close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EINLADUNG Jahreshauptversammlung mit Hegeschau - Kjs

EinbettenHerunterladen
Erste Setra TopClass 500 für Tschechien
31.10.2014, 11:15
- Casia Tour & Transport übernimmt S 517 HDH
- Dreiachser mit hellen Ledersitzen und Panorama-Glasdach
- Reisebetrieb auch im internationalen Fernlinienverkehr aktiv
Das tschechische Busunternehmen Casia Tour & Transport hat seine Flotte um einen Reisebus der Setra TopClass 500 erweitert.
Der dreiachsige S 517 HDH ist das erste Fahrzeug der aktuellen Setra Reisebus-Generation, das nach Tschechien ausgeliefert
wurde.
Reisebetrieb auch im internationalen Fernlinienverkehr aktiv
Die beiden Inhaber des Busbetriebes, Lukáš Kult und Martin Prouza, nahmen den Luxusbus im Neu-Ulmer Setra KundenCenter
entgegen. Der Reisebus, der mit dem getönten Glasdach Setra TopSky Panorama und 54 hellen Ledersitzen Setra Voyage
Supreme ausgestattet ist, wird für Reisen in ganz Europa eingesetzt. Die Innenstehhöhe von 2100 mm und ein ebener
Fahrzeugboden stehen im Fahrgastraum für ein maximales Raumgefühl. Das Audio- und Video-Bordsystem sorgt für eine
vielseitige Unterhaltung in bester Bild- und Tonqualität, den Reisekomfort vollenden unter anderem ein Küchen-Einbau sowie
220-V-Steckdosen an jedem Sitz. Unter der Motorhaube des S 517 HDH sorgt ein Sechszylinder-Reihenmotor OM 471 mit 375 kW
(510 PS) Leistung in Verbindung mit dem GO 250-8 Powershift-Getriebe für eine kraftvolle Beschleunigung - maximale
Kraftstoffeffizienz inbegriffen.
Höchstmögliche Sicherheit gewähren modernste Fahrerassistenzsysteme wie ein elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP), ein
Front Collision Guard (FCG), ein Notbremsassistent (ABA 2), ein Spurhalteassistent (SPA), ein Abstandsregel-Tempomat (ART)
sowie ein Aufmerksamkeits-Assistent (ATAS) für die Fahrerzustands- und Müdigkeitserkennung.
Der S 517 HDH erfüllt bereits jetzt Sicherheitsvorschriften mit strengeren Anforderungen an Fahrerassistenzsysteme, die erst 2015
in Kraft treten, sowie die ab 2017 geltenden Richtlinie ECE R 66/01, die eine verstärkte Überrollfestigkeit von Reisebussen
vorschreibt.
Casia Tour & Transport fährt Eishockey-Nationalteam
Das Unternehmen Casia Tour & Transport wurde 2012 gegründet. Im Fokus der unternehmerischen Aktivitäten des in Trutnov
ansässigen Betriebes steht der innerstaatliche und grenzüberschreitende Fernbus-verkehr. Das Durchschnittsalter der Reisebusse
im Fuhrpark liegt bei einem Jahr. Zu den Kunden des Unternehmens zählen neben individuellen Reisegruppen auch
Erstliga-Sportclubs aller Couleur, darunter auch die tschechische Eishockey-Nationalmannschaft.
Ansprechpartner
Uta Leitner
Produktkommunikation Lkw / Unimog / Omnibusse
Tel.: +49 711 17-53058
Fax: +49 711 17-91595
Udo Sürig
Produktkommunikation Setra Omnibusse
Tel.: +49 711 17-51186
Fax: +49 711 17-52038
Stuttgart - Veröffentlicht von pressrelations
Link zur Pressemitteilung:
http://www.pressrelations.de/new/standard/dereferrer.cfm?r=579791
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
30 KB
Tags
1/--Seiten
melden