close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anmeldung für den Fachtag „Sexualisierte Gewalt“ am

EinbettenHerunterladen
g
a
r
r
e
ten
s
i
a
K
ECHO
MAGAZIN
Saison 2014/2015
Ausgabe 5
Samstag, 25. Oktober
16.30 Uhr gegen
Viktoria Winnekendonk
!
„Es gibt
kein Alibi
mehr“
Der SC 26 Bocholt kassierte 23 Gegentore innerhalb zehn Spielen:
Torwart Simon Meyering hatte sich den Start auch anders vorgestellt.
© andresen-presseservice · info@and-press.de
Die Zweite am Sonntag im
Hit bei der DJK Stenern
SC 26 mit SportclubTV
aktuell auf YouTube.com
Nächstes Wochenende
Vogelausstellung beim SC 26
RISTORANTE
CUCINA ITALIANA
G, 21. NOV.
TRÜFFEL-ABEND FREITAHTSFEIERN!
GEMÜTLICHE WEIHNAC (BIS 22 UHR).
SILVESTER Á LA CARTE
Kirchstrasse 10 · Rhede (an der St.-Gudula-Kirche) · Tel. 0 28 72 / 94 80 575 · www.toscana-rhede.de
WIR BRINGEN STAHL IN FORM.
Vennweg 10 · 46395 Bocholt
Telefon: 0 28 71 / 24 85-0 · Telefax: 0 28 71 / 24 85-26
Internet: www.josef-geukes.de · E-Mail: info@josef-geukes.de
INDUSTRIEBÖDEN
A+N Wiegrink GmbH & Co. KG · Zum Kottland 14 · 46414 Rhede
Industriebodensysteme
• Stahlfaserbetonböden
• Bewehrte Betonböden
• vergütet mit Hartstoffsystemen
www.wiegrink-industrieböden.de
¬ 0 28 72 - 80 72 39 · Fax 0 28 72 - 80 7516
www.sc26 - bocholt.de • 2 •
Saison 2014/2015
kaisergarten-echo!
Nicht auf die
Tabelle sehen!
um heutigen Samstagspiel des
SC 26 Bocholt gegen Viktoria Winnekendonk heiße ich Sie recht herzlich willkommen. Besonders begrüßen
möchte ich unsere Gäste aus dem
Kreis Kleve und den Schiedsrichter.
Nach der erneuten Niederlage
gegen die Reservemannschaft von
Hönnepel-Niedermörmter (1:3)
möchte man am
liebsten die Tabelle nicht anschauen. Keiner
von uns hat sich
das erträumen
lassen, dass der
Sportclub in dieser Saison so
einen Fehlstart
hinlegt. Am MittErnst Hartung
woch beim RSV
Praest gab es trotz früher 1:0-Führung keine Besserung und die Partie
wurde mit 1:3 verloren.
Die Winnekendonker haben am
grünen Tisch das Spiel gegen Olympia
Bocholt als Sieg zugesprochen bekommen, weil Olympia einen nicht
spielberechtigten Spieler eingesetzt
hat. In der Tabelle steht unser heutiger Gegner mit uns fast gleich, die
Olympia-Punkte nicht eingerechnet.
Gegen Winnekendonk müssen die drei
Punkte in Bocholt bleiben.
Für dieses wichtige Meisterschaftsspiel wünschen wir uns natürlich einen fairen Spielverlauf.
Z
ie zweite Mannschaft
marschiert immer
weiter und fuhr einen
4:0-Sieg gegen TuB Mussum II ein. In der Tabelle
bleibt das Team Fünfter.
Morgen geht es zum Spitzenreiter der Kreisliga B, DJK TuS Stenern. Wir wünschen der Zweiten alles
Gute und ein positives Erlebnis.
D
Mit sportlichem Gruß!
