,23.Februar2015,19.30Uhr,
imGemeindeamtKirchschlag.
„WANN,wenn nicht jetzt?“ ZahlreicheLebensmittelskandalehabeninletzterZeitfürSchlagzeilengesorgt.
Vielenerscheintesjetztumsowichtiger,sichgenauzuinformieren,wodie
konsumiertenLebensmitteleigentlichherkommenbzw.vonwemsieaufwelcheArt
undWeiseproduziertwurden.
„WO,wenn nicht hier?“ Lebensmittelhierzubeziehen,wowirleben,vonMenschen,diewirkennen,denenwir
vertrauen–daswäreZieleinerlokalenEinkaufsgemeinschaft.
„WER,wennnichtwir?“J.F.Kennedy
WirhabenesGroßteilsselbstinderHand,unsundunsereLiebenmöglichstgesundzu
erhalten.Dazukönnenfrische,regionaleLebensmittelͲausnachhaltigerProduktion
undzufairenKonditionenfürbeideSeitenͲwesentlichbeitragen.
ImRahmenderAGENDA21ͲGemeindeKirchschlaginformiertKatharinaHaider(BIO
AUSTRIAOÖ)gemeinsammitVertreterderFoodCoopfrEsskulturausZwettl/Rodl
überMöglichkeitenundWegevorOrteineEinkaufsgemeinschaftfürregionale
Lebensmittelumzusetzen.
AlleInteressiertensindherzlicheingeladen!
Aktuelle Highlights mit der Oö. Familienkarte.
In den kommenden Monaten werden für alle Oö.
Familienkarten-InhaberInnen wieder jede Menge tolle
Aktionen angeboten:
‡ Die neue Familienkarte APP mit der Mobilen Oö. Familienkarte
‡ Kulturgenuss für Familien im Landestheater Linz
zum Spitzenpreis
‡ Mit der ganzen Familie zum Einzeltarif zum LASK Linz und zu
den Spielen der Oö. Amateurligen
‡ Staffelmarathon für Familien beim Linz-Marathon am
19. April 2015
Gemeindezeitung Kirchschlag bei Linz
‡ Time Travel Vienna in den
Semester- und Osterferien
zum halben Preis
‡ WESTbahn fahren in den
Semester- und Osterferien
zum halben Preis
‡ Wissen, Spiel und Spaß im
Welios den ganzen März
zum halben Preis
‡ Messe „Sport und Fun“
vom 13. – 15. März 2015
in Ried
‡ Frühlingserwachen in den
Tiergärten Walding,
Stadt Haag und Grünau
am 21. und 22. März 2015
zum halben Preis
‡ Großeltern-EnkelkinderSkitag in der Karwoche
‡ ElternTelefon - 142
bietet rasch & kostenlos
Unterstützung
‡ Newsletter für
Elternbildungsveranstaltungen.
Mehr Informationen zu den
aktuellen Aktionen ¿nden Sie auf
www.familienkarte.at.
Dort können Sie auch
unseren Newsletter abonnieren
und Sie werden immer rechtzeitig
über alle Highlights informiert.
Wir wünschen den Familien viel
Spaß bei den Veranstaltungen.
Aus der Gemeinde
7
Kindergartenkinder waren eine Woche lang auf den Kirchschlager Schipisten unterwegs.
Endlich konnten wir heuer wieder den Schikurs abhalten.
Juchee! So viel Schnee!!!!!
45 Kindergartenkinder tummelten
sich auf der Schiwiese herum
– natürlich unter fachkundiger
Anleitung eines Schilehrerteams
der Sportunion Kirchschlag.
Trotz Terminverschiebung haben
sich 12 Kirchschlager Schilehrer
und Helfer ihre Urlaubstage oder
Schichtdienste so eingeteilt, dass
wir am 26. Jänner 2015 starten
konnten.
Der Höhepunkt dieser Woche war
natürlich das Abschlussrennen am
Freitag.
