close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

01. März 2015 - Pfarrei Deutschland

EinbettenHerunterladen
PFARRNACHRICHTEN
Nr. 3 - 2015
Gott will nie das Leid des Menschen. Er will im Gegenteil
unser Schicksal des sicheren Todes wenden.
Bei der Heilung dieses einen Aussätzigen wird Gottes Heilswillen für alle Menschen deutlich. So atmet das Evangelium
bereits das Osterereignis.
Was wäre also, wenn Jesus heute zu uns käme? Könnte
er seinen Einsatz für das Heil aller Menschen noch steigern?
Auch uns kann es ähnlich wie dem Aussätzigen ergehen.
Auch wir können sehr schnell an den Rand gedrückt und ausgegrenzt sein.
Auch wir sind in der Rolle desjenigen, der das befreiende
Wort, Jesu Zuwendung und sein Mitleiden braucht. Immer
können wir zu ihm kommen, ihn aufsuchen und um Hilfe bitten.
In Jesus Christus haben wir ein lebendiges Gegenüber, einen, den unser Schicksal nicht kalt lässt, der mitleidet.
Unsere Bitten werden erhört, auch wenn wir vielleicht eine
andere Antwort bekommen, als wir erwartet haben.
Jesus appelliert an uns als die, die ihm nachfolgen, es ihm
gleichzumachen: sich einzusetzen für Menschen, die ausgegrenzt, isoliert, einsam oder krank sind, zu kämpfen für die
Würde der Menschen, die unter lebensverachtenden Bedingungen ihr Dasein fristen, Sprachrohr zu sein derjenigen, die
keine Lobby haben. Das erfordert von uns als Christen Wachheit gegenüber gesellschaftlichen Missständen. Das Wunder
kann heute darin bestehen, dass wir betend und helfend füreinander einstehen und uns in unserem gemeinsamen Glauben
an Jesus Christus gegenseitig stützen und durchs Leben tragen. – Dass wir uns frei machen von Vorurteilen, und den
Anderen lieben.
Pastoralverbund Corvey
Mach dich frei von Vorurteilen!
15. Febr.
bis
01. März
2015
Nach wie vor gibt es in unserer Gesellschaft Menschen die wie Aussätzige behandelt und ausgegrenzt
werden. Sympathie und Antipathie,
Urteile und Vorurteile erleben wir in
unserem Alltag.
Schon zur Zeit Jesu gab es Menschen, die mit Vorurteilen besetzt
und aus der aktiven Gesellschaft
vertrieben wurden.
Der Evangelist Markus beschreibt
eine Begebenheit, wie sie uns aus
allen vier Evangelien bekannt ist:
ein Mensch, der krank ist, begegnet
Jesus und bittet ihn um Heilung.
Jesus heilt ihn, weil er Mitleid mit ihm hat. (Mk 1,4045).
Beim Aussatz handelt es sich um eine besonders
schlimme Krankheit. „Aussatz" ist ein Sammelbegriff
für verschiedene Formen von Hautkrankheiten bis
hin zur Lepra. Wer aussätzig war, galt als tot. Zu den
körperlichen Leiden kam das Leid der sozialen Isolation, ja des sozialen Todes hinzu.
Bei der Heilung des Aussätzigen wird Jesu ganze
Sendung deutlich. Er kann sich der Bitte des Kranken
nicht entziehen, weil er mitleidet. Es erschüttert ihn
zutiefst. Er kann gar nicht anders, als sich in der Vollmacht des Gottessohnes seines Geschöpfes anzunehmen und heil zu machen, was unheil ist.
Pastor Spittmann
Impressum:
Herausgeber: Pastoralverbund Corvey. Pfarrdechant Ludger Eilebrecht,
Marktstraße 21, 37671 Höxter, Ludger.Eilebrecht@pv-hoexter.de
Redaktion: Susanne Fischer, E-Mail: info@pv-hoexter.de
(Bild: Peter Weidemann; www.pfarrbriefservice.de)
2
Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe: 18. Febr., 12.00 Uhr
Nachrichten
aus dem
Pastoralverbund
Besondere Gottesdienste im PV:
Sa, 14. Febr., Höxter:
Auch in diesem Jahr wird
ein Ökumenischer Segnungsgottesdienst am
Tag des Hl. Valentin angeboten. Ab 11.00 Uhr
laden Texte, Gebete und Lieder in der
St. Nikolai Kirche dazu ein, innezuhalten und Dank zu sagen für das Geschenk der Liebe.
So., 15. Febr., Fürstenau: Für alle jüngeren Kinder wird um 10.30 Uhr zeitgleich mit der Hl. Messe eine Kinderkirche im Übungsheim angeboten.
Kreuzwegandachten:
nach Aschermittwoch
Gottesdienstzeiten im PV Corvey
Sa./So., 21.02./22.02.
Albaxen: dienstags um
9.00 Uhr.
Boffzen: 25. Febr., 11.
März und 25. März jeweils
um 18.00 Uhr
Bruchhausen:
freitags
um 8.30 Uhr
Godelheim: freitags jeweils um 19 Uhr:
20.02. und 20.03. - kfd
27.02. und 27.03. – Senioren 60+
13.03. - Pfarrgemeinderat
Höxter: dienstags um 18.00 Uhr in St.
Peter und Paul
Lütmarsen: freitags um 18.00 Uhr
Ottbergen: mittwochs um 18.30 Uhr
Ovenhausen: donnerstags, 18.30 Uhr
Stahle: freitags und sonntags jeweils um
18.00 Uhr
So., 22. Febr., Ottbergen: Aus Anlass
des 70. Jahrestages des Bombenangriffs auf Ottbergen wird um 16.00
Uhr ein ökumenischer Gottesdienst
in der Pfarrkirche Hl. Kreuz mit anschließendem Totengedenken der politischen Gemeinde auf dem Friedhof
abgehalten.
Sa
So
Sa
So
Sa
So
So
Sa
So
Höxter Nik
So
Höxter P&P
Höxter KH
Höxter SH
Lüchtringen
Lütmarsen
Ottbergen
Ovenhausen
Stahle
Sa
Sa
So
Sa
So
So
Sa
So
18.30 Uhr
10.30 Uhr
18.30 Uhr
09.00 Uhr
17.30 Uhr
09.00 Uhr
08.30 Uhr
17.00 Uhr
10.30 Uhr
10.30 Uhr
18.30 Uhr
17.00 Uhr
16.30 Uhr
10.00 Uhr
17.00 Uhr
10.30 Uhr
10.30 Uhr
19.00 Uhr
10.30 Uhr
VAM
Hochamt
VAM
Hochamt
VAM
Hochamt
Hl. Messe
VAM
Hochamt
Hl. Messe
VAM
Hl. Messe
Hl. Messe
VAM
Hochamt
Hochamt
VAM
Hochamt
Sa./So., 28.02./01.03.:
Antoniusdienstage in Fürstenau:
So., 22. Febr., Höxter: Im Rahmen der
Hl. Messe um 10.30 Uhr in der St. Nikolai Kirche findet eine Kinderkirche
in der Dechanei statt.
Albaxen
Bödexen
Boffzen
Bosseborn
Brenkhausen
Bruchhausen
Corvey
Fürstenau
Godelheim
Bereits an den Vorabenden versammelt
sich die Gemeinde um 19.00 Uhr zu einer Andacht. Die Antoniusdienstage beginnen um 9.00 Uhr mit der Möglichkeit,
das Sakrament der Versöhnung zu empfangen, um 9.30 Uhr ist dann die Festmesse. Die nächsten Termine:
17. Febr. und 24. Febr.
Höxter: Der CARITAS-Sonntag
wird in den Hl. Messen am Sa.,
14.02., um 17.00 Uhr, St. Peter
und Paul, und am So., 15.02.,
um 18.30 Uhr, St. Nikolai, begangen. Die Kollekte ist für die Arbeit
der CARITAS bestimmt.