ERNST HARTUNG,
erster Vorsitzender
Vier Termine im SC 26-Klubheim:
1./2. 11.: große Farbenpracht-Vogelschau (Seite 10)
29.11.: Sparfest ab 19.30 Uhr
6.12.: Weihnachtsfeier der Bambini und
F-Jugend ab 16 Uhr
13.12.: Weihnachtsfeier für alle ab 19.30 Uhr
www.sc26 - bocholt.de • 3 •
Saison 2014/2015
kaisergarten-echo!
1:3 – sechs Minuten
sind entscheidend
echs Minuten entschieden am Mittwochabend die Nachholpartie des
SC 26 Bocholt beim Angstgegner (?)
RSV Praest. In der 69. Minute glich der
Gastgeber durch Dennis Thyssen zum
1:1 aus und machte die Führung des SC
26 Bocholt aus der ersten Hälfte wett,
als Armen Awanesjan bereits in der
zehnten Minute für das an sich beruhigende 1:0 gesorgt hatte. Nur sechs Minuten nach dem 1:1 hieß es 2:1 durch
Sven Dienberg für den RSV Praest.
Da war der Bann beim Sportclub
gebrochen, und die siebte (!) Niederlage der Saison (bei nur drei Siegen)
nahm ihren Lauf. Das 1:3 fiel kurz vor
Schluss (89.) durch Patrick Gottschling. Praest machte einen Sprung
auf den siebten Rang — war indes als
einer der Titelanwärte in die Saison
gegangen. Die Gäste, die nach dieser
Niederlage weiter auf dem 13. Tabellenplatz stehen, zeigten zwar auch in
der Folge immer wieder, dass sie spielerisch mithalten konnten. Aber das
war zu wenig trotz der Führung in der
ersten Halbzeit für einen erhofften
Auswärtserfolg.
Übrigens: Seit der Saison 2011/
2012 hat der SC 26 in der Meisterschaft
gegen Praes nicht gewonnen. 0:5, 1:2
und 1:3 hießen die Ergebnisse. Lediglich im Kreispokal gab es im Vorjahr
einen 3:1-Sieg.
Punkten gegen Winnekendonk (von links): Ramiro Weidemann, Kapitän
Gerrit Lange, Christof Rülfing, Armen Awanesjan, Tim Schwung. Foto: and
S
Donnerstag im
Pokal in Mehrhoog
as nächste Kreispokalspiel ist terminiert. Der SC 26 Bocholt trifft
am kommenden Donnerstag, 30. Oktober, um 19.30 Uhr auf den VfR Merhoog. Das Spiel findet beim VfR
Merhoog an der Kreutzstraße statt. Am
Sonntag folgt dann der Auswärtsauftritt beim Bezirksliga-Lokalnachbarn
SV Krechting. Achtung Fans, nicht zu
später kommen: Anstoß im November
ist um 14.30 Uhr!
D
Im
Abstiegskampf
angekommen…
ie siebte Niederlage der Saison in
Gegner ein Tor macht, haben wir
Praest. „Jetzt müssen Punkte
große Probleme, das auszugleichen.“
kommen. Wir brauchen uns nicht
In Praest fehlte auch nocht aus berufmehr mit Aufstiegsplänen zu befaslichen Gründen Ramiro Weidemann,
sen, sondern sind im Abstiegskampf
der das Spiel oft lenkt und bereits
angekommen.“ Trainer Sebastian Eul
sechs Tore gemacht hat. „Die Niederbeschönigte nach dem 1:3 in Praest
lage hänge ich aber nicht an seinem
nichts. „Wer sich noch mit anderen
Fehlen auf. Das darf kein Alibi sein“,
Dingen beschäftigt als dem einzigen
so Eul. Alle seien gefragt. Und die
Ziel, ins gesicherte
Zeit der KuscheleinMittelfeld zu kommen, „In der Offensive nicht heiten sei vorbei.
ist nicht ganz geWinnekendonk
gefährlich genug.“
scheit.“
hatte wegen einer
Es wurde nichts mit
Sebastian Eul Spielverlegung auf
dem erhofften PunktSamstag angefragt.