Viele Gäste und Fans unterstützten
die Schifahrer und klatschten bei
der Siegerehrung im Kindergarten
großen Beifall!
Fotos: Kiga.
Noch einmal ein DANKESCHÖN
an alle, die uns bei der
Durchführung des Schikurses
unterstützt haben!
Gemeindezeitung Kirchschlag bei Linz
8
Aus der Gemeinde
Brauchen Sie für Ihr Kind einen
Hortplatz?
Die Oö. Hilfswerk GmbH
bietet in Horten pädagogische
Betreuung für Schulkinder
im Alter von 6 bis ca. 14
Jahren sowie Unterstützung
beim Lernen und sinnvolle
Freizeitgestaltung nach der
Schule an.
Der Hort Kirchschlag ladet
herzlich ein zur Anmeldung für
das Schuljahr 2015/2016 am
Montag, 02. März 2015 und
Dienstag, 03. März 2015,
jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr
im Hort Kirchschlag.
Um längere Wartezeiten zu
vermeiden, wird um telefonische
Terminvereinbarung unter
0664/807 65 17 12 ersucht.
Für eine verbindliche Anmeldung
sind folgende Unterlagen
beizubringen:
t (FCVSUTVSLVOEFPEFS
Geburtsbescheinigung
t Meldezettel
t ÊS[UMJDIF#FTDIFJOJHVOH
àCFSEFOBMMHFNFJOFO
(FTVOEIFJUT[VTUBOEFT
t *NQċFTDIFJOJHVOH
t &JOLPNNFOTOBDIXFJT
#SVUUPGBNJMJFOFJOLPNNFO
QSP.POBU
t ,POUPOVNNFSGàSFW
"CCVDIVOHTBVęSBHGàSEFO
&MUFSOCFJUSBH#BTUFMCFJUSBH
&TTFO
Wir, Claudia Treichl, Nicole
Radinger und Heidi Ratzenböck
freuen uns, Sie und Ihr Kind
kennenzulernen!
Fotos: FS Kirchschlag.
Gemeindezeitung Kirchschlag bei Linz
Aus den Vereinen
Jahresvollversammlung
der Freiwilligen
Feuerwehr
Kronabittedt
am 05.01.2015.
Neben den internen Schulungen
und Übungen (auch gemeinsam
mit der Freiwilligen Feuerwehr
Kirchschlag z.B. THL Abnahme)
rückten die Florianijünger zu drei
Brandeinsätzen, zwei technischen
Einsätzen und drei Lotsendiensten
aus.
Die Bewerbsgruppe der
Freiwilligen Feuerwehr beteiligte
sich 2014 an einigen Bewerben.
Auch die Jugendgruppe war sehr
engagiert und bestritt ebenfalls
einige Bewerbe.
Wie jedes Jahr wurde auch diesmal
das Friedenslicht wieder von der
Jugendgruppe an die Bevölkerung
im Einzugsgebiet der Feuerwehr
verteilt.
Von den hier gesammelten
Spendengeldern wurden € 1.000,-an Nina Mühlberger, Schweinbach,
unter dem Motto "Mobilität für
Nina" übergeben.
Ebenfalls wurden im Rahmen
der Jahresvollversammlung
Angelobungen, Ehrungen und
Auszeichnung durchgeführt.
Der neue Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Christian
Breuer stellte sich den
Anwesenden vor und dankte
der Vollversammlung für die
erbrachten Leistungen und der
guten Zusammenhalt innerhalb der
Feuerwehr.
Schriftführerin Rosemarie Kaiser
9
Die Hose, das Kleid, der Pulli, ... alles ist zu klein
geworden, die Kinder wachsen raus aus der Kleidung.
Nütze die Möglichkeit des Umtauschbasar´s der
KFB-Mütterrunde, verkaufe die zu klein gewordene
Bekleidung und nimm wieder etwas Passendes mit!
