close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EDV Fortbildungsprogramm für ÖVetD und LÜ komplett

EinbettenHerunterladen
Fortbildungsprogramm 2015
Inhaltsverzeichnis
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung
13-E ...................... 126
Anwenderschulung BALVI iP (TIZIAN) für Einsteiger: Modul "amtliches Personal" ....................... 128
Grundlagenvertiefung BALVI iP (TIZIAN) für Anwender: Veterinärmodul ...................................... 129
Steigerung der Datenqualität in BALVI iP (TIZIAN) für Anwender: Lebensmittelmodul ................. 130
KeyUser-Schulung BALVI iP (TIZIAN) ............................................................................................ 131
BALVI iP (TIZIAN) – Referentenworkshop: Veterinärmodul ........................................................... 132
BALVI iP (TIZIAN) – Referentenworkshop: Lebensmittelmodul ..................................................... 133
TSN-Grundschulung - zweitägig ..................................................................................................... 134
TSN-Beauftragten-Schulung ........................................................................................................... 136
TSN-Multiplikatoren-Schulung ........................................................................................................ 137
Vierteljährliche TSN Übung ............................................................................................................. 138
HI-Tier Datenbank - Referentenworkshop ...................................................................................... 139
HI-Tier Datenbank - Grundlagen ..................................................................................................... 140
HI-Tier Datenbank - Vertiefung ....................................................................................................... 141
Traces – Trade-Control and Expertsystem ..................................................................................... 142
Einführung und Umgang mit dem elektronischen Einsatzprotokollsystem (EPSweb).................... 143
Ansprechpartner ................................................................................................................................ 199
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
3
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-01
Anwenderschulung BALVI iP (TIZIAN) für Einsteiger:
Veterinärmodul
Zielgruppe
Amtstierärzte, Veterinärassistenten, Verwaltungskräfte in der
Veterinärverwaltung, die erstmals mit BALVI iP (TIZIAN) arbeiten
bzw. eine Auffrischung der Grundkenntnisse benötigen.
Inhalt
Struktur und Grundfunktionen von BALVI iP (TIZIAN)
Referenten
Referenten aus Pool „Veterinärmodul“
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
11 bzw.15 pro Termin
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termine
Orte
Anmeldeschlüsse
15.04.2015
24.06.2015
LGL Schwabach
LGL Oberschleißheim
04.03.2015
13.05.2015
07.10.2015
LGL Erlangen
26.08.2015
02.12.2015
LGL Oberschleißheim
21.10.2015
126 Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-02
Anwenderschulung BALVI iP (TIZIAN) für Einsteiger:
Lebensmittelmodul
Zielgruppe
Verwaltungskräfte in der Lebensmittelüberwachung sowie ggf.
Lebensmittelkontrolleure, die erstmals mit BALVI iP (TIZIAN)
arbeiten bzw. eine Auffrischung der Grundkenntnisse benötigen.
Inhalt
Struktur und Grundfunktionen von BALVI iP (TIZIAN)
Referenten
Referenten aus Pool „Lebensmittelmodul“
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
11 bzw.15 pro Termin
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termine
25.02.2015
15.07.2015
Orte
LGL Oberschleißheim
LGL Schwabach
Anmeldeschlüsse
28.01.2015
03.06.2015
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
127
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-03
Anwenderschulung BALVI iP (TIZIAN) für Einsteiger:
Modul "amtliches Personal"
Zielgruppe
Amtliche Tierärzte, amtliche Fachassistenten, die Ergebnisse
ihrer Überwachungstätigkeit in BALVI iP (TIZIAN) dokumentieren
müssen und bisher noch nicht damit gearbeitet haben.
Inhalt
Struktur und Grundfunktionen von BALVI iP (TIZIAN) soweit
aufgabenbezogen erforderlich
Referenten
Referenten aus Pool „Lebensmittelmodul“
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
11
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termin
07.07.2015
Ort
LGL Oberschleißheim
128 Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Anmeldeschluss
26.05.2015
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-04
Grundlagenvertiefung BALVI iP (TIZIAN) für Anwender:
Veterinärmodul
Zielgruppe
Amtstierärzte, Veterinärassistenten, Verwaltungskräfte in der
Veterinärverwaltung
Zugangsvoraussetzungen
Teilnahme an einer Anwenderschulung
Inhalt
Eingehende Schulung der Funktionen, die für Aufgaben der
Veterinärverwaltung grundlegend sind.
