close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dienste St. Josef-Kirche Disteln bis 30.08 2015 So 29.03.2015

EinbettenHerunterladen
Das Jahresevent für die Kreuzfahrtbranche und ihre Partner
4. Kreuzfahrt
Kongress 2014
ionen
Sonderkondit
V-, HCCfür CLIA-, DR
lieder!
und TIC-Mitg
Mainstream oder Nische? – Strategien für die Kreuzfahrtwelt
11. November 2014 · EMPIRE RIVERSIDE HOTEL, Hamburg
direkt
Hier geht es
ng!
zur Anmeldu
.com
ementforum
info@manag
Prominente Keynote-Speaker:
Präses der Behörde für
Wirtschaft, Verkehr und
Innovation in Hamburg
TUI Cruises
Silversea Cruises
Tina Kirfel,
General Manager
Europe, Middle East,
Africa
Wybcke Meier,
CEO;
DRV-Vorstand
Senator Frank Horch
Hapag-Lloyd
Kreuzfahrten
Royal Caribbean Cruises
Dr. Zinan Liu,
Vice President,
China and Asia
(Impulsvortrag per Video)
Carnival UK
Gerard Tempest,
Chief Commercial Officer
Phoenix Reisen
AIDA Cruises
Karl J. Pojer,
Vorsitzender der
Geschäftsführung
Johannes Zurnieden,
Geschäftsführer;
DRV-Vizepräsident
Felix Eichhorn,
SVP Sales and Yield
Management
CCC Bremerhaven
und Wismar
Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock
Hamburger Hafen
und Logistik
Kreuzfahrt-Experten (u.a.):
SEEHAFEN KIEL
Dr. Dirk Claus,
Geschäftsführer
Christian Hardt,
Leiter Unternehmenskommunikation &
Kreuzschifffahrt
Veit Hürdler,
Geschäftsführer
Dr. Stefan Behn,
Mitglied des Vorstands
Keynotes aus der Trendforschung:
Fachhochschule
Flensburg
Hapag-Lloyd
Kreuzfahrten
Frederik Erdmann,
Fachbereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik
und maritime Technologien
Stiftung für
Zukunftsfragen BAT
Kapitän Mark Behrend
ecx.io
Prof. Dr.
Ulrich Reinhardt,
Tourismusforscher und
Wissenschaftlicher Leiter
Dietmar Dahmen,
Chief Innovation Officer
Exklusive Highlights:
Networking pur mit dem Who-is-Who der Kreuzfahrt-Welt, hochkarätige Vorträge und Podiumsdiskussionen,
Cruise Night mit Preisverleihung „Kreuzfahrt Guide Award 2014“, Top-Location am Hamburger Hafen
Eine gemeinsame Veranstaltung von
Kooperationspartner
www.kreuzfahrtkongress.de
Sponsoren
Kongressprogramm – Dienstag, 11. November 2014
Ab 8.30
Ausgabe der Kongressunterlagen
8.30
Early-Bird-Frühstück: Networking und gemeinsamer Start in den Tag
Wir laden Sie herzlich ein, das Jahresevent für die Kreuzfahrtwelt mit einem gemeinsamen Frühstück zu starten.
Nutzen Sie die Gelegenheit, schon vor Kongressbeginn Ihre Kontakte zu pflegen und die neuen Player der Branche
kennen zu lernen.
9.30
Begrüßung und Einführung in das Kongressprogramm
Moderation:
Dr. Johannes Bohmann,
Reisejournalist und Redaktionsleiter Kreuzfahrt Guide,
BELLEVUE and More GmbH, Hamburg
Nachhaltigkeit und Umweltschutz in der Kreuzfahrtbranche:
Schiffstechnik und Umweltmanagement
14.10
Innovative Schiffstechnik und Umweltmanagement –
Impulse aus der Fährschifffahrt für die Kreuzfahrtbranche
• Aktueller regulatorischer Hintergrund: Neue
Der Kreuzfahrtenmarkt im Überblick und internationale
Trends: Wie ist Wachstum weiter möglich?
9.40
Schwefelgrenzwerte in den SECAs ab 1. Januar 2015
• Innovative Antriebstechnik in der Fährschifffahrt:
Alternativen im Vergleich
• Umweltmarketing in der Fährschifffahrt (Fallbeispiel
Tourismus 2020 – Was kommt? Was geht? Was bleibt?
