close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bekanntmachung der Haushaltssatzung für das

EinbettenHerunterladen
Donnerstag, 12. Februar 2015 • Nr. 07
Donnerstag, 12.02.2015
Achtung geänderte Öfnungszeiten
im Rathaus:
08:00 - 12.00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Abfuhr graue Tonne
Hemdglunckerumzug um 19:11 Uhr
Freitag, 13.02.2015
AJZ: Fasnets-Friddig-Disco
Rathaus geöfnet von
8:00 - 12:00 Uhr!
Achtung geänderte
Annahmeschluss für
KW 8/2015, 11:00 Uhr!
Erscheint am Freitag, 20.02.2015!
Samstag, 14.02.2015
Musikverein: Preismaskenball um
20:00 Uhr in der Turn - und Festhalle
Montag, 16.02.2015
Narrengilde:
14:00 Uhr Rosenmontagsumzug
Rathaus ganztags geschlossen!
Dienstag, 17.02.2015
Reckholder-Narrennäscht:
12:00 Uhr Schlachtfest
Narrengilde: 14:30 Uhr Kinderumzug
Rathaus ganztags geschlossen!
Mittwoch,18.02.2015
Abfuhr gelbe Säcke
Bekanntmachung der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2015
Aufgrund von § 79 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg vom 03. Oktober 1983
(GABl. S. 578) in der jeweils geltenden Fassung hat der Gemeinderat der Gemeinde Wyhl am
Kaiserstuhl am 22. Januar 2015 folgende Haushaltssatzung für das Jahr 2015 beschlossen:
§1
Der Haushaltsplan wird festgesetzt mit
1. den Einnahmen und Ausgaben von je
davon im Verwaltungshaushalt
davon im Vermögenshaushalt
10.245.900 EUR
7.792.050 EUR
2.453.850 EUR
2. dem Gesamtbetrag der vorgesehenen Kreditaufnahmen
in Höhe von
0 EUR
3. dem Gesamtbetrag der Verplichtungsermächtigungen
in Höhe von
0 EUR
§2
Der Höchstbetrag der Kassenkredite wird festgesetzt auf
§3
Die Steuersätze werden festgesetzt
1. für die Grundsteuer
a) für land- und forstwirtschaftliche Betriebe (Grundsteuer A) auf
b) für die Grundstücke (Grundsteuer B) auf
2. für die Gewerbesteuer auf
der Steuermessbeträge.
1.000.000 EUR
320 v.H.
330 v.H.
340 v.H.
Die Bekanntmachung erfolgt auf Grund von § 81 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg unter dem Hinweis, dass der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2015 in der Zeit
vom 18. bis 26. Februar 2015
im Rathaus, Hauptstraße 9, während den üblichen Dienststunden zur Einsichtnahme ausgelegt ist.
Die Rechtsaufsichtsbehörde hat am 30. Januar 2015 die Gesetzmäßigkeit gemäß § 81 Abs. 2
i.V.m. § 121 Abs. 2 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg bestätigt.
Hinweis:
Eine etwaige Verletzung von Verfahrens- oder Formvorschriften der Gemeindeordnung
für Baden-Württemberg (GemO) oder aufgrund der GemO beim Zustandekommen dieser
Satzung wird nach §4 Abs. 4 GemO unbeachtlich, wenn sie nicht schriftlich innerhalb eines
Jahres seit der Bekanntmachung dieser Satzung gegenüber der Gemeinde Wyhl am Kaiserstuhl geltend gemacht worden ist. Der Sachverhalt, der die Verletzung begründen soll, ist
zu bezeichnen. Dies gilt nicht, wenn die Vorschrift über die Öfentlichkeit der Sitzung, die
Genehmigung oder die Bekanntmachung der Satzung verletzt worden sind.
Wyhl am Kaiserstuhl, 12. Februar 2015
gez. Ruth, Bürgermeister
Seite 2
Donnerstag, den 12. Februar 2015
WYHL
Geänderte
Öfnungszeiten im Rathaus
über die Fasnachtstage
Rathaus
Öfnungszeiten:
Vormittags:
Montag bis Freitag
Nachmittags:
Montag bis Mittwoch
Donnerstag
Zentrale-Telefon:
Fax:
E-Mail:
Joachim Ruth
Bürgermeister privat
Bauhof/Wasser
Hüttner Jürgen
8:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr
14:00 bis 18:30 Uhr
07642 6894-0
07642 6894-920
gemeinde@wyhl.de
4274
923814
01716337790
Notdienst/
Störungsmeldestellen
Netze BW GmbH
Gas Badenova
0800 3629477
0800 2767767
Gemeindebücherei
Telefon:
6894-50
Email:
buecherei@wyhl.de
Dienstag von 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr und am
Mittwoch von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöfnet
(Schulferien geschlossen)
Katholische Kindergärten
St. Katharina
St. Josef
922053
7742
Pfarrämter
Kath. Pfarramt Wyhl
Evang. Pfarramt Endingen
8086
3128
07822-300160
0175-2233113
Schulen
Grundschule Wyhl und
Werkrealschule nördl. Kaiserstuhl
921600
Abfallentsorgung
Abfallwirtschaft Landkreis Emmendingen
Graue Tonne
07641-4519700
Remondis GmbH & Co. KG Freiburg
Gelber Sack
0800-1223255
Papiertonne und- container
0761-5150990
Container
für Glas und Altkleider stehen im Mühlenweg nahe
Spielplatz und auf dem Parkplatz der Sporthalle
Recyclinghöfe
Recyclinghof und Grünschnittplatz Endingen
Freitag von
13 – 17 Uhr
Samstag von
9 – 14 Uhr
Recyclinghof Sasbach
Freitag von
Samstag von
Notrufe
Notdienste/Ärzte
Notfallpraxis Kreiskrankenhaus
Emmendingen
01805/19292320
Kinder-Notfallpraxis
St. Josefskrankenhaus Freiburg 0761 80998099
Zahnärztlicher Notdienst
0180322255570
Krankentransport
DRK Emmendingen
07641 19222
Vergiftungs-Info-Zentrale
0761 2704361
Am schmutzigen Donnerstag, 12. Februar 2015 enden die Sprechstunden im
Rathaus bereits um 17 Uhr.
