close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

als PDF - BauNetz

EinbettenHerunterladen
Programm 2014 Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum
Der Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum bietet neben häufigen Walking Acts auf dem Platz auch
ein festes abwechslungsreiches Programm mit aufwändigen Events und Konzerten für Kinder und Erwachsene. Der
Besuch des Marktes sowie alle Programmpunkte sind eintrittsfrei. Zusätzlich zu diesem Programm gibt es für Kinder
ein Karussell sowie ständig drei Holzspielboote mit Steuerrad zum freien Spielen und ein eigenes Kinderspielzelt mit
Großspielgeräten.
Fr. 21.11., 11.00 Uhr
Markteröffnung Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum mit Kapitän Ippach und seinen
spannenden Geschichten von Seefahrern, Rheinpiraten und auch Landratten und mit Rheinpirat Tamino und
seiner geschickten Jonglage.
21.11., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 17.30h, 19.30h und spontane Zwischenaufführungen
Kleinkunst, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Rheinpirat Tamino: Mit feinster Jonglage und deftigen Seeräubergeschichten unterhält dieser mit allen
Meereswassern gewaschene Weltensegler die Landeier zu Köln. Allzu gerne nimmt er auch als Seiltänzer die
Unterstützung seines Publikums in Anspruch, denn als Pirat muss er zwischen den Masten balancieren können.
21.11., 18.00h Eröffnungsfeier (Ort: am ASTRA-Holzschiff auf dem Hafen-Weihnachtsmarkt)
Hafen-Weihnachtsmarkt-Einweihung als Schiffstaufe am Dreimaster-Holzschiff – dem zentralen Getränkestand.
Segel- und Fahnenhissen, Feuerjonglage und große Glühweinverlosung (zu gewinnen sind Freigetränke für dich und
deine Freunde). Abgeschlossen wird die Eröffnungsfeier mit einer Piraten-Lichtershow: Piraten jonglieren in
beeindruckenden Lichterkostümen mit Feuer und Piratenschwertern - danach feurige Interaktion mit dem Publikum.
21.11., 18.30h (Ort: am ASTRA-Holzschiff auf dem Hafen-Weihnachtsmarkt)
Aktion für Groß und Klein zur Eröffnung: Die Piratenhorde Deutzer Freibeuter kapert den Kölner HafenWeihnachtsmarkt mit Säbeln und Musketen. Angeführt von Captain Marie sorgen die Piraten in Originalkostümen für
ein großes Spektakel, tolle Fotomotive und deftige O-Töne.
22.11., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 17.30h, 19.30h und spontane Zwischenaufführungen
Kleinkunst, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Rheinpirat Tamino: Mit feinster Jonglage und deftigen Seeräubergeschichten unterhält dieser mit allen
Meereswassern gewaschene Weltensegler die Landeier zu Köln. Allzu gerne nimmt er auch als Seiltänzer die
Unterstützung seines Publikums in Anspruch, denn als Pirat muss er zwischen den Masten balancieren können.
22.11., 18.00h und 19.00h (Ort: Bühne am ASTRA-Holzschiff)
Musik: Der Kölner Shanty-Chor „Die Rheinmöwen“ weiß mit seinen Matrosenliedern die Besucher am Tor zum
Rheinauhafen in die richtige Hafenstimmung zu versetzen.
23.11., wegen Totensonntag geschlossen!
24.11. mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Rheinpirat Jupp Zupp erzählt erlebte und erfundene Geschichten von Rheinpiraten, Meeresungeheuern,
Nixen und Seeräubern
24.11. mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Puppentheater Fadenreych: Jakob der Puppenspieler ruft regelmäßig den ganzen Tag auf dem Platz die
Kinder zusammen, um ihnen sein spannendes Puppenspiel vorzuführen und die Kinder mit ins Theaterspiel
einzubeziehen.
25.11., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 17.30h, 19.30h und spontane Zwischenaufführungen
Kleinkunst, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Freibeuter Firlefei hat sein Schiff verpasst und muss sich nun, bis das nächste Schiff ausläuft, mit gekonnter
Jonglage verschiedenster Gegenstände über Wasser halten.
