close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Ortsnachrichten Hohenacker (PDF

EinbettenHerunterladen
52. Jahrgang
Donnerstag, 19. Februar 2015
Nr. 08
ORTSCHAFTSVERWALTUNG
HOHENACKER
Sammlung Bekleidung für Asylbewerber
– Annahmestopp!
Am vergangenen Freitag wurden in WaiblingenNeustadt Gegenstände zur Weitergabe an Asylbewerber von den Mitgliedern des Arbeitskreises
Netzwerk Asyl angenommen.
Die ehrenamtlichen Helfer haben eine große Menge
an Spenden an diesem Abend entgegen genommen.
Derzeit wird diese Kleiderflut nun sortiert, geordnet
und für die Weitergabe an Asylbewerber vorbereitet.
Auf Grund der Vielzahl der Spenden muss derzeit ein
Annahmestopp ausgesprochen werden, da die Menge sonst nicht mehr bewältigt werden kann.
Donnerstag, 26. Februar 2015, 19:00 Uhr
"Frau und Gesundheit"
Mammographie - Soll ich da hingehen?
Informationsabend zum Thema Brustkrebs und
Mammographie.
Die Veranstaltung mit den Chefärzten Dr. Hartung
aus Schorndorf, Dr. Strittmatter aus Winnenden und
Dr. Görner, Leiter der Krebsfrüherkennung in Mutlangen, findet im evangelischen Gemeindehaus statt.
Eingeladen sind alle interessierten Frauen.
Der Eintritt ist frei!
Wir danken allen Spendern ganz herzlich für Ihre
Unterstützung!
Arbeitskreis Netzwerk Asyl
Wegen Krankheit entfällt am
Montag, 23. Februar 2015 das
Die Deutsche Telekom informiert über
die Inbetriebnahme des neuen
VDSL-Netzes in Waiblingen-Hohenacker
Die Telekom Deutschland GmbH hat in den letzten
Monaten im Ortsnetz Waiblingen* (Vorwahl 07151)
ein Glasfasernetz (VDSL-Netz) aufgebaut. Dazu
wurden mehrere Verteilerkästen ausgebaut und mit
Glasfaserleitungen verbunden. Ab März 2015 wird
das VDSL-Netz auch in Waiblingen-Hohenacker in
Betrieb gehen und den Bürgerinnen und Bürgern
Seite 2
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
schnelles Surfen im Internet ermöglichen. Um Sie
darüber zu informieren, welche Möglichkeiten das
neue Netz bietet und was dazu erforderlich ist, um
die VDSL Technik nutzen zu können, lädt die Telekom zu einer Informationsveranstaltung ein:
Donnerstag, 26. Februar 2015,
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
im Bürgerhaus Hohenacker
Die Telekom wird die VDSL-Anschlüsse (Very High
Speed Digital Subscriber Line) mit einer maximalen
Geschwindigkeit von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) anbieten. Außerdem bieten die neuen
Anschlüsse noch einen deutlichen Vorteil beim Heraufladen. Bis zu 40 MBit/s sind drin.
Die höheren Geschwindigkeiten im VDSL-Netz werden durch den Einsatz der Vectoring-Technik möglich. Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen im Internet und Fernsehen in HDQualität gleichzeitig funktionieren.
Die schnellen Internetanschlüsse kommen nicht von
allein in die Haushalte. Die Kunden müssen aktiv
werden. Interessenten für einen neuen Anschluss
können sich informieren bei:
 Telekom Shop, Marktgasse 3, Waiblingen
 MediaMarkt, Rems-Park-Center, Waiblingen
 oder im Internet unter
www.telekom.de/schneller .
Telefonisch erreichen Sie die Kundenhotline der
Telekom unter 0800 33 03000 (kostenlos).
Zudem will die Telekom mit Vertriebsmitarbeitern, die
von Haus zu Haus unterwegs sind und persönliche
Beratung anbieten, ihr Angebot ab Ende Februar
2015 weiter bekannt machen.
19.02.2015
Die obigen Vorschriften, speziell mit dem freizuhaltenden Luftraum, gelten entsprechend auch für
Feldwege! Gerade dort ist ein Durchkommen mit
größeren Fahrzeugen häufig überhaupt nicht mehr
möglich, weil die Wege total zugewachsen sind.
Wir bitten deshalb alle Grundstückseigentümer, ihre
Grundstücke und Bepflanzungen einmal kritisch zu
begutachten und im Bedarfsfall das Notwendige zu
veranlassen. Gerade jetzt ist die Jahreszeit, wo man
solche Arbeiten vornehmen kann.
BAUSTELLE
Straßensperrung Hohenacker/Hegnach
Am Freitag, 20. Februar 2015, und Mittwoch,
25. Februar 2015, ist die Verbindungsstraße
zwischen Hohenacker und Hegnach wegen Gehölzpflegemaßnahmen und Verlegung von Rohren gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über
Kleinhegnach.
BEGEGNUNGSRAUM
Karl-Ziegler-Straße 37
Das
Bäume und Sträucher an Straßen und
Wegen zurückschneiden!
hat für Sie geöffnet am
Häufig ragen Zweige von Bäumen und Sträuchern
aus privaten Grundstücken über die Grundstücksgrenze hinaus in den Gehweg oder in die Straße.
Dies ist jedoch nicht zulässig, wenn dadurch die Sicherheit des Straßenverkehrs behindert wird.
Um derartige Beeinträchtigungen zu vermeiden,
muss bei öffentlichen Verkehrsflächen der Luftraum
über den Fahrbahnen mindestens bis 4,50 m, über
Geh- und Radwegen bis mindestens 2,5 m Höhe von
überhängenden Ästen und Zweigen freigehalten
werden. Der Bewuchs ist entlang der Geh- und Radwege bis zur Geh- bzw. Radweghinterkante zurückzuschneiden. Bei Fahrbahnen ohne Gehweg ist ein
seitlicher Sicherheitsraum von mindestens 0,75 m
einzuhalten. Sofern ein Hochbord (Randstein) vorhanden ist, kann der Sicherheitsabstand vom Fahrbahnrand auf 0,50 m reduziert werden.
Donnerstag, 19. Februar 2015, 15/16/17 Uhr
Beratung zur Patientenverfügung
Anmeldung erforderlich unter 07191/3 44 19 40
bei der Hospizstiftung Rems-Murr-Kreis
Donnerstag, 05. März 2015, 14:30 Uhr
Kaffeenachmittag der katholischen Gemeinde
Montag, 16. März 2015, 14:30 Uhr
Kaffeenachmittag des Vereines HASE
Donnerstag, 19. März 2015, 15/16/17 Uhr
Beratung zur Patientenverfügung
Anmeldung erforderlich unter 0 71 91/3 44 19 40
bei der Hospizstiftung Rems-Murr-Kreis
Donnerstag, 16. April 2015, 15/16/17 Uhr
Beratung zur Patientenverfügung
Anmeldung erforderlich unter 0 71 91/3 44 19 40
bei der Hospizstiftung Rems-Murr-Kreis
19.02.2015
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
Montag, 20. April 2015, 14:30 Uhr
Kaffeenachmittag des Vereines HASE
Die Organisatoren freuen sich auf Ihr Kommen!
Seite 3
Mindestens zweimal in der Woche sind wir bis 19:00
Uhr für Sie da. In unregelmäßigen Abständen ist der
Polizeiposten auch bis 24:00 Uhr und an Samstagen
besetzt.
