close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Finanz- und Kommunalwirtschaft Verwaltungs

EinbettenHerunterladen
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
NKHR - Neues Kommunales Haushaltsrecht
Weitere Seminare zum Thema Führung finden Sie unter "Führungsfortbildung" (40001 ff)
Neu
Evaluierung NKHR - Aktueller Stand
Dozent(en)
Bernd Klee
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
2015-57001K
22.09.2015
Karlsruhe
203,00 €
VWA KA
2015-57001S
01.10.2015
Ulm
182,00 €
Württ. VWA
2015-57003S
12.11.2015
Stuttgart
182,00 €
Württ. VWA
Das Neue Kommunale Haushaltsrecht (NKHR) auf doppischer Grundlage
- Grundlagen für Anfänger/innen
- Überblick über die rechtlichen Grundlagen
- Drei-Komponenten-Rechnung: Ergebnis-, Finanz- und Vermögensrechnung (Bilanz)
- Haushaltsgliederung
- Haushaltsplanung - Bewirtschaftung - Jahresabschluss
- Bewertungsgrundsätze
- NKHR-Umsetzungsprojekte
Dozent(en)
Bernd Schindler
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
2015-57002K
16.03.2015
Karlsruhe
203,00 €
2015-57002S
19.03.2015
Stuttgart
182,00 €
keine, inkl. ME
Ausführliche Programme senden wir Ihnen gerne zu!
Rufen Sie uns an!
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
1
zuständ. VWA
VWA KA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Die kommunale doppische Buchführung
auf Basis des Kontenrahmens Baden-Württemberg
- Der Kontenrahmen Baden-Württemberg
- Kommunale doppische Buchführung nach der Drei-Komponenten-Rechnung
- Definition der Begriffe Einzahlungen/Auszahlungen, Einnahmen/Ausgaben, Aufwendungen/Erträge
- Bestands-, Erfolgs- und Finanzrechnungsbuchungen
- Praktische Übungen anhand von ausgewählten Buchungsvorfällen
Dozent(en)
Bernd Schindler
Seminar-Nr
Termin
2015-57004S
15.-16.04.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
354,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Die kommunale doppische Buchführung
auf Basis des Kontenrahmens Baden-Württemberg
- Der Kontenrahmen Baden-Württemberg
- Kommunale doppische Buchführung nach der Drei-Komponenten-Rechnung
- Definition der Begriffe Einzahlungen/Auszahlungen, Einnahmen/Ausgaben, Aufwendungen/Erträge
- Bestands-, Erfolgs- und Finanzrechnungsbuchungen
- Praktische Übungen anhand von ausgewählten Buchungsvorfällen
Dozent(en)
Prof. Dr. Berit Adam, Bernd Schindler
Seminar-Nr
Termin
2015-57004K
23.-24.04.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Karlsruhe
405,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Doppik - Kameralistik
Unterschiede und Gemeinsamkeiten zweier Buchführungssysteme
- Funktionen und Systematik der beiden Buchführungssysteme
- Vergleich beider Buchführungsstile anhand konkreter Beispielsfälle aus der Praxis
Dozent(en)
Prof. Wolfgang Rieth
Seminar-Nr
Termin
2015-57005S
02.12.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
2
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Die kommunale Bilanz
- Die rechtlichen Grundlagen der Bilanzierung
- Bilanzierungs-, Bewertungs-, und Inventarisierungsgrundsätze
- Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoB)
- Überblick über die Bilanzpositionen nach § 52 GemHVO
- Abweichungen zum Handels- und Steuerrecht
Dozent(en)
Bernd Schindler
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
2015-57006K
04.05.2015
Karlsruhe
203,00 €
2015-57006S
06.05.2015
Stuttgart
182,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Württ. VWA
Die Bewertung des Vermögens Teil I
Erstmalige Vermögensbewertung und Bilanzierung
(einschließlich Eröffnungsbilanz und Anlagenbuchhaltung)
- Was sind die Ziele der Vermögensbewertung? Welche Aktiv- und Passivposten sind relevant?
- Welche Grundbegriffe (Abschreibungen, Zinsen, Ertragszuschüsse etc.) sollte man kennen?
- Wie werden Grundstücke, Gebäude, bewegliches Anlagevermögen etc. bewertet?
- Was ist bei der Bildung von Rückstellungen zu beachten?
- Welche Auswirkungen hat die Vermögensbewertung auf künftige Ergebnisrechnungen und Bilanzen?
Dozent(en)
Bernd Klee
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
2015-57008K
19.05.2015
Karlsruhe
203,00 €
2015-57008S
11.06.2015
Stuttgart
182,00 €
keine, inkl. ME
Alle Seminare immer aktuell auf unserer Homepage: www.w-vwa.de
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
3
zuständ. VWA
VWA KA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Die Bewertung des Vermögens Teil II
Erstmalige Bewertung des Infrastrukturvermögens
- Was sind die rechtlichen und kaufmännischen Grundlagen zur Bewertung des Infrastrukturvermögens?
- Bewertung der Straßen, ihrer Grundstücke und Ausstattung; Umgang mit Teilerneuerungen
- Bewertung der Grün-, Park- und Waldflächen
- Umgang mit dem Passivvermögen; Vereinfachungsregeln für den Altbestand
- Behandlung von Sonderfällen: Investitionsförderung Dritter, Sanierungs- und Erschließungsgebiete
Dozent(en)
Günter Raber
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57010K
09.06.2015
Karlsruhe
203,00 €
2015-57010S
25.06.2015
Stuttgart
182,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Württ. VWA
Die kommunale Eröffnungsbilanz in der Praxis
- Praktische Hinweise für Kommunen für eine erfolgreiche Bilanzierung
- Erstmalige Vermögensbewertung für die Erstellung der Eröffnungsbilanz - Datenbasis und -ermittlung
- Inventurvereinfachungsregeln
- Umstellungsarbeiten (Anlagenbuchhaltung inkl. Anwendung der Zuordnungsvorschriften)
Dozent(en)
Anke Färber
Seminar-Nr
Termin
2015-57009S
11.11.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Ulm
182,00 €
Unser Newsletterangebot finden Sie unter:
www.w-vwa.de >> VWA-Newsletter >> Newsletter Verwaltung
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
4
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Haushaltsbewirtschaftung und doppelte Buchführung
- Überblick über das kaufmännische Rechnungswesen
- Aufbau von Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung
- Doppische Buchungssystematik mit Haupt- und Nebenbüchern
- Verbindung und Unterschiede der Kameralistik zur kommunalen Doppik
- Wesen und Bestandteile des neuen kommunalen Rechnungswesens
- Buchungssystematik und Haushaltsbewirtschaftung anhand von Praxisbeispielen
Dozent(en)
Bernd Klee
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57012S
08.07.2015
Stuttgart
182,00 €
2015-57012K
12.10.2015
Karlsruhe
203,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
keine, inkl. ME
VWA KA
Der kommunale Jahresabschluss
- Ausführliche Darstellung der Vermögens- und Ergebnisrechnung
- Kurzübersicht über Finanzrechnung und Anhang, Rechenschaftsbericht
- Analyse des Jahresabschlusses / Analyse-Kennzahlen
Dozent(en)
Michael Hoehn
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
2015-57014K
25.06.2015
Karlsruhe
203,00 €
2015-57014S
01.10.2015
Stuttgart
182,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Württ. VWA
Das neue kommunale Haushaltsrecht in Baden-Württemberg
- Kompaktseminar
- Was ist wirklich neu an den neuen Begriffen?
- Das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHF)
- Der Umsetzungs-/Einführungsprozess
Dozent(en)
Rainer Braulik
Seminar-Nr
Termin
2015-57015S
20.10.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
5
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Die Einführung des Neuen Kommunalen Haushaltsrechts
- Als Inhouse-Seminar für Führungskräfte, Verwaltungsspitze und Gemeinderäte buchbar
- Grundzüge
- Haushaltsplan
- Jahresabschluss
- Steuerung
Dozent(en)
N.N.