26.11. mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Puppentheater Fadenreych: Jakob der Puppenspieler ruft regelmäßig den ganzen Tag auf dem Platz die
Kinder zusammen, um ihnen sein spannendes Puppenspiel vorzuführen und die Kinder mit ins Theaterspiel
einzubeziehen.
Öffnungszeiten: 21.11.-23.12.2014 (23.11. Totenso. geschl.) * So.-Do.: 11-21h & Fr.-Sa. 11-22h * Ort: Rheinauhafen Köln, Schokoladenmuseum, Sportmuseum
Info: eventleute gmbh * Tel. 0221.3101887 * www.hafen-weihnachtsmarkt.de * mail@eventleute.de
26.11., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 17.30h, 19.30h und spontane Zwischenaufführungen
Kleinkunst, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Freibeuter Firlefei hat sein Schiff verpasst und muss sich nun, bis das nächste Schiff ausläuft, mit gekonnter
Jonglage verschiedenster Gegenstände über Wasser halten.
27.11., mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Kombüsenfritz und seine Jolle: Gestrandet mit seinem Boot und Seekoffer erzählt und spielt
Kombüsenfritz erlebte und erfundene Geschichten von Rheinpiraten, Meeresungeheuern, Nixen und Seeräubern
27.11., 18.00h & 19.00h (Ort: Bühne am ASTRA-Holzschiff)
Musikkonzert: Fragile Matt Irish Folk Band: Aus Irland übers Wasser gekommen und im Rheinauhafen vor Anker
gegangen, spielen diese Musiker feinsten Irish Folk mit maritimer Note.
28.11. mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Rheinpirat Jupp Zupp erzählt erlebte und erfundene Geschichten von Rheinpiraten, Meeresungeheuern,
Nixen und Seeräubern
28.11. 11:45h, 14.00h, 15.00h, 16.00, 17.00h
Kinder: Smutje Plop ist im Hafen unterwegs, um die Mannschaft mit Suppe zu stärken. Jedoch ist der
Suppenkessel verzaubert und Smutje Plop zaubert mit der Kelle riesengroße Seifenblasen und erzählt dazu
ungeheuerliche Geschichten für Kinder.
28.11. Beginn 19.00h und 20.00h (19h Tauzieher neben der Brücke / 20h am ASTRA-Holzschiff)
Feuershow/Lichtshow: die feurige Piratenbraut Furiana sendet mit ihrem Feuertanz feurige Signale durch die
Nacht, auf daß der Herzenspirat schnell zu ihr findet.
28.11. bis 30.11.
Kunsthandwerkermarkt im großen Verbundzelt am Adventswochenende auf dem Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt
mit Kölner und regionalen Kunsthandwerkern. Selbst designte und liebevoll handgefertigte Ware auf über 100 qm
zusätzlich zu den sonstigen Ständen des Weihnachtsmarktes.
29.11., 18.00h und 19.00h (Ort: Bühne am ASTRA-Holzschiff)
Musik: Der Kölner Shanty-Chor „Die Rheinmöwen“ weiß mit seinen Matrosenliedern die Besucher am Tor zum
Rheinauhafen in die richtige Hafenstimmung zu versetzen.
29.11. 11:45h, 14.00h, 15.00h, 16.00, 17.00h
Kinder: Smutje Plop ist im Hafen unterwegs, um die Mannschaft mit Suppe zu stärken. Jedoch ist der
Suppenkessel verzaubert und Smutje Plop zaubert mit der Kelle riesengroße Seifenblasen und erzählt dazu
ungeheuerliche Geschichten für Kinder.
29.11. Beginn 19.00h und 20.00h (19h Tauzieher neben der Brücke / 20h am ASTRA-Holzschiff)
Feuershow/Lichtshow: die feurige Piratenbraut Furiana sendet mit ihrem Feuertanz feurige Signale durch die
Nacht, auf daß der Herzenspirat schnell zu ihr findet.
30.11. mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Puppentheater Fadenreych: Jakob der Puppenspieler ruft regelmäßig den ganzen Tag auf dem Platz die
Kinder zusammen, um ihnen sein spannendes Puppenspiel vorzuführen und die Kinder mit ins Theaterspiel
einzubeziehen.