Referenten
Referenten aus Pool „Veterinärmodul“
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
11 bzw.15 pro Termin
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termine
Orte
Anmeldeschlüsse
04.02. und 11.02.2015
LGL Oberschleißheim
14.01.2015
12.05. und 19.05.2015
23.06. und 30.06.2015
LGL Erlangen
31.03.2015
LGL Oberschleißheim
12.05.2015
10.11. und 17.11.2015
LGL Schwabach
29.09.2015
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
129
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-05
Steigerung der Datenqualität in BALVI iP (TIZIAN) für
Anwender: Lebensmittelmodul
Zielgruppe
Amtstierärzte, Lebensmittelkontrolleure, Verwaltungskräfte in der
Lebensmittelüberwachung
Zugangsvoraussetzungen
Teilnahme an einer Anwenderschulung und regelmäßige Nutzung
von BALVI iP (TIZIAN)
Inhalt
Korrekte Erfassung von Betriebsstammdaten, Kontrollen, Proben
und Maßnahmen auf der Grundlage des Anwenderleitfadens in
Verbindung mit QM
Referenten
Referenten aus Pool „Lebensmittelmodul“
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
11 bzw.15 pro Termin
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termine
Orte
Anmeldeschlüsse
04.03. und 11.03.2015
10.06. und 17.06.2015
LGL Erlangen
LGL Oberschleißheim
04.02.2015
29.04.2015
14.10. und 21.10.2015
LGL Schwabach
02.09.2015
03.12. und 10.12.2015
LGL Oberschleißheim
20.10.2015
130 Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-06
KeyUser-Schulung BALVI iP (TIZIAN)
Zielgruppe
Amtstierärzte, Veterinärassistenten, Lebensmittelkontrolleure
sowie Damen und Herren aus der Verwaltung, die als KeyUser
neu benannt werden sollen.
Zugangsvoraussetzungen
Teilnahme an einer Anwenderschulung und regelmäßige
BALVI iP (TIZIAN)-Nutzung
Inhalt
Administrationsfunktionen
Referent
Stefan Heumann, Iomicron GmbH & Co. KG
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
11
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termine
Orte
Anmeldeschlüsse
16.07.2015
LGL Oberschleißheim
04.06.2015
24.09.2015
LGL Schwabach
13.08.2015
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
131
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-07
BALVI iP (TIZIAN) – Referentenworkshop:
Veterinärmodul
Zielgruppe
Amtstierärzte, Veterinärassistenten, die als Referenten bei
Schulungen im Programm BALVI iP (TIZIAN) tätig sind oder tätig
werden sollen
Zugangsvoraussetzungen
Teilnahme an einer Anwenderschulung, regelmäßige BALVI iP
(TIZIAN)-Nutzung und Freude an der Vermittlung der dabei
gewonnenen Kenntnisse
Inhalt
Erarbeitung von Schulungsinhalten, gemeinsames Üben der
hierfür erforderlichen Programmfunktionen und Vorbereitung von
Schulungsunterlagen
Referenten
N.N.
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
11
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termin
wird noch bekannt gegeben
(Dauer: 2 Tage)
Ort
wird noch bekannt gegeben
132 Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Anmeldeschluss
wird noch bekannt
gegeben
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-08
BALVI iP (TIZIAN) – Referentenworkshop:
Lebensmittelmodul
Zielgruppe
Lebensmittelkontrolleure, die als Referenten bei Schulungen im
Programm BALVI iP (TIZIAN) tätig sind oder tätig werden sollen
Zugangsvoraussetzungen
Teilnahme an einer Anwenderschulung, regelmäßige BALVI iP
(TIZIAN)-Nutzung und Freude an der Vermittlung der dabei
gewonnenen Kenntnisse
Inhalt
Erarbeitung von Schulungsinhalten, gemeinsames Üben der
hierfür erforderlichen Programmfunktionen und Vorbereitung von
Schulungsunterlagen
Referenten
N.N.
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
11
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termin
Ort
wird noch bekannt gegeben
(Dauer: 2 Tage)
wird noch bekannt gegeben
Anmeldeschluss
wird noch bekannt
gegeben
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
133
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-09
TSN-Grundschulung - zweitägig
Zielgruppe
TSN-Anwender aus den Kreisverwaltungsbehörden und
kreisfreien Städten
Inhalt
Grundfunktionen von TSN
Referentin
Dr. Natascha Reim
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
12
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termin
12.05. bis 13.05.2015
Ort
Wasserburg am Inn
134 Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Anmeldeschluss
31.03.2015
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-10
TSN-Grundschulung - eintägig
Zielgruppe
TSN-Anwender aus den Regierungen bzw. dem StMUV
Inhalt
Grundfunktionen von TSN
Referentin
Dr. Natascha Reim
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
11
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termin
09.06.2015
Ort
LGL Oberschleißheim
Anmeldeschluss
28.04.2015
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
135
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Pflichtveranstaltung
Fortbildung
15-13-E-11
TSN-Beauftragten-Schulung
Zielgruppe
TSN-Beauftragte der Landkreise
Zugangsvoraussetzungen
Solide Grundkenntnisse im Umgang mit TSN
Inhalt
Einübung der TSN-Kenntnisse anhand von fiktiven
Tierseuchenszenarien
Referenten
TSN-Multiplikatoren
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
11 pro Termin
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Besondere Hinweise
Auch bei Pflichtveranstaltungen ist eine individuelle Anmeldung
notwendig.
Termine
Orte
Anmeldeschlüsse
Terminänderung:
03.03.2015
12.03.2015
LGL Schwabach
Bayreuth
15.01.2015
29.01.2015
26.03.2015
LfU Augsburg
12.02.2015
29.04.2015
Landshut
18.03.2015
21.05.2015
18.06.2015
LfStaD Schweinfurt
LGL Oberschleißheim
09.04.2015
07.05.2015
25.06.2015
Regensburg
14.05.2015
17.09.2015
08.10.2015
LGL Erlangen
Bayreuth
06.08.2015
27.08.2015
15.10.2015
LfU Augsburg
03.09.2015
12.11.2015
Landshut
01.10.2015
19.11.2015
LfStaD Schweinfurt
08.10.2015
08.12.2015
LGL Oberschleißheim
27.10.2015
09.12.2015
Regensburg
28.10.2015
136 Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-12
TSN-Multiplikatoren-Schulung
Zielgruppe
TSN-Multiplikatoren der Regierungsbezirke
Zugangsvoraussetzungen
Bestellung als TSN- Multiplikator
Inhalt
Abstimmung der Themen für die Beauftragtenschulungen und
Besprechung von Programmaktualisierungen
Referentin
Dr. Natascha Reim
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
15
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termin
12.02.2015
Ort
LGL Oberschleißheim
Anmeldeschluss
16.01.2015
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
137
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-13
Vierteljährliche TSN Übung
Zielgruppe
TSN Nutzer
Inhalt
Computergestützte Bearbeitung einer Krise im Tierseuchenfall
unter Verwendung des Programms TSN.
Referentin
Dr. Natascha Reim
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Veranstalter
AGL
Besondere Hinweise
Die Terminfestsetzung erfolgt aktuell durch SE 5. Eine
gesonderte Anmeldung bei der AGL ist somit nicht erforderlich!
138 Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-14
HI-Tier Datenbank - Referentenworkshop
Zielgruppe
Amtstierärzte und Veterinärassistenten, die als Referenten bei
Schulungen im Programm HI-Tier Datenbank tätig sind.
Zugangsvoraussetzungen
Gute Kenntnisse und regelmäßige Anwendung der HI-Tier
Datenbank
Inhalt
Erarbeitung von Schulungsinhalten, gemeinsames Üben der
hierfür erforderlichen Programmfunktionen und Vorbereitung von
Schulungsunterlagen
Referenten
N.N.
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
11
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termin
Ort
wird noch bekannt gegeben
(Dauer: 1 Tag)
wird noch bekannt gegeben
Anmeldeschluss
wird noch bekannt
gegeben
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
139
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-15
HI-Tier Datenbank - Grundlagen
Zielgruppe
Amtstierärzte, Veterinärassistenten und Verwaltungskräfte in der
Veterinärverwaltung
Inhalt
Grundfunktionen von HI - Tier
Referenten
Referenten aus Pool
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
11 bzw.15 pro Termin
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termine
Orte
Anmeldeschlüsse
16.04.2015
LGL Erlangen
05.03.2015
15.07.2015
LGL Oberschleißheim
03.06.2015
140 Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-16
HI-Tier Datenbank - Vertiefung
Zielgruppe
Amtstierärzte, Veterinärassistenten und Verwaltungskräfte in der
Veterinärverwaltung
Zugangsvoraussetzungen
Gute Kenntnisse und regelmäßige Anwendung der HI-Tier
Datenbank
Inhalt
Vertiefte Schulung der Programmfunktionen innerhalb der HI-Tier
Datenbank, die für Aufgaben der Veterinärverwaltung nötig und
darüber hinaus sinnvoll nutzbar sind.
Referenten
Referenten aus Pool
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
11 bzw.15 pro Termin
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termine
07.05.2015
29.07.2015
Orte
LGL Erlangen
LGL Oberschleißheim
Anmeldeschlüsse
26.03.2015
17.06.2015
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
141
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
AGL -
Fortbildung
15-13-E-17
Traces – Trade-Control and Expertsystem
Zielgruppe
Pflichtveranstaltung für die Traces-Spezialisten der
Regierungsbezirke aus dem Einzugsbereich des jeweiligen
Schulungsortes, frei für Amtstierärzte, Veterinärassistenten sowie
Verwaltungskräfte in der Veterinärverwaltung
Inhalt
Abrufen und Erstellen von Gesundheitsbescheinigungen
Informationselemente
Fallbeispiele
Fische
Referent
Dr. K.-H. Geißelbrecht, LRA Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim
Leitung
Dr. Ulrich Blüml
Teilnehmerzahl
11 bzw.15 pro Termin
Veranstalter
AGL
Ansprechpartner
Kathrin Eberlein
Termine
10.02.2015
24.02.2015
Orte
LGL Schwabach
LGL Oberschleißheim
142 Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Anmeldeschlüsse
13.01.2015
27.01.2015
Fortbildungsprogramm 2015
EDV im öffentlichen Veterinärdienst und der Lebensmittelüberwachung13-E
StMUV -
Fortbildung
Titel
Einführung und Umgang mit dem elektronischen
Einsatzprotokollsystem (EPSweb)
Zielgruppe
Administratoren/Experten (Mitarbeiter der Veterinärverwaltung,
Veterinäre) in der Veterinärverwaltung auf Regierungs- bzw.
Landkreisebene
Inhalt
Sicherstellung der durchgängigen Dokumentation und
Protokollierung der Ereignisse im Krisenfall und Verbesserung der
Kommunikation über alle Verwaltungsebenen (StMUV, Reg, LRA,
LGL) sowie aller im Ernstfall erforderlichen Kräfte
(Veterinärbereich, Katastrophenschutz und Zentralabteilung)
Referenten
Vertreter Ref. Z4 und Multiplikatoren Abt. 4 StMUV, Vertreter StMI
Leitung
StMUV in Zusammenarbeit mit StMI
Teilnehmerzahl
12
Veranstalter
Kooperationsseminar: StMUV mit StMI
Besondere Hinweise
Aufbau von EPSweb Administratoren/Experten auf Regierungsund Landkreisebene, die die erforderlichen Kenntnisse zur
Anwendung von EPSweb vor Ort weitergeben und im Seuchenfall
die Behörden vor Ort unterstützen können.
Kosten
Teilnahmegebühr entfällt für die Teilnehmer.
Anmeldung
Details zur Anmeldung werden in den AGL Seminarinformationen
(Newsletter) bekannt gegeben.
Termin
Ort
wird noch bekannt gegeben
wird noch bekannt gegeben
Anmeldeschluss
wird noch bekannt
gegeben
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
143
Fortbildungsprogramm 2015
Ansprechpartner
Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns wie folgt erreichen:
Fax.: 09131 / 6808 - 4338
E-Mail: agl@lgl.bayern.de
Innerhalb jeder Seminarbeschreibung finden Sie einen Hinweis auf die Ansprechpartnerin/
den Ansprechpartner, die Sie wie folgt erreichen können:
Ansprechpartner des StMUV
für grundsätzliche Fragen zur Fortbildung im Geschäftsbereich :
Boger, Thomas
089 / 9214 - 2129 thomas.boger@stmuv.bayern.de
Bachl, Elisabeth
- 2404 elisabeth.bachl@stmuv.bayern.de
für Fragen zu VISKompakt Schulungen:
Stefan Eschlberger
- 3495 stefan.eschlberger@stmuv.bayern.de
Ansprechpartner des StMGP:
für grundsätzliche Fragen zur Fortbildung im Geschäftsbereich :
Reiter, Gabriele
089 / 540233 - 613
gabriele.reiter@stmgp.bayern.de
Ansprechpartner der AGL:
Eberlein, Kathrin (Schwabach)
09131 / 6808 - 2953 kathrin.eberlein@lgl.bayern.de
Gallersdörfer, Ursula
- 4294 ursula.gallersdoerfer@lgl.bayern.de
Görner, Christine
- 4268 christine.goerner@lgl.bayern.de
Kalteis, Marianne
- 4214 marianne.kalteis@lgl.bayern.de
Lux, Annette (Schwabach)
- 2954 annette.lux@lgl.bayern.de
Oberländer, Doris
- 4337 doris.oberlaender@lgl.bayern.de
Rieder, Maria-Luise
- 4309 maria-luise.rieder@lgl.bayern.de
Schmid, Janette
- 4290 janette.schmid@lgl.bayern.de
Smejkal, Brigitte
- 4209 brigitte.smejkal@lgl.bayern.de
Wittmann, Margot
- 4218 margot.wittmann@lgl.bayern.de
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
199
Fortbildungsprogramm 2015
Ansprechpartner des StMUV:
für Fragen zu den Veranstaltungen des Fachbereiches 16 – Gewerbeaufsicht
Kössl, Hildegard
Rothmeier, Eva-Maria
089 / 9214 - 3283 hildegard.koessl@stmuv.bayern.de
- 2256 eva-maria.rothmeier@stmuv.bayern.de
Ansprechpartner des StMUV und des LfU:
für Fragen zu den Veranstaltungen des Fachbereiches 17 - Wasserwirtschaft
Petersen, Sandra
089 / 9214 - 4322 sandra.petersen@stmuv.bayern.de
Dr. Reimann, Ingo
- 4365 ingo.reimann@stmuv.bayern.de
Sadgorski, Constantin
- 4344 constantin.sadgorski@stmuv.bayern.de
Ettinger, Forian
0821 / 9071 - 5745 florian.ettinger@lfu.bayern.de
Kleber-Lerchbaumer, Uwe
- 1371 uwe.kleber-lerchbaumer@lfu.bayern.de
Müller, Tabea
- 5408 tabea.mueller@lfu.bayern.de
Rameseder, Johanna
- 5798 johanna.rameseder@lfu.bayern.de
Wagner, Thomas
- 5729 thomas.wagner@lfu.bayern.de
Dr. Fischer, Folker
09281 / 1800 - 4850 folker.fischer@lfu.bayern.de
Landgraf, Carla
- 4937 Carla.landgraf@lfu.bayern.de
Przybilla, Tobias
- 4947 tobias.przybilla@lfu.bayern.de
Roucka, Antje
- 4837 antje.roucka@lfu.bayern.de
Roth, Carmen
- 4860 carmen.roth@lfu.bayern.de
Schlößer, Ilona
- 4853 ilona.schloesser@lfu.bayern.de
Schultheiß, Reiner
- 4942 reiner.schultheiss@lfu.bayern.de
Seifert, Dirk
- 4815 dirk.seifert@lfu.bayern.de
Straus, Georg
- 4914 georg.straus@lfu.bayern.de
Trotha v. Manfred
- 4835 manfred.trotha@lfu.bayern.de
Dr. Weißbach, Astrid
- 4856 astrid.weissbach@lfu.bayern.de
Maetze, Anette
0881 / 185 - 167 anette.maetze@lfu.bayern.de
Ansprechpartner der ANL:
Hafner, Anita
08682 / 8963 - 20 anita.hafner@anl.bayern.de
Zimmermann, Marianne
- 27 marianne.zimmermann@anl.bayern.de
Ansprechpartner der Verwaltungsschule der Sozialverwaltung (VSoV) in Wasserburg:
für Fragen zu den Veranstaltungen des Fachbereiches 10 - EDV
Bitte nutzen Sie für Rückfragen die folgende
E-Mail-Adresse:
fortbildung@vsov.bayern.de
200 Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
8
Dateigröße
386 KB
Tags
1/--Seiten
melden