Umtauschbasar
Frühling/Sommer 2015
für Bekleidung, Spielsachen, Kinderwägen, Fahrräder ...
Wo? St. Anna Pfarrzentrum
Warenannahme:
Donnerstag, 12. März 2015, 15.00 – 19.00 Uhr
Ausstellung und Verkauf:
Freitag, 13. März 2015, 14.00 – 17.00 Uhr
mit Café (Kuchen, Kaffee)
Abholung und Verrechnung:
Samstag,14. März 2015, 08.30 – 10.00 Uhr
Listen können auf der Homepage der Gemeinde www.kirchschlag.net
downgeloaded werden.
Für weitere Informationen bzw. Anfragen verwenden Sie bitte
folgende E-Mail-Adresse: umtauschbasar@gmx.at.
Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit dieser Aktion wieder einen
kleinen Dienst erweisen können und laden Sie ein, sich rege daran zu
beteiligen.
Der Distel¿nk meint …
12.262 Meter tief bohrt der
Mensch, um sein Wissen zu
erweitern. Vergleichsweise wenig
weiß er aber über die ersten 30 cm
der ErdoberÀäche – den Humus.
In einem Handvoll Humus
be¿nden sich 20 Milliarden
Lebewesen. Ohne das
Zusammenspiel von Pilzen, Algen,
Bakterien, Würmern, Insekten
und Spinnentieren könnte keine
PÀanze wachsen. Wer dieses
Bodenleben versteht, wird davor
zurückschrecken, mit chemischen
Dünger- und Pestizidkeulen
niederzumetzeln, was tatsächlich
gepÀegt und gehegt werden sollte,
weil es viel besser arbeitet als jede
Chemie.
(4uelle: Die Presse/Ute Woltron)
Gerlinde Kaineder
Gemeindezeitung Kirchschlag bei Linz
10
Aus den Vereinen
Bezahlte Anzeige!
*%7',-2+7(-)278%+
*)&69%6
/-2()6
*%7',-2+791>9+
&)+-229,6
78%68&)-()6:30/77',90)
*%7',-2+7
/),6%97
13883Á()6*-7',1977
7',;-11)20)62)2±
1-80-:)197-/
%&
9,6 %7',)61-88;3',
*)&69%692(
%&
(322)678%+ 9,6 *)&69%6
+6377)7
,)6-2+7',1%97
&i**)8
6)7)6:-)692+)6&)8)2
Öffnungszeiten:
10 – 24 Uhr
www.maurerwirt.at
Bildquellen: Firma 9-teufel
Ruhetag:
Mittwoch
Gemeindezeitung Kirchschlag bei Linz
*EQMPMI1EYVIVø%/MVGLWGLPEK0MR^
8IPIJSR IQEMP KEWXLSJ$QEYVIV[MVXEX
Aus den Vereinen
Zum Vormerken!
Am 18. April 2015 werden die
Musikkapellen Kirchschlag
und Hellmonsödt ein
Gemeinschaftskonzert in der
Dorfhalle in Sonnberg geben.
Warum Sie sich das jetzt schon
vormerken sollen?
Wir brauchen Sie ganz dringend
für die Gemeinde-Challenge:
Der Musikverein, der die meisten
Gäste nach Sonnberg zum Konzert
„mitbringt“, gewinnt!
Der Wetteinsatz ist ein
Frühschoppen, das heißt, die
Kapelle mit den wenigsten Fans
muss in der Nachbargemeinde
diesen Sommer einen
Frühschoppen musikalisch
umrahmen.
Musikverein aktuell –
Vorschau.
Die Kapelle probt bereits auf
Hochtouren:
Im Vorjahr hat unser Kapellmeister
Christian Kaiser in den
Gemeindenachrichten bereits
ein „Großprojekt“ im Jahr 2015
angekündigt.
