close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

hier als pdf zum herunterladen - katholisch

EinbettenHerunterladen
-Seite 5-
-Seite 6-
Katholische Öffentliche Bücherei Münsingen
Die Bücherei ist jeweils mittwochs an folgenden Terminen von 14:00 – 16:00 Uhr geöffnet:
25.02., 04.03., 11.03., 18.03. und 25.03.2015 und
donnerstags an folgenden Terminen von 17:00 – 18:00
Uhr: 19.02., 05.03., 19.03. und 26.03. 2015.
Die Ausleihe ist kostenlos.
Das Caritas-Zentrum in Reutlingen bietet mit zahlreichen geschulten
Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Lebensberatung und Hilfestellungen
an. Einen ausführlichen Überblick über Beratungsangebote findet sich
im Internet unter www.caritas-fils-neckar-alb.de. Das Büro des Caritaszentrums befindet sich in der Kaiserstrasse 27, 72764 Reutlingen. Telefon: 07121/1656-0. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von
8.30 bis 12:30 Uhr sowie Montag bis Donnerstag von 14:00 bis15:30 Uhr. Per e-mail
ist die Kontaktaufnahme möglich unter reutlingen@caritas-fils-neckar-alb.de
Caritas-Sprechstunde in Münsingen – alle 14 Tage in geraden Wochen,
dienstags von 9:30-11:00 Uhr (und nach Vereinbarung), im Pfarrhaus Münsingen.
Die nächsten Termine sind: 03. März, 18. März und 31. März 2015. In den ungeraden
Wochen, 24. Februar, 10. März, 24. März 2015, im Rathaus in Münsingen.
Frau Lena Heiligenmann ist im Internet erreichbar: heiligenmann@caritas-fils-neckaralb.de und telefonisch 07121-1656-24.
Informationen zur Männerarbeit in unserer Diözese
Unter der Internetadresse www.maennerarbeit.info finden Sie Seminare,
Männertage, Besinnungstage im Sinai oder auf dem Jakobsweg für Männer
sowie Angebote für Väter und Kinder oder auch spezielle Angebote zur Pflege der Ehe bzw. Partnerschaft. Schauen Sie doch mal rein!
Fachstelle „Berufe der Kirche“
Das Jahresprogramm der Fachstelle „Berufe der Kirche“ informiert vor allem
Jugendliche über Angebote für an kirchlichen Berufen Interessierte oder
auch Noch-nicht-Interessierte. berufe-der-kirche@drs.de
Kleidercontainer der Aktion Hoffnung stehen ganzjährig in Bichishausen
vor dem Pfarrhaus, in Buttenhausen in der Heimtalstraße, Parkplatz Marienkapelle, in Bremelau hinter dem Gemeindehaus, in Magolsheim neben
Pfarrhaus, in Münsingen auf dem Kirchenvorplatz.
Das „Aktuelle“ wird an alle katholischen Haushalte verteilt. Auflage: 2000 Stück;
Redaktionsschluss Aktuelles, Nr. 3 von Palmsonntag, 29.03.2015 – 03.05.2015,
ist. 08. März 2015.
Verwendete Materialdienste: image, Bergmoser u. Höller, Aachen,
Der Gemeindebrief, Gemeinschaftswerk ev. Publizistik, Frankfurt/M.
Impressum: Seelsorgeeinheit St. Gallus Bichishausen – St. Otmar Bremelau – St.
Dionysius Magolsheim – Christus König Münsingen
Katholisches Pfarramt, Lehenstraße 2/1, 72525 Münsingen
Telefon 07381 / 27 84 Fax 07381 / 65 66
E-mail: KathKirche.Muensingen@drs.de
Caritaskonto KSK: DE94 6405 0000 0001 0068 21 BIC: SOLADES1REU
Ansgar Leibrecht, Pfarrer, Telefon 07381/2784 ansgar.leibrecht@drs.de
Rudolf Tress, Diakon, Telefon 07383/1504 rudolf.tress@drs.de
Lena Heiligenmann, Sozialarbeiterin (BA), lena.heiligenmann@drs.de
Öffnungszeiten Pfarrbüro
Montag 15:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag
15:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 15:00 – 17:00 Uhr
Freitag
10:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch 09:00 – 10:00 Uhr
Öffnungszeiten während der Schulferien:
Dienstag 15:00 – 17:00 Uhr
Freitag
10:00 – 12:00 Uhr
Liebe Gemeinden, Bischof Dr. Gebhard Fürst hat zu meiner Versetzung als Diakon in
der Seelsorgeeinheit Münsingen zum Beginn der Österlichen Bußzeit am Aschermittwoch zugestimmt. Darüber freue ich mich sehr.
Was ist mir wichtig:
Ich bin gerne in Teamarbeit mit Ehren- und Hauptamtlichen unterwegs. Dabei ist
für mich mein Glaube die tragende ‚Lebensmitte‘ im stetigen Vertrauen an den
lebendigen unsichtbaren Gott. Aus dieser stetigen Suche und der Rückbindung an
Gottes Fügung fühle ich mich als Diakon gesendet Menschen in allen Lebenslagen
nahe zu sein, sie zu trösten, zu begleiten und dabei versuchen neuen Mut zu vermitteln in die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Das sehe ich nicht als exklusive
Aufgabe, sondern als gemeinsames christliches Wirken und Aufgabe aller Getauften und Menschen guten Willens. So werden wir uns sicherlich in der Verkündigung
und in der Liturgie wie auch bei anderen großen und kleinen Aktivitäten der Kirchengemeinden begegnen. Darauf freue ich mich von Herzen.
Seit meiner Weihe im Jahr Juni 2006 war ich als Diakon in der Seelsorgeeinheit
Engstingen-Hohenstein eingesetzt und dort ab Oktober 2008 im Hauptamt tätig. Ich
bin seit 1980 verheiratet und habe vier erwachsene Kinder mit vier Enkelkindern.
Meine erste Berufsausbildung hat mich ab März 1975 in den verschiedensten Tätigkeitsfeldern der Polizei des Landes Baden-Württemberg unterwegs sein lassen.
