close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- und Familienzentrum friends

EinbettenHerunterladen
Lettre d'Informations Francophones
3/14
Veuillez bien informer vos collègues des nouvelles ci-jointes, s.v.p.
Chères et chers collègues,
«C’est bien, le jour où il pleut, pendant les vacances à la
mer: Tout le mois a été brûlant. Cela paraissait normal de
voir le ciel toujours bleu en entrouvrant les volets, sans
laisser rentrer la chaleur. Les premiers jours, on avait
même du mal à dormir à cause des coups de soleil. […] Ce
matin, justement, on n’avait plus tellement envie de
baignade, et voilà. Il fait gris, et une petite pluie tombe sur
les toits des locations. Mais le mieux, c’est d’aller au bord
de la mer. On va s’asseoir en tailleur devant la mer sans
penser à rien de précis, sans bouger, sans rien faire. C’est
drôle, les gouttes qui tombent sur les jambes bronzées. Et
1
si le soleil ne revenait plus jamais? C’est bien, la pluie.»
Die vorliegende Ausgabe des Château LIFs gibt Ihnen einen
Überblick über das neue Fortbildungsprogramm sowie
weitere Informationen und Termine rund um das Fach
Französisch für das kommende Schulhalbjahr. Ich hoffe,
dass Sie erholsame Sommerferien hatten und wünsche
Ihnen einen guten Start. Bonne rentrée!
FORTBILDUNGEN
Bitte melden Sie sich für alle Fortbildungsveranstaltungen
über TIS an. Falls Sie eine Veranstaltung absagen müssen,
melden Sie sich bitte auch über TIS wieder ab. Bei Erstanmeldung an das System oder technischen Problemen hilft
Ihnen die TIS-Hotline gern weiter: 040-428842-700 oder
per E-Mail: tis@li-hamburg.de
Abitur 2015/16: Schwerpunktthema: Les relations francoallemandes; Wiederholungsveranstaltung vom 07.11.13
Moderation: Ralf Böckmann, Monika Gruber
Termin: Mi. 03.09.14, 16:00–19:00
Ort: LI, FD 3 oder WS 29
VA-Nr.: 1411F0404
Prix des lycéens 2015: Jugendlektüren in der Sek. II
Moderation: Monika Gruber
1
Delerm, Philippe: C’est bien. Reclam, 2007, S. 81-84.
Termin: Mi. 10.09.14, 16:00–19:00
Hinweis: Das Seminar informiert über die Jugendbücher,
die für den Prix des lycéens allemands 2015 vorgeschlagen
sind, und bietet didaktisch-methodische Hilfestellung für
unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten im Unterricht der
Sekundarstufe II. Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Institut Français de Hambourg statt.
Ort: LI, FD 3 oder WS 29
VA-Nr.: 1411F0403
1. Fachforum Französisch
Moderation: Monika Gruber
Termin: Mi. 17.09.14, 16:00–19:00
Hinweis: Das Forum bietet Fachleitungen sowie anderen
interessierten Lehrkräften die Möglichkeit der Information
und des Austauschs über aktuelle Fragen des Französischunterrichts.
Ort: LI, FD 3 oder WS 29
VA-Nr.: 1411F0603
Das interaktive Whiteboard im Französischunterricht für
Anfänger
Moderation: Sabine Hertel, Monika Gruber
Termin: Mi. 24.09.14, 16:00-19:00
Hinweis: Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit
dem Cornelsen Verlag statt.
Ort: LI, FD 3 oder WS 29
VA-Nr.: 1411F0503
Interkulturelle Kompetenz im Französischuntericht
(1. Teil)
Moderation: Ulrike Gessner, Annabel Paeper
Termin: Mo. 29.09.14, 16:00–19:00
Hinweis: Wie kann ich interkulturelles Lernen im Unterricht
verwirklichen? In dieser Veranstaltung möchten wir Antworten auf diese Frage geben und methodische und inhaltliche Bausteine zur Integration interkultureller Lernprozesse in den Französischunterricht vorstellen. Anhand
konkreter Unterrichtsvorhaben wird aufgezeigt, wie interkulturelle Kompetenz im Rahmen des Französischunterrichts in der Sekundarstufe I gezielt aufgebaut werden
kann. Eine weitere Veranstaltung zu diesem Thema folgt im
zweiten Schulhalbjahr.