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
zuständ. VWA
2015-57018K
*
*
VWA KA
2015-57018S
*
*
Württ. VWA
Von der Haushaltsplanung über die Bewirtschaftung bis zum Jahresabschluss
- Erstellung Produktplan
- Erstellung Eröffnungsbilanz
- Bewirtschaftung: Unterschied zwischen Kameralistik und NKHR
- Erstellung Jahresabschluss / Schlussbilanz
- Kennzahlen / Ziele
Dozent(en)
Claudia Schubert
Seminar-Nr
Termin
2015-57034S
04.-05.03.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Ravensburg
354,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Zyklus: Haushaltsplanung - Bewirtschaftung - Jahresabschluss
- Anhand ausgewählter Geschäftsvorfälle
Dozent(en)
Prof. Dr. Berit Adam, Bernd Schindler
Seminar-Nr
Termin
2015-57034K
14.-15.09.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Karlsruhe
410,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
6
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Vom Produkt zum neuen Haushalt
- NKHR Grundwissen und Praxistipps
- Aufstellung und Gliederung des Haushalts im NKHR
- Produkte, Ziele und Kennzahlen im Zusammenspiel
- Praxistipps zur Erstellung eines örtlichen Kontierungshandbuchs
- Grundlagen und Besonderheiten der kommunalen Kosten- und Leistungsrechnung
Dozent(en)
Michaela Wild
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
zuständ. VWA
2015-57040S
25.03.2015
Stuttgart
182,00 €
Württ. VWA
2015-57041S
16.04.2015
Ravensburg
182,00 €
Württ. VWA
2015-57040K
30.09.2015
Karlsruhe
203,00 €
keine, inkl. ME
VWA KA
Haushaltsgliederung, Haushaltsplanung und Haushaltsausgleich nach dem NKHR
- Aufbauseminar
- Überblick über die rechtlichen Grundlagen
- Gliederung und Bestandteile des neuen Haushaltsplanes, outputorientierte Haushaltsplanung
- Haushaltsausgleich auf der Grundlage des Ressourcenverbrauchskonzeptes
- Einflussfaktoren auf den neuen Haushaltsausgleich im Vergleich zum kameralen Ausgleich
Dozent(en)
Bernd Schindler
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57045K
11.11.2015
Karlsruhe
203,00 €
2015-57045S
17.11.2015
Stuttgart
182,00 €
keine, inkl. ME
Gerne bieten wir Ihnen unsere Seminare auch als Inhouse-Fortbildung an.
Rufen Sie uns an!
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
7
zuständ. VWA
VWA KA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
NKHR-Einführung erfolgreich gestalten - Projektmanagement in der Praxis
- Grundverständnis und Zusammenhänge
- Projektvorbereitung - Planung und Umsetzung
- Marketing und Qualifikation der beteiligten Zielgruppen
- Politische Entscheidungsträger vom neuen Steuerungsverständnis überzeugen
Dozent(en)
Michaela Wild
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57050S
03.03.2015
Stuttgart
182,00 €
2015-57050K
01.07.2015
Karlsruhe
203,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
keine, inkl. ME
VWA KA
Die Umstellung von der Kameralistik auf das NKHR in kleinen und mittleren Kommunen
- Projektmanagement (Bausteine der Umstellung, notwendige Arbeiten)
- Das Betriebswirtschaftliche Konzept als Rahmen für den Wechsel von Kameralistik zu Doppik
- Haushaltsgliederung (Teilhaushalte, Produkte, Sachkonten), Haushaltsplanung
- Aufbau einer flächendeckende Anlagenbuchhaltung, die Bewertung des Altvermögens
Dozent(en)
N.N.
Seminar-Nr
Termin
2015-57055S
November 2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Neues Kommunales Haushaltsrecht in kleinen und mittleren Kommunen
- Praxisbericht der NKHR-Pilotkommune Östringen mit 13.000 Einwohnern
- Projektorganisation
- Zusammenspiel von Kontenplan, Kostenstellenplan, IBLV, Produktplan, Profitcenter, PSP-Elementen
- Eröffnungsbilanz: Rückstellungen, Rechnungsabgrenzungsposten
- Unterscheidung zwischen interner Kostenrechnung und externem Produktplan
- Akzeptable Haushaltsplangestaltung für den Gemeinderat
- Haushaltsausgleich und Deckung von Fehlbeträgen
Dozent(en)
Dominik Broll
Seminar-Nr
Termin
2015-57052K
14.10.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Karlsruhe
203,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
8
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Crashkurs Kommunales Wirtschaftsrecht (NKHR)
- Zur Auffrischung vorhandener Kenntnisse
- Wesen und Bedeutung der kommunalen Haushaltswirtschaft
- Haushaltssatzung / Haushaltsplan
- Neues Kommunales Haushaltsrecht
- Grundsatz des Haushaltsausgleichs
- Vollzug des Haushaltsplans
Dozent(en)
Harald Kistler
Seminar-Nr
Termin
2015-57058S
16.06.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Forum 1: Haushaltsplanung, Bewirtschaftung und Kasse im NKHR
- Vertiefung und Klärung offener Fragen
Dozent(en)
Michaela Wild
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
zuständ. VWA
2015-57061S
10.06.2015
Stuttgart
310,00 €
keine, inkl. ME
Württ. VWA
2015-57061K
29.09.2015
Karlsruhe
310,00 €
keine, inkl. ME
VWA KA
Forum 2: Bilanzierung I
- Teil 1: Eröffnungsbilanz
- Vertiefung und Klärung offener Fragen
Dozent(en)
Bernd Klee
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
zuständ. VWA
2015-57062S
07.05.2015
Stuttgart
310,00 €
keine, inkl. ME
Württ. VWA
2015-57062K
22.10.2015
Karlsruhe
310,00 €
keine, inkl. ME
VWA KA
Die Foren 1-3 zielen auf Kommunen ab, die bereits das NKHR einführen oder sich auf die
Umstellung vorbereiten. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 TN begrenzt.
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
9
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Forum 3: Bilanzierung II
- Teil 2: Laufende Bilanzierung
Dozent(en)
Bernd Schindler
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
zuständ. VWA
2015-57063K
23.11.2015
Karlsruhe
310,00 €
keine, inkl. ME
VWA KA
2015-57063S
03.12.2015
Stuttgart
310,00 €
keine, inkl. ME
Württ. VWA
Kontaktstudium "Kommunale/r Bilanzbuchhalter/in (NKHR)"
- Berufsbegleitend in Kooperation mit der HVF Ludwigsburg
- Präsenz- und Selbststudium (insg. 420 Unterrichtseinheiten)
- Erwerben Sie nach absolvierter Prüfung Ihr Hochschulzertifikat!
- Der neue Haushalt / Kaufmännische Buchführung / Bilanzierung /
Kosten- und Leistungsrechnung und Controlling / Gesellschaftsrecht / Steuerrecht
- Aktuelle gesetzliche Rahmenbedingungen
Dozent(en)
Jutta Breitenstein, Michael Freybler, Bernd Klee, Prof. Joachim Klink, Stefan Metzing, Günter Raber,
Prof. Wolfgang Rieth, Prof. Hans-Peter Schmitt, Prof. Bernd Steck, Michaela Wild u. a.
