close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anzeige des aktuellen Pfarrbriefes - Rurdorf-Info

EinbettenHerunterladen
vom 01.03. bis 31.03.2015
Öffnungszeiten unserer Kirche:
Unsere Pfarrkirche bleibt Montag, Dienstag u. Mittwoch geschlossen.
Öffnungszeit des Pfarrbüros: Mittwoch von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Sonntag, 01.03. 2. Fastensonntag Kollekte für unsere Pfarrkirche
10.30 Uhr f. d. Leb. u. Verst. d. Pfarre / Stm. f. d. Gefallenen u.
Vermissten d. Pfarre Rurdorf / Stm. f. Ehel. Josef u. Margarethe Lontzen
u. Verst. d. Fam. Gerhards u. Lontzen
(S. Palmen – D. Palmen – V. Palmen – J. Deffur) V. Winkels / K. Palmen
Floßdorf
10.30 Uhr
FGW
Ederen
Sa. 17.00Uhr
hl. Messe
Welz
So. 10.30 Uhr
WoGo
Linnich
So. 10.30 Uhr
hl. Messe
Mittwoch, 04.03. ab 9.30 Uhr Krankenkommunion durch Frau Roeb
Donnerstag, 05.03. Frauengemeinschaftsmesse
18.00 Uhr Kreuzweg
18.30 Uhr Messe f. d. Leb. u. Verst. d. Frauengemeinschaft /
f. Trude Henseler v. S. d. Frauengemeinschaft /
f. Magdalene Lürkens v. S. d. Frauengemeinschaft/
Stm. f. d. Leb. u. Verst. d. Fam. Heinrich u. Adalfine Beyhs
(K. Bellartz – L. Bellartz)
K. Lenzen
Freitag, 06.03. 18.00 Uhr Weltgebetstag der Frauen mit Opfergang
Im Anschluss findet die Jahreshauptversammlung im Pfarrhaus statt.
Sonntag, 08.03.
3. Fastensonntag
9.15 Uhr f. d. Leb. u. Verst. d. Schützenbruderschaft /
Jgd. f. Elisabeth Küppers in Gedenken an Josef Küppers /
Jgd. f. Georg u. Gertrud Wessel / f. Ehel. Peter u. Margarethe Breuer u.
Tochter Irmgard / f. Ehel. Matthias u. Maria Schütz / zur Mutter Gottes in
besonderer Meinung / f. Ehel. Heinrich u. Wilhelmine Beyß /
f. Magdalena Welter / Stm. f. Fam. von Köllen
(C. Mertens – P. Mertens – K. Sodekamp – Ch. Sodekamp)
S. Bongs / N. Bellartz
Floßdorf
Ederen
So.10.30 Uhr
hl. Messe
Sa. 17.00Uhr
WoGo
Welz
Linnich
So. 10.30 Uhr
hl. Messe
So. 10.30 Uhr
hl. Messe
Sonntag, 15.03.
4. Fastensonntag
9.15 Uhr Jgd. f. Elisabeth Rick / f. d. Verst. d. Fam. Chojnowski u. Rick /
f. Ehel. Hermann u. Anna Lürkens / f. Ehel. Josef u. Helene Muckel /
f. Elly von der Ruhr u. Sohn Roland / f. Ehel. Heinrich u. Maria Zitzen u.
Bernd u. Philipp Darius / f. Ehel. Matthias u. Wilhelmine Muckel /
f. Toni Vogel / Stm. f. Ehel. Matthias Koslar u. Maria geb. Schumacher
(M. Kupczyk – T. Bellartz – A. Jongen – V. Palmen)
Floßdorf
Ederen
Welz
keine
hl. Messe
Sa. 17.00Uhr
hl. Messe
L. Deckers / M. Jongen
Linnich
So. 10.30 Uhr
hl. Messe
So. 10.30 Uhr
hl. Messe
Donnerstag, 19.03.