gewinn. „Bis zur 60.,
Der Klub aus Kevelaer
70. MInute haben wir dem Gegner
hat wie der SC 26 Bocholt neun
wenig Chancen ermöglicht und ein
Punkte auf dem Konto, ein etwas
gutes Spiel gezeigt. Dann passieren
schlechteres Torverhältnis, müsse
einfache Fehler, und die Verunsicheaber in diesem Heimspiel geschlagen
rung ist da. Im ersten Viertel der Saiwerden. Eul: „Wir müssen uns da
son waren wir in der Offensive nicht
unten selber herausfighten und gegen
gefährlich genug“, analysierte Eul vor einen direkten Konkurrenten im Keldem Heimspiel an diesem Samstag
ler drei Punkte holen. Unsere Ruhe(16.30 Uhr) gegen den Aufsteiger SV
phase ist abgelaufen. Es gibt kein
Viktoria Winnekendonk. „Wenn der
Alibi mehr, für nichts mehr!“ (and)
D
www.sc26 - bocholt.de • 4 •
Saison 2014/2015
kaisergarten-echo!
Das ist Viktoria
Winnekendonk
er SV Viktoria Winnekendonk ist,
wie der Uedemer SV, Olympia Bocholt und SV Spellen in dieser Saison
aus der Kreisliga A aufgestiegen. Nach
Uedem ist der Klub aus Kevelaer bester Aufsteiger: Tabellenzehnter mit
zwölf Punkten aus zehn Spielen bei
19:24 Toren, drei Siegen, drei Unentschieden und folglich vier Niederlagen. Zuletzt gab es zwei Niederlagen
und ein Remis. Der jüngste Sieg datiert
vom 28. September mit einem 3:2
beim RSV Praest. Nach dem FCO-Spiel
gab es die Punkte am „grünen Tisch“.
SV Viktoria Winnekendonk: Gast des SC 26. Foto: www.sv-winnekendonk.de
Denkwürdiges 4:5
„Expansiver Teil“
in denkwürdiges Spiel gabe es vorigen Sonntag für den BezirksligaNeuling Viktoria Winnekendonk gegen
den SV Krechting, nächsten Sonntag
Gegner des SC 26, beim 4:5 (1:4). In
der ersten Halbzeit gab es ein katastrophales Abwehrverhalten seiner Elf.
Was war passiert? Zur Pause lagen die
Gastgeber bereits mit 1:4 hinten. Die
Gäste aus Krechting hatten die Winnekendonker Defensive ausgespielt, so
wie es ihr gefiel. In der zweiten Halbzeit blies der Gastgeber zur Aufholjagd. Die wurde jedoch jäh gestoppt,
als Krechting auf 5:3 erhöhte. „Das
war unser Genickbruch“, resümierte
Coach Sven Kleuskens (37). Das Winnekendonker Tor von Andreas Elbers in
der Schlussminute kam zu spät.
innekendonk ist mit etwa 4700
Einwohnern ein expansiver Teil
der Stadt Kevelaer im Kreis Kleve, was
durch ein örtliches Gewerbegebiet
sowie durch rege Neubautätigkeiten
eindrucksvoll belegt wird, informiert
der „Wikipedia“ im Internet über die
Örtlichkeiten des SC 26-Gegners. Etliche Handwerker, Kaufleute, Dienstleistende, zwei Bauerncafés sind hier
ebenso angesiedelt wie Betriebe der
konventionellen und ökologischen
Landwirtschaft, die ihre Produkte zu
den Wochentagen des rheinischen Bauernmarktes vermarkten. Zu Winnekendonk gehören der Ortsteil Schravelen
nahe der Niers sowie die Bauerschaften Achterhoek, Altersteeg, Binnenheide, Hestert und Pirloer Heide.
D
W
Quelle: www.fupa.de
E
Kurzreisen nach Höckendorf ins wunderschöne Erzgebirge!