• Welche Rahmenbedingungen werden die Zukunft des
Reisens prägen?
• Reisen in der Zukunft: Zwischen Schnäppchenjagd und
Dienstleistungsoffensive?
• Erkenntnisse auf Basis von Repräsentativbefragungen
Prof. Dr. Ulrich Reinhardt,
Tourismusforscher und Wissenschaftlicher Leiter,
BAT-Stiftung für Zukunftsfragen, Hamburg
Fährreederei W.D.R., „Blauer Engel“, Nutzung von
Schiffssimulatoren)
Frederik Erdmann,
Lehrbeauftragter am Fachbereich Maschinenbau,
Verfahrenstechnik und maritime Technologien der
Fachhochschule Flensburg
14.30
10.10
Umweltaspekte – Aktuelle Anforderungen an
Auf zu neuen Ufern – Die Erschließung neuer
Kreuzfahrt-Destinationen am Beispiel der
Nordostpassage mit der HANSEATIC
Kreuzfahrthäfen
Karl J. Pojer,
Vorsitzender der Geschäftsführung
• Wie Umweltauflagen (Schwefelrichtlinie, Landstrom,
und
• Steigende Anforderungen an Kreuzfahrthäfen, nicht nur
Kapitän Mark Behrend,
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH
Dr. Dirk Claus,
• Anforderungen von Reederei und Passagier an die
Infrastruktur in Kreuzfahrthäfen
Abgabe von Grauwasser) Investitionen in Kreuzfahrthäfen
bestimmen
10.40
durch immer größer werdende Schiffe
Geschäftsführer, SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG, Kiel
Cruise Marketing made in Britain:
Learnings, Challenges, Perspectives
14.50
Green Globe Zertifizierung – Nachhaltigkeit in der
Zusammenarbeit mit Schiffsausrüstern
Gerard Tempest,
Chief Commercial Officer, Carnival UK,
Southampton
(Vortrag in englischer Sprache)
André Roeske,
Vertriebsleiter Deutschland,
ADA Cosmetics International GmbH, Kehl
11.00
Fragen und Diskussion unter Einbindung des Publikums
11.20
Kaffeepause und Networking
12.00
Growing Asia Cruise Market
Dr. Zinan Liu,
Vice President, China and Asia,
Royal Caribbean Cruises Ltd.
(Impulsvortrag per Video in englischer Sprache)
und Stefanie Hegener,
Head of Marketing & Direct Sales Germany,
Austria & Switzerland, RCL Cruises Ltd., Frankfurt am Main
Destinationen und Wirtschaftsfaktor Kreuzfahrten:
Wertschöpfung und Kreuzfahrttourismus
15.10
PODIUMSDISKUSSION
Destinationen und Entwicklung der deutschen Häfen
Es diskutieren:
Dr. Stefan Behn1, Mitglied des Vorstands, Hamburger Hafen
und Logistik AG
1
2
Dr. Dirk Claus2, Geschäftsführer, SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG
Christian Hardt3, Leiter Unternehmenskommunikation &
12.20
Flusskreuzfahrten – Nur noch Verlustgeschäft oder ein
zukunftsträchtiger und profitabler Markt?
Johannes Zurnieden,
Geschäftsführer,
Phoenix Reisen GmbH, Bonn und DRV-Vizepräsident
Kreuzschifffahrt, Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock mbH
3
4
Veit Hürdler4, Geschäftsführer, Columbus Cruise Center
Bremerhaven und Wismar GmbH
Alexander Napp5, geschäftsführender Gesellschafter,
PWL Port Services GmbH & CO. KG
5
12.40
Fragen und Diskussion unter Einbindung des Publikums
15.50
Fragen und Diskussion unter Einbindung des Publikums
13.00
Lunchpause und Networking
16.10
Kaffeepause und Networking
www.kreuzfahrtkongress.de
Kongressprogramm – Dienstag, 11. November 2014
Positionierung und Strategien – Wohin geht die Reise?