18.00 Uhr Kreuzweg
18.30 Uhr Messe f. Theo Lenzen / f. Ehel. Josef u. Odilia Lenzen /
f. Ehel. Theodor u. Josefa Koch u. verst. Kinder / f. Ehel. Karl u. Odilia
von der Ruhr u. verst. Kinder / f. Ehel. Hubertina u. Heinrich Gotzen /
f. Ehel. Josef u. Elisabeth Erkens u. Sophie Römer / Stm. f. d. Leb. u.
Verst. d. Fam. Jakob Lenzen u. Johanna geb. Kintzen u. verst. Angeh.
(P. Mertens – C. Mertens)
A. Winkels / A. Bongs
Sonntag, 22.03.
5. Fastensonntag
10.30 Uhr
Familienwortgottesdienst
(Ch. Sodekamp – K. Sodekamp)
Floßdorf
Ederen
keine
hl. Messe
Sa. 17.00Uhr
hl. Messe
Misereor - Kollekte
I. Jongen / M. Jongen
Welz
Linnich
So. 10.30 Uhr
hl. Messe
So. 10.30 Uhr
hl. Messe
Sonntag, 29.03.
Palmsonntag
Kollekte f. d. Heilige Land
9.15 Uhr Jgd. f. Ehel. Heinrich u. Anna Erkens / f. Josef Odinius /
Jgd. f. Erich Hermanns / f. Elisabeth u. Katharina Schlafen /
f. Ehel. Peter u. Christine Kaul u. Sohn Hubert / f. Ehel. Franz u. Hedwig
Esser u. Sohn Gerd / Stm. f. d. Angeh. d. Fam. Koof u. Peters /
(S. Palmen – D. Palmen – T. Bellartz – M. Kupczyk)
V. Winkels / L. Deckers/ / K. Palmen
Floßdorf
So. 10.30 Uhr
hl. Messe
Ederen
Sa. 17.00Uhr
hl. Messe
Montag, 30.03.
18.00 Uhr Bußandacht
18.30 Uhr Messe Stm. f. Josefa Esser
(K. Bellartz – L. Bellartz)
Welz
Linnich
So. 10.30 Uhr
hl. Messe
So. 10.30 Uhr
hl. Messe
A. Zehrer / N. Bellartz
=======================================================
Pfr. Barisch
82 79
Gemeindereferentin,FrauLahey
205043
Gemeindereferentin, FrauRoeb .......................................................................................... 205044
Frau Dohm .................................................................................................................
90 56 56
KOT-Leiter, Herr Urs Brunnengräber ............................................................................
53 50
Kath. Kirchengemeinde St. Pankratius
Rurdorf, Neue Kirchstr. 10
Öffnungszeit des Pfarrbüros Rurdorf:
Tel.: 64 54
Mittwoch von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr.
E-mail Pfarrbüro: ..............................................................................
pfarrbuerorurdorf@web.de
E-Mail Fr. Lahey: .......................................................................... marion.lahey@st-martin-linnich.de
E-Mail Fr. Roeb: ........................................................................... gertrud.roeb@st-martin-linnich.de
Kath. Öffentliche Bücherei St. Martinus, Linnich
2 009944
Öffnungszeiten: mittwochs 15.30 – 17.30 Uhr und freitags von 17.00 – 18.00 Uhr
sonntags von 11.00 – 12.00 Uhr
Der Herausgeber des Pfarrbriefes ist der Pfarreirat.
Ölbergwache in Rurdorf
Am Gründonnerstag, den 2. April 2015, lade ich Sie auch in diesem
Jahr herzlich ein, zu einer Gebetsstunde um 20.00 Uhr in der Rurdorfer
Pfarrkirche zusammenzukommen.
Jesus bat seine Freunde bei ihm zu bleiben, mit ihm zu wachen. Doch
sie schliefen ein. Nehmen wir uns die Zeit und bleiben eine Stunde um
zu wachen, zu beten, ruhige Lieder zu singen und nachzudenken über
diese letzten Stunden im Leben des irdischen Jesu.