30.11., 18.00h und 19.00h (Ort: Bühne am ASTRA-Holzschiff)
Musik: Die Matrosen des Kölner Shanty-Chors „Moby Dick“ singen am Wasser des Rheins mit rauer genauso wie
feiner Stimme von Seefahrt und Sehnsüchten, Schiffen und dem weiten Meer. Bei diesen Klängen passt es gut, dass
unser imposantes 15m-Dreimaster-Holzschiff „Trudel“ direkt neben der Bühne steht.
01.12., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 17.30h, 19.30h und spontane Zwischenaufführungen
Kleinkunst, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Rheinpirat Tamino: Mit feinster Jonglage und deftigen Seeräubergeschichten unterhält dieser mit allen
Meereswassern gewaschene Weltensegler die Landeier zu Köln. Allzu gerne nimmt er auch als Seiltänzer die
Unterstützung seines Publikums in Anspruch, denn als Pirat muss er zwischen den Masten balancieren können.
Öffnungszeiten: 21.11.-23.12.2014 (23.11. Totenso. geschl.) * So.-Do.: 11-21h & Fr.-Sa. 11-22h * Ort: Rheinauhafen Köln, Schokoladenmuseum, Sportmuseum
Info: eventleute gmbh * Tel. 0221.3101887 * www.hafen-weihnachtsmarkt.de * mail@eventleute.de
02.12., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 17.30h, 19.30h und spontane Zwischenaufführungen
Kleinkunst, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Freibeuter Firlefei hat sein Schiff verpasst und muss sich nun, bis das nächste Schiff ausläuft, mit gekonnter
Jonglage verschiedenster Gegenstände über Wasser halten.
03.12., 14.30h, 16.00h, 17.30h und weitere Aufführungen mehrfach über den Tag verteilt
Kinder: Piratenwitwe Jennie Laberback erzählt Seeweibergarn und macht schöne Töne mit Geschichten und
Liedern aus der großen weiten Welt für Kinder und Erwachsene. Die Seeräuberwitwe und Piratentochter begleitet
Ihren Gesang mit außergewöhnlichen Musikinstrumenten aus fernen Ländern wie ein afrikanisches Balafon, ein
orientalisches Davul oder trommelt gekonnt lebhafte Lieder auf drei Eisenpfannen aus der Kombüse.
03.12., ab 18.00h (Ort: Bühne am ASTRA-Holzschiff)
Live-Musik auf der Bühne
04.12. mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Kapitän Ippach heißt die Besucher des Hafen-Weihnachtsmarktes willkommen an Bord. Besonders den
Kindern weiß er spannende Geschichten von Seefahrt, Rheinpiraten und auch Landratten zu erzählen.
04.12., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 17.30h, 19.30h und spontane Zwischenaufführungen
Kleinkunst, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Rheinpirat Tamino: Mit feinster Jonglage und deftigen Seeräubergeschichten unterhält dieser mit allen
Meereswassern gewaschene Weltensegler die Landeier zu Köln. Allzu gerne nimmt er auch als Seiltänzer die
Unterstützung seines Publikums in Anspruch, denn als Pirat muss er zwischen den Masten balancieren können.
05.12., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 17.30h, 19.30h und spontane Zwischenaufführungen
Kleinkunst, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Freibeuter Firlefei hat sein Schiff verpasst und muss sich nun, bis das nächste Schiff ausläuft, mit gekonnter
Jonglage verschiedenster Gegenstände über Wasser halten.
05.12., ab 18.00h (Ort: Bühne am ASTRA-Holzschiff)
Live-Musik auf der Bühne
05.12. bis 07.12.
Kunsthandwerkermarkt im großen Verbundzelt am Adventswochenende auf dem Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt
mit Kölner und regionalen Kunsthandwerkern. Selbst designte und liebevoll handgefertigte Ware auf über 100 qm
zusätzlich zu den sonstigen Ständen des Weihnachtsmarktes.
