close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer

EinbettenHerunterladen
Vorläufiges Stellenverzeichnis für das Einstellungsjahr 2015
Stand: 22.10.2014
1 von 4
Wichtiger Hinweis: Für jedes Stellenangebot ist eine Bewerbungsmappe zu fertigen, die bei der Vormerkstelle einzureichen ist.
Mindestinhalt:
Bewerbungsschreiben, tab. Lebenslauf, Zeugnisse über Schul/Berufsabschlüsse,
Einverständniserklärung Einsichtnahme P-Akte, E/Z-Schein oder Bestätigung (Kopie)
Lfd. EinstellungsNr. behörde
Stelle/ Laufbahn/
Ausbildungsberuf
Anzahl Bewerbungs- Einstellungs- Angaben zum BewerberauswahlVB-Stellen annahmetermin
verfahren
schluss
Mindestvoraussetzung / sonstige Hinweise
1
Ministerium für Justiz und
Gleichstellung LSA
Einstellungsanstalt: JVA Burg
Beamtenanwärter/-in der Laufbahngruppe
1, zweites Einstiegsamt (ehem. mittlerer
Dienst)) in der Laufbahn des allgemeinen
Vollzugs- und Verwaltungsdienstes bei
Justizvollzugseinrichtungen
(Obersekretäranwärter/-in im
Justizvollzugsdienst)
2
05.11.2014
01.08.2015
(Dauer: 2
Jahre)
1. strukturiertes Interview
2. eintägiges
Eignungsauswahlverfahren
Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss
und
eine abgeschlossene förderliche Berufsausbildung oder ein als gleichwertig
anerkannter Bildungsstand
weitere Voraussetzungen:
beamtenrechtliche Voraussetzungen für die Übernahme in ein Beamtenverhältnis
besonderer Hinweis:
gewünschte Einstellungsanstalt angeben, Mehrfachbewerbungen möglich
(entsprechende Anzahl Bewerbungsmappen einreichen)
2
Ministerium für Justiz und
Gleichstellung LSA
Ausbildungsanstalt wird zu
Beginn des Studiums
bekanntgegeben
Beamtenanwärter/-in der Laufbahngruppe
2, erstes Einstiegsamt (ehem. gehobener
Dienst)) in der Laufbahn des allgemeinen
Vollzugs- und Verwaltungsdienstes bei
Justizvollzugseinrichtungen
(Inspektoranwärter/-in im
Justizvollzugsdienst)
1
21.11.2014
01.08.2015
(Dauer: 3
Jahre)
1. strukturiertes Interview
2. eintägiges AssessmentCenterverfahren
Hochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand
weitere Voraussetzungen:
persönlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis
besonderer Hinweis:
gewünschte Einstellungsanstalt angeben, Mehrfachbewerbungen möglich
(entsprechende Anzahl Bewerbungsmappen einreichen)
3
Ministerium für Justiz und
Gleichstellung LSA
Einstellungsbehörde:
Oberlandesgericht Naumburg
Beamtenanwärter/-in der Laufbahngruppe
1, erstes Einstiegsamt (ehem. Einfacher
Dienst)) in der Laufbahn des allgemeinen
Justizdienstes bei Gerichten und
Staatsanwaltschaften
(Justizwachtmeister/-in)
1
vorauss. 1.
Quartal 2015
4
Ministerium für Justiz und
Gleichstellung LSA
Einstellungsbehörde:
Oberlandesgericht Naumburg
Beamtenanwärter/-in der Laufbahngruppe
1, zweites Einstiegsamt (ehem. mittlerer
Dienst)) in der Laufbahn des allgemeinen
Justizdienstes bei Gerichten und
Staatsanwaltschaften
(Justizsekretär/-in)
3
vorauss. 1.
