close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Best Western Hotel Imlauer Salzburg**** www.imlauer.com

EinbettenHerunterladen
Kultur
Rucksack
Für alle 10 - 14 Jährigen
inen
e
d
r
i
d
Pack
k!
c
a
s
k
rruc
u
t
l
u
K
Alle Projekte 2014
2
3
Inhaltsverzeichnis
3
4
Vorwort
KURUX Radioreporter gesucht
5
6
7
8
9
Breakdance
10
11
12
13
14
15
„Mord in der Fabrik“
16
URBANATIX
Perspektivwechsel
Paperback reloaded
Rap – Academy
Aus Schmiererei
wird Kunst
Achtung Baustelle
Create your bag
Zaubern im Museum
Real Life Superhero
Das Geheimnis
von Katzenellenbogen
Vorwort
Liebe Kinder,
liebe Jugendliche!
Ein Rucksack voller bunter Überraschungen steht auch in diesem Jahr
wieder im Rahmen eines besonderen
Freizeitangebotes für euch bereit.
Gemeinsam mit dem Jugendministerium unseres Bundeslandes
Nordrhein-Westfalen hat der Kreis
Coesfeld sich wieder abwechslungsreiche Angebote für Kinder und Jugendliche ausgedacht.
Das Motto lautet: „Alles – außer gewöhnlich!“
So dürft ihr künstlerisch oder kulturell aktiv werden und ganz
nebenbei kommt auch im Herbst keine Langeweile auf.
Ob Graffiti, Breakdance, Schauspielerei: Für jeden jungen
Künstler, Tänzer, Sänger oder sogar angehenden „Rapper“
haben sich die Mitarbeiter der Stadtverwaltung etwas Kreatives
überlegt und warten gespannt auf eure Anmeldungen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn euch etwas anspricht und
sich daraus vielleicht ein neues Hobby entwickelt. Schaut euch
einfach mal die nächsten Seiten dieser Broschüre an und sucht
euch etwas Interessantes aus.
Die Stadt Coesfeld lädt euch herzlich ein, mitzumachen, gemeinsam Zeit zu verbringen und vor allem viel Spaß zu haben.
Seid dabei und bringt Kunst und Kultur in unsere Stadt!
Herzliche Grüße
Euer
Heinz Öhmann
Bürgermeister
4
5
KURUX Radioreporter gesucht!
Breakdance
Ran ans Mikrofon!
Damit alle eure Freunde, Geschwister, Eltern und Großeltern
erfahren, was im Kulturrucksack Kreis Coesfeld läuft, suchen
wir euch als Radio-Reporter/innen in unserer KURUX-Redaktion! Seid dabei, wenn wir von der „Rap-Academy“ in Coesfeld
berichten, führt Interviews beim Open-Air-Festival in Billerbeck
oder stellt mit erfahrenen Radioreportern eine Reportage über
den „Open-Art-Kreativtag“ in Rosendahl zusammen. Das alles
hört ihr dann bei Radio Kiepenkerl!
Kommt zum Vorbereitungsworkshop bei Radio Kiepenkerl am
Samstag, den 20.09. und Samstag, den 27.09.14. Hier werdet
ihr auf euren Job als Reporter/in vorbereitet, und ihr lernt von
professionellen Rundfunkleuten, wie eure Stimme ins Radio
kommt! Im Anschluss gibt es weitere Termine, an denen wir
Kulturrucksack-Veranstaltungen im Kreis Coesfeld besuchen
und hierüber berichten werden! Diese Termine werden wir
gemeinsam planen.
Breakdance ist eine Tanzform, die als Teil der Hip-Hop-Bewegung unter afroamerikanischen Jugendlichen in Manhattan
und der südlichen Bronx in New York entstanden ist und
ursprünglich auf der Straße getanzt wurde. Auch heute ist
Breakdance noch weltweit verbreitet und anerkannt.