3
Albaxen
Bödexen
Boffzen
Bosseborn
Brenkhausen
Bruchhausen
So
Sa
Sa
So
Sa
So
Corvey
Fürstenau
Godelheim
Höxter P&P
Höxter KH
Höxter SH
Lüchtringen
So 08.30 Uhr Hl. Messe
So 10.30 Uhr Hochamt
Sa 19.00 Uhr Hochamt
10.30 Uhr Hl. Messe
So
18.30 Uhr Hl. Messe
Sa 17.00 Uhr VAM
Sa 16.30 Uhr VAM
So 10.00 Uhr Hl. Messe
So 10.00 Uhr Hl. Messe
Lütmarsen
Ottbergen
Ovenhausen
Stahle
So
So
So
Sa
Höxter Nik
4
09.15 Uhr
17.00 Uhr
18.30 Uhr
09.00 Uhr
17.30 Uhr
09.00 Uhr
10.30 Uhr
10.30 Uhr
10.30 Uhr
18.30 Uhr
Hochamt
VAM
VAM
Hochamt
VAM
Hochamt
Hochamt
Hochamt
Hochamt
VAM
"Gott will dein Freund sein"
Einladung zu Exerzitien im Alltag
Gut dreißig Personen haben sich am
Ende eines Informationsabends im
Januar für die diesjährigen Exerzitien
im Alltag angemeldet. Gemeinsam
wollen sie "die Freundschaft mit Gott
einüben, an der Hand Teresas von
Avila". Wer noch Interesse hat mitzumachen und Lust sich in den vier Wochen vom 26. Februar bis zum 26.
März täglich etwa 30 Minuten zur Meditation und 15 Minuten für einen Tagesrückblick Zeit zu nehmen, kann
sich gerne noch anmelden.
Anmeldungen bei Pastor Frank Grunze; Kontaktdaten auf der Rückseite
der Pfarrnachrichten; 10,-€ zur Deckung der Unkosten werden erbeten.
Die Exerzitienteilnehmer/innen treffen sich am 26.2.; 5.3.;12.3.; 19.3.
und 26.3. zu gemeinsamen Abenden,
jeweils um 19.30 Uhr in der Dechanei.
Weltgebetstag der Frauen
Der Weltgebetstag der Frauen kommt
in diesem Jahr von christlichen Frauen der Bahamas. Er wird am Freitag,
den 6. März 2015, weltweit gefeiert.
Sein deutschsprachiger Titel lautet:
„Begreift ihr meine Liebe?“
Albaxen: Die kfd trifft
sich am 6. März um
16.00 Uhr im Pfarrheim.
Boffzen: Die kfd St. Liborius lädt am Do., 19.
Febr., um 15.00 Uhr zu
einem Diavortrag zum
Weltgebetstag ins Pfarrheim St. Liborius ein. Der
Weltgebetstag wird von
den ev. und kath. Frauen
aus Boffzen gemeinsam
gestaltet.
Bosseborn: Fr., 6. März, 19.00 Uhr Feier des Weltgebetstages; Im Anschluss Ausklang des Abends in gemütlicher Runde mit kleinen Snacks.
Fürstenau: Die kfd lädt am 6. März
zu einer Wortgottesfeier um 19.00
Uhr in die St. Anna Kirche ein.
Lüchtringen: Die kfd begeht am 6.
März gemeinsam mit den ev. Frauen
den Weltgebetstag. Beginn ist um
14.30 Uhr mit einem Wortgottesdienst. Anschließend sind alle Frauen ins Pfarrheim zu einem gemütlichen Beisammensein und Kaffeetrinken eingeladen.
Stahle: Die kfd lädt
am Fr., 6. März, um
8.00 Uhr in das
Pfarrheim zum Wortgottesdienst ein. Anschließend gibt es
ein
gemeinsames
Frühstück.
Um Anmeldung bis
zum 3. März wird
gebeten, es liegt eine Liste im Schriftenstand der Kirche
aus.
Ottbergen/ Bruchhausen:
Feier des Gottesdienstes zum Weltgebetstag am Fr., 6. März, um 17.00
Uhr in der Pfarrkirche Hl. Kreuz in
Ottbergen. Anschließend sind alle
herzlich eingeladen zu einem kleinen
Imbiss ins Pfarrzentrum.
In Höxter gibt es am 6. März einen
Gottesdienst, der um 18.00 Uhr in der
St. Nikolaikirche beginnt. Im Anschluss an den Gottesdienst wird in
der Dechanei ein gemütliches Beisammensein angeboten.
Offene Angebote ...
Bruchhausen: Für Kinder von 0-3 J.
und ihre Eltern bietet die kfd jeden
Dienstag von 10 bis 11 Uhr im wöchentlichen Wechsel eine Spielgruppe und ein Eltern-Kind-Turnen an.
Die nächsten Termine sind: 24.02.,
Spielgruppe im Pfarrheim; 03.03., Turnen im Gymnastikraum.
Mi., 25. Febr., Höxter:
Kinder aller Konfessionen zwischen 5 und 9
Jahren sind eingeladen
zum Schatzsuchertreffen von 16.00 bis 17.00 Uhr in der St.
Peter und Paul Kirche.
Mo., 09. März, Höxter: Kino Lounge
Zu einem besonderen Angebot lädt
der Arbeitskreis „Jugend“ alle Kinder
sowie alle Jugendlichen und Erwachsenen in die Dechanei ein. Für alle
Kinder ab dem Grundschulalter wird
um 16.30 Uhr der Kinderfilm „Hier
kommt Lola“ gezeigt. Um 19.00 Uhr
sind dann anschließend alle Jugendlichen und Erwachsenen zu dem Film
„Der ganz große Traum“ eingeladen.
Der Eintritt ist jeweils frei, Getränke
werden zum Selbstkostenpreis verkauft.
Di., 17. Febr., Höxter: Die Senioren
St. Nikolai feiern Karneval. Der
Nachmittag beginnt mit einer gemeinsamen Andacht um 15.00 Uhr
im Kaplan-Heitmann-Saal. Anschließend gibt es ein Kaffeetrinken und
danach ein buntes Karnevalsprogramm.
Di., 03. März, Fürstenau: Der „Treff
ab 60“ lädt um 15.00 Uhr in das
Pfarrheim zum Frühlingsbasteln ein.
FÜR FRAUEN
Fr., 06. März, Godelheim: Die kfd
lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein. Nach der
Messe um 19.00 Uhr geht es um
20.00 Uhr in der Gaststätte Potthast
weiter. Auf der Tagesordnung stehen u.a. der Jahresrückblick, Kassenbericht und Neuwahlen, sowie
die Bekanntgabe der Termine für
das neue Jahr. Das Vorstandsteam
freut sich auf gute Beteiligung. Neue
Mitarbeiterinnen sind herzlich willkommen. Ein Imbiss wird gereicht.
Fr., 13. März, kfd Albaxen: Alle die
sich für die Vorstellung des
Schlosstheaters angemeldet haben, treffen sich um 18.30 Uhr im
Pfarrheim.
5
6
Abfahrt: nach einem kleinen Umtrunk um 19.10 Uhr mit dem Bus ab
Gaststätte von Heesen. Rückfahrt:
nach der Vorstellung. Kosten 4,50 €
pro Person.
Termine,
Termine ...
… für jeden etwas
Sa., 21. Febr., Höxter: Die
Kolpingsfamilie lädt um
14.30 Uhr in das Pfarrheim
von St. Peter und Paul ein. Thema
des Nachmittages ist: „FastenzeitBesinnungszeit. Was mir heilig
ist.“ (s. auch S. 8!)
Gospelchor Fürstenau: Geprobt
wird montags um 19.30 Uhr im
Pfarrheim Fürstenau.
Termine:
23.2.,9.3.,23.3.
Wer
mitsingen
möchte, kann einfach dazukommen.
Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
Mo., 23. Febr., Höxter: Der KKV
Höxter Corvey lädt alle Interessierten um 19.00 Uhr in die Dechanei
zum Vortrag von Dr. med. Albert
Götte aus Paderborn ein, Er spricht
zum Thema: „Schmerzen - Glaube“.
Sa., 28. Febr., Bödexen: Im Haus
des Gastes findet von 14.00 bis
16.00 Uhr ein Kinderkleider- und
Spielzeugmarkt statt Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Für
das leibliche Wohl ist mit Kaffee und
Kuchen gesorgt.
Fr., 13. März, Bruchhausen: Eingeladen wird zu
einer Fahrt zur kfdPodiumsdiskussion zum
Auftakt des Equal Pay Day von 16.00
bis 18.30 Uhr in der kfd-Bundesgeschäftsstelle in Düsseldorf. Das
Schwerpunktthema der Diskussion
lautet: „Lohntransparenz. Spiel mit
offenen Karten! Was verdienen Männer und Frauen!“ Alle am Thema Interessierten können sich bis Fr., 27.