Am Freitag, 13. Februar 2015 ist das Rathaus von 8:00 bis 12:00 Uhr geöfnet.
Am Fasnachtsmontag, 16. Februar 2015
und am Fasnachtsdienstag, 17. Februar
2015 ist das Rathaus ganztags geschlossen.
Am Aschermittwoch, 18. Februar 2015
inden wieder die üblichen Dienststunden statt.
Notruf-Fax an die Rettungs- und
Feuerwehr-Leitstelle
07641 460177
nur für schwerhörige, ertaubte, gehörlose und
sprachgeschädigte Personen
Gewalt gegen Frauen
08000116016
www.hilfetelefon.de
Soziale Einrichtungen
Kath. Sozialstation Endingen
Dorfhelferin Vermittlung
91319-0
0761 4010618
Fachstelle Sucht – Beratung,
Behandlung, Prävention
Hauptstr. 15, Endingen, Montag 9-12 Uhr,
Sozialarbeiterin Kathrin Amann
926886
oder Termine unter
07641 9335890
Sprechstunde „Drogenberatung“ in Endingen
Dienstag und Donnerstag von 14-17 Uhr
Hauptstraße 15
926889
oder
07641 41970
Psychosoziale Beratungs- und Behandlungsstelle
für Alkohol-und Medikamentenprobleme
Hebelstraße 27, Emmendingen 07641 9335890
Revierleiter
Förster Alex Schulz
Telefon:
Handy:
Feuerwehr, Notruf, Rettungsdienst
Notruf
112
FFW Kommandant Breisacher
40605
Vertretung
0171 8102179
Polizei
Notruf
110
Polizeiposten Endingen
92870
13 – 17 Uhr
9 – 13 Uhr
Plegestützpunkt Landratsamt Emmendingen
Bahnhofstr. 2-4
07641-4513091
plegestuetzpunkt@landkreis-emmendingen.de
Seniorenbüro Landratsamt
Emmendingen
07641 4513092
Apothekendienst
13.02.2015
St. Blasius-Apotheke, Wyhl
14.02.2015
Stadt-Apotheke, Herbolzheim
15.02.2015
Üsenberg-Apotheke, Kenzingen
16.02.2015
Tulla-Apotheke, Oberhausen
17.02.2015
Brunnen-Apotheke, Herbolzheim
18.02.2015
Thomas-Apotheke, Herbolzheim
19.02.2015
Stadt Apotheke, Kenzingen
Redaktionsschluss für das nächste
Mitteilungsblatt,
Freitag, 13.02.2015, 11 Uhr Rathaus.
Herausgeber:
Gemeindeverwaltung Wyhl am
Kaiserstuhl. Tel. 07642/68940,
Fax: 07642/6894920
E-Mail-Adressen
mitteilungsblatt@wyhl.de
gemeinde@wyhl.de
Internet: www.wyhl.de
Verantwortlich für den redaktionellen
Teil: Bürgermeister Ruth, für den übrigen
Inhalt:
A. Stähle, 78328 Stockach, Druck und
Verlag: PRIMO-Verlagsdruck Stähle,
78239 Stockach,
Postfach 1254, Tel. 07771/9317-11
Fax 07771/9317-40
e-mail: info@primo-stockach.de
Internet: http://www.primo-stockach.de
anzeigen@primo-stockach.de
WYHL
Donnerstag, den 12. Februar 2015
Gemeinde Wyhl am Kaiserstuhl
Haushalt 2015
Seite 3
Ausgaben des Verwaltungshaushalts 2015
Personalausgaben
1.160.230 €
15%
Sächlicher Verwaltungs- und
Betriebsaufwand
2.413.730 €
31%
Zuweisungen und Zuschüsse
davon zur:
- Förderung von Kindergärten
- Vereinsförderung
- Umlage an Abwasserzweckverband
1.046.240 €
13%
- Kurzinformation -
Die Gemeinde Wyhl am Kaiserstuhl in Zahlen ...
