close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung - Termine LEW Jugend Cup 2015

EinbettenHerunterladen
Gemeindeseite
www.ref-hinwil.ch
24. September bis 22. Oktober 2014
Gottesdienste
«Zur Ruhe am Wasser führt er mich,
neues Leben gibt er mir.» Bitte fordern Sie den Fahrdienst in
der ganze Gemeinde über die im ZO
veröffentlichte Telefonnummer an.
Sie können sich auch unter der
Woche im Sekretariat erkundigen.
Sonntag, 28. September, 10 Uhr
Erntedank
Shun Hee Lee
Fahrdienst, Kinderhüeti, Chilekafi
Amtswoche: Eva Rüsch
Nr. 10
(Psalm 23,2 Neue Zürcher Bibel)
Langsam treiben und paddeln wir in den Ferien sanft mit dem Kanu, den
schwedischen Fluss hinunter und lassen die Bilder an uns vorbeiziehen von
Birken und Nadelbäumen, von Gräsern und Blumen, von Licht und Schatten.
Ab und zu leuchtet ein einsames Haus zwischen den Bäumen. Wir suchen die
Erholung und finden ein Bild.
Sonntag, 5. Oktober, 10 Uhr
Bachtelgottesdienst mit SAC
Matthias Walder
Fahrdienst
Amtswoche: Urs Niklaus
Sonntag, 12. Oktober, 10 Uhr
Urs Niklaus
Fahrdienst, Kinderhüeti, Chilekafi
Amtswoche: Matthias Walder
Sonntag, 19. Oktober, 10 Uhr
Matthias Walder
Fahrdienst, Kinderhüeti, Chilekafi
Amtswoche: Matthias Walder
Sonntag, 26. Oktober, 17 Uhr
Familiengottesdienst
Matthias Walder
Amtswoche: Shun Hee Lee
Denken Sie daran, der Montag
ist für das ganze Pfarrteam, den
Organisten und das Sigristenteam
der freie Tag. Dies erleichtert in
vielen Belangen Organisatorisches
und ist einfacher zu handhaben als
die bisherige Regelung.
IM SCHÄTTI
Mittwoch, 1. Oktober, 15.30 Uhr
Eva Rüsch
Mittwoch, 15. Oktober, 15.30 Uhr
Eva Rüsch
Bild: UN am Tidan, Südschweden
Farbig, still, sanft, mild, wie ein Raum der einlädt zu verweilen,
Bäume schützen vor dem Wind,
frisches Wasser in Fülle im Fluss,
die Sonne spendet Licht und Wärme
rosa Blüten zeigen ihre Pracht
der blaue Steg verbindet festes Ufer mit der Weite des Wassers,
bietet Boden und Halt wie Weitraum und Freiheit.
Darauf zwei Bänke, die einladen zur Ruhe und Stille
vor Gott unserem Schöpfer,
der uns das Leben gab in seiner Vielfalt.
Welch ein Kontrast zu unserem Arbeitsleben,
zum Pendeln in vollen Zügen oder zum Stehen im Stau.
Möge uns Gott nach dem Stress, in den Herausforderungen, die uns manchmal
zu überrollen drohen immer wieder neu führen und weiden auf grünen Auen.
Möge Gott unsere Gedanken lenken helfen und unsern Glauben stärken:
Ja, bei Gott finden wir die Ruhe am Wasser.
Gott gibt uns ein neues Leben in Jesus Christus,
seinem Sohn, der wie dieser blaue Steg Weite und Halt,
Freiheit und Festigkeit, Gelassenheit und Glauben
verbindet und uns einlädt bei ihm zur Ruhe zu kommen. Urs Niklaus, Pfarrer
Kirchliche Handlungen
Bestattet wurden am:
27. Aug. Marcel Burri, Genf
01. Sept. Claudia Born, Hadlikon
04. Sept. Marcel Schmid, Hadlikon
05. Sep. Fritz Trachsler, Hinwil
Margrit Laubi, Hinwil
10. Sept. Denis Döll, Hinwil
Getauft wurde:
24. Aug. Leonie Schmid, Gossau ZH
Sonntag, 28. September, 10 Uhr
ref. Kirche Hinwil
mit der Bluegrass Band «Silvergrass»
Hansj Looser, Sacha Nieth,
Heidi Bachmann, Felix Bachmann
Das Thema ist «Freut Euch von Herzen»,
der Text steht in 5. Mose 16.9 –15.
