close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ein neuer Standard für den professionellen Reifenwechsel

EinbettenHerunterladen
Neu!
Jetzt auch
Uns bewegt was Sie bewegt
mit Ergo
Control
Technologien von Bosch kommen weltweit in fast allen Fahrzeugen zum
Einsatz. Dabei stehen für uns die Menschen und die Sicherstellung ihrer
Mobilität im Vordergrund.
Ihnen widmen wir über 125 Jahre Pioniergeist, Forschung, Fertigung
Innovation mit Sanftanlauf
und Expertise.
Das Angebot von Bosch
Der Drehteller mit zwei Geschwindigkeiten ist
Und für sie arbeiten wir unentwegt an einer einzigartigen Kombination
 Diagnostics
bequem über ein Pedal bedienbar. In der 230-V-
aus Ersatzteilen, Diagnose, Werkstattausrüstung und Serviceleistungen:
 Dieselsysteme
 Benzinsysteme
Version sorgt eine spezielle Elektronik automatisch
Neuartige Lösungen für eine effiziente Fahrzeugreparatur
 Bremssysteme
Anlauf. Ideal z. B. für die Montage von Reifen mit
Innovative Werkstattausrüstung und Software – auch als günstiges
 Zündkerzen
RDKS-Systemen. Das überarbeitete Design des
Leasingangebot
 Energiesysteme
Drehtellers erleichtert die Felgenspannung. Die
Das weltweit größte Ersatzteilangebot für Neu- und Austauschteile
 Batterien
ebenfalls überarbeiteten Alu-Spannklauen erlauben
Schneller, zuverlässiger Lieferservice
 Filter
die Innenspannung von Stahlfelgen ohne zeitauf-
Kompetente Betreuung via Hotline
 Wischersysteme
wendigen Umbau. Das integrierte Reifenfüllsystem
Umfassendes Schulungsangebot
 Lichttechnik
wird über ein Seitenpedal gesteuert und ist um bis
Gezielte Verkaufs- und Marketingunterstützung
 Komfortelektronik
zu 25 % schneller als vergleichbare Geräte.
Und viele weitere Services
 Hybrid / eMobility
Technische Daten TCE 4430 / TCE 4470
400 V 3 ph 50 Hz
230 V 1 ph 50 / 60 Hz
Felgendurchmesser
10" – 22" / 12" – 28" (Felgenaußenspannung)
12" – 24" / 13" – 30" (Felgeninnenspannung)
Felgenbreite
3" – 12,5" / 3" – 15"
Max. Raddurchmesser
1 100 mm / 1 200 mm
Max. Öffnung des Reifenabdrückers
397 mm / 406 mm
Luftdruck
8 – 10 bar
Umdrehungsgeschwindigkeit des Drehtisches
7 U / min (niedrige Drehzahl)
15 U / min (höhere Drehzahl)
TCE 330 – Max. Presskraft
5 500 N (Horizontal-Arm)
2 500 N (Gelenk-Arm)
Hier erhalten Sie Original-Bosch-Qualität:
AA / SEC 1 987 714 925 / 201412
Spannungsversorgung
TCE 4430 / 4470 Versionen
TCE 4430
TCE 4430 mit Sanftanlauf
TCE 4430 S44 mit TCE 330
TCE 4430 S44 mit TCE 330 und Sanftanlauf
TCE 4430 S44 mit TCE 330, Ergo Control und Sanftanlauf
TCE 4430 S40 mit TCE 330 und wdk-Kit
TCE 4430 S40 mit TCE 330, wdk-Kit und Sanftanlauf
TCE 4430 S40 mit TCE 330, wdk-Kit, Ergo Control und Sanftanlauf
TCE 4470 S40 mit TCE 330, wdk-Kit, Ergo Control und Sanftanlauf
64.11.21
Technische Änderungen und Programmänderungen vorbehalten
für ein höheres Drehmoment und einen sanften
Mehr Informationen unter:
www.bosch-werkstattwelt.de
www.bosch-werkstattwelt.at
www.werkstattportal.bosch.ch
 Technische Hotline
 Wissensdatenbank
 Service Training
 Werkstattkonzepte
Bosch Electronic Repair Service:
ff Preiswert: Reparatur als zeitwertgerechte Lösung
ff Zuverlässig und schnell: Bearbeitung
meists innerhalb von 48 Stunden
ff Qualität bleibt Qualität: dafür
steht Bosch als weltweit führender
Erstausrüster
Mehr unter:
https://www.bosch-repair-services.com/
Ein neuer Standard für den professionellen
Reifenwechsel: Reifenmontiergeräte Bosch
TCE 4430 und TCE 4470
TCE 4430 und TCE 4470:
Maximale Leistung, maximale Haltbarkeit
Die neue Assistenz-Säule Bosch TCE 330:
Ergonomisch und flexibel
Bosch TCE 330
Die TCE 330 ist eine pneumatisch betriebene Assistenz-
Hervorragende Eigenschaften
Säule, die Sie bei der Montage und Demontage jeden
Reifentyps an Personenkraftwagen und leichten Nutz-
Bedienteil ist von
Der Gelenk-Arm ist
fahrzeugen unterstützt.
jeder Arbeitsposition
Standard in allen
zugänglich
Konfigurationen
Sie ist insbesondere für die Montage und Demontage von
UHP und RFT-Reifen empfohlen. Die Assistenz-Säule verfügt über ein Rollenwerkzeug, nahe dem Montagekopf.
Dadurch kann die Wulst in das Felgentiefbett gedrückt bzw.
bei der Demontage herausgezogen werden. Der zweite
Arretierung des
Druckpunkt befindet sich auf einem beweglichen Arm,
Horizontal-Arms in
der oberhalb am Gerät positioniert ist. Der Gelenk-Arm
der gewünschten
folgt dem Reifen in der Rotation und fixiert die Reifen-
Arbeitsposition
wulst im Tiefbett.
Der Horizontal-Arm
liegt in günstiger Nähe
zum Montagekopf
TCE 4430 S40*
TCE 4470 S40*
Reifenmontiergeräte TCE 4430 und TCE 4470 bieten
Stabilität und Sicherheit
Das Rollenwerkzeug verfügt über einen leistungs-
Produkteigenschaften
Werkstätten eine Reihe von innovativen Lösungen
Die pneumatisch verstellbare Montagesäule wurde ver-
starken (5 500 N) Zwei-Wege-Pneumatikzylinder.