Quartal 2015
Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Vormerkstelle
Dauer 1 Jahr Auswahlverfahren
01.08.2015
(Dauer: 2
Jahre)
Auswahlverfahren
durchgestrichene Stellenangebote = Bewerbungsfrist abgelaufen
mindestens den Hauptschulabschluss oder einen als gleichwertig anerkannten
Bildungsstand
weitere Voraussetzungen:
-gesetzliche Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis,
- gesundheitliche Eignung gemäß § 10 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 des
Landesbeamtengesetzes,
-die für den Justizwachtmeisterdienst erforderliche körperliche Leistungsfähigkeit
Abschluss einer Realschule oder den erfolgreichen Besuch einer Hauptschule
und
eine förderliche abgeschlossene Berufsausbildung oder eine Ausbildung in einem
öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnis oder einen als gleichwertig anerkannten
Bildungsstand
weitere Voraussetzungen:
persönliche Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis,
EDV-Grundkenntnisse und Nachweis, eine zehnminütige Abschrift (mittelschwerer
Text) mit mind. 1800 Anschlägen am Computer zu fertigen.
Der Bewerbung sind zusätzlich folgende Unterlagen beizufügen:
ggf. Zeugnisse über Beschäftigungen seit der Schulentlassung
erstellt: 12.08.2015
gedruckt: 22.10.2014
Vorläufiges Stellenverzeichnis für das Einstellungsjahr 2015
Stand: 22.10.2014
Lfd. EinstellungsNr. behörde
5
Ministerium für Justiz und
Gleichstellung LSA
Einstellungsbehörde:
Oberlandesgericht Naumburg
6
Stelle/ Laufbahn/
Ausbildungsberuf
Anzahl Bewerbungs- Einstellungs- Angaben zum BewerberauswahlVB-Stellen annahmetermin
verfahren
schluss
2 von 4
Mindestvoraussetzung / sonstige Hinweise
Beamtenanwärter/-in der Laufbahngruppe
2, erstes Einstiegsamt (ehem. gehobener
Dienst)) in der Laufbahn des allgemeinen
Justizdienstes bei Gerichten und
Staatsanwaltschaften
(Rechtspfleger/-in)
1
vorauss. 1.
Quartal 2015
01.10.2015
(Dauer: 3
Jahre)
Auswahlverfahren
Ministerium der Finanzen;
Oberfinanzdirektion
Magdeburg
Beamtenanwärter/-in in Laufbahngruppe 1,
zweites Einstiegsamt in der
Steuerverwaltung (ehemals mittlerer Dienst)
(Steuersekretäranwärter/-in)
4
28.11.2014
01.09.2015
1. Rechtschreibtest,
2. Vorstellungsgespräch unterteilt in
Gruppen- und Einzelgespräch
Realschulabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand
und
guter Notendurchschnitt; in den Schwerpunktfächern Deutsch und Mathematik
jeweils mindestens Note 3 (befriedigend) oder 8 Rangpunkte und besser
Zusätzlich durch die Einstellungsbehörde geforderte Unterlagen:
Nachweis der letzten Regelbeurteilung und des Dienstzeugnisses
7
Ministerium der Finanzen;
Oberfinanzdirektion
Magdeburg
Beamtenanwärter/-in in Laufbahngruppe 2,
erstes Einstiegsamt in der Steuerverwaltung
(ehemals gehobener Dienst)
(Steuerinspektoranwärter/-in)
2
28.11.2014
01.10.2015
1. Rechtschreibtest,
2. Vorstellungsgespräch unterteilt in
Gruppen- und Einzelgespräch
ein zum Hochschulstudium berechtigender Schulabschluss (Abitur oder
Fachhochschulreife) oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand
und
guter Noterdurchschnitt, in den Schwerpunktfächern Deutsch und Mathematik
jeweils mindestens Note 3 (befriedigend) oder 8 Rangpunkte und besser
Zusätzlich durch die Einstellungsbehörde geforderte Unterlagen:
Nachweis der letzten Regelbeurteilung und des Dienstzeugnisses
8
Landkreis Harz
Ausbildung zum/ zur
Verwaltungsfachangestellten
2
15.09.2014
01.08.2015
9
Landkreis Saalekreis
Ausbildung zum/ zur
Verwaltungsfachangestellten
1
14.11.2014
01.08.2015
10
Landkreis Stendal
1
17.10.2014
01.08.2015
11
Landkreis Wittenberg
1
14.11.2014
01.08.2015
12
Landkreis Börde
Ausbildung zum/ zur
Verwaltungsfachangestellten
Ausbildung zum/ zur
Verwaltungsfachangestellten
Ausbildung zum/ zur
Verwaltungsfachangestellten
2
17.10.2014
01.08.2015
1. schriftliches Testverfahren der
DGP
2. mündliches Assessment-Center
unter Beteiligung Personalrat
1. schriftliches Testverfahren der
DGP
2. Vorstellungsgespräche
1. schriftlicher Eignungstest
2. Vorstellungsgespräche
1.Eignungstest
2. Vorstellungsgespräch
1. Eignungstest (schriftlich)
2. Vorstellungsgespräche
13
Landkreis Jerichower Land
Ausbildung zum/ zur
Verwaltungsfachangestellten
2
14.11.2014
01.08.2015
Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Vormerkstelle
1.Eignungstest
2. Vorstellungsgespräch
durchgestrichene Stellenangebote = Bewerbungsfrist abgelaufen
Fachhochschulreife oder eine andere zu einem Hochschulstudium berechtigende
Schulbildung oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand
weitere Voraussetzungen:
persönlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis müssen
vorliegen,
Der Bewerbung sind zusätzlich folgende Unterlagen beizufügen:
Nachweise über etwaige berufliche Tätigkeiten.
Erweiterter Realschulabschluss
Realschulabschluss
Realschulabschluss
Erweiterter Realschulabschluss
Erweiterter Realschulabschluss (Durchschnitt: 2,1) oder
Abitur (mind. 9 Rangpunkte)
In den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Geschichte und Sozialkunde sollten
nicht mehr als zwei Dreien auf dem Zeugnis vorliegen.
sonstige von der Behörde geforderte Nachweise:
Zeugnisse über Praktike,
letzte Regelbeurteilung
Erweiterter Realschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss
erstellt: 12.08.2015
gedruckt: 22.10.2014
Vorläufiges Stellenverzeichnis für das Einstellungsjahr 2015
Stand: 22.10.2014
Lfd. EinstellungsNr. behörde
14
Landkreis Jerichower Land
15
Altmarkkreis Salzwedel
16
Stelle/ Laufbahn/
Ausbildungsberuf
Anzahl Bewerbungs- Einstellungs- Angaben zum BewerberauswahlVB-Stellen annahmetermin
verfahren
schluss
3 von 4
Mindestvoraussetzung / sonstige Hinweise
1
31.03.2015
01.11.2015
Bewerbungsgespräch
1
15.09.2014
01.08.2015
1.Eignungstest
2. Vorstellungsgespräch
Erweiterter Realschulabschluss
Landeshauptstadt Magdeburg Beamtenanwärter/-in in Laufbahngruppe 1,
zweites Einstiegsamt im
feuerwehrtechnischen Dienst Brandmeisteranwärter/-in
2
15.04.2014
01.04.2015
1.Eignungstest
2. Vorstellungsgespräch
Hauptschulabschluss, abgeschlossene Berufsausbildung in einem für den