Zu dieser Freude tragen auch fröhliche, aufgestellte Bluegrass-Klänge bei.
Mit Banjo, Gitarre, Mandoline und Kontrabass interpretiert die BluegrasBand «Silvergrass» instrumentale und mehrstimmig gesungene Bearbei­
tungen aus der Welt des Bluegrass, des Dixieland, des Gospels und des
evangelischreformierten Kirchengesangbuches. Pfarrerin Shun Hee Lee
Gaben können am Samstag, 27. September von 16 bis 18 Uhr oder
am Sonntagmorgen in der Kirche abgegeben werden.
Kollekten
3. Aug. Fonds für
Frauenarbeit
10. Aug. Entlastungsdienst
17. Aug. Hinwiler Projekte
24. Aug. Evang. Schulen
31. Aug. ACAT
7. Sept. Hinwiler Projekte
Erntedank-Gottesdienst
Fr.419.70
Fr. 317.00
Fr. 286.55
Fr. 818.00
Fr. 213.00
Fr. 346.75
Kletter-Erlebnisse
Familiengottesdienst mit Tauffamilien
Sonntag, 26. Oktober, 17 Uhr
Der erste Zahn, die ersten Schritte, das erste «Nein»,…. In den ersten
Lebensjahren geschehen ganz von selbst immer wieder kleine Wunder.
Natürliche Entwicklungen, die zum Staunen anregen, gerade weil sie scheinbar «automatisch» passieren. Dankbar und fröhlich treten wir im Familien­
gottesdienst vom 26. Oktober vor unseren Gott, der da – so glaube ich –
seine Finger im Spiel hat. Wir denken an die Taufe zurück und geniessen das
Bunte Miteinander.
Eine ansprechende Geschichte vom «Fiire mit de Chliine»-Team erzählt,
bewegungsreiche Lieder mit den Leiterinnen vom Elki-Singen und von
Matthias Walder «die frohe Botschaft», erwarten uns.
Gestärkt an Geist und Seele lassen wir uns im Anschluss an den Gottesdienst vom Kochteam mit Ghackets und Hörnli verwöhnen.
Unkostenbeitrag Fr. 5.–/Person (Fr. 20.– für Eltern mit mehr als 2 Kindern).
Familien, die in den Jahren 2011 oder 2012 ihr Kind zur Taufe gebracht
haben, erhalten eine schriftliche Einladung.
Monika Etter, SD Kind und Familie
Ökum. Erwachsenenbildung
Dienstag, 4. / 11. / 18. November, 20.00, Kirchgemeindehaus Felsenhof
Wurzeln unseres Glaubens: Christentum und Judentum.
Sportklettern ist eine gesunde Herausforderung für den ganzen Körper!
Cevi Alpin bietet uns diese Möglichkeit
in zwei verschiedenen Lagern an,
einerseits für Jugendliche in Südfrankreich, andererseits für Familien mit
Kindern in Aurigenio (TI).
4. – 11. Oktober
für Jugendliche ab 14 Jahren
Kosten Fr. 480.–, Info und Auskunft
martin.oester@cevi.ch, 079 384 06 70
5. – 11. Oktober
für Familien, spezielles Kinderprogramm
ab Fr 250.–, Info und Auskunft
peter.gysin@cevi.ch, 079 276 96 54
Detaillierte Informationen unter
www.cevi-alpin.ch
Rolf Gerber
Die Wurzeln unseres Glaubens gründen in der Geschichte des Volkes Israel,
in seinen Wegen, wie sie uns das Alte Testament berichten, in den Überlie­
ferungen, in denen auch Jesus und Paulus gelebt haben. Eine spannungsund leidvolle Entwicklung durch die Jahrhunderte haben vieles von diesen
Wurzeln in Vergessenheit gebracht. Wir wollen ihnen nachspüren.