Lokaler Ansprechpartner:
Paul Schmeink
Schubertstraße 6
46395 Bocholt-Mussum
Tel. 0 28 71 / 78 76
Fax 0 28 71 / 29 20 69
Handy 0170 / 63 00 110
www.zum-erbgericht.de • e-mail: info@zum-erbgericht.de
www.sc26 - bocholt.de • 5 •
Saison 2014/2015
kaisergarten-echo!
Bezirksliga, Gruppe 7
12. Spieltag, Sonntag, 26. Oktober, 15 Uhr
SC Bocholt
- SV Winnekendonk Sa. 16.30 Uhr!
SV Spellen
- RSV Praest
PSV Wesel II
- SV Bislich
SV Hö-Nie II
- Uedemer SV
SGE Bedburg
- 1. FC Kleve II
Pfalzdorf
- Krechting
SV Vrasselt
- Hamminkeln
TuB Bocholt
- FC Olympia
spielfrei: SV 08/29 Friedrichsfeld
Platz Mannschaften
1.
2.
SV 08/29 Friedrichsfeld
PSV Wesel-Lackhausen II
3. Hamminkelner SV
4. SV Hönnepel-Niedermörmter II
5. Uedemer SV
6. SV Vrasselt
7. RSV Praest
8. FC Olympia Bocholt
9. SGE Bedburg-Hau
10. SV Bislich
11. SV Krechting
12. 1. FC Kleve II
13. SC 26 Bocholt
14. Alemannia Pfalzdorf
15. SV Viktoria Winnekendonk
16. SV Spellen
17.TuB Bocholt
Spiele
S
U
N
Tore
11
10
7
6
2
3
2
1
25 : 12
24 : 13
13
11
23
21
11
10
11
10
10
11
10
11
10
11
10
10
10
10
10
6
6
4
5
4
5
4
3
3
3
3
2
2
1
2
3
2
7
2
3
0
1
3
3
3
0
3
3
5
1
2
2
0
3
3
6
5
5
4
5
7
5
5
4
7
29 : 19
21 : 13
20 : 15
22 : 19
21 : 15
19 : 21
18 : 19
16 : 19
15 : 20
20 : 27
17 : 23
14 : 20
18 : 28
16 : 21
15 : 26
10
8
5
3
6
-2
-1
-3
-5
-7
-6
-6
-10
-5
-11
21
20
19
17
15
15
13
12
12
12
9
9
9
8
7
Hinrunde auf einen Blick
Sonntag, 24.08.
Sonntag, 31.08.
Sonntag, 07.09.
Mittw., 10.09.
Sonntag, 14.09.
Sonntag, 21.09.
Mittw., 24.09.
Sonntag, 28.09.
Sonntag, 05.10.
Sonntag, 12.10.
Mittw., 22.10.
Samstag, 25.10.
Sonntag, 02.11.
Sonntag, 09.11.
Sonntag, 16.11.
Sonntag, 30.11.
Sonntag, 07.12.
15:00
15:00
19:30
15:30
15:00
19:30
15:00
15:00
15:00
19:30
16:30
14:30
14:30
14:30
14:30
14:15
SC 26 Bocholt
PSV Wesel-L. II
spielfrei
SV Friedrichsfeld
SC 26 Bocholt
Hamminkelner SV
SC 26 Bocholt
Olympia Bocholt
SC 26 Bocholt
SV Hö-Nie. II
RSV Praest
SC 26 Bocholt
SV Krechting
Alem. Pfalzdorf
SC 26 Bocholt
SGE Bedburg-Hau
SC 26 Bocholt
13. Spieltag, Sonntag, 2. November, 14.30 Uhr
SV Krechting
- SC Bocholt
RSV Praest
- SGE Bedburg
FC Olympia
- SV Hö-Nie II
SV Friedrich
- Pfalzdorf
SV WiDo
- SV Spellen
1. FC Kleve II
- TuB Bocholt
Uedemer SV
- SV Vrasselt
Hamminkeln
- PSV Wesel II
spielfrei: SV Bislich
Tordifferenz
Punkte
Punkte / Tore neu
Rückrunde auf einen Blick
SV Vrasselt
SC 26 Bocholt
2:4
4:1
SC 26 Bocholt
SV Bislich
SC 26 Bocholt
Uedemer SV
SC 26 Bocholt
1. FC Kleve II
SC 26 Bocholt
SC 26 Bocholt
Viktoria Winnekendonk
SC 26 Bocholt
SC 26 Bocholt
SV Spellen
SC 26 Bocholt
TuB Bocholt
3:1
4:0
3:4
0:1
2:1
2:0
3:1
3:1
-:-:-:-:-:-:-
Sonntag, 22.02. 15:00
Sonntag, 01.03. 15:00
Sonntag, 08.03.
