close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anmeldeformular - Realschule Lachendorf

EinbettenHerunterladen
Pfarrnachrichten
Nr. 22 / 2014
02.11.2014 – 16.11.2014
Allerheiligen – Allerseelen – Weihe der Lateranbasilika
Liebe Pfarrgemeinde!
Anfang
November
feiern
wir
das
Fest
Allerheiligen und Allerseelen.
Das Fest Allerseelen führt uns ganz bewusst
vor Augen, dass unser Leben vergänglich ist.
Als Christen jedoch vertrauen wir darauf und
hoffen wir, dass mit dem Tod nicht alles zu
Ende ist, sondern das wir durch Jesu Tod und
Auferstehung, bei Gott weiterleben werden.
Die
Lichter,
die
Totengedenken
wir
und
am
auf
Sonntag
den
im
Gräbern
entzünden, machen dies deutlich: Unser Gott
ist ein Gott der Lebenden. Im Zeichen des
Lichtes leuchtet somit über allen christlichen
Gräbern die österliche Sonne der Hoffnung.
Ihnen
und
Ihren
Familien
wünsche
ich
besinnliche Festtage
Iris Stahlschmidt, Gemeindereferentin
Öffnungszeiten:
Katholische Pfarrei St. Antonius
Pfarrbüro
Kölner Str. 37
45145 Essen
Tel. 0201 – 12 52 73 – 0 Telefax 0201 – 12 52 73 – 29
E-Mail: pfarrbuero@st-antonius-essen.de
Montag, Mittwoch bis Freitag: 09.00 – 12-00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
15.00 – 18.00 Uhr
Firmung in der Pfarrei
Am Sonntag, den 9. November werden in
unserer Pfarrkirche St. Antonius in der
Eucharistiefeier um 9.45 Uhr Jugendliche und
Junge
Erwachsene
der
Pfarrei
durch
Weihbischof
Franz Grave gefirmt. Wir
wünschen ihnen Kraft und Segen aus dem
Empfang dieses Sakramentes.
„Du bist bei mir“
Konzert zum Allerseelen-Tag
in St. Mariä Empfängnis
Sonntag, 02.11.2014 18:00 Uhr
Werke von Johann Sebastian Bach, Richard
Strauss, Andrew Lloyd Webber, Francesco Sartori,
Camille Saint-Saens, Gabriel Fauré
musikalische Gestaltung:
Katja Vearano, Gesang
Elina Semenova, Orgel
Adventkonzert in St. Elisabeth
Am 2. Advent, 07.12.2014, findet um 17.00 Uhr in
der St. Elisabethkirche ein Orgelkonzert mit Angela
Bergmann statt. Das Motto lautet „Wie schön
leucht uns der Morgenstern“. Zur Aufführung
kommen Werke von F. Mendelssohn-Bartholdy,
J.S.Bach. Gabriel Fauré und Johann Pachelbel.
Begleitet wird Angela Bergmann von dem
bekannten Querflötisten Christian Strube.
Christian Strube hat eine hochqualifizierte
Ausbildung und ist Preisträger nationaler und
internationaler Wettbewerbe. Angela Bergmann,
die Ihre Kindheit und einen Teil Ihrer Jugend in der
Gemeinde St. Elisabeth verbrachte, studierte
nebenamtlich Kirchenmusik und nahm an
verschiedenen nationalen und internationalen
Meisterkursen u. a. bei Prof. Ullrich Böhme,
Thomaskirche Leipzig, Prof. Michael Radulescu,
Wien und Prof. Hannfried Lucke, Mozarteum
Salzburg mit Erfolg teil.
Zu diesem Orgelkonzert laden wir alle
Pfarrmitglieder und alle Interessierten recht
herzlich ein. Der Eintritt ist frei.
Glaubensgesrächskreis
Am Montag, dem 3. November laden wir von
11.00 bis 12.30 Uhr zum persönlichen
Gespräch über das Evangelium des nächsten
Sonntags in die „Gute Stube“ des St. AnnaHeimes ein.