Markus Steinberg und Matthias Walder
Angehende Lektorinnen und Lektoren
Montag, 10. November, 20 – 22 Uhr, Kirche Hinwil
In den gemeinsamen Gottesdienstfeiern ist es schön, wenn jeweils jemand
aus der Gemeinde die Schriftlesung aus der Bibel vorträgt. Darum biete ich
einen Kursabend an zur Einführung für angehende Lektorinnen und Lektoren
mit einigen kleinen Übungen im lauten, langsamen und deutlichen Lesen im
Gottesdienst.
Methoden: Gemeinsame Lektüre und Übung an ausgewählten Texten.
Leitung: Pfr. Urs Niklaus
Kosten: Keine. Schön wäre es, wenn die Teilnehmenden des Kursabends auch
später bereit sind, ab und zu eine Lesung im Gottesdienst zu übernehmen.
Anmeldung bis Freitag, 31. Oktober an Urs Niklaus.
Baustellenbericht
Im November Renovationsabschluss-Gottesdienst
Die Kirchenrenovation schreitet plangemäss fort. Mitte
September, auf den Baustellen-Fest-Gottesdienst hin,
konnte der Kirchraum wieder seine Funktion als Gottesdienstort übernehmen. Das Kirchenschiff erstrahlt nun
frisch, die zusätzlichen Beleuchtungskörper bringen
viel mehr Licht und die Akkustikanlage konnte erstmals
getestet werden. Die zusätzlichen Arbeiten mit der Absturz­
sicherung, die der Sicherheit zuliebe im Zuge der Reno­
vation ausserhalb des Voranschlages realisiert wurden,
haben den Innenraum weiter verändert. Im Oktober wird
nun die Kirchturmrenovation abgeschlossen sein. Aufgrund
des äusserst unregelmässigen Kirchturm-Mauerwerks
(sehr viel Bollensteinanteil mit tiefen Furchen, teilweise sehr
brüchig) musste der Putzauftrag bei weitem aufwendiger
als geplant durchgeführt werden. Es ist mit einem Mehrauf-
wand und Mehrkosten zu rechnen. Trotzdem erwarten wir,
dass ab anfangs November der beleuchtete Turm zusammen mit der Uhr und dem Glockenschlag, ihre Aufgabe
wieder übernehmen können.
Geplant ist, dass am 16. November der Renovationsabschluss im Gottesdienst feierlich begangen wird. Rolf Gerber
Aus der Kirchenpflege
Pfarrerin Shun Hee Lee hat ihren Rücktritt auf Ende
November bekanntgegeben. Zusammen mit ihrem
Mann, Pfarrer Max Burkolter, wird sie nach Korea
zurückkehren.
Das Pfarrhaus Dorf steht der Bevölkerung am
8. November zur Besichtigung offen.
Gospel-Tag
What a Friend We Have in Jesus
Samstag, 15. November, 9.00 – 16.00 / 19.00 Uhr
Kirchgemeindehaus Felsenhof, Kirche
Für gross und klein, Jung und Alt und alle, die Freude
haben, einen Samstag lang die Stimme an Gospelsongs
zu üben, bis es wirklich gut tönt. Eine Band wird uns dabei
unterstützen. Auch Anfänger sind herzlich willkommen!
Um 19.00 Uhr singen wir dann in der Kirche mit allen,
die mitfeiern!
Kosten: Fr. 10.– für die Verpflegung über Mittag
Leitung / Infos / Anmeldung: Matthias Walder
Herzlichen Dank
Am 17. Mai fand ein Sponsorenlauf statt.Organisiert durch
den CEVi – Hinwil und die ref. Kirche Hinwil. Es kam ein
Betrag in Höhe von Fr. 4 457.15 zusammen.