Getanzt wird zu Musik aus Pop, Funk oder Hip-Hop. Breakdance erkennt man an den akrobatischen Boden-Elementen
und den Rotierbewegungen auf den Händen, dem Rücken
oder manchmal sogar auf dem Kopf. Das braucht natürlich
jede Menge Übung, aber wenn ihr Lust auf eine Mischung
aus Tanz und Akrobatik habt und mal ausprobieren wollt,
ob Breakdance was für euch ist, dann seid ihr in diesem
Workshop richtig! Vorkenntnisse oder tänzerische Erfahrungen
sind nicht nötig.
Inhaber einer Kultur-Card bekommen nach der Ausbildung zum
KURUX-Reporter einen der begehrten Kultur-Rucksäcke!
Kostenlos
Wann: 10x ab dem 22.09.14
jeweils montags, 16.00 – 17.00 Uhr
Wo:
Tanzschule Falk, Borkener Str. 18, Coesfeld
Für wen:
Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren
Wann:
Sa, 20.09. und Sa, 27.09.14, jeweils 10.00 – 16.00 Uhr,
alle weiteren Termine nach gemeinsamer Absprache
Wo:
Radio Kiepenkerl, Königswall 6, Dülmen
Für wen:
Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren
Veranstalter: Tanzschule Falk & Stadt Coesfeld,
Fachbereich Jugend, Familie, Bildung und Freizeit
Veranstalter: Kreis Coesfeld
Anmeldung und Infos:
Kostenlos
Kreis Coesfeld · Marion Grams
Telefon 02541 - 18 5243 · kulturrucksack@kreis-coesfeld.de
Anmeldung und Infos:
Stadt Coesfeld · Gabi Kaudewitz · Telefon 02541 - 939 2230
gabi.kaudewitz@coesfeld.de · www.junges-coesfeld.de
6
7
Kostenlos
Perspektivwechsel
- ein Fotoworkshop Bei diesem Workshop geht ihr mit der Kamera Fragen auf den
Grund wie z.B.: Wie sieht die Welt von oben aus? Wie nimmt
eine Ameise ihre Umgebung wahr? Was entdecke ich möglicherweise, wenn ich meine normale Blickrichtung ändere?
Wie sehe ich andere und wie sehen die Anderen mich?
Beim Fotografieren kann man mit einem Perspektivwechsel
tolle Effekte erzielen und deshalb wird in unserem Fotoworkshop ungewöhnlich „wild geschossen“. Neben einem Grundkurs in Sachen Spiegelreflexkamera gibt euch die Fotoexpertin
Anna Fleige aus Coesfeld einen Einblick in die Möglichkeiten
der Bildgestaltung.
Wer eine digitale Spiegelreflexkamera hat, bringt sie bitte mit.
Allen anderen stellen wir eine geliehene Kamera zur Verfügung.
Paperback reloaded
Schachteln und Mappen selbst gemacht
Warum immer ein Geschenk in Geschenkpapier verpacken?
Warum nicht einmal eine originelle Geschenkbox selbst
gestalten, dies ist ein Geschenk im Geschenk.
In diesem Kurs zeige ich euch wie ihr Schachteln, Boxen,
Geschenkverpackungen, Skizzenmappen, Präsentations­
mappen und Sammelmappen individuell und professionell
nach Buchbindeart herstellen könnt.
Gestaltet eure ganz eigene Box und Sammelmappe
mit euren eigenen Ideen.
