close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DEKZV Ratingen Flyer

EinbettenHerunterladen
CAS FH in Leadership USZ
Durchführung/Klasse FH_CASLS_USZ_14_09
Die Kurstage dauern von 08:30 - 12:00 und 13:00 - 16:30 Uhr. Kursorte sind das Schulungsgebäude von Careum und das Schulungszentrum des USZ.
Präsenzunterricht
Art
Termin
WS
19.09.2014
Zeit
Thema
DozentIn
Ort
08:30 – 11:30
Startveranstaltung CAS FH in Leadership
René Weber
Rebecca Spirig
Careum
Raum 130
Dozierende
FR
02.10.2014
15:00 – 16:30
Führungstheorien und Trends in der Führung
René Weber
USZ
kl. Hörsaal OST,
HOER B 5
FR
24.10.2014
15:00 – 16:30
Führen im USZ und Kompetenzmodell
Rebecca Spirig
Beatrice Biotti
Franziska Gottschalk
USZ
Aula Schulungszentrum
TR
14.11.2014
08:30 – 16:30
Transformationale Führung und wertorientierte
Führung
Daniela Disler
René Weber
Careum
Raum 216
Input: Rebecca Spirig
TR
15.11.2014
08:30 – 16:30
Meine Führungspersönlichkeit und meine
Führungsrollen
Daniela Disler
René Weber
Careum
Raum 130
KB
12.12.2014
08:00 – 12:00
Kollegiale Beratung
Marlise Mathys
USZ
SCHUL A13
FR
09.01.2015
15:00 – 16:30
Trends und Entwicklungen in der Pflege und im
Gesundheitswesen
Rebecca Spirig
Beatrice Biotti
USZ
kl. Hörsaal OST,
HOER B 5
FR
23.01.2015
15:00 – 16:30
Dachstrategie USZ und Teilstrategien
Rebecca Spirig
Katja Bruni
USZ
Aula Schulungszentrum
TR
06.02.2015
08:30 – 16:30
Organisation als System
Manfred Suter
Careum
Raum 120
FR
13.02.2015
15:00 – 16:30
Patientenorientierung
Rebecca Spirig
Gabriela Schmid-Mohler
Jörg Haslbeck
USZ
kl. Hörsaal OST,
HOER B 5
FR
13.03.2015
15:00 – 16:30
Interprofessionelle Zusammenarbeit (Roundtable)
Rebecca Spirig und weitere
USZ
kl. Hörsaal OST,
HOER B 5
08:30 – 16:30
Organisationsgestaltung und Intrapreneurship
Manfred Suter
Careum
TR
KB
20.03.2015
Raum noch offen
21.03.2015
Raum 130
10.04.2015
08:00 – 12:00
Änderungen vorbehalten, Stand 27.10.2014
Kollegiale Beratung
Marlise Mathys
USZ
SCHUL A13
TR
17.04.2015
08:30 – 16:30
Initiieren und Gestalten von Veränderungen
Patrick Kuratli
18.04.2015
Careum
Raum 130
FR
24.04.2015
15:00 – 16:30
Diversity Leadership
Mirjam Engelhardt
USZ
kl. Hörsaal OST,
HOER B 5
FR
30.04.2015
15:00 – 16:30
Skill-Grade-Mix und Laufbahnentwicklung
Rebecca Spirig
Philipp Meyer-Hänel
Marlise Mathys
USZ
Aula Schulungszentrum
KB
08.05.2015
08:00 – 12:00
Kollegiale Beratung
Marlise Mathys
USZ
SCHUL A13
TR
15.05.2015
08:30 – 16:30
Führung und Teamleistung
Manfred Suter
Careum
Input: Beatrice Biotti
Raum 130
Patrick Kuratli
Careum
16.05.2015
TR
19.06.2015
08:30 – 16:30
Verhandeln und Konfliktmoderation
Raum noch offen
TR
20.06.2015
08:30 – 16:30
Lernen im Team
Patrick Kuratli
Careum
Raum 130
KB
10.07.2015
08:00 – 12:00
Kollegiale Beratung
Marlise Mathys
USZ
SCHUL A13
TR
17.07.2015
08:30 – 16:30
Meine Führungswirkung
Daniela Disler
René Weber
Careum
René Weber
Rebecca Spirig
Careum
WS
11.09.2015
08:30 – 16:30
Kolloquium und Abschluss des CAS
Raum 130
Raum noch offen
Dozierende
Lern- und Transferleistungen
Start
Abgabe
Lern- und Transferleistung
Rückmeldung
14.11.2014
21.08.2015
Ressourcen- und Führungstagebuch
Meine Führungspersönlichkeit
11.09.2015
20.03.2015
21.08.2015
Führungsprojekt: Initiieren und umsetzen eines Veränderungsprojekts
und/oder Führungsvorhabens im eigenen Bereich
11.09.2015
Qualitätszirkel
Termin
Beurteilung
Teilnehmende
17.04.2015
12.00-13.00 Uhr
Zwischenevaluation des CAS
alle
WS
FR
TR
KB
CO
Workshop (2-4 Stunden)
Fachreferat (90 Minuten)
Training (1 Tag, 8 Lektionen)
Kollegiale Beratung
Einzelcoaching (individuell wählbar)
Änderungen vorbehalten, Stand 27.10.2014
StudiengangsleiterInnen
Rebecca Spirig, USZ
Prof. Dr . – Pflegeexpertin und Pflegewissenschaftlerin, Studium der Pflegewissenschaft an der University of Washington, Seattle, USA (MNS und PhD), Direktorin Pflege und MTTB am UniversitätsSpital
Zürich, Titularprofessur am Institut für Pflegewissenschaft, Universität Basel, IAP Studium zu Organisationsentwicklung und Supervision, Berufserfahrung in Praxis, Forschung, Beratung und Führung
René Weber, Kalaidos
Fachhochschule
Studium der Soziologie, Betriebswirtschaft und Politikwissenschaft, MAS FH in Corporate Development. Weiterbildung in systemischer Organisationsentwicklung am mcv (Management Center Vorarlberg). Dozent und Trainer für Leadership, Organisation-, Team- und Personalentwicklung und Kommunikation. Studienleiter des Forschungsprojekts „Leadership Challenges“ und Leadership-Barometer.