Seminar-Nr
Termin
2015-57085S
ab 8. Oktober 2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
3.350,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Lehrgang Kommunale Bilanzbuchhaltung (VWA Baden)
- Berufsbegleitende, modulare Weiterqualifizierung auf Basis des NKHR BW
- Für Praktiker/innen aus Kämmereien und dem Rechnungswesen
Bausteine (9 Seminartage) sind u. a. Kaufmännische Buchführung, Doppik - Grundlagen, Kontenplan
- Kommunale Bilanz, Bilanzpositionen (nach GemHVO und EigenbetriebsVO)
- Anlagenbuchhaltung, Eröffnungsbilanz und Vermögensermittlung nach §§ 62, 63 GemHVO
- Infrastrukturvermögen (Bewertung und Bilanzierung),
- Jahresabschluss gem. GemHVO-E, Analyse des Jahresabschlusses (Kennzahlen)
- Steuerliche Aspekte, Betriebe gewerblicher Art
Dozent(en)
Prof. Dr. Berit Adam, Siegmund Brem, Petra Hüttmann, Michael Hoehn, Bernd Klee, Stefan Metzing,
Günter Raber, Bernd Schindler
Seminar-Nr
Termin
2015-57084K
19.03.-15.07.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Karlsruhe
1.725,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
10
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Einführung in die Grundlagen des Neuen Haushalts- und Rechnungswesens
in Baden-Württemberg
- Einführung, Haushaltsplan, Haushaltssatzung
- Bestandteile des Haushaltsplans, Produkte mit Teilhaushalten
Dozent(en)
Jutta Breitenstein
Seminar-Nr
Termin
2015-57090F
04.05.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Freiburg
182,00 €
zuständ. VWA
VWA FR
Vermögensbewertung im NKHR
- Stellung der Bilanz im NKHR
- Grundlagen der erstmaligen Vermögenserfassung und -bewertung
- Bewertung der fundamentalen Bilanzpositionen
- Vereinfachungsregeln/Wahlrechte für die Eröffnungsbilanz und ihre Auswirkungen
- Prüfungssicherheit der Bewertung
- Organisation der Erfassung und Bewertung
Dozent(en)
Sebastian Grytner
Seminar-Nr
Termin
2015-57092F
23.04.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Freiburg
182,00 €
zuständ. VWA
VWA FR
Nachträgliche Änderungen in der Eröffnungsbilanz
und der buchhalterische Umgang mit Inventurdifferenzen
Dozent(en)
Christoph Heck
Seminar-Nr
Termin
2015-57094F
19.02.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Freiburg
182,00 €
zuständ. VWA
VWA FR
Der konsolidierte Gesamtabschluss im NKHR Baden-Württemberg
Dozent(en)
Christoph Heck
Seminar-Nr
Termin
2015-57096F
02.07.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Freiburg
182,00 €
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
11
zuständ. VWA
VWA FR
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Vorbereitung einer Kommune auf die NKHR-Einführung
Dozent(en)
Sebastian Grythner
Seminar-Nr
Termin
2015-57098F
15.10.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Freiburg
182,00 €
zuständ. VWA
VWA FR
Kostenrechnung im Rahmen des Neuen Kommunalen Haushaltsrechts
- Grundlage für Produkthaushalt, Ergebnisrechnung und Verwaltungssteuerung
- Zielsetzung und Grundlagen einer öffentlichen Kostenrechnung
- Überblick zu den Grundlagen der "Leitlinien kommunaler Kostenrechnung",
"Produktdefinitionen Baden-Württemberg" und "Neuer kommunaler Haushalt"
- Aufbau und Einführung der Kostenrechnung am Beispiel von Kommunen unterschiedlicher Größe
- EDV-Unterstützung
Dozent(en)
Rainer Braulik
Seminar-Nr
Termin
2015-57140S
24.11.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Gemeinkostenverrechnung (Produktbereich 11)
- Wesen und Ziele der Internen Leistungsverrechnung, Leitfaden Gemeinkosten
- Verteilung von Steuerungsleistungen (Overhead) auf die Produktbereiche
- Verrechnung und Rechnungsstellung von Serviceleistungen
- Verteilungsschlüssel und Vergleiche mit anderen Kommunen (Benchmarking)
- Erfassung und Verteilung weiterer Gemeinkosten (Gebäude, Personalrat, Ausbildung etc.)
- Darstellung der Internen Leistungsverrechnungen in Excel und SAP Public Sector
Dozent(en)
Bernd Klee
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57150K
10.06.2015
Karlsruhe
203,00 €
2015-57150S
28.10.2015
Stuttgart
182,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
12
zuständ. VWA
VWA KA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Controlling mit Berichten und Kennzahlen - Einführung
- Grundlagen, Differenzierung, organisatorische Gestaltung und Instrumente des Controlling
- Die Rolle des Controlling im neuen Rechnungswesen
- Berichtswesen und Informationssystem
Dozent(en)
Ute Gaus
Seminar-Nr
Termin
2015-57160S
30.09.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungscontrolling
- Aktuelle Fragen aus der kommunalen Praxis
- Controlling bei der Haushaltsplanung und -steuerung
- Vertiefung ausgewählter Controlling-Instrumente, Fallbeispiele
- Erweiterung des Controlling-Gedankens
- Erfahrungen aus der kommunalen Praxis
Dozent(en)
Ute Gaus, Michael Freybler
Seminar-Nr
Termin
2015-57161S
25.11.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Berichte richtig erstellen
- Leitfaden für den Aufbau von Berichten
- Ziele und Gestaltung des Berichtswesens
- Berichtswerkzeuge
- Organisatorische Einbindung
- Verwendung von Kennzahlen
- Internes und externes Berichtswesen
Dozent(en)
Ute Gaus
Seminar-Nr
Termin
2015-57162S
14.07.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
13
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Steuern mit (neuen) Kennzahlen im NKHR
- Sinn und Zweck von Steuerung mit Kennzahlen
- Finanzkennzahlen zu Bilanz, Ergebnis- und Finanzrechnung
- Produktkennzahlen
- Kennzahlen als Basis für interkommunale Vergleiche
- Kennzahlen zur Beurteilung der finanziellen Leistungsfähigkeit einer Kommune
Dozent(en)
Bernd Klee
Seminar-Nr
Termin
2015-57164S
07.10.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Betriebswirtschaftslehre / Haushaltswirtschaft
Kaufmännische Buchführung
- Teilbereiche des betrieblichen Rechnungswesens
- Gesetzliche Grundlagen, Grundbegriffe und System der doppelten Buchführung
- Verbuchung verschiedener Geschäftsvorfälle
- Hauptabschlussübersicht
Dozent(en)
Prof. Dr. Matthias Mohr
Seminar-Nr
Termin
2015-57222S
22.10.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Der Jahresabschluss und die Jahresabschlussanalyse
- Aufgaben des Jahresabschlusses, Gesetzliche Vorschriften
- Ansatz und Bewertung ausgewählter Positionen des Anlagevermögens und der Passivseite
- Ziele und Strategien der Jahresabschlusspolitik
Dozent(en)
Prof. Dr. Stefan Höflacher
Seminar-Nr
Termin
2015-57224S
10.-11.11.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
354,00 €
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
14
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Wirtschaftlichkeits- und Finanzierungsrechnungen mit MS Excel
- Anwendungsbezogene Grundlagen der Finanzmathematik mit Beispielen
- Verfahren der Investitionsplanung mit Beispielen
- Finanzierungsrechnungen mit Beispielen
- Umsetzung dieser Inhalte mit MS Excel: Finanzmathematische Funktionen, Tabellen, Diagramme
Dozent(en)
Prof. Dr. Stefan Höflacher
Seminar-Nr
Termin
2015-57227S
25.-26.02.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
379,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Basiswissen Kommunal- und Wirtschaftsrecht
- Für Mitarbeiter/innen ohne Verwaltungsausbildung/Quereinsteiger
- Die Struktur der kommunalen Haushalte
- Die Haushaltswirtschaft der Kommunen
- Das Vermögen und die Schulden der Kommunen
- Die Kommunen und das Vergaberecht
- Kreditaufnahmen durch Kommunen
- Die wirtschaftliche Betätigung von Kommunen
Dozent(en)
Fabian Müller
Seminar-Nr
Termin
2015-57250S
13.10.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Grundlagen der Kameralistik
- Aufbau, Gliederung und Gruppierung des Haushalts, Inhalte des Verwaltungs- und Vermögenshaushalts
- Grundlagen der Haushaltsplanung, Regelungen zum Haushaltsausgleich
- Abbildung der kalkulatorischen Kosten und der Internen Leistungsverrechnung in der Kameralistik
- Kameralistik und Kosten- und Leistungsrechnung
- Vermögensrechnung in der Kameralistik
- Jahresabschluss
Dozent(en)
Harald Kistler
Seminar-Nr
Termin
2015-57259S
11.06.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
15
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Kameralistik
- Grundwissen Kameralistik zu Zeiten des NKHR
- Die Struktur der Haushaltsstelle nach der VwV Gliederung und Gruppierung
- Die kameralen Sachbücher
- Der kamerale Haushalt
- Der kamerale Jahresabschluss
- Die Besonderheiten der kameralen Bewirtschaftung
Dozent(en)
Ines Kleiner
Seminar-Nr
Termin
2015-57259K
11.05.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Karlsruhe
203,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Nachhaltige Haushaltskonsolidierung
Dozent(en)
Peter Klinger
Seminar-Nr
Termin
2015-57299F
22.06.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Freiburg
182,00 €
zuständ. VWA
VWA FR
Kommunale Betriebe und Unternehmen, Eigenbetriebe
Grundlagen des Eigenbetriebsrechts
- Rechtsformen der wirtschaftlichen Betätigung von Kommunen
- Abwägungskriterien zu den Rechtsformen
- Rechtsgrundlagen, Organe und Bedienstete des Eigenbetriebs
- Betriebssatzung
- Sondervermögen
- Wirtschaftsplan (Erfolgsplan, Vermögensplan, Bilanz oder nach NKHR)
Dozent(en)
Ulrich Kiedaisch
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57415K
26.02.2015
Karlsruhe
205,00 €
2015-57415S
14.04.2015
Stuttgart
182,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
16
zuständ. VWA
VWA KA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Wirtschaftsplan und Jahresabschluss in Eigenbetrieben
- Wirtschaftsplan als Grundlage der Wirtschaftsführung
- Grundzüge des Wirtschaftsplans
- Abgrenzung zwischen Erfolgs- und Vermögensplan, Zweck und Inhalt des Vermögensplans
- Vermögensplanabrechnung, Wirtschafts- und Finanzplanung als Instrument der Unternehmenssteuerung
Dozent(en)
Ulrich Kiedaisch
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57417K
02.07.2015
Karlsruhe
205,00 €
2015-57417S
08.10.2015
Stuttgart
182,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Württ. VWA
Lesen und Auswerten von Bilanzen kommunaler Betriebe
- Rechtsformen öffentlicher Unternehmen
- Funktionen des Rechnungswesens im öffentlichen Bereich
- Grundzüge der Bilanzierung und Bewertung, Bilanzanalyse
- Für den kommunalen Bereich relevante Bilanzkennzahlen
Dozent(en)
Prof. Dr. Stefan Höflacher
Seminar-Nr
Termin
2015-57416S
25.06.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Beteiligungsmanagement
- Überblick über das kommunale Unternehmensrecht
- Rechtsformwahl, Inhalt des Gesellschaftsvertrages
- Aufgaben und Instrumente der Beteiligungsverwaltung
- Entscheidungskompetenzen des Gemeindetags/Kreistags
- Verhalten der Mandatsträger in den Gesellschaftsorganen
Dozent(en)
Ulrich Kiedaisch
Seminar-Nr
Termin
2015-57419S
27.10.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
17
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Workshop Aktuelles aus dem Beteiligungsmanagement
Dozent(en)
Ulrich Kiedaisch
Seminar-Nr
Termin
2015-57420S
Neu
12.11.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Das Kommunalunternehmen
- Mögliche Rechtsformen für die kommunale Aufgabenerfüllung, Ausgestaltung
Dozent(en)
N.N.