Wann: 04.10., 11.10., 18.10, 25.10., 08.11.14
immer samstags in der Zeit von 10.30 - 12.00 Uhr
Wo:
Jugendhaus Stellwerk, Bahnweg 1, Coesfeld
Wann: 06.10. - 08.10.14, jeweils 10.00 – 14.00 Uhr
Für wen:
Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren
Wo:
Stadtbücherei, Walkenbrückenstraße 25, Coesfeld
Veranstalter: Stadt Coesfeld, Fachbereich Jugend, Familie,
Bildung und Freizeit mit freundlicher Unterstützung
von Fotohaus Wolbring, Coesfeld
Für wen:
Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren
Anmeldung und Infos:
Anmeldung und Infos:
Jugendhaus Stellwerk · Niklas Dapper
Tel: 02541 - 92 60 500 · niklas.dapper@stellwerk-coesfeld.de
Stadt Coesfeld · Gabi Kaudewitz · Telefon 02541 - 939 2230
gabi.kaudewitz@coesfeld.de · www.junges-coesfeld.de
Veranstalter: Stadt Coesfeld, Stadtbücherei & Fachbereich Jugend,
Familie, Bildung und Freizeit
Kostenlos
8
9
Aus Schmiererei wird Kunst
- ein Graffitiworkshop -
Rap-Academy“
Graffitis können sehr unterschiedlich aussehen. Von schmierigen Kritzeleien an Mauern und Autobahnbrücken bis hin zu
imposanten Kunstwerken an Bauzäunen und Häuserfassaden
ist alles möglich.
- von der Idee zur CD -
Ein Beispiel für unkontrollierte Graffiti-Schmierereien ist
derzeit der Innenraum der Unterführung an der De-Bilt-Allee.
Kein schöner Anblick… und genau das wollen wir mit eurer
Hilfe ändern!
Die Rap-Academy ist für junge Leute von 12 bis 16 Jahren
gedacht, die unter professioneller Anleitung HipHop-Songs
schreiben, arrangieren und produzieren möchten.
Zusammen mit dem Graffiti-Künstler Benjamin Siems aus
Coesfeld könnt ihr die Sachbeschädigung in Kunst verwandeln.
Gemeinsam entscheidet ihr, wie die Wände gestaltet werden
sollen, um anschließend eure Entwürfe mit Benjamins Hilfe
und jeder Menge Spraydosen umzusetzen.
Unter der Anleitung der Profi-Musiker Gandhi Chahine und
Germain Bleich (Sons Of Gastarbeita) entstehen in wenigen
Tagen produktionsreife Songs, die noch vor Ort aufgenommen
und als gemeinsame CD produziert werden. Der Workshop ist
für absolute Anfänger ebenso geeignet wie für Leute mit Ideen
oder Vorerfahrungen. Die Erstellung der Songs erfolgt in Kleingruppen, die sich im Zuge des Projektes aus den Teilnehmern
finden.
Kostenlos
Schafft euer eigenes, bleibendes Kunstwerk in eurer Stadt!
Wann: 19.09.14, 17.00 – 19.30 Uhr (Vorbereitungstreffen und
Erstellung von Entwürfen im Jugendhaus Stellwerk)
13.10. – 17.10.2014, jeweils von 10.00 - 16.00 Uhr
(Gestalterisches Arbeiten an der Unterführung)
Jugendhaus Stellwerk, Bahnweg 1, Coesfeld (19.09.14),
Fußgängerunterführung De-Bilt-Allee,
Coesfeld (13.10. – 17.10.14)
Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren
Wann:
06.10. – 09.10.14, 10.00 – 17.00 Uhr
Wo:
Jugendhaus Stellwerk, Bahnweg 1, Coesfeld
Wo:
Für wen:
Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren
Für wen:
Veranstalter: Stadt Coesfeld, Fachbereich Jugend, Familie,
Bildung und Freizeit
Veranstalter: Stadt Coesfeld, Fachbereich Jugend, Familie,
Bildung und Freizeit
Kostenlos
Anmeldung und Infos:
Anmeldung und Infos:
Jugendhaus Stellwerk · Martin Holtmann · Telefon 02541 - 92 60 500
martin.holtmann@stellwerk-coesfeld.de · www.junges-coesfeld.de
Stadt Coesfeld · Michael Walter
Telefon 02541 - 939 2227 · michael.walter@coesfeld.de
10
11
Mord in der Fabrik“
- ein Filmworkshop -
Kostenlos
Jeden Abend könnt ihr es im Fernsehen sehen: Gestresste
Kommissare jagen skrupellose Verbrecher, findige Kriminal­
technologen untersuchen Tatwaffen auf Fingerabdrücke,
nervöse Tatverdächtige suchen verzweifelt nach einem Alibi…
Entspannt auf der Couch, mit `ner Tüte Chips und einem leckeren
Getränk ist so ein Krimi eine chillige Sache. Aber wie wäre es,
mal selber den Tatort zu inspizieren, den Polizei-Praktikanten
Kaffee holen zu schicken und den Verdächtigen zu verhören?