So konnte ich in der Polizei und verschiedenen ehrenamtlichen Tätigkeiten mein
Wissen über die Sorgen und Nöte der Menschen stets vertiefen und ergänzen, um
sie heute im Zusammenhang mit der Frage nach Gott und der Frage nach dem Sinn
des Lebens in einem immer neuen Licht des Glaubens betrachten zu können.
Dabei ist mir ein Wort aus dem Buch Nehemia sehr wichtig und hilfreich geworden:
‚Die Freude an Gott ist meine (eure, unsere, deine) Stärke (Neh 8,10)‘.
Mit dieser Freude aus Gott und an Gott freue ich mich auf meine neue Aufgabe.
Ihr Diakon Rudolf Tress
20jähriges Jubiläum der Ökumenischen Sitzwachengruppe Münsingen
Die Ökumenische Sitzwachengruppe Münsingen besteht seit 1995. Wir
sind eine Anzahl von Frauen und Männern verschiedener Alters- und
Berufsgruppen. Wir treffen uns einmal monatlich, in der Regel an jedem zweiten Donnerstag im Monat, in der Altenbegegnungsstätte der
Samariterstiftung Uracher Straße 1, Münsingen.
Was wir wollen und was wir tun: Wir nehmen uns Zeit, schwer kranke
und sterbende Menschen zu begleiten, ihre Angehörigen zeitweise oder über einen regelmäßigen Zeitraum hinweg zu entlasten. Die Bedürfnisse des schwerkranken oder sterbenden Menschen stehen für uns im Vordergrund. Wir „missionieren“ nicht am Krankenbett.
Wir sind daran interessiert, die Würde, die Überzeugungen und die Wünsche der Sterbenden
zu respektieren, unabhängig von ihrer Herkunft, Nationalität und Religion. Wir nehmen
keine pflegerischen Aufgaben wahr. Wir arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich. Wir unterstehen der Schweigepflicht.
Wann wir kommen: Wir kommen auf Wunsch der Kranken oder ihrer Angehörigen und nur,
wenn wir gerufen werden.
Wohin wir kommen: Wir kommen ins Krankenhaus, in Altenheime und in die Wohnung der
Patienten.
Unser Ziel ist es, dass Sterben wieder selbstverständlich zum Leben gehört. Deshalb führen
wir in unregelmäßigen Abständen öffentliche Vortragsveranstaltungen durch. Wenn Sie bei
uns mitarbeiten wollen, dann wenden Sie sich bitte an uns.
Wie Sie uns erreichen: Wenn Sie uns brauchen, können Sie uns rund um die Uhr anrufen:
Hanni Vitzthum, Rietheim, Telefon: 07381 / 8947, Hedi Starzmann, Münsingen, Telefon:
07381 / 3161, Traude Linder, Münsingen, Telefon: 07381 / 2464, Gisela Ocker, Münsingen,
Telefon: O7381 / 8292
Am Sonntag, 22. März 2015 feiern wir unser 20jähriges Jubiläum mit einem
Ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr in der Martinskirche Münsingen mit anschließendem Kirchenkaffee. Die Predigt hält Frau Pfarrerin Vollmer.
Herzliche Einladung!
St. Gallus
Bichishausen
18. Februar
bis 29. März 2015
St. Otmar
Bremelau
St. Dionysius
Magolsheim
Aktuelles
Christus König
Münsingen
Nr. 2
Liebe Gemeinde,
am 15. März 2015 werden
die neuen Kirchengemeinderäte gewählt. Die
Kandidatensuche war
spannend und nervenaufreibend, bisweilen unbefriedigend. Es kann jetzt in
allen Kirchengemeinden
gewählt werden. Nun
liegt es an den Wählern,
an Ihnen persönlich, Interesse zu zeigen, zu wählen und
damit den Kandidaten und Ihrer Kirchengemeinde Ihre
Wertschätzung zu zeigen.
Ich danke allen Frauen und Männern, die sich zur Wahl stellen und damit diese Wahl möglich machen.
Dankbar bin ich auch allen, die angefragt wurden, sich dann
aber nach guter, reiflicher Überlegung entschlossen haben,
dieses Mal nicht dabei zu sein.
Zu einer demokratischen Wahl gehört das Wissen, dass
man eventuell nicht gewählt wird. Umso dankbarer bin ich
für die Bereitschaft zu kandidieren. – Ein herzliches „Vergelt’s Gott!“
Alle Mitglieder der Kirchengemeinden ab 16 Jahren erhalten vollständige Briefwahlunterlagen nach Hause. Sie können per Briefwahl oder durch persönliche Stimmabgabe im
Wahllokal ihrer Gemeinde wählen.
Unsere Homepage: www.katholisch-muensingen.de
Es ist Aberglaube, anzunehmen,
Gott werde handeln, wenn wir nichts tun.
Martin Luther King
Wählen Sie – sagen Sie: „Ich bin dabei“
A. Leibrecht, Pfr.
Christus König Münsingen
e-mail: ChristusKoenig.Muensingen@drs.de
Zweite Vorsitzende: Ingeborg Schill, Telefon 07381/8737
Kirchenpfleger: Frank Bob, Telefon 07381 184-4001 tagsüber
Konto der Kirchenpflege:
KSK Münsingen IBAN: DE60 6405 0000 0100 0726 60
BIC: SOLADES1REU
Volksbank Münsingen IBAN: DE48 6409 1300 0001 5170 07
BIC: GENODES1MUN
MünSingers – Kirchenchor: Leiterin Sonja Szczyrba, Tel. 07381 8415
Probetermin: montags 20:00 Uhr im Schulungsraum in der Albklinik
NEU – Kirchengemeinderatswahl – Unechte Teilortswahl – NEU
Wir haben verschiedene Wahlbezirke gebildet und somit ist sichergestellt,
dass auch Kandidaten aus kleineren Gemeinden eine reale Chance haben
gewählt zu werden (wie bei der Kommunalwahl)
A. Leibrecht, Pfr.
Kirchengemeinderatswahl
Das Wahllokal befindet sich im Mehrzweckraum der Kita St. Martin im UG,
Einsteinstraße 2, 72525 Münsingen, Eingang gegenüber der Sakristei. Das
Wahllokal ist geöffnet: Samstag, 14. März 2015 von 17:00 bis 19:30 Uhr und
Sonntag, 15. März 2015 von 09:00 bis 11:00 Uhr.