D
ie getrennte Bewegung der Werkzeuge ermöglicht
und wurden für maximale Schnelligkeit, Leistung
und Haltbarkeit konzipiert. Sie sind auch für robuste
stärkt, um die Robustheit und Stabilität der am meisten
belasteten Komponente zu erhöhen. Auch der Montage-
Der Gelenk-Arm verfügt über einen separaten
kopf sitzt nun an einer verstärkten 6-Kant-Struktur.
Zylinder mit 2 500 N. Die TCE 330 ist sehr anwender-
UHP-, RFT-Pkw-Reifen und Reifen von leichten
Montage und Demontage werden dadurch vereinfacht.
freundlich. Die Schalter sind so angeordnet, dass
Nutzfahrzeugen eine optimale Wahl. Die Assistenz-
Zudem wird die Sicherheit für den Anwender erhöht und
sie von jeder Arbeitsposition zugänglich sind.
Säule TCE 330 mit neuem Hilfsarm ist insbesondere
für Reifenspezialisten und Werkstätten mit hohem
die Felge geschützt. Ein gelber Abweiser, der am Zylinder
des Drehtellers angebracht ist, dient als weiterer Schutz
für den Anwender.
Auftragsvolumen geeignet.
Die hohe Positionierung des Gelenk-Arms erleichtert
die Arbeiten am Reifenwulst.
die präzise Kontrolle des gesamten Montageprozesses.
Der Benutzer hat die Möglichkeit, gezielt und punktgenau zu pressen oder zu lösen

A
rretierung des Horizontal-Arms in der gewünschten
Arbeitsposition

D
er Gelenk-Arm mit zweitem Druckpunkt ist in allen
Konfigurationen erhältlich

D
ie Bedieneinheit ist von jeder Arbeitsposition zugänglich

P
latzsparende, kompakte Abmessungen, um Störungen
Neu auch mit Ergo Control Reifenabdrücker
Das neue Ergo Control Reifenabdrücksystem wird ausMit innovativem G-Frame
schließlich von Hand bedient. Das gleichzeitige Drücken
Die fortschrittliche Konstruktion sorgt für erhöhte Stabilität
des Pedals entfällt. Die Rückschlagkräfte, die auf den
des Geräts und optimale Kräfteverteilung. Das Resultat
Anwender einwirken, können so nahezu vollständig ver-
ist ein reifen- und felgenschonender Montiervorgang – ideal
mieden werden. Die 4-fach Verstellung ermöglicht zudem
auch für Reifenfachbetriebe.
eine felgenschonende Demontage.
bei anderen Arbeitsschritten zu vermeiden

E
rweiterbar mit einem 3. Druckpunkt (Zubehör, das
auf der 3-Uhr-Position eingesetzt wird)
Zubehör
Technische Daten
Arbeitsdruck
8 – 10 bar
Arbeitsbereich*
bis zu 30"
Max. Raddurchmesser*
1 200 mm
Min. Radbreite*
3" (Horizontal-Arm)
5" (Gelenk-Arm)
Max. Radbreite*
15"
Max. Presskraft
5 500 N (Horizontal-Arm)
2 500 N (Gelenk-Arm)
*M
aximalwerte ändern sich gemäß den technischen Daten des
Geräts, bei dem TCE 330 im Einsatz ist.
*Abbildungen ähnlich
AnpresskonusDritter Druckpunkt
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
7
Dateigröße
1 216 KB
Tags
1/--Seiten
melden