close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Katholischer Seelsorgebereich Veytal

EinbettenHerunterladen
Pfarrnachrichten
Kath. Seelsorgebereich Veytal
Gottesdienstordnung vom 07.02. – 22.02.2015
St. Severinus Kommern
St. Hubertus Obergartzem
St. Johann Baptist Antweiler
St. Stephanus Lessenich
St. Pantaleon Satzvey
1
Herz- Mariä- Samstag, 07.02.2015:
Nach den Gottesdiensten wird der Blasiussegen erteilt.
Kom.:
15.00 Uhr – 16.00 Uhr Beichtgelegenheit oder Gelegenheit zum
Seelsorgegespräch.
Sat.:
17.00 Uhr Rosenkranzgebet,
17.30 Uhr Abendmesse mit Kerzenweihe,
für die Pfarrgemeinde, 1.Jgd. für Jörg Middelanis, Ehel.
Ewald und Anita Jansen, Ehel. Jean und Berta Jansen und
verst. Angehörige.
Oberg.:
19.00 Uhr Abendmesse mit Kerzenweihe,
für die Pfarrgemeinde, 1.Jgd. für Maria Weiler, Verst. der
Fam. Hilger und Weiler, Karl- Heinz Geiger, die Ehel. Paul
und Margarete Gaul und Sohn Johannes.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------5. Sonntag im Jahreskreis, 08.02.2015:
Nach den Gottesdiensten wird der Blasiussegen erteilt.
Ant.:
09.00 Uhr hl. Messe mit Kerzenweihe,
für die Pfarrgemeinde, Christa Krest, Eltern
und Schwiegereltern, Josef Wiedenau, Eltern
und Schwiegereltern.
Kom.:
10.30 Uhr Familienmesse mit Kerzenweihe,
für die Pfarrgemeinde,
6 WA für Katharina Taborelli, Josef Trauer, Werner Grytz
und Verst. der Fam. Grytz und Jagelo, William Gilmore,
Toni Bous,in bes. Anliegen.
Less.:
18.00 Uhr Rosenkranzgebet
18.30 Uhr Abendmesse mit Kerzenweihe,
für die Pfarrgemeinde.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------Montag, 09.02.2015:
Kom.:
08.30 Uhr hl. Messe,
2
für Agathe Vogel und verst. Angehörige. Susanne Auel u.
verst. Angeh.
----------------------------------------------------------------------------------------------------Dienstag, 10.02.2015:
Schav.: 18.00 Uhr Abendmesse.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------Mittwoch, 11.02.2015:
Kom.:
09.00 Uhr hl. Messe,
Theresia Kindler, Werner Hiller, Werner Maus, die Verst.
der Fam. Schmitt, Stolz, Droste und Ackermann,
Riß.:
18.00 Uhr hl. Messe.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------Donnerstag, 12.02.2015:
Ant.:
08.00 Uhr hl. Messe.
Less.:
09.00 Uhr hl. Messe.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------Freitag, 13.02.2015:
Sat.:
09.00 Uhr hl. Messe.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------Samstag, 14.02.2015:
Sat.:
17.30 Uhr Vorabendmesse,
für die Pfarrgemeinde, Berta Huthmacher. die Verst. der
Fam. Lorre und Hausmann.
Oberg.:
19.00 Uhr Vorabendesse,
für die Pfarrgemeinde, Andreas Reibold, die Ehel. Gerda
und Peter Sürth, die Ehel. Wilhelm und Margarete
Schröder, die Ehel. Alois und Elisabeth Schmidt und verst.
Kinder Margret und Angelika, Heinrich und Klara Göbel.
3
6. Sonntag im Jahreskreis, 15.02.2015:
Ant.:
09.00 Uhr hl. Messe,
für die Pfarrgemeinde, Franz Lanzerath, Marek Zelek und
verst. Angehörige.
Kom.:
10.30 Uhr hl. Messe,
für die Pfarrgemeinde, Johannes Schröder und verst.
Angehörige, Friedrich Jonen und verst. Angehörige, Maria
Heinen, Schw. Alfonsa, Wilhelm Falkenstein, Josef Junior
in bes. Anliegen.
Less.:
18.00 Uhr Rosenkranzgebet,
18.30 Uhr Abendmesse,
für die Pfarrgemeinde.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------Montag, 16.02.2015:
Kom.:
08.30 Uhr hl. Messe.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------Dienstag, 17.02.2015:
Firm.:
Keine Abendmesse.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------Aschermittwoch, 18.02.2015:
Nach der hl. Messe wird das Aschenkreuz erteilt.
Kom.:
09.00 Uhr Schulgottesdienst,
17.30 Uhr Abendmesse.
Sat.:
17.00 Uhr Abendmesse.
Less.:
18.00 Uhr Abendmesse,
für Jakob und Maria Bünder, verst. Kinder und Angehörige.
Oberg.:
19.00 Uhr Abendmesse,
für die Verstorbenen, Gefallenen und Vermissten seitens
der Junggesellen.