Wahl mit unechter Teilortswahl
zu wählen sind 12 Mitglieder
Stimmbezirk Münsingen – 8 Mitglieder werden gewählt
* Melanie Böhm, Höhenweg, Mehrstetten, 19, OTA (Operationstechnische
Assistentin), 37 Jahre
Marko Curkovic, Wolfgartenstr. 38, Münsingen, Koch, 35 Jahre
Eduard Gette, Im Badstuhl 4, , Münsingen, Heizungsbauer, 32 Jahre
Stephan Henzel, Goethestr. 25, Münsingen, Konstruktionsleiter, 50 Jahre
Hildebrandt, Angela, Renntalstr. 2, Münsingen, Notariatssekretärin im Ruhestand, 61 Jahre
Janine Kargl, Wacholderweg 9, Münsingen, Verkäuferin, 39 Jahre
Silvia Kübler, Beim Leonhardsbrunnen 10, Münsingen, Kauffrau, 54 Jahre
Margherita Lentini, Bismarckstraße 32/1, Münsingen, Reinigungskraft, 52
Jahre
Jens Mamier, Schillerstr. 26, Münsingen, Kachelofen- Luftheizungsbauer, 34
Jahre
* Jürgen Rohloff, Uhlandstraße 5, Mehrstetten, Versicherungsfachwirt, 57
Jahre
Karl Zwick, Veilchenweg 19, Münsingen, Elektriker im Ruhestand, 81 Jahre
* = Kandidierende/r aus einer anderen Kirchengemeinde
Stimmbezirk Auingen/Böttingen – 2 Mitglieder werden gewählt
Thomas Christian Misic,, Hauptstr. 170, Münsingen-Auingen, Industriemeister, 41 Jahre
Udo Pettla, Hauptstr. 185, Münsingen- Auingen, Diplomingenieur Elektrotechnik, 51 Jahre
Eveline Vöhringer, Bubensteig 23 , Münsingen-Auingen, Alltagsbegleiterin
im Pflegeheim, 38 Jahre
Stimmbezirk Rietheim/Trailfingen – 1 Mitglied wird gewählt
Susanna Filippi, Hegisweg 8, Münsingen-Rietheim, Küchengehilfin im Ruhestand, 64 Jahre
Ingeborg Schill, Münsinger Str. 55, Münsingen-Rietheim, Buchhalterin im
Ruhestand, 72 Jahre
Stimmbezirk Dottingen – 1 Mitglied wird gewählt
Edgar Auchter, Reutlinger Str. 94, Münsingen-Dottingen, Technischer Lehrer, 61 Jahre
Renate Stefan, Fichtenweg 14, Münsingen-Dottingen, Büro-Angestellte, 55
Jahre
Krankensalbung
Krankensalbung und Eucharistie in der Christus König Kirche am Donnerstag, 5. März 2015um 14:00 Uhr. Danach gemütliches Beisammensein im
Mehrzweckraum im UG der Kita St. Martin. Jeder, der eine Fahrgelegenheit
sucht, soll sich bitte im Pfarrbüro Münsingen Tel.: 07381 / 27 84 melden!A.
Leibrecht, Pfr.
Letzte öffentliche Sitzung des bisherigen Kirchengemeinderates am
Dienstag, 03. März 2015 um 20:00 Uhr
Die Sitzung findet im Mehrzweckraum der Kita St. Martin, Einsteinstr. 2,
Münsingen, statt.
Die Konstituierung und die Verpflichtung der neuen Kirchengemeinderäte findet am Donnerstag, 26.03.2015 um 20:15 Uhr im Mehrzweckraum
der Kita St. Martin, Einsteinstr. 2, Münsingen, statt.
Kinderkirche
Am Sonntag, 22. März 2015 um 10:30 Uhr findet Kinderkirche (im Raum
über der Sakristei) statt. Thema sind die „Bahamas“.
Kontakt: Frau Heidi Hahn, Tel.: 07381 / 33 94.
Ökumene
Der ökumenische Gesprächskreis trifft sich einmal monatlich jeweils montags um 18:30 Uhr im Gruppenraum 2 im
evangelischen Gemeindehaus, Schillerstr. 27, Münsingen.
der nächste Termin ist der 9. März 2015
Ansprechpartner: Albert Gnädinger, Telefon 07381 / 12 58
Katholische Kindertageseinrichtung St. Martin
Einsteinstr. 2, 72525 Münsingen
Telefon 07381 2890 Fax 07381 5017383
E-Mail: info@kathkiga-muensingen.de
NEU.Homepage: www.KathKiga-Muensingen.de
Jahresrückblick
Das neue Jahr 2014 fing für uns mit einigen Umstellungen an. Viele neue Kolleginnen kamen hinzu und mit der Zusammenlegung von drei zu zwei Gruppen wurden
aus den Bären,- Spatzen,- und Mäusekindern die Sternenkinder und die Sonnenkinder. Ganz neue hinzu kamen die Mond- und Sternschnuppenkinder, die sich gemeinsam die erste Krippengruppe in der Kindertageseinrichtung in Auingen teilten. Das
Kunstprojekt von Frau Sommer, dass uns nun schon einige Zeit begleitet hatte, neigte sich dem Ende zu und so konnten wir nach der Fasnet, die von einem Besuch der
Hungerberg- Hexen gekrönt wurde, unser großes dreiteiliges Kunstwerk zum Thema
„St. Martin“ als ersten Einrichtungsgegenstand für die neu gebaute Einrichtung fertigstellen. Lange war es dann auch nicht mehr hin, bis das Highlight unseres Jahres
bevorstand. Endlich durften wir die Kisten packen und in unsere neue Einrichtung
einziehen. Fleißig halfen die Kinder beim Ein- und Ausräumen und so gestalteten wir
nach und nach, nach dem Konzept unserer neuen pädagogischen Arbeit, die teiloffenen Räume der Kindertageseinrichtung. Der Abschluss des Umzuges war durch die
Segnung des Hauses durch Herrn Pfarrer Leibrecht geprägt. Viele Feste begleiteten
uns durch das Jahr. Angefangen mit Palmsonntag, über den offenen Tür am 18. Mai
und die Einweihungsfeier, bis hin zum Gemeindefest an Fronleichnam mit Losverkauf
und Betreuung der Kleinkinder durch die Kindertageseinrichtung, dem Erntedankfest,
der Martinsfeier im November und als Abschluss die Adventsfeier in der Kirche konnten wir einen Beitrag zum Gemeindeleben beitragen. Der Beginn des neuen Kindergartenjahres brachte uns wieder viel Neues. Zwei neue Kolleginnen kamen hinzu, es
gab viele Neuaufnahmen im Krippen- und im Kindertagesstättenbereich und die
zweite Krippengruppe im Obergeschoss wurde eröffnet. Zuletzt durften im November
die ersten großgewordenen Krippenkinder ihren Platz im Kindertagesstättenbereich
einnehmen.