Sie erreichen uns unter  07151/8 21 49.
Sie können immer diese Nummer wählen.
Wenn wir nicht im Dienst sind, wird Ihr Anruf direkt
zum Polizeirevier Waiblingen weitergeleitet.
SCHORNSTEINFEGER
Wichtige Mitteilung des Schornsteinfegers
Benachrichtigung zur Abgasmessung/
Abgaswegeüberprüfung
Ihre Feuerstätte soll sicher, umweltfreundlich und
sparsam funktionieren.
Ab 2. März 2015 überprüfen wir in der Ortschaft
Hohenacker Ihre Feuerungsanlagen. Der genaue
Termin wird vorher angemeldet.
Die Wartung und Reinigung der Heizungsanlage wird
vorher empfohlen.
Ihr Schornsteinfegermeister
Ronald Böschen
FUNDSACHEN
Fundsache:
Fundort:
Kinderarmbanduhr
Ahornweg
POLIZEIPOSTEN HOHENACKER
Der Polizeiposten Hohenacker informiert
Der Polizeiposten ist in
71336 Waiblingen-Hohenacker in der
Karl-Ziegler-Straße 41 untergebracht.
Wir betreuen die Stadtteile
- Hohenacker (POM Lenhardt),
- Neustadt (PK Schmid)
- Hegnach (PK Kwiaton) und
- Bittenfeld (POMin Hettrich).
Wir haben unregelmäßige Öffnungszeiten, sind aber
in der Regel werktags ab 07:00 bis ca. 16:00 Uhr
erreichbar.
STADTWERKE WAIBLINGEN
Stadtwerke Waiblingen GmbH
Die Telefone des Entstörungsdienstes sind rund
um die Uhr besetzt.
07151 131-301
Stromversorgung
07151 131-401
Wasserversorgung
07151 131-501
Wärmeversorgung
07151 131-601
Gasversorgung
Stadtwerke Telefon
07151 131-0
Stadtwerke Fax
07151 131-202
Internet
www.stwwn.de
E-Mail
info@stwwn.de
Schnelle Hilfe vom Handwerk!
Notdienst Sanitär-Heizung
0180 5015462
Eine Initiative der Innung des Fachhandwerks mit
Unterstützung der Stadtwerke Waiblingen
Telefonnummern der Waiblinger Bäder:
Hallenbad Waiblingen
07151 131-740
-718
Hallenbad Neustadt
07151 23964
Hallenbad Hegnach
07151 51433
Lehrschwimmbecken Bittenfeld 07146 876322
Freibad Waiblingen
07151 131-724
-728
Waldfreibad Bittenfeld
07151 131-750
Rufbereitschaft Bäder
0151 14833212
Die Stadtwerke Waiblingen, Schorndorfer Str. 67,
sind persönlich oder telefonisch zu erreichen:
Abteilung Vertrieb, Kunden-Center, Zahlungsverkehr, Buchhaltung, Technische Kundenberatung und Telefonzentrale
Montag - Donnerstag von
07:30 bis 12:00 Uhr
und
13:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von
07:30 bis 12:00 Uhr
Kunden-Center und Vertrieb Mittwochnachmittag geschlossen.
Abteilungen Service Netze, Management Netze,
Wärmeversorgung, Materialwirtschaft und
Bäderleitung
Montag - Donnerstag von
08:00 bis 12:00 Uhr
und
13:00 bis 16:00 Uhr
Freitag von
08:00 bis 12:00 Uhr
Seite 4
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
Folgende Problemabfälle können am Umweltmobil
in haushaltsüblicher Menge abgegeben werden:
Altlacke und -farben, Holzschutzmittel, Chemikalien
aus der Hobbywerkstatt, Experimentierkästen, Düngemittel, Pflanzenschutzmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Rost- und Frostschutzmittel, Lösungsmittel und lösungsmittelhaltige Produkte, Klebstoffe,
Energiesparlampen und Leuchtstofflampen.
In der Restmülltonne entsorgen darf man ohne Bedenken Medikamente und ausgetrocknete Farben.
Die leeren Farbbehälter dürfen in die Gelbe Tonne.
Altöl kann dort abgegeben werden, wo neues Motoröl verkauft wird. Einer gesonderten Entsorgung
sind Feuerlöscher, Gasflaschen, Gegenstände aus
Asbestzement, explosive Stoffe oder Munition zuzuführen. Entsprechende Firmen können bei der AWG
nachgefragt werden.
Unabhängig von der Tour des Umweltmobils können
Problemabfälle das ganze Jahr über, während der
Öffnungszeiten, auch an den vier stationären Sammelstellen im Kreis abgegeben werden. Standorte
und Öffnungszeiten können der AWG-Internetseite
oder der Abfallinformationsbroschüre entnommen
werden.
FEUERWEHR HOHENACKER
Abteilung Hohenacker
Kontakt und Information
ff.hohenacker@gmail.com
www.feuerwehr.waiblingen.de
20. Februar 2015
20:00 Uhr
Gruppenführerübung
ABFALLWIRTSCHAFTSGESELLSCHAFT
Februar 2015
alle Restmüll-Container
(770/1100 Liter)
Fr,
20.2
Restmüll-Container
(770/1100 Liter),
wöchentl. Leerung
Fr,
20.2
Fr,
27.2
Biomüll
Di,
24.2
Gelbe Tonne
Mo,
23.2
Umweltmobil Hohenacker,
Gemeindehalle, Rechbergstraße, 8.00-8.45 Uhr
Fr,
20.2
Umweltmobil - Erste Sammeltour 2015
Auch im Privathaushalt fallen immer wieder Abfälle
an, die umweltgefährdend sein können, wie zum
Beispiel Lacke, Lösungsmittel oder Schädlingsbekämpfungsmittel. Werden diese Stoffe über den
Hausmüll oder womöglich in der Toilette entsorgt,
können sie selbst in kleinen Mengen Schäden für
Mensch und Umwelt verursachen. Wie jedes Jahr
bietet die AWG drei mobile Sammeltouren zur Abgabe von sogenannten Problemabfällen an. So kann
gewährleistet werden, dass diese fachgerecht entsorgt werden. Nach Hohenacker kommt das Umweltmobil am:
Freitag, 20. Februar, 8:00 bis 8:45 Uhr,
Gemeindehalle in der Rechbergstraße.
19.02.2015
AWG Service-Telefon:
Fragen zur Vermeidung, Verwertung und Entsorgung
von Müll werden von der Abfallwirtschaftsgesellschaft
unter den Telefonnummern 07151/5 01 95 35 und 501
95 38 beantwortet. Anfragen per Telefax sind unter
07151/5 01 95 50 möglich.
E-Mail: info@awg-rems-murr.de
Internet: http://www.awg-rems-murr.de
ORTSBÜCHEREI
HOHENACKER
Die Ortsbücherei ist in den Faschingsferien von
16. bis 23. Februar geschlossen. Ab dem 24. Februar bin ich wieder zu den üblichen Öffnungszeiten
für Sie da.
Ute Klotz
STANDESAMTLICHE MITTEILUNGEN
GEBURTSTAGSJUBILARE
Es feierten am
13.02.2015
Gisela Hein
Nelkenweg 31
ihren 95. Geburtstag
19.02.2015
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
Seite 5
17.02.2015
Rosa Vees
Benningerstraße 12
ihren 92. Geburtstag
18.02.2015
Rudolf Wiesner
Kantweg 3
Waiblingen
seinen 75. Geburtstag
Ärztliche Notfallpraxis Waiblingen
Standort an der Zentralklinik Waiblingen
Alter Postplatz 2, 71332 Waiblingen
Wir wünschen den genannten und allen ungenannten Jubilaren alles Gute, Gesundheit und einen gesegneten Lebensabend.