Es ist tatsächlich so groß, dass
es über Kirchschlag hinaus geht,
und gerade deshalb braucht unser
Musikverein die Kirchschlager
Bevölkerung mehr denn je.
Darum bitte weitersagen: Wir
möchten diesen Wettkampf gegen
Hellmonsödt unbedingt gewinnen.
Agnes Kaiser
Fotos: Musikverein.
WOHNBAU - BERATUNGSWOCHEN
von Februar bis 31. März 2015
in der Raiffeisenbank Kirchschlag
Ihr Sofortgewinn
beim Beratungstermin!
Angebot gültig solange der Vorrat reicht.
Holen Sie sich Informationen zu
q Neubau
q Sanierung
q Energiesparen
q Heizungstausch
q Förderungen
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
JETZT ANMELDEN!
Fahrt zur Energiesparmesse am Freitag 27.2.2015.
Infos und Anmeldung bei Ihrem Berater.
Mitm
Mi
tmac
tm
ache
ac
hen
he
n
& ge
g wi
winn
nnen
nn
en!!
en
Vereinbaren Sie einen
WOHNBAU-BERATUNGSTERMIN
bis 31. März 2015 und gewinnen Sie ein Makita-Set!
Gemeindezeitung Kirchschlag bei Linz
11
12
Aus den Vereinen
Skizeit in Kirchschlag.
Erfolgreich verläuft die
Saison für unsere alpinen
Wintersportler und
-sportlerinnen.
Drei Rennen wurden bis jetzt
durchgeführt und jedesmal
landeten einige von ihnen im
vorderen Feld.
Beim 1. Kidscup Sport 2000
Roth Atomic in Freistadt starteten:
Hannah Pfatschbacher 2008 (1.),
Anna Pargfrieder 2006 (3.),
Elisa Pfatschbacher 2004 (3.),
Lisa Angerer 2004 (6.),
Laura Schichl 2001 (4.),
Julia Reisenberger 2001 (5.),
Christina Angerer 2001 (6.),
Luca Mitterlehner 2007 (1.),
Elias Bergsman 2006 (4.),
Florian Schichl 2004 (4.),
Clemens Wolfmayr 1999 (5.),
Fabian Gaisbauer 1999 (14.),
Tobias Kaiser 2002 (15.),
Bgm. MR Dr. Gertraud Deim, Christina Angerer, Laura Schichl, Klara Silber,
Klaus Schichl, Erwin Nimmervoll. Foto: Sportunion.
Felix Reisenberger 2001 (20.),
Christian Bachl 2000 (21.),
Markus Silber 2001 (26.),
Gregor Enzenhofer 2002 (28.).
An den vordersten Plätzen zu
¿nden waren Kirchschlager
Kinder auch bei der
Kinderbezirksolympiade UrfahrUmgebung 2015 RTL am
Sternstein.
Stefan Bachl wurde mit seiner Zeit
von 46,38 Tagessieger!
Bgm. MR Dr. Gertraud Deim, Gregor Kaiser, Fabian Gaisbauer, Clemens Wolfmayr,
Klaus Schichl, Erwin Nimmervoll. Foto: Sportunion.
Gemeindezeitung Kirchschlag bei Linz
Am Samstag, 31.01.2015, wurden
die Sportunion Kirchschlag
Vereinsmeisterschaften
ausgetragen.
60 Teilnehmer stellten sich der
Herausforderung.
Tagessieger wurden Laura Schichl
mit 37,12 bei den Damen und
Clemens Wolfmayr mit 34,26 bei
den Herren.
Die Ergebnislisten sind auf der
Seite www.skizeit.at einzusehen.
Thomas Reisenberger bei der
Zeitnehmung. Foto: Sportunion.
Bürgerservice
FSME-Impfung 2015.
Vom Sanitätsdienst der
Bezirkshauptmannschaft UrfahrUmgebung wird wieder eine
öffentliche Impfung gegen
die durch Zecken übertragene
Hirnhautentzündung (FSME) in
den Gemeinden angeboten.