Wir bedanken uns bei unserem sehr engagierten Pfarrer Leibrecht, der uns immer
unterstützt hat, bei unserem wundervollen Elternbeirat, bei den Eltern und allen anderen, die uns tagtäglich unterstützen und unsere pädagogische Arbeit möglich machen.
Die Kinder und das Team der katholischen Kindertageseinrichtung St. Martin
Seelsorgeeinheit
St. Gallus - St. Otmar - St. Dionysius – Christus König
Letzte öffentliche gemeinsame Sitzung aller Kirchengemeinderäte der
Seelsorgeeinheit und der WortgottesdienstleiterInnen
am Montag, 23. Februar 2015 um 20:15 Uhr im Mehrzweckraum der Kita St.
Martin, Einsteinstr. 2, Münsingen.
Krankensalbung
Wenn Sie an der Eucharistiefeier mit Krankensalbung teilnehmen wollen und
niemanden haben der Sie abholen und wieder nach Hause bringen kann,
melden Sie sich bitte im Pfarrbüro (Tel.: 07381 2784). Wir helfen beim
Transport. Die Orte der Gottesdienste in Magolsheim und Münsingen sind
behindertengerecht, Bremelau noch behindertenfreundlich, Bichishausen nur
über etliche Stufen erreichbar. Gerne können Sie zum Ort bzw. zum Termin
kommen, der für Sie am besten geeignet ist.
A. Leibrecht, Pfr.
Der Dekanatsrat
ist am Mittwoch, 25. März 2015 um 20:00 Uhr in Münsingen zu seiner Sitzung im Mehrzweckraum im UG der Kita St. Martin zu Gast. Zuvor findet der
Gottesdienst zur Verkündigung des Herrn (25.03. 9 Monate vor Weihnachten) abends um 19:00 Uhr in Münsingen statt. Dafür
ist am Donnerstag, 26.03.2015 kein Gottesdienst!
A. Leibrecht, Pfr.
Begreift ihr meine Liebe? - Weltgebetstag von den Bahamas
Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag am Freitag, 6. März 2015, 19.30
Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Münsingen, Schillerstraße 27
Bahamas
Traumstrände, Korallenriffe, glasklares Wasser: das bieten die 700 Inseln der Bahamas. Sie machen den Inselstaat zwischen den USA, Kuba und Haiti zu einem touristischen Sehnsuchtsziel. Die Bahamas sind das reichste karibische Land und haben
eine lebendige Vielfalt christlicher Konfessionen. Aber das Paradies hat mit Problemen zu kämpfen: extreme Abhängigkeit vom Ausland, Arbeitslosigkeit und erschreckend verbreitete häusliche und sexuelle Gewalt gegen Frauen und Kinder.
Sonnen- und Schattenseiten ihrer Heimat – beides greifen Frauen der Bahamas in
ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag 2015 auf. In dessen Zentrum steht die Lesung aus dem Johannesevangelium (13,1-17), in der Jesus seinen Jüngern die Füße
wäscht. Hier wird für die Frauen der Bahamas Gottes Liebe erfahrbar, denn gerade
in einem Alltag, der von Armut und Gewalt geprägt ist, braucht es tatkräftige Nächstenliebe auf den Spuren Jesu Christi.
Rund um den Erdball gestalten Frauen am Freitag, den 6. März 2015, Gottesdienste
zum Weltgebetstag. Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche sind dazu herzlich
eingeladen. Alle erfahren beim Weltgebetstag von den Bahamas, wie wichtig es ist,
Kirche immer wieder neu als lebendige und solidarische Gemeinschaft zu leben. Ein
Zeichen dafür setzen die Gottesdienstkollekten, die Projekte für Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt unterstützen. Darunter ist auch eine Medienkampagne des
Frauenrechtszentrums „Bahamas Crisis Center“ (BCC), die sexuelle Gewalt gegen
Mädchen bekämpft.
Das Münsinger ökumenische Weltgebetstags-Team
Tauftermine:
Samstag, 4. April 2015 (Osternacht), 20:30 Uhr in Bremelau
Ostersonntag, 5. April, 2015, 6:00 Uhr in Münsingen
Gemeinsame Taufvorbereitung für Eltern und Paten am Donnerstag,
12. März 2015 um 20:15 Uhr im Pfarrhaus, Lehenstr. 2/1, Eingang vom
Kirchplatz. Anmeldung spätestens 4 Wochen vor der Taufe.
In der österlichen Bußzeit / Fastenzeit finden keine Taufen statt, dafür
an Ostern!
Man sag t , Ab er g lau b e, An g st , Misst r au en u n d Bo sh eit
seien an st ecken d ;
d as ist w ah r , ab er au ch Ho f f n u n g kan n an st ecken .