Sonntag, 15.03. 15:00
Sonntag, 22.03. 15:00
Sonntag, 29.03. 15:00
Gründo., 02.04. 19:30
Ostermo., 06.04. 15:00
Sonntag, 12.04. 15:00
Sonntag, 19.04. 15:00
Sonntag, 26.04. 15:00
Sonntag, 03.05. 15:00
Sonntag, 10.05. 15:00
Sonntag, 17.05. 15:00
Pfingstmo., 25.5. 15:00
Sonntag, 31.05. 15:00
Sonntag, 07.06. 15:00
www.sc26 - bocholt.de • 6 •
SV Vrasselt
SC 26 Bocholt
spielfrei
SC 26 Bocholt
SV Bislich
SC 26 Bocholt
Uedemer SV
SC 26 Bocholt
1. FC Kleve II
SC 26 Bocholt
V. Winnekendonk
SC 26 Bocholt
SC 26 Bocholt
SV Spellen
SC 26 Bocholt
TuB Bocholt
SC 26 Bocholt
Saison 2014/2015
SC 26 Bocholt
PSV Wesel-L. II
-:-:-
SV Friedrichsfeld
SC 26 Bocholt
Hamminkelner SV
SC 26 Bocholt
Olympia Bocholt
SC 26 Bocholt
RSV Praest
SC 26 Bocholt
SV Krechting
Alem. Pfalzdorf
SC 26 Bocholt
SGE Bedburg-Hau
SC 26 Bocholt
SV Hö-Nie. II
-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-
SC 26 • kader • Wiko
Abwehr
1
Angriff
geb.
21. 02. 1988
21 Simon Meyering
30. 06. 1995
14 Armen Awanesjan
07. 10. 1982
19 Sebastian Eul
18. 01. 1985
2
Mittelfeld
Alessandro Basile
Tor
1
1
Matheblowski, Michael (19)
Rankers, Johannes (22)
Abwehr
5
22
1
17
13
33
7
5
Blaschkowitz, Marcel (34)
Elbers, Andreas (29)
Hegmanns, Jan (24)
Marx, Jonas (22)
Ohlig, Felix (22)
Schaap, Björn (27)
9
Simons, Michael (27)
Völlings, Uwe (29)
8
1
10
Mittelfeld
19
8
3
Bienemann, Daniel (28)
Brouwers, Andre
Brouwers, Marc (24)
Drießen, Lukas (20)
Keysers, Fabian (22)
Lamers, Daniel (29)
Liszewski, Patrick (19)
Müller, Sebastian
Roosen, Jan (19)
Stammen, Manfred (25)
Tebart, Alexander (23)
Verheyen, Hendrik (19)
Verhoeven, Timo (25)
10
10
1
4
10
9
9
8
Mohamed Misselmani 05. 09. 1990
16 Christof Rülfing
05. 08. 1994
4
Nejat Toker
06. 01. 1989
15 Lucas Wüpping
02. 03. 1994
12 Fatih Aktas
04. 07. 1996
5
Ali Balhas
14. 06. 1993
6
Tobias Hesseling
06. 08. 1993
22 Gerrit Lange
23. 03. 1988
10 Luca Müller
06. 10. 1993
17 Tim Schwung
08. 06. 1994
18 Lukas Tewesmeier
12. 12. 1994
8
21. 03. 1994
Yannick Weikamp
11 Ali Abdallah
05. 04. 1992
9
Daniel Meyering
24. 11. 1991
7
Ramiro Weidemann
20. 05. 1988
11
26
25
6
12
23
20
27
9
Angriff
Trainer
17
10
33
Sebastian Eul
18
Co-Trainer
7
1
5
-
Armen Awanesjan
Torwarttrainer Jens Kühnast
Betreuer
Boateng, Samuel
Dahlmann, Nils (24)
Kleuskens, Sven (37)
Küsters, Robert (20)
Timm, Marco (27)
8
Kurt Schmitt
Christian Meiners
Trainer
Kleuskens, Sven (37)
Co-Trainer
Eichof, Rainer (34)
Betreuer
Louven, Sebastian (28)
Luyven, Sandra
Sebastian Eul
Impressum
SC 26-NACHRICHTEN,
Vereinszeitschrift
des SC 26 Bocholt,
erscheint vor Heimspielen
und wird zum Teil in Bocholt ausgelegt.