06.12., 14.00h, 16.00h, 18.00h
Erzählung/Schauspiel: Erzählung für Kinder und Erwachsene: Geschichten zum Nikolaus vom Mittelalter bis
heute, vom Bischof zu Myra bis zum Schutzpatron der Seefahrer erfährt man hier viel verloren gegangenes Wissen
über den Nikolaus.
06.12., 14.30h, 16.00h, 17.30h und weitere Aufführungen mehrfach über den Tag verteilt
Kinder: Piratenwitwe Jennie Laberback erzählt Seeweibergarn und macht schöne Töne mit Geschichten und
Liedern aus der großen weiten Welt für Kinder und Erwachsene. Die Seeräuberwitwe und Piratentochter begleitet
Ihren Gesang mit außergewöhnlichen Musikinstrumenten aus fernen Ländern wie ein afrikanisches Balafon, ein
orientalisches Davul oder trommelt gekonnt lebhafte Lieder auf drei Eisenpfannen aus der Kombüse.
Internationale Weihnachten!
06.12., 15.00h, 16.00h, 17.00h, 18.00h & 19.00h (Ort: Bühne am ASTRA-Holzschiff)
Musikkonzert: KATZ bezaubert mit irischen, amerikanischen, brasilianischen und afrikanischen Liedern sowie
portugiesischen Fados und ihren eigenen Songs. Sich selbst auf der Gitarre begleitend, singt sie über Fernweh und
Heimweh, über die alten portugiesischen Seefahrerzeiten und die Sehnsucht nach der großen weiten Welt... freudig
beseelt und melancholisch versunken in dem berühmten Gefühl von Saudade.
07.12. mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Kapitän Ippach heißt die Besucher des Hafen-Weihnachtsmarktes willkommen an Bord. Besonders den
Kindern weiß er spannende Geschichten von Seefahrt, Rheinpiraten und auch Landratten zu erzählen.
Öffnungszeiten: 21.11.-23.12.2014 (23.11. Totenso. geschl.) * So.-Do.: 11-21h & Fr.-Sa. 11-22h * Ort: Rheinauhafen Köln, Schokoladenmuseum, Sportmuseum
Info: eventleute gmbh * Tel. 0221.3101887 * www.hafen-weihnachtsmarkt.de * mail@eventleute.de
07.12., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 17.30h, 19.30h und spontane Zwischenaufführungen
Kleinkunst, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Freibeuter Firlefei hat sein Schiff verpasst und muss sich nun, bis das nächste Schiff ausläuft, mit gekonnter
Jonglage verschiedenster Gegenstände über Wasser halten.
07.12. ab 16.00 Uhr stündlich
Musik: Chor-Konzerte
08.12., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 19.00h und spontane Zwischenaufführungen
Schauspiel, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Jonglage mit Aale-Hein, der Fischverkäufer aus dem hohen Norden jongliert lieber gekonnt mit seinen Fischen,
anstatt sie zu verkaufen und bindet das Publikum mit viel Witz und Charme in sein tollkühnes Schauspiel ein.
09.12., 14.30h, 16.00h, 17.30h und weitere Aufführungen mehrfach über den Tag verteilt
Kinder: Piratenwitwe Jennie Laberback erzählt Seeweibergarn und macht schöne Töne mit Geschichten und
Liedern aus der großen weiten Welt für Kinder und Erwachsene. Die Seeräuberwitwe und Piratentochter begleitet
Ihren Gesang mit außergewöhnlichen Musikinstrumenten aus fernen Ländern wie ein afrikanisches Balafon, ein
orientalisches Davul oder trommelt gekonnt lebhafte Lieder auf drei Eisenpfannen aus der Kombüse.
10.12. mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Puppentheater Fadenreych: Jakob der Puppenspieler ruft regelmäßig den ganzen Tag auf dem Platz die
Kinder zusammen, um ihnen sein spannendes Puppenspiel vorzuführen und die Kinder mit ins Theaterspiel
einzubeziehen.
10.12., 18.00h und 19.00h (Ort: Bühne am ASTRA-Holzschiff)
Musikkonzert: Fragile Matt Irish Folk Band: Aus Irland übers Wasser gekommen und im Rheinauhafen vor Anker
gegangen, spielen diese Musiker feinsten Irish Folk mit maritimer Note.