Wir möchten uns hiermit ganz herzlich bei Ihnen für Ihre
Spenden und Ihre Unterstützung der Läufer bedanken.
Sie haben dazu beigetragen, dass der Cevi Hinwil der
Anschaffung einer neuen Seilbahnausrüstung eine grosses
Stück näher gekommen ist, und im Jugendhaus Perle bald
die Räumlichkeiten im Dachboden eingerichtet werden
können. Durch Ihre Hilfe und Spende haben sie der
Jugendarbeit sehr geholfen!
Dirk Andexel, Diakon
Die Kommission Liegenschaftenkonzept unter der
Leitung von Philipp Casutt erarbeitete mit Unterstützung
des Architekturbüros Wearkteam Architekten ein
Lie­genschaftenkonzept mit Ausnahme von Kirche und
Pfarrhaus Felsenhof. Die verschiedenen Varianten
wurden der Kirchenpflege sowie der Schulpflege und
der RPK vorgestellt.
Die Kirchenpflege hat beschlossen, am Donnerstag,
27. November, 20 Uhr in der Kirche das Konzept vor­
zustellen. Sie favorisiert den Verkauf des Felsenhofs an
die Schule und die Realisierung eines Neubaus. An der
Dezember-Kirchgemeindeversammlung wird die Kirchenpflege einen Antrag für ein Vorprojekt für ein neues
Kirchgemeindehaus stellen. Vorausgesetzt, die Schule
Verena Wolfensberger
bekundet eine klare Kauf-absicht.
Kinder
Jugendliche
Perle
Felsenhof
Cevi: www.cevi-hinwil.ch
Fröschli
Kinder ab Kindergarten
Cécile Bigler, 044 938 18 35
im Chäschtlizättel
Offene Perle
Jeden Mittwoch
12.30 –17.30 Uhr
Dirk Andexel
Perlen-Café
Dienstags, 14 -17 Uhr
Am ersten Dienstag im
Monat jeweils mit Spieltisch!
Franziska Leuenberger
Elki-Singen
Donnerstag, 25. September
1. Gruppe 9.00 – 9.40 Uhr
2. Gruppe 10.20 – 11.00 Uhr
Anmeldung: Karin Sidler
Kreatives für
Kinder in Begleitung
Montag, 29. September
17–19 Uhr
Windräder basteln
Anmeldung notwendig
an Monika Etter
Singkreis-Proben
Mittwoch, 24. September und
1./22. Oktober
jeweils 20 Uhr im Felsenhof
Kontakt: Markus Traber
Tel. 044 937 53 01
Cevi Jungschar
Samstags, 14 –17 Uhr
Steffi Fässler v/o Squeak
079 453 05 34 (Mädchen)
Matthias Neukom v/o Puma
076 404 05 46 (Knaben)
Spaghettiandacht
im Felsenhof
Dienstag, 6. November
Für 7. und 8. Klässler
Donnerstag, 11. November
Für 5. und 6. Klässler
Kolibri
ab Kindergarten
bis 2. Klasse
Sonntag, 16. November
10 –11 Uhr, im Felsenhof
Mittagessen für
Erwachsene
Donnerstag, 2. Okt. 12 Uhr
Franziska Leuenberger
Anmeldung notwendig.
044 937 35 09
Domino Treff ab 3. Klasse
Sonntag, 16. November
10 –11 Uhr, im Felsenhof
Ökumenisches
Fiire mit de Chliine
Samstag, 1. November
Fiire mit de Chliine in der
reformierten Kirche
Sonntagsschule
Für Ringwil und Girenbad
Sonntag, 28. Sept. / 26. Okt.