Samstag, Sonntag und feiertags
von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Telefon 07151/90 60 90
NOTFALLDIENSTE
Um telefonische Voranmeldung wird gebeten.
Rettungsdienst 112
Winnenden
BEREITSCHAFTSDIENST DER
Gesundheitliche Probleme
außerhalb der Sprechzeiten
Ärztliche Notfallpraxis Winnenden
im Gesundheitszentrum beim Rems-Murr-Klinikum
Am Jakobsweg 2, 71362 Winnenden
Montag, Dienstag und Donnerstag
von 18 bis 7 Uhr am Folgetag
Mittwoch von 14 bis Donnerstag 7 Uhr
Freitag ab 14 bis Montag 7 Uhr
und feiertags durchgehend
bis 7 Uhr am nächsten Werktag
Telefon 07195/9 79 79 00
Um telefonische Voranmeldung wird gebeten
www.notfallpraxis-winnenden.de
Hohenacker, Hegnach, Neustadt
Telefon 07151/8 14 64
Station Waiblingen
Telefon 07151/5 02 06 80



DRK-Kreisverband Rems-Murr e. V.
Ambulante Pflege und Mobile Dienste Waiblingen
Henri-Dunant-Str. 1
71334 Waiblingen
Telefon: 07151/2002-0
Telefax: 07151/2002-52
E-Mail: info@kv-rems-murr.drk.de
Häusliche Kranken- und Seniorenpflege
Nachbarschaftshilfe/Hauswirtschaftliche Hilfen
Haus- und Familienpflege
Bahnhofstraße 29, 71332 Waiblingen
Telefon 07151/93 93 30
Häusliche Pflege und Ambulante Dienste Waiblingen
Seite 6
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
Bestattungsordner Friedhof Hohenacker
19.02.2015
Firma Hermann und Partner, Weinstadt
Telefon 07151/6 40 40
Neues Gotteslob: Im Pfarrbüro ist das Gebets- und
Gesangbuch verfügbar. Für die Kinder der Erstkommunion 2015 gibt es einen Zuschuss der Diözese
Rottenburg-Stuttgart, dieser ist ebenfalls im Pfarrbüro erhältlich. Bitte bringen Sie dazu das Gesangbuch
mit, sofern Sie es bereits gekauft haben.
KIRCHLICHE MITTEILUNGEN
Veranstaltungen und Aktionen
Katholische
Kirchengemeinde
St. Maria NeustadtHohenacker
Gemeinsamer Mittagstisch: Am Mittwoch,
25.02.2015 ist um 12.00 Uhr der nächste gemeinsame Mittagstisch im Gemeindesaal. Wer nicht teilnehmen kann, der möge sich bitte bis Montag,
23.02.2015 im Pfarrbüro Tel. 920 200 melden. Anrufen mögen bitte auch neue Gäste, die wir gerne willkommen heißen.
Adlerstr.1, 71336 Waiblingen
Tel.: 07151/920 200
Fax 920 201
Internet: http:/www.stmaria.de
E-Mail: pfarramt@stmaria.de
Öffnungszeiten Pfarrbüro:
Mo., Di., Do. und Fr.
von 9:00 – 12:00 Uhr
Mi. von 15:00 – 17:00 Uhr
Pfarrer Gerhard Idler
Eugen-Bolz-Straße 4
71404 Korb
Tel. 07151/93 99 00
E-Mail: idler@stmaria.de
Der Horizont unseres Lebens wird eng,
wenn wir nur auf
unsere eigenen Füße schauen.
(Jörg Zink)
Gottesdienste vom 22.02.15 bis 01.03.15
Sonntag, 22.02.15
09:45 Uhr
Heilige Messe
Mittwoch, 25.02.15
18:30 Uhr
Werktagsmesse
Samstag, 28.02.15
15:00 Taufe Felia Weyer
Sonntag, 01.03.15
09:45 Uhr Heilige Messe
09:45 Uhr Kindergottesdienst
„PICASSO in der Galerie Stihl, Waiblingen“
Herzliche Einladung an alle Kunstinteressierten zur
Gruppenführung mit der beliebten Führerin Frau
Dr. Knolmayer.
Wann:
am Dienstag, den 24.Februar 2015,
Beginn: 17:00 Uhr
Kosten:
die Teilnehmer tragen den Eintritt in die
Galerie Stihl, die Kosten für die Führung
übernimmt die Kirchengemeinde
St. Maria Neustadt-Hohenacker.
Anmeldung bitte im Pfarrbüro St. Maria NeustadtHohenacker, Tel. 920200 oder bei Angelika Scheffknecht,  2 43 41.
Begreift ihr meine Liebe?
Weltgebetstag der Frauen Bahamas am
06.03.2015, Frauen aller Konfessionen laden ein
19:00 Uhr evang. Gemeindehaus in Hohenacker
19:30 Uhr evang. Gemeindehaus in Neustadt
Bahamas – Traumstrände, Urlaub, Sonne und Karibik! Die Frauen und Mädchen auf den Bahamas sind
vor allem von Armut, Gewalt, Teenager-Schwangerschaften, HIV und Brustkrebs betroffen. Sie fragen
sich und uns mit Jesu-Worten: „Begreift ihr meine
Liebe?“ Alle Frauen und Mädchen der Gemeinde
sind herzlich zur Feier des Weltgebetstages am Freitag, 06.03.2015 eingeladen. Wir wollen in Verbundenheit mit den Frauen Bahamas Gottesdienst feiern
und ihre Welt und ihre Sichtweisen kennenlernen. In
schöner Tradition gibt es nach dem Gottesdienst bei
einem Büffet Gelegenheit zur ökumenischen Begegnung. Die Einladung richtet sich auch an Frauen
und Mädchen, die bisher eher kirchenfern waren.
Lassen Sie sich doch einmal darauf ein – Sie werden
überrascht sein!
Bitte beachten Sie …
Rückblick
Pfarrer Gerhard Idler bietet Ihnen jeden Mittwoch um
17:00 Uhr ein persönliches Gespräch im Pfarrbüro
an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Begehbarer Adventskalender 2014
Danke für unglaubliche 910 € an alle Spender, die
den abendlichen Spaziergang genutzt haben und die
tollen Fenster betrachtet haben.
19.02.2015
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
Danke an alle Mitwirkende, die dazu beigetragen
haben, dass eine stolze Summe an die Institution
Sternentraum ein Wunsch wird wahr, übergeben
werden konnte. DANKE!!!
Wir freuen uns auf die Adventszeit 2015.
Wer gerne mitmachen möchte kann sich unter
cordaro@stmaria.de vormerken lassen.
Evangelische
Kirchengemeinde
Hohenacker
Im Pfarrgarten 11
71336 Waiblingen
Tel.: 07151/8 14 05
Fax 07151/2 98 77
www.erhartskirche.de
pfarramt.hohenacker@elkw.de
Wochenspruch aus 1. Johannes 3, 8b
Dazu ist erschienen der Sohn Gottes,
dass er die Werke des Teufels zerstöre.
Sonntag, 22. Februar 2015
10.00 Uhr
Gottesdienst in der Erhartskirche
(Prädikantin Kölz)
mit dem Posaunenchor
Opfer: für den Kindergartenumbau
In den Ferien findet keine Kinderkirche statt!
