close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ARTE Journal Junior, die Nachrichtensendung für Kinder

EinbettenHerunterladen
PRESSEMITTEILUNG 11/2/2015
ARTE Journal Junior,
die Nachrichtensendung für Kinder,
feiert Geburtstag
In einer immer vielschichtiger und komplizierter werdenden Welt stellt das Aufbereiten von Informationen für die Jüngsten eine große Herausforderung dar. ARTE ist daher besonders stolz, das einjährige
Bestehen seines wöchentlichen Nachrichtenmagazins für Acht- bis Zwölfjährige, das erstmals im Februar
2014 auf Sendung ging, zu feiern.
Aus diesem Anlass zeigt ARTE am 22. Februar um 9.10 Uhr eine 35-minütige Sonderausgabe seiner
Nachrichtensendung für Kinder. Alle drei Moderatorinnen des ARTE Journal Junior - Dorothée Haffner,
Carolyn Höfchen und Magali Kreuzer - präsentieren diese Sendung auf deutsch und französisch.
Themen sind u.a.: Die Straßburger Studios öffnen ihre Türen und gewähren Einblick hinter die Kulissen der
Sendung; ein Schüler stellt das innovative Konzept der Europäischen Schule Straßburg vor; Wie gehen
Kinder mit dem Internet um? Außerdem zeigt ARTE Journal Junior noch einmal seine besten Dossiers aus
dem vergangenen Jahr (z.B. zu Islamismus und dem Ebolavirus).
Rendez-vous auf
und auf
Verantwortet vom deutsch-französischen Redaktionsteam des ARTE Journal zeigt ARTE Journal
Junior jeden Sonntag in einer 14-minütigen
Sendung aktuelles Geschehen aus Kindersicht: In
Reportagen und Dossiers werden aktuelle gesellschaftliche Themen unter die Lupe genommen, die
Rubriken „In deinem Alter“ und „Die Geschichte
der Gegenstände“ öffnen den Blick auf die Welt.
ARTE JOURNAL JUNIOR,
IMMER SONNTAGS UM 9.10 UHR
(Wdh. am darauffolgenden Samstag)
„Grundsätzlich unterscheidet sich eine Nachrichtensendung für Kinder nicht besonders von einer Sendung für Erwachsene, da es auch hier darum geht,
über das Weltgeschehen zu berichten und es zu erklären. Aber die junge Zielgruppe zwingt uns, zum
Wesentlichen des Journalismus zurückzukehren:
komplexe Sachverhalte einfach und eindeutig zu erklären. Die Themenbeiträge sind kurz, aufeinander
abgestimmt und setzen graphische Animationen
und eine einfache Sprache ein, um die Aufmerksamkeit der Kinder aufrecht zu erhalten.“
Marco Nassivera
Leiter der Hauptabteilung Information und Aktuelles, ARTE
DOROTHEE HAFFNER, CAROLYN HÖFCHEN, MAGALI KREUZER
BILDRECHTE: © FRÉDÉRIC MAIGROT
PRESSEKONTAKT:
GABRIELE DASCH
T +33 3 88 14 21 56
GABRIELE.DASCH@ARTE.TV
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
4
Dateigröße
165 KB
Tags
1/--Seiten
melden