close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

DRESSUR- LEHRGANG - Reitsport Bladenhorst

EinbettenHerunterladen
Die Gemeinde Kaiseraugst ist ein modern geführtes Dienstleistungsunternehmen, das vielfältige Aufgaben für seine über 5'500 Einwohnerinnen und Einwohner übernimmt. Wollen Sie ab August 2015 als Lernende/r Ihren Teil dazu beitragen?
In der 3-jährigen Ausbildung zum/zur
Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ (Werkhof)
werden Sie als Allrounder/in für diverse Unterhalts- und Reinigungsarbeiten, die Pflege von Grünanlagen und Wegen sowie Wartung von Maschinen eingesetzt. Kleinere Reparaturarbeiten, Entsorgung und Umweltschutz sowie Arbeitssicherheit und Betriebsorganisation gehören ebenfalls zu dem Ausbildungsbereich. Das umfangreiche Fachwissen erwerben Sie sich täglich unter Anleitung unserer qualifizierten Praxisausbildner/innen und in den überbetrieblichen Ausbildungseinheiten des Branchenverbandes.
Sie benötigen neben manuellem und technischem Geschick, Flexibilität
und körperlicher Belastbarkeit auch Freude an der Arbeit im Freien sowie
Motivation und Ausdauer für den theoretischen Unterricht an der Berufsschule. Schnelle Auffassungsgabe und gute Umgangsformen runden
Ihr Profil ab. Ein guter Abschluss der Volksschule (Real- oder Werkschule)
bildet die notwendige Grundlage zum Ausbildungserfolg.
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Daniel Höhener, Mitarbeiter Werkhof
und Ausbildungsverantwortlicher, Tel. 061 815 93 25.
Wenn Sie die vielseitige Ausbildung in einem Werkhof interessiert und
Sie über eine solide Schulbildung verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Foto. Der Multicheck (Gewerbe) ist ebenfalls beizulegen. Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung an: Gemeinde Kaiseraugst, Natacha Pfrommer, Personalverantwortliche, Dorfstrasse 17, 4303 Kaiseraugst
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
101 KB
Tags
1/--Seiten
melden