15.30 Uhr
15.30 Uhr
19.00 Uhr
20.00 Uhr
Seite 7
„Die wilden Füchse“
Teeniegruppe „Die wilden Pfefferkörner“
Jungbläser im Jugendraum
Posaunenchor
Mittwoch, 25. Februar 2015
9.30 Uhr
Elterntreff „Durchatmen“ bei
Tanja Schäffer, Hohenstaufenstr. 14
15.00 Uhr
Konfirmanden-Unterricht Gruppe I
16.30 Uhr
Konfirmanden-Unterricht Gruppe II
19.30 Uhr
Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats
20.15 Uhr
Kirchenchor
Donnerstag, 26. Februar 2015
9.30 Uhr
Spielgruppe „Mäusebande“
15.00 Uhr
Treffpunkt „Bärenkinder“
19.00 Uhr
LandFrauen Hohenacker
ev. Gemeindehaus großer Saal
„Soll ich da jetzt hingehen oder nicht?“
Diese Frage treibt die meisten Frauen nach
ihrem 50. Geburtstag um, wenn sie die erste
Einladung zum Mammografie-Screening
bekommen. Und kaum eine Frage im Leben ist
mit so vielen widersprüchlichen Gefühlen
verbunden. Vortrag mit Prof. Dr. med. Strittmatter,
Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Rems-Murr-Klinik Winnenden, Dr. med. Hartung
Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe
Rems-Murr-Klinik Schorndorf und Dr. med.
Görner, Mutlangen, Leiter der Früherkennung
für unsere Region.
17.00 bis 20.00 Uhr
Der Abend wird von den LandFrauen von
Hohenacker, Hegnach und Neustadt
gemeinsam veranstaltet.
Freitag, 27. Februar 2015
15.00 Uhr
Einschulungsgottesdienst in der
Erhartskirche (Team mit Pfr. Frank)
Eingeladen sind alle Jugendlichen ab 13 Jahren
in die Jugendräume des ev. Gemeindehauses.
Montag, 23. Februar 2015
18.00 Uhr
Bibelkreis mit Pfarrer Frank
19.00 Uhr
Kinderkirch-Vorbereitung
im Brenz-Zimmer
20.00 Uhr
Hauskreis Happy Hour
Dienstag, 24. Februar 2015
9.15 Uhr
Spielgruppe „Kleine Flöhe“
14.00 Uhr
RuheständlerNachmittag
Volkslieder zum
Mitsingen mit Jürgen
Kölz am Akkordeon
Frauen aller Konfessionen
laden ein zum
Weltgebetstag von den Bahamas
„Begreift ihr meine Liebe?“
Freitag, 6. März 2015 um 19.00 Uhr
im Evangelischen Gemeindehaus
Vorankündigung:
Wochenende für Frauen
vom 22. – 24. Januar 2016 in der
Tagungsstätte Löwenstein
Unsere Telefon-Nummern:
Pfarramt: Im Pfarrgarten 11
Pfarrer Karl Frank
Tel. 8 14 05, Fax 2 98 77
pfarramt.hohenacker@elkw.de
www.erhartskirche.de
Seite 8
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
Sprechzeiten der Pfarramtssekretärin,
Frau Ehret:
Dienstag und Donnerstag 15:30 – 17:00 Uhr ,
Mittwoch 10:00 – 12:00 Uhr
19.02.2015
Neuapostolische Kirche
Gemeinde Hohenacker-Neustadt
Ort: Hohenacker, Immenhäldle 21
Offene Erhartskirche
Montag bis Freitag 15 – 18 Uhr
Samstag und Sonntag 9 – 16 Uhr
Evangelischer Kindergarten
Tel. 8 22 77
kindergarten@erhartskirche.de
Diakonie- und Sozialstation
Zentrale in Waiblingen: 5 68 18-6
Station Hohenacker Tel.: 8 14 64
(nicht regelmäßig besetzt)
(nicht regelmäßig besetzt)
Evangelisch
Freikirchliche
Gemeinde (Baptisten)
Hohenacker
Gässle 29
Pastor Viktor Petkau
Telefon 07191/4 98 20 27
www.baptisten-hohenacker.de
Freitag, 20.02.2015
Kein Kids Club – Ferien
Sonntag, 22.02.2015
10 Uhr
Gottesdienst mit „Kinderpunkt“
Nach dem Kinderpunkt gehen die
Kinder (3-12 Jahre) in den Kindergottesdienst.
Predigt: Absalom L.
Mittwoch, 25.02.2015
19.45 Uhr
Hauskreis bei Fam. Richter
 90 89 26
Freitag, 27.02.2015
16 – 17.30 Uhr Kids Club für Jungs und Mädchen
von 6 – 11 Jahren.
Gottesdienste:
Sonntag, 22. Februar 09:30 Uhr
Mittwoch, 25. Februar 20.00 Uhr
Vorsonntagschule für Kinder von 3-6 Jahren :
Sonntag, 22. Februar 09:30 Uhr
Kindergottesdienst :
Sonntag, 22. Februar 09:30 Uhr
Unsere Kirche im Internet: www.nak-sued.de
Zu allen Veranstaltungen sind Sie herzlich willkommen.
SCHULNACHRICHTEN
im
Familienzentrum KARO,
Alter Postplatz 17,
71332 Waiblingen.
Tel: 07151/98224-8920,
Fax: 07151/98224-8927,
info@fbs-waiblingen.de
Das gesamte Kursangebot finden Sie in unserem
Hauptprogramm oder auf unserer Homepage. Anmeldungen sind direkt über unsere Homepage
www.fbs-waiblingen.de, per Mail: info@fbswaiblingen.de, per Post, Fax: 07151/98224-8927
oder Telefon 07151/98224-8920/8921/8922 möglich.
Infoabend Montessori-Diplomkurs
Prof. Dr. Albert Heller
Am Informationsabend erhalten Sie einen Überblick
über die Inhalte, Anforderungen und Rahmenbedingungen des Montessori-Diplomkurses, der von März
2015 bis Mai 2017 in Waiblingen stattfindet. Die verbindliche Anmeldung zum Diplomkurs ist an dem
Informationsabend möglich.
17000
Mi 25.2., 18.00–20.00 Uhr
ohne Gebühr/mit Anmeldung
FBS im Familienzentrum KARO, Alter Postplatz 17,
Waiblingen
19.02.2015
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
Frauen unter sich - Geschichten über staufische
Frauen für Frauen von heute
Silke Allmendinger
Im Herzen der Stauferregion und in unmittelbarer
Nähe zur einstigen Stammburg des mächtigen Herrschergeschlechts der Staufer liegt die zwar kleine,
aber ausgezeichnet erhaltene Burg Wäscherschloss.
Hier erwartet Sie bei einem ca. 35-minütigen Vor-trag
ein Streifzug von der Stammmutter der Staufer bis
zur öffentlichen Geburt auf dem Marktplatz von Jesi:
Ungewöhnliche faszinierende Geschichten über Liebe, Leid, Tragik, Macht und den indirekten Einfluss
der Frauen auf die Politik werden „authentisch“ und
stilgerecht in historischer Gewandung geschildert.