•
•
•
•
3.677 Einwohner (Stand 30.06.2014 nach Zensus 2011)
Haushaltsvolumen
10.245.900 €
davon:
Verwaltungshaushalt
7.792.050 €
Vermögenshaushalt
2.453.850 €
Schuldenstand (01.01.2015)
706.103 €
je Einwohner
196 €
Steuerkraftsumme
977 €
je Einwohner
Die wichtigsten Investitionen im Jahr 2015 ...
Umgestaltung Pausenhof
Grundschule
7.000 €
Landessanierungsprogramm
- Neuantrag
28.000 €
Erschließungsmaßnahmen:
- Baugebiet Baumstraße II
842.200 €
9.840 €
193.000 €
Zinsausgaben
28.600 €
0%
Sonstige Ausgaben
2.055.800 €
(Gewerbesteuer-, Finanzausgleichs- und
Kreisumlage u. a.)
26%
Zuführung zum
Vermögenshaushalt
1.087.450 €
14%
Gesamtsumme
7.792.050 €
100%
251.000 €
Der Vermögenshaushalt ...
Sanierung
-Löwenstraße
-Rosenweg
584.600 €
379.700 €
Einnahmen des Vermögenshaushaltes 2015
Zuführung vom
Verwaltungshaushalt
1.087.450 €
44%
Entnahmen aus der
allgemeinen Rücklage
476.950 €
19%
Veräußerungserlöse u. a.
(z. B. Grundstücksverkäufe)
422.200 €
17%
455.250 €
19%
12.000 €
0%
0€
0%
2.453.850 €
100%
Kinderspielplatz Wyhlertalgrube
(Spielgeräte, Überplanung)
10.000 €
Friedhofserweiterung/Kriegsgräber
14.500 €
Gehweg Heerstraße
15.000 €
Dorfplatz Reckholderstraße/
Nepomukbrunnen
45.000 €
Beiträge und ähnliche
Entgelte
Hof-und Parkplatzherstellung
Heerstraße 82
15.000 €
Zuweisungen für Investitionen von Bund und Land
Kredite
Der Verwaltungshaushalt ...
Einnahmen des Verwaltungshaushalts 2015
Steuern
davon:
- Grundsteuer
- Gewerbesteuer
- Hundesteuer/Vergnügungssteuer
1.300.000 €
17%
Zuweisungen und Zuschüsse
von Bund, Land u. a.
3.287.900 €
42%
Gebühren, Mieten,
Erstattungen
2.007.100 €
26%
Sonstige Einnahmen
(Kalkulatorische Einnahmen, Zinsen,
Konzessionsabgaben u. a.)
1.197.050 €
Gesamtsumme
7.792.050 €
381.500 €
900.000 €
18.500 €
Gesamtsumme
Ausgaben des Vermögenshaushalts 2015
Vermögenserwerb
Baumaßnahmen
862.250 €
35%
1.444.800 €
59%
144.300 €
6%
2.500 €
0%
0€
0%
2.453.850 €
100%
Tilgung von Krediten
15%
Zuweisungen/Zuschüsse
für Investitionen
Umlage Gemeindeverwaltungsverb. u. a.
Zuführung z. Verw.Haushalt
100%
Gesamtsumme
Seite 4
Donnerstag, den 12. Februar 2015
Was kostet unsere/unser ...
Überschuss (+)
bzw. Zuschussbedarf (-)
Feuerwehr
Zuschussbedarf pro
Einwohner*
37 €
11%
Schulzentrum
- 84.000 €
23 €
54%
Kindergarten
- 421.500 €
115 €
50%
Turnhalle
-199.970 €
54 €
10%
Sporthalle
-155.060 €
42 €
19%
- 32.500 €
9€
0%
13.000 €
0€
100%
- 73.280 €
20 €
33%
550 €
0€
100%
6.900 €
0€
100%
Kinderspielplätze
Abwasserbeseitigung
Friedhof
Wasserversorgung
Wald
* bei einer Einwohnerzahl von 3.677
** Kostendeckungsgrad
Steuern, Gebühren und Abgaben
in EUR
Abwasserbeseitigung: Beitrag je qm Nutzungsläche
5,71
Gebühr je cbm Schmutzwasser
2,39
Gebühr je qm versiegelte Fläche
0,46
Zählermiete Gartenbewäss. pro M. 1,00
Ferienbetreuung für
Grundschüler der Klassen
1 bis 4 der Grundschule Wyhl
im Jahr 2015
Sehr geehrte Eltern,
es laufen Planungen für die Ferienbetreuung von Grundschülern in diesem Jahr.
Eingeplant ist die Betreuung der Kinder in
den Sommerferien in den ersten 3 Ferienwochen vom 03.08.2015 bis 21.08.2015 (KW
32 bis 34).
Weiterhin kann eine Betreuung in den Osterferien vom 30.03.2015 bis 10.04.2015 (KW
14 und 15) sowie in den Pingstferien vom
26.05.2015 bis 05.06.2015 (KW 22 und 23)
bei entsprechender Beteiligung stattinden.