Vereinsanschrift:
SC 26 Bocholt e. V.,
Werther Straße 103,
46395 Bocholt.
Redaktion/Fotos:
Monika Gajdzik.
Layout, Satz, Fotos,
redaktionelle Mitarbeit:
andresen-presseservice,
Telefon 0 28 72 / 980 627,
e-mail: info@and-press.de
Anzeigenannahme
und -verwaltung:
Jugendleiter
Klaus Wieczorek.
Verfielfältigung:
X-Team Bocholt, Dinxperloer Straße 65, Bocholt.
Fachbetrieb nach §19l WHG
Sven
Kleuskens
Betonbohren- und Sägen
Betonsanierungsarbeiten
Beschichtungen aller Art
Trockeneisverkauf
Maschinenverkauf/ -verleih
Wasserschadentrocknung
Bautrocknung/ -beheizung
Schimmelsanierung
Trocknungsgeräteverleih
Trockeneisstrahlen
Nebel-/ Wasserstrahlen
Fassadensanierung
Bautenschutz
Zum Waldschlößchen 19a - 46395 Bocholt - Tel. 02871-186800 Fax 186801
www.sc26 - bocholt.de • 7 •
Saison 2014/2015
Foto: www.fupa.de
Tor
SC 26-zweite
Kreisliga B, Gruppe 1
Platz
12. Spieltag, Sonntag, 26. Oktober,
15 Uhr
Drevenack II
- FC Heelden
13:00
TuS Stenern
- SC Bocholt II
SV Werth
- Vardingholt
DJK Rhede
- VfL Bocholt
Mussum II
- Wertherbruch
FC Olympia II - BW Dingden II
spielfrei: GSV Suderwick, SuS Isselburg
Sp
S U N
Tore
Diff.
Pkt.
1. DJK TuS Stenern
8
7
0
1
40 : 7
33
21
2. SC Grün-Weiß Vardingholt
7
7
0
0
21 : 4
17
21
3. Blau-Weiß Wertherbruch
7
5
1
1
16 : 7
9
16
4. SV Werth
9
4
3
2
21 : 14
7
15
5. SC 26 Bocholt II
7
4
1
2
23 : 16
7
13
6. TuB Mussum II
9
4
1
4
21 : 21
0
13
7. VfL 45 Bocholt (Auf)
7
3
2
2
22 : 16
6
11
8. 1. FC Heelden
7
2
3
2
12 : 11
1
9
9. DJK Rhede
7
2
2
3
10 : 10
0
8
10. SuS Isselburg
8
2
2
4
11 : 15
-4
8
11. SV Blau-Weiß Dingden II
7
1
4
2
7:8
-1
7
12. GSV Viktoria Suderwick
9
1
2
6
13 : 25
-12
5
13. TuS Drevenack II (Auf)
9
1
1
7
7 : 41
-34
4
14. Olympia Bocholt II (Auf)
9
1
0
8
6 : 35
-29
3
Fotos: Monika Gajdzik
13. Spieltag, Sonntag, 2. November, 14.30 Uhr
SC Bocholt II
- DJK Rhede
Do., 30.10., 19:30
Wertherbruch - TuS Stenern
BW Dingden II - Drevenack II
Vardingholt
- Mussum II
VfL Bocholt
- Isselburg
FC Heelden
- SV Werth
spielfrei: GSV Suderwick, FC Olympia Bocholt II
Teams
DIE ZWEITE tritt am Sonntag um 15 Uhr im Spitzenspiel
der Kreisliga B als Fünfter beim Spitzenreiter DJK TuS Stenern an — und könnte für eine weitere Überraschung sorgen. Bisher lief die Saison bestens. Das Team hat zwei
Spiele weniger auf dem Konto als der Tabellenvierte SV
Werth, bei dem es jüngst allerdings ein 2:5 gab. Dann
folgte das 4:0 über TuB Mussum II — das richtige Ergebnis
vor der Kirmes. Und jetzt heißt es: in Stenern bestehen!