Febr., anmelden bei Uta Fechler,
unter uta@b-fechler.de. Die Teilnahme ist kostenlos; die Fahrtkosten werden für kfd-Mitglieder zu 50% vom kfd
Bundesverband übernommen.
Aus den Gemeinden …
Brenkhausen/Lütmarsen: Der Lektorenkreis trifft sich am Di., 24. Febr.,
um 20.00 Uhr im Pfarrhaus in Brenkhausen.
Höxter, Mo., 16. Febr.: Der Kreis
„Pflegende Angehörige“ trifft sich um
15.00 Uhr in der Dechanei.
Höxter, Di., 24. Febr.: Auf dem Friedhof am Wall findet um 14.00 Uhr eine
Bestattung fehlgeborener Kinder statt.
Höxter, Do., 26. März:
Ab 15.00 Uhr heißt es in
der Dechanei: „FILM ab!“
Die Caritas Konferenz St.
Nikolai lädt ein zu einer Reise in die
Vergangenheit. Gezeigt wird ein Film
über Höxter, welcher 1964 gedreht
wurde.
7
Im Anschluss an den Film ist Zeit für
einen Austausch bei einer Tasse Kaffee. Das Caritas Leitungsteam bittet
um rege Beteiligung! Gäste sind herzlich willkommen! Kontakt: Marlies
Schuster, Tel.: 32875.
Lüchtringen, Di., 24. Febr.: Caritas
Konferenz. Alle Helferinnen und Mitglieder sind herzlich eingeladen zur
Jahreshauptversammlung. Im Anschluss an die Hl. Messe um 17.00
Uhr findet die Versammlung im Pfarrheim statt. Um ca. 18.30 Uhr hält die
Referentin Frau Kiennert vom Albert
Schweizer Haus, Vörden, einen Vortrag über den Umgang mit der Krankheit Demenz. Hierzu sind auch alle
interessierten
Gemeindemitglieder
herzlich eingeladen!
Lüchtringen, So., 22. März: Der Kirchenchor singt am Passionssonntag
um 17.00 Uhr den „Kreuzweg von
Hermann Simon“ und Texten von
Ruth Schaumann. Wir laden alle Interessierten
aus
dem Pastoralverbund herzlich in
unsere Pfarrkirche ein.
Stahle, Di., 17. Febr.: Eingeladen wird
zur Jahreshauptversammlung des
Kirchenchores. Beginn ist um 18.00
Uhr im Pfarrheim. Nach der Versammlung wird ein Imbiss gereicht;
bitte Teller, Besteck und Gläser mitbringen! Um gute Beteiligung wird
gebeten.
„Was mir heilig ist"
Ein Besinnungs- und Gesprächsnachmittag findet am Sa., 21. Febr.,
ab 14.30 Uhr im Pfarrheim von St.
Peter und Paul, Ostpreußenstr. 10,
statt. Die Teilnehmenden sind eingeladen, gemäß dem Motto "was mir
heilig ist" einen Gegenstand ihres persönlichen Glaubens mitzubringen, der
ihnen viel bedeutet. Das können alle
Gegenstände sein, die z.B. aufgrund
ihres Alters oder ihrer Herkunft, oder
mehr noch aufgrund persönlicher Erinnerungen, ihrem Besitzer besonders
kostbar sind. Wir wollen, neben anderen besinnlichen Elementen, die Gegenstände einander vorstellen und so
mehr voneinander und vom Glauben
des anderen erfahren.
Referent: Pastor Frank Grunze;
Veranstalter: Kolpingsfamilie Höxter;
geplante Dauer: ca. 2 Stunden;
Die Teilnahme ist kostenlos.
8. - 11.4.2015 - Orgelkurs:
Improvisation leicht gemacht
Harmonisierung, Intonation, (Choral-)
Vorspiel, Nachspiel, freie Form; Übemöglichkeit an den Orgeln in St. Kiliani (Hinrich Klausing, Denkmalorgel
von 1710), in St. Nikolai und in St.
Marien (ehem. Minoritenkloster)
Beginn: Mi. 8. April, 11.00 Uhr,
Ende: Sa. 11. April mit dem Mittagessen, Kursgebühr: 170,-€,
Leitung: KK Florian Schachner, HansHermann Jansen, 15 Teilnehmer
(ab 14 Jahren),
Anmeldeschluss: 6.4.2015
musikfortbildungenhöxter.de,
FWV-Höxter; fwv@mail.de
8
Die nächsten Tauftermine in Höxter
Sternsingersammlung:
Boffzen: 850,20 €
Bruchhausen: 1.489,72 €
Godelheim: 1.775,37 €
Höxter
St. Peter und Paul: 7.680 €
St. Nikolai: 7.172 €
Ottbergen: 2.830,05 €
Adveniatkollekte:
Boffzen: 394,20 €
Bruchhausen: 951,81 €
Godelheim: 961,87 €
Höxter
St. Peter u. Paul: 3.770 €
St. Nikolai: 5.625 €
Ottbergen: 1.628,40 €
Allen Spenderinnen und Spendern
sei herzlich gedankt!
22. Febr.
08. März
22. März
in St. Nikolai
in St. Peter und Paul
in St. Nikolai
Der nächste verbindliche Elternabend in Höxter für alle, die ihr Kind
zur Taufe angemeldet haben bzw.
anmelden wollen, findet statt am Mi.,
18. März, um 20.00 Uhr im Pfarrheim.
Getauft wird am 22.02.: Mie Carolin
Busch. Ihr und ihrer Familie wünschen
wir alles Gute und Gottes reichen Segen!
In den Dörfern des Pastoralverbundes
sind in der Regel monatlich zwei bis
drei Tauftermine vorgesehen. Die zuständigen Pfarrbüros informieren gern
und nehmen die Anmeldung zur Taufe
entgegen. Der taufende Geistliche
meldet sich dann für ein Taufgespräch
bei den Eltern.
Aus den Gemeinden verstarben:
Diamantene Hochzeit feierten in
Stahle: Marianne u. Willi Claus.
Wir wünschen für den weiteren gemeinsamen Lebensweg Gesundheit
und Gottes Segen.
Bosseborn:
Leonard Block (80)
Höxter:
Maria Schultze
August Schröder (77)
Stahle:
Anton Lockstedt (81)
Maria Borgolte (95)
Herr, schenke unseren Verstorbenen das ewige Leben!
9
Schritt für Schritt ...
Die Umsetzung des Zukunftsbildes
im Pastoralen Prozess 2014-16 wird
von einer Steuerungsgruppe koordiniert, die aus Haupt- und Ehrenamtlichen gebildet ist.
Zusätzlich werden vier Arbeitsgruppen für die vier Handlungsfelder
„Evangelisierung“,
„Ehrenamt“,
„Missionarisch Kirche sein“ und
„Caritas und Weltverantwortung“
aufgestellt. Für diese Arbeitsgruppen
werden Ehrenamtliche gesucht, die
mit ihrem Engagement für die Kirchentwicklung 2014-2016 im Sinne des
Zukunftsbildes Sorge tragen.
Ergebnisse aus den vier Arbeitsgruppen der Handlungsfelder werden die
Grundlage für das kath. Handeln im
PV Corvey für die nächsten 10 Jahre
bilden.
Wer Interesse hat, in einer der vier
Arbeitsgruppen mit zu wirken, wird
gebeten, sich bis zum 26. Februar
unter katholisch.corvey@gmail.com
oder im Zentralen Büro des PV Corvey unter Tel.: 05271/ 7514 zu melden.
Am Sonntag, 01. März, findet dann
im Rahmen des Gottesdienstes um
18.30 Uhr in St. Nikolai eine Aussendung der Arbeitsgruppen zu den
Handlungsfeldern statt.
Die ersten Termine für die Arbeitsgruppen werden bei der Aussendung
bekannt gegeben.
(Weitere Informationen entnehmen Sie
bitte den entsprechenden Flyern, die in
den Kirchen ausgelegt sind.)
10
… auf dem
Weg der Erneuerung
Neue Internetseite für den PV Corvey
Unter www.pv-corvey.de finden Sie
neben Pfarrnachrichten und Gottesdienstordnung wichtige Informationen
und Kontaktdaten für den Pastoralverbund mit seinen 16 Kirchengemeinden sowie Auskunft über das
Weltkulturerbe Corvey.