Jeweils um 9.15 Uhr im
Schulhaus Ringwil
Kontakt: Elisabeth Bigler
044 938 18 35
Gspröch am Zmorgetisch
Freitag, 10. Oktober, 9 –11 Uhr
Spezieller Schnuppermorgen
Unkostenbeitrag Fr. 5.–
Franziska Leuenberger
Bibellektüre am Dienstag
Dienstag, 28. Oktober
9.00 –10.30 Uhr
Pfr. Urs Niklaus
Kirche
Abendlob
Montag, 3. November
19.00 Uhr
Kontakt: Helen Rühli
Tel. 044 937 34 56
Agenda Ökumene
Frühgebet
jeden Mittwoch,
6.30 – 7.00 Uhr
(ausser in den Schulferien)
Abendmeditationen
Dienstag, 30. Sept. / 14. Okt.
in der kath. Kirche jeweils um 19.15 Uhr
Texte im TOP
Bibel-Teilen, Pfarreiheim
Montag, 6. Oktober, 20.00 – 21.30 Uhr, kath. Pfarreiheim
Elisabeth Dolderer-Thalmann, 044 937 45 84
Kirchgemeindehaus Felsenhof, www.ref-hinwil.ch
Sekretariat: Sybille Wähli
DI – DO: 8.00 – 11.30 / 13.30 bis 15.30
Montag und Freitag geschlossen
sekretariat@ref-hinwil.ch, 044 937 14 37
Felsenhofstrasse 9, Hinwil
Cevi Alpin, Gipfelkreuz
Missionsbräute
Bodensee-Rad-Tour
Impressum
Stefano Lai, Chorleiter / Kantor
st.lai@bluewin.ch
Erscheint
als Beilage im TOP HIWIL
Sekretariat Bereich rpg: Karin Sidler
rpg-sekretariat@ref-hinwil.ch, 078 799 24 23
Sigristin, Hauswartin, Raumreservation
Elsbeth Bosshard-Näf
Felsenhofstrasse 9, 079 869 20 25
sigrist@ref-hinwil.ch (ausser Mo)
Herausgeberin
Evang.-ref. Kirchgemeinde
Pfarrer Urs Niklaus
u.niklaus@ref-hinwil.ch, 044 937 30 64
Gemeindehausstrasse 5
Annemarie Dutler oder Mathias Schindler
Stellvertretung montags, Abwesenheit von
Elsbeth Bosshard-Näf, 079 869 20 25
Pfarrerin Eva Rüsch
e.ruesch@ref-hinwil.ch, 044 937 30 64
Gemeindehausstrasse 5
Perle
Pfarrerin Shun Hee Lee
Bachtelstrasse 15, Perle 044 937 11 38
sh.lee@ref-hinwil.ch
Pfarrer Matthias Walder
Felsenhofstrasse 5, 044 937 31 32
m.walder@ref-hinwil.ch
Nicola Cittadin, Organist
Oberdorfstrasse 14
043 843 04 39, 076 543 76 08
n.cittadin@ref-hinwil.ch
Bachtelstrasse 15, Hinwil
Franziska Leuenberger, Erwachsene
f.leuenberger@ref-hinwil.ch, 044 937 35 09
Dienstag bis und mit Donnerstag
Layout
Druckerei Sieber AG, Hinwil
Redaktion
Verena Wolfensberger
redaktion@ref-hinwil.ch
Beiträge ans Sekretariat
Adressänderungen
ans Sekretariat
Dirk Andexel, Jugendarbeit
d.andexel@ref-hinwil.ch, 044 937 35 37
Nr. 11
erscheint am 22. Oktober 2014
Monika Etter, Kind und Familie
m.etter@ref-hinwil.ch, 079 419 07 62
Redaktionsschluss
3. Oktober 2014
Kirchenpflege
Artikel welche nach dem
Redaktionsschluss eintreffen,
erscheinen erst in der übernächsten Ausgabe.
Rolf Gerber, Präsident Kirchenpflege
Rebacher 31, r.gerber@ref-hinwil.ch
Mo – Fr., 7– 8 Uhr, 079 239 96 49
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
19
Dateigröße
2 705 KB
Tags
1/--Seiten
melden