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
2015-57427K
*
Karlsruhe
203,00 €
2015-57427S
*
Stuttgart
182,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Württ. VWA
Steuerliche Angelegenheiten
Einführungsseminar
Besteuerung kommunaler Unternehmen
- Wirtschaftliche Betätigung im Kommunalrecht und deren steuerliche Auswirkungen
- Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer
- Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten der öffentlichen Hand, Rechtsbehelfe
Dozent(en)
Prof. Thomas Maier
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57521S
17.06.2015
Stuttgart
187,00 €
2015-57521K
22.06.2015
Karlsruhe
207,00 €
2015-57522S
07.10.2015
Ravensburg
187,00 €
Württ. VWA
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
18
zuständ. VWA
VWA KA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Update: Aktuelle Entwicklungen im Steuerrecht öffentlicher Betriebe
- Aktuelles aus der Steuergesetzgebung
- Neue Verwaltungsvorschriften
- Aktuelle Urteile
Dozent(en)
Prof. Thomas Maier
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
zuständ. VWA
2015-57524S
18.06.2015
Stuttgart
187,00 €
Württ. VWA
2015-57525S
08.10.2015
Ravensburg
187,00 €
Württ. VWA
2015-57524K
09.11.2015
Karlsruhe
207,00 €
keine, inkl. ME
VWA KA
Möglichkeiten des Vorsteuerabzugs bei gemischt genutzten kommunalen Gebäuden
- Unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung und Verwaltungsanweisung
- Wann liegt ein Betrieb gewerblicher Art vor?
- Sind alle Sportanlagen und Hallen einer Kommune gleich zu behandeln?
- Unternehmerbegriff nach nationalem und nach EU-Recht
- Welche Anforderungen werden an die Mietverträge gestellt?
- Voraussetzungen für die Anwendung des Urteils auf Baumaßnahmen von Kommunen
- Beschränkung des Vorsteuerabzugs bei Kommunen seit dem 1.1.2012
Dozent(en)
Joachim Schmitz
Seminar-Nr
Termin
2015-57526S
07.05.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
165,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Aktuelle Brennpunkte bei der Umsatzsteuer - anteiliger Vorsteuerabzug
- Einleitung in die Begriffe des Umsatzsteuerrechts
- Anteiliger Vorsteuerabzug bei gemischt genutzten Gegenständen
- Umsatzsteuervoranmeldungen und Steuerhinterziehung
- Entwurf § 2b UStG Unternehmereigenschft bei juristischen Personen d. öfftl. Rechts
- Entwicklung und aktueller Stand
Dozent(en)
Birgit Treubert
Seminar-Nr
Termin
2015-57528S
18.03.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
19
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Steuerliche Aspekte, Betriebe gewerblicher Art
- Abgrenzung Handelsbilanz - Steuerbilanz - Kommunale Bilanz
- Bilanzierung von Betrieben gewerblicher Art nach Steuerrecht
- Steuerrechtliche Auswirkungen auf Körperschafts-, Gewerbe- und Umsatzsteuer
- Unternehmenssteuerreformgesetz
Dozent(en)
Sigmund Brem
Seminar-Nr
Termin
2015-57586K
14.-15.07.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Karlsruhe
405,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Allgemeine kommunalwirtschaftliche Themen
Seminare zum Vergabewesen finden Sie unter "Kommunalwesen" (56000 ff) u. "Bauen/Planen" (60600 ff)
Zuwendungsrecht und -praxis
- Grundlagenseminar
- Grundbegriffe im Zuwendungswesen
- Haushalts- und verfahrensrechtliche Regelungen (Antrag, Bewilligung, Auszahlung)
- Prüfung des Verwendungsnachweises
- Aufhebung und Unwirksamkeit von Zuwendungsbescheiden
- Erstattungsansprüche und Verzinsung; Fallbeispiele (u.a. denkmalbedingte Mehraufwendungen, Vergabe
nachträgliche Verminderung der Zuwendung)
Dozent(en)
Claudia Lehotkay, Dr. Martin Schelberg
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57605K
19.03.2015
Karlsruhe
203,00 €
2015-57605S
21.05.2015
Stuttgart
182,00 €
keine, inkl. ME
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Inhouse-Seminarangebot!
Rufen Sie uns an!
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
20
zuständ. VWA
VWA KA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Zuwendungsrecht und -praxis
- Vertiefungsseminar
- Antragsprüfungsverfahren, Bewilligungsverfahren
- Antragsablehnung, vorzeitiger Maßnahmebeginn
- Zuwendungsbescheid - teilweise Ablehnung
- Nebenbestimmungen besonderer Art nach pflichtgemäßem Ermessen
- Änderung, Widerruf und Rücknahme von Zuwendungen
- Fristen, Verwendungsnachweisprüfung
Dozent(en)
Claudia Lehotkay, Dr. Martin Schelberg
Seminar-Nr
Termin
2015-57606S
25.06.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Kommunale Wirtschaftsförderung in der Praxis
- Konzepte und Lösungen für eine erfolgreiche Standortpolitik
- Voraussetzungen für eine aktive und erfolgreiche Wirtschaftsförderung
- Durch Planung zum Erfolg - Strategien in der Wirtschaftsförderung
- Der Baukasten für eine erfolgreiche kommunale Wirtschaftsförderung vor Ort
Dozent(en)
Marc Funk
Seminar-Nr
Termin
2015-57607S
28.10.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
Wollen Sie aktuelle Informationen per E-Mail erhalten?
Dann abonnieren Sie den VWA-Newsletter unter:
www.w-vwa.de >> VWA Newsletter >> Newsletter Verwaltung
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
21
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Konzessionsvergabeverfahren Strom und Gas
- Ein Pulverfass für Gemeinden
- Wettbewerb um Netze - Die Gemeinde als Wettbewerbshüter
- Konzessionsvergabeverfahren
- Inhalte von Konzessionsverträgen
- Höchstpreisrecht und Nebenleistungsverbot der KAV
- Rekommunalisierung
Dozent(en)
RA Dieter Gersemann
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57611S
12.03.2015
Stuttgart
187,00 €
2015-57611K
*
Karlsruhe
207,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
keine, inkl. ME
VWA KA
Leitungsrecht
- Leitungen und Planungsrecht
- Grundstücksbenutzungsrechte/Leitungsverlegungsrechte
- Enteignung für Leitungsrechte
- Die Änderung für Leitungen/Folgekostenregelung
- Beschädigung von Leitungen durch Dritte
- Haftung des Leitungsinhabers, Entschädigungsansprüche bei Belastungen durch Leitungsrechte
Dozent(en)
Rainer Deubel
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57610S
20.05.2015
Stuttgart
182,00 €
2015-57610K
24.11.2015
Karlsruhe
205,00 €
Württ. VWA
keine, inkl. ME
Fehlt Ihnen ein Seminarthema in unserem Angebot?