14005
So 22.3., 14.00–17.45 Uhr
19,50 € inkl. Busfahrt, Eintritt, Verköstigung
Treffpunkt: WN, Bushaltestelle Stadtmitte
(gegenüber Landratsamt Waiblingen)
Beckenbodentraining mit Rücken- und Bauchmuskelkräftigung für Frauen
Susanne Sauer
Viele Frauen jeden Alters leiden an Beckenbodenschwäche oder Versagen der Beckenbodenmuskulatur. Folge: Gebärmuttersenkung oder unwillkürliches
Wasserlassen und/oder Stuhlabgang. Themen: "Bewusst"-machen des Beckenbodens in Theorie und
Praxis, gezielte Übungen dieser Muskulatur sowie
Übungen zur Kräftigung für Bauch-, Gesäß- und
Rückenmuskulatur .
52014 **
Mi 25.2.–29.4., 10×, 17.00–18.00 Uhr
Gestaffelte Preise bitte erfragen
FBS im Familienzentrum KARO, Alter Postplatz 17,
Waiblingen
Kinder Yoga - für Kinder von 5-8 Jahren
Käthe Christen
Im Kinder-Yoga Kurs erkunden wir Yoga auf spielerische Weise, anhand von Geschichten, und "tierischen und pflanzlichen" Asanas (Körperübungen).
Schnupperstunde
46002a
Mo 2.3., 15.00–16.00 Uhr, Kosten: 5 €
FBS im Familienzentrum KARO, Alter Postplatz 17,
Waiblingen
Sport, Spiel, Spaß... Turnen ist mehr
für Kinder von 3-5 Jahren
Anne Gutheinz
Vielseitige immer neu gestaltete Bewegungsinseln
motivieren die Kinder zum Mitmachen und viel Neues
eigenständig zu erleben. Durch das eigene Tun wird
Mut und Selbstsicherheit erfahren und spielerisch
gefördert.
46001
Di 3.3.–23.6., 13×, 15.00–15.45 Uhr
Gestaffelte Preise bitte erfragen
FBS im Familienzentrum KARO, Alter Postplatz 17,
Waiblingen
Seite 9
Tanz-Mix für Kinder von 9-12 Jahren
Natascha Reichl-Mistl
Wer gerne tanzt, ist hier richtig! Nach einem spielerischen Aufwärmtraining werden wir Schritt für Schritt
eine tolle Choreografie einstudieren.
46010a
Fr 6.3.–24.4., 6×, 16.00–17.00 Uhr, Kosten: 30 €
FBS im Familienzentrum KARO, Alter Postplatz 17,
Waiblingen
Kindertänze für Vorschulkinder: " Wie tanzt der
Bär? Wie tanzt man die Sonne?"
für Kinder von 4-6 Jahren ohne Eltern
Brigitte Nemetz
Dieser Kurs möchte bewegungs- und musikbegeisterte Kinder ansprechen. Lieder werden angehört,
gesungen und in lustigen Tänzen im Kreis, zu zweit
oder in der Reihe hintereinander umgesetzt.
46008a
Do 5.3.–21.5., 9×, 16.15–17.15 Uhr, Kosten: 39 €
FBS im Familienzentrum KARO, Alter Postplatz 17,
Waiblingen
KINDERKINO
Hände weg von Mississippi
Freitag, 06.03.2015, 14:30 Uhr
Sommerferien. Die 10-jährige Emma fährt zu ihrer
Großmutter Dolly aufs Land. Dort ist gerade der alte
Klipperbusch gestorben und seinem Pferd Mississippi droht der Weg zum Pferdeschlachter. Ganz im
Gegensatz zu Dolly, die gemeinsam mit Emma und
Tierarzt Knapps Gansmann das Pferd abkauft.
Merkwürdigerweise möchte Gansmann kurz darauf
Mississippi für viel Geld zurückkaufen. Emma und ihr
Freund Leo merken sofort, dass dies nicht aus Tierliebe passiert. Allerdings ahnt niemand, wie weit
Gansmann geht, um Mississippi wieder in seinen
Besitz zu bringen. Emma, Leo, Dolly und der Tierarzt
haben alle Hände voll zu tun, um die fiesen Pläne zu
vereiteln.
Deutschland 2007 - Regie: Buck - LZ: 100 Min.
FSK: 0 - FBW: bes. wertvoll
Kinderspielfilm
Eintritt: Kinder € 3,00 Erwachsene € 4,00
Vorverkauf: 07151 - 95 92 80
Veranstaltungsort: Traumpalast Waiblingen
Bahnhofstr. 50 – 52 - 71332 Waiblingen
Veranstalter:
Kinder- und Jugendförderung Stadt Waiblingen
Informationen: Tel. 07151/5001-265 (Frau Glaser)
Seite 10
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
BAZAR
19.02.2015
ALi-Fraktion
Jeden Montag von 10:00 – 11:00 Uhr
Stadtrat Alfonso Fazio,  1 87 98
Im Internet: www.ali-waiblingen.de
H ohenacker
A gentur für
S oziales
E ngagement
Leben wie ein Baum,
einzeln und frei,
doch brüderlich wie ein Wald,
das ist unsere Sehnsucht.
Nazim Hikmet
Wegen der Grippewelle
Fällt das
Die bestehenden Nummern müssen von 12.02. bis
27.02.2015 per E-Mail unter kindersachenbasarhohenacker@wn-mail.de bestätigt werden.
Am Dienstag, den 03.03.2014 werden neue Nummern vergeben.
Weitere Infos unter: www.erhartskirche.de --> Kindergarten --> Kleiderbasar
INFORMATIONEN
CDU-Fraktion
Am Mittwoch, 25.02.15, von 18:00 – 19:30 Uhr
Stadtrat Michael Stumpp,  36 04 06
Im Internet: www.cdu-waiblingen.de
leider am
Montag, 23. Februar 2015, aus.
Wir freuen uns, wenn wir Sie am Montag,
den 16. März, wieder im Begegnungsraum bei
Kaffee und Kuchen begrüßen dürfen.
Wir wünschen Ihnen eine grippefreie Zeit.
Karin Schäckeler
Peter Dotten
Horst Huber
Anne Kuhnle
 8 17 14
 2 15 82
 8 39 99
 8 22 55
SPD-Fraktion
Am Montag, 23.02.15, von 17:00 – 18:00 Uhr
Stadträtin Sabine Wörner,  2 86 32
Im Internet: www.spd-waiblingen.de
KINDER- UND JUGENDFÖRDERUNG
DFB-Fraktion
Jugendtreff
Hohenacker
Am Samstag, 28.02.15, von 9:00 – 10:00 Uhr
Stadtrat Siegfried Bubeck,  07146/87 11 17
Im Internet: www.dfb-waiblingen.de
FDP-Fraktion
(im Bürgerhaus)
Rechbergstr. 40,
71336 Hohenacker
 07151/27 78 17
Jeden Dienstag von 10:00 – 11:00 Uhr
Stadträtin Andrea Rieger,  56 53 71
Im Internet: www.fdp-waiblingen.de
Öffnungszeiten:
Dienstag
17 – 21 Uhr
19.02.2015
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
17 – 21 Uhr
17 – 21 Uhr
17 – 21 Uhr
Seite 11
VEREINSNACHRICHTEN
HOHENACKER FUNDGRUBE
GTV Hohenacker e.V.
Die Ortschaftsverwaltung Hohenacker bietet für alle
Mitbürger die Möglichkeit, kostenlos Anzeigen für gebrauchte Gegenstände aufzugeben, die Sie verschenken wollen. Bitte füllen Sie dazu das kleine Formular weiter unten mit den notwendigen Informationen
aus. Sie können dies dann beim Rathaus vorbeibringen, einwerfen oder uns zufaxen.
