close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

merkblatt materialsicherung - Filmförderung Hamburg Schleswig

EinbettenHerunterladen
PROGRAMM
Herzinsuffizienz – Update 2014
7. November 2014, 9 – 16 Uhr
.
.
.
.
.
.
.
Cases, Cases, Cases!
Vitien
Bildgebung bei Myokarditis
Individuelle Diagnostik
Neue Therapieoptionen
Strukturierte HI-Versorgung
Hot Topics
forte FortBildungzentrum
Krankenhaus der Elisabethinen
Museumsstraße 31, 4010 Linz
Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Wir möchten Sie herzlich zu unserem Herzinsuffizienz – Update 2014 einladen,
welches nun zum zehnten Mal in Folge stattfindet.
Ziel des heurigen Meetings ist die interaktive Einbindung des Auditoriums anhand
von ausgewählten, spannenden Fallberichten. Daraus ergeben sich die individuelle
Diagnostik bzw. Therapiestrategie. Traditionell zeigen wir Ihnen die neuesten
Ergebnisse aktueller Herzinsuffizienz-Studien.
Als Highlight wird einer der renommiertesten internationalen Experten den
Festvortrag mit dem Thema „Interventionelle Therapie der schweren Mitralinsuffizienz“ halten.
Wir würden uns freuen, Sie auch dieses Jahr wieder zu dieser praxisbezogenen
Veranstaltung zum Thema Herzinsuffizienz zu begrüßen.
Prim. Doz. MR. Dr. Hans-Joachim Nesser
OA Dr. Christian Ebner
A.Assoc. Prof. of Medicine,Tufts University,
School of Medicine, Boston
Tagungsadresse:
forte FortBildungszentrum Elisabethinen Linz
Museumsstraße 31, 4010 Linz, Österreich
Organisation:
Prim. Doz. Dr. Hans-Joachim Nesser
OA Dr. Christian Ebner
Kontaktadresse:
OA Dr. Christian Ebner
KH Elisabethinen – Abteilung für Kardiologie
Fadingerstraße 1, 4010 Linz, Österreich
Tel.: (+43/732) 76 76-4900, Fax: (+43/732) 76 76-4936
E-Mail: christian.ebner@elisabethinen.or.at
Teilnahmegebühr:
Bei Anmeldung vor Ort € 70,–
Freier Eintritt bei Registrierung über einen der Sponsoren
Freier Entritt für ÄrztInnen in Ausbildung / StudentInnen
Freier Entritt für medizinisches Assistenzpersonal / DGKS
Programmdruck / Fachausstellung:
Medizinische Ausstellungs- und Werbegesellschaft
Sonja Chmella
Freyung 6, 1010 Wien, Österreich
Tel.: (+43/1) 536 63-32, Fax: (+43/1) 535 60 16, E-Mail: maw@media.co.at
Herzinsuffizienz – Update 2014
Vorsitz und Moderation:
Prim. Doz. Dr. Hans-Joachim Nesser und OA Dr. Christian Ebner
9.00 – 9.05
Begrüßung
9.05 – 9.40
Kasuistik: Valvuläre Herzinsuffizienz – was nun?
V. Eder
9.45 – 10.25
HOT TOPICS –
was gibt es Neues vom ESC 2014
T. Sturmberger
10.30 – 11.00
Kaffeepause, Snacks &
Besuch der Industrieausstellung
11.00 – 11.35
Kasuistik: der schlechte Ventrikel – de novo HI, was nun?
C. Ebner
11.35 – 12.00
Bildgebung bei Myokarditis
H.J. Nesser
12.00 – 12.30
Versorgung von Patienten mit Herzinsuffizienz im niedergelassenen
Bereich – ein Pilotprojekt für OÖ
C. Ebner, E. Rebhandl, C. Lechner, F. Geyrhofer
12.30 – 13.30
Mittagsbuffet, Buffet und Getränke &
Besuch der Industrieausstellung
Herzinsuffizienz – Update 2012
Vorsitz und Moderation:
Prim. Doz. Dr. Hans-Joachim Nesser und OA Dr. Christian Ebner
13.30 – 14.00
FESTVORTRAG
Interventionelle Therapie bei schwerer Mitralinsuffizienz.
Ist der MitraClip bereits eine etablierte Therapie?
G. Noll
14.05 – 14.30
5 Jahre MitraClip am KH der Elisabethinen:
unsere Erfahrungen mit Fallberichten
C. Ebner
14.30 – 15.00
Kaffeepause, Snacks &
Besuch der Industrieausstellung
15.00 – 15.30
Chronisch thromboembolische pulmonale Hypertonie –
was wenn der Chirurg nein sagt?