Ökumenischer Gedenkgottesdienst am 9.
November 2014
Herzlich laden die christlichen Kirchen in Essen ein
zum
Gedenken an die Reichspogromnacht.
Der ökumenische Gottesdienst findet statt am
Sonntag, 9. November 2014, um 17 Uhr in der
evangelischen Marktkirche
Markt 2, 45127 Essen-Stadtmitte.
Er steht in diesem Jahr unter dem Leitwort:
„Zukunft braucht Gedenken“
Der
Gedenkgottesdienst
wird
von
der
Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)
in Essen gestaltet. Die Predigt hält Professor Dr.
Marcel Nieden, Professor für Evangelische
Theologie/Historische Theologie an der Universität
Duisburg-Essen.
Wir weisen ferner auf die Gedenkveranstaltung der
Stadt Essen und der Jüdischen Kultus-Gemeinde
hin, die am selben Tag um 19 Uhr in der Alten
Synagoge beginnt.
Alles, was atmet, lobe den Herrn
Besinnung – Anbetung – Komplet
Samstag, 8. November 18.30 Uhr,
in St. Clemens Maria Hofbauer
Vorankündigung
Young People Chor und Band feiern 40jähriges
Jubiläum im Jahr 2014 –Mit ihrem traditionellen
jährlichen Novemberkonzert am Sonntag, dem
23.11.2014 um 17.00 Uhr in St. Elisabeth, EssenFrohnhausen.30 Sänger- und Sängerinnen, die
sich 1974 in der Gemeinde St. Mariae Geburt
zusammenfanden, freuen sich auf das Konzert.
Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, jedoch wird
um Spenden für die musikalische Arbeit gebeten.
Infos www.youngpeople-essen.de
Schnitzarbeiten aus Palästina
Am Samstag, 15.11. werden in der Antoniuskirche
Holzschnitzarbeiten von Christen aus dem Raum
Bethlehem angeboten. George Jaraiseh präsentiert
die Arbeiten im Vorraum der Kirche und bietet sie
vor und nach der Vorabendmesse zum Kauf an.
Der Erlös kommt den herstellenden Familien in
Bethlehem zu Gute.
Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe
27. Oktober
Regelmäßige Sonntags-Gottesdienste in den Gemeinden
Vorabendmesse:
16.00 Uhr:
Kapelle des Klinikums
17.00 Uhr:
18.00 Uhr:
18.30 Uhr:
St. Mariä Empfängnis
Sonntags:
08.15 Uhr: BMV
11.15 Uhr: St. Mariä Himmelfahrt
18.30 Uhr: St. Antonius
Filialkirche St. Clemens Maria Hofbauer
in der Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt
St. Antonius
09.45 Uhr: St. Mariä Empfängnis
09.45 Uhr: St. Antonius
11.15 Uhr: St. Elisabeth
11.15 Uhr: Zur Heiligen Familie
10.00, 12.00 und 18.00 Uhr: Polnische Gemeinde an St. CMH
Pfarrei St. Antonius
Nachrichten aus der Gemeinde
St. Mariä Himmelfahrt
mit St. Anna und St. Clemens Maria Hofbauer
Nr. 22/2014
01.-16.11.2014
Regelmäßige Gottesdienste in unserer Gemeinde an Werktagen
Dienstag
10.30 Uhr
Hl. Messe
Mittwoch
Donnerstag
8.30 Uhr
8.00 Uhr
8.30 Uhr
18.00 Uhr
19.00 Uhr
8.00 Uhr
8.30 Uhr
10.30 Uhr
Hl. Messe
Schulwortgottesdienst
Hl. Messe
Anbetung
Wortgottesdienst
Schulwortgottesdienst
Hl. Messe
Wortgottesdienst
Freitag
Samstag
in der Kapelle des kath. Alten- und Pflegeheims
St. Anna für die Bewohnerinnen und Bewohner
in St. Mariä Himmelfahrt
in St. Mariä Himmelfahrt (1x im Monat)
in St. Clemens Maria Hofbauer
in St. Mariä Himmelfahrt
in St. Mariä Himmelfahrt
in der Hüttmannschule
in St. Mariä Himmelfahrt
in der Kapelle des kath. Alten- und Pflegeheims
St. Anna für die Bewohnerinnen und Bewohner
Ansprechpartner in unserer Gemeinde:
St. Mariä Himmelfahrt mit St. Anna und St. Clemens Maria Hofbauer
Pastor G. Welp
:
62 28 27
Sprechzeiten im Gemeindebüro, Helenenstr. 7: mittwochs von 10 bis 11 Uhr
und in der
Kontaktstelle an St. Clemens Maria Hofbauer: donnerstags von 10 bis 11Uhr.