Hinrunde auf einen Blick
Rückrunde auf einen Blick
Sonntag, 24.08.
Sonntag, 31.08.
Sonntag, 07.09.
Sonntag, 14.09.
Sonntag, 21.09.
Sonntag, 28.09.
Sonntag, 05.10.
Sonntag, 12.10.
Donnerst., 16.10.
Sonntag, 26.10.
Donnerst., 30.10.
Sonntag, 09.11.
Sonntag, 16.11.
Sonntag, 30.11.
Sonntag, 07.12.
spielfrei
15:00 SC 26 Bocholt
VfL 45 Bocholt
15:00 Olympia Bocholt II SC 26 Bocholt
15:00 SuS Isselburg
SC 26 Bocholt
15:00 SC 26 Bocholt
GSV Suderwick
15:00 SC 26 Bocholt
TuS Drevenack II
15:00 SV Werth
SC 26 Bocholt
spielfrei
19:30 SC 26 Bocholt
TuB Mussum II
15:00 DJK TuS Stenern
SC 26 Bocholt
19:30 SC 26 Bocholt
DJK Rhede
14:30 SC 26 Bocholt
BW Wertherbruch
14:30 GW Vardingholt
SC 26 Bocholt
14:30 SC 26 Bocholt
1. FC Heelden
14:15 BW Dingden II
SC 26 Bocholt
4:4
1:2
4:2
4:1
5:1
5:2
4:0
-:-:-:-:-:-:-
Sonntag, 08.03. spielfrei
Sonntag, 15.03. 15:00 VfL 45 Bocholt
Sonntag, 22.03. 15:00 SC 26 Bocholt II
Sonntag, 29.03. 15:00 GSV Suderwick
Gründo., 02.04. 19:30 SC 26 Bocholt II
Ostermo., 06.04. 15:00 TuS Drevenack II
Sonntag, 12.04. 15:00 SC 26 Bocholt II
Sonntag, 19.04. 15:00 TuB Mussum II
Sonntag, 26.04. 15:00 SC 26 Bocholt II
Sonntag, 03.05. 15:00 DJK Rhede
Sonntag, 10.05. 15:00 BW Wertherbruch
Sonntag, 17.05. 15:00 SC 26 Bocholt II
Pfingstmo., 25.05. 15:00 1. FC Heelden
Sonntag, 31.05. 15:00 SC 26 Bocholt II
Sonntag, 07.06. spielfrei
www.sc26 - bocholt.de • 8 •
Saison 2014/2015
SC 26 Bocholt II
SuS Isselburg
SC 26 Bocholt II
Olympia Bocholt II
SC 26 Bocholt II
SV Werth
SC 26 Bocholt II
DJK TuS Stenern
SC 26 Bocholt II
SC 26 Bocholt II
GW Vardingholt
SC 26 Bocholt II
BW Dingden II
-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-
SC 26-jugend
Erfreuliches aus der C-Jugend
Die C-Jugend des SC 26 Bocholt mit Trainer Sedat Ergün (links) und Betreuer Chrisitan Meiners.
ach sechs Spielen steht unsere
von Sedat Ergün trainierte C-Jugend auf einem erfreulichen fünften
Platz in einer Gruppe mit zwölf
Mannschaften. Drei Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen stehen bei 14:11 Toren zu Buche.
