close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Information

EinbettenHerunterladen
Frauen- Visionssuche an der Westküste von Kreta / Griechenland
25. Oktober – 08. November 2014
Christine Weibel
Manuela Treppens
Liebe Leserin
Du interessierst dich für den Übergangsritus der Visionssuche. Wir würden uns freuen, dich auf
diesem Abenteuer zu begleiten. Hier ein paar Informationen, die dir vielleicht helfen zu entscheiden,
ob es Zeit für dich ist, in einen Rückzug zu gehen.
Der Übergangsritus besteht aus den drei klassischen Stadien, die jede Heldinnenreise prägt. Die
Trennungsphase, die Schwellenzeit und die Wiedereingliederung. Die Trennungsphase beginnt dann,
wenn du dich für die Visionssuche entscheidest. Die Ablösung dauert bis zu deiner Alleinzeit draußen
in der Wildnis. Es ist sehr unterstützend für den Ritus, dass du eine lange Vorbereitungs-Zeit hast.
Nach dem Einsenden deiner Absichtserklärung und dem Überweisen der Einschreibegebühr, wirst du
verschiedene Unterlagen erhalten, die dich in deinem Vorbereitungsprozess unterstützen. Zugleich
besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch.
Der Visionssuche-Ort
Im Westen der Insel finden wir eine der grünsten und wildesten Landschaften Kretas. Tiefe Schluchten
durchziehen die Bergkämme. Unberührte Küstenstreifen, verwunschene Buchten, umrahmt von
windgebeugten Wacholderbäumen begleiten die Heldinnen Reise.
Unser Platz liegt auf Meereshöhe.
Organisatorisches
Seminarkosten:
Unterkunft:
Selbstverpflegung
und Mietwagen:
Flugkosten:
985 – 1480 CHF / 800 – 1200 Euro nach Selbsteinschätzung
Im Doppelzimmer 295 CHF / 240 Euro
Im Einzelzimmer 430 CHF / 350 Euro
ca. 250 CHF / 200 Euro
ca. 400 CHF / 350 Euro
Kontakt und weitere Informationen:
Christine Weibel, CH-9113 Degersheim (SG)
0041-71-370 04 93,
Email: christineweibel@bluewin.ch
www.christine-weibel.ch
Manuela Treppens, CH-6661 Loco(TI)
0041-91-780 60 27,
Email: info@monte anima.com
www.monte-anima.com
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
5
Dateigröße
188 KB
Tags
1/--Seiten
melden