16.50
17.10
Erfolgsfaktor Wohlfühlen:
TUI Cruises auf Expansionskurs
… Sponsoren:
Wybcke Meier,
CEO,
TUI Cruises GmbH, Hamburg
und DRV-Vorstand
ADA Cosmetics International stellt zeitgemäße
Kosmetikprodukte zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Hotellerie und Kreuzfahrtindustrie her.
Über 25 Serien – von klassischer Eleganz über
kosmopolitischen Lifestyle und zertifizierte Naturkosmetik bis hin zu internationalen Designerbrands – sind im Angebot. Die Kosmetikexperten entwickeln zudem individuelle Eigenmarken. Intelligenten Spenderlösungen
und Accessoires runden das Programm ab.
Luxuskreuzfahrten im internationalen Vergleich –
Unterschiedliche Kulturen und doch gleiche
Bedürfnisse?
Tina Kirfel,
General Manager Europe, Middle East, Africa,
Silversea Cruises (UK) Ltd., Frankfurt am Main
Vertriebsstrategien der Zukunft – Chancen und
Herausforderungen
17.30
3 Millionen deutsche Kreuzfahrtgäste in 2020 –
Chancen und Herausforderungen für den Vertrieb
Felix Eichhorn,
SVP Sales and Yield Management,
AIDA Cruises, Rostock
Konsumtrends und Auswirkungen auf die
Kreuzfahrtbranche
17.50
Wir danken unseren …
VISIONÄRE KEYNOTE
Wenn Daten reisen
• Neueste Trends, neueste Technik, neueste Insights
• Wie Daten genutzt werden können, um das Geschäft zu
optimieren
• Customer Journey: Wie virtuelle Realität den Verkauf von
Kreuzfahrten vereinfacht
• Vom Marken-Versprechen zur Customer-Experience
Dietmar Dahmen, Selbstständiger Berater, Chief Innovation
Officer, ecx.io, Wien/Österreich
18.20
Zusammenfassung des Kongresstages
18.30
Ende des 4. Kreuzfahrt Kongresses 2014
Gemeinsam Dialoge (er)leben... Mit mehr als 20-jähriger Erfahrung bietet die Agentur die dialogagenten
professionelles Dialogmarketing aus einer Hand. Wir
begleiten unsere Kunden bei der Konzeption, Umsetzung von Strategien und
Maßnahmen zum Aufbau und Steuerung von Kundenbeziehungen. Unsere
Kunden profitieren dabei von der Bündelung unserer unterschiedlichen Kompetenzen, kreativem Know-How und lösungsorientierten Services.
Gründlich recherchierte Hintergrundberichte, große
Reportagen und meinungsstarke Kommentare
machen DIE ZEIT zu einer relevanten Informationsquelle und zu einem wichtigen Orientierungsmedium für die Meinungsführer
in Deutschland. Unter dem Dach des ZEIT Verlages erscheint Deutschlands
größte Wochenzeitung DIE ZEIT; darüber hinaus bietet die ZEIT-Gruppe eine
breite Palette an publizistischen Produkten, Veranstaltungen und anderen
Angeboten rund um die Marke ZEIT sowie zum Thema Reisen.
mare: Die Zeitschrift der Meere wurde 1997 von
Nikolaus Gelpke in Hamburg gegründet und erscheint alle zwei Monate in deutscher Sprache.
Mare rückt den Stellenwert, den das Meer als Lebens-, Wirtschafts- und
Kulturraum für den Menschen bietet, in das Bewusstsein der Öffentlichkeit.
Neben dem Magazin, das vielfach für seine hochwertigen Reportagen und
Fotostrecken ausgezeichnet wurde, bringt der mareverlag zweimal im Jahr
ein Buchprogramm heraus.
… Kooperationspartnern:
Anschließend Get-together und Networking
Ab 19.00
„Cruise Night“ mit Preisverleihung
Kreuzfahrt Guide Award 2014
Kreuzschifffahrtsstandort Hamburg:
Stand der Planungen
Senator Frank Horch,
Präses der Behörde für Wirtschaft,
Verkehr und Innovation in Hamburg
Zielgruppe
Der krönende Abschluss des erlebnisreichen Kongresstages: Erleben Sie unsere inspirierende „Cruise Night“! Genießen Sie das Networking-Ereignis der
Kreuzfahrtwelt und nutzen Sie die kommunikative Atmosphäre, um Ihr Netzwerk auszubauen, wertvolle Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.