Impfarten:
- Grundimmunisierung,
bestehend aus 3 Teilimpfungen
(2. Teilimpfung im Abstand von
ca. 1-3 Monaten, 3. Teilimpfung
innerhalb von 5-6 Monaten nach
der 2. Teilimpfung).
- Auffrischungsimpfung
Die Impfung ist ab dem 1.
Lebensjahr möglich.
Impfkosten:
Kinder bis zum vollendeten
15. Lebensjahr € 13,20
Jugendliche im 16. Lebensjahr
€ 15,00
Personen ab dem 16. Lebensjahr
€ 18,10
Für Familien mit mehr als zwei
minderjährigen Kindern gibt es
Sonderregelungen.
Die Impfkosten sind bei der
Impfung in bar zu entrichten.
Impftermin für die Bevölkerung
von Kirchschlag:
Wann: Dienstag, 17. März 2015
von 14.00 bis 16.00 Uhr
Wo: im Gramaphon in
Gramastetten.
Weitere Informationen erhalten Sie
bei der:
Bezirkshauptmannschaft
Urfahr-Umgebung
Abteilung Sanitätsdienst
4041 Linz, Peuerbachstraße 26
Tel. Nr.: 0732/731301-72502
bh-uu.post@ooe.gv.at
www.bh-urfahr-umgebung.gv.at
13
Urlaube und freie Tage im
1. und 2. Quartal 2015
in den Ordinationen
Kirchschlag, Hellmonsödt,
Reichenau.
Urlaub Dr. Deim/Dr. Schütz:
14.02. – 25.02.2015,
20.06. – 01.07.2015,
15.05. und 16.05.2015 frei.
Urlaub Dr. Penn/Dr. Aumayr:
28.03. – 07.04.2015,
23.05., 05.06. und 06.06.2015
frei.
Urlaub Dr. E. u. Dr. M. Kröpl:
21.02., 02.05.2015,
15.05. und 16.05.2015 frei.
Vertretung im Urlaub und an den
freien Tagen haben jeweils die
zwei anderen Gruppenpraxen,
sofern nicht ordinationsfrei ist!
Bezahlte Anzeige!
«GLH1UEHL(OHNWURIDKUUlGHUQ
3 5LHVHQ$XVZDKODOOHU7RS0DUNHQ
3 7HVWFHQWHU6HUYLFH3URIL%HUDWXQJ
7UDXQ%lFNHUIHOGVWU%7UDXQHUNUHX]XQJ
¥0R)U8KU
ZZZH%LNH&LW\DW
Gemeindezeitung Kirchschlag bei Linz
14
Bürgerservice
Stellenangebote.
Aushilfsmitarbeiter/in.
Ab sofort wird ein/e Aushilfsmitarbeiter/in für Urlaubs- und
Krankenstandsvertretung gesucht.
Kontaktaufnahme mit ASZPersonal im ASZ.
Bewerbung an:
Oö. Landes-Abfallverwertungsunternehmen AG
4600 Wels, Maderspergerstraße 16
Fr. Gröger
Tel. Nr. 07242/77977-37
Reinigungskräfte
(voll- und teilbeschäftigt).
Wir bieten neben verschiedenen
Dienstzeitmodellen (z.B. 2 Tage
Woche bei Teilbeschäftigung)
auch zahlreiche Sozialleistungen
wie eigene Betriebsküche,
Kindergarten, Krabbelstube an.
Nähere Auskünfte ¿nden
Sie unter www.gespag.at/
jobs (Bewerbungsformular
downloaden).
Zivildiener.
Für die Einrichtungen für
Menschen mit Beeinträchtigung
in Oberneukirchen und Bad
Leonfelden suchen wir ab Herbst
2015 je einen Zivildiener.