11.12. mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Rheinpirat Jupp Zupp erzählt erlebte und erfundene Geschichten von Rheinpiraten, Meeresungeheuern,
Nixen und Seeräubern
11.12. 17.15 Uhr (Ort: Bühne am ASTRA-Holzschiff)
Live-Musik: Jive, Jazz, Swing
12.12., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 17.30h, 19.30h und spontane Zwischenaufführungen
Kleinkunst, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Freibeuter Firlefei hat sein Schiff verpasst und muss sich nun, bis das nächste Schiff ausläuft, mit gekonnter
Jonglage verschiedenster Gegenstände über Wasser halten.
12.12. bis 14.12.
Kunsthandwerkermarkt im großen Verbundzelt am Adventswochenende auf dem Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt
mit Kölner und regionalen Kunsthandwerkern. Selbst designte und liebevoll handgefertigte Ware auf über 100 qm
zusätzlich zu den sonstigen Ständen des Weihnachtsmarktes.
13.12. mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Puppentheater Fadenreych: Jakob der Puppenspieler ruft regelmäßig den ganzen Tag auf dem Platz die
Kinder zusammen, um ihnen sein spannendes Puppenspiel vorzuführen und die Kinder mit ins Theaterspiel
einzubeziehen.
13.12., 19.00h (Ort: ASTRA-Holzschiff)
Aktion für Groß und Klein: Die Piratenhorde Deutzer Freibeuter kapert den Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt mit
Säbeln und Musketen. Angeführt von Captain Marie sorgen die Piraten in Originalkostümen für ein großes Spektakel,
tolle Fotomotive und deftige O-Töne.
13.12., 18.00h und 19.00h (Ort: Bühne am ASTRA-Holzschiff)
Musik: Die Matrosen des Kölner Shanty-Chors „Moby Dick“ singen am Wasser des Rheins mit rauer genauso wie
feiner Stimme von Seefahrt und Sehnsüchten, Schiffen und dem weiten Meer. Bei diesen Klängen passt es gut, dass
unser imposantes 15m-Dreimaster-Holzschiff „Trudel“ direkt neben der Bühne steht.
Öffnungszeiten: 21.11.-23.12.2014 (23.11. Totenso. geschl.) * So.-Do.: 11-21h & Fr.-Sa. 11-22h * Ort: Rheinauhafen Köln, Schokoladenmuseum, Sportmuseum
Info: eventleute gmbh * Tel. 0221.3101887 * www.hafen-weihnachtsmarkt.de * mail@eventleute.de
14.12., 16.00h und 17.00h (Ort: Bühne am ASTRA-Holzschiff)
Musik: Der Kölner Frauen-Shanty-Chor „Die Brausen“ ist der berühmt-berüchtigtste männerliebende FrauenShanty-Chor auf allen Weltmeeren. Die tapferen und sangeskräftigen Matrosinnen machen sich aus der Kölner
Südstadt in den Rheinauhafen auf, lautstark die Segel auf dem Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt zu setzen.
15.12., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 17.30h, 19.30h und spontane Zwischenaufführungen
Kleinkunst, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Freibeuter Firlefei hat sein Schiff verpasst und muss sich nun, bis das nächste Schiff ausläuft, mit gekonnter
Jonglage verschiedenster Gegenstände über Wasser halten.
16.12., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 17.30h, 19.30h und spontane Zwischenaufführungen
Kleinkunst, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Rheinpirat Tamino: Mit feinster Jonglage und deftigen Seeräubergeschichten unterhält dieser mit allen
Meereswassern gewaschene Weltensegler die Landeier zu Köln. Allzu gerne nimmt er auch als Seiltänzer die
Unterstützung seines Publikums in Anspruch, denn als Pirat muss er zwischen den Masten balancieren können.
Weihnachten der Städtepartner Köln-Turin!