Ihr wollt einmal Regisseur, Schauspieler, Tatort-Kommissar
oder Bösewicht sein?
Mit dem Medienpädagogen und Kameramann Karsten
Kleffmann aus Dortmund könnt ihr in diesem Filmworkshop
euren eigenen Krimi von Anfang bis Ende selber planen
und drehen.
Achtung Baustelle
Science-Fiction-Städte, Schlösser, Fassaden, Innenräume
und andere Bauten. Wenn du Spaß am dreidimensionalen
Bauen hast, dann ist das ein Kurs für dich!
Wir planen und bauen Modelle aus Papier, Wellpappe,
Styropor, Karton, Verpackungen etc.
Wir erschaffen spacige Hochhäuser, coole Türme oder alte
Burgen. Alles ist erlaubt. Du bist die Bauherrin oder der Bauherr!
Also runter von der Couch und die Welt des Filmdrehs
entdecken!
Kostenlos
Wann:
14.10. -17.10.14, jeweils von 9.00 – 13.00 Uhr
Wo:
Jugendhaus Stellwerk, Bahnweg 1, Coesfeld
(am 14.10.14, 9.00 Uhr zur Drehbuchbesprechung),
dann „Fabrik“ Coesfeld und verschiedene Orte
in Coesfeld nach Absprache
Wann:
Do, 16.10.14, 14.30 - 17.15 Uhr
Wo:
Kunstverein Coesfeld, Jakobiwall 1, Coesfeld
Für wen:
Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren
Für wen:
Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren
Veranstalter: Stadt Coesfeld, Fachbereich Jugend, Familie,
Bildung und Freizeit
Veranstalter: Kunstverein Münsterland e.V. & Stadt Coesfeld,
Fachbereich Jugend, Familie, Bildung und Freizeit
Anmeldung und Infos:
Anmeldung und Infos:
Stadt Coesfeld · Sabine Wessels · Tel: 02541 - 939 2229
sabine.wessels@coesfeld.de · www.junges-coesfeld.de
Stadt Coesfeld · Gabi Kaudewitz · Telefon 02541 - 939 2230
gabi.kaudewitz@coesfeld.de · www.junges-coesfeld.de
12
13
Create your bag
Taschen braucht man immer… für alles Mögliche, für verschiedene Gelegenheiten und am liebsten in allen Farben, Formen
und Größen!
Egal ob praktische Laptop- oder Tablet-Tasche, schicke Handtasche oder stylische Einkaufstasche, in diesem Workshop
könnt ihr eure individuellen Stücke selbst entwerfen, nähen,
bekleben und sogar Teile selbst filzen und sie in eure Tasche
einarbeiten. Natürlich können am Schluss auch noch Verzierungen, Henkel, Verschlüsse oder Trageriemen angebracht
werden. Unterstützung bekommt ihr von der Künstlerin Arinya
Berges, die auch schon im letzten Jahr einen KulturrucksackWorkshop geleitet hat.
Alle Materialien, die ihr für eure Taschen braucht, sind vorhanden. Wenn ihr habt, könnt ihr auch gerne einen schönen,
stabilen Stoff in der gewünschten Taschengröße und ein paar
hübsche Stoffreste mitbringen. Außerdem benötigt ihr 2 normal
große Handtücher, da wir nass filzen werden.