Ilja Eh r en b u r g
-Seite 2-
-Seite 3-
St. Gallus Bichishausen
St. Otmar Bremelau
e-mail: StGallus.Bichishausen@drs.de
Zweite Vorsitzende: Renate Halder, Telefon 07383/633
e-mail: StOtmar.Bremelau@drs.de
Zweiter Vorsitzender: Thomas Schlafer, Tel. 07383 1376
Kirchenpflegerin: Marianne Jörg, Telefon 07383/1516
Konten der Kirchenpflege:
KSK Münsingen IBAN: DE45 6405 0000 0001 0149 78
BIC: SOLADES1REU
Volksbank Münsingen IBAN: DE74 6409 1300 0031 2740 05
BIC: GENODES1MUN
Kirchenchor: Vorstand Gerhard Schrode; Telefon 07383/1312
Chorleiterin Irmgart Kley Tel. 07383/1588
Probentermin: donnerstags 20.00 Uhr im Pfarrhaus
Kirchenpfleger: Albert Ziegler, Telefon 07383/94161
Konto der Kirchenpflege:
KSK Münsingen IBAN: DE89 6405 0000 0001 0003 15
BIC: SOLADES1REU
Kirchenchor-Vorstand: immer noch keiner
Kirchenchorleiterin: Irmgart Kley, Telefon 07383/1588
Probentermin: dienstags 20.00 Uhr im Gemeindehaus
NEU – Kirchengemeinderatswahl – Unechte Teilortswahl – NEU
Wir haben verschiedene Wahlbezirke gebildet und somit ist sichergestellt,
dass auch Kandidaten aus kleineren Gemeinden eine reale Chance haben
gewählt zu werden (wie bei der Kommunalwahl)
A. Leibrecht, Pfr.
Kirchengemeinderatswahl
Das Wahllokal befindet sich im Katholischen Gemeindehaus, Fürstenbergstraße 27, 72525 Bichishausen. Das Wahllokal ist am Sonntag, 15. März
2015 von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.
Wahl mit unechter Teilortswahl, ohne endgültigen Wahlvorschlag
(d.h.: es können auf dem Stimmzettel Namen hinzugefügt werden)
Zu wählen sind 6 Mitglieder.
Stimmbezirk Apfelstetten (1 Kirchengemeinderatsmitglied zu wählen)
Martha Rist, Krautgartenweg 9, 72525 Münsingen-Apfelstettenm, Industriekauffrau,
63 Jahre
Stimmbezirk Buttenhausen-Hundersingen (2 KGR-Mitglieder zu wählen)
Irmengard Hondl, Heimtalstr. 13, Münsingen-Buttenhausen, Hausfrau, 66 Jahre
Walter Hondl, Heimtalstr. 13 ,Münsingen-Buttenhausen, Maschinenschlosser im
Ruhestand, 69 Jahre
Stimmbezirk Bichishausen-Gundelfingen (2 KGR-Mitglieder zu wählen)
Verena König, Fürstenbergstr. 19, Münsingen-Bichishausen, Beamtin, 33 Jahre
Stephan Knupfer, Matthias-Erzberger-Str. 23, Münsingen-Gundelfingen, Gas- und
Wasserinstallateur, 44 Jahre
Stimmbezirk Dürrenstetten(1 Kirchengemeinderatsmitglied zu wählen)
Heiko Ott, Am Braintal 4, Münsingen-Dürrenstetten, Dipl.-Betriebswirt (BA), 41 Jahre
Bernd Koch, Gundelfinger Str. 2, 72525 Münsingen-Dürrenstetten, Schreinermeister,
36 Jahre
Letzte öffentliche Sitzung des bisherigen Kirchengemeinderates am
Montag, 9. März 2015 um 20:15 Uhr im Gemeindehaus/Pfarrhaus in Bichishausen
Die Konstituierung und die Verpflichtung der neuen Kirchengemeinderäte findet am Montag, 23.03.2015 um 20:15 Uhr im Gemeindehaus/Pfarrhaus Bichishausen, statt.
Weltgebetstag der Frauen
Der Weltgebetstag in den Lautertalgemeinden findet dieses Jahr am Freitag,
6. März um 19:30 Uhr in Bichishausen in der Kirche St. Gallus statt. Frauen
aus den Bahamas haben den diesjährigen Weltgebetstag vorbereitet. Gemeinsam mit den Lautertalgemeinden, Apfelstetten, Buttenhausen und Hundersingen wollen wir diesen Tag begehen.
Zur Vorbereitung der Liturgie und des anschließenden gemütlichen Beisammenseins im Pfarrhaus benötigen wir noch viele Helfer, die in der Küche helfen, oder etwas backen, oder beim Gottesdienst mitmachen. Zur
Vorbereitung treffen wir uns am Mittwoch, 18. Febr. 2015 um 20.00 Uhr im
Pfarrhaus in Bichishausen.
Eucharistie und Krankensalbung
Am Dienstag, 24.03.2015 findet um 14:00 Uhr im Gemeindehaus eine Eucharistiefeier mit Krankensalbung statt. (Bitte Gotteslob mitbringen). Anschließend laden wir alle Anwesenden recht herzlich zum Beisammensein
ein.
Kirchengemeinderatswahl
Das Wahllokal befindet sich im Katholischen Gemeindehaus, Ehinger Straße
21, 72525 Bremelau.
Das Wahllokal ist am Sonntag, 15. März 2015 geöffnet von 08:00 bis 09:00
Uhr und von 09:45 bis 13:00 Uhr.
Wahl ohne endgültigen Wahlvorschlag
(d.h.: es können auf dem Stimmzettel Namen hinzugefügt werden)
Zu wählen sind 6 Mitglieder
Thomas Baier, Hundersinger Str. 14, Bremelau, Energieelektroniker, 40 Jahre
Roland Brunner, Ehinger Str. 15, Bremelau, Beamter, 47 Jahre
Manuel Kley, Pfeifferswiese 11, Bremelau, Student, 25 Jahre
Helmut Marmor, Karrengässle 1, Bremelau, Postbeamter, 64 Jahre
Thomas Schlafer, Granheimer Str. 2/1, Bremelau, Schreiner, 49 Jahre
Julian Schmid, Pfeifferswiese 14, Bremelau, Molkereimeister, 29 Jahre
Letzte öffentliche Sitzung des bisherigen Kirchengemeinderates am
Mittwoch, 11. März 2015 um 19:00 Uhr im Gemeindehaus in Bremelau.
Die Konstituierung und die Verpflichtung der neuen Kirchengemeinderäte findet am Dienstag, 24.03.2015 um 20:15 Uhr im Gemeindehaus Bremelau, statt.
.
Mutter-Kind-Gruppe
Die Mutter-Kind-Gruppe trifft sich alle 14 Tage mittwochs von 9:30 bis
11:00 Uhr im Gemeindehaus. Die nächsten Termine sind: 04. März, 18.