Trainer Ergün ist mit dem Verlauf
der Saison bisher zufrieden, ärgert
sich aber auch über unnötige Punktverluste — so im Spiel gegen den Fusionsverein DJK SF 97/30 Lowick, als
der SC 26 eine eigentlich sichere 3:0Führung noch verspielte und das Spiel
3:3 ausging. Chancen auf weitere
N
Treffer hatte es in dem Spiel noch einige gegeben, diese wurden leider
zum Teil leichtfertig vergeben. Aber
auch das lässt sich mit etwas mehr
Disziplin in den Griff bekommen,
meint der Coach, der von Christian
Meiners unterstützt wird.
Insgesamt sieht Ergün die Offensive seiner Mannschaft sehr stark: 14
Tore innerhalb sechs Spielen sind ein
guter Schnitt. Gar keine Frage, darauf lässt sich aufbauen. So darf und
soll es auch weiter gehen.
Aber gerade im nächsten Spiel
wird das nicht leicht. Im Knaller
www.sc26 - bocholt.de • 9 •
Foto: Gajdzik
gegen den starken Tabellenführer 1.
FC Bocholt II wird das Team geschlossen und diszipliniert auftreten müssen, um damit zumindest einen Punkt
am Kaisergarten zu halten. Der 1. FC
hat in den bisherigen Spielen erst
zwei Gegentore kassiert und wird es
dem SC 26 nicht leicht machen. Trainer und Team würden sich sehr über
die Unterstützung der Zuschauer
freuen, die vielleicht für den entscheidenden Elan sorgen könnten.
Wir können gespannt sein, was
diese junge Truppe künftig noch erreicht. Ein guter Anfang ist gemacht!
Saison 2014/2015
Große
Vogelschau
Am 1. und 2. November 2014 zu Gast im
Vereinsheim des SC 26 Bocholt!
Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr
(von 11:00 – 13:00 Uhr Greifvogel-Vorführung)
Schauen Sie mal rein – und gewinnen
vielleicht einen Hauptpreis der großen
Tombola!
www.sc26 - bocholt.de • 10 •
Saison 2014/2015
SC 26Empfehlung
ALLES NEU BEI SEAT, Partner des SC 26 Bocholt mit
der Leiting Automobile GmbH, Bocholt.
24#43$ ?1#'.4,2 !'.
0CNO3KBC. :F &EJIE@B
AH@ : $$$.@HLBLOG:N?BEME4L@H.DH
www.sc26 - bocholt.de • 11 •
Saison 2014/2015
SIMPLY CLEVER
Heiße Extras,
cooler Preis ab 10.490,-€
Abbildung zeigt Sonderausstattung
ŠKODA Fabia Cool Edition. Freuen Sie sich auf Fahrspaß bei
jedem Wetter. Dank der integrierten Klimaanlage herrscht im
Fabia immer Wohlfühltemperatur. Weitere Extras wie Zentralverriegelung, Radio CD/MP3 u. v. m. sorgen ebenfalls für gute
Laune. Mehr Infos bei uns.Incl.Überführung u. Zulassung
ŠKODA Fabia Cool Edition - jetzt ab 10.490,- €.
Kraftstoffverbrauch für die ŠKODA Fabia Limousine Cool Edition
1,2 l, 44 kW (60 PS), in l/100 km, innerorts: 7,5; außerorts: 4,7;
kombiniert: 5,7; CO2-Emission, kombiniert: 132 g/km (gemäß
VO (EG) Nr. 715/2007), Effizienzklasse D.
Leiting Automobile GmbH
Mühlenweg 20, 46395 Bocholt
Tel.: 02871 2112-0, Fax: 02871 2112-70
leiting.vtb@partner.skoda-auto.de, www.leiting-automobile.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
4 304 KB
Tags
1/--Seiten
melden