feuerwehrtechnischen Dienst geeigneten Handwerk oder in einem entsprechenden
Ausbildungsberuf bzw. Ausbildung zum Rettungsassistenten/Notfallsanitäter
17
Landeshauptstadt Magdeburg
1
17.10.2014
01.08.2015
1.Eignungstest
2. Vorstellungsgespräch
Realschulabschluss
18
Landeshauptstadt Magdeburg Beamtenanwärter/-in mittlerer allgemeiner
Verwaltungsdienst - Stadtsekretäranwärter/in
1
17.10.2014
01.09.2015
1.Eignungstest
2. Vorstellungsgespräch
Realschulabschluss
19
Stadt Halle
2
20.06.2014
01.04.2015
oder
01.10.2015
1.Eignungstest
2. Vorstellungsgespräch
Mittlere Reife, abgeschlossene für den Feuerwehrdienst förderliche
Berufsausbildung (handwerkliche, technische Ausbildung) bzw. Ausbildung zum
Rettungsassistenten/in
20
Stadt Halle
Beamtenanwärter/-in in Laufbahngruppe 1,
zweites Einstiegsamt im
feuerwehrtechnischen Dienst Brandmeisteranwärter/-in
Ausbildung zum/ zur
Verwaltungsfachangestellten
2
14.11.2014
01.08.2015
1. Vorauswahl
2. Auswahltest (schriftlich)
3. Auswahlinterview
mind. erfolgreicher Abschluss der mittleren Reife,
mind. gute Leistungen in Deutsch,
mind. befriedigende Leistungen in Mathematik und Englisch
21
Stadt Halle
Ausbildung zum/ zur Kaufmann/-frau für
Büromanagement
1
14.11.2014
01.08.2015 1. Vorauswahl
(Dauer 3 Jahre) 2. Auswahltest (schriftlich)
3. Auswahlinterview
mind. erfolgreicher Abschluss der mittleren Reife,
mind. gute Leistungen in Deutsch,
mind. befriedigende Leistungen in Mathematik und Englisch
22
Stadt Dessau-Roßlau
Ausbildung zum/ zur
Verwaltungsfachangestellten
1
17.10.2014
01.08.2015
1. Vorauswahl
2. Test (schriftlich/mündlich)
3. Vorstellungsgespräch
23
Hansestadt Salzwedel
Ausbildung zum/ zur
Verwaltungsfachangestellten
1
15.09.2014
01.08.2015
steht noch nicht fest
24
Stadt Schönebeck (Elbe)
Ausbildung zum/ zur
Verwaltungsfachangestellten
1
15.09.2014
01.08.2015
1.Eignungstest
2. Vorstellungsgespräch
Mittlere Reife
25
Universitätsklinikum Halle
(Saale)
Ausbildung in der Fachrichtung
Gesundheits- und Krankenpflege
1
12.12.2014
01.09.2015
1. Eignungstest
2. Vorstellungsgespräch
26
Universitätsklinikum Halle
(Saale)
Ausbildung in der Fachrichtung
Medizinische/r Fachangestellte/r
1
12.12.2014
01.09.2015
1. Eignungstest
2. Vorstellungsgespräch
mindestens guter Realschulabschluss
Hinweis:
Praktika im sozialen Bereich bzw. im Gesundheitswesen von Vorteil
mindestens guter Realschulabschluss
Hinweis:
Praktika im sozialen Bereich bzw. im Gesundheitswesen von Vorteil
Tarifbeschäftigte/r
vgl. Laufbahngruppe 1, zweites
Einstiegsamt (ehemals mittlerer Dienst)
Sachbearbeiter/in für
Schülerbeförderungsangelegenheiten
Ausbildung zum/ zur
Verwaltungsfachangestellten
Ausbildung zum/ zur
Verwaltungsfachangestellten
Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Vormerkstelle
durchgestrichene Stellenangebote = Bewerbungsfrist abgelaufen
schulische Vorbildung: Realschulabschluss
Qualifikation: Verwaltungsfachangestellte/r
mindestens Realschulabschluss (Gesamtdurchschnitt "gut") mit Hauptaugenmerk