März und 01. April 2015.
Kontakt: Tina Kies, Tel.: 07383 94 93 81oder Kristin Kloker, 07383 64709004
Kirche für Knirpse
Die Kirche für Knirpse findet am Sonntag, 1. März 2015 um 9:00 Uhr im
Gemeindehaus statt.
Kontakt: Alexandra Riedle, Tel.: 07383 / 94 28 75.
Eucharistie und Krankensalbung – Neuer Termin!
Am Mittwoch, 25.03.15 findet um 14:00 Uhr im Gemeindehaus eine Eucharistiefeier mit Krankensalbung statt. (Bitte Gotteslob mitbringen). Anschließend laden wir alle Anwesende recht herzlich zum Beisammensein ein. Eingeladen sind alle Seniorinnen und Senioren sowie alle anderen
Gemeindemitglieder.
St. Dionysius Magolsheim
e-mail: StDionysius.Magolsheim@drs.de
Zweiter Vorsitzender: Manfred Treß Telefon
-
07389/9075544
Kirchenpflegerin: Michaela Heßmann-Stier,
Telefon 07384/952759
Konto der Kirchenpflege:
KSK Münsingen IBAN: DE60 6405 0000 0001 0103 43
BIC: SOLADES1REU
Kirchengemeinderatswahl
Das Wahllokal befindet sich im Katholischen Gemeindehaus, Amtsgasse 2,
72525 Magolsheim. Das Wahllokal ist geöffnet am Samstag, 14. März 2015
von 18:00 bis 19:15 Uhr und Sonntag, 15. März 2015 von 10:00 bis 11:00
Uhr.
-Seite 4
Wahl ohne endgültigen Wahlvorschlag
(d.h.: es können auf dem Stimmzettel Namen hinzugefügt werden)
zu wählen sind 5 Mitglieder
Anita Blaesing, Zum Lau 10, Magolsheim, Näherin, 61 Jahre
Maria Birkle, Amtsgasse 2, Magolsheim, Schreinerin, 25 Jahre
Bernd Knehr, Zum Lau 1/1, Magolsheim, Landwirt/Zimmermann, 35 Jahre
Sabine Ruopp, Böttinger Str. 1, Magolsheim, Industriekauffrau, 50 Jahre
* Manfred Tress, Ringstraße 3, 72535 Ennabeuren, Produktionsleiter, 31
Jahre
* = Kandidierende/r aus einer anderen Kirchengemeinde
Letzte öffentliche Sitzung des bisherigen Kirchengemeinderates am
Mittwoch, 04. März, 19:30 Uhr im Gemeindehaus in Magolsheim
Die Konstituierung und die Verpflichtung der neuen Kirchengemeinderäte findet am Freitag, 27.03.2015 um 20:15 Uhr im Gemeindehaus in Magolsheim, statt.
Weltgebetstag der Frauen
Am Freitag, 6. März 2015 um 19:30 Uhr im Bürgerzentrum. Beginnend mit
einem ökumenischen Gottesdienst mit Pfarrerin Jahnke.
Kirchenkonzert
Der Musikverein Magolsheim lädt zum Kirchenkonzert in die kath. St. Dionysius Kirche am Sonntag 08.03.2015 um 19:00 Uhr recht herzlich ein.
Es werden bekannte Melodien und klassische Choräle vorgetragen. Auf
viele Zuhörer freut sich der Musikverein Magolsheim.
Seniorenkreis
Am Dienstag 17.03.2015 treffen wir uns um 14:00 Uhr. Unser Thema wird
sein: Senioren, Medikamente und Autofahren…
Harry Zilz von der Münsinger Polizei möchte uns auf etwaige Gefahren hinweisen. Außerdem wird er auch noch einmal den sogenannten „Enkeltrick“
ansprechen.
Unsere Seniorennachmittage finden alle in unserem Bürgerzentrum statt.
Wir freuen uns heute schon auf einen zahlreichen Besuch und „neue Gesichter“ sind immer herzlich willkommen. Unser Fahrdienst steht allen zur
Verfügung. Anruf genügt!
Christiane Fichtenauer, Tel.: 07384 / 4 76 und Elvira Krämer, Tel.: 07384 / 4 42
Eucharistie und Krankensalbung
Am Freitag, 27.03.2015 findet um 14:00 Uhr im Bürgerzentrum eine Eucharistiefeier mit Krankensalbung statt. (Bitte Gotteslob mitbringen). Anschließend laden wir alle Anwesenden recht herzlich zum Beisammensein ein.
Christus König Münsingen
e-mail: ChristusKoenig.Muensingen@drs.de
Zweite Vorsitzende: Ingeborg Schill, Telefon 07381/8737
Kirchenpfleger: Frank Bob, Telefon 07381 184-4001 tagsüber
Konto der Kirchenpflege:
KSK Münsingen IBAN: DE60 6405 0000 0100 0726 60
BIC: SOLADES1REU
Volksbank Münsingen IBAN: DE48 6409 1300 0001 5170 07
BIC: GENODES1MUN
MünSingers – Kirchenchor: Leiterin Sonja Szczyrba, Tel. 07381 8415
Probetermin: montags 20:00 Uhr im Schulungsraum in der Albklinik
Die Frauengruppe Münsingen trifft sich!
Am Dienstag, 17. März 2015 treffen wir uns um 20 Uhr im Besprechungsraum im Pfarrhaus, Lehenstr. 2/1. Wir freuen uns auf Sie!
Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Ingeborg Schill, Telefon 07381 /
87 37 wenden.
Münsingen
Bichishausen
Samstag, 21.02.2015
Magolsheim
Mittwoch, 18.02.2015
Freitag, 20.02.2015
Aschermittwoch
9:00 Eucharistie mit Aschenbestreuung
19:15 Eucharistie mit EK-Kindern Münsingen
Lei
Sonntag, 22.02.2015
Donnerstag, 19.02.2015
10:30 Gottesdienst
17:30 Rosenkranz
18:00 Eucharistie
Freitag, 27.02.2015
Lei
Lei
1. Fastensonntag
Aschermittwoch
18:00 Eucharistie
Gla
Dienstag 24.02.2015
1. Fastensonntag
Tr
18:00 Eucharistie
Lei
18:30 Eucharistie
Lei
18:00 Eucharistie als Jugendgottesdienst
mit EK-Kinder Bremelau und
Bichishausen
Lei
Sonntag, 01.03.2015
Samstag, 21.02.2015
2. Fastensonntag / Caritas
1. Fastensonntag
19:15 Eucharistie
Sonntag, 22.02.2015
Samstag, 28.02.2015
10:30! Eucharistie, mit allen Ek-Kindern Lei
1. Fastensonntag
2. Fastensonntag / Caritas
Dienstag 03.03.2015
Mittwoch, 25.02.2015
18:30 Eucharistie, Dürrenst.