Gemischter Chor
Nutzen Sie die Möglichkeit, gebrauchsfähige Sachen
an Mitbürger weiter zu geben, die nach solchen Dingen suchen und sie sich vielleicht auch nicht leisten
können. - Es ist auch ein Beitrag zum Umweltschutz.
Die nächste Chorprobe vom Gemischten Chor ist am
Montag, 23. Februar um 19:30 im Bürgerhaus in
Hohenacker.
„Hohenacker Fundgrube“
An die
Ortschaftsverwaltung Hohenacker - Rathaus
Karl-Ziegler-Str. 17, 71336 Waiblingen
Fax: 07151/98 703 780
Gerda Jasper, Tel.8 25 00
E-Mail: g.jasper-gtv@web.de
Internet: www.gtvhohenacker.de
Folklorechor
Ich verschenke folgende Gegenstände:
Liebe Sängerinnen und Sänger,
………………………………………………..……………
am Samstag, den 21. Februar, treten wir im Rahmen
der Jubiläumsfeierlichkeiten der Concordia in Steinheim auf. Wer an Fahrgemeinschaften teilnimmt,
sollte am kommenden Samstag, um 17.45 Uhr, beim
Bürgerhaus in Hohenacker bereitstehen.
...……………….…………………………………………..
Meine Telefon-Nr.:……………………………………….
Anrufe bitte am/um......................................................
Meine Anschrift (wird nicht veröffentlicht!):
.....................................................................................
………………………………………………………….….
„Hohenacker Fundgrube“
Bett inclusive Lattenrost,
Fernsehtisch,
Badewannenlifter
Telefon 8 22 98
Unsere nächste Chorprobe findet wie üblich wieder
am Mittwoch, den 25. Februar, um 20.00 Uhr im Lesesaal des Bürgerhauses in Hohenacker statt. Um
lebhafte und zahlreiche Teilnahme wird gebeten.
Wer mehr über den Folklorechor wissen möchte:
Besucht uns doch im Internet,
www.gtvfolkorechor.de
Tischtennis
Schrankwand, Eiche rustikal, 350x220x40 (L/B/T)
Telefon 8 38 46
Ergebnisse:
Rollstuhl, funktionsfähig, älteres Modell
1 Herrenkommode in schwarz,
T 40cm/L 50 cm/H 70 cm
2 Schränke für Badezimmer, hellgrau
1 Wäscheständer, ausziehbar
Telefon 7 07 31 30
Damen Bezirksliga Gr. 3:
SV Remshalden I - GTV I
Punkte: Eckl/Neidert, Schnepp (2), Ulmer (2),
Eckl, Neidert (2)
5:8
Herren Kreisliga B:
GTV II – VfR Birkmannsweiler V
9:6
Punkte: Roos/Böhm, Dach/Eck, Geiger/Varga,
Eck, Böhm (2), Geiger, Varga (2)
Seite 12
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
Herren Kreisklasse B:
GTV III - TSV Leutenbach I
Punkte: Varga, Utz, Class (2), Roth (2)
6:9
19.02.2015
SSV Hohenacker e.V.
www.ssv-hohenacker.de
Vorschau:
Samstag, 21.02.2015
Mädchen U15 Kreisklasse:
GTV I – SV Lautern I
13.00 Uhr
Jungen U15 Kreisliga B:
GTV I - VfL Waiblingen II
13.00 Uhr
Liebe Vereinsmitglieder,
Jungen U18 Kreisliga B:
GTV I – TSV Nellmersbach I
15.30 Uhr
in Vorbereitung für die kommende Mitgliederversammlung haben wir die Themen in einem Vereinsinfobrief zusammengefasst.
Damen Kreisliga Ost:
GTV III – TSV Rudersberg I
15.30 Uhr
Herren Kreisliga A:
TV Oeffingen II - GTV I
19.00 Uhr
Herren Kreisklasse C:
GTV IV - TTC Hegnach V
19.30 Uhr
Faustball
SSV Mitgliederversammlung am 27.03.2015
Alle interessierten Vereinsmitglieder können diesen
Brief im Vereinsheim einsehen oder eine Kopie per
Post/E-Mail bei der Geschäftsstelle anfordern.
E-Mail: Geschaeftsstelle@ssv-hohenacker.de
Postanschrift:
SSV-Hohenacker e.V., Schützenstraße 50,
71336 Waiblingen
Gruß
Ulrich Nefzer
1. Vorsitzender
Handball
Faustballer in Hohenacker suchen Mitspieler!
Wir Faustballer sind eine Sport-Abteilung des
GTV Hohenacker.
Wir sind Spieler im Alter von 30 bis über 70 Jahren,
sehr engagiert und kameradschaftlich. Wir treffen
uns immer montags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in
der Sporthalle in Hohenacker. Neue Mitspieler und
gern auch Mitspielerinnen sind bei uns immer willkommen! Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um
„Profis“ oder Neulinge handelt!
Ergebnisse
Männliche C-Jugend, Bezirksliga
HSG Ob.Neckar – JSG Hoh-Neu 1
29:24
Frauen 2, Bezirkspokal 3. Runde
HSK Ur-Plü – SSV Ib
18:27
Die Mannschaft hat sich für das Final Four
Pokalfinale am 02./03.05.2015 qualifiziert
Vorschau
Übrigens: Faustball ist zwar eine der ältesten Sportarten der Welt, aber keinesfalls ein „Alt-Herrensport“!
Es ist ein dynamisches, variantenreiches Spiel mit
schnellen Angriffen und oft spektakulären Abwehrreaktionen! Dennoch sind die Grundzüge schnell erlernbar!
Sonntag 22.02.2015
Gemeindehalle Hohenacker
15:00 Uhr
Weibliche D-Jugend, Bezirksliga
JSG Hohen-Neu – HSG Wint/Weil
16:30 Uhr
Männer 2, Bezirksklasse
SSV Ib – SG Schorndorf
Neugierig geworden? Dann montags mal zu uns in
die Sporthalle kommen! Wir freuen uns darauf!
Das Spiel der weiblichen B-Jugend Baden-WürttOberliga, JSG Hohen-Neu – SV Remshalden, wird
verlegt auf Mittwoch, 04.03.15, 19.30 Uhr, Gemeindehalle
Weitere Informationen gern auch über unseren Abteilungsleiter, Falk Anders, Telefon 07151/2 90 93
19.02.2015
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
Turnen
Einladung zur Abteilungsversammlung der SSV
Turnabteilung
Die diesjährige Abteilungsversammlung findet
am Donnerstag, den 06.03.2015 statt.
Ort:
Vereinsheim SSV Hohenacker
Beginn:
20.00 Uhr
Tagesordnung:
1. Jahresbericht der Abteilung
2. Berichte der Spartenleiter
3. Kassenbericht
4. Entlastungen
5. Neuwahlen
Abteilungsleiter/in
2 Kassenprüfer
Schriftführer
6. Haushaltsplan 2015
7. Veranstaltungen 2015
8. Anträge
9. Verschiedenes
10.
Anträge müssen bis spätestens 02. März 2015 bei
der Abteilungsleiterin Nayade Görner per Post
(Schützenstraße 50, 71336 Waiblingen) oder
E-Mail (nayade.goerner@ssv-hohenacker.de) eingegangen sein. Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.
Seite 13
Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens
23.02.2015 bei Werner Heber einzureichen.