Therapiemöglichkeiten anhand von Kasuistiken.
R. Steringer-Mascherbauer
15.30 – 16.00
Kasuistik: Kammersalven bei Belastung –
eine überraschende Diagnose!
T. Sturmberger
16.00
ENDE der Veranstaltung
Vortragende:
OA Dr. Ebner Christian – A.ö. Krankenhaus der Elisabethinen Linz
FAss Dr. Eder Veronika – A.ö. Krankenhaus der Elisabethinen Linz
Friedrich Geyrhofer, MBA – Pflege, A.ö. Krankenhaus der Elisabethinen Linz
Lechner Carolin, BA – Pflege, Österreichische Rotes Kreuz
Prim. Doz. Dr. Nesser Hans Joachim – A.ö. Krankenhaus der Elisabethinen Linz
Prof. Dr. Noll Georg – HerzKlinik Hirslanden, Zürich
Dr. Rebhandl Erwin – Allgemeinmediziner - Rohrbach
OA Dr. Steringer-Mascherbauer Regina – A.ö. Krankenhaus der Elisabethinen
Linz
OA Dr. Sturmberger Thomas – A.ö. Krankenhaus der Elisabethinen Linz
Diplom-Fortbildungsprogramm
Diese Veranstaltung ist für das Diplom-Fortbildungsprogramm
(DFP) der Österreichischen Ärztekammer eingereicht.
ZUFAHRTSPLAN
Anfahrtsbeschreibung
Fahren Sie bei der Ausfahrt Linz/Hafenstraße von der A7 ab, die Untere Donaulände entlang,
biegen Sie dann links in die Gruberstraße ein, wieder links in die Museumstraße. Oder:
Fahren Sie bei der Ausfahrt Linz/Hafenstraße von der A7 ab, die Untere Donaulände entlang,
biegen Sie links in die Dametzstraße, geradeaus, wieder links in die Harrachstraße,
fahren Sie bis zur Kreuzung Dinghoferstraße, biegen Sie wieder links in die Dinghoferstraße
bzw. Elisabethstraße ein und nehmen die Einfahrt Parkgarage gleich nach dem Krankenhaus
der Elisabethinen.
von Prag/Freistadt
Donau
Fadingerstraße
Museumstraße
Holzstraße
Petzoldstraße
Lederergasse
Dametzstraße
Hafenstraße
Gruberstraße
Kaisergasse
Untere Donaulände
Abfahrt
Hafenstraße
Kaplanhofstraße
Landes
museum
KH der
Elisabethinen
Betlehemstraße
Elisabethstr.
Pochestraße
von Wien/Salzburg
Mozartstraße
Dinghoferstr.
Harrachstraße
Weißenwolffstraße
Druck: ROBIDRUCK, A-1200 Wien – www.robidruck.co.at
SPONSOREN /AUSSTELLER
(Stand bei Drucklegung)
ABBOTT Vascular GmbH, Wien
AOP ORPHAN Pharmaceuticals AG, Wien
AstraZeneca Österreich GmbH, Wien
BAYER Austria Ges.m.b.H., Wien
MEDTRONIC Österreich GmbH, Wien
MERCK GmbH, Wien
NOVARTIS Pharma GmbH, Wien
ORION Pharma (Austria) GmbH, Wien
SERVIER Austria GmbH, Wien
ST. JUDE MEDICAL Medizintechnik GmbH, Wien
TAKEDA Pharma Ges.m.b.H., Wien
VIFOR Pharma Österreich GmbH, Wien
Herzinsuffizienz - Update 2014
Linz, 7. November 2014
m Ich nehme am Symposium teil
Name:
.....................................................................................................................................
Adresse:
E-Mail:
Telefon:
Datum:
ÖÄK-Nr.:
...........................................................
(erforderlich zur DFP-Buchung)
Titel:
...................................................
Geb.-Datum:
................................................
........................................................................................................................................................................................................................................................................................
.............................................................................................................................................................................................................................................................................................
Fax:
.............................................................................................................................................
Unterschrift:
.............................................................................................................................................
..............................................................................................................................
...........................................................................................................
bitte
ausreichend
frankieren
Medizinische Ausstellungs- und
Werbegesellschaft
Sonja Chmella
Freyung 6
E-mail: maw@media.co.at
Fax: (+43) 1/535 60 16
1010 Wien
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
543 KB
Tags
1/--Seiten
melden