close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der Lehrstuhl für Politikwissenschaft (Professor Dr. Winand Gellner

EinbettenHerunterladen
Der Lehrstuhl für Politikwissenschaft (Professor Dr. Winand Gellner)
sucht für den Vorlesungszeitraum des Sommersemesters 2015 bis zu zwei
Tutorinnen/Tutoren
für die Veranstaltung „Einführung in die Methodenlehre der Politikwissenschaft“
mit einer Arbeitszeit von je 20 Stunden/Monat. Die Vergütung beträgt 8,50 Euro/Stunde.
Die Veranstaltung findet in jedem Semester statt, so dass die Möglichkeit besteht, im
darauffolgenden Wintersemester erneut zum Einsatz zu kommen.
Wir bieten
 wertvolle Einblicke in den Lehrbetrieb an einem politikwissenschaftlichen Lehrstuhl,
 das selbstständige Abhalten einer Lehrveranstaltung,
 eine angenehme Arbeitsatmosphäre innerhalb des Lehrstuhlteams.
Wir erwarten
 einen den Stellenanforderungen angemessenen Fortschritt in einem politikwissenschaft-
lich ausgerichteten Studiengang,
 hervorragende Kenntnisse der formalen und inhaltlichen Aspekte wissenschaftlichen Ar-
beitens und Schreibens und gegebenenfalls wissenschaftstheoretische Kenntnisse,
 gute Kenntnisse im Umgang mit PowerPoint,
 die Fähigkeit, politikwissenschaftliche Inhalte selbstsicher und erfolgreich zu vermitteln,
 Bereitschaft zur Betreuung von Studierenden.
Die Stellen sind für die Besetzung mit schwerbehinderten Studierenden geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung,
Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.
Senden Sie bitte bis zum 10. März 2015 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, HisQis-Ausdruck und relevante Zeugnisse) in Form einer
PDF-Datei per E-Mail an Herrn Michael Oswald (michael.oswald@uni-passau.de), der Ihnen im
Vorfeld Ihrer Bewerbung auch gerne für weitere Rückfragen zur Verfügung steht.
Ihre Online-Bewerbung sollte dabei genauso professionell gestaltet sein wie eine Bewerbung in
Papierform. Diese löschen wir spätestens fünf Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
33 KB
Tags
1/--Seiten
melden