Alle Mitglieder der Abteilung sind herzlich eingeladen.
Viele Grüße
Euer Oldies-Ausschuss
1. FC Hohenacker
Rückblick FC Faschingsparty
Wir danken allen Helfern die uns bei diesem Event
unterstützt haben! Durch Eure Unterstützung wurde
das Fest wieder ein voller Erfolg!
Fundsachen:
Es wurde eine Schwarzgraue Daunenjacke mit Kapuze nicht abgeholt. Am Bügel ist die Nummer 273
vermerkt. Des Weiteren fehlt eine schwarze
Jack&Jones Daunenjacke mit Kapuze. Wahrscheinlich wurden die Jacken an der Ausgabe vertauscht.
Die Jacke kann bei Ralf Sauer,  0152/26 23 00 29,
abgeholt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Nayade Görner
Abteilungsleiterin der Turnabteilung
des SSV - Hohenacker
Skiclub Hohenacker e.V.
Oldies
Termine
Einladung zur Abteilungsversammlung
Liebe Oldies,
unsere diesjährige Abteilungsversammlung findet am
Freitag, den 27.Februar 2015, um 19:30 Uhr im SSVVereinsheim statt.
Tagesordnungspunkte:
1. Begrüßung, Totenehrung
2. Jahresbericht der Abteilung
3. Kassenbericht
4. Entlastungen
5. Wahlen
6. Haushaltsplan 2015
7. Anträge
8. Sonstiges
25. Februar 2015: Genießermittwoch
Ein fröhliches " Hallo" sende ich Euch,
worauf wir schon lange gewartet haben,
unserer "Genießermittwoch", am 25. Februar 2015
ist fast da. Erfreulicherweise haben viele das Teilnehmergeld schon überwiesen, aber leider fehlen
noch welchen. Schön wäre es wenn alle Zahlungen
vor der Ausfahrt eingingen. Überweisung mit Angabe
des Verwendungszwecks an:
SC Hohenacker,
IBAN: DE15 6025 0010 1000 7967 08,
BIC: SOLADES1WBN.
Abfahrtzeit:
ist um 06:00 Uhr an der
Gemeindehalle Hohenacker
Info:
Michael (Mike) Hamilton,
 07151/2 99 13
Ich freue mich auf das Wiedersehe und wünsche uns
allen einen sonnigen und stimmungsvollen Tag!
Seite 14
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
28. Februar 2015:
Kreis-, Stadt- und Vereinsmeisterschaften/
25. Waiblinger Stadtmeisterschaften Ski alpin/
16. Waiblinger Stadtmeisterschaften Snowboard
unter der Schirmherrschaft der Stadt Waiblingen.
Es ist wieder soweit! Die Waiblinger treffen sich am
Hochhäderich, um ihre Meister zu küren. Natürlich
sind auch alle Fans und diejenigen, die "nur" Skifahren oder ihr Board bewegen wollen, gerne gesehen.
Melden Sie sich an - der Berg ruft.
Wertung: Teilnehmer mit gültigem Startpass des
Schwäbischen Skiverbands werden separat gewertet. Somit haben wir zwei Sieger pro Altersklasse.
Gesamtsieger/-siegerin (Wanderpokal) wird jedoch
nur der oder die Gesamtschnellste. Familienwertung:
Drei Personen einer Familie kommen in die Wertung,
darunter mindestens ein Elternteil.
Skigebiet:
Hochhäderich/Bregenzer Wald
Termin:
28. Februar 2015
Abfahrt:
6:00 Uhr - Rückkehr: ca. 20:00 Uhr
Gemeindehalle Hohenacker
Leistungen:
Fahrt in modernem Reisebus
Riesenslalom, ein Durchgang,
Start 11:00 Uhr Siegerehrung,
Urkunden, Pokale und Sachpreise
Preise:
Mitglieder Nichtmitglieder
Erwachsene
25 €
30 €
Jugendlich bis 14J.
20 €
24 €
Startgeld bei eigener
Anreise:
10 €10 €
Liftpreis nicht enthalten
Anmeldung bei Tom Richter,  0711/58 27 06,
E-Mail: racing@ski-hohenacker.de
mit Überweisung unter Angabe des Verwendungszwecks an: Skiclub Hohenacker,
IBAN: DE26 6025 0010 0000 4301 75,
BIC: SOLADES1WBN
06. bis 08. März 2015:
Abschlussausfahrt Lenzerheide im Hotel
Grischalodge
Wichtig: Es sind noch wenige Plätze frei!
Was erwartet Euch? Mit nur wenigen Minuten Fußweg erreicht Ihr die Skipisten. Nur drei bis fünf
Gehminuten zur Heimbergsesselbahn.
Über 225 km herrliche Pisten bis vor unsere Hoteltüre, drei Talseiten, zwei Sonnenseiten und ein Skizirkus.
Preise:
Mitglieder: 190 €, Nichtmitglieder: 200 €,
EZ- Zuschlag: 40 €
Der zwei-Tages-Skipass wird separat berechnet
Anmeldung bei Armin Damaschke, Benningerstr. 60,
71336 Waiblingen,  07151/8 26 92 (ab 18:00 Uhr),
E-Mail: armdam@arcor.de mit Überweisung unter
Angabe des Verwendungszwecks an:
Skiclub Hohenacker, BLZ 602 500 10 (KSK WN),
Konto 1 000 796 708
20. März 2015: Weinprobe im Weingut Maier
Wer hat Lust an einem kleinen kulinarischen Ausflug?
19.02.2015
Am 20. März gehen wir zum besten Jungwinzer
Deutschlands 2014.
Treffpunkt: 18:40 Uhr Parkplatz Kleinturnhalle
Wanderung (zu Fuß) nach Schwaikheim
Beginn der Weinprobe: 19:30 Uhr
Was erwartet Euch? Weinprobe mit sechs Weinen,
einem Sekt oder Secco mit Vesperteller
Preis: 25 €
Anmeldung bei Klaus Preiß,  07151/8 37 46
E-Mail: ikpreiss@kabelbw.de
Konto: Klaus Preiss
IBAN: DE13600501010001351129
BIC:SOLADEST600
Mit Angabe des Verwendungszwecks
Schwäbischer Albverein e.V.
Ortsgruppe Hohenacker
Am Sonntag, den 22.02.2015 macht der Albverein
eine Wanderung von Freiberg/Neckar nach Bietigheim am Altneckar entlang.
Treffpunkt:
um 9.10 Uhr am Bahnhof NeustadtHohenacker.
Abfahrt:
um 9.33 Uhr.
Eine Einkehr ist dazwischen eingeplant.
Rückkehr:
gegen 18.00 Uhr.
Gäste sind herzlich willkommen.
Wanderführer: Jürgen Lehker,  07195/7 27 70
Gerhard Kern,  07151/8 37 60
www.landfrauen-hohenacker.de
Besuchen Sie doch mal unsere Homepage.
Sie werden über die interessanten und vielseitigen
Einträge überrascht sein.
Osterbrunnen 2015:
Ostern naht und der Osterbrunnen soll wieder geschmückt werden. Wir benötigen wieder Buchs - und
Koniferen. Abzugeben bis spätestens 17.03.15.
Wir würden uns auch sehr freuen, wenn die Frauen,
die aus vergangenen Jahren schon Übung haben,
uns wieder beim Girlandenbinden und dekorieren
unterstützten könnten. Natürlich freuen wir uns auch
über neue Helferinnen.