auf die Fächer Deutsch, Mathematik und Sozialkunde
Hinweis der Einstellungsbehörde:
Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur, wenn frankierter Rückumschlag
beigefügt ist bzw. persönliche Abholung möglich
zusätzlich geforderte Unterlagen:
Schulzeugnisse: Halbjahres- und Jahreszeugnisse,
Beurteilungen von Praktika
1. guter (in der Regel) erweiterter Realschulabschluss oder Abitur
2. gute Leistungen in Deutsch, Mathematik und Sozialkunde
erstellt: 12.08.2015
gedruckt: 22.10.2014
Vorläufiges Stellenverzeichnis für das Einstellungsjahr 2015
Stand: 22.10.2014
Lfd. EinstellungsNr. behörde
27
Universitätsklinikum Halle
(Saale)
28
29
Stelle/ Laufbahn/
Ausbildungsberuf
Anzahl Bewerbungs- Einstellungs- Angaben zum BewerberauswahlVB-Stellen annahmetermin
verfahren
schluss
Ausbildung in der Fachrichtung
Fachinformatiker/in (Systemintegration)
1
28.02.1015
01.08.2015
Harzsparkasse
Ausbildung zum/ zur
Bankkaufmann/-frau
1
24.10.2014
01.08.2015
24.10.2014
1
19.09.2014
31
Saalesparkasse
Ausbildung zum/ zur
Bankkaufmann/-frau
Ausbildung zum/ zur
Bankkaufmann/-frau
Ausbildung zum/ zur
Bankkaufmann/-frau
1
30
Kreissparkasse AnhaltBitterfeld
Kreissparkasse Stendal
1
19.09.2014
32
Salzlandsparkasse
1
23.01.2015
33
Sparkasse Jerichower Land
1
19.09.2014
34
Sparkasse Mansfeld-Südharz
Ausbildung zum/ zur
Bankkaufmann/-frau
Ausbildung zum/ zur
Bankkaufmann/-frau
Ausbildung zum/ zur
Bankkaufmann/-frau
1
12.12.2014
35
Stadtsparkasse Magdeburg
1
21.11.2014
Ausbildung zum/ zur
Bankkaufmann/-frau
1. Eignungstest
2. Vorstellungsgespräch
1. Berufseignungstest
Bankkaufmann/-frau,
2. mündliches und schriftliches
Potenzialanalyseverfahren
01.08.2015 1. Eignungstest
2. Potenzialanalyseverfahren
01.08.2015 1. Eignungstest
2. Potenzialanalyseverfahren
01.08.2015 1.Online-Test
(Dauer: 2 1/2 2. Je nach Testergebnis Einladung
Jahre)
zum Interaktiven Verfahren
01.08.2015 1. Eignungstest
2. Personalentwicklungsseminar
01.08.2015 1. schriftlicher Eignungstest
2. mündliches Auswahlverfahren
01.09.2015 1.Eignungstest
2.Vorstellungsgespräch,
Interview, Präsentation
01.08.2015
1. Eignungstest,
2. Potenzialanalyse schriftlich und
mündlich
4 von 4
Mindestvoraussetzung / sonstige Hinweise
mindestens guter Erweiterter Realschulabschluss
Erweiterter Realschulabschluss
Erweiterter Realschulabschluss
Realschulabschluss mit guten Noten oder Abitur
1. Realschulabschluss oder Abitur
2. gute und sehr gute Leistungen in Deutsch, Mathematik, Englisch, Sozialkunde und
Wirtschaft
Realschulabschluss
Abitur bzw. Erweiterter Realschulabschluss
Realschulabschluss mit Note 2 oder Abitur bis max. Note 3
Erweiterter Realschulabschluss bzw. gute Hochschulreife
sonstige Hinweise:
Nachweis von Schulzeugnissen, Qualifikationsmaßnahmen und Weiterbildungen
48
Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Vormerkstelle
durchgestrichene Stellenangebote = Bewerbungsfrist abgelaufen
erstellt: 12.08.2015
gedruckt: 22.10.2014
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
69
Dateigröße
62 KB
Tags
1/--Seiten
melden