Unser eigenes Leben nehmen wir wieder mit hinein in das gemeinsame
Wachen.
Gertrud Roeb
Gemeinsame Bußandacht
Dienstag, 10. März - 19:00 Uhr in St. Hermann-Josef, Floßdorf
Kreuzweg der Jugend
Freitag, 27. März - 17:00 Uhr in St. Martinus Linnich
Kreuzweg der Kinder
Karfreitag, 03. April - 10:30 Uhr in St. Hermann-Josef, Floßdorf
Zentrales Beichtangebot vor Ostern
in St. Martinus, Linnich
Montag, 30. März - 19:00 bis 20:00 Uhr bei Pfr Jürgen Frisch
Dienstag, 31. März - 19:00 bis 20:00 Uhr bei Pfr Stefan Bäuerle
Mittwoch, 01. April - 19:00 bis 20:00 Uhr bei Pfr Heinz Philippen
====================================================
Ökumenisches Trauercafé im März und Termine bis einschließlich
August
Pfarrerin Wiebke Harbeck (Ev. Kirchengemeinde Linnich) und
Gemeindereferentin Gertrud Roeb (kath. Kirchengemeinde St. Martinus
Linnich) laden Sie herzlich ein zum monatlichen ökumenischen
Trauercafé.
Es erwartet Sie:
Zeit zum Innehalten, Gelegenheit zum Erzählen mit Gleichgesinnten,
geselliges Beisammensein bei Kaffee / Tee / Gebäck.
Wir treffen uns am Donnerstag, 26. März 2015 von 15 – 17 Uhr im
großen Saal des Martinuszentrum Linnich, Kirchplatz 14.
Weitere Trauercafe- Termine bis August:
16. April; 21. Mai; 11. Juni; 13. August
Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Herzlich, Ihre
Wiebke Harbeck & Gertrud Roeb
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist,
Pläne zu machen.“
Diesen Satz las ich vor kurzem auf einer Karte und er machte mich
nachdenklich.
John Lennon soll ihn einmal ausgesprochen haben. Er kommt dem
Sprichwort nahe:
„Der Mensch denkt und Gott lenkt!“
In diesem Satz liegt, wie ich finde, eine tiefe Weisheit. Gleichzeitig spüre
ich aber auch, wie sich Widerspruch in mir regt. Sind wir nur
Marionetten?
Die Frage, die m. Erachtens dahinter steckt, ist die Frage nach der
Freiheit des Menschen.
Was bleibt von unserer Freiheit übrig angesichts der Tatsache, dass wir
in eine bestimmte Kultur, Gesellschaftsform, Familie und in eine
bestimmte Zeit hinein geboren werden? Machen wir uns etwas vor, wenn
wir uns als f r e i e M e n s c h e n betrachten?
Sind wir nicht vielmehr geprägt und begrenzt durch Erziehung, politische
und kirchliche Einflüsse?
Sind wir doch einmal ehrlich: Nach den wirklich wichtigen
Entscheidungen im Leben werden wir nicht gefragt! Wann und wo hinein
werden Menschen geboren? Welches Schicksal erwartet uns oder
glaubend gefragt: Was hat Gott mit uns vor in dieser Welt?
Wann und wie sterben wir?
Ich persönlich bin davon überzeugt, dass Gott Einfluss auf unser Leben
hat. Das entbindet mich aber nicht davon, meine Möglichkeiten zu nutzen
und mich der eigenen Verantwortung für mein Leben zu stellen. Denn
täte ich es nicht, wäre ich wirklich nur eine Marionette.