GRef. M. Stank
Über das Gemeindebüro:
: 62 11 26
Gemeindebüro St. Mariä Himmelfahrt, Helenenstr. 7,
62 11 26
Fax: 64 62 839
E-Mail: St.Mariae-Himmelfahrt.Essen-Altendorf@bistum-essen.de
Öffnungszeiten:
Mo., Mi., Do. und Fr. von 9.00 bis 11.00 Uhr
Kontaktstelle in St. Clemens Maria Hofbauer, Hirtsieferstr. 13, HdB
:
62 01 80
Fax: 62 23 40
E-Mail: St.Clemens-Maria-Hofbauer.Essen@bistum-essen.de
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. und Fr. von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
www.mariae-himmelfahrt-altendorf.de
Türkollekten: 02.11. in St. Mariä Himmelfahrt für die Aktion Selbsthilfe
15./16.11. für den „kleinen Markt“
Die Türkollekte im Oktober erbrachte EURO 265,00 für die Aktion Selbsthilfe
Der Erlös des Coffee-Stopps am 26.10. wurde zur Kollekte am Weltmissionssonntag
gegeben. Das Gesamtergebnis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.
Allen Spendern ein herzliches Dankeschön.
Kollekte:
Die Kollekte am 2.11. ist in allen deutschen Bistümern für die Priesterausbildung im
Osten Europas bestimmt (siehe auch letzte Pfarrnachrichten).
Nachrichten aus der Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt
mit St. Anna und St. Clemens Maria Hofbauer
Nr. 22/2014 vom 01.-16.11.2014
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Allerheiligen – Samstag, 01.11.
Martinszüge in der Gemeinde
10.15 Uhr Totengedenken mit dem KAB-Chor und der
KAB auf dem Helenenfriedhof
Freitag, 07.11. – 17.00 Uhr
St. Mariä Himmelfahrt
Martinsspiel danach Umzug
und Verlosung.
11.15 Uhr Hl Messe in St. Mariä Himmelfahrt
Wir werden die Namen der Gemeindemitglieder, die in den
letzten 12 Monaten verstorben sind, vorlesen, Kerzen
anzünden und für sie beten.
16.00 Uhr Ökumenisches Totengedenken auf dem
Helenenfriedhof
Allerseelen – Sontag, 02.11.
11.15 Uhr Familienmesse in St. Mariä Himmelfahrt
Für beide Feiertage entfällt die Vorabendmesse.
Am Mittwoch, 05.11. ist um 8.30 Uhr in der Kirche St.
Mariä Himmelfahrt die Messfeier für unsere Alten- und
Rentnergemeinschaft. Danach ist die Zusammenkunft der
Senioren im Marienheim.
Die Seniorengemeinschaft von St. Clemens Maria
Hofbauer versammelt sich zur Messfeier am Donnerstag,
06.11. um 8.30 Uhr in der Filialkirche. Anschließend findet
das gemeinsame Frühstück im Haus der Begegnung statt.
Die Eucharistische Ehrengarde lädt zur Hl. Stunde ein:
Donnerstag, 06.11. um 19.00 Uhr in der Kirche St. Mariä
Himmelfahrt.
Die gute halbe Stunde
Kleinkindergottesdienst am Freitag, 07.11. um 16.15
Uhr in der Kirche St. Clemens Maria Hofbauer.