Wir freuen uns auf Ihren Hinweis
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
22
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Neu
Wasserkartellverfahren
- Besonderheiten und Auswirkungen
- Wasserkartellverfahren in Baden-Württemberg
- Wasserkartellverfahren vor dem BGH
- Alternativen in der Gestaltung
Dozent(en)
Prof. Dr. Willi Weiblen
Seminar-Nr
Termin
2015-57616S
Neu
21.04.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Die Förderprogramme der EU
Dozent(en)
Jürgen Hohaus, Angélique Théry-Roth
Seminar-Nr
Termin
2015-57629S
*
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
187,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Europäisches Beihilfenrecht für Kommunen und kommunale Unternehmen
- Definition und Zweck des Beihilfenverbots, Erscheinungsformen von Beihilfen in der komm. Praxis
- Rechtsfolgen von verbotswidrig gewährten Beihilfen
- Finanzierung kommunaler Daseinsvorsorgeleistungen - das neue "Alumni-Paket"
- Übernahme von Bürgschaften und Garantien
- Haftungsrisiken für Geschäftsführer und Vorstände kommunaler Unternehmen
- Fallstudien: Typische Fallgruppen in der Praxis
Dozent(en)
Dr. Stefan Meßmer
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57631S
24.02.2015
Stuttgart
182,00 €
2015-57631K
27.04.2015
Karlsruhe
205,00 €
Württ. VWA
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
23
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Neu
Das novellierte Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz
mit neuer Verwaltungsvorschrift (VwV-LGVFG)
- Antragstellung
- Ablauf fachtechnische Prüfung
- Bauausführung
- Kostencontrolling
- Planungs- und Kostenänderungen
- Schluß-Verwendungsnachweis
Dozent(en)
N.N.
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
2015-57675K
1. HJ 2015
Karlsruhe
210,00 €
2015-57675S
1. HJ 2015
Stuttgart
187,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Württ. VWA
Kommunalabgaben
Grundlagen der Abgabenveranlagung
- Kommunalabgaben - Steuern, Gebühren, Beiträge - Grundbegriffe
- Abgabenordnung und Kommunalabgabenrecht
- Allgemeine Bestimmungen der Abgabenordnung
- Das Abgabenrechtsverhältnis, Abgabenfestsetzungsverfahren
- Abgabenrechtliches Erhebungsverfahren
- Rechtsbehelfe gegen Abgabenbescheide, Verträge im Abgabenrecht
Dozent(en)
Karl Reif
Seminar-Nr
Termin
2015-57731S
03.03.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Dieses Seminar ist der erste Baustein der Seminarreihe
"Kommunale Steuern" (Seminarnummern 2015-57732S, 2015-57733S, 2015-57734S) und
der Seminarreihe "Gebühren- und Beitragsrecht"
(Seminarnummern 2015-57735S, 2015-57737S, 2015-57738S)
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
24
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Gewerbesteuerrecht
- Messbetragsverfahren: Gewerbebetrieb, Beginn und Ende der Steuerpflicht,
Schuldner, Messbetragsermittlung, Messbescheid
- Zerlegungsverfahren: Hebeberechtigung, Betriebsstättenbegriff, Zerlegungsmaßstäbe, -erklärung
- Festsetzungs- und Erhebungsverfahren durch die Gemeinde
Hebesatzfestsetzung, Vorauszahlungen und Anpassung, Jahressteuerfestsetzung, Billigkeitsmaßnahmen
- Rechtsänderungen
Dozent(en)
Horst Dieter, Karl Reif
Seminar-Nr
Termin
2015-57732S
04.03.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Grundsteuerrecht (mit Bewertungsrecht)
- Einheitswertverfahren (Grundzüge, soweit für Grundsteuer relevant)
- Grundsteuermessbetragsverfahren: Steuergegenstand, Steuerbefreiungen,
Steuerschuldner, Messbetragsermittlung, Messbescheid
- Zerlegungsverfahren
- Festsetzungs- und Erhebungsverfahren durch die Gemeinde (einschl. Grundsteuererlass)
- Rechtsänderungen
Dozent(en)
Karl Reif
Seminar-Nr
Termin
2015-57733S
17.03.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Örtliche Verbrauchsteuern (Vergnügungssteuer, Hundesteuer)
- Veranlagungspraxis und Veranlagungsverfahren
- Grundbegriffe der örtlichen Verbrauch- und Aufwandsteuern
- Hundesteuer
- Vergnügungssteuer (mit geldeinsatzbezogener Besteuerung)
- Veranlagungspraxis und Veranlagungsverfahren
Dozent(en)
Petra Christein
Seminar-Nr
Termin
2015-57734S
18.03.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
25
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Vergnügungs- und Hundesteuer
Dozent(en)
Norbert Meier, Andreas Siepmann
Seminar-Nr
Termin
2015-57734F
26.10.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Freiburg
182,00 €
zuständ. VWA
VWA FR
Die "kleinen" kommunalen Steuern
- Vergnügungs- und Hundesteuer
- Neue rechtliche Grundlagen
- Praktische Umsetzung / Neufassung der Satzung
- Besondere Tatbestände
- Bestandsaufnahmen
- Existenzminimum - Steuerbefreiungstatbestände
- Erfahrungsaustausch
Dozent(en)
Norbert Meier, Andreas Siepmann
Seminar-Nr
Termin
2015-57734K
15.06.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Karlsruhe
215,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Grundlagen des Benutzungsgebührenrechts
- Bemessungsgrundsätze
- Ansatzfähige Kosten
- Gebührenkalkulation
- Abwassergebühren, Wassergebühren
- Sonstige Benutzungsgebühren
Dozent(en)
Carola Pfuderer
Seminar-Nr
Termin
2015-57735S
15.04.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
26
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
KAG - Anschlussbeitragsrecht
- Grundlagen der Beitragserhebung
- Verteilungsmaßstäbe
- Satzungsrechtliche Grundlagen
- Ermittlung des Anschlussbeitrags im Einzelfall
- Nachveranlagung
- Kalkulation des Beitragssatzes (Globalberechnung)
Dozent(en)
Carola Pfuderer
Seminar-Nr
Termin
2015-57738S
28.04.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Erschließungsbeitragsrecht
nach dem Kommunalabgabengesetz Baden-Württemberg
- Einführung in das Erschließungsbeitragsrecht
- Aufwendungsphase
- Aufwandsverteilung
- Beitragsfestsetzung und -erhebung
Dozent(en)
Karl Reif
Seminar-Nr
Termin
2015-57737S
06.-07.05.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
359,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Aktuelle Fragen zum Gebühren- und Beitragsrecht
Dozent(en)
Ernst Gössl, Karl Reif
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
zuständ. VWA
2015-57740S
11.11.2015
Ravensburg
182,00 €
Württ. VWA
2015-57741S
17.11.2015
Stuttgart
182,00 €
Württ. VWA
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
27
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Aktuelle Fragen des Erschließungsbeitragsrechts
- Erschließungslast, Erschließungsvertrag
- Beitragspflichtige Erschließungsanlagen
- Kostenermittlung
- Räumliche Abgrenzung
- Erhebungsverfahren
- Neueste Rechtsprechung
Dozent(en)
Carola Pfuderer
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57737F
22.06.2015
Freiburg
182,00 €
2015-57737K
01.12.2015
Karlsruhe
203,00 €
zuständ. VWA
VWA FR
keine, inkl. ME
VWA KA
Kostenersatz und Kalkulation für Feuerwehreinsätze - intensiv
- Begriff der Pflicht- und der Kannaufgaben
- Kostenersatz bei Pflicht- und bei Kannaufgaben
- Kreis der Kostenersatzpflichtigen
- Verfahren der Geltendmachung des Kostenersatzes
- Kalkulation des Kostenersatzes
Dozent(en)
Dietmar Ruf, N.N.
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
zuständ. VWA
2015-57744S
11.03.2015
Ravensburg
182,00 €
Württ. VWA
2015-57745S
24.03.2015
Stuttgart
182,00 €
Württ. VWA
Kostenersatz bei Feuerwehreinsätzen mit den neuen Änderungen
- Systematisierung der Feuerwehreinsätze im Hinblick auf Ersatzansprüche
- Ersatzansprüche nach § 36 Abs. 1, 2 und 3 FG
- Kosten, Festsetzung und Vollstreckung
- Privatrechtliche Ansprüche
Dozent(en)
Rainer Deubel, Birgit Epple
Seminar-Nr
Termin
2015-57744K
29.04.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Karlsruhe
203,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
28
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Die Kalkulation von Verwaltungsgebühren
- Überblick über das Landesgebührengesetz und weiterer Spezialgesetze
- Grundlagen und Empfehlungen zur konkreten Gebührenkalkulation
- Kostenrechnung, Definition von Produkten und Leistungen, Interne Leistungsverrechnungen
und eine Bewertung des Vermögens als notwendige Voraussetzung für Gebührenkalkulationen
- Fragen zu Rückstellungen, Nachkalkulation, Priorität bei den Gebührenarten und Gebührenausfällen
Dozent(en)
Bernd Klee
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
2015-57746K
22.04.2015
Karlsruhe
203,00 €
2015-57746S
26.11.2015
Stuttgart
182,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Württ. VWA
Kostenrechnende Einrichtungen
- Gebührenkalkulation Friedhofsgebühren
- Gebührenarten, Kostenermittlung und -zuordnung
- Grabnutzungsgebühren
- Kalkulationsbeispiele für die einzelnen Grabnutzungsgebühren
Dozent(en)
Melanie Gscheidle
Seminar-Nr
Termin
2015-57747S
21.10.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
Wollen Sie aktuelle Informationen per E-Mail erhalten?
Dann abonnieren Sie den VWA-Newsletter unter:
www.w-vwa.de >> VWA Newsletter >> Newsletter Verwaltung
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
29
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Rechtsfragen bei der Gebührenkalkulation
- Anzuwendende Vorschriften der Abgabenordnung
- Grundlagen der Gebührenkalkulation
- Rechtsprechungsübersicht zu den Benutzungsgebühren, Praktische Hinweise
Dozent(en)
Carola Pfuderer
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
zuständ. VWA
2015-57747F
21.05.2015
Freiburg
182,00 €
VWA FR
2015-57748S
30.06.2015
Stuttgart
182,00 €
Württ. VWA
2015-57749S
22.10.2015
Ulm
182,00 €
Württ. VWA
2015-57748K
19.11.2015
Karlsruhe
203,00 €
keine, inkl. ME
VWA KA
Berechnung von Zinsen und Säumniszuschlägen nach der Abgabenordnung
- Nachzahlungen und Erstattungszinsen, § 233a AO
- Stundungszinsen, § 234 AO
- Aussetzungszinsen, § 237 AO
- Hinterziehungszinsen, § 235 AO
- Prozesszinsen, § 236 AO
Dozent(en)
Reinhold Hoch, Karl Reif
Seminar-Nr
Termin
2015-57755S
02.07.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
Unser Gesamtangebot finden Sie im Internet unter:
www.w-vwa.de >> Bildungsangebot Verwaltung
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
30
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Rechtsbehelfe gegen Kommunalabgaben
- Rechtsbehelfe gegen Festsetzungs-, Vorauszahlungs-, Änderungs- und Nacherhebungsbescheide
- Verhältnis zur Stundung
- Abhilfe, Nichtabhilfe und Verbesserung im Widerspruchsverfahren
- Widerspruch, Klage, Berufung und Revision
- Aussetzung der Vollziehung, Wiederaufgreifen des Verfahrens, Wiedereinsetzung in den vorigen Stand
- Kostenerstattung
Dozent(en)
Prof. Dr. Peter Kothe
Seminar-Nr
Termin
2015-57760S
07.10.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Kassenwesen
Einführung in die Kassenverwaltung
- Aufgaben der Gemeindekasse, Ziele der kassenrechtlichen Vorschriften
- Organisation des Kassenwesens
- Die Kassenanordnung
- Sachliche und rechnerische Feststellung
- Verwaltung der Zahlungsmittel und Wertgegenstände, Vorschriften über die Geldanlagen
Dozent(en)
Karl Bentele
Seminar-Nr
Termin
2015-57850S
22.10.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
Ausführliche Programme senden wir Ihnen gerne zu!
Rufen Sie uns an!
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
31
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Einführung in die Kassenverwaltung
- Ziele der kassenrechtlichen Vorschriften
- Organisation des Kassenwesens, die Kassenanordnung
- Sachliche und rechnerische Feststellung
- Verwaltung der Zahlungsmittel und Wertgegenstände, Vorschriften über die Geldanlagen
Neu
Dozent(en)
Dirk Moringen
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57850F
13.04.2015
Freiburg
182,00 €
2015-57850K
26.11.2015
Karlsruhe
203,00 €
zuständ. VWA
VWA FR
keine, inkl. ME
VWA KA
Kassenverwaltung im NKHR
- Überblick über die Entwicklung, Grundlagen und Zusammenhänge im NKHR
- Die Rolle der Gemeindekasse im Umstellungsprozess
- Die Aufgabenfelder der Gemeindekasse im NKHR
- Tipps für die Umsetzung in der Praxis
Dozent(en)
Michaela Wild
Seminar-Nr
Termin
2015-57851S
08.-09.07.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
354,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Grundzüge der Verwaltungsvollstreckung
- Grundlagenseminar
- Beteiligte im Verfahren
- Voraussetzungen für die Vollstreckung, Vollstreckungsformen
- Nebenforderungen, Bußgelder, Zwangsgelder
Dozent(en)
Karola Singer
Seminar-Nr
Termin
2015-57852S
10.02.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
32
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Neu
Allgemeine Grundlagen des Vollstreckungsrechts (Geldforderungen)
- Grundlagen der Verwaltungsvollstreckung
- Die neueste Rechtsprechung zur Verwaltungsvollstreckung
- Die Vermögensauskunft
- Einzelfälle und Probleme
Dozent(en)
Peter Rothfuss
Seminar-Nr
Termin
2015-57852M
09.03.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Mannheim
185,00 €
zuständ. VWA
VWA MA
Aktuelle Fragen zu den Aufgaben der
Vollstreckungsbeamtinnen und Vollstreckungsbeamten
Dozent(en)
Karola Singer
Seminar-Nr
Termin
2015-57854S
08.12.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Die Forderungspfändung, insbesondere die Lohnpfändung
- Darstellung der grundsätzlichen Probleme, Besonderheiten
- Pfändungsverfahren, Pfändung in sonstige Vermögensrechte, effiziente Formulierungen und Anträge
- Pfändung von Arbeitseinkommen, Sozialleistungen und sonstigen Geldforderungen
Dozent(en)
Peter Rothfuss
Seminar-Nr
Termin
2015-57855S
21.04.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
Gerne bieten wir Ihnen unsere Seminare auch als Inhouse-Fortbildung an.
Rufen Sie uns an!
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
33
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Die Vollstreckung in Geldforderungen und andere Vermögensrechte
- Besonderheiten und die neuesten Möglichkeiten mit den entsprechenden Anträgen
- Pfändungsverfahren, Pfändung und Insolvenz
- Pfändung von Arbeitseinkommen, Sozialleistungen und sonstigen Geldforderungen
- Pfändung in sonstige Vermögensrechte
- Effiziente Formulierungen und Anträge, Behandlung einzelner Fragen und Anträge
Dozent(en)
Peter Rothfuss
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
zuständ. VWA
2015-57857M
15.04.2015
Mannheim
185,00 €
VWA MA
2015-57857F
16.09.2015
Freiburg
182,00 €
VWA FR
2015-57857S
07.10.2015
Stuttgart
182,00 €
Württ. VWA
2015-57857K
15.10.2015
Karlsruhe
203,00 €
keine, inkl. ME
VWA KA
Die Durchsetzung privatrechtlicher Forderungen
- Von der Mahnung über die Titulierung bis zur Vollstreckung
- Vorüberlegungen zum Forderungseinzug
- Der Forderungseinzug - Voraussetzung der Zwangsvollstreckung
- Sonstige Vollstreckungs- und Sicherungsmaßnahmen
Dozent(en)
Peter Rothfuss
Seminar-Nr
Termin
2015-57858S
10.03.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
Haben Sie Ideen, Wünsche, Anregungen zu unseren Seminaren?
Wir freuen uns über Ihre Hinweise
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
34
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Aktuelle Fragen der Verwaltungsvollstreckung
- Die neueste Gesetzgebung und Rechtsprechung
- Die neueste Rechtsprechung zur Verwaltungsvollstreckung, zur Insolvenzordnung, zur Zivilprozessordnung und zum Bürgerlichen Gesetzbuch
- Die Vollstreckung in bewegliche Sachen, in Geldforderungen, in das unbewegliche Vermögen
- Das Insolvenzverfahren
- Diskussion der Teilnehmer/innen und Erfahrungsaustausch
Dozent(en)
Peter Rothfuss
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
zuständ. VWA
2015-57865F
09.02.2015
Freiburg
182,00 €
VWA FR
2015-57865M
10.02.2015
Mannheim
185,00 €
VWA MA
2015-57865K
16.04.2015
Karlsruhe
203,00 €
2015-57865S
18.11.2015
Stuttgart
182,00 €
keine, inkl. ME
VWA KA
Württ. VWA
Die Vollstreckung gegen Firmen, Vereine und andere Personenmehrheiten
- Möglichkeiten der Vollstreckung
- Die Vollstreckung gegen Personenmehrheiten
- Die Haftung im Steuerrecht
- Vertragliche und gesetzliche Haftungsschuldverhältnisse
- Die Sachhaftung
- Inanspruchnahme des Haftungsschuldners
Dozent(en)
Peter Rothfuss
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
zuständ. VWA
2015-57868M
15.06.2015
Mannheim
185,00 €
VWA MA
2015-57868S
01.12.2015
Stuttgart
182,00 €
Württ. VWA
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
35
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Neu
Vermeidung des Verjährungseintritts bei Geldansprüchen
Richtige Anforderung und Durchsetzung der Nebenforderungen
- Verjährung öffentlich-rechtlicher und zivilrechtlicher Forderungen
- Rechtsgrundlagen, Fristen für Veranlagung und Zahlung
- Maßnahmen zur Vermeidung der Verjährung
- Arten von Nebenforderungen, Rechtsgrundlagen für Nebenforderungen
- Entstehung und Geltendmachung der einzelnen Nebenforderungen
Dozent(en)
Karola Singer
Seminar-Nr
Termin
2015-57870S
25.03.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Die Insolvenzordnung - Einführung
- Forderungsanmeldung, erforderliche Schritte zur Vermeidung von Nachmeldungen
- Verhalten der Kommunen in den Vorverfahren zum Verbraucherinsolvenzverfahren
- Einschränkung der Vollstreckungsmöglichkeiten nach der InsO
- Geänderte Vorschriften über die Mitwirkungsmöglichkeiten der Beteiligten
Dozent(en)
Karola Singer
Seminar-Nr
Termin
2015-57873S
05.05.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Aktuelle Vollstreckungsfälle aus dem Bereich Insolvenz
- Anleitung für eine praxisorientierte Lösung
- Zweck des Insolvenzverfahrens, Beteiligte im Verfahren
- Einschränkung der Gläubigerrechte, Vergrößerung der Istmasse durch Anfechtung
- Fortführung des Betriebes durch Insolvenzschuldner
- Bestreiten und Erörterung von Forderungen, Rechtsprechung zur Insolvenzordnung
Dozent(en)
Peter Rothfuss, Karola Singer
Seminar-Nr
Termin
2015-57874S
01.07.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
182,00 €
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
36
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Die Insolvenzordnung - Aktuelle Fragen, die neueste Rechtsprechung
- Die frühere Rechtslage
- Besondere Verfahren
- Steuern und sonstige kommunale Geldforderungen im Insolvenzverfahren
- Verhalten der Kommune im Insolvenzverfahren
- Internationales Insolvenzrecht im Überblick
- Anträge, Muster, Vordrucke - Diskussion und Erfahrungsaustausch
Dozent(en)
Peter Rothfuss
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
zuständ. VWA
2015-57875F
19.03.2015
Freiburg
182,00 €
VWA FR
2015-57875M
14.10.2015
Mannheim
185,00 €
VWA MA
2015-57875K
12.11.2015
Karlsruhe
203,00 €
keine, inkl. ME
VWA KA
Effektive, nicht alltägliche Vollstreckungsmaßnahmen in Grundbesitz
- Sicherungszwangshypothek
- Zwangsverwaltung / Zwangsversteigerung
- Pfändungsmöglichkeit durch Pfändungs- und Einziehungsverfügung
- Welche Chancen bietet das Grundbuch?
Dozent(en)
Karola Singer
Seminar-Nr
Termin
2015-57876S
20.10.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Die Vollstreckung in das unbewegliche Vermögen
Dozent(en)
Peter Rothfuss
Seminar-Nr
Termin
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
2015-57876K
18.06.2015
Karlsruhe
203,00 €
2015-57876M
27.10.2015
Mannheim
185,00 €
VWA MA
2015-57876F
17.11.2015
Freiburg
182,00 €
VWA FR
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
37
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Umgang mit schwierigen Schuldnern
- Wirkung von Wahrnehmung und Bewertung auf das Erleben und Verhalten
- Hintergründe zu psychisch auffälligem Verhalten
- Stress in Entstehung, Verlauf und Folgen, Entspannungstechniken
- Deeskalierende Kommunikationstechniken, zielgerichtete Beeinflussung
Dozent(en)
Claudia Pohling
Seminar-Nr
Termin
2015-57878S
10.11.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
187,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Die internationale Zwangsvollstreckung
- Die Vollstreckung privatrechtlicher und öffentlicher Forderungen im Ausland
- Die neueste Gesetzgebung und die Auswirkungen eines internationalen Insolvenzverfahrens
Dozent(en)
Peter Rothfuss
Seminar-Nr
Termin
2015-57899F
22.04.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Freiburg
182,00 €
zuständ. VWA
VWA FR
Rechnungsprüfung
Neu
4. Baden-Württembergischer Fachtag für Prüferinnen und Prüfer
- Aktuelle Themen der Rechnungsprüfung
Dozent(en)
N.N.
Seminar-Nr
Termin
2015-57950S
Juli 2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
195,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
38
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Revision der HOAI-Verträge im Hochbaubereich
insbesondere im Hinblick auf zulässige, wirtschaftliche Lösungen
- Das Gesetz zum Preisrecht für Honorare, wirtschaftliche Lösungen bei Spielräumen
- Die Basis-Paragraphen (1 bis 9) und die entsprechenden Honorargrundlagen
- Die "Kann-Vorschriften" der HOAI, der "Pflichtenkatalog"
- Tipps zur Steuerung der Bauzeit und Kosten im Zuge der Lph. 8
Dozent(en)
Dipl.-Ing. Klaus A. Werner
Seminar-Nr
Termin
2015-57961S
11.03.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
187,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Revision der Nachträge und Kalkulationsgrundlagen bei Bauleistungen insbesondere zur
Vermeidung der üblichen Besserstellung der Auftragnehmer bei Nachträgen
- Ermittlung der unmittelbaren Kosten
- Ermittlung und Umlage von Zuschlägen
- Nachtragsforderungen , Preisermittlungsblätter und Vertragsbedingungen
- Vereinbarung "neuer Nachtragspreise" nach dem "Preisrecht" der VOB/B
- Vergütungsbeispiele nach VOB/B mit Preiskorrekturen
- Kostenkontrolle im Zusammenhang mit Mengenänderungen und Nachträgen
Dozent(en)
Dipl.-Ing. Klaus A. Werner
Seminar-Nr
Termin
2015-57962S
12.03.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
187,00 €
Wollen Sie aktuelle Informationen per E-Mail erhalten?
Dann abonnieren Sie den VWA-Newsletter unter:
www.w-vwa.de >> VWA Newsletter >> Newsletter Verwaltung
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
39
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Qualifizierungsreihe für neue Rechnungsprüfer/innen
Seminare 2015-57965S bis 2015-57969S
Modul 1: Grundlagen und Prüffelder der Rechnungsprüfung Teil I
- Rechtsstellung und Aufgaben
- Gesetzliche Grundlagen der Rechnungsprüfung, Verantwortung, Rechte und Pflichten
- Leitbild, Rolle und Profil der Rechnungsprüfer/innen
- Was bedeutet Prüfung?
- Ziele, Planung, Ablauf einer Prüfung, Durchführung einer Prüfung
- Dokumentation und Ausräumungsverfahren
- Prüfungsreview und Abschlussgespräch
Dozent(en)
Andreas Grossmann
Seminar-Nr
Termin
2015-57965S
22.-23.04.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
354,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Modul 2: Grundlagen und Prüffelder der Rechnungsprüfung Teil II
- Prüfung und Bericht
- Pflichtprüfungen (Jahresabschluss, Eröffnungsbilanz, Kasse, Vorräte und Vermögen)
- Aufbau, Gliederung und Inhalte eines Prüfberichts
- Schlussbericht an den Rat, Management-Letter an die Verwaltungsführung
- Risikoorientiertes Prüfungsmanagement
- Prüfungsansätze (Organisation, Prozess, Wirtschaftlichkeit, Wirkung)
- Hilfsmittel und DV-Unterstützung
Dozent(en)
Andreas Grossmann
Seminar-Nr
Termin
2015-57966S
23.-24.06.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
354,00 €
Alle Seminare immer aktuell auf unserer Homepage: www.w-vwa.de
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
40
zuständ. VWA
Württ. VWA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Modul 3: Prüfungsmethodik
- Prüfungsrisiken (Inhärentes Risiko, Kontrollrisiko, Entdeckungsrisiko)
- Darstellung der Einzelfallprüfung, Entwicklung der Abschlussprüfung
- Prüfungsplanung, Prüfungsdurchführung (Prüfungsansätze, Techniken, Verfahren,
Systembezogene Prüfungshandlungen, Aussagebezogene Prüfungshandlungen)
Dozent(en)
Jürgen Gößwein, Waldemar Schmidt, Gerhard Schroeder
Seminar-Nr
Termin
2015-57968S
08.-09.07.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
354,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Modul 4: Gesprächsführung und Konfliktmanagement im Rechnungsprüfungsverfahren
- Ziele der Gesprächsführung
- Steuern des Gesprächsablaufs
- Gesprächsführung in schwierigen Situationen
- Strukturiert und überzeugend argumentieren
- Aktives Zuhören und Fragetechnik
Dozent(en)
Birgit Hornberger
Seminar-Nr
Termin
2015-57969S
08.-09.12.2015
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Ort
Stuttgart
354,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Kaufmännische Buchführung
- Für Anfänger im Hinblick auf NKHR, Eigenbetriebe, Gesellschaften
- Überblick über das kaufmännische Rechnungswesen (Doppik)
- Aufbau von Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung
- Buchungssystematik (Eröffnung von Konten, Soll an Haben, Abschluss von Konten)
- Verbuchung unterschiedlicher Geschäftsvorfälle (z. B. Aufwendungen, Erträge, Rechnungsabgrenzung)
- Kurzüberblick über das NKHR und Unterschiede zur Kameralistik
- Beispiele und Übungsaufgaben
Dozent(en)
Thomas Böhler
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57970S
04.-05.03.2015
Stuttgart
354,00 €
2015-57970K
09.-10.11.2015
Karlsruhe
400,00 €
Württ. VWA
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
41
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Die kommunale Eröffnungsbilanz im Fokus der Rechnungsprüfung
- Rechtsgrundlagen
- Prüfungsgegenstand Eröffnungsbilanz
- Prüfungsansätze
- Organisation einer Prüfung
- Durchführung und Dokumentation der Prüfung
- Hilfsmittel/Tools
Dozent(en)
Stefanie Feller, Bodo Schaffrath
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57971S
14.-15.10.2015
Stuttgart
180,00 €
2015-57971K
*
Karlsruhe
400,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
keine, inkl. ME
VWA KA
Der kommunale Jahresabschluss im Fokus der Rechnungsprüfung
- Rechtsgrundlagen
- Prüfungsgegenstand Jahresabschluss
- Prüfungsansätze
- Organisation einer Prüfung
- Durchführung und Dokumentation der Prüfung
- Hilfsmittel/Tools
Dozent(en)
Stefanie Feller, Bodo Schaffrath
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57972S
11.-12.11.2015
Stuttgart
271,00 €
2015-57972K
*
Karlsruhe
354,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
keine, inkl. ME
VWA KA
Das Neue Kommunale Haushaltsrecht (NKHR) und die örtliche Prüfung
- Einbeziehung des RPA
- Prüfungsgegenstand Jahresabschluss
- Bilanz, Ergebnis-/Finanzrechnung
Dozent(en)
Klaus Lindenfelser
Seminar-Nr
Termin
2015-57975K
29.10.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Karlsruhe
203,00 €
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
42
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Prüfung der Eröffnungsbilanz für Rechnungsprüfer/innen
- Prüfungsziel der örtlichen Prüfung
- Begleitende Prüfung im Aufstellungsprozess
- Ablauf der örtlichen Prüfung
- Prüfungsschwerpunkte
Dozent(en)
Klaus Lindenfelser
Seminar-Nr
Termin
2015-57973K
Neu
20.05.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Karlsruhe
203,00 €
keine, inkl. ME
zuständ. VWA
VWA KA
Datenanalyse im Rahmen der kommunalen Jahresabschlussprüfung
Dozent(en)
Christoph Heck
Seminar-Nr
Termin
2015-57974F
30.06.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Freiburg
182,00 €
zuständ. VWA
VWA FR
Kassenprüfung im Neuen Kommunalen Haushaltsrecht mit dem SAP-Verfahren
Finanzwesen Kommunale Doppik
- Kassenrecht, Änderungen durch NKHR
- Grundlagen der Bewirtschaftung im NKHR
- Kassenprüfung
- Grundzüge der Berechtigungsverwaltung
- Kassensicherheit, aktuelle Probleme aus der Praxis
Dozent(en)
Gerhard Nelius
Seminar-Nr
Termin
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
2015-57994S
26.02.2015
Stuttgart
182,00 €
2015-57994K
16.11.2015
Karlsruhe
203,00 €
Württ. VWA
keine, inkl. ME
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
43
zuständ. VWA
VWA KA
Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien
in Baden-Württemberg
Finanz- und Kommunalwirtschaft
Die Prüfung des Personalwesens - Grundlagenseminar
- Festlegung von Prüfungsfeldern und -schwerpunkten, Formulierung der Prüfungsziele
- Erfassung der Rechtsgrundlagen
- Zusammenstellen der Prüfungsunterlagen
- Einsatz der (vom landeseinheitlichen Verfahren) angebotenen DV-Hilfen
- Arbeiten mit Standard- und Sonderauswertungslisten
- Analyse der Ergebnisse/Schlussfolgerungen
Dozent(en)
Wolfgang Bohnert
Seminar-Nr
Termin
2015-57995S
06.10.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Die Prüfung des Personalwesens - Aufbauseminar
- Grundsätzliches zur Prüfung im Personalbereich
- Relevante Prüfungsfelder und -schwerpunkte
- Praktische Vorgehensweise bei der Prüfung
- Zutreffende Festsetzung der Bezüge und Entgelte
- Wichtige Einzelprobleme; Aktuelle Fragen der Teilnehmer/innen
Dozent(en)
Wolfgang Bohnert
Seminar-Nr
Termin
2015-57996S
15.04.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
zuständ. VWA
Württ. VWA
Rechnungsprüfung in den Bereichen Eingliederungshilfe für behinderte Menschen,
Grundsicherung für Arbeitsuchende und Jugendhilfe
- Aktuelle Prüfungsfelder der örtlichen Prüfung, Schwierigkeiten, Problemstellungen
- Schwerpunkte der überörtlichen Prüfung
- Prüfungsmöglichkeiten im SGB II vor dem Hintergrund neuer/geänderter Organisationsformen
- Prüfung der (angemessenen) Kosten der Unterkunft im SGB II
- Prüfung der Jugendhilfe, beispielhaft dargestellt für die Sozialpädagogische Familienhilfe sowie
die Hilfe für junge Volljährige
Dozent(en)
Josef Kindle
Seminar-Nr
Termin
2015-57998S
19.11.2015
Ort
Teilnahmegebühr zusätzl. Kosten*
Stuttgart
182,00 €
* zusätzl. Kosten: ME = Mittagessen, TP = Tagungspauschale (i.d.R.: Kaffee, Getränke, Mittagessen), VP = Vollpension
Württ. VWA: Briska Wunder: 0711 21041-25
VWA MA: Nadya Guariguata: 0621 43218-12
VWA KA: Edith Schucker: 0721 98550-17
VWA FR: Barbara Sexauer: 0761 38673-11
44
zuständ. VWA
Württ. VWA
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
11
Dateigröße
254 KB
Tags
1/--Seiten
melden