DozentInnen
Daniela Disler
Studium der Arbeits- & Organisationspsychologie und BWL (lic. phil. I), CAS in Organisationsentwicklung und Beratung, Mehrjährige Berufserfahrung als Beraterin, Trainerin und Coach für Organisationen,
Führungskräfte und Mitarbeitende in der Finanzdienstleistungs- und Gesundheitsbranche.
Patrick Kuratli
Selbständiger Organisationsberater. Schwerpunkte: Strategie, Führung, Change-Management und
strategisches HR-Management. Mehrjährige Erfahrung als interner Berater in der Funktion des Leiters
Unternehmensentwicklung und Personal im Gesundheitsbranche.
Manfred Suter
Dipl. Organisator, psychologischer Organisationsberater und zertifizierter Senior Coach DBVC. Langjährige Führungs- und Projektleitungserfahrung in Industrie, Bank und Versicherung. Arbeitsfokus:
Leadership- und Team-Entwicklung, Führungs-Coaching. Dozent an der Fachhochschule Departement
Wirtschaft und Departement Gesundheit.
René Weber
Studium der Soziologie, Betriebswirtschaft und Politikwissenschaft, MAS FH in Corporate Development. Weiterbildung in systemischer Organisationsentwicklung am mcv (Management Center Vorarlberg). Dozent und Trainer für Leadership, Organisation-, Team- und Personalentwicklung und Kommunikation. Studienleiter des Forschungsprojekts „Leadership Challenges“ und Leadership-Barometer.
FachreferentInnen
Beatrice Biotti
Ausbildung allgemeine Krankenpflege AKP, nachfolgend IPS- und Kinder-IPS Ausbildung. Langjährige
Führungserfahrung im öffentlichen und im privaten Spital mit jeweils angepassten Ausbildungen und
Abschluss in „Management für Nonprofit-Organisationen“ an der ZHNW. Seit 2007 Leitung Pflegedienst
im Medizinbereich AST des UniversitätsSpitals Zürich
Katja Bruni
Ausbildung zur Biomedizinischen Analytikerin, Abschluss der Höheren Fach- und Kaderschule SFDML
(labmed) sowie Master of Advanced Studies in Health Service Management, FHS St. Gallen. Langjährige Führungserfahrung in verschiedenen Laboratorien in Bern und Zürich. Co-Direktorin Pflege und
MTTB sowie Leiterin MTTB Medizinbereich Diagnostik, UniversitätsSpital Zürich. Vorsitzende der Qualitätssicherungskommission, Höhere Fachprüfung (HFP) (Fachexperten in biomedizinischer Analytik
und Labormanagement)
Mirjam Engelhardt
Dozentin, Moderatorin und Trainerin, sie hat nach Magisterstudium der Philosophie und Romanistik in
der Soziologie promoviert, Werdegang von universitärer Lehre bis zur Organisation von akademischen
Kongressen, dabei stand immer auch die Arbeit im und mit dem Team im Zentrum, 2008 Wechsel in
die Personalentwicklung am UniversitätsSpital Basel, um ihre Kompetenzen praxisorientiert der Berufswelt zur Verfügung zu stellen, 2012 Gründung Engelhardt-Training mit den Kernkompetenzen in
Generationenkompetenz, Leadership, Teamentwicklung, Keynotes, Sicheres Auftreten.
Franziska Gottschalk
Studium der Germanistik, Soziologie und Betriebswirtschaft. CAS Beratung in der Praxis. Langjährige
Führungs- und Projekterfahrung im Bereich HR Management, Personal- und Organisationsentwicklung
in IT, Gesundheits- und Dienstleistungswesen. Interner Dozent und Trainer für Leadership, Team- und
Personalentwicklung.
Jörg Haslbeck
Änderungen vorbehalten, Stand 27.10.2014
Gabriela Schmid-Mohler
Ausbildung: Pflegefachfrau DN 2 Kind und Erwachsene, Studium Pflegewissenschaft an der Universität
Basel, momentan Doktorandin an der University Manchester (UK). Funktion: Klinische Pflegewissenschaftlerin (MScN) und Advanced Practice Nurse (APN), UniversitätsSpital Zürich. Schwerpunkt: Entwicklung und Evaluation von Selbstmanagementinterventionen bei Menschen mit einer chronischen
Erkrankung.
Philipp Meyer-Hänel
Ausbildung: Dipl. Pflegefachperson HF sowie Lehrer HF, MAS in Corporate Development. Funktion:
Leiter Fachstelle Projekte und Prozesse in der Direktion Pflege und MTTB am UniversitätsSpital Zürich.
Schwerpunkt: Zuständig für Organisationsentwicklung sowie für das Projekt Lean Hospital im Rahmen
der Einführung des USZ-Leistungsversprechens. Verantwortlich für zahlreiche Projekte am USZ.
Änderungen vorbehalten, Stand 27.10.2014
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
74 KB
Tags
1/--Seiten
melden