8:30 Eucharistie
9:00 Gottesdienst
Tr
18:00 Eucharistie
Lei
Lei
Donnerstag, 26.02.2015
Freitag, 06.03.2015
Freitag, 06.03.2015
Sonntag, 01.03.2015
17:30 Rosenkranz
18:00 Eucharistie
9:00 kein Gottesdienst
Weltgebetstag aller Frauen
2. Fastensonntag / Caritas
Weltgebetstag aller Frauen
19:30 im Kath. Gemh./Pfrhs.
9:00! Eucharistie
Samstag, 28.02.2015
19:30 im Bürgerzentrum
Samstag, 07.03.2015
Mittwoch, 04.03.2015
2. Fastensonntag / Caritas
Sonntag, 08.03.2015
3. Fastensonntag
3. Fastensonntag
19:15 Gottesdienst
19:15 Eucharistie
Lei
Lei
Donnerstag, 05.03.2015
9:00 Eucharistie
14:00! Eucharistie und Krankensalbung,
anschl. Seniorennachmittag,
Freitag, 13.03.2015
Raum UG, Kita
Lei
Lei/Tr
Dienstag 10.03.2015
Lei
Samstag, 14.03.2015
4. Fastensonntag - Laetare– KGR-Wahl
4. Fastensonntag - Laetare– KGR-Wahl
10:30 Eucharistie
Weltgebetstag aller Frauen
19:15 Eucharistie
19:30 ev. Gemeindehaus
Freitag, 20.03.2015
Sonntag, 08.03.2015
10:30 Eucharistie
Lei/Tr
Donnerstag, 12.03.2015
17:30 Rosenkranz
18:00 Eucharistie mit Ek-Kinder Münsingen
Lei
Samstag, 14.03.2015
4. Fastensonntag – Laetare – KGR-Wahl
18:00 Eucharistie
Lei
Donnerstag, 19.03.2015
17:30 Rosenkranz
18:00 Eucharistie, mit allen Ek-Kindern He
18:00 Gottesdienst
Dienstag, 17.03.2015
He
4. Fastensonntag – Laetare – KGR-Wahl
9:00 Eucharistie
Mittwoch, 18.03.2015
5. Fastensonntag - Misereor
18:00 Eucharistie
9:00! Eucharistie, mit allen Ek-Kindern NN
Dienstag 24.03.2015
Samstag, 21.03.2015
Freitag, 27.03.2015
14:00 Eucharistie und Krankensalbung
im Gemeindehaus, anschl. Seniorennachmittag
Lei
5. Fastensonntag - Misereor
Samstag, 28.03.2015
18:00 Bußgottesdienst
Lei
Gla
Palmsonntag, 29.03.2015
Lei/Tr
Tr
Palmsonntag, 29.03.2015
9:00 Gottesdienst
Lei
8:30 Eucharistie
19:15 Eucharistie
Gla
Mittwoch, 25.03.2015!
14:00 Eucharistie und Krankensalbung im
Gemeindehaus, anschl. Seniorennachmittag
Lei
Beginn Sommerzeit
Palmsonntag, 29.03.2015
Neu
9:15! Eucharistie
18:00 Bußgottesdienst
Sonntag, 22.03.2015
5. Fastensonntag - Misereor
Lei/Tr
Tr
10:30! Gottesdienst
SMü
10:00 Ökumenischer Gottesdienst ev.
Kirche mit Dekan Scheiberg, und Pfarrerin
Vollmer, NN
Mittwoch, 25.03.2015!
Verkündigung des Herrn
19:00! Eucharistie, mit allen Ek-Kindern Lei
Donnerstag, 26.03.2015
17:30 Uhr Rosenkranz
18:00 kein Gottesdienst
Samstag, 28.03.2015
19:15 Bußgottesdienst
Beginn Sommerzeit
Palmsonntag, 29.03.2015
10:45! Eucharistie mit Kita
Abkürzungen:
Lei
= Ansgar Leibrecht, Pfr.
Tr
= Rudolf Tress, Diakon
Gla
= Prälat Franz Glaser, Pfr. i. R.
He
= Josef Hengler, Pfr. i. R.
Neu
= Johannes Neugebauer, Wgl.
Lei
SMü
= Manuela Sailer-Müllerschön, Wgl.
WGL
= Wortgottesdienstleiter
Dürrenst = Dürrenstetten
Lei/Tr Ki.-Ch.
= Kirchenchor
EK-Kinder = Erstkommunionkinder
Sakrament der Versöhnung – Beichte
Samstag, 28.03.2015014: 14:30 – 15:00 Uhr Münsingen, Pfarrer Leibrecht
Samstag, 28.03.2015014: 17:15 – 17:45 Uhr Magolsheim, Pfarrer Leibrecht
Donnerstag, 02.04.2015: 14:30 – 15:00 Uhr Bremelau, Pfarrer Leibrecht
Donnerstag, 02.04.2015: 15:30 – 16:00 Uhr Bichishausen, Pfarrer Leibrecht
Kinderbeichte:
Samstag, 28.03.2015: 14:00 – 14:30 Uhr Münsingen, Pfarrer Leibrecht
Donnerstag, 02.04.2015: 14:00 – 14:30 Uhr Bremelau, Pfarrer Leibrecht
Wenn du am Morgen aufstehst,
dann sage Dank für das Morgenlicht,
für dein Leben und die Kraft,
die du besitzt,
sage Dank für deine Nahrung
und die Freude am Leben zu sein.
Wenn du keinen Grund siehst,
Dank zu sagen,
liegt der Fehler bei dir.