Thema: St. Martin
Wir beten, singen, tanzen, basteln, erzählen, lachen, feiern,
hören zu und erleben dabei die ganze Vielfalt des
Glaubens. Alle Kinder zwischen 0 - 6 Jahren und deren
Familien und Freunde sind herzlich eingeladen, an unserer
gemütlichen Runde teilzunehmen
Die Karnevalsgesellschaft Altendorfer Buben – eine
Unterabteilung der KAB St. Anna – feiert in diesem Jahr
das 44-jährige Bestehen. Die Tanzmäuse der
Karnevalsgesellschaft können auf 11 Jahre närrische
Aktivitäten zurückblicken. Wir gratulieren zu diesen
Jubiläen herzlich, bedanken uns besonders für ihre Auftritte
im sozialen Bereich und wünschen ihnen weiterhin viel
Erfolg und besonders Spaß an der Freude.
Die Kfd trifft sich zur „Altendorfer Kaffeetafel“ mit Musik
am 11.11. um 15.30 Uhr im Gemeindesaal St. Clemens
Maria Hofbauer. Bitte melden Sie bei den Mitarbeiterinnen
Ihre an dem gemütlichen Nachmittag an. Der Kostenbeitrag
beträgt EURO 5,00.
Sonntag, 09.11. – 16.30 Uhr
St. Clemens Maria Hofbauer
Martinsspiel, Umzug und Verlosung
Montag, 10.11. Martinszug der Kindertagesstätte St. Anna
mit Besuch des Altenheimes
Freitag, 14.11. 17.00 Uhr ab MGH, Sälzerstr.
Mit der Familienmesse am 16.11. um 11.15 Uhr in der
Kirche St. Mariä Himmelfahrt beginnt die Vorbereitung auf
die Erstkommunion 2015. Wir landen die Jungen und
Mädchen mit ihren Familien herzlich ein, diesen
Eröffnungsgottesdienst mit uns zu feiern. Die Anmeldung
zur Erstkommunion findet im Anschluss an den
Gottesdienst statt.
Laienspielgruppe Essen-Altendorf
Elvis für Fortgeschrittene
eine Komödie von Jennifer Hülser
Elvis lebt – so lautet der Name und das Motto des Fanclubs
von Dorothea Michel und ihrer Freundin Nancy. Sehr zum
Leidwesen ihres Mannes Kurt und zur Belustigung ihrer
Freunde Ally und Hannes, sucht sie beständig nach dem
„lebenden„ Beweis. Da entdeckt sie im Internet den einzig
wahren Elvis und hofft auf die Möglichkeit, ihn zu treffen.
Kann die Show-Agentin Hetty Smith ihren großen
Lebenstraum erfüllen? Wenn nur die Reporterin Paula
keinen Wind davon bekommt…
Termine 2014
Premiere Sonntag, 09. November, 17.00 Uhr
Sonntag, 16. November, 17.00 Uhr
Samstag, 22. November,19.30 Uhr
Sonntag, 23. November, 17.00 Uhr
Sonntag, 30. November, 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Marienheim, Schmitzstr. 8
Grußkarten-Aktion für Pakistan
Die Grußkarten für Pakistan, die Sie am missio-Sonntag im
Gottesdienst in St. Mariä Himmelfahrt bekommen haben,
können Sie (mit einem Gruß, Wunsch oder Gedanken
beschrieben) noch an den kommenden drei Sonntagen
wieder mit zur Kirche bringen und unfrankiert in die Boxen
werfen, die an beiden Kirchtüren bereitstehen. Danach
werden sie gesammelt abgeschickt.
Totengedenken in der Gemeinde:
Aus unserer Gemeinde ist Frau Maria Juliana Kukuk
verstorben. Wir beten für sie und all unsere Verstorbenen:
Herr, schenke ihnen das ewige Leben in Deinem Reich.
Redaktionsschluss für die nächsten Gemeindenachrichten : 10.11.2014
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
13
Dateigröße
1 516 KB
Tags
1/--Seiten
melden