Ort: LI, FD 3 oder WS 29
VA-Nr.: 1411F0309
Online-Anmeldung und Vorbereitung auf die DELFPrüfung
Moderation: Virginie Wintzinger-Gérard
Termin: Di. 30.09.14, 16:00–19:00
Hinweis: Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit
dem Institut Français de Hambourg statt.
Ort: LI, FD 3 oder WS 29
VA-Nr.: 1411F0506
Schriftliche Überprüfung Jg. 10 Gymnasium
Moderation: Monika Gruber
Termin: Do. 09.10.14, 16:00–19:00
Ort: LI, FD 3 oder WS 29
VA-Nr.: 1411F0308
Fan de musique: Differenzierung und Individualisierung
anhand einer Lernaufgabe
Moderation: Birgit Wilmes, Monika Gruber
Termin: Mi. 12.11.14; 16:00-19.00
Hinweis: Unter der Berücksichtigung der von der Referentin erprobten Lernaufgabe "Fan de musique" und anhand
von praktischen Beispielen aus dem laufenden Unterricht
wird gezeigt, wie das neue Lehrwerk Tous Ensemble schülerzentriertes und kompetenzorientiertes Arbeiten verbindet. Die Aspekte der Differenzierung und Individualisierung
spielen dabei eine wichtige Rolle. Die Veranstaltung findet
in Zusammenarbeit mit dem KLETT-Verlag statt.
Ort: LI, FD 3 oder WS 29
VA-Nr.: 1411F0312
Das interaktive Whiteboard im Französischunterricht für
Fortgeschrittene
Moderation: Sabine Hertel, Monika Gruber
Termin: Do. 27.11.14, 16:00–19:00
Ort: LI, FD 3 oder WS 29
VA-Nr.: 1411F0504
Fou de cuisine: Ein französisches Kochprojekt
Moderation: Monika Gruber
Termin: Do. 04.12.14, 16:00-19.00
Hinweis: Im Rahmen des Themas „La cuisine française“
werden wir uns mit der Vorbereitung, Durchführung und
Nachbereitung eines Kochprojekts beschäftigen. Wir werden typisch französische Gerichte in der Schulküche der
Ida-Ehre-Schule selber kochen. Bitte bringen Sie eine Materialumlage von 5 EUR mit. Treffpunkt: 15.45 Uhr vor dem
Gebäude der Schulkantine auf dem Schulhof (Ida-EhreSchule, Bogenstraße 36, Zugang über die Seitentore).
Ort: Ida Ehre Schule, Bogenstraße 36
VA-Nr.: 1411F0311
DFJW FORTBILDUNGEN
Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) bietet mit
seinen Partnern Fortbildungen an für Lehrer aus allen
Fachbereichen, die einen Schulaustausch zwischen
Deutschland und Frankreich entwickeln, verwirklichen
und/oder wieder beleben wollen. Zum Beispiel findet die
Veranstaltung „Deutsch-französische Schulpartnerschaften
durch Sprachenlernen im Tandem“ vom 18. bis 23.10.14 in
Lyon statt. Weitere Informationen sowie andere interessante Fortbildungsangebote vom DFJW finden Sie unter
www.dfjw.org/lehrerfortbildungen.
WETTBEWERBE
Abitur 2016/17: Schwerpunktthema: Amour et amitié
Moderation: Maike Hansen, Monika Gruber
Termin: Mi. 19.11.14, 16:00–19:00
Ort: LI, FD 3 oder WS 29
VA-Nr.: 1411F0405
Ab sofort sind Anmeldungen zum Bundeswettbewerb
Fremdsprachen 2014/15 möglich. Besuchen Sie die Webseite www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de und
erläutern Sie Ihren Schülerinnen und Schülern die Teilnahmebedingungen. Für sprachbegabte Schülerinnen und
Schüler ist der Einzelwettbewerb (Kategorie SOLO) eine
tolle Erfahrung, der auch ohne große Vorbereitung zu realisieren ist. Weiterhin können Sie sich auch mit Schülergruppen (Kategorie TEAM) anmelden. Anmeldeschluss ist der 6.