16.12., 14.30h, 16.00h, 17.30h und weitere Aufführungen mehrfach über den Tag verteilt
Kinderaktion: Italienischer Brauch: Die gute Hexe Befana kommt auf den Hafen-Weihnachtsmarkt. Im Rahmen der
Kölner Aktion „Weihnachten der Städtepartner Köln-Turin“ wird dem alten Brauch aus Italien Leben eingehaucht. Auf
der Suche nach dem Jesuskind fliegt sie auf einem Besen von Haus zu Haus und schaut dabei, ob die Kindlein auch
brav waren. Bei dieser Aktion können sich die Kinder auf kleine Geschenke freuen.
Weihnachten der Städtepartner Köln-Turin!
16.12., ab 18.00h (Ort: Bühne am ASTRA-Holzschiff)
Musik: Singer/Songwriter Marco Sicilia singt zu seiner Gitarre stimmungsvolle italienische Songs.
17.12., mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Kombüsenfritz und seine Jolle: Gestrandet mit seinem Boot und Seekoffer erzählt und spielt
Kombüsenfritz erlebte und erfundene Geschichten von Rheinpiraten, Meeresungeheuern, Nixen und Seeräubern
17.12., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 17.30h, 19.30h und spontane Zwischenaufführungen
Kleinkunst, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Rheinpirat Tamino: Mit feinster Jonglage und deftigen Seeräubergeschichten unterhält dieser mit allen
Meereswassern gewaschene Weltensegler die Landeier zu Köln. Allzu gerne nimmt er auch als Seiltänzer die
Unterstützung seines Publikums in Anspruch, denn als Pirat muss er zwischen den Masten balancieren können.
18.12. mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Puppentheater Fadenreych: Jakob der Puppenspieler ruft regelmäßig den ganzen Tag auf dem Platz die
Kinder zusammen, um ihnen sein spannendes Puppenspiel vorzuführen und die Kinder mit ins Theaterspiel
einzubeziehen.
18.12. 11:45h, 14.00h, 15.00h, 16.00, 17.00h
Kinder: Smutje Plop ist im Hafen unterwegs, um die Mannschaft mit Suppe zu stärken. Jedoch ist der
Suppenkessel verzaubert und Smutje Plop zaubert mit der Kelle riesengroße Seifenblasen und erzählt dazu
ungeheuerliche Geschichten für Kinder.
18.12. Beginn 19.00h und 20.00h (19h Tauzieher neben der Brücke / 20h am ASTRA-Holzschiff)
Feuershow/Lichtshow: die feurige Piratenbraut Furiana sendet mit ihrem Feuertanz feurige Signale durch die
Nacht, auf dass der Herzenspirat schnell zu ihr findet.
19.12., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 17.30h, 19.30h und spontane Zwischenaufführungen
Kleinkunst, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Rheinpirat Tamino: Mit feinster Jonglage und deftigen Seeräubergeschichten unterhält dieser mit allen
Meereswassern gewaschene Weltensegler die Landeier zu Köln. Allzu gerne nimmt er auch als Seiltänzer die
Unterstützung seines Publikums in Anspruch, denn als Pirat muss er zwischen den Masten balancieren können.
19.12., ab 18.00h (Ort: Bühne am ASTRA-Holzschiff)
Live-Musik auf der Bühne
Öffnungszeiten: 21.11.-23.12.2014 (23.11. Totenso. geschl.) * So.-Do.: 11-21h & Fr.-Sa. 11-22h * Ort: Rheinauhafen Köln, Schokoladenmuseum, Sportmuseum
Info: eventleute gmbh * Tel. 0221.3101887 * www.hafen-weihnachtsmarkt.de * mail@eventleute.de
19.12. bis 21.12.
Kunsthandwerkermarkt im großen Verbundzelt am Adventswochenende auf dem Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt
mit Kölner und regionalen Kunsthandwerkern. Selbst designte und liebevoll handgefertigte Ware auf über 100 qm
zusätzlich zu den sonstigen Ständen des Weihnachtsmarktes.