Telefonische Bewerbung an:
Fr. Wellech, 0664 8134424
Hr. Baier, 0664 8582691
www.diakoniewerk.at
Gemeindezeitung Kirchschlag bei Linz
Bewerbung an:
Landes-Nervenklinik
Wagner-Jauregg
Personalstelle z.H. Frau Bräuer
Tel. Nr.: 05 055462-22349
bewerbung.wj@gespag.at
Wagner-Jauregg-Weg 15,
4020 Linz
Terminkalender
15
Veranstaltungen im Februar und März 2015.
13.02.2015
13.02.2015
14.02.2015
19:30
19:30
19:30
Zumba
Kirchschlager Fasching 2015
Kirchschlager Fasching 2015
15.02.2015
19:30
Kirchschlager Fasching 2015
17.02.2015
17.02.2015
18.02.2015
19.02.2015
19.02.2015
19.02.2015
23.02.2015
14:00
18:00
19:00
10:00
12:00
19:00
19:30
24.02.2015
24.02.2015
25.02.2015
25.02.2015
27.02.2015
28.02.2015
01.03.2015
29.03.2015
04.03.2015
05.03.2015
06.03.2015
07.03.2015
08.03.2015
08.03.2015
08:00
15:00
00:00
08:30
19:30
06:30
Faschingsumzug
Faschingskehraus
Großes Fischbuffet
2. Donnerstag Wanderung
Fisch- und Fastenessen
Großes Fischbuffet
Informationsabend Einkaufsgemeinschaft
für regionale Lebensmittel
Bauberatung
Tanz dich fit
Turn dich fit
Einladung zum Schnuppertag
Zumba
Pippifeine Tagesschifahrt
Fit in den Frühling
08.03.2015
10.03.2015
10.03.2015
11.03.2015
12.03.2015
13.03.2015
13.03.2015
13.03.2015
14.03.2015
14.03.2015
17.03.2015
18.03.2015
19.03.2015
20.03.2015
21.03.2015
24.03.2015
25.03.2015
26.03.2015
27.03.2015
29.03.2015
30.03.2015
04.04.2015
Gesunde Gemeinde/Darina
theaterKIRCHSCHLAG/Pfarre
theaterKIRCHSCHLAG/
Pfarre
theaterKIRCHSCHLAG/
Pfarre
Elternverein
Maurerwirt
Maurerwirt
Seniorenbund
Seniorenbund
Maurerwirt
Katharina Haider
Turnsaal der VS
St. Anna Pfarrzentrum
St. Anna Pfarrzentrum
VS Kirchschlag
Maurerwirt
Maurerwirt
GH Alpenblick
GH Alpenblick
Maurerwirt
Gemeindeamt
Gemeinde
Waltraud Gangl
Seniorenbund
LWS Kirchschlag
Gesunde Gemeinde/Darina
Hofinger Manfred
Maurerwirt
Gemeindeamt
Gemeindesaal
Turnsaal der VS
LWS Kirchschlag
Turnsaal der VS
Gasthaus Hofinger
Maurerwirt
St. Anna Pfarrzentrum
15:30
13:00
19:30
Turn dich fit
Seniorennachmittag
Zumba
Schiwochenende Bad Gastein
Seniorenbund
Pfarre Kirchschlag
Gesunde Gemeinde/Darina
Sportunion, JVP
Turnsaal der VS
Pfarrzentrum
Turnsaal der VS
Bad Gastein
09:15
Familienmesse - Vorstellung der
Erstkommunionkinder, Frühstück bei Uns
Konzert für Panflöte, Querflöte und Klavier
Tanz dich fit
Gemeinderatssitzung
Turn dich fit
Umtauschbasar Frühling 2015 - Annahme
Umtauschbasar Frühling 2015 - Verkauf
Zumba
Frauenmosaik
Umtauschbasar Frühling 2015 - Abholung
Laetare Konzert
Bauberatung
Turn dich fit
Kochkurs: Strudelvariationen
Zumba
Wohlfühl-Familiennachmittag für alle Sinne