Zaubern im Museum
Kostenlos
- ein Musicalworkshop Zaubern im Museum – das ist unser Motto: Dazu wollen wir
alles, was wir in einem Museum finden können, zum Leben zu
erwecken. Alles ist denkbar: Statuen, die eigentlich herum­
stehen, beginnen, sich zu bewegen (vielleicht sind sie sogar
ein bisschen artistisch…), Bilder werden lebendig und
verändern ihr Aussehen…
Die Workshopleiter sind erfahrene Tanz- und Theaterprofis:
Klaus Michalski hat an der Freilichtbühne Coesfeld verschiedene Kindermusical inszeniert und liebt es, durch Improvisationen
immer wieder neue Ideen hervorzuzaubern. Stephanie Blömer
hat auch schon choreografisch für die Freilichtbühne gearbeitet
und wird diese Improvisationen tänzerisch begleiten.
Alles nach euren Möglichkeiten und Wünschen.
Am Ende steht eine kleine Präsentation, in der ihr eurer Familie
und euren Freunden vorführen könnt, was ihr gemacht habt.
Wann:
Do, 16.10. und Fr. 17.10.14, jeweils 15.00 – 18.00 Uhr
Sa, 18.10.14, 11.00 – 15.00 Uhr
Wann:
Wo: Jugendhaus Stellwerk, Bahnweg 1, Coesfeld
Wo:
Freilichtbühne Coesfeld, Flamschen 22, Coesfeld
Für wen: Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren
Für wen:
Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren
Veranstalter: Stadt Coesfeld, Fachbereich Jugend, Familie,
Bildung und Freizeit
Anmeldung und Infos:
Kostenlos
Stadt Coesfeld · Sabine Wessels · Tel: 02541 - 939 2229
sabine.wessels@coesfeld.de · www.junges-coesfeld.de
Fr, 17.10., Sa, 18.10. und So, 19.10.14
jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr
(inkl. 1 Stunde Mittagspause,
Verpflegung ist selbst mitzubringen)
Veranstalter: Freilichtbühne Coesfeld & Stadt Coesfeld,
Fachbereich Jugend, Familie, Bildung und Freizeit
Anmeldung und Infos:
Stadt Coesfeld · Sabine Wessels · Tel: 02541 - 939 2229
sabine.wessels@coesfeld.de · www.junges-coesfeld.de
14
15
Real Life Superhero
- Theaterfahrt -
Das Geheimnis
Was macht einen Superhelden aus? EL BUENO -ein selbst
ernannter Superheld- träumt von einer Welt, in der Hilfe kommt,
wenn Hilfe gebraucht wird. Er möchte, dass es am Ende nicht
nur dem Opfer, sondern auch dem Täter gut geht. Doch wie
kann das gelingen? Was ist notwendig, damit Konflikte gewaltfrei gelöst werden können? Lass dich auf das Abenteuer ein
und tauche 50 Minuten lang in EL BUENOs Welt ein! Du wirst
sehen, dass das Leben als Superheld zwar super spannend,
aber auch genauso anstrengend sein kann.
von Katzenellenbogen
Katzenellenbogen – wer heißt denn so? Und… gab es den
wirklich? Findet es raus! Wir wollen Stadtkultur mal anders
erleben: Ausgerüstet mit Kamera, Smartphone, Tablet und
Mp3- Recorder machen wir uns auf, um das Geheimnis um
Katzenellenbogen zu enthüllen. Viele spannende Aufgaben und
Rätsel warten auf deine kreative Lösung. Dabei werden wir
kleine Video-Filme drehen, Fotos schießen und Tonaufnahmen
machen. Auch die digitale Bearbeitung von Filmen, Audiodateien und Fotos werdet ihr ausprobieren können.
Ein cooles Theaterstück für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.