20.12., mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Kombüsenfritz und seine Jolle: Gestrandet mit seinem Boot und Seekoffer erzählt und spielt
Kombüsenfritz erlebte und erfundene Geschichten von Rheinpiraten, Meeresungeheuern, Nixen und Seeräubern
20.12., 18.00h und 19.00h
Musik: Die Matrosen des Kölner Shanty-Chors „Moby Dick“ singen am Wasser des Rheins mit rauer genauso wie
feiner Stimme von Seefahrt und Sehnsüchten, Schiffen und dem weiten Meer. Bei diesen Klängen passt es gut, dass
unser imposantes 15m-Dreimaster-Holzschiff „Trudel“ direkt neben der Bühne steht.
21.12. mehrfach über den ganzen Tag verteilt
Kinder: Puppentheater Fadenreych: Jakob der Puppenspieler ruft regelmäßig den ganzen Tag auf dem Platz die
Kinder zusammen, um ihnen sein spannendes Puppenspiel vorzuführen und die Kinder mit ins Theaterspiel
einzubeziehen.
21.12., 14.30h, 16.00h, 17.30h und weitere Aufführungen mehrfach über den Tag verteilt
Kinder: Piratenwitwe Jennie Laberback erzählt Seeweibergarn und macht schöne Töne mit Geschichten und
Liedern aus der großen weiten Welt für Kinder und Erwachsene. Die Seeräuberwitwe und Piratentochter begleitet
Ihren Gesang mit außergewöhnlichen Musikinstrumenten aus fernen Ländern wie ein afrikanisches Balafon, ein
orientalisches Davul oder trommelt gekonnt lebhafte Lieder auf drei Eisenpfannen aus der Kombüse.
Highlight am Schokomuseum seit 14 Jahren!
21.12., 19.00h
Feier / Tradition: Sonderveranstaltung zur Winter-Sonnenwende:
Das Julfest - Mit Geschichten, Trommeln, Gesang und Feuerjonglage wird die Wintersonnenwende bei Julbier
(Glühbier) und Feuerzangenbowle gefeiert, denn die Tage werden nun wieder länger. Um die Sorgen des alten
Jahres zu vertreiben, können alle Zuschauer Zweige ins Julfeuer werfen und sich Schönes fürs neue Jahr wünschen.
22.12., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 19.00h und spontane Zwischenaufführungen
Schauspiel, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Jonglage mit Aale-Hein, der Fischverkäufer aus dem hohen Norden jongliert lieber gekonnt mit seinen Fischen,
anstatt sie zu verkaufen und bindet das Publikum mit viel Witz und Charme in sein tollkühnes Schauspiel ein.
23.12., 14.30h, 16.00h, 17.30h und weitere Aufführungen mehrfach über den Tag verteilt
Kinder: Piratenwitwe Jennie Laberback erzählt Seeweibergarn und macht schöne Töne mit Geschichten und
Liedern aus der großen weiten Welt für Kinder und Erwachsene. Die Seeräuberwitwe und Piratentochter begleitet
Ihren Gesang mit außergewöhnlichen Musikinstrumenten aus fernen Ländern wie ein afrikanisches Balafon, ein
orientalisches Davul oder trommelt gekonnt lebhafte Lieder auf drei Eisenpfannen aus der Kombüse.
23.12., 12.00h, 14.00h, 16.00h, 19.00h und spontane Zwischenaufführungen
Schauspiel, Jonglage, interaktive Aufführung (für Kinder & Erwachsene):
Jonglage mit Aale-Hein, der Fischverkäufer aus dem hohen Norden jongliert lieber gekonnt mit seinen Fischen,
anstatt sie zu verkaufen und bindet das Publikum mit viel Witz und Charme in sein tollkühnes Schauspiel ein.
Da die Künstler zusätzlich auch spontan aufführen, kann es gelegentlich zu zeitlichen Abweichungen kommen. Wir
bitten um Ihr Verständnis.
Öffnungszeiten: 21.11.-23.12.2014 (23.11. Totenso. geschl.) * So.-Do.: 11-21h & Fr.-Sa. 11-22h * Ort: Rheinauhafen Köln, Schokoladenmuseum, Sportmuseum
Info: eventleute gmbh * Tel. 0221.3101887 * www.hafen-weihnachtsmarkt.de * mail@eventleute.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
302 KB
Tags
1/--Seiten
melden