4
Ant.:
19.15 Uhr Abendmesse,
Wilhelm und Christina Dissemond und verst. Angehörige.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------Donnerstag, 19.02.2015:
Ant.:
08.00 Uhr hl. Messe.
Less.:
Keine hl. Messe
-----------------------------------------------------------------------------------------------------Freitag, 20.02.2015:
Sat.:
09.00 Uhr hl. Messe, anschl. Kreuzweg,
in bes. Anliegen.
Kom.:
17.00 Uhr Kreuzweg
Ant.:
17.00 Uhr Kreuzweg
Less.:
18.00 Uhr Kreuzweg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------Samstag, 21.02.2015:
Kom.:
15.00 Uhr – 16.00 Uhr Beichtgelegenheit oder Gelegenheit zum
Seelsorgegespräch.
Sat.:
17.00 Uhr Rosenkranzgebet,
17.30 Uhr Abendmesse,
für die Pfarrgemeinde, Erich Maus, Georg Klose und verst.
Angehörige, Toni Eschweiler und Katharina Wannhoff.
Oberg.:
19.00 Uhr Abendmesse,
für die Pfarrgemeinde, Werner und Helene Hilger und
Tochter Marlene, Magdalene Greuel, Maria Behr und Karl
Schwarz, Jakob Besseler.
5
1.Fastensonntag, 22.02.2015:
Ant.:
09.00 Uhr hl. Messe,
für die Pfarrgemeinde.
Kom.:
10.30 Uhr hl. Messe,
für die Pfarrgemeinde, Anna Heyden, Paul Josef Schmitz,
Elisabeth Köndgen und verst. Angehörige, die Ehel. Arnold
und Marlene Olschewski, die Ehel. Anna und Raimond
Kehren, die Verst. der Fam. Temming, Breinig und
Gymnich, Werner Maus, die Leb.- und Verst. der Fam.
Otten, Maus und Hamacher, Maria Hoven und verst.
Angehörige, die Ehel. Peter und Maria Braun und Sohn
Gottfried, die Leb.- und Verst. der Fam. Kerp und
Hochgürtel, in bes. Anliegen.
Less.:
14.00 Uhr Taufe: Mirja Schindler
18.00 Uhr Rosenkranzgebet
18.30 Uhr Abendmesse,
für die Pfarrgemeinde, Marita Hahn und verst. Angehörige,
Katharina Meurer und verst. Angehörige, Ludwig Meurer,
Magdalena, Anna und Josef Wey.
___________________________________________
6
Aktuelles aus unseren Pfarrgemeinden
kfd Kommern: Einkehrtag im „Haus Alverno“:
Am Dienstag den 24. Februar 2015 findet der Einkehrtag der
Frauengemeinschaft St. Severinus im „Haus Alverno“ statt. Beginn ist um
09.30 Uhr, Ende ca. 16.00 Uhr! Bitte nach Möglichkeit Socken mitbringen!
Referent: Kaplan Franck Ahokou. Anmeldung bei Frau Oberauner Tel.
02443/5561 oder bei den anderen Mitarbeiterinnen.
Jahresversammlung der kfd Antweiler-Wachendorf:
Die Jahresversammlung der Katholischen Frauengemeinschaft AntweilerWachendorf ist in diesem Jahr am Dienstag, den 03. März 2015 um 18.30
Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Antweiler. Herzliche Einladung an alle
Mitglieder!
Sternwallfahrt 2015 nach Lessenich:
Alle Frauen aus Antweiler, Wachendorf, Lessenich, Rißdorf, Satzvey (aber
auch aus Kommern, Obergartzen und Firmenich) sind zur Sternwallfahrt
eingeladen. Am Dienstag,den 10. März 2015 ist um 15.00 Uhr hl. Messe
Kirche in Lessenich, anschließen Kaffee & Kuchen im Dorfgemeinschaftshaus Lessenich. Abgegangen wird jeweils um 14.00 Uhr in Antweiler,
Wachendorf und Satzvey. Herzliche Einladung an alle Frauen unseres
Seelsorgebereiches!
Krippen- & Kirchenbesuch in Zülpich:
Am 20. Januar 2015 besuchten die Frauen der kfd Antweiler-Wachendorf
die Krippe und Kirche St. Peter in Zülpich. Unser Kreisdechant und
Oberpfarrer von Zülpich Guido Zimmermann, erklärte bei der Kirchen- und
Krippenführung neben der Krippe auch die Geschichte von St. Peter die
rechtzeitig zur Landesgartenschau vor einem Jahr nach langer
Renovierungszeit in neuem Glanz erscheint.
7
Regelmäßige Termine:
Kindergotteslob: Nächste Termine 22.02.2015 und 22.03.2015. Herzliche
Einladung zum Wortgottesdienst an alle Kinder ab 5 Jahre bis einschließlich
2.Schuljahr. Wir treffen uns in Kommern im Kirchberghaus, unterhalb der
Bücherei.
Erzählcafe Kommern:
Mittwoch, den 25.02.2015 nach der Seniorenmesse um 09.00 Uhr im
Pfarrheim.