Gleichzeitig glaube ich, dass ich entspannter sein kann, wenn mein
Leben vom Vertrauen in Gottes Fügung geprägt ist. Vielleicht kann
dieses Vertrauen erst echte Freiheit schenken, nämlich eine innere
Freiheit, die mein Ja zu Gottes Wirken voraussetzt. Ich weiß nicht, wie es
Ihnen geht, aber ich bin mit dem vertrauen können lange noch nicht
fertig. Jeder Tag und ganz besonders die Fastenzeit lädt ein, uns darin
zu üben, bzw. uns darin bestärken zu lassen, dass wir Gott vertrauen
können. Dazu gehört auch unseren Stärken und Begabungen zu trauen,
die Gott uns geschenkt hat.
Und dann können wir vielleicht manchmal in aller Freiheit so handeln,
wie das folgende Gebet ausdrückt:
Was keiner wagt, das sollt ihr wagen,
was keiner sagt, das sagt heraus,
was keiner denkt, das wagt zu denken,
was keiner anfängt, das führt aus.
Wenn keiner ja sagt, sagt doch ja.
Wenn keiner nein sagt, sagt doch nein,
wenn alle zweifeln, wagt zu glauben,
wenn alle mittun, steht allein.
Wo alle loben, habt Bedenken,
wo alle spotten, spottet nicht,
wo alle geizen, wagt zu schenken,
wo alles dunkel ist, macht Licht.
Das Kreuz des Jesus Christus
durchkreuzt was ist und macht alles neu!
(Lothar Zenetti)
Eine gute Fastenzeit mit viel Vertrauen in Gottes Wirksamkeit und in
unsere innere Freiheit!
Gertrud Roeb
======================================================
Bretterstadt 2015 – Betreuer gesucht!
Auch in diesem Jahr möchte die KOT Skyline wieder die traditionsreiche
Ferienspielmaßnahme „Bretterstadt“ für Kinder im Alter von 6 – 12
Jahren anbieten. Hierfür benötigen wir wieder viele engagierte Helfer ab
13 Jahren, und wie immer freuen wir uns besonders über erwachsene
Helfer. Alle, die Interesse haben, bei der diesjährigen Bretterstadt
mitzuwirken sind herzlich eingeladen, zu einem ersten Treffen am 16.
März, um 18.30 Uhr ins Martinuszentrum, Kirchplatz 14 in Linnich zu
kommen.
=======================================================
Wortgottesfeier in der Seniorenwohnanlage mit Krankenkommunion
Am Dienstag, den 31.03.2015 feiern wir in der Linnicher
Seniorenwohnanlage „Am Mühlenteich“ um 10.30 Uhr den
Wortgottesdienst für Senioren/innen.
Nachruf
Die Pfarrgemeinde St. Pankratius Rurdorf trauert mit vielen Menschen um
Frau Magdalene Lürkens.
Frau Lürkens war viele Jahrzehnte für die Reinigung der Kirchenwäsche zuständig und
als Küsterin hat sie unzählige Gottesdienste, Prozessionen und weitere Festmessen
vorbereitet und begleitet. Besonders der Blumenschmuck unserer Kirche war ihr immer
ein Anliegen. Sie hat bei Wind und Wetter ihre Kraft und Zeit in den Dienst der
Pfarrgemeinde gestellt.
Für ihr Engagement und ihren Rat sind wir ihr zutiefst dankbar und vertrauen sie der
Liebe Gottes an, in der festen Hoffnung auf die Auferstehung und das Leben in Fülle bei
Gott.
Möge unser Gebet ihrer Familie Trost und Kraft sein.
Rurdorf, im Februar 2015
Konrad Barisch
Pfarrer
Marcel Jongen
für den Kirchenvorstand
Vera Winkels
für den Pfarreirat
=======================================================
Familienwortgottesdienste in Floßdorf und in Rurdorf
Am Sonntag, den 1.03.2015 feiern wir in Floßdorf um 10.30 Uhr den
nächsten Familienwortgottesdienst.
Am 22.03.2015 feiern wir in Rurdorf Familienwortgottesdienst.