19.02.2015
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
Termin: Mittwoch 18.03.15
zwischen 8:00 und 12:00 Uhr.
Ebenso soll wieder wie jedes Jahr ein Osterbrunnenfest stattfinden, für dieses benötigen wir wieder zahlreiche Gebäckspenden. Termin 20.03.15.
Meldet Euch bitte bei A. Adam,  8 19 63 oder
S. Steyer,  2 93 71.
Vielen Dank!
Donnerstag, 26. Februar 2015
19:00 Uhr
"Frau und Gesundheit"
Mammographie - Soll ich da hingehen?
Informationsabend zum Thema Brustkrebs und
Mammographie.
Die Veranstaltung, mit den Chefärzten Dr. Hartung
aus Schorndorf, Dr. Strittmatter aus Winnenden und
Dr. Görner, Leiter der Krebsfrüherkennung in Mutlangen, findet im evangelischen Gemeindehaus statt.
Eingeladen sind alle interessierten Frauen.
Der Eintritt ist frei.
VdK Ortsverband
NeustadtHohenacker
www.vdk.de/ov-neustadt-hohenacker
E-Mail: ov-neustadt-hohenacker@vdk.de
Acht Euro mehr bei Hartz IV
Hartz-IV-Empfänger bekommen seit Januar 2015
mehr Geld: Die Anhebung der Regelsätze erfolgte
um rund zwei Prozent. Alleinstehende erhalten somit
einen Betrag von 399 Euro pro Monat. Für volljährige
Mitglieder einer Bedarfsgemeinschaft erhöhten sich
die Leistungen auf 360 Euro. Das sind jeweils acht
Euro mehr als bisher. Zusätzlich werden die angemessenen Kosten der Unterkunft und Heizung (KdU)
übernommen. Nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 2010 sind die
Regelsätze an die Entwicklung von Preisen und Nettolöhnen gekoppelt.
Auch bei Streitfällen um Hartz IV kann der Sozialverband VdK seine Mitglieder in Widerspruchs- und
Klageverfahren juristisch vertreten. Die Adressen der
VdK-Servicestellen und die Sprechzeiten der VdKSozialrechtsreferenten finden sich unter www.vdkbawue.de im Internet oder können unter (0711)
61956-0 telefonisch erfragt werden.
Bitte merken Sie sich folgenden Termin vor:
Unsere Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, den 12. März 2015 um 15:00Uhr in der Gaststätte Söhrenberg statt.
Seite 15
Bauernverband
Schwäbisch HallHohenlohe-Rems e. V.
Geschäftsstelle Backnang,
Erbstetter Str. 58,
71522 Backnang
Telefon 07191/6 89 14
Telefax 07191/36 83 90
Bauernverband und Buchstelle LBV GmbH
gemeinsame Infoveranstaltung
Termin:
Ort:
Dienstag, 24. Februar 2015, 20:00 Uhr
Großer Saal der Bauernverbandsgeschäftsstelle, Übrigshausen
„Betriebsübergang, Gesellschaften Gestaltungsmöglichkeiten für landwirtschaftliche Betriebe“
Der Betriebsübergang ist eine entscheidende Phase
im landwirtschaftlichen Betrieb. Hier gilt es Wachstumsschritte zu planen und umzusetzen. Wie kann
dies gestaltet werden, welche Gesellschaftsformen
gibt es. Die Steuerberater Klaus Beerhalter und
Bernd Tausch von der Buchstelle des Landesbauernverbandes referieren zu diesem wichtigen Thema.
Zudem stellen sich die neue Geschäftsführerin, Frau
Steuerberaterin Mareike Lemberger und der neue
Geschäftsführer des Unternehmens, Herr Steuerberater Andreas Knäuer, vor.
Wir freuen uns über zahlreichen Besuch bei dieser
interessanten Veranstaltung!
ANZEIGEN
Seite 16
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
Wegen Eigenbedarf wurde uns gekündigt.
Nun suchen wir: berufstätige Mutter mit 9-jährigem
Kind, keine Haustiere, dringend eine 2- bis 3-Zi.Whg. in Hohenacker zur Miete.
Telefon 6 04 44 00 ab 15:00 Uhr
19.02.2015
19.02.2015
ORTSNACHRICHTEN HOHENACKER
Stellenausschreibung
Seite 17
Stellenausschreibung
Bei der Stadt Waiblingen ist im Fachbereich Städtische Infrastruktur, Abteilung Betriebshof, zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
Im Fachbereich Bildung und Erziehung der Stadt
Waiblingen ist zum frühestmöglichen Beginn eine
Stelle
Facharbeiter/in
in der Fachrichtung Straßenbau/Tiefbau zu besetzen.
als Leitung einer Kindertageseinrichtung
Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig die
laufende Straßenkontrolle und Instandhaltung.
Es handelt sich um eine zweigruppige Einrichtung, in
der rund 45 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zur
Einschulung in verschiedenen Betreuungszeiten
betreut und gefördert werden.
Wir erwarten
eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Straßenbau/ Tiefbau
Berufserfahrung
Führerschein mind. Klasse C1E
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TVöD.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber
werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen
Unterlagen bis zum 07.03.2015 an den Fachbereich
Personal und Organisation der Stadt Waiblingen,
Postfach 1751, 71328 Waiblingen. Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Wieler (Abteilung Betriebshof)  07151/5001-9010 und Frau Wahl (Abteilung Personal)  07151/5001-353 zur Verfügung.
Bitte senden Sie uns nur Kopien -ohne Bewerbungsmappe- zu, da keine Rücksendung erfolgt.
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle
Unterlagen vernichtet.
Praxis
Dr. med. Margit Peleschka
Fachärztin für Allgemein- und Notfallmedizin
Trollinger Weg 5, 71336 Waiblingen-Neustadt
Telefon 07151 83888
Die Praxis ist von
Montag, 02.03. bis einschließlich
Freitag, 06.03.15, geschlossen.
Vertretung übernehmen alle anwesenden
Allgemeinärzte der umliegenden Orte.
zu besetzen.
Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in, die/der
selbstständig und kreativ Impulse in der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit und des Betreuungsangebotes setzt und über Berufserfahrung in
Mitarbeiterführung, Planung und Organisation sowie
über eine selbstständige Arbeitsweise und interkulturelle Kompetenz verfügt.
Eine pädagogische Ausbildung, bei Erziehern/Erzieherinnen mit Zusatzqualifikation, wird vorausgesetzt.
Wir bieten gute Arbeitsbedingungen, die Möglichkeit
zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen und
gewährleisten fachliche Unterstützung durch eine
pädagogische Fachstelle sowie einen heilpädagogischen Fachdienst. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe S 7 TVöD. Auf Grund gestiegener Kinderzahlen wird derzeit eine Eingruppierung nach EG
S10 geprüft.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber
werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den
üblichen Unterlagen bis 06.03.2015 an den Fachbereich Personal und Organisation der Stadt Waiblingen, Postfach 1751, 71328 Waiblingen.
Telefonische Auskünfte erhalten Sie bei Frau
Schwiertz, Abteilung Kindertageseinrichtungen,
 07151/ 5001-315 oder bei Frau Golombek, Abteilung Personal,  07151/ 5001-285
Bitte senden Sie uns nur Kopien – ohne Bewerbungsmappe – zu, da keine Rücksendung erfolgt.
Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle
Unterlagen vernichtet.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
32
Dateigröße
1 017 KB
Tags
1/--Seiten
melden