Wann:
Freitag, 24.10.2014
Abfahrt: 16.00 Uhr, Rückkehr: ca. 18.45 Uhr
jeweils am Jugendhaus Stellwerk, Bahnweg 1, Coesfeld
Wo:
Burg Vischering, Lüdinghausen
Für Wen: Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren
Kostenlos
Wann:
Sa, 25.10.14, 14.30 - 17.30 Uhr
(Treffpunkt: Brunnen am Marktplatz, Coesfeld)
Mo, 27.10., Mo, 3.11., Mo,10.11
(Medienraum Stadtbücherei)
Veranstalter: Stadt Coesfeld, Fachbereich Jugend, Familie,
Bildung und Freizeit, Kreis Coesfeld, Jugendamt
Wo:
Innenstadt Coesfeld und Stadtbücherei,
Walkenbrückenstr. 25, Coesfeld
Kosten:
4,00 € (Kinder) / 3,00 € (Kinder mit Kultur-Card)
5,00 € (Erwachsene)
Für Wen: Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren
Der Kostenbeitrag ist bei der Abfahrt zu entrichten.
Achtung: begrenzte TN-Zahl, Anmeldung erforderlich!
Veranstalter: Stadt Coesfeld, Stadtbücherei & Fachbereich Jugend,
Familie, Bildung und Freizeit mit freundlicher
Unterstützung der Sparkasse Westmünsterland
Anmeldung und Infos:
Anmeldung und Infos:
Stadt Coesfeld · Sabine Wessels · Tel: 02541 - 939 2229
sabine.wessels@coesfeld.de · www.junges-coesfeld.de
Stadt Coesfeld · Gabi Kaudewitz · Telefon 02541 - 939 2230
gabi.kaudewitz@coesfeld.de · www.junges-coesfeld.de
16
17
URBANATIX
- outside the box Wer nicht dabei ist, verpasst was! Besucht
mit uns die Street-Art Show in Bochum!
Durch den energiegeladenen Crossover verschiedener
Street-Art-Disziplinen und moderner internationaler Artistik verzaubern die Künstler der URBANATIX-Show das Publikum. Coole
Breakdance-Moves, flippige BMX-Tricks, bouncende Beatboxen
und waghalsige Akrobaten zeigen euch auf atemberaubende
und akrobatische Art und Weise, was Streetart heutzutage so
alles zu bieten hat. Jeder einzelne Künstler hat seine ganz eigene
wunderbare Art - von spannend über lustig bis hin zu gefühlvoll.
„Outside the box“ heißt die diesjährige URBANATIX-Show, die du
dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest!
Übrigens ...
Kultur ist niemals umsonst aber bei uns fast kostenlos!
Beinahe alle Kulturangebote für Jugendliche in dieser
Broschüre sind für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
kostenfrei.
Wichtig aber: Bei allen Angeboten müsst ihr euch
vorher anmelden!
Wo und bei wem, steht bei jedem Angebot mit den
entsprechenden Kontaktdaten unten drunter.
Und: Die Zahl der Teilnahmeplätze ist bei jedem Angebot
begrenzt.
Deswegen: Ran an den Speck!
Wann:
Sa, 22.11.14, Abfahrt: vorauss. 14.45 Uhr,
Rückkehr: ca. 20.30 Uhr jeweils
am Jugendhaus Stellwerk, Bahnweg 1, Coesfeld
Wo:
Veranstaltungsort: Jahrhunderthalle Bochum
Für wen:
Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren
Und noch was ...
Veranstalter: Kreis Coesfeld, Stadt Coesfeld, Fachbereich Jugend,
Familie, Bildung und Freizeit.
Kosten:
12,00 € (mit Kultur-Card 10,00 €)
Der Kostenbeitrag wird vor der Fahrt überwiesen.
Einzelheiten erfahrt ihr bei der Anmeldung!
Anmeldung und Infos:
Jugendhaus Stellwerk · Niklas Dapper · Telefon 02541 - 92 60 500
niklas.dapper@stellwerk-coesfeld.de · www.junges-coesfeld.de
Es wäre super, wenn ihr bei eurer Anmeldung immer auch
eure E-Mail-Adresse angebt, dann können wir euch ganz
schnell mit allen wichtigen Infos versorgen.
18
19
Impressionen vom
Kulturrucksack 2013
Mit freundlicher Unterstützung von:
www.pausmedien.de
Projektpartner:
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
5
Dateigröße
942 KB
Tags
1/--Seiten
melden