Alle Kinder und ihre Familien sind herzlich eingeladen.
Aachen
Schönstattstr. 19, 52499 Baesweiler; Kontakt: Tel.: 02401/ 51181
E-Mail: info@schoenstatt-aachen.de; www.schoenstatt-aachen.de
Donnerstag, den 05.03.2015,
Freitag, den 06.03.2015, jeweils um 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Samstag, den 07.03.2015, um 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Rosenkranzknüpfen – Mit Maria an der Seite
Alle Kommunionkinder sind eingeladen ihren Rosenkranz zu knüpfen; Material und
Heft: 10€
Sonntag, den 08.03.2015, um 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Diözesantag - Auf neuen Wegen
Für Familien aller Generationen, um Anmeldung wird gebeten. Kosten: 21,50€
(incl. Mahlzeit)
Dienstag, den 10.03.2015, um 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Besinnungstag - Mit dir – für sie
Für Frauen, Kranke und Behinderte; Kosten: 15€
Mittwoch, den 11.03.2015, Donnerstag, den 12.03.2015,
Dienstag, den 17.03.2015, Mittwoch, den 18.03.2015,
Dienstag, den 24.03.2015, Samstag, den 28.03.2015, jeweils 10.00 Uhr bis
17.00 Uhr
Montag, den16.03.2015, Montag, den 23.03.2015, jeweils 13.30 Uhr bis
18.30 Uhr
Orientierungstage in der Fastenzeit
„Lass dich anschauen“ – die leise Art besser zu werden
für Frauen und Männer jeden Alters, Kosten: ganztags 17,50€ , halbtags 7,50€
Samstag, den 21.03.2015,
„Auf dem Hochseil“ - Ein Kentenich-Musical von W. Röhrig
Aufführung in Borken; Möglichkeit zur Fahrt dorthin siehe Flyer od. Aushang
Dienstag, den 31.03.2015, um 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr
Zeit für Dich – Frauenfrühstück und mehr
Impulsreferat – Begegnung und Austausch mit anderen Frauen – spiritueller
Ausklang;
Frauen jeden Alters sind willkommen, um Anmeldung wird gebeten; Kosten: 10€
Sonntags – Matinee am 8. März 2015 um 11:30 Uhr mit
Gudrun Kaschluhn
Katholische Bücherei Linnich, Kirchplatz 16
„Aus den Leben der Nobelpreisträgerinnen für Literatur
Toni Morrison, Nadine Gordimer, Selma Lagerlöf .....”
Toni Morrison ist die Autorin vieler Romane. Ihr Roman “Menschenkind” wurde zum besten
Roman der letzten 25 Jahre gewählt. Sie war Professorin für afroamerikanische Literatur und
bekam den Nobelpreis für ihre durch „visionäre Kraft und poetische Prägnanz“ geprägte
Romankunst, in der eine „wesentliche Seite der amerikanischen Wirklichkeit verlebendigt“
worden sei.
Nur wenigen Frauen wurde der Nobelpreis für Literatur verliehen. Am Weltfrauentag wollen
wir uns mit ihnen auseinandersetzen, sie kennenlernen, über sie einiges erfahren.
Es handelt sich wieder um eine gemeinsame Veranstaltung der VHS Jülicher Land und der
Bücherei Linnich.
Voranmeldung erforderlich; Kurs-Nr. U06-135; Gebühr: 6,- €
Frau S. Kalkowski Tel.: 02461/ 63230 oder e-mail: skalkowski@juelich.de
oder in der Bücherei Linnich.
Öffnungszeiten Bücherei St. Martinus Kirchplatz 16:
Mittwoch
von 15.30 bis 17.30 Uhr
Freitag
von 17.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag
von 11.00 bis 12.00 Uhr
www.buecherei-linnich.de
Tel.: 02462 – 200 99 44
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
14
Dateigröße
414 KB
Tags
1/--Seiten
melden