Lassen Sie sich überraschen, wenn zum bereits sechsten Mal in Folge die „Schiffe
des Jahres“ ausgezeichnet werden – mit den „Kreuzfahrt Guide Awards“ in den
folgenden Kategorien: Service · Gastronomie · Familienfreundlichkeit ·
Sport & Wellness · Info- & Entertainment · Routing · Flussschiff des Jahres
Moderation:
Uwe Bahn,
Reisejournalist, Moderator und Autor, Kreuzfahrt Guide
Die Gewinner und Verleiher der
Kreuzfahrt Guide Awards 2013
(o.v.l.n.r.): Detlef Schäferjohann
(Verleiher des e-hoi-Publikumspreises), Josef Lummetsberger
(Crystal Cruises), Anna Lüftner
(Lüftner Cruises), Felix Eichhorn
(AIDA Cruises), Jury-Vorstand
Johannes Bohmann, (u.v.l.n.r.):
Moderator Uwe Bahn, Karl
J. Pojer (Hapag-Lloyd Kreuzfahrten), Hanja Maria Richter
(Costa Kreuzfahrten),Tom Fecke
(Royal Caribbean), Jürgen Stille
(Norwegian Cruise Line)
Vorstände, Geschäftsführer und das leitende Management
führender Unternehmen der Kreuzfahrtbranche:
Reedereien, Reiseveranstalter, Reisebüros, Häfen und Branchenverbände.
Die angesprochenen Unternehmensbereiche sind u.a. Marketing und Vertrieb, Presse, Produkt- und Markenmanagement, Einkauf. Ebenso werden
Führungskräfte aus der Kreuzfahrtindustrie, Werften, Klassifizierungsunternehmen, Handelsunternehmen, der Markenartikelindustrie sowie
Agenturen und Dienstleistungsunternehmen angesprochen.
Sie suchen Kontakt in die Kreuzfahrtbranche?
Im Rahmen des hochkarätigen Kongresses treffen Sie Entscheider und
potenzielle Kunden der Kreuzfahrtbranche. Präsentieren Sie Ihre Dienstleistungen und Produkte und realisieren Sie wertvolle Geschäftskontakte.
Sie möchten als Sponsor oder Aussteller dabei sein?
Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen das richtige, individuelle Konzept.
Frau Kathrin Gärtner, Sales-Managerin, berät Sie gerne.
Telefon: 069 / 24 24-4790, E-Mail: gaertner@managementforum.com
www.kreuzfahrtkongress.de
Das Jahresevent für die Kreuzfahrtbranche und ihre Partner
4. Kreuzfahrt
Kongress 2014
Mainstream oder Nische? – Strategien für die Kreuzfahrtwelt
11. November 2014 · EMPIRE RIVERSIDE HOTEL, Hamburg
Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Eschersheimer Landstraße 50, 60322 Frankfurt am Main
Fax-Anmeldung: 069 / 24 24 - 47 99
◯ Ja, hiermit melde ich mich/melden wir uns an zum 4. Kreuzfahrt Kongress 2014
am 11. November 2014: 690,- € zzgl. MwSt. p.P. (inkl. Abendveranstaltung „Cruise
Night“ mit Preisverleihung „Kreuzfahrt Guide Award 2014“)
◯ Sonderpreis für DRV-Mitglieder: 490,- € zzgl. MwSt. p.P.
DRV-Mitgliedsnummer: _______________________
(Der Sonderpreis ist nur unter Angabe der DRV-Mitgliedsnummer gültig.)
◯ Sonderpreis für HCC-Mitglieder: 490,- € zzgl. MwSt. p.P.
(Der Sonderpreis ist nur für aktuelle Mitglieder des HAMBURG CRUISE CENTER e.V. gültig.)
◯ Sonderpreis für CLIA-Mitglieder: 490,- € zzgl. MwSt. p.P.
(Der Sonderpreis ist nur für aktuelle Mitglieder von CLIA Deutschland gültig.)
◯ Sonderpreis für TIC-Mitglieder: 490,- € zzgl. MwSt. p.P.
(Der Sonderpreis ist nur für aktuelle Mitglieder vom Travel Industry Club gültig.)