Tecumseh, Häuptling der Shawnee-Indianer
Pfarrer Leibrecht ist ab 16.3.2015 für eine Woche im Krankenhaus
Hinweis: Wenn wir im Gottesdienstplan
ein Ausrufezeichen ! setzen, dann um
deutlich zu machen, dass die Änderung
bewusst vorgenommen wurde und kein
Versehen ist!
Bußgottesdienste
Samstag, 28.03.2015 um 18:00 Uhr in Magolsheim, Pfarrer Leibrecht
Samstag, 28.03.2015 um 19:15 Uhr in Münsingen, Pfarrer Leibrecht
Sonntag, 29.03.2015 um 18:00 Uhr in Bremelau, Diakon Tress
Sonntag, 29.03.2015 um 19:15 Uhr in Bichishausen, Diakon Tress
Misereor-Kollekte, 22. März 215
„Neu denken! Veränderung wagen.“
Kollekte für das Heilige Land, 29. März 2015
(Palmsonntag)
Förderung und Intensivierung sozialer und pastoraler Arbeit und Initiativen unter dem Motto: „Hilfe
für Christen im Heiligen Land.“
Bibel teilen
Wir treffen uns am Donnerstag, 19.02. am Donnerstag, 05.03., am Freitag, 13.03. und am Dienstag, 31.03.2015 um 20:15 Uhr im Pfarrhaus, Lehenstr. 2/1, Münsingen (Eingang vom Kirchplatz
her). Bitte pünktlicher Beginn. Neueinsteiger sind
herzlich willkommen.
He
Verkündigung des Herrn
Beginn Sommerzeit
8:00! Eucharistie
19:15 Bußgottesdienst
Lei
Sonntag, 15.03.2015
5. Fastensonntag - Misereor
14:00 Eucharistie und Krankensalbung im
Bürgerzentrum, anschl. Seniorennachmittag
Lei
Neu
18:00! Eucharistie mit EK-Kinder
Bremelau und Bichishausen
Sonntag, 22.03.2015
Beginn Sommerzeit
Heiliger Josef
Lei
18:30 Eucharistie, Dürrenst.
Gla
Lei
Samstag, 07.03.2015
Samstag, 21.03.2015
8:30 Eucharistie, anschl. Frühstück
3. Fastensonntag
Lei
Lei
Mittwoch, 11.03.2015
Sonntag, 15.03.2015
Freitag, 06.03.2015
Lei
3. Fastensonntag
Lei
Caritas-Fastenopfer, 1. März 2015
Unter dem Motto „Hier und jetzt helfen“ werden
karitative Aufgaben in den Kirchengemeinden sowie Dienste und Projekte der Caritas vor Ort unterstützt. Die Caritas richtet im Jahr 2015 mit ihrer
bundeweiten Jahreskampagne den Fokus zudem
auf den Wandel im ländlichen Raum.
Gla
8:30 Eucharistie, anschl. Frühstück
Neu
18:30 Eucharistie
18:00 Eucharistie
Kollekten
Bremelau
Mittwoch, 18.02.2015
Gottesdienste im Internet und Fernsehen
www.zdf.fernsehgottesdienst.de, www.katholisch.de, www.drs.de, ZDF Videotext-Seite
551 und ARD Videotext-Seite 508
Fernsehgottesdienste im ZDF (www.zdf.fernsehgottesdienst.de,)
Die nächsten katholischen Gottesdienste sind zu folgenden Terminen immer um 9:30
Uhr im ZDF zu sehen. Am 01. März aus Dessau-Roßlau und am 29. März (Palmsonntag) aus Bayreuth.
Spenden und Kollekten
Bichishausen
01.01./04.01.
28,04 €
Afrikatag
45,00 €
06.01.
45,61 €
10./11.01.
24,62 €
17./18.01.
30,20 €
24.01.
24,20 €
Bremelau
48,75 €
75,70 €
106,18 €
36,40 €
98,80 €
57,80 €
Magolsheim
33,60 €
13,50 €
21,60 €
81,02 €
17,00 €
36,64 €
Münsingen
34,11 €
--116,30 €
155,08 €
45,45 €
46,39 €
Opferkerzen:
Bichishausen: 31.01.: 23,51 €
Bremelau: 02.,02.: 195,00 €
Magolsheim: 07.01.: 27,00 €, 28.01.: 63,90 €
Spenden:
Bremelau: 17.11.2014: 150,00 € für kirchliche Zwecke, 15.12.2014: 100,00 € für kirchliche Zwecke, 07.01.: 250,00 € für kirchliche Zwecke, 07.01.: 150,00 € für Kirchenchor
Münsingen: 12.12.2014: 82,50 €, 17.12.2014: 100,00 €, 14.01.: 10,00 €, 27.01.:
100,00 €, 02.02.: 300,00 €
Fürbitten und Meßgedenken
Bichishausen: 13.01. † Gabi Wahl, 13.01. † Max Erzberger, 17.01. † Josef Tress,
27.01. † Josef Tress, 10.02. † Max Erzberger
Bremelau: 07.01 zu Ehren des heiligen Judas Thaddäus, 11.01. † Eltern und Angehörige, 18.01. † Matthäus und Berta Riedle, 28.01. arme Seelen, 01.02. † Reinhold Häbe, 01.02. † Kreszentia Schenz, 08.02. † Pfarrer Alois Stoll, 15.02. † August und Maria
Kloker, 18.02. † Erika und Reinhold Böhler
Dürrenstetten: 03.02. † Josefine Kley und Angehörige, 17.02. † Emma und Sebastian
Ott, 03.03. † Manfred Ziegler und † Josef, Frida und Franz Kley
Münsingen: 05.03. † Johann und Katharina Richter und † Konrad und Magdalena
Zwick
Bitte melden Sie Ihre Wünsche für Messintentionen frühzeitig an, damit wir Ihr Gedenken vor
dem Gottesdienst veröffentlichen können; für das nächste 'Aktuelle' Nr. 3 von Palmsonntag,
29.03.2015 – 03.05.2015, müssen diese Daten spätestens bis 08. März 2015 entweder beim
Mesner oder im Pfarramt bekannt sein.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
16
Dateigröße
588 KB
Tags
1/--Seiten
melden