Seniorennachmittag Satzvey:
„Satzvey o Satzvey du Heimatörtchen mein,“ ist das Motto des Seniorennachmittags am 09.02.2015 ab 15.11 Uhr im Pfarrheim. Info bei Marianne
Kesseler, Tel. 02256- 950514 oder Heike Wassenhoven, Tel. 02256- 1317.
Senioren „St. Johann Baptist“ Antweiler:
Am Donnerstag, den 05.03.2015 laden wir ab 14.30 Uhr zum Seniorennachmittag ins Dorfgemeinschaftshaus Antweiler ein.
Seniorennachmittag Lessenich:
Erster Dienstag im Monat ab 14.30 Uhr.
Seniorentreff „St. Hubertus“:
Entfällt wegen Karneval. Info: Renate Irnich, Tel. 7481 oder Ursula Ströbel,
Tel. 3278.
Sing-Treff für Senioren / Wachendorf:
Letzter Montag im Monat um 16.30 Uhr im Pfarrheim Wachendorf.
8
Basteln im Kirchenjahr Antweiler/ Wachendorf: Samstag, 21.03.2015
um 19.30 Uhr in der Krypta in Antweiler. Wir gestalten Osterkerzen.
Offene Gebetsgruppe mit Bibellesung/ Antweiler:
Nächste Termine 23.02.2015/ 24.02.2015 Exerzitien in Maria Rast mit Pater
Joseph Thannikot.
Wöchentliche Chorproben:
Gesangverein "Liederkranz" Antweiler: Montags 20.00 Uhr
Kirchenchor Satzvey: Mittwochs 18.45 Uhr
Kirchenchor Kommern: Dienstags 19.30 Uhr
Kinderchor Kommern: Montags 17.30 Uhr
Öffnungszeiten der Pfarrbüchereien:
KÖB Kommern, im Kirchberghaus
Mittwochs 15.00 bis 17.30 Uhr/ sonntags 10.00 bis 12.00 Uhr.
Tel. 02443/ 9049760/ KOEB-Kommern@t-online.de
KÖB Lessenich, Pastoratsweg 6
Dienstags 17.00 Uhr - 19.00 Uhr/ samstags 10:00 bis 12.00 Uhr.
9
Die Projekte zur Fastenaktion Misereor 2015 am 21./22.03.2015:
Das Leben auf den Philippinen bedeutet ein Leben am Wasser. Besonders
die Fischer des Landes bekommen die Folgen der Klimaveränderung
hautnah zu spüren. MISEREOR-Projekte unterstützen die Menschen dabei,
ihre Lebensweise der veränderten Situation anzupassen, so ihren Lebensraum zu bewahren und Katastrophen vorzubeugen. Die beiden Projekte der
diesjährigen Fastenaktion stehen beispielhaft für die anderen vielen
MISEREOR-Projekte, die Mut machen und Hoffnung schenken. Die
östlichste Insel der Philippinen ist Stürmen und Taifunen besonders stark
ausgesetzt. Diese und andere Folgen des Klimwandels bedrohen die dort
lebenden Fischerfamilien nicht nur in ihrer Lebensweise, sondern auch ihre
Existenz. Das Projekt auf Siargao setzt daher auf Umweltschutz und neue
Einkommensmöglichkeiten. In der Millionenstadt Davao City leben die
Armen oft in informellen Siedlungen direkt am Meer. Um Katastrophen durch
Überschwemmungen vorzubeugen, organisiert die von MISEREOR
unterstützte Organisation MinLand die Menschen dabei, sich selbst zu
schützen.
Redaktionsschluss für die nächsten Pfarrnachrichten 16.02.2015:
Nächste Pfarrnachrichten vom 21.02.2015 bis 08.03.2015.
Termine und Mitteilungen können nach Redaktionsschluss nicht mehr
veröffentlicht werden.
Ausgabe: KW 09/10/2015
10
Seelsorgebereich Veytal
Kirchberg 14
53894 Mechernich- Kommern
Seelsorgebereich Veytal im Internet:
www.veytal.eu
Information über Kirchenmusik im SB Veytal:
www.veytal.eu/kirchenmusik
Pastoralbüro Kommern:
Fr. Mörsch-Hein / Fr. Josephs
Kirchberg 14
 02443/ 6959
Fax: 02443/ 911926
E-Mail: pfarramt-kommern@t-online.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 Uhr – 11.00 Uhr
11
Öffnungszeiten Karneval:
Donnerstag, 12.02.2015 (Weiberfastnacht) bis 10.30 Uhr geöffnet.
Montag, 16.02.2015 (Rosenmontag) und Dienstag, 17.02.2015
(Veilchendienstag) bleibt das Pastoralbüro geschlossen.
Seelsorger im Pfarrverband Veytal:
Pfr. Burkhard Möller
02443/ 6959
Prof. Dr. Hans Fuhs
 02443/ 5542
Kaplan Franck Ahokou  02443/ 9046783
Diakon Michael Horbert i.R.  02253/ 6863
In dringenden seelsorglichen Notfällen:
Tel. 0171 4773129
Wenn der Seelsorger nicht sofort erreichbar, ist,
bitte Nachricht auf den Anrufbeantworter sprechen.
12
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
13
Dateigröße
540 KB
Tags
1/--Seiten
melden