Um die Internetseite möglichst aktuell
zu gestalten, sind wir auf Ihre Mithilfe
angewiesen: hier besteht die Möglichkeit, Hintergrundinformationen zu
Terminen, sowie ausführliche Rückblicke und entsprechendes Bildmaterial einzustellen. Wenn Sie Beiträge
beisteuern möchten, senden Sie diese bitte an das Zentrale Büro des PV
Corvey unter: info@pv-hoexter.de.
Bitte vormerken:
07. März, 09.00 Uhr: Treffen für alle
kirchenmusikalisch Mitwirkenden
im Pastoralen Raum von 9.00 bis
11.00 Uhr in der Dechanei.
Kontakte:
Kurz vorgestellt:
Pastor Markus Röttger
Danken möchte ich meinen Eltern, deren
Liebe und Fürsorge ich es verdanke,
dass ich 1959 im westfälischen Rheda
als ältester von 3 Brüdern geboren wurde. Am 13.9.1959 wurde ich in der St.
Clemenskirche zu Rheda getauft. Zum
Tisch des Herrn bin ich in der St. Nikolai
Kirche zu Lippstadt getreten wo ich im
Jahre 1991 auch meinen Dienst als Diakon angetreten durfte. Gefirmt wurde ich
in der Christkönigskirche zu Sundern im
Sauerland. Hier in Sundern trat ich bei
der dortigen Papierfabrik meine Lehre
zum Energieanlagenelektroniker an.
Gelebter Glaube in Familie, in Vereinen
und am Arbeitsplatz vermochten es,
mein inneres Ohr für den Ruf des „Herrn“
zu schärfen. Nach einigen Jahren des
Suchens und Fragens versuchte ich diesem Ruf zu folgen. 4 Jahre am Clemens
Hofbauer Kolleg in Bad Driburg öffneten
den Weg zu Studium der Theologie. Dieses absolvierte ich in Paderborn und
Innsbruck. Mein besonderes Interesse
galt hierbei der Exegese des Neuen Testamentes und der Psychologie.
Die Zeit im Priesterseminar in Paderborn
mit Diakonenweihe endete am 6.6.1992
mit der Priesterweihe. Meine ersten Vikarsjahre führten mich bereits in den
Kreis Höxter nach Steinheim. 1996 wurde ich mit einer neuen Aufgabe betraut.
Nun ging es in den Norden Iserlohns, wo
ich als Pfarrvikar tätig war. Hier war mir
die Seelsorge für 3000 Katholiken anvertraut.
Mitten in den Herausforderungen dieser
Arbeit stehend, ereilte mich im Jahr 2000
der Ruf Erzbischof Degenhardts zum
Geistlichen Beirat es Familienbundes im
Erzbistum Paderborn. So ging es nach
Gehrden in den Kreis Höxter, wo ich
gleichzeitig die Pfarrei St. Peter und Paul
übernehmen durfte.
Von nun an überschlug sich
auch für mich die innerkirchliche Entwicklung. Aus
der Sorge um eine Gemeinde wurde innerhalb eines
halben Jahres die Sorge
und Neuorganisation dreier
Gemeinden. 2003 gründeten wir den Pastoralverbund
Nethegau, zu dessen Leiter ich ernannt
wurde. Dass die Pastoralverbünde so
schnell an ihr Ende kamen und sich neue
Räume eröffneten, konnte ich da noch
nicht ahnen. Für mich bedeutete dieses
einen Wechsel in die Diaspora des Lübbecker Landes. Hier hatte mich Erzbischof Becker, mein ehemaliger Diakonatspfarrer, zum Pfarrer von St. Marien in
Espelkamp und zum Leiter des Pastoralverbundes Lübbecker Land ernannt zu
dem die Kommunen Stemwede, Rahden,
Espelkamp, Lübbecke, Pr. Oldendorf und
Hüllhorst gehören.
Dankbar bin ich, dass in all diesen Jahre
meine Arbeit beim Familienbund eine
feste Größe in meinem Leben geblieben
ist. Auch hier galt es, den Verband fit für
die Zukunft zu machen. Nachdem hier
eine neue Vereinssatzung verabschiedet
worden war, ist mir der Vorstand eine
große Stütze auch für mein persönliches
Leben und Glaubensleben geworden.
Am 11.2.2008 berief mich der Bischof von
Lourdes und Trabes, Jacobus Perrier,
zum Ehrenkaplan von Lourdes. Diese
Auszeichnung würdigt in erster Linie die
Arbeit des Familienbundes.
Seit 2014 bin ich nun ein gutes halbes
Jahr hier im Pastoralverbund Corvey, in
dem mir in besonderer Weise die Sorge
für die Kranken anvertraut wurde. So wie
mich meine Eltern zu Gott getragen haben, so möchte auch ich sie zu Gott tragen.
Ihr Markus Röttger
Zentrales Büro des Pastoralverbunds Corvey
Marktstr. 21, 37671 Höxter
Tel.: 05271/ 75 14; Fax: 05271/ 95 16 783
E-Mail: info@pv-hoexter.de; www.pv-hoexter.de
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Mi., u. Fr.: 9.30 - 12 Uhr; Do.: 14.30 - 17 Uhr
St. Dionysius Albaxen
Tel.: 05271/ 77 46; Di.: 9.30 - 11.30 Uhr, Do.: 18 - 19 Uhr
Pastoralteam
Priester:
Pfarrdechant Ludger Eilebrecht (Leiter)
Tel.: 05271/ 24 14
Ludger.Eilebrecht@pv-hoexter.de
Pastor Frank Grunze
Tel.: 05271/ 26 17
E-Mail: FrankGrunze@gmail.com
St. Anna Bödexen (Büro in Stahle)
Tel.; 05531/ 3689
Pastor Anton Honisch
Tel.: 05271/ 76 10
St. Liborius Boffzen (st.liborius.boffzen@gmail.com)
Tel.: 0151/ 43 22 08 48; Mo., Di., Do., Fr.: 9.30 - 12 Uhr
Pastor Dr. Hans-Bernd Krismanek
Tel.: 05275/ 634
E-Mail: pastor.krismanek@gmail.com
St. Maria Bosseborn
Tel.: 05278/ 226 (Büro in Ovenhausen)
St. Johannes Brenkhausen
Tel.: 05271/ 24 83; Di.: 10- 12 Uhr, Do.: 17.30 - 18.30 Uhr
St. Marien Bruchhausen
Tel.: 05275/ 634 (Büro in Ottbergen)
St. Anna Fürstenau
Tel.: 05277/ 535; 1. + 2. Do. im Monat: 9 - 11 Uhr
St. Johannes Godelheim
Tel.: 05275/ 634; Do.: 9 - 10 Uhr
St. Johannes Lüchtringen
Tel.: 05271/ 76 10; Mo.: 9 - 11 Uhr, Di.: 16 - 19 Uhr
St. Marien Lütmarsen
Tel.: 05271/ 76 82; Di.: 16.30 - 17.30 Uhr
Pastor Thomas Nal
Tel.: 05531/ 36 89
Pastor Markus Röttger
Tel.: 6947776
Tel.: 66181700 (Krankenhaus)
E-Mail: mk.roettger@t-online.de
Pastor Günter Sandfort
Tel.: 05271/ 76 82
Pastor Tobias Spittmann
Tel.: 05271/ 92 16 79
E-Mail: ministrantenweb@gmail.com
Pastor Dr. Victor Ifeanyi
Tel.: 05271/921441
Hl. Kreuz Ottbergen
Tel.: 05275/ 634; Mi.:17 - 18 Uhr, Do.: 10.30 - 11.30 Uhr
St. Salome Ovenhausen
Tel.: 05278/ 226; Di.: 16.30 - 18.30 Uhr
St. Anna Stahle
Tel.: 05531/ 36 89; Di.: 15 - 17 Uhr, Do.: 15 - 17 Uhr
Gemeindereferent-/ innen:
Marie-Luise Bittger
Tel.: 05271/ 79 50; E-Mail: Marie-Luise.Bittger@pv-hoexter.de
Marion Dinand
Tel.: 05271/ 18 08 57; E-Mail: Marion.Dinand@pv-hoexter.de
Matthias Hein
Tel.: 05275/ 98 78 80; E-Mail: gemref.matthiashein@gmail.com
11
Carsten12
Sperling
Tel.: 05531/ 80 95 978; E-Mail: carstensperling@gmx.de
Diakone:
Waldemar Dreker
Tel.: 05275/ 86 30
Hans Josef Fabritz
Tel.: 05271/ 33 987
Klaus Herbrand
Tel.: 05531/ 13 370
Roland Ogorzelski
Tel.: 05271/ 3 61 45
Erwin Winkler
Tel.: 05271/ 32 184
Im Ruhestand:
Hans-Joachim Neumann
Tel.: 05271/ 27 35
Peter Schiller
Tel: 05278/ 384
Gottesdienstordnung
vom 14. Februar 2015 – 01. März 2015
Montag, 16. Februar
09.00 Uhr
St. Nikolai · Wortgottesdienst
18.30 Uhr
St. Ansgar-Krankenhaus · Hl. Messe
Dienstag, 17. Februar
6. Sonntag im Jahreskreis
L 1: Lev 13,1-2.43ac.44ab.45-46 - L 2: 1 Kor 10,31-11,1- Ev: Mk 1,40-45
08.30 Uhr
St. Peter u. Paul · Hl. Messe
Leb. u. ++ d. Fam. Hilvert
Kollekte: Für die Caritas
15.00 Uhr
im Kaplan-Heitmann Saal
Samstag, 14. Februar
11.00 Uhr
St. Nikolai · Ökumenischer Segnungsgottesdienst
zum Valentinstag
16.30 Uhr
St. Ansgar-Krankenhaus · Hl. Messe
16.30 Uhr
St. Peter u. Paul · Beichte
17.00 Uhr
St. Peter u. Paul · Hl. Messe
Jgd. + Andreas Hohendorf, ++ Margareta u. Bernhard Löhr,
Leb. u. ++ d. Fam. Maria u. Josef Oeynhausen, + Anna Reiche,
in best. Meinung, + Heinz Büldt, ++Fam.Terboven u. Wagner,
+ Herbert u. Edith Bömelburg, + Anna Reiche
18.30 Uhr
Seniorenhaus St. Nikolai · Wortgottesdienst
18.00 Uhr
St. Peter u. Paul · Anbetung und Fürbittgebet
Mittwoch, 18. Februar
07.35 Uhr
St. Nikolai - Wortgottesdienst mit Austeilung Aschekreuz
mit dem König-Wilhelm-Gymnasium
09.00 Uhr
St. Liborius · Wortgottesdienst mit Austeilung Aschekreuz
09.00 Uhr
St. Nikolai · Hl. Messe mit Austeilung Aschekreuz
10.00 Uhr
Seniorenhaus St. Nikolai · Hl. Messe mit Aschekreuz
11.30 Uhr
St. Peter u. Paul – Wortgottesdienst
mit Austeilung Aschekreuz
St. Liborius · Hl. Messe
Kindergarten St. Peter und Paul
Sonntag, 15. Februar
08.30 Uhr
10.00 Uhr
10.30 Uhr
18.30 Uhr
St. Stephanus u. Vitus · Hl. Messe
Leb. u. ++ d. Fam. Mangel, Schmidt u. Knipping,
++ Maria u. Hedwig Keuthen,
++ Ehel. Cäzilia u. Johannes Lerche,
Leb. u. ++ d. Fam. Steinwachs,
++ Wilhelm u. Margarete Rüther u. Eva-Maria Zahn
Seniorenhaus St. Nikolai · Hl. Messe
+ Waldtraud Schnabel u. ++ Angeh.,
++ Ehel. Johanna u. Josef Oeynhausen,
++ Ehel. Elisabeth u. Franz Arendes
St. Nikolai · Hl. Messe
++ Paul u. Bernadine Rabbe u. ++ Angeh.,
Leb. u. ++ Fam. von Kölln-Tegetoff, + Vinzenz Kruse,
++ Karl u. Elisabeth Sprecht, Theo u. Auguste Risse,
++ Agnes, Franz u. Heinz Lesch,
++ Maria, Paul u. Jürgen Melisa,
++ Johanna Ottmann u. Werner Krämer u. Jürgen Kopitz
19.30 Uhr
St. Peter u. Paul · Hl. Messe mit Austeilung Aschekreuz
Donnerstag, 19. Februar
08.15 Uhr
St. Peter u. Paul · Wortgottesdienst mit Aust. Aschekreuz
Schulgottesdienst Petrischule 1.-4. Schuljahr
11.00 Uhr
St. Nikolai · Wortgottesdienst mit Austeilung Aschekreuz
Kindergarten St. Nikolai
12.00 Uhr
St. Nikolai · Hl. Messe
18.30 Uhr
St. Ansgar-Krankenhaus · Hl. Messe
Freitag, 20. Februar
07.45 Uhr
Seniorenhaus St. Nikolai · Hauptschulgottesdienst
18.00 Uhr
St. Peter u. Paul · Rosenkranzgebet
18.30 Uhr
St. Peter u. Paul · Hl. Messe
++ Franziska Pfeifer u. + Anna Urbaniak, + Hedwig Becker,
++ Pfr. Paul Kopetzky u. Pfr. Franz Lukesch
19.30 Uhr
St. Peter u. Paul · Hl. Messe mit anschl. Komplet
St. Nikolai · Hl. Messe
++ Fam. Ludwig Grothe, Leb. u. ++ d. Fam. Rosenthal
Aschermittwoch
14.00 Uhr
1.FASTENSONNTAG
L1: Gen 9,8-15-
L2: 1 Petr 3,18-22- Ev: Mk 1,12-15
Kollekte: Für die Pfarrgemeinde
Samstag, 21. Februar
16.00 Uhr
16.30 Uhr
17.00 Uhr
18.30 Uhr
St. Peter u. Paul · Beichte
St. Ansgar-Krankenhaus · Hl. Messe
St. Peter u. Paul · Hl. Messe
Jgd. + Lydia Vanck, Jgd. + Margarete Trompetter,
Jgd. + Hedwig Becker, ++ Engelbert u. Aloisia Hylla,
+ Maria Figon, + Karl-Heinz Leifeld, zur Muttergottes
St. Liborius · Hl. Messe
Sonntag, 22. Februar
08.30 Uhr
St. Stephanus u. Vitus · Hl. Messe
++ Maria u. Hedwig Keuthen,
Leb. u. ++ d. Fam. Dünnebacke u. Schmidt
16.00 Uhr
Seniorenhaus St. Nikolai · Hl. Messe
17.00 Uhr
St. Nikolai · Weggottesdienst der Kommunionkinder
18.00 Uhr
St. Peter u. Paul · Kreuzwegandacht
Mittwoch, 25. Februar
09.00 Uhr
St. Nikolai · Hl. Messe
Jgd. + Hildegard Freise, + Brigitte Dolle,
++ d. Fam. Gerick-Bierwirth
10.30 Uhr
Parkschlösschen Boffzen · Wortgottesdienst
17.30 Uhr
St. Peter u. Paul · Weggottesdienst der Kommunionkinder
18.00 Uhr
St. Liborius · Kreuzwegandacht
Donnerstag, 26. Februar
09.00 Uhr
Weserbergland-Klinik · Wortgottesdienst
10.00 Uhr
Seniorenhaus St. Nikolai · Hl. Messe
30-täg. Seelenamt + Maria Unverzagt, Jgd. + Karl Klocke ,
+ Elisabeth Pöppe, + Margarete Weikl, ++ Fam. Hans Mellwig,
Leb. u. ++ d. Fam. Franz Billerbeck, + Maria Borgolte,
Leb. u. ++ d. Fam. Jürgens
10.30 Uhr
Fehlgeburtenbestattung
Friedhof am Wall
St. Nikolai · Hl. Messe
mit Kinderkirche
++ Ehel. Wilhem u. Maria Klocke u. Sohn Wilhelm,
++ Anton u. Maria Müller u. Tochter Erika,
++ Alfred u. Ursula Baumann u. + Willi Wöstefeld, zum Dank,
++ Edith Wiacek , Henryk Filipek, Aniela Ossowski u. Zenon
Piasetzki, Leb. u. ++ d. Fam. Wiacek, Tondera u. Maguda,
Leb. u. ++ d. Fam. Jarek, Foltys u. Feveniec,
+ Michael Waehlen u. ++ Großeltern
08.15 Uhr
St. Peter u. Paul · Wortgottesdienst 2. Schuljahr
09.30 Uhr
12.00 Uhr
Konrad Beckhaus Heim · Hl. Messe
St. Nikolai · Hl. Messe
Leb. u. ++ d. Fam. Heinemann-Hiltunen
18.30 Uhr
St. Ansgar-Krankenhaus · Hl. Messe
Freitag, 27. Februar
10.30 Uhr
Sen. Residenz St. Hubertus-Fürstenbg. · Wortgottesdienst
18.00 Uhr
St. Peter u. Paul · Rosenkranzgebet
18.30 Uhr
St. Peter u. Paul · Hl. Messe
+ Anna Herzig u. ++ Angeh.,
++ Cäcilia u. Willi Muth u. + Tochter,
Leb. u. ++ Fam. Krimmling u. Auel u. Krake
Samstag, 28. Februar
VORSCHAU 2. FASTENSONNTAG
12.00 Uhr
St. Nikolai · Tauffeier für Mie Busch
16.00 Uhr
St. Peter u. Paul · Beichte
18.30 Uhr
St. Nikolai · Hl. Messe
16.30 Uhr
St. Ansgar-Krankenhaus · Hl. Messe
++ Willy Göke u. Sohn Bernward
17.00 Uhr
St. Peter u. Paul · Hl. Messe
18.30 Uhr
St. Liborius · Vorabendmesse
Montag, 23. Februar
09.00 Uhr
St. Nikolai · Laudes
18.30 Uhr
St. Ansgar-Krankenhaus · Hl. Messe
Dienstag, 24. Februar
08.30 Uhr
St. Peter u. Paul · Hl. Messe
Leb. u. ++ d. Fam. Salz
Hl. Polykarp
Sonntag, 01. März
HL. MATTHIAS
VORSCHAU 2. FASTENSONNTAG
08.30 Uhr
St. Stephanus u. Vitus · Hl. Messe
10.00 Uhr
Seniorenhaus St. Nikolai · Hl. Messe
10.30 Uhr
St. Nikolai · Hl. Messe
18.30 Uhr
St. Nikolai · Hl. Messe
Gottesdienstordnung
Donnerstag, 19. Februar
16.00 Uhr
Sonntag, 15. Februar
09.00 Uhr
6. Sonntag im Jahreskreis
Albaxen, St. Dionysius · Hochamt
10.00 Uhr
Lüchtringen, St. Johannes Bapt. · Hl. Messe
++ Margarete Korte, Annemarie Korte , ++ Eltern u.
Schwiegereltern, + Franz Haarhoff, + Dieter Abel, ++ Ehel.
Fritz u. Theresia Schlüter, ++ d. Fam. Schafer u. Schwiete
10.30 Uhr
für die Kommunionkinder u. Eltern
17.30 Uhr
JA Anna Maria Grothe, ++ Erwin Grothe, Ulrike u. Sandra
Bierbüsse, Andreas Buchwald, Josef Wittman u. Eltern
++ der Fam. Grothe, Schlenke, Gerhards u. Paschke
18.00 Uhr
Freitag, 20. Februar
08.00 Uhr
08.30 Uhr
Fürstenau, St. Anna · Hochamt
18.00 Uhr
Lüchtringen, St. Johannes Bapt. · Hl. Messe
Albaxen, St. Dionysius · Hl. Messe
17.00 Uhr
Albaxen, St. Dionysius · Gebet der Gemeinde
09.30 Uhr
Fürstenau, St. Anna · Hl. Messe
17.00 Uhr
JA Luise Mertens, Maria Fromme, ++ Karl Heinz Weber u.
Mutter, Ursula Schultz, Josef u. Ferdinand Potthast, Josef
Becker, ++ Ehel. Anton u. Wilhelmine Deppe, Heinrich u.
Margret Struck, Heinrich u. Wilhelmine Post, Heinrich u.
Maria Hoppe, Johann u. Maria Köring
18.30 Uhr
08.00 Uhr
Lüchtringen, St. Johannes Bapt. · Hl. Messe
19.00 Uhr
Bödexen, St. Anna · Hl. Messe
+ Josef Werdehausen, Leb. u. ++ d. Fam. Forst u.
Schwiete
19.00 Uhr
Fürstenau, St. Anna · Wortgottesfeier
19.00 Uhr
Stahle, St. Anna · Hl. Messe
Lüchtringen, St. Johannes Bapt. · Vorabendmesse
Albaxen, St. Dionysius · Vorabendmesse
30 tg. Ruth Berghoff, ++ Wilhelm Seck (zum Dank),
Walburga Düker, Johannes Hüls, ++ Ehel. August u. Regina
Lingemann u. Tochter Theresia, Maria u. Richard Dinand,
Johannes u. Christa Weisse, Johannes u. MAria Vieth u. ++
Söhne Josef u. Theodor
Aschermittwoch
Albaxen, St. Dionysius · Hl. Messe
Fürstenau, St. Anna · Vorabendmesse
++ Ehel. Maria u. Isidor Magiera, + Hermann Sander, ++
Ehel.Angela u. Josef Wolf, ++ Ehel. Elisabeth u. Wilhelm
Wehling, + Franz Gröne, ++ Ehel. Hermann u. Therese
Krekeler, ++ d. Fam. Köhne-Krekeler
Lüchtringen, St. Johannes Bapt. · Hl. Messe
08.00 Uhr
Hl. Petrus Damiani
30 tg. Marianne Balke, JA Helga Fromme, ++ Günter
Stadermann, Margarete Knipping, Gertrud Albrecht, Luise
Potthast, Johannes Balke, Schw. Constanze Balke, Heinrich
Lange, Aloys Gaiger, Agnes Gaiger, Frank Voss, ++ Ehel.
Karl u. Elisabeth Köring
Leb. u. ++ Pfarrmitglieder u. Priester
Dienstag, 17. Februar Hll. Sieben Gründer des Servitenordens
09.00 Uhr
Stahle, St. Anna · Kreuzweg
Samstag, 21. Februar
Fürstenau, St. Anna · Antoniusandacht
Mittwoch, 18. Februar
Stahle, St. Anna · Hl. Messe
++ Ehel. Katharina u. Johannes Fischer
Montag, 16. Februar
17.00 Uhr
Stahle, St. Anna · Gebetskreis
Leb. u. ++ der Fam. Warkus u. Stahl
JA Josef Möhring, Maria Kacke ++Hermann Grewe,
++ Ehel. Heinrich u. Anni Wittrock, Hermann u. Therese
Lüke, Josef u. Adelheid Schröder, Ernst u. Gertrud Schillack,
Leb. u. ++ Pfarrmitglieder u. Priester
19.00 Uhr
Lüchtringen, St. Johannes Bapt. · Weggottesdienst
Sonntag, 22. Februar
10.30 Uhr
1. FASTENSONNTAG
Bödexen, St. Anna · Hochamt
30täg. SA + Ludwig Ostermann, ++ Rudi Birkenbach,
Helga u. Marita Schröder, Horst u. Heiner Dreikluft, Käthe
Forst, Hildegard Ostemann, Anneliese Skatulla, Johannes
Köhne, Maria Ludwig, ++ Ehel. Otto u. Klara Schröder,
Leb. u. ++ d. Fam. Menze u. Schröder, Müller
10.30 Uhr
Stahle, St. Anna · Hochamt
Freitag, 27. Februar
30 tg. Anton Lockstedt, 6 Wo.-Amt Ilse Koßmann
JA + Hedwig Fischer (Tannenkamp), Hermann Ropeter,
++Mimi Schulz u. Anton Picht, Klaus Uebensee,
++ Geschwister Krekeler, ++ Ehel. Helga u. Georg Haenelt,
Christine u. Bernhard Specht, Emma u. Otto Überdick,
Antonie u. Clemens Grothe, Josef u. Maria Ruthe, Fritz u.
Wilhelmine Struck, ++ der Fam. Hesse u. Karenfeld
08.00 Uhr
14.00 Uhr
Stahle, St. Anna · Kreuzweg
Montag, 23. Februar
19.00 Uhr
09.00 Uhr
Albaxen, St. Dionysius · Kreuzweg
09.30 Uhr
Fürstenau, St. Anna · Hl. Messe
Sonntag, 01. März
Albaxen, St. Dionysius · Hochamt
10.00 Uhr
++ Hildegard Düker
Lüchtringen, St. Johannes Bapt. · Hl. Messe
10.30 Uhr
++ Margarete Korte, Karl-Heinz Beverungen, ++ Ehel.
Maria u. Ludwig Welling, Franz u. Maria Korte u. ++ Kinder,
Lore u. Johannes Meier u. + Sohn Manfred, Maria u.
Giesbert Müller
Fürstenau, St. Anna · Hochamt
18.00 Uhr
JA Anna Rohoff u. Sohn Matthias, ++ Adelheid Schröder,
Josef Möhring, Josef Rosenbaum, Hans - Josef Potthast,
Theresia Niemann, Günter Stadermann, Agnes Meier,
++ Ehel. Heinrih u. Margret Struck,
Leb. u. ++ Pfarrmitglieder u. Priester
Stahle, St. Anna · Kreuzweg
Albaxen, St. Dionysius · Hl. Messe
Donnerstag, 26. Februar
17.30 Uhr
18.00 Uhr
2. FASTENSONNTAG
09.15 Uhr
JA + Josef Potthast, ++ Ehel. Heinrich u. Maria Rehker
19.00 Uhr
Stahle, St. Anna · Vorabendmesse
6 Wo.-Amt Maria Hermine Borgolte u. ++ Angehörige
JA ++ Christa Schmitz, Willy Schmidt, Johann Quest, ++
Hans Koch, Hermann Potthoff, Martin Schneider, Bernhard
Post, Bernd Koßmann, Elisabeth Buhmann, Nobert
Waldmann, Hubert Loges, ++ Ehel. Hilde u. Hans Kromm u.
Tochter Hildruth, Margret u. Willi Töpfer u. Reinhard Just,
Mathilde u. Adolf Bergmann, Josefine u. Josef Ruthe, Leb. u.
++ d. Fam. Kromm u. Vieth, Krekeler u. Kraus, zur
immerw. Hilfe, Albert u. Anna Specht, Josefine u. Wilhelm
Bricke
Hl. Walburga
Bödexen, St. Anna · Hl. Messe
Bödexen, St. Anna · Vorabendmesse
JA + Paul Ludwig, Jgd. Reinhold Meise, ++ Maria Koß,
Theresia Schoppmeier, Christina Meise, Erich Marx, Anna
Quest, Heinrich Skatulla, Josef Werdehausen, Leb. u. ++ d.
Fam. Forst u. Schwiete, Leb. u. ++ Geschw. Schoppmeier
18.30 Uhr
Lüchtringen, St. Johannes Bapt. · Hl. Messe
Mittwoch, 25. Februar
18.00 Uhr
17.00 Uhr
HL. MATTHIAS
++ Josef Möhring, Helene Jacke, Franz Kister, Karl Weber,
Helga Fromme, Ferdinandine Balke, Margarete Knipping,
Margarete Wennemann, Josef Rosenbaum, Willi Potthast,
Josef Schmitz, Helga Schröder, Marita Schröder, ++ Ehel.
Karl u. Agnes Vogelsang, Friederich u. Agnes Möhring u.
Tochter Maria, Johann u. Emilie Niemann, Herbert u.
Adelheid Spiekermann u. Sohn Reinhard, Johann u. Anna
Deppe, Aloys u. Cilli Reker, Gottfried u. Hedwig Schlüter,
August u. Luise Mertens, Gerhard u. Therese Meier,
Leonhard u. Hildegard Wolf, Leb. u. ++ der Fam. PotthastVogt, Speith-Nolte
17.00 Uhr
Stahle, St. Anna · Kreuzweg
Samstag, 28. Februar
Hl. Polykarp
Fürstenau, St. Anna · Antoniusandacht
Dienstag, 24. Februar
Albaxen, St. Dionysius · Dankgottesdienst
Leb. u. ++ der Fam. Prepotnik u. Topp
anl. der Goldenen Hochzeit
18.00 Uhr
18.00 Uhr
Lüchtringen, St. Johannes Bapt. · Hl. Messe
++ d. Fam. Schuster u. Roth
Stahle, St. Anna · Gebetskreis
Stahle, St. Anna · Hl. Messe
JA + Günter Borgolte, ++ Ehel. Maria u. Helmut Borgolte
Gottesdienstordnung
v o m
1 4. F e br u ar
2 0 1 5
–
0 1. M är z
2 0 1 5
Kollekte: Für die Caritas
Samstag, 14. Februar
17.30 Uhr
19.00 Uhr
09.00 Uhr
09.00 Uhr
Brenkhausen, St. Johannes Bapt. · Vorabendmesse
f. d. Pfarrgemeinde, ++ Ehel. Josefine u. Heinrich Meise u.
+ Werner Eck u. + Ingrid Salomon, + Johannes Schoppmeier u.
++ Fam. Schoppmeier u. Lingemann, ++ Ehel. Anna u. Albert
Rodemeyer, ++ Ehel. Johann Kropp, Hamburg u. + Sohn Dieter
Kropp, ++ Ehel. Hermann u. Maria Schröder u.++ Ehel. Berghane
Ovenhausen, Maria Salome · Vorabendmesse
f. d. Pfarrgemeinde + Josef Zimmermann, + Jürgen Drüke,
Leb. u. ++ Meierbröker-Engel, + Josef Kirchhoff u. + Mutter
Bosseborn, Mariä Himmelfahrt · Hochamt
f. d. Pfarrgem. + Heinrich Leßmann, + Reinhard Ostermann,
zur Muttergottes in best. Anliegen, + Bernhard Grewe,
Leb. u. ++ d. Fam. Hubert Meier, + Leonhard Block,
+ Helmut Siebrecht
Bruchhausen, St. Marien · Hochamt
+ Rosa Eikermann u. ++ Ehel. August u. Maria Eikermann,
10.30 Uhr
10.30 Uhr
14.00 Uhr
Godelheim, St. Johannes Bapt. · Hochamt
+ Marianne Wiesemeyer, + Brigitta Dohmann,
Leb. u. ++ Fam. Gogrewe u. Wächter,
Leb. u. ++ Fam. Anton Bömelburg,
+ Lothar Kanand u. ++ Ehel. Maria u. Johannes Rosenbaum
Lütmarsen, St. Marien · Hochamt
f. d. Pfarrgemeinde, + Robert Niemann, + Franz Wiegers,
Leb. u. ++ Fam. Brandt u. Gosse, + Hugo Steiner u. ++ Eltern
Godelheim, St. Johannes Bapt. · Hl. Messe
Brenkhausen, St. Johannes Bapt. · Hl. Messe
+ Josef Schaperdoth u. ++ Eltern u. Schwiegereltern,
++ Ehel. Josef u. Margarete Mönnekes u.
++ Ehel. Paul u. Maria Seck
18.30 Uhr
Lütmarsen, St. Marien · Hl. Messe
18.30 Uhr
19.00 Uhr
Ottbergen, Heilig Kreuz · Rosenkranz
Ottbergen, Heilig Kreuz · Hl. Messe
Leb. u. ++ Fam. Wiechers u. Bracht, ++ Fam. Willi Gocke,
++ Ehel. Elisabeth u. Alois Rausch u. ++ Helena,
++ Ehel. Wilhelmine u. Carl Breker u. + Sohn Karl-Heinz Breker
19.00 Uhr
Ovenhausen, Maria Salome · Hl. Messe
Donnerstag, 19. Februar
18.30 Uhr
Ovenhausen, Maria Salome · Kreuzweg
Freitag, 20. Februar
08.30 Uhr
08.30 Uhr
Bruchhausen, St. Marien · Kreuzweg
Lütmarsen, St. Marien · Hl. Messe
Zum Dank in best. Meinung
09.00 Uhr
Bruchhausen, St. Marien · Hl. Messe
18.00 Uhr
Lütmarsen, St. Marien · Kreuzweg
19.00 Uhr
Godelheim, St. Johannes Bapt. · Kreuzweg
Samstag, 21. Februar
Hl. Petrus Damiani
Ottbergen, Heilig Kreuz · Hochamt
+ Stephan Hecker u. ++ Fam. Hecker u. Lingemann,
Leb. u. ++ Fam. Wiechers u. Bracht, + Wigbert Kuhlen,
++ Ehel. Johannes u. Antonie Domann,
++ Ehel. Karl u. Antonie Menne,
+ Franz Schaefers u. ++ Ehel. Arnold u. Cäcilia Schaefers
Kollekte: Für die Pfarrgemeinde
17.30 Uhr Brenkhausen, St. Johannes Bapt. · Vorabendmesse
f. d. Pfarrgemeinde, 1. Jgd. + Josef Diekmann, + Günter Müller,
Leb. u. ++ Fam. Ferlemann u. Tovote,
++ Ehel. Henri u. Solange Mansart,
++ Ehel. Johann u. Josefine Kropp u. ++ Eltern u. Geschwister,
+ Maria Voss u. + Elisabeth Schröder
Bosseborn, Mariä Himmelfahrt · Taufe
19.00 Uhr
Tauffeier Melina Leßmann
Dienstag, 17. Februar
08.30 Uhr
Ottbergen, Heilig Kreuz · Ökumenischer Gottesdienst
Bosseborn, Mariä Himmelfahrt · Hl. Messe
in bes. Anliegen
Bruchhausen, St. Marien · Hl. Messe
09.00 Uhr
18.30 Uhr
6. Sonntag im Jahreskreis
++ Ehel. Hedwig u. Raphael Struck, Zur Immerwährenden Hilfe
10.30 Uhr
08.00 Uhr
09.00 Uhr
09.00 Uhr
HL. CYRILL (KONSTANTIN)
Sonntag, 15. Februar
Mittwoch, 18. Februar
Hl. Sieben Gründer des Servitenordens
Lütmarsen, St. Marien · Hl. Messe
+ Josef Bökamp, + Johanna Winkelhahn
Ovenhausen, Maria Salome · Vorabendmesse
f. d. Pfarrgemeinde, 6-Wgd. + Maria Drenkelfuß,
6-Wgd. + Johanna Winkelhahn, ++ Ehel. Gottfried Odelga,
++ Fam. Risse-Hesse, ++ Josef u. Josefine Weber,
++ Ehel. Johannes u. Maria Lüke, + Heribert Drüke,
++ Ehel. Wilhelm u. Theresia Wiegers, ++ Fam. Engel-Platte,
++ Anton und Josefa Müller
Sonntag, 22. Februar
09.00 Uhr
09.00 Uhr
10.30 Uhr
10.30 Uhr
10.30 Uhr
16.00 Uhr
1. FASTENSONNTAG
Bosseborn, Mariä Himmelfahrt · Hochamt Hirtenbrief
f. d. Pfarrgemeinde + Josef Struk, + Fritz Ostermann,
+ Gertrud Becker, + Heribert Lessmann, + Stefan Fleischhauer,
+ Alexander Bierbüsse, ++ Franz und Maria Bierbüsse,
++ Hans u. Hertha Bitterberg, + Hedwig Rinke,
+ Margarete Kruse
Bruchhausen, St. Marien · Hochamt
+ Ludwig Knipping, + Johannes Jostes u. + Ferdi Breker,
++ Ehel. Karl u. Thea Zimmerer u. + Sohn Karl-Heinz,
+ Willi Spieker
Godelheim, St. Johannes Bapt. · Hochamt
+ Wilhelm Dohmann, ++ Ehel. Elisabeth u. August Winter,
+ Robert Bodemann u. ++ Ehel. Hugo u. Alwine Bodemann,
+ Magdalena Rautenberg, + Hermann-Josef Thieleke u.
++ Ehel. Josef u. Anna Müller u.
++ Ehel. Josef u. Therese Pollmann u. + Sohn Franz
Bosseborn, Mariä Himmelfahrt · Hl. Messe
19.00 Uhr
Bruchhausen, St. Marien · Wortgottesfeier
19.00 Uhr
Ovenhausen, Maria Salome · Hl. Messe
Mittwoch, 25. Februar
f. d. Pfarrgemeinde, + Johannes Drüke (Heidestr.), ++ Fam.
Köhne, + Wilfried Mönnekes, + Maria Rampe, ++ Ehel. Heinrich u.
Agnes Müller u. + Sohn Rudolf, + Wilhelm Meyer, + Erich Börner,
+ Hubert Pollmann
Ottbergen, Heilig Kreuz · Hochamt
+ Bernhard Menne, + Gerhard Weskamp, + Gertrud Wiechers,
+ Georg Lücking u. + Sohn Bernd,
++ Ehel. Helene u. Robert Siebrecht,
Leb. u. ++ Fam. Grawe u. Lingemann, + Leonhard Specht,
+ Karl Spieker-Siebrecht u. ++ Eltern,
++ Geschwister Irmgard u. Hans- Heinrich Drüppel u.
++ Ehel. Hildegard u. Josef Drüppel u.
+ Marlies Specht geb. Drüppel u. + Herman-Josef Drüppel u.
Leb. u. ++ Fam. Rehermann u. Gockeln,
++ Ehel. Kruse u. ++ Ehel. Krekeler
Ottbergen, Heilig Kreuz · Ökumenischer Gottesdienst
Lütmarsen, St. Marien · Fastenandacht
Lütmarsen, St. Marien · Hl. Messe
18.30 Uhr
19.00 Uhr
Ottbergen, Heilig Kreuz · Kreuzweg
Ottbergen, Heilig Kreuz · Hl. Messe
++ Fam. Josef Schlüter u. Weskamp, + Brigitte Hettwer
Donnerstag, 26. Februar
18.30 Uhr
Ovenhausen, Maria Salome · Kreuzweg
19.00 Uhr
19.00 Uhr
Brenkhausen, St. Johannes Bapt. · Hl. Messe
Godelheim, St. Johannes Bapt. · Hl. Messe
+ Paul Pradel u. Leb. u. ++ Fam. Müller u. Pradel,
++ Ehel. Eduard u. Anne Alteköster, + Änne Alteköster
Freitag, 27. Februar
08.30 Uhr
Bruchhausen, St. Marien · Kreuzweg
08.30 Uhr
Lütmarsen, St. Marien · Hl. Messe
++ Johannes u. Gertrud Moritz
09.00 Uhr
Bruchhausen, St. Marien · Hl. Messe
+ Maria Brenke u. + Franziska Welling
18.00 Uhr
Lütmarsen, St. Marien · Kreuzweg
19.00 Uhr
Godelheim, St. Johannes Bapt. · Kreuzweg
Samstag, 28. Februar
10.00 Uhr
Hl. Polykarp
VORSCHAU
Ottbergen, Heilig Kreuz · Dankgottesdienst
Goldhochzeit der Eheleute Marianne u. Josef Schlüter
17.30 Uhr
Brenkhausen, St. Johannes Bapt. · Vorabendmesse
19.00 Uhr
Godelheim, St. Johannes Bapt. · Vorabendmesse
Sonntag, 01. März
Montag, 23. Februar
Hl. Walburga
18.30 Uhr
Lütmarsen, St. Marien · Hochamt
70 Jahre Bombenangriff auf Ottbergen
18.00 Uhr
19.00 Uhr
2. FASTENSONNTAG
09.00 Uhr
Bosseborn, Mariä Himmelfahrt · Hochamt
09.00 Uhr
Bruchhausen, St. Marien · Hochamt
10.30 Uhr
Lütmarsen, St. Marien · Hochamt
HL. MATTHIAS
10.30 Uhr
Ottbergen, Heilig Kreuz · Hochamt
08.00 Uhr
Ottbergen, Heilig Kreuz · Wortgottesdienstfeier der kfd
10.30 Uhr
Ovenhausen, Maria Salome · Hochamt
08.30 Uhr
Lütmarsen, St. Marien · Hl. Messe
12.00 Uhr
Ottbergen, Heilig Kreuz · Taufe von Benno Sonntag
18.30 Uhr
Bosseborn, Mariä Himmelfahrt · Kreuzweg
15.00 Uhr
Godelheim, St. Johannes Bapt. · Taufe von Franziska Dohmann
18.00 Uhr
Brenkhausen, St. Johannes Bapt. · Kreuzweg
19.00 Uhr
Godelheim, St. Johannes Bapt. · Wortgottesdienstfeier
Dienstag, 24. Februar
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
56
Dateigröße
857 KB
Tags
1/--Seiten
melden