Oktober 2014.
Einführung in den Bundeswettbewerb Fremdsprachen
Moderation: Catja Lampe, Torsten Nilsson
Termin: Di. 09.09.14, 16:00–19:00
Ort: LI, FD 3 oder WS 29
VA-Nr.: 1411F0505
Das Voltaire-Schüleraustauschprogramm mit Frankreich
des Deutsch-Französischen Jugendwerks bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, für 6 Monate die Schule
in Frankreich zu besuchen. Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler, die zum Zeitpunkt des Bewerbungsschlusses (30.10.2014) 15 bis 16 Jahre alt sind und die
Klasse 9 eines Gymnasiums oder die Klasse 9 oder 10 einer
Stadtteilschule besuchen. Weitere Informationen zum
Programm: www.auslandsprogramme.hamburg.de/voltaire
TERMINE
Auch in diesem Schuljahr findet der KarambolageWettbewerb wieder statt. In Anlehnung an die Kultsendung Karambolage des Arte-Senders können Ihre Schülerinnen und Schüler Kurzfilme zu deutsch-französischen
Besonderheiten erstellen und bis zum 15.12.2014 beim
Institut français de Hambourg einreichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.institutfrancais.de/hamburg.
Anlässlich des Gedenkens zum 100. Jahrestag des Ersten
Weltkriegs veranstalten das Institut français Deutschland
und das Goethe Institut Paris mit Unterstützung des Ernst
Klett Verlages einen deutsch-französischen Schülerwettbewerb für das Schuljahr 2014/15. Schülerinnen und Schüler (8. bis 11. Klasse) sind eingeladen, spannende fächerübergreifende Projekte zum Themengebiet „ErinnernErzählen-Erfahren/Se souvenir-Raconter-Partager“ in der
Partnersprache einzureichen. Einschreibung bis zum
30.09.14. Alle Infos zum Wettbewerb auf www.fplusd.org/
centenaire.
Ab dem 28.08.14 wird im Abaton-Kino der Film „Diplomatie“ von Volker Schlöndorf in OmU gezeigt, in dem es um
die Zerstörung Paris am Ende des Zweiten Weltkriegs geht.
Nach Rücksprache sind auch Schulvorstellungen am Vormittag möglich. Im Gästehaus der Universität (Rothenbaumchaussee 34) wird am 24.09.14 um 19.00 Uhr der
Roman „Suite française“ (Irène Némirovsky) von Maria
Hartmann vorgestellt. Ebenfalls im Uni-Gästehaus wird
Maik Schnierer zum Thema „Die Städtepartnerschaft
Hamburg-Marseille“ am 29.10.14 um 19.00 Uhr referieren.
Très cordialement,
Monika Gruber
SCHÜLER-AUSTAUSCHPROGRAMME
Auch in diesem Jahr können Ihre Schülerinnen und Schüler
an dem zentralen schulübergreifenden Schüleraustauschprogramm der Behörde für Schule und Berufsbildung mit
Frankreich teilnehmen. Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler, die zum Zeitpunkt des Bewerbungschlusses (23.09.14) 14 bis 15 Jahre alt sind, die Klasse 9 eines
Gymnasiums oder die Klasse 9 oder 10 einer Stadtteilschule
besuchen. Weitere Informationen finden Sie unter:
www.auslandsprogramme.hamburg.de/stud-fr
Monika Gruber
Abteilung Fortbildung
Beratungsfeld Fremdsprachen - Französisch
Weidenstieg 29 (Raum 310)
20259 Hamburg
Tel.: (040) 42 88 42-514 Fax: (040) 42 88 42-519
E-Mail:monika.gruber@li-hamburg.de
www.li.hamburg.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
827 KB
Tags
1/--Seiten
melden