◯ Ja, wir sind an der Teilnahme als Sponsor oder Aussteller interessiert. Bitte senden
Sie uns unverbindlich Informationen zu.
◯ Ja, ich erhalte dazu gratis das Handelsblatt für 2 Monate frei Haus geliefert. Mit der
Übermittlung meiner Daten an die Handelsblatt GmbH zum Zwecke der Zustellung
bin ich einverstanden. Das Abonnement endet automatisch.
1. Name
Vorname
Position
Abteilung
Telefon*
Fax
Kontakt:
Management Forum der
Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Eschersheimer Landstraße 50
60322 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 / 24 24 - 47 70
Fax: +49 (0) 69 / 24 24 - 47 99
E-Mail: info@managementforum.com
Internet: www.managementforum.com
E-Mail*
* Mit der Angabe meiner E-Mail-Adresse und Telefonnummer erkläre ich mich einverstanden, dass mich Management
Forum und die Handelsblatt-Gruppe über diese und weitere Angebote per E-Mail/telefonisch informiert.
Firma
Straße
PLZ
Ort
2. Name
Vorname
Position
Abteilung
Telefon*
Fax
– 15%
Vorname
Position
Abteilung
Telefon*
Fax
E-Mail*
* Mit der Angabe meiner E-Mail-Adresse und Telefonnummer erkläre ich mich einverstanden, dass mich Management
Forum und die Handelsblatt-Gruppe über diese und weitere Angebote per E-Mail/telefonisch informiert.
-
Datum
Veranstaltungsort:
EMPIRE RIVERSIDE HOTEL
Bernhard-Nocht-Str. 97
20359 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 3111 9 70 600
E-Mail: empire@hotel-hamburg.de
EZ: 169,- € exkl. Frühstück
Zimmerreservierung:
Das Hotel hält ein begrenztes Zimmerkontingent bis 6 Wochen vor Veranstaltung
für Sie bereit. Bitte nehmen Sie die Reservierung direkt im Hotel unter Berufung
auf „Kreuzfahrt Kongress 2014“ vor.
E-Mail*
* Mit der Angabe meiner E-Mail-Adresse und Telefonnummer erkläre ich mich einverstanden, dass mich Management
Forum und die Handelsblatt-Gruppe über diese und weitere Angebote per E-Mail/telefonisch informiert.
3. Name
Internet
Unterschrift
Kongressgebühr/Anmeldebedingungen:
Bitte nehmen Sie die Anmeldung auf dem nebenstehenden Vordruck vor. Die Gebühr für diesen Kongress beträgt 690,- € zzgl. MwSt. p.P. Nehmen mehr als zwei
Personen aus einem Unternehmen am Kongress teil, gewähren wir ab dem dritten
Teilnehmer 15% Preisnachlass. Die Kongressgebühr enthält die Tagungsgetränke
und das Mittagessen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen
nach Erhalt der Rechnung fällig, sofern kein anderes Zahlungsziel auf der Rechnung
ausgewiesen ist. Bei schriftlicher Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,- € p.P. erhoben, wenn die Absage spätestens bis 14.
Oktober 2014 schriftlich bei Management Forum eingeht. Bei Nichterscheinen des
Teilnehmers bzw. einer Abmeldung nach dem 14. Oktober 2014 wird die gesamte
Kongressgebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten
Teilnehmers möglich. Der Veranstalter behält sich Referenten- sowie Themenänderungen vor.
Datenschutz:
Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung jederzeit bei der Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH, Eschersheimer Landstraße 50, 60322 Frankfurt am Main, Telefon: +49 (0) 69 / 24 24 - 47 70,
Telefax: +49 (0) 69 / 24 24 - 47 99, E-Mail: info@managementforum.com (verantwortlich i.S.d. BDSG) widersprechen.
Registrierung:
Der Kongresscounter ist jeweils eine Stunde vor Kongressbeginn zur Registrierung
geöffnet. Als Ausweis für die Kongressteilnahme gelten Namensschilder, die Ihnen
am Veranstaltungstag gemeinsam mit den Tagungsunterlagen am Kongresscounter
ausgehändigt werden.
www.kreuzfahrtkongress.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
15
Dateigröße
1 001 KB
Tags
1/--Seiten
melden