Tanz dich fit
Turn dich fit
Bußfeier mit anschließender Beichtgelegenheit
Zumba
Palmsonntag - Festgottesdienst/
Palmweihe/Osterbasar und Pfarrkaffee
Schiwoche in Hinterstoder
Pfarre
St. Anna Pfarrzentrum
Pfarre /Eva Reisenberger
Waltraud Gangl
Gemeinde
Seniorenbund
Mütterrunde
Mütterrunde
Darina/Gesunde Gemeinde
Pfarre
Mütterrunde
Pfarre / St. Annachor
Gemeinde
Seniorenbund
Maria Gangl
Darina/Gesunde Gemeinde
Gesunde Gemeinde
Waltraud Gangl
Seniorenbund
Pfarre
Darina/Gesunde Gemeinde
Pfarre
St. Anna Pfarrzentrum
Gemeindesaal
Gemeindeamt
Turnsaal der VS
St. Anna-Pfarrzentrum
St. Anna-Pfarrzentrum
Turnsaal der VS
St. Anna Pfarrzentrum
St .Anna-Pfarrzentrum
St. Anna Pfarrzentrum
Gemeindeamt
Turnsaal der VS
LWS-Schule
Turnsaal der VS
St. Anna Pfarrzentrum
Gemeindesaal
Turnsaal der VS
St. Anna Kirche
Turnsaal der VS
St. Anna Kirche / St.
Anna Pfarrzentrum
Hinterstoder
18:00
15:00
19:30
15:30
15:00
14:00
19:30
20:00
08:30
19:30
08:00
15:30
19:00
19:30
14:00
15:00
15:30
19:15
19:30
09:15
Redaktionsschluss
für die nächste
Gemeindezeitung:
01. März 2015
Sektion Wintersport
Impressum:
Medieninhaber und Herausgeber: Gemeinde Kirchschlag bei Linz,
4202 Kirchschlag Nr. 44, Bgm. MR Dr. Gertraud Deim,
Layout und Redaktion: Gattringer Sabine,
email: gattringer.sabine@kirchschlag.ooe.gv.at
Verlagsort: Druckerei Mittermüller, 4532 Rohr im Kremstal, Oberrohr 9
Verlagspostamt: 4205 Kirchschlag bei Linz, Zugestellt durch Post.at
Blattlinie: Informationen über lokale Ereignisse in der Gemeinde
Zusatz: Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz: Gemeindezeitung Kirchschlag bei
Linz ist ein Medium zur staatsbürgerlichen Information
mit aktueller Berichterstattung über Angelegenheiten der
Oö. Landes- und Gemeindepolitik und lokaler Ereignisse.
Gemeindezeitung Kirchschlag bei Linz
Komm zu uns!
Wir suchen junge und dynamische
Mitarbeiter für Gartengestaltung
und Grünraumpflege.
OÖ. Maschinenring-Service
Außenstelle Urfahr
05-9060-448
urfahr@maschinenring.at
3ers|nliche %eWreXXng
Franz Naderer
Davidschlag 11, 4202 Kirchschlag
Mobil 0676/83001436
oI¿ce#nadereroraW
,nnenWren :ei‰lacN
- EPC-Superlack
- Besonders widerstandsfähig
- Langanhaltend UV-beständig
- Schlag- und kratzfest
$EZLVFKEDUXQGSÀHJHOHLFKW
- 100% lösemittelfrei
- große Modellauswahl
- sehr preiswert
ZZZde[WXerade
Ihr Geld
in besten Händen.
Besuchen Sie Ihren Berater in der
Raiffeisenbank Kirchschlag und informieren Sie
sich über die mehrfach ausgezeichneten Produkte
der Kepler Fonds AG!
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
26
Dateigröße
2 563 KB
Tags
1/--Seiten
melden