Die Betreuung erfolgt an diesen Tagen von
7:30 bis 12:30 Uhr. Die Betreuungskosten
betragen je Kind und Woche zwischen 25,00
und 40,00 EUR (kommt auf die Anzahl der zu
betreuenden Kinder an).
Bitte melden Sie Ihr Kind jetzt an. Anmeldeschluss ist Montag, 09.03.2015
Mit freundlichen Grüßen
Joachim Ruth, Bürgermeister
Wasserversorgung:
Beitrag je qm Nutzungsläche
Gebühr je cbm Frischwasser
Zählermiete pro Monat
Müllentsorgung:
(Jahresbeiträge)
35 Liter Eimer
61,00
50 Liter Eimer
88,00
60 Liter Eimer
105,00
80 Liter Eimer
140,00
120 Liter Eimer
211,00
240 Liter Eimer
421,00
770 Liter Müllgroßbehälter
1.352,00
1,1 cbm Müllgroßbehälter (Kauf ) 1.905,00
1,1 cbm Müllgroßbehälter
1.931,00
pro Müllsack (Inhalt 70 Liter)
4,30
Hundesteuer:
(Jahresbeiträge)
1. Hund
jeder weitere Hund
1. Kampfhund
jeder weitere Kampfhund
Ersatz Hundesteuermarke
Bauschuttdeponie:
Gebühr pro cbm
KDG**
-137.350 €
WYHL
Hebesätze:
Grundsteuer A (Land- u. Forstwirschaft)
Grundsteuer B (Bebaute Grundstücke)
Gewerbesteuer
Herausgegeben von:
Gemeinde Wyhl am Kaiserstuhl - Rechnungsamt Hauptstraße 9
79369 Wyhl am Kaiserstuhl
Telefon: 07642/6894-25
E-Mail: rechnungsamt@wyhl.de
FERIENBETREUUNG für Grundschüler im Jahr 2015
-Verbindliche AnmeldungOsterferien,
Osterferien,
KW 14: 30.03.2015 bis 02.04.2015
KW 15: 07.04.2015 bis 10.04.2015
bitte ankreuzen O
bitte ankreuzen O
Pingstferien,
Pingstferien,
KW 22: 26.05.2015 bis 29.05.2015
KW 23: 01.06.2015 bis 05.06.2015
bitte ankreuzen O
bitte ankreuzen O
Sommerferien,
Sommerferien,
Sommerferien,
KW 32: 03.08.2015 bis 07.08.2015
KW 33: 10.08.2015 bis 14.08.2015
KW 34: 17.08.2015 bis 21.08.2015
bitte ankreuzen O
bitte ankreuzen O
bitte ankreuzen O
Erziehungsberechtigte:
Vor- und Familienname des zu betreuenden Kindes:
Straße und Hausnummer:
Tel.-Nr. Privat und Geschäft:
1,75
0,96
1,00
66,00
132,00
255,00
511,00
5,00
24,00
320 v. H.
330 v. H.
340 v. H.
WYHL
Donnerstag, den 12. Februar 2015
Seite 5
Recht in der Jugendarbeit
- Ehering
Bitte melden beim Bürgermeisteramt –
Bürgerbüro unter der Tel. 6894-10 oder
Tel. 6894-11.
Herzliche Glückwünsche
Wir gratulieren:
Frau Antonia Hirzler, Löwenstraße 15
zum 72. Geburtstag am 13.02.2015
Herrn Josef Seiter, Guldengasse 81
zum 86. Geburtstag am 15.02.2015
Herrn Gottfried Dirr, Sasbacher Straße 16
zum 81. Geburtstag am 15.02.2015
Frau Gerda Rohwäder, Tullastraße 38
zum 73. Geburtstag am 18.02.2015
Auch den Altersjubilaren die namentlich
nicht genannt werden wollen, gratulieren wir recht herzlich zu ihrem Geburtstag und wünschen alles Gute, vor allem
Gesundheit und Wohlergehen.
Landratsamt und Jobcenter
am Rosenmontag geschlossen
Das Landratsamt Emmendingen mit allen
Dienststellen und das Jobcenter in Emmendingen mit der Außenstelle in Waldkirch
sind in der Fastnachtszeit nur am Rosenmontag, 16. Februar 2015 geschlossen. An
den anderen Tagen gelten die üblichen Öfnungszeiten.
Sprechzeiten des Behindertenbeauftragten
Das Büro des Behindertenbeauftragten
im Landkreis Emmendingen ist durch den
Brand im Hauptgebäude des Landratsamtes bis auf weiteres nicht zugänglich. Die
Sprechstunden von Bruno Stratz werden
deshalb zum Diakonischen Werk in Emmendingen (Karl-Friedrich-Straße 20 in Emmendingen) verlegt. Ab Donnerstag, 19. Februar
2015 ist das Büro des Behindertenbeauftragten dort zu den üblichen Sprechzeiten
am 1. und 3. Donnerstag im Monat von 15
bis 18 Uhr und nach Vereinbarung geöfnet.
Telefonnummer während der Sprechzeiten:
07641 918517. Außerhalb dieser Zeiten ist
der Behindertenbeauftragte unter Telefon
07641 451 3075 und per Mail behindertenbeauftragter@landkreis-emmendingen.de
erreichbar.
Aufsichtsplicht und Haftungsfragen in der
Jugendarbeit sind das Thema einer Veranstaltung der Kreisjugendarbeit des Landratsamtes Emmendingen am Donnerstag, 26.
Februar 2015 von 17 bis 20 Uhr im Haus am
Festplatz in Emmendingen (Schwarzwaldstraße 4).
Anja Mütschele von der Akademie der Jugendarbeit beantwortet Fragen wie: Wer ist
wann aufsichtsplichtig? Was muss ich über
den Jugendschutz wissen? Wer trägt innerhalb der Einrichtung die Verantwortung
wofür? Bin ich auf einen Unglücksfall vorbereitet? Eingeladen sind ehrenamtliche und
hauptamtliche Mitarbeiter der Kinder- und
Jugendarbeit. Es sind noch einige Restplätze
vorhanden. Um Anmeldung wird gebeten
unter kreisjugendarbeit@landkreis-emmendingen.de oder unter 07641/451-3202.
Nochmals Lesung zu
Wyhl-Geschichten
Am 17. Februar 1975 begannen im Wyhler
Wald die Rodungsarbeiten für das geplante Atomkraftwerk Wyhl. Einen Tag später
wurde das Baugelände von badischen und
elsässischen KKW-Gegnern besetzt, zwei
Tage später der Bauplatz geräumt. Am 23.
Februar 1975 kamen über 25.000 Menschen zu einer Protestkundgebung auf
die NATO-Rampe in unmittelbarer Nähe
zum Baugelände. Anschließend wurde der
Platz erneut besetzt, die Polizei zog ab. An
diese Ereignisse vor 40 Jahren erinnert der
aktuelle Band des Kreisjahrbuches „s Eige
zeige“. 37 Zeitzeugen erzählen von ihren
Erlebnissen und Erfahrungen in jeder bewegten Zeit vor 40 Jahren. Außerdem gibt
es am Jahrestag, am Dienstag, 17. Februar 2015 um 20 Uhr im Vorderhaus „Kultur
in der Fabrik“ in Freiburg eine Lesung aus
dem Kreisjahrbuch. Irmgard Schneider und
Kreisarchivar Gerhard A. Auer werden aus
dieser Reportage lesen und historische Fotos zeigen, der Liedermacher Roland Buki
Burkhart singt Lieder auf die Zeit vor 40
Jahren singen. Der Eintritt ist frei.
Hochburger Grünlandnachmittag
Zum traditionellen Hochburger GrünlandNachmittag lädt das Landwirtschaftsamt des
Landratsamtes Emmendingen am Donnerstag, 19. Februar 2015 von 14 bis ca. 17 Uhr
ins Landwirtschaftliche Bildungszentrum
Emmendingen-Hochburg ein. Zum Schwerpunktthema „Gülle gezielt ins Gras“ erfolgen
zwei Vorträge von Klaus Kress („Wege zur
optimalen Gülleausbringung“) und Martin
Gräßlin („Aktuelles zur DüV-Novellierung“).
Nach der Aussprache besteht das Angebot
zu einer kleinen Maschinenschau.
Sprechzeiten
am Rosenmontag
Das Finanzamt Emmendingen, einschließlich der Infozentrale, ist am Rosenmontag, dem 16.02.2015 ganztägig für
den Publikumsverkehr geschlossen.
Sportschützenverein
Heute nach dem Hemdglunkerumzug und
nach dem Rosenmontagsumzug isch wieder FASNET im Schütze.
Wir laden nochmals alle Narren ein. Für das
leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Nach dem Rosenmontagsumzug bietet die
Vereinsjugend Kafee und selbstgemachten
Kuchen an.
Wir freuen uns auf Euer Kommen.
Sportschützenverein Wyhl e.V.
Musikverein
Preismaskenball
Hoorig! Auch dieses Jahr laden wir
wieder zu unserem traditionellen
Preismaskenball am Fasnet-Samschdig!
Einlass ab 19:30 Uhr
Programmbeginn 20:00 Uhr
Wie immer werden alle teilnehmenden
Masken durch das Publikum prämiert.
Zur Unterhaltung spielt das Duo Surprise.
Für alle teilnehmenden Gruppen ist
der Eintritt frei. Keine Voranmeldung
und Startgebühr notwendig.Bitte bis
spätestens 20:00 Uhr anmelden.
Auch in diesem Jahr warten viele
tolle Preise auf alle Teilnehmer.
Wir freuen uns schon heute auf viele
Besucher und Masken!
Ihr Musikverein Wyhl e.V.
Platzreservierung unter 07642/920811
Sport-Club
Vorbereitungsspiele Aktive
Mittwoch 18.02.15
SC Wyhl – SG Wasser-Kollmarsreute 18:30 h
AH Am Schmutzige Dunschtig
„ Schiere“ ab 18 Uhr geöfnet.
Bewirtung durch die AH Wyhl
Seite 6
Narrengilde
2015 gibt es kein Narrenspiegel
Leider kann in diesem Jahr kein Narrenspiegel aus persönlichen Gründen erscheinen.
Wir bitten um Verständnis.
Narren-Fahrplan
Donnerstag, 12.02.2015
ab 8:00 Uhr Fasnetswecken in der Grundschule und in den Kindergärten
19:00 Uhr Hemdglunkerumzug im Hinterdorf -Trefpunkt am Gasthaus zum
Kreuz, Schlüsselübergabe am Rathaus
(Lindenkeller, Schirä und Schützenhaus
geöfnet).
Sonntag, 15.02.2015
12:30 Uhr Abfahrt am Edeka, Umzug in
Riegel
Montag, 16.02.2015
14:00 Uhr Rosenmontagsumzug
Aufstellung: 12:30 Uhr in der Tullastraße
Umzugsstrecke: Mackenheimer Straße,
Gartenstraße, Löwenstraße, Endinger
Straße, Hauptstraße, Rheinstraße, Reckholderstraße, Heerstraße, Zwei-GärtenStraße, Schulstraße, Sasbacher Straße
16:00 Uhr Preisverteilung an der Turnund Festhalle
Nach dem Umzug gastieren dieses Jahr
alle Musikgruppen und Balletts in der
Festhalle!
17:00 Uhr Ab geht die Party und die Party geht ab...im Dorf und in den Lokalen.
Festzelt an der Halle, AJZ, Schützenhaus,
Vereinsheim Sportverein und Vereinsheim Tennisclub geöfnet
Dienstag, 17.02.2015
12:00 Uhr Schlachtfest im Reckholder
Narrennäscht
14:30 Uhr Kinderumzug im Hinterdorf,
Trefpunkt Grund- und Hauptschule
Mittwoch, 18.02.2015
19:00 Uhr Helferessen der Narrengilde,
Vereinsheim des ASV
Reckholdernäscht
Schlachtfäscht...
am Fasnetzischdig, 17.02.2015 ab 12 Uhr
git´s wie jedes Johr, Kesselleisch und Blutwurscht – des isch jo klor.
Zum Kinderumzug gits dann ir Groß und
Klei Kafee, Kuchen und Wafeln, des muaß
sei.
Mir fraie uns uf Eich,
s´Reckholdernäscht
Donnerstag, den 12. Februar 2015
DRK - Ortsverein
Hallo Kameraden,
wir trefen uns zum Rosenmontagsdienst
um 13:30 Uhr am Rettungszentrum.
Unser nächster Dienstabend ist am
19.02.2015 um 20 Uhr im Rettungszentrum.
Anja
Einladung zur Generalversammlung
Am Samstag, dem 28.02.15 indet um 19:30
Uhr im Rettungszentrum die Generalversammlung des DRK Ortsverein Wyhl statt.
Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Bericht des Schriftführers
4. Bericht des Rechners
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Bericht der Bereitschaftsleitung
7. Bericht des Leiters der Sozialarbeit
8. Bericht des JRK
9. Bericht des 1. Vorsitzenden
10. Entlastung der Gesamtvorstandschaft
11. Neuwahlen
12. Vorlage und Genehmigung des Haushaltsplanes 2015
13. Ehrungen
14. Grußworte der Gäste
15. Verschiedenes, Wünsche und Anträge
Anträge zur Tagesordnung können bis zum
21.02.2015 bei unserer 1. Vorsitzenden Oliva
Hohwieler abgegeben werden.
Hierzu sind alle Mitglieder und interessierte
Mitbürger recht herzlich eingeladen.
Katholischer Frauenbund
WYHL
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
Totenehrung
Bericht der Schriftführerin
Bericht der Zuchtbuchführerin
Bericht des Zuchtwart Kaninchen
Bericht des Zuchtwart Gelügel
Bericht des Jugendleiters
Bericht des Rechners
Bericht des Kassenprüfers-Entlastung
Bericht des 1. Vorstands
Entlastung der Vorstandschaft
Pause
12. Neuwahl für 2 Jahre
1. Rechner
2. Kaninchenzuchtwart
3. Jugendleiter
4. Zuchtbuchführer
5. Kassenprüfer
13. Ehrungen
14. Verschiedenes, Wünsche, Anträge
Anträge müssen spätestens eine Woche vorher schriftlich an den 1. Vorstand gerichtet
werden
Peter Spiegelhalter, 1. Vorstand
Kindergarten
Anmeldung für das neue
Kindergartenjahr
Alle Kinder, die in der Zeit vom 01.07.2015
bis zum 31.08.2016 das dritte Lebensjahr
erlangen und einen Kindergartenplatz brauchen, bitten wir anzumelden.
Einladung zur Generalversammlung am
16.03.2015
Zu unserer Generalversammlung am
16.03.2015 um 19:30 Uhr ins Gasthaus zum
Kreuz laden wir herzlich ein. Unter anderem
inden Neuwahlen statt. Wir hofen, daß sich
viele Zeit für uns nehmen.
Das Frauenbundteam.
Im Kindergarten St. Josef besteht die Möglichkeit, die Kinder ab einem Jahr in eine
Kleinkindgruppe zu bringen. Im Kindergarten St. Katharina ab September 2015. Sofern
Sie jetzt schon wissen, dass sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, so melden sie
auch diese Kinder an dem unten genannten
Termin an.
Anmeldeort für beide Kindergärten:
Kindergarten St. Josef
Guldengasse 55
Datum und Uhrzeit:
Dienstag, den 24. Februar 2015
von 14:30 – 16:00 Uhr
Die Öfnungszeiten der beiden Kindergärten inden Sie auf der Homepage der Gemeinde Wyhl: www.wyhl.de – Leben und
Wohnen – Kindergärten
Kleintierzuchtverein
Weitere Informationen und Auskünfte
bei der Anmeldung.
Einladung zu einem Besinnungsnachmittag mit Herrn Pfarrer Schneider
Am Samstag, dem 28.02. 2015 um 14:30 Uhr
lädt der katholische Frauenbund zu einem
Besinnungsnachmittag mit Herrn Pfarrer
Schneider in den Prälatensaal ein. Thema ist
Besinnung und Buße. Beginn um 14:30 Uhr.
Wir freuen uns auf Euch. Anmeldungen bei
Helga Schweizer Tel. 5196
Zu der am Samstag, dem 07. März 2015 um
20:00 Uhr stattindenden Generalversammlung möchten wir herzlich einladen.
Tagesordnung:
1. Begrüßung und somit Eröfnung durch
den 1. Vorstand
Deutsche Post AG
Die Postiliale Wyhl ist am Rosenmontag
ganztägig geschlossen, am Fasnachtsdienstag nur von 9:00-12:00 Uhr geöfnet.
Hoorig, Ihre Postiliale Weber
WYHL
Bildungswerk
Wirbelsäulen-Gymnastik
Kursbeginn: Donnerstag, 19.02.2015 um
18:45 Uhr in der Turn- und Festhalle.
’s Fenster Kleinkunst in Weisweil
Samstag, 28. Februar 2015. Beginn
20:30 Uhr Feuerwehrhaus Weisweil
Udo-Jürgens-Abend mit Martin Glönkler
und Band
Weitere Informationen erhalten Sie
auf unserer Homepage unter
www.fenster-weisweil.de
Telefonischer Vorverkauf unter 07646/1411
40. Jahrestag der Bauplatzbesetzung in Wyhl
Herzliche Einladung der BadischElsässischen-Bürgerinitiativen
Mittwoch, den 18. Februar 2015,
18.00 Uhr
Treffen am 40. Jahrestag der Bauplatzbesetzung an der NATO-Rampe/ Gedenkstein im Wyhler Wald am Rhein
Sonntag, den 22. Februar 2015,
15.00 Uhr und 18.00 Uhr
Ab 15.00 Uhr laden die BadischElsässischen Bürgerinitiativen zu einem
öffentlichen Freundschaftstreffen mit vielen Gesprächsmöglichkeiten bei Kaffee
und Kuchen in das Evangelische Gemeindehaus in Weisweil ein.
18.00 Uhr Gottesdienst mit dem
„historischen“ Kreuz aus dem Wyhler
Wald „WO DIE SCHÖPFUNG GE-
FÄHRDET WIRD – WIRD GOTT GEKREUZIGT“ in der Evangelischen
Kirche in Weisweil
Donnerstag, den 12. März 2015,
19.00 Uhr
Donnerstag, den 12. Februar 2015
Gemeinde Weisweil
STELLENAUSSCHREIBUNG
Die Gemeinde Weisweil sucht zum
schnellstmöglichen Termin für ihre Kindertagesstätte „Blumenwiese“ eine/n
Erzieher/in oder päd. Fachkraft
für 39 Wochenstunden zur Vertretung
von Mutterschutz und einer sich evtl. anschließenden Elternzeit.
Unsere Kindertagesstätte ist 3-gruppig,
bestehend aus einer Ganztagesgruppe,
einer VÖ-Gruppe und einer Regelgruppe. Die Vergütung erfolgt nach TVöD
(Sozial-und Erziehungsdienst).
Wir erwarten:
• Abgeschlossene Ausbildung als
staatlich, anerkannte Erzieher/in oder
vergleichbarer päd. Abschluss
• fachliche Kompetenz,
• einen verantwortlichen, wertschätzenden und liebevollen Umgang mit
den Kindern,
• engagierte Zusammenarbeit mit
Eltern, Träger und Kindergartenteam,
• Bereitschaft sich ständig fortzubilden,
• Kenntnisse des Orientierungsplans
Wir bieten:
• Eine verantwortungsvolle Tätigkeit
mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten,
• ein motiviertes Team,
• ein besonderes Konzept der frühkindlichen Bildung und Erziehung auf den
• Grundlagen nach Infans
• ein neues, modernes Kinderhaus
Für Fragen steht Ihnen die Leiterin der
Kindertagesstätte Frau Stefanie Grulke,
Tel. 07646/1290,
E-Mail: stefanie.grulke@weisweil.de
gerne zur Verfügung.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum
23.02.2015 an die Kindertagesstätte „Blumenwiese“ z. Hd. Frau Stefanie Grulke,
Altonauweg 1, 79367 Weisweil.
Seite 7
mendingen indet am Donnerstag, 19. Februar 2015 von 15.00 bis 18.00 Uhr wieder
im Landratsamt Emmendingen, Haus am
Festplatz, Schwarzwaldstr. 4, Zimmer 136 im
1.OG statt.
Das Team des Welcome Centers informiert
und berät Fachkräfte aus dem Ausland (EU
und Nicht-EU) die neu in die Region gekommen sind oder seit kurzer Zeit hier leben
zu Themen wie Arbeit, Wohnen, Sprache,
Kinderbetreuung, Anerkennung des Berufsabschlusses, Familie, Bildung, Alltag in
Deutschland, Freizeit u.v.m. Die Beratung ist
kostenlos und indet auf Deutsch oder Englisch statt.
Anmeldung und Terminvereinbarung unter:
Lehener Str. 77 • 79106 Freiburg
Telefon: 0761-13 79 79 55,
Telefax: + 49 (0) 761 13 79 79 57,
E-Mail: welcomecenter@fwtm.de,
www.welcomecenter-freiburg-oberrhein.de.
Kath. Pfarrgemeinde St. Blasius
Samstag, 14. Februar
07:30 Uhr Heilige Messe (a. d. Litzelberg)
Sonntag, 15. Februar
10:00 Uhr Sonntagsgottesdienst im Narrenkostüm
Montag, 16. Februar
18:30 Uhr Heilige Messe (a. d. Litzelberg)
Mittwoch, 18. Februar
07:30 Uhr Wortgottesfeier (a. d. Litzelberg)
Ascheausteilung
Donnerstag, 19. Februar
18:30 Uhr Heilige Messe Ascheausteilung
20:15 Uhr Heilige Stunde (a. d. Litzelberg)
Rosenkranzgebet: täglich 18:00 Uhr
Herzliche Einladung zum Gottesdienst
am Fasnetsonntag
Liebe Fasnetsnarren,
zum Gottesdienst am Fasnetsonntag möchten wir Euch alle in Euren Kostümen recht
herzlich einladen!
Hoorig und scheeni Fasnet!
Evang. Kirchengemeinde
Endingen
Uraufführung eines neuen Films von
Bodo Kaiser und Siggi Held, Imagofilm, Freiburg „Wyhl und die Linken –
Geschichten aus dem Wyhler Wald“
Evangelisches Gemeindehaus Weisweil
Beratungsservice für
internationale Fachkräfte
Welcome Center Freiburg – Oberrhein berät
Freitag, 6. Februar 2015
14:30 Uhr Senioren-Fasnet GH Endingen
Badisch‐Elsässische Bürgerinitiativen BI Weisweil e.V., Kurt Schmidt Der kostenlose Beratungsservice für internationale Fachkräfte und deren Familien
sowie für Unternehmen im Landkreis Em-
Sonntag, 15. Februar 2015
09:00 Uhr Gottesdienst Evag. Kirche Endingen mit Abendmahl - Pfr. Lauter
Verständnisvolle Hilfe, sachkundige Beratung und Auskunft
BESTATTUNGSINSTITUT
Bestattungen-Überführungen
von und nach jedem
gewünschten Ort
Erledigung aller Formalitäten
®
Schwabentorstr. 6, 79341 Kenzingen, Tel. 0 76 44/44 41
79336 Herbolzheim, Tel. 0 76 43/44 41
Dieses Wochenende empfehlen wir:
Freitag:
Samstag:
Von Tchibo:
Elsässer G ugelhupf, mit Butter
und Rumrosinen
Dinkelbrot, zum Valentinstag
„Ich h ab d ich l ieb”-BB rötchen
Feine Mild, Sana, Beste Bohne
zum Superpreis
von 4,99 K
Am Rosenmontag und Fastnachtsdienstag haben wir von
6.30 - 18.00 Uhr geöffnet, am Aschermittwoch haben wir geschlossen!
Bäckerei
SCHWAB
79369 Wyhl
Konditorei Endinger
Straße 38
Tel. 07642/7164
Café
www.baeckerei-schwab.de
Sie sind zuverlässig und motiviert?
Dann sind SIE bei uns genau richtig!
Wir suchen für unsere Großkunden im Raum Herbolzheim,
Weisweil und Freiburg
Löter
(m/w)
Es erwartet Sie:
• Ein fester Arbeitsvertrag mit den Konditionen nach
iGZ-DGB-Tarifvertrag
• Abwechslungsreiche Tätigkeiten unter attraktiven
Arbeitsbedingungen
• Persönliche Betreuung und umfassende Sozialleistungen
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
persona service
AG & Co. KG • Niederlassung Freiburg
Julia Miller • Bismarckallee 7e • 79098 Freiburg
Tel. 0761 386 46-0 • freiburg@persona.de • www.persona.de
Autor
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
1 294 KB
Tags
1/--Seiten
melden