close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

6. Paderborner MS-Tag im HNF - St. Vincenz

EinbettenHerunterladen
SPONSOREN
VERANSTALTER
Die Fortbildung wird unterstützt durch die Pharmafirmen:
ST. VINCENZ-KRANKENHAUS
NEUROLOGISCHE KLINIK
Merck-Serono (4.000 Euro)
Novartis (4.000 Euro)
Teva Pharma (4.000 Euro)
VI. PADERBORNER TAG
DER MULTIPLEN SKLEROSE
Bei Fragen:
Birgit Groß
Telefon: 0 52 51/86-32 11
Telefax: 0 52 51/86-32 10
E-Mail: b.gross@vincenz.de
Biogen (4.000 Euro)
Bayer Vital GmbH (4.000 Euro)
EINLADU NG
Genzyme (4.000 Euro)
VERANSTALTUNGSADRESSE
VERANSTALTUNGSADRESSE
HEINZ NIXDORF MUSEUMSFORUM
Fürstenallee 7, 33102 Paderborn
HEINZ NIXDORF MUSEUMSFORUM
Fürstenallee 7, 33102 Paderborn
www.vincenz.de
Lernen Sie unsere Neurologische Klinik kennen,
und erfahren Sie mehr über unser Therapieangebot zum Thema Multiple Sklerose. Einfach
den QR-Code mit dem Smartphone einlesen.
Patienten-Programm
14. März, 9 – 13 Uhr
Heinz Nixdorf MuseumsForum
VORWORT
VORTRÄGE FÜR PATIENTEN, 9 - 13 UHR
REFERENTEN
Sehr geehrte Damen und Herren !
Schirmherr:
Dr. med. Ulrich Dockweiler
Oberarzt der MEDIAN Klinik Flachsheide in Bad Salzuflen
Am 14. März 2015 findet der sechste Paderborner Tag
der Multiplen Sklerose statt, zu dem ich Sie im Namen der
Neurologischen Klinik und des MS Teams ganz herzlich
einladen darf.
Organisation und Leitung:
Prof. Dr. med. Th. Postert und
Dr. med. M. Putzer
Prof. Dr. med. Carsten Lukas
Oberarzt des Institutes für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin des St. JosefHospitals der Ruhr-Universität Bochum
VORTRAGSPROGAMM (AUDITORIUM)
Dr. med. Dieter Pöhlau
Chefarzt der Neurologischen Abteilung der
DRK Kamillus-Klinik Asbach
Mittlerweile blickt unsere Veranstaltung auf eine über
10-jährige Tradition zurück, und die positive Resonanz der
letzten Jahre zeigt uns immer wieder, wie wertvoll solche
Tagungen nicht nur im Hinblick auf Information über neue
diagnostische und therapeutische Möglichkeiten der Erkrankung sind.
Neben der Vermittlung dieser medizinischen Fakten soll
nämlich auch ein Austausch zwischen Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen ein wesentlicher
Bestandteil sein. Wie Sie dem Programm entnehmen können,
haben wir zu unserer Freude zahlreiche renommierte Referenten gewonnen, die auf ihrem Gebiet angesehene Experten
sind. Das therapeutische Spektrum der Erkrankung hat sich
mit der Zulassung neuer Medikamente im letzten Jahr deutlich erweitert, so dass es sich lohnt, erste Erfahrungen hierzu
zusammenzutragen.
Ich hoffe, dass Sie durch Ihre rege und zahlreiche Teilnahme
auch den sechsten Paderborner Tag der Multiplen Sklerose
zu einem vollen Erfolg werden lassen und freue mich auf Ihr
Kommen.
Moderation:
Michael Dreier
Bürgermeister der Stadt Paderborn
Prof. Dr. med. Th. Postert und
Dr. med. M. Putzer
9.00 Uhr
Grußworte durch den
Schirmherrn Bürgermeister M. Dreier und
Prof. Dr. med. Th. Postert
9.10 Uhr
Sport bei MS
Prof. Dr. Dr. med. Claus Reinsberger
9.40 Uhr
Krankheitsverarbeitung bei MS
Dr. med. Ulrich Dockweiler
10.10 Uhr
Multiple Sklerose konsequent behandeln –
Neues aus Diagnostik und Therapie
Dr. med. Dieter Pöhlau
10.40 Uhr
Pause
11.10 Uhr
Aktuelles zum Schmerz bei Multipler Sklerose
Prof. Dr. med. Maria Schäfers
11.40 Uhr
Symptomatische Therapie – schon vergessen?
Dr. med. T. Schulte
12.10 Uhr
MRT-Diagnostik/ Bildgebung
Prof. Dr. med. Carsten Lukas
ab 12.40 Uhr
Abschlussdiskussion
13.00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen
Prof. Dr. med. Thomas Postert.
Prof. Dr. med. Thomas Postert
Chefarzt Neurologische Klinik,
St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn
Dr. med. M. Putzer
Leitender Oberarzt Neurologische Klinik,
St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn
Prof. Dr. Dr. med. Claus Reinsberger
Leiter des Sportmedizinischen Instituts der
Universität Paderborn
Prof. Dr. med. Maria Schäfers
Oberärztin der Neurologischen Klinik des
St. Vincenz-Krankenhauses Paderborn
Dr. med. T. Schulte
Niedergelassener Facharzt für Neurologie
Während der gesamten Veranstaltung laden wir Sie herzlich
ein, unsere Messestände in der großen Ausstellungshalle zu
besuchen.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
21
Dateigröße
874 KB
Tags
1/--Seiten
melden