close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

25.03.2015 ( PDF / 386 KB )

EinbettenHerunterladen
Frauen für Frieden
FfF e.V.
Kurdische Frauen im Widerstand gegen den IS Terror
Informations- und Diskussionsveranstaltung
Wann?
Wo?
Freitag, 31.10.14 um 18 Uhr
DGB Jugendheim Hanau (Freiheitsplatz)
Referentinnen: Barbara Cárdenas und Emine Pektas (für den Vorstand)
Dilar Dirik (wiss. und pers. engagiert für die kurdische Frauenbewegung)
Wir wollen über die aktuelle Situation in Kobane informieren und über
die Hintergründe sprechen:
• Was will der IS erreichen? Welches Gesellschaftsmodell propagiert
der IS, welche Rolle spielen darin die Frauen?
• Warum greift der IS gerade Kobane an? Was verteidigen die Frauen
dort eigentlich? Was würden sie verlieren, wenn Kobane an den IS
fällt?
• Wie können wir uns hier mit dem Widerstand dort solidarisieren?
• Was können wir den Werbekampagnen des IS und seinem
verzerrten Islambild hier in Deutschland entgegen setzen?
Verantw. i.S.d.P.: Emine Pektas, John-F.-Kennedy- Straße, 63457 Hanau
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
10
Dateigröße